Aparthotel Veril Playa

Aparthotel Veril Playa

Ort: Playa del Ingles

75%
4.2 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
5.0
Service
4.3
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.3
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Marcus (51-55)

September 2021

Super Urlaub

5.0/6

Das Hotel ist nah am Strand, die Ausstattung ist einfach aber vollkommen ausreichend für einen Strandurlaub. Das Personal ist sehr freundlich und immer wieder hilfsbereit. Man wird auch immer wieder nach seinen Wünschen gefragt. Die Sauberkeit war hervorragend


Umgebung

5.0

Strandnähe Einkaufsmöglichkeit in der Umgebung, zu Fuß nach Maspalomas Beach etwa 2min.


Zimmer

5.0

Einfach Sauber mit kleinen technischen Problemen. Der Wasserabfluss ist zu klein und neigt zu Verstopfung. Die Fernseher sind nicht die modernsten sind aber funktionsfähig. Die Duschkabinen sind nicht ganz dicht die Badezimmer sind knapp bemessen aber ausreichend.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und jederzeit hilfsbereit. Probleme werden schnellstmöglich gelöst. Der allgemeine Service ist sehr schnell und unkompliziert.


Gastronomie

5.0

Trotz Corona Einschränkungen schmackhaft und günstig. Das Italienische Restaurant nebenan ist gut aber nicht das günstigste.


Sport & Unterhaltung

6.0

Strand, Gym, Mietauto alles in Hotelnähe. Die Einkafs-und Vergnügungscenter Cita, Kasbah und Anexo II sind zu Fuß in 20-30min. zu erreichen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hilde (66-70)

November 2019

Strandurlaub mit Weiterempfehlung!

6.0/6

Hotel sehr sauber und ordentlich. Nicht zu gross. Am Rande von Playa de Ingles. Habe mich sehr wohl gefühlt. Für mich genau richtig als "Badeurlaub"


Umgebung

6.0

Transfer ca. 20 Minuten. Veril Playa war das 1. Hotel an dem der Bus gehalten hat. Vom Hotel 5 Minuten zum Strand. Eine schöne Bucht. Zum Hauptstrand und den Dünen kann man am Strand lang laufen. Oder oberhalb auf der Promenade.


Zimmer

6.0

Zimmer mit Küchenzeile und Kühlschrank. Im Bett gut geschlafen. Zimmer sehr gross und hell. Wunderbarer Meerblick. Bad etwas eng. Aber ebenerdige Dusche.


Service

6.0

Personal grosses Lob. Freundlich und nett. Beschwerden hatte ich keine.


Gastronomie

6.0

Essen sehr lecker. Ruhige entspannte Atmosphäre. Freundliche Bedienung. Sitzplätze auch am Pool. Freizeitangebote nicht genutzt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jorge (36-40)

Mai 2019

Optisch schönes Hotel, leider wird nichts gemacht!

3.0/6

Super Blick auf Meer. Balkon schön. Zimmer nicht gerade sehr sauber. Schöne Poolbar+ sehr gemütlich. Handtücher trotz waschen nicht richtig sauber (+ alte/ kaputte Handtücher). Duschen nur 5 Minuten warm dann kalt, da die nur 30 Liter Kanister haben 😀 Katastrophen...Chefin/Hotelleitung (mega Püppchen)!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

März 2019

Alles in Allem ein sehr schöner Urlaub.

3.0/6

Ein etwas in die Jahre gekommenes Haus. Unser Studio kann nur weiter empfohlen werden. Reinigung eher schlecht. Die Handtücher sind so zerfledert sind eher Putzlappen. Tv Deutsche Programme sehr schlechte Qualität. Essen stirbt keiner von aber alles kalt. Aber unsere Ansprüche sind nicht sehr hoch und die Lage sowie die Größe der Unterkunft haben bei uns gepunktet. Balkon hatte sehr gute Ausrichtung.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Manfred (66-70)

Januar 2019

Für uns OK

5.0/6

Das Aparthotel Veril Playa findet man fast am Ende des Paseo Costa Canaria nur wenige Meter von San Augustin entfernt. Zur Playa del Ingles ist es schon ein ganzes Stück zu laufen und Sie müssen beachten, dass Sie auf Höhe des Hotels EUROPALACE gut 88 Stufen haben, die Sie da erklimmen können, bevor Sie im Parque Tropical die Busse erreichen können. Wir hatten uns ganz bewußt für dieses Haus entschieden, weil wir einfach unsere Ruhe wollten.


Umgebung

6.0

Kurz vor San Augustin, schräg gegenüber vom Hotel Beverly Park.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Economy Studio gebucht. Jedes Studio verfügt über ein Wohn-Schlafzimmer, einen Safe, ein Telefon, eine Küche, ein Bad und eine Terrasse.


Service

5.0

Die Reception war freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war sehr ordentlich und ausreichend. Zum Abendessen allerdings gab es wenig Abwechslung, und das dann auch fast ohne jeden Geschmack. Allerdings hatten wir auch nichts anderes erwartet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war eher klein, aber geschmackvoll angelegt. Die Abendunterhaltung dauerte immerhin fast täglich von 19 bis 22 Uhr und war angenehm.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christa (51-55)

November 2018

Wir würden nochmal dort buchen aber ohne Mahlzeite

3.0/6

Die Lage des Hotels ist super, sofort an der Strandpromenade. Wir hatten ein Zimmer in der 2. Etage mit Meer Blick.das Zimmer auch super und super sauber ,dank des netten und sauberenZimmermädchens. So jetzt zum Frühstück , immer das Selbe ,eine Sorte käse, keine Abwechselung ,aber es ging. Aber !!!! Das Abendessen, Katastrophe wie schon mal gegessen. Wenig Auswahl an Dessert,wenig Obst 😣😣😣.die Kellner etwas überfordert . Es wird auch nicht auf die Garderobe geachtet, zum Frühstück kamen einige Damen damen in Badeanzug mit Parero😢😢😢😢geht gar nicht. Schade leider nur mit HP buchbar. Das ständige auswärtsessen schmälerte unseren Geldbeutel gewaltig. Das Restaurant nebenan (der Italiäner) super Essen.


Umgebung

5.0

Eigene Anreise vom Flughafen, eine Bushaltestelle war direkt am Hotel


Zimmer

6.0

Kleines Studio ,gut geschlafen


Service

5.0

Gut,reklamation wurde sofort bearbeitet


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Leider keine Angaben, waren immer unterwegs


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nicole (46-50)

November 2018

Schönes Hotel in Strandnähe

5.0/6

Das Hotel liegt am Anfang von Playa del Ingles und ist angenehm ruhig. Wir hatten ein Appartement in der 5. Etage und hatten eine super Sicht bis Maspalomas. Die Lage des Hotels ist einmalig. Wir hatten ein frisch renoviertes Appartement und frei WLAN im Zimmer. Das Essen war Mal sehr gut und ab und zu nicht so. Aber das ist ja Geschmackssache. Beim Frühstück gibt es jeden Tag das gleiche. Manchmal wurde spät nachgelegt. Das Personal ist sehr freundlich.


Umgebung

6.0

25 Minuten vom Flughafen entfernt. Strand ist 5 Minuten entfernt.


Zimmer

5.0

Frisch renoviertes Appartement und absolute Stille zum Schlafen bei Meeresrauschen.


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Devagi (31-35)

September 2018

Unvergessliche Tage

6.0/6

Sehr schöne Ambiente, schön sauber. Gute Aufteilung der Räumlichkeiten, Balkon schön groß. In der Gastro das Essen war sehr lecker.


Umgebung

Sehr schön, Zum Meer Fußweg 2 min


Zimmer

Es gab kein Doppelbett sondern zwei Betten zusammen gestellt das war nicht gut. Sonst war das Zimmer gut aufgeteilt.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich, hilfsbereit


Gastronomie

Nicht bewertet

Gutes Essen, viele verschiedene sachen


Sport & Unterhaltung

Viele Möglichkeiten und sehe schön


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (46-50)

August 2018

Freundlichkeit

2.0/6

Essen war gut Für all inklusive Gäste wäre es besser mit einen Handband! Wir mussten immer Zimmer Nummer angeben,auch nach dem 3 Tag! Kellner an der Bar recht unfreundlich!!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Tanja (51-55)

August 2018

Strandnah; sehr schlechtes Essen.

3.0/6

Geht so, strandnah, wir haben Frühstück und Abendessen gebucht. Das Essen war sehr schlecht, Geht so, strandnah, das Essen war sehr schlecht,


Umgebung

4.0

Strand ist sehr nah. Unten ist ein gut besuchtes Restaurant, wir konnten an manchen Tagen wegen Lärms nicht einschlafen. Die Gäste waren in Restaurant an manchen Tagen bis 12.Uhr Nacht und später.


Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Das Essen war eine Katastrophe ? Nicht zu empfehlen!


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Frank (56-60)

August 2018

Für Familien mit Kindern gut geeignet...

4.0/6

Also, wir haben als Grossfamilie mit 3 Kindern ins Veril Playa eingescheckt. Der erste Eindruck war gut. Die Studios sind gut ausgestattet, geräumig und sauber, nur anstatt einer Klimaanlage befanden sich Ventilatoren an der Decke und das geht auf Gran Canaria gar nicht. Der Service und die Damen an der Rezeption waren super Klasse , nur einem Kellner , dem nichtmal das Zwangsgrinsen gelang, waren alle Klasse , deswegen auch 4 Sterne , die haben es verdient.


Umgebung

5.0

Strand nur von einer Strasse getrennt sofort erreichbar , zum Badestrand ca 150 Meter.... Einkaufen im Supermarkt des Hotels ( leider sehr teuer ) , Ansonster Einkaufscenter in unmittelbarer Nähe , alles zu Fuß zu erreichen. Also TOP !


Zimmer

4.0

Ich hätte mehr Sterne vergeben wenn eine Klimaanlage vorhanden gewesen wäre. Für einen Aufenthalt im August fehlt diese... Ansonsten in Ordnung !


Service

6.0

Besonders die Damen an der Rezeption haben einen Super Service abgeliefert ,bis auf den einen Kellner ;) . Alle sind auf die Wünsche und Beschwerden eingegegangen und es würde unverzüglich umgesetzt.


Gastronomie

3.0

Das Essen war für eine Grossfamile mit Kindern gut. Für die meisten Kinder sind Fleischbällchen und Chickennuggetes super und auch Pommes gab es reichlich. Ansonsten war das Essen abwechselnd und ausreichend . Der Kaffee und Säfte waren nicht so gut . Die Säfte waren einfach nur widerlich süss und der Kaffee war auch in sämtlichen Ausführung daneben. Was aber eingentlich gar nicht geht : Schmutz auf dem Geschirr (Teller) . Auf den Tellern sammelte sich Schmutzwasser das auch beim Stapeln im S


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage ist zwar klein , aber sauber und für Kinder geeignet, Obwohl ein Kinderpool vorhanden hat es sich meistens in dem etwas grösseren Pool abgespielt. Der Pool wurde von einem Bademeister überwacht . Die Poolzeiten sind von 10:00h bis 18:00h etwas zu kurz. Das Reservieren der Liegen war nicht erlaubt und wenn es dann einer machte und sich nicht auf die Liege legte wurde es gleich von dem Bademeister geahndet.... OK !!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hergen (56-60)

August 2018

Schöner Urlaub

4.0/6

Entsprach den Erwartungen, nicht so eine Bettenburg wie viele andere Hotels, nur ca. 150 Meter zum Strand, ordentliche Zimmer, Pool ausreichend, immer freie Liegen vorhanden, Essen ordentlich.; für ein 2 1/2 Sterne-Hotel alles völlig OK.


Umgebung

5.0

am Ende der Promenade von Playa Ingles, daher relativ ruhig, Promenade nur ca. 50 Meter entfernt, Strand Veril Playa nur ca, 150 Meter; große Playa-Ingles-Strand über die Promenade ca. 15 Minuten Gehweg; Busbahnhof ca, 7 Minuten Fussweg, alle Shopping-Center gut zu Fuss erreichbar; Hotel nicht so eine Bettenburg wie viele andere Hotels (nur ca. 100 Zimmer und nur 5 Etagen)


Zimmer

5.0

Apartment war für 3 Erwachsene ausreichend groß, Einrichtung völlig ausreichend, auch Bad OK, Balkon ebenfalls ausreichend groß; dazu kleine, aber gut ausgestattete Küchenzeile.


Service

5.0

Hatten nichts auszusetzen, Personal waren alle freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Essenauswahl zwar nicht umfangreich, dafür aber geschmacklich völlig in Ordnung, lieber so als andesrum und man hat immer was gefunden, was einem gut schmeckte und satt wurde man immer


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool für die Hotelgröße völlig ausreichend und es waren immer freie Liegen vorhanden. Dies lag daran, dass Reservieren der Liegen untersagt war und der Bademeister konsequent Handtücher von den Liegen freiräumte, deren Träger sich woanders aufhielten. Hierfür ein großes Lob ! Endlich mal ein Hotel, was diese Unart unterbindet ! Ferner war ein Billardtisch vorhanden (lediglich 1 Euro). Umfangreiche Freizeitangebote am Hauptstrand.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marina (56-60)

Juli 2018

Nie wieder Veril Playa!,

3.0/6

Hotel ist ok, nur die Kellner Oliver und Jose Louis sollten dringend ausgetauscht werden, sehr unfreundlich. Das preisleistungsverhältnis passt überhaupt nicht. Wir waren nur 4 Tage dort, dann haben wir umgebucht.


Umgebung

4.0

Wir wollten nur Erholung und Ruhe, war durch die Kellner sehr gestört, haben das Hotel am 4. Tag gewechselt ins Lucana, viel freundlicher


Zimmer

4.0

Service

1.0

KELLNER !! Sehr schlecht, man musste die Getränke selber holen und zwar immer nur ein Getränk pro Person und das bei all inklusive , abgeräumt wurde eher selten da die Kellner mit dem TV-GERÄT YouTube beschäftigt waren. Ging gar nicht


Gastronomie

1.0

Atmosphäre sehr gestört durch die Unfreundlichkeit der Kellner, die Kellnerin war sehr nett. Zu essen gab es Fisch und Hähnchen und am nächsten Tag Hähnchen und Fisch nur anders gestellt, Pommes gab es gar nicht, Frühstück sehr dünn und keine Abwechslung


Sport & Unterhaltung

1.0

Entertainment gar nicht, die Kellner suchten über YouTube Musik und die wurde gespielt, poolanlage ging, sehr kleiner Pool, wir gehen lieber an den Strand


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Birgit (46-50)

Mai 2018

Empfehlenswert.

5.0/6

Unser Zimmer war sehr geräumig und sauber. Waren mit allem zufrieden. Der Service war zuvorkommend und sehr freundlich.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

April 2018

Hotel für Urlaub ohne Ansprüche

3.0/6

Hotel mit dem verblichenen Charme der 70er. Die Zimmer sind geschmacklos eingerichtete, die Elektrik ist abenteuerlich und im Bad feiert der Schimmel. Die Betten erinnern eher an Pritschen, die eine durchgelegene Matratze als Auflage erhalten haben. Wer ohne Ansprüche verreisen will, ist hier richtig.


Umgebung

5.0

Ca 5 Gehminuten zum gepfegten Strand. 2 Liegen mit Schirm kosten € 7,50 pro Tag. Auf der Strandpromenade lkann man bequem bis Maspalomas und san Antonio laufen. Ein Shopping Center ist ca. 10 Gehminuten entfernt.


Zimmer

2.0

Heruntergekommen und renovierungbedürftig. Abenteuerliche Elektrik.


Service

5.0

Das Personal war, bis auf eine Ausnahme, freundlich und hilfsbereit. Die Tische wurden immer abgeräumt, Getränke schnell seviert.


Gastronomie

4.0

Das Essen (Buffet) war okay aber einfallslos.


Sport & Unterhaltung

2.0

Im Hotel gibt einen ausgeleierten Billard Tisch, das wars.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ines (56-60)

April 2018

Angenehme Anlage

5.0/6

Schöne Lage,sehr kurzer Weg zum schönen Strand. Ampelanlage schön überschaubar, nicht zu groß. Hotel ist zwar direkt am einer stark befahrenen Straße, aber vor hat er nicht gestört.


Umgebung

6.0

Fahrt vom Flughafen ca 30min. Schöner Strand in der Nähe und fast überall Meerblick.


Zimmer

5.0

Sehr großes Appartment, mit zwei Schlafzimmer, sehr angenehm. Kleine Küche mit Toaster und Kaffeemaschine. Betten waren okay.


Service

6.0

Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Auch sehr aufmerksam zu kleinen Kindern, immer für einen Spaß bereit.


Gastronomie

6.0

Essen war überschaubar und sehr lecker, viel spanische Küche, was wir sehr angenehm fanden. Speisesaal auch nicht zu groß. War auch möglich draußen zu essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Zwei saubere Pool's vorhanden, einer für die Kleinen. Schöne gepflegte Anlage. Zweimal wurde am Abend Live Musik gespielt, sehr angenehm.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anita (61-65)

April 2018

Ein Pendant zu den übrigen Bettenburgen , alles ok

5.0/6

Wir fühlten uns sehr wohl, in einer sehr freundlichen Atmosphäre. Speisen, Getränke, Sauberkeit, Zimmer , Personal und Lage alles ok ! Wir haben schöne Abende an der Bar bei Live Musik und Tanz verbracht, kommen gerne wieder. Es wäre gut gewesen, wenn man uns bei Anreise ein Upgrate des Zimmers mit Meerblick angeboten hätte, da bei unerem Reiseveranstalter V Tours, dies nicht zu buchen war. Hätten gerne mehr dafür bezahlt.


Umgebung

6.0

Kurze Anfahrt vom Flughafen, kurzer Weg vom Hotel bis zum Strand, trotz centraler Lage am Rand ruhig gelegen , die befahrene Straße liegt hinter dem Hotel, Zimmer die nach vorne liegen dürften keinen Lärm hören.


Zimmer

4.0

einfache aber bewohnbare Zimmer, große Wohnfläsche und viel Stauraum in den Schränken, ausreichende Küchen zeile, sowie Fernseher mit 4 deutschen Programmen


Service

6.0

Ein hohes Lob an das Servicepersonal, immer freundlich, zuvorkommend , aufmerksam und unterhaltsam.


Gastronomie

5.0

entgegen so manscher Bewetungen ein gutes , dem Preis entsprechendes Angebot an Speisen und Getränken.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist sauber nicht kälter als das Meer und da nicht viel besucht, immer viel Platz


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

April 2018

Immer wieder

5.0/6

Das Hotel ist OK ich würde es wieder nehmen.Die Personen an der Anmeldung könnte freundlicher und Hilfsbereiter sein.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (51-55)

März 2018

Wir empfehlen dieses Hotel definitiv nicht weiter

2.0/6

Das Hotel ist von außen bereits in die Jahre gekommen, von innen wurde es schlicht und einfach renoviert. Wir hatten ein Superior Zimmer mit Meerblick.


Umgebung

2.0

Die Lage zum Meer hin war sehr schön, man war in wenigen Schritten auf der Promenade, die unter anderem auch nach Playa del Ingles führte. Direkt hinterm Haus befindet sich eine viel befahrene Schnellstrasse. Beim Einschlafen hatten wir große Probleme wegen des Straßenlärms, weil die Fenster sehr undicht waren. Unter der Eingangstür befindet sich ein großer Luftschlitz, der nicht nur den Schall der Strasse durchließ, sondern auch den Staub. Der Transfer vom Flughafen dauert 30 min. Der Ausgangs


Zimmer

2.0

Die Zimmer wurden sehr schlicht renoviert. Im Küchenbereich haben wir eine Kaffeemaschine vorgefunden, die zum Durchlaufen 50 min benötigt hat und als er fertig war, zudem auch noch kalt war. Nach Beanstandung bekamen wir am nächsten Tag eine neue Maschine. Die Betten waren durchgelegen. Nicht nur die 4 Bettüberwürfe, sondern auch die 4 Wolldecken waren mit Flecken jeglicher Art übersät.


Service

3.0

Die Kaffeemaschine wurde ohne Probleme ausgetauscht - jedoch erst am nächsten Tag. Ein Kopfkissen wurde wahrscheinlich mit einem Taschentuch gewaschen, so dass es frisch bezogen voller Fussel und Krümmel war. Auch hier wurde uns ein frisches sauberes Kopfkissen ausgehändigt. Bei der Zimmerreinigung wurden im Bad die Ecken übersehen - dort waren deutliche Staubteile zu erkennen. Der Küchenmüll wurde 4 Tage nicht entleert, jedoch die anderen Mülleimer täglich.


Gastronomie

1.0

Der Speisesaal ist sehr kühl. Es wäre einladender, die Tische mit einem Tischset und einer Pflanze zu verschönern. Die Auswahl beim Frühstück war eher überschaubar und nicht abwechselnd. Es gab jeden Morgen das gleiche. Positiv waren die frisch zubereiteten Spiegeleier. Das Salatbuffet am Abend ist wenig bis gar nicht abwechslungsreich. Bei den warmen Speisen fehlten Gewürze, es schmeckte alles nur fad. Außerdem haben wir sehr die landestypischen Gerichte vermisst, es gab einmal Paella. Von 9 Ab


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Alleinunterhalter kam 3 mal die Woche. Seine Musik ist eher etwas für Ü 70er. Den Pool haben wir nicht genutzt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Walter (51-55)

März 2018

Klasse Urlaub

5.0/6

Sehr gutes Essen, sehr gute Lage, nah zum Strand, sehr gute Anbindung an öffentlichen Verkehrsmittel , top Preis Leistung Verhältnis.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Johanna Rebecca (19-25)

März 2018

2-Sterne Hotel / Erwartungen wurden erfüllt!

4.0/6

Wir waren zu 2 für 5 Tage im Hotel Veril Playa, wir hatten ein einfaches Zimmer mit Esszeile und all inclusive. Für ein 2 Sterne Hotel kann man meiner Meinung nach nicht mehr erwarten aber auch nicht viel weniger. Die Aussen Anlage war zwar etwas herunter gekommen, das störte aber nicht. Die Pool Anlage mit Aussenbereich zum Essen & Trinken war Top, Musik lief immer und man hatte nie das gedrängel um eine Liege bzw einem Platz. Straßenlärm hatten wir zum Glück keinem! Wir wollten uns entspannen und Gran Canaria sehen, dieses haben wir hervorragend hinbekommen. Die Lage ist perfekt ob nun zum Bus oder zum Strand alles in weniger als 5 Minuten zu Fuß erreichbar. Ich würde wiedergekommen, würde jedoch ein Zimmer der teureren Preisstufe wählen, da unseres eindeutig für kurze 5 Tage okay wäre, für mehr aber auch nicht.


Umgebung

6.0

Wir hatten das Hotel inklusive Transfer gebucht. Dieses lief alles perfekt ab, wir waren auf den Weg vom Flughafen zum Hotel, dass erste Hotel was wir mit den Bus -Transfer erreicht haben. Das Hotel liegt gleich an einer Bushaltestelle, wo man problemlos zurecht kommt, falls man nach Las Palmas oder Maspalomas hin möchte, für wenig Geld. Der Strand / Strandpromenade sind gerade mal 2-5 Minuten zu Fuß entfernt.


Zimmer

2.0

Wir hatten ein einfaches Zimmer, es war leider sehr rustikal eingerichtet und machte dadurch kein gepflegten Eindruck. Für ein 2 Sterne Hotel und die günstigste Preisklasse der Zimmer war es okay, würde jedoch das nächste mal mehr Geld in die Hand nehmen da unser Zimmer wirklich herunter gekommen war. Leider war auch die Dusche morgens/abends immer kalt. Die meiste Zeit verbachten wir nicht auf unseren Zimmer, da es auch keine Klimaanlage hatte und man auch so sich nicht gerne drin aufhielt.


Service

5.0

Der Service war wirklich gut, alles sehr nette, hilfsbereite Kellner. Sobald sich am Pool oder beim Buffet hingesetzt hatte, kam jemand um die Getränke Bestellung entgegen zu nehmen! Der Service an der Rezeption war auch sehr gut, viele Fragen konnte dort geklärt werden.


Gastronomie

3.0

Man kann schlecht sagen das es gut bzw schlecht war. Das Essen hat sich in den 5 Tagen nicht großartig geändert, es gab Tage da war es wirklich lecker und vielfältig aber es gab auch 1,2 Tage da war für uns nichts wirklich schmackhaftes dabei. Das Mittagsbuffet war leider immer ziemlich mager. (Jedoch Geschmäcker sind verschieden!) Ein Dressing zur Salatbar wäre toll gewesen, ansonsten war alles was man sich bei einem Buffet wünscht dabei (Suppe, Rührei, Spiegelei, Müslibar, Nachtisch, Salatbar,


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot gab es im Hotel bis auf ein Billiardtisch und den Pool nicht. Der Pool jedoch war wirklich Gut, er wurde jeden morgen und abend gereinigt. Schade ist nur das man den Pool nur bis 16:00 Uhr betretten darf!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Taina (19-25)

März 2018

Für ein 2,5 Sterne Hotel gut

5.0/6

Ruhiges Hotel in netter Lage mit freundlichen Mitarbeitern. Der Strand und die Promenade sind schnell zu erreichen, ebenso wie Restaurants und Shoppingmöglichkeiten.


Umgebung

6.0

Der Strand war in circa 1 Minute zu erreichen und eine Bushaltestelle, von der man zb zur Hauptstadt fahren konnte, war eben so schnell zu erreichen. Ein Supermarkt ist im Hotel durch einen separaten Eingang zu erreichen. Das Hotel ist kleiner als die anderen, aber ich persönlich fand dies eher positiv, da die meisten Hotels eher Betonklötzen gleichen. Die Fahrt vom Flughafen hat circa eine halbe Stunde gedauert und die Busfahrt zur Hauptstadt ebenfalls circa 30 Minuten. Die Busfahrt Nacht Faro


Zimmer

3.0

Das Zimmer war ziemlich rustikal eingerichtet, aber dafür ziemlich groß und in der Küche gab es auch ein Ceranfeld, einen Toaster und einen Kühlschrank. Von unserem Balkon aus konnten wir das Meer sehen. Obwohl eine Schnellstraße auf der anderen Seite des Hotels ist, haben wir keinen Straßenlärm gehört. Wir hatten keine deutschsprachigen Programme im Fernsehen. Die Dusche machte uns jedoch Probleme, da sie zuerst kochend heiß war und danach nur noch kalt. Da wir uns kaum im Hotelzimmer ausgehalt


Service

6.0

Das Personal war stets freundlich und bemüht unsere Wünsche zu erfüllen. Der Rezeptionist hat uns sehr mit Ausflugszielen und Wegbeschreibungen weitergeholfen. Man musste nie lange warten bis die Kellner an den Tisch kamen und Getränkewünsche aufgenommen haben.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück und das Abendbrot bot die meiste Auswahl, da Mittags nur zwischen 6 Gerichten ausgewählt werden konnte. Es gab zu jeder Mahlzeit ein Salatbuffett und eine Auswahl an Eissorten. Die Gerichte Mittags und Abends wechselten, jedoch wiederholten diese sich auch. Es waren eher einfach gehaltene Gerichte, diese haben jedoch geschmeckt und wir haben immer was gefunden.


Sport & Unterhaltung

3.0

Am Pool haben wir immer freie Liegen bekommen und es standen auch Sonnenschirme zur Verfügung. Es gab außerdem eine Leinwand auf der öfters Fußballspiele oder Musikvideos zu sehen waren. An manchen Abenden gab es Livemusik und ansonsten wurde Musik über Lautsprecher gespielt. Weitere Freizeitangebote gab es jedoch.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (66-70)

März 2018

Mittleres Niveau, empfehlenswert

4.0/6

Wir, ein älteres Ehepaar, haben uns in dem großzügigen renovierten Appartement mit tollem Blick auf den Atlantik und die Dünen von Maspalomas wohl gefühlt. Das, was uns für einen Urlaub wichtig ist, haben wir vorgefunden.


Umgebung

6.0

Da wir jetzt das vierte Mal auf der Insel waren, sonst immer direkt in Maspalomas, haben wir die etwas andere Umgebung von Playa del Ingles und die Nähe zur Promenade sehr genossen. Ein Strandspaziergang zum Leuchtturm von M. und zurück durch die Ferienorte ist immer zu empfehlen, man muß nur gut zu Fuß sein. Der Strand Playa Veril war nicht überlaufen und ist zu empfehlen. Der Transfer vom Flughafen dauert ca. 1/2 Stunde.


Zimmer

4.0

Es entsprach alles unseren Vorstellungen. Man konnte gut schlafen, allerdings bei geschlossenem Fenster, denn ab ca. 4 Uhr morgens ist doch der Straßenverkehr relativ laut.


Service

4.0

Je länger man da war und dem Personal damit bekannter, lief alles zu unserer Zufriedenheit. Wie wir beobachten konnten, gibt es dort sehr viel Stammkundschaft, auch aus Deutschland. Viele Einheimische vom Festland machen hier auch ihren Urlaub. Große Probleme hatten wir nicht. In zwei Situationen wurde uns sofort geholfen.


Gastronomie

4.0

In Anbetracht, dass dieses Hotel zwei Sterne hat, muss man Abstriche machen. Das Essen war nicht sehr abwechslungsreich, aber trotzdem gab es neben Fleisch auch Geflügel und Fisch, sowie auch vegetarische Kost. Was uns besonders gut gefallen hat, es gab kein Gerangel um die Plätze, im Gegenteil es war eine sehr ruhige Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manuela (51-55)

März 2018

Für Personen ohne große Ansprüche ganz ok

4.0/6

Kleines übersichtliches Hotel am Rande des Zentrums. Eigener Supermarkt, Strandnähe, gute ÖV, für Personen mit durchschnittlichen Ansprüchen


Umgebung

6.0

Direkter Bus vom Flughafen (Nr. 66) bis vors Hotel, nur durch eine Fussgängerbrücke getrennt. (Fahrt ca. 30 Min).


Zimmer

6.0

Geräumige Appartements. Zimmer alle Richtung Meer oder seitlich, so dass man die Strasse hinten nicht hört. Die Küche modern, mit Induktion, MW, Kaffeemaschine, Toaster und Kühlschrank, Dampfabzug. Die Reinigung hat aber "unsere" Putzfrau nicht erfunden. (war vielleicht auf anderen Etagen besser mit anderen Putzfrauen. TV vorhanden, kein W-lan.


Service

6.0

Das Personal war immer sehr freundlich zu uns.


Gastronomie

4.0

Das Essen durchschnittlich, halt einfache Touristenküche. Es hatte aber immer genügend Auswahl. Reis/Paella, Kartoffelgerichte/Pommes, 3 verschiedene Gemüse, keine Teigwaren aber Lasagne oder Caneloni (nicht zu empfehlen). Suppe, Brot, 9 verschiedene Salate/Vorspeisen, Geflügel oder Hasen, Schwein oder Rind. Das Essen war meist lauwarm und die Teller kalt. Alles lässt sich leider in der MW nicht erwärmen. Geschmacklich war es sehr unterschiedlich von sehrgut bis geniessbar. Das Dessertbuffet lan


Sport & Unterhaltung

5.0

Direkt im kleinen Hotel nicht, aber in der näheren Umgebung. 3 mal wöchentlich ein Einmann-Musiker mit immer dem gleichen Repertoir. Pool in Ordnung. W-Lan nur in der Lobby und auf der Terrasse/Bar.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tina (41-45)

März 2018

Wir kommen leider nicht wieder!

3.0/6

Für Urlaub mit Kind kann ich dieses Hotel leider nicht empfehlen! Man muß dazu sagen das es eben auch nur 2 1/2 Sterne hat... Die Zimmer waren groß aber sehr in die Jahre gekommen! Frühstück war ok, aber wenn man nicht rechtzeitig ( bis 9 h) da war gab es verschiedenes nicht mehr und es wurde auch nicht mehr nachgelegt, obwohl das Frühstück bis 10 h ging! Abendessen war nicht wirklich auf Kinder ausgerichtet. 1x checken Nuggets und Pommes, ansonsten Essen für Erwachsene... Kaninchen, Kalb...Salatbar dagegen sehr gut, allerdings kein Dressing,nur Essig/Öl. Mittagsbüffet bestand oft aus Gerichten vom Vorabend! Snacks und Kaffee und Kuchen, wie bei All Inklusive angekündigt, gab es erst gar nicht. All Inklusive endete ab 12 h des Abreisetages, wenn man also noch bis 16 h aufgrund des Fluges im Hotel verbleibt muß alles bezahlt werden. Animation gab es nicht - hatten wir aber auch nicht erwartet! Die Freundlichkeit der Kellner, der Putzfrauen und an der Rezeption, sowie des Bademeiseters am Pool kann allerdings hervorgehoben werden! Die Entfernung zum Strand war perfekt! Für Strandgänger super! Wir werden uns für den nächsten Urlaub ein anderes Hotel suchen!


Umgebung

6.0

Entfernung zum Strand super! Bus Station und Einkaufmöglichkeiten super!


Zimmer

3.0

In die Jahre gekommen, teilweise feucht u schimmelig.


Service

4.0

War ganz ok


Gastronomie

3.0

So gut wie keine Kindergerichte. Beim Mittagessen Essen vom Vorabend. Bei All Inklusive keine Snacks und Kaffee u Kuchen wie angekündigt.


Sport & Unterhaltung

2.0

Billiard


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Josef (51-55)

Februar 2018

Überraschend gut, weniger ist mehr, kommen wieder

6.0/6

Wir kommen meistens im Februar und haben uns nach dem teuren Super Hotel DON GREGORI ****und 4 mal in Folge BEVERLY PARK*** für das örtlich dazwischenliegende 2 Stern VERIL PLAYA entschieden. Uns störten die letzten Male die einfach zu vielen Menschen beim Frühstück oder Abendessen. Das Benehmen, der Stress mit Ihnen. Die Lautstärke. Einfach widerliches Fressverhalten usw. Dann die Kennern die mir sagen wo ich nicht sitzen darf, geht gar nicht. Und es war eine gute Entscheidung. Trotz zum Teil schlechter Bewertung, war es der entspannenste Urlaub ever. Hoteltechnisch betrachtet. Essen echt super.Zimmer top aber hellhörig. Service top. Sauber. Zwei mal die Woche ein Alleinunterhalter für älteres Publikum. Ein Billardtisch und ne Bar. Minimarkt anbei. Ein toller Pool mit Liegen, welche nicht besetzt wurden. Absolut empfehlenswert und sicher wieder.


Umgebung

6.0

Flughafen zum Hotel 30 min. Über die Nebenstraße ist man nach 20 Meter am Strand. Vom Hotel links weg kommt man zu n Einkaufszentrum mit Restaurants und Mietautoshop, wobei das Hotel selber einen Minimarkt hat..ist sehr praktisch. Mietauto: 1 Woche n 70 PS Mitsubishi..130.- mit Vollkasko und 75 Euro Selbstbehalt. Einmal rund um die Insel ca. 170 km. Den höchsten Punkt "Roque Nublo", mitten auf der Insel kann man mit dem Auto erreichen, wobei man dann noch 1 km zu Fuß aufsteigen muss. Turn


Zimmer

6.0

Die großen Superior Zimmer in den Obergeschoßen wurden neu renoviert, hatten Meerblick sogar ne Küchenzeile mit n großen Kühlschrank und Mikrowelle und Ceran. Die zwei Einzelbetten waren angenehm mittelhart. Der Kleiderkasten wurde auf Grund vieler anderer Ablagemöglichkeiten wenig genutzt. Couch, TV und deutsche Sender, Safe im Kasten. Super Balkon. Das Badezimmer modern mit großer Duschwanne und Glaswand. Das Zimmer wurde jeden 3ten Tag nicht zusammengeräumt. 2,3,4,5 Stock gute Meersicht.


Service

5.0

Die Kellner waren schnell und bemüht. Die Rezeption auskunftsfreudig und das Zimmerservice hat gut gearbeitet.


Gastronomie

6.0

Also das war eine überraschend tolle Erfahrung. In den großen Bettenburgen kommen hunderte Menschen mit mehr oder weniger guten Manieren zum Essen, die Caffeemaschienen sind immer besetzt, der Kellner hat Stress, es kommt unweigerlich zu Revierkämpfen und das Büfett schaut ziemlich schnell wie ein Saustall aus. Und es ist immer laut. NICHT IM HOTEL VERIL !!!! Zum Frühstück und Abendesse kommen ca. 60 Menschen gleichzeitig, es ist ruhig und genügend Platz...also echt entspannt. Es gibt frisc


Sport & Unterhaltung

5.0

Wie schon beschrieben, 1 Billardtisch, Super Pool, Keine besetzten Liegen, 2 mal die Woche n Alleinunterhalter mit Orgel und Gesang.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mathias (41-45)

Januar 2018

Schöner Sonnenurlaub im Januar

5.0/6

Ein Hotel mit drei Sternen in Strandnähe, nettes Personal, ein neu renoviertes Appartement im fünften Stock, welches über einen sehr schnellen Lift gut zu erreichen war und einen leider zu kalten Pool.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand, den man zu Fuß einfach erreichen kann. Man kann den Strand als auch die Strandpromenade gut als Spaziermeile in Richtung San Augustin und Playa del Ingles nutzen. Ein Supermarkt und ein italienisches Restaurant befinden sich quasi direkt am Hotel. Der Busbahnhof ist nicht weit weg und Taxen sind immer verfügbar. Eine Apotheke und ein Arzt sind in der Nähe.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein neu renoviertes "Superior Appartement" im 5. Stock. Das Zimmer war super, die Aussicht auf das Meer traumhaft. An zwei Tagen in der Woche wurde leider nicht gereinigt, wobei ich davon ausgehe, dass das an den Feiertagen lag.


Service

5.0

Insgesamt gut. Als wir ankamen wurden wir sehr freundlich auf deutsch begrüßt. Der Check-in ging super schnell und wir konnten das Zimmer sofort beziehen. Ein perfekter Start in den Urlaub. Das Theken- und Restaurantpersonal war immer gut gelaunt und super drauf! :-) Jeder Wunsch wurde erfüllt! An zwei Tagen versuchte ich über die Rezeption ein Taxi für 5 Personen (2 Erwachsene, 3 Kinder) zu bekommen. Das es nicht einfach würde, war mir klar, weil in Spanien im "normalen" Taxi nur 4 Personen bef


Gastronomie

4.0

Von drei Sternen darf man einfach nicht mehr erwarten, als geboten wird. Ich möchte da auch nicht meckern und kann grundsätzlich auch nichts Negatives sagen. Wer hier an diesem Buffet nichts findet, um satt zu werden, der ist selber schuld. Der Kaffee aus dem Automaten und die Säfte sind jedoch leider ein Graus. Sorry, aber das kann ich nicht anders ausdrücken. Während des Frühstücks ist leider noch kein "All-In", so dass man den wesentlich besser schmeckenden Kaffee an der Bar bezahlen muss.


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Hotel bietet da leider nicht viel und wir haben aber auch nichts erwartet. Die Kinder konnten sich auch so hervorragend beschäftigen. Der Pool war aber leider so kalt, dass unsere Kinder nicht schwimmen konnten. Auch sonst trauten sich nur ganz wenige Gäste für nur ganz kurze Zeit in das Wasser. Da das Meer zu dieser Jahreszeit auch nur etwa 20 Grad hat, war das ein echtes Manko. Der als Badeurlaub geplante Urlaub wurde so zum reinen Sonnenurlaub,. Das Wetter war übrigens spitze, wir hatten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angelika (56-60)

November 2017

Gutes Preis- Leistungsverhältnis.

5.0/6

Ein kleines einfaches Hotel. Die Zimmer sind neu renoviert, sauber und für eine Woche gut geeignet. Preis Leistungsverhältnis war ok.


Umgebung

5.0

Nur eine halbe Stunde Transfer vom Flughafen, ca. 50 m vom Strand entfernt. Zum Zentrum von Playa del Ingles geht man ca. 15 Minuten. Nicht so sehr im Trubel, aber trotzdem zentral.


Zimmer

5.0

Sauber und renoviert.


Service

4.0

Könnte besser sein. Mitarbeiter an der Rezeption wirken eher unprofessionell. Personal im Restaurant oft überfordert, aber immer freundlich.


Gastronomie

3.0

Das Restaurant ist sehr einfach eingerichtet. Die Tische ohne Tischdecken, Das ist zwar umweltschonender , wirkt aber nicht sehr einladend . Wir hatten Halbpension gebucht. Es gab Frühstücks- und Abendbufet. Nicht sehr abwechslungsreich und es fehlten landestypische Gerichte.


Sport & Unterhaltung

2.0

Da das Hotel reine Übernachtung anbietet, fehlt jegliches Freizeitangebot im Hotel, wie Fitnessraum etc. Aber das wußte man bei der Buchung. Mittwochs und Freitags gab es Musik am Abend. Nun ja. Geschmackssache.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexander (51-55)

Oktober 2017

:-) Single mit 7jährigen Sohn

6.0/6

Für mich und meinen 7 Jährigen Sohn die im Herbst den Schmuddelwetter entfliehen wollten und den ganzen Tag am Strand oder mal am (im) Pool verbringen wollten - war alles TOP !


Umgebung

6.0

Unter 10 min zum Strand :-) Kleiner Supermarkt direkt am Hotelgebäude :-)


Zimmer

6.0

Ideal für mich mit Kind :-) Kühlschrank :-)


Service

6.0

Sehr Freundlich :-)


Gastronomie

6.0

Von allen etwas dabei :-) Täglich wechselnd :-)


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool :-) sehr sauber aber nicht überchlort :-)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heidi (56-60)

September 2017

Schönes familiäres Hotel bestens zu empfehlen

4.0/6

Wir sind mit gemischten Gefühlen im Hotel angekommen und waren angenehm überrascht. Das Hotel ist ein kleines familiäres (was uns sehr gefiel) war aber sehr gut. Wir kommen wieder!


Umgebung

5.0

Fahrt zum Hotel ca. 30 Minuten. Ausflugsziele in der Nähe. Strand fast vor der Tür


Zimmer

5.0

Wir hatten ein renoviertes Zimmer (Meerblick). mit Kochecke,Kühlschrank,Mikrowelle usw., ein bequemes Doppelbett, Sofa,Flachbildfernseher und ein sehr schönes Badezimmer mit großer Duschecke. Geschlafen haben wir super.


Service

5.0

Fragen wurden direkt beantwortet,Putzfrau war 6 Tage die Woche da und sehr gründlich.


Gastronomie

5.0

Wir hatten AI. Das Essen war zwar nicht sehr heiß aber in Ordnung, könnte aber etwas abwechslungsreicher sein. Morgens hat der Koch frische Spiegeleier und Pfannkuchen gebraten. Die Atmosphäre war recht gut. Lobenswert sind die Kellner, die immer gut und spaßig drauf waren.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist ziemlich klein. 3 Tage in der Woche kam ein Sänger (na ja )


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ingo (46-50)

August 2017

Sind wegen Baustelle von HP auf AI. Fertig. ^^

3.0/6

Wenn die Baustellen fertig sind, bestimmt Super. Personal zu wenig und überlastet. !! Das Essen ist nach 2 Tagen sehr übersichtlich.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Wenn fertig, bestimmt sehr schön. Außer man hat ein Balkon zur Straße.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Detlef (51-55)

August 2017

sehr schöner urlaub

6.0/6

ein sehr gepflegtes hotel, sauber und ordentlich, personal ist stets freundlich und sehr hilfsbereit, vom zimmermädchen bis zum barpersonal. essen war gut und ausreichend, sogar für mich, der nicht alles isst. kann das hotel ruhigen gewissens weiter empfehlen


Umgebung

6.0

zwanzig minuten vom flugplatz bis zum hotel,strand war ca 4 min zu fuss erreichbar, schöne lange strandpromenade mit sehr vielen einkaufsmöglichkeiten und Bars sowie restaurants hoteleigner supermarkt war auch vorhanden


Zimmer

5.0

zweibettzimmer,fernseher, bad und wc, balkon mit meerblick sowie kleiner küche


Service

6.0

personal war stehts erfolgreich bemüht unseren wünschen nachzukommen


Gastronomie

6.0

essen und getränke national und international, eine stets gute bedienung hat den aufenthalt sehr angenehm gestaltet


Sport & Unterhaltung

5.0

die poolsnlage ist sehr gepflegt, liegen waren ausreichend vorhanden und das schönste war, es wurden keine liegen reserviert durch gäste mit ihren handtüchern


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

August 2017

Sehr empfehlenswertes Hotel für Erholungssuchende!

6.0/6

Hätte unser Reisebüro uns dieses Hotel nicht empfohlen, so wäre unsere Wahl aufgrund der Holidaycheck - Bewertungen anderes ausgefallen. Ich kann nur sagen, dass unsere rundum positive Erfahrungen im völligen Gegensatz zu den teils vernichtenden Bewertungen stehen. Die Sauberkeit des Hotels, die Freundlichkeit des gesamten Personals und auch die Qualität sowie Umfang der angebotenen Speisen war ohne Beanstandung. Es ist ein ruhiges Hotel in bester Lage für Erholungssuchende ohne Animations-Klimbim. Hier ist es sicherlich hilfreich, wenn man sich am Abend noch etwas zu erzählen hat oder sich zu Beschäftigen weiß - oder das Handy immer gut geladen ist!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt, nur durch eine kleine und schwach befahrene Straße getrennt, direkt am Meer. Straßenlärm konnten wir nicht feststellen, eher war das Meeresrauschen nachts bei offener Balkontür präsent. Es ist nur ein sehr kurzer Weg zum feinen Sandstrand, mit schön ausgebauter Strandpromenade für lange Spaziergänge Richtung Trubel oder Ruhe. Der Hoteltransfer beträgt nur ca. 30 Minuten: Als Erste raus aus dem Bus und als Letzte wieder einsteigen, super!


Zimmer

6.0

Wir hatten bewusst die renovierten Superior-Zimmer gebucht, eine gute Wahl! 5. Etage, Blick aufs Meer. Die Zimmer und das Bad waren großzügig und sauber. Die Küchenecke mit Kühlschrank, Mikrowelle u. Herd hatten wir gar nicht erwartet, aber der Kühlschrank war natürlich sehr angenehm. Dem Flachbildschirm konnten wir nur spanische Sender entlocken, vielleicht ein Bedienfehler. War uns aber egal, haben ohnehin nur Musiksender gehört. Die Zimmer wurden täglich, bis auf Sonntags und mit schriftliche


Service

6.0

Die Rezeption war immer besetzt, eine Verständigung immer problemlos möglich. Kostenloses WLAN war im Eingangsbereich vorhanden. Am Abreisetag wurde für uns der Frühstücksraum extra früher geöffnet, damit wir nicht hungrig abreisen mussten! Auch als All - inclusive Gäste wurden wir immer gut mit Getränken versorgt und am Tisch bedient. Das Personal, insgesamt vier Angestellte, war überaus freundlich und wirklich gut gelaunt. Wir haben uns immer sehr wohl gefühlt.


Gastronomie

5.0

Der Gastronomiebereich war immer tadellos gepflegt und das Personal hatte immer einen Blick für Sauberkeit und Ordnung. Das Essen war zu jeder Zeit qualitativ nicht zu beanstanden. Es war schmackhaft und abwechslungsreich. Wir haben immer zwischen Fisch, Fleisch und Geflügel wählen können. Zum Frühstück konnte man sich auch Spiegeleier oder Pfannkuchen frisch zubereiten lassen. Es gab zwar keine Champagner-Pyramiden und Tim Mälzer hat sich zum life cooking auch nicht blicken lassen, aber wer kei


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Freizeitangebot im Hotel ist eher knapp. jedoch haben wir ohnehin keinen Wert auf Zumba -Kurse und Bogenschießen um Mitternacht gelegt, daher war es für uns passend und die ruhige Atmosphäre war sehr erholsam. Die Poolanlage ist zwar klein, wurde aber täglich aufwendig gereinigt und war für eine Abkühlung gut zu gebrauchen. Zum ersten Mal habe ich erlebt, dass die Gäste keine Liegen reserviert haben! Wenn wir vom Strand kamen, war ein Platz am Pool mit Schirm zu finden gar kein Problem. Sel


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sonja (46-50)

August 2017

Es ging so

4.0/6

Als erstes und Wichtigstes muss ich anmerken, dass unser Apartement sehr sauber und frisch renoviert aussah. Die Reinigung der Zimmer wurde aus meiner Sicht auch recht ordentlich ausgeführt. Dem Hotel selber sieht man das ältere Baujahr natürlich an. Vor allem die Poolanlage ist doch sehr klein und die Liegenazahl dadurch natürlich begrenzt. Man darf angeblich nicht mit handtüchern reservieren, aber das kümmerte neimenaden, wenn da einige Plätze stundenlang mit Handtüchern blockiert waren. Dagegen war die Poolaufsicht schnell da, als mal mit einem kleinem weichem (!) Ball im Wasser gespielt wurde (da Ballspiel verboten....). Das fand ich weniger tolerant, da sich keiner der Gäste dadurch gestört fühlte. Essen war so lala. Also ich bin da nicht sooo anspruchsvoll, doch die Brot/Brötchenauswahl morgens fand ich schon sehr klein. Aufschnitt immer das gleiche und nicht besonders groß, was die Auswahl angeht. Bedienung stach auch nicht mit besonderer Freundlichkeit hervor - die schienen oft überfordert. Zu Stoßzeiten war der Getränkeautomat (Kaffee und co) umlagert und es kam oft zu langen Warteschlangen davor. Einen kellner muss ich jedoch hervorheben: JEISON! Note 1+; der war wirklich immer,immer freundlich! Zum Badestrand muss man etwas laufen; Entfernung geht aber noch. Leider finde ich persönlich diesen kleinen Strandabschnitt nicht so schön (die Wellen sind dort auch eher klein - für kleine Kinder ok - mit unseren Jugendlichen mussten wir dann ein ganzes Stück weiterlaufen. Entfernung zu Playa Mitte mir etwas zu weit. Kann man zu Fuß zwar erreichen...aber dauert eben auch entsprechend lange. Nach einem langem Abend dann doch eher semioptimal.


Umgebung

3.0

Zum Badestrand muss man etwas laufen; Entfernung geht aber noch. leider finde ich persönlich diesen kleinen Strandabschnitt nicht so schön (die Wellen sind dort auch eher klein - für kleine Kinder ok - mit unseren Jugendlichen mussten wir dann ein ganzes Stück weiterlaufen. Entfernung zu Playa Mitte mir etwas zu weit. Kann man zu Fuß zwar erreichen...aber dauert eben auch entsprechend lange. Nach einem langem Abend dann doch eher semioptimal.


Zimmer

5.0

Als erstes und Wichtigstes muss ich anmerken, dass unser Apartement sehr sauber und frisch renoviert aussah. Die Reinigung der Zimmer wurde aus meiner Sicht auch recht ordentlich ausgeführt.


Service

4.0

Bedienung stach auch nicht mit besonderer Freundlichkeit hervor - die schienen oft überfordert. (Außer JEISON!) Zimmerservice war gut - die bekamen am Ende auch Trinkgeld. :)


Gastronomie

2.0

Essen war so lala. Also ich bin da nicht sooo anspruchsvoll, doch die Brot/Brötchenauswahl morgens fand ich schon sehr klein. Aufschnitt immer das gleiche und nicht besonders groß, was die Auswahl angeht. Abends Buffet - da wusste man auch schon, was einen nach 3 Tagen erwartete. manches war gut, manches war echt schlecht (fettig). An 2 Abenden sind wir deshalb trotz Buchung abends auswärts essen gewesen, weil wir es nicht mehr sehen konnten. Schön aber, dass man oft draußen zum Essen Platz fa


Sport & Unterhaltung

3.0

Zum Badestrand muss man etwas laufen; Entfernung geht aber noch. Leider finde ich persönlich diesen kleinen Strandabschnitt nicht so schön (die Wellen sind dort auch eher klein - für kleine Kinder ok - mit unseren Jugendlichen mussten wir dann ein ganzes Stück weiterlaufen. Das Hotel bietet nur nichts besonderes an. 2 Mal in der Woche Musik von einem älterem Herrn, der seine Sache gut machte, aber auch nicht vom Hocker riss.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Robert (46-50)

Juli 2017

Für dieses Hotel bekommt man was man Zahlt.

4.0/6

Das Hotel ist gut gelegen und die meisten Zimmer haben Meerblick im allgemeinen recht gute Zimmer für diesen Preis es wurde anscheinend in letzter Zeit renoviert. Kleine Mängel hatte es jedoch. Das Personal wahr freundlich Allerdings was schade wahr ist das Abendessen, es ist nicht zu empfehlen. Im allgemeinen kann man aber für diesen Preis nicht mehr erwarten und uns hat es trotzdem gefallen.


Umgebung

Lage ist direkt am Meer und doch ziemlich Zentral


Zimmer

Zimmer wahr für diesen Preis super. Mit Meerblick


Service

Nicht bewertet

Freundlich und Hilfsbereit


Gastronomie

Nicht bewertet

Essen ist nicht zu empfehlen, gab fast jeden Tag das gleiche.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Agnes (26-30)

Juli 2017

Top Lage ohne Komfort und Vielfalt

1.0/6

Das Hotel liegt sehr nah am Strand und das ist das einzige positive was ich zu diesem Hotel berichten kann. Unfreundliches Personal, geschmackloses Essen, keinerlei Unterhaltungsprogramm.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am wunderschönen Sandstrand. Eine Straße und Promenade liegen nur dazwischen. Man ist jedoch innerhalb von 5 min am Meer. Zu den Shoppingcenter musste man jedoch einen Fußweg von min. 30 min in Kauf nehmen oder mit dem Taxi fahren.


Zimmer

1.0

Wir hatten ein Appartement für 3 Personen gebucht. Die Möbel waren alt und hatten zahlreiche Gebrauchsspuren. Das Badezimmer wurde während des Duschens komplett überflutet, sodass ein Betreten nur noch mit Schuhen möglich ist. Die Putzfrau hat wirklich nur das nötigste getan (Handtücher gewechselt, Betten gemacht). das Badezimmer wurde tagelang nicht gereinigt. Keine Klimaanlage vorhanden. Fenster konnte nachts nicht geöffnet werden, da der Straßenlärm viel zu laut ist.


Service

2.0

Das Personal ist sehr unfreundlich und hat keinerlei Freude an der Arbeit. Man wartet Minutenlang an der Bar bevor jemand kommt und man die Getränkebestellung aufgeben kann. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick gebucht. Wir haben dieses jedoch nicht erhalten. Das Personal an der Rezeption war überhaupt nicht bereit, ein anderes Zimmer anzubieten.


Gastronomie

1.0

Das Essen war grauenvoll. Total eintönig und geschmacklos. Man musste alles nachwürzen, um es überhaupt runter zu bekommen. Wir haben teilweise auswärts gegessen, weil wir das Essen einfach nicht mehr sehen konnten. Die Küchenangestellten waren morgens beim Frühstück gar nicht anwesend. Man hat minutenlang darauf gewartet bis sich jemand erbarmt hat, ein Spiegelei oder Rührei zuzubereiten. Man hatte das Gefühl, das man als Gast total unerwünscht und nur eine Last war.


Sport & Unterhaltung

1.0

In diesem Hotel gibt es nur einen Billardtisch. Weitere Freizeitangebote waren nicht vorhanden.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jörg und Susanne (51-55)

Juli 2017

Badeurlaub

6.0/6

direkt Nähe Strand, ruhig aber nicht zu ruhig, renoviert, gemischtes Publikum kleiner Supermarkt, wir haben uns hier wohl gefühlt


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

super neues Zimmer, kleine Küchenzeile, schöner Ausblick auf das Meer und auf die Berge, neue ebenerdige Dusche


Service

Nicht bewertet

sehr freundlich, nette Atmosphäre, familien und kinderfreundlich


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

gutes Essen bis auf Kleinigkeiten


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

CT (51-55)

April 2017

Leider nicht zu empfehlen

1.0/6

Das Hotel befindet sich in einem sehr schlechten Zustand. Das Treppengeländer war z.B. aus der Wand gerissen. Die Beleuchtung im Treppenhaus ist z.T defekt. Die Möbel im Zimmer waren alle unbrauchbar, weil defekt. Im Speisesaal klebt vom Boden bis zu den Stühlen und Tischen einfach alles. Tische und Stühle wackeln unerträglich, die Gläser und das Porzellan sind schmutzig. Die Hoteleigenen Handtücher haben Löcher. Das dritte Bett lässt sich nicht ausklappen, zunächst müssen von uns die Möbel im Zimmer umgeräumt werden um das gebuchte Bett zu verwenden. Der Feuermelder im Zimmer ist defekt, bzw hat keine Abdeckung. Möglicherweise ist keine Funktion gegeben. Der gesamte Sanitärbereich ist stark Sanierungsbedürftig und defekt. Während der Frühstückszeit wird Chlor durch einen Hotelmitarbeiter in das Poolwasser gegeben (Mitarbeiter trägt Gasmaske), wenige Meter daneben frühstücken die Hotelgäste. Der Wind trägt das Gas in den Gastronomie Bereich. Alles wirkt sehr heruntergekommen.


Umgebung


Zimmer

1.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

s.o.


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist ungepflegt, unfreundlich (grüßt z.B. nicht). Ein Beispiel: Zum Frühstück wird das Spiegelei nur äußerst widerwillig wunschgemäß zubereitet.


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr wenig Auswahl, z.T. gab es zum Frühstück keine Brötchen.


Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (36-40)

März 2017

Zweckmäßig

5.0/6

Preis/Leistung waren ok. Zimmer neu renoviert. Freundliches Personal. Essenszeiten für uns mit Kind ungünstig. Kaffee an der Bar exzellent.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jasmin (31-35)

Dezember 2016

Absolut nicht zu empfehlen!!!!

1.0/6

Uralt, abgewohnt, hellhörig, absolut nicht zu empfehlen. Sauberkeit ist allerdings soweit gegeben. Das Essen ist grauenvoll - rohes Fleisch, roher Fisch, der Rest meist geschmacklos. Das wirklich positive, ist die Nähe zum Strand. Das Personal ist eigentlich sehr freundlich aber es gibt auch einen absolut unfreundlichen Rezeptionisten.


Umgebung

5.0

Sehr strandnah, Meerblick vom Zimmer aus. Durch den Kreisverkehr sehr laut.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Steffen (31-35)

Dezember 2016

Horrorhotel mit Ekelfaktor

1.0/6

Katastrophe!!! Abgewohnt, alt, hellhörige stummer. Personal nur partiell freundlich. Teilweise komplett überfordert. Essen ist grauenvoll. Abgesehen vom Geschmack nach Papier gab es rohes Fleisch und Fisch. Nach Beschwerden von ca. 15 Gästen gab es etwas Besserung aber geschmacklich das Gleiche eintönige, ungewürzte Zeugs.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Alt, abgewohnt, hässlich.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karen (56-60)

Dezember 2016

Ausgezeichnet

6.0/6

Wir hatten vom 21.12. bis 4.01.17 Urlaub im Aparthotel Veril Playa. Wir hatten ein Studio, 3-Mann-Zimmer, für zwei Personen. Die Zimmer waren ordentlich und sauber u. man konnte das Meer vom Balkon aus sehen. Es war zirca 200 Meter entfernt. Die Zimmer wurden fast täglich gereinigt und aller zwei Tage die Handtücher gewechselt. Ausserdem hatten sie einen Save, der gemietet werden konnte. Das Personal war sehr freundlich. Für uns war das Essen sehr abwechslungsreich, viel Gemüse, Obst, Salat, Fleisch und Fisch. Man kann ja selber gar nicht so viele Sachen aufeinander kochen. Da wir über Weihnachten und Silvester waren, gab es an den Festtagen eine Flasche Wein vom Hotel spendiert. Den Pool haben wir nicht benutzt. Wir können diesen daher nicht beurteilen. Als Paar haben wir täglich für 2 Liegen 5,00 Euro ohne Schirm oder 7,50 Euro mit Schirm bezahlt. Das Hotel verfügt über WLAN, wo man sich in das Internet einloggen kann. Wir haben für zwei Handys 62,50 Euro bezahlt. Wir hatten dort eigentlich immer Verbindung ins Netz und wenn keine Verbindung mehr war, haben wir uns wo anders kostenlos eingeloggt. Für uns war es ein sehr schöner Urlaub. Wir kommen wieder und empfehlen dieses Hotel weiter.


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd und Evi (70 >)

Dezember 2016

Strandurlaub

1.0/6

Das Hotel ist alt, hellhörig und liegt an einer Hauptverkehrsstraße wodurch es auch in der Nacht sehr laut ist.Positiv ist die Strandnähe


Umgebung

3.0

Die Fahrt zum Hotel ca eine halbe Stunde. Strand und eine stark befahren de Straße ln unmittelbarer Nähe.


Zimmer

1.0

Unser Appartement war verwohnt müsste dringend renoviert werden. Die Möbel der reinste Sperrmüll dreckig und beschädigt. Durch den StraßenLärm guter Schlaf kaum möglich.


Service

4.0

Das Personal war freundlich und zuvorkommend , die Keller sehr nett


Gastronomie

1.0

Das Essen war dermaßen schlecht nur ein Gemansche und geschmacklos, man muss schon einen gesunden Magen haben um das zu überstehen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Außer ein Billardtisch nichts


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

November 2016

Selbst ein Bild vom Hotel machen

4.0/6

Hallo Urlauber, wir sind gerade zurück vom Veril Playa . Hatten superior Studio gebucht. Kamen in den 5. Stock mit Blick zum Meer ,was fast alle Zimmer haben. Studio war gerade hübsch renoviert. Mittags gibt es anstatt Buffet eine Speisekarte mit 6 Vorspeisen, 6 Hauptgerichte sowie Nachtisch. Dieses , wenn man All. Inklusive hat. Buffet würde sich nicht lohnen , weil die meisten Gäste Halbpension haben oder sich selbst verpflegen. Karte hat sich in 12 Tagen 2 mal etwas gewechselt , aber immer lecker. Am ersten Abend war das Buffet Essen abends schlecht. Wurde aber weitaus besser. Frühstück ist gut und alles da. Einige schimpfen ja über alles. Aber vergessen , das es kein 5 Sterne Hotel ist. Uns hat es gut gefallen. Studio , Lage, Personal ,Frühstück und Mittag super. Also selber ein Bild machen und nicht vergessen es sind 3 Sterne und nicht 5 .


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andre (31-35)

November 2016

Super Preis-Leistungsverhältnis

5.0/6

Waren zum zweiten Mal hier. Strandnähe und Umgebung optimal, Mitarbeiter sehr nett. Zimmer immer in einem tadellosen Zustand. Buffet wenig abwechslungsreich, aber durchaus genießbar.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jens (51-55)

Oktober 2016

Würden wieder buchen aber ohne Essen

4.0/6

Gute Lage des Hotels. Nur ein Katzensprung zum Strand und dies ist uns immer wichtig. Große Zimmer


Umgebung

5.0

Super Lage am Rande vom PDI. Nachts ruhig und trotzdem ist man schnell im Trubel


Zimmer

4.0

Große Zimmer mit ausreichend Platz. Abgewohnte Möbel. Dringend erneuern. Gute Matratzen. Man schläft sehr gut


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

HP kann man sich schenken. Würden das Hotel wieder buchen aber ohne Verpflegung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Oktober 2016

Gute Lage

5.1/6

Das Hotel hat eine gute Lage und das Personal ist sehr freundlich. Die Zimmer sind sehr gut, aber das Essen könnte etwas besser sein ( Qualität ). Der Speisesaal etwas klein.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (56-60)

September 2016

Schöner Urlaub, gute Erholung

5.0/6

Das Hotel an sich ist sehr gepflegt nur die Zimmer sind in die Jahre gekommen und machen einen altmodischen Eindruck. Außerdem war das Personal sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jutta (46-50)

September 2016

Veril Playa

3.0/6

In die Jahre gekommene Anlage mit liebloser kleiner Poolanlage...die gerne gereinigt wird,wenn sich die Gäste im Pool befinden..


Umgebung

6.0

4 Minuten zum Strand


Zimmer

3.0

Abgewohnt..alte Matratzen und zerschlissene Bettwäsche Rostige Badelemente


Service

4.0

Gastronomie

2.0

Das Frühstück eine Katastrophe.. Habe 9 Tage lediglich Käse gegessen und gekochtes Ei.. Obst gibt es nur in Form von Melone oder Mandarine aus der Dose. Alles was am Morgen nicht verzehrt wird..landet am Abend wieder auf dem Tisch..nur anders verarbeitet.. Tische werden meist erst abgeräumt,wenn man selber die Initiative ergreift


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bettina (36-40)

September 2016

Abgewohntes Hotel

1.0/6

Sie sollten dieses Hotel nur buchen wenn ihnen Budget mäßig keine andere Wahl bleibt und vermeiden Sie das Abendbuffet ihre Geschmacksnerven werden es ihnen danken


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Wenn sie nur am Pool liegen wollen reicht es, wenn nicht brauchen Sie dringend einen Mietwagen.


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Die Zimmer sind abgewohnt und die Möbel verschlissen man hat auch mehr Straße als Meer gesehen.


Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Am Strand kostet die Miete für 2 Liegen und einen Sonnenschirm 21 Euro pro Tag was üppig ist und am Pool herrschte Handtuch Krieg um die wenigen vernünftigen Liegen.


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Ausblick
Pool
Pool
Pool
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Pool
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Gastro
Strand
Gastro
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Gastro
Zimmer
Pool
Pool
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Abendbüffet
Abendbüffet
Abendbüffet
Abendbüffet
Abendbüffet
Nachtisch
Nachtisch
Nachtisch
Nachtisch
Blick vom Balkon
Blick vom Balkon
Unsere beiden Köche
Einer unserer Kellner
Blick vom Balkon
Blick vom Balkon
Der Gang zum Speisesaal
Bar
Der Gang zum Speisesaal
Poolbereich
Der Pool
Der tolle Meerblick
Der nächste Strand
Balkon
Ausblick vom Balkon
Piscina y solarium
Playas del Veril
Vistas desde el balcon del Apartamento
Apartamento tipo estudio
Apartamento tipo estudio
Apartamento tipo Estudio
Vistas desde balcon tipo estudio
Apartamento tipo estudio
Apartamento tipo estudio
Apartamento Superior.-Salon
Apartamento Superior.-Salon
Apartamento Superior.-Salon
Apartaamento Superior.-Dormitorio y Salon
Apartamento Superior,-Salon
Apartamento Superior.-Dormitorio
Apartamento Superior.-Dormitorio
Apartamento Superior.-Cuarto de baño
Apartamento Superior.-Salon
Apartamento Superior.-Cuarto de baño
Apartamento Superior.-Salon y dormitorio
Apartamento Superior.-Salon
Accesos y psicina
Playas del veril
Playas del Veril
Playas del Veril
Lateral y trasera edificio
Hall-Recepcion
Fachada playa, calle Hamburgo
Vista de las Dunas de Maspalomas
Terraza principal
Bar
Bar-Restaurante
Apartamento tipo estudio.- Cuarto de baño
Apartamento tipo estudio.-Cocina