Apartments Del Rey

Apartments Del Rey

Ort: Portinatx

50%
3.5 / 6
Hotel
3.5
Zimmer
3.5
Service
4.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Silke (46-50)

Juli 2019

Einfaches nettes Hotel mit Charme, schönen Garten

5.0/6

Nettes Hotel - Wir kommen wieder - Preis Leistung stimmen! Es ist der Schönste Ort für uns auf Ibiza. Es sind mehrerer Buchen mit feinen Sand. Ausser dem wandern wir gern in Portinatx. Es gibt einen tollen Wanderweg zum Leuchtturm, sowie noch andere wo man keinen Menschen trifft:-)


Umgebung

6.0

Sehr zentral trotz dem ruhig. Restaurants, Geldautomaten, Apotheke, Einkaufsmärkte in der unmittelbaren Nähe. Zum Strand mit kleiner Promenade 3 min zu Fuß. Ein kleiner Hafen mit Tauchangeboten und Bootsverleih ca. 10 min zu Fuß. Vor dem Hotel verläuft eine Straße, aber nicht störend.


Zimmer

5.0

Es ist ein einfaches Hotel. Die Ausstattung ist in Ordnung. Sehr große Zimmer mit großen Balkon., Wir haben wunderbar auf unsen Balkon gefrühstückt und viel viel Platz gehabt. Das Bad hatte sogar ein Bidet! Die Möbel sind die typischen spanischen älteren Möbel aus massiv Holz.


Service

5.0

Sehr nettes Personal. War sehr hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Hatten wir nicht viel genutz. Nur einmal etwas getrunken an der Poolbar. Das war OK.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nick (14-18)

Juni 2019

Angenhmer Urlaub, kein Wiederholungsbedarf

2.0/6

Renovierungsbedürftiges Hotel mit freundlichem Personal, mittelmäßige Zimmer, ausgezeichnetes Essen. langer Weg ins Zimmer mit Stufen jedoch alles Behinderten Gerecht.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen Ibiza-Stadt bis zu unserem Hotel waren es gute 30 Minuten + mehrere Stopps. Am Flughafen wurden wir sofort nett und höflich empfangen und zu unserem Bus gewiesen.


Zimmer

2.0

Erster Eindruck war sehr negativ, da dass Hotel relativ alt ist und eine Renovierung nötig hätte. Klimaanlage und Safe sind gegen eine hohe Gebühr andererseits sind Kochnische, Fernsehr und Terrase vorhanden. Die Betten sind gewöhnungsbedürftig aber man kann gut schlafen, jedoch herrscht Nachts oft lauter Lärm der von meist alkoholisierten Personen ausgeht.


Service

3.0

Nettes Personal, höflich und angemessener Ton. Ohne Englisch ist man sogut wie verloren und manchmal werden sogar ein paar Worte Spanisch benötigt.


Gastronomie

6.0

Äußerst nettes fröhliches und vorallem hilfsbereits Personal, die auch relativ gut Deutsch können ansonsten kommt man mit Englisch gut durch. Essen ist sehr gut gekocht es herrschf eine ruhige gelassenen Atmosphäre und im Hintergrund läuft eine angenehme Spanische Musik. Auswahl gab es manchmal eine große manchmal aber eine sehr eingeschränkte. 3 Gänge eobei das Highlight bei Vorspeise und auch Hauptspeise liegt.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool Anlage war sehr sauber und der Pool selbst war auch in einem super Zustand. Personal versteht sehr gut Englisch und Spanisch und ist ebenfalls sehr nett. Vom Pool aus hat man eine wunderbare Aussicht auf große Teile Portinatx. Weg auf dem Pool ist jedoch Verhältnissmessig weit. Andere Freizeitangebote sind nicht enthalten jedoch gibt es ein großes Angebot außerhalb.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

Juni 2018

In die Jahre gekommenes Hotel...

2.0/6

Wir waren 12 Tage im Hotel Del Ray und hatten Selbstversorger gebucht. Das Hotel liegt im Norden von Ibiza, direkt an einer wunderschönen Bucht. Die Hinfahrt vom Flughafen bis zum Hotel hat ca. 40 Minuten gedauert. Zurück haben wir mit dem Bus fast 2 Stunden gebraucht, da noch andere Gäste in anderen Orten abgeholt werden mussten. Das Hotel besteht aus vielen Zimmerblöcken und besitzt einen eigenen Pool. Für einen Badeurlaub eine wunderschöne Gegend. Durch andere Bewertungen auf unterschiedlichen Foren hatten wir keine allzuhohen Ansprüche und waren dementsprechend nicht so enttäuscht. Für ein paar Tage okay, aber wir würden das Hotel nicht noch einmal buchen. Auf Ibiza ist die Zahlung einer Kurtaxe erforderlich, welche bei Ankunft an der Rezeption zu zahlen ist. Pro Tag 2,20€. Ab der 9 Übernachtung wird es günstiger. W-Lan ist nur am Pool vorhanden. 3-G Empfang im Zimmer so gut wie nicht vorhanden. Das Hotel hat einen eigenen Pool, der mit Salzwasser gefüllt ist. Am Pool gibt es eine kleine Poolbar, wo man Getränke uns Snacks kaufen kann. Die Liegen kann man umsonst nutzen, die Auflagen kosten jedoch extra. (2,50€ pro Stück/Tag) Das Mitbringen von Getränken und Essen am Pool ist nicht erwünscht.


Umgebung

5.0

Ganz im Norden Spaniens in ruhiger Umgebung. Toller Strand mit glasklarem Wasser direkt vor dem Hotel. Da wir extra in eine ruhige Umgebung gefahren sind, hat uns die Beschallung des Nachbarhotels (20 Uhr bis 23 Uhr) doch sehr genervt. Ein paar Geschäfte sind direkt in der Nähe des Hotels vorhanden. Von Tauchzubehör, Getränke, Snack, Essen...alles vorhanden. Zu empfehlen ist die Wanderung zum Leuchturm bei Portinatx. Tolle Aussicht. Man sollte jedoch festes Schuhwerk tragen und nicht in


Zimmer

2.0

Kühlschrank, Mini-Backofen, Gasherd und Geschirr sind vorhanden. Die Schränke haben leider alle extrem muffelig gerochen und dementsprechend auch das Geschirr. Die Betten waren hart oder durchgelegen, so dass man die Federn durch gemerkt hat. Das ganze Zimmer hätte mal eine Renovierung notwendig, Viele Blutflecken von toten Mücken an den Wänden. Im Bad Ameisen und auch Silberfische. Keine Wohlfühlatmosphäre. Der Balkon ist sehr groß. Ein extra Wäscheständer (verrostet) war vorhanden. Das Zim


Service

3.0

Wir hatten Selbstversorgung gebucht und hatten daher kein Essen inbegriffen. Bei Rückfragen war immer jemand bei der Rezeption erreichtbar. Auch die Angestellten im anliegenden Restaurant waren sehr freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer wurde jeden 2 Tag gereinigt. Es gab immer frische Handtücher und die Betten wurden gemacht. Der Rest war alles eher Glückssache. Der Balkon/Balkontisch wurde gar nicht gereinigt. Der Müll wurde mal weg gebracht, mal nicht. Die sauberen Geschirrhandtücher wurde


Gastronomie

4.0

Die Restaurants "Real", "Jardin Del Mar" (toller Ausblick auf die Bucht) und das Café "Swallow's Nest" sind sehr zu empfehlen. Freundliches Personal und leckeres Essen. Das Essen am Pool ist nicht zu empfehlen. Es gibt dort aber auch nicht viel Auswahl (Burger, Pommes, Nuggets). Der Pizzaofen war kaputt, als wir eine Pizza bestellen wollten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Strand gibt es viele Möglichkeiten Boote auszuleihen. Von Bananaboot, Paddelboot bis Motorboot. Auch kann man viele Tagesausflüge mit Schiffen machen. Ein Busbahnhof ist direkt um die Ecke. Wir hatten für 5 Tage ein Mietauto ausgeliehen, was ich nur empfehlen kann. Es gibt viele schöne kleine Buchten, die man fußläufig nicht erreichen kann. Auch Tagesausflüge nach Formentera oder Ibiza Stadt sind gut zu machen. Der Verleih von Europcar befindet sich direkt neben dem Hotel. Wir hatten bereit


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Meike (46-50)

Oktober 2017

Für Individualisten, die Ibizas Norden lieben

4.0/6

Schon etwas in die Jahre gekommene Anlage mit typisch spanischem Charme. Ideal für einen entspannten Badeurlaub, nur wenige Schritte bis zum Strand.


Umgebung

5.0

Am Ortseingang von Portinatx im landschaftlich sehr schönen Norden der Insel Ibiza gelegen. Zumindest in der Nebensaison ruhig, wie es in der Hauptsaison ist, kann ich nicht beurteilen. Zwei, drei Supermärkte gleich um die Ecke, Strand direkt vor der Anlage. Trotz eines Aufzugs muss man einige Treppen steigen, um die Apartments zu erreichen, die in höheren Etagen liegen. Die Entfernung vom Flughafen beträgt ca. 27 Kilometer. Transferzeit deshalb nicht sehr lang. Eine Linienbushaltestelle ist nur


Zimmer

3.0

Einfach, aber in Ordnung. Gewöhnungsbedürftig war der Vorhang im Wohnraum, der das zweite Schlafzimmer "abtrennte". Wir hatten eigentlich zwei Schlafzimmer plus Wohnraum mit Schlafcouch gebucht. Es war de facto aber nur ein separates Schlafzimmer (klein, eher dunkel und etwas muffig) und ein großzügiger Wohnraum mit Schlafsofa und einem durch einen Vorhang abgetrennten Bereich mit zwei weiteren, einzeln stehenden Betten. Matratzen soweit alle ok. Kücheneinrichtung ganz gut, nur die Pfanne zu kle


Service

5.0

Alle eher zurückhaltend, aber zuvorkommend. Wir haben uns über nichts beschwert, deshalb kann ich dazu nicht mehr sagen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Wunderschön gelegene Poolanlage. Das Wasser allerdings ziemlich kalt. Uns war es am Pool immer etwas zu voll (hauptsächlich britische und niederländische Gäste). Wir sind lieber an einen der drei umliegenden Strände gegangen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (61-65)

Oktober 2016

Geräumige Appartments in guter Lage, strandnah.

4.0/6

Etwas in die Jahre gekommene Anlage im Zentrum von Portinatx. Gute TV-Versorgung, schlechte WLAN Versorgung.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Simone (51-55)

Oktober 2015

Ruhige und schöne Anlage direkt am Meer

5.2/6

Waren Ende Oktober mit zwei 15 jährigen Mädchen dort. Die Anlage ist sehr schön bewachsen und verwinkelt, was uns gut gefallen hat. Besonders schön war die Nähe zum Strand. Von unserem Apartment hatte wir immerhin noch einen weit entfernten Blick aufs Meer (4 Personen App. sind weiter hinten). Ein Schlafzimmer ist vom Wohnbereich mit einem Vorhang abgetrennt und ist sehr hell. Das andere ist etwas klein und dunkel, was im Sommer von Vorteil sein kann, da recht kühl. Es hat aber ein eigenes Badezimmer. Das Wasser war nicht immer heiß, manchmal nur lauwarm. Man sollte evtl. einen Abwaschschwamm mitbringen. Der ist nicht inklusive. Es gibt keine Kaffeemaschine. Das einzige, was zu bemängeln ist, war die ungemütliche Beleuchtung, die überall sehr grell ist, da weiße Glühbirnen eingeschraubt sind. Insgesamt aber sehr nett. Die Poolanlage ist super schön, mit Blick aufs Meer, schöner Bepflanzung, gutem Kaffee und Billardtischen. Dort gibt's auch WLAN. Das Essen im Restaurant ist sehr gut, das Personal immer freundlich. Super Preis-Leistungsverhältnis!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Armin (51-55)

Oktober 2015

Badeurlaub

3.0/6

Appartement sehr zweckmäßig und geräumig, großer Balkon, aber Modergeruch im Schlafzimmer, Stockflecken an der Decke. Nach einer Renovierung würde ich es weiter empfehlen, so leider nicht.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer war nicht sauber geputzt und roch muffig ebenso wie das Sofa, schade um dieses ansonsten gut angelegte Hotel. Hier sollte dringend einmal renoviert werden.


Service

Nicht bewertet

Freundliches Personal, vor allen am Pool und im angeschlossenen Restaurant.


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Nicht genutzt


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Es müsste dringend renoviert und sauberer geputzt werden.


Bewertung lesen

Jutta (46-50)

November 2014

In die Jahre gekommen

3.9/6

Ein in die Jahre gekommenes Hotel. Es gibt soweit ich gesehen habe 6 Appartements die direkt an eine Mauer angrenzen, d.h. man sieht vom Balkon aus eine Mauer!!!! Fraglich so etwas zu vermieten. Wir hatten Glück und Meerblick. Ansonsten könnte eine Renovierung nicht schaden. In der Hauptsaison ist es dort bestimmt laut, da es direkt an der Straße liegt und sich diverse Restaurants und Geschäfte in unmittelbarer Nähe befinden. Kein Safe im Zimmer. Die Rezeption war im Nov. geschlossen somit gab es dort auch keinen Safe, na ja............


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Moha (31-35)

Juni 2014

Del Rey Ibiza

2.8/6

ich war für 2 Wochen in Juni im Apartments Del Rey Portinatx gewesen,hätte ein schöne Urlaub werden können wenn ich keine Engländer über und neben mir hatte(es ist ein Engländer dominiertes Urlaubsort) sie waren verdammt laut und rücksichtslos bis tief in die Nacht,hab die ganze zeit kaum schlafen können und entsprechend war die Tages Motivation etwas zu unternehmen.Die Zimmer und die Anlage sind für 2 Sterne völlig OK,( es gibt 3 verschiedene anlagen wenn man Glück hat kann man auch ein wirklich schönes Apartment bekommen,hab auch zimmer gesehen die locker mit 4 Sterne Hotels aufnehmen könnten! Es gibt keine Deutschen TV Sender, nur spanische . Saubaerkeit wird nicht zu ernst genommen,wer empfindlich ist sollte sich ein andere Hotel bzw. Anlage suchen.Halli Galli gibt es nicht in Portinax es ist ehe ruhig und langweilig Der Bucht ist schön, das Wasser KLAR und HERRLICH:) Fazit: ich würde weder ein Urlaub in Portinax noch Del Rey buchen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jörg (46-50)

Juni 2014

Geht so

2.7/6

In die Jahre gekommenes 2 Sterne Hotel. Besonders im Badezimmer wären doch einige Sachen zu tun. Betten SEHR hart und für mich (1,79m) schon zu kurz. Speisenangebot im Hotelrestaurant sehr stark auf die englische Kundschaft ausgerichtet und auch in der Umgebung fast nur FastFood zu bekommen. Bettwäsche und Handtücher wurden alle 2 Tage gewechselt, wobei die Handtücher auch als Sandpapier durchgehen würden. In den 2 Wochen wurden nicht einmal geputzt ! Alles in allen würden wir dort kein zweitesmal Urlaub machen. Wer nur einen preiswerte Unterkunft sucht und geringe Ansprüche hat ist hier richtig.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lanah (31-35)

Mai 2014

2 Wochen Ende Mai/ Juni - für den Preis völlig ok

4.6/6

Wir waren im Mai 2014 im Hotel. Eigentlich schreibe ich sonst keine Bewertungen, aber die derart schlechten Beurteilungen finde ich nicht angemessen. Wir buchten die Reise über discounttravel zu einem sagenhaften Preis von 350€ für 14 Tage. Vorab skeptisch brachen wir also zu dem Superschnäppchen mit Tuifly auf. Die Organisation der Reise war sehr gut und wir wurden am Flughafen mit einem großen, klimatisierten Reisebus abgeholt, der uns an unser Ziel brachte. Die Bucht von Portinatx ist wirklich sehr schön und die Schönste, die wir auf der Insel gefunden haben, insgesamt gibt es drei kleine Strände. Der Ort ist sehr außerhalb, wir buchten vorab einen Mietwagen, was sich als goldrichtig herausstellte, da die Lebensmittelpreise im Ort hoch waren. Zimmer Die Zimmer der großen Apartmentanlage scheinen zum Teil als feste "Ferien"-wohnungen dauervermietet zu sein, ein anderer Teil für Touristen buchbar. Unser Apartment hatte ca. 40qm, ein Wohnzimmer (TV auch deutsche Sender) mit Küchenzeile, Kühlschrank, Gasherd und Theke, ein separates Schlafzimmer, Badezimmer und einen großen Balkon von ca. 3,50x3,50m. Wir hatten direkten Blick auf das Meer und die schöne Bucht. Unser Apartment hatte den Balkon also zur Straßenseite, was mir ganz gut gefallen hat, wobei es im Mai noch sehr ruhig war, zu Anfang Juni belebte sich der Ort. Das Apartment war nur oberflächlich sauber, so habe ich es einmal durchgeputzt. Danach fand ich es völlig in Ordnung und ehrlich gesagt, hatte ich es mir schlimmer vorgestellt. In unserer Reisezeit wurde regelmäßig gereinigt, Handtücher gewechselt und Müll beseitigt. Mauerapartment Also, in unserer Zeit waren die sagenumwobenen "Blick auf die Mauerapartments" nicht vermietet. Unser Apartment lag direkt daneben mit Meerblick. Pool Der Pool war sehr schön, man hatte einen tollen Ausblick von oben auf die Bucht. Besser als erwartet. Service nett und Getränke sowie Snacks in Ordnung. Personal Wir empfanden alle Mitarbeiter als freundlich. Über den Service am Pool, bis zur Rezeption und im Restaurant. Da die Rezeption am Mittwoch immer geschlossen war und wir eigentlich an unseren Safe mussten, hat der Besitzer uns sogar angeboten von zu Hause zukommen. Das fanden wir sehr nett. Mit Englisch kam man gut voran. Restaurant Guter Rotwein, Essen passabel, Frühstück (leider Englisch, das hat mir nicht so gefallen, Geschmackssache) sensationell günstig, Qualität ok. Waren ca. 5x dort essen und frühstücken. Restaurants im Ort eher mäßig und preislich nicht ganz günstig außer Standartessen wie Spaghetti. Am Strand fanden wir das erste Restaurant empfehlenswert, sowie das Strandrestaurant an der Tauchschule, das etwas "bessere" der beiden. Lautstärke/Ort Der Ort scheint für Familien gut geeignet, sehr flach abfallender Sandstrand zum langen "Hineinlaufen", Wasser klar. Viele Kinder. Essen im Ort eher mäßig, viele Engländer (ich fand es nicht so dramatisch und sie auch nicht sonderlich aufdringlich). Beschallung durch weitere Hotels am Abend, besonders durch Kinderanimation. In unserer Reisezeit war es jedoch eher ruhig. Fazit Wir würden wiederkommen und hatten einen schönen, ungezwungenen Urlaub. Ich würde jedoch nur Anfang Juni buchen, da dann das Meer und die Luft schon warm ist, Ende Mai war mir tw. zu kalt. Mietwagen haben wir bei Europcar über DE gebucht und würden es wieder machen, direkt im Ort und man kann bei Vorabbuchung doch einiges sparen. Ab ins Auto und im großen Supermarkt einkaufen, im Ort sind die Preise zu hoch. Portinatx ist schön aber außerhalb. Strände und Wasser sehr schön, Tauchschule auch nett, mit Mietwagen empfehlenswert. Kulinarisch gibt es nicht viel zu erleben. Wer in die Sonne möchte und nicht viel ausgeben will, kann das hier tuen. Wer gerne mehr Komfort hätte, muss ihn auch bezahlen, darüber sollte man vorher nachdenken. Für uns war es ein schöner Urlaub.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lanah (31-35)

Mai 2014

2 Wochen Ende Mai/ Juni - für den Preis völlig ok

4.3/6

Wir waren im Mai, Anfang Juni im Hotel. Wir buchten für sage und schreibe 350€ für 14 Tage über Discounttravel, ein Megaschnäppchen. Wider Erwarten war die Reise gut organisiert und der wir wurden am Flughafen mit einem großen Reisebus abgeholt. Es wurde ein schöner Urlaub. Hotel/Zimmer Das Hotel ist etwas älter genau gegenüber der Hauptbucht. Unser Apartment hatte ca. 40qm, Wohnzimmer, Küchenzeile, Kühlschrank, Gasherd, Badezimmer, sep. Schlafzimmer, großer Balkon (ca.3,50mx3,50m) mit einem wunderschönen Blick auf das Meer und die Bucht. Zimmer war nur oberflächlich sauber. In unserer Reisezeit wurde regelm. gereinigt, Handtücher gewechselt, Müll entsorgt. Ich war von der Aussicht und der Größe pos. überrascht, Zimmerzustand mäßig, für den Preis ok. Pool Traumhafter Blick über die Bucht und das Meer von Portinatx, Wasser sauber, Snacks und Getränke ok, Service sehr nett und freundlich, genug Liegen vorhanden. Personal Wir empfanden alle im Hotel als sehr freundlich, von der Rezeption über den Service im Restaurant bis hin zu den Poolleuten. Mittwoch hatte die Rezeption geschlossen, da wir eigentlich an unseren Safe mussten, bot der Hotelier an extra von zuhause zu kommen. Wir fanden das sehr nett. Mit Englisch kommt man gut voran. Restaurant Wir waren häufiger in dem Hotelrestaurant essen und frühstücken (4-5x). Das Frühstück ist sensationell günstig (Englisch, Qualität ok). Ansonsten kann ich die Pizza empfehlen, sie ist anders als bei uns aber wirklich sehr gut und preislich angemessen. Rotwein lecker, Preise sonst ok. Insgesamt sind die Restaurants und Shops im Ort preislich eher gehoben, es sei denn man isst nur Spaghetti. Empfehlenswert ist das erste Strandrestaurant an der Hauptbucht sowie das "gehobenere" neben der Tauchschule. Lage/Lautstärke Portinatx ist außerhalb, darüber sollte man sich im Klaren sein. Mit Mietwagen absolut empfehlenswert, tolle Strände, nette Tauchschule, sauberes Wasser. Viele Engländer (ich fand sie nicht aufdringlich), kulinarisch gibt es nicht viel zu Entdecken. Zu unserer Reisezeit waren sehr viele Familien mit kleinen Kindern vor Ort. Die Strände machen ein langes "Hineinlaufen" möglich. Anfang Mai fand ich es tw. noch zu kalt, im Juni war die Luft und das Wasser in der Bucht schon schön warm. Laut wurde es nur abends wenn im anderen Hotel Kinderdisco war. Nachts konnte ich gut schlafen, obwohl unser Zimmer an der Straße lag. Die Saison begann allerdings auch erst mit Juni. Fazit Wir hatten einen schönen, ungezwungenen Urlaub für sehr wenig Geld. Manchmal denke ich, dass Menschen, die so schlecht bewerten, entweder alles mit ihrem Zuhause vergleichen oder sich nicht darüber im Klaren sind, dass man für 350€ nicht die Malediven bucht. Wir würden wiederkommen, Mietwagen wieder vorab bei Europcar buchen, vorab spart man einiges und es ist gleich nebenan. Im Supermarkt auswärts alles einkaufen (ist im Ort viel zu teuer), Strand und Ausflüge genießen. Wir haben sehr viele Ausflüge gemacht (ohne Auto wahrscheinlich eher schwierig) auch eine Strandroute und keine vergleichbar schöne Bucht gefunden. Schöner Sand, klares Wasser, schöner Blick. Insgesamt ein schöner Urlaub, wer mehr will, muss auch mehr zahlen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mike & Petra (46-50)

Oktober 2013

Lowcost-Apartments, die in die Jahre gekommen sind

3.6/6

Wer günstigen Urlaub machen möchte und nicht allzu hohe Ansprüche an seine Unterkunft stellt, der kann hier einen tollen Badeurlaub verbringen. Jedoch muss mann Glück mit dem Apartment haben. Man kann auch eines mit Blick auf eine Felswand bekommen ( die Felswand kann man vom Balkon aus mit den Händen berühren) oder am oberen Ende der Apartmentanlage, dann muss mann viele Treppen steigen. Fernseher und Klimaanlage ( 10 Euro/Tag für Klima! ) muß man vor Ort dazubuchen.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sebastian (19-25)

Juni 2013

Überwältigendes Apartment, klasse Service

5.6/6

Über Superguru.de stießen wir auf das Angebot: Flug inkl. Transfer, vier Übernachtungen für 243€. Etwas skeptisch buchten wir diese günstige Reise von Discount-Travel (Tochterfirma von TUI). Am Zielflughafen angekommen erwartete man uns bereits und fuhr uns mit anderen TUI-Reisenden vor die jeweiligen Hotel-Türen der Insel. Dort angekommen (11 Uhr morgens), führte uns eine sehr freundliche Mitarbeiterin druch die Hotelanlage. Das Apartment war leider noch nicht fertig zum einziehen. Das war aber überhaupt kein Problem, da man ja sowieso gleich den Sandstrand erkunden will, der nur 2 Gehminuten vom Apartment entfernt liegt und man sein Gepäck bei der Rezeption lassen konnte. Das Apartment selbst war sehr geräumig, etwa 40 m², davon 10 m² Terrasse mit Blick in die grüne Gartenanlage und auf's Meer und war über einen Lift zu erreichen. Mit dem Lift in der vierten Etage angekommen, lief man durch einen liebevoll angerichteten Weg durch eine Gartenanlage, hinter dessen dicht bewachsenes Grün sich die Terrassen des Erdgeschosses befanden (Die Häuser sind am Hang) und erreichte so das zweite haus mit den Apartments. Der Sonnenuntergang war auf der Terrasse auch perfekt zu beobachten. Das Apartment hat eine kochnische mit Kühlschrank und Ausstattung zum Kochen, die liebevoll hinter hölzernen Türen versteckt wird. Das Apartment sieht stimmig aus. Das Bad hat eine Badewanne. Warmes Wasser gab es so viel man brauchte. Die freundlichen Putzfrauen kamen alle zwei Tage, verteilten neue Handtücher, leerten den Mülleimer und putzten den Boden :-) Der hauseigene Pool besitzt eine kleine süße Bar, die Cocktails und Co. anbietet. Der Blick vom Pool aus ist traumhaft; ein wunderschöner Blick auf die Bucht von Portinatx. Das Apartment selbst besitzt auch ein Restaurant. Die Mitarbeiter und der Chef sind sehr freundlich und hilfsbereit. Am Abend wird es in den nahen Restaurants etwa lauter (wie nun mal üblich). Wir selbst haben aber davon in unserem Apartment nichts mit bekommen. Im Garten leben auch Katzen und Katzenbabies, die sich gerne streicheln ließen. Und für die, die Katzen wegen Allergien fürchten: Keiner der Katzen lief in unser Apartment rein, obwohl die Terrassentür offen stand und wir sie sogar einluden ;-) Die Heimfahrt verlief auch sehr unproblematisch. Wir wurden von einem TUI-eigenen Bus vor der Haustür abgeholt, fuhren damit zu anderen Hotels auf der Strecke zum Flughafen und verließen mit traurigem Blick die Insel. Wir hätten nie erwartet, so ein Traum-Apartment und perfekten Urlaub für so wenig Geld zu bekommen!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marika (41-45)

Mai 2013

Völlig okay für 2 Sterne, Meer vor der Nase

5.0/6

Nun, die Anlage verfügt über nur 2 Sterne und die 2 Sterne waren für Spanische Verhältnisse auch okay. Man könnte viele Dinge verbessern, modernisieren, Mängel beheben, doch buchte ich das Angebot, weil ich dem verregneten Frühling entfliehen wollte. Was ich bekam waren über 20 Grad und Sonne, das Meer vor der Nase, Zimmer, die okay waren und eine nette Poolanlage. Das Wasser im Pool ist mit Meerwasser gefüllt, also genauso kalt und salzig. Es gab eine Katzenmutter mit 4 goldigen Babys in der Anlage - das war natürlich das Highligt. Mängel wie verschimmeltes Badezimmerfenster, Schrankknöpfe die fehlten oder die Balkontür, die nicht richtig schloss könnte man leicht beheben. Für mich selber war die Unterkunft okay, ich brauchte nur ein Bett. Einrichtung war spartanisch, die Küche haben wir nicht benutzt, hatte uns nicht so überzeugt, der Wasserkocher war verkalkt und an das Geschirr habe ich mich nicht heran gewagt. Ja, was soll ich sagen, mein mann nannte es eine Absteige - für mich war es ausreichend. Balkon mit Tisch und Stühle, Blick zu Meer und geniale nette Leute in der Pizzeria, dort gab es auch gratis W-LAN


Umgebung

5.0

Also, viel los ist dort nicht. Einige Shops, Bucht eher klein, Wasser war sauber bis auf viele Quallen an manchen Tagen. Der Sand wurde täglich geharkt, aber so richtig sauber war der Strand natürlich nicht. Viele Leute, Liegen für 5 Euro und Schirme für den gleichen Preis.


Zimmer

4.0

Naja, die Zimmer und der Flur waren nicht ganz sooo berauschend, aber eben: 2 Sterne, da kann man nicht mehr erwarten. Doch, erwarten kann man, dass Mängel behoben werden oder man schaut, dass repariert und behoben wird. Dies vermisste ich. Die Küche hat mich nicht so angemacht, habe nicht gekocht, sondern sind immer lecker essen gegangen.


Service

5.0

Da gab es nichts auszusetzen, Zimmer waren sauber und der Empfang war nett. Wir kamen am Morgen 9:00 an und mussten warten bis unser Zimmer bezugsfertig war. Am 3. tag gabs neue Handtücher und das Zimmer wurde durchgefegt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage war ganz nett, sauber, nett hergerichtet, Liegen dicht, Auflagen kosteten Geld. Wasser war eisig. Pool wurde mit Meerwasser gefüllt. Es gab eine Snackbar, mit warmen einfachen Essen - aber gut. Der Angestellte war immer gut drauf. Zwar öffnete er statt wie angeschrieben 10:00 erst gegen 11:00, aber vorher waren ja auch keine Leute da. Es gibt 2 Becken, ein kl. Kinderbecken und ein grosses tiefes Becken


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcus (46-50)

September 2012

Tolle Lage, Preis/Leistung stimmt

3.8/6

eine überschaubare Apartementanlage, wo man viele Zimmer nur über Treppen erreichen kann. Die Zimmer sind einfach, aber geräumig und ausreichend ausgestattet. Man ist schnell am Strand und in den Buchten, uns hat die eine Woche gut gefallen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

September 2007

Hab schon schlechter geschlafen

4.0/6

Der Beste Strand der Insel liegt mit dem Auto 5 Minuten von hier. Calla d´en Serra !!!!. Ein Superladen für T-Shirts, Bikinis und sonstige Accessoires ist der Sa Onda Shop direkt unter dem Hotel !!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Kühlschrank
Kühlschrank
Decke
Bad
WC
Stauraum
Fliessen
Küche
Wasserkocher
Toaster
Toaster
Straßenansicht
Unser Balkon
Aussicht vom Pool aufs Meer
Von Eingangstür
Bad
Bad2
Vom Balkon - traumhaft
Pool
Blick vom Pool
Ausblick vom Balkon nach links
Der Felsblick - nicht vermietet als wir da waren
Schlechte Aussicht
Ausblick vom Balkon
Kitchenette
Bad
Wohnzimmer
Schlafecke
Balkon
S´Arenal gros
Pool mit Meerblick
Hotelanlage
Blick vom Erdgeschoss
Weg zum Lift
Wasser sauber
Warmes Wasser reichte für nur 2 Leute
Balkon, am Abend sonnig
Der Schrank
Nach links
Verschimmeltes Badezimmerfenster
Kleiner Warmwasserboiler
Blick zum Meer
Badezimmer klein
Kleines Badezimmer
Küche - hat uns nicht überzeugt
Küche - hat uns nicht überzeugt
Betten kann man zusammenschieben
Das ist ein Gästebett
Ein kleines Abstellräumchen
Das Wohnzimmer
Küche - hat uns nicht überzeugt
Wohnbereich
Wohnbereich mit Gästesofa
Poolanlage - schön