Hotel Orca Village

Hotel Orca Village

Ort: Safaga

100%
5.9 / 6
Hotel
5.9
Zimmer
5.3
Service
5.9
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
5.4

Bewertungen

Mario (41-45)

Januar 2020

Tolles kleines Hotel zum Relaxen und Tauchen.

6.0/6

Kleine Anlage mit nur wenig Zimmern. Daher sehr ruhig. Keine Animation oder sonstige Belustigung. Zimmer sind sauber und von ordentlicher Größe.


Umgebung

6.0

Am nördlichen Rand von Safaga gelegen. Einkaufsmöglichkeit und Bars direkt vorm Hotel. Im Hotel kein Shop. Eine Moschee ist in unmittelbarer Nähe. Die Gebete werden teilweise per Lautsprecher übertragen. (Wer es kennt, weiß was wir damit meinen).


Zimmer

6.0

Sauber und ordentlich. Teilweise nicht renoviert. Kein Fernseher. Betten mit neuen Matratzen. Klimaanlage und kleinem Kühlschrank. Safe im Schrank.


Service

6.0

Top!!! Keine Probleme. Die Chefin ist Deutsch und das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Die sind keinesfalls so überfordert, wie man es teilweise aus den großen Anlagen kennt. Da wir keine Beschwerde hatten, wissen wir nicht, wie die damit umgehen würden.


Gastronomie

6.0

Der Größe des Hotels geschuldet, fällt das Buffet natürlich nicht so üppig aus. Aber alles ist sehr schmackhaft. Es gibt immer etwas Abwechslung, aber natürlich auch wiederkehrende Beilagen. Getränke sind preislich nicht überteuert. Es gibt Sitzmöglichkeiten im Freien, aber auch drinnen. Je nach Belieben.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für uns war natürlich das Tauchen im Vordergrund. Die Tauchschule ist direkt im Hotel und wird auch von Orca geführt. PADI und SSI-Ausbildung ist möglich. Sogar Kreislaufgeräte sind vorhanden. Tägliche Bootsausfahrten zu verschiedene Riffe. Top Team. Im Nachbarhotel gibt es einen lautstarken Surflehrer. Abendliche Unternehmungen auf eigene Faust oder durch den Reiseleiter geplant sind natürlich auch möglich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

KK (61-65)

Januar 2020

super

6.0/6

Einafches 2 Sterne Hotel in Safaga, welches sich sehr wohltuend von den All In Hotels in der Nachbarschaft abhebt. Reichlich 20 Zimmer, sehr sauber und z.T. 5m vom Starnd entfernt. Es sind hauptsächlich Taucher hier. Die Atmosphäre ist schön ruhig und fast familiär.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manfred (56-60)

Juni 2019

Kleines Hotel für Taucher

5.0/6

Kleine Hotelanlage mit mehreren eingeschossigen Häusern, in denen die Zimmer untergebracht sind. In einem Haupthaus befindet sich die kleine Rezeption und der Speisesaal. Zum Speisesaal gehört eine offene, teilüberdachte Terrasse. Es gibt einen kleinen hoteleigenen Strand mit einer Beachbar, in der man auch essen kann (kommt dann von der Küche aus dem Haupthaus). Zum Hotel gehört eine Tauchbasis und ein eigener Anlegesteg


Umgebung

4.0

Das Orca liegt in der zu Safaga gehörenden Lokation K 8, und liegt rd. 60 km südlich von Hurghada, Anfahrt mit dem Taxi ca. 40 Min. vom Flughafen. Neben dem Orca liegt das Hotel Lotus Bay und daneben das Menaville. An der anderen Seite der Bucht gibt es noch die drei Hotels der Shams-Gruppe, das umgebaute Riviera-Plaza (ist jetzt ein 5-Sterne-Haus) und das Sol y Mar. Gegenüber vom Orca auf der anderen Straßenseite ist eine kleine Ladenzeile mit drei "Supermarkets", Apotheke, ein paar Restauran


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind eher klein und zweckmäßig. Es wird jeden Tag gereinigt. Die meisten Gäste kommen zum Tauchen und sind also tagsüber die meiste Zeit auf dem Boot.


Service

5.0

Das Personal ist freundlich, bei Sonderwünschen einfach fragen. Die GF ist aus Österreich, da kann man dann auch kompliziertere Sachen mit besprechen.


Gastronomie

5.0

Das Essen im Hotel ist lecker, Frühstück und Abendessen in Büffetform. In der Beachbar gibt es eine Karte mit kleinen Gerichten, Salat, Burger, Suppe, Chicken, Fish etc. An der Hauptstrasse gibt es das Al Fresco mit Pizza und Pasta, gegenüber das Alkarnak Cafe mit Köfte und Hawaushi, ein paar Straßen dahinter das Ali Baba (gilt als bestes Haus am Platz) mit einer schönen Dachterrasse, von der man einen prima Blick über die Bucht hat. Auf dem Weg zum Ali Baba kommt man dann noch am Guesth


Sport & Unterhaltung

4.0

Vor allem natürlich Tauchen auf der eigenen Basis, in der Umgebung wird aber auf Surfen und Kiten angeboten. Ansonsten Quad-Fahrten in die Wüste, Ausflüge nach Luxor etc. Einen Pool hat das Hotel nicht, auch keinen Spa. Gibt es bei Bedarf in den Nachbarhotels.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicky (46-50)

Februar 2019

Kleines familiäres Hotel zum Wohlfühlen!

6.0/6

Kleines, überschaubares, gepflegtes Hotel mit familiärem Touch! Für meinen Bedarf genau das Richtige: Ruhe, Gelassenheit, Gemütlichkeit, ägyptische Gastfreundlichkeit. Allerdings nichts für den Urlauber, der All Inclusive, Animation, Fernsehen, Programm, Action... wünscht. Jedem das Seine - meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt und ich komme wieder!!! :-)


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joerg (56-60)

November 2018

Absolut empfehlenswert

6.0/6

Sehr gut geführtes Hotel mit guter Küche und kleinen aber feinen Bungalows. Kurze Wege zur ebenfalls empfehlenswerten Orca Dive Base.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carsten (46-50)

Oktober 2018

Top-Hotel für Taucher und Ruhe-Suchende

6.0/6

Einfaches, aber sehr gepflegtes und gut geführtes Hotel. Die Anlage richtet sich primär an Taucher, die die direkt am Hotel gelegene (und ebenfalls sehr empfehlenswerte) ORCA-Tauchbasis nutzen wollen.


Umgebung

5.0

Taucherhotel - dafür super Lage an der Tauchbasis. Die Umgebung (andere Hotels, kleine Shops) ist sicher kein Reisegrund... Flughafentransfer dauert ca. 35-45 Minuten.


Zimmer

6.0

Einfache Einrichtung (kein Fernseher, aber Safe vorhanden), genug Platz und sehr guter Zustand.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter des Hotels einschließlich der Chefin waren sehr freundlich und unglaublich bemüht. Sehr familiäre Atmosphäre!!


Gastronomie

5.0

Ein kleines Hotel mit entsprechend kleinem, aber feinem und täglich wechselndem Buffet. Sehr schmackhafte Küche.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich war zum Tauchen da, und dafür ist das Hotel auch optimal.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (51-55)

Januar 2018

Cooles Hotel für Leute, die Ruhe möchten

6.0/6

Das Orca Village ist ein kleines aber sehr gutes Hotel welches insbesondere von Tauchern genutzt wird, da es eine direkte Anbindung an die Tauchbasis hat. Die Zimmer / Bungalows sind größtenteils renoviert und sehr hell und sauber. Man fühlt sich sofort wohl. Alle Teile des Hotels und der Tauchbasis sind innerhalb von max. 3 Minuten erreichbar. Das Essen ist hervorragend und mit Abstand das Beste was wir in 8 Ägyptenurlauben hatten. Der Koch geht auf Wünsche ein und erfüllt sie soweit es machbar ist. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Hinzu kommt, dass fast jeder mehr oder weniger gut deutsch spricht und versteht.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in der Bucht nahe Safaga und es gibt sicher einige Möglichkeiten Ausflüge zu machen, wenn man dies möchte.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Das Frühstück war reichhaltig. Das Abendessen immer abwechselungsreich. Es gab stets eine leckere Suppe, ausserdem Salate, Reis, Nudeln und Kartoffeln. Dazu verschiedene Gemüse sowie Fleisch und Fisch in (für Ägypten) sehr guter Qualität. Alles war geschmacklich sehr gut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Orca Village ist durch seine Lage zur Tauchbasis eine herrvorragende Location für Taucher, daher nicht vergleichbar mit den üblichen All-In Hotels und ihren Überangebote an Bespaßung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lutz (51-55)

September 2016

Eine Anlage die ich immer wieder buchen werde

5.0/6

Kleine Anlage die überwiegend von deutschen Tauchern gebucht wird. Kurze Wege und freundliches Personal und die Betreuung sind bestens, die Zimmer einfach aber zweckmäßig!


Umgebung

5.0

Ca.45-60 min. Fahrzeit vom Flughafen Hurghada. Ein paar Läden in Laufnähe wo man alles bekommen kann was man so benötigt.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ina und Thomas (56-60)

Mai 2016

Wir kommen gerne wieder.

6.0/6

Das orca village ist für Taucher bestens geeignet. Wir hatten ein Bungalowzimmer mit Meerblick, alles neu und sehr sauber, einfach, nichts für gehobene Ansprüche, aber sehr aufmerksames und freundliches Personal. Erni, die dort ansässige Reiseleiterin, hat uns darüber hinaus mit tagestrips sehr gut versorgt.


Umgebung

6.0

Direkt am Wasser, herrlich


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Kleines, überschaubares Angebot, aber lecker.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lutz (51-55)

September 2015

Super Anlage, tolles Personal,gutes Essen

4.1/6

Nach erfolgreicher Sanierung eine wirklich angenehme Anlage! Fast nur deutsche Gäste die überwiegend zur Orca Tauchbasis gehen. Das Gesamtpaket stimmt, nur die Liegen am Strand sollten noch erneuert werden.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Maya (41-45)

August 2015

Frisch renoviert, absolut empfehlenswert

5.8/6

Kleines Taucherhotel im Bungalowstil, direkt am Strand gelegen, sehr freundliches Personal, sehr sauber, W-Lan Zugang im Restaurant, gutes Essen


Umgebung

6.0

Direkt am Strand von Safaga, ca. 50 min vom Flughafen entfernt. In naher Umgebung gibt es Shops, Apotheken, Cafés, Bars und Restaurants.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind ausreichend groß, alle sind mit einem Kühlschrank, einer Kommode und einem darüber hängenden Spielgel, sowie soliden Holzbetten mit zum Teil neuen Matratzen und Nachttischen ausgestattet. Es gibt außerdem einen Einbauschrank der genügend Platz bietet. Alle Zimmer bieten eine Klimaanlage. Die Bäder sind nun nach europäischem Standard renoviert, mit großem Spielgel, Marmorwaschbecken und Duschwanne mit funktionierendem Ablauf ausgestattet. Vor jedem Bungalow gibt es eine kleine Ter


Service

6.0

Das Personal ist herzlich, sehr freundlich und hilfsbereit. Die Hotelinhaber begrüßen einen persönlich. Gesprochen wird Deutsch, Englisch und arabisch, Alle Wünsche, die ich im Zusammenhang mit dem Zimmer ( Matratze, Handtücher, Terrassenmöbel) geäußert habe, wurden sofort erfüllt. Im Dreibettzimmer fanden wir drei richtige Betten (kein Klappbett).


Gastronomie

6.0

Zur Besuchszeit war das Restaurant noch nicht fertig gestellt und wir aßen in der Strandbar, direkt am Wasser. Es war einfach traumhaft. Es gab zwar keine Klimanlage aber Ventilatoren - für uns völlig ausreichend. Wenn das Restaurant mal fertig gestellt ist, besteht es aus einem Hauptraum und einer Terrasse, die direkten Blick auf den Strand / das Meer verspricht. Es gibt immer Suppe, verschiedene Salate, Reis, jeweils zwei verschiedene Gemüsesorten und Fleischsorten zur Auswahl. Auch beim Nacht


Sport & Unterhaltung

5.0

Direkt am Hotel findet man die Orca Tauchbasis unter der Leitung von Birgit und Lars. Sie liegt natürlich direkt am Strand, verfügt über einen eigenen Steg und mehrere Boote. Die Tauchschule ist schattig und gemütlich gestaltet und lässt jedes Taucherherz höher schlagen. Es herrscht eine sehr familiäre Stimmung, sämtliches Personal ist immer freundlich und fröhlich, oft genug geht man hier über den Standardservice hinaus. Jeder Wunsch findet Gehör und wird promt erfüllt. Am Strand stehen Sonnens


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Viktoria (31-35)

April 2015

Noch voll in Renovierungsarbeiten

2.2/6

Leider befindet sich das Hotel, nicht wie bereits beschrieben im renoviertem Zustand, sondern noch voll in der Umbauphase. Lediglich 4 Zimmer sind wohl schon fertig renoviert. Das Restaurant ist ebenfalls noch im "Rohbau".


Umgebung

2.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (36-40)

April 2015

Zur Zeit noch im Renovierungs-Umbau

3.1/6

Leider befindet sich das Hotel, nicht wie bereits beschrieben im renoviertem Zustand, sondern noch voll in der Umbauphase. Lediglich 4 Zimmer sind wohl schon fertig renoviert. Das Restaurant ist ebenfalls noch im "Rohbau".


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (51-55)

November 2012

Nie wieder!!

2.6/6

November 2012: Wir können nur bestätigen was andere schon Jahre vorher erwähnt hatten. Es handelt sich um eine heruntergekommene, abgelutschte Kascheme. Selbst eingefleischte Stammgäste wollen nicht mehr kommen und obwohl gleich nebenan die gutgeführte ORCA Tauchbasis ist, hatte kein einziger Taucher hier übernachtet. Die schlechte Qualität hat sich offensichtlich schon herumgesprochen.


Umgebung

2.0

Die kleine Bucht sieht auf den Fotos zwar recht schnuckelig aus, ist aber tatsächlich sehr klein und dazu noch zugeparkt von den vielen Tauchbooten. Wer nur schnorcheln will, dem hat diese Bucht mangels Hausriff nicht allzuviel zu bieten.


Zimmer

2.0

Die schlichten Zimmer sind zwar sauber aber da gibt es wieder solche Sachen wie verstopfte Duschköpfe, stinkende Duschabflüsse, zusammenbrechende Betten!!, wummernde Klimaanlagen mit Lagerschaden usw.


Service

3.0

Sehr müde alle. Nicht unfreundlich aber sehr müde.


Gastronomie

4.0

Frühstück langweilig. Das Abendessen landestypisch, gut und schmackhaft. Man könnte ja wieder mal die Tischdecken wechseln und vielleicht auch mal die Fenster putzen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Robert (36-40)

Oktober 2012

Nicht mehr zu empfehlen!

2.2/6

Wir waren jetzt vor paar Tagen in dem Hotel. Für mich war es erschreckend, es war mein zweiter Aufenthalt nach 2006! Waren zum Tauchen da, dachten eine einfache Unterkunft reicht, aber das war schon sehr gammelig und oft einfach nur widerlich.


Umgebung

3.0

Die Lage zur Tauchbasis macht leider nicht alles wett. Schmutziger Strand, schmutzige Auflagen usw..


Zimmer

2.0

Schlafen ja. Duschen und Toillette bähhh!!


Service

1.0

Service ist dort ein Fremdwort ! Bevor selbstverständliche Dienstleistungen ( z.b. warmes Wasser zum duschen, wurde schon die Hand aufgehalten für Trinkgeld!


Gastronomie

1.0

In sieben Tagen dreimal Gulasch, dreimal fettigen frittierten Fisch ! Haben es dann vorgezogen auch mal außerhalb zum essen zu gehen. Das essen auf dem Schiff war um Längen besser


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Orca Tauchbasis hat zumindest vieles vom Hotel wettgemacht. wobei ich nicht verstehe warum hier zwischen Basis und Hotel " Eiszeit" herrscht !


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Iris (36-40)

Dezember 2011

Leider nicht mehr empfehlenswert

2.9/6

Das Hotel ist zweckmäßig für Taucher, die bei Orca eh den ganzen Tag auf dem Boot verbringen. Deshab haben auch wir (bereits zum 4-ten Mal) dieses Hotel gebucht. Doch dieses Jahr wurden wir mehr als entäuscht. Der Speisesaal ist mehr als schmuddelig, die Kompetenz und Freundlichkeit des Servicepersonals (ausgenommen die beiden Köche) ist unter aller Sau. Wer da empfindlich ist reist nach einem Tag wieder ab. Das Problem des nachlassenden Services in diesem Hotel ist wohl schon länger bekannt. Selbst Anregung und Kritik der Orca-Basisleitung wird ignoriert und das Hotel auf schlechtestem Niveau weitergeführt. Keiner der Gäste die wir kennengelernt haben würde wiederkommen. Wir werden nächstesmal ebenfalls ein anderes Hotel aufsuchen, denn die Orca-Basis ist absulot klasse!!!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

April 2011

Der Zustand hat sich sehr verschlechtert.

2.5/6

Wir wuden bitter entäuscht und fahren dort nicht mehr hin. Die Zustände im Hotel sind für einen Urlab nicht mehr zumutbar. Für Taucher mag es gerade noch so gehen. Wir wuden nicht als Stammgäste behandelt. Auf Kritik wurden wir mit Verachtung bestraft. Das haben wir noch nicht elebt.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mathias (26-30)

Oktober 2010

Schrecklich! Wir sind nach 12 Stunden abgereist!

2.3/6

Wir wollten eine einfache Unterkunft, aber das war wirklich grauenhaft... alles sehr schmutzig, unhygienisch, kaputt und alt. Wenigstens Geschirr hätte sauber sein können! Nur die Orca-Tauchbasis ist wirklich empfehlenswert!!! Alle super nett!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günter (56-60)

Juli 2010

Urlaub bei freuden.

4.0/6

Möchte meiner Bewertung hinzufügen, das diese kleine Bungalowanlage als ein reines Taucherhotel geführt ist und sonst für reine Badeurlauber absolut nicht geeignet ist, denn es besitzt keinen eigenen Pool.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Peter (36-40)

Mai 2010

Absolut grauenhaft, nicht empfehlenswert

1.5/6

Schlechter gehts es nicht: in 1 Woche 2x zum Doc wegen Durchfall.. das sagt eigentlich schon alles. Die Orca-Basis ist ganz ok, aber das Orca-Village ist der Alptraum in Tüten, es ist das schlimmste Hotel das wir jemals gesehen haben. Besser neben an in das LotusBay, da ist das Essen wenigstens geniesbar. Das Orca-Village erfüllt alle Kriterien für einen Horror-Urlaub ( Insektenbefall, schmutziges und abgewohntes Zimmer, unhygienische Zustände im Speiseraum). Da ist es gesünder neben den Mülltonnen zu schlafen...


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Gabi (46-50)

November 2009

Besser als man hier liest

5.3/6

Hallo ...... willte nur sagen, dass ih zwar im Lotus Bay geschlafen habe, aber hier im Nachbarhotel viel eher das gefunden habe, was mir zusagte. RUHE Pool im Nachbarhotrel ist im Winter eh nicht beheizt Essen immer das gleiche Getränke immer das gleiche Zum "Ausgehen" haben wir hier gespeist und getrunken. Echte lecker. Billig und nett. Bin gerade auf der Suche für meinen nächsten tauchurlaub mich hier einzumeieten. Ne keimige Dusche und Mücken gibt es auch im Lotus Bay !!!!!!!!! Und "Meerblick" ist dort zwar gebucht, man syieht aber kaum den Horizont. So nah wie hier die Betten am Meer stehen, da braucht man keinen TV. Und für die mitreisenden Nichttaucher - gibt es gleich super Angebote für das Inland. Werde es mal ausprobieren. Im Lotus haben die uns 12Uhr aus dem Zimmer geschmissen, obwohl der Flieger erst 19:00 hoch ging. Neckermann wollte und 14 Uhr schon abholen - aber dank Tauchbasis und Einheimische, gibt es für wenig Geld Taxis, die nicht 3 Stunden baruchen um alle Hotels anzufahren. Neckermann nie wieder!!!!!! Wo kann man hier das Hotel buchen ?


Umgebung

6.0

Meerblick und Strandnah besser als alles andere was ich dort abgelaufen bin


Zimmer

3.0

? kenne ich noch nicht. sahen aber putzig aus, keine Treppen, alles ebenerdig


Service

6.0

freundlich Wenn die vom Nachbar - AI-Hotel sch hier gegen Geld was anbieten lassen, brauchts keine weiteren Worte.


Gastronomie

6.0

Leckere Bar - da saßen viele mit AI-Armbändern aus dem Nachbarhotel!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Tauchen - was will man sonst da rumliegen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcel & Heike (36-40)

Oktober 2009

Wir kommen wieder hier her !

4.5/6

OK, der Zustand ist nicht mehr der beste, aber wenn man nur zum Tauchen herkommt, reicht es allemal. Man kann aber erkennen, dass hier mal viel gedacht war, aber wie hier so landestypisch, nicht fertig gemacht wird. Unser Zimmer war ausreichend ausgestattet, die Klimaanlage war zwar fürchterlich laut, aber besser als keine! Ein Kühlschrank befand sich ebenfalls auf dem Zimmer. Es wurde jeden Tag das Bett gemacht und auch geputzt. Die Halbpension ist ausreichend und abwechslungsreich, kann man nicht meckern !


Umgebung

4.0

Direkt am kleinen hauseigenen Strand gelegen, wurde aber von uns nicht genutzt, da wir wirklich jeden Tag auf dem Boot waren. Zum Shoppen muss man schon etwas zu Fuß gehen, aber allzuviel sollte man nicht erwarten.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein kleines Zimmer mit Doppelbett einem Tisch und einem Kühlschrank. Zwei Plastikstühle und Tisch stand auf der Terrasse. Kleines Bad mit Dusche, aber sauber und ok


Service

5.0

Personal war sehr freundlich, Schokolade wird gerne genommen :-)


Gastronomie

5.0

Der Speiseraum ist sauber und klimatisiert, die Bedienung freundlich und nett. Es gibt Salate, mehrere (2-3)warme Speisen zur Auswahl und ein Dessert oder Obst ist auch immer da. Alles läuft im Selfservice


Sport & Unterhaltung

6.0

Die direkte Anbindung zur Tachschule ist Gold wert! Ansonsten haben nichts anderes genutz, war aber auch nichts weiter da, glaube ich. Der Strand und die Liegestühle/Sonnenschirme sahen sauber aus. Wurde aber wie schon erwähnt nicht genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Harald (36-40)

September 2009

Einfaches Taucherhotel

3.2/6

Einfache und kleine, aber in die Jahre gekommene Hotelanlage im Bungalowstil. Für einen reinen Tauchurlaub zu empfehlen, wenn man die Urlaubstage auf dem Tauchboot bzw. an der Tauchbasis verbringt. Zimmer werden täglich gereinigt, fällige Reparaturen (z.B. kaputte Befestigung für den Duschkopf, verschimmelte Holztürrahmen etc.) werden nicht durchgeführt. Hauptsächlich (ausschließlich??) Taucher.


Umgebung

4.0

Liegt direkt am flach abfallenden Sandstrand. Die Orca-Tauchbasis grenzt direkt an die Hotelanlage. Wer hier taucht hat mit dem Hotel eine optimale Lage.


Zimmer

3.0

Größe der Zimmer ist o.k. (zumindest bei Doppelzimmer zur Einzelbelegung). Kühlschrank und Klimaanlage vorhanden, Fernseher, Radio, Safe o.ä. fehlt. Jedes Zimmer hat einen kleinen Balkon mit Tisch und zwei Stühlen, kann aber wegen der vielen Mücken nicht wirklich genutzt werden (zumindest im September). Fällige Reparaturen im Zimmer werden anscheinend nicht gemacht, gewischt wird allerdings täglich


Service

4.0

Personal ist nett und bemüht. Englisch sollte man als Gast zumindest rudimentär beherrschen, um ggf. die eine oder andere Sache vor Ort mit den Angestellten klären zu können. Möglichkeiten zum Geldwechseln gibt es im benachbarten Hotel. Kinderbetreuung ist nicht vorhanden.


Gastronomie

3.0

Es gibt ein Hauptrestaurant und eine Strandbar. Die Speisen waren in ausreichender Menge vorhanden. Die Vielfalt der Speisen ist eher übersichtlich. Das Hauptrestaurant ist sauber, hat aber mehr den Charme eines Kasernenesssaals (nicht wegen der Größe, aber wegen der Einrichtung).


Sport & Unterhaltung

2.0

Da es ein reines Taucherhotel ist, gibt es so gut wie keine weiteren Aktivitätsangebote. Eigener Pool ist nicht vorhanden. Der Strand ist in Ordnung (Sandstrand), Liegen, Auflagen und Sonnenschirme sind vorhanden. Einkaufsmöglichkeiten in der näheren Umgebung in kleineren Shops möglich, Preis allerdings nicht super günstig (für ägyptische Verhältnisse).


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Juni 2009

Es hat sich nichts geändert

4.1/6

Es hat sich gegenüber meiner Bewertung vom März 2009 nichts geändert. Nach wie vor macht mann in diesem Hotel Urlaub bei Freunden. Und wer seine Ruhe haben möchte ist hier gut aufgehoben. Es ist alles sehr einfach. Wir haben uns hier schon zum dritten mal sehr wohl gefühlt.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Arno (41-45)

April 2009

Für den Kurz-Tauchurlaub perfekt!

4.5/6

Die Zimmer sind sauber, sehr geräumig und liegen in kleinen Bungaloweinheiten über die Anlage verteilt. Mein Zimmer war geschätze 5 Meter vom Meer und 20 Meter von der Tauchschule entfernt. Was will man mehr! Nur Doppelzimmer, die auch als Einzelzimmer zum gleichen Preis gebucht werden können. Es war alles zwar recht einfach eingerichtet, aber sauber. Wer keinen Luxus sucht und nur prima unterkommen und eine Woche tauchen möchte, ist hier genau richtig.


