Hotel Bahia Serena

Hotel Bahia Serena

Ort: Roquetas de Mar

100%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.7
Service
4.7
Umgebung
5.7
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Karima (36-40)

August 2019

Im ganzen waren wir als Familie sehr zufrieden

5.0/6

Sehr sauber und die Mitarbeiter waren sehr nett und höflich die Kinder hatten spass und wir als Eltern natürlich auch Wir können es nur weiter empfehlen auch die Preise außerhalb von Hotel sind sehr günstig


Umgebung

5.0

Sehr zufrieden


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Laszlo (46-50)

August 2019

Kurzfristige Unterkunft

4.0/6

Ich musste notfallmässig (ansonsten logiere ich in einer Privatunterkunft) eine Nacht im Hotel Bahia Serena nächtigen. Das Hotel wurde auf Grund des Preises und der Lage von mir gewählt (kenne dieses bereits von Aussen und in der Lobby). Der Check-Inn war sehr nüchtern ohne jegliche Angaben (dafür schnell) - Appartement im 2.Stock mit seitlicher Aussicht auf die Nebenstrasse - Innenausstattung 90er-Jahre aber gepflegt und sauber - Frühstücksraum nur mit Blick in die Lobby (keine Fenster nach aussen) - Poolanlage nicht sonderlich einladend ... dafür ist die Hotellage direkt am Strand Top.


Umgebung

6.0

Zentral im Touristenviertel direkt am Meer


Zimmer

4.0

Sauber und Einfach


Service

3.0

Keine Angaben beim Check-Inn


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage visuell nicht schön (...aber wer braucht diese schon wenn der Strand/Meer vor der Türe ist)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Philipp (41-45)

Mai 2019

Gutes Hotel mit super Strandlage

5.0/6

Sehr gute Strandlage. Mehre Einkaufsmöglichkeiten in direkter Nähe. Nettes und freundliches Hotelpersonal. Wir waren in einem Apartment ganz oben im 7 ten Stock mit einem Kleinkind.Das Apartment war von der Grösse ausreichend,jedoch etwas in die Jahre gekommen!Die Betten waren hervoragend. Das Hotelpersonal gibt sich aber grosse Mühe alles nach und nach zu Renovieren und in Ordnung zu halten.Frühstück und Abendessen waren in Ordnung.Wir sind nicht verhungert!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitte (66-70)

Oktober 2018

Das Hotel liegt direkt am Strand

3.0/6

Wir hatten ein Appartement es war völlig in Ordnung es wurde täglich gereinigt. Rezeption es waren alle sehr freundlich und hilfsbereit. Service im Speisraum Bedienungen waren freundlich. Das Essen war nicht gut zu wenig Abwechslung täglich. Pommes kein Reis, Kartoffelpürree. Fleisch und Fisch trocken gegrillt. Ausschließlich Tiefkühlkost. Wenn man Crêpe haben wollte musste ich die Küchenhilfe vom Grill weggehen. Von der Lage und den Zimmern weiterzuempfehlen. Wer keine Ansprüche ans Essen stehlt mit der Aussage man findet immer was um satt zu wereden. Teller waren immer nass, habe darauf hingewiesen es wurde mir ein Küchenkrepp in die Hand gedrückt. Safe gegen Gebühr die Woche 18 Euro pro Tag 3 Euro.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

Oktober 2017

Hotel wird auch häufig zum Überwintern gebucht

5.0/6

Preis Leistung absolut in Ordnung Allerdings kann es Abends ab und zu etwas lauzt werden. Aber da macht man am besten einfach mit. Personal immer sehr freundlich. Jeden Tag wird ordentlich sauberf gemacht. Die Zimmer sind groß und geräumig.


Umgebung

5.0

Flugplatz Almeria zum Hotgel ca. 25 km


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maik-Dennis (46-50)

Dezember 2016

Hier kann man es aushalten

5.0/6

Das Bahia Serena ist ein 4 Sterne Hotel. Die Appartements sind gut eingerichtet mit neuem Duschbad, Flachbildfernseher und Balkon. Das Personal ist meistens freundlich und hilfbereit. Das Hotel liegt in erster Strandreihe...


Umgebung

6.0

Absolut top. Direkt am Strand. Diverse Bars und Geschäfte in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

5.0

Sehr gute, große und saubere Zimmer. Je nach Lage allerdings sehr laut durch die Animation.


Service

6.0

Freundliches Personal an der Rezeption, die auch deutsch sprechen. Im Restaurant und an der Bar sprechen viele kein Deutsch, aber schließlich ist man in Spanien und sollte ein paar Worte spanisch sprechen.


Gastronomie

6.0

Das Essen war abwechslungsreich und recht schmackhaft. Es gab immer Fisch, Geflügel und Fleisch, sowie Gemüse, diverse Beilagen, Salate und Desserts... Leider auch im Winter erst ab 19 Uhr, statt wie früher ab 18 Uhr...


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Hotel verfügt über große Poolanlagen sowie ein paar Wellnissangebote. Die abendliche Animation fängt erst um 22 Uhr an und ist extrem laut, sodass in den meisten Zimmern nicht vor Mitternacht an Schlaf zu denken ist. Im Sommer mag das ok sein, aber nicht im Winter. Es waren auch fast nur Spanier bei der Animation.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael und Simone (41-45)

November 2016

Ordentliche Zimmer/ mieses Restaurant und Service

3.0/6

Waren jetzt schon einige Male während Kurzurlaube in diesem Hotel. Die Qualität des Restaurants haben wir noch nie so schlecht empfunden wie dieses Mal . Die meisten Speisen waren kalt, ohne Geschmack und von geringer Qualität. Für das gesamte Restaurant standen nur 2 Kellner zur Verfügung, die offensichtlich gar keine Lust auf Service hatten . So waren schon morgens um 9.15 Uhr keine gedeckten Tische mehr vorzufinden obwohl die Frühstückszeit bis 10.00Uhr dauert. Tische wurden nicht abgeräumt , dauernd fehlte irgendwelches Geschirr . Zum Mineralwasser wurden beispielsweise keine Gläser gereicht. Zu guter Letzt wurden auch noch die Getränke an der Kasse falsch verbucht , so das wir beim Auschecken die Getränke nochmal bezahlen sollten . Es war schlichtweg eine reinste Katastrophe. Offensichtlich wurden unsere spanischen Freunde in diesem Jahr mit zu vielen Gästen verwöhnt , so das man auf guten Service wohl verzichten kann . Dem internationalen Terrorismus sei Dank .


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (56-60)

September 2016

Strand ist schön - Umgebung leider nicht

4.0/6

Grosses Hotel direkt am Strand mit pompöser Eingangshalle … und wenn die Zimmer so toll aussehen würden, wie die Eingangshalle …


Umgebung

5.0

Der Ort ist nicht schön, große Hotelanlagen, einige davon schon ziemlich renovierungsbedürftig, einige schon halb abgerissen, sehr ungepflegt. Die Strandpromenade ist dagegen sehr schön, sauber und breit, wie auch der Strand. Kostenpflichte Liegen und freie Bereiche wechseln sich ab. Das Wasser war ziemlich kalt, aber sauber. Ganz gemütlich und ruhig war die kleine Tapabar gegenüber dem Hotel, bei der es für 3,00 ein Bier mit einer Tapa (die man auswählen kann) gibt. Ausflug nach Almaria: le


Zimmer

3.0

Zimmer mit zwei Räumen, schön groß, aber sehr spartanisch eingerichtet. Die Tür vom Badezimmer aufgequollen, im Duschbereich fehlte eine Fliese komplett. Das Klo so montiert, dass man schief sitzen muss, um nicht beim Waschbecken anzustoßen. Die Armatur an der Spüle in der Küchenzeile ist total verkalkt. Am Abreisetag muss das Zimmer um 10 Uhr geräumt werden - schon sehr früh!


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Frühstück kantinenmäßig, Quantität mag ja in Ordnung sein, aber die Qualität stimmte hier überhaupt nicht (fettige Pastete, Salami ohne Geschmack, billiger Preßschinken, Orangensaft aus Pulver, nur Brot und Kaffee sind ok).


Sport & Unterhaltung

4.0

Kurz nach 10 Uhr beginnt täglich die Show im Innenbereich, leider so laut, dass man nicht mal den Fernseher (mit vielen deutschen Sendern) verstand. Keine Möglichkeit die Lautstärke (z.B. durch Schließen der Türe) zu mindern. Auch die Musik vom gegenüberliegenden Hotel war sehr laut. Die Poolanlage ist in Ordnung, die Liegen teils defekt, das (sehr alte, sehr kleine) Hallenbad geschlossen. Im Innenbereich der Poolanlage Tag und Nacht ein „Gebläse“ zu hören, das man sogar noch am Strand wahrnehm


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heinrich (66-70)

März 2016

Erholsamer Urlaub

4.4/6

Das Hotel kann ich weiter empfehlen, wenn man keine gehobenen Ansprüche hat. Service und Essen sind gut. Zimmer groß und sauber. Sauna ist eine Katastrophe. Schöne Strandpromenade direkt vor dem Hotel. Tapas-Bar im Eingangsbereich zu empfehlen (Preise und Qualität sehr gut).


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Natalia (46-50)

August 2015

Ich war schön, ich komme wieder!

5.0/6

Ein schönes Hotel! Wunderschöner Innenhof, mit grünen Lianen (echte!) sorgt für die märchenhafte Stimmung, der Strand ist groß, sauber, das Meer - wunderbar. Die Zimmer (zwei) und Balkon sind groß, sauber, bequem. Ich würde das Hotel allen empfehlen. Es ist ideal für die Gäste, die Spanisch praktizieren möchten und für die Gäste wie ich, die nur Deutsch sprechen. Ich war überall verstanden und geholfen. Die Küche ist gut. Frischer Fisch, spanische Gerichte und Dessert - einfach excelent. Besonderen Dank an die sehr netten Menschen an der Reception - deutsch, englisch Kentnisse, hilfsbereit, sehr freundlich und warmherzig.


Umgebung

6.0

direkt am strand Supermarkt direkt gegenüber


Zimmer

5.0

gute zustand klimaanlage funktioniert optimal


Service

4.0

gut


Gastronomie

5.0

Gut, lecker :) die Atmosphäre locker, lüstig


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Valentin (36-40)

Februar 2015

An der Küste!

5.4/6

Es ist wunderschön an der Küste direkt zu wohnen. Man kann lange Spaziergänge im Sonnenuntergang etc. unternehmen... Die vielen Bars in der Nähe bieten vieles, gutes und günstiges an!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Harry (51-55)

Januar 2015

Nie wieder !

1.8/6

Vorab - es war bei unserem 10. Spanienurlaub das mit ABSTAND schlechteste Hotel das wir jemals hatten. Diese Hotel wurde bei Bucher Reisen als 4* Hotel mit direkter Strandlage angeboten, was für uns ein Buchungsargument war. Jedoch würde ich diesem Hotel max. 2* bescheinigen. Abgewohntes Mobilar in den Appartments im Haupthaus, verrosteter Kühlschrank, eine Wohnzimmercouch auf der keiner sitzen kann, Schlafzimmer in Eiche brutal. Bereits am 1. Tag mussten wir uns beschweren, da es nachmittags kein warmes Wasser zum duschen gab. Diese Problem sei bekannt, man hat uns ein anderes Appartement im neuen Anbau angeboten. Hier fand man zumindest eine Unterkunft mit zeitgemäßer Zimmerausstattung vor. Jedoch gab es auf diesen Zimmer kein WLAN, kein dt. Fernsehen sowie keinen Safe mehr. Für unseren Urlaub hatten wir HP gebucht. Diese haben wir jedoch nur an 2 Tagen genutzt, danach haben wir diesen Tempel nicht mehr betreten. Verdreckte Küchenbereiche, überlaufende Kaffeeautomaten, unappetitliche Essenpräsentation auf dem Buffet (Wurstberge etc. ÖL/Essig in Plastikflaschen wie aus dem Aldi), keine zwischenzeitliche Säuberung vermischter Speisen im Buffetbereich. Tische wurden lautstark von Geschirrresten gesäubert - Flair wie in einer Großküche. Das zugesagte WLAN im großen Lobbybereich (Temperatur in dieser Halle abends ca. 12 Grad) war auch nur teilweise für I-Phone nicht aber für Laptops verfügbar. Dieses Problem wäre auch bekannt, man wäre an einer Lösung bemüht ! Dies zwang uns zur kostenpflichtigen Buchung von Datenpaketen. Nix free ! Vielleicht sollten die Reiseveranstalter mal Ihre Sterneeinstufung dieses Hotels prüfen. Dieses Hotel entsprach in keinem Falle uns bekannten Standards in spanischen Hotels. Einzig mit seiner direkten Strandlage kann diese Hotel punkten, aber dies lohnt keine Empfehlung des Hotels. Ein sehr enttäuschender Spanienaufenthalt !


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

Januar 2015

Kein 4 Sterne

2.9/6

Waren eine Woche in dem Hotel. Personal war sehr freundlich und Hilfsbereit. Die Zimmer sind von der Sauberkeit und Einrichtung eine Katastrophe. Überall Staub und Haare, und ein Geschmiere. Essen am Büffet Ekelhaft. Alles total verdreckt. Geschirr eine reine Zumutung!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (61-65)

Januar 2015

Hotel mit vielen Abstrichen

1.7/6

Hervorragend - die Strandnähe, ansonsten hat das Hotel schon bessere Zeiten gehabt.


Umgebung

4.0

Gegenüber ist ein Supermarkt. Er hat so ziemlich alles, was die Grundversorgung garantiert. Allerdings sind die Preise entsprechend erhöht. Es gibt aber etwas weiter weg sehr gute Einkaufsmöglichkeiten.


Zimmer

1.0

Apartmentgröße ist gut. Küchenausstattung sehr dürftig und verkommen. Sofa im Wohnzimmer - Sperrmüll. Man mußte Kissen unterlegen, damit man überhaupt darauf sitzen konnte. TV - es gibt deutsche Sender - allerdings ständige Mosaikbilder und der verzerrte Ton waren kein Vergnügen. Unser Apartment stank entsetzlich nach Jauche. Wir haben zwar reklamiert, aber bis Ende Februar war an einen Wechsel nicht zu denken - hieß es. Nun gut, wir hätten, statt der gebuchten Sonnenseite auf die Schattensei


Service

1.0

Die Zimmerreinigung war mir ein Rätsel. Die Reinigungswagen wurden hin und her geschoben, man reinigte mal hier, dann wieder an einer ganz anderen Stelle. Ich frage mich ging és nach Symphatie oder ? Auf jeden Fall kamen wir nie vor 15.00 Uhr nie dran. Also immer dann, wenn man von einem Tagesausflug zurückkam, sich entspannen wollte, kam die Dame. Obwohl wir, wie auch die meisten Urlauber, die Betten selbst gemacht hatten, die Bettwäsche selbst wechselten, den Müll selbst entsorgt hatten. Balko


Gastronomie

1.0

Tischdecken wurden fast nie gewechselt, überall Flecken. Besteck klebte förmlich an den Fingern.


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation - nicht altersgerecht, 3 Mal die Woche und das über viele Wochen, immer dasselbe Programm. Übungen nicht mit Musik stimmig. Der Animateur wirkte sehr gelangweilt, beschäftigte sich nebenbei mit dem Handy.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ulrich (46-50)

Dezember 2014

Tolle Lage und eher schlechtes Hotel

2.6/6

Wir waren von Weihnachten bis nach Neujahr im Bahia Serena. Es gab weder zu Weihnachten noch zu Silvester einen Unterschied zu den normalen Tagen. Das Essen war immer kalt und nicht sehr abwechslungsreich. Wer warmes Essen wollte, konnte ja die Mikrowelle am Buffet benutzen. Zu 90% mit Rentnern belegt, die den Winter hier verbringen. Einige von diesen Gästen hatten im Speisesaal reservierte Tische. Die Sauberkeit auf den Zimmern ließ zu wünschen übrig. Wir mussten Umziehen, da wir im ersten Apartment sehr viele Ameisen hatten ( 5. Stock ). Das Personal schien total überfordert und bis auf einige Ausnahmen nicht kompetent. Das Apartment wurde nur oberflächlich gereinigt. Am schmutzig und verklebten Föhn hingen bis bis zum Abreisetag die Haare vom Vorgänger. Helle Kleidung sollte man im Schrank nicht nach unten legen! Das Hotel ist in die Tage gekommen, der erste äußere Eindruck täuscht. Wir waren enttäuscht, sicherlich nicht wieder.


Umgebung

5.0

Direkt am breiten und langen Sandstrand.


Zimmer

3.0

Bis auf die oben genannten Mängel, war das Apartment bezüglich Größe und Ausstattung in Ordnung.


Service

2.0

Bis auf einige Ausnahmen schlecht.


Gastronomie

1.0

Die Hotelbar war kalt und ungemütlich eingerichtet. Aus diesem Grund war sie sehr schlecht besucht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Darius (46-50)

September 2014

Schöne Woche im Bahia Serena

4.7/6

Bis auf immer fettiges und kaltes Essen waren wir zufrieden, Halbpension kann man sich sparen, da draussen alles ist sehr günstig. Appartment sehr gross und sauber. Im September 90% der Gäste sind 60+ Wir würden trotzdem noch einmal dahin fahren.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (51-55)

Mai 2014

Schöne Strandlage, im Ganzen ok

4.0/6

Das Bahia Serena zeichnet sich aus durch sein Lage fast direkt am Sandstrand. Alle Zimmer gehen nach außen und haben somit einen Balkon/Terrasse, viele Zimmer mit (mindestens seitlichem) Meerblick. Ausstauutung ist okay, Sauberkeit auch, Essen ist Durchschnitt.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ingrid (66-70)

März 2014

Großzügiges Appartment Hotel direkt am Strand

5.4/6

Viele deutsche Paare überwintern hier und haben auch die Möglichkeit der Einlagerung persönlicher Dinge. Ein angenehmes großzügiges Hotel mit guter Halbpension. Breiter und kilometerweiter Strand direkt vor dem Hotel.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Wilfried & Isolde (61-65)

März 2014

Hotel ist in Ordnung

5.6/6

Wir haben hier ein sehr gutes Hotel angetroffen. Unser App. war für zwei Personen ausreichend mit einen Großem Balkon. Personal zuforkommend und freundlich.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jens (26-30)

September 2013

Ein Meisterwerk der Architekten!

5.1/6

September 2013 Super Hotel! Einmalige Architektur! :) Schöne Aussicht ... Super Lage! Direkt am Strand! Waren 2 Wochen da. In der 2. Woche war das Meer leider nicht mehr "schön" ... Nesselalgen!!!!! Aua! Und Seetank! Kann aber niemand etwas für! Das Essen war gut! Jeden Tag etwas anderes!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Edda (56-60)

September 2013

Optimaler Strandurlaub

4.9/6

Traumhafte Lage direkt am Strand. Helle Zimmer, Schlafzimmer eher klein aber ausreichend, Wohnraum mit Kitchenett. Balkon über die komplette Breite, seitlicher Meerblick. Die oberen Etagen haben Zugang zur "eigenen" Dachterasse Durch die große Halle bei Abendveranstaltungen etwas laut. Aber man hat ja Urlaub. Und um 23:30 Uhr ist sowieso Schluß.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ragnhild (51-55)

Oktober 2012

Tolle Lage, ansonsten okay - wir waren zufrieden

4.2/6

Das Hotel besticht durch seine Lage fast direkt am Strand. Durch die Bauart haben die meisten Zimmer einen direkten oder indirekten Meerblick. Die Umgebung ist etwas laut wegen der Bars.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Eve (51-55)

September 2010

Das Wetter war super, der Rest nicht

3.8/6

Das Hotel ist schon sehr in die Jahre gekommen.Das Hotel war zu unserer Urlaubszeit zu 98 % mit Spaniern belegt, dei sehr laut sind und sehr viel reden. Die Zimmer waren vom Prinzip her schön aber etwas alt.Die Sauberkeit ließ zu wünschen übrig.Es wurde nur in der Mitte gewischt, Krümel die bei unserer Anreise schon hinter der Tür lagen, lagen bei der Abreise immer noch. Auf dem Balkon wurde nicht einmal gefegt. Asche die am ersten Tag auf die Erde fiel lag auch am letzten Tag noch.


Umgebung

6.0

Die Lage und Umgebung waren sehr schön.


Zimmer

4.0

Wie schon oben erwähnt, sind dei Zimmer sehr in die Jahre gekommen.


Service

3.0

Das Personal war zwar freundlich, aber vom arbeiten halten sie nicht viel.


Gastronomie

3.0

Der Service ließ zu wünschen übrig. Teller die leer waren wurden nicht abgeräumt. Wollte man Platz auf dem Tisch haben, mußte man den Tisch selber abräumen. Bestellte Getränke gab es oft nicht (z.B. Cola light). Die Speisen waren oft Kalt und nicht gar.


Sport & Unterhaltung

4.0

Strand war sehr sauber. Auch der Pool war in Ordnung. Animation findet in der Halle statt, die bis oben offen ist. Bis 24 Uhr kann man weder schlafen noch fernsehen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andrea & Micky (41-45)

Juli 2009

Wunderschön, tolle Gegend tolles Hotel

5.5/6

..es ist wunderschön, wir sind zum 6 mal im bahia! besonders schön,die ausflüge und bummeln durch roquets und almeria! granada und nerja! sehr freundliche menschen im hotel (personal) und ausserhalb. auch einen tollen aqua park gibt es und die fahrt nach minihollywood ,wieder traumhaft!besonders zu empfehlen: die pizzeria bolognesa,im hotel und das *la goleta*,gegenüber dem playasol,dort gibt es den besten sangria von roquetas! die 3 wochen waren wieder unvergesslich! nächste jahr kommen wir mit unseren patenkindern,denn für kinder gibt es jede menge angebote.und kinderclubs.einfach nur traumhaft! absolut weiterzuempfehlen.;)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Mai 2009

Erholsamer Urlaub

5.4/6

Sehr schönes Hotel in zentraler Lage. Gut gefallen hat mir, das auch ein Rollstuhlfahrer sich frei bewegen kann. Behindertenfreundliches Hotel mit kleinen Abnutzungserscheinungen am Mobiliar, welches aber keine Minderung des Urlaubs hervorrief. Jeder Zeit wieder!!! Hotel wird zur Zeit auf Vordermann gebracht, aber Farbe auftragen macht ja keinen Lärm. Ich denke, das es einige Leute geben wird, die selbst dies stört, aber es ist nunmal ein Hotel was 12 Monate im Jahr geöffnet hat und irgendwann muß es ja mal gemacht werden.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Karl (51-55)

März 2009

Nicht wieder!

3.3/6

Durch eine Umbuchung des Veranstalters wurden wir in diesen Hotel eingebucht. (gebucht hatten wir das benachbarte 5.Sterne Hotel Portobello) Das Hotel macht sofort einen schlechten Gesamteindruck im Receptionsbereich. Unser Zimmer war sehr groß (Apartement) aber sehr Renovierungsbedürftig. Die Zarge der Zimmertüre war nach Einbruch nur Notdüftig geflickt worden.Mit der Reingung nahm man es nicht so genau. Der sehr alte Kühlschrank hatte gerissene Dichtungen in denen dicker Dreck saß. Das Hotel wurde in dieser Zeit nur von einigen älteren Winterurlaubern belegt. Der Speiseraum glich der Kantine eines schlechten Altenheims. Das Speisenangebot und der Geschmack waren sehr schlecht. Durch den Reiseleiter wurden wir am 2. Tag ins Bella Luna umgebucht.(siehe Bewertung) Fazit: Ein schöner Ort mit leider schlechten Hotelangebot und Veranstaltern die Buchungen vornehmen, obwohl Hotels geschlossen sind. Wir werden unseren nächsten Urlaub wieder in einem Riu Hotel buchen. Leider dann nicht in Roquetas.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (14-18)

Oktober 2008

Bahia Serena

5.7/6

wir alsou meine Familie (3 Erwachsene, 2Kinder und diesmal auch 1Freundin) fahren bzw. fliegen sei 1993 in dieses Hotel. Kla das die Möbel schon etwas älter sind aber wenn man nur in diese große Halle kommt und überall hängen die Pflanzen vom Geländer herunter das ist einfach nur traumhaft. Ich bin dort aufgewachsen in diesem Hotel mit dem ganzen Personal ich kenne dort alle (außer die neugekommen sind, die aber jetz auch gut) und ich möchte auf gar keinen Fall irgendwoandershin!!!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gabriele (46-50)

September 2008

Kein 4-Sterne-Hotel - absolut nicht empfehlenswert

2.1/6

Innerhalb der 14 Tage mussten wir zweimal das Zimmer wechseln, einmal wegen Schimmel im Bad, einmal wegen defekter Klimaanlage. Beim Einchecken mussten wir ca. 20 Minuten warten, obwohl sonst keine Gäste an der Rezeption standen. Wir empfanden das Bahia Serena als eine Zumutung und raten dringend von einem Urlaub dort ab.


Umgebung

5.0

Entfernung zum Strand hervorragend, nur durch Uferpromenade getrennt. Der Strand war nicht überlaufen, man konnte gut ein Plätzchen finden. Mittelgrober Sand = fanden wir absolut o. k. Der Strand wurde jeden Morgen gesäubert und der Sand glattgezogen. Ansonsten handelt es sich bei Roquetas um eine typische Touristenhochburg, man hat etwas zu sehen und kann sich abends unterhalten lassen. Transferzeit können wir nicht beurteilen, wir hatten ein Mietauto direkt am Flughafen angemietet, die Fahrt v


Zimmer

1.0

Gesamtzustand des Hotels = schlecht, Lobby und Hotel-Innenhof vergammelte Möbel (Rattanmöbel, total ausgefranst), Sauberkeit im Zimmer war akzeptabel.


Service

2.5

Reinigungspersonal (auf der 7. Etage) war sehr freundlich und bemüht, Sauberkeit war in Ordnung. Das Rezeptions-Personal war anfangs nicht unfreundlich, nach der ersten Beschwerde bei der Reiseleiterin wegen des Schimmels im ersten Zimmer und wegen des unsauberen Geschirrs im Speisesaal wurden wir jedoch nicht mehr gegrüßt. Beim Check-In mussten wir - obwohl keine weiteren Gäste an der Rezeption waren - ca. 20 Minuten warten, da die Dame am Empfang zwischen zwei Telefonen hin und her wechselte.


Gastronomie

1.0

im Speisesaal: verdrecktes Geschirr, Abdeckungen der Speisen staubig und fettig, Mobiliar und Eindeckung wirkten heruntergekommen. Hotel wurde fast nur von spanischen Landsleuten besucht. Essenszeiten für Deutsche: Es empfiehlt sich, umgehend nach Öffnung des Speisesaals die Mahlzeiten einzunehmen, dann hat man die Chance, einigermaßen in Ruhe zu essen, allerdings nach max. 5 Tagen kann man die Speisen, die in Buffetform angeboten werden, nicht mehr sehen. Wir haben in den letzten Tagen nur noch


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Brigitte (36-40)

Juli 2008

Vorsicht, viel Unterhaltung

3.1/6

Spanisches Familienhotel, Anzahl der Betten zuzügl. Sofaschlafplätze (ca. 800 Pers. im Hotel), auf 7 Stockwerken ab dem 6 Stockwerk 113 Stufen (der Aufzug war immer besetzt), 95% Spanier 5% andere Nationalitäten. Von der Anlage waren wir direkt enttäuscht, es machte keinen gepflegten Eindruck. Jeden Abend war bis 24. 00 Uhr laute Musik im überdachten Innenhof, an schlafen war auch für die Kinder bis dahin nicht zu denken. Die Fliegenklatschen die man am Pool benötigt gibt es im Supermarkt!!


Umgebung

3.5

Direkt 1 Reihe am Strand, der Strand war sauber die kleinen Steine waren für teilweise spitz. Der Supermarkt befindet sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten waren im näheren Umfeld.


Zimmer

4.0

Die Betten waren in Ordnung, das Schalf-Sofa dagegen eine Katastophe. Die Klimaanlage und er Kühlschrank waren ebenfalls OK. Die Zimmer sind sehr Hellhörig (wir wusten immer wenn die über uns da waren).


Service

4.5

Die Angestellten der Animation und er Rezeption waren sehr nett, im Speisesaal war es so lala. Reparaturen wurden sofort erledigt wenn auch nicht immer mit Erfolg. An der Rezeption sprachen 3 sehr gut deutsch, bei der Animation 1!!! Die Zimmerreinigung war leider auch nicht auf dem Nivau einer 4 Sterne Anlage.


Gastronomie

2.5

Bitte jetzt keine Fritten mehr!!! Zum Frühstück ist es am besten um 8. 30Uhr, dann schlafen die Spanier noch!! Das Frühstück war in Ordnung. Das Abendessen ist um 19. 00Uhr moch warm und relativ!! frisch. Leider ist das Schaukochen offenbar ohne Dunstabzug, daher oft dichter Nebel im Speisesaal (nur 1 Sorte Fleisch wird auf den Backblechen getrocknet). In der 2 Woche waren wir schon vom Geruch satt. Die Preise für die Getränke waren aber OK. Im Speisesaal sind die Stechfliegen am besten sitzt


Sport & Unterhaltung

2.0

Begrünte Gartenanlage (grüne Betonplatten). Der Pool war sauber, die Liegestühle gut gebraucht. Das Meer war durch den Wellengang trüb.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Brigitte (61-65)

Juni 2008

Sehr gut

5.8/6

Das Hotel ist für Personen ab 50 Jahre aufwärts sehr zu empfehlen. Bars und Geschäfte in unmittelbarer Nähe. Strand direkt vor der Haustür. Nicht zu überfüllt. Sehr schönes Hotel, kein Betonklotz.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

März 2008

Bahia Serena - Nie wieder

2.4/6

Wir waren als Familie (3Personen) eine Woche über Ostern im Bahia Serena. Es war eine einzige Entäuschung. Das Hotel ist ein heruntergekommener alter Kasten. Im Augenblick wird allerdings renoviert, was aber unserer Meinung nach noch lange dauern wird. Die Lobby ist mit alten kaputten Möbeln ausgestattet und bietet einen traurigen Anblick. (es stehen noch die alten vergammelten Weihnachtssterne) rum. Die Zimmer sind geräumig . Das Badezimmer war leider nicht sauber. Der Speisesaal ist allerdings der Hammer. Wir haben in den Tagen nicht ein Glas zu sehen bekommen das sauber war. Auch die Teller und das Buffet waren schmierig. Am Eisbuffet zbsp. gab es offenes Eis für alle zugänglich. Das wurde nur abgedeckt und am nächsten Tag wieder angeboten. Und Tags darauf natürlich wieder. Das Obst war gammelig. Die Tische lieblos mit ungebügelten Tischdecken eingedeckt. Man musste sich auch mit einem Besteck zufrieden geben. Das Angebot an Speisen war übersichtlich. (man wurde satt)


Umgebung

3.0

Die Lage ist direkt am Strand(super Strand). Man kann den Strand vom Pool aber nicht sehen, da alles davor zubebaut wurde.(schade) Das Hotel liegt mitten in Roquetas. Der Ort gibt nicht viel her. Es gibt viele Leerstände von Restaurants, Geschäften und Cafes. Alles macht einen heruntergekommen und schmutzigen Eindruck. Am besten man hält sich tagsüber nur am Strand auf. Der ist wirklich super schön und gepflegt. Auch die Strandpromenade ist sehr schön und lädt zum spazieren gehen ein.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren geräumig und ganz ordentlich eingerichtet. Das Bad war winzig und schmuddelig.


Service

2.0

Die Dame an der Rezeption konnte uns sehr gut verstehen und war recht freundlich. Alle anderen konnten uns (oder wollten ) uns nicht verstehen. Auch nicht auf englisch. Die ganze Atmosphäre im Hotel war traurig und depremierend.


Gastronomie

2.0

Was für eine Gastronomie? Ach ja, es gab eine Pizzeria zur Straße hin, die gehörte aber nicht zum Hotel. (war auch nicht berauschend). Das Restaurant zum Strand haben wir nicht ausprobiert. Die Bar war neu aber das Personal nicht besonders freundlich. Die Getränke musste man sich selber von der Bar abholen. Das Personal musste Fussball schauen. Die Zustände im Speisesaal hab ich ja schon oben beschrieben.


Sport & Unterhaltung

Tennis ist nicht mehr vorhanden (obwohl im Katalog angegeben). Der Platz wird gerade bebaut. Billard auch nicht mehr vorhanden. Internetcafe oder Anschlüsse nicht vorhanden. Animation fast nicht vorhanden. Kinderclub? wo war der denn? Der Pool machte einen ungepflegten Eindruck und das Hallenbad verdient die Bezeichnung nicht. (kleine siffige Pfütze). Abendunterhaltung fand in der riesigen Halle statt. Atmosphäre wie am Hauptbahnhof. Allerdings gibt es eine moderne neu eingerichtete Bar. (bitte


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Beate (36-40)

Oktober 2007

Kann das Hotel nur weiterempfehlen

5.6/6

Wir waren zum 4mal dort. Sind sehr zufrieden. Man sollte immer daran denken, dass man nicht in Deutschland ist, sondern in Spanien. Anderes Land, andere Sitten.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Frank (41-45)

Juli 2007

Sehr guter Badeurlaub

5.6/6

Hotel ist in sehr guter Strandlage, gute Verkehrsanbindung, Zimmer sehr sauber, Personal sehr freundlich,überwiegend von Spaniern besucht, Sehr schöne Promenade unmittelbar am Hotel, seit langem ein Hotel ohne Russen, Engländern usw. daher sehr ruhig trotz Animation.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Charlotte (41-45)

Juli 2007

Können wir als Familie nur empfehlen

5.9/6

Zimmer und Sauberkeit sind sehr zu empfehlen


Umgebung

6.0

Direkt am Strand, vor der Tür quasi der Supermarkt wo man alles bekommt


Zimmer

6.0

Schöne Familienzimmer, viele deutsche TV Sender, tägliche Reinigung der Zimmer, wir kommen 2008 wieder


Service

6.0

Service, Deutsch sprechendes Personal, Shuttle Bus, alles hervorragend


Gastronomie

5.5

Büffet hervorragend, wirklich für jeden etwas dabei,


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation, Pool,hat sehr viel Spass gemacht


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea & Niko (41-45)

Juli 2007

Einfach traumhaft!

5.6/6

sehr schönes treppenförmiges, großes und geräumiges hotel. 7 stockwerke ,meerblick und seitlicher meerblick. absolut behindertengerecht. familienfreundlich und sauber. 80% einheimische und daher ist der geräuschpegel etwas höher. für ruhesuchende nicht unbedingt gut. der zustand ist gut und neu renoviert, und halbpension reicht föllig aus. frühstück und abendessen in buffetform.


Umgebung

6.0

direkt am strand ,allerdings ist das nachbarhotel golf trinidad schrecklich anzusehen. man fährt von flughafen ca 45 min zum hotel durch eine schöne landschaft mit bergen. bus kostet ca 1. 90 bis nach almeria und taxi 22 euro zur alcazaba (burg).wunderschön ist minihollywood, eine westernstadt. roquetas dorf ist auch sehr schön und man kann dort billig und gut essen gehen, auch shoppen und einkaufen sind im dorf nicht so teuer.


Zimmer

6.0

die zimmer sind kleine wohnungen mit küchenzeile, sehr schön mit kühlschrank, es gibt einen fön, alles ist sauber. tv, auch ard, zdf,sat1, rtl...safe, selbst die betten sind bequem!!! und sauber. die balkone dort sind sehr groß mit tisch und stühlen, wäscheständer, klimaanlage,telefon.


Service

5.0

sehr freundlich , handwerker kommen sehr schnell, ca nach 10 min., im miniclub werden die kinder sehr gut betreut. das zimmer wird jeden tag gereinigt und handtücher bekommt man nach bedarf. betten alle 3 tage werden bezogen. beschwerden werden sofort bearbeitet, obwohl ich noch keine hatte (aussage der anderen gäste).


Gastronomie

6.0

2 restaurants ,speisesaal ,abends die getränke müssen bezahlt werden, aber es ist nicht teuer, 1 liter mineralwasser zb 2 euro. das essen ist abwechlungsreich und lecker. alles ist sauer und hygienisch. trinkgeld gebe ich am letzten tag für die kellner, die mich bedient haben in diesen 3 wochen, genauso wie die putzfrauen, denen ich ein scheinchen am abreisetag zustecke. sie leisten sehr gute arbeit und sind hilfsbereit, troz sprachproblemen.


Sport & Unterhaltung

4.5

der pool ist sauber und die toiletten und duschen auch, es gibt wassergymnstik und für kinder und jugendliche wasserball. spielplatz gibt es keinen aber eine cafeteria, bzw 2 cafeterien, nicht übermässig teuer und sehr freundliche bedinungen. der stran d ist schön, aber sandkieselgemisch, was uns nicht störte. hallenbad ist auch vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Oktober 2006

Mit Handicaps aber im Ganzen in Ordnung

3.8/6

Das Hotel ist recht groß und ewas ältern Baujahres. 7 Stockwerke um einen überdachten Innenhof. Das Hotel wird in Schuss gehalten. Bei unserem Aufenthalt waren etwa 70 % der Gäste im Rentenalter. Kaum Spanier, dafür viele Deutsche, Holländer und Franzosen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand, getrennt durch die 4m breite Fußgängerstrandpromenade. Der Strand ist grobkörnig, die farbe grau aber der Strand ist piccobello sauber. jeden Morgen wird er mit einem Traktorähnlichen Gerät gesäubert. Um das hotel herum gibt es reichlich Shoppingmöglichkeiten, allerdings ist das Angebot in vielen Geschäften ähnlich, Souvenirartikel und Badezubehör, sowie Keramik und Klamotten. Transferzeit zum Flughafen Almeria etwa 45 minuten. Bus nach Roquetas de Mar 97 cent,


Zimmer

3.5

Zimmer gefliest, es gibt nur 2-Zimmer Apartements. Die Ausstattung mit Küchenzeile und recht neuem Mobiliar und in Gelbtönen gestrichenen Wänden ist angenehm, die Betten gut. Im schlafraum herscht nachts auch Ruhe, im Wohnraum, wo die 2 anderen Schlafstätten auf einem Auszugssofa sind ist der Abendsanimationslärm unüberhörbar. Man hat dieses wohl inzwischen gemerkt und so ab 1/2 12 - 12 Uhr hört die Animation immer auf. Geboten wird mehrmals Bingo, ein Spanischer Abend mit Tanz sowie Allein(manc


Service

4.0

Personal ist stets bemüht, bei Problemen(hatten wir mit unserer Toilettenspühlung) werden innerhalb ein paar Stunden behoben(wir waren derzeit sowieso am Pool). An der Rezeption wird auch perfektes Deutsch gesprochen. Zimmerreinigung durchschnittlich, es wird flott durchgewischt, Handtücher gewechselt, Bettwäsche gewechselt und fehlendes ergänzt.


Gastronomie

3.0

Das Buffetrestaurant hat zum Frühstück von 8-10 Uhr geöffnet (zu kurz und 10 Uhr ist zu früh), abends von 18-21 Uhr. Erfreulich: gute Kaffeautomaten für stets frischen Kaffee, leider waren nur 3 von 4 Geräten in betrieb, daher oftmals anstehen .Das Essen ist nichts für Gourmets, aber geschmacklich ok. Es könnte etwas wärmer sein, manches ist nur lauwarm. Das Restaurant ist durch das frische Zubereiten von Fisch und Fleisch IM Restaurant leider öfters recht verqualmt, das riecht man später auch n


Sport & Unterhaltung

3.5

Im Hotel gibt es einen grossen Pool, ein kleiens Hallenbad, Sauna, ein defektes türkisches Dampfbad, und vielerlei tägliche Aktivitäten die an einer grossen Tafel angekündigt sind. Von diesen Aktivitäten haben wir allerdings keinen gebrauch gemacht und haben diese dashalb auch nicht mitbekommen. Da das Dampfbad defekt war die Sauna täglich in Betrieb(normalerweise im Wechsel mit dem Dampfbad) . Die Sauna ist schon ewas in den Jahren aber funktionierte einwandfrei. Auch brachte der Poolboy auf An


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

September 2006

Kleine Schwächen - aber trotzdem ok

3.3/6

Großer Kasten, aber mit ansprechender Architektur. 7 Etagen. Scheint vor wenigen Jahren renoviert. Relativ sauber. Gäste aus Spanien, Deutschland und England – kleine Kinder bis hin zu sehr gehobenem Alter. Behindertengerecht und familienfreundlich.


Umgebung

4.0

Zum Strand geht man durch den hinteren Ausgang des Hotels – schon ist man da. Am vorderen Ausgang findet man etliche Bars, die üblichen Läden für Touristen, Supermarkt unmittelbar gegenüber, weitere Hotels sind in unmittelbarer Nähe. Transferzeit zum Flughafen ca. 45 Minuten. Ausflugmöglichkeiten? Na ja….Sehenswürdigkeiten gibt es in direkter Nähe nicht wirklich, es sei denn, man mag die Stierkampfarena. Mit dem Bus zum GranPlaza (Shoppingcenter) 0,80 Euro, bis Almeria 1,40 Euro.


Zimmer

3.5

Zimmer relativ groß. 1 Schlafraum, ein weiterer Raum mit Sitzgelegenheit und Küche (Benutzung kostet extra). Bad in ausreichender Größe mit Wanne, Bidet, Föhn, Balkon mit Bestuhlung. In der 7. Etage neben dem Balkon noch 2 Liegen auf dem Dach - ungestörtes Sonnen möglich durch Sichtschutz. Möbel in sehr gutem Zustand - ausgenommen der Küche, hier gab es schon Schwächen insbesondere hinsichtlich der Sauberkeit. Klimaanlage vorhanden. TV mit mehreren deutschsprachigen Programmen. Betten/Matratzen


Service

4.0

Das Personal im Hotel ist sehr freundlich und spricht mehrere Sprachen. Über mangelnde Hilfsbereitschaft konnte man sich nicht beklagen. Zimmerreinigung/Handtuchwechsel erfolgte täglich – wenn auch mit leichten Schwächen in der Reinlichkeit. Wechsel der Bettwäsche erfolgte während des Aufenthalts mehrmals. Check in erfolgt schnell und reibungslos.


Gastronomie

1.5

Im Hotel gibt es ein Restaurant, den Speisesaal sowie eine Bar. Im Speisesaal darf man nicht wirklich empfindlich sein. Teller überwiegend alt und verschliessen. Bei Gläsern, Tellern und Besteck versagt der Geschirrspüler hier sehr oft. Bei der Eistheke darf man nicht so genau hinsehen - unsauber an den Seiten sowie mit Schnee versehen. Speisen des Buffets oftmals kaum lauwarm. Man hält die Speisen sehr europäisch - landestypische Speisen insbesondere hinsichtlich der Würze findet man nicht. Sos


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitnessraum/Hallenbar vorhanden allerdings nicht genutzt. Billard, Spielhalle, 1 Internetzugang vorhanden. Strand unmittelbar hinter dem Haus, sehr sauber. Für 2 Liegen sowie Schirm 8 Euro. Pool am Hotel relativ groß, wird täglich gereinigt. Sämtliche Einstiege zum Pool sind locker. Kinderpool vorhanden. Geruchsbelästigung am Pool durch die Küche ist hier nicht zu vermeiden. Liegen ausreichend vorhanden. Zur Aufenthaltszeit wurden diese nie "reserviert". Dies ist auch untersagt. Animation wurde


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jörg-Henning (46-50)

August 2006

Netter erholsamer Urlaub

4.7/6

Tipp: Durch Buchung bei Neckermann (Kinderfestpreis bis 14 J.) und Flughafen in einem anderen Bundesland (Münster statt Hannover) wurden zu anderen Angeboten insgesamt 1000,- € gespart!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Horst (41-45)

August 2006

Sehr lautes Hotel - absolut nicht empfehlenswert

1.2/6

Beim Bau des Hotels hat man versucht die Größe durch Elemente der landestypischen Bauart zu kaschieren, was nicht gelungen ist. Letztlich ist es ein Betonklotz der sich kaum von den Häusern nebenan unterscheidet. Das Haus ist inzwischen längst renovierungsbedürftig und hat den Charme eines Wohnblocks in einer Arme-Leute-Gegend. Schon die Frontansicht ist runter gekommen, hier fallen sofort die schmutzigen Scheiben der Glasfront in's Auge. Beim näheren Hinsehen entdeckt man immer mehr Mängel, Schmutz und Rost. Die drei Aufzüge stehen nur bedingt zur Verfügung da zu knapp bemessen und ständig Kinder damit spielen. Diese sind übrigens auch von innen stark vergammelt. Die 'architektonische Besonderheit' des Hauses ist aber gleichzeitig auch dessen größter Mangel. Die sieben Etagen sind rund um einen überdachten Innenhof gebaut. Hier ist nicht nur die Luft sehr schlecht, sondern vor allem von morgens bis abends Lärm. In diesem Innenhof befindet sich ein Brunnen der leider sehr stark nach Chlor riecht. Ausserdem finden hier tagsüber und bis in die Nacht Animationen statt. Zudem dient der Innenhof auch als 'Biergarten' für die Hotelbar. So ist für Lärm immer gesorgt. Der Innenhof wirkt wie ein Klangkörper und hallt sehr unangenehm. Dadurch ist es vor allem in der Zeit von 21:30h bis circa 1 Uhr (nachts) in allen Zimmern sehr sehr laut!!! An eine halbwegs normale Nutzung des Zimmers in dieser Zeit ist nicht zu denken. Bei unserem Besuch wurde das Hotel fast ausschliesslich von spanischen Familien besucht. Wir wissen inzwischen das dies auch für das Haus und den Ort inzwischen typisch ist. Leider haben Spanier ein ganz anderes Lärmverhalten als wir es gewohnt sind. Das merkt man nicht nur in dem Innenhof, sondern vor allem im Speisesaal. Das Hotel bietet Halb- oder Vollpension an. Von beidem kann man nur abraten, denn die Speisen sind relativ schlecht, aber vor allem ist es im Speisesaal fast immer sehr sehr voll und wahnsinnig laut. Man wundert sich ständig wie das Hotel an vier Sterne gekommen ist. Gebäude, Erhaltungszustand, Service, Ruhe/Lärm, Speisen uvm. rechtffertigen diese Klassifizierung keineswegs.


Umgebung

2.0

Zwar nah am Strand, aber dieser wird nicht viel bringen. Hier findet man grauen Kies-Sand der immer schmutzig aussieht. Offenbar sind in der Gegend Tage mit starkem Wind nicht selten, was die Möglichkeiten am Strand sehr einschränkt. Man muss ständig die Augen kneifen um keinen Sand hereinzu bekommen. Durch den grauen Kies sieht aber das Wasser immer so dunkel aus und wirkt schmutzig. In unserem Urlaub gab es zudem große Probleme mit Quallen. Leider ist die 'Promenade' nur so breit wie ein Waldw


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind zwar ordentlich eingerichtet, aber keineswegs auf 4-Sterne-Niveau. Wir waren schon in einigen 3-Sterne-Häusern, die besser waren. Die Dusche hat eigentlich nur kalt funktioniert. An einem Tag ist das Schloss aus der Tür gefallen, welches von einem 'Haustechniker' mit Nägel repariert wurde. Das dominierende Problem ist aber der Lärm im Zimmer. Es ist so laut das man sich zwischen 21:30h und 1 Uhr kaum im Zimmer aufhalten wird. Nichtmal Fernsehen ist dann möglich. Siehe oben. Eine


Service

1.0

Der Service beginnt für den Reisenden an der Rezeption. Hier ist man im Bahia Serena nicht besonders freundlich oder hilfsbereit. Ärgerlich finde ich das kaum jemand an der Reception deutsch spricht. Das ist blamabel. Man muss meist Geduld aufbringen oder es mit englisch versuchen. Schon beim Check-In kamen wir uns nicht mehr wie Urlaubsgäste vor, eher wie ein Beförderungsfall in einem öffentlichen Verkehrsmittel. Als wir am ersten Abend im Speisesaal waren, haben wir uns über dreckiges Besteck


Gastronomie

1.0

Einiges hierzu wurde schon im Kapitel Service geschrieben. Im Hotel gibt es ein Buffet-Restaurant für die Teilnehmer an Halb- und Voll-Pension. Dann eine Bar im Innenhof und weiteres Restaurant. Die meisten Gäste werden nur das Buffet-Restaurant benutzen weil HP oder VP gebucht wurden. Diese Gäste kann man nur bedauern. Der Speisesaal ist sehr laut, die Qualität und die Auswahl der Speisen sehr schlecht (2-Sterne-Niveau) und leider gibt es ein schlimmes Schmutz-Problem. Wer sich bei schmutzigem


Sport & Unterhaltung

1.5

Der Pool ist zwar grundsätzlich nicht schlecht, aber leider nur der Pool. Man hat leider am 'Drumherum' gespart. Hier findet man nämlich nur grünen Beton, Schirme und Liegen. Zwar geht die Hotelbar zum Pool, aber offenbar hat man keine Lust diese zu bewirtschaften. Stühle und Tische wurden nur gestapelt und der Platz war voll mit Abfällen. Die Beschallung des Pool-Gelände wurde mit einem kleinen Getto-Blaster durchgeführt. Zum Strand wurde auch schon einiges geschrieben. Der Strand ist sehr gro


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Horst (41-45)

August 2006

Lautes 2,5-Sterne-Haus zum 4-Sterne-Preis

3.0/6

Das Hotel ist von Architektur, Erhaltungszustand und Einrichtung nicht auf 4-Sterne-Niveau. Ein großes Problem ist der Lärm im Haus. Die Animation findet im überdachten Innenhof statt, das bedeutet extremer Lärm von 21 - 1 Uhr. Der Lärm ist durchaus mit einem Rockkonzert vergleichbar. Im Restaurant findet man leider nur wenig Auswahl bei den Speisen und ein großes Hygiene-Problem. Besteck, Gläser und Teller sind oft nicht richtig sauber. Leider ist das Restaurant auch meist stark überfüllt.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Manfred (41-45)

August 2006

Für Familien mit Kindern sehr gut

5.5/6

uns hat es gut gefallen, unser sohn 11 jahre war begeistert .das essen war gut und der service auch. die zimmer sind schön und groß,wenn man sie auch sauber hält... es haben sich letztes jahr, deutsche über die sauberkeit beschwert, dabei beobachtete ich selbst ,wie andere leute selber dreck gemacht haben. das sind die schlimmsten, und die die sich am meisten aufregen!!! wenn man nämlich selber ein wenig darauf achtet und es sauber hällt so wie wir es tun, dann bleibt es auch sauber. wir fliegen dieses jahr 2007 wieder hin.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Patrick (14-18)

Juli 2006

Nicht schön aber auch nicht ganz schlecht

4.0/6

Das Hotel ist im warsten Sinne des Wortes auf Massentourismus eingestellt bei 7 Stockwerken und über 700 Zimmer ist es nicht sehr schön. Da Engländer, Holländer, Spanier, Franzosen, Belgier und Deutsche vertreten sind ist das Hotel ziemlich "International".


Umgebung

5.0

Der Strand liegt direkt vor dem Hotel auf der anderen Seite befindet sich die Hauptstraße an der viele Souvenierläden, Bars und ein Supermarkt liegen. Wenn man die Strandpromenade zum Hafen geht (4km) sieht man viele Große Hotels und ein paar Wohnhäuser. Der Flughafen ist nur 45 Minuten entfernt. Die Stadt befindet sich im Auf- und Ab-Bau. Das heißt bei einer Fahrt durch die Stadt sieht man Abbruchreife Häuser und Baustellen. Ich denke in ein paar Jahren könnte es da wirklich schön aussehen. Bei


Zimmer

5.0

Die Klimaanlage kühlte nicht wirklich das Zimmer. Die Möbelierung war OK.


Service

5.5

Die Putzfrau war sehr gründlich und machte ihren Job gut.


Gastronomie

2.5

Das Essen war wirklich unter aller Sau! Kaltes Essen, teilweise 3 Tage hintereinander das gleiche. Bei einem Buffet erwarte ich eigentlich das ich die Getränke nicht jeden Abend neu bezahlen muss. Bei 3 Personen (1 Bier, 1 Cola, 1 Rotwein) war man an einem Abend locker 5 € los bei 14 Tagen Urlaub kann das ziemlich teuer werden. Die Stühle auf denen man saß Wackelten teilweise.


Sport & Unterhaltung

2.0

Zur Unterhaltung: Abends ging es um 21:30 mit der Kinder-Disco los um circa Mitternacht war dann die ganze ANimation beendet was ich als zu spät emfand. Die Poolanlage war ziemlich dreckig aber der Pool hatte eine angenehme Größe.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Beate (41-45)

Juli 2006

Nie wieder

2.8/6

Architektur des Gebäudes optisch schön, da aufgelockert u. terrassenförmig, aber dadurch riesig hohes Atrium. Unglaublich laute Akustik, weil Bahnhofshallengröße. Fast nur Spanier.Behindertengerecht. Familienfreundlich: Keinen Spielplatz, nur eine Spielhölle mit Münzeinwurf. Kinderstühle im Speisesaal. Saubere Apartments. Dreckiger Speisessaal. Im Eingangsberich, im Atrium, eigentlich überall schäbige, schmutzige und abgewetzte Bestuhlung. An vielen allgemein zugänglichen Stellen fehlte mal ein neuer Farbanstrich. Nette Begrünung des Atriums. Ansonsten etwas kahl.


Umgebung

5.5

Direkt am Strand. In der Hotelumgebung genug Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Bushaltestelle in der Nähe. Ca.1 Stunde Flughafentransfair.


Zimmer

3.0

Apartment geräumig, gut ausgestattet u.sauber. Balkon nur mit 2 Stühlen u.einem Tisch möbliert, ansonsten groß. Hellhörig nur zum Atrium hin. Siehe oben. die besten Zimmer sind wahrscheinlich die mit direktem Meerblick. Unseres lag zum Pool. Den ganzen Tag bis Mitternacht brummte sehr laut ein Agregat. Auf der gegenüberliegenden Seite belästigte der Barbetrieb und das Agregat des Nachbarhotels.


Service

3.0

Rezeption: Freundlich u.deutschsprachig. Zimmerreinigung in Ordnung. Beschwerden(Reparaturen im Zimmer) wurden manchmal gleich, manchmal sehr viel später erledigt. Beschwerden über den Speisesaal wurden überhaupt nicht berücksichtigt.


Gastronomie

1.0

Wo war die gemütliche Cafeteria? Eine Pizzeria zum Strand hin war ganz in Ordnung. Den Rest haben wir nicht besucht. Der Außenbereich der Bar, wo auch das Abendprogramm stattfand, war lieblos, die Stühle dreckig-klebrig,das Personal eher unfreundlich und unaufmerksam. Wir hatten Halbpension. Die Zustände im Speisesaal waren unglaublich. Die Theken schmierig, die Obst-oder Gemüsedeko tagealt, also schrumpelig oder sogar schon verschimmelt. Die Decken und Tücher tagelang verdreckt und verölt ohne


Sport & Unterhaltung

1.0

Geschäfte waren nur eins vorhanden. Show-Bühne draußen aufgebaut: Sehr primitiv, wie auch das Showprogramm. Ein paar professsionelle Darbietungen, aber an den meisten Abenden fand nur primitivstes Programm auf unterstem Niveau statt. Animation war tagsüber nur gelegentlich zu sehen, was dann stattfand und was so los war kann ich nicht sagen, da die Animateure nur spanisch verstanden, noch nicht einmal englisch. Fast den ganzen Tag nervtötende, laute Beschallung am Pool. Liegestühle waren immer a


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lutz & Petra (41-45)

Juni 2006

Schönes Hotel in bester Strandlage

5.0/6

Von der Lage und der Bauart des Hotels waren wir sehr angetan. Obwohl 7-stöckig wirkt es nicht wie eine " Bettenburg" in den gut ausgestatteten Appartments mit Kühlschrank und kleiner Küchenzeile, konnte man sich auch mal Getränke kaltstellen oder Kaffee kochen. Das wurde manchmal notwendig, weil sich vor den im Speisesaal befindenden Kaffeeautomaten entweder lange Schlangen bildeten oder sie einfach mal den "Geist" aufgaben. Mit dem Essen waren wir nicht so zufrieden, Frühstück war o.k. Abendessen etwas eintönig, aus unserer Sicht sehr "englisch" Es waren auch viele Spanier im Hotel, ich denke, die wissen am besten , wo's schön ist. Bei Service und Personal gibts nichts zu meckern, der Strand war stets sauber. Positiv ist wirklich die behindertengerechte Ausstattung des Hotels und die schöne lange ebene Strandpromenade. Wir würden wieder hinreisen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Barbara (36-40)

Juni 2006

Familienfreundliches 3,5 Sterne Strandhotel

5.1/6

Lt. Internet ist dieses Hotel als 4 * Hotel deklariert. Wird von uns allerdings im Vergleich zu einem 4 * Hotel auf den Balearen eher als ein sehr gutes 3 bis 3,5 * Hotel eingestuft. Unser Appartement war in einem Top-Zustand und sehr sauber. Das Essen ist sowohl auf englische als auch auf deutsche Urlauber ausgerichtet. Ist natürlich Geschmacksache. Das Angebot der Speisen hat sich nicht wesentlich wiederholt. Das Hotel war zu unserem Zeitpunkt überwiegend von Spaniern besucht und die Geräuschkulisse dementsprechend. Uns hat es im Gegensatz zu anderen Urlaubern überhaupt nicht gestört, da wir selbst Kinder haben. Die Lage direkt am Strand ist super.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.2
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Silvia (36-40)

Juni 2006

Keinesfalls 4 Sterne wert

3.8/6

Das Hotel ist relativ gross und der Innenbereich sehr dunkel, es gibt keine Moeglichkeiten zum draussen sitzen, zudem liegt es an einer stark befahrenen Hauptverkehrsstrasse wo es nachts sehr laut ist. Die Appartments sind geraeumig und haben alle direkten oder seitlichen Meerblick was sehr schoen ist. Gut gefallen hat mir die gemischte Gaestestrutktur. Es war eine bunte Mischung aus Spaniern und Besuchern verschiedener Laender.


Umgebung

4.0

Hotel liegt direkt am Strand, es gibt um das Hotel herum sehr viele Einkaufs- und Unterhaltungsmoeglichkeit. Naechster Supermarkt ist direkt gegenueber. Nachts ist dies leider nicht so angenehm da auch viele Bars in der Naehe sind die bis spaet in die Nacht laute Musik spielen. Roquetas ist im Grossen und Ganzen ein sehr belebter Urlaubsort.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Appartment was ok war. Es war gross und gut moebiliert, mit Kuechenzeile. Kuehlschrank, Kaffeemaschine, Herd usw. alles vorhanden. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und Reperaturen wurden sofort erledigt. (zb. in unserem Fall die kapputte Gluehbirne im Bad auswechseln)


Service

4.0

Das Personal hat sich weder ausgezeichnet durch besondere Freundlichkeit noch durch Unfreundlichkeit.


Gastronomie

3.5

Die Auswahl der Speisen im Restaurant war mehr als spaerlich, zudem war es bei Fruehstueck oft schwierig einen freien Tisch zu bekommen. Also von einem angeblichen 4 * Hotel bin ich wirklich besseres Essen gewohnt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Auch hier.....das Animationsprogramm lies schon stark zu wuenschen uebrig. Die Saison beginnt erst Mitte Juni, und da wir bereits am 9. Juni anreisten war in der 1. Woche absolut nichts geboten. Der Kinderclub wird nur dann aufgemacht wenn die Animateure Lust haben, diese sprechen zudem nur spanisch. Feste Zeiten scheint es nicht zu geben. Der Pool war zwar sehr gross und es gab auch ein kleines Hallenbad doch war die Poolanlage eher lieblos gestaltet. Kein Platz zum wohlfuehlen. Auch der Stran


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michaela (31-35)

Juni 2006

Super Hotel

5.8/6

Ich kann die Meinung mit so manchen bewertungen nicht teilen! Wir fahren seid 14 Jahren in das Hotel und es hat sich in den ganzen Jahren eher Positiv verändert. Das sich das essen irgendwann wiederholt ist klar und das es nicht so gewürzt ist wie zu Haus auch. Man kann sich ja nach würzen. Ja Hochzeiten finden statt aber es ist interesant mit anzusehen und um 00.00 Uhr ist dann Feierabend. Klar ist es unter der Glaskuppel etwas lauter aber man ist im Urlaub! Das Personal ist sehr zuvor kommend und Hilfsbereit, Probleme werden sofort behoben und die Sauberkeit in den Appartements ist 1A , im Speisesaal kann es schon mal passieren das etwas liegen bleibt aber da sollte man die Schuld nicht beim Personal suchen. Sondern bei denen die die Nadel im Heuhaufen suchen und an allem etwas rum zu nörgeln haben. Im 4,5 Sterne RIU Hotel hatte ich auch schon dreckiges Besteck und Geschirr und eintöniges esse!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joachim (61-65)

Februar 2006

Sehr empfehlenswertes Hotel

5.8/6

In allen Bereichen super Service und entgegenkommende Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft mit einem hohen Grad an Sauberkeit. Ausreichende Sportmöglichkeiten, Wellnessangebote und Abendprogramme. Die über den Aussenbereich erreichbare Sauna ist im Wnter nicht immer angenehm. Das Essen ist vielseitig und beinhaltet ein reichhaltiges Angebot. Im Würzen der Speisen (Kräuter) fehlt es manchmal etwas. Salz und Pfeffer ist natürlich auf den Tischen vorandent. Insgesamt ist das Preis- Leistungsverhältnis sehr o.k.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Rainer (51-55)

Dezember 2005

Urlaub im Rollstuhl

4.0/6

Ich fahre seit 10 Jahren ins Hotel Bahia Serena. Es gibt dort einige Zimmer, die rollstuhlgerecht sind.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am Strand


Zimmer

5.0

Mindestens 2 Zimmer. Nett eingerichtet mit einer Küchenzeile. Kaffemaschine und Kühlschrank vorhanden.


Service

5.0

Das Personal ist sehr zuvorkommend und hilfsbereit.


Gastronomie

2.5

2 Bars. Sehr nettes Personal. Zum "Tappern" ist man aber besser bei Toni, einer Bar neben dem Hotel aufgehoben.


Sport & Unterhaltung

3.5

Animation gut. Während der Wintermonate hauptsächlich von älteren Langzeiturlaubern gebucht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Silvia (51-55)

September 2005

Höchstens 2 Sterne !!!!!!

3.8/6

Als 4* Hotel hat uns dieses Hotel sehr enttäuscht. Der Service ist sehr schlecht. Schon beim Check-In kam der erste Schock. Es kamen mehrere Busse gleichzeitig an, da hieß es erst einmal Schlange stehen. Einen Kofferträger gibt es nicht, so daß sehr alte Gäste beim Transport ihrer Koffer auf die Hilfe der anderen Urlauber angewiesen sind. Es gibt zwar einen Fahrstuhl, der hält aber meistens nicht in jeder Etage. Die Zimmer sind o.k., die Reinigung läßt jedoch zu wünschen übrig, da helfen auch 10 € Trinkgeld am zweiten Tag nicht. Der nächste Schock kam dann im Speiseraum. Es sind nur sehr selten alle Tische vollständig eingedeckt. Eine Wartezeit auf ein Getränk von 10 Minuten ist Pflicht. Oftmals muß man den Kellner erst rufen. Auch hier hilft kein Trinkgeld. Das Büfett ist eine lieblose Aneinanderreihung von mehr oder weniger schmackhaften Speisen. Von "Das Auge ißt mit" hat man in diesem Hotel noch nichts gehört. Um 19.00 Uhr hat man noch das vollständige Angebot, aber gegen 19.45 Uhr wird ein Viertel des Büfetts bereits abgedeckt. Nach drei Tagen ist die tägliche Speisefolge bekannt. Positiv ist, daß man bei einem geplanten Ausflug bereits sehr früh frühstücken kann. Der Clou ist die Animation in der Hotelhalle. Da alle Zimmer im Karree um die Halle gebaut sind, versteht man im Zimmer von 21.00 -23.30 Uhr sein eigenes Wort nicht mehr. Wenn dann noch eine Hochzeit mit 450 Gästen stattfindet, ist das die Härte. Da geht es dann bis frühmorgens. Und weil es so schön war, findet am Sonntag gleich noch eine statt. Dafür holt man dann auch mal schnell die Stühle aus den Gästezimmern, natürlich ohne Information. Der Pool ist sauber, aber die Liegen,Stühle und Beistelltische muß man selber reinigen, wenn man sie benutzen möchte. Liegen sind aber ausreichend vorhanden. Die Poolbar kann man auch vergessen, genau so wie die Hotelbar. Von Bar kann keine Rede sein. Selbst das Rezept für einen Coctail, der auf der Karte steht ist für den "Barkeeper" ein Rätsel, da muß er erst den Kollegen anrufen. Allgemeines Fazit: In diesem Hotel sind Lage und die Appatements in Ordnung, ansonsten zählt der Gast sehr wenig.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Strand
Sport & Freizeit
Ausblick
Lobby
Pool
Außenansicht
Zimmer
Pool
Außenansicht
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Pool
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Lobby
Ausblick
Ausblick
Lobby
Lobby
Sport & Freizeit
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Es gibt keine Geruchsverschlüsse
Alles geht direkt ab, daher
Das Hotel vom Strand aus
Wohnzimmer
Küchenblock
Fernseher
Schlafzimmer
Ausblick aus dem Zimmer 305 nachts
Auf Pool aus dem Zimmer 305
Gegenüber von Hotel
Innenaussicht aus dem Lift
Vorm Hotel
Immer sauber
Sep'13 - Ausblick vom Balkon
Halle
Sep'13 - von der Strasse
Sep'13 - vom Strand
Wie der Strand da so ist ..
Zustand des Möbel in der Empfangshalle
Schimmelflecken im Badezimmer
Klimaanlage Speisesaal mit Dreck- und Schimmel
Ungepflegtes Mobiliar und Gesamtzustand
Bahia Serena
Bahia Serena
Aussenansicht zum Meer
Bahia Srena
Strand
Bahia Serena
Bahia Serena
Bahia Serena
Aussenansicht
Bahia Serena
Bahia Serena
Vom Pool
Bahia Serena  Innenhalle
Blick vom Balkon
Bahia Serena