Apartamentos Playa Ferrera

Apartamentos Playa Ferrera

Ort: Cala Ferrera

57%
3.7 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.5
Service
5.0
Umgebung
4.5
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Andreas (56-60)

Oktober 2019

Ruhiges Hotel in schöner Umgebung, gut für Ausflüg

5.0/6

Ruhiges, weitläufiges Hotel, schön gelegen, viele schöne Buchten in der Umgebung, abwechslungsreiches Essen, gut mit Kindern


Umgebung

6.0

vom Flughafen nicht zu weit entfernt, abwechslungsreiche Umgebung


Zimmer

6.0

großes Appartement, sehr gut eingerichtet , gut für bis zu 5 Personen


Service

5.0

regelmäßige Reinigung


Gastronomie

6.0

abwechslungsreiche Küche, nettes Ambiente


Sport & Unterhaltung

4.0

Kleine, aber ausreichende Poolanlage, mehrere Pools über die Anlage verteilt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina (46-50)

Oktober 2019

netter Familienurlaub

5.0/6

Appartements, kl. Gebäude max 4 Etagen, gut angelegt...versetzte Terassen! sauber! Reinigung alle 3Tage...reichte vollkommen (Eco!)


Umgebung

5.0

mehrere Pools, 2 Strände über kurzen Fußweg erreichbar,


Zimmer

5.0

alles da was man braucht


Service

5.0

bei Problemen wurde schnell geholfen. freundliches Personal!


Gastronomie

5.0

gutes Essen an der Poolbar, Buffet hatten wir nur 1x


Sport & Unterhaltung

4.0

gute Liveband (1x/Woche) nicht zu laut! kl. Spielplatz, Poolbar hatte gute Musik


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beatrix Ottilie (66-70)

Oktober 2019

Absolut unzufrieden - kein Wiederholungsbedarf

1.0/6

In die Jahre gekommen, sehr unterschiedlich ausgestattete Zimmer, Fahrstuhl funktionierte selten, die Außentreppe die ich dann benutzen musste, war abends oder nachts ohne Licht. Nein danke.


Umgebung

Palma Airport - Cala Ferrera Je nach Bustransfer ca. 90 Minuten.


Zimmer

Mein Zimmer war extrem klein, kein Tisch, kein Stuhl, es war feucht. Kühlschrank u TV vorhanden.


Service

Nicht bewertet

Angemessen freundlich, aber ich hätte es auch der Wand erzählen können, dass mein Zimmer nach einem starken Regen nass war, das Wasser stand teilweise 5mm hoch, obwohl Fenster u Türen dicht waren. Abends war das Zimmer immer noch nass. Die Dame an der Rezeption meinte, die Zimmer würden nur alle 3 Tage gereinigt, ob ich vielleicht Handtücher brauche, um die Nässe wegzuwischen!!! Meine 3-Tagesfrist sei noch nicht abgelaufen!!!


Gastronomie

Nicht bewertet

Der Service im Speisesaal war der einzige Pluspunkt den ich finden kann. Sehr freundlicher, aufmerksamer Kellner. Ich hatte nur Frühstück gebucht. Es war nicht mehr als ok.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (41-45)

Oktober 2019

Super und kostengünstig!

5.0/6

Sehr saubere Anlage. Unser Appartement war frisch renoviert. Klein aber fein. Getrennte Betten für die Kids. Bequeme Matratzen. Moderne Küche, Tolles Bad. Angestellte super nett. Und das zu einem günstigen Preis. Gerne wieder.


Umgebung

6.0

100m vom Traumstrand Cala Ferrera entfernt. 20 Minuten Fußweg nach Cala Dor.


Zimmer

6.0

Modern und sauber


Service

6.0

Sehr gründliche Reinigung.


Gastronomie

4.0

Da nur Übernachtung gebucht. Keine Meinung. Einmaliges Frühstück war OK.


Sport & Unterhaltung

4.0

7 kleinere Pools über die Anlage verteilt. Ansonsten 2 mal pro Woche Abendunterhaltung. Keine Animation.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heimo (56-60)

Juni 2019

Massentourismus pur...nie wieder!

1.0/6

Sehr dicht verbaut, sehr laut rund um die Uhr, Zimmer viel zu klein, Frühstück ab 3. Tag fad weil keine Abwechslung, alle Unterkünfte in die Jahre gekommen....


Umgebung

1.0

Sehr laut weil direkt vor dem Haus Tag und Nacht stark befahrene Strasse (Busse & LKW & PKW & Motorräder), Baustelle am / im Nebengebäude (Schneiden und Bohren den ganze Tag, auch am WE!), Zwei Hähne in unmittelbarer Umgebung die Tag und Nacht laut krähen, Anreise und Abreise im ganzen Haus 24 Stunden / Tag hörbar, Pools sehr laut weil viele schreiende Kinder, Sehr dicht verbaut


Zimmer

1.0

Zimmer viel zu klein (unter 20m²), Waschbecken im BZ nur für Katzenwäsche geeignet, kein Kleiderkasten nur Garderobe mit ein paar Kleiderbügeln, Reinigung und neue Handtücher nur jeden 3. Tag, Safe und W-Lan extra zu bezahlen, Kaution für TV-Fernbedienungen und Safeschlüssel zu hinterlegen,


Service

4.0

Beim Frühstück OK


Gastronomie

4.0

OK


Sport & Unterhaltung

Gebühr am Meeresstrand für 2 Liegen und 1 Schirm € 14.- / Tag, sonst alles was Mallorca bietet wenn man ein Mietauto hat...


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (36-40)

Juni 2019

Schönes Hotel mit wenig Luxus

4.0/6

Im Gesamten war das Hotel gut und lag voll im Preis-Leistungsrahmen. Leider hatten wir Pech mit unserem Zimmer, weswegen wir noch mal umziehen mussten. Bei ohnehin nur 6 Tagen Aufenthalt war das etwas ärgerlich. Wenn das Hotel fertig renoviert ist, sind die Zimmer auch schön und dann ja auch ohne Baulärm. An den Details kann das Hotel noch arbeiten, z.B. hatten wir im Zimmer nicht eine Schublade oder einen Schrank mit Tür. Haken zum Aufhängen der Handtücher gab es leider auch keine. Dafür war die Küche aber recht gut ausgestattet und es gab auch einen Wäscheständer.


Umgebung

Schöne Stadtrandlage. 2 Buchten in kurzer Distanz erreichbar. Ins Zentrum läuft man ca. 15-20 Minuten, wobei auf dem Weg schon Bars, Restaurant, Unterhaltung etc. ist.


Zimmer

Leider wurden die 3 Zimmer über uns renoviert. Das heißt es war sehr laut und die Terrasse des Zimmer war tagsüber nicht nutzbar, wegen der Bauabfälle.


Service

Nicht bewertet

Beim Frühstück oft überfordert mit abräumen und Tische wieder sauber machen. In der ganzen Woche wurde bei uns nur 1x gereinigt und das nur, weil wir Glück hatten und selbst nachgefragt haben. Wir mussten während unseres Urlaubs 1x umziehen. Dabei haben wir ein Ladekabel in dem alten Zimmer vergessen. Auf Nachfrage sagte man uns, es wurde nichts gefunden.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

Schöner Pool, vor allem für Kinder!


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hermann (51-55)

Mai 2019

In der Nebensaison ein sehr gutes Reiseziel

5.0/6

Zwei Hotelanlagen, die ineinander übergehen, merkt man daran, dass an der einen Poolbar nicht auf das Zimmer gebucht werden kann.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Oktober 2018

Gutes Hotel zu günstigem Preis, gute Lage...

5.0/6

Nahe an den Buchten Cala Ferrera oder Cala Serena...5 Minuten zu Fuss. Mehrere Pools... Läden in der Nähe. Ruhig, für Familien geeignet


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ilic (51-55)

September 2018

Auf jeden Fall weiter zu empfehlen

6.0/6

Sehr schöne Hotelanlage ,nettes Personal, Frühstück war auch okay außer der Schrank beim Doppelzimmer ist zu klein aber an sonsten reichte das Zimmer völlig aus


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hajo (51-55)

August 2018

Überbucht

3.0/6

Am Tag der Anreise wurde uns mitgeteilt, dass das unser gebuchtes Apartment überbucht ist und wir erst 4 Tage später es beziehen können. Wir wurden dann für eine Nacht in zwei Apartments aufgeteilt. Danach wechselten wir für vier Tage in ein nicht renoviertes Apartment. Weil uns der Straßenlärm am Morgen störte und wir hofften in unser eigentlich gebuchtes Apartment zu ziehen, gingen wir zur Rezeption um noch einmal zu wechseln. Doch dies war auch ein Irrtum. Wir zogen ein weiteres Apartment, welches auch nicht modern eingerichtet war. Hätten wir dieses nicht genommen, drohte man uns mit Hausverweis. Am Abreisetag erinnerte man sich nicht mehr an die Zusage uns 20% Nachlass auf den Buchungspreis zu erstattet und bot uns stattdessen 5 % an. Wir übernachteten bis auf den ersten Tag nicht in den modernisierten Apartments und sollten den gleichen Preis zahlen. Das ist schon mehr als dreist.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Robert (51-55)

August 2018

Nie war es schöner, wieder nach Hause zu kommen!

1.0/6

17. Bei der Ankunft gab es mit der Dame an der Rezeption Streit um die Verpflegung. Sie hätten sich nichts mit Alltours zu tun, da diese hier lediglich Zimmer buchen würden. Wir waren der Ansicht, dass bei HP die Getränke mit im Preis enthalten sind (wir wissen jetzt, da dies unter „HP Plus“ läuft!). Nach einer hitzigen Diskussion verwies man und des Hotels und sagte, dass wir hier nicht erwünscht wären. Auch bei einem Anruf bei alltours sagte man uns, dass man nichts machen könne, da das Hotel nicht einlenken würde und diese Hausrecht hätten. Wie waren zusätzlich dermaßen dehydriert, dass wir die Polizei rufen wollten, aber alltours sagte uns, dass dort zur Zeit ein Bergfest gefeiert wird und dass die Polizei wohl besser zu tun hätte. Erst als ich mich für mein mir vorgeworfenes unhöfliches Verhalten entschuldigte, gestattete man uns, - es war bereits 22 Uhr abends -, unser Appartment zu betreten. Zuvor warf die Dame an der Rezeption noch ein, dass ich mich ja nur entschuldigen würde, da mir alltours auch mein Geld nicht zurückzahlen würde, da ich diese „Kündigung“ selbst verschuldet hätte. Und als ich sagte, dass wir von Deutschland bereits 12 Stunden unterwegs seien und nichts zu trinken haben, lachte sie nur und tat so, als ob wir einen besonderen Anspruch geltend machen wollen, da wir ja aus dem gelobten Deutschland kommen würden. Zu Essen und Trinken haben wir nichts bekommen. Nachdem ich nun flehend darum bat uns Zutritt zu gewähren, sagte sie uns, dass wir bis zum nächsten Morgen um 8 Uhr dort bleiben dürften, dann wurde man nochmals mit uns reden. An diesem Punkt müssten wir erwähnen, dass wir ein minderjähriges und ein schwerbehindertes Kind dabei hatten. Am nächsten Morgen fragte sie uns dann, wie wir geschlafen hätten und dass es gestern ja schon sehr spät war, alle müde waren und das Hotel voll ausgebucht ist. Sie wollten keinen weiteren Ärger. Ich musste dann ein Schriftstück unterzeichnen, dass ich den Ärger verursachte hätte, ich keinen weiteren Ärger machen würde und auch keine Ansprüche gegen den Hotelbetreiber geltend machen würde.


Umgebung

1.0

Die Fahrt zum Hotel dauerte knapp 3-4 Stunden, da noch mehre Hotels vorher angefahren bzw. Gäste abgeliefert wurden. Die Ferienanlage fungiert wie eine Hitzeinsel, da alles zubetoniert ist. Geht man in den Abendstunden ein paar Straßen von der Ferienanlage weg, wie es merklich kühler. Es gibt hier mehrere kleine Buchten, jedoch wenig Sandstrand, welcher gnadenlos überfüllt ist und man nirgendwo Schatten findet. 12. Wir haben uns hier Sonnenschirm gekauft, da man pro Tag Schirm (3,- €) und Liege


Zimmer

2.0

1. Fensteröffnung nicht möglich, da Lärm und Hitze eintreten 2. Klimagerät von der unteren Etage hängt direkt unter dem Fenster vom Schlafraum 3. Müll wird morgens um 6 Uhr von dem örtlichen Entsorgungsunternehmen abgeholt. Sehr angenehm wenn man ausschlafen möchte. 4. Zimmerreinigung und Handtuch Wechsel 3-tägig 5. Müll aus dem Appartement selbst zum Container gebracht 6. Gebucht wurde ein Appartement für 5 Personen der Kategorie C mit 3 Schlafräumen. Erhalten haben wir ein Appartement der


Service

1.0

Bei der Ankunft gab es mit der Dame an der Rezeption Streit um die Verpflegung. Sie hätten sich nichts mit Alltours zu tun, da diese hier lediglich Zimmer buchen würden. Wir waren der Ansicht, dass bei HP die Getränke mit im Preis enthalten sind (wir wissen jetzt, da dies unter „HP Plus“ läuft!). Nach einer hitzigen Diskussion verwies man und des Hotels und sagte, dass wir hier nicht erwünscht wären. Auch bei einem Anruf bei alltours sagte man uns, dass man nichts machen könne, da das Hotel nic


Gastronomie

3.0

1. Die Bewirtung im Restaurant war im Wechsel zwischen absoluter Unhöflichkeit (auf Fragen erhielt man ein "Häh?", so dass man versuchen musste, in verschiedenen Sprachen zu reden) und amateurhafter Bewirtung (ketterauchende, tättowierte Mitarbeiter). Generell wurde einem zu verstehen gegeben, dass man als Tourist hier unerwünscht sei. 2. Die auftretenden Folklore-Truppen (Flamenco oder so) in der Gaststätte hatten sich allen Anschein nach ein Beispiel an dem Verhalten von Amy Winehouse genomme


Sport & Unterhaltung

1.0

Alles sehr, sehr teuer!!!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Boris (41-45)

Juli 2018

Schöner Urlaub - Für den Preis empfehlenswert

4.0/6

Apartmentanlage mit mehreren Gebäuden, Pools und Restaurants. Wir haben das Hotel auf Grund des günstigen Preises für einen spontanen Kurzurlaub gebucht. Da wir tagsüber meistens unterwegs waren und das Apartment nur zum Übernachten und Frühstücken genutzt haben, war es vollkommen ausreichend. Wir haben das Apartment mit Schlafzimmer und Wohnzimmer (2 Schlafsofas) mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern genutzt. Alles in allem ist die Anlage empfehlenswert für Familien mit kleinen Kindern oder wenn man viel unterwegs ist.


Umgebung

5.0

Direkt an der Cala Ferrera. Cala d'Or zu Fuß erreichbar. Alle schönen Buchten und Strände an der Ostküste sehr schnell erreichbar.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein renoviertes Appartment gebucht, allerdings war die Küchenzeile nicht erneuert worden. Auch die Ausstattung der Küche lässt zu wünschen übrig. Zum Frühstücken ausreichend. Außerdem hat es im Zimmer etwas muffelig gerochen, was wohl auf das Klima zurückzuführen ist.


Service

4.0

In den 6 Tagen unseres Aufenthalts ist unser Apartment zweimal gereinigt worden und Handtücher sowie Bettwäsche gewechselt worden. WLAN etwas schwierig und kostet 12€ extra pro Gerät für eine Woche. Nicht alle unsere Geräte sind ins WLAN gekommen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

- Mehrere Pools - Billard - Tischtennis


Hotel

4.0

Bewertung lesen

sash (41-45)

Juli 2018

Unterkunft, Ort und Verpflegung hui - Flug über E

4.0/6

Wir haben das Playa Ferrera nicht als Hotel wahrgenommen, sondern eher als eine Ansammlung mehrerer verteilter Komplexe in einem Viertel von Cala D'Or. Das war anfangs etwas irritierend, da wir davon ausgegangen sind (so ist es auch auf der Seite von 1-2-Fly dargestellt), dass es sich um eine Hotelanlage handelt, wo alles an einem Ort ist. Man gewöhnt sich allerdings schnell an die zurückzulegenden Strecken und wenn man das Viertel durchblickt hat, ist es dann doch recht kompakt.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (26-30)

Juni 2018

Super Urlaub mit Kindern!!

6.0/6

Super Hotel für den Urlaub mit Kindern! Der kinderpool war perfekt für uns mit 2 Kindern im Alter von fast 1 und fast 3. Zu dem Zeitpunkt waren viele Engländer dort, was aber sehr angenehm war nicht nur deutsche (wie sonst immer auf Mallorca) zu haben. Ich war positiv überrascht von unserem Appartement. Groß, sauber, schöner Balkon, perfekt für 4 Leute. Die Ausstattung war klasse, der Service echt gut (zb unsere Herplatte war kaputt, es wurde sofort für Ersatz gesorgt.) Zum Essen können wir nichts sagen, waren komplett Selbstversorger. Der Supermarkt ist dort ziemlich teuer, aber was erwartet man. Mit dem Auto kamen wir schnell zum „normalen“ Supermarkt in Nachbarort. Es ist natürlich kein Luxus Hotel, aber eine klasse Möglichkeit, wenn man eine schöne Ferienwohnung mit toller Poolmöglichkeit sucht. Die Buchten in der nahen Umgebung waren wunderschön und super fussläufig zu erreichen. Wir würden auf jeden Fall wiederkommen!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jan (41-45)

Mai 2018

Familienurlaub im Mai auf Mallorca

4.0/6

Große Ferienanlage mit vielen Bungalows und mehreren Pools. Leider ist teilweise nicht ganz klar was zum Hotel gehört und was zum Nachbarhotel. Freundliches Personal an der Rezeption. Zimmer wurden alle 3 Tage gereinigt und die Handtücher getauscht.


Umgebung

Ruhige Lage, Promenade von Cala Dor in ca 10 min zu Fuß erreichbar. Mit dem Mietwagen ca 60minuten Anreise von Flughafen PMI


Zimmer

Großzügige Zimmer mit Küchrnzeile. Leider hatten wir Schimmel an der Decke. Dieser Mängel könnte auch nicht abgestellt werden mit der Begründung liegt an der hohen Luftfeuchtigkeit um diese Jahreszeit


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Friedhelm (61-65)

Mai 2018

Legeres Apartmenthotel in ruhiger Umgebung

5.0/6

Das Hotel liegt auf einem Hügel ca. 200 m vom Strand entfernt. Es besteht aus mehreren Gebäudekomplexen (max. 3 Etagen) mit 4 Swimming-Pools. Dort kann man gut relaxen und entspannen. Es herrscht eine angenehme Atmosphäre in einer reizvollen mediterranen Umgebung.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (36-40)

Mai 2018

Kein Luxus aber es tut seinen Zweck.

4.0/6

Das Hotel besteht aus mehreren Häusern auf einer großen Anlage. Unser Haus hatte 6 Wohnungen. Es liegt nahe einer kleinen Bucht mit Sandstrand, die man sehr gut zu Fuß erreichen kann. Cala Dor ist ebenso gut zu Fuß zu erreichen, dort stehen mehrere Läden, Restaurants usw. Zur Verfügung. DEr Flughafen Palma ist mit dem Auto in einer Stunde zu erreichen.


Umgebung


Zimmer

Die Zimmer waren sehr geräumig, aber leider auch sehr feucht. Es gab auch leider in mehreren Zimmern Schimmel an der Decke, da da wohl mal Wasser eintrat. Zudem fand ich sehr schade dass zuvor in dem Zimmer geraucht wurde, was aber nach ein paar Tagen zum Glück nicht mehr zu riechen war. Die Häuser sind sehr hellhörig, was natürlich einen erholsamen Schlaf nicht wirklich begünstigt, je nach Nachbar.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sylvia (61-65)

Mai 2018

schöner Urlaub

6.0/6

Ein schönes Haus, gut gelegen, sauber, schöne Einrichtung, zum Strand sind es fünf Minuten,zur Innenstadt ca. 15 Minuten zu Fuß


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

alles in gutem Zustand und praktisch und es ist alles da, was man braucht


Service

Nicht bewertet

sehr nett und freundlich, geben sich große Mühe, Deutsch zu sprechen, aber englisch klappt sehr gut


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

sehr abwechslungsreich, frisch zubereitet, immer ein Gericht, welches der Koch, der immer anwesend ist, auftut, gute Auswahl


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jessy (31-35)

Januar 2018

Familienurlaub

4.4/6

Der Urlaub war echt super . Es hat an nichts gefehlt . An den säuerungstagen hätte auch mal durchgewischt werden können


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katia (46-50)

September 2017

Hat unsere Erwartungen übertroffen

6.0/6

Wir waren vor 3 Jahren dort und haben uns sehr verbessert. Die Einrichtungen wurden renoviert. Die neuen Wohnungen sind sehr komfortabel. Der Service und das Personal ist gut.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andre (41-45)

August 2017

Familienfreundlich

6.0/6

Wirklich gute Unterkunft, Pools für die Kinder genau neben unserer Wohnung, schöner Frühstücksbereich und sehr freundliches Personal, besonders an der Rezeption.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Doris (41-45)

Juni 2017

Kein Centwert- Hotel zum Schließen gut

1.0/6

Furctbares Essen, arrogante Mitarbeiter, schmutzig. Das Hotel bietet nichts! Strom- und Wasserausfall fast zwei ganze Tage. Keine Informationen und Alternativen vor Ort erhalten.


Umgebung


Zimmer

1.0

Zimner sehr spärlich ausgestattet. Kein Licht suf der Terrasse. Terrassentür altes undichtes Brett somit war es laut wenn die Müllabfuhr um 3:30 leerte. Alte zerranzte Teppiche im Flur u Treppen. Roch sehr unhygienisch. Reinigungspersonal war nur mit Kehrern unterwegs. Es wurde nie gestaubsaugt. Alte klapprige Aufzüge


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

September 2016

Sehr schöne Badebucht

3.0/6

Zimmer sehr renovierungsbedürftig. WLAN kostenpflichtig und dann trotzdem kein Empfang am Zimmer. Schöner Strand. Personal an der Poolbar sehr freundlich. Übriges Personal auch sehr freundlich aber für uns Deutsche leider nur englischsprachig.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Alfons (56-60)

September 2016

Eine einfache Appartmentanlage mit Charme

4.0/6

Die Appartmenthäuser liegen abseits vom Zentrum Cala dÒr in eher ruhiger Lage. Kleine Supermärkte, Pools, das lebhafte Zentrum oder die Badebuchten sind zu Fuß gut zu erreichen. Die Zimmer sind ausreichend, zwei kleine Reklamationen bei der Ankunft waren 1 Tag später erledigt.


Umgebung

4.0

Transfer etwa 2 Stunden, Wanderung an der Steilküste möglich


Zimmer

3.0

ältere Einrichtung, einfach, ohne besondere Ansprüche


Service

4.0

Reinigung und Handtuchwechsel alle 3 Tage


Gastronomie

4.0

für jeden Geschmack etwas dabei, keine große Auswahl


Sport & Unterhaltung

4.0

mehrere Pools stehen zur Auswahl


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Micha (46-50)

August 2016

Nicht zu empfehlen.

1.0/6

Nicht empehlenswert! Laute, veraltete Anlage, Sind nach sehr guten Erfahrungen mit anderen Reiseveranstaltern zum ersten (und letzten) mal mit Alltours verreist. Nicht nachvollziehbar warum Alltours dieses Hotel anbietet.


Umgebung

4.0

Anfahrt zum Hotel über 2 h. Triste Hotelurbanisation. Kurzer Weg zum überfüllten, dreckigen Strand. Sonnenschirm mit 2 Liegen 12 €. Mit einem Mietwagen ist man schnell an vielen interessanten Ausflugzielen.


Zimmer

1.0

Appartment mit 2 Schlafzimmern. Nach Aussage nur 3 auf der Anlage vorhanden. Veraltete Zimmer. Schimmel. Schlechte Klimaanlage. Laut. Kaputte Schranktüren. Keinen Sonnenschutz an Südfenstern, nur einfache Gradinen. Dreckiges Geschirr. Wasserausfall. Nach Zimmerwechsel etwas besser.


Service

3.0

Zu Anfang wurde uns ins Gesicht gelogen, es handle sich um ein ruhiges Appartment. Wohnten dann über der Rezeption mit Lärm bis teilweise 2.00 h. Warteten 6 Tage auf ein halbwegs erträgliches Zimmer. Danach war das Personal an der Rezeption sehr bemüht... Bekamen am Abreisetag ein reichhaltiges Frühstückpaket, da wir schon um 5.30 h abreisen mussten.


Gastronomie

1.0

Spärliches Büffet, kaum Abwechslung, geschmacklos, Geschirr dreckig, Teilweise freundliche Bedienungen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Billard, Tischtennis. 3 mal pro Woche sehr gute musikalische Unterhaltung.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Juli 2016

Preis-Leistung angemessen

4.0/6

Man braucht bei 2 Sternen keinen Palast erwarten, da muss man sich dann nebenan im Club R******n einqartieren. Aber dafür ist es gut geführt. Internationales Publikum. viele Briten, Niederländer, Deutsche. Leider lässt die Qualität der meisten Gäste zu wünschen übrig...


Umgebung

5.0

Die Anlage liegt am Rand von Cala Ferrera / Cala d'Or. Dadurch ist man nicht ganz im "Trubel" des Ortes, also ruhige Lage. Nach Cala d'Or Zentrum läuft man gute 10 Minuten. Eine interessante Anlage. Die Appartements sind auf mehrere Straßen und verschiedene Gebäude verteilt. Die Nähe zum Strand ist gut, es sind 2 Strände in max. 5 min zu Fuß zu erreichen. Wer sich lieber am Pool langweilen will hat reichlich Auswahl und meist einen vor der Tür.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein nicht renoviertes Appartement, aber alles vorhanden. Für 2 Sterne prima. Sogar die Messer in der Küche waren scharf :-)


Service

6.0

Freundliches Personal, alle sehr hilfsbereit wenn man etwas braucht. Viele Angebote für Tagesausflüge, günstige Mietwagen. WLAN und Safe gegen Gebühr! Wäsche wurde alle 3 Tage gewechselt.


Gastronomie

3.0

Schade, dass das Essen so lieblos zubereitet und meist in Öl ertränkt wurde. Die Zutaten sind allesamt gut, aber auch für Massenpublikum kann man besseres draus machen. Der Fisch war in der Regel gut. Vorspeisen und Nachspeisen auch. Die Auswahl war in der Regel groß. Zugemommen haben wir auch, d.h. wir haben immer etwas gefunden. Allerdings müssen Vegetarier etwas suchen oder das Fleisch zur Seite schieben.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Juli 2016

durchaus weiterzuempfehlen

5.0/6

Für Familien genau das Richtige. 5Pools..... da findet jeder sein Plätzchen:-). Der Strand ist in der Hochsaison SEHR voll, da es nur eine Bucht ist. Aber sonst, alles gut.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

Mai 2016

Nett und gemütlich, freundlich und preiswert.

5.0/6

W-LAN ist kostenpflichtig und von schlechter Qualität. Das Personal ist sehr hilfsbereit, sehr freundlich. Die Lage ist gut, nett gestaltet und gemütlich.


Umgebung

6.0

Sehr nah zu kleineren Supermärkten. Gute Verkehrsanbindung (Straße) trotzdem ruhig. Zum Strand nur wenige hundert Meter.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carsten (51-55)

Mai 2016

Toal abgewohnt, nur zum Übernachten gut.

3.0/6

Zimmer war stark renovierungsbedürftig mit Gefahrenstellen für Kinder! (Leuchtmittel in Stehlampe mit freiliegendem Stromanschluss, Balkontür klemmt, lose Drückergarnitur- gut zum Fingerklemmen, hervorstehende Nägel und Schrauben an der Tür, klappernde Scheibe). Stark angerosteter Kühlschrank lief bei Ankunft aus (taute ab, Kein Wasserauffang vorhanden), Alle Türen unterseitig stark aufgequollen, Badewanne angerostet. Küchenschubladen fielen auseinander, Kein Toaster oder Kaffeemaschine.


Umgebung

5.0

Recht ruhige Lage, nicht lauter als üblich, ab 22:00 Uhr meistens Ruhe, zwei kleinere Supermärkte in unmittelbarer Nähe. Kurzer Weg zur Badebucht.


Zimmer

2.0

Alt und abgewohnt aber sauber, kein Ungeziefer, Keine Lärmbelästigung aus anderen Zimmern, kleiner Tresor - für große Kameras nicht geeignet. Ausstattung mäßig. Löchrige Handtücher aber Geschirrhandtücher vorhanden.


Service

3.0

Zimmerservice o.k., Rezeption spricht kein Deutsch (englisch gut), Der von der Rezeption empfohlene Biefdienst SUN-Post liefert nicht nach Deutschland! Hände weg davon- Correos nehmen! Rezeption verdient an Karten und Marken, sonst nichts.


Gastronomie

5.0

Eigene Restaurants liefern gute Qualität zu ortsüblichen Preisen. Haben dort abends ab und zu gegessen. Hotelbuffet wurde nicht genutzt- nur Übernachtung.


Sport & Unterhaltung

4.0

Haben uns darum selbst gekümmert, sonst werden die ortsüblichen Freizeitangebote wie überall angeboten.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

Oktober 2015

Teilweise sanierungsbedürftiges Hotel!

3.3/6

... das Hotel ist teilweise sanierungsbedürftig (z.B. an Regentagen tropfte es durch die Decke in unser Studio - dies musste dringend behoben werden .... ) Das Personal ist eher unfreundlich und nur wenige hilfsbereit. Schade!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Waldi (46-50)

Mai 2015

Das Lächeln bleibt

5.0/6

Schöne Anlage in mallorquinischem Stil und mit mehreren sauberen Pools. Man hat nicht weit zum Strand (bergab 5min) und in den Ort Das Buffet ist etwas übersichtlich und die Getränke sind (trotz Halbpension) nicht inklusive. Mit dem freundlichen Personal in Restaurant+Bar war es aber immer angenehm + alles in allem eine schöne + preiswerte Unterkunft - Danke hierfür


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingo (46-50)

Oktober 2014

Herbstferien in Playa Ferrera

5.4/6

Wir (2 Erwachsene, 3 Kinder 13-17 Jahre) haben im Oktober für 10 Tage Urlaub in Playa ferrera verbracht. Das Appartement und die Anlage (100m zum Strand) waren sauber und in gepflegtem Zustand. Aufgrund des warmen Wetters konnten wir glücklicherweise alle Mahlzeiten auf der Terrasse einnehmen, ansonsten wäre es im Appartement etwas eng geworden.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelika (56-60)

September 2014

Kundenunfreundlich und mangelnder Service

2.4/6

Die Spüle konnte nicht benutzt werden (das Wasser stand und floss nicht ab). Alle Utensilien in der Küche hatten einen Fettfilm. Im Wohnbereich gab es keinen Schrank zur Ablage. Es standen lediglich drei kleine Schubfächer im Schlafzimmerschrank zur Verfügung. Es gab keine Nachttischschränke (lediglich zwei Hocker mit einer Tischdecke bedeckt). Auf der Terrasse gab es keine Möglichkeit, nasse Badesachen oder Handtücher aufzuhängen (keinen Wäscheständer, keine Leine). Im gesamten Zeitraum wurden nur einmal die Handtücher gewechselt und der Müll entleert, die Laken wurden nicht gewechselt. Für 2 Personen stand nur ein großes Laken zur Verfügung. Widerwillig und kopfschüttelnd wurde uns ein zweites Laken gegeben (Kommentar: Doppelbett). So viel Unkompetenz, Kundenunfreundlichkeit und mangelnden Service haben wir noch nie erlebt. Wenn man Mängel anzeigen will, verstehen die Rezeptionskräfte kein deutsch.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Schirmer & Co (36-40)

August 2014

3 Sterne? Nie und nimmer

2.6/6

Bezahlen für tv fernbedienung,safe,Kühlschrank... Ganz schlimm: Keine Feuermelder funktionstüchtig!Zu wenig Personal...Kaffee und Saftautomat ständig defekt...jeden Tag das gleiche zum Frühstück(Speck,ei,Würstchen)... Auweia...3*sind hier komplett fehl vergeben worden. Und Das war noch nicht alles. Aber es reicht um dieses Hotel nicht weiter zu empfehlen. Einer der größten Probleme ist die Sicherheit A bis Z. Durch ein Feuer im Zimmer wurde erst klar welcher Gefahr man sich mit Kinder ausgesetzt hat.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

Juli 2014

Ordentliches Hotel, Preis-Leistung OK.

4.8/6

Anlage mit 110 "Einheiten" wie der Alltours-Katalog sich ausdrückt. Da maximal 3 Etagen angenehm in die Breite gehend. Unser (2 Erw. u. 12 jährige Tochter) Appartement lag im Erdgeschoss, wenige Meter vom Pool entfernt. Eine kleine Terrasse und ein Minigarten mit einer Liege gehörten dazu. Wir hatten Halbpension in Buffetform. Wir hatten das Glück ein offensichtlich neu renoviertes Appartement zu bekommen, indem Küche u. Bad praktisch neuwertig und modern eingerichtet waren. Größe würde ich als angemessen betrachten, Sauberkeit war gegeben, personal zurückhaltend aber freundlich. Wir waren Anfang der NRW-Sommerferien dort, zunächst waren eher noch Familien mit kleineren Kindern dort, später dann eher Schulpflichtige.


Umgebung

4.0

Transfer vom Flughafen hin 80 Min., zurück 50 min., da weniger Hotels angefahren werden mussten. Geschäftsstr. in 10 - 15 min. erreichbar, kleinere Supermärkte, Restaurants an fast jeder Ecke, in 2 Minuten erreichbar. Strand über (steile) Zufahrtsstr. oder Treppe erreichbar in wenigen Minuten. Sehr schmal, sehr voll (Hauptsaison), Sonnenschirme in mehr als 20 Reihen hintereinander (2 Liegen / 1 Schirm 12,50 am Tag). Für unseren Geschmack nur zum Abendschwimmen geeignet. Sind dann mit Mietwagen l


Zimmer

6.0

Super neu renoviert, Kühlschrank, Herd, Mikrowelle, Geschirr etwas spartanisch, Bad super modern mit ebenerdiger Duschtasse. Fernseher mit Satelitenempfang (Fernbedienung gegen 20 Euro Kaution), Tresor 38 Euro für 2 Wochen, Wlan 3 Euro Tag. Alles da, alles Sauber.


Service

5.0

Kamen am Ankunftstag erst um 23 uhr an, wurden freundlich empfangen, bekamen Essenspakete mit Sandwiches, Wasser, Obst. deutsch / englische / holländische Verständigung kein Problem, keine unfreundliches Personal erlebt, Reinigung regelmäßig und OK, Animationsprogramm / Abendshows eher bescheiden, wer hier mehr Betreuung braucht sollte eher eines der All-Inn Angebote wählen. Fragen und Beschwerden wurden zufriedenstellend bearbeitet.


Gastronomie

5.0

Größeres Restaurant im Zentrum der Anlage, auch vor Ort zubuchbar, Buffett unspektakulär aber immer bis zum Schluss aufgefüllt und sauber. Morgens praktisch immer gleich, abends mehr Variation, immer verschiedenen Fisch und parallel dazu ein Fleischgericht, verschiedene Salate, Obst, verschiedener Nachtisch. Getränke abends nicht im Preis enthalten. Für unsere 3 Abendgetränke mit etwas Trinkgeld 8 Euro bezahlt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation nicht genutzt, mehrere Pools nutzbar, Liegen eigentlich ausreichend vorhanden (Zumindest wenn sie nicht von den Gästen teils schon vor dem Frühstück bis zum Abend mit Handtüchern reserviert würden - für den Fall das man sie mal brauchen wollte).


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dirk (46-50)

Mai 2013

Apartments Playa Ferrera

4.1/6

Die intakten Teile der Anlage waren gepflegt und in ordentlichem Zustand. Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit, Wünsche( z.B. zusätzl. Twin Steckdose, neue Bratpfanne) wurden innerhalb von 10 Min erledigt, die Zimmer ordentlich gereinigt. Fazit: Preiswerter Urlaub, Zimmer und Anlage OK, allerdings lieber Selbstversorger


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jan (31-35)

September 2012

Große Unterschiede

4.2/6

Die Appartmentanlage erstreckt sich über mehrere auseinandergelegenen Häusern mit max 3 Etagen pro Haus. Leider mussten wir festellen das es doch gravierende Unterschiede zwischen den Häusern gibt. Im Block A oder B sind deutsche und engländer untergebracht. Dort ist die Ausstattung eher Spartanisch wie in einem Ferienbungalow an der Ostsee. Im Haus E & F (zu unserer Zeit meist Holländer mit Familien) findet man dagegen statt zweier verkeimter Kochplatten einen sauberen Herd und Duschanlagen. Positiv waren die mehreren Pools, sehr sauber und mit Palmen umpflanzt.


Umgebung

6.0

Die Lage ist perfekt, direkt an der Cala Ferrera und Cala Serena, auch die Urlauberpassagen in der Stadt sind noch bequem per Fuß zu erreichen. Die etwas teueren Supermärkte findet man gleich nebenan. Uns wurde eine 5 Prozentkarte für den Spar an der Rezeption übegeben ,jedoch war beim Einkauf im Spar nix mehr mit Rabatt.


Zimmer

3.0

Sehr geräumige Zimmer mit großem Balkon, die Ausstattung im Block A und B errinnert an DDR Urlaubsdomizile. (2 Gabeln 2Messer) kein Telefon oder Kaffeemaschine .Safe gg.Gebühr vorhanden. Im Bad fehlte bei uns ein aktiver Abluftventilatior, daher stank es nach spanischem Chlor und Reinigungsmittel. Das Bad war lieblos jedoch mit Badewanne ,leider viele Fugen und löcher in denen sich mit sicherheit Ungeziefer breit machen kann. Im Schlafraum war ausreichend Platz , auch genug decken für 4 waren v


Service

3.0

Wenn man dem engl. mächtig ist geht alles Problemlos, da ist man auch freundlich und hilfsbereit. Deutsch spricht hier niemand. Die Zimmerreinigung war aller 3 Tage ok. Ein Tausch des Appartments kostet 30 euro eine TV Fernbedienung 20 euro, dass Internet 1 euro für 20 minuten. Halbpansion wird auch angeboten jedoch ca.25% teurerer als im Reisebüro. Die Anlage hat auch WIFI (Wlan) das kostet 12 euro für 4 Tage. Tip bei Robinson um die Ecke kostenlos.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Vier Pools mit ausreichend liegefläche und Liegestühlen sowie Duschen. Super ! Ideal auch für Kinder ,Spielplatz und Spielzeug alles vorhanden. Animation gab es keine.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heike (41-45)

August 2012

Naja, falsche Unterkunft moniert - nichts passiert

2.8/6

Haben ein Apart. im Playa Ferrera gebucht. Bekommen haben wir ein Ap. im 600m entfernten Nebenhaus mit Bakterien im Pool.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (41-45)

September 2011

Nicht gebucht aber trotzdem großteils zufrieden

4.2/6

Hatten das Partnerhotel Sol Ferrera gebucht. War allerdings voll belegt. Daherr wieder im Playa Ferrera. Zimmer M4. Sehr sauber.Etwas abseits. Lautes Zimmer ( Hotel Tamarix ) Verkehr durch Busse und KFZ. Man musste 100 Meter zum Pool gehen. War aber nicht schlimm. Schöne Pool-Anlage.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uli & Andrea (46-50)

August 2011

Familienurlaub gut gemacht

4.7/6

wir waren in der Pinienanlage untergebracht,die Appartements sind großzügig mit zwei Schlafräumen und Badezimmern,die Toiletten sind allerdings nicht sehr groß,Bauweise ist sehr hellhörig,besonders der Toilettengang der Nachbarn,saubere Anlage ,das Essen war für uns sehr gut,Ambiente sehr gut,man konnte auch im Freien sitzen,kein Gedränge am Buffet,vielseitig und ausreichend,Service sehr gut,viele Familien haupsächlich Engländer, Holländer, Deutsche weniger...sehr nette Pools man konnte mehre benutzen


Umgebung

4.0

Kurzer Weg zum Strand,weiter Weg zum Flughafen, Einkaufsmöglichten in der Nähe


Zimmer

4.0

wie schon erwähnt,großzügig ausgestattet aber hellhörig


Service

5.0

Sehr freundlich, meist Englisch sprechend, Zimmerreinigung OK, Wäsche OK


Gastronomie

6.0

nix zu meckern,wie schon oben erwähnt ausreichend wechselhaft


Sport & Unterhaltung

4.0

Pools sind toll,Unterhaltung und Animation sind nicht vorhanden Strand ist viel zu klein


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

August 2011

Einfache Zimmer ohne Sonderausstattung.

3.3/6

Einfache Anlage mit fehlendem Platz und keinen Sonderausstattungen, außer einem Fernseher und dem Mindestmaß an Küchenzubehör. Im Bad fehlt Stauraum, bzw. Ablagefläche. Bei keinen Ansprüchen an Besonderheiten ist dieses Hotel in Ordnung. Bei Extrawünschen sollte man sich eine andere Anlage auswählen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
2.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ilona (41-45)

April 2011

Wir dorthin nicht mehr!

2.6/6

Wir hatten das App A12. Es war eine Abstellkammer. Die Kinder 10+14 mussten in der Wohnküche auf einem Ausziehbett schlafen! Die ganze Anlage ist so hellhörig, dass wir keine Nacht durchgeschlafen haben. Egal ob neue Gäste kommen oder die Kinder um 6 Uhr aufstehen, die Eltern um 0 Uhr baden gehen oder danach noch laute Sexgeräusche von sich geben, man hört alles. Der Nachtportier ist so laut und unfreundlich, dass er uns um 22 Uhr aus der Hotelhalle geworfen hat: "Es ist Feierabend"! Ein Umzug mit Aufzahlung war nicht möglich. Auch telefonieren zum Reiseveranstalter wurde abgelehnt. Nur privattelefon! Alle öffentlichen in der Nähe waren aber kaputt. im ferrera Beach ging es anstandslos, komisch. auch nach den reinigungstagen flogen die flocken hinter den türen oder unter den betten. kochen ging garnicht aus mangelndem Kücheninhalt. Gastronomie im sunset ist gut. Hotel haben wir nicht getestet.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Doreen (36-40)

Oktober 2010

Für den Preis absolut zu empfehlen

5.7/6

Die Anlage ist sehr weiträumig, so dass man mitunter (je nach Zimmerlage) ein wenig Fußmarsch zum Strand, Restaurant oder Rezeption in Kauf nehmen muß. Wir (6 Erwachsene, 5 Kinder) waren in 3 Appartements im Haus C geraderüber der Rezeption untergebracht. Das ist der Bereich, der für die Fotogalerie hier bei HC steht. Die Anlage hat insgesammt 7 solcher Innenhöfe und jeder mit extra Pool. Auf uns machte die gesamte Anlage mit deren Poollanlagen einen schönen grünen und sauberen Eindruck. In unserem Bereich stand eine große Außengrillanlage, die von allen Gästen zur Alleinnutzung vorgesehen war und gern genutzt wurde.


Umgebung

5.0

Den Strand an der Cala Ferrera erreicht man durch einen kurzen Fußmarsch den Berg lang runter. Wir gingen sofort nach Anreise runter, um uns zu erfrischen, kehrten aber gleich wieder um, da uns diese Art Badebucht mit Sonnenschirmen/Liegen und einer Masse von Menschen nicht zusagt. Die kleine Badebucht Cala Serena nebenan beim Robinson Club fanden wir weitaus ansprechender und nutzten diese dann zur kurzen Erfrischung. Dort standen zumindest keine Schirme und Liegen rum, auch war sie lange nicht


Zimmer

6.0

Die Appartements sind groß und sauber. Sehr gute Möblierung für ein 2 Sterne Haus: gemütliche Betten, genügend verschiedene Lampen, ausreichend Kleiderbügel, große Schränke, gut funktionierende Klimaanlage, Ferseher mit allen Sendern, große Balkone mit Holzmöbeln, gut ausgestattete Küche mit Kühlschrank und Gefrierfach, 2 Platten Kochherd, Toaster und ausreichend Geschirr und Töpfe. Unsere Pfanne war schlecht, wurde aber anstandslos ausgewechselt. Für den Schlüssel des Safes zahlt man kräftig,


Service

6.0

Das Personal spricht spanisch und englisch und ist sehr freundlich. Ich schrieb im Vorfeld unserer Reise eine spanische Mail an das Hotel mit mehreren Bitten: (unsere 3 Appartements zusammen in einem Gebäude unterzubringen, direkt in Nähe der Rezeption, nicht Unten sondern in 1. Etage, mit Blick auf den Pool, für jeden ein 2. Betttuch bereitlegen und genügend Geschirr in der Küche, Anreise schon um 9.00Uhr statt ab 14.00Uhr). Ich erhielt gleich am nächsten Tag eine nette Antwort und uns wurde s


Gastronomie

5.0

Wir nutzten das Frühstücksangebot, welches sehr reichhaltig und lecker war. Vom Service dort hat alles gestimmt: saubere Tische, immer frisch nachgelegte Speisen, nie hat irgendetwas gefehlt, freundliches Personal, besonders kinderfreundlicher Umgang. Abendessen bereiteten wir im Appartement selbst zu. Die Anlage verfügt über weitere Restaurants mit ala Card Angeboten, die wir auf Grund der hohen Preise nicht nutzten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Keinerlei Freizeitangebote oder Kinderanimation. Internetzugang durch freies W-Lan im Bereich der Rezeption kostenlos. Sehr saubere Pools mit Duschen und genügend Sonnenliegen stehen zur Verfügung. Bis tief in die Nacht leuchten die Pools in immer abwechselnden Farben ganz zur Freude unserer Kinder, die das späte Baden im Dunkeln dann sehr genossen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Natalia (26-30)

Oktober 2010

Absolute Katastrophe!

1.2/6

Alt und dreckig. Die Appartements liegen in unterschiedlicher Entfernung zur Reception. Reception hat von 08 - 18 Uhr geöffnet, mit einer Mittagspause dazwischen. Mitarbeiter sind unpünktlich und öffnen nicht zu den angegebenen Öffnungszeiten.


Umgebung

1.0

Es gibt ein paar spar Supermärkte in der Umgebung, die aber sehr teuer sind und fast keine Produkte außer Dosen haben.


Zimmer

1.0

Zimmer war die reinste Hölle, es war sehr dreckig, schimmel im bad, verrosteter kühlschrank, verschimmelte Geschirrablage, mein absoluter liebling war der Toaster(biite Fotos ansehen). Decken haben unglaublig gestunken, Handtücher waren grau und hatten Löcher. Es gab keinen Backofen.


Service

1.0

Die Mitarbeiter waren sehr unfreundlich. Wirkten durch die Anwesenheit der Gäste genervt. Ich bin schon viel in der Welt herumgekommen und war bis jetzt immer zufrieden, aber dieses Hotel war in allen Punkten einfach unmöglich. Kinderspielplatz war so verrostet und so veraltert dass wir Angst hatten unsere Kinder dort spielenzulassen. Strand war 15 min entfernt, bergrauf und dann berg runter. Mit Kindern die Hölle. Kinderbetreuung war nicht vorhanden.


Gastronomie

Nicht bewertet

Hatten wir nicht gebucht. Den Gerüchen nach zu urteilen, war das unsere beste Entscheidung.


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool war sehr klein und kalt. Kinderbecken war ca 1m²x50cm² also einfach viel zu klein, keinerlei Animation war vorhanden.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

September 2010

Ruhige strandnahe Hotelanlage mit kleinen Mängeln

4.3/6

Positiv: Ruhige Lage. Sauberer Pool. Zwei Minuten zum Strand. Schönes ZImmer. Freundliche Mitarbeiter. Top Fernseher und Klimaanlage. Genug freie Plätze am Pool. Innerhalb kurzer Zeit an den Lokalen. Schöne Anlage mit viel Grün. Küche wirklich in Ordnung mit 4 Platten Herd. Schöne Terrasse zum Essen. Schöner Strand, aber überfüllt. Negativ: Kinderspielplatz ist eine Unverschämtheit ( Hohe Gefahr schwerer Unfälle wenn zum Beispiel ein Kinder aus zwei Metern von der Rutsche fällt, dann kracht es auf den Betonboden. Absolute Abzocke sind die Nebenkosten ( Babybett 6 € am Tag, Bäbystuhl 4 € am Tag, und die Fernbedienung kostet 3 € am Tage ). Überteuert sind die Preise für Eis oder Bier ( 0,4 l kosten 3,80 € ). Die Matratzen der zwei Schlafmöglichkeiten im Hauptraum sind unter aller Kanone, und man sollte nicht Größer als 1,80 Meter sein. Der Kühlschrank im Hauptraum des Appartements ist so laut gewesen, dass ich Ihn nachts ausstellen musste. Sehr hellhörig. Trotz dieser negativen Aspekte haben wir uns sehr wohl gefühlt, und können das Hotel empfehlen. Es sind vorwiegend Engländer, Deutsche und Holländer im Hotel, es gab keine schlechten Erfahrungen. Die Straße zum Strand ist sehr steil, man kann allerdings davor nach links gehen, und über Treppen wird der vordere Bereich des Strandes erreicht. Die Melonen beim Strandverkäufer sind gut und Billig (2 € ). Der nächste richtige Supermarkt ( Eroski ) ist ca. 15 Minuten entfernt, und dort kann man Fleisch und Fisch kaufen. Die Supermärkte in der Nähe des Hotels sind schlecht sortiert und Teuer, reichen aber aus. Trotz der negativen Aspekte hat es uns mit den Kindern sehr gut gefallen. Für Paare oder Singels gibt es allerdings besseres.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate (41-45)

Juli 2010

Weitläufige Anlage für unbeschwerten Urlaub

4.2/6

Wir hatten ein Appartment im Gebäude E im 2 Stock mit 2 Schlafzimmer, großer Dachterasse, 2 Balkonen.... Die Anlage ist weitläufig, natürlich kommt es drauf an, wo man unter kommt. Wir hatten mit unserem Gebäude riesig Glück, da es sehr zentral lag. Kurze Wege zu allem. Die Wohnungen sind etwas in die Jahre gekommen, aber trotzdem sauber. Es mangelte an nichts. Von allem war reichlich vorhanden. Die Putzfrau kommt mehmals die Woche und bringt neue Handtücher, sauber macht sie auch, aber nicht so oft, wie sie Handtücher bringt. Zu unserer Zeit waren viele Holländer und Engländer da. Auch Schweizer, Deutsche etc. Von allem etwas. Trotz der vielen Appartments war es ruhig und erholsam. Aber da kommt es wohl auch auf die Ecke an, wo man unter gekommen ist.


Umgebung

5.0

Der Strand ist nur ein paar Gehminuten entfernt. Allerdings schon früh recht überfüllt, da sich um die Bucht auch einige größere Hotels gruppieren. Wir hatten die 2 Wochen ein Auto - was ich sehr empfehle - und sind damit von Bucht zu Bucht gefahren. Ein Traum. Um die Anlage herum gibt es viele kleine Supermärkte (Spar, Bip...), wo man das nötigste für den Alltag braucht. Aber Frischfleich, Fisch oder größere Mengen an Obst oder Gemüse kauft man am besten im großen Supermarkt Eroski, der am Orts


Zimmer

4.0

Siehe oben bei Hotel Allgemein.


Service

4.0

Kann ich nichts zu sagen. Wir hatten keine Verpflegung gebucht


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Pools gibt es wohl 12 Stück an der Zahl, wie die Gebäudekomplexe weit verstreut sind. Wir hatten einen super schönen Pool vor der Nase, haben ihn aber nicht genutzt, weil wir keine Pool-Lieger sind. Schirme und Liegen waren an diesem Pool genug vorhanden. Gereinigt wurde er regelmäßig. Ich glaub, es gibt 2x die Woche eine Flamenco-Show. Aber ansonsten keine Animation. Wer also drauf steht, ist hier verkehrt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bogdan (41-45)

Juli 2010

Entspannt und erholt Urlaub machen

4.7/6

Einfache, aber sehr ruhige und freundliche Appartamentanlage mit schönen alten Baumbestand. Wir waren untergebracht im Gebäude E, direkt am schönen großen Pool.Das Appartament hatte von beiden Zimmern separate Ausgänge zu zwei Terrassen und war ganz ok. Die Zimmer sind zwar spartanisch ausgestattet, aber es gibt eine moderne und perfekt funktionierende Klimaanlage sowie einen Flachbildfernseher mit mehreren deutschen Kanälen.Die meisten Gäste waren in dieser Zeit Holländer und es herrschte eine ruhige, familiäre Atmosphäre. Nur die fehlenden Ablagemöglichkeiten in beiden Zimmern und die horrenden Safe Mietspreise wären das Einzige was ich beanständigen könnte. Der Strand Cala Ferrera ist etwa 100 meter entfernt, sehr schön , aber auch relativ überfüllt ( Hauptsaison ). Zum Strand Cala Serena muß man schon länger laufen, ich fand die Buch aber schöner, weil noch naturbelassen. Das Essen im Restaurant geht so...keine große Auswahl, was besonders schwerig ist, wenn man mit Kindern reist. Man kann ruhig auf die Halbpension verzichten und sehr gut in der Stadt essen gehen. Alles in allem kein Luxushotel, aber sauber, angenehm und schön anzuschauen. Ich würde jederzeit diese Anlage besuchen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (41-45)

Mai 2010

Gute Lage aber etwas heruntergekommen

4.0/6

- Nette Anlage, sehr weitläufig - ruhige Lage - 3 Supermärkte zur Auswahl - Restaurants, Kneipen und Bars in angenehmer Entfernung aber gut zu Fuß zu erreichen - defekte Toilettenspülung - kleines Schlafzimmer komplett ohne Ablagemöglichkeit und Schrank - unvollständige Küchenausstattung (nur 4 Tassen und 3 Gläser im Appartement für 4-6 Personen)


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Marie (14-18)

August 2009

Erhohlsamer Familien Urlaub

4.6/6

Wir hatten ein Appartment gebucht. Das Appartment war sehr groß für 4 Personen. Wir hatten einen kleinen Flachbildschirm, jeder sein eigenes Bett, eine Terasse und eine Klimaanlage. Unser Appartment war alles im allen sehr schön es gab so gut wie nichts zu bemängeln. Es waren zu unserer Zeit in der Anlage überwiegend Holländer.


Umgebung

6.0

Der Strand war ca.100 meter entfernt und sehr schön. Es gab im Umkreis mehrere Buchten die man alle zu Fuß gehen konnte nur an den Porto Cala D´Or und den Strand von Cala D´Or wäre es besser mit einem Taxi zu fahren die bezahl bar waren. In der Stadt, nicht weit weg , gab es viel möglichkeiten Einzukaufen.


Zimmer

4.0

Man konnte einen Safe benutzen der aber nicht zu empfehlen ist da er sehr alt ist und Geld kostet. Den rest siehe oben.


Service

4.0

Das Personal war recht nett was zu bemängeln war, war die Sauberkeit es wurden nur die Handücher gewechselt wenn die Putzfrauen geld sahen. Geputzt wurde gar nicht.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab 3 Pools und dem vom Nachbarhotel Ferrera Beach durfte mit benutzt werden. Die Pools waren sehr schön man musste nur früh aufstehen um liegen und einen guten Platz am Pool zu bekommen denn die waren um 8 Uhr schon belegt. Der Strand war morgens noch ziemlich leer am Mittag füllte er sich. Die duschen waren bis ca.16 Uhr schön warm später wurden sie Eiskalt man konnte auf ganz heiß stellen und es war immer noch kalt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela (31-35)

August 2009

Hungriger Urlaub

2.2/6

Kein Miniclub und auf dem Spielplatz ein einziges Wipppferd.Die abendlichen Shows gab es nicht.Das essen war eintönig und eklig(Rohes Rührei,Bohnen,Würstchen,trockenes Brot,keine Abwechslung,roh,ungewürzt,Noch fest,nicht schmackhaft.Wir sind dann meist auswärts essen gegangen.Für Kinder gab es nichts geeignetes zu essen.Das Zimmer war auf 4 Personen abgestimmt,sollte aber für 6 sein.Die Pools waren dreckig und die Liegen abgezählt.Dazu gab es 2 Schirme.Wir wurden einmal sauber gemacht.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Außenansicht
Gartenanlage
Außenansicht
Außenansicht
Ausblick
Außenansicht
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Strand
Strand
Restaurant
Restaurant
Sonstiges
Restaurant
Pool
Restaurant
Lobby
Restaurant
Restaurant
Herd
Decke im Bad
Kühlschrank
Toaster
Geschirrablage
Kühlschrank
Kühlschrank
Geschirrablage
Sicht von der Strasse
Wohnungseingang
Sicht auf die Wohnung vom Schwimmbadrand
Sicht auf die Whg. und naheliegenden Schwimmbad
Vom Schlafzimmer aus separater Zugang zur Terrasse
Der Blick auf die Schlafzimmertür
Das Schwimmbad im Ferrera Beach
Aussicht auf den Pool
Familienzimmer
Das Hotel
Gebäude Hotel Playa Ferrera gehören
Hauptgebäude Hotel Playa Ferrera
Hotel Ferrera