Umgebung

4.0

Wenn man mit dem Bus durchs Tor fährt, glaubt man zuerst, man steigt auf ner Baustelle aus. Die Hotelanlage ist nämlich nicht wie die anderen vom Strand bis zur Straße gebaut, sondern nimmt nur knapp die Hälfte des Areals ein. Der Rest ist ein großer plattierter Platz, über den man immer drüber muss, wenn man mal auf die Straße zu den Geschäften möchte. Man kann hier nicht viel machen. In der Strandbar unmittelbar am Wasser kann man Abends aber gemütlich ein Bier trinken oder ein Pfeifchen rauch


Zimmer

4.0

Siehe oben! Aber noch einen Tipp: Ich habe noch nirgendwo so heißes Wasser unter der Dusche gehabt wie hier. Zwischen warm duschen und verbrühen liegt meist nur 1 mm Umdrehung des Duschknaufs.


Service

4.0

Personal ist überall sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Die Halbpension ist ok. Das, was das Frühstück vermissen lässt (ist aber Geschmackssache), holt das Abendessen wieder raus. Jeden Abend 3 verschiedene Gerichte am Buffet, sehr lecker und für jeden was dabei. Personal ist immer sehr freundlich und hilfsbereit. Die haben sogar nur für uns das Essen warm gehalten und gewartet, bis wir vom Nachttauchen wieder kamen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Strand ist sauber und direkt vor der Tür. Bitte bei den Liegen nicht all zu viel erwarten. Alles sehr einfach, aber ok. Direkt nebenan liegt das ORCA-Diving Center. Hier muss man wirklich nur zwei mal hinfallen und man ist da. Tauchen wird hier perfekt organisiert und gelebt. Wir haben uns hier sehr gut aufgehoben gefühlt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (19-25)

April 2009

Super Taucherhotel!

4.7/6

Das Orca Village ist optimal für einen Tauchurlaub geeignet, da es sich speziell auf die Bedürfnisse von Tauchern eingestellt hat. es ist ein recht kleines aber schönes Hotel. Die Tauchbasis und Pier sind direkt ans Hotel angeschlossen. Es gibt keinen Massentourismus und abends keine 100 Leute die Party machen! Also perfekt für einen Tauchurlaub.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

März 2009

Sehr einfaches Hotel

4.0/6

Sehr Strandnah, nur 24 Zimmer aufgeteilt in fünf Häuser. Alter ca. 20 Jahre, Sauberkeit ist zufriedenstellend (hat aber Mängel über die mann hinwegschauen muß).Ist eben ein sehr einfaches Hotel. In diesem Hotel gibt es keine Russen.


Umgebung

6.0

Entfernung zum Strand von manchen Zimmern keine 15 Meter, im hinteren Teil des Hotel ist alles typisch ägyptisch(darüber muß mann hinwegsehen) Unterhaltungsmöglichkeiten können im benachbarten Lotus Bay mit genutz werden. Transferzeit vom Flughafen Hurghada ist ca. 40 Minuten.


Zimmer

3.0

völlig ausreichend, Terasse vorhanden, Kühlschrank O. K., Wasserkocher und Fön nicht vorhanden, kein Telefon und kein Fernseher, auch kein Radio, Bettwäsche und Handtücherwechsel täglich. Telefon an der Rezeption vorhanden.


Service

5.0

In diesem Hotel ist man bei Freunden. Die Freundlichkeit die man gibt, bekommt man auch zurück. Aroganz ist total fehl am Platz.


Gastronomie

4.0

Nur eine kleine Strandbar und ein Restaurant. Aber sehr landestypisch. Preise OK, Kleine Trinkgelder sind angebracht. Landestypische Küche, aber sehr schmackhaft.


Sport & Unterhaltung

3.0

Kein Sport, keine Animation, Liegestühle mit Auflage zu jeder Tageszeit ausreichend vorhanden. Sonnenschirme vorhanden. Kein Pool. Man hat das Meer vor der Nase. Kinderspielplatz ist vorhanden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bärbel (31-35)

Oktober 2008

Zweckmäßig für Taucher

4.7/6

Hotel ist zweckmäßig und einfach für Taucher ausgestattet. Schöne Anlage für kleines Geld. Wer Luxus, Annimation etc. braucht, ist hier falsch. Aber es gibt keine Ausfälle im Publikum, wie bei mancher AI Anlage. Fast nur Stammgäste und sehr angenehmes tauchen mit der Basis direkt dabei.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sven (26-30)

Oktober 2008

Schlechtes Essen

1.8/6

Die Bungalows sind zwar einfach aber für ein Taucherhotel absolut ausreichend. Leider war das Bad relativ dreckig. Das Personal flirtet ununterbrochen weibliche Urlaubsgäste an.


Umgebung

5.0

Die Lage ist das beste am Hotel. Man hat den schönsten Strandabschnitt mit flachem glasklaren Wasser und einen Blick über die mit Palmen bewachsene Bucht mit den Bergen im Hintergrund. Außerdem liegt sie direkt neben der sehr empfehlenswerten Tauchbasis.


Zimmer

1.0

es gibt keine TV's und die Klimaanlage fällt auch immer mal wieder gerne mal aus wegen Elektronikprobleme der Bungalows.


Service

1.0

Wie leider so oft in Ägypten - Nichts funktioniert ohne Bakschisch. Die Reinigung der Zimmer war mangelhaft.


Gastronomie

1.0

Das Essen ist eine Katastrophe. Zum Frühstück haben wir uns im Supermarkt ein Glas Nutella gekauft. Der Speisesaal sieht aus wie eine Jugendherberge. Der Koch gibt traumhafte Essensempfehlungen z. B. Wackelpudding = "Womans Ass". So hats dann auch geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

1.0

kann man nicht erwarten, brauche aber auch keinen Hotelpool


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Lutz (41-45)

Oktober 2008

Taucherhotel eher schlicht

4.1/6

Ideal für Tauchreisende, die eh jeden Tag mit dem Schiff zum Tauchen fahren. Die angeschlossene Orcabasis ist super organisiert und freundlich. Zu Essen findet man am Buffet immer was, Frühstück ist eher spärlich.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eberhard (51-55)

Oktober 2008

Das beste Taucherhotel mit Atmosphäre

6.0/6

Wir kommen seit 10 Jahren nach Ägypten, erst waren wir bei Volker in Hurghada, dann in Safaga. Die Zimmer sind ausreichend, sehr sauber, Kühlschrank und Klimaanlage funktionieren. Das Essen ist astrein, Für das Zaziki würde ich morden. Ich habe noch nie besseres gegessen und freue mich schon drauf. Wir sind im Oktober 2010 wieder da und freuen uns auf die Crew.


Umgebung

6.0

Entfernung zum Strand ein paar Schritte. In Safaga lässt sich auch gut shoppen, besonders die T-Shirts sind von der Qualität die besten der Welt, denn die ägyptische Baumwolle ist berühmt. Man kann von Safaga aus überall hin, ob in die Wüste oder nach Kairo, es sind überall Ausflüge hin zu buchen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind einfach, sauber und verfügen über eine Klimaanlage, eine kleine Terasse und einen Kühlschrank. Das Bad ist ausreichend und aus der Dusche kommt sogar warmes Wasser. Wir können nicht klagen und wenn ich Luxus und Komfort haben muss, dann muss ich in ein Luxushotel buchen. Hier ist es einfach und sauber und das ist auch der Grund, warum wir immer wieder kommen.


Service

6.0

Die Crew ist freundlich und hilfsbereit, Wir haben das Gefühl, dass wir nicht in Urlaub fahren, sondern nach Hause kommen. Man wird nicht wie ein Gast behandelt, sondern wie ein Familienmitglied. Deutsch verstehen alle, auch wenn man keine Fremdsprachen spricht, kommt man dort super zurecht. Bisher hatten wir nichts zu meckern, denn wenn man einen Wunsch äußert, wird der auch erfüllt.


Gastronomie

6.0

Es ist lecker und wir freuen uns auf das Essen, Es ist für jeden etwas da, ob Vegitarier, oder Fleischesser. Wie gesagt, das Zaziki ist erste Sahne und so etwas gibt es in Deutschland nicht. Auch die landestypischen Speisen werden klasse zubereitet und das Personal ist äußerst sauber.


Sport & Unterhaltung

6.0

An der Tauchbasis ist ein großer Kinderspielplatz Der Strand ist sauber und man liegt nicht in den Massen. Einkaufsmöglichkeiten sind genauso vorhanden, wie Tauschsport, Schnorcheln usw. Also wenn man in ein Taucherhotel einbucht, sollte man keine Golfanlage erwarten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (36-40)

August 2008

Einfache Lodge, super für Taucher

2.7/6

Das Hotel ist sehr einfach, die Zimmer wären wieder mal rennovierungsbedürftig. Wenn man keine grossen Ansprüche stellt, kein Problem. Ist zwar alles sauber und ok.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand. 2 Schritte vom Zimmer und schon steht man im Wasser. Gleich daneben ist die Tauchbasis mit eingenem Steg - SUPER


Zimmer

1.0

Zimmer bräuchten einen neuen Anstrich und die Dusche müsste dringend neu gemacht werden. Bettwäsche und Handtücher werden täglich gewechselt. Sonst ist alles sehr sauber. Zimmer wurde im Angbot als Superior beschrieben - lach........ich würde sagen, einfach und günstig kommt eher hin. TV hat es nicht. Wie gsagt, der Speisesaal ist eher dunkel gehalten und Tischwäsche wird leider nicht so oft gewechselt.


Service

5.0

Die Angestellen sind sehr freundlich, fast alles ist sehr sauber, ausser die Tischdecken, die vermutlich nur 1x pro Monat gewechselt werden :-), man kann dort auch als Single gut hinkommen, findet schnell Kontakt zu anderen Gästen und man wir nicht belästigt


Gastronomie

1.0

Es hat einen Speisesall, dort gibt es Frühstücks- und Abendessen Buffet. Das Essen ist sehr lecker, frisch und es hat genug Auswahl. Da es nur wenige Tische hat findet man schnell Kontakt zu anderen Leuten. Die Sauberkeit im Speisesall ist leider nicht so top!


Sport & Unterhaltung

1.5

Ausser dem Hotel und einer Shisha Bar hat es dort nichts. Nebenan ist jedoch das Hotel Lotus Bay, dort hat es eine Bank und div. Läden sind gleich ausserhalb des Hotels.


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Sarah-Jane (19-25)

Juni 2008

Kurzer, netter Tauchurlaub

3.7/6

Das Orca Village ist eine kleine Hotelanlage mit ca.25 Bungalows/Wohneinheiten. Es gibt eine kleine Rezeption mit angrenzendem klimatisiertem Restaurantbereich, sowie eine Strandbar und an der Tauchbasis ein kleines Kiosk. Durch die kompakte Größe der Anlage sind die Laufwege sehr kurz. Sehr schön ist, dass fast alle Bungalows direkt am Srand liegen und man nur ein paar Schritte gehen muss um ins Wasser zu gelangen. Wärend unseres Aufenthaltes befanden sich ausschließlich Taucher im Hotel.


Umgebung

3.0

Nun die Lage des Orca Village ist nicht die günstigste. Allein der Transfer zum Flughafen dauert 1h. Direkt neben dem Orca Village befindet sich das Lotus Bay. Dort gibt es eine Bank, wo man Geld wechseln kann. Der Wechselkurs ist auf jedenfall günstiger als, wenn man Zuhause schon umtauscht. Wenn man aus der Anlage raus geht, trifft man zunächst auf die örtlichen Sicherheitskräfte, die mein Gefühl von Sicherheit nicht wirklich verstärkt haben. Wenn man sich etwas links hält und die Straße v


Zimmer

4.0

Die Zimmer snd ausreichend groß und immer sauber. Die Klimaanlage funktionierte einwandfrei. Fernseher gibt es keinen und Safe kann man an der Rezeption anmieten. Das Bad war schon etwas älter und wäre sicherlich mal rennovierungsbedürftig.


Service

4.0

Das Personal war stets freundlich und bemüht. Mit deutsch und englisch konnte man sich gut verständigen. Die Zimmer wurden täglich gereinigt, dabei wurden auch Handtücher und Bettlaken gewechselt.


Gastronomie

4.0

Nun mit dem Essen ist das so ne Sache. Frühstück und Abendessen sind in Buffetform dargereicht. Frühstück ist immer gleich und für jeden Geschmack etwas dabei. Zum Abendessen werden immer verschiedene Salat und eine täglich wechselnde Suppe angeboten, die eigentlich immer zu empfehlen ist. Hauptspeisen gibt es verschiedene, zwar ist die Auswahl nicht all zu groß, aber bei uns am Tisch hat immer jeder etwas passendes Gefunden. Der Nachtisch war immer lecker. :) (wenn man süß mag) Zu bemängel


Sport & Unterhaltung

3.0

Bekannterweise gibt es keinen Pool. Braucht man aber auch nicht, weil man eh den ganzen Tag tauchen ist und gegen Nachmittag erst nach Hause kommt. Die Tauchbasis ist echt super, nette Leute, gutes Managment der Basis und viele gute Tauchspots. Dort haben wir uns wieder gut aufgehoben gefühlt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Oktober 2007

Kleines und sehr nettes Resort

5.1/6

Persönlich war ich begeistert von der Gemütlichkeit und netten Atmosphäre dieses Resorts. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit und auch das Essen war vollkommen ausreichend und ansprechend. Ausserdem bestand ja jeder Zeit die Möglichkeit sich ein Taxi zu nehmen und nach Safaga Downtown zu fahren. Die Strandbar war sehr gemütlich. Leider war im Zimmer aber die Klimaanlage sehr laut. Beim Geld umwechseln sollte man aber lieber zum angrenzenden Lotusbay gehen, da dieser nach den offiziellen Tageskurs wechselt und nicht wie im Orca Village "Daumen mal Pi" Die Tauchschule war sehr gut und wir haben den Urlaub in guter Erinnerung.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sarah-Jane (19-25)

September 2007

Netter und günstiger Tauchurlaub

4.2/6

Das Orca Village ist ein kleines nettes Taucherhotel in guter Lage zu den meisten Tauchspots. Es entstand eine familiäre Atmosphäre durch die Überschaubarkeit der Gäste. Fanden wir sehr angenehm.


Umgebung

3.0

Das Orca Village ist vom Flughafen Hurgadha etwa 1h Transferzeit entfernt. Die kleinen Bungaloweinheiten liegen direkt am Strand. Außer das direkt angernzende Nachbarhotel und einem kleinen Supermarkt ist nichts in direkter Nähe zum Hotel. Hurghada selbst etwa 1h Fahrzeit entfernt.


Zimmer

5.0

Ausreichend groß, um auch Tauchgepäck bequem abstellen zu können. Klima etwas laut, aber funktionierte gut. Zimmer wurden jeden Tag gereinigt.


Service

4.0

Die Kellner waren immer aufmerksam, der Koch hinter dem Buffet hatte immer ein Lächeln auf den Lippen und die Zimmereinigung war auch ok.


Gastronomie

4.0

Also ist gibt genau ein Restaurant, welches Sitzmöglichkeiten nur im kleinen klimatisierten Gastraum hat. Die Auswahl an Speisen ist nicht besonders groß, aber wir haben eigentlich immer etwas gefunden, was uns gut geschmeckt hat. Leider hatten wir den Eindruck, dass Hygiene im Restaurantbereich nicht all zu groß geschrieben wird.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben die direkt angrenzende Tauchschule von Orca genutzt und waren rund um zufrieden. Gerne wieder!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sissi (26-30)

Juni 2007

Einfaches Taucherhotel in bester Lage zur Basis

4.6/6

Zugegeben, das Hotel ist einfach. Aber im Vergleich mit den umstehenden Hotels und deren Preise schneidet es dann doch wieder ganz gut ab. Die Zimmer sind zweckmässig, nicht wirklich was fürs Auge, aber dem Hotelstandard angemessen. Die Klimaanlage funktioniert einwandfrei. Kühlschrank ist vorhanden. Badezimmer: zweckmässig, sauber. Die Matratzen sind teilw. schon sehr durchgelegen. Wird aber ohne grossen Aufwand ausgetauscht. Die Roomboys geben sich grösste Mühe, sind wirklich bemüht und freundlich. Wir haben sie jdf. richtig ins Herz geschlossen und auch die Verabschiedung war herzlichst. In der Form noch nie erlebt. Zum Frühstück gibt es eine recht eintönige und bescheidene Auswahl, man wird satt, etwas besonderes ist es aber wirklich nicht. Für die meisten Taucher (so auch uns) aber unerheblich. Das Abendessen glänzt auch nicht unbedingt mit einem Riesen-Buffet, aber geschmacklich gibt es nichts zu mäkeln. Waren einwandfreie, leckere Speisen. Der Koch ist immer für ein Späßchen aufgelegt und der Kellner hat uns schon automatisch unsere obligatorische Wasserflasche an den Tisch gestellt, wenn wir ankamen. Die Einrichtung im Restaurant ist recht spartanisch. Dafür ist es an der Beachbar gemütlicher. Am Strand täte eine kleine Sanierung gut. Die einbetonierten Sonnenschirme sind nämlich total unterspült, so dass den Gästen letztlich nur noch 3 wirkliche Schattenliegen bleiben. Pool gibt es keinen, das Meer ist vor der Haustür, jedoch recht seicht. Man stiefelt schon ein paar Meter nach vorne, bis man sich fallen lassen kann. Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung sind vorhanden. Eine Pizzeria haben wir gleich ums Eck entdeckt, aber nicht besucht. Kurzum: Das ideale Hotel für Taucher, die ohnehin tagsüber unterwegs sind und auf Luxus verzichten können. Für Familien und Badegäste durch den fehlenden Pool und Zustand am Strand nur bedingt geeignet. (Spielplatz für Kinder gibt es beim Orca Dive Club. )


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Dezember 2005

Einfaches Taucherhotel

2.6/6

Das Orca Village ist sehr klein. Es besteht aus ca. 25 relativ geräumigen Zimmern, die in bungalowähnlich bauweise errichtet sind. Es gibt eine kleine Rezeption und einen kleinen Speisesaal sowie eine im Vergleich relativ große Strandbar. Im Allgemeinen muß man sagen, das das Hotel außer Übernachtung und Halbpension leider nicht sehr viel mehr zu bieten hat. Wer mehr Wert auf das drumherum legt, ist hier fehl am Platze und sicher mit dem direkt angrenzenden Hotel Lotus Bay besser beraten.


Umgebung

4.0

Das Orca Village liegt etwas außerhalb vom Ortskern von Safaga allerdings in der Nähe anderer größerer Hotels und dem damit verbundenen geschäftlichen Treiben auf der Touristenmeile. Ideal ist das Hotel für Taucher, da die Orca Tauchbasis direkt am Hotel angeschlossen ist, oder jemandem der weg vom touristischen Trubel einfach nur für sich sein will. Aber auch vom Lotus Bay sind es nur ein paar Schritte zur Basis.


Zimmer

4.5

Die Zimmer sind sehr geräumig und funktionell eingerichtet. Der Zimmerservice war eigentlich immer relativ gründlich und freundlich.


Service

2.0

Wie gesagt, man darf nicht viel erwarten, was Rahmenprogramm oder jegliche Zusatzleistungen angeht. Da gibt es schlichtweg nichts. Übernachten und Essen (mit Einschränkungen) funktioniert, aber für alles andere ist man auf die Angebote im Ort (Touristenmeile) oder die umliegenden Hotels angewiesen.


Gastronomie

1.0

Hier muß ich leider ein absolute Absage erteilen. Das Essen war trotz der sehr geringen Publikumszahlen recht angemessen was die Auswahl und den Geschmack angeht, allerdings scheint es dort ein Hygieneproblem zu geben. Wärend der Zeit als wir da waren, hatte so ziemlich jeder Anwesende mit Magen-Darm-Probleme zu kämpfen. Ich habe normalerweise einen Bärenmagen, aber das hat auch der nicht verkraftet! Tipp: In der Basis gibt es spezielle Durchfall-Kapseln mit denen man die Tauchgänge trotzdem gu


Sport & Unterhaltung

1.5

Außer Strand mit Liegen und Sonnenschirm nix vorhanden, von der Orca-Tauchbasis mal abgesehen, natürlich.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

C. (26-30)

Juli 2005

Gemütliches Taucherhotel jenseits der Bettenbunker

5.2/6

Das Orca Village ist ein kleines Hotel mit ca. 25 Zimmern (bungalowbauweise). Wer ein übliches Ägypten-Touri-Hotel mit 500 Zimmern, 3 Pools, Animation und Abendshow erwartet, wird furchtbar enttäuscht sein. Wer eine relativ günstige Unterkunft für den Tauchurlaub sucht, mit dem Anspruch auf gutes Essen, gemütliche Atmosphäre und einem netten Café um den Tag ausklingen zu lassen, der ist hier richtig und will wiederkommen. Wir waren schon zu verschiedenen Reise/Jahreszeiten im Orca, es war immer top.


Umgebung

6.0

Das Orca liegt in der "Hotelmeile" von Safaga neben dem Lotus Bay Hotel. Von Hurgada Airport fährt man mittlerweile so 35-45 Minuten, da die Straße fast komplett vierspurig ausgebaut ist. Es gibt im Umkreis von ca. 10 Gehminuten reichlich Shops zum Einkaufen und auch mehrere Möglichkeiten, mal auswärts zu essen.


Zimmer

3.5

Die Zimmer sind sauber, jedoch sehr einfach eingerichtet. Die Betten sind bequem, Dusche und WC sind OK, auch wenn das WC mal undicht ist oder dauernd durchspült. Die Klimaanlagen funktionieren gut, klappern halt ein bisschen. TV gibt es gottseidank nicht. Zimmersafe braucht es irgendwie nicht. Das einzige was wirklich fehlt ist ein Kühlschrank.


Service

6.0

Nach 2-3 Tagen kennt man das ganze Personal vom Koch bis zum Kellner. So entsteht eine nette persönliche Atmosphäre, denn alle sind freundlich und hilfsbereit und viele auch immer zu Scherzen aufgelegt. Getränke beim Essen oder im Strandcafé können aufs Zimmer geschrieben werden. Trotzdem sollte man das Trinkgeld nicht vergessen, denn der Service war immer sehr gut. Das Zimmer wid immer gut gereinigt und man bekommt frische Handtücher, wenn man möchte.


Gastronomie

4.0

Das Essen im Orca wird in einem kleinen Speisesaal eingenommen. Hier pfeift die Klima oft ganz schön kalt. Das Abendessen ist im Vergleich zu anderen ägyptischen Hotels recht landestypisch gewürzt, uns hat es immer geschmeckt. Es gibt immer 2-3 verschiedenene Fleisch/Fischgerichte, 2-3 Beilagen, dazu reichlich Salat und Vorspeisen, alles in Bufettform. Das Frühstück ist ausreichend und gut. Brötchen Wurst und Käse, Marmelade, Kuchen, Obst sowie frisch zubereitete Eier/Omelettes.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hm, schwierige Kategorie. Tauchen ist Sport und hat 6 Sonnen verdient. Die angegliederte ORCA-Tauchbasis lässt keine Wünsche offen und ist für uns der Hauptgrund immer wieder zu kommen. Aber ansonsten gibt es eigentlich keinen Sport im Hotel. Hier sei wieder auf das Lotus Bay verwiesen. Unterhaltung: Abend einen Meter neben dem Meer auf gepolsterten Bänken lümmeln, Shisha rauchen, Tee oder Bierchen trinken und Sternschnuppen zählen. Für uns die schönste Animation, die es gibt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hanno (46-50)

September 2003

Taucherhotel

4.5/6

Pavillionbauweise.Es gibt Zimmer mit Meerblick und die etwas günstigeren Zimmer haben eine sog.Gartenblick.Die Räumlichkeiten sind einfach,aber da man ja sowieso den ganzen Tag am oder auf dem Wasser ist,kein Problem.Wegen der familiären Atmosphäre komme ich immer wieder.die Anlage hat so ca.40? Betten.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt unmittelbar am Strand.(zum Wasser keine 50 mtr.!)Die Anlage liegt ca. 5 km nördlich von Safaga.Nebenan befindet sich das "LOTUS BAY",deren Swimming-Pool(Wasser eiskalt)mitbenutzt werden darf!


Zimmer

4.0

Zimmer unmittelbar am Strand.Sie sind einfach,aber sauber!Die Anlage ist unheimlich ruhig,da etwas abgelegen von der Hauptstrasse.Zu empfehlen sind die Zimmer mit Meerblick,da etwas größer und zentraler.


Service

3.5

Die Sauberkeit ist o.K.Mit Deutsch und/oder ein wenig Englisch kommt man ganz gut klar.Der Check - in ist leider etwas gewöhnungsbedürftig,besonders wenn man nachts ankommt. Zur Reception und in den Speisenraum muß immer über draußen gegangen werden.Aber bei dem Wetter kein Problem.


Gastronomie

3.5

Angegliedertes "Strandcafé",Abendleben direkt am Wasser auf bequemen Bänken(zum Abhängen ideal!),Wer gerne HullyGully möchte ,kann in`s benachbarte Hotel gehen.Alle Wege betragen ca.50-70 mtr.!!Einfache,aber schmackhafte Küche mit Kaffepulver.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tauchbasis unmittelbar angegliedert .Wer etwas anderes möchte,im "LOTUS BAY"wird`s geboten.An der hauseigenen Reception können auch verschiedene Events gebucht werden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Sonstiges
Ausblick
Sport & Freizeit
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
In die Jahre gekommene Klimaanlage
Baufortschritt des Restaurantes
Zustand der Gartenanlage
Bett
Badezimmer
Klimaanlage
Einer der Besucher
Dusche
Zimmerdecke
Privatstrand
Bungalow Strandseitig
Kleiner Privatstrand
Leerer Strand
Zimmer
Strand
Sonnenaufgang
Sonnenuntergang
Am Strand
Gast am Strand
Hotelanlage
Blick zum Strand vom Zimmer aus
Weg zwischen Strand und Lobby/Restaurant
Blick auf Strand und Bungalows
Steg zum Tauchcenter
Außenanlage