Hotel Sol Costa Daurada

Hotel Sol Costa Daurada

Ort: Salou

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.0
Service
0.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Nathalie (31-35)

Oktober 2018

Schönes modernes Hotel

5.0/6

Hotel sehr sauber u modern. Saubere Zimmer ,sehr freundliches Personal. Öffnungszeiten von spa Bereich leider etwas kurz. Kinderclub war super meine Tochter 8 Jahre sehr begeistert! Essen lecker u genug Auswahl


Umgebung

Leider etwas weit vom Strand entfernt.. Dafür nah am Freizeitpark


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Juni 2018

Modernes Hotel mit Pool in guter Lage

5.0/6

Modernes und sehr sauberes Hotel mit freundlichem Service. Mit seiner guten Lage und dem Poolbereich eignet es sich für einen erholsamen Urlaub.


Umgebung

5.0

Die Freizeitparks Ferrari Land und Port Aventura sind zu Fuß gut erreichbar, ebenso das Ortszentrum und der Strand.


Zimmer

4.0

Kühlschrank, Fernseher, Klimaanlage und Balkon sind vorhanden, allerdings fehlt die Möglichkeit Kaffee oder auch nur Wasser heiß zu machen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Gutes und abwechslungsreiches Buffet zum Frühstück und zum Abendbrot


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

April 2016

Essen und Gäste keine 4 Sterne

5.3/6

Das Hotel orientiert sich nicht am deutschsprachigen Markt.Es eignet sich für einen Kurzaufenthalt gerade für Bahnfahrer und Familien mit Kindern für einen Port Aventura-Besuch.Für einen Badeurlaub gibt es zahlreiche Alternativen in Strandnähe.Das Essen ist in den letzen Jahren deutlich schlichter geworden.Butter in Plastik mit 8 Gramm Inhalt machen nur unnötig Müll.Die Sauberkeit ist top und die Nebenkosten sind niedrig.z.B. 0,33 ltr.Wasser beim Essen mit Kohlensäure 1 Euro.Es gibt auf -2 Getränkeautomaten und in den leeren Kühlschrank passen auch grosse Getränkeflaschen.Nächster Supermarkt in 5 Minuten Entfernung durch den Hinterausgang am Pool.TV-Sender der RTL-Gruppe und kostenloser w-lan Empfang.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (61-65)

Oktober 2015

Besser nicht am Wochenende

4.9/6

Das Hotel ist 10 Minuten von der Bahnstation Port Adventura entfernt und daher gut erreichbar von Barcelona.Bahnfahrt nach Tarragona dauert nur 10 Minuten,allerdings fährt nur alle 1 bis 2 Stunden ein Zug.Im Oktober waren es grosse Gruppen von Schülern und Rentnern in der Woche.Am Wochenende waren es auch viele spanische Familien.DeAusnahme.Daher Verständigung hauptsächlich auf Englisch.Trotz kalter Nächte wurde aus Sparsamkeit die Klimaanlage nicht auf Heizung umgestellt.Nur durch meinen Platinum Status erhielt ich einen Heizlüfter.Die deutschen TV-Programme waren häufig gestört.W-lan immer gut.Das Essen ist eher Standart bei immerhin grosser Auswahl.Bis Ende Oktober Shuttlebus (35 Plätze) zum Strand und nach Port Adventura.Die Weiterempfehlung gilt nicht für das trubelige Wochenende.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (19-25)

August 2015

Nicht nochmal !!!!

3.5/6

Wir haben eindeutig für den Preis mehr erwartet und wurden enttäuscht. Das Hotel ist ein reines Familienhotel und für Familien mit Kindern sicherlich gut geeignet, für Paare leider nicht. Jedoch wurde in der Info nirgends erwähnt, dass sich dort fast nur Familien mit Kindern aufhalten. Unser Zimmer war nicht ganz sauber und im Bettlacken war ein großes Loch. Auch die Teller und Gläser beim Essen waren oftmals nicht sauber. Das Frühstück war in Ordnung und es gab reichlich Auswahl, jedoch musste man manchmal an einer langen Schlange anstehen um in den Speißesaal zu gelangen. Das Abendessen war meistens lauwarm und von der Qualität nicht so gut. Schockierend war außerdem dass teilweise das Personal kein Englisch konnte und nicht mal die einfachsten Wörter verstand! Jeden Abend wurde bis 12 Nachts Animation und sehr sehr laute Musik gespielt. Das Programm war jedoch mehr auf die Kinder ausgerichtet. Der Fitnessraum ist die reinste Katastrophe und bietet so gut wie keine Trainingsmöglichkeiten! Insgesamt war es ein sehr lauter Urlaub und nicht sehr erholsam.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

Juli 2015

Mittelmäßig schlechtes 4-Sterne Hotel

3.4/6

Das Hotel ist in 2 Gebäude geteilt - beide zu erreichen durch die Lobby. Viele Urlauber kommen aus England oder Osteuropa. Der ganze Urlaubsort (Geschäfte, Bars usw) ist somit eher auf diese Reisenden ausgerichtet. Für uns war das aber kein Problem. Zimmer: Die Räume haben (guten) WLAN Empfang und von der Größe ausreichend. Die Zimmer mit Poolblick sind für Familien mit kleinen Kindern nicht zu empfehlen, da das allabendliche Unterhaltungsprogramm im Poolbereich ziemlich laut ist. Wir hatten so ein Zimmer und haben es nach der ersten Nacht getauscht. Danach war Ruhe. Restaurant: Sowohl das Frühstück als auch das Abendessen war gut. Bei den Auswahlmöglichkeiten ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Räumlichkeiten erinnern an eine Bahnhofshalle und der Lautstärkepegel ist immens. Auf den Automatensaft zum Frühstück sollte man verzichten - es sei denn man möchte sich eine Zuckerschock holen. Service: Die Mitarbeiter an der Rezeption sind freundlich und hilfsbereit, aber Englischkenntnisse sind zwingend erforderlich. Sowohl im Hotel, als auch in der Urlaubsregion wird wenig Deutsch gesprochen. Leider hat uns ein Missgeschick der Hotelangestellten einen Urlaubstag verhagelt: Wir hatten ein Zimmer incl. Eintrittskarten in den Freizeitpark "Port Aventura" gebucht. Diesen Voucher wollten wir an der Rezeption einlösen (was diese eigentlich schon beim check-in ohne Rückfragen hätte machen sollen). Man sagte uns aber, wir müssten mit diesem Voucher zum Park, dort bekämen wir dann die Eintrittskarten. Wird gingen also zum Park (ca. 20 Minuten zu Fuß). An der Kasse konnte man aber den Voucher nicht einlösen und wir wurden zur Park-Information geschickt. Dort erfuhren wir dann nach einer Stunde Hin und Her, dass man den Voucher tatsächlich im Hotel eintauschen muss. Ich habe dann noch im Park einen Mitarbeiter des Reiseveranstalters angerufen, um Klarheit zu bekommen. Dieser hat dann im Hotel angrufen und sich danach direkt wieder bei mir gemeldet. Der Voucher musste tatsächlich an der Hotelrezeption eingelöst werden. Wir mussten also wieder zum Hotel zurück, was unsere 8 Jahre alte Tochter nicht so gut fand. Die Karten hätte uns ein Hotelangestellter auch eben zum Parkeingang bringen können, aber das wollte man nicht. Wieder am Hotel angekommen, gab es dann noch nicht mal eine Entschuldigung oder vielleicht ein Eis für die Kleine. Das halte für ein 4-Sterne Hotel für sehr unterdurchschnittlich. Diese kurze Geschichte schreibe ich deswegen auf, weil mich so ein Verhalten auch mit einigem Abstand immer noch sehr ärgert. Daher würde ich bei einem weiteren Urlaub in Salou definitiv ein anderes Hotel buchen.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen in Barcelone fahren Busse bis nach Salou. wir haben uns einen Mietwagen genommen und sind eine knappe Stunde bis zum Hotel gefahren. Bis zum Strand, als auch zum (phantastischen) Freizeitpark sind es ca. 20 Minuten zu Fuß. Vor dem Hotel ist ein Haltestelle, an der eine Bimmelbahn alle ca 20 Minuten hält.


Zimmer

4.0

Die Räume haben (guten) WLAN Empfang und von der Größe ausreichend. Die Zimmer mit Poolblick sind für Familien mit kleinen Kindern nicht zu empfehlen, da das allabendliche Unterhaltungsprogramm im Poolbereich ziemlich laut ist. Wir hatten so ein Zimmer und haben es nach der ersten Nacht getauscht. Danach war Ruhe.


Service

3.0

Keine/wenig Deuschkenntisse Zimmerwechsel war kein Problem Weiteres siehe allgemeine Beschreibung


Gastronomie

3.0

Sowohl das Frühstück als auch das Abendessen war gut. Bei den Auswahlmöglichkeiten ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Räumlichkeiten erinnern an eine Bahnhofshalle und der Lautstärkepegel ist immens. Auf den Automatensaft zum Frühstück sollte man verzichten - es sei denn man möchte sich eine Zuckerschock holen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hans (61-65)

Oktober 2014

Leider wurden wir enttäuscht

3.2/6

Leider wurden unsere Erwartungen enttäuscht, da das Hotel nicht auf deutsche Gäste eingestellt ist, weder in der Sprache von Seiten des Personal oder auch Schriftlich es keine Hinweise gibt. Die Freundlichkeit des Personals war bis auf ganz wenige Ausnahmen nicht sehr groß. Was uns am meisten zu schaffen machte, war die Rücksichtslosigkeit der anderen Gäste, die in der Nacht sehr laut waren. Türen schlagen, auf dem Balkon feiern mit entsprechender Lautstärke. Die Gäste waren überwiegend aus Spanien,Frankreich,Russland und England. Das Hotel befindet sich an einer lebhaften Straße an der auch in nächster Nähe die Bahnline verläuft. Hier gehen die verschieden Züge Tag und Nacht vorbei. Das Hotel verfügt über 800 Plätze und dazu ist das Außenschwimmbad zu klein. Die Anlage und das Hotel wirken sehr nüchtern, ohne entsprechende Gemütlichkeit.Leider kann ich mir dort keinen Urlaub mehr vorstellen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Pixie (31-35)

September 2014

Gutes Hotel abseits vom lauten Stadtzentrum

4.8/6

Wir waren bereits 4 mal in Salou. Dies ist eines der besseren Hotels in einer ruhigen Umgebung abseits des Trubels. Mit der Lage und dem Shuttlebus die wohl beste Alternative zu den Port Aventura Hotels! Gäste vorwiegend aus Spanien und England.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt zwischen Port Aventura und dem Stadzentrum/Strand von Salou. Zum Eingang von Port Aventura läuft man ca. 15min und zum Strand und ins Zentrum zwischen 10 und 20min, je nachdem wo man hin möchte. Perfekt, wenn man kein Auto vor Ort hat und eine ruhigere Umgebung bevorzugt. Durch den Hintereingang am Pool erreicht man nach 5min einen Supermarkt. Zum Bahnhof von Port Aventura 5min Fußweg, von dort fährt ein Zug direkt nach Barcelona.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war ausreichend groß, modern und freundlich eingerichtet und immer absolut super! Das Bad wirkte wie neu. Auf dem Balkon waren ein kleiner Tisch und 2 Stühle vorhanden. Einziger kleiner Minuspunkt: Das Doppelbett bestand aus zwei nebeneinander stehenden Einzelbetten, die leicht auseinander gerutscht sind. Matratzen waren aber sehr bequem.


Service

5.0

Personal war immer sehr freundlich. An der Rezeption waren alle sehr hilfsbereit und wir haben dort alle benötigten Auskünfte erhalten (Zugfahrplan nach Barcelona, Öffnungszeiten Port Aventura, usw.) Deutsch hat dort allerdings niemand gesprochen, Englisch war aber kein Problem. Zimmer wurde jedenTag tip top sauber gemacht. Es gab ca. 3-4 mal am Tag einen hoteleigenen und kostenfreien Shuttlebus nach Port Aventura zu festen Zeiten. Einziger kleiner Kritikpunkt: Es war noch Hauptsaison und der Pa


Gastronomie

4.0

Wir hatten Halbpension gebucht, also eigentlich Frühstück und Abendessen. Wir konnten aber jeden Tag spontan selbst wählen, ob wir neben dem Frühstück lieber Mittag- oder Abendessen wollten. Das war ein super Service und haben wir so in noch keinem anderen Hotel erlebt! Am ersten Tag waren wir von dem Buffet absolut begeistert, was dann aber leider in den folgenden Tagen etwas nachgelassen hat. Über die Auswahl konnte man sich nicht beschweren, weder beim Frühstück, noch beim Mittag- oder Abende


Sport & Unterhaltung

5.0

Jeden Abend gab es eine Kinderdisco und eine Show am Pool. Da wir aber immer im Port Aventura oder in Salou waren, können wir das nicht bewerten. Den Pool haben wir auch nur 2mal für ein paar Stunden genutzt. Es war kein Problem, gegen Mittag eine Liege zu bekommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Diana (36-40)

Juni 2014

Toller Urlaub mit Schönheitsfehlern

5.0/6

Unser Fazit: Dieses Hotel werden WIR wohl nicht mehr besuchen! Ich hab vor dem Urlaub geschwärmt... Ach ich werde mich jeeeeeeeeeden Tag mit frischem Obst vollstopfen, mit allem was es bei uns nicht gibt ;-) Aber... es gab leider nur Orangen, Pfirsiche und Äpfel... schade eigentlich, denn wenn man schon im Süden ist... Schade fand ich auch, dass es keine frischen Säfte gab, sondern nur Chemie aus dem Automaten, so schmeckte es dann auch... genau wie der Kaffee... nicht genießbar (dann lieber in ein Café im Ort). 70% russische Mitbürger, 20% Engländer und 10% Spanier, soll heißen, das Essen war sehr deren Geschmack angepasst... dennoch war es ok und vielfältig. Zum Frühstück gab es Brötchen, Toastbrot und Weißbrot, dass man sich toasten konnte. Alle Eier-Variationen, gebratenen Speck und und und... es war für jeden was dabei. Abends ein riesiges Buffet mit allem was man sich nur wünschen kann... frische Salate, Pommes, Kartoffeln, Reis, Fleisch- und Fisch-Variationen... Nachtisch gab es auch immer in kleinen Portionen zum naschen und versuchen. Wir hatten unser Zimmer zum Pool ausgerichtet, von der Aussicht her super... jedoch ab 21 Uhr war Animation angesagt, das hieß, es war selbst mit geschlossener Tür so dermaßen laut, dass erst ab 24 Uhr an Schlaf zu denken war. Und natürlich (den Gästen entsprechend) in englisch und spanisch. Das Personal war spanisch- und englischsprachig, ich wäre ohne meinen Mann aufgeschmissen gewesen, weil ich weder das eine noch das andere kann. Noch ein wichtiger Tipp!!!!! NIEMALS mit offener Tür schlafen!!! Wir haben den Fehler gemacht. Wir sind am letzten Abend erst nach 24 Uhr ins Hotel gekommen, waren froh, dass wir endlich mal die Tür auflassen können und hatten innerhalb 1 Stunde sieben riesige Stechmücken im Zimmer, verstochene Arme und Beine :-( Wer mit seinen Kindern einen Cluburlaub sucht ist hier wirklich richtig, denn es waren viele Familien da und auch für Kinder gab es Animation. Urlaubern, die Ruhe und Besinnung suchen sind hier absolut falsch und es wäre ärgerlich dies nicht zu wissen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Juni 2014

Gutes Hotel am Rande von Salou

4.5/6

- gutes Hotel am Rande von Salou - das Stadtzentrum ist trotzdem schnell zu Fuß zu erreichen - in unmttelbarer Nähe von "PortAventura" (einer) der beste(n) Freizeitpark(s) Spaniens - freundliches und hilfsbereites Personal


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (51-55)

Dezember 2013

Günstige Alternative zu den Port Aventura Hotels

5.4/6

Modernes Hotel in der Nähe von Port Aventura, 15 Minuten zu Fuß oder kostenloser Shuttle, gro0e saubere Zimmer mit Balkon, Bad mit Badwanne, Essen ausreichend und gut, kann mit den Hotels in Port Aventura durchaus mithalten, kostet aber nur die Hälfte - da nimmt man den kurzen Transfer gerne in Kauf.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Roger & Katrin (46-50)

Dezember 2013

Schöner Urlaub. Alternative zum Jahreswechsel

5.1/6

Wir waren über die Weihnachtszeit und dem Jahreswechsel 2013/2014 für 10 Tage in diesem Hotel und haben uns im "Großen & Ganzen" sehr wohl gefühlt. Das Zimmer war groß und sehr sauber und auch der Balkon verfügte über ausreichend Platz um die Nachmittagssonne ein wenig zu dieser Jahreszeit zu genießen. Das Bad hatte auch eine angemessene Größe um sich in ihm vernünftig zu bewegen. Es war mit einer Badewanne und Dusche ausgestattet, halt "Spanischer Standart" !!! Das Essen war sehr gut und wurde in Buffetform angeboten. An den Weihnachtsfeiertagen und dem Jahreswechsel wurden jeweils Galabuffets geboten. Unsere Wünsche wurden an diesen Abenden zu 100 % erfüllt !!! Das Hotel war zu unserem Zeitpunkt nahezu ausgebucht und die internationalen Hotelgäste kamen ca. 50 % aus Frankreich, 30 % Spanien und der Rest aus Skandinavien, Deutschland und England. Die Animation wurde in spanischer und französischer Sprache gehalten. Das Hotel liegt nicht direkt am Strand von Salou, eher in der 2. Reihe. Der Fußweg zur Standpromenade / Strand beträgt ca. 20 Minuten, wenn man langsam geht. Es bietet sich an ggf. einen Leihwagen für mehrere Tage vor Ort zu buchen um die Gegend zu erkunden. Es gibt reichlich Ausflugsziele die sehr schnell zu erreichen sind. Das Hotel verfügt über einen Hotelparkplatz gegen Gebühr um das Fahrzeug sicher am Abend zu parken. (Man kann das Fahrzeug aber auch wunderbar vor dem Hotel parken. (Kostenfrei vor der Tür !!!) Wir haben den Aufenthalt hier sehr genossen !!! Es war zwar zu dieser Zeit sehr ruhig, aber der Erholungswert um so größer !!! Für einen Kurzurlaub in der Nebensaison könnten wir uns sehr gut vorstellen noch einmal in dieses Haus zu kommen. Allerdings für einen Wellnessurlaub würden wir es nicht empfehlen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Henrik (31-35)

Oktober 2013

Schönes Hotel, aber bitte keine 5 Sterne erwarten

4.5/6

Ein schöner Urlaub in Salou! Das Hotel liegt zu Fuß 15 Minuten vom Freizeitpark Port Aventura und vom Strand entfernt. Es gibt jedoch 4/5 mal am Tag einen kostenlosen Shuttle Bus Hin- und zurück. Einen Parkplatz gibt es beim Hotel (kostenpflichtig), an der Straße parken ist kostenlos (und genug frei). Viele osteuropäische Gäste, die aber nicht "gestört" haben. Nette Bedienungen im Restaurant, nette Rezeption. Zimmer typisch spanischer Standart. Pool schön, sogar mit Poollift für Rollstuhlfahrer! Animation ist vorhanden, wurde von mir aber nicht genutzt.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

November 2012

Kurzaufenthalt, aber nur in der Nebensaison

3.9/6

Ich war mit meinem 16-jährigen Sohn am WE wegen des Besuches im PortAventura da. Dieses Hotel habe ich wegen der Nähe zum Freizeitpark und des günstigen Preises gewählt. Da wir nur 2 Nächte dort verbrachten kann ich nur allgemein was dazu sagen. Auf den ersten Blick und von Aussen solide und groß genug für einen Urlaub im Sommer. Empfangshalle sehr großzügig, jedoch ohne besonderen Flair. 2 Aufzüge für einen Teil des Baus sind zu wenig und definitiv zu klein. Da wir im 5 Stock untergebracht waren und trotzdem im Hotel nicht viel los war, mussten wir immer mächtig Geduld haben, bis der Aufzug kam (im Sommer möchte ich hier nicht auf ihn warten). Der Speisesaal war groß und geräumig. Essen schmeckte gut, war aber nicht immer warm. Getränke musste man bei Halbpension selber bezahlen. Flasche Wasser 1,5L. hat €2,50,- gekostet. Frühstück ohne besondere Überraschungen, genauso wie in vielen anderen Hotels - okay. Säfte ganz in Ordnung. Süssigkeiten und Kuchen zum Abendessen sehr gut. Barbereich und Abendshows haben wir nicht besucht, aber zu dieser Jahreszeit waren diese erstaunlich gut von älteren Gästen des Hotels besucht. Das hat man beim Vorbeigehen bemerkt. Pool und Anlage drum herum ganz okay, aber etwas zu klein. Soweit ich das alles beobachten konnte, gab es dort keinen Rasen, um sich in der Sonne hinlegen zu können. Aber: für Behinderte gab es einen Sessellift am Pool, der hydraulisch ins Wasser harabgelassen werden konnte, was ich ziemlich einfallsreich und nicht üblich fand. Zimmer war sauber, geräumig, mit zwei Betten und einem Schalfsofa ausgestattet (Dreibettzimmer). Diese waren bequem, so dass wir uns gut ausschlafen konnten. Balkon zur Strassenseite hatte einen tollen Ausblick auf die Gegend, samt PortAventura, so dass wir diesen genossen haben. Mit einem Mietauto ist man überal im nu komma nichts da, aber ohne würde ich hier nicht länger wohnen wollen, da sonst sehr lange Spaziergänge in Kauf genommen werden müssen. Zum Strand in Salou sind es bestimmt um 2,5km. Fazit: okay, aber nur in der Nebensaison und ohne Ansprüche. Das Hotel war unserer Meinung nicht 4**** wert. Eher 3 bis 3+ würden wir hier vergeben. Es gibt nämlich viel schönere Hotels in der Umgebung, die diesem Standard eher entsprechen, als dieses. Aber zum Enstpannen auf jeden Fall eine gute Adresse.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (41-45)

November 2012

Guter Ausgangspunkt für Port Aventura

5.4/6

Das moderne Hotel liegt zwar nicht am Strand, dafür aber sehr fußläufig zum Freizeitpark Port Aventura und damit ein sehr guter Ausgangspunkt für einen Besuch. Zum Strand und der Strandpromenade ist es aber auch nicht weit, so dass das Hotel ein gute Ausgangsbasis für beides bietet.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Fred (31-35)

November 2012

Für einen kurzen Aufenthalt ganz ok

4.0/6

Wir haben das Hotel in der Nebensaison besucht. Insgesamt wirkt es etwas "unpersönlich", war aber für eine Nacht ganz ok. Das Frühstück war unterer durchschnitt. Insgesamt ist es sehr groß und zur Hauptsaison bestimmt gut gefüllt.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Florian (19-25)

Oktober 2012

Für einen kurzen Aufenthalt ist es OK

4.6/6

Für einen kurzen Aufenthalt ist das Hotel perfekt. Den Freizeitpark Port Aventura kann man in 10 Minuten zu Fuß erreichen. Die Sauberkeit ist oberflächlich gut, man darf allerdings nicht genauer hinschauen. Muss halt alles schnell gehen. Das Restaurant ähnelt eher einer Kantine mit lieblos hergerichteten Speisen welche qualitativ auch eher nicht so gut ist.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Volker (46-50)

November 2010

Für ein paar Tage ganz in Ordnung

4.3/6

Das Hotel Sol Costa Daurada ist ein am Ortsrand von Salou gelegenes international gebuchtes Hotel. Das im Jahre 2002 eröffnete sechsstöckige Haus, verfügt über 300 Zimmer. An einer Ausfallstraße, quasi vor den Touren des Freizeitparks Port Aventura gelegen, war das Hotel am Wochenende auch stark von spanischen Familien, die den Freizeitpark besuchten, gebucht. Unter der Woche war das Hotel Standort einer französischen Busgesellschaft, die hier weit über 150 Rentner unterbrachte. Ansonsten war das Hotel von Reisenden aus Großbritannien und Irland sowie von einigen Russen und Skandinaviern belegt. Gäste aus Deutschland und der Schweiz waren die absolute Ausnahme. So gibt es im Hotel auch keinerlei Informationen in deutscher Sprache. Der Plaza de Europa (Beginn des touristischen Zentrum des Ortes) ist in gut 750 Metern zu erreichen, zum geschäftigen Zentrum und zur Markthalle in der Via Romana sind es gut 1000 Meter, zur Strandpromenade ist man gut 1,25 km unterwegs. Zu den Buchten der Zone des Cap Salou sind es mindestes 2 km. - Da gibt es sicherlich besser und zentraler gelegene Häuser, zumal zu beachten ist, dass es im direkten Umfeld des Hotels keinerlei Geschäfte, Restaurants oder Bars gibt. Zum Angebot des modernen Hauses, gehört eine weitläufige Lobby mit Rezeption und Bar, mehreren Internetterminals sowie einigen Sitzgruppen. Von der Lobby aus geht es über’s Eck in die beiden Hoteltrakte, die im 90 Grad Winkel zu einander stehen. Im größeren Hoteltrakt befindet sich der große Speisesaal, im kleineren Hoteltrakt der Salon sowie ein ganz gemütlicher britischer Pub, in den leider erst Personen ab 16 Jahre Zugang haben. Von der Lobby aus gelangt man auch in den Freibereich des Hotels mit Terrasse, Pool und Poolbar. Die 300 klimatisierten Zimmer die über lange Flure erschlossen werden, verfügen über zwei Einzelbetten sowie einen zum Zustellbett ausklappbaren Sessel. Neben dem kleinen Schreibtisch (mit TV und Kühlschrank) und dem dazugehörigen Hocker, gibt es leider keine sonstige Sitz- oder Ablagemöglichkeiten. Die gepflegten Bäder sind mit Wanne (feste Duschabtrennung), WC und Bidet ausgestattet. Ein Fön ist vorhanden. Die Wechsel der Hand- und Duschtücher erfolgt täglich. Waschlotion ist aus dem Spender verfügbar, Einwegplastikbecher dienen als Zahnputz oder Trinkbecher. Die Zimmer sind sehr hellhörig; Stimmen aus den benachbarten Zimmern sind deutlich zu hören, Versorgungsleitungen rauschen, Stimmen und Schritte schallen über die langen Flure. Wenn Sie dazu noch rücksichtslose Nachbarn haben, die Türen knallen und nachts laut telefonierend auf dem Balkon stehen, wird die Laune gewaltig strapaziert. Zu jedem Zimmer gehört ein großer Balkon, mit je zwei Plastikstühlen und einem Schemel möbliert. Eine Möglichkeit auf dem Balkon Badetücher zu trocknen oder Wäsche aufzuhängen ist nicht vorhanden. Gut die Hälfte der Zimmer sind zum Pool mit Blick auf den anschließenden Grüngürtel hin gelegen, die anderen Zimmer sind zur vierspurigen Avinguda des Països Catalans bzw. zur ebenso vierspurigen Carrer de Joan Fuster und den parallel verlaufenden Gleisen der RENFE hin gelegen. Im Außenbereich gibt es eine große Sonnenterrasse mit Pool. Liegestühle und Sonnenschutz sind vorhanden. Im Tiefparterre des Hauses sind ein Fitnessraum mit modernen neuwertigen Geräten sowie der SPA Bereich mit kleinem Hallenbad und Jacuzzi untergebracht. Der Chlorgeruch ist immens; im Whirlpool treibt es einem förmlich die Tränen in die Augen. Mit zehn bis max. 15 Gästen ist der gesamte Hallenbadbereich (Badehaubenpflicht !) so voll, dass ‚plantschen’ nur noch mit Körperkontakt möglich ist. Die Benutzung ist allerdings inklusiv, wobei die Öffnungszeiten stark eingeschränkt sind. Badetücher gibt’s gegen Kaution gratis. Fair die sonstigen Nebenkosten: Sauna bzw. Dampfbad: 3,50€ für die halbe Stunde, Solarium: 3,50€ für 10 Minuten. Massage und Anwendungen: 60€ je Stunde. Im Parterre des Hauses befindet sich das Buffetrestaurant. Qualität und Quantität stimmten, auch geschmacklich fanden wir die meisten Gerichte ganz gut; weniger gut die lieblose Präsentation sowie die Tatsache, dass die Teller nicht vorgewärmt aber vielfach schmutzig waren. Angenehm die freie Tischwahl. Nicht so angenehm das Fehlen jeglicher Tischdekoration. Neben einer Stoffservierte wird der Tisch pro Person mit gerade mal einer Gabel, einem Messer sowie einem Löffel und einem Glas eingedeckt – weiteres Besteck muss man gezielt beim Personal nachfragen. Den vielen einfacher strukturierten Gästen, denen Tischmanieren gänzlich unbekannt zu sein schienen, war’s egal, - sie lagen gestützt auf ausgestellte Ellenbogen halb im Essen und schaufelten in sich rein, was vorher großzügig aufgeladen wurden. Spätestens als die französischen Rentner einfielen, war jegliche Gemütlichkeit dahin. Eine Lautstärke wie in der Bahnhofshalle dazu der Geruch nach Lavendel, Mottenpulver und schon zu lang getragener Kleidung … Da störten dann auch keine Gäste mehr, die das Restaurant Barfuss in Badelatschen und dem Shirt der heimischen Fußballmannschaft betraten und sich das Bier direkt aus der Flasche in die roten Köpfe kippten. – cheerio … . Ich denke die Atmosphäre im Speisesaal hiermit ausreichend beschrieben zu haben. Die Getränkepreise sind im Restaurant wie auch an Bars der Lobby und im Salon recht moderat (Wasser 1,25 €, Softdrinks und Bier 2,25€, Wein ab 10€ die Flasche). Unser Fazit: Als Standortquartier für Tagestouren oder als Station einer Rundreise für ein paar Tage ganz in Ordnung; einen längeren Urlaub würden wir in diesem Hotel allerdings nicht verbringen wollen. Die Lage und das Umfeld überzeugen wenig; vom Komfort und der Atmosphäre her haben wir uns von einem zur Sol Meliá Gruppe gehörenden neueren 4 Sterne Haus einfach mehr versprochen. Weitere Info’s: http://www.fghotels.com/de/hotel-sol-costa-daurada/ Ein paar Bilder folgen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Dezember 2009

Großes, etwas unpersönliches Hotel

4.3/6

Das Personal wirkt sehr zurückhaltend. Das Foyer ist sehr großzügig, die Zimmer geschmackvoll. Im Bad fanden wir renovierungsbedürftige Silikonfugen rings um die Badewanne. Es gibt keinerlei Teppiche oder Teppichböden wodurch es bei regem Betrieb auf den Fluren laut werden kann. Das Restaurantangebot ist erstklassig, das Essen jedoch teilweise nur lauwarm. Der Geschirrspüler funktioniert offensichtlich nur mangelhaft.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Franz (61-65)

Februar 2009

Erholsamer Aufenthalt

5.4/6

Gepflegte Anlage. Idealer Ausgangspunkt zur Erkundung der Costa dorada. Landestypische Küche. Großzügiges Buffet. Gästezusammensetzung: alle Altersklassen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Helmut (41-45)

Oktober 2007

Gut geeignet für einen Port Aventura Trip

4.1/6

Die mittelgrosse L-förmige Anlage besteht aus zwei 7-geschossigen Gebäuden, die durch eine zentrale Lobby miteinander verbunden sind und ist relativ neu. Die Architektur ist etwas kühl und erinnert eher an ein Stadthotel, es ist aber sehr sauber. Die meisten Gäste kamen aus Grossbritannien (viele Familien mit jüngeren Kindern), der Rest waren zu einem grossen Teil jüngere Paare aus Deutschland, Skandinavien, der Schweiz und aus Osteuropa. Ich hatte Übernachtung mit Halbpension gebucht.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt relativ ruhig in einer Randzone von Salou, die zwar sehr gepflegt ist, mit breiten und schön angelegten Strassen und Gehwegen, aber irgendwie nicht wirklich Urlaubsstimmung aufkommen lässt (weil etwas abseits gelegen). Wenige Schritte vom Hotel befindet sich die Bahnstation von Port Aventura. Aber ich konnte bei der Station keine Tafeln oder Hinweise finden, ob, wann und welcher Zug hier ankommt oder abfährt. Zum Bahnhof von Salou sind es ca. 1, 5km. Durch die relative Nähe zum F


Zimmer

5.0

Das Zimmer war geräumig und sauber, da gibt es nichts auszusetzen (vielleicht ein wenig hellhörig). Ich hatte Anfangs Probleme mit meinem Mietsafe, diese wurden aber schnell von einem Haustechniker behoben.


Service

3.5

Den Service im Restaurant fand ich nicht schlecht. Die Kellnerinnen waren freundlich und die Wartezeiten für Getränke fand ich nicht schlimm. Schmutzige Teller wurden regelmässig abgeräumt. Die Zimmerreinigung war auch sehr gut. Schlecht fand ich den Service durch das Personal an der Rezeption. Bei der Ankunft (Check in), während des Aufenthaltes (wenn man etwas brauchte) und auch beim Aus-checken war es die Regel, dass man einfach einmal eine Zeit lang ignoriert wurde und (offensichtlich privat


Gastronomie

4.0

Das Essen war in Ordnung. Das Buffet war etwas dem Geschmack der vorwiegend britischen Gäste angepasst, aber ich fand immer etwas das mir schmeckte. Die Speisen waren, wie es des öfteren bei Buffets vorkommt, zum Teil nur warm und nicht heiss. Die Getränkepreise waren sehr moderat. Im Hotel gab es auch einen Pub.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marcell (31-35)

September 2007

Hotel nicht 4 Sterne wert

4.1/6

Ich war im September im Hotel und der Service im Restaurant ist schlecht, man muss 20 Min und länger zur Bestellung der Getränke warten, welches dann schlechtgelaunt serviert wird. Das Essen ist grösstenteils nur warm, zum Frühstück werden die Spiegeleier vor den Augen der Hotelgäste in pfannenhohen Öl gebraten. Die Teller sind verdreckt, das Geschirr muss man selber wegräumen. Das Hotel ist hauptsächlich von Engländern und Russen belegt.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sieglinde (56-60)

Oktober 2006

Keine 4 Sterne

4.4/6

Das Hotel wäre ein gutes 3 Sterne Hotel. Die Speisen waren zwar ausreichend, aber immer kalt. Der Service war nicht gut (Vielleicht liegt es daran, das Saisonende war ) Teller wurden von uns selbst abgeräumt und auf Getränke mußte man lange warten.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Udo (46-50)

Mai 2006

Sauberes Hotel für angenehmen Aufenthalt

5.3/6

Allgemein gibt es nur einen einzigen Schwachpunkt in diesem Hotel. Der Service an den Tischen im Restaurant koennte etwas freundlicher und hilfsbereiter sein. Ansonsten bietet das Hotel von der Anlage insgesamt über die Rezeption, Animation, Kinderbetreuung bis zum Zimmerservice eine ausgezeichnete Qualität. Vorteilhaft waere es die englische oder spanische Sprache zu beherrschen, da das Hotel groesstenteils auf diese Touristen eingerichtet ist. Das Bufffet ist sehr reichhaltig und abwechslungsreich. Die Entfernung zum Strand ist eigentlich kein Problem; auf kuerzestem Weg in 10 Minuten auch mit Kleinkindern zu erreichen. Ich wuerde das Hotel jederzeit wieder buchen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Petra (36-40)

April 2006

Klasse Hotel zum super Preis

5.0/6

Schönes Hotel zum super Preis. Das einzigste mann muss im Hallenbad badekappen tragen (stück 3,Euro) . Und das Büfett das zwar vielseitig ist aber wohl eher auf den geschmack der Engländer abgestimmt ist . Das Animations programm war klasse die Kinder hatten sich gefreut.Das Zimmer supi , das Personal super nett.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

Oktober 2005

Verschimmeltes Brot zum Frühstück

3.2/6

Das Frühstück ist ein Witz, der Roomservice nicht existent, der Hotdog, den man sich in der Bar abholen darf ekelhaft und die Reaktion der Bediensteten auf diese Reklamationen eine Unverschämtheit. Vielleicht liegt es an der Tatsache, dass keine Saison mehr war, aber trotzdem völlig inakzeptabel, zumal der Preis auch nicht wirklich toll war.


Umgebung

3.9
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.9
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.4
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Hotelanlage
Rechts das Schwimmerbecken, links für Kinder
Ausblick vom Zimmer
Blick auf das Hotel von der Straße
Eingang des Hotel`s und Parkplatz
Ansicht vom Garten/Pool aus
Garten
Blick vom Dach aus in das Hinterland
Abendbüffet
Jahreswechsel 2013/14
Stand
Strand
Strand
Санузел
Номер
Номер
Номер
Animación nocturna
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Hotel Sol Costa Daurada
Ausblick vom Balkon
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer