Hotel Sol Cayo Coco

Hotel Sol Cayo Coco

Ort: Cayo Coco

57%
3.9 / 6
Hotel
3.9
Zimmer
3.8
Service
3.8
Umgebung
5.3
Gastronomie
2.8
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Sigfrid und Ute (61-65)

Januar 2020

Ein Hotel was man nur empfehlen kann.

6.0/6

Nach einer Rundreise durch Kuba sind wir in diesem Hotel herzlichst aufgenommen worden. Ein schönes Hotel direkt am schönen Strand von Cayo Coco gelegen.


Umgebung

6.0

Ein


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Dezember 2019

lautes Partyhotel für Russen und Kanadier,

2.0/6

in die Jahre gekommendes Partyhotel für Kanadier und Russen. Laute Animation vom Pool, selbst am Strand störend zu hören. Sehr übersichtliches, zum Teil qualitativ mäßiges Essen. Kellner entweder sehr freundlich oder desinteressiert.


Umgebung

5.0

Der weitläufige Strand ist sehr schön


Zimmer

3.0

Sehr abgenutzt und in die Jahre gekommen. Balkontür fällt fast aus der Scheibe und lässt sich nur durch sehr viel Kraft öffnen. Zimmer Richtung Pool und Disko mit lauter Musik beschallt.


Service

3.0

Kellner wollen ständig Trinkgeld, legen extra was auf den Tresen und deuten ständig drauf. Kellner brauchen selbst für ein Wasser lange unterhalten sich lieber


Gastronomie

2.0

Übersichtliches Angebot. Man muss genau gucken, was man ist. Durchfall scheint öfters vorzukommen


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Deniz (19-25)

August 2019

Guter urlaub, zu empfehlen

4.0/6

Gutes Hotel mit perfekter Lage. Das Essen war qualitativ nicht das beste aber dennoch war es ein guter aufenthalt im Hotel Sol Cayo Coco.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jelena (41-45)

August 2019

Nur die Strände schön, Rest schlecht

3.0/6

Strände richtig schön, Rest aber ziemlich schlecht. Zimmer gibt es gute und schlechte, sehr schlechtes bekommen, man könnte aber ziemlich problemlos Zimmer wechseln. Essen schlecht, Qualität schlecht, wird nicht aufgefüllt, mangelhafte Hygiene (Kakerlaken im Speisesaal)


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Juni 2019

Traumhaft!

5.0/6

Wir haben zum 2. mal wunderschöne Tage in dem Hotel verbracht. Große Zimmer, sehr schöne gepflegte Anlage und hervorragender Service. Kommen auf jeden Fall wieder.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Mai 2019

Traumhafte Tage hier verbracht

5.0/6

Sehr schöne und gepflegte Hotel-Anlage, Essens-Buffet ist ok, Personal freundlich und hilfsbereit.....der Strand traumhaft schön


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (31-35)

April 2019

In die Jahre gekommen all inclusive Anlage

2.0/6

Das Hotel ist ein in die Jahre gekommene All Inclusive Anlage. Sie bietet Leuten die dies gern haben ausreichend Möglichkeiten uns hat es leider nicht überzeugen können. Preis & Leistung stimmten für uns nicht.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Hans-Otto (70 >)

Februar 2019

Es ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen

5.0/6

Das/Hotel hat eine sehr gute Strandlage ,nettes Personal, guten Rum und gute Animation Ich würde es noch einmal aufsuchen


Umgebung

5.0

Wir waren auf einer Rundreise. Ausflugsziele gab es mit dem Bus zu anderen Stränden und über die Insel


Zimmer

4.0

Zimmer waren ok etwas abgewohnt aber super Blick auf das Meer.Ebenerdige Dusche Wasser war nicht immer vorhanden aber hat alles geklappt


Service

5.0

Bedienung war sehr nett und bemüht, ich habe mich nicht beschweren müssen


Gastronomie

3.0

Das Essen war nich so gut es gab fast jeden Tag das gleiche,aber es hat geschmeckt und sind alle satt geworden.Speiseraum sehr sehr laut, nur Essen und wieder raus. Bedienung im Speiseraum war auch sehr aufmerksam und nett.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation war ok ,Sportangebot war gut und auch die Abendanimation war gut


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nelli (56-60)

Februar 2019

In die Jahre gekommenes 3 Sterne Hotel !

4.0/6

In die Jahre gekommenes Hotel mit schöner Strand- und Hotelanlage. Nettes Personal. Für europäische Verhältnisse nicht mehr als 3 Sterne. Wenig Deutsche, größtenteils Kanadier, Engländer und Russen. Für längeren Aufenthalt ungeeignet.


Umgebung

5.0

Lage ist für einen Strandurlaub gut. Weitläufiger schöner Strand in beide Richtungen, keine aufdringlichen Strandverkäufer, leider zu laute Musik an der Strandbar und Pool.


Zimmer

2.0

Wir hatten ein Premium Room mit Balkon und Meerblick. Von Premium aber leider nichts zu sehen, sehr abgewohnt. Uralte, teils kaputte Möbel, Lampen die von der Wand hängen, teils kaputte Badarmaturen. Nach zweimaliger Bemängelung, erst am dritten Tag halbwegs beseitigt. Für diesen Preis leider ein absolutes No Go! Wozu bucht man das teurere Premium Room, stellt sich einem die Frage ? Zimmer werden nach und nach versucht mit einfachsten Mitteln aufzufrischen, in dem veraltete Sperrmüllmöbel neu la


Service

4.0

Service ist bemüht der Menge an Gästen gerecht zu werden, aber immer nett und freundlich. Teils Schlangenbildung am Buffet.


Gastronomie

3.0

Essen war leider wenig abwechslungsreich, man wurde satt. Für Anspruchvolle sicherlich das falsche Hotel.


Sport & Unterhaltung

5.0

Von früh bis spät war ausreichend Programm vorhanden, für jeden etwas dabei, haben wir aber nicht in Anspruch genommen. Es gibt einen Bus, mit dem man die Insel erkunden kann.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

November 2018

Momentan nicht zu empfehlen (Essen/Russen)

4.0/6

Da das Hotel direkt am Strand liegt, haben viele Zimmer Meerblick. Aufgrund der Größe sehr übersichtlich, freundliches Personal, familiäre Atmosphäre.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

2.0

Buffet wird teilweise nicht aufgefüllt, zu wenig Variabilität. Essen geht aus z.B. an der Poolbar. Das Hotel hat nicht ausreichend Budget für das Essen, um die vielen Russen und anderen Gäste angemessen zu versorgen. Ich war nun schon 16 Mal in diesem Hotel und hatte bisher am Essen überhaupt nichts auszusetzen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

karin (46-50)

November 2018

man kann dieses hotel nicht weiterempfehlen essen

3.0/6

strand toll anlage ok essen fürterlich kein interesse an den gästen wenn sie kritik äussern lasche hotelführung kellner trinken alkohol und rauchen in ihrer arbeitszeit


Umgebung

4.0

die lage war gut


Zimmer

3.0

standard mit dem wasser auffüllen gab es probleme


Service

4.0

die angestellten im restaurant waren sehr bemüht um den gast


Gastronomie

1.0

immer das gleiche kartoffeln nudeln fettiges fleisch nur 2 verschiedene fischsorten wenig obst nicht nach gefüllt habe mich sehr oft beschwert das ich oft hungrig ins bett ging im vergleich zum festland in guadalavaca sehr schlechtes essen


Sport & Unterhaltung

1.0

ja entertainment für russen russische musik am strand schrecklich


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gloria (61-65)

Oktober 2018

Lebhaftes Haus

4.0/6

Der erste Eindruck war normal. Nach einer zweiwöchigen Rundreise durch Kuba suchten wir eine Woche Entspannung in Cayo Coco.


Umgebung

4.0

Sol Cayo Coco liegt wunderschön an einem traumhaften Strand. In der näheren Umgebung sind nur weitere Hotelanlagen und ein kleiner Markt.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war vollkommen in Ordnung. Nur die Lage direkt vor dem Pool mit Beschallung von 09.00 - 24.oo Uhr war etwas unangenehm.


Service

4.0

Hier tue ich mich etwas schwer eine gute Bewertung abzugeben. Der Service war teils gut und teils schlecht. Leider wird von einigen Servicemitarbeiter ein Trinkgeld erwartet ansonsten wird die "kalte Schulter" gezeigt.


Gastronomie

4.0

Das Essen war im großen und Ganzen zufriedenstellend. Der Kaffee im Büfettrestaurant morgens war sehr dünn und für europäische Verhältnisse kaum genießbar.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Chris (31-35)

Juli 2018

Leider ein absoluter Flop...

1.0/6

Mit meinem Partner wollte ich einen gemütlichen All-Inclusive Urlaub verbringen und war wirklich sehr enttäuscht, dass bei diesem Hotel insbesondere der "Sauftourismus" gefördert wurde, das ging so aus der Beschreibung nun wirklich nicht hervor. Man fragt sich auch ernsthaft, wie die insgesamt doch recht positiven Bewertungen zustande kommen. Im Hotel haben wir zwei weitere Pärchen kennengelernt (das eine aus Belgien und ein anderes aus der Schweiz), die genauso enttäuscht waren wie wir. Wir sind wirklich schon sehr viel gereist und jetzt auch nicht die Anspruchsvollsten, was die Hotels angeht, aber hier hat für uns das Gesamtpaket einfach überhaupt nicht gestimmt. Über kaputte Toilettenspülung, nicht so gutes Essen und lautes Animationsprogramm könnte ich persönlich noch hinwegsehen wenn dann wenigstens die Freundlichkeit der Mitarbeiter passt. Aber auch da wurden wir mit Problemen zumeist allein gelassen und schlimmer noch, teilweise wenn wir Getränke ohne Alkohol bestellen wollten noch von verschiedenen Kellnern dumm angemacht! Das ist in meinen Augen wirklich ein absolutes No-Go in einem Hotel, zumal wir wirklich nie unhöflich gefragt haben, sondern ich mich eher noch mit meinen (defizitären) Spanischkenntnissen immer sehr bemühte. Mir ist wirklich unbegreiflich, dass man sich dann noch vorkommen muss, als würde man die Barkeeper belästigen. Grölende und angetrunkene Gäste werden in jedem Fall bevorzugt (scheinbar ist das eher die Klientel, die dort erwünscht ist) und bekamen die Drinks sogar noch im Pool serviert. Nun ja, den ein oder anderen Cocktail trinken wir ja auch gerne mal, aber bestimmt nicht bei einer täglichen Animation zu Trinkspielen u.ä. Wer auf sowas steht, für den ist das aber dann vielleicht schon was. Hinzufügen will ich noch dass sich die negative Bewertung nicht auf das gesamte Hotelteam bezieht. Es gab sehr wohl auch mehrere Angestellte, die einen sehr guten Service machten und mit denen wir tolle Gespräche hatten. Aber das ist ein Tropfen auf den heißen Stein wenn man ansonsten ständig so herablassend behandelt wird, sowas geht einfach nicht. Und übrigens gilt das auch nicht für ganz Kuba oder ähnliches. Wir waren danach in einem Hotel in Havanna der gleichen Kategorie (!!) und waren dort hellauf begeistert von Service, Essen und allem anderen. Es geht also auch anders.


Umgebung

4.0

Die Strände sind einfach traumhaft, da gibt es absolut nichts zu meckern und die waren echt unser täglicher Lichtblick, wir sind viel getaucht bei der Tauchschule in der Nähe. Leider gibt es in der Nähe allerdings so gut wie nichts sonst zu machen. Es werden Katamaran- und Speedbootfahrten angeboten, was wir auch gemacht haben. Kulturell bietet die Gegend wenig, wer reinen Strandurlaub sucht, dem wird das egal sein.


Zimmer

3.0

Die Zimmer wären sicher in Ordnung gewesen, wenn nicht ständig die Toilettenspülung kaputt gewesen wäre. Wir haben mehrfach Bescheid gesagt und uns dann irgendwann einen Eimer mit Wasser zum nachspülen hingestellt. Die Klimanlage war leider auch irgendwann defekt. Davon abgesehen waren die Zimmer aber sauber. Das Pärchen aus Belgien musste zweimal das Zimmer wechseln da jedes Mal Wasser von der Zimmerdecke kam.


Service

1.0

Wie bereits gesagt, ich finde es geht garnicht, in einem Hotel dermaßen unverschämt vom Personal behandelt zu werden, ob es nun ein 4 Sterne oder 2 Sterne Hotel ist. Insbesondere die Kellner an der Poolbar wurden mehrfach frech zu uns, so etwas habe ich echt noch nirgends erlebt. Daran sollte das Management wirklich arbeiten. Ich möchte aber auch nochmal betonen, dass wir auch freundliche Service-Mitarbeiter kennengelernt haben, z.B. im Buffet Restaurant gab es immer gut gelaunte Köche. Dennoch


Gastronomie

2.0

Was das Essen angeht bin ich eigentlich ein recht flexibler Mensch und es gibt wenig, was mir nicht schmeckt. Aber hier hatte selbst ich das Problem, so wirklich was gutes zu finden. Die Auswahl ist eigentlich sehr groß, und trotzdem sind viele Dinge wirklich gewöhnungsbedürftig; eigentlich probiere ich sehr gern Neues. Gleiches haben uns auch die anderen Urlauber bestätigt. Gut waren meist die Reisgerichte und das Spiegelei ;-)


Sport & Unterhaltung

1.0

Das ist für uns ein weiterer Kritikpunkt. Wir wussten zwar, dass es in dem Hotel Animation gibt (Zumbakurse, Bingo usw), aber dass so viel Wert auf genannte "Saufanimation" (den halben Tag am Pool) gelegt wird, ging aus der Beschreibung so nicht hervor. Wem Ballermann-Atmosphäre liegt, der ist hier richtig. Das laute Geschrei am Pool den ganzen Tag war schon störend, wir haben uns dann meistens an den Strand verzogen. Da wurde man zwar auch immer mit Musik beschallt, aber wenigstens schrie da ni


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Lukas (31-35)

Juli 2018

Nie wieder!

2.0/6

Reiner Sauftorismus, Barkeeper sehr unfreundlich im Pool wird Bier getrunken und geraucht was man sich als klar denkender Menschen vor Augen halten muss wenn viele Leute im Pool ca. 5 Liter Bier zu sich nehmen wo kommt denn der natürliche drang wieder raus ? ;) Wir waren selbst immer nur am Strand aber selbst dort ist die Animation bzw dauer Beschallung gegeben und das schon Morgens um 10


Umgebung

3.0

Die Fahrt vom Flughafen ins Hotel beträgt 20 min. Der Strand ist das einzige schöne, es gibt einen Supermarkt in der nähe


Zimmer

2.0

Alles in die Jahre gekommen das einzig positive War dass die Zimmer sauber sind . Klimaanlage War defekt man hat die Wahl zwischen extrem heiß oder Gefrierschrank. Trotz Beschwerde wurde ein Kippschalter angebracht, was dieses Problem in keiner Weise erledigte. Es tun mir die leid die ein Zimmer nahe des Pools haben dauer Beschallung ;) aber ich glaube die Klimaanlage ist genau so laut.


Service

2.0

Sehr unfreundliches Personal bei Problemen wurde man allein gelassen. Barkeeper an Poolbar und Strandbad behandeln einen teils schon unverschämt . Als ich mich mal über die Unfreundlichkeit beschwerte kam als Antwort, "ist mir doch egal soll ich jetzt etwa weinen ''.


Gastronomie

2.0

Beim Essen gab es eine sehr große Auswahl aber das Problem: nichts schmeckt, ich ass 10 Tage nur das gleiche, Kartoffeln mit Soße und Pasta, ein absoluter Kulinarischer Albtraum. Das Fleisch war immer zäh und der Fisch ein absoluter Albtraum, hatte 3 Tage Darm Beschwerden und hatte sonst nirgendwo was gegessen außer im Hotel,da War die Ursache relativ schnell klar.


Sport & Unterhaltung

2.0

Tauchen, Bootsfahrt, Schwimmen und hemmungsloses saufen im/ am Pool


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Elwira (41-45)

Mai 2018

Gutes Hotel für kubanische Standards

6.0/6

Super schöner und sehr gepflegter Garten mit vielen Palmen. Grandioser Meerblick. Sehr schöne hoteleigene Strände. Hervorragender Service. Reichhaltige Auswahl und sehr leckeres Essen. An zwei Stränden je eine Bar. Der große Pool war gepflegt. Das Zimmer war geräumig und sauber.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franziska (26-30)

April 2018

Für den Preis okay, mehr aber auch nicht.

3.0/6

Schöner Strand, Service nicht so dolle (Dreckige Bettwäsche, wurde auch nicht gewechselt nach mehreren Bitten beim Hotel), Drinks gut, Essen gut, Publikum sehr gewöhnungsbedürftig (70% extrem übergewichtige Kanadier und Briten, die schon morgens um 10 Ihre mitgebrachten 1 Liter Thermobecher mit Alkohol füllen lassen). Typisches All-Incl. Hotel. Wer drauf steht, kann es sich gönnen. Wir waren nicht so besonders angetan, sind aber auch keine Pauschalurlauber.


Umgebung

4.0

Schöner Strand vor der Haustür, sonst ist man aber vom Rest der Welt abgeschnitten, bekommt nichts mit von Kuba. das Hotel könnte auch irgendwo anders auf der Welt stehen, man würde den Unterschied nicht merken.


Zimmer

3.0

Teilweise dreckig, nur auf den ersten Blick schön. Besser nicht auf das Bettlaken schauen - wird auch nicht gewechselt, wenn man mehrfach beim Hotel Bescheid gibt, dass es bereits bei Bezug des Zimmers dreckig war-.


Service

3.0

Service im Restaurant und an den Bars war super. Strandhandtücher hingegen haben wir erst am letzten Tag erhalten, da sie davor immer alle waren. Auch hier kennt man das Problem mit dem Liegen besetzen, Hotel unternimmt nicht dagegen. Mitarbeiter allerdings alle sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Lecker, reichhaltig. Viele Sachen, die der normale Kubaner nicht auf den Tisch bekommt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Da ist nicht viel los. Gut zum entspannen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heinrich (66-70)

April 2018

Sehr schönes Hotel und schöne Lage direkt am Meer.

5.0/6

Schönes Hotel, sehr freundliches Personal und gutes Essen. Direkte Strandlage. Leider keine Ausflugsziel in der Nähe.


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel dauerte 6 Stunden, zu lang. Keine Ausflugsziele.


Zimmer

5.0

Sehr große Betten. Leider kein WLAN


Service

6.0

Kompetent


Gastronomie

5.0

Gutes Essen


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitnessraum ok. Schöner Pool. Animation.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gebhard (46-50)

Januar 2018

Sehr schönes Hotel mit super freundlichen Personal

5.0/6

Das 4 Sterne Hotel liegt am schönen feinsandigen Strand von Cayo Coco. Die Zimmer sind wunderbar. Preis Leistungsverhältnis passt. Ein Stern mehr würde sich sicher in der Austattung des Speisesaales und der Lobby bemerkbar machen, das wäre für uns den Mehrpreis aber nicht wert gewesen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Luxuröse , sehr saubere Zimmer. Betten unheimlich bequem. Sehr schönes Bad


Service

6.0

Das Personal war in allen Bereichen überaus freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Tolles Silvesterbufett, ansonsten waren die warmen Speisen am Bufett reichhaltig, aber oftmals zu kalt. Lange Wartezeiten beim Grill


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben die einstündige Fahrt mit einem kleinen Katameran zum Schnorcheln gebucht. 15 CUC pro Person lohnen sich auf alle Fälle. Ansonsten könnten wir das kostenlose Ausleihen von Kajaks leider nicht nutzen wegen zu hoher Wellen.Entertainment am Pool nicht genutzt, da alles viel zu laut war. Am Strand war zum Glück Ruhe.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Januar 2018

Gutes Hotel für kubanische Standards

5.0/6

Schönes Hotel mit tollem Strand. Gut zum entspannen und relaxen. Animation am Pool recht laut, am Strand schön ruhig. Zimmer sind schön und gross.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simon (31-35)

Januar 2018

Entspannte Strand Tage am Ende einer Kuba Reise

5.0/6

Großes Hotel auf Cayo Coco mit allem was man so braucht (Shop, Essen, Unterhaltung, etc.). Direkt am Strand, nettes und aufmerksames Personal


Umgebung

6.0

Nicht weit vom Flughafen Cayo Coco entfernt (vielleicht ca. 20min)


Zimmer

4.0

Einrichtung könnte moderner sein, insgesammt aber erfüllt sie ihren Zweck und alles funktioniert und ist sauber


Service

6.0

Man bekommt eine eigene Ansprechpartnerin


Gastronomie

6.0

Es gibt mehrere Bars, eine Disko ein Buffetrestaurant und ein Restaurant in dem man reservieren muss. Jeweils alles all inclusive.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Margit (56-60)

Januar 2018

Das beste Strandhotel ohne Moskitos und Massen

4.0/6

Nette Anlage direkt am Strand. Das Haus ist etwas in die Jahre gekommen. Das Personal war extrem freundlich und bemüht.


Umgebung

6.0

Also, die Fahrt von Florida, wo wir eine Panne hatten, dauerte in der Nacht 2 1/2 Stunden. Wobei man absolut nicht in der Nacht fahren sollte! Die Gartenanlage wurde mit viel Liebe nach dem Hurricane wieder hergerichtet.


Zimmer

5.0

Zimmer mit Meerblick, etwas abgewohnt aber sehr sauber und vom Hauspersonal immer liebevoll hergerichtet. Im Bad gab es Fön, Duschhaube, Shampoo, Duschgel und Seife. Am Balkon gab es einen kleinen Tisch und zwei Gartensessel. Die Minibar war leer, man bekommt aber jeden Tag eine große Flasche Mineralwasser aufs Zimmer. Wir haben im 3. Stock auch ausgezeichnet ohne Lärmbelästigung geschlafen. Den 3. Stock kann ich sehr empfehlen. Es gibt aber keinen Lift.


Service

6.0

Ich habe nach der Panne angerufen, dass wir erst nach Mitternacht kommen werden. Die Rezeptionistin meinte, ich sollte mir keine Sorgen machen und bei der Fahrt aufpassen. Und - als wir total erledigt ankamen, haben auf uns neben dem reizendem Personal auch zwei Teller mit Käse, Schinken, Brot und diversen Kuchen gewartet. Die Bar, wo man auch Tee und Kaffee bekommt hat 24 Stunden offen.


Gastronomie

6.0

Wir waren nur im "Buffetrestaurant" essen - da bleiben absolut keine Wünsche offen und es gab auch genug Abwechslung von einem zum anderen Tag. Neben Metern von warmen Gerichten und Beilagen hat es z.B. auch ein tolles Meeresfrüchtebuffet mit Hummer, Scampi,... gegeben. Auch das Frühstück war nicht zu toppen!


Sport & Unterhaltung

6.0

Haben wir nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

August 2017

Tolle Atmosphäre, ein Hotel mit Herz!

6.0/6

Nettes Hotel, für 4 Sterne auf Kuba - absolut TOP! Super nettes Personal, leckeres Essen, tolle Strände ! Man fühlt sich absolut wohl und lebt sich dort schnell ein.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

HELMUT (56-60)

Juni 2017

HABEN DEN AUFENTHALT SEHR GENOSSEN!

5.0/6

Freundliche Mitarbeiter. Umfangreiche Küche. Frisch zubereitet. Sehr sauber. Kann das Hotel wärmstens empfehlen.


Umgebung

5.0

Wunderbare Lagune. Herrlicher Strand. Schnorcheln, tauchen Segelfahrten möglich. Erholsamer Badeurlaub um richtig zu entspannen. Ausflüge werden angeboten die von anderen Reiseteilnehmern unserer Gruppe lobenswert erwähnt wurden.


Zimmer

5.0

Das sauberste Hotel während unserer Kuba Rundreise. Gute Betten. Dusche mit sehr gutem Wasserdruck. Klimatisiert. Balkon. Ruhig. Zimmer Nr. ab 1401.


Service

5.0

An der Rezeption wurden wir immer freundlichst und rasch betreut. Drinks wurden an die Sonnenliege serviert. Fruchtshakes schmecken aufgrund der Frische eben besser als bei uns


Gastronomie

5.0

Reichhaltig. Vieles wird frisch zubereitet. Für jeden Geschmack etwas dabei. Österreichischer Küchenchef.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool gemütlich. Tanzkurse. Abendveranstaltungen, Vorführungen. Musik. Schnorcheln, tauchen, segeln, Tagesausflüge, Oldtimerfahrten uvm.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jens (46-50)

Juni 2017

super toller Strand

5.0/6

Ein in die Jahre gekommenes Hotel, in dem sich bemüht wird, es instand zu halten, an einem traumhaften Strand gelegen. Die Zimmer entsprechen leider keinem modernen Standards eben echtes Cuba feeling


Umgebung

6.0

direkt an einem traumhaften Strand gelegen, Transfer erfolgte ab Varadero,da deutsche Fluggesellschaften leider Cayo Coco nicht anfliegen


Zimmer

3.0

in die Jahre gekommene Austattung


Service

5.0

zuvorkommend und korrekt


Gastronomie

5.0

immer genügend Auswahl


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dr Friedhelm (61-65)

Mai 2017

Relative neue ALL-INCLUSIVE ANLAGE in guter Lage

5.0/6

Diese ca. 17 Jahre alte all-inclusive Anlage gehört sicherlich zu den am besten geführten Anlagen die ich auf meiner insgesamt 3.700 km langen Reise durch Kuba (mit dem Mietwagen( kennenlernen durfte. Der einzige Nachteil ist vielleicht die Isolation (ca. 30 km bis zur nächsten Stadt [Moron] des Resorts, welche man verspüren könnte, wenn man keinen privaten Mietwagen auf dem Parkplatz des Hotels zur Verfügung hat, um Ausflüge zu machen. Das Hotel hat auch Abkommen mit 2 anderen Melia Hotels derselben Kategorie getroffen--von denen das TRYP Hotel in kürzester Entfernung [ca. 2 km] liegt---die man nach der Ausstellung eines kostenlosen Gutscheins am jeweiligen Tag von 9 bis 17 Uhr besuchen kann. Für Bucher des SUPERIOR ZIMMERS (mit Meerblick) gibt eine Reihe von kostenlosen Extras. So erhält man gleich beim Empfang eine Flasche Rum---im Zimmer---und jeden Tag eine Literflasche von CO2-freiem Mineralwasser, da man das Leitungswasser im Bad nicht trinken sollte. Auch gibt es pro Person ein Erfrischungsgetränk pro Tag aufs Zimmer (Kühlschrank) geliefert. Dazu kann die ganze Familie ein kostenloses Lobster-Essen im Don Diego Restaurant buchen, für welches man als Nichtbucher des SUPERIOR Zimmers sonst 20 CUC bezahlen müsste. Enttäuscht war ich jedoch von der einfallslosen Lobster-Zubereitung. Man wirft des Lobster einfach in siedendes Wasser und schneidet ihn dann auf, um einfacher an die Lobsterfleisch zu gelangen. Es werden keine Gewürze und Soßen benutzt, um den Geschmack zu verbessern/verfeinern. Ich hatte vorgeschlagen den Lobster nach dem "TERMIDOR"-Rezept (mit Käse überbacken) zuzubereiten, aber die armen Kubaner (für welche Käse immer noch ein Luxusartikel ist) haben noch nie von dieser Zubereitungsvariante gehört. Den Lobster kann man übrigens auch---wenn man hinreichend gut SPANISCH spricht----von den ansässigen kubanischen Fischern kaufen (für 50 CUP oder 2 CUC pro Pfund), was natürlich erheblich preiswerter ist als die Beträge die von den Touristen verlangt werden. Die Hotelanlage war im Mai 2017 sehr gut besucht, und zwar fast ausschließlich von internationalen Touristen, zu denen glücklicherweise nur sehr wenig Russen gehörten..... Ich hatte über einen Hotelanbieter lediglich das Resort für eine 3-köpfige Familie (mit 13-jähriger Tochter) gebucht, und dafür ca. €110/Tag bezahlt, was einem guten Preis-Leistungsverhältnis entspricht, auch wenn man eine alternative Kostenrechnung in einer Privatwohnung (mit begrenztem Service-Angebot) durchführt. Die reine Übernachtung in diesen CASAS PARTICULARES (welche die kubanische Regierung seit etwas mehr als 5 Jahren offiziell erlaubt) kostet für ein Dreibettzimmer etwa 30 CUC pro Nacht, aber man zahlt 5 CUC/Person für ein grottenschlechtes/minimalistisches Frühstück, und ca 10 CUC pro Mittags- bzw. Abendessen/Person, ohne die Essensqualität und -auswahl dieses ALL-INCLUSIVE zu bekommen. Dies ist eines der wenigen kubanischen ALL-INCLUSIVE RESORTS welches ich aufgrund des guten Preis-Leistungsverhältnisses und der schönen Strandlage bedenkenlos weiterempfehlen kann.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jens (31-35)

April 2017

In die Jahre gekommenes Sommerhotel

4.0/6

Urlaubshotel in schöner Strandlage, welches längst in die Jahre gekommen ist und an vielen Stellen noch an sich arbeiten könnte.


Umgebung

5.0

Die Lage am wunderbaren Sandstrand von Cayo Coco ist einfach ein Traum. Hier lohnt es sich definitiv her zu kommen. Vom Flughafen in Cayo Coco sind es nur 15 min. Dieser wird aber aus Deutschland noch nicht angeflogen. Allerdings wird die Anlage Richtung Strand eher kaum gepflegt.


Zimmer

4.0

Große, sauberer Zimmer, die aber einfach in die Jahre gekommen sind. Sie erfüllen vollkommen ihren Zweck. Es gibt große Betten, saubere Bettwäsche, einen Kühlschrank, Fernseher und Klimaanlage.


Service

4.0

Hier fällt es mir sehr schwer eine Bewertung abzugeben. Die Rezeption und die Zimmermädchen waren ein Traum. Die Servicemitarbeiter in den Bars und Restaurants teilweise eine Vollkatastrophe. Mit ein paar CUC Trinkgeld bekommt man sie aber alle. Bei Fragen und Problem hatte man immer ein offenes Ohr und einem wurde auch direkt geholfen.


Gastronomie

2.0

Für ein 4 Sterne Hotel in der Kategorie war das Essen einfach echt schlecht. Die Flaschvarianten haben leicht gewechselt, aber das Hauptangebot war immer gleich. Obwohl ich eigentlich eher dazu tendiere zu sagen: "Wer jeden Tag das Gleiche essen will, schafft das auch im besten Hotel" muss ich hier sagen, dass es echt immer das gleiche war. Und die Verwertung der Reste vom Vortag war auch eher schlecht. Wenn man am Abend Brokkoli und Zucchini auf dem Warmen Buffet hatte gab es am nächsten Tag br


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Animationsprogramm war, vor allem Abends, echt klasse. Hier kann sich das Hotel wirklich sehen lassen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

David (26-30)

April 2017

Hotel und Strand super, leider Wind+Regen (April)

6.0/6

DZ für 102 € pro Nacht vergleichsweise preiswert, schöne Strände direkt am Hotel, gutes Angebot an Restaurants (nur Snackbar meistens geschlossen, da Essen ausgegangen). Bei uns im April leider trotz Trockenzeit Regen und (offenbar zu viel) Wind. Immer rote Flagge. Alle Tauchshops und sonstigen Wasseraktivitäten geschlossen. Keine Möglichkeit für irgendwelche Ausfahrten.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Egon (41-45)

April 2017

Sehr schöne Anlage an einem wunderschönen Strand

5.0/6

Super schöner und sehr gepflegter Garten mit vielen Palmen. Grandioser Meerblick vom Superior Ocean View Zimmer. Tägliche Zimmerreinigung und sehr freundliches Peronal. Sehr schöne hoteleigene Strände.


Umgebung

5.0

Zu den beiden wunderschönen hoteleigenen Stränden sind es nur wenige Meter zu Fuß. Tip: man kann sich an der Rezeption einen Gutschein für das Hotel Sol auf der Nachbarinsel Cayo Guillermo ausstellen lassen, so dass die Restaurants und Bars kostenfrei mitgenutzt werden können. Der Strand auf Cayo Guillermo ist noch einen Tick schöner (was schwer vorstellbar ist). Nach Cayo Guillermo kann man mit dem Bus fahren, der alle Hotels abklappert.


Zimmer

6.0

Unser Superior Ocean View Zimmer war das Highlight. Das Zimmer war sehr groß, mit einem riesigen Bett mit guten Matratzen. Zur Zimmerausstattung hat eine Minibar gehört, die täglich aufgefüllt worden ist (sehr praktisch!), sowie ein großer Safe, Telefon, Kaffeemaschine und sogar ein Bügelbrett + Bügeleisen. Die Klimaanlage mussten wir während unserem Aufenthalt nie einschalten, den Fernsaher haben wir bei der Traumaussicht kaum benutzt. Das Bad ist ausreichend groß und modern eingerichtet.


Service

6.0

Der Service ist durchwegs sehr gut. Das gesamte Personal (ob im Restaurant, an der Rezeption, an der Bar, bei der Zimmerreinigung) ist sehr freundlich. Empfehlenswert ist es, zu Beginn des Urlaubs auch mal 1 bis 2 Cuc Trinkgeld zu geben (trotz All Inklusive).


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig und gut. Nur der Kaffee ist an der Bar am Besten. Positiv: es gibt viel frisches Obst zum Frühstück und man kann sich Pfannkuchen oder aber ein Omlett oder Rühreier frisch zubereiten lassen. Nur das typisch kubanische Weißbrot ist sehr gewöhnungsbedürftig. Auch das Abendbuffet lässt kaum einen Wunsch übrig, ausser dass sich beim Salatbuffet die Auswahl während unseres gesamten Aufenthaltes (8 Tage) nicht geändert hat und dass das Essen allgemein ziemlich


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Renate (51-55)

April 2017

Ich würde das Hotel durchaus weiterempfehlen.

4.0/6

Hotelanlage im üblichen All-inklusive Milieu, toller Strand!! Super schöner und sehr gepflegter Garten mit vielen Palmen. Etwas in die Jahres gekommene Anlage, die jedoch immer gepflegt wurde.


Umgebung

6.0

Die Lage am wunderbaren Sandstrand von Cayo Coco ist einfach ein Traum. Hier lohnt es sich definitiv her zu kommen.


Zimmer

5.0

Superior Ocean View bietet einen atemberaubenen Blick aufs Meer. Tägliche Zimmerreinigung und sehr freundliches Peronal. Geräumiges Zimmer mit zwei großen Betten. Die Klimaanlage mussten wir während unserem Aufenthalt nie einschalten.


Service

3.0

Zimmerservice und das Personal beim Frühstück und Abendessen war super freundlich und hilfsbereit. Das Personal an den Bars leider unwillig und genervt.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig und gut. Nur der Kaffee ist an der Bar am Besten. es gibt viel frisches Obst zum Frühstück und man kann sich Pfannkuchen oder aber ein Omlett oder Rühreier frisch zubereiten lassen.Abendbuffet lässt kaum einen Wunsch übrig, man kann sich frischen Fisch oder Fleisch braten lassen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Predrag (51-55)

April 2017

Über allen Erwartungen. Top Zimmer und Küche

6.0/6

In meinen 55 Jahren noch nie einen so einen effizienten Management in einem Hotel erlebt. Auf die kleinesten Hinweise unverzüglich! reagiert. Kümmern sich um die Gäste maximal, bieten überdurchschnittlich viel in Unterhaltung, Gastronomie, Sauberkeit, Zimmergröße, Freundlichkeit und Lage. Kurz gesagt: ein Traumurlaub.


Umgebung

6.0

Hotel-Insel. Natur und Ruhe pur. Einziges Hotel mit zwei Top-Stränden. Große, weitläufige, sehr gepflegte Anlage.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carmen (31-35)

März 2017

Ganz gut, aber schon zu teuer für die Leistung

4.0/6

Das Zimmer war groß und recht zentral. Die Anlage war gepflegt, Pool war in Ordnung. Die Bars waren in Ordnung, die Smoothibar hat leider schon um 15:00Uhr geschlossen.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Das Zimmer war groß und recht schön, aber zu Beginn hat die Elektrizität nicht funktioniert, weshalb erst mal Techniker kommen mussten. Abends baben wir dann festgestellt, dass aus der Dusche nur wenig und kaltes Wasser kommt. Am Folgetag wurde dieser Mangel dann behoben. Positiv zu erwähnen ist, dass wir am Folgetag vom Customer Service angerufen wurden und nachgefragt wurde, ob wir jetzt jeißes Wasser haben. Leider konnte man unsere Balkontür nicht schließen.


Service

3.0

Die Putzfrau war sehr nett. Die Angestelleten an der Rezeption waren kurz angebunden und leider eher unfreundlich.


Gastronomie

4.0

Das Essen war ganz gut, genügend Auswahl, Qualität in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Abendshows waren ok, wobei aufeinanderfolgende Tanzshows für weniger Tanzbegeisterte die Abendgestaltung nicht wirklich auffrischen. Am Strand muss man leider für alles extra zahlen, aber es gibt wohl die Möglichkeit von Katamarantouren, Schnorcheln, Kanu...


Hotel

4.0

Bewertung lesen

david (36-40)

März 2017

viel zu teuer für das was geboten wird

3.0/6

An sich hat das Hotel Potenzial. Schaut man in die Ecken und die Details finde ich es sehr schade das man den Komplex so runter wirtschaften kann.


Umgebung

4.0

Strand Top


Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Claudia Volke (51-55)

Februar 2017

Nie wieder

1.0/6

Das Hotel ist dringend renovierungsbedürftig!!! Das einzig Gute war der STrand. Das Zimmer entspricht in keiner Weise einem 4 Sterne Hotel. 3x musste der Handwerker am 1. Tag kommen, damit wir überhaupt Licht hatten, die Balkontür öffnen konnten und das wackelige Bett nutzen konnten. Der Kleiderschrank stand unter Wasser, aus der Zimmerdecke tropfte ständig Wasser. Das Essen war auch für kubanische VErhältnisse schlecht. Wir haben auf unserer vierwöchigen Rundreise in sehr vielen Restaurants gegessen und erfahren, dass man auch aus wenigen Zutaten schmackhafte Gerichte zubereitet. Das Sol Cayo Coco braucht dringend einen neuen Chefkoch!! Es mangelte nicht an Auswahl, aber fast rohe Rosenkohl oder Blumenkohl schmecken einfach nicht. Und im Kaffeeland Kuba sollte es auch nicht schwierig sein, ordentlichen Kaffee zu kochen. Stattdessen bekamen wir Muckefuck. Für € 200/Nacht gänzlich überteuert!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

Januar 2017

Schlechter Service & Qualität

1.0/6

Nicht zu empfehlen. Schlechte Qualität des Essens/Trinkens (Beispiel: Kaffee ist ungenießbar, Wein wird teilweise mit Wasser gestreckt), schlechter Service (Beispiel: man bekommt nur ausnahmesweise zusätzliches Wasser fürs Zimmer, wenn man danach frägt und wartet- beim 2. Mal fragen haben wir es nicht mehr erhalten mit der Begründung, dass das eben nicht geht) weiteres Beispiel: Wir wurden beschissen, als wir Geld an der Rezeption gewechselt haben, man wird nur nett behandelt wenn man auch Trinkgeld gibt - es heißt aber nicht umsonst all-inklusive. Die Zimmerausstattung ist eher heruntergekommen (Beispiel: fette Brandlöcher in Sessel + schlechter Zustand der Möbel). Wäre der Preis günstig wäre das ja ggf. noch in Ordnung. Für den hohen Preis allerdings geht das gar nicht. Wenn ich vergleiche in welchen anderen Hotels/Unterkünften ich bereits für den gleichen Preis war und was ich dafür bekommen habe ist dieses Hotel mit einem sehr schlechten Preis-Leistungs-Verhältnis zu bewerten. Wir haben sonst in Privatunterkünften übernachtet auf unserer Reise auf Kuba die Welten besser warten und ein Bruchteil gekostet haben.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Hans-Jürgen und Carola (56-60)

Januar 2017

Paradisicher, sehr erholsamer Jahresurlaub

5.0/6

Etwas in die Jahre gekommenes sauberes Hotel mit top Palmenanlage und herrlichen schneeweisen Sandstrand ohne jegliche Steine im kristallklarem Wasser und fischreichem vorgelagertem Korallenriff !


Umgebung

5.0

Das einzige echte Übel war die 4 stündige Busanfahrt von Santa Clara nach 9,5 Stunden Flug. Bei unserem letzten Urlaub vor 10 Jahren ging der Flug noch wie heute bei den allen kanadischen Gästen direkt zum Flughafen Cayo Coco und anschließenden 15 minütigem Transfer! Besondere Ausflugsziele waren insbesondere die nahen Mangrovenwälder, die nahe Insel Cayo Guillermo mit dem schönsten Strand Cubas Playa Pilar (1 halbe Stunde mit dem Doppeldecker Bus direkt ab Hotel) sowie direkt ab Hotelstrand mit


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sebastian (36-40)

Januar 2017

Nicht angemessenes Preis-Leistungs-Verhältniss

1.0/6

Den 83%+ Bewertung bei Holiday-Check kann ich nicht zustimmen. Normalerweise konnte ich mich immer auf Holidaycheck verlassen, aber diesmal war ich absolut enttäuscht ! Das Hotel ist zu alt. Es wird nicht Instand gehalten. Für den Zustand ist das Hotel viel zu teuer. Das Essen im Buffet-Restaurant könnte abwechslungsreicher sein (z.b.Themenabende). Die A la Carte Restaurants waren aber Tip Top. Auch die Animation war jeden Tag mit vollem Enthusiasmus dabei. Sehr beeindruckend war auch die Mentalität der Kubaner, die sich bei vielen Angestellten sehr positiv in Freundlichkeit und täglich guter Laune dargestellt hat.


Umgebung

6.0

Super Lage direkt am Strand zum offenen Meer und zusätzlich ein Zugang zu einer sehr ruhigen und schönen Bucht (man kann sehr weit hineinlaufen) mit feinem weißen Sandstrand. Ausflugsziele sind etwas begrenzt da man von der Insel schon weiter zu fahren hat. Anmerkung: wegen geringer Fluggästezahl aus Deutschland landen die Flieger nur noch in Santa Clara und nicht mehr direkt auf Cayo Coco. D.h. man muss eine 4-stündigen Transfer via Bus noch in Kauf nehmen!


Zimmer

1.0

Das Hotel (Sol Cayo Coco) ist mit seinen 19 Jahren zwar nicht als wirklich alt an zu sehen, aber leider sehr Renovierungsbedürftig! Von 240 Zimmern sind angeblich nur 16 renoviert und der Rest ist keine 4 1/2 Sterne (selbst Landeskatagorie) wert. Selbst ein Zimmer-Wechsel war nicht zufriedenstellend. Zu viele Mängel haben die erwartete gute Urlaubsstimmung extrem ins negative gedrückt.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Das Essen im Buffet-Restaurant könnte abwechslungsreicher sein (z.b.Themenabende). Die A la Carte Restaurants waren aber Tip Top.


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage ist sehr gut. Sauber und gepflegt. Tennisanlage leider nur teilweise bespielbar. Entertainment/Shows waren jeden Tag/Abend gut durchorganisiert und wirkten professionell.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Martin (56-60)

Dezember 2016

Der Glanz der Vergangenheit ist vorbei!

3.0/6

Der Glanz der Vergangenheit ist vorbei, vieles ist renovierungsbedürftig, der Wasserdruck in der Dusche war sehr schlecht, viele angebotene Getränke gab es nicht.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

INGO (51-55)

Dezember 2016

ROTE NASE

3.0/6

Handtüher im Zimmer und für Strand waren unregelmässig.Reinigung war schlecht und unregelmässig. Sonst war alles OK.Schlechte Verpflegung für gutes Geld.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rafael (31-35)

Dezember 2016

Unglaublich teuer für die Qualität

2.0/6

Alt und schlecht geführt. Das Hotel braucht eine dringende Renovierung. In der Hochsaison (Weihnachten), hatten sie weniger Gäste als eine Dritte der Kapazität. Es gibt neuere und bessere Hotels in der Nähe.


Umgebung


Zimmer

2.0

Die Zimmer bräuchten einen Maler und neue Möbel. Unser erstes Zimmer hat kein Warmwasser. Sie versuchten das gegen eine neue Zimmer ohne Meerblick (wofür wir bezählt hatten) zu tauschen.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich. Sie versuchten, dass wir uns wohlfühlten, obwohl sie keine Ressourcen hatten.


Gastronomie

1.0

Es gibt 3 Restaurants, von denen ein geschlossen war. Das zweite war voll (es hat nur 13 Tische!!!) und wir konnten nicht reservieren. Das dritte war einfach das Buffet, und die Qualität war keine Überraschung. Die Snacks bei dem Pool waren auch kein Wunder. Die Kneipe am Strand ("Los Pacos") war geschlossen als wir da waren. Noch eine Kneipe neben dem Pool ("La Bodeguita") war geschlossen. Es gab auch eine Kneipe mit Smoothies neben dem Pool, die auch geschlossen war.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Tennisplätze sind verlassen. Auch viele Garten im Hotel. Das Minigolf sieht nicht besser aus.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Regina (46-50)

Dezember 2016

Toller Strand

3.0/6

Wunderbarer Strand. Vor allem die Playa Larga. Zimmer mit ocean view super. Essen grottenschlecht. Vielleicht sollte man das strandrestaurant des hotels ausprobieren...


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tanja (46-50)

November 2016

Gutes Preis / Leistungsverhältnis

4.0/6

Beste Strandlage mit 2 Abschnitten, tolle Gartenanlage, grosse Zimmer mit Balkon, vielseitige Möglichkeiten : Ruhe, Ausflüge, Kultur, Wandern, Radfahren, Reiten


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Karin (61-65)

November 2016

Keine Weiterempfehlung

2.0/6

Die Gebäude und hauptsächlich das Inventar sind stark heruntergekommen. Das Essen hat Kantinen-Charakter, aber man kann eigentlich immer etwas finden, das schmeckt. Der Essraum ist extrem laut. Eigentlich das Hotel allgemein. Hauptsächlich haben mich die Vögel gestört, die in der Poolbar und im Ess-Außenbereich ganz dreist versuchen, an das Essen auf den Tellern zu kommen. Dabei verscheißen sie Stühle und Tische, auch die Liegen, die um den Pool herumstehen. Positiv hervorzuheben ist die Herzlichkeit und Freundlichkeit des Personals. Das Zimmermädchen hat auch im Rahmen ihrer Möglichkeiten das Zimmer gut in Ordnung gehalten. Die 2 Hotelstrände sind sehr schön. Wurden aber gegen Ende meines Urlaubs auch von Gästen anderer Hotels und Einheimischen benutzt. Waren dadurch für mich zu voll und vermittelten schon fast die Atmosphäre eines Schwimmbads. Nervig ist auch, dass aus den Decken in den Zimmerzugängen an verschiedenen Stellen Wasser stark tropft bis läuft. Die Hotelgäste bestehen zu 4/5 aus Osteuropäern. Die meisten davon sind unterstes Niveau, morgens noch oder schon wieder besoffen.


Umgebung

4.0

Der Strand in Cayo Coco ist schön, aber es gibt keine Busverbindung für Touristen zum Festland. Die einzigen Möglichkeiten etwas von der weiteren Umgebung zu sehen und über den Damm auf das Festland zu kommen, sind ein Mietwagen, ein teures Taxi oder eine eigentlich auch teure Tour zu buchen.


Zimmer

2.0

Die Möbel sind sehr heruntergekommen. Beim Duschen braucht man wegen der geringen Wassermenge und des geringen Drucks viel Geduld. Es kann auch schon mal passieren, dass es plötzlich gar kein Wasser mehr gibt. Die Zimmer sind groß.


Service

4.0

Die Hotelmitarbeiter sind herzlich und sehr freundlich. An der Rezeption kann der gute Service aber schnell nachlassen, ruck zuck stellt man da auf stur um!


Gastronomie

3.0

Das Essen erinnert an eine Werkskantine. Ich habe aber trotzdem immer etwas gefunden, dass mir dann doch geschmeckt hat. Die Atmosphäre im Essraum ist einfach nur furchtbar, Personal und Gäste (zum Teil stark angetrunken) laufen rücksichtslos durch die Gegend. Es ist extrem laut, Kindergeschrei, laufend knallt Essbesteck auf die Fliesen, es wird allgemein lautstark gesprochen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Wurden von mir nicht genutzt. Die Poolanlage hat mich wegen der vielen Vogelkacke angeekelt. Das Entertainment war laut und aufdringlich.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Laura (31-35)

November 2016

Schönes Hotel in toller Lage

5.0/6

Schöne Anlage in einer traumhaften Lage. Freundliches Personal. Großzügige Zimmer. Lediglich die Auswahl der Speißen nicht sehr abwechslungsreich


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anni (31-35)

Juli 2016

Sol Cayo Coco

6.0/6

Tolle große Zimmer mit Meerblick , sehr zuvorkommendes Personal, toller Service, gute Lage.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Sehr abwechslungsreich, Fleisch Fisch und Säfte direkt frisch vor den Augen der Gäste zubereitet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl (56-60)

Juni 2016

Früher war alles besser

3.0/6

Vernachlässigte Anlage, Mangelnde Sauberkeit, Baufällig,Schwarze Vögel auf dem Buffet, Umgebung total abgelegen,Vorortangebote überteuert...Personal sehr freundlich.Zimmerservice klappt nur bei tägl.Trinkgeld.Ab Nachmittags nur kaltes Wasser ....


Umgebung


Zimmer

2.0

Nach drei gerechtfertigten Reklamationen, im 3.Zi.mit Gecko, dann endlich Ruhe.Möbel aus der Kolonialzeit, ab nachmittags nur noch kaltes Wasser und kaum Spülung...2 breite Betten mit starken Benutzungsspuren, pP 1 Handtuch, Badetuch unbedingt mitbringen


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Das Bufett war fast jeden Tag gleich, Essen lauwarm und ohne Gewürze.Da sich vorher die Vögel vom Buffet bedienten, war der Appetit vorbei.Der sog.Kaffee war ungeniessbar.Die restl.Vögel hockten auf den Lampenschirmen über den Tischen...das Personal lächelte...Gemüse fast roh


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anna (36-40)

Juni 2016

Top Urlaub

6.0/6

Hotelstil- Charme der Kolonialzeit -das "EchteKuba'" erleben.....riesiger sehr gepflegter Garten mit altem Baumbestand und vielen kleinen Details führt direkt an den Traumstrand der endlos erscheint


Umgebung

6.0

Es handelt sich um eine kl.Insel - Ausflüge begrenzt möglich. Perfekt für entspannen, Natur geniessen. Wer rund um die Uhr bespasst werden will sollte besser nach Varadero gehen Fahrt vom Flughafen ca.20min


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

Mai 2016

Gutes Urlaubshotel

4.0/6

Wir besuchten dieses Hotel im Rahmen einer Rundreise. Das Hotel entspricht einem richtigen Urlaubshotel. Es gehört der spanischen Melia Hotelkette an. Ich bin am Strand in beide Richtungen ca. 40Min. gelaufen und kann sagen das dieses Hotel den schönsten Strandabschnitt hat. Bzw. es gibt 2 Strandabschnitte die durch einen Felsvorsprung getrennt sind (guckt mal Google Maps). Auch die Palmenreiche Außenanlage spricht für sich. Natürlich muss man sich immer bewusst sein das man auf Kuba ist und auch diese Hotel nicht mit Deutschen Standarts vergleichbar ist. So haben z.B. die Saft- und Snack Bars zu, wenn der Mitarbeiter frei hat! Unser Zimmer lag auf der 4. Etage im Haus 1. Wir sahen noch eine kleine Ecke vom Meer. Das Zimmer war groß und sauber. In der Nebensaison hatten 2 von 4 Restaurants geschlossen und auch einige Freizeitaktivitäten (z.B. Reiten) wurden nicht durchgeführt.


Umgebung

3.0

Herrlicher Strand & Meer, jedoch keine Infrastruktur.


Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Pius (56-60)

Mai 2016

Empfehlenswert

5.0/6

Tolle Meersichtzimmer, fantastischer Palmenstrand und Garten mit altem Baumbestand. Genügend Liegen am Strand und am Pool. Buffet-Essen vielfältig und im angenehmen Umfeld. Schönes Restaurant und Snackbars am Strand. Diverse und unaufdringliche Unterhaltung.


Umgebung

5.0

Am besten Strandabschnitt, mit Palmen und genügend Schatten und Liegen.


Zimmer

5.0

Grosszügig und mit toller Meersicht, Mobiliar etwas in die Jahre gekommen.


Service

3.0

Leider ärgerliche Wartezeiten bis das Zimmer endlich bezogen werden kann!


Gastronomie

5.0

Alles TipTop


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lena (41-45)

Mai 2016

Ok - Charme macht kleine Macken wett!

4.0/6

Das Personal (ausgenommen Rezeption)l und das Essen waren hervorragend. Alle Bedienstete waren herzlich, zuvorkommend und an Nettigkeit und Freundlichkeit nicht zu überbieten. Auch die Auswahl im Restaurant sowie an den Snackbars waren super; wer hier nicht satt wird und über Eintönigkeit schimpft, ist selber schuld. Leider waren wir mit dem Zimmer nicht so zufrieden (Appt. 1103). Es war sehr abgerockt, heruntergekommen und roch (bedingt durch die hohe Luftfeuchtikeit) immer leicht muffig. Der Strand an der Hotelanlage ist der beste Strand, den wir je im Urlaub hatten. Alleine dafür hat sich die große Reise gelohnt und man konnte über das schlechte Zimmer hinwegschauen. Die Rezeption hat uns zu unserem Abholservice eine falsche Info gegeben, was gar nicht geht. Überhaupt war die Rezeption bei Fragen etwas überfordert und/oder desinteressiert aber Gästen eine falsche Abholzeit zum Nachteil zu nennen ist ein starkes Stück. Hier hätten wir uns einfach mehr Kompetenz gewünscht. Der Roomservice hat jeden Tag die Zimmer gereinigt und bei Bedarf (entsprechendes Schildchen auf das Bett gestellt) auch die komplette Bettwäsche gewechselt. Auch frische Handtücher wurden immer regelmäßig hingehängt. Alles in allem... eine tolle Hotelanlage, mit tollem Personal und tollen Aktivitäten... in der Summe machen diese Eindrücke das nicht so komfortable Zimmer wett... denn Gott sei Dank, schläft man darin nur und duscht, bevor man seinen Urlaub draußen genießt... ;-)


Umgebung

6.0

Wir wollten einen entspannten Badeurlaub... und daher hat uns die Lage sehr zugesagt. Ca. 20 Minuten vom Flughafen entfernt, Strände wirklich in Hotelnähe (wir hatten nicht mal 5 Minuten Fußmarsch) und in der Lobby traten jeden Abend musikalische und landestypische Acts auf. Ab 20:30 im Amphitheater Programm in Form von Musik, Show und Tanz... sensationell. Ab 23 Uhr Disco (da waren wir aber nicht).


Zimmer

2.0

Unser Appartment 1103 war leider sehr klein, ungemütlich, abgenutzt und alt. Leider nicht der Hingucker. Standard: Bett, TV, Kleiderschrank und Ablage sowie Schreibtisch und Stuhl, Dusche, Toilette und Waschbecken (nervig: Waschbecken außen - um in die Dusche zu gelangen durch Extratür). Zimmerschnitt und -aufteilung war nicht so toll


Service

6.0

Bis auf die Rezeption und Yoel von der Strandbar der Playa Largo habe ich noch nie ein so sensationelles und freundliches Personal erlebt. Am liebsten hätte ich alle mitgenommen. Charmant, freundlich, hilfsbereit und vor allem Yaneisy im Buffet Restaurant hat uns in den 12 Tage morgens und mittags immer sehr zuvorkommend betreut. Die Rezeption schien uns desinteressiert und hat uns eine falsche Zeit zur Abholung genannt... absolutes NO GO. Wir mussten mit dem Taxi (20 CUC) zum Flughafen fahren,


Gastronomie

6.0

Es fehlt an nichts. Zum Frühstück kann man sich Eier oder Pfannkuchen zubereiten lassen. Am Abend wechselnde Auswahl und Stationen für Fajitas, gebratenen Reis, Pizza oder Grillgut (wechselnd). Die Auswahl war überraschend groß und es fehlte an nichts... der Kaffee ist 1a :-)


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir glauben durchaus, dass es viele Freizeitangebote gab, haben aber nur die Glasbootfahrt genutzt, da wir einen entspannenden Badeurlaub machen wollten. Nachmittags konnte man Bingo spielen und es gab Dance-Lessons, es gibt eine Minigolfanlage, man kann Tretboot fahren und Abends gab es diverse Shows in Lobby und Amphitheater. Die Poolanlage war sehr gut und nicht überlaufen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Susan (41-45)

Mai 2016

Super Price Leistungsverhältnis in jeder Hinsicht

5.0/6

Das Personal ist super freundlich und sehr sehr hilfsbereit bei allen Wünschen. Tolle Anlage und Strand. Zimmer waren ein bisschen alt was das Mobiliar anging. Reichhaltige Auswahl und sehr leckeres Essen!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Sonstiges
Gartenanlage
Sonstiges
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Strand
Sonstiges
Gastro
Ausblick
Ausblick
Strand
Zimmer
Strand
Ausblick
Lobby
Zimmer
Strand
Gartenanlage
Außenansicht
Zimmer
Tennisplätze
Gebrochenes Fenster
Altes Minigolf
Nicht so gepflegt...
Balkon
Balkon
Bett
Bett
Badewanne
Bad
Safe 2CUC/Tag
Bad
Eingang
Eingang/Lobby
All In Cocktails
Cocktailbar
Erwachsenenpool 1,40m
Strand
Weg zum Strand
Segelboot (kostenpflichtig)
Tretboot (kostenfrei)
Poolbar Snacks
Snackbar am Pool
Churros
Traumstrand
Eingangsbereich
Blick auf einen Teil des Pools
Glasklares Wasser
Traumlagune
Absoluter Traumstrand
Wunderschön bepflanzt
Weitläufiger Garten
Etwas Seegang
Abends an der Lobbybar
Standardzimmer mit Poolblick
Standardzimmer mit Poolblick
... vom Balkon aus
Ruhe am linken Strand
Bar an der Lobby
Kühlschrank im Zimmer
Balkone
Kühlschrank im Zimmer
Hauptpool
Sitzverteilung Lobby
Hauptstrand
Zimmer
Entspannung
Zimmer
Garten
Hauptstrand
Ruhe
Ruhepool
Poolbar
Meerblick
Playa Larga bei Ebbe
Playa Larga mit Mangrovenlagune
Unser Zimmer
Theaterplatz für die Abendanimation
Der windige Strand mit Strandbar
Pool mit Snackbar
Wassersportstation
2. Hotelstrand
Schön gepflegte Gartenanlage
Playa Larga - einer der beiden Hotelstrände
Milchshake-Bar (tagsüber)
Garten bis zum Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Strandbar
Strandbar
Flacher Sandstrand
Flacher Sandstrand