Ohtels Villa Romana

Ohtels Villa Romana

Ort: Salou

75%
4.4 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
5.2
Service
4.8
Umgebung
4.5
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Sascha (31-35)

Juni 2019

Für Portaventura Besucher das ideale Hotel

5.0/6

Wir haben dieses Hotel auserwählt, da unser Hauptreiseziel der Freizeitpark Portaventura war und nicht die preislich höheren parkeigenen Hotels buchen wollten. Das Hotel ist perfekt, um Starnd- und Freizeitpark Urlaub unter einem Hut zu bekommen und alles fußläufig erreichen kann.


Umgebung

5.0

Sowohl zum Strand, als auch zum Freizeitpark Portaventura läuft man zirka 15min zu Fuß und war für uns damit ideal gelegen, um beides im Urlaub ohne Probleme zu Fuß zu erreichen. Der erste Supermarkt ist ca. 5min entfernt und bietet alles was man braucht.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war mit 2 zusammengeschobenen Einzelbetten, einem kleinen Fernseher, einem kleinen Kühlschrank, einem Balkon mit Tisch und 2 Stühlen und einer Couch/Sitz-Gelegenheit ausgestattet und war für uns völlig ausreichend. Die Zimmer waren sauber und wurden täglich gereinigt. Die Klimaanlage im Zimmer ist von der Temperatur her zentral geregelt und lässt sich nur in der Stärke in 3 Stufen regulieren, was uns aber nicht gestört hat.


Service

4.0

Sowohl an der Rezeption, als auch die Zimmermädchen waren stets freundlich uns gegenüber und hilfsbereit. Beim Personal im Restaurant gibt es aber Luft nach oben. Hat man mal beim Abendessen keine Getränke bestellt, hatte man das Gefühl, man wäre ein 2. Klasse Gast und nicht mehr zu 100% Willkommen. Außerdem ist es wohl üblich die Willkommens-karte beim Betreten des Restaurants vorzuzeigen, statt einfach nur seine Zimmernummer zu nennen. Darauf wurden wir sehr unfreundlich drauf hingewiesen.


Gastronomie

6.0

Wir haben mit Halbpension gebucht und sowohl das Frühstück, als auch das Abendessen waren immer top und wir sind immer mit vollen Bäuchen aus dem Restaurant gegangen. Die meisten Gäste sind Briten oder Russen, sodass die Speisen auf diese Gäste optimiert sind, was aber nicht heißen soll, dass es deutschen Gästen nicht schmecken kann ;-) Im Restaurant muss man sich erstmal zu Recht finden, da es an vielen Ecken etwas zu Essen gibt. Spätestens am 2 Abend, weiß man aber dann, wo was zu finden ist.


Sport & Unterhaltung

5.0

Billard-Tische, Spielecenter, eine Bar, Pool, Kinderpool, Hallenbad, es gibt hier vieles zu Entdecken und alles konnten wir nicht nutzen. Es gibt auch ein ganz normales Animationsprogramm und abends eine Show.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

August 2018

Gutes Familienhotel

4.0/6

Die Klassifizierung 4 Sterne ist korrekt. Das Hotel hat alles, was man von dieser Klassifizierung erwarten kann. Insgesamt sehr stark frequentiert und damit schon erste Abnutzungserscheinungen. Lage ist i.O., halbwegs ruhig, Strand fußläufig erreichbar. Fast ausschließlich Familien, daher für Paare und Alleinreisende weniger geeignet (starker Kinderlärm). Für uns als Familie aber absolut i.O. und hinnehmbar. Buffett reichhaltig, z.T. gut (Meeresfrüchte), z.T. auch weniger gut (Grill und Fleischgerichte). Das Hotel ist auf Engländer eingestellt, die ca. 60% ausmachen, ca. 25% Franzosen, 10% Russen, der Rest verteilt sich auf andere Nationen, wir waren die einzigen Deutschen (Problem: Kinder finden kaum Kontakt). Klimaanlage wird zentral reguliert, d.h. in einigen Zimmern nicht kalt genug, in anderen zu kalt. Wir haben uns eine fette Erkältung eingefangen.


Umgebung

4.0

Anfahrt ätzend, 2 Stunden von Barcelona in völlig unterkühltem Bus, davon die letzte Stunde nur in Salou, um Hotelgäste abzuliefern. Kaum Ausflugsziele in der Umgebung, Strand fußläufig erreichbar, Hauptstrand nicht sehr attraktiv, zu viele Leute, nichts zum Schnorcheln, abgelegenere Badebuchten gut aber zu Fuß kaum erreichbar. Wasser sauber Lage insgesamt eher ruhig, keine Hauptverkehrsstraße, aber viel Lärm aus benachbarten Hotels (Animationen, Konzerte), auch intrinsischer Lärm aus dem Ho


Zimmer

4.0

Zimmer großzügig, alles vorhanden inkl. Kühlschrank und Balkon, Klimaanlage nicht regulierbar (Erkältungsgefahr) Ausstattung gediegen bis hochwertig, allerdings z.T. schon stark abgenutzt (z.B. herausfallende Halogenstrahler, schabende Türen, ausgeleierte Klinken), Betten bequem und groß, es gibt keine Familiensuites, sondern nur Doppel- bis Dreierzimmer, d.h. als Familie werden mehrere Zimmer belegt. an der Sauberkeit war nichts zu beanstanden


Service

4.0

Personal bemüht und höflich, z.T. aber nicht mitdenkend, wir hatten zwei Zimmer, die nicht nebeneinander lagen. Auf Wunsch wurde getauscht, das hat aber einige Diskussionen benötigt. Personal in der Gastronomie mit dem Ansturm ans Buffett teilweise überfordert


Gastronomie

4.0

Buffett i.O., sehr reichhaltig und vielfältig, Qualität unterschiedlich, z.B. Fleischgerichte aus nicht besonders hochwertigem Fleisch und z. T. nicht richtig durchgegart Es gibt einen Tag mit Meeresfrüchten, die sehr gut waren.


Sport & Unterhaltung

5.0

alles vorhanden, inkl. Sauna, 2 Pools und Fitnessstudio mit hochwertigen Geräten (nicht alle Maschinen, die benötigt werden, z.B. keine Beinpresse)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Emma (56-60)

Oktober 2017

Super schön

6.0/6

Ich war zum sechsten mal im villa romana, da ist es einfach super schön und nah am strand.Personal immer freundlich und hilfsbereit.2018 ich komme wieder


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Dori (26-30)

September 2017

Keine 4 Sterne.

3.0/6

Ich hab bei 4* mehr erwartet. Das Zimmer war sauber, das Essen hat mich nicht begeistert. Die Gäste waren laut, kein Hotel für Ruhesuchende.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Arne (31-35)

September 2017

Ideal für Port Aventura

5.0/6

Das Hotel ist Ideal geeignet um in den Freizeitpark Port Aventura bzw FerrariLand zu gehen (15 min zu Fuß). Preis Leistung Ist in Ordnung


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Alles gut


Service

Nicht bewertet

Spanier waren noch nie die Aufmerksamsten....


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

war den Vorstellungen entsprechend


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Florian (26-30)

Juli 2017

Tolles Preis-Leistungsverhältnis

5.0/6

Das Hotel liegt an der Costa Dorada in Salou und in direkter Nähe zum Freitzeitpark Port Aventura inklusive Ferrari Land. Dies war auch ein Grund dieses Hotel zu nehmen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an der Costa Dorada in Salou und in direkter Nähe zum Freitzeitpark Port Aventura inklusive Ferrari Land. Dies war auch ein Grund dieses Hotel zu nehmen. Die Anreise vom Flughafen Barcelona dauert ungeführ 1 1/4 Stunden. Wir waren zwei Tage im Park und einen Tag in Barcelona. Es war echt ein Traum. Zum Strand sind es ungefähr 15 min Gehweg, aber sehr gut zu erreichen. Das liegt außerhalb von Salou, sodass es sehr ruhig ist.


Zimmer

5.0

Die Zimmerausstattung ist gut, alles was man in einem Spanien-Urlaub erwartet. Das Badezimmer war überraschend groß. Wir hatten einen schönen Balkon mit Blick auf den Park und Red Force, die höchste Achterbahn Europas. Geschlafen haben wir super, die Zimmerreinigung war Top. Als deutsche Fernsehsender gab es nur RTL, VOX und RTL 2.


Service

5.0

Die Rezeption war klasse, der Empfang im Restaurant auch, die Personen die die Tische abräumten wirkten etwas genervt. Man muss auf jeden Fall Englisch können.


Gastronomie

6.0

Absolute Spitzenklasse für den Preis. Riesen Auswahl, abwechslungsreich, einfach nur perfekt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner Pool, etwas zu kalt. Sonstige Angebote haben wir nicht genutzt, da wir viel unterwegs waren.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (66-70)

Juli 2017

Nie wieder !!!!

3.0/6

Kein Highlight , Nur englische + russische Touristen ,entsprechend alles darauf abgestimmt ( Essen ; Animation , Pool - Belegung etc.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.7

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (41-45)

Juli 2017

Nettes Hotel für Familienferien

4.0/6

Sehr nettes Personal das sich bemüht hat,dass sich die Gäste wohl fühlen. Geschirr war sehr schmutzig ,ekelhaft ! Abet das Essen sehr fein.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Buelent (36-40)

Mai 2017

Schöne Ferien!

5.0/6

Super Lage, sehr freundliches Personal. Ein klein wenig laut am Abend da das Nachbarhotel ziemlich nah ist. Das Essen ist köstlich!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jakob (56-60)

September 2016

Badeurlaub

5.0/6

Sehr gutes Hotel für Strandferien. Störend war einzig die viel zu laute Abendunterhaltungsmusik vom Nachbarhotel (Salauris Palace)


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alina (19-25)

September 2015

Toller, entspannter Urlaub!

5.0/6

Uns hat das Hotel sehr gut gefallen. Es war sehr sauber,das Personal sehr aufmerksam und sehr freundlich! Das Essen war immer abwechslungsreich und sehr schmackhaft, es war immer für jeden Geschmack etwas dabei. Besonders lecker war das Fleisch bzw Fisch,dass frisch von den Köchen extra für einen zubereitet wurde! Zudem waren die Kuchen und Torten wirklich sehr sehr lecker! Diese merkt man besonders am Ende des Urlaubs an seinen Hüften. Während unseres Aufenthalts (7 Tage) gab es drei Themenabende: spanisch, italienisch und polynesisch. Die war kulinarisch jedes Mal ein Highlights! Ich kann das Hotel wärmstens empfehlen!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jürgen (66-70)

September 2015

Die Begeisterung lässt nach

4.3/6

Wir waren das 4. Jahr in diesem Hotel. Das Frühstück ist sehr eintönig, d.h. jeden Tag das gleiche Angebot! Jeden Tag die gleiche Wurst und Käse, gleicher Warmanteil, hartes, nicht essbares Frischobst, positiv sind die frisch zubereiteten Eierprodukte. Nach 3 bis 4 Tagen setzt man sich nur noch lustlos an den Frühstückstisch. Dagegen ist am Abend das Essen abwechslungsreich und hat auch einen Erlebniseffekt! Nach einem Regen ist die Aussenterasse nur teilweise genutzt, weil das Regenwasser nicht mit einem Wassersauger(mein Hinweis!) beseitigt wird, sondern mit Wischlappen breit verteilt wird und nur langsam trocknet und dadurch nicht begehbar ist


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anne (19-25)

August 2015

Gutes Hotel in einem schönen Urlaubsort

5.0/6

Es ist ein gutes Hotel für einen Badeurlaub, sowie Städtetrip. Es ist sehr groß und besteht aus 5 Etagen. Insgesamt ist es sehr sauber, aber recht einfach eingerichtet. Wir waren angenehm überrascht und haben uns immer willkommen und gut aufgenommen gefühlt. Zu unserer Reisezeit haben wir keine deutschen Gäste im Hotel wahrgenommen, der Großteil bestand aus Russen, Spaniern und Briten. Einige Franzosen waren auch dort. Wir würden das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Zum Strand geht man ca. 15 Minuten. Der Weg ist jedoch sehr angenehm, es gibt viele Zebrastreifen und Fußgängerampeln. Dort gibt es außerdem viele Bars und Restaurants, aber auch tolle Geschäfte, die zum Shoppen einladen. Hier befinden sich viele hochwertige Kleidungsstücke. Bushaltestellen sind auch schnell zu erreichen. Der nächste Zugbahnhof Port Aventura befindet sich auch 15 Gehminuten vom Hotel - von hier sind wir nach Tarragona (10 Minuten Fahrt) und Barcelona (1h 30 Minuten) gefahren. Be


Zimmer

5.0

Das Zimmer war ausreichend groß in einem guten Zustand. Es gab neben einem Bett und Kleiderschrank noch einen Schreibtisch, einen Flat-TV auch mit deutschen Sendern (allerdings weder ARD, noch ZDF vorhanden, sodass Fußballspiele der deutschen Nationalmannschaft nicht im Zimmer geschaut werden können). Auch eine kleine Minibar war vorhanden. Das Bad war sauber und ausreichend groß.


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption war jederzeit freundlich und hilfsbereit. Englischkenntnisse sollte man allerdings haben. Deutsch sprach das Personal nicht, was wir aber auch nicht erwartet haben. Allerdings war das Personal an der Rezeption teileweise etwas überfordert, da zu viele Gäste und zu wenig Mitarbeiter anwesend waren. An unserer Ankunft hat sich eine regelrechte Schlange an der Rezeption gebildet, sodass sich unser Check-in verzögert hat und es wirklich einige Zeit dauerte, bis wir endl


Gastronomie

6.0

Im Hotel befindet sich ein Restaurant, in dem wir gefrühstückt und zu Abend gegessen haben, da wir HP gebucht haben. Es gab immer eine sehr große Auswahl an verschiedenen Gerichten, sodass für jeden etwas dabei war. Zum Frühstück gab es verschiedene Brotsorten mit Käse und Aufschnitt. Auch Rührei, Speck, gekochte Eier, gebratene Würstchen, Bohnen, etc. Auch Showcooking wurde angeboten, denn es wurde für jeden Gast ein individuelles Omlet angefertigt, sowie Spiegeleier, Pancakes etc. Zu trinken g


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

Juli 2015

Gepflegtes hotel

4.0/6

Sehr freundliches personal. Leider zu meiner zeit keine deutschen bez. Schweizer. 70% Engländer wenig holländer und Franzosen.Personal spricht nur spanisch und Englisch


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

liegt in ruiger lage. man hört den verkehr nicht. jedoch auch ein stück vom strand entfernt, ca 15min. zu fuss.


Zimmer


Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

sehr viellseitig. für jeden hat es sicher etwas


Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

schöner pool. leider für so vielle personen fast zu klein, war alles ziemlich überfüllt


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (19-25)

Juni 2015

Gerne wieder!

5.0/6

Das zentral liegende Hotel geht über 5 Etagen mit gut 80 Zimmern pro Etage. Es ist in zwei Bereiche unterteilt, was die Flure nicht unendlich lang macht. Die Anlage ist dennoch überschaubar. Das Hotel ist sehr sauber und verfügt über eine mehrsprachige 24h-Rezeption. Im Hotel gibt es gratis WLAN, jedoch hat man sehr zu tun in dieses Netzwerk rein zu kommen, da die Verbindung sehr schwach war (könnte allerdings auch an dem vorletzten Zimmer in der 5. Etage liegen :) - daher einen Stern Abzug ). Wir haben im Hotel keine Deutschen angetroffen - der Großteil der Gäste sprach Englisch oder Russisch. Wir haben uns mit dem Hotelpersonal auch nur in Englisch unterhalten. Vom Alter her würde ich durchschnittlich auf Mitte/ Ende 40 tippen. Es ist eher ein Familienhotel.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Barcelona fährt man ca. 1-1,5h zum Hotel. Zum Strand läuft man gemütlich 10-15 Minuten. Der Strand verfügt über kostenpflichtige Liegen und Sonnensegel, die allerdings wenig genutzt wurden. Es ist ein angenehmer Sandstrand, an dem man auch spazieren gehen kann. Es geht sehr langsam ins Wasser - ideal für kleine Kinder. Wir haben uns auf Handtücher unten ans Wasser gelegt - aber Achtung: ordentlich eincremen! Die Sonne hat dann doch ihre Spuren hinterlassen... Direkt am Strand ist e


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr gemütlich und mit der notwendigen Ausstattung versehen. Bett, Couch, Balkon mit Stühlen und Tisch, Schreibtmisch mit Stuhl, TV, Klimaanlage, Bad mit Wanne, Föhn, Bidet, Minikühlschrank, Telefon und Safe. Einziger Abzug: der Kühlschrank hat nicht gekühlt. Der Boden ist durchgängig gefließt. Das Wanne hat keinen Duschvorhang, sondern eine Duschwand - was mir persönlich sehr gut gefallen hat. Wir haben keine Verschmutzungen, Schimmel o.ä. im Bad bemerkt.


Service

5.0

Wir wurden freundlich im Hotel empfangen, haben auf englisch eingecheckt und konnten uns über die Hygiene im Zimmer nicht beschweren. Die Zimmer wurden gegen Mittag auf Vordermann gebracht. Das Restaurantpersonal und auch die Reinigungskräfte haben uns immer freundlich begrüßt. Der Checkout war etwas unglücklich, da man uns nicht verstanden hat - jedoch finde ich, dass früh um 2 nicht unbedingt ein mehrsprachiger Rezeptionist da sein muss.


Gastronomie

5.0

Es gibt das große Hauptrestaurant, wo es Frühstück, Mittag und Abendbrot gibt. Weiterhin grenzt eine Bar an das Hotel an, die wir allerdings nicht genutzt und nur von Außen gesehen haben. Es gibt zu allen Mahlzeiten eine große Auswahl an verschiedenen Speisen - kalt und warm. Neben dem klassischen Buffet gibt es auch einen Grill und Sondersachen, wie z.B. einen Milchshakemixer. Das Essen tropft nicht vor Fett und schmeckt auch sehr gut. Teilweise ist es etwas wenig gewürzt, aber Salz und Pfeffer


Sport & Unterhaltung

5.0

Auch wenn wir die Animation im Hotel nicht genutzt haben, gibt es ein großes Angebot mit täglich wechselnden Aktionen. Diese sind gut sichtbar in der Hotellobby ausgehangen. Der Strand verfügt, wie schon gesagt, über kostenpflichtige Liegen und Sonnensegel. Duschen sind vorhanden. Es war sehr sauber und am Abend wurde der Strand auch immer wieder glatt gemacht. Am Pool stehen auch Liegen und Sonnenschirme, nur sind die doch sehr schnell weg (zumindest sah es so aus, wir haben nicht am Pool geleg


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helge (51-55)

September 2014

Pauschaltourismus vom "allerfeinsten"

2.7/6

Jegliche positive Meinungen zu diesem Hotel können wir nach einer nüchternen Betrachtung unseres Aufenthaltes nicht nachvollziehen. Das Villa Romana ist mit bestimmter Sicherheit nicht eines der Besten, aber eines der Größten im Ort. Die Gästestruktur, viele Familien, bestand hauptsächlich aus Engländern, Russen, Franzosen und Holländern. Kaum oder garnicht Deutsche. WiFi gab es kostenlos. Den Code muß man an der Rezeption anfordern. Empfang war je nach Lage des Zimmers Glücksache, und wenn ja dann sehr laaangsaaam. Es gibt eine Internet- und Computerspieleecke, allerdings gegen Gebühr. Wir sind mit dem Auto angereist, die Tiefgarage schlug mit 14€ die Nacht zu Buche. Das ist ok. Aber ringsum in den Nebenstraßen findet man man auch genügend kostenlose Parkplätze.


Umgebung

3.0

Das Hotel befindet sich ca. 15-20 min. zu Fuß vom Strand und der Flanierzone von Salou. Ringsherum sind noch andere "Monsterhotels", die sich abends lautstark einen Wettkampf um die lauteste Gästeanimation liefern. Die Außenanlagen rings um das Hotel sind in einem sehr ungepflegten Zustand. Diese gehören allerdings nicht zum Hotel.


Zimmer

2.0

Das Zimmer + Mobiliar ist total verwohnt. Billigplastestühle auf dem Balkon. Dem Bad sah man sein Alter an. Die Handtücher wurden zwar täglich gewechselt, waren aber alt, grau und verschlissen (Null-Kuschelfaktor!). Badewanne,Flat-TV, Mini-Kühlschrank, sowie Klima und ein Trockenständer waren vorhanden. Der Zimmersafe schlug mit unverschämten 4,50€/Nacht zu Buche (Freischaltung an der Rezeption). Im TV gab es RTL,RTL2,RTL Nitro, VOX und n-tv. Die Betten sind sehr groß. Zum zudecken im gab es n


Service

3.0

Das Personal an der Rezeption ist freundlich und sehr auskunftsfreudig. Verständigung klappt allerdings nur in spanisch und englisch. Die Putzfrauen waren der Hammer: schon früh unterwegs, unterhielten sie sich sehr lautstark von einem Zimmer zum anderen. Ihre Service-Wagen auf dem gefließten Gang hörte man bis in die letzte Ecke des Zimmers.


Gastronomie

3.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Am Essen und allgemein am Angebot gab es nichts auszusetzen. Es wurde auch immer wieder nachgefüllt. Die Esskultur mancher Gäste ließ sehr zu wünschen übrig. An manchen Tischen sah es aus, als wäre, gelinde gesagt, eine Horde Schweine unterwegs gewesen(wofür man fairerweise sicherlich nicht das Hotel, sondern eine spezielle Klientel von Gästen verantwortlich machen muß!) Nach Verlassen der Gäste wurden die Tische durch das Personal nur sehr oberflächlich gesäube


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Villa Romana hat einen Innen- und Außenpool. LIEGEN AM AUßENPOOL MIT HANDTÜCHERN ZU RESERVIEREN, WIRD UNS DEUTSCHEN JA IMMER ALS NEGATIV VORGEWORFEN. HIER HABEN WIR DIE WAREN WELTMEISTER IN DIESER KÖNIGSDISZIPLIN DES PAUSCHALTOURISMUS GEFUNDEN. Die geschätzten 100 Liegen waren spätestens gegen 9 alle reserviert. UND ES WAREN, WIE SCHON VORHER BESCHRIEBEN, KEINE ODER KAUM DEUTSCHE TOURISTEN IM HOTEL! Animation gab es mehrmals am Tag, hauptsächlich am Pool. Sei es durch die ständige lautstar


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Martina (46-50)

August 2014

Abgenutzes Hotel ohne Niveau, aber mit gutem Essen

3.6/6

Als einzig dt. Gäste gab es Verständigungsprobleme zw. meiner kl. Tochter+Miniclub+Kinder. Viele Silberfische :-(


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinz-Klaus (61-65)

Mai 2014

Nichts für ruhesuchende Gäste

5.0/6

Das Hotel ist wohl eines der besten in Salou.Aufgrund der Grösse und der Bauweise mit Fliesenboden sehr hellhörig.Daher eher für Familien geeignet,die auch Port Adventura besuchen wollen.Sehr umfangreiche Büffets.Überzogener Safepreis mit 4,50 Euro täglich.Ab einer Woche billiger.Ordentliche gratis Wlan-Verbindung.Im Garten sind viele Sträucher nur aus Plastik.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (36-40)

April 2014

Gutes Hotel mit nur kleinen Minuspunkten.

4.7/6

Wir haben als vierköpfige Familie eine Woche im Hotel Villa Romana verbracht und würden es wieder buchen, daher auch eine Weiterempfehlung von uns. Neben vielen positiven Punkten (Essen, Zimmergröße, Freundlichkeit des Personals) gibt es auch ein paar kleinere negative Punkte, die aber nicht allzu schwer ins Gewicht fallen. Trotzdem sollten Sie hier genannt sein: die Zimmer wurden jeden Tag gesäubert, allerdings wurde der Boden nicht besonders gründliche gereinigt, nur kurz nass gewischt, was nach ein paar Tagen einfach nicht ausreichend ist. Wir sind keine pingelige Familie, aber da würden wir uns etwas mehr Sauberkeit wünschen. Wir haben auf der Rückseite gewohnt, was prinzipiell OK war, allerdings waren der Fußballplatz des Hotels sowie ein großes Trampolin direkt vor/unter unserem Balkon. Obwohl die Benutzung Abends nicht mehr gestattet ist (ich meine es war 21 Uhr), spielten die Kinder noch lautstark gegen 22-33 Uhr Fußball. Der Platz ist eingezäunt und immer wenn der Ball das Tor verfehlt, schepperte es schön laut am Metallzaun. Auch hier sind wir eigentlich hart im nehmen, aber nach 22 Uhr sollte Schluss sein, gerade wenn die eigenen Kinder schlafen sollen und man selber müde ist, aber vom Lärm keine Ruhe findet. Ein Anruf an der Rezeption hat dann Abhilfe geschaffen und jemand hat für Ruhe gesorgt (wir waren nicht die einzigen, die anriefen und sich beschwerten). Die Lage war in Ordnung, wenn auch ca. 15 Gehminuten vom Strand entfernt. Das sollte man für seinen Sommer-Badeurlaub einplanen, was das Geschleppe von Badetüchern, Spielsachen und Stühlen betrifft. Ansonsten ist man schnell an Bushaltestellen und der Bahnhof ist ein paar Gehminuten entfernt (entweder in der Innenstadt von Salou oder westlicht vom Hotel). Von dort kann man beispielsweise mit dem Zug in 15 Minuten nach Tarragona fahren. Die dortige Altstadt, der Wochenmarkt sowie die römischen Ruinen sind einen Besuch wert. Das Essen im Hotel war gut und es gab immer etwas ansprechendes auf dem Buffet (Frische Pizza, Fisch, Fleisch, Salate, Pasta, Gemüse, Obst, etc.). Nichts war kalt oder verkocht und alles hat gut geschmeckt. Getränkepreise sind fair (Cola/Fanta/Sprite 2,70 Euro) und über den Preis einer Flasche Rotwein (Preise ab 6,50 Euro bis 12,50 Euro) kann man sich auch nicht beschweren - geschmacklich alles in Ordnung. Die Getränke werden beim Verlassen des Restaurants bezahlt und nicht erst am Ende der Reise. Kaffee aus dem Automaten ist ganz ok, die Saftautomaten sind aber (wie in jedem anderen Hotel) eher zum Abgewöhnen. Aber egal, denn es werden kostenlos frisch gepresste Säfte angeboten! Wir haben kaum deutsche Urlauber gesehen, dafür viele Franzosen und Spanier - eine angenehme Mischung an Hotelgästen. Sonderlich leise/ruhig war es im Hotel nicht, aber für Familien (wie uns) genau richtig. Empfehlenswert!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (41-45)

Oktober 2013

Günstige und sonnige Urlaubswoche im Oktober

4.5/6

Mutter - Tochter-Urlaub mit Kinderanimation insgesamt gut. Würden wir wieder machen. Schade, dass der Pool draußen nicht beheizt war - da mußte man schon hart im Nehmen sein :-) Das Personal war ist super freundlich und bis auf wenige unmotivierte MA im Restaurant bemüht, es einem recht zu machen. Nur das Reinigungspersonal ist zu bemängeln - selten habe ich in Hotels in ES die Zimmer so oberflächlich gereinigt vorgefunden! Animateure waren den ganzen Tag im Einsatz - teilweise am Pool dadurch etwas laut und Entspannung war bei musikalischer Dauerbeschallung schwer möglich. Insgesamt aber ein top Preis-/Leistungsverhältnis im Oktober - VP mit 7 für 6 Tage und 100% Kinderermäßigung waren durch andere gleichwertige Hotels nicht zu toppen! Und da das Wetter auch noch top war, insgesamt eine schöne Urlaubswoche.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ilse (56-60)

Oktober 2013

Gutes Hotel

4.3/6

Ein gutes Hotel. Jedoch wenige deutsche Urlauber. Für Urlauber, die Badeurlaub machen möchten, eher nicht geeignet.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katja (36-40)

Oktober 2013

Beste Lage zum Strand und Parkbesuch

5.7/6

Ein gutes Familienhotel, optimal zwischen Port Aventura und dem Hauptstrand von Salou gelegen (jeweils ca. 10 Minuten zu Fuß). Die Zimmer sind sauber und modern eingerichtet, einzig die Ausziehcouch ist zum Schlafen nicht sonderlich geeignet. Check In / Out liefen problemlos in Englisch. Der Pool ist hübsch angelegt, bewacht und dezent mit Musik beschalltt, nur leider nicht beheizt. An einem Nachmittag brachte die Animation eine große aufblasbare Rutsche, sehr zur Freude der Kids zum einsatz. Das Essen war für spanische Verhältnisse ausserordentlich gut und wirklich abwechslungsreich. Viel Showcooking, tolle Salate, abwechslungsreiche Fleisch- und Fischgerichte, gute Dessert- und Obstauswahl. Die Getränkepreise im Restaurant waren moderat. Das Servicepersonal war, bis auf eine Ausnahme im Restaurant, welche uns zum Dinner völlig ignorierte, da ihr das Eindecken der leeren Tische für das Frühstück wichtiger war als die anwesenden Gäste, sehr freundlich und schnell. Die Kids haben sich am Pool und im Miniclub sehr wohl gefühlt. Die Animation war angenehm unaufdringlich.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriella (19-25)

Juli 2013

Bestes Hotel in Salou

5.1/6

Seit Jahren gehen wir in Salou in den Badeferien, wir haben schon viele Hotels besucht, und waren auch schon vor 3 Jahren diesem Hotel. Kein Hotel konnte mit Villa Romana mithalten. Das Essen ist einfach perfekt, die Zimmer sind schön gross und das Bad ebenfals. Was die Animation anbelangt kann ich nur ein sehr grosses Lob an diese Leute geben, sie waren immer super gelaunt und haben uns immer zum lachen gebracht :) Doch ein kleines Minus muss ich geben, das mit den Tüchern im Bad hat nicht immer geklappt, mal waren es zu wenig Tücher, mal garkeine. Das war sehr umständlich da wir immer zur Rezeption mussten. Ansonsten alles Super, kann man nur Weiterempfehlen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Agnes (36-40)

Juli 2013

Super schöner Familienurlaub

5.5/6

Sehr zu empfehlen Wir waren zum 3. mal da und kommen auf jeden Fall wieder. Die Anlage in einem guten Zustand. Wir waren insgesamt sehr zufrieden mit dem Hotel, das Essen war sehr gut, viel Auswahl und abwechslungsreich, wer hier nichts findet ist selbst Schuld. das Personal ist freundlich und hilfsbereit, kostenloses W-LAN , nur auf dem Zimmer etwas schlechterer Empfang, ruhige Lage, etwas abseits der Partymeile die zu Fuss in 10 Minuten erreichbar ist, ca. 15 Minuten zum sehr schönen Sandstrand es ist auf jeden Fall für jeden etwas dabei.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Heidi (46-50)

April 2013

Sehr zu empfehlen

5.5/6

Wir waren insgesamt sehr zufrieden mit dem Hotel, das Essen war sehr gut, viel Auswahl und abwechslungsreich, es ist auf jeden Fall für jeden etwas dabei, das Personal ist freundlich und hilfsbereit, kostenloses W-LAN , nur auf dem Zimmer etwas schlechterer Empfang, ruhige Lage, etwas abseits der Partymeile die zu Fuss in 10 Minuten erreichbar ist, ca. 15 Minuten zum sehr schönen Sandstrand, Hallenbad ( Bademützenpflicht) ,Sauna, Parkmöglichkeiten ( am Strassenrand oder kostenpflichtige Tiefgarage unterm Hotel, wir können das Hotel nur weiter empfehlen, beim nächsten Urlaub werden wir dieses Hotel wieder buchen


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Claudia (31-35)

August 2012

Nur mittelmäßig, keine 4 Sterne wert

3.8/6

Die Hotelanlage an sich kann man 4 Sterne geben. Es ist sauber und gepflegt. Das Hotel verfügt über eine Bar, Pool, Fitnessraum und Indoorpool. Es soll eines der kleineren Hotels in Salou sein. Das fanden wir zwar nun nicht, da wir es schon als sehr groß empfunden haben. In der Zeit wo wir waren, war Hochsaison, viele Engländer, Holländer und Spanier vereinzelt Deutsche, vorrangig Familien. Aber im Großen und Ganzem war die Hotelanlage in einer guten Verfassung. ABER: Hotel sehr, sehr hellhörig.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt etwas abseits von der Strandpromenade und Strand. Man läuft gute 20 Minuten zum Strand. Das sollte man bedenken, wenn man sich nur ausschließlich am Strand aufhalten möchte. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind zu Fuß in 15 Minuten zu erreichen In der Nähe das Hotels liegt der Aquatic Park und der Portaventura Freizeitpark. Die sollte man sich schon mal angeschaut haben.


Zimmer

5.0

Zimmergröße und Ausstattung war iO. Zimmerreinigung war auch ok und hat alles gepasst. Bis auf einmal nachdem wir uns noch im Zimmer aufgehalten haben, kam die Putzfrau und wir baten sie in einer halbe Stunde später das Zimmer zu reinigen. Was eigentlich kein Problem war zumal die anderen Zimmer auf der Etage noch zu reinigen waren. Leider wurde das Zimmer nicht mehr an diesem Tag gereinigt. Die Zimmer verfügen über Balkon, Minibar, Telefon und Safe Das Hotel ist sehr hellhörig, dadurch das es


Service

4.0

Der Service ist noch verbesserungsfähig. Das meiste Personal spricht nur Spanisch mit ein paar Brocken englisch.


Gastronomie

3.0

Was positiv war, dass es eine lange Frühstückszeit (bis 11:00 Uhr) und Abendessenzeit (bis 22:00 Uhr) gibt. Das Essen könnte aber besser sein, besonders abends. Morgens gab es von Cerelian bis English Breakfast und frisch gepressten Osaft, eigentlich alles. Abends wird in Bufettform das Essen serviert. Es gab mehrere Themenabende. Das Essen gibt es als Bufettform. Hier muss man sagen, dass es geschmacklich nur Durchschnitt ist. Viele Sachen zerkocht, der Fisch war auch nicht besonders. Wir haben


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist schön angelegt aber übervoll. Sofern man nicht in der Nacht oder am frühen Morgen seine Liegen reserviert hat, hat man keine Chance einen Platz zu bekommen. Die Liegen stehen auch so dicht aneinander, das es fast nicht mehr möglich ist daran vorbei zugehen. Wir waren einmal am Indoorpool, man darf nur mit Badekappen in den Pool, den Sinn habe ich bis heute nicht verstanden, da man im Aussenpool ja ohne baden konnte. Aber das ist auch wurscht, da ab 14 Uhr der Indoorpool eh geschlos


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Caroline (41-45)

August 2012

Im Großen und Ganzen Gut

4.3/6

Das Hotel ist gross, mit Aussenpoll, der doch von der Grösse her klein ist ,gegenüber dem grossen Hotel mit über 400 Zimmern. Innenpool, (nur mit Badehaube zu benutzen)Fitnessraum,Spielraum mit Internetzugang,grosser Eingangshalle.


Umgebung

3.0

Als wir am Hotel ankamen, hatte wir zuerst mal Null Orientierung betreffend Ort des Strandes. Wir suchten ca. 20 Minuten, bis wir dann den Leuten mit einer Luftmatratze nachliefen. Es ist sehr schade, man muss durch die ganze Stadt laufen, ca 15 Min vom Hotel. Der Strand ist sehr zentral gelegen, mit grossem Parkplatz,dementsprechen auch sehr vielen Leuten.Die Lage des Hotels ist gut, ca 15 Min zu Fuss zum Port Aventura Theme Park,jedoch zur Hochsaison voll gestopft mit langen Warteschlangen.


Zimmer

4.0

Im allgemeine von der Grösse her gut, hatte Klima drinn, waren schon eine wenig älter. Der Balkon war eher klein, reichte aber.Die Sauberkeit war auch ok. ,Die Frottierwäsche wurde täglich gewechselt, das Zimmer täglich gereinigt. Die Zimmer sind eher schlecht gegen den Lärm isoliert, man hört jeden Schritt.


Service

5.0

Das Personal ist, im allgemeinen bis auf ein paar Ausnahmen,freundlich. Habe mich bemüht auf Englisch zu kommunizieren, bis ich am letzte Tag bemerkte, dass man auch sehr gut mit Französisch kommunizieren kann.Die Zimmerreinigung war in Ordnung auf seiner spanischen Art, ich als Schweizer habe natürlich andere Ansprüche die ich in Spanien nicht erwarten kann.


Gastronomie

6.0

Super Super Super!!!!!!!! Ich war ja schon mehrmals in Spanien, aber ein solches tolles Buffet(Morgen,Mittag, Abend) hatte ich noch nie gesehen. Wir hatten Halbpension gebucht, das hat uns vollkommen gereicht. Am Mittag hatten wir überhaupt keinen Hunger. Morgens mit frisch gepressten Fruchtsäften, Frisch zubetreiteten Eierspeisen(zu meinen Lieblingen gehörten die Crepes) es wurde alles gans frisch zubereitet, man konnte zu sehen dabei.Dann von verschiedenen Broten, Speck, weisse Bohnen, Würsli,


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool und deren Umgebung war sauber und gepflegt. Was ich schade fand, dass die Liegestühle am Morgen reserviert wurden, wir machten dann das Selbe.FürAnimation war gesorgt, meistens auf Englisch.Was zu bemägeln ist, sind die Toiletten am Pool. Ich wusste nicht, ob das Wasser oder Urin am Boden war,es war ecklig,definitiv mehr Putzen ist angesagt!!!!!Ein Bademeister gab es auch, der voll bei der Sache war,er hatten den Überblick.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ingrid (61-65)

Mai 2012

Wieder ein super Urlaub!

6.0/6

Das war mein 2. Urlaub in diesem Hotel und wieder einmal sehr schön!Das Personal war sehr bemüht,es den Gästen recht zu machen.Das Essen war wieder GIGANTISCH!!!Die Sauberkeit im Hotel und dem Zimmer,absolut SUPER!Eingroßes Lob an die Zimmermädchen.Es ist nur schade,daß wenige Deutsche dieses schöne Hotel besuchen.Viele,viele Engländer und Russen!!!Der Weg zum Strand ist auch nicht so weit,ein wenig Bewegung schadet im Urlaub nicht.Salou ist ein wunderbares Städtchen mit einer tollen Promenade.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (19-25)

Oktober 2011

Verdient keine 4 Sterne, ist aber okay

4.2/6

Das Hotel allgemein ist ganz okay fuer alle, die nicht so hohe Ansprueche haben. Die meisten Gaeste sind aus Grossbritannien, einige wenige Schweizer und Deutsche waren auch dabei. Sehr viele Familien mit Kleinkindern. Im Vergleich zu anderen Hotels verdient dieses Hotel meiner Meinung nach nur 2 Sterne statt 4. Aber wer unbedingt an der Costa Daurada Ferien machen moechte, sollte in diesem Hotel uebernachten, da es laut unserer Reiseleiterin das beste Hotel in der Gegend ist.


Umgebung

5.0

Villa Romana ist von allen Hotels in der Umgebung am Nahesten von Port Aventura (Vergnuegungspark) gelegen. Zu Fuss ist man in etwa 20 Minuten beim Park (geht aufwaerts), und in etwa 10 Minuten am Strand. Laeuft man Richtung Strand, trifft man immer wieder Supermaerkte an, wo man alles findet was man braucht. Das Villa Romana empfehle ich vor allem aufgrund der guten Lage.


Zimmer

3.0

Aufgrund der mangelnden Sauberkeit verdient das Zimmer nur 3 Sterne. Als wir ankamen, war das Telefon, der Fernseher und die Zimmerlampe von einer Staubschicht bedeckt, und wurde bis zu unserer Abreise nicht gesaeubert. Die Kopfkissen waren gelb (alter Schweiss), im Bad findet man immer wieder Schimmel und es sind Silberfische in der Badewanne. Die Groesse ist fuer 2 Personen okay. Die Betten waren zusammengeschoben, man musste also immer aufpassen dass der Spalt nicht zu gross wurde. Der


Service

4.0

Als wir ankamen, konnten wir unser Zimmer sofort beziehen, ohne Wartezeit. Die Damen an der Rezeption sind alle freundlich, aber kurz angebunden wenn man eine Schlange hinter sich hat. Mehrere Anliegen koennen dann nicht immer angebracht werden, da nach der Beantwortung der ersten Frage schon dem Naechsten ein "Hola" zugerufen wird. Kein Koffertraeger, ist aber auch nicht noetig. Man erhaelt eine Zimmerkarte, die man im Zimmer in einen Schlitz steckt. Wenn die Karte steckt, erkennt man von


Gastronomie

4.0

Das Essen war ganz okay, wie immer Geschmackssache. Das Fruehstuck und das Abendessen besteht aus einem Buffet, die Auswahl ist gross. Hier wird jeder etwas finden was ihm schmeckt. Am Anfang muss man halt ein wenig ausprobieren, da das Essen hier immer etwas anders schmeckt als erwartet. An der Unterseite der Teller klebten fast jedesmal Essensreste - scheint eine alte Waschmaschine in der Kueche zu sein. Tipp: Schneidet euch ein Stueck frisches Baguette ab - die anderen Broetchen sind wo


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool war ganz okay, wir haben uns wohl gefuehlt. Das Wasser ist im Oktober sehr kalt, aber daran gewoehnt man sich.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Carsten (41-45)

Oktober 2011

Wir fanden es prima mit kleinen Ausnahmen.

5.0/6

Das Hotel hat uns im Grossen und Ganzen gut gefallen. Es gibt alles was man braucht zzgl. Fitnessraum, Sauna und Hallenbad. Halbpension ist erstklssig. Die Gästestruktur ist international und interessant.


Umgebung

5.0

Es liegt etwas weiter vom Meer entfernt, dafür aber in einer ruhigen Strasse. In der Anlage kann man auch abends noch prima spazierengehen und den Grillen lauschen.


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist prima. Die Möbel sind nicht altbacken und es gibt RTL und ZDF. Das Bad ist auch prima und erinnert ein wenig an Ägypten. NEGATIV ist die Hellhörigkeit. Wenn der Nachbar pullert, hört man jeden Tropfen und wartet auf das Abschlagen, sowie das abschliessende Spülen. Weiterhin stört das Rauchen von Anderen auf dem Balkon.


Service

4.0

Im Restaurant ist eigentlich alles prima. Der Duschkopf wurde schon 15 Min. nach meiner Bitte um Auswechselung getauscht. Die Zimmerreinigung kann ich leider nur mit ausreichend bewerten z.B. unter dem Bett war es unglaublich staubig, was sich auch nicht änderte. Auch das Bad wurde nur 3x oberflächlich geputzt.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist sensationell. Einfach klasse, besonders Henry ist kaum zu ersetzen. Er arbeitet für 2, ist dabei aber immer fröhlich und Jenny ( eine Serviererin ) ist sehr aufmerksam. Da gibt es nichts zu mäkeln. Abnehmen geht bei dieser Auswahl.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Fitnessraum, ein Hallenbad und eine Sauna, die mal einen neuen Türgriff gebrauchen könnte. Der Pool war uns zu kalt. Wir haben das Meer bevorzugt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ingrid (56-60)

Oktober 2011

Traumurlaub

6.0/6

Das war das schönste und beste Hotel,das Ich die letzten Jahre hatte.Die Größe des Hotels ist leicht überschaubar,die Poolanlage sehr sauber.Diese wurde jeden Abend mit Hochdruckreiniger behandelt,sogar die Liegen ! Ich hatte Halbpension,aber was da geboten wurde,war der absolute Wahnsinn. Es fing beim Frühstück an,da war alles was das Herz begehrte zu haben.Dann beim Abendessen von A-Z das gleiche wieder! Leider waren sehr wenige Deutsche unter den Gästen.Die Engländer hatten gerade Schulferien!!!Mehr brauche Ich dazu nicht berichten,denn es ist ja bekannt,wie sich unsere FREUNDE benehmen.


Umgebung

6.0

Ich finde die Lage vom Hotel sehr gut,ein weing weg von der Straße,zum Strand sind es etwa 15 Minuten die sich auch wirklich lohnen.Denn dieser Strand und die Promenade sind sehr sauber und gepflegt.


Zimmer

6.0

Habe ein DZ als EZ bekommen,das sehr groß war.Die Ausstattung war sehr in Ordnung,hell und freundlich.Das Bad war auch sehr,sehr sauber !!! Klimaanlage hat sehr gut funktioniert bei einer Temperatur von 31 Grad am Tag und 29 Grad in der Nacht war das schon gut. Es war auch ein Flachbildfernseher vorhanden,aber leider nur ein deutsches Programm zu sehen,aber was soll es,wir Deutschen sind ja in Spanien eine Seltenheit.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich,auch wenn ihnen nicht danach war,denke Ich,denn bei diesen vielen Engländern,Franzosen usw.war schon Stress angesagt.(Schlechte Kinderstube ) Die Zimmerreinigung war jeden Tag sehr gut!!! Es wurde nur sehr wenig Deutsch gesprochen.Wundert Mich auch garnicht,da leider sehr wenige Deutsche in diesem Hotel waren.


Gastronomie

6.0

Wie schon beschrieben,war das Frühstück und das Abendessen sehr,sehr gut Die Getränkepreise waren auch sehr in Ordnung.Auch die Sauberkeit im Restaurant war super,es wurden immer wieder die Tischdecken gewechselt,das war auch nötig bei der Esskultur unserer FREUNDE.


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation war mehr für die Kinder,es waren ja genügend anwesend ! Poolanlage sehr sauber und gepflegt,genügend Liegen und Sonnenschirme vorhanden.Aber Ich habe den Strand vorgezogen,da es da viel ruhiger war !


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werto (46-50)

September 2011

Sehr gut

5.6/6

Sehr zufrieden mit alles, obwohl etwas weit von Strand, 15min. laufen. Es hat uns sehr gestört die Musik, und das Program von Nachbarnshotel gegenüber,weil sehr sehr laut war jeden Abend ab 20.00 Uhr bis um 24 Uhr. Im unser Hotel war es sehr schönen Program im das Raum-Bar, Super.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (14-18)

August 2011

Ein gutes Hotel

5.0/6

Das Hotel ist sehr gepflegt und hat um die 400 Zimmer. Deutsche sind dort nicht zu finden und die Angestellten können auch kein Deutsch außer: " Guten Tag" und " Meine Damen und Herren ". Am meisten sind Franzosen dort anzutreffen. Auch viele Familien mit Kindern sind dort.


Umgebung

5.0

In der Innenstadt gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten. Es nervt aber wenn einen ständig Leute ansprechen die einen in ihr Restaurant bekommen wollen. In der Nähe des Hotels gibt es den Freizeitpark Port Aventura. Kostet pro Besucher 44 € und Kinder 26 €. Die Wartezeiten von 1-2 Std pro Fahrgeschäft kotzen ziemlich an und die Fahrt ist eher kurz.


Zimmer

4.0

Für 2 Personen in einem Zimmer reicht die Größe völlig aus aber für 3 oder 4 wirds eng. Im Zimmer ist eigentlich alles vorhanden, TV, Klimaanlage, Balkon, Safe, Telefon. Manche haben Ausblick auf den Pool wir hatten nur den Blick auf heruntergekommene Häuser. Die Sauberkeit ist nicht jeden Tag konstant, es kann mal sein dass sich am Boden oder im Bett einige Haare befinden


Service

5.0

Das Personal konnte vor allem Englisch und Französich. Es gab auch Kinderanimation, die wir aber nicht genutzt haben. Wir hatten keine Beschwerden also kann ich dazu auch nichts sagen.


Gastronomie

5.0

Es gab 1 Restaurant und nebendran war noch der Pub " San Miguel". Man hatte eine große Auswahl an Essen und manchmal gab es Special Dinners wie z.B. Italien oder Spanien. An den Tellern waren manchmal noch Essensreste zu finden. Am billigsten zum Trinken ist ein Wasser, die anderen Getränke sind schon ein bisschen überteuert


Sport & Unterhaltung

6.0

Jeden Tag gab es am Pool Animation und abends waren dann immer verschiedene Animationen, wie Zaubershow und Mitmachshow. Auch sportliche Abwechslung war gegeben, wie z.B. Tischtennis, Fitnessstudio, Tennis und Boccia. Es gab zudem Billard und einen Internetraum. Der Sandstrand ist zu Fuß zu erreichen, auch die Wasserqualität ist gut. Allerdings hat man wenn man zurück ins Hotel geht überall Sand hängen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela (14-18)

August 2011

10 Tage gingen schnell vorbei

4.4/6

Das Essen war sehr gut. Das Personal war stets freundlich und hatte meist einen Scherz auf Lager. Die Animationen am Abend waren auch sehr interessant. Aber als deutsche Famile kommt man nur mit Englisch weiter oder anderen Fremdsprachen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Carsten (41-45)

Oktober 2010

Schöner Badeurlaub. Super Essen. Saubere Zimmer.

5.0/6

Wir waren zum zweiten mal in diesem Hotel und es hat uns wieder sehr gut gefallen. Würden dieses Hotel wieder wählen falls wir nochmals nach Salou reisen. Animation in der Nebensaison natürlich nicht mehr so wie in der Hauptsaison.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Oktober 2010

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

4.3/6

Hierzu wurde schon eine Menge geschrieben. Hotel mit ca. 400 Zimmern verteilt auf 2 Blöcke. Die Eingangshalle ist furchtbar laut durch die Höhe. Den Zustand der Anlage fanden wir schön. Es war alles sauber. Die Poolanlage war großzügig konzipiert. Die Stühle im Restaurant könnten allerdings mal ausgewechselt werden. Sie sind nicht nur kurz vor´m zusammenbrechen, sondern auch von Essensresten verdreckt. Es waren erstaunlich viele Deutsche da. Ansonsten Briten, Schweizer, Spanier (vor allen Dingen am Wochenende; beim Essen benehmen sie sich meist wie Schweine) aller Altersklassen.


Umgebung

5.0

Zum Strand und der Fußgängerpromenade sind es ca. 10-15 Minuten. In der Nähe gibt es immer wieder kleine Shops und Supermärkte. Nur fünf Minuten entfernt am Plaza Europa befindet sich im Kreisverkehr eine Touristeninformation. Um das Hotel kann man auch einen Spaziergang unternehmen. Allerdings sind außenraum weitere Hotels, so daß die Parkplatzsituation katastrophal ist. Wir hatten Glück, dass es freie Parkplätze im Parkhaus gab und dieser auch noch kostenfrei war. Wir waren bereits zum dritte


Zimmer

4.0

Für drei Personen ist das Zimmer schon ziemlich klein. Vor allen Dingen weil dann auch die Couch ausgeklappt ist. Es gibt ein kleines Sideboard mit Fernseher (ZDF und RTL) und leider nur einem Stuhl. Das Badezimmer war schön, mit viel Ablagefläche und Bidet. Was ich noch nie erlebt habe, sind Plastikbecher zum Zähneputzen, die auch ständig umkippten. Es sind auch Duschzeug und Haarshampoo vorhanden und werden auch aufgefüllt. Schön wäre ein Haltegriff in der Badewanne gewesen. Leider gab es


Service

4.0

Das Personal empfanden wir immer freundilch. Einige wenige sprachen auch Deutsch. Englisch ging immer und ein paar spanische Brocken wir z.B. "Gracias" oder "Por favor" sollten im Urlaub auch Pflicht sein, sonst kann man gleich in Deutschland Urlaub machen. Die Zimmerreinigung war so la la. Die Glasduschwand wurde nicht einmal gereinigt. Der Spiegel wurde nur notdürftig übergewischt. Unsere Tochter hatte einmal Nasenbluten. Wir haben das Bettlaken offensichtlich liegen lassen und hurra (!) nach


Gastronomie

4.0

Bei den guten Bewertungen für das Essen können wir nicht mithalten. Es gibt ein Restaurant mit Kantinenatmosphäre. Wenn möglich sollte man einen Platz im Wintergarten bzw. draußen verlangen. Da war es echt entspannend. Die Quantität der Speisen war gut, die Qualität eher nicht. Da bin ich bei 3-Sterne Hotels besseres gewöhnt. Themenabende gab es gar keine. Beim Frühstück mussten die Kinder am Eingang ein Päckchen Kakaopulver erbetteln, was wir allerdings auch erst am dritten Tag mitbekamen. Zum


Sport & Unterhaltung

4.0

Wie gesagt, die Pooalanlage war schön. Es gab immer genug Liegen. Schirme wurden bei 21 °C nicht benötigt. Duschen waren vorhanden. Ein Toilette gibt es ebenfalls im Poolbereich. Die Animation war eher dürftig. Nachmittags um 17 uhr gabe es Dart oder Bogenschießen. Die Minidisco war schön, aber um 21 Uhr schon recht spät. Die Abendanimation bestand fast immer aus Livemusik. Einmal gab es eine Flamenco-Show. Schön war auch das Hallenbad, welches wir drei Mal genutzt haben. Es gibt auch zwei Whir


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (31-35)

September 2010

Ein Hotel mit guten Chancen aber schlechten Person

3.8/6

Wir reisen häufig nach Spanien und können daher sehr leicht Vergleiche ziehen. Das Hotel Vil la Romana ist ein 4 Sterne Hotel, welches meiner Meinung nach nur 3 verdient. Sicherlich war es mal ein echt gutes Hotel, aber das war mal...aber es ist auch nicht richtig schlecht! Ich selbst bin von Beruf Restauranttrainer und habe genau im Bereich des Mitarbeiters das größte Problem gesehen. Das Restaurantteam ist nicht motiviert, bei Problemen der Gästen können oder wollen Sie einen nicht verstehen und drehen sich weg. Teller werden ganz selten vom Tisch geräumt. Natürlich gibt es auch Mitarbeiter die einen guten Job machen, aber leider ist die Mehrzahl einfach nur faul. Mir fehlt beim Servicepersonal eine klare Führung. Beim Empfang mussten wir 20 EUR Pfand für das Baby-Bett hinterlegen. Entschuldigung, soll ich das Bett nach der Woche in mein Handgepäck verpacken und nach Deutschland zurückfliegen. Was soll das? Ehrlich wir haben uns echt gefragt, wo sind wir hier gelandet. Auch die Zimmerreinigung war bei uns im 2. Stock nicht reinlich. Bei unseren Eltern, die auch zur gleichen Zeit im Hotel waren, war dagegen die Reinigung i.O. Dies lässt mich wieder auf die Motivation der Mitarbeiter zurück kommen. Hier ist echt das größte und eigentliche Problem im Vil la Romana. Das Fazit: Wenn man nicht viel Wert auf Service legt, wird man das Hotel sehr gut finden. Möchte man einfach anständigen Service, wird man häufig merken, dass das Personal echt ein Problem ist. Betonen möchte ich, dass ich einfach nur anständigen Service erwarte, mir ist bewusst, dass ich nicht deutschen 4 Sternen Standard erwarten kann! Ich würde dem Hotel eine befriedigende Note geben! Der Rahmen stimmt, die Umsetzung hängt!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Freddy (14-18)

September 2010

Fantstisch und großartig

5.5/6

Dieses Hotel ist einfach nur fantastisch. Das Ambiente traumhaft und die Auswahl des Essens wahnsinnig. Die Zimmer sind geräumig und sehr sauber. Das Personal ist zuvorkommend und spricht fliessend Englisch, Spanisch und etwas Deutsch. Der Weg zum Strand ist leider etwas weit (10 min), aber der superfeine Sandstrand entschädigt für die Strapazen. Es hat sehr viele kliene Souvenirläden in ganz Salou. Ca. 15 Gehminuten entfernt des Hotels liegt der Vergnügungspark Port Aventura, welcher ebenfalls sehr zu empfehlen ist (zwar etwas teuer).


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Carmen (36-40)

August 2010

Nur bedingt zu empfehlen!

4.7/6

Das Hotel umfasst 430 Zimmer, ein Restaurant, einen kleinen Shop, eine Bar (die leider sehr ungemütlich und wenig einladend gestaltet ist), ein kleines Internetcafé (10 Minuten 1,00 €) und eine rund um die Uhr besetzte Rezeption. Wir waren 12 Tage im August mit Vollpension und zu dieser Zeit die einzigen deutschen im Hotel. 80% waren Spanier, der Rest Franzosen, Engländer, Holländer; in erster Linie Familien mit kleineren Kindern, für die es auch am meisten zu empehlen ist. Die ganze Anlage wirkt etwas zu klein für so viele Besucher, es müssen z.B. jeden Tag alle (ca.400) Liegen am doch kleinen Pool gestapelt werden, um abends die Tische für das Unterhaltungsprogramm aufbauen zu können, die dann um 1:00 Uhr nachts wieder gestapelt werden, um für den nächsten Tag die Liegen wieder aufbauen zu können... . Aber vielleicht sind wir da auch ein bißchen von den Anlagen in der Türkei verwöhnt. Generell ist täglich tagsüber unaufdringliche Softanimation am Pool, abends leider wirklich 3.klassige Animation ( bis ca. 24:00 Uhr) nach der Minidisko. Es gibt im unteren Bereich des Hotels 2 Whirlpools(Badekappenpflicht!!) , ein kleines Hallenbad, 2 Saunen, ein kleines Sportzentrum und die Möglichkeit, Massagen zu buchen. Das Personal im gesamten Hotel ist sehr nett und spricht ausschließlich Spanisch und Englisch/Französisch.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich ca. 15 Gehminuten vom Strand entfernt; wir sind allerdings noch ca. 5 Min. weiter gelaufen, weil da der Strand nicht so voll war. Das Meer ist sauber, tolle Wellen und der Sand superweich... . Die Liege kostet pro Tag 4,00 €, Überdachung 6,00 €. Aus dem Hotel raus und rechts, dann gleich wieder links befindet sich ein "Spar", bei dem man alles bekommt, was man benötigt. Die wichtigste Bushaltestelle befindet sich auch direkt am Strand, gegenüber von Mc Donalds. Es gi


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Familienzimmer gebucht für 2 Kinder im Alter von 12 und 15 Jahren, dazu wurde die Doppelcouch ausgezogen, auf der aber ganz ehrlich nur ein Kind dieses Alters Platz hat ( und unsere Kinder sind wirklich schlank... :) ); zudem war jede Feder zu spüren. Man hat uns dann aber sofort eine zweite Matratze draufgelegt; unsere ältere Tochter hat aber trotzdem in einem Bett vom Doppelbett geschlafen, mein Mann und ich im anderen... . Zimmerreinigung erfolgte täglich und auch sehr grün


Service

6.0

Das Personal ist wirklich in allen Bereichen des Hotels sehr nett und zuvorkommend, verschiedene Anliegen werden prompt erledigt.


Gastronomie

6.0

Der absolut größte Pluspunkt des Hauses und wirklich ohne Einschränkung als positiv zu bewerten ist die Qualität und Vielfalt des Essens!! Es gibt wechselnde Themenabende zu denen täglich 3x im Restaurant von mind. 5 Köchen die Speisen individuell und frisch zubereitet werden. Es ist wirklich für Jeden etwas dabei und für Kinder gibt es ein kleines Extra-Buffet. Trotz der vielen Gäste ist nie etwas ausgegangen. Sollte man das Essen wegen Ausflügen nicht in Anspruch nehmen können, werden Lunchpak


Sport & Unterhaltung

3.0

in anderen Bereichen bereits erwähnt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sonia (26-30)

Juni 2010

Super Hotel, Preis-/Leistungsverhältnis Top!

5.7/6

Wir haben das Hotel für 5 Übernachtungen über einen Reiseveranstalter gebucht. Als Frühbucherrabatt haben wir Vollpension zum Preis von Halbpension erhalten. Das Hotel befindet sich allgemein in sehr gutem und sauberen Zustand, die Zimmergröße reicht auch völlig aus. Das Publikum ist vom Alter her bunt gemischt, die Mehrzahl der Hotelgäste war zu unserer Zeit aus England.


Umgebung

4.0

Zum Strand den wir nicht besucht haben ist es zu Fuss gut 15 Minuten, auch bis zur Strandpromendade wo abends was los ist und die ganzen Geschäfte sind ist es gute 15 Minuten. Direkt um die Ecke vom Hotel befindet sich ein Supermarkt (Spar) dieser ist in ca 5 Minuten zu Fuss zu erreichen. Da wir einen Mietwagen hatten kann ich über Busanbindungen nichts sagen, wir waren in erster Linie für den Port Aventura Park und den Aquatic Park dort. Direkt vor dem Hotel gibt es eine Bimmelbahn die für 3€ p


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind mit einem Doppelbett, einer ausziehbaren Couch, TV, Telefon, Minikühlschrank, Kleiderschrank und Schreibtisch ausgestatten. Die Möbel befinden sich in gutem, nicht abgewohnten Zustand. Wir hatten auch noch einen Balkon mit Tisch und 2 Stühlen. Das Bad ist ebenfalls gut gepflegt.


Service

6.0

Das Personal an der Rezeption war immer freundlich, allerdings sprechen die Mitarbeiter nur Englisch und Spanisch. Die Zimmer wurden täglich gereinigt, das Bett gemacht etc. In unserem Preis war auch noch ein Parkplatz in der Tiefgarage enthalten, für 20€ Pfand kommt man mit der Chipkarte rein bzw. raus und das Auto steht sicher.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Vollpension, es gibt Morgens, Mittags und Abends ein reichhaltiges Buffet. Meiner Meinung nach fehlt es an nichts und es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Bei der Auswahl der Speisen wird allerdings schon stark auf die Englischen Besucher eingegangen, diese sind ganz eindeutig in der Mehrzahl. Der Speisesaal war immer sauer und die Teller und Tische wurden immer schnell abgeräumt und sauber gemacht. Da wir von den 5 Tagen Mittags nur einmal das Buffet in Anspruch genommen haben, ko


Sport & Unterhaltung

6.0

Jeden Abend gab es wechselndes Animationsprogramm, was ich sehr angenehm fand ist, dass es ab 23:00 Uhr immer beendet war damit keine Lärmbelästigung zur Nachtruhe besteht. Das Hotel hat einen Pool im Keller und einen draussen. Liegestühle und Sonnenschirme sind vorhanden. Es gibt Internetcomputer diese sind mit 10 Minuten für 1€ meiner Meinung nach aber nicht gerade günstig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

September 2009

Genialer Allroundurlaub in einem Spitzen Hotel

5.2/6

Über das Hotel wurde schon ziemlich alles berichtet, ich finde es war das beste Hotel (ausserhalb Österreichs) in dem wir zu diesem Preis waren. Wir wollten einen Vergnügungspark - Meer - Städtereisen-Urlaub und dafür ist diese Hotel echt ein Wahnsinn und wir waren absolut begeistert.


Umgebung

6.0

Entfernung zum Vergnügungspark Port Aventura: Man geht ca. 20 min. und es geht bergauf. Dann latscht man noch im Park rum,also hier wäre näher natürlich schon besser. Für ganz faule geht allerdings ein kleiner Bus zu gewissen Zeiten zwischen Hotel und Park, haben wir aber nie in Anspruch genommen. Enfernung zu Barcelona: 2x sind wir als Städtetouristen aufgebrochen um Barcelona zu erkunden. Die Entfernung geht gerade noch, wir waren ca. 1,5h mit dem Zug unterwegs. Dafür haben wir halt leider ni


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind nicht übermäßig groß und zweckmässig eingerichtet. Der Balkon ist ebenfalls nicht zu groß dimensioniert, zu 4t wars schon ziemlich eng.


Service

5.0

Freundlichkeit und Service war super, Fremdsprachenkenntnisse waren vorhanden und wir fühlten uns einfach wohl. Man konnte alles fragen und es wurde uns z.B. geholfen, als wir fragten, wie wir es am besten nach Barcelona schaffen.


Gastronomie

5.0

Das Buffett war super und an manchen Tagen sehr spektakulär aufgebaut. Wie es halt immer so ist mit Buffetts im Urlaub - bei uns haben sich die Sachen nach einer Woche bereits teilweise wiederholt. Aber die Qualtiät war super und echt lecker. Von der Uhrzeit her hätts von uns aus etwas früher sein können da wir tagsüber meistens am Strand gelegen sind, dann essen gegangen sind und dann am Abend in den Vergnügungspark spaziert sind, und dann meistens erst zw. 21:00 und 22:00 im Park waren, und de


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote des Hotels selbst haben wir keine in Anspruch genommen. Der Pool ist sehr fein und wir sind an 3 Tagen gar nicht runter zum Meer, da wir uns am Pool, wo ausreichend Liegestühle und Schatten vorhanden war auch wohlgefühlt haben. Deshalb gibts die 5 Sterne! Wenn am Abend Musik war wars so voll das wir uns eher auf unseren Balkon zurückgezogen haben und dort etwas gemeiert haben bis wir unsere Würfel im Eifer des Gefechtes und durch übermässigem Alkoholgenuß versehentlich vom Balk


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marco (26-30)

November 2008

Villa Roma - Ein schönes 4 Sterne Hotel

5.0/6

Einziger Minus Punkt der mir jetzt so spontan einfällt: Das Personal spricht kein deutsch (oder möchte nicht) Mit englisch kann man sich allerdings sehr gut verständigen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (41-45)

Oktober 2008

1A Hotel, super Kurzurlaub

5.4/6

Personal war sehr freundlich und super zuvorkommend. Nicht so gut war, dass sehr wenig Deutsch und auch wenig Englisch gesprochen wurde (Wir sind aber nicht verhungert und konnten uns immer irgendwie verständigen ). Die Entfernung zum Strand beträgt ca. 800 m., es ist aber ein sehr angenehmer Fußmarsch bis dorthin. Tolle und angenehme Atmosphare, recht ruhig, Top Buffet ( VP - sehr große Auswahl )


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Kai (31-35)

September 2008

Schönes Hotel mit toller Gastronomie

4.6/6

Relativ neues Hotel. Sehr sauber. Viele spanische Gäste. In Salou selbst haben wir wenig deutsche Touristen angetroffen. Dafür sehr viele Engländer und einige Holländer. Hauptattraktion von Salou ist der große und sehr schöne Freizeitpark Port Aventura. Sehr empfehelenswert, aber auch recht teuer (€ 41,--).


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in etwa zwischen dem Standzentrum inkl. Strand und dem Freizeitpark Port Aventura. Beide Locations sind etwa 1 km entfernt. Einen kleinen Supermarkt erreicht man in 3 bis 5 Minuten. Ansonsten ist die Umgebung sehr stark von Hotels geprägt. Nachts ist es sehr ruhig, so daß man auch bei offenen Fenster gut schlafen kann.


Zimmer

4.5

Die Zimmer sind schön, sehr sauber und ausreichend groß. Wie in vielen Hotels üblich etwas hellhörig. Kleiner Fernseher. Zwei deutsche Programme konnten empfangen werden (ZDF und RTL 2). Das Bett war sehr groß. Ich fand es etwas unbequem.


Service

4.5

Freundliches Personal. An der Rezeption sprechen alle Mitarbeiter englisch, teilweise auch deutsch.


Gastronomie

5.5

Die absolute Stärke des Hotels. Sowohl das Frühstücks- als auch das Abendsbuffet bieten eine riesige Auswahl. Die Speisen sind frisch und lecker. Hier ist definitiv für jeden was dabei. Den halben Punkt Abzug gibt es dafür, daß man die Getränke am Ausgang bezahlen muß und nicht auf die Hotelrechnung anschreiben lassen kann.


Sport & Unterhaltung

4.5

Schöner Hotelpool. Obwohl das Hotel ausgebucht war, waren ausreichend Liegen vorhanden. Die Abendveranstaltungen haben wir nicht besucht.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Marcus (31-35)

Juni 2008

Relax und Ausflugshotel mit gutem Service

5.6/6

würden dieses Hotel jederzeit wieder buchen, allerdings ist der Anteil von sich schlecht benehmender Engländer viel zu hoch Safe müßte bei 4-Sterne inklusive sein und nicht extra bezahlen


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Scarlet (36-40)

Mai 2008

Super Hotel, aber...

5.0/6

Das Hotel ist im ganzen ok!!! Groß. Die Hotelgänge sind hell und sauber. Viele Engländer und Senioren aber Familien gibt es auch:) Wenig deutsche.


Umgebung

5.0

Schöne Umgebung alles voller Palmen und Palmenparks. Port Aventura sieht man. Zum mercado geht man neben Hotel Regina. Zum Strand sind es 20-25 min- man geht über einer Einkaufsstraße. Ausflugmöglichkeiten gibt es viele z.B. Tarragona... Salou ist ne tolle Gegend aber der Strand ist ein bisschen schmutzig!


Zimmer

5.0

Zimmer sind groß!!! 2-3 deutsche Kanale (ZDF,RTL,PRO7) Badzimmer ist groß und schön mit einem Fenster. Jeden Ta werden Handtücher gewechselt und Shampos bzw. Duschgels gegben. Wir hatten Poolblick- tolle aussieht.


Service

4.0

Personal an der Rezeption hat noch etwas zum Wünschen überig- war mürrig. Sprechen auch kein deutsch nur Spanisch oder Englisch. Zimmer wurden mittelmäßig gerreinigt.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist das größte pluspunkt am Hotel!!! Ein Restaurant mit Terrasse wo man auch Essen kann und eine Bar. Qualiät ist gut. Hygene ist auch gut. Personal ist freundlich. Atmosphäre gut außer die alten Engländer. 1. Frühstück: Joguhtr, Müsli, Pan Cakes, ver. Milchshakes, Rührei, Ei, Bohnen, 2Schinken, Salami, 3 Käse.....Nach Engländischerart. War lecker!!! 2. Mittagessen: War wie bei jedem anderem Hotel, alles mögliche dabei. Könnte ein bisschen abwechslungsreicher sein. 3. Abendessen


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool war groß aber das Wasser war kalt!!! Viele Liegestühle vorhanden! Sehr schönes Hallenbad und Fitness(kostenlos) Miniclub war langweilig, Abendanimation auch, jeden Abend das selbe: Minidisco, Bingo und Spanischer Flammenco oder mexicanischer... Aber man konnte es überleben. Im neben Hotel H10 Solarius Palace kann man ja in die animation mal reinschauen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

März 2008

Entspannungsurlaub

5.2/6

Gastronomie, Service und Essen sowie das Gesamtpaket steht in einem sehr guten Verhältnis. Mehr als empfehlendswert ist das Preis-/Leistungsverhältnis in der Nebensaison.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Susanne & Guido (46-50)

März 2008

Tolles Hotel für Kurzurlaub

5.3/6

Da wir die Osterfeiertage in diesem Hotel verbrachten, waren zu dieser Zeit sehr viele spanische Familien anwesend. Deshalb war der Lärmpegel im Speisesaal, Bar (mit W-Lan) und auf den Fluren sehr hoch. Zu den Ruhezeiten kehrte jedoch Ruhe ein und wir haben sehr gut geschlafen. Das Personal war sehr freundlich und auch die Qualität vom Essen und Trinken sehr gut. Wir nutzen das Hotel nur zur übernachtung und HB und waren sonst unterwegs. In diesem Fall kann man das Hotel nur empfehlen, ausserdem hatten wir durch Sparpreis ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Marco (19-25)

September 2007

Gutes Hotel in guter Lage

4.5/6

Die Hotelanlage inkl. Pool ist sehr schön, relativ groß und sauber. Das Hotel sowie ganz Salou ist ziemlich Englisch angehaucht. Und viele Franzosen haben die Villa Romana besucht.


Umgebung

5.0

Die Entfernung zum Strand beträgt ca. 10 Gehminuten (bei gemütlichem gehen) Das Hotel liegt in ruhiger Lage. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten befinden sich in direkter nähe. Außderdem fährt ca. alle 15 Minuten eine kleine Bimmelbahn an den Hotels vorbei, mit der man durch ganz Salou und Umgebung fahren kann.


Zimmer

4.5

Die Zimmer sind ausreichend groß und im guten Zustand. Vorhanden sind Klimaanlage, Minibar, Balkon, Safe (Gebühr 22€), TV (ein deutscher Sender, ZDF), Telefon und eine kleine Schlafcouch.


Service

3.0

In diesem Hotel wird hauptsächlich Spanisch und Englisch gesprochen. Deutsch sprechen leider nur die wenigsten (Eine Dame an der Rezeption und 2 Empfangsherren im Speisesaal)


Gastronomie

5.5

Sehr große Auswahl am Buffet. Da ist für jeden was dabei! Alles immer frisch und lecker! Die Getränke Mittags und Abends müssen seperat am Ausgang bezahlt werden. Morgens stehen verschiedene Kaffeevariationen, Tee, Säfte, Milch, auch Sekt etc. kostenlos zur Verfügung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animationsmäßig wird einiges geboten. Es ist jeden Tag bis Mitternacht was los. Außerdem gibt es ein kleines Internetcafé und einiges mehr.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

German (46-50)

September 2007

Schönes Hotel, ruhige Lage

5.2/6

Hotel in ruhiger Lage am Stadtrand von Salou. Sehr schöner Poolbereich mit genügend Liegen. Schönes Ambiente. Das Hotel ist relativ neu. Die Räume zur Rückseite des Hotels (Eingangsseite) sind wegen des angrenzenden Hotels nicht so ruhig und weniger empfehlenswert. Meist Engländer und Niederländer. Das Früstücksbuffet ist unschlagbar!


Umgebung

5.5

10 Gehminuten zum Strand, auf dem Weg jede Menge Einkaufsmöglichkeiten. Ca. 15-20 Minuten zum Flughafen nach Reus. Taxikosten ca. 30 Euro


Zimmer

5.0

Schöne Zimmer mit Klimaanlage, leider nur ein deutscher TV Sender (anscheinend wechselnd). Ein Jahr hatten wir RTL jetzt Vox. Safe für 22 Euro in der Woche etwas überteuert!


Service

5.0

Das Personal ist sehr bemüht und überdurchschnittlich freundlich. Leider wenig deutschsprechendes Personal. Sauberkeit ist okay. Bei Beschwerden sehr schnelle, freundliche Hilfe


Gastronomie

5.0

Das Früstücksbuffet mit kostenlosem Sekt, verschiedenen Säften, Spiegeleiern, Omeletts, frisch gemachten Shakes und vielen anderen Köstlichkeiten trifft wohl fast jeden Geschmack. Das Abendessen ist reichhaltig und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr oft abends Programme für die Gäste. Im Keller schöner Wellness-Bereich, Internetcafe.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Pool
Zimmer
Zimmer
Lobby
Zimmer
Restaurant
Restaurant
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Poolanlage, im Prospekt aber ganz anders!
Schaumparty: Wie ideenreich!
Lobby am Abend
Unser Bad
Billigplaste im Bad
Blick Richtung Balkon
Blick ins Zimmer
Blick Richtung Straße
Doppelzimmer mit Zustellbett (Sofa)
Bad Villa Romana (Ungeziefer und Dreck hinter den
Vi la Romana Spielplatz ist vor dem Hotel
Дорога к море
Aussenpool
Rutsche im Pool
Ziemlich laut
Aufblasbare Rutsche
Toller Blick vom Balkon
Großes Badezimmer mit Fenster
Immer eine super Deko am Büffet
Leckerer Schweinebraten
Sehr lecker
Kakadu aus Rettich gefertigt
Pool
Super lecker
Große Auswahl
Typisch englisch
Große Auswahl
Lecker, lecker
Sehr toll
Sehr lecker
Sehr lecker
Das Hotel
Restaurant
Hotel
Pool
Eingangsbereich
Blick aufs Hotel
Blick vom 4.Stock
Doppelzimmer
Blick vom Balkon
Badezimmer
Grosser Speisesaal
Wintergarten des Restaurants
Hotelansicht von Außen
Empfangshalle
Flur/ Zimmertüre
Badezimmer
Badezimmer
Zimmer
Balkon
Zimmer
Restaurant
Sanitäre Einrichtung
Doppelbett
Doppelbett mit Schrank
Schreibtisch
Empfangshalle
Aussenaufnahme Eingang
Pool
Pool
Hotel Villa Romana
Hotel Villa Romana
DZ Villa Romana
Badezimmer im Hotel Villa Romana
Badezimmer Hotel Villa Romana
Pool und Hotelgebäude
Poolanlage Hotel Villa Romana
Balkon mit Pool Villa Romana
Pool by Night Villa Romana
Außenansicht/Eingang Villa Romana