Family Hotel Schloss Rosenegg

Family Hotel Schloss Rosenegg

Ort: Fieberbrunn

74%
4.6 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
4.7
Service
4.7
Umgebung
5.4
Gastronomie
4.6
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Michaela und Thomas (31-35)

August 2022

Urlaub im Schloss mit italienischem Flair

5.0/6

Altehrwürdiges Schloss, gutes Service, lecker Essen, tolle Lage, älteres Zimmer, von Italienern mit Charme betrieben. Kinderparadies


Umgebung

6.0

Fieberbrunn lädt zu Wanderungen, zum Baden und sonstigen Ausflügen ein. Supermärkte in der Nähe. Kostenlose Parkplätze (sowohl draußen als auch in der Tiefgarage) vorhanden.


Zimmer

4.0

Es gibt renovierte und ältere Zimmer, wir hatten ein altes zur Straße hin. Eher laut, die Vorhänge vll 15 cm zu kurz, um wirklich vollständig Abdunklung zu bieten. Hellhörig. Safe schwierig zu bedienen, weil die Tasten klemmten, die Beschriftung schon unlesbar war, sehr altes Badezimmer. Trotzdem alles da, was man brauchte. Sauber.


Service

5.0

Tolles Service und freundliche und bemühte Mitarbeiter, hat etwas nicht gepasst, wurde sich auf Anfrage sofort darum gekümmert. Leider sind die deutschen Sprachkenntnisse bei vielen Mitarbeitern eher mangelhaft (Tipps bei Ausflugszielen zu erfragen, war schwer bis unmöglich, Wünsche in der Gastronomie mussten immer bei den Personen deponiert werden, die besser Deutsch konnten). Aber trotzdem sehr bemüht.


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres Essen (Frühstück, Nachmittagssnack, Abendessen im Buffetform). Abwechslungsreich. Oft von der italienischen/mediterranen Küche beeinflusst. Hat mal was gefehlt, wurde es auf Anfrage schnell nachgebracht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es wird viel geboten. Wellnessbereich mit Pool, Sauna, Infrarotkabine. Fitnessraum. Schöner Spielplatz, netter Kinderbereich. Das Schloss selbst zu entdecken ist schon ein Abenteuer an sich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elfriede (56-60)

Juli 2022

Wir kommen gerne wieder, da wir uns rundherum wohl

5.0/6

Wir waren Anfang Juli für 4 Nächte im Schloßhotel und haben uns sehr wohl gefühlt. Schon bei der Anreise wurden wir sehr freundlich und gut vorbereitet empfangen. Wir konnten uns auch während unserer Urlaubstage immer mit jedem Anliegen an die Rezeption wenden und es wurde uns immer weitergeholfen. Das Personal, ob im Service, an der Rezeption oder in der Reinigung, spricht zwar hauptsächlich italienisch, aber auch sehr gut deutsch. Wir haben nur sehr nettes und stets zuvorkommendes Personal erlebt. Auch das Essen war sehr gut, abwechslungsreich und überaus üppig. Es wurde immer alles nachgefüllt und es blieb kein Wunsch unerfüllt. Kommen gerne wieder.


Umgebung

6.0

Waren zum Radfahren in der Gegend, was sehr gut möglich ist. Im Hotel sind viele Flyer ausgelegt, - wir haben immer eine Tour gefunden


Zimmer

5.0

Sehr große und saubere Zimmer.


Service

6.0

Der Service war hervorragend. Das Personal stets freundlich und immer darauf bedacht, jeden Wunsch zu erfüllen.


Gastronomie

6.0

Essen war immer super. Abendessen ebenso wie Frühstück. Es blieb kein Wunsch offen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hallenbad, Sauna, Fitnessraum usw. bieten stets Abwechslung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robert (51-55)

Juli 2022

Top Hotel das keine Wünsche offen lässt

6.0/6

Top geführtes Hotel, Service und vor allen Essen perfekt - war echt überrascht, Personal top motiviert - Ehrliche 6 Sterne verdient


Umgebung

6.0

Mit der Kitz Card könnte man mit 36 Liften fahren und jeden Berg zum Wandern erklimmen - egal ob Wilder Kaiser, Kitzbühel, Fieberbrunn - einfach top


Zimmer

6.0

Uhrige Zimmer im Stil eines alten Schloss - aber immer mit bestem Komfort


Service

6.0

Alles was man braucht - großer Fernseher, top sanitäre Einrichtung, Kühlschrank OHNE extra dafür zu bezahlen müssen, uvm.


Gastronomie

6.0

Preise mehr als vertretbar, in Söll nur einige KM weiter bezahlt man fast das doppelte für Getränke


Sport & Unterhaltung

6.0

Mehr als genug Möglichkeiten mit der Kitz Card


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert (51-55)

Juli 2022

Wunderschönes Hotel mit exzellenten Service

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit Top Service. Auch Personal top motiviert und top Ausflugsziel mit der Kitz Card - Preise vollkommen ok


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werner (66-70)

März 2022

Freundliches Familienhotel

5.0/6

Sehr freundliches Personal. Alles vorhanden! Schibushaltestelle beim Hotel! Nachmittags Jause an 16 Uhr inklusive.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Sehr zuvorkommend für late checkout!


Gastronomie

6.0

Kinderfreundliche Kellner! Hervorzuheben ist Leandro! Er erfüllt alle Wünsche und ist immer freundlich!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rosemarie (46-50)

Oktober 2021

Ich kann es nicht weiterempfehlen;

3.0/6

Fotos können täuschen; Sauna kein freiluftbereich; keine freundliche Ausstattung ; von einen 4Sterne Hotel bin ich etwas anderes gewöhnt; Spiegeleier kalt und Sonntagsgebäck vom Vortag


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Familie (61-65)

September 2021

Würde ich wieder buchen

5.0/6

Schöne und ruhige Lage, bequemes Parken in der TG, freundliches Personal, reichhaltiges Frühstück, Nachmittags Kaffee und verschiedene Kuchen, Abends tolles Essen, Schöner Pool, Klasse Zimmerservice,


Umgebung

6.0

Toller Blick, Taverne, Zentrum nicht weit entfernt usw


Zimmer

4.0

Völlig ok für eine Burg, was will ein Mensch eigentlich


Service

6.0

Sehr freundlich und entgegenkommend


Gastronomie

5.0

Viele Kaffeesorten und Kakao


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heidi (46-50)

September 2021

Sauberkeit fehlt.. Leider

4.0/6

Sehr schönes altes Schloss. Schön Lage. Parkplätze vorhanden. Für unsere Reise geeignet. Einkaufsmöglichkeit vorhanden


Umgebung

5.0

Lage war perfekt. Sehr viele Wander Möglichkeiten


Zimmer

1.0

Waren 5 Tage im Hotel. Zimmer wurde kein einziges Mal gesaugt.Nach 5 Tagen lag noch immer der gleiche Krümmel am Boden. Bade fließen Waren noch die restspuren vom Vorgänger zu erkennen.


Service

4.0

Service sprechen kaum Deutsch. Sprach Schwierigkeiten. Schade.


Gastronomie

6.0

Essen war perfekt. Mehlspeise Buffet am Nachmittag auch perfekt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Für Kinder super grosser Spielplatz und Spielräume. Sauna Bereich keine frischen Badedücher kein trinken vorhanden. Am zweiten Tag lagen noch immer die nassen Badetücher an der gleichen Stelle. Da frag ich mich ob überhaupt geputzt wurde. Gerade in der Sauna..


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Susanne (36-40)

August 2021

Eine Katastrophe

2.0/6

Wir waren fuer drei Nächte gang spontan in diesem Hotel und wurden heftig enttäuscht, was unsere Erwartung an ein 4*- Haus und ein Schlosshotel in Oesterreich betrifft. Schon bei Ankunft wirkte alles an der Rezeption unkoordiniert, vertauscht und nicht vorbereitet. Man fragte uns mehrfach nach dem Namen, der buchungsnummer oder ähnlichem und gab uns Zettel zur Unterschrift fuer die Kurtaxe einer anderen Familie. Auch die Gaestekarte war fuer andere ausgestellt. Das Zimmer war sehr weit ab vom Haupthaus und mit mehreren Liften und einem Tunnel zu erreichen. An sich wirkte das Zimmer aber renoviert und roch nicht so modrig wie der Rest des Gebäudes. Das Schwimmbad war voll aber ordentlich nur sehr dunkel war es. Die Sauna war nur teilweise in Betrieb, einzelne Daunen waren abgeschaltet und gesperrt. Keiner der gaeste hielt sich an das Gebot der textilfreien Nutzung sondern saß mit Badekleidung auf den Holzbaenken in der Sauna. Kinder waren ebenfalls anwesend obwohl dies ausdrücklich nicht gestattet ist. Auch wurde mit Handys telefoniert und gesimst, mit tablet wurde sich per Vdeocall unterhalten und gesurft. Auf unsere Beschwerde daraufhin bei der Rezeption sagte man usn, dass sowas nicht ginge aber es eben 'ein täglicher Krieg mit den Gästen sei'... Was man dagegen gedenke zu tun, wussten die Rezeptionisten nicht. Die Mahlzeiten waren das letzte und so enttäuschend, dass man es nicht entschuldigen kann. Laut hotel gibt es zwischen 18.30 und 20.30 Abendessen. Die Gäste ließ man aber bis 19.00 Uhr vor dem Restaurant stehen und warten oben Entschuldigung oder Erklärung. Getränke gab es keine: wenn ein Kellner anwesend war, sprach er kein Deutsch oder Englisch, zuckte mit den Schultern und lief wieder in die Küche. Das Essen war permanent kalt, nicht durch gekocht und nach ca 30 Minuten leer. Unfassbar, wer dann noch Hunger hatte, hatte Pech. Taete ihnen leid, es wäre nichts mehr da. Die Kellner die dann zu sehen waren schmissen laut, unfreundlich und wütend (man weiss nicht aus welchem Grund) das Geschirr und Besteck auf ihr Tablet und schubsen sich fluchen durch die Gäste. Seifiges Fleisch, schimmeliges Obst und rohe Nudeln sind nur Beispiele. Beim Frühstück war es ähnlich, immer war der Aufschnitt grau und der Kaese wellig, die Kaffeemaschine defekt oder der Saft leer. Keiner räumte ab und nach wenigen Minuten sahen die Tische aus wie ein Schlachtfeld. Brötchen vom Vortag, Eier wohl abgezawhlt und fuer jede dritte Person eins, fliegen auf dem Brot. Man könnte uns bei keiner Beschwerde entgegenkommen mit einer erklärung oder Entschuldigung. Der Chef wirkte selbst quetend, bekam es aber nicht in den Griff. Keine Kommunikation war moeglich, null Serviceorientierung. Wir haben noch nie ein so unorganisiertes und lieb loses Verhalten gesehen und keiner der sie Verantwortung übernimmt in Sicht... Fuer Hofer Reisen ist das eine grottige Werbung, da haben wir schon anderes erlebt. Hier kommen wir sicher nie wieder hin! Viele Gaeste waren wnttaeuaxhtund haben das gesagt, nichts hat sich getan. Nur die Ausrede dass es so schwer sei, gutes Personal zu finden und die Zeiten hart waeren. Das Hotel unter italienischer Leitung hat im ganzen Dorf Fieberbrunn wohl schon lange einen sehr schlechten Ruf, das hörte man von den Gastgebern, zu denen man abends enttäuscht eine Pizza essen gehen musste um etwas warmes und ausreichendes zu bekommen. Der Kinderspieleraum war nicht mit peraonal besetzt, keiner kümmert sich, keiner passt auf. Die Toiletten hier waren grundekwlhaft, alles vollgesch.. Und ueberall nass. Keine Seife, kein Papier.Kinder spielen und toben ohne Aufsicht, schmeißen alles um, machen vieles kaputt. Klar, dass das Elternpflicht ist aber auch das war dem Hotel egal. Alles hat den Eindruck, als wuerde es niemanden kümmern. Keiner sorgt sich, keiner pflegt und setzt um, was er vorgibt.


Umgebung

2.0

Fieberbrunn und Tirol an sich wundervoll. Das hotel liegt zwischen Bach und Hauptstraße, ruhug schlafen ist nur mit geschlossenem Fenster moeglich.


Zimmer

2.0

Unseres war renoviert. Der Zimmerseevice macht die Betten und wechselt die Handtücher. Es wird kein Staub gesaugt, kein Geschirr mitgenommen oder Toilettenpapier aufgefüllt. Die Küche war nicht eingerichtet, die Jalousien im DG-Fenster funktioniert nicht.


Service

1.0

Wie im Text beschrieben, das Unfreundlichste und Unfaehigste, was wir je im Hotel tel erlebt haben.


Gastronomie

1.0

Ohne weitere Kommentare.


Sport & Unterhaltung

1.0

Schleim auf den Steinbaenken der Dampfsauna, wenig in Betrieb, ungepflegt und unschöne Atmosphäre. Dazu Handynutzung und fehlende Wc-Artikel.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Manuel (36-40)

August 2021

Kein 4 Sterne Hotel - Leider eine Enttäuschung

3.0/6

Der tiroler Flair kam trotz schönem Schloss-Ambiente nicht rüber Der erste Eindruck bei Anreise war "wow" in Anbetracht auf das wunderschöne Schloss und die wieder neu erstrahlten, alten Gemäuer. Leider war das schon alles vom österreichischen Flair. Das Personal spricht kaum Deutsch und die erwartete heimische Küche war eher mediterran... Das größte Problem war aber der Service. Wir hatten Halbpension plus gebucht, waren aber dann doch öfters auswärts essen, da man sonst zu kurz kam... Frühstück oder Abendessen war sehr leer... es wurde kaum aufgefüllt, auf nachfrage ob es noch Nutella gibt, kam z.B. nur "domani". Unseren Saft oder das Wasser wurde aus Tassen getrunken, da die Gläser auch rare Ware waren..sprich: Wer zuerst kommt,malt zuerst! Was wirklich alles andere als entspannend und köstlich war. Der Abschuss war dann der zweite Abend, 30 min später wurde das Essen serviert und das in einem Familienhotel... sprich hungrige und ungeduldige Kinder... nach Eröffnung des Essens, war dann auch alles gleich weg und es kam nicht wirklich was nach...Man muss nun sagen, das Hotel hatte sich dann danach entschuldigt und unsere Getränke übernommen. Grund ist, dass auch Corona im Schlosshotel Rosenegg seinen Schaden angerichtet hat und sie einfach unterbesetzt sind. Nach diesem katastrophalen Abend war der Chef im Haus und plötzlich lief es besser.. Wir kamen zwar nur noch 1mal zum Abendessen und 1mal zum Frühstück in den Genuss, aber wenigstens war endlich Service und Essen da. Fazit: Wir haben uns auf eine schöne Auszeit mit den Kindern gefreut, leider etwas anders wie vorgestellt. Das Hotel ist wirklich eine eindrucksvolle Lokalität, leider ist aber der Service durch Corona verloren gegangen...


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

August 2021

Enttäuscht

1.0/6

Wir wollten 3 Nächte in diesem Hotel verbringen und reisten nach 2 wieder ab! In diesem Österreichischen Hotel spricht kein einziger richtig unsere Sprache! Das Hotel selber ist zwar ziemlich altbacken aber sauber! Beim Abendessen ist nie genug da und das was man bekommt ist eiskalt! Zum Trinken bekommt man nichts dazu da der Kellner restlos Überfordert war! Es hatte für uns keinen Sinn noch eine Nacht dort zu verbringen denn man freut sich weder auf das Abendessen noch auf das Frühstück!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Daniela (41-45)

August 2021

Preis-Leistung passt leider gar nicht

3.0/6

Kann mich den beiden Vorschreiben nur anschließen, das Abendessen eine Katastrophe, Essen gibt es ab 18:30 ... um 19:15 Uhr schon keine Salate mehr oder nur noch Tomaten liegen, ketchup alle, Salatsauce alle, Essen allgemein eher kalt oder völlig verbruzzelt. Richtig gut und empfehlen kann man eigentlich nur die Nudeln und den Nachtisch (falls nan noch welchen abbekommt!) Auf Getränke wartet man ewig, anstelle einem Krug Wasser bekommt man Sprite hingestellt, da keiner richtig deutsch kann. Obwohl genug Plätze vorhanden, wird man vom Personal vom 4er Tisch verscheucht, weil man nur zu dritt ist und muss an einem wackeligen Tisch in der Ecke sitzen. Die Zimmer sind allgemein sauber, aber nach dem Ausflug um 17 Uhr war noch kein Zimmerservice da. Für 3 Personen nur zwei grosse Duschhandtücher vorhanden. Preis-Leistung passt leider gar nicht!


Umgebung

5.0

Die Lage ist zentral in Fieberbrunn, die Gegend einfach toll und abwechslungsreich.


Zimmer

4.0

Zimmer zweckmäßig eingerichtet, Bad renoviert, Betten in Ordnung. Handtücher leider nicht richtig sauber


Service

2.0

Zimmerservice war um 17 Uhr nicht da, nur zwei Duschhandtücher für 3 Personen! An der Rezeption leider keine richtige Einweisung / Erklärung. Den Kinderspielzeug haben wir leider erst am letzten Tag durch Zufall entdeckt


Gastronomie

1.0

Essen kalt, Salat Salatbuffet ein Witz oder eben es ist einfach nix mehr da .... und nicht erst kurz vor Ende, sondern mitten in der Essenszeit! Personal kommt nicht hinterher mit Getränken


Sport & Unterhaltung

4.0

Schwimmbad ist super, vielleicht etwas viel Chlor. Saunabereich ist sehr schön angelegt, allerdings funktioniert dort nicht alles und es müssten einfach Hinweisschilder sein, auf denen auf textilfreie Zone hingewiesen wird!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christina (19-25)

August 2021

Niemals ein 4 Stern Hotel - schmutzig & alt

2.0/6

Das Hotel ist ziemlich in die Jahre gekommen. Nicht nur das Inventar leider darunter sondern auch das allgemeine Bild. Die Zimmer sind zwar oberflächlich geputzt, aber man findet Krümmel am Boden, Wasserflecken an der Dusche usw. Die Getränke beim Abendessen wurden uns nach geschlagenen 30 Minuten serviert, als wir mit dem Essen schon fertig waren und das Buffet an sich ist auch nicht wirklich umfangreich. Ausschließlich italienische Gerichte, Tiefkühltorten (teilweise noch gefroren) als Dessert und beim Frühstück dasselbe, eine Sorte Käse zur Auswahl, Obst aus der Dose, Marmelade und Schokoaufstrich im Plastikbehälter und alles italienische Produkte. Das Tischtuch war immer schmutzig, def Boden im Restaurant auch und vom Kinderhochstuhl fang ich gar nicht erst an. Der Kinderbereich ist groß und ansich echt toll, nur leider nicht geputzt bzw. das Spielzeug schmutzig aber auch teilweise unvollständig. Niemals ein 4 Stern Hotel, würd nicht mal dem Standard eines 3 Stern Hotels entsprechen.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Zimmerservice klopfte um 17.30 Uhr an!!! Nachdem wir sagten dass unser Kind schon schläft wurde nochmal geklopft und gesagt, dass sie etwas spät dran seien …


Gastronomie

1.0

Italienische Speisen und Produkte, immer die gleiche Auswahl, Dosenobst und Tiefkühltorten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Franz (66-70)

August 2021

Waren wir im gleichen Hotel? Einer Burg aus 1550!

6.0/6

Wenn ich die Vorbewertungen lese, frage ich mich ob ich im gleichen Hotel war. Es handelt sich um ein Schloss/ Burg aus 1550. Die Bausubstanz und dieEinrichtung ist im Stil diese Zeit urig, rustikal, aber durchaus sehr originell. Frühstückbuffet und Abendessen hat zu unserer vollsten Zufriedenheit gepasst. Tiefgarage ist gross genug. Dass das Personal keine Inländer sind, ist wohl darin zu suchen, dass immer weniger Österreicher bei den Löhnen den Job machen wollen. Für Kinder gut geeignet da es sich die verwinkelte Anlage perfekt erforschen lässt. Was nicht so gut angekommen ist, ist die Sperre der Dachterasse. Man hat zwischen den Saunagängen kaum Möglichkeit zum Frischluftschnappen. Alle sind bemüht, wenn auch die Sprache ein Problem sein kann.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Burgähnliches Eckzimmer


Service

5.0

Ok. Wenn auch manchmal Sprachbarrieren zu lösen waren.


Gastronomie

6.0

Alles gut und in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Radfahren Pillersee etc.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

AB (56-60)

August 2021

Tolles Hotel mit dem Charme eines Schlosses

6.0/6

Sehr großes Hotel mit dem Charme eines Schlosses, Im Hotel findet sich alles was man sich erwartet, Rückzugsmöglichkeiten, Schwimmbad, Sauna, eine große Tiefgarage, die auch leicht mit einem großen Wagen befahrbar ist.


Umgebung

6.0

Zentrale Lage im Ort, großer Parkplatz, kostenlose Tiefgarage. Salzburg, Zell am See in 1h erreichbar, viele Möglichkeiten die Natur zu genießen .


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war groß, ruhig, sehr schön, mit alten geschnitzten Möbel, sehr passend zu einem Schloßhotel.


Service

5.0

Das Personal ist sehr bemüht und hilfsbereit, versteht aber leider kaum Deutsch.


Gastronomie

6.0

Exzellent!!! Hervorragendes Frühstücks- und vor allem Abendbuffet. Auch zu späteren Zeitpunkten sehr gut bestückt, es wird oft nachgelegt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schwimmbad, Sauna - Schade, dass man keine Möglichkeit hatte vom Wellnessbereich auch ins Freie zu kommen - die vorhandene Dachterrasse war gesperrt. Jedenfalls viele Möglichkeiten für Naturaktivitäten (Wandern, Badesee in der Nähe)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monika (41-45)

August 2021

Residieren wie Ritter und Burgfräulein

5.0/6

Geräumige, saubere Zimmer, sehr gepflegter Indoor - Badebereich, freundliches Personal, nur der Getränke - Service beim Abendessen war etwas langsam. Insgesamt für Familien mit Kindern sehr zu empfehlen!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robert W (51-55)

Juli 2021

Uriges Hotel, weitläufig - das muss man mal sehen

6.0/6

Ein Schloss mit Geschichte - urig, weitläufig, hoch interessant dort zu residieren, ein gelungener Aufenthalt, top gepflegt, und sehr bemüht


Umgebung

6.0

Direkt im Zentrum


Zimmer

6.0

Groß und geräumig - wurde vieles erneuert und verbessert


Service

6.0

Der Kellner im Restaurant war eine Wucht sehr bemüht mit italienischen Schmäh, auch der Koch top bemüht


Gastronomie

6.0

Wie gesagt top Kellner und Top Koch


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carsten (51-55)

März 2020

Wir kommen wieder

6.0/6

Wir haben uns sofort wohl gefühlt. Ein echtes Schloss, nicht nur ein Hotel. Besonders hat uns gefallen, dass für uns als Vegetarier eigens gekocht wurde.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lucia (19-25)

März 2020

Wunderschönes restauriertes Schloss

6.0/6

Das Hotel ist ein restauriertes Schloss mit mittelalterlichem Flair in direkter Nähe der Skistation Fieberbrunn. Es ist gerade für einen Skiurlaub sehr zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Konrad (36-40)

März 2020

Bester Urlaub ever

6.0/6

Das Hotel ist eine Augenweide, es ist groß aber dennoch sehr übersichtlich und strukturiert. Ein Schloss, man ist wie im Märchen.


Umgebung

6.0

Blick auf die Berge, Bahnhof 7 min weg, Langlaufen 7 min zu Fuß, Super Busanbindung in alle Richtungen. Skigebiet 5 min mit dem Bus, paar min mit dem Auto. Lings herum, Berge und Traum Aussicht. Mit dem Auto gut zu erreichen und die Fußwege zum Supermarkt oder Bäckerei sind nicht lange


Zimmer

6.0

Freundliches Reinigungspersonal, Die machen buchstäblich einen sauberen Job. Macht spaß nach dem Ski fahren wieder ins Hotelzimmer zurück zukommen. Auch das Bad, Blitz blank!


Service

6.0

Sehr hilfsbereit, Auch um die Lage Kennen zu lernen, ein sehr gebildet und gute Kenntnisse im den Kunden zu helfen wo was ist oder wie weit man mit der Gästekarte fahren darf zum Beispiel!


Gastronomie

6.0

Absolut der Hammer. Es gab in der Woche wo ich da war, fast jeden Tag Fisch. Das Buffet ist reichlich, abwechselnd, Abwechslung reich, auch Fleisch Liebhaber kommen nicht zu kurz. Frischer Salat, verschiedene Dressing, verschiedenen Suppen und der Wolfgang machte immer noch was extra feines. Die Keller, fein gekleidet. Und suuuper freundlich. Immer wenn ich Paulo, Angelo, Massimo sah, da kann man nur noch Glücklich sein. Die waren so herzlich, so freundlich, soetwas hab ich noch nie erlebt! Su


Sport & Unterhaltung

6.0

Saunalandschaft mit vielen Saunen, Schwimmbad, sehr abwechslungsreiche Möglichkeit.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eva (61-65)

März 2020

Schloßhotel Rosenegg - immer eine Reise wert!

5.0/6

Wir suchten zum 6. mal im Schloß Rosenegg den Schloßgeist und waren wie immer sehr zufrieden. Es ist für uns das perfekte Winterhote!l


Umgebung

6.0

Zentrale Lage. Man geht über die Straße und ist an der Bushaltestelle in Richtung Waidring - Steinplatte. Ein paar Meter weiter ist die Haltestelle ins Fieberbrunner Skigebiet und Skischaukel Saalbach - Hinterglemm. 2 x sind wir mit dem Bus nach St. Johann gefahren.


Zimmer

6.0

Zimmer Nr. 164 im Schloßabschnitt "Einkehr" im 1. Stock war über der Straße neu renoviert und wir haben sehr gut geschlafen. Das Bad war klasse und das WC separat. Der unterirdische Weg zur Rezeption und Speisesaal war weit aber man gewöhnt sich daran.


Service

6.0

Der Service war sehr gut. Oberkellner Angelo und sein Team waren stets bemüht alle Gäste zufrieden zu stellen. Wir wollten den Tisch wechseln und es war möglich. Nennenswert ist auch Michaela von der Schloß-Taverna. Mit ihr waren wir auch sehr zufrieden.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ließ keine Wünsche offen. Das Abendessen wurde in Buffetform angeboten. Kleines, aber feines Salatbuffet, war völlig ausreichend. Fleisch oder Fisch und Beilagen zum selbst holen. Aber das Beste war vom Chef persönlich bedient zu werden. Jeden Abend war es was Besonderes, wenn er zusätzlich Fisch oder Fleisch auf dem Teller raffiniert anrichtete. Einmal gab es sogar ein außergewöhnliches Nudelgericht. Unser Fazit: Suche nicht das, was es nicht gibt. Sondern genieße das Angebot. Da


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hallenbad ist groß und sehr schön. Wir schwammen jeden Tag. Saunabereich haben wir nicht benützt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jana (56-60)

Februar 2020

Tolles Familienhotel mit Rundumservice

6.0/6

Altes Schloss, liebevoll zum Detail restauriert. Kostenfreie Tiefgarage, Aufzüge, Schwimmbad, mehrere Saunen mit Ruhebereich. Kaminzimmer und Bar, Tischtennis und Spielclub für die Kleinen. WLAN inklusive


Umgebung

6.0

Am Ortsrand. Der Skibus hält direkt vor dem Schlosshotel. Der Bahnhof ist in wenigen Minuten gut zu Fuß erreichbar.


Zimmer

6.0

Wir wurden in neu renovierten sehr geräumigen Zimmern zum Teil mit großem Balkon untergebracht. Bonus: Wasser-/Teekocher und Kühlschrank.


Service

6.0

Täglich wurde alles blitzblank geputzt ... Handtücher gewechselt .... Teebeutel nachgelegt...


Gastronomie

6.0

Wir haben im großen Familien-/Freundeskreis eine tolle Woche im Schlosshotel verbracht. Von Anfang an konnten wir an einer großen Tafel gemeinsam Speisen. Sehr freundliches und stets bemühtes Servicepersonal. Es gab ein Frühstücks- und Abendbuffet - wobei wir das Abendbüffet ganz besonders hervorheben möchten! Super lecker und abwechslungsreich!


Sport & Unterhaltung

6.0

In erster Linie wollten wir natürlich Skifahren... es gab aber auch gute Wandermöglichkeiten und- sehr zuvorkommend - am Regentag wurde die Sauna bereits schon am Vormittag geöffnet. Für die Kinder gab jeden Tag Erlebnisse im Kidsclub. Bonus: WLAN war im gesamten Hotel, einschließlich Bad- und Sauna frei verfügbar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (56-60)

Februar 2020

Lebt vom Ambiente eines Schlosses und dem Personal

4.0/6

Waren zum vierten Mal im Rosenegg. Tolles Ambiente eines Schlosses, großes Hallenbad, zuvorkommendes Personal, Gastronomie aber sehr beschränkt und ungeschickt.


Umgebung

6.0

Mit dem Skibus (hält neben dem Schloss) wenige Minuten zum Skigebiet Fieberbrunn/Leogang/Saalbach/Hinterglem


Zimmer

5.0

Zimmer groß, z.T.: neu eingerichtet, jedoch mit Möbeln aus dem Möbelhaus, für ein Schloss unpassend.


Service

6.0

Unter italienischer Leitung, zwar mit geringen Deutschkentnissen aber zuvorkommend und sehr kinderliebend.


Gastronomie

2.0

Völlig unzusammenhängend, Haupt- und Zuspeisen durchwegs unpassend, Dosenobst zum Frühstück, lieblose Suppe vom Vortag zur angepriesenen Jause. Hier wäre mit wenig Geld ein großer Erfolg zu erzielen, z.B.: Äpfel (in Österreich meistens günstig) und Saisonobst (derzeit Orangen) zum Frühstück, auch als Obstsalat verwendbar. Zur Jause das Brot vom Frühstück, genauso die restlichen Tomaten und Gurken zu einem Salat verarbeitet und schon hätte man einen Stern mehr. Das Abendessen bedarf einer Grunde


Sport & Unterhaltung

5.0

Großes Pool, Sauna, Dampfbad, leider keine Fackelwanderungen mehr aber immerhin Livemusik am Freitag.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Chris (46-50)

Februar 2020

Kinderfreundliches Hotel im Freizeitparkstil

5.0/6

Schön gelegenes Hotel im Disneyland Flair jederzeit wieder zu empfehlen. Top Lage zum Einstieg ins Skigebiet Saalbach-Hinterglemm


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Michaela hat sich sehr hervorgetan, sehr kinderfreundlich. Die anderen Angestellten sind aber auch wirklich nett und kümmern sich um die Gäste.


Gastronomie

6.0

Täglich Fisch im Angebot.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Denise (46-50)

Februar 2020

Sehr schönes altes Schloss Hotel

6.0/6

Nachdem wir die schlechten Bewertungen gelesen hatten, sind wir mit gemischten Gefühlen in das Hotel gereist und wurden sehr positiv überrascht!!!


Umgebung

5.0

Skibus sehr nah am Hotel


Zimmer

6.0

Große Zimmer, Fußbodenheizung im Bad und im Flur sehr angenehm,


Service

6.0

Servicepersonal sehr aufmerksam, Getränkebestellung wurde zügig serviert, Sonderwünsche wurden erfüllt


Gastronomie

4.0

Frühstück war sehr gut Abendessen war auch vielfältig,Nudeln waren sehr al dente. Am Abend konnte man in der Taverne sehr schön sitzen um etwas zu trinken oder zu spielen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Dafür das es kein Wellness Hotel ist, war der Saunabereich top, 4 Saunen auf 2 Etagen und ein Pool


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Februar 2020

Genial für Kinder und Hunde

6.0/6

Nur zu empfehlen!!! Sehr sauberes Hotel das dennoch Hunde akzeptiert und herzlich willkommen heißt. Toller Wellnesbereich und große Zimmer. Jederzeit wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franz-Josef (61-65)

Februar 2020

Absolut weiter zu empfehlen

6.0/6

Tolles Hotel! Sehr Hundefreundlich! Genialer Wellnesbereich. Personal immer gut gelaunt und hilfsbereit. Nächstes Jahr gerne wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nikolaus (19-25)

Januar 2020

Eig. gsnt gut bis aufs Essen und Service

2.0/6

Es ist unter Italienischer Leitung und es kann kaum jemand Deutsch vom Personal. Das Essen ist eklig. Die Zimmer sind toll.


Umgebung

5.0

Die Skibushaltestelle ist fast vor der Tür. Man muss nur va. 200m gehen


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind toll. Sie sind groß und schön eingeruchtete


Service

2.0

Es dauerte in den ersten beiden Tagen lange bis wir unsere Getränke bekamen und aich das Büffet wurde selten nachgefüllt.


Gastronomie

1.0

Das Essen war einfach nur eklig. Es gab nur komische Sachen wie Kartoffel Erbsen Kuchen, Radici, fertigen Salat aus der Dose und ekliges Hamburgerfleisch. Für die Kinder war beim Essen sowieso nichts dabei.


Sport & Unterhaltung

1.0

Nichteinmal die Skikarten konnte man sich an der Rezeption holen


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Lena (19-25)

Januar 2020

Große Enttäuschung, mind. 2 Sterne zu viel

3.0/6

Das Hotel ist auf den ersten Blick sehr schön. Bei genauerem Hingucken fällt jedoch auf, dass es ziemlich in die Jahre gekommen ist. Der Putz der Hauswand blättert an einigen Stellen ab und die Sessel im Kaminzimmer sind dermaßen durchgesessen, dass Rückenschmerzen vorprogrammiert sind. Im gesamten Hotel fehlen Sitzmöglichkeiten, auf die man sich nach dem Abendessen beispielsweise setzen könnte. Es gibt ein paar Tische im Bereich der Rezeption, die sich aber im Durchzug befinden. Man kann sich nicht ohne Winterjacke dort setzen. Eine Bar für Getränke außerhalb der Abendessenszeiten fehlt ebenfalls. Das gesamte Personal besteht aus Italienern und spricht kaum deutsch. Die Zimmer sind schön, das Restaurant erinnert jedoch an eine alte Jugendherberge. Da wir über Silvester im Hotel waren, wurde uns eine Silvesterparty mit guter Liveband versprochen. Die Drei-Mann-Band war jedoch so schlecht, dass nicht länger als 10 min zugehört werden konnte. Noch nie haben wir jemanden gehört, der so schlecht singt. Insgesamt entspricht das Hotel nicht dem österreichischen Standard eines 4-Sterne-Hotels und wir waren einfach nur enttäuscht. Zudem das Hotel deutlich teurer ist als so manch anderes.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt an einer Skibushaltestelle. Mit dem Bus ist man innerhalb von 5 bis 10 min an der Talstation der Bergbahnen Fieberbrunns. Der Skibus fährt allerdings leider nur jede halbe Stunde. Gegenüber vom Hotel befindet sich ein Spar-Supermarkt, der so gut wie jeden Tag lange geöffnet ist.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren das schönste am ganzen Hotel! Das Doppelzimmer ist schön und modern eingerichtet und war geräumig und immer sauber. Die Betten sind ziemlich durchgelegen, wir haben aber trotzdem gut geschlafen. Das Badezimmer ist modern eingerichtet. Die Lüftung ist ein wenig zu stark eingestellt, sodass wir froren, wenn wir aus der Dusche kamen. Leider hatten wir keinen Balkon und der Safe funktionierte nicht.


Service

2.0

Der Empfang war nicht besonders freundlich und bei der Abreise hielt es niemand für nötig eine "gute Reise" zu wünschen und für den Aufenthalt zu danken. An der Rezeption sprachen alle nur gebrochen deutsch. Eines Abends hatten wir kein warmes Wasser mehr zum Duschen. Nach Beschwerde wurde uns gesagt, dass eine Pumpe defekt wäre und sie hoffen, dass es morgen wieder repariert würde. Anscheinend war das Problem also vorher schon bekannt, gesagt hat es uns aber niemand. Unser Safe funktionierte ni


Gastronomie

1.0

Das Restaurant erinnert an eine alte Jugendherberge und hat nichts mit einem 4-Sterne-Hotel zu tun. Das Essen ist eklig. Die Suppen sind sehr dünn und so gut wie gar nicht gewürzt. Es gibt kaum Auswahl an Speisen des Hauptganges und aufgefüllt wird auch nicht rechtzeitig. An den meisten Abenden gab es trockene, harte Nudeln ohne Soße. Silvester war das Essen besonders schlimm. Auf Bestellung der Getränke musste lange gewartet werden. Die Kellner verstanden die Bestellungen dieser meistens nicht


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool ist sehr klein und das Wasser kalt. Da in diesem Hotel sehr viele Kinder sind, war der Pool kein Ort der Entspannung. Sauna haben wir nicht genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ursula und Gerold (56-60)

Januar 2020

Wir freuen uns auf das nächste mal !

6.0/6

Wunderschönes altes Schloss mit tollem Flair, wir hatten ein modernes großes Doppelzimmer,überaus bemühtes und freundliches Personal


Umgebung

5.0

Gute Lage , gratis Tiefgarage , 3 Autominuten zu den Liften


Zimmer

6.0

Doppelzimmer modern über 30 m2


Service

6.0

überaus freundlich und sehr bemüht


Gastronomie

5.0

mehr als ausreichend und sehr gut abwechslungsreich und immer 4 Gänge


Sport & Unterhaltung

6.0

wir waren zum Schifahren in Fieberbrunn riesige Poolanlage und mehrere Saunen / Dampfpbad


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

Dezember 2019

Wo der Ritter mit dem Ritterfräulein...👍😊

6.0/6

Wo der Ritter mit dem Ritterfräulein😊 - schmuckes Schlosshotel - seit gut einem Jahr unter neuer Leitung ! Super Ambiente - Topausgangspunkt für Wanderungen, Ski - Alpin - Langlauf


Umgebung

6.0

Hotel ist zentral gelegen - Einkausmöglichkeiten und 2 Bushaltestellen fussläufig in 2 Minuten - 10 Minuten zu Fuß zum Bahnhof mit Anbindung im 30 Minuten Takt mit S6 über Kitzbühel nach Wörgl oder nach Hilzhofen. Selbst Innsbruck oder Salzburg kann von hier aus mit dem ICE schnell erreicht werden. Das Auto kann also in der kostenlosen Hoteltiefgarage den Urlaub genießen. Perfekt für einen Aufenthalt mit Hund - Gassigehen ist autofrei nach rd 200 Metern möglich!


Zimmer

6.0

Sehr geräumig und gut geheizt! Bad mit Doppelwaschbecken und großzügiger Dusche


Service

6.0

Italienische Gastlichkeit in den Alpen ! Von der Buchung bis zum Checkout - ein perfekter Service - hier fühlt man sich als Gast nicht nur willkommen sondern herzlichst umsorgt. Auch unser Hund wurde sehr lieb aufgenommen!!


Gastronomie

5.0

Sehr italienisch angehauchte Küche - abwechslungsreiche Auswahl - sehr schmackhaft!


Sport & Unterhaltung

6.0

Sauna und Schwimmbad -


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patricia (41-45)

Dezember 2019

Leider herbe Enttäuschung

3.0/6

Wenn man ein romantisches 4 Sterne Schloss erwartet wird man bitter enttäuscht! Billigschiene durch und durch - sehr schade.


Umgebung

3.0

Zum Lift kommt man mit dem Bus der aber nicht direkt am Schloss hält, sondern kurz um die Ecke. Der ist so überfüllt das wir dann jeden Tag das Auto genommen haben. Es liegt am Ende vom Ort, außer einer genialen Bäckerei und einem Spar gibt es nichts, zu Fuß in den Ort kann man mit Kindern vergessen weil es zu weit ist.


Zimmer

3.0

Viel zu heiß, man kann nichts selber regulieren und Fenster war keines zum Kippen - also ganze Balkontür öffnen. Engergieverschwendung Hurrah! Badrenovierung sieht so aus, das über die alten 15x15 Fliesen einfach weiß drübergemalt wurde, am Boden und einer Wand billiger Laminatboden im Holzimitat. Auch die Badewanne ist gestrichen. Plus - Handtücher wurden täglich gewechselt und waren sauber. Minus - Boden war ekelig in den Ichsen.


Service

4.0

Die Angestellten die fast ausschließlich Italiener sind, sind bemüht aber sprechen kaum Deutsch. Ganz ehrlich - wenn ich in Tirol Urlaub mache dann habe ich keine Lust auf EnglischBlabla, Bongiorno und Grazie. Rezeption war bemüht aber beim den vielen Mängeln im Hotel hilflos.


Gastronomie

3.0

Frühstück ein Desaster, keine Ahnung ob der Hotelbesitzer schon einmal ein 4 Sterne Frühstück genossen hat - das ist nicht mal 3 Sterne!!! Kein frisches Obst, Automatenkaffee wenn er mal funktioniert schlecht, labbrige Eierspeise und harte Eier - keine Eiergerichte, kein frisches Brot zum Runterschneiden statt dessen Toastbrot, Schnittenbrot und Semmeln. Nix glutenfreies, laktosefreies, keinen Mozzarella, Schafkäse,... Mittagsjause lächerlich! Kein Kaffee, Tee, Saft oder Wasser, eine ekelige


Sport & Unterhaltung

3.0

Kinderbetreuung ebenfalls italienisch und spricht schlecht Deutsch, sind aber lieb und bemüht - ein Lichtblick! Spielautomaten teilweise defekt, toller Pool aber zu kalt und es ist viel zu laut weil es so hallt. Fitness haben wir nur 1 Laufband gefunden. Ein Billiardtisch und ein Tischtennistisch


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tina (46-50)

Dezember 2019

Leider keine Weiterempfehlung!

2.0/6

Gebucht als Schiurlaubshotel; Hotel auf den ersten Blick interessant gestaltet, wie ein kleines Ritterschloss, bei genauerem Hinsehen stellt man viel Lieblosigkeit fest und eigentlich hinterlässt der Aufenthalt nur das schale Gefühl von “ wir wollen Euer Geld, sonst sind uns Gäste egal”


Umgebung

4.0

Mit dem Auto 6-7 Minuten mit dem Auto zur Talstation der Bergbahnen Fieberbrunn.


Zimmer

2.0

Geräumig, aber kahl. Kaum Möglichkeiten, nasse Schikleidung zu trocknen. Die Toilette ist im Bad und sehr beengt (Zi. 150) Bin Hausstaubmilbenallergikerin und hatte leider nach der ersten Nacht Quaddeln am ganzen Körper:(. Überhaupt Inneneinrichtung: Fernseher nur stehend an der Badezimmermauer einsichtig, da kein Schwenkarm:):) Matratzen ok.


Service

2.0

Das Personal ist durchwegs höflich, spricht allerdings recht wenig Deutsch und ist leider gar nicht um Gäste bemüht. Am Abreisetag war unser Frühstückstisch vergeben. Unsere Nachfrage wurde nur mit einem Schulterzucken quittiert. Bademäntel gg. Kaution, Badelatschen 5.-


Gastronomie

1.0

Natürlich sind Geschmäcker verschieden, aber wir waren 4Erwachsene und hatten jeden Tag wirklich ungenießbare Suppen-das hat nichts mit Geschmack zu tun. Generell zog sich ein “Lieblos-Konzept” durch das Haus und so war es auch beim Abendbuffet sowie der “Jause”. Wir haben schon jeden Tag etwas gefunden, womit wir satt wurden, die 3 Kinder hatten es schwerer.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schigebiet Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn top! Poolanlage war gut; ansonsten empfanden es die Kinder als langweilig.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kathi (14-18)

Dezember 2019

Sehr bescheiden

3.0/6

Von der Optik und dem Ambiente sowie der Lage ist das Hotel erstklassig. Die Verpflegung war leider unter Durchschnitt. Die Speisen waren teilweise kalt und ohne jeden Geschmack. Personal war leider nicht wirklich zeitgemäß und zum größten Teil nur fremdsprachig.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Helene (56-60)

September 2019

Verbesserungsfähig

3.0/6

In die Jahre gekommens renovierungsbedürftiges Hotel. ImWellnessbeich gehört einiges erneuert und am Balkon die Abtrennungen für die Zimmer sind Platikvorhänge. Im Allgemeinen sind 4 Sterne zu viel für dieses Haus.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Frühstück war in Ordnung. Abendessen lauwarm und nicht gut


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lydia (31-35)

August 2019

Familienfreundlicher, preisgünstiger, vielfältiger

6.0/6

Schloss aus dem 16. Jahrhundert mit dem Flair einer Ritterburg. Das Thema spiegelt sich auch in den Zimmern wieder. Für Kinder sehr atemberaubend und empfehlenswert.


Umgebung

6.0

Viele Ausflugsmöglichkeiten, im Sommer verschiedene Angebote - Fieberbrunner Bummelnacht - Pillersee Seeleuchten mit Musik und Feuerwerk - Freizeitpark mit Achterbahn - Seilbahnen - Alm - Sommerrodelbahn usw.


Zimmer

6.0

Wir hatten Turmzimmer, einfach genial


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Abwechslungsreich und lecker sowie Themenabend


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (36-40)

August 2019

Einmal und nie wieder

2.0/6

Das Hotel ist gut gelegen, da schöne Ausflugsziele gut zu erreichen sind. Der erste Eindruck war gut allerdings darf man bei manchen Dingen nicht genauer hinsehen. Personal spricht durchgängig kaum bis gar kein deutsch. Das Essen ist sehr einfach und unspektakulär. Der Hotelchef erwies sich als herablassend, und absolut nicht gastfreundlich. Als er darauf hingewiesen wurde, antwortete er, dass er Tiroler sei und die seien so. Trotz Sommerferien kaum Auslastung des Hotels. Vor allem kaum Familien. Die meisten Spielgeräte in den Fluren sind außer Betrieb. Die Zimmer sind großzügig aber ohne Klimatisierung. Falls man das Pech hat ein Zimmer im Turmspitz zu bekommen, sind die Temperaturen absolut zu heiß zum Schlafen. Ansonsten sind Zimmer neu renoviert aber etwas lieblos. Alles in allem niemals ein 4 Sterne Hotel.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Es gibt leider nur eine Sonne, da der Hotelchef vor Unfreundlichkeit und Überheblichkeit strotzt.


Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Rita (31-35)

August 2019

Ansich gibt man sich dort sehr viel Mühe.

5.0/6

Das Hotel ist schön und das Personal sehr nett. Parkplatz in der Tiefgarage ist kostenlos. Das Essen ist sehr gut und man hat viel Auswahl. Alexandra aus der Kinderbetreuung ist sehr nett und unsere Kinder finden sie toll. Der Poolbereich ist gut. Die Kinder haben Spaß. Die Dachterrasse ist leider geschlossen. Wellness gibts keine. Der Fitnessraum ist nicht ansprechend und besteht nur aus einem Bauchtrainer und einem Laufband. Die Funktion habe ich nicht getestet. Hat noch Potential. Viele Ausflugsziele (nur bei schönem Wetter) Fahrräder kann man gegen Geld ausleihen. Wünsche: Im Essbereich wäre eine Spielecke für Kinder schön. Damit die Eltern auch mal in Ruhe Essen können. Fazit: Das Hotel ist zum Empfehlen


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Das Zimmer war sauber und wurde jeden Tag aufgeräumt und sauber gemacht. Handtücher wurden jeden Tag gewechselt. Die Betten waren sehr bequem.


Service

5.0

Das Personal ist sehr nett. Viele sprechen nicht so gut deutsch aber man kann sich trotzdem verständigen.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension Plus und beinhaltet Frühstücksbuffet (Kaffee, Tee, Säfte, Wasser, Kakao inbegriffen), Mittagsnack (Getränke zu Hotelpreisen bestellbar z.b Glas Apfelschorle 3 Euro), Abendessen Buffetform (Getränke ebenfalls zu bezahlen) Wünsche: Wenigstends bei den Kindern hätte die Getränke inklusive sein können.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die 3 Sterne gibt es nur für den Pool, der gut ist. Könnte etwas wärmer sein. Welness und Fitness kaum bis gar nicht vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Waltraud und Heinz (66-70)

Juli 2019

Sehr empfehlenswert, zentrale Lage für Ausflüge

6.0/6

Sehr schönes neu renoviertes Schlosshotel, großzügiges und edles Ambiente. Die Zimmer sind sehr geräumig und gepflegt.


Umgebung

5.0

Sehr gute Ausflugsziele, wie Pillersee, Lauchsee, gute Wandermöglichkeiten


Zimmer

5.0

Sehr ruhige Zimmer und gute Matratzen


Service

6.0

Sehr engagiertes und zuvorkommendes Personal in allen Bereichen


Gastronomie

5.0

schönes Restaurant mit Auswahlmenues gemütliche Atmosphäre in der Tagesbar


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rob (36-40)

Juli 2019

Skurriles Schlosshotel

4.0/6

Umgebautes Schloss in Tirol. Lage etwas ungünstig, da Weg ins Ortszentrum sehr weit. Skurriles Hotel mit Vergilbter Aura. Wer es etwas anders mag ist hier richtig. Italienisches Essen statt Tiroler Kost ist hier üblich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Diana (36-40)

Juli 2019

Klasse Familienhotel

6.0/6

Sehr saubere, geräumige Zimmer direkt am Bach, von Zimmernachbarn hört man Dank dicker Wände nichts. Essen sehr vielfältig und Mega lecker, immer frisches Obst & Gemüse. Servicepersonal immer freundlich und engagiert, hatten eine tolle Zeit im Schlosshotel Rosenegg! Danke! 👏🏻👍🏼🤗


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (41-45)

Juli 2019

Sehr zu empfehlen, gern wieder!

6.0/6

Schönes Schlosshotel in schöner Umgebung. Sehr nettes Personal, leckeres Essen und sehr sauber! Flair vom Schlosshotel ist erhalten!


Umgebung

6.0

Top, direkt am Bach! Super Natur!


Zimmer

6.0

Sehr schönes neues Familienzimmer! Gern wieder!


Service

6.0

Super nettes Personal, sucht seinesgleichen! Perfekt! Sehr familienfreundlich!


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres Essen, Frühstück und Abendessen sehr lecker und abwechslungsreich!


Sport & Unterhaltung

6.0

Sauna, schönes Schwimmbad! Tischtennis, Spielplatz für die Kinder. Top!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Günter (56-60)

Juni 2019

Hotel zum Weiterempfehlen

6.0/6

Das Hotel war sauber und übersichtlich. Sehr nettes, zuvorkommendes Personal. Man fühlte sich von Anfang an wohl. Wunderschöne Lage.Wir kommen gerne wieder!!!!!!!!!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian (41-45)

Juni 2019

Singleurlaub mit Kind

5.0/6

Derzeit im Umbau befindlich, komplett neu gestaltete Zimmer, köstliches Essen mit reichlich Auswahl, riesige Poollandschaft. Verbesserungswürdig sind die Spielgelegenheiten für Kinder und die Teppiche der Flure. Aber da spiegelt sich das Motto des Hotels wieder, mich hat es nicht gestört


Umgebung

6.0

Ein gemütlicher Freizeitpark und der Hausberg mit allerlei Wandermöglichkeiten nebst Niederseilgarten und Sommerrodelbahn sind in 5 Autominuten erreichbar. Bushaltestelle und Einkaufsmöglichkeiten fußläufig erreichbar.


Zimmer

6.0

Dreibettzimmer, Terrasse, Bad mit Dusche, Toilette separat, Flachbild-TV, WLAN


Service

6.0

Die Mehrheit des Personals stammt aus Italien, trotzdem keinerlei Verständigungsprobleme. Äußerst freundlich und zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniela (31-35)

Juni 2019

Klasse Familienhotel

6.0/6

Klasse Familienhotel. Super Ausflugsziele in der Umgebung. Top Poollandschaft. Lecker Essen. Sehr schöne große Zimmer.


Umgebung

6.0

Wir empfehlen die Pillerseecard zu kaufen. Wir waren mit dieser Karte jeden Tag auf dem Berg und im Freizeitpark. Ein Erlebnis für die Kids.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Familienzimmer mit 2 Schlafzimmern. Das Zimmer war sehr schön und sauber.


Service

5.0

Rezeption war super. Restaurant gab sich viel Mühe - manchmal wären Deutschkenntnisse für die Servicemitarbeiter von Nöten um die richtigen Bestellungen aufzunehmen. Aber man kommt schon klar mit einem Lächeln.


Gastronomie

6.0

Uns hat alles sehr gut geschmeckt. Kein 5 Sterne Essen. Aber das sollte man auch nicht erwarten wenn man ein Mittelklassehotel bucht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Ein toller Pool und 2 schöne Spielplätze. Der Miniclub war auch toll für die Kids. Die defekten Spielgeräte (wie Flipper usw.) empfehle ich abzubauen. Unser Kind hat jeden Tag diskutiert warum dies kaputt ist.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex (41-45)

Juni 2019

Interessantes Hotel mit sehr guter Kinderbetreuung

4.0/6

Das Hotel läuft unter italienischem Management und dort wird vorwiegend Italienisch gesprochen! Das Ambiente ist sehr historisch. Das Gebäude stammt zum Teil aus dem 15 Jahrhundert.


Umgebung

5.0

Ein Punkt fehlt, da die Straße das Hotel in zwei Teile schneidet. Die Lautsterke ist allerding absolut in Ordnung. Eigentlich war Service durchschnittlich. Aber… Auch wenn Personal nicht immer Deutsch gesprochen hat, war das alles ausgesprochen sympathisch gemanagt. Und die Kundenbetreuung war genial. Das Betreuerin (Alexandra?) hat Kindern begeistert, so dass die auch am Tag der Abreise unbedingt noch mal hinwollten. Die 3 von 6 Sternen sind für die Kinderbetreuung!


Zimmer

5.0

Das Familienzimmer war geräumig und ruhig, da 4 Stock. Es ist für Kinder interessant im echten Burg zu schlafen.


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Essen war gut ohne etwas besonders zu sein.


Sport & Unterhaltung

6.0

Kinderbetreuung bei Alexandra (?) war hervorragend!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (46-50)

April 2019

Super Preis-Leistungsverhältnis

6.0/6

Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis / Fuer Kinder eine Erlebnis! / die Gaenge in dem grossen HOtelkomplex sind historisch bedingt zwar verworren, allerdings gut beschildert... Sehr sehr nette und zuvorkommend Personal und Paechter... Sehr gutes Essen mit italienischem Flair... Wir kommen wieder... Das Schwimmbad ist sehr gross inkl. Kinderbecken... leider ist das spielezimmer fuer die Kleinen nicht immer offen.... Tiefgarage kostenlos....


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elisabeth (61-65)

April 2019

Schlosshotel einzigartig

6.0/6

Einfach genial, sehr schönes Schlosshotel im Stil vom Schloss, sehr schönes Zimmer, sauber und das Personal ist sehr freundlich


Umgebung

6.0

Mat hat sehr viele Möglichkeiten an Sehenswürdigkeiten


Zimmer

6.0

Etwas klein aber sehr sauber und rein


Service

6.0

Sehr nett


Gastronomie

6.0

Essen Gebot sehr teuet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mandy (41-45)

April 2019

Schön mal in einem Schloss zu wohnen.

5.0/6

Beeindruckend in einem echten Schloss zu wohnen, sehr schöne geräumige Zimmer mit getrenntem Bad und Toilette. Schöner Innenpool.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monique (36-40)

März 2019

Als Familienhotel nicht zu empfehlen.

2.0/6

Als Familienhotel keinesfalls zu empfehlen. Das Kinderbuffet besteht aus Pommes und Tiefkühlschnitzel...jeden Abend. Der Rest vom Buffet war gewollt aber nicht gekonnt...Die Bedienung im Restaurant ist sehr nett, kann aber an der Qualität des Essens nichts ändern. Der Speisesaal selbst ist alt und die Bezüge verschmutz. So wie der Rest des Gebäudes. Das Spielzimmer kann nur ohne Eltern benutzt werden. Es gibt keine andere Möglichkeit mit seinem Kind zu spielen. Der Spielplatz hat einen direkten Zugang zur Hauptstraße. In mehreren Ebenen stehen dafür Spielautomaten. Wir hatten die Familien extra die Familiensuite genommen. Die "Kinderbetten" war das ausgeklappte Sofa im Wohnzimmer. Es gab kein Bettgitter für unseren Zwerg und die Betten waren extrem hart. Die sogenannte Suite war lieblos eingerichtet. Zwei riesige Stühle, ein Bettsofa und ein Fernseher der auf italienisch eingestellt war. Es gab weder eine Möglichkeit zusammen zu sitzen, noch Gläser oder ein Türschild...Dafür wurden jeden Tag die Handtücher gewechselt, egal ob Sie auf dem Boden lagen oder nicht. Die Damen an der Rezeption konnten nicht wirklich Deutsch und hatten noch weniger Ahnung von den örtlichen Gegebenheiten. Alles in allem...Als Familienhotel ein Versagen auf ganzer Linie. Nicht zu empfehlen.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Sonstiges
Ausblick
Ausblick
Sport & Freizeit
Außenansicht
Gartenanlage
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Lobby
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Lobby
Sport & Freizeit
Pool
Gastro
Pool
Ausblick
Sonstiges
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Lobby
Zimmer
Lobby
Gastro
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Gastro
Pool
Ausblick
Gastro
Pool
Lobby
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Lobby
Außenansicht
Ausblick
Gartenanlage
Gastro
Gastro
Sonstiges
Sport & Freizeit
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Lobby
Übergang zum Nebengebäude
Lobby
Lobby
Poolbereich
Abendmenü
Großes Schlafzimmer
Ausblick vom Apartment im Nebengebäude
Tunnel zum Nebengebäude
Toller Gebäudekomplex
Toller Gebäudekomplex
Superiorzimmer
Badezimmer
Abendansicht vom Hotel
Tirol
Tunnel
Buffet
Bar
Buffet
Eingang
Kinder
Schlechte Matratzen
Kleiner TV
Badezimmer
Wanne mit Duschvorhang
Schimmel im Bad
Rostiger Duschschlauch
Karges Büffet
Karges Büffet