Hotel Horus Salamanca

Ort: Santa Marta de Tormes

100%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
5.0
Service
4.5
Umgebung
3.5
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Andreas (56-60)

Juli 2019

Kulturreise nach Salamanca

4.0/6

Das Hotel liegt in der Peripherie von Salamanca, an einer Industrie/Durchgangsstraße gelegen. In der Nähe befindet sich ein großes Einkaufszentrum und der Flughafen, der aber weniger zivil genutzt wird. Der Straßenverkehr ist tagsüber sehr intensiv, nachts beruhigt. Gegenüber befindet sich eine Bushaltestelle, alle 20 Min fährt ein Bus in die etwa 3 KM entfernte Innenstadt. Das Hotel verfügt über eigene Parkplätze, die kostenfrei genutzt werden können. Es gibt auch Plätze in der Tiefgarage, für diese muss aber gezahlt werden. Ein großzügiger Aussenpool befindet sich in geschützter Lage innerhalb der Hotelanlage. Die Aussicht von den Hotelzimmern ist uninteressant, entweder Pool oder Matrazenfabrik zur Straße hin. Fazit: Für wenige Nächte und mit dem Auto unterwegs bietet sich dieses Hotel gut an. Zudem war es auch sehr kostengünstig.


Umgebung

4.0

Für uns war die Lage gut, weil wir mit Auto unterwegs waren und für zwei Tage Übernachtung direkt an das Hotel anfahren wollten. Das funktioniert mit diesem Hotel auch sehr gut. Die Umgebung des Hotels hat im Umkreis von 2-3 KM leider nichts zu bieten. Sprungbrett für die historische Altstadt ist die gegenüberliegende Bushaltestelle, die haben wir auch oft genutzt.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war gut und zweckmäßig ausgestattet, gute Matrazen, geräumiges Badezimmer. Die Klimaanlage lief gut und geräuschlos. Wir haben nachts gut geschlafen, auch wenn unser Zimmer zur Straße hin lag. (Nachts ist die Straße wenig befahren). Tagsüber donnern ab und zu Militärflugzeuge übers Hotel vom naheliegenden Flugplatz.


Service

5.0

Der Empfang war freundlich. An unserem Ankunftstag war es sehr heiss, wir wollten direkt in den Pool springen, aber leider fehlte der Poolwärter (Socorista) . Die Receptionisten waren aber so freundlich, haben uns Handtücher gegeben und wir durften auch ohne Aufsicht schwimmen gehen. Zimmerwünsche wurden auch erfüllt. (großes Bett)


Gastronomie

4.0

Der Frühstücksraum ist in einem großen angebauten Pavillon untergebracht, der stilvoll mit Korbsesseln eingerichtet ist, und viel Bewegungsfreiheit hat. Ein großes Buffet bietet vielerlei an. Die Kosten pro Frühstück waren sehr moderat, der Raum war nicht überlaufen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Lassen Sie das Auto am Hotel stehen und fahren mit Bus in die historische Altstadt (Plaza Mayor). Salamanca hat sehr viele Sehenswürdigkeiten. Für einen Wochenendaufenthalt sollte man sich auf jeden Fall die Prioritäten heraussuchen. Mit dem Auto bietet sich in etwa 30 KM Entfernung einer weitere Höhepunkt der Gegend an: Alba de Tormes, eine kleine historische Stadt mit dem Grab von der Heiligen Teres von Ávila, untergebracht in einem sehr sehenswerten Museum und Klosterkirche.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Johannes (56-60)

März 2019

Modernes Hotel außerhalb der Stadt

4.0/6

Modernes Hotel außerhalb der Altstadt, zu Fuß wohl schwer zu erreichen, dafür freie Parkplätze beim Hotel. Zimmer groß und sauber. Komplett eingerichtet und gemütlich. WLAN gut, Frühstück akzeptabel.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Claudia (31-35)

Oktober 2009

Preis-/Leistungsverhältnis top (Reise Nebensaison)

5.2/6

Das Hotel war in einem guten Zustand, die Inneneinrichtung machte insgesamt einen neueren Eindruck. Viele Zimmer waren vermutlich nicht belegt, da beim Frühstück unsere Reisegruppe den grössten Anteil der anwesenden Gäste stellte und auch nicht sehr viele Tische eingedeckt waren (was aber nicht gestört hat).


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwas ausserhalb, dafür waren die Zimmer ruhig (unseres war auf der von der Strasse abgewandten Seite). Da wir mit einem Reisebus unterwegs waren, war dies kein Problem. Die Taxifahrt in die Innenstadt von Salamanca kostet etwa 10 EUR.


Zimmer

5.0

Das einzige Manko - das Zimmer war tagsüber sehr gut geheizt worden und das Fenster liess sich nicht aufstellen. Meine spanische Zimmergenossin empfand die +28 Grad im Zimmer (Reisezeitraum Oktober!) als sehr angenehm zum Schlafen, mir war es definitiv zu warm und die Luft wurde mit der Zeit stickig - aber das ist Geschmacksache. Ansonsten war unser Zimmer geräumig, die Matratzen schienen recht neu zu sein und von der Sauberkeit war alles in Ordnung.


Service

6.0

Das Ein- und Auschecken verlief sehr zügig, obwohl wir mit einer grösseren Gruppe - bestehend aus Spaniern und Deutschen - ankamen. Das Personal war sehr freundlich und war beim Frühstück auch sehr dahinterher, dass nichts ausging.


Gastronomie

6.0

Vom Frühstück waren wir total begeistert - das Buffett war wesentlich reichhaltiger, wie man es sonst häufig bei einem spanischen Stadthotel bekommt. Es gab eine reichhaltige Auswahl an verschiedenen Brot-, Käse-, Wurst- und Joghurtsorten. Ausserdem gab es verschiedene süsse Teilchen und Kuchen, jede Menge frisches, aufgeschnittenes Obst und frische Säfte.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder