Hotel La Barracuda

Hotel La Barracuda

Ort: Torremolinos

88%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.5
Service
5.0
Umgebung
5.8
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Bernhard (56-60)

November 2019

Ein nettes 3 Sterne Hotel

5.0/6

Nähe zum Strand und Promenade. Schönes grünes Garten mit Pool. Direkte Ausgang zu Strandpromenade. Freundliche Bedinung.


Umgebung

6.0

Sehr kurze Anreise von Flughafen. Unkompliziertes Transfer.


Zimmer

4.0

Zimmerausstatung war OK. Im Toilette keine Klobürste. Quitschende Betten.


Service

3.0

Zimmer sehr oberflächlich geputzt.


Gastronomie

4.0

Gutes Essen, gutes Auswahl aber Lauwarm.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Iwona Natalia (36-40)

November 2019

Sehr gute Hotel,empfelungs wert

5.0/6

Das Hotel liegt gleich beim Strand.Sehr saubere Zimmer,freundliecher personel,Essen auch sehr gut.Sehr nette atmosphäre .


Umgebung

Vom Flughafen ins hotel sind nur wenige fahrt minuten.. Es sind ausreichend ausflugziele in der nähe,alles mit office gut zu erreichen


Zimmer

Das Zimmer hat alles was man gebraucht hat,sehr sauber gehalten


Service

Nicht bewertet

Alles im grünen bereich )


Gastronomie

Nicht bewertet

Es war vom allem was.Wir haben immer etwas gefunden was uns sehr gut geschmeckt hat ) Ganze personal sehr freundlich


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bianca (31-35)

November 2019

Äußerst zufrieden

6.0/6

war alles perfekt ,Zimmer sehr sauber und modern ,Personal im gesamten Hotel sehr freundlich ,sehr viel Auswahl an gutem Essen .Würde auf jeden Fall wieder buchen und es weiter empfehlen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (56-60)

Mai 2019

Urlaub Costa del Sol

5.0/6

Das Hotel La Barracuda befindet sich in Torremolinos unmittelbar am Strand und ist dieser über die Strandpromenade erreichbar.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich unmittelbar am Strand und dieser ist über die Promenade erreichbar.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war im 9.Stock mit herrlichen Blick auf den Strand, die Strandpromenade und den Poolbereich. Das Zimmer ist sauber und relativ groß, das Bett komfortabel. Die sanitären Anlagen und Einrichtungen sind sehr sauber. Besonders hervorzuheben ist die absolute Sauberkeit im Hotel obwohl es schon etwas älter ist. Das Hotelpersonal ist freundlich und hilfsbereit.


Service

6.0

Das Einchecken erfolgt problemlos und freundlich, die Umgangssprache im Hotel ist Spanisch und Englisch.


Gastronomie

6.0

Frühstücksbuffet und Buffet Abendessen bzw. Mittagessen ist schmackhaft, ansprechend angerichtet und kann man bei gebuchter Halbpension zwischen Mittag- und Abendessen wählen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Beim Hotel ist ein großer Pool, ein Tennisplatz sowie Massagen und Liegen vorhanden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Cornelia (61-65)

April 2019

Kann man buchen

4.0/6

Lage super, aber viele Engländer, Essen sehr gut, sehr sauber, auf jeden Fall würden wir es wieder buchen , hatten Zimmer zum Pool, herrlicher Blick


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Essen gut, aber wiederholt sich halt


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

März 2019

Durchaus eine Reise wert

5.0/6

Einfach, schlicht und sauber. Gute Lage am Strand, nicht ganz im Zentrum, daher für uns gut. Alles ist mit dem Bus gut zu erreichen, Buspreise sehr gut. Essen durchaus gut. Wer mehr will muss auch mehr ausgeben. Personal sehr freundlich.


Umgebung

5.0

Kurze Anfahrt zum Hotel.


Zimmer

4.0

Zimmer klein aber sauber.


Service

5.0

Personal spanisch bzw. englisch sprechend, aber sehr nett.


Gastronomie

5.0

Gute Küche, wechselt täglich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robert (56-60)

März 2019

angemessen

3.0/6

Es wird das notdürftigste gemaxcht . mal ein Balkon repariert mal ein Bad repariert je nach bedarf finde ich. Alles in allem ein reparaturbedürftiges Haus.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annette (51-55)

März 2019

Hotel einfacher kategorie

5.0/6

Ein strandnaher und auch zentral gelegener gut erhaltener gepflegter Altbau mit einfacher Ausstattung. Die Zimmer mit Kühlschrank entweder nach Nord/Ost (günstig) oder Süd/West (teurer) gelegen; kleinem Pool im neu angelegten Garten. Alles sauber und gepflegt.


Umgebung

Das Hotel ist zentral gelegen und direkt am Strand. Optimal für Spaziergänge sei am Strand oder in die oben gelegene Altstadt


Zimmer

Das Zimmer ist relativ klein aber da wir tagsüber unterwegs waren, reichte es zum schlafen. Was gut war: es hat einen Kühlschrank.


Service

Nicht bewertet

Bei der Ankunft ging es an der Rezeption reibungslos und freundlich zu. Im Restaurant wurden wir sofort freundlich bedient es gab auch das ein oder andere nette private Wort.


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Essen war eher dürftig. Es gab zwar immer etwas anderes, aber es war einfach nicht lecker, selbst wenn es nachgewürzt wurde. Zudem war es immer nur lauwarm bis kalt. Das einzig gute war morgens der Kaffee. Die Atmosphäre war ok, wenn die Gäste nur etwas leiser geredet hätten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Urlaubsreif (46-50)

Februar 2019

Zu empfehlen

6.0/6

Hotel schön gelegen, saubere Zimmer, guter Service. Das Hotel ist in Strandnähe gelegen, einige Zimmer haben Meerblick, andere gehen zur Strasse. Das Hotelpersonal ist freundlich. Das Hotel hat einen eigenen Pool.


Umgebung

6.0

Schön gelegen, Hotel mit Pool, teilweise Meerblick.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lothar (66-70)

April 2018

"Das" Hotel in Torremolinos für "kleines Geld"

6.0/6

Man beachte: es handelt sich um ein 3*Hotel....kann es aber locker mit manchem 4*Hotel aufnehmen :-) Ich habe mich 5 Nächte und natürlich die dazugehörigen Tage sehr wohl gefühlt. Schöner Liegenbereich um den Pool auf einer Wiese. Und wer wollte: 20m bis zum Strand....sehr sauber!


Umgebung

6.0

Der Transfer dauert ca. 20min vom Airport Malaga. Ideale Lage, um einfach nur so zu relaxen (Strand ist über ein Tor der Außenanlage über die Promenade erreichbar). Aber auch als Standorthotel zu empfehlen, um mit einem Leihwagen Andalusien näher kennen zu lernen.


Zimmer

5.0

Mein Zimmer 804 war einfach aber zweckmäßig eingerichtig und vor allem sauber! Ich hatte einen großen Balkon mit herrlicher Aussicht und Sonne von morgens bis abends. Bequeme Bestuhlung und Tisch. Die Matrazen....na ja, geht so....sollten mal ausgetauscht werden, habe trotzdem gut geschlafen. Kleiner Flachbild-TV mit 3 deutschen Sendern.....über mein Tablet, SkyGo und entsprechendes HDMI-Kabel erweiterbar. Natürlich sollte man, um in diesen Genuss zu kommen, unbedingt Meerblick buchen ;-)


Service

6.0

Äußerst freundliches Personal überall :-)


Gastronomie

5.0

Mittag und Abendessen von der Qualität sehr gut. Rind- Kalb- Hühner- Schweinefleisch zerging auf der Zunge. Immer passende Beilagen wie knackiges Gemüse. Schmackhafte Salate, schmackhafter Nachtisch. Nicht die Menge hat's gemacht sondern die Qualität. Das Frühstück ist ausbaufähig: Obwohl ich ziemlich früh ging, erwarteten mich Spiegeleier wie gemalt und gebratenen Speck......erst am Tisch stellte ich fest, das die Eier eiskalt und völlig hart waren, ebenfalls kalter Speck. Hier sollte während d


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carsten (31-35)

Dezember 2017

Zum Übernachten ausreichend

2.0/6

Die Mitarbeiter am Empfang waren nett und sehr kompetent. Die Mitarbeiter im Restaurante haben leider nicht viel bzw. gar nicht gesprochen. Das Frühstücksbuffet war etwas entäuschend. Es gab kein Obst oder Gemüse und leider viele Fertigprodukte.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Olga (61-65)

Oktober 2017

Schönes einfaches Hotel für nicht so hohe Ansprüche

4.0/6

Sauberes Hotel für einfach Ansprüche mit super Lage am traumhaften Strand. Sehr gemütlich gestaltet, super Aussicht aus dem 09 Stock. Hotel ohne große Extras aber mit allem was man braucht.


Umgebung

6.0

Sehr sauber, super Aussicht, alles in der Nähe und direkt ab langen Sandstrand. Vom Flughafen in 20 Minuten da.


Zimmer

4.0

Einfaches Zimmer, sauber, gemütlich, leider ohne Fön aber mit super bequemen Bett. Deutsche Sender vorhanden. Wunderschöner Ausblick vom Balkon aus dem 9 Stock auf den tollen Strand.


Service

5.0

Sehr freundliches Personal, immer ein Lächeln im Gesicht, leider sehr schlechte Deutschkentnisse.


Gastronomie

4.0

Normales, leckeres Essen, keine großen Besonderheiten, aber für jeden was dabei.


Sport & Unterhaltung

4.0

Jeden Abend gab es Live Musik, war schön um den Abend ausklingen zu lassen. Andere Angeboten haben wir nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Juni 2017

Sehr schöne Lage direkt am Strand

5.0/6

Super Lage direkt am Strand und nur geringe Entfernung zum Hafen von Benalmadena mit guten Restaurants und tollem Ambiente. Sehr schön vor allem die Poolanlage des Hotels mit direktem Meerblick.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kathtin (19-25)

März 2017

Super Urlaub! Hotel empfehlenswert wegen der Lage!

5.0/6

Da das Hotel sehr groß ist, ist man als Gast dort eher anonym. Es waren Gäste aus verschiedensten Ländern dort, aber hauptsächlich über 50Jahre. Was aber wahrscheinlich auch an dem Reisezeitraum lag.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen super zu erreichen. Mit dem organisierten Transfer ca. 25 Minuten. Ginge aber auch problemlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Hotel liegt direkt am Strand, somit auch an der Promenade. In jedem 100 KM in den Norden oder Süden erreicht man Nerja, Granada, Alhambra oder eben Gibraltar. Langweilig wirds also nicht.


Zimmer

4.0

War alles vorhanden was man braucht. Sauberkeit war eher oberflächlich, aber okay. Allerdings mit Meerblick von jeder Seite. Daher war das in Ordnung.


Service

3.0

Bei der Ankunft war ich erkältet. Wollte zum Abendessen heißes Wasser um Tabletten darin aufzulösen. Von dem Kellner wurde mir dann gesagt, ich solle mir doch bitte kaltes Wasser kaufen und das dann in der vorhandenen Mikrowelle zu erwärmen. Warme Getränke gibt es also nur zum Frühstück.


Gastronomie

4.0

Wenig Auswahl. Gab täglich gleiche Desserts und Salate. Aber das Essen war lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kleiner Pool, sehr gepflegt, aber keine Animation, da wir noch vor Saisonbeginn dort waren.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joerg (61-65)

November 2016

In die Jahre gekommen, einfach aber freundlich

4.0/6

Das Hotel ist schon etwas In die Jahre gekommen. Das Mobiliar war recht abgewetzt und im Zimmer gibt es keinen Safe. Gute Lage am Strand, Frühstück leider abwechslungslos und ohne frisches Obst und Gemüse. Sehr freundliches Personal.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Doris (51-55)

September 2016

Andalusienurlaub

3.0/6

Renovierungsbedürftig. Alt und nicht so ganz sauber. Günstiger Preis dementsprechend auch die Gäste.


Umgebung

5.0

Lage direkt am Meer


Zimmer

3.0

Hellhörig und alte Innentüren im Zimmer. Zimmer mit Teppichboden ausgelegt (mit Flecken drauf). Fernseher ohne deutschen Sender. Badewanne mit Duschvorhang zum Duschen. Antennendose aus der Wand gerissen.


Service

3.0

Kein besonderer Service. Weder an der Rezeption noch im Speisesaal. Internet kostet 20,00 Euro die Woche im Zimmer.


Gastronomie

5.0

Atmosphäre einer Kantine. Das Essen war aber gut und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

3.0

Am Pool schmutzige kaputte Liegen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Beate (51-55)

Oktober 2015

Renovierungsbedürftiges Hotel direkt am Strand

4.0/6

EIn in die Jahre gekommenes Hotel in guter Lage (direkt an der Strandpromenade). Wer keinen großen Anspruch an ein Zimmer stellt, hat hier eine gute Ausgangsposition für einen schönen Strandurlaub.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am langen Sandstrand bzw. der Strandpromenade, an der sich auch einige Bars und Shops bzw. Verkaufstsände befinden. Für einen Strandurlaub optimal.


Zimmer

3.0

Die Zimmer bedürfen einer dringenden Renovierung. Es war zwar sauber, aber nicht sonderlich ansprechend. Die Korridore sind sehr schlimm. Auch ein 3-Sterne-Hotel sollte seinem Gast keine durchgewetzten, verschlissenen Teppiche zumuten.


Service

5.0

Die Servicekräfte beim Abendessen waren sehr aufmerksam und kümmerten sich gut um unsere Getränke.


Gastronomie

5.0

Die Vielfalt des Frühstücks- und Dinnerbuffets war für ein 3-Sterne-Hotel durchaus angemessen. Geschmacklich entsprach es eher Kantinenniveau.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der große Pool ist umgeben von einer schönen Liegewiese und ist nur durch die Promenade vom Strand getrennt. So kann man beides gut nutzen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kathrin (41-45)

November 2014

Schöner Herbsturlaub

5.3/6

Das Hotel und die Umgebung sind empfehlenswert. Einziges Mango des Gesamten Urlaubsortes ist ,das sehr wenig die deutsche Sprache verstanden und gesprochen wird,und daher auch die Wegbeschreibungen(Wanderwege u.a.) nur in Engl. und Spanisch sind.Selbst in der Touristeninfo im Ort konnte man uns nicht weiterhelfen. Ausflüge ,Mietwagen und Räder kann man günstiger bei ortsansässigen Reisebüros buchen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Wilfried (66-70)

November 2014

Sehr Gutes Preis - Leistungsverhältniss

5.2/6

Sehr Gutes MittelKlasseHotel Essen sehr gut ( Leider ) Vielfältig und Geschmackvoll - GetränkePreise beim Essen sehr Human - Bedienungen immer stets bemüht & freundlich . An der Rezeption sehr freundlich & Hilfsbereit - auch sprach man Deutsch , was in manchen Hotels nicht der Fall ist . Alles im Allem , Wir haben uns sehr wohlgefülltt , trotz StandardRoom wo keine Sonne hinkommt - Poolseite ist viel Sonniger - besser im Winter !


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Oktober 2014

Einfaches Hotel mit toller Aussicht in Toplage

4.6/6

Wir waren die beiden letzten Oktoberwochen in diesem Hotel. Es ist halt schon etwas älter, die Einrichtung nicht mehr so toll, aber das wussten wir ja vorher und für uns war das auch nicht wichtig. Das Hotel hat eine unschlagbar gute Lage direkt am Meer. Die Promenade lädt zum Shoppen oder Spazieren ein. Einfach Traumhaft!!! Der Strand ist etwas Dunkel aber schön breit und auch sehr lang. Man könnte bis nach Malaga am Strand laufen. Das Essen im Hotel ist nicht der Kracher, aber man findet schon was und muss nicht verhungern. Schade das es beim Frühstück z.B. keine Tomaten gibt. Sind eben 3 Sterne, wer kulinarische Verwöhnung sucht ist hier nicht richtig. Abends gibt es ein bisschen Animation, nichts besonderes aber sehr zu empfehlen ist der Flamenco. Wir hatten das Zimmer 913 und somit das schönste. 2 Balkone und somit einen traumhaften Blick über die Costa del Sol. Da das Wetter ein Traum war konnte wir jeden Tag den Sonnenaufgang vom Bett aus genießen. Fazit: Wir waren sehr zufrieden und können das Hotel weiter empfehlen. Wer keine hohen Ansprüche an Ausstattung und Küche hat ist hier bestens aufgehoben. Super für Ausflüge nach Malaga, Sevilla, Marbella oder Gibraltar


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bärbel (41-45)

August 2014

Schlimmer geht nicht...

2.5/6

Ein sehr heruntergekommenes Hotel. Dreckig und mit alten stinkenden völlig verschmutzten Sperrmüllmöbeln ausgestattet. Badezimmer unterirdisch. Dusche teilweise kaputt und verkalkt. Klimaanlage total verrostet und laut. Wir mussten unser Zimmer sofort wechseln, weil dieses nach Klärwerk gerochen hatte. Das 2. Zimmer wurde nachts von Käfern heimgesucht, die vermutlich unter dem Laminat ihre Brutstätte hatten. Das "Frühstücksbuffet": eine Lachnummer. Dosenobst, schmieriger Aufschnitt, keine frisch zubereiteten Speisen. Zum Abendessen gab es dann frisches Obst. Der Rest war ungenießbar! Wir haben nach zwei Tagen entschieden, außerhalb des Hotels zu essen. Sehr unfreundliches Personal. Man hat lediglich den Zimmerschlüssel in die Hand gedrückt bekommen ohne Hinweis darauf, wo das Zimmer zu finden ist. Dieses Hotel kann ich nicht empfehlen!!!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ina (46-50)

August 2014

Export der Vampiere

2.2/6

Unfassbar!!!! Die schönste Zeit des Jahres, der wohlverdiente Sommerurlaub, und dann so eine grausige Unterkunft. Das Personal sowohl an der Rezeption als auch im hauseigenen Restaurant zeichnen sich durch eine unbeschreibliche Ignoranz und Unfreundlichkeit aus. Ohne Begrüßungsritual auf die Suche nach den Zimmern allein gelassen, startete schon das Desaster. Im Zimmer angekommen, empfing uns ein ekelerregender Abwassergerauch, sodass eine Reklamation vonnöten wurde. Diese wurde missmutig entgegengenommen, wobei wir als Freundinnen uns mit einem Doppelbett abfinden mussten. Das Badezimmer hatte keinerlei Ablagemöglichkeiten, keinen Fön und die Duschaufhängung existierte auch nicht, das Duschwasser lief aus Ritzen im Fugenbereich in Pfützen auf den Boden. Es gab mehrere Tage, an denen vor 17 Uhr kein Housekeeping stattstand, was bei deren Qualität nicht so schlimm wäre, wenn daran nicht die Versorgung mit frischen Handtüchern gekoppelt wäre, die nach dem Strandaufenthalt aber benötigt werden. Das angerichtete Essen war schauerlich, z.B. war nicht einmal der Kaffee als solcher identifizierbar, kein frisches Obst im Land der Orangenbäume zum Frühstück, stattdessen gab es dieses aus der Dose usw. Genauso fanden wir beim Abendbuffet (gebucht Halbpension) wirklich nichts Schmackhaftes oder Gewürztes außer Gurkenscheiben, trockene Brötchen und abgepacktes Eis, was überhaupt essbar erschien. Als Konsequenz mussten wir unser Budget weiter als angedacht belasten und uns in den Restaurationen der Stadt kulinarisch versorgen. Jedoch die Krönung des Desasters war der Parasitenbefall des Zimmers unserer Freundin, welche, leider erst zuhause, eindeutig als blutsaugende Bettwanzen identifiziert werden konnten. Sie konnte, bis auf max. 2 Std./Nacht, kein Auge zumachen und berichtete immer wieder, aufgrund der gefundenen Blutflecken, der Masse an unterschiedlich großen Parasiten, die sich leider immer erst bei Dunkelheit zeigen von ihren nächtlichen Säuberungsmaßnahmen und -manövern und holte uns als Beistand in ihr Zimmer. Wiederholt meldete sie dieses und wurde von Tag zu Tag vertröstet, da angeblich ausgebucht sei und das Housekeeping sich kümmern werde. Nach dem Tag am Strand war auch offensichtlich geputzt. Somit wurde nicht einmal die Hauptaufgabe eines Hotels, die Bereitstellung eines "sicheren", Schlafplatzes, ermöglicht. Unser aller Urlaub war derart überschattet, dass wir unausgeruht, angeekelt von der Vorstellung diese Blutsauger evtl. unbeabsichtigt mit nach Hause befördert zu haben, beendet. Lediglich in der letzten Nacht vor der Abreise, nachdem die Nerven absolut blank lagen, konnte unsere Freundin in ein Nachbarzimmer umziehen. Abschließend lässt sich festhalten, dass der Hotelaufenthalt im La Barracuda die schrecklichste Unterbringung unsres Lebens an der ansonsten wunderschönen Costa del Sol war. Und, nachdem wir, zuhause die Insekten als Bettwanzen identifiziert haben, bleibt die Angst, dass ein Blinder Passagier, dessen Bekämpfung unter Fachleuten als äußerst schwierig und kostspielig gilt, mitgereist sein könnte und wir somit unsere eigenen Wohnungen verseuchen. Es liegt der Verdacht nahe, dass der bezeichnete Missstand (hohe Anzahl der Blutsauger, eindeutige Blutspuren, „Angriff“ auf Menschen) schon längerer besteht und dass das Personal hiervon Kenntnis hat. Trotzdem wird das Zimmer rücksichtslos weitervermietet und eine Verbreitung innerhalb des Hotels sowie der Export des Problems in den Koffern der abreisenden Gäste in die jeweilige Heimat billigend in Kauf genommen. Schlussfolgernd lässt sich diese ignorante Vorgehensweise der Hotelleitung bezüglich des Problems letztendlich im Bereich der Sachbeschädigung und Körperverletzung diskutieren und entsprechende Bewertungen müssen dringendst erfolgen, damit niemand weiterhin Gefahr läuft, geschädigt für viel Geld seinen Urlaub in negativer Erinnerung zu behalten.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (51-55)

April 2014

Torremolinos, Andalusien - eine Reise wert

5.1/6

Das Hotel La Barracuda befindet sich im westlichen Teil von Torremolinos direkt am Strand. Es ist nur durch die Strandpromenade vom langen Sandstrand getrennt. Das Hotel ist bereits ein wenig in die Jahre gekommen, jedoch sauber. Das Personal am Empfang ist routiniert freundlich, ohne Englisch oder zumindest ein paar Brocken Spanisch ist eine Kommunikation jedoch schwierig. Das Zimmer war in Ordnung, sauber und wurde täglich sauber gereinigt. Für spanische Verhältnisse war das Zimmer recht groß, das Preis/Leistungsverhältnis in Ordnung. Das Frühstücksbuffet ist ansprechend und ausreichend. Allabendlich findet eine Veranstaltung (Musik, Flamencoshow ….) statt und ist gut organisiert. Die Masse der Hotelgäste waren Spanier. Der Poolbereich ist sehr ansprechend, man muss sich jedoch am frühen morgen eine Sonnenliege reservieren. Der Wiesenbereich um den Pool war teilweise nicht sauber gereinigt, es lagen viele Zigarettenstummel herum und wurden die Gläser der Getränke der Poolbar manchmal nicht weggeräumt. Als Resümee: schöner Kurzurlaub mit guten Erholungswert. Eine öftere Reinigung der Wiese um den Pool könnte stattfinden.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sylvia (26-30)

März 2014

Gutes Hotel zum übernachten, mit schlechtem Essen

4.0/6

Das Hotel ist sehr groß und sauber, jedoch sehr in die Jahre gekommen. Das Personal ist sehr nett, jedoch sollte man gut englisch sprechen können. Die Zimmer waren immer sauber. Der Weg zum Strand beträgt wirklich nur 2 Minuten. Das Essen lässt leider sehr zu Wünschen übrig. Es gibt eine relativ große Auswahl, jedoch ist das essen oft kalt und geschmacklos. Es ist sehr auf die enorm vielen englischen Touristen abgestimmt. Der sehr große Speisesaal hat auch einen hohen Lautstärkepegel. Die abendlichen Veranstaltungen sind sehr schön. Fazit es ist ein gutes Hotel zum übernachten und die Tage am Strand zu verbringen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Rolf ()

März 2014

Ein primitives Hotel, aber sauber; freundlich, hilfsbereit.

3.8/6

wer dieses freundliche hotel besucht, sollte sich darauf einstellen für den preis etwas anderes zur verpflegung das zu kaufen und auch mal in direkter nähe gut essen zu gehen. die angebotenen getränke sind sehr preiswert. alles in allem nach 7 urlauben habe ich für 2015 5 wochen gebucht, obwohl ich sehr gerne gut esse, spanisch gibt es immer einfach und gut. etwas spanisch ist angebracht.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Kurt (70 >)

Februar 2014

Langzeiturlaub auf keinen Fall

2.8/6

Wir sind seit 11Jahren im Winter Februar bis März in diesem Hotel 6 Wochen am Stück da gewesen. Das war es aber nun auch. Die Hotelbewertungen der anderen Gäste kann ich nur bestätigen. Wir haben alles geduldig akzeptiert und hingenommen, bis zum Februar 2014. Als wir aber einen Aufpreiss für den Balkon zur Meerseite zahlen sollten und das Zimmer als Komfortzimmer bezeichnet wurde,obwohl das selbe alte Mobillar noch vorhanden war,war es das letzte Mal das ich dieses in die Jahre gekommene Hotel noch einmal betrete. Fam.Wegner 2014 Februar -März


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Lena (19-25)

Oktober 2013

Immer wieder gerne

5.0/6

Großes Hotel , Pool mit großer Liegefläsche und einigen Liegen. Hotel direkt am Strand, keine 10 Meter. Freundliches und sehr lustiges Personal. Essen große Auswahl, jedoch öfters schon kalt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Timo (19-25)

April 2013

Immer wieder gerne. Preis/Leistung: Sehr gut!

5.4/6

Ich war 4 Tage mit 3 Freunden im Hotel Barracuda und würde es jedem empfehlen. Es hat unsere Ansprüche voll erfüllt. Anspruch - da sind wir genau beim richtigen Thema: Wer ein 3 Sterne Hotel in einer Urlaubsregion in Spanien bucht, sollte seine Ansprüche dementsprechend anpassen. Jedem sollte klar sein, dass man für 22 Euro / Nacht inkl. Frühstück (das haben wir bezahlt) keine wunderdinge erwarten kann. ABER: Die Zimmer waren sauber. Die Wäsche wurde spätestens alle 2 Tage gewechselt. Zimmer entsprach absolut der Beschreibung. Der Ausblick war perfekt (Strand). Das Badezimmer war auch sehr sauber und groß genug. Das Personal war freundlich und sprach an der Rezeption auf jeden Fall Deutsch, Englisch und Spanisch. Gab es Probleme, wurde einem sofort geholfen. Näher am Strand würde das Hotel nur stehen, wenn es auf eben diesem stehen würde. Durch seine Nähe zum Hafen und auch dem Stadtkern liegt das Hotel perfekt. Zusammenfassend: PREIS-LEISTUNG: Sehr Gut!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elke (46-50)

Dezember 2012

Baden ja, Wohnen und Essen nein - unterirdisch

3.0/6

Das Hotel liegt sehr gut. Ist halt ein Riesenklotz, mausealt - muss dringenst renoviert werden. Über Essen und Speiseraum schreibe ich gleich noch. Ich verreise sehr viel (jedes Jahr mindestens 20 verschiedene Hotels), aber ein ähnlich schlechter Aufenthalt ist mir nur noch von Mallorca im Gedächtnis geblieben.


Umgebung

5.0

Direkte tolle Strandlage, an der Promenade. Für einen Badeaufenthalt geht es nicht besser. Es sind auch Restaurants und Einkaufsmöglichkeien vorhanden.


Zimmer

3.0

Alt, abgewohnt, renovierunswürdig. Muss alles raus. Das Bett musste vom Kopftel gezogen werden, da dieses nicht richtig befestigt war und beim umdrehen an die Wand knallte. Bett selber eine Affenschaukel, eine nähere Untersuchung habe ich nicht durchgeführt, sonst hätte ich da nicht schlafen mögen. Bad ging, alt aber relativ sauber. Ansonsten gab es nur einen Fernseher, Kühlschrank hätte man mieten können.


Service

4.0

Mitarbeiter waren freundlich. War halt Sylvester, volles Haus, viel los. Es waren alle europäischen Nationalitäten vorhanden, auch viele Spanier - entsprechend war der Lärmpegel. Zimmer war sauber geputzt. Ist halt ein Haus im unteren Prei0ssegmenkt. Für eine Nacht o.k., meinen Urlaub möchte ich in diesem Hotel nicht verbringen.


Gastronomie

1.0

Ein Restaurant. Sauberkeit und Hygiene, na ja ging, wenn man nicht pingelig ist - Tassen hatten schon noch Kaffeeränder vom Vorgänger. Küchenstil gab es keinen. Ich esse wirklich fast alles - mir hat aber beim Abendessen nichts geschmeckt. Als Vorspeise waren sauer eingelegte Sachen vorgesehen. Wer das mag ... Hauptgericht war Fleisch und Fisch - echt nicht gut. Das Frühstück ist sehr einfach. Die Spiegeleier werden im Ofen gebacken. So etwas hatte ich lange nicht gesehen. Die Preise für Getränk


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool war echt schön - siehe Bilder, allerdings im Sommer sicher richtig voll und dann zu klein - allerdings ist das Meer ja 50m hin. Liegestühle waren wohl so alt wie das Hotel - entsprechend der Zustand.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christine (26-30)

September 2012

Gutes Strandhotel, aber leider Essen schlecht

4.3/6

Klar ist wer nach Torremolinos geht muss nicht gerade eine ruhige Ferienzeit planen, da dort doch der Tourismus stark präsent und immer etwas los ist. Wir haben ein Hotelzimmer im 9. Stock bekommen, mit herrlichem Blick aufs Meer (Strassenseite). Das Zimmer war nicht perfekt bis in die Ecken geputz, aber es war für die grossen Verhältnisse sauber. Dem Hotel würde eine moderne Renovation sicher gut tun, da es eine absolute TOP Lage ist und gut besucht. Es waren zwar eher ältere Hotelgäste oder dann Familien, dies liegt aber vermutlich sehr an der Jahreszeit.


Umgebung

6.0

Traumhaft, tagsüber gleich sofort am Strand, super schönes klares Meer, angenehme Temperaturen Abend hat man gute Möglichkeiten etwas trinken zu gehen oder einfach ein wenig die Promenade entlaglaufen, shoppen oder in einem der vielen Restaurant zu essen. Es gibt in der Umgebung viele verschiedene Touristenattraktionen


Zimmer

5.0

Standartausstattung, gute Grösse, super Meerblick


Service

6.0

Sehr nettes Personal, sehr aufmerksam


Gastronomie

1.0

Wir haben fünf Nächte mit Halbpension gebucht, da wir vor zwei Jahren bereits schon da waren und das Restaurant auch einen super Eindruck hinterliess, was diese Jahr leider eine absolute Entäuschung war. Fünf Tage gab es entweder ganze gekochte Kartoffeln und am nächsten Tag geschnittene, abgebackene Kartoffelscheiben, das Fleisch sah teilweise sehr unappetitlich aus. Es hat sich leider wie schon bei einem vorhergegenen Kommetar bewahrheitet und es gab leider nur Fertigessen. Teller waren teilwe


Sport & Unterhaltung

4.0

wurde jeden Abend etwas geboten, habe selber aber nicht teilgenommen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christina (19-25)

April 2012

Sauberes aber abgewohntes Hotel LAUT

4.8/6

Absolute Bettenhochburg, Zimmer stark abgewohnt aber sauber, leider kein Safe im Zimmer aber ein großer Balkon. Leider sehr sehr laut, sowohl von der Straße als auch von den anderen Gästen Das Essen im Hotel war eine absolute UNZUMUTBARKEIT, alles aus der Dose, nichts frisch, die meisten Speisen konnte man wirklich nicht essen, wenn man weiß wie frisches Essen schmeckt. Die Lage ist aber optimal, direkt am Strand, Restaurants, Bars, Supermarkt - nur ein paar Schritte entfernt. Für einen günstigen Urlaub absolut ausreichend wenn man nur Frühstück bucht, das war absolut ok (Cornflakes, Brötchen, ...=


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Karl (56-60)

September 2011

Kein Hotel für deutschsprachige Reisende

2.8/6

Abgewohntes Hotel in sehr schlechtem Zustand. Unser Zimmer wurde zwar jeden Tag oberflächlich geputzt, aber an den versteckten Stellen (z. B. unter dem Waschbecken oder die Beleuchtung) liegt alter Dreck und Staub. Die Elektroinstallation ist eine Katastrophe. Stecker und Schalter hängen aus der Wand. Bei den Luftgittern an der alten Klimaanlage hängt zentimeterdicker Staub. Deutsch ist in diesem Hotel wirklich eine Fremdsprache - niemand vom Personal spricht ein bißchen Deutsch und man hat den Eindruck, daß man nicht wirklich wilkommen ist. Die Einstellung des TV-Gerätes bis es funktionierte dauerte 3 Tage.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist sehr gut.


Zimmer

2.0

Alte, abgewohnte Einrichtung im Zimmer. Die Türen im Zimmer sind mit Tapeten überklebt, welche sich teilweise ablösen.


Service

3.0

Die Freundlichkeit des Personal ist eher oberflächlich - man fühlt sich nicht wirklich wilkommen.


Gastronomie

3.0

Im Speisesaal sind zwei Blondinnen mit sehr sehr langen, offenen Haaren im Service tätig und oft wird mit den Händen zwischen den Haaren durchgefahren - natürlich zwischen den speisenden Gästen. Und wenn einmal ein Joghourt ausgeht, dann wird auch keines mehr nachgelegt. Der Küchenstil und die Qualität der Speisen ist für uns Österreicher nicht unbedingt das Richtige.


Sport & Unterhaltung

1.0

Unterhaltung am Pool ist praktisch nicht vorhanden und mit Glück funktioniert auch der Computer fürs Internet. Der Strand ist leicht erreichbar. Der Pool ist sehr renovierungsbedürftig und bei unseren letzten 3 Urlaubstagen wurde der Pool auch nicht beaufsichtigt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jens (19-25)

August 2011

Altes Hotel, Essen sehr schlecht

2.9/6

Das Hotel ist schon sehr in die Jahre gekommen. Es gibt auf dem Zimmer leider keinen Safe, jedoch ist dies unten an der Rezeption möglich gegen Kaution sich einen Safeschlüssel aushändigen zu lassen. Das Essen ist eine totale Katastrophe - Es ist größtenteils kalt und geschmacklos. Auch die Lautstärke ist ziemlich hoch. Es gibt ein " Animationsprogramm" welches jedoch nicht sehr ansprechend und einladend war. Die Poolanlage ist sehr schlicht und einfach. Was jedoch total überzeugt, ist die direkte Lage zum Strand. Man hat vom Hotel nur 2 Meter über die Strandpromenade zu laufen und findet sich am schönen, sauberen Sandstrand wieder. Auch kann man die dortigen Bars und Restaurants gut für eine kühles Getränk aufsuchen. Das Personal war eher unfreundlich und kaum der deutschen Sprache mächtig. Mit Englisch kommt man aber gut über die Runden.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nick (36-40)

Juni 2011

Freundlichkeit und ein Lächeln

4.3/6

Das Preis-/Leistungsverhältnis ist absolut top! Ich fühlte mich sehr wohl im Hotel und gut aufgehoben. Das Personal war sehr aufmerksam, zuvorkommend und freundlich! Klar entspricht das Angebot nicht einem 5-Sterne-Haus, doch das habe ich weder gesucht noch erwartet. Für einen Badeurlaub absolut empfehlenswert!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Mai 2011

Hotel für die ältere Generation mit wenig Anspruch

3.4/6

Das Hotel ist sichtlich in die Jahre gekommen, dies ist an der Ausstattung, als auch am Interieur deutlich erkennbar. Auch der äussere Eindruck ist nicht sonderlich positiv, dies gilt aber fast für alle Hotels am Platz.


Umgebung

5.0

Vorteil ist die direkte Strandlage, direkt an der Uferpromenade von Torremolinos. In kürzester Zeit erreicht man den kleinen Jachthafen mit zahlreichen Bars, Restaurants, Geschäften und dem Sealife-Aquarium.


Zimmer

4.0

Klein, aber für 2 Erwachsene und 1 Kleinkind ausreichend. Sofa wurde zum Kinderbett umfunktioniert. Zimmer (Nr. 105) war in durchaus renoviertem Zustand (frisch gestrichen), mit neuen (allerdings einfachsten) Möbeln in Form zweier Nachttischchen, einem TV-Tisch mit Schubladen und einem Sofatisch aufgefrischt. Leider war etwas Ungeziefer (Ameisenstrasse) vorhanden, so dass Lebensmittel besser nicht auf den Tischen abgelegt werden sollten. Badezimmer klein, aber ebenfalls völlig ausreichend.


Service

3.0

Rezeption freundlich und schnell, Verständigung jedoch nur auf spanisch oder englisch. "Altmodischer" Zimmerschlüssel mit unhandlich großem Anhänger, der in keine Hosentasche passt. Absoluten Punktabzug gibt es aber für das Servicepersonal im Frühstücksraum. An beiden morgenden, als wir das Angebot noch genutzt haben, war das Personal überwiegend damit beschäftigt Gläser zu putzen - und zwar durchgehend. Es wurde fast nichts abgeräumt, auch waren keine Tische eingedeckt. Es schien die übrigen


Gastronomie

2.0

Gebucht wurde nur Frühstück, daher kann nur dieses bewertet werden. Die Auswahl an Brot, Brötchen und Gebäck war für ein 3-Sterne-Haus durchaus ok. An allem anderen wurde dafür umsomehr gespart. 1 x Wurst, 1 x Käse, fertig abgepackte Marmeladensorten ohne Geschmack (nur Zuckersirup), Rührei an einem Tag tadellos und lecker - am nächsten Tag nur eine einzige dünnflüssige Matsche. Frische Produkte fand man (ausser der Milch und ein paar Gurkenscheiben) gar nicht. Säfte aus dem Automaten schmeckten


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Matthias (19-25)

April 2011

Very British

4.5/6

Ein unmittelbar am Strand gelegenes Hotel, das eher von Briten genutzt wird. Daher war die Auswahl des Essens vor allem beim Frühstück auf die englischen Gäste zugeschnitten. Die Zimmer waren angemessen groß und sauber. Die Poolanlage war in Ordnung.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sigrid (51-55)

September 2010

Gutes Hotel ,Preis-/Lleistungsverhältnis stimmt

4.6/6

Hotel liegt unmittelbar an der Strandpromenade, am Ortsende aber dadurch in unmittelbarer Nähe zum Nachbarort. Dadurch sehr gute Möglichkeiten zum bummeln auf der Promenade in beide Richtungen. Das Hotel war renoviert u. mit neuen Möbeln zweckmäßig ausgestattet. Das Essen war gut obwohl sich das Angebot in der zweiten Woche wiederholte. Das Personal erfüllte zwar seine Aufgaben aber war nicht sehr freundlich - war aber in der Region allgemein so. Für ein 3-Sterne Hotel war das Hotel sehr gut.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (31-35)

November 2009

Altes und lautes Strandhotel

2.6/6

Dadurch das selbst in der Nebensaison in der Zeit von 1-4 Uhr kaum an Schlaf zu denken war ist der Erholungswert eher gering. So ein hellhöriges Hotel haben wir noch nie erlebt. Unser Zimmer war schon recht weit oben im 5. Stock aber das Geschreie auf der Straße und aus den Nachbarzimmern von den vielen betrunkenen Leuten (der größte Teil der Touristen waren Engländer) hat einen mehrmals in der Nacht aus dem Schlaf gerissen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt an der Strandpromenade. Mehrere kleine Supermärkte sind in der unmittelbaren Umgebung. Zum Stadtzentrum mit typischen spanischen Modegeschäften sind es knapp 10 Minuten mit dem Taxi, zu Fuß etwas über 30 Minuten.Mit dem Mietwagen kann man viele Ziele gut erreichen z.B. Granada 1 Std. 45 Min., Ronda 1 Std. 45 Min. Malaga 20 Min., Marbella 50 Min. usw.Torremolinos ist ein häßlicher und großer Touristenort, verbaute Küste und keinerlei spanisches Flair. Um Sehenswürdigkeiten


Zimmer

2.0

Das Zimmer war spartanisch eingerichtet. Es gab keinen Fön etc. Die Klimaanlage bzw. die Heizung waren ohne Funktion. Der Minifernseher hatte 3 deutsche Programme. Die Lage war zur Straßenseite und dementsprechend komplett ohne Sonne und abends/nachts extrem laut. Man hat trotz Straßenseite jedoch noch seitlichen Meerblick. Einzig das Badezimmer sah recht neu aus un wurde wohl vor nicht allzulanger Zeit renoviert. Der Rest des Zimmers ist abgewohnt, zerschlissene Sessel, lose Kabe lund Steckdose


Service

2.0

Das Personal sprach gar kein deutsch und nur teilweise englisch. Das ist für ein Touristenhotel ungenügend. Mietwagenreservierung wollte die Rezeption erst gar nicht entgegennehmen trotz selbst ausgestellter Preis- und Informationsliste auf dem Tresen. Null-Bock-Einstellung, erst nach einigen Diskussionen haben sie dort angerufen.


Gastronomie

2.0

Sehr eintöniges Essen, auf die vielen deutschen Rentner und Engländer abgestimmt. Jeden Tag gab es nur Pommes und Nudeln, nicht einmal Kartoffeln oder Reis. Auch der Rest der warmen Speisen war eher Resteverwertung vom Vortag und hauptsächlich fritiert.


Sport & Unterhaltung

Wir haben nur den Außenpool und einen Tennisplatz gesehen


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hessam. (26-30)

September 2009

Besser als erwartet

4.7/6

Das Zimmer war recht klein, aber mit Meerblick und sauber. Der Service war einwandfrei. Das Essen ist sehr abwechslungsreich und gut gewesen, aber ewtas zu "englisch-lastig", vor allem das Frühstück. Wer auf einen ruhigen Urlaub steht, ist hier gut aufgehoben, denn das Durchschnittsalter liegt so um die 65 Jahre und älter. Die Gäste kamen hauptsächlich aus England und Holland.


Umgebung

6.0

Top Lage, direkt am Strand, nur durch Promenade getrennt. Der Hafen von Benameldena und das Fischer-Viertel von Torremolinos sind innerhalb von 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Gute Busverbindungen nach Malaga.


Zimmer

4.0

Klein und sauber. Jedes Zimmer mit Meerblick! Könnte aber mal eine Renovierung vertragen.


Service

5.0

Keine Beschwerden! Immer freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Bars und Restaurants in der näheren Umgebung vorhanden. Super Service und lecker Essen, vor allem die Tapas! Preise sind bezahlbar. Für jeden ist etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

3.0

Super Strand, aber das Sport- und Freizeitangebot lässt doch sehr zu wünschen übrig!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Herbert (51-55)

August 2009

Wunderschöner Urlaub Super Hotel ( 3 Sterne)

4.5/6

Direkt am Strand (nur durch einen Fußweg getrennt).Jeden Tag ab 22h Unterhaltung (Shows, Musik)im Freien (Überdacht - jedoch zu öffnen).Jeden Tag Happy Our. 3 Lifts.Safe ist zu bezahlen und befindet sich in der Lobby.Halbpension - man kann wahlweise zu Mittag oder zu Abend essen.Bei Anmeldung in der Rezeption kann man zu Mittag im freien (Überdacht) essen.Weniger Auswahl als im Restaurant aber immer Grillsachen , Fischsalate , Paela etc.Ein Sonnenschirm mit 2 Liegen kostet 3 € am Tag (auf dem eingezäunten Gelände des Hotels (mit Türe zum Strand- Schlüssel ).Am Strand pro Person 4,5 € mit Schirm pro Tag egal wie lange.Das Essen war ausgezeichnet ( Buffet ) Getränke in Bedienung.Preise wenn man Auswärts essen geht ca. wie in Wien.Nette Kinderbetreuung. 1 Tennisplatz.Ich kann das Hotel nur weiterempfehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

dieter (61-65)

Juni 2009

Trend aufwärts

4.9/6

Wir waren 2008 bereits im Barracuda Rundherum hatte es uns gut gefallen, sodass wir uns erneut für dieses Hotel entschieden haben. Kleine Mängel von 2008 (Liegen und Auflagen am Pool) sowie der Zustand der Aufzüge waren zu unserer Freude behoben (komplett neue Liegen und neue Fahrstühle). Respekt.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Dirk (26-30)

April 2009

Einfach aber Genial

4.8/6

Das Hotel welches in den 70ern gebaut wurde hat 10 Stockwerke mit Zimemrn zur Pool (Meer) Seite und zur Straße hin. Die Zimmer sind einfach ausgestattet aber immer sauber. Die Gartenanlage ist gepflegt, der Pool sauber und seit diesem Jahr gibt es neue Liegen. Der Großteil der Gäste ist englischer oder niederländischer Herkunft wie eigentlch in ganz Torremolinos und Benalmadena. Wer jetzt aber volltrunkene Fussball-Prolls erwartet liegt falsch. Es ist eher die Gruppe 40+ die zum größten Teil vertreten ist. Das Personal ist sehr freundlich vor allem im Speisesaal. Kleiner Tip: Jedes Jahr im April wird das Barracuda von italienischen Schulkindern besucht. Diese sind in der Regel in den ersten 3 Stockwerken untergebracht. Also in dieser Zeit lieber ein höheres Stockwerk buchen.


Umgebung

6.0

Die Lage ist einzigartig. Seit mehreren Jahren gibt es in Spanien ein Gesetz das Hotels direkt am Strand nicht höher wie 3 Stockwerke gebaut dürfen werden. Zum Glück stand da das Barracuda schon.Wenn ich auf dem Balkon stehe kann ich eine Orange auf den Strand werfen. Der Haupteingang liegt an der Straße, der Seiteneingang im Garten direkt am Paseo Maritimo. Diese Strandpromenade ist wohl einzigartig. Sie führt über mehrere Kilometer direkt am Strand entlang und ist auf der anderen Seite gesäumt


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind ca 20 qm groß und immer sauber. Die meisten haben Klimaanlage. TV Balkon haben alle. Circa die Hälfte (obere Stockwerke) der Zimmer sind Eigentümerzimmer, das heisst Hand einer Gesellschaft, auch meiner Wenigkeit. Diese Zimmer sind etwas moderner wie die anderen Hoteleigenen Zimmer. Es emphielt sich grundsätzlich ein Zimmer zur Meerseite zu nehmen. Der Ausblick ist unschlagbar und sie sind auch etwas leiser wie die Zimmer zur Strassenseite. (Müllabfuhr kommt zu unchristlichen


Service

5.0

Der Service ist vor allem im Speisesaal sehr freundlich. Die Kellner sprechen wenig englisch aber dafür ein bisschen deutsch und spanisch. An der Rezeption ist englisch kein Problem. Die Zimmer werden täglich gereinigt und alle 2 Tage bekommr man neue Bettwäsche. Auch auf Langschläfer wird Rücksicht genommen, dann kommt der Service in der Mittagszeit. Ein medizinisches Zentrum (vergleichbar mit einem kleinen Ärztehaus) ist in 5 Min per Fuss zu erreichen genauso wie die Apotheke.


Gastronomie

5.0

Es gibt den großen Speisesaal und 2 Hotelbars. Eine im Keller und eine am Pool. Das Essen ist nicht nobel aber auch nicht billig. Gute Mittelklasse. Es gibt kein a la Carte sondern Büffet. Dieses ist abwechslungsreich und immer frisch. Salatbuffet, Suppe sowie spanische Tortilla gibt es zu jedem Essen (ausser Frühstück natürlich). Es gibt jeweils ein vegetarisches Essen, 2 verschieden Fleischsorten, 2 verschieden Beilagen, Nudeln und jeden Tag leckeren Fisch.Es gibt jeden Tag Eis sowie verschied


Sport & Unterhaltung

4.0

Sportangebote gibt es nicht viele. Nur Tennis ( 6 Euro/Std) und Tischtennis (kostenlos). Im Keller wird abendlich Shows geboten die sich wöchentlich wiederholen. (Reptilienshow, Flamenco, Musik) Der Pool ist nicht riesig aber groß genug und einwandfrei sauber. Internet gibt es neben der Rezeption (teuer). Es empfielt sich die 100 Meter entfernte Internet und Telefonbar zu nutzen. (Sehr günstig) Liegestühle am Starnd sowie am Pool koste erst ab Anfang Mai. Das Wasser im Meer ist supersauber u


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carle (36-40)

Februar 2009

Toller Urlaub mit Meerblick im Februar

3.6/6

Das Hotel entspricht einem 3 Sterne Hotel. Es ist einfach und preiswert, aber sauber. Wer mehr Komfort haben möchte, sollte ein 4 Sterne Hotel buchen. Das Beste waren die Zimmer mit Meerblick. Darauf kam es uns an und die Erholung stellte sich schnell ein. Vom Zimmer, selbst mit geschlossener Balkontür, hörte man das Meeresrauschen. Bitte ein Zimmer mit Poolblick verlangen, dann hat man einen schönen Blick zum Hafen und den ganzen Tag SONNE. Unten ist gleich die Promenade.


Umgebung

6.0

Beste Lage am Strand, für uns am schönsten Abschnitt von Torremolinos. Kaum Verkehr zu hören. Benalmadena ist nicht weit zu Fuß, hier geht aber eine Haupststraße an den Hotels vorbei. Deshalb würden wir wieder Torremolinos vorziehen. Busverbindungen nach Malaga sehr gut für 1, 30 EUR.


Zimmer

4.0

Zimmer sehr schlicht und einfach. Sauber, schönes Bad und Meerblick. Wir hatten Zi 809. Obere Etage (ab 5.) wünschen mit Poolblick/Sonnenseite. Dann kann man nichts falsch machen.


Service

3.5

Rezeption sehr freundlich. Ein Zimmerwechsel in eine hörere Etage klappte sofort. Die Kellner waren aber maulig und wendeten sich meist den Engländern zu.


Gastronomie

3.0

Wenig Auswahl und ständige Wiederholung. Immer die gleiche Wurst und Käse am Morgen. Das Beste war der frische Fisch fast jeden Abend und mehrere Eissorten. Ansonsten keine kulinarischen Höhepunkte, aber für 3 Sterne völlig ok.


Sport & Unterhaltung

1.5

Der Pool war eine Enttäuschung. Sehr kalt, nicht beheizt und optisch nicht schön. Im Hotel Amaragua (ca. 5 min Richtung Malaga) konnte man gegen 10 EURO/ 5 EUR für Kinder (aber nur 2 h am Tag für Kinder) den Wellnessbereich nutzen. Dieser war sehr schön.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Heinz (61-65)

November 2008

Ideal für Strandläufer und Promenadenbummler

4.9/6

Eigentlich wurde schon fast alles über das Barracuda berichtet. Wir waren Anfang November 2008 dort und fanden die direkte Strandlage super. Vom 5. Stock hatte man eine gute Aussicht. Hier ein wichtiger Hinweis: Die Zimmer mit der End-Nummer 1 - 12 liegen auf der Poolseite. Hier scheint auch im Winter den ganzen Tag die Sonne ins Zimmer und auf den Balkon, da ist es angenehm warm und nachts auch sehr ruhig. Von diesem Zimmer (z. B. Nr. 504) konnten wir jeden Morgen den Sonnenaufgang über dem Meer genießen und am Abend noch den Sonnenuntergang über dem Nachbarhotel. Die Zimmer mit der End-Nummer 14 - 25 liegen auf der Nordseite und haben keine Sonne, da ist es im Herbst-Winter nicht angenehm, außerdem haben die nachts den Lärm von der Straße(Sackgasse, kaum Verkehr) oder den dort herumlärmenden Urlaubern.. Mit dem Lift in den 10. Stock fahren, von der Dachterrasse hat man einen wunderschönen Blick über die ganze Bucht. Sehr schön ist die Promenade, sowie der Sandstrand mit Muscheln(!), dort kann man bis Malaga zu Fuß gehen. Wir hatten das Hotel als Rundreise-Standorthotel, und das Preis-Leistungsverhältnis war gut-seht gut.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Oktober 2008

Drei Sterne sind das nicht mehr!

4.0/6

Etwas mehr Abwechslung vorallem beim Frühstück wäre von Vorteil. Nach einer Generalrenovierung im Hause sind 3 Sterne sicher wieder real; aber im Moment sind es nach unserer Meinung maximal nur 2. Bei Starkregen werden im Speiseraum Eimer aufgestellt, weil die Decke tropft!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

September 2008

Top Lage

4.9/6

liegen und auflagen am pool sind sehr zu bemängeln. sie glänzen durch dreckigkeit und überaus viele liegen sind kaputt. dass man dafür noch geld verlangt ist schon dreist.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Erdal (31-35)

August 2008

Top Lage, aber Hotel könnte mal renoviert werden!

4.5/6

Das Hotel ist eigentlich nicht schlecht...die Zimmer könnten jedoch mal renoviert werden. Die Zimmergröße ist in Ordnung und außreichend. Das Bad ist auch OK. Großer Balkon mit Seitenblick aufs Meer. Hotelgäste zu 95 % Spanier, der Rest Engländer, Holländer oder Deutsche. Altersdurchschnitt eher Familienhotel... also es waren auch viele Kinder da. Das Zimmer wurde immer gereinigt auf Wunsch! Wir hatten Halbpension und das essen war sehr gut... Es gab sehr viel Spanisches zu essen... aber das Frühstück war fast jeden Tag das selbe!


Umgebung

6.0

Die Lage ist absolut Top ..... nur 15 min. vom Flughafen entfernt.... Nach Benalmadena nur 5 Minuten zu Fuss!! Dort sind die ganzen Discotheken und jede menge Partykneipen!! Nach Torremolinos Zentrum etwas länger, aber dort ist es Partymäßig nicht so gut wie in Benalmadena... Essen gehen kann man eigentlich überall... die Preise sind sehr unterschiedlich und das Essen auch :-) Auto mieten kann man ganz Günstig, wir haben uns eins schräg gegenüber vom Hotel für 60 € (3Tage) gemietet und sind dami


Zimmer

1.0

Zimmer wie oben beschrieben .... könnte, oder besser gesagt müßte mal Renoviert werden!!


Service

6.0

Was soll ich dazu schreiben... alle waren nett und der eine oder andere konnte etwas Deutsch... oder Englisch!!


Gastronomie

6.0

Essen war landestypisch, das heisst es gab jeden Tag... Fisch, Fleisch und Salate.... Fleisch gab es immer 2-3 Sorten... Also Schweinefleisch, Rindfleisch, Hühnerfleisch, Lamm und sogar Kaninchenfleisch... Salatbuffet war groß und Frisch!! Es gab auch immer Tortillia und auch Paella!!!!! Nachspeisen konnte man z. B. jeden Tag ... Eis, Früchte, Süssigkeiten!! Die Getränkepreise war OK, Große Flasche Wasser 2 €, Bier 2€, Cola 1, 5 €!!! Das Resteraunt wurde geschlossen für andere Gäste wenn alle T


Sport & Unterhaltung

4.0

Keine genutzt ... aber es war ein großer Pool da... Tennisplatz.... die Liegen konnte man gegen eine gebühr von 2, 5 € pro Person buchen.... Wir waren aber nur am Strand ... der war in 1er min. zu erreichen!!!!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heinz (51-55)

September 2007

Gutes Mittelklassehotel in hervorragender Lage

4.5/6

Das La Barracuda ist ein 10 stöckiges Hotelgebäude aus den siebziger Jahren. Wir hatten das Glück, dass wir im 10. Stock zur Straßenseite untergebracht waren. Zum Einem war es die Aussicht von oben, zum Anderen war es nicht die Sonnenseite, so dass es Nachts im Zimmer nicht mehr heiß war. Das Hotel war sauber; nachteilig war unseres Erachtens die Zimmerschlüsselregelung. Während in anderen Hotels mit Chipkarten gearbeitet wird, mußte man hier mit riesigen Schlüsseln hantieren. In der ersten Woche waren noch viele Spanier da, so dass der Geräuschpegel im Hotel recht hoch war. In der zweiten Woche waren dann die "Ausländer" unter sich. Da es sich meist um ältere Menschen ( Franzosen, Belgier, Deutsche, Holländer) handelte ging es auch gesitteter zu.


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt direkt am feinsandigen Strand von Torremolinos. Zwischen dem gastronomischen Zentrum Carihuela und dem Jachthafen von Benalmadena. Es ist sowohl mit dem Bus, als auch mit der Regionalbahn gut zu erreichen. Die Fahrt zum Flughafen mit dem Taxi kostet etwa 20 €. Das Hotel eignet sich hervorragend zu Sparziergängen an der Uferprominade.


Zimmer

4.5

Die Zimmer waren ordentlich und wurden auch gut gereinigt. Die Lärmbelästigung ( unser Zimmer war zur Straßenseite) hielt sich in annehmbaren Grenzen. Aufgrund des 10. Stocks hatten wir natürlich einen herrlichen Blick auf das Meer sowie die Bucht von Malaga.


Service

4.5

Das Personal war sehr freundlich, sprach aber kaum deutsch. Mit Englisch konnte man sich aber mit allen Bediensteten verständigen.


Gastronomie

4.0

Das Essen (wir hatten Halbpension gebucht) war einem 3 Sterne-Hotel würdig, mehr aber auch nicht. Es fehlte für meinen Geschmack an mehr Auswahl an spanischen Gerichten. Außer frittierter Scholle und Sardinen hatten wir keine anderen Meeresfrüchte zur Auswahl. Auch wurde in den 2 Wochen unseres Aufenthaltes zum Abendessen nicht ein Mal Paella serviert. Die Getränkepreise zum Abendessen waren hingegen recht solvent.


Sport & Unterhaltung

4.5

Das La Barracuda verfügt über einen großen Swimming-Pool, der in unserer Zeit nie überfüllt war. Die Bezahlung der zur Verfügung stehenden Liegen mit 2, 50 € pro Person und Tag fand ich jedoch schon üppig. Zur Not konnte man jedoch nur über die Promenade zum Strand gehen und dort kostenlos im Sand liegen. Der Strand (auch der freie) wurde täglich gereinigt und war deshalb sehr sauber.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Torsten (51-55)

Juni 2007

Gut bürgerlich, nicht mehr und nicht weniger

5.0/6

Das Hotel liegt direkt an der Fußgänderpromenade mit Zugang zum feinen Sandstrand. Hier kosten 2 Liegen mit dicken Auflagen und einen Sonnenschirm 8.- € am Tag. Normaler Preis in dieser Gegend. Das Hotel hat Zimmer zur Poolseite (Nachmittagssonne) und zur Straßenseite (Sackgasse), die ein wenig lauter, aber dafür kühler sind. Das Zimmer verfügt über eine manuel einstellbare Klimaanlage, welche bei uns so laut war, daß man damit nicht schlafen konnte. Die Betten hatten super Matratzen!! Es gibt auch einen Zimmerservice, der gegen Aufpreis Getränke und Snacks bringt. Wäschewechsel erfolgt nach Bedarf. Es gibt keinen Zimmersafe, sondern Schließfächer zum mieten. Da diese von der Reception einsehbar sind, fanden wir dies sicherer. Das Personal ist sehr freundlich und stehts bemüht, spricht aber kaum deutsch. Die Kleiderordnung interessiert hier niemanden, so daß manche Gäste direkt vom Pool zum Essen gehen, was auch das Personal nicht verhindert. Es gibt auch eine sehr schöne Sonnendach (10. Etage), welche aber nur als Aussichtsplattform genutzt weden konnte, da weder Liegen noch Stühle aufgestellt waren.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lucia & Hans (46-50)

Oktober 2006

Einfaches dem Preis angemessenes Hotel

4.0/6

Abendessen und Frühstück gewöhnungsbedürftig ( 2 Sterne höchstens ) Getränke zum Abendessen aber günstig. Zimmerausstattung sehr einfach aber zum schlafen reichts! Die Lage Hotel zum Strand mit Promenade optimal und wunderschön !


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Strand
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Pool
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Lobby
Zimmer
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Gastro
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Ausblick
Außenansicht
Gastro
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Ausblick
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Lobby
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick aufs Meer
Shore view
Walkway view
Ausblick von unserem Zimmer 913
Doppelzimmer
Sanitärbereich
Zimmeransicht
Vom Zimmer auf den Strand
Vom Zimmer in Richtung Torremolinos
Hotelansicht
Sandstrand vor Hotel
Hotel mit Poolanlage
Zugang vom Strand
Unmittelbarer Strand vor Hotel
Unmittelbarer Strand vor Hotel
Strandpromenade
Strandpromenade
Unmittelbarer Strand vor Hotel
Unmittelbarer Strand vor Hotel
Unmittelbarer Strand vor Hotel
Who needs more?
Reviving View
What a view!
Who needs more?