Hotel Parador de Jarandilla de la Vera

Hotel Parador de Jarandilla de la Vera

Ort: Jarandilla de la Vera

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
5.0
Service
5.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Timo (41-45)

Mai 2019

Schöner Parador in altem Gemäuer

6.0/6

Sehr schöner Parador in altem Gemäuer im Stadtzentrum mit großem schattigem Innenhof, Pool und großzügigem Frühstücksbuffet. Sehr freundliches Personal, teils mit beschränkten Englischkenntnissen. Ausreichend Parkplätze verfügbar.


Umgebung


Zimmer

5.0

Großzügige Zimmer mit großen Bädern, hauptsächlich in dunklem Holz gehalten


Service

5.0

Freundlicher Service


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Igor (31-35)

Juni 2017

Fantastisches Parador

5.0/6

Fantastisches Parador. Wirklich historisch, nüchtern, aber dafür so echt! Zimmer sind eher simpel, aber die Atmosphäre topp. Sehr gutes Essen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elke (70 >)

Oktober 2014

Romantik im Innenhof unter Palmen

5.8/6

Der Parador ist ein idealer Ausgangsort, um La Vera zu genießen, eine klimatisch begünstigte Region, fruchtbar und wasserreich. Mitte Oktober überraschte uns eine sommerlich anmutende Landschaft. Das Dorf Valverde mit schmalen Kanälen und glasklarem Wasser mitten auf der Dorfstraße entzückte uns. Es ist schon ein besonderes Gefühl, in den Mauern zu wohnen, in denen Karl V. eine Alterszuflucht suchte, bevor er in das nahegelegene Kloster ging. Der Parador liegt am Rande der Altstadt von Jarandilla, ist gut zugänglich - allerdings auch für Busse und Gruppen. Die Attraktion des Gebäudekomplexes ist ein lichter Innehof mit vielen Sitzplätzen, einem grßen Wasserbecken und eindrucksvollen Palmen. Das ist wirklich romantisch am Abend bei einem Glas Wein! Unser Zimmer war angenehm. Hervorheben möchte ich das Bad mit Marmorboden und schönen farbigen Intarsien.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (66-70)

Juni 2014

4 Stern-Standard in einer alten Ritterburg

5.5/6

Ein Parador in einer alten Ritterburg mit zeitgemäßem 4*-Standard. Ich werde gerne wiederkommen. War auch schon im Vorjahr da.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike & Lutz (51-55)

Oktober 2011

Altes Gemäuer

4.7/6

Abseits von allem Trubel in alten Gemäuern befindliches Hotel.Allerding war die von uns erwartete Ruhe in den Morgenstunden durch die nahe Strasse nicht gegeben. Der Ort selbst hat nicht viel zu bieten, Kirchen und Restaurants hatten alle geschlossen ( ausser Hotelrestaurant). Bei schönem Wetter kann man aber am Hotelpool in schöner Gartenanlage relaxen.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (46-50)

August 2011

Rundum wohlgefühlt

6.0/6

Parador ist eine alte Burg auf einer kleinen Anhöhe mitten im Ort Jarandilla de la Vera. Sehr sauber. Wir hatten Halbpension. Als Gäste konnten wir Spanier, Engländer und auch Schweizer erkennen.


Umgebung

6.0

Jarandilla de la Vera ist eher zum Wandern und Radfahren ideal. Ist ein ruhiger Ort mit ein paar kleinen Kneipen. Der nächste größere Ort ist Plasencia ca. 40 km. Wir besuchten das Kloster Yuste, den letzten Rückzugsort von Karl dem V. sowie einen deutschen Soldatenfriedhof. Ca. 2 km von Yuste entfernt gibt es ein Schild "Lago". Dort fanden wir einen schönen See/Fluss zum Baden mit angelegtem Sandstrand.


Zimmer

6.0

Schön möbliert. Aussicht in die Berge. Klima, TV, Safe, Minibar vorhanden. Außerdem natürlich Hand/Duschtücher, Shampoo, Conditioner, Duschgel, Körperlotion, Zahnbürste, Rasierer, alles vorhanden, wie in allen Paradores. Wird außerdem täglich aufgefüllt


Service

6.0

Sehr freundliches Personal. Spanische Grundkenntnisse sind von Vorteil. Ich denke mal Englisch wird auch noch verstanden. Saubere Zimmer. Beschwerden hatten wir keine


Gastronomie

6.0

Wir haben abends im wunderschönen Innenhof mit Brunnen und Palmen sehr gut gegessen. Küchenstil ist landestypisch. Tische stilvoll gedeckt. Romantische Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöner Pool mit Liegen und Handtüchern sowie Sonnenschirmen im Garten direkt neben der Burgmauer und schönen Olivenbäumen. Animation gibt es natürlich keine. Man hat seine Ruhe, auch wenn Kinder rumspringen. Hatte selber 2 dabei mit 9 und 13 Jahren.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolf (66-70)

April 2010

Exzellenter Parador im Herzen Spaniens

5.2/6

Ein Hotel mit Ambiente . Schloss des Grafen Oropesa


Umgebung

4.0

Parador liegt etwa in der Mitte südlich von Salamanca /Caceres.Am Südhang der Sierra de Gredos.War letzter Aufenthaltsort von Karl dem I..1557. Starb im Kloster Yuste 1558.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind mit allem ausgestattet.Gross,absolut sauber. Ein geräumiges Bad in dem mindestens 8 Personen gleichzeitig gefahrlos in einem flachen mit rutschsicherm Lattenrost duschen können. Bad und WC sind mit behindertgerechten Griffeinrichtungen versehen. Großer Flach-TV mit RTL-Prog. Betten groß und mit Einzugdecke . Paradores heben sich deutlich von Standard ab


Service

5.0

Der Service ist wie in den Paradores üblich ohne Mängel. Das Personal ist hilfsbereit und freundlich


Gastronomie

5.0

Spanferkel ,Lamm landesüblich geschmackvoll aber deftig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

Juni 2007

Herzogsschloss in dem schon Kaiser Karl V wohnte

5.6/6

In dem eher kleinen, verschlafenen Ort Jarandilla de la Vera befindet sich der Parador in dem Gemäuer des früheren Schlosses der Herzöge. Die Zimmer sind teilweise in einen angebauten Trakt gelegen, der jedoch vorzüglich der alten Bausubstanz angepasst wurde. Die Zimmer sind relativ groß und entsprechen dem Standart der Paradores. Wir haben nur das Frühstück dort eingenommen. Dieses war vielfältig unter besonderer Berücksichtigung der regionalen Wurst und Käsesorten. Beeindruckend für uns war die Vielzahl der störche, die auf Gebäuden und Bäumen nistete.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen