Hotel Cavanna

Hotel Cavanna

Ort: La Manga del Mar Menor

0%
1.0 / 6
Hotel
1.0
Zimmer
1.5
Service
1.0
Umgebung
3.0
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Pino (36-40)

August 2021

Schlimmster Urlaub ever

1.0/6

Katastrophe in allem Schlimmster Urlaub ever nie wieder nicht einmal umsonst Noch nie so schlecht gegessen Service Katastrophe


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Katastrophal ungenießbar Einfach nur schlecht Essen kalt


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bernd N. (56-60)

November 2019

Nach einer Stunde Hotel fluchtartig verlassen.

1.0/6

Alte verammelte Bruchbude. Bilder von Angebote sind nIcht mit dem Original vergleichbar. Balkon bruecbig und verschmutzt.


Umgebung

4.0

Lage gut.


Zimmer

1.0

Schimmelpilze im Zimmer. Stark abgewöhnt. Balkongelaender wackelig und Fliesen abgebrochen. Man hatte Angst den Balkon zu betreten.


Service

1.0

Naja


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Heinz (70 >)

September 2018

Schöner Urlaub

5.0/6

Sehr lauter Speisesaal,beach Bar lustlose Bedienung die Liegen sollte man mit Auflagen ausrüsten.Abends schöne Unterhaltung.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Anton (46-50)

August 2018

Erholsamer Urlaub

6.0/6

Frühstück sehr ausgiebig. Mittagessen und Abendessen sehr abwechslungsreich. Aus dem 10. Stock gab es einen sehr schönen Ausblick. Kinderanimation war sehr gut, aber leider nur auf Spanisch. Freizeitbeschäftigungsangebote am Hotel und auch bei umgebenden Orten war sehr groß, z.B. schnorcheln, Kanu fahren, usw. Der Strand und der Pool waren nicht überfüllt, es gab viel Platz. Als wir am ersten Tag ankamen, lag im Zimmer die Bettwäsche einfach nur auf dem Stuhl. Bett wurde erst bei Nachfrage bezogen. Um zum anderen Meer zu kommen, musste man nur die Straße überqueren (ca. 150-200m). Großer Supermarkt Spar 300m links und weitere kleine Supermärkte direkt auf der anderen Straßenseite. Es gab viele kleine Restaurants. Die Saale zum Essen waren sehr groß, aber wenn man nicht zu Beginn kommt, sind alle Plätze besetzt. Lieber mehr bezahlen und Superioir Zimmer kaufen um einen besseren Meerblick zu haben.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

JuS (31-35)

Mai 2018

Für einen einfachen Urlaub Ok

5.0/6

Das Hotel ist zwar kein Luxus, aber es hat alles was man braucht. Die Lage und das Essen war sehr gut, nur die Wartezeiten an den Aufzügen waren viel zu lang. Wenn deiner der Aufzüge endlich mal da ist, ist er meistens schon voll. Sollte doch noch Platz sein, fährt man erst einmal in den Stockwerken hin und her, bevor man auf der gewünsschten Etage ankommt. Wer ein Harfön braucht, sollte seinen eigenen mitbringen.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Es roch etwas unangenehm in den Zimmern. Das kommt wohl daher, dass das Hotel schon etwas in die Jahre gekommen ist.


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (66-70)

Oktober 2017

Sowas geht überhaupt nicht

2.0/6

Dieses Hotel mit 4* zu bewerten, ist absolut eine Frechheit. Allein das " Restaurant " gehört in die Kategorie Kantine einschl. des Chefkoches. Wir waren 14 Tage dort, haben in diesen Tagen ausschl. kaltes Essen bekommen, wichtig ist aber die Kontrolle beim Eintritt durch einen Wachmann. Keine Deko im Speiseraum, Tischdecken bestehen aus Papiertüchern, die nach dem Essen evtl. vor in der Zahl geringen Personal mit abgeräumt werden, das Nachdecken mußten wir in vielen Fällen noch selbst übernehmen. Und wenn dem Personal mal was gegen den Strich lief, wurde es gegenüber den Gästen mehrfach sehr frech und patzig. Wir hatten ein Superior-Zimmer gebucht, konnten dieses aber am ersten abend nicht beziehen, da angeblich ein Wasserschaden vorlag. Den habe ich am nächsten Tag irgendwie gesucht, konnte aber nichts feststellen. Die Größe des Superior-Zimmer lag etwa bei der wie ein normales Zimmer nur durch die Renovierung etwas geändert u.a. mit neuer Dusche. Aber die Ausstattung ansonsten gleich spartanisch, kaum Ablageflächen im Bad. Zimmer sehr klein, um aus dem Bett zu kommen ist Vorsicht zu walten, denn der Abstand zwischen Bett und Wand ist sehr klein, mit Schwung aus dem Bett nicht erlaubt, dann gibts einen Brummschädel. Dieses Hotel wurde von vielen süanischen Reisegruppen ab 60+ besucht, entsprechend die Lautstärke im Speisesaal. Übrigens gibts zur Begrüßung Obst und Wein ( 0.375 ) und Wasser (2 x 0,50 ), außer den primitiven Zahnputzgläsern ( waren die gleichen wie im Speisesaal mittags ) gab keine weiteren Gläser und auch keinen Flaschenöfner. Was einzig gut war, die Lage und der Blick. Zwischen zwei Meeren mit tollem Ausblick vom Balkon der 14. Etage. Der wurde übrigen während des Aufenthaltes nicht einmal gereinigt, auch nach dem Sturm und Regen in der letzten Woche nicht. Eigentlich schade, denn der Zimmerservice mit Reinigung war bis auf zwei Ausnahmen immer Top. Fazit für uns: Wir sind in den vergangenen Jahren immer 2x gereist, dies war bisher das schlechteste Hotel. Indoor-Pool nur gegen Gebühr, wir gehen gerne morgens schwimmen, war hier nichtr möglich, da ab 10.00 Uhr geöffnet. Safe mit 2,50 € zu teuer. Das hat max. 2* Sterne verdient !


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Kornelia (56-60)

Mai 2017

Hochzeitsreise

6.0/6

Sehr sauber und gepflegt und das Personal ist ausgesprochen diskret und sehr höflich wir können dieses Hotel mit gutem Gewissen weiter empfehlen.Unsere Hochzeitsreise nach La Manga ins Cavanna bleibt im Herzen und unvergessen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Wir haben nur eines vermisst die Kartoffel zum Mittag.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

März 2017

Fahre ich nicht wieder hin.

3.0/6

Zimmer und Zimmerservice gut. Essen und Service im Gastronomiebereich sehr schlecht. Rezeption schlecht. Management von Gestern.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jovan (36-40)

August 2014

Hotel Cavanna in La Manga del Mar Menor

5.5/6

Alles war sauber, das Personal war sehr freundlich, das essen gut aber mehr Vielfalt wäre erfreulich gewesen.Sehr gute Lage. Bei höheren Stockwerken toller Meerblick. Empfehlungswertes Hotel


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Gerd (61-65)

Oktober 2013

Älteres "3-Sterne"-Hotel mit idealen Bademöglichk.

4.3/6

Das Hotel ist nach ca. 40 Jahren renvierungsbedürftig. Die Direkt-Lage an 2 Stränden ist ideal, auch die Möglichkeit von Ausflügen in die Küstenorte oder in das sehr interessante Hinterland kan kaum übertroffen werden, Ohne Leihwagen geht allerdings kaum etwas! Vollpension, einschl. Mineralwasser und Flaschenwein (gratis) waren angenehm, allerdings die z.T. wackligen Stühle und Plastiktische passen nicht zum angegebenen 4-Sterne-Status! Das ausschließlich spanisch gesprochen wird (Durchsagen, Hinweise, Animation...) ist beim vorwiegend älteren Publikum (ca. 20 % deutschspachig, 75% Spanier) zu bemängeln. Der "Lärmpegel" in den Restaurants war schon teilweise unangenehm.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ute (56-60)

Oktober 2013

Hotel gut, Essen schlecht

3.4/6

Auch wenn das Hotel schon älter ist war alles sehr sauber und gepflegt. Ein Manko war allerdings das Essen, es war eine absolute Katastrophe es gab nicht mal Butter zum Frühstück! Nachdem wir mehrmals nachgefragt haben teilte man uns mit: In der Wintersaison gib es eben keine Butter. Zudem war das gesamte Servicepersonal ausgesprochen unfreundlich und meistens schlecht gelaunt.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (19-25)

Juli 2013

Sehr gut

5.0/6

Bin jetzt schon das zweite mal dort gewesen. Kann es Familien mit Kindern sehr empfehlen. Einkaufszentren gibt es in La Manga weniger. Und Parkplätze sind am Abend auch nur schwer zu finden. (Ausser der Hoteleigene Parkplatz für 10€ am Tag) jedoch kann man darüber nicht meckern Bars und Restaurants gibt es auch zu häufen. Sehr zu empfehlen ist der Markt am Abend ( 5 Minuten Fussweg) Nähe zum Meer ist wie in ganz La Manga optimal. Das Mar Menor ist direkt vor dem Balkon , das offene Mittelmeer auf der anderen Strassenseite !!! Einzigartig! Werde wahrscheinlich noch mehrmals dort buchen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

Juli 2013

Kurzurlaub

4.0/6

Anreise mit dem Auto nicht zu empfehlen da Parkmöglichkeiten begrenzt sind und der Hotelparkplatz nicht dem Standard entspricht


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Gerhard (70 >)

Oktober 2012

Viva La Manga

5.5/6

es war alles in Ordnung. Wir hatten ein befreundetes Ehepaar mitgenommen und auch dieses war zufrieden. Auch unter den Spanischen Hotelgästen ( ein bischen lauter und lebhafter als bei uns in Deutschland ) aber immer freundlich und zuvorkommend, haben wir wohl gefühlt.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Verto (51-55)

September 2012

Schöner Urlaub, super Wetter, super Lage

5.1/6

Wir sind sehr zufrieden gewesen, außer der Transfer von Flughafen Alicante (120Km) mit Taxi sehr Teuer cca. 135€ hin und 170€ zurück. Keine gute Verbindungsmöglichkeiten, nur mit Bus bis Murcia 3x tgl. dann mit Bus bis zum Hotel 3x tgl.(cca. 35€ im cca. 4 Stunde). Sonst : Hotel sehr gute Lage, Essen sehr große Auswahl, immer etwas für jeder Geschmack dabei. Kein Grund zu Beschwerden.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Herbert (70 >)

September 2012

Urlaub für kleines Geld und zwei schöne Meere zum

5.2/6

Wir kommen wieder denn man hat die Möglichkeit an beide Meere zu gehen.Weil das Mar Menor dort sehr flach ist gehen wir über die Strasse zum Mittelmeer,dort befindet sich ein sehr sauberer Strand mit Badeüberwachung.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Simone (31-35)

Juni 2012

Absolut kein 4 Sterne-Niveau! :-(

3.8/6

Wir waren zum Glück nur 2 Nächte da. Wir hatten VP, haben aber fat nichts gegessen, weil das Essen nach nichts geschmeckt hat und es gab auch nicht viel Auswahl. Das Hotel hat 14 Stockwerke, über 400 Zimmer und nur 3 Lifts! Wir waren im 5. Stock, sind meistens gelaufen, da man ca. 10 min warten musste bis mal ein Lift kam bzw. dann auch noch Platz war. Das Personal war sehr freundlich. An der Rezeption wurde auch Deutsch und Englisch gesprochen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

September 2011

Ansprechend und preiswert

5.3/6

Zum Angebotspreis in der besuchten Nebensaison ist das Hotel absolut zu empfehlen (eine Woche VP für 168 €). Mit Englisch kann man sich an der Rezeption gut verständigen. Bei den Hotelgästen waren Leute im Rentenalter in der Überzahl und davon die meisten aus Spanien. Daher verwundert es nicht, dass das Servicepersonal ausschließlich spanisch spricht. Für die spärliche Kommunikation im Restaurant reichen aber minimale Spanischkenntnisse. La Manga ist generell vom Tourismus geprägt. Trotz guter öffentlicher Busanbindung war das Motorrad für die Erkundungen im Umkreis von etwa einhundert Kilometern mit Besuchen von Cartagena, Murcia, Elche und Torreviejo, usw. bei den im September/Oktober immer noch für mitteleuropäische Verhältnisse hohen Temperaturen gut geeignet. Sollte jemand auf Luxus angewiesen sein wäre das Hotel weniger, für alle anderen gut zu empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christine (41-45)

Juni 2011

Für Deutsche nicht zu empfehlen.

3.5/6

Leider, hat keiner des Personals sich Mühe gegeben uns zu verstehen. . Wir wurden außer einer Ausnahme (Rezeption)unfreundlich behandelt..Wir sind von unseren Türkeiurlaube,was besseres gewohnt. i


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Robert (26-30)

März 2011

Tolle Lage, furchtbares Essen und viele Rentner

3.7/6

Das Hotel war fast ausschließlich von spanischen Rentnern bewohnt. Ich hätte mir Internet im Zimmer gewünscht. Das Essen im Hotel habe ich nach dem ersten Frühstück und Abendessen ausfallen lassen. Es war unter Jugendherbergsniveau. Die Lage ist großartig zwischen Meer und Mar Menor gelegen. Schmutz ist nicht aufgefallen, habe aber auch nicht danach gesucht. Im Pool war kein Wasser, aber es war auch März. Viele Liegen waren in schlechtem Zustand. Ich würde wieder in den Ort fahren, aber ein anderes Hotel wählen. (Nicht alleine fahren, ein Apartement mit Küche nehmen und täglich frischen Fisch kaufen.)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

Oktober 2010

Hotel in toller Lage

4.5/6

Großes Hotel mit schöner Pool-Anlage. Hotel sollte dringend renoviert werden, hier ist wohl schon lange nichts mehr gemacht worden. Zimmer sind sauber, mit geräumigem Balkon. Essen, wir hatten Vollpension, einfach aber ausreichend. Im Oktober wird das Hotel hauptsächlich von spanischen Rentnern besucht, auch deutsche Familien und wenige Engländer. Hotel hat keine 4 Sterne verdient, höchstens 3. Aber für den Preis, den man im Oktober zahlt, ist es völlig in Ordnung.


Umgebung

6.0

Garten grenzt direkt an den Strand des Mar Menor. Sehr schön. Auf der anderen Seite des Hotels geht man über eine große Straße und an 2 Häuserzeilen vorbei und ist direkt an einem schönen Mittelmeerstrand. Also die Lage des Hotels ist wirklich toll. Einkaufsmöglichkeiten in direkter Nähe. Hotel eignet sich auch gut als Standort für Ausflüge. Cartagene, Murcia, ein Salinennationalpark (Flamingos) - alles gut zu erreichen.


Zimmer

4.0

Wir hatten Zimmer mit schönem Blick aufs Mar Menor. Leider hatten wir nach der ersten Nacht schlimmen Kanalgeruch im Zimmer, die Zimmermädchen wussten davon. Das Problem tritt wohl in mehreren Zimmern auf. Außerdem öffnete sich unsere Tür wie durch Zauberhand. Es kam wohl innerhalb von 5 Minuten ein Handwerker, abstellen konnte er das Problem aber auch nicht. Wir haben dann das Zimmer gewechselt. Zimmerwechsel ging sofort völlig problemlos, trotz guter Auslastung des Hotels.


Service

4.0

Zimmermädchen und Rezeptionspersonal freundlich und hilfsbereit. Im Restaurant bleibt die Freundlichkeit im Stress stecken. Leute völlig überlastet und entsprechend hektisch.


Gastronomie

4.0

Essen, wir hatten Vollpension, einfach aber ausreichend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöne große Poolanlage mit Garten. Zu Animation und Sportangeboten können wir keine Angaben machen. Es gab jeden Abend Tanzveranstaltungen mit Spielen, die bei den spanischen Gästen großen Anklang fanden. Es scheint sich um ein Volk von Tänzern zu handeln. Strand des Mar Menor sauber, im Oktober waren die Liegen des Hotels nicht in Betrieb. Wir haben aber auch nicht danach gefragt. Internetanschluss in der Hotelhalle, 0,50 Euro für 10 Minuten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Vicky (19-25)

September 2010

Sauberes und großes Rentnerparadies mit guter Lage

5.0/6

Das Hotel Cavanna in La Manga ist eines von vielen Hochhäusern auf dem Küstenstreifen am Mar Menor. Es ist ziemlich groß, liegt direkt am Mar Menor (mit eigenem Strandabschnitt), hat einen großen Pool mit Garten, sowie Speisesaal (angeboten wird Frühstück, HP oder VP), Bar, Internetzugang und Fahrstuhl. Alle Zimmer haben Balkons und meistens auch Blick aufs Meer. Größtenteils bevölkern spanischer Rentner das Hotel, abends wird getanzt, was den ganz eigenen Charme des Hotels ausmacht. Aber auch Familien mit Kindern wurden gesichtet. Die Hotelrezeption ist stets freundlich und bemüht, auch wenn englisch und deutsch nicht gerade ihre Stärken sind.


Umgebung

6.0

Direkt am Mar Menor. Um ans Mittelmeer zu kommen muss man einfach nur die Straße überqueren und schon ist man da. Laufzeit 1 min. Vom Flughafen Alicante sind es ca. 180 km. Der nächst größere Ort ist Cartagena - der sehr zu empfehlen ist. La Manga selbst hat viele Supermercados und Bars. Man sollte aber die Siesta-Zeiten beachten - um diese Zeit braucht man eigentlich gar nicht erst auf die Straße gehen, da alles geschlossen ist. In der Nähe (Richtung Cabo de Pablos) sind zwei große Supermärkt


Zimmer

5.0

Zimmer waren groß, hell, mit Balkon und sauber. Bad hatte keine Fenster, war aber nicht schlimm. Badewanne mit Duschvorhang, B.D., Toilette und Waschbecken. Handtücher wurden jeden Tag gewechselt und Zimmer jeden Tag gewischt. Unser Balkon (mit 2 Stühlen und Tischchen) zeigte aufs Mar Menor, was vor allem bei Sonnenuntergang sehr schön aussah. Im Zimmer gab es einen Flachbildfernseher mit ZDF, RTL, VOX, MTV und 3SAT (!). Außerdem einen Schreibtisch und 2 Stühle, sowie ein großer Kleiderschrank u


Service

5.0

Alle sind nett und freundlich - von Rezeption bis Restaurant und Bar kommt immer ein freundliches Lächeln, sogar vom Wachmann des Restaurants, der die Essenskarten kontrolliert wird man höflich behandelt. Putzfrauen und Kellner machen meist einen gestressten und kurz angebundenen Eindruck. Es gibt eine Wäscherei, die Zimmer werden jeden Tag gereinigt. Wie oben schon erwähnt wird englisch oder gar deutsch nur sehr schlecht gesprochen. Mit den Kellnern kann man sich meist gar nicht verständige


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war das beste an der Vollpension. Sehr reichhaltig mit Brötchen, Toast und allerlei anderem süßen Gebäck (die Schokobrötchen und Croissants sind ein Traum!). Meist 2 Sorten Wurst, eine Sorte Käse, Salat, Eier in verschiedenen Variationen, mehrere Sorten Marmelade, Honig, Cornflakes, Saft und Milch, Kakao und ein beliebtes Tomatenmus - zu genießen mit viel Öl und Salz. Es gab außerdem Tee und Kaffee. Obst war zu allen Mahlzeiten vorhanden. Zum Mittag und Abendessen wurde kostenlos


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab einen Pool mit abgetrenntem Kinderbecken. Wassertiefe im Schwimmerbereich war 1,60 m. Am Pool waren Liegen und Sonnenschirme, sowie ein Garten mit schattigen Bäumen. Das Hotel hatte auch zwei Animateure, die allerdings mehr die älteren Herrschaften mit Bingo und kleinen Tanzeinlagen unterhielten. Es gab auch einen Billardtisch und einen Raum mit Spieleautomaten. Das wars dann aber schon. Der Pool war auf den ersten Blick sauber, beim Tauchen hat man aber schon einige komische Sachen im


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sylkvia (51-55)

September 2010

Spanienfans, aber nicht Cavanna

3.3/6

Wir hatten ein Zimmer im 13 Stock mit einer Traumhafenaussicht auf das Meer, Mar Menor, die Berge und den Pool. Auch in der Nacht war dieser Blick einfach nur schön. Das Personal war sehr freundlich und bemüht, konnte leider kein Deutsch, aber mit einigen brocken Spanisch konnten wir uns verständigen. Die Kellnerinnen waren zeitweise total überlastet, zu viele Gäste zu wenig Personal


Umgebung

5.0

central gelegen. Leider hatten viele Bars geschlossen. Ab 22 Uhr tote Hose.


Zimmer

5.0

die Zimmer waren ok eher einfach eingerichtet, aber groß und sauber. Wer sucht der findet, aber so sind wir nicht.


Service

4.0

war gut alle Angestellten sind sehr bemüht


Gastronomie

1.0

keine 4 Sterne wert, maximal 2 Sterne. von einem 4 Sterne Hotel erwartet man mehr


Sport & Unterhaltung

1.0

gab es zu unserer Zeit September/Oktober 2010 nicht


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ulrike (70 >)

Mai 2010

Hotel ok, Essen oje!

4.2/6

Das Hotel hat niemals 4 Sterne verdient. Nach den Hotels die wir auf unserer Rundreise hatten ist das Niveau im Speisesaal keinen Stern wert. Papiertischdecken (viele übereinander), nur ein Besteck, Lautstärke nicht auszuhalten. Das Essen naja. Alle Angebote im Restaurant vom Billigsten. Absolut kein gutes Speisenangebot. Abends nur Pommes. Zum Frühstück gekochte Eier aus dem Kühlschrank, keine Butter usw. Wir haben es unter Imbissstuben NIveau eingestuft. Ab 1.6.10 hat sich das Essen etwas gebessert. Die Reisezeit der Senioren aus Spanien war vorbei. Das Zimmer war sehr schön und sauber. Die Möbel waren ziemlich neu. Das Hotel liegt direkt am Mar Menor. Zum Mittelmeer sind es nur ca. 200 m. Geschäfte und Restaurants sind in unmittelbarer Nähe. Das Publikum überwiegend Spanier .


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike (36-40)

März 2010

Seniorencity - aber schön!

4.9/6

Was viele meiner "Vorgänger" geschrieben hatten , stimmt zum Teil. Es trifft sehr wohl zu , dass 95% Rentner waren und davon 99% Spanisch. Allerdings waren diese sehr lebenslustig und freundlich , z.T. sogar sehr sportlich! Abends führten sie einen sehr witztigen "Schildkrötenformationstanz" vor , bei dem sie in Rei und Glied tanzten.Nun zur Fremdsprachenkentniss: Das Personal verfügt leider nicht über "gute" Deutschkentnisse , versteht aber sehr wohl English und Spanish. Wer also ein wenig Spanish weiß , und die wichtigsten Wörter kennt , kommt hier sehr gut klar. Auch mit English und ein wenig Zeichensprache kommt man problemlos durch das Hotelleben. Brennpunkt Essen: Die Essenskarte ist in Spanish ,aber das "wichtigste" Versteht man , und eine kleine Essensüberraschung ,falls man es doch nicht verstehen sollte , kann ja nicht schaden. Zum Frühstück gab es Eier , Brote , Müsli und viele andere "Gerichte" mit denen man problemlos satt wird . Außerdem gab es kostenlosen Saft sowie kostenloses Wasser und kostenlosen Kaffee. Was das Abendessen angeht: Es gibt immer verschiedene Salate d sowie Brote zum belegen und Suppe. Auch Fleisch , Pommes u.v.m. waren vorhanden. Wein sowie stilles Wasser gab es kostenlos. Zum Nachtisch gab es Joghurtdrinks , Puddings , Küchlein , Früchte und und und. Als nächstes die Lobby: Es gibt viele bequeme Sitztmöglichkeiten , sowie eine Wi-Fi-Area , in der man mit einem Laptop kostenlos ins Internet kam. Dann das Zimmer: Ein von der größe her perfektes Zimmer mit Fernseher und 5 deutschen Programmen , wie RTL , MTV oder Sat.1. Das Bad war auch schön und gut ausgestattet. Nun zum Programm: Es gab versch. Animation und man kann sowohl an der schönen Lagune als auch am Meer spazieren gehen oder einfach nur die Sonne genießen. Als Schlusswort: Preis-Leistung ist PERFEKT!! Einige , nicht wichtige , kleine Mängel aber sonst alles TOP. Für Partylöwen ist es allerdings nicht geeignet.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ingrid (46-50)

Oktober 2009

Preis-Leistung ok

3.5/6

Sehr großes, unpersönliches Hotel, das Personal spricht nur spanisch. Wenig Abwechslung bei den Speisen, oftmals auch nicht genügend da gewesen, z. B. Säfte, abends der Wein, Wurst u. a. Ein spanisches Hotel mit spanischen, meist älteren Gästen.


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage zwischen den beiden Meeren. Mar Menor sehr flach, nicht zum Schwimmen, 300 m auf der anderen Seite das wellige Mittelmeer. Im Oktober waren viele Hotels und Geschäfte geschlossen, das Personal in den Geschäften oft unfreundlich, unmotiviert.


Zimmer

4.0

Ausreichend große Zimmer, sauber, aber das Hotel ist sehr hellhörig. Kühlschrank im Zimmer, Telefon, alles o.k. Hatten Lage zur Straße, nachts laut durch die umliegenden Bars und die Straße.


Service

1.0

Unmotiviertes Personal, es wird nur spanisch gesprochen, an der Rezeption paar Wörter Deutsch oder Englisch. Zimmerreinigung o. k. Mängel wurden sofort behoben, z. B. defekter Fön.


Gastronomie

3.0

Ein großer Speisesaal. Abendessen sehr spät, erst ab 20 Uhr. Man musste sich beeilen wenn man noch etwas bekommen wollte. Fehlende Speisen oder Getränke wurden nicht aufgefüllt, je später man kam um so weniger Auswahl! Gut: Wenn man Halbpension gebucht hat, konnte wählen, ob, man mittags essen gehen möchte oder abends. Speisen waren nichts besonderes, meistens nur lauwarm.


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Oktober keine Möglichkeiten mehr Boote zu leihen, Liegen am Strand u. a., alles schon geschlossen, ob sehr schönes Wetter war und auch die Nachfrage da war. Pool und Strand sehr schön. Im Sommer aber viel zu klein wenn das Hotel ausgebucht sein sollte. Liegen am Pool kostenlos, konnten aber nicht genutzt werden, da sehr viele Fliegen da waren. Animation war da, aber alles nur in spanisch!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sonja (41-45)

Oktober 2009

Wir waren zufrieden, Hotel in guter Lage

4.0/6

Das Hotel war in einem guten und sauberen Zustand. Hat zwar viele Zimmer aber das hat uns nicht gestört. Wenn man nicht wählerich ist wird man vom Essen durchaus satt. Das Hotel wird gut besucht, aber im Oktober waren Spanier 70% Deutsche 25% der Rest andere Nationalitäten Altersstruktur 65 Jahre aufwärts.


Umgebung

5.0

Das Cavanna hat eine gute Lage es hat auf der linken Seite das Mittelmeer ( ca. 5 Min. zu laufen) und auf der rechten Seite das MarMenor ( Schwefelmeer) liegt gleich neben dem Hote,l das MarMenor ist sehr flach also für Kinder und Nichtschwimmer gut geeignet. Im Oktober ist es Nachsaison, wo leider nicht mehr alle Geschäfte und Restaurants geöffnet sind.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war sehr groß geräumig und sauber. Da wir im 14 Stock im Seitenblock waren hatten wir eine super Aussicht, das Mittelmeer das MarMenor und der Pool konnten wir vom Balkon aus sehen so wie die Straße und das Hinterland, was willst du mehr. Das Zimmer hatte einen TV ( leider nur 1 dtsch Programm) einen mini Kühlschrank und eine Klimaanlage, war alles da. Einziger Nachteil wenn mann soweit oben wohnt ist der Verkehr am Lift. es gab zwar 3 Haupt und zwei Seitenlifte aber um die Essenzeit


Service

3.0

Wir hatten Vollpension das bedeutete das wir Wein und Wasser zu den Mahlzeiten allinclusive hatten. Das hat das Personal kurz und bündig erledigt. Wir waren kaum am Tisch ,stand ohne ein Hallo eine Flasche Wasser ohne Gas auf dem Tisch und weg war die Bedienung, wir kamen nicht dazu ihr zu sagen das wir das Wasser nicht ohne Gas mögen oder das wir lieber gegen Geld etwas bestellen wollen, aber im Laufe der 2 Wochen sind wir flinker geworden und haben geschaut das wir schon vor dem Sitzen unsere


Gastronomie

3.0

Der Speisesaal war recht groß, und Platz gab es immer. Die Speisen wurden nicht auf deutsch angeschrieben obwohl doch einige Deutsche anwesend waren. Nach einigen Tagen wiederholte sich die Speisenauswahl, aber wenn man nicht anspruchsvoll ist wird man auch satt. Das Abendessen ( 20 Uhr) war uns zeitlich auch etwas spät.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool ist recht groß und das Wasser ist recht erfischend, das einzige was störend war, waren die Fliegen die sich im Liegenbereich im Rudel aufhielten ( wie die Spanischen Gäste die nie unter 10 Personen am Pool auftauchten und schrien wie ein Käfig voller Paviane). Allerdings agb es auch einige scheintote Rentner aus Deutschland die ihre ganze Krankheitsgeschichte von einem Poolrand zum anderen schrien. Deshalb haben wir es vorgezogen das Mittelmeer als Badequelle zu nehmen und sind nicht e


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (61-65)

September 2009

Reise ins Altersheim

2.3/6

Dieses Hotel ist nichts für deutsche Urlauber, weil diese hier offensichtlich nicht erwünscht sind. Bei einem Gästeanteil von 25% aus Deutschland muss erwartet werden: Deutsche Spache beim Personal. Deutsche Informationen zu den Speisen am Buffett. Deutschspachige Animation. Deutschsprachige Ansagen. Bei 4 Sterne darf Hotelboy erwartet werden. Aus meiner Sicht ist jedoch fraglich, ob es sich hier um ein 4 Sternehotel handelt. Preis - und Leistung stehen überhaupt nicht im Verhältnis. Nur ein deutscher Fernsehsender trotz Sat Anlage. Wenn bei voller Belegung bereits am 15. 9. die Poolbar, am 20. 9. die Aussenanlagen geschlossen werden dann kommt zwar Deutschland aus der Krise wieder raus, aber diese Hotel wirtschaftet sich hinein und nimmt hierzu gutzahlende Gäste aus. Als 65 jährige waren wir fast die jüngsten, was aber auch vom deutschen Verantalter Trendtours unterstützt wird. Wer vom Veranstalter Rabatte bekommt weil er über 50 Jahre alt ist sollte ggfs. mit Altersheim rechnen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ellen (51-55)

September 2009

Hotel Cavanna

3.0/6

Ein riesiger - zwar vor Jahren renovierter - "Kasten" Sehr viele Zimmer, aber sauber, Frühstück sehr schlecht - 14 Tage lang immer nur 1 Sorte Käse, fettige Wurst, morgens am Toaster ein Chaos, viele älterne Spanier, denken sie hätten Vorrang - Mittag- oder Abendessen kaum besser, Speisekarte in Spanisch, wurde dann von der Reiseleitung ins deutsche übersetzt, mit vielen Fehlern, kein Salz u. Pfeffer an den Tischen, stand direkt am Vorspeisenbuffet, haben sich dann einige Gäste mit an den Tisch genommen, also war für die anderen Gäste nix da - kein Salatdressing, nur Flaschen mit Öl u. Essig. Altersdurchschnitt lag bei mind. 65 - 70 Jahren, alle hatten es eilig, nur Gedränge am Buffet. Schlimmmm!


Umgebung

4.0

Strand am Mittelmeer ok, aber leider KEIN WC und auch keine Duschen. Alles nur privat. Einkaufs- u. Ausflugmöglichkeiten ok. Unterhaltung in der Nähe - nichts gesehen!


Zimmer

4.0

Recht klein, aber sauber, Möblierung standart, winziger TV - Minibar nicht gefüllt, Safe konnte gemietet werden, war ok. Telefonieren hat gut geklapt.


Service

3.0

Die Freundlichkeit des Personals ließ zu wünschen übrig, was wohl daher kam, dass keiner Deutsch oder wenigstens Englisch sprach. Zimmerreinigung war ok. Umgang mit Beschwerden - sie haben ja nichts verstanden - nach Rücksprache mit der Reiseleitung wurde zwar etwas geändert, aber auch dies war nicht zur Zufriedenheit.


Gastronomie

2.0

Alle Trendtours-Gäste haben sie in einen Speisesaal "verfrachtet" - Papiertischdecken u. Servietten, alte, verrostete Stühle und Dreck an den Fenstern. Dies wurde nicht geändert....auch nicht nach der Beschwerde. Restaurandfenster waren so dreckig, dass man kaum durchsehen konnte. Speisen, kaum Abwechslung, Die Atmosphäre im Speisesaal war schlecht, es war dermassen laut dadurch, dass von ca. 800 Gästen mind. 700 nur Spanier waren....eigentlich ohne Worte.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gab zwar einige Angebote der Animateure, alles auf Spanisch, es haben nur Spanier daran teilgenommen, auch abends bei den Angeboten alles nur auf Spanisch, sie sind absolut nicht auf Deutsche eingestellt, erst seit Juni 09 hat Trendtours dieses Hotel im Angobot, meiner Meinung nach ein absoluter Fehlgriff - dies sagten auch die deutschen Mitreisenden. Pool war sauber, die Liegestühle alt, nicht zu verstellen waren alle ausgebrochen und haben ihre besten Jahre bereits hinter sich... Wasser


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alex (26-30)

Juli 2009

Stromausfall und Kakerlaken im Hotel Cavanna

3.7/6

Die Lage des Hotel ist ganz ok. Nichts für Partyleute. Es empfiehlt sich unbedingt einen Auto zu mieten. Die Animation ist ganz in ordnung, jeodoch kein hohes Niveu. Das Hotel ist niemals ein 4 Sterne hotel sondern eher 3 Sterne. Im Hotel befinden sich überwiegend Rentner. 95 % sind Spanier. Hotel ist direkt am Strand mar menor gelegen. Naja Strand kann man das eher nicht nennen. Vergleichbar wie ein See. Es empfiehlt sich Mittelmeer zu gehen. 5 Gehminuten. Personal könnte im grossen und ganzen netter und mal einen lächeln im Gesicht haben.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

vivien (26-30)

Juli 2009

42

5.5/6

Sehr schön und saubere hotel


Umgebung

6.0

Sehr schöne Ausblick aus der Balkon auf das Meer und Swimmingpool...


Zimmer

6.0

Es war nicht gross und nicht klein, genau was man am Urlaub braucht...


Service

4.0

Fremdsprachkentnisse im Restaurant, sie sprechen nur spanisch!


Gastronomie

5.0

Es hatte alles, was einen 3* hotel braucht...


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr viele möglichkeiten, werde sofort empfehlen. Die animations team war jeden tag sehr felissig und am abend super amüsante life music...Wir haben es sehr genossen...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carina & Marco (26-30)

September 2008

Supergünstiger Urlaub in einem tollem Hotel

3.7/6

Von aussen sieht das Hotel leider nicht ganz so schön aus. Es hat 14 Stockwerke und ca. 400 Zimmer. Das Hotel ist schon älter die Zimmer sind aber renoviert. Großes Minus und deshalb hier nur 2, 5 Sonnen: zu 90% sind die Gäste spanische Rentner, was für Deutsche wie uns etwas unangenehm war. Das Hotel ist behindertengerecht, überall sind Rampen für Rollstuhlfahrer. Das Hotel ist durchaus familienfreundlich, leider waren aber nur wenige jüngere Familien mit Kindern da. Es gibt Halbpension und Vollpension. Alles ist sehr sauber. Wer günstig mal eine Woche Urlaub machen will ist hier richtig.


Umgebung

4.0

Die Lage ist perfekt. An den Poll grenzt direkt der Strand des Mar Menor, hier kann man Meter weit ins Meer laufen und es wird einfach nicht tiefer. Zum Mittelmeerstrand geht man nur über die Straße (ca. 200m). Der Strand ist unserer Meinung zum Baden viel schöner. Auch flachabfallend und die Wasserqualität ist super. Dafür gäbe es eigentlich 6 Sonnen. 2 Sonnen Abzug aufgrund der Bebauung auf La Manga, Hochhaus an Hochhaus, leider nicht sehr idyllisch.


Zimmer

3.5

Unser Zimmer war groß sauber. Die Möbel sind etwas älter aber das ist nicht schlimm. Klimaanlage ist vorhanden und funktioniert gut. Im TV gibts auf Deutsch nur Sat 1. Bad war auch völlig i. O. Wenn man will werden die Handtücher jeden Tag gewechselt.


Service

4.5

An der Rezeption wird nur wenig Deutsch geprochen. Aber man kommt durch. Wir mussten wegen einer Umbuchung unseres Fluges einen Tag später an- und abreisen als wir gebucht hatten, dies haben wir einen Tag vorher abgeklärt und hat ohne Probleme und ohne Aufpreis funktioniert. Alles einwandfrei. Das Zimmer wurde immer top sauber gemacht. haben wir so noch nie erlebt. Super. Bei Ankunft bekommt man eine Flasche Wein aufs Zimmer. Durchsagen und Beschriftung im Restaurant leider nur auf Spanisch.


Gastronomie

4.5

Wir waren begeistert. Top Preis-Leistungsverhältsnis. Das Essen ist sehr gut. Viel Auswahl, das Salatbüffet ist der Hammer, alles frisch (kein Dosengemüse). Der frische Fisch ist auch sehr lecker. Es gibt oft Paella und ist eben alles typisch spanisch. So wünscht man sich das in Spanien. Punkteabzug fürs Frühstück da uns Vollkornbrot und Tomaten oder Gurken gefehlt haben. Mittagessen und Abendessen top. Bei uns waren Wasser und Wein zu den Mahlzeiten inklusive und zwar nicht aus dem Automat son


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool ist super, schön groß. Alles andere haben wir nicht genutzt. Animation alles nur auf Spanisch.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Marco (36-40)

September 2008

Klasse Hotel in guter Lage

4.8/6

Das Hotel an sich ist schon etwas älter, jedoch sind alle Bereiche sauber und gepflegt. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit, auch wenn die meisten kein Deutsch sprechen. Der Großteil der Gäste sind Spanier im Rentner-Alter, was wir nicht als negativ empfanden. Es war recht ruhig und es herrschte entspannte Atmosphäre. Das Essen war abwechslungsreich und landestypisch. Das Salatbüffet war der Hammer. Es gab viel frischen Fisch, der geschmacklich sehr gut war. Wir haben immer was leckeres gefunden. Sowohl der Strand am Mar Menor als auch der am Mittelmeer ist sehr schön. Für den günstigen Preis würden wir dieses Hotel immer wieder buchen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Thorsten (41-45)

Juni 2007

Gutes Mittelklassehotel

5.3/6

Auf ganz La Manga und überwiegend im Hotel spanischstämmige Urlauber, davon erstaunlicherweise einige deutschsprachige Stammkunden. An der Rezeption ist man freundlich und bemüht. Hier verständigt man sich am besten mit Händen und Füssen, denn es gibt mit Ausnahme des Managers nur wenige deutsch- und englischsprachige Beschäftigte. Das Personal spricht neben ihrer Muttersprache eher französisch. Diese sind aber alle freundlich und bemüht. Das Essen war reichhalig, abwechselnd ( bei 3 Wochen Aufenthalt konnte man einen 2 Wochen-Rhytmus erkennen, aber den hat man zuhause evtl. ja auch) , und gut, d. h. man konnte es Essen. Es ist sehr auf die breite spanische Masse zugeschnitten, soll heissen, daß fast alles mit reichlich Öl angebraten, bzw. gekocht wurde. Teilweise wurden aber "Reste" vom Frühstücksbuffee, z. B. Eier, Wurst, mittags zu Salaten verarbeitet. Da dies aber so offensichtlich geschah, konnte man also auch nicht davon ausgehen, dass hier eine absichtliche Täuschung vorlag. Wir haben dies als normal hingenommen., da ja auch andere frisch zubereitete Sachen im Angebot waren. Allerdings sollte man bei diesem Preis auch nichts Besonderes erwarten. Der Preis für die Getränke ist okay. Es gibt 2 Bars, einen Spielautomatenraum und einen Internetraum. Der Pool ist groß und wird kaum genutzt, weil das überwiegend ältere Publikum es vorzieht, sich ins Mar Menor zu legen. Dieses befindet sich sofort hinter der Mauer des Hotels, kaum 30 Schritte vom Hotelhinterausgang entfernt. Es ist über mehrere 100 Meter kaum tiefer als 1 Meter. Ideal also für kleine Kinder und Nichtschwimmer. Für Schwimmer besser geeignet ist dann das vom Hotelvordereingang ca. 200 Meter entfernte Mittelmeer. Beide Strände sind sauber und das Mittelmeer mit Badeaufsicht. Direkt an der Hotelmauer/ Mar Menor ist ein Verleih für Trettboote, Jetski und Surfbretter/segel. Vor dem Hotel befinden sich reichlich Geschäfte, Restaurants und Bars, sowie eine Apotheke. Etwas weiter entfernt ein Kinderspielplatz und eine Hüpfburg ect. Ein Taxistand befindet sich direkt vor dem Hotel. Eine Bushaltestelle Richtung Murcia, Cartagena, ect. befindet sich ca. 200 Meter vom Hotel, in die Gegenrichtung ( La Manga Hafen) in ca. 50 Meter Entfernung. Mit dem Taxi vom Flughafen Murcia/ San Javier erreicht man das Hotel in ca einer 3/4 Stunde, Kostenpunkt ca. 40 Euro. Zur Lautstärke der Mtbewohner sei gesagt, daß es während des Essens schon sehr laut werden kann, aber wenn man nicht gerade sehr empfindlich ist, ist es okay. Die Zimmernachbarn waren in unserem Fall recht ruhig, wir hatten ein Eckzimmer, so daß wir am Ende des Flurs kaum einer Lärmbelästigung ausgesetzt waren. Meiner Meinung nach konnte das Publikum überwiegend der spanischen Mittelschicht zugeordnet werden. Also keine wilden Partys oder Saufgelage ala Ballermann, wie man es von unseren eigenen Landsleuten gewöhnt ist. Die Animation war nur auf die spanischen Urlauber zugeschnitten, aber wer braucht es? Die Zimmer waren besenrein, das Bad wurde täglich geputzt. Der Balkon ist etwas klein, aber ausreichend für 4 Personen. Im Zimmer befindet sich ein kleiner Kühlschrank und ein Fernseher mit deutschsprachigem Programm, sowie ein Safe(gebührenpflichtig) Fazit: Ein wirklich gutes Preis- Leistungsverhältnis im Juni/Juli, ab August wird es teurer, da dann in Spanien der Haupturlaub beginnt. 2 Meere vor der Tür die abwechslungsreicher nicht sein können. Unterhaltung direkt vor der Tür. Uns hat es gefallen. Leider sind die Busfahrpläne, Ausflugsvorschläge, ect. nicht so leicht verständlich und nur auf spanisch und englisch verfasst. (Tip: Wenn man links am Strand des Mar Menor entlangläuft, gelangt man zu einer kleinen "deutschen Kolonie" Deutsche Bungalowbesitzer, die einem mit Rat und Tat beiseite stehen.) Das Hotel haben wir über Neckermann gebucht, den Flug gesondert mit Air Berlin.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Mai 2007

Die Verpflegung ließ zu wünschen übrig!

4.9/6

..Wenn Sie Urlaub unter aelteren Menschen bevorzugen, und die spanische Mentalitaet lieben, sind Sie hier richtig; Nachts werden Moebel gerueckt und laut auf dem Balkon gesprochen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Marco (36-40)

Mai 2007

Hervorragender Ort, um ein paar Tage auszuspannen

4.6/6

Das Hotel ist hervorragend gelegen und bietet für einen Kurzurlaub eine wunderbare Unterkunft. Es ist allerdings fest in spanischer Rentnerhand.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Februar 2007

Quadratisch, praktisch und gut!

4.3/6

Das Hotel Carna ist ein unschöner Betonklotz, von denen es einige auf La Manga gibt. Im Sommer mag diese Ecke vielleicht ihren Scharm ausstrahlen, was im Winter jedoch nicht der Fall ist. Das Hotel lebt in dieser Zeit von spanischen Rentnern, die mit Abendprogramm und Tanzmusik in Laune gehalten werden. Um das Hotel herum ist es alles wie in einer Winterstarre - man sieht kaum Menschen auf der Straße und Shops sowie Restaurants haben zum Großteil geschlossen. In der Nebensaison ist man dort deshalb mit einem fahrbaren Untersatz ganz gut bedient. Um nochmals auf das Hotel zurückzukommen: Das Personal würde ich mal als spanischer Durchschnitt einordnen - etwas freundlich... "man macht halt seine Arbeit"! Das Essen war eßbar aber auch nicht der Renner oder die große Vielfalt. Standardgemüse aus dem Gefrierschrank, Rührkuchen und Obst als Dessert, etc. Was mir angenehm aufgefallen ist, ist, daß es jeden Abend Hauswein und Wasser auf kosten des Hauses gab, echt nicht schlecht! Das Gebäude selbst hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, was man aber so eigentlich nur am Einrichtungs- und Baustil erkennt und weniger an der schlechten Bausubstanz oder abgenutzten Möbelierung. Zusammenfassend kann man sagen, daß das Hotel für den Familien-/Strandurlauber in der Hauptsaison sicherlich seinen Zweck erfüllt... jedoch für Unternehmungslustige Leute, in jeglicher Hinsicht, nicht der ideale Standort is... und schon gar nicht im Winter!


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jeanine (46-50)

Mai 2006

Familienfreundlich von 0 - 99

5.7/6

Familienfreundlich von 0 - 99. Das Hotel ist Kinderwagen- und Rollstuhlgerecht gebaut. Mit einem der drei Aufzüge kommt man ohne Probleme vom Empfang bis in den 14. Stock. Auch in das tiefergelegte Restaurant kommt man mit Hilfe einer Rampe. Babyfläschchen mit Wasser füllen und in der Microwelle erhitzen, kein Problem. Das reichhaltige Büffet, dreimal am Tag, läßt keine Wünsche offen. Der Zimmerservice ist sehr ordentlich. Gut ist es, wenn man ein wenig Spanischkenntnisse hat. Deutschsprechendes Personal ist rar, Englisch wird aber auch verstanden. Aber alle sind sehr freundlich und immer bemüht, alle Wünsche zu erfüllen. An das Hotel angegliedert ist eine Surf-und Segelschule, mit Verleih von Ausrüstungen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Esther (14-18)

Juni 2005

Super Hotel

5.3/6

Ich kann nichts nachteiliges sagen bis auf die Küche .Wer längere Zeit bleibt (länger als eine Woche ) muß damit rechnen mal das gleiche zu essen , wie die vorherige Woche...


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.9
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Dimitri (36-40)

Mai 2005

Märchenhaft!!!

4.8/6

Sehr sauber, freundliches Personal - Spanisch aber vorausgesetzt!


Umgebung

4.5

Keine Angaben bzw. siehe andere Bewertungen


Zimmer

5.0

Verschiedengross, sauber und zweckmässig eingerichtet!


Service

4.5

Alles war O.K., nur das Restaurant-Personal zu laut!


Gastronomie

5.0

Jeder ist in der Lage etwas Gutes für sich zu finden.


Sport & Unterhaltung

4.5

Die Animation für Kinder im Mai wird leider nich angeboten!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simone (41-45)

September 2004

Tolles Hotel, spanisch Voraussetzung

5.2/6

Großes Hotel mit über 400 Zimmern, die gemütlich und geräumig gestaltet sind. Die Empfangshalle ist klimatisiert. 5 Aufzüge führen in die 14 Stockwerke. Die Zimmer wurden täglich ordentlich gereinigt. Im Hotel sind zu 99% Spanier, deshalb wird in diesem Hotel nur spanisch gesprochen. Einige Angestellten sprechen nur schwer gebrochen englisch. Das Hotel ist sehr behindertengerecht ausgestattet, was man an überwerwiegenden Rentnern erkennen kann.


Umgebung

6.0

entfernung zum strand: 200 schritte, zum mar menor 2 Schritte. zum mar menor muss man durch den garten und steht dann direkt im feinen strand. bei meer muss man eine hauptstraße überqueren und dann ist man schon da. liegen am strand kosten ca. 3 Euro am Tag


Zimmer

6.0

alle zimmer besitzen meerblick und einen großen balkon. es gibt eine minibar, die man sich auf wunsch fülle lassen kann, oder als kühlschrank nutzen kann. safe ist natürlich vorhanden, gegen gebühr.


Service

6.0

die angestelten sind super freundlich und bemüht. bei reklamationen wird binnen minuten reagiert und gehandelt. auch kann mein seine wäsche gegen gebühr reinigen lassen. auch gibt es einen wellnesstempel mit massage, kuren, sportzentrum und sauna (gegen gebühr)


Gastronomie

3.5

essen war immer viel und abwechslungsreich vorhanden. für fischliebhaber ist das das hotel schlecht hin, da es tägl. mehrere sorten fisch aus dem mar menor gibt. fleischliebhaber kommen da etwas kürzer, aber trotzdem mehr als ausreichend. das salat- und dessertbuffett ist super,mit einer riesen auswahl


Sport & Unterhaltung

4.0

unten gibt es eine art einkaufsmeile, in der man alles nötige findet. sport und freizeit angebot ist reichlich vorhanden, doch spricht man dort, wie im rest des hotels nur spanisch. Am mar menor gibt es eine hoteleigne Surfschule mit Bootsverleih und Liegenverleih, alles gegen Gebühr. Nebenan gibt es auch noch ein Verleih von JetSki. Es ist also für alles gesorgt.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Juni 2003

Gutes Hotel in Guter Lage

3.7/6

Das Hotel ist 2002 neu renoviert worden.Es verfügt über eine große klimatisierte Eingangshalle mit Reception und Bar.Von dort gehen die Fahrstühle (4 Stück) in die Zimmer ab. Das Hotel verfügt über eine eigene Surf/Wassersportschule mit Vermietungsstation für Surfausrüstungen und kleine Segelboote. Das gesamte Hotel ist klimatisiert, der Speiseraum/Restaurant ebenfalls. Ein Teil des Restaurant befindet sich auf einer Terrasse im freien.Liegen am Pool und am Strand gegen Gebühr, wobei man diese umgehen kann, da ab Mittag die meisten Liegen frei werden, einfach dann eine nehmen und kostenlos nutzen !Das Hotel verfügt über einen Pool mit Kinderbecken, kleiner Wasserfall und kleine Poolbar (saisonal geöffnet). Der Transfer von Flughafen Alicante zum Hotel dauert ca. 1,5 Std.


Umgebung

4.0

Das Hotel befindet sich direkt auf LA Manga, ca. 3 km von der Einfahrt zur Insel entfernt. Da La Manga eine inselartige Landzunge ist (ca. 28 km lang), hat man vom Hotel aus einen Super Blick, entweder auf das Mar Menor, auf das Mittelmeer oder auf Beides, je nach Zimmerlage.Das Hotel verfügt über einen eigenen Strand am Mar Menor, direkt am Hotel. Zum Mittelmeer geht es nur über die ca 200 m entfernte Hauptstrasse. Die Strände sind sehr sauber, werden täglich gereinigt und die Wasserqualität is


Zimmer

4.0

Zimmer sind neu renoviert, sehr sauber, verfügen über Fernseher (mit deutschen programmen),Fernbedienung, Klimaanlage mit Fernbedienung, Doppelbett mit Nachttischen, großer Kleiderschrank mit Mietsafe, Bad mit Wanne und Dusche, Fön und Bidet. Die Füßböden sind gefliest. Balkon ist groß mit traumhaftem Blick. Strom 220 V.


Service

4.0

Das Hotelpersonal ist sehr freundlich, spricht leider nur spanisch und teilweise englisch.Bei kleineren Problemen ist man sofort behilflich, Reparaturen werden sofort ausgeführt und selbst wenn einem mal die Badehose vom Balkon auf das Dach geweht wird, wird diese sofort wieder ranorganisiert. Die Annimation ist beschränkt auf einige Kinderangebote und auf einige Livedarbietungen am Abend in der Bar sowieab und zu Tanzabende mit spanischen Musikgruppen.


Gastronomie

4.0

Die Gastronimie ist sehr gut, das Essen immer in Buffettform sehr abwechslungsreich und typisch spanisch mit viel Fisch (sehr gut). Das Frühstück ist etwas eintönig aber ausreichend. Es gibt früh kostenlos frisch gepressten orangensaft und zu den Mahlzeiten sind Tischgetränke inclusive (Wein,Bier Alkoholfrei), wenn man bei einem guten Anbieter gebucht hat (z.B.Neckermann). Bei Individualbuchung müssen die Getränke selber bezahlt werden.


Sport & Unterhaltung

2.0

Animation sehr wenig, beschränkt meist auf Kinderanimation, Abends gelegentlich Tanzabende und Livemusik in der Bar. Am Strand kann man surfen, bei Bedarf werden Surfkurse angeboten sowie das notwendige Equipment. Ansonsten kann man Motorboote ausleihen (ohne Führerschein), Bananaboot fahren, kleine Kanus ausleihen, Jetski fahren. Teilweise ist die Mietgebühr sehr hoch !


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Łożko
Telewizor,lodówka
Widok z balkonu
Widok z basenu
Leżaki przy basenie
Widok z balkonu
Meerblick
Balkonblick
Liegebereich
Rond blik over de Mar Menor
Buiten kant
Parkeer plaats
Hotel strand
Vanuit de Mar Menor
Blik op zee
Zee strand
Tuin
Strand binnen meer
Lobby
Buiten aanzicht
Big
Laatste maal
Vistas terraza
Vistas desde terraza
Der Blick vom Balkon
Der Blick auf die Poolanlage aus dem 14. Stock
La Manga bei Nacht - Blick vom Balkon
Am Nachmittag Blick über La Manga
Mittelmeer Sicht bis Cabo de Palos
Der Blick auf das Mittelmeer vom Balkon
Das Zimmer mit Doppelbett
Zimmer 1029
Blick vom Pool
Nachtischbüffet
Salatbüffet
Aussicht aus Zimmer 1029 auf Pool und Strand
Blick auf Pool