Hostal Roca Plana

Hostal Roca Plana

Ort: Es Pujols

98%
4.4 / 6
Hotel
4.4
Zimmer
4.6
Service
5.8
Umgebung
4.8
Gastronomie
3.4
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

Marc (51-55)

September 2019

Familiengeführtes Hotel - schlicht, sauber, teuer.

3.0/6

Gepflegtes, einfaches und deutlich überteuertes Hotel im relativ lauten, touristischen Es Pujols. Wer Ruhe und Meeresrauschen sucht, sollte die andere Inselseite wählen. Wer aber nachts feiern möchte, dem sei das Hotel empfohlen. Die Preise für Unterkünfte auf Formentera sind extrem gestiegen. Da liegt dieses Hotel wohl noch einigermaßen im mittleren Bereich. Trotzdem ist der Preis viel zu hoch gemessen an dem, was geboten wird (Lage, Ausstattung, Qualität des Essens).


Umgebung

3.0

Mitten im Touristenort Es Pujols gelegen. Nur ein paar Minuten zu Fuß zum Meer. Sehr schöne Strände sind mit dem Fahrrad gut zu erreichen. Das Radfahren auf der Insel ist allerdings kein Vergnügen mehr. Viele Autos und massenhaft Vespas sind auf den Straßen unterwegs. Nachts ist in den Bars und Clubs und auch davor auf den Straßen Halligalli. Die Musik und das Gegröle können einem bis in die frühen Morgenstunden den Schlaf rauben.


Zimmer

4.0

Die Doppelzimmer sind frisch renoviert, klein aber gepflegt und immer tip top sauber. Eigenartig ist allerdings, dass für Waschbecken, Dusche und Klo kein abgetrennter Raum geschaffen wurde. So verrichtet man seine Geschäfte praktisch im Schlafzimmer. Dusche und Klo sind immerhin hinter einer Glasschiebetür, die jedoch auch nicht bis unter die Decke reicht. Kleiner Balkon. Aussicht auf den Pool und die Straße. Nachts leider recht laut. Fernseher und kostenloser Safe sind im Zimmer.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

2.0

Das Essen ist sehr schlicht und einfach. Basic. Eine Sorte Fleisch, eine Sorte Fisch, Nudeln, Gemüse, Nachtisch... dem hohen Preis für die Unterkunft mit HP überhaupt nicht angemessen. Sehr schade.


Sport & Unterhaltung

3.0

Außer einem Pool und ein paar Liegen gab es da nichts. Wurde täglich praktisch immer von denselben Leuten genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Natalia (46-50)

September 2018

Bezahlbares nettes Hotel im teuren Es Pujols

5.0/6

Nettes kleines preiswertes Hotel im teuren Es Pujols. Der Highlight ist der süße gesprächige Papagei in der Lobby. Das Essen ist ok und das Personal sehr nett.


Umgebung

6.0

10 Minuten Fußweg von der Bushaltestelle, 7 Minuten zum schönen Strand.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tanja (31-35)

Juli 2018

Ein sehr schönes Hotel mit tollen Mitarbeitern

5.0/6

Das Hotel Roca Plana liegt im Herzen von Es Pujols. Es ist ein kleines und gemütliches Hotel. Mit einem kleinen, überschaubaren Speisesaal. Die Auswahl des Büffets ist nicht groß, aber reichlich. Es gibt für jeden Geschmack etwas.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels Roca Plana ist sehr gut, man kommt schnell in den Ort und die Bushaltestellen sind fußläufig.


Zimmer

6.0

Im Zimmer habe ich sehr gut geschlafen, die Matratzen waren fest, wer das mag ist dort richtig. Das Zimmer hatte ein kleines, aber sehr schönes Duschbad. Die Hand- und Badetücher wurden jeden Tag gewechselt und insgesamt war das Zimmer sehr sauber.


Service

6.0

Das Personal bekommt von mir eine 1 mit Sternchen. Bei Anliegen waren die Mitarbeiter an der Rezeption immer sofort zur Stelle, haben Auskünfte gegeben und waren sehr hilfsbereit. Einmal wurde ich sogar gefragt, wie mein Ausflug in die andere Stadt war und ob die Anregungen gut waren.


Gastronomie

5.0

Ich wurde jeden Morgen im Speisesaal sehr nett begrüßt und auch hier wurden die Wünsche erfüllt. Ich habe am ersten Abend eine Flasche Wasser bestellt, nach zwei Tagen wurde mir immer, auf Nachfrage, ob ich eine Flasche Wasser haben möchte, eine Flasche Wasser gebracht, Sehr aufmerksam.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage ist klein, aber sehr gepflegt. Abgesehen davon geht man nach Formentera wegen des Meeres und nicht um im Pool zu schwimmen. Dennoch ist es auch im Pool sehr kühl und erfrischend.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael Christian (41-45)

September 2017

Roca Plana - das Urlaubsdomizil ! Gerne wieder !

6.0/6

Schon bei der Ankunft fühlten wir uns voll und ganz willkommen. Das Team im Roca Plana kümmert sich wirklich in allen Belangen um das Wohl seiner Gäste. Alles sehr familiär, zuvorkommend und pieksauber. Das Essen, sowohl Frühstück als auch das das Abendessen, gab keinen Grund zur Unzufriedenheit. Für diese Hotelkategorie definitiv besser als erwartet. Es gab wirklich für jeden Geschmack immer ausreichend Auswahl. Die Zimmer sind landestypisch, kein Palast, aber sie erfüllen ihren Zweck mehr als genug. Einziger, kleiner Verbesserungsvorschlag wäre eine Minibar oder einen kleinen Kühlschrank auf dem Zimmer. Auch an der Sauberkeit gibt es absolut nichts zu kritisieren. Wo erlebt man noch ein Zimmermädchen, das jeden Tag gut gelaunt, singend und pfeifend ihre Arbeit mit einer solchen Lust und Perfektion vollbringt: im Roca Plana! Leider hatte ich am Tag vor der Abreise einen kleinen Unfall mit dem Roller, so dass ein Late-Check-Out notwendig wurde. Diesen Late-Check-Out (und weitere Hilfe) bot uns das Rezeptionspersonal ohne Nachfrage sofort, völlig unkompliziert und ohne Aufpreis an! Das nenne ich noch Dienst am Gast! Fazit nach meinem ersten Aufenthalt auf Formentera und im Roca Plana: Ich komme wieder und ich weiss, welches Hotel ich buchen werde: ROCA PLANA!


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silvi (46-50)

Juni 2017

Familiär geführtes angenehmes Hotel

5.0/6

Das Personal war sehr freundlich. Das Hotel ist sehr familiär und schon lange im Besitz der Familie und das merkt man. Es herrscht eine nette Atmosphäre. Die Hoteleignerin liebt Pflanzen das fällt sehr positiv auf und Tiere leben dort und sind ebenso willkommen. Da wir selber Tiere Lieben, sehen wir das als sehr positiv. Die Zimmer waren täglich sehr sauber ! Wir kamen an haben uns die gesamte Zeit sehr wohl gefühlt. Jeden Samstag gibts Paella, die lecker war. Das Essen war für uns auch lecker, aber wer etwas besonderes sucht oder auch Tapas , das gibt es nicht. Das Essen ist sehr italienisch ausgelegt, da dort viele Italiener sind. Alles in allem war es ein sehr schöner Urlaub in diesem Hotel.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Hartmut (61-65)

Mai 2017

Kann ich weiterempfehlen

5.0/6

Das Hotel gibt einen sehr freundlichen Eindruck wieder. Alles sehr sauber. Die Lage ist zentral gelegen. Zum Strand nicht sehr weit. Für die Abende gibt es für Formentera genug Unterhaltungsmöglichkeiten.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuela (46-50)

Juli 2016

Nix zu beanstanden

5.0/6

Es war alles wirklich in Ordnung. Netter Familienbetrieb. Immer wieder gerne. Personal sehr bemüht. Kann man nur weiterempfehlen


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Der Kasten könnte grösser sein und mehr Legefächer haben


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Volker (61-65)

September 2015

Superhotel.

5.5/6

Wir haben wie in den Jahren zuvor einen entspannten Urlaub verleben können, es gab nichts auzusetzen. Wir werden gerne wieder dieses Hotel buchen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Francesco (26-30)

Juli 2015

Super Lage, Essen ok, friedlich, gern wieder :)

4.9/6

Super Lage, Essen ok, sehr friedlich Komme gern wieder :) Preis = Leistung Für Single und Paare geeignet nicht zu viel verlangen, dann klappts ;)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Holger (41-45)

Oktober 2014

100% Bewertung? Wieso?

4.3/6

Das in die Jahre gekommene Traditionshostal lebt von dem Ruf der überwiegenden Stammgäste. Wer auf Schulkantinenessen, überfordertes Speisesaalpersonal und einfältiges und geschmackloses Essen (welches lieblos und fast ungewürzt daherkommt) Wert legt, ist hier richtig. Es kann nicht sein, dass eine Person mit Teller abräumen, Essensnachschub und gleichzeitiger Barbedienung beschäftigt ist. Um Punkt 20.00 Uhr stellt sich die überalterte Touristenschar feldküchenmäßig in Reih und Glied, sodaß es schonmal bis zur ersten Nahrungsaufnahme sehr lange dauern kann. Aus diesem Grunde würden wir das Hotel nicht nochmals buchen. Positiv zu bewerten ist das Reinigungspersonal welche sehr schnell und sehr sauber arbeiten. Die Klimaanlage funktionierte einwandfrei.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Falk & Susann (31-35)

Oktober 2014

Kleines Hotel, nichts für Anspruchsvolle!

3.7/6

Was uns gefallen ist die Größe des Hotels, da wir solche Riesenbunker nicht mögen. Extrem hellhörige Zimmer, uralter Mini- TV mit drei Sendern, kein W-lan auf den Zimmern, nicht unbedingt das freundlichste Personal, dafür sehr nette Putzfrauen die jeden Tag das Zimmer putzen und die Handtücher wechseln. Das Essen war nicht schlecht aber auch nix besonderes. Der Strand war mit 300m gut zu erreichen, zu den schöneren Abschnitten musste man aber mind. 10 min weiterlaufen. Einkaufsmöglichkeiten und Roller/Fahrradverleiher sind alle zu Fuß zu erreichen. Alles in allem ein Hotel was dem normalen Urlauber genügen sollte der keine hohen Ansprüche hat.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ute (46-50)

September 2014

Empfehlenswert :-)

5.2/6

Das Roca Plana ist ein sehr freundliches familiengeführtes Hotel. Schon der erste Einsdruck im Rezeptionsbereich ist sehr freundlich , so wie die Begrüssung. Ich hatte ein Einzelzimmer, wenn auch etwas klein ,völlig ausreichend denn ich bin eh nur zum schlafen dort. Die Einrichtung ist funktional und ich würde sagen klassich für die Landeskategorie. Das TV-Gerät ist leider noch ein altes Gerät und in dem kleinen Raum etwas wuchtig. Leider gab es keinen Kühlschrank. Zimmer wurde tägl gereinigt und tägl neue Handtücher. Die Reiningungsadame ist sehr freundlich und sie singt beim reinigen.. Sehr süss. Ich hatte Halbpension. Das Frühstück war ausreichend , alles was man braucht ist vorhanden. Leider hat mir das Abendessen nicht zugesagt, Nudeln, einmal Fisch , einmal Fleisch, Beilagen. War die Standardausführung. Was ja völlig ok ist, aber leider geschmacklich nichts für mich war. Zwei mal Fisch versucht immer trocken. Also wirklich lecker was es nun mal nicht. Vielleicht darf man sich für das gute Preisleistungsverhältnis nicht beschweren. Aber ich habe abends nicht mehr dort gegessen. Die Bar und der Terassenbereich sahen wirlich sehr schön aus. Den Pool habe ich von weitem gesehen und das sah völlig ok aus. Da das Hotel nur ein paar Meter vom Strand ist, braucht man keinen Pool. Da ich eine späte Abreise hatte und das Zimmer schon weiter gebucht war, musste ich das Zimmer am Abreisetag um 11:00 Uhr räumen. Alles kein Probelm... Koffer wurde im Büro eingeschlossen und am Abend bekam ich ein Badehandtuch und konnte in einem Bad duschen gehen und mich umziehen. Somit konnte ich auch den letzten Tag voll geniesen. Ich würde wieder das Roca Plana buchen, allerdings dann nur mit Frühstück oder ohne alles. Bei längerem Aufenthalt wäre ein grösseres Zimmer auch angenehmer.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrich (51-55)

September 2014

Jedes Jahr teurer,dafür auch noch schlechter

4.1/6

Wir waren in diesem Jahr das 5.mal in diesem Hotel und mussten feststellen,dass es in den letzten 2 Jahren stetig schlechter geworden ist. Das Essen war insgesam sehr eintönig und geschmacklich nicht besonderst gut auch die Qualität des Fleisches war nicht berauschend.( Der Hunger treibt es aber rein) Auch der nachschub der wenigen Speisen klappte so gut wie gar nicht,denn die dafür vorgesehen eine Person war damit total überfordert. Die Zimmer sind sehr hellhörig und der Fernseher und die zwei Programme sind auch nicht mehr zeitgemäß in dieser Preisklasse. In diesem Hotel bekommt man in zwischen sogar als Stammgast den Eindruck, man will hier nur noch Geld verdienen und das auf Kosten der Urlauber. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt hier überhaupt nicht mehr. Zum abschluß noch was positives, das Reinigungspersonal und die Sauberkeit war Top.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

\'Friedl (41-45)

Juli 2014

Gerne wieder

4.0/6

wir waren zufrieden und könnten uns eine Wiederholung vorstellen ... Preis und Leistung stimmten ... tolle Strände in ca. 2 km Entfernung ...


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (31-35)

Mai 2014

Tolles Hotel mit angenehmer Atmosphäre

5.6/6

Wir sind selbst auf Empfehlung dort hin gereist und wurden in keinster Weise enttäuscht. Wir wurden freundlich empfangen, bekamen sofort 11h unser einfaches, aber sehr sauberes und geräumige Zimmer mit Balkon und Ausblick nach hinten raus. Mir fiel sofort auf, dass es überall sehr gut roch. In vielen älteren Hotels kommt einem der alte Leute Geruch in die Nase oder Feuchtigkeit. Das war hier gar nicht der Fall. Top Badewanne, auch wenn wir sie nur zum Duschen genutzt habe und alles sehr sehr sauber. Keine Schimmelecken ! Wir waren sehr überrascht und hatten uns auf das Angekündigte, "es sei alles sehr einfach eingerichtet", eingestellt. O.k. der Fernsehr ist Bildröhre, aber den machen wir zum Beispiel nur abends zum Einschlafen an :-) dafür ist der Safe gratis. Die Sender sind auch überschaubar RTL, ARD und ZDF sonst spanisch. Einen Kühlschrank gibt es nicht im Zimmer, finde ich aber auch nicht weiter tragisch. Wir hatten einen geräumigen Balkon und eine Zeit, in der es noch ruhig war auf den Straßen. Wir können daher nicht berichten, dass uns die Straße hinten raus gestört hat. Musik läuft nur bis 12 h, dann müssen die Lokale runterdrehen, aber sicher kann es passieren, dass man in den Sommermonaten auch Menschen durch die Gassen strömen hört. Liegt aber auch an der bekannten bananas&Co Bar, direkt gegenüber des Hostels. Zimmer vorne raus, kann daher vielleicht etwas lauter sein. Für uns war wichtig, dass wir draußen frühstücken konnten und zwar in einer angenehmen Atmosphäre, nicht die ganze Zeit von klirrendem Geschirr wegräumen genervt zu werden oder Menschenmassen die in den Essens-Saal strömen. Hier war es angenehm ruhig zum Essen. Die Auswahl ist überschaubar aber lecker. Satt wird man auf jeden Fall und samstags Paella ist ein Muss ! Ansonsten kann man sich hier sehr frei bewegen und einfach die Seele baumeln lassen. Keiner der einem den Teller wegschnappt, wenn man gerade den letzten Bissen runter hat oder sonstige hektischen Abläufe. Das ist uns sehr positiv aufgefallen. Auch die Preise für Bier und Cola etc. sind angenehm. 1.80 € z.B für ein Bier. Frühstück ist auch einfach aber ausreichend. Hier gibt es eben nur das gekochte Ei und nicht die 3-4 Varianten, wie man es von großen Hotels gewohnt ist, eben wie zu Hause :-) Es gibt aber auch Obst und Müsli und man hat 2-3 Auswahl an Brot oder Croissant, dafür keine Brötchen. Abends hat man 2-3 Varianten, Fisch - Fleisch mit Reis oder Nudeln etc. meist Pommes und eine Auswahl an Gemüse, dann für einen einfachen Salat, Tomaten, Gurken, Mais, Oliven etc. Dazu Brot und einen Dip. Nachtisch ist dann jeden Abend was anderes. Mal den Schokopudding oder Tiramisu. Frühstück und Abendbrotzeiten sind auch angenehm. 8:30-10:30 und keine Panik, wenn was fehlt, es wird immer nachgefüllt. Meist um 9:30h. Wenn der 1.Schwung raus ist. Abendessen ist ab 20:00-21:30h. Hier ebenfalls, nach dem 1. Schwung kommt Nachschub. Ansonsten mal höflich fragen. Die Kellner lernt man schnell kennen, sind nur 2, die man in der Woche kennen lernt. Alles ganz locker. Die Umgebung und Strände um die Ecke sind toll und einfach nur traumhaft und wenn man hier her kommt, um sich zu sonnen und einen kleinen abendlichen Sparziergang durch die Gassen machen möchte, ist man auf jeden Fall hier richtig ! Wir können nur positives berichten. Ein Aufenthalt hier lohnt sich. Auf jeden Fall auch mit Kindern, wenn man den Urlaub stressfrei genießen möchte und nicht Wert auf das All-inklusiv Bändchen legt.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Karin (51-55)

September 2012

Schönes, kleines Familienhotel

5.6/6

Sehr schönes kleines Hotel, mit gutem Essen (sehr geschmackvoll). Nette Bedienung im Restaurant und auch in der Bar sehr netter Kellner ist immer zu kleinen Späßen aufgelegt. Das Hoel ist ein Familienbetrieb und das hat uns sehr gefallen. Jetzt im September hatten wir noch 32° und die Strände auf dieser Insel sind ein Traum es lohnt sich mit dem Bus an verschiedene Strände zu fahren und immer wieder dieses türkisblaue klare Meer zu bestaunen und darin zu baden. Wir kommen mit Sicherheit wieder und haben das Hotel unseren erwachsenen Kindern sehr empfohlen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

September 2011

Uns hat es gefallen

4.2/6

Kleines Familienhotel in zentraler Lage, 34 Zimmer. Sauber, mit Frühstück oder Halbpension zu buchen. Altersdurchschnitt gemischt, junge Leute, Paare, Einzelreisende, Senioren. Überwiegend Deutsch und Italiener.


Umgebung

4.0

Zentral im Ort Es Pujols. Cafes, Bars und geschäfte in der Nähe. Zu den Stränden nur einige Minute. Bushaltestellen ums Eck, Taxistand, Mietwagen, Roller und Fahrräder in unmittelbarer Umgebung.


Zimmer

4.0

Bescheidene Zimmer, Standardmöblierung, TV mit 1-2 deutschen Programmen, Klimamanlage und Föhn im Bad. Telefon. Sauber und funktionell, leider kein Kühlschrank. Zimmer mit Balkon oder Terrasse, nach hinten zum Garten sogar sehr ruhig.


Service

4.0

Nette Besitzerfamilie, die auch deutsch spricht. Zimmer immer sauber, Beschwerden hatten wir keine, am Ende des Urlaubs bekommt man einen Fragebogen zur Bewertung.


Gastronomie

4.0

Kleiner Speisesaal, klimatisiert. Speisen sind einfach und ohne große Rafinesse hergestellt, aber man wird satt, auch wenn es wenig landestypisches Essen gibt. Obst, Jogurt und Eis. Essen kann man auch selbst mit nach draußen nehmen, der Kellner ist halt allein und versorgt die Gäste. Getränke umfangreich und nicht zu teuer.


Sport & Unterhaltung

5.0

Keine Animation, braucht man auch nicht. In Es Pujols ist genug halli-galli. Schöner Pool zu entspannen, auf der Terrasse kann man bei einem Drink den Trubel im Ort beobachten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

Juli 2011

Wo wart ihr alle?

1.8/6

war in einem Einzelzimmer das nicht größer war wie ein Knastzimmer,es war im Keller und Baujahr 1960 es wäre mal eine Renovierung notwendig.Fliesen alt, Fugen gerissen,Kloschüssel und Rohre alt,Klobürste nicht mehr weiß sondern schon orange,Bett an der Wand und klein.Sauberkeit des Zimmers wie man halt so ein altes Zimmer sauber hält.Frühstück war gans o.k. wenn man nicht anspruchsvoll ist.Abendessen war geschmacklich in Ordnung aber Auswahl kann man das nicht nennen,es gab 2 verschiedene Gerichte.Zum Frühstück - Abendessen durfte men nicht auf die Terrasse sitztn den sie haben nur einen Kellner.In der Bar war auch Selbstbedinung denn sonst wäre der Kellner überlastet.Es ist sehr laut im Hotel und der Umgebung den es laufen nur Italiener innen und draußen herum ,die mit Türen knallen oder schreien und die "Damen" in Stöckelschuhen.


Umgebung

2.0

Lage vom Hotel mitten im Geschehen,sehr laut.Zum Strand ist es nicht weit.Liegen und Schirme sehr teuer.Man kann überall Roller und Autos miete .Es fahren auch so viel damit rum , mit Hupen und Getöße.


Zimmer

1.0

Sehr kleines Zimmer ,alles sehr alter Zustand.Renovierungs bedürftig.


Service

3.0

Die Chefin des Hotels war gans o.k.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Susanne (46-50)

Juni 2011

Einfaches, nettes Hostal in zentraler Lage

4.2/6

Kleines, nettes Hostal in perfekter Lage. Von außen sehr nette Optik, von innen leider doch in die Jahre gekommen. Alles sehr einfach und ohne großartigen Komfort. Dennoch sehr sauber. Die angebotene Halbpension kommt von der Optik einem Kantinenessen gleich, obwohl die Qualität des Essens stets o.k. war. Leider nicht immer heiß, aber das ist ja nun einmal häufig im Süden so. Gäste im Juni zu 80% Italiener! Wer nicht viel erwartet und eine zentrale Lage und Sauberkeit ausreicht, ist hier gut aufgehoben.


Umgebung

6.0

Für uns die beste Lage, wenn man abends mal ausgehen möchte, shoppen oder sich einfach einen Roller mietet (10€ am Tag) um sich die Insel anzuschauen und traumhafte Strände zu erkunden. Strände und Meer sind mit der Karibik vergleichbar... das Wasser glasklar :o)) Einkaufen und Partymöglichkeiten in direkter Umgebung (also direkt nebenan und gegenüber...) Wir waren 9 Tage auf Formentera und danach 5 Tage auf Ibiza!! Leider verkehrt herum, denn danach ist man eigentlich nur noch enttäuscht :o/ D


Zimmer

3.0

Klein und doch auch schon sehr in die Jahre gekommen. Trotzdem immer sehr sauber


Service

5.0

Alle Mitarbeiter/innen sind sehr freundlich. Die Zimmer sind alt und auch nicht besonders schön... ebenfalls das Bad, aber dennoch stets sauber.


Gastronomie

3.0

Es gibt ein Restaurant, allerdings ist dies eher ein einfacher Saal... - also nichts für das Auge! Auch das Essen ist zwar als Buffetform, aber leider sehr Kantinenmäßig aufgebaut. Die Qualität der Speisen war o.k.! Wir sind von 9 Tagen 4 Essen gegangen, da das Angebot auf Formentera sehr vielfältig ist.


Sport & Unterhaltung

Sieht optisch für ein an der Hauptstraße gelegenes Hostal von der Poolanlage sehr gemütlich aus.. - ist allerdings auch klein und übersichtich.. Aufgraund der fantastischen Strandangebote haben wir den Pool nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (31-35)

Oktober 2010

Einfach, freundlich, sauber, mit Manko bei der Küche

4.3/6

Das Hostal Roca Plana ist ein einfach eingerichtetes, kleines, sauberes Hostel. Das Personal ist sehr nett, hilfsbereit. Die Einrichtung der Zimmer ist sehr einfach - kein Tisch im Zimmer, kein Kühlschrank, kleines Bad, je nach Zimmer sehr schmaler Balkon. Wir hatten ein Doppelzimmer mit Zustellbett gebucht, so wurde es sehr eng. Auf dem Balkon war gerade Platz für einen Tisch mit 2 Stühlen, wobei man den 2. Platz nur schlank zwischen Balustrade und Tisch erreichen konnte. Das Zimmer bot neben 2 Einzelbetten (zusammengeschoben), 2 Nachtschränkchen, 1 Wandschrank und einer kleinen Kommode leider keinen Kühlschrank und keinen Tisch. Ein Stuhl und eine Art Rattanstuhl standen in den Zimmerecken. Für 2 Personen reicht der Platz sicherlich und man verbringt die meiste Zeit des Urlaubs nicht im Zimmer. Mit Aufbettung für ein Kind (bei uns 7 Jahre) wurde der Platz auch für die Kleidung (ausgerichtet auf Misch-Masch-Wetter und 1 Woche) schon knapp. Ein für uns grosses Manko war die Küche des Hauses. Wir selbst kochen gern und probieren viel aus, gehen auch gern Essen. Ich verstehe daher die lobenden Kommentare die Küche betreffend nicht. Mal vom Paella-Samstag und vom Lachs in Sahnesauce am Vortag abgesehen, waren die servierten Speisen eher durchschnittlich bis "der Hunger treibts rein". Was ist typisch spanisch an frittierten Chicken-Nuggets, TK-Frühlingsrollen oder TK-Tintenfischringen? Täglich Abwechslung bei den Sättigungsbeilagen bestand aus Pommes im Wechsel mit frittierten Kartoffelscheiben. Der gebratene Fisch war zumeist zu durch und trocken, wenn es Fleisch gab, dann war dies eher durch, als auf den Punkt. Die an einem Abend gebotene Lasagne mit Hack und Auberginen (ich glaube, das sollte es sein) war ein einziger Matsch und reichte nicht mal an ein vergleichbares Tiefkühlprodukt aus dem Discounter heran. Nach 3 Tagen waren wir ein erstes mal auswärts Essen. Am letzten Abend ein weiteres Mal. Sehr zu empfehlen aus unserer Sicht: La Palmera (direkt an der Promenade, geschmacklich sehr gut, preislich Mittelklasse - nach 20 Uhr reservieren!) oder Chezz Gerdi (rechts vom Strand den Holzweg bis zum Ende, geschmacklich top, Ambiente super, preislich Oberklasse). KURZUM: Wir empfehlen nur Ü/F zu buchen. Man muss nicht jeden Tag teuer Essen gehen. Nette Bars mit einer abwechslungsreichen und günstigen Auswahl an Tapas gibt es an jeder Ecke.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (56-60)

September 2010

Familiäre Atmosphäre

4.3/6

Ein von der Grösse überschaubares Hostal, das auf Grund einer Renovierung , die noch nicht lange zurückzuliegen scheint, einen sauberen und gepflegten Eindruck macht. Wir hatten mit Frühstück gebucht. Gäste überwiegend Italiener und Deutsche.


Umgebung

5.0

Liegt sehr zentral am Ortseingang von Es Pujols. Läden, Bars , Restaurants und der Strand in Laufnähe, das heisst, in wenigen Minuten zu erreichen. Wer nicht schon am Hafen in La Savina ein Fahrzeug mietet, kann das an jeder Ecke in Es Pujols erledigen, vom Fahrad über den Roller bis hin zum PKW.


Zimmer

3.0

Altmodischer Fernseher (kein Flachbildschirm) hängt an der Wand. Empfang der einzelnen Programme ist nicht so optimal. Aber vielleicht geht das auf Formentera nicht besser. Einfach aber ordentlich möbliert. Alles sehr sauber. Klimaanlage vorhanden. In unserem Zimmer gab es weder Kühlschrank noch Minibar.


Service

6.0

Personal überaus freundlich. Familienbetrieb. Über Fremdsprachenkenntnisse kann ich nichts sagen, da ich spanisch spreche. Beschwerden hatten wir keine. Alles sehr sauber


Gastronomie

3.0

Wir haben nur gefrühstückt. Die Qualität der Speisen war nicht ganz so gut, aber vielleicht ist das in einem Hostal nicht anders zu erwarten. So war z.B. der gekochte Schinken nicht das, was wir zu Hause essen. Was ganz gefehlt hat, war ein bischen Obst oder auch verschiedene Joghurts. Das gehört heutzutage doch zum Standard. Restaurant war, wie das gesamte Hostal, sehr sauber und gepflegt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool vorhanden, haben wir aber nicht genutzt. In der Eingangshalle gibt es 3 Computer, die die Gäste nutzen können. Darüber hinaus kann ich keine Angaben machen, da wir nur 1 Nacht hier waren.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carola (46-50)

Juli 2010

Komme gerne wieder

5.3/6

Ich kann dieses Hotel einfach nur empfehlen.Es liegt zentral in Es Pujols und gerade wenn man alleine reist ,hat man direkt Einkaufsmöglichkeiten und jede Menge Chill-Bars in unmittelbarer Nähe.Ich hatte ein sehr schönes Einzelzimmer mit Blick auf einen großen Hibiscus-Busch.Das Personal ist sehr freundlich und das Essen einfach nur lecker.Es waren ausschließlich deutsche und italienische Gäste dort.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Guido (41-45)

Juli 2010

Superklasse!

5.7/6

Alle waren sehr freundlich und hilfsbereit. Wir hatten ein großzügiges Zimmer, welches täglich sehr gründlich gereinigt wurde. Das deutsche TV-Programm, was wir abends nach einem langen Strandtag ab und zu mal einschalteten, bestand leider nur aus ARD und RTL. Zudem war die Empfangsqualität der Sender sehr schlecht. Aber nicht weiter schlimm, da wir die Urlaubszeit auch nicht vor dem TV verbringen wollten. Ein Safe war im Zimmer, doch leider gab's den Schlüssel dafür nur gegen eine Tagesgebühr. Leider war kein Kühlschrank vorhanden, der etwas Obst oder Getränke für den Strand hätte kühlen können. Die Lage des Hotels ist optimal! Alle Einkaufsmöglichkeiten sind vor der Tür und der schöne Strand ist 2 Gehminuten entfernt. Wir werden in jedem Fall beim nächsten Formentera-Urlaub wieder dieses Hotel auswählen und können es nur wärmstens weiterempfehlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Antonia (26-30)

Juni 2010

Hotel mit familiärem Charme

5.3/6

Wir waren das erste Mal auf Formentera und wir müssen sagen : "Wir würden wieder hinfahren!" Wir würden auch wieder in das gleiche Hotel fahren. Die Zimmer sind zwar einfach eingerichtet aber sehr sauber! Jedes Zimmer verfügt über einen Balkon. Wir hatten Halbpension gebucht! Das Frühstücksbuffet und Abendbuffet waren einfach aber immer mit frischen Speisen angerichtet. Z.B. gab es einen Abend frische Paella. Die Besitzer des Hotels sind sehr freundlich und hilfsbereit. Das Hotel wird seid einigen Jahren von dem Ehepaar geführt und auch die Kinder arbeiten fleißig mit, ein echtes Familienunternehmen. Das Hotel liegt in der Nähe der Einkaufsmöglichkeiten, ein Supermarkt ist gleich nebenan und Roller bzw. Fahrräder kann man sich auch gleich nebenan ausleihen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gerhard (51-55)

Mai 2010

Ideal zum Ausspannen

6.0/6

Das Hotel entspricht einem guten, gehobenen Standard. Dies drückt sich schon im Empfangsbereich aus. Angenehm ist die Zimmerbegrenzung bei 44 Zimmer, da ein individueller Kontakt und kein Massenbetrieb gegeben ist. Zustand der Zimmer mit Fernseher, Bad und WC und Klima/ Heizlüftung modern. Die Reinigung der Zimmer ist super; jeden Tag neue Badetücher und Handtücher. Ohne Erinnerung WC-Papier und Seife. Frühstück, Halbpension: Das Angebot ist abwechslungsreich und geschmacklich liebevoll zubereitet.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt zentral. Strand und Ortszentrum sind zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar.


Zimmer

6.0

Wie voranstehend bereits ausgeführt sind die Zimmer sehr gut ausgestattet. Vorhanden sind Klimaanlage und TV, Bad, WC und Telefon. Vom Zustand her einfach aber sauber und alles Intakt.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant ist sauber geführt. Saubere Tischdecken, die immer wieder ausgetauscht werden. Speisen abwechslungsreich und geschmacklich gut zubereitet. Immer ein frisches Salatbüffett und Abends ein reichhaltiges Angebot von frischem Obst. Herrrlich waren immer die Orangen; frisch und saftig. Sauberkeit und Hygiene im Restaurant immer oberstes Prinzip. Das Essensangebot ist abwechslungsreich und bringt auch viel neues für die Urlauber hinsichtlich eines reichhaltigen Angebots aus der spanisch


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Mai 2010

Zentrale Lage

4.6/6

Das ältere Objekt ist zwar liebevoll renoviert worden, dennoch sind die einzelnen Zimmer äußerst hellhörig. Unsere Zimmernachbarn, private Gäste des Hauses machten die Nacht zum Tag... Kritik unsererseits wurde von der Chefin belächelt, mit den Worten: " Sie waren doch auch mal jung". Schade !!! Das Hotel liegt direkt an der Hauptstraße, welche in den Sommermonaten stark frequentiert ist. In der Nebensaison stellt die Lage keine Beeinträchtigung dar. Die angebotenen Speisen entsprechen dem Bewertungskriterien der spanischen Sterne. Einmal pro Woche gab es einen Paella-Abend :) Top, das können sie !!!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katja (19-25)

August 2009

Gerne wieder!

4.6/6

Das Hotel ist ein recht einfaches Hotel aber sehr süß gestaltet. Man darf hier nicht den größten Luxus erwarten aber es ist auf jeden Fall ansprechend und sauber. Auch das Personal ist sehr sehr nett und hilfsbereit. Es gibt einen Pool der allerdings kaum genutzt wird da der Traumstand ca 5 Gehminuten entfernt ist von Hotel. Auch an Einkaufmöglichkeiten hat es nicht gemangelt. In 2 Gehminuten sind die ersten Geschäfte und Süpermarkte zu erreichen. Abend sind an der Strandpromenade einige Stände aufgebaut die einiges an Schmuck und Mitbringsel anbieten. Für Frauen ein SEHR gefählicher Ort- um arm zu werden bei diesem Schmuckangebot :) Aber wir können sagen das es ein durch und durch schöner Urlaub war. Die Strände sind einfach karabisch, weißer Sand, türkisenes Meer und klares Wasser. Ach und das Aioli im Sa Palmera ist nur zu empfehlen. Wir kommen gerne wieder ins Paradies!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Arne (36-40)

August 2009

Auf jeden fall zu empfehlen

5.4/6

Ich habe selten ein Hotel erlebt, daß so zentral und geichzeitig so dicht an einem, zum schnorcheln, so schönen Strand liegt. Hier kann man ohne Bedenken einchecken. Es sind ca 3 Minuten Fußweg in das Zentrum von Es Pujols, und ca 4 Minuten zum Stand. Das Abendessen wechselt täglich. Nur das Frühstück ist jeden Tag das gleiche.- aber völlig in Ordnung. Zu empfelen ist auch das Mieten eines Motorrollers. Wir haben für eine Woche 85 Euro bezahlt. Es gibt eine Menge extrem schöner Strände auf der Insel, die nur so zu erreichen sind.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (26-30)

September 2008

Wundervoller Erholungs- und Strandurlaub

5.0/6

Das nette Hostal Roca Plana befindet sich seit der Eröffnung (1966) unter der Leitung derselben Familie und besitzt somit einen heimischen Charme. Es wurde vor wenigen Jahren renoviert und ist in einem tadellosen Zustand. Unser Zimmer war sehr sauber und auch das restliche Hostal war sehr gepflegt. Wir merkten sehr schnell, dass die Insel Formentera sowie das Hostal Roca Plana durch treue Stammkunden bevölkert wird und diese einen sehr guten, freundschaftlichen Umgang zu der Leitung und zum Personal pflegten. Doch auch wir, "Formentera-Neulinge" fühlten uns gleich sehr wohl. Im Altersbereich war alles vertreten. Überwiegend bewohnten deutsche sowie italienische Urlauber das Hostal. Allgemein herrschte ein sehr gutes Klima. Für Kinder war eine Spielecke im Fernsehraum vorhanden.


Umgebung

4.5

Es Pujols ist das touristische Zentrum von Formentera. Das Hostal liegt direkt an der dortigen Hauptstraße. Von der Hafenstadt La Savina und somit von der Fähre sind es ca. 10 Minuten mit dem Auto. Die Haupstadt San Francesc ist 2, 5 km entfernt. Es Pujols bietet viele Möglichkeiten zum Essen und Trinken, welche schnell und zu Fuß erreicht werden können. Direkt neben dem Hotel befindet sich ein Auto, Motorroller und Fahrradverleih sowie ein Sparmarkt. In ca. 3-5 Minuten Fußweg erreicht man die n


Zimmer

4.0

Unser Zimmer mit Balkon war relativ klein, doch sauber und ging nach Hinten raus, sodass wir es ruhig hatten. Die Möblierung des Zimmers war absolut in Ordnung, die Balkomöbel leider schon alt. Das Zimer hatte einen Safe, den man für 3 € pro Tag mieten konnte. Ebenfalls vorhanden ein Fernseher, jedoch nur mit zwei dt. Programmen (ARD, RTL), und eine Klimaanlage. Das Bett war sehr hard, die Bettwäsche jedoch sauber und angenehm.


Service

5.5

In dem Hostal wird man immer freundlich behandelt und es herrscht eine familäre Atmosphäre. Unser Zimmer wurde täglich von einer sehr netten Putzkraft sauber gehalten. Ebenfalls lobend zu erwähnen ist der symphatische und lustige Kellner sowie "Hausmädchen" für alles mit dem Namen Paco, der trotz stressiger Momente immer Zeit für ein "Schwätzchen" oder einen Scherz hatte.


Gastronomie

5.5

Das Hostal vefügt über einen Speisesaal mit großer Terasse, wo es morgens und abends das Essen in Buffetform gibt. Das Frühstück ist nicht besonders abwechslungsreich. Es gab immer Müsli, drei Sorten Fleischaufschnitt, eine Sorte Käse, Tomaten sowie ein hartgekochtes Ei. Kaffee, Kakao, Tee sowie leckere Säfte sind vorhanden. Das Abendessen ist abwechslungsreicher und wirklich sehr lecker. Es wird immer Fisch sowie Fleisch angeboten. Der Fisch ist toll zubereitet und das Fleisch sehr saftig und a


Sport & Unterhaltung

5.5

Das Hostal hat einen kleinen Pool mit Liegen. Doch da es, trotz Sichtschutz, direkt an der Straße liegt und man somit den Straßenlärm, der überwiegend aus vorbeifahrenden Motorrollern besteht, mitbekommt, haben wir diesen nur einmal kurz genutzt. Außerdem fanden wir die Strände einfach zu schön, um den Tag am Pool zu verbringen. Bis auf den berühmteste Strand Illetes (ca. 1, 5km vom Hostal entfernt) waren die Strände nicht zu stark besucht und somit sehr angenehm und entspannend. Die Preise eine


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nina (26-30)

Juli 2008

Wunderbarer Urlaub umgeben von netten Menschen

5.6/6

Das Hotel ist sehr schön, mediteran und sauber. Das Personal ist überragend freundlich und hilfsbereit. Die Lage ist nahe des belebten Zentrums von Es Pujols, deshalb kann es auch mal etwas mehr Trubel geben. Wenn es überhaupt etwas gab, was nicht ganz so schön war, dann war es die Verpflegung. Das Frühstück war sehr eintönig. Beim Abendessen gab es Abwechselung mit durchschnittlichem Geschmack. Aber das ist wohl sowieso Geschmacksache. Unser Highlight: Um Mitternacht mit einem leckeren Getränk aus dem Pool in den Sternenhimmel schauen. Traumhaft schön!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra & Sebastian (26-30)

Juni 2008

Ein sehr schöner Urlaub

5.5/6

Das Hotel verfügt über etwas mehr als 40 Zimmer und wird von einer Familie geführt. Das Hotel ist sehr sauber. Möglichkeit seine Fahrräder abzustellen gibt es in dem kleinen Piniengarten rechts neben dem Hotel.


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt an der Hautpstraße von Es Pujols. Wir hatten allerdings ein Zimmer nach hinten raus, so dass es sehr ruhig war. Zum nächstgelegenen Strand sind es ca. 5 Minuten, zu den schönen Stränden Playa de Levant oder Playa de Illetes fährt man am besten mit dem Fahrrad. Schön ist, dass das Hotel sehr zentral im Ort gelegen ist, so dass man abends nach dem Essen schön durch die Geschäfte, Bars und an der Promenade entlang schlüren kann. Zum Hafen La Savina sind es mit dem Auto auch nur ca.


Zimmer

5.5

Die Zimmer waren sehr sauber, es wurden jeden Tag die Handtücher gewechselt. Die Größe war vollkommen ausreichend, es gibt einen TV (ARD & RTL), einen relativ großen Balkon, das Bad ist von der Größe auch in Ordnung. Wir hatten ein Zimmer nach hinten raus, so dass es sehr ruhig war. Das einzige Manko: Die Zimmer sind zwar ETWAS hellhörig, aber es ist auch mal ganz interessant was die Nachbarn so treiben. :-)


Service

6.0

Der Service war einfach super. Die Zimmer waren sehr sauber, die Hotelinhaber sehr nett und besonders begeistert waren wir von umserem Kellner im Speisesaal, der für jeden ein Lächeln übrig hatte.


Gastronomie

5.0

Das Essen hat gut geschmeckt. Allerdings muss man bei der Auswahl Abstriche machen. Wer ein voluminöses Buffet benötigt ist hier falsch. Es gibt jeden Abend Fisch, Fleisch, Pommes oder Bratkartoffeln, Pasta und Gemüse. Dazu gibt es ein Salatbuffet, dass allerdings jeden Tag gleich ist. Einmal die Woche gibt es Paella und einmal die Woche gegrilltes Fleisch. Die Preise für die Getränke sind in Ordnung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Isa & Ralle (26-30)

Juni 2008

Isa & Ralle in den Flitterwochen auf Formentera

5.6/6

Das Roca Plana wird von einer sehr netten Familie geführt. Alle sind super freundlich und engagiert. Dadurch ist es im Top Zustand. Das ganze Hotel war sehr sauber und gepflegt. Das renovierte Hotel verfügt über einen Pool mit neuen Sonnenliegen und einer anliegenden Terasse mit Bar. Ausserdem wurden wir mit der" Halbpension" positiv überrascht. Mhm, lecker!


Umgebung

6.0

Das Hotel hat die perfekte Lage. Wir waren innerhalb fünf Gehminuten (und wir laufen langsam) am Strand und im Geschehen von Es Pujols. Hier gibt es nette kleine Geschäfte, Bars und Restaurants. Ganz wichtig: direkt neben dem Hotel befinden sich "Roller-Vermietungen", macht total viel Spaß, mit dem Roller die Insel zu erkunden. Das machen alle:-) Die Transferzeit vom Hafen beträgt ungf. 10 Minuten.


Zimmer

5.0

Wir waren mit unserem Zimmer sehr zufrieden. Es war zwar nicht gerade groß, aber hatte alles, was man so braucht und war in einem - für spanische Verhältnisse - guten Zustand. Es war insgesamt gepflegt. Nichts war reparaturbedürftig oder unsauber. Die Putzfrau kam jeden Tag. Es gab auch jeden Tag neue Handtücher. Das einzige negative an dem Zimmer war die HELLHÖRIGKEIT. Also unser Tip: Öhrenstöpsel ins Gepäck!!


Service

6.0

Wir waren mit dem Service vollstens zufrieden. Jeder im Hotel konnte deutsch sprechen. Das ganze Personal war immer freundlich und zuvorkommend. Auch der Check-In verlief reibungslos. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und es gab auch jeden Tag neue Handtücher.


Gastronomie

6.0

Eigentlich erwartet man ja in einem spanischen Hotel eine relativ schlechte Küche. Im Roca Plana ist das anders!! Direkt am ersten Abend wurden wir mit einer frischen Paella aus einer riesen Pfanne überrascht. Die Auswahl am Buffet ist zwar nicht die größte, aber das Essen hat immer eine gute bis sehr gute Qualität - sogar das Fleisch! - und es schmeck auch immer. Der Kellner kann Witze auf mindestens 4 Sprachen.


Sport & Unterhaltung

Es gibt kein Sportangebot in der Anlage. Das haben wir aber auch nicht gewollt oder erwartet! Der Pool ist jedenfalls sauber und geplegt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Siegfried (51-55)

Mai 2008

Sehr gutes Ruhiges Hotel mit Familiärer Atmosphäre

6.0/6

Trotz gegenteiliger Bewertungen im Internet, fanden wir ein sehr sauberes und Ruhiges Hotel vor, das liebevoll und mit viel Aufmerksamkeit von den Kindern des Besitzers geführt wird. Die Speisen waren sehr gut verarbeitet, das aufmerksame Personal war zur jeder Zeit ansprechbar und freundlich. In einer Karibischen Umgebung haben wir an den herlichen Hotel eigenen Strand U. an anderen Stränden den Urlaub richtig genießen können. und abends genossen wir den Sonnenuntergang mit Blick auf das Mittelmeer im Hintergrund Ibiza Stadt. Formentera der Diamat der Balearen das Hotel Roca Bella ist natürlich ein muß! Grüße an Alle Formentera Fahrer Siegfried und Alexia Frenzel.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingrid (56-60)

Oktober 2007

Wir kommen gerne wieder!

5.3/6

Wir haben uns von der 1. Stunde an wohlgefühlt! Pluspunkt: Trotz des kleinen Zimmers ist viel Stauraum vorhanden. Kleiner Kritikpunkt: Die Toilettenspülung lief lange nach. Einige Vitrinenknöpfe an den Schubladen waren lose und fielen raus. Leider waren in der 2. Urlaubswoche nur noch wenige Gäste (9) da, so dass an der Bar nichts mehr los war. Das Hotel schloss am 21. 10.07. Danke noch mal an Paco, den guten Geist des Hauses, auch für die Croissants, und schöne Grüße an die Köchin, die Speisen waren meistens ausgezeichnet lecker! Wir kommen gerne wieder!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

Juni 2007

Sehr nettes, sauberes Hotel im Familienbetrieb

5.0/6

Hotel wurde erst vor ca. 2 Jahren renoviert. Es ist ein Pool dazugekommen, welcher direkt neben einer schönen Terasse liegt. Wir hatten Halbpension und waren mit diesen Leistungen sehr zufrieden!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt zentral, aber doch nicht im unmittelbaren Treiben dieses Örtchens.


Zimmer

6.0

TV, Balkon, Telefon, Klimaanlage und Safe sind vorhanden. Handtücher wurden jeden Tag gewechselt. Bettwäsche 1 mal pro Woche.


Service

6.0

Als erste Person muss man "das Mädchen für alles" ansprechen. Sein Name ist Paco, welcher für alle großen und kleinen Problemchen eine Lösung wußte. Er war immer gut gelaunt, sodas seine Laune ein positiver Ansporn für den Tag war. Die Besitzer nebst Tochter, Sohn und Schwiegersohn gaben diesem Hotel eine besondere Note!!


Gastronomie

6.0

Da das Roca Plana ein kleines familienbezogenes Hotel ist, gibt es auch nur eine Bar. Der ganzen Umgebung fehlt es nicht an Sauberkeit, Hygiene usw. Man fühlt sich rundherum zufrieden.


Sport & Unterhaltung

2.0

Leider fehlt dem Hotel ein Internetzugang (was sich ja vielleicht ändern wird...)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jennifer (19-25)

Juni 2007

Karibik nur 3 Stunden Flug

5.3/6

Wenn man den Strand liebt und viel unterwegs ist, reicht die Pension super aus! Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Die Strände sind fantastisch! Weiß und sauber! Es lohnt sich ein Fahrrad auszuleihen und auch die anderen Strände zu besuchen. In 2 min war man am Strand! Wenn man ca 10 min gelaufen ist, hat man noch schönere Strände! Ideal für Verliebte. Abends bieten die Gassen gute Unterhaltung. Andere Gäste haben uns wohl empfohlen immer in der Vorsaison zu fliegen, da sonst die Insel überlaufen wäre. Bei uns war es tagsüber sehr ruhig am Strand! Teilweise hatten wir sogar eine Bucht für uns ganz alleine! Abends war in den Gassen aber genug los, so dass man entweder gemütlich essen und trinken konnte, oder aber auch andere kennenlernen konnte! Die Insel ist wirklich für jede Altersklasse zu empfehlen und das Hotel auch!!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (31-35)

September 2006

Formentera Roca Plana September 2006

5.5/6

Ein sehr freundliches Hotel, da es von der Inhaberfamilie geführt wird, die sehr gut deutsch spricht. Sehr positiv sind die sehr sauberen Zimmer und Handtücher. Das Abendbuffet ist reichhaltig und besonders die Paella und Barbecue Abende sind sehr zu empfehlen. Die Getränkepreise sind o.k. und das Personal ist sehr aufmerksam und freundlich. Wenn es überhaupt etwas zu bemängeln gibt, dann nur, daß die Zimmer sehr hellhörig sind...Aber in welchem Hotel ist das nicht so....


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

September 2006

Ruhiger Urlaub im Roca Plana 06

4.7/6

Das Hotel ist sehr schön sauber und gepflegt, die Inhaber sprechen super deutsch und sind sehr nett. Allerdings braucht man im Roca Plana keine Verpflegung buchen, diese ist nicht nur einfach, sondern auch nicht wirklich geschmackvoll. Man sollte die Sauberkeit und Gemütlichkeit aus dem Roca Plana nehmen und das Essen aus dem Rosales, dann wird es bestimmt ein super Urlaub. Handtücher und allgemeine Sauberkeit sind im Roca Plana hervorragdend. Also zum Wohnen war es ok, wir hatten ein Zimmer nach hinten raus, so dass es auch sehr ruhig war, noch zu erwähnen, Frühstück erst ab 8:30 und Abendessen erst ab 20:00 Uhr, Abends eindeutig zu spät.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Hedda (46-50)

Juni 2006

Zentrales Hotel, nah zum Strand

5.2/6

Das Roca Plana ist ein empfehlenswertes Hotel mit 44 Zimmern, das von der Besitzerfamilie selbst geleitet wird. An der Rezeption und auch im Restaurant wird deutsch gesprochen. Sehr großen Wert wird auf Sauberkeit gelegt, z.B. jeden Tag Handtuchwechsel. Die Qualität des Essens ist sehr gut, jeder findet etwas, was ihm schmeckt. Die Zimmer sind sehr sauber, aber etwas klein. Man sollte unbedingt ein Zimmer zum Garten nehmen, da es auf der Straßenseite ziemlich laut ist (zumindest abends durch die vielen Roller). Die Lage des Hotels ist gut, nur 5 Min. zum Strand und zur Strandpromenade (abends schön zum Bummeln). In unmittelbarer Nähe befinden sich genügend Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Uwe (41-45)

September 2004

Ein schöner Urlaub auf Formentera im Roca Plana

4.2/6

Bei dem Hotel handelt es sich um ein "Hostal" mit knapp 50 Zimmern, auf 2,5 Stockwerke verteilt. Das Hotel ist einfach ausgestattet, hat aber einen großen Schrank, eine Kommode mit 4 Schubladen und 2 Nachtschränken, die ausreichend sind, um seine persönlichen Dinge unterzubringen. Die Sauberkeit ist hervorzuheben!!! Es erfolgte tägliche Reinigung der Zimmer und Handtuch- und Bettwäschewechsel. Ein Pool ist nicht vorhanden. Das Hostal wird überwiegend von Italienern und Deutschen bewohnt. Probleme gab es keine (wenn man manches Forum zu Formentera verfolgt, wird viel über die Lautsärke der Italiener lgeschrieben. Wir hatten das Glück -oder ist es normal????-, dass ausschließlich ruhige Deutsche und Italiener anwesend waren) Die Verpflegung (Halbpension) wird morgens in Büffetform angeboten. Es waren immer Weiß- und Graubrot vorhanden, ebenso 3 verschiedene Sorten Wurst und eine Käsesorte. Das Abendessen wird am Tisch serviert (Salatbar ist vorhanden, allerdings täglich mit den gleichen Rohkostsalaten). Das Essen war für ein 2-Sterne-Haus sehr gut und hat NIE Anlass zur Kritik gegeben. In 14 Tagen hat man zwar fast alle Speisen ein zweites Mal präsentiert bekommen, eintönig war es aber nie. Mittwochs ist Barbequeabend (offener Grill), samstags Paellatag (sehenswert die riesige Pfanne, in der alles zubereitet wird)


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt unmittelbar an der Hauptstraße und fußläufig direkt im "Zentrum" von Es Pujols. Wir haben ein Zimmer im hinteren Teil des Hotels gehabt (wunderbarer Blick auf einen Salzsee) und daher keine Straßengeräusche gehört. Vom nächsten Strandabschnitt ist das Hotel 3 Gehminuten (ca. 300 Meter) entfernt. Die schöneren Strände befinden sich aber in 3 - 4 Kilometer Entfernung (illetas genannt). An "jeder Ecke" sind Fahrrad- und Rollerverleih möglich. Liegestühle sind m.E. unverschämt teuer.


Zimmer

4.0

Im Zimmer ist ein Deckenventilator vorhanden, der im September absolut ausreichend ist, sich Kühlung zu verschaffen. Inwieweit der Ventilator in den "Hitzemonaten" Juli und August ausreicht, kann ich nicht beurteilen. Im übrigen läuft der Ventilator sehr ruhig; man kann also ohne Störgeräusche schlafen. Im Wandschrank befindet sich ein Mietsafe (Kosten für 14 Tage 30 €), der groß genug eine kleine Digitalkamera in sich aufzunehmen.


Service

5.5

Das Personal des Hotels ist ausgesprochen freundlich und immer ansprechbar. Ob Zimmermädchen, Rezeption (nur teilweise besetzt), Barkeeper oder Kellner...ALLE sind "gut drauf". Als Gast fühlt sich in der familiären Atmosphäre wohl.


Gastronomie

5.0

Keine Angaben


Sport & Unterhaltung

2.5

Freizeitangebote sind nicht vorhanden (wenn man von einem Poolbillardtisch absieht), in der Hotelbar ist ein Fernseher vorhanden (deutsche Programme). Der Barkeeper richtet sich nach den Wünschen der Gäste bei der Programmwahl (da überwiegend Männer an der Bar saßen, konnte -oder musste??- man viel Fußball sehen)


Hotel

4.0

Bewertung lesen