Serena Sol Apartments

Serena Sol Apartments

Ort: Cala Ferrera

0%
0.0 / 6

Bewertungen

Andrea (51-55)

Oktober 2015

Ruhig und entspannt. Wir kommen wieder!!

6.0/6

Wir waren mit 3 Personen in dieser Appartementanlage, die nur wenige Einheiten hat. Es war geräumig, alles war sehr gepflegt und sauber. Gästestruktur gemischt.


Umgebung

6.0

Abseits vom Trubel, sehr ruhig. Uns hat das gefallen, deshalb hierfür 6 Sterne. Wer allerdings ohne Mietwagen da ist und nach Cala D´or ins Zentrum möchte, muss schon einen kleinen Fußmarsch machen. Also mit Mietwagen ist diese Unterkunft der Hit! Zum kleinen Strand Cala Serena geht man ca. 5 Minuten. Zur Nachbarbucht Cala Ferrera etwas mehr. Ein Supermarkt ist ein paar Schritte entfernt. Parkplätze immer ausreichend vor der Anlage vorhanden.


Zimmer

6.0

Das Appartement war ausreichend groß mit einem separaten Schlafzimmer und großem Balkon. Flachbildschirm und Klimaanlage vorhanden. In der kleinen Küchenzeile war, außer Herd und Kühlschrank, eine Kaffeemaschine und eine Mikrowelle. Die Ausstattung war ausreichend und auch hier: alles sehr sauber und gepflegt. Das Bad ist ausreichend groß und war sehr sauber. Es gibt immer irgendwelche Leute, die sich über dies oder das aufregen können. Mein Gott, mal nicht alles so eng sehen! Wir haben


Service

6.0

Die Besitzer Antonia und Antonio sind wirklich sehr, sehr nett und hilfsbereit. Es ist fast eine familiäre Atmosphäre, einfach schön. Man kann sich gut in englisch, spanisch oder deutsch verständigen. Der Check- In/Check-Out hat wunderbar geklappt. Ein Anruf und man bekommt die Zimmernummer und den Code für den Schlüsselsafe(an der Tür zum Appartement) gesagt. Kurz darauf war Antonia auch schon da und hat uns nett begrüßt. Beschwerden hatten wir nicht, aber als ich Antonia sagte, dass ein


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist sehr schön und gepflegt, wie alles rundherum. Liegestühle sind ausreichend vorhanden und ebenfalls gepflegt und sauber. Wir waren sehr viel unterwegs, deshalb haben wir den Pool(leider) zu wenig genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

David (26-30)

September 2015

Angenehm ruhig und trotzdem gut gelegen

5.1/6

Die Serena Sol Apartments liegen in einer sehr ruhigen Sackgasse. Kostenlose Parkplätze gibt es direkt vor dem Eingang. Gegenüber und auf der linken Seite befinden sich leere Grundstücke, und dahinter lediglich ein Sportplatz. Somit ist es sehr ruhig. Am Pool kann man perfekt entspannen da es komplett leise ist, und man kann im Zimmer problemlos mit offenem Fenster schlafen. Die Managerin ist sehr freundlich und spricht auch relativ gut Deutsch und Englisch. Sie betreibt auch den SPAR-Supermarkt ca. 150 Meter weiter. Unser Apartment war groß genug, hatte eine nette Terrasse und war sauber. Die Einrichtung ist eher "basic", aber bei dem Preis kann man nicht allzu hohe Ansprüche stellen. Der wirklich einzige Mangel ist, dass in der Küche einige Sachen fehlen, die eigentlich zur Grundausstattung gehören sollten (Waschmittel, Flaschenöffner, Salz). Auf Anfrage wurde für uns aber trotzdem ein Flaschenöffner organisiert. Der Poolbereich ist gepflegt und es stehen viele Liege zur Verfügung - sowohl im Schatten als auch in der Sonne. Ich kann diese kleine und ruhige Apartment-Anlage definitiv empfehlen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nal (36-40)

September 2015

Alles was man braucht!

5.3/6

Die Appartements sind neu gemacht, sauber und gepflegt. Die Poolanlage ist schön gemacht. Alles in allem eine einfache und sehr gute Unterkunft, wer sich gerne selbstverpflegt. Uns hat der Aufenthalt gut gefallen. Wir würden jederzeit wieder buchen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (51-55)

August 2015

Super Apartmentanlage mit Mängeln

4.6/6

sehr gepflegte ruhige Anlage mit sauberem Pool 1 Schlafzimmer ,1 Wohnzimmer, 1 Bad für 4 Pers wifi gut und kostenlos


Umgebung

5.0

absolut ruhig am Stadtrand gelegen Ministrände sind zu Fuß innerhalb von 5 bzw 10 min zu erreichen ACHTUNG: in der Sommersaison unbedingt früh an den Strand gehen, da zur Mittagszeit alle Strände hoffnungslos überfüllt! Flughafen 1 Std entfernt shopping, nightlife, restaurants in 10 min erreichbar beste Restaurantempfehlung direkt um die Ecke: Restaurant Cala Ferrera Bar Maria


Zimmer

2.0

Größe für 2 Pers ausreichend wir waren zu 4 Pers und mussten das Sofa auseinanderbauen um für die 2 Ki eine Schlafmöglichkeit zu haben, deshalb Sitzmöglichkeit sehr eingeschränkt Das ist grundsätzlich eine Frechheit wenn 2 Schlafzimmer gewünscht werden aber nur 1 vorhanden ist Ausstattung OK Klimaanlage sehr gut TV nur 4 Programme Balkon OK, Toilette und Bad OK Besteck, Teller, Gläser absolut ungenügend für 4 Personen


Service

5.0

sehr nettes Betreiberehepaar die auch bei Anreise mitten in der Nacht uns den Zimmercode übermitteln mit diesem wir an der Zimmertür unsereren Schlüssel mittels Zahlencode erhalten Gute Sprachkenntisse Zimmerreinigung etwas Nachlässig (Toilettenpapier) ansonsten OK


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool sauber und sehr gepflegte Anlage ausreichend Liegen vorhanden wenn keine "Deutschen" dieselben reservieren


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angelika (56-60)

September 2014

Touristen als Verschiebemasse

2.5/6

Das Serena Sol liegt am Ortsrand und ist eine ruhige fast familiäre Apartmentanlage. Meinen 60. Geburtstag wollte ich dort mit meiner Familie und meinen Freunden verbringen. Bereits im Dez 2013 haben wir für den Sept 2014 gebucht. Zusätzlich habe ich vier Wochen vor Abflug eine E-Mail und einen Brief an das Hotel gesandt mit dem Hinweis, dass zu unserer Reisegruppe acht Personen gehören (meinen runden Geburtstag habe ich erwähnt). Am Anreisetag wurde uns mitgeteilt, dass das Serena Sol komplett ausgebucht ist. Man sagte uns, wir wären eine "big Family" (meine Schreiben hatte man also erhalten) und behauptete die zugewiesenen Apartements im Playa Ferrera wären besser > alles gelogen > die Unterbringung war eine Katastrophe.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Manu (36-40)

September 2014

Super zum Entspannen! Ruhe pur! Genial!

5.1/6

Es war ein wunderschöner, sehr erholsamer Uralub.......wenn man die Stille mag. ;) Das Hotel liegt am Ende einer Sackgasse, also alles ohne Touri-Trubel.........einfach nur relaxed am Pool (mit kleinem Nichtschwimmer-Bereich) liegen oder auf der Terasse lümmeln. Falls man den Rummel möchte, kann man nach Cala Dor laufen. Schöner Spaziergang. Sehr zu empfehlen ist noch das Resaurant "Why Not" unten an der Ecke. Super freundliche Leute! :)


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jonas (31-35)

Oktober 2006

Total schlechter Urlaub

1.6/6

Alles wahr sehr dreckig Poll war nicht sehr sauber und Rezepzion war 1Km entfernt und eine Bar oder so etwas gab es nicht.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Bärbl & Hans (46-50)

September 2006

Angenehmer Aufenthalt im Serena Sol

4.8/6

Das ruhige Appartementhaus hat 16 Wohnungen, jede mit Balkon und gehört zu Hotel Playa Ferrera, das ca. 400 m entfernt ist. Die Gäste waren überwiegend Skandinavier und wenig Deutsche (meist Paare, wenig Familien). Zum gepflegten Grundstück gehört ein schöner Pool mit ausreichend Liegen und Sonnenschirmen.


Umgebung

5.0

Das Haus liegt am Ortsrand neben den Sportanlagen des Robinson Club Cala Serena und das Ortszentrum von Cala D`or ist ca. 2 km entfernt. 2 gute Restaurants und 1 Supermarkt findet man in unmittelbarer Nähe. Zum Strand Cala Serena ca. 300 m. Das Haus hat keinen Meerblick, jedoch gibt es nicht weit entfernt, schöne Plätze an der Steilküste.


Zimmer

4.5

Das Appartement war geräumig mit sehr einfachen Mobilar, die Sanitäranlagen schon etwas älter. Die Betten fanden wir gut und man konnte nachts bei offenen Fenster schlafen ( kein Lärm und keine Mücken. TV und Klimaanlage waren nicht vorhanden.


Service

5.0

Die deutschsprachige Rezeption befindet sich im Hotel Playa Ferrera und das Personal war immer freundlich und hilfsbereit bei Problemen oder Buchung von Aktivitäten. Die Reinigung des Appartements erfolgte 2-3 mal wöchentlich und war ok.


Gastronomie

Nicht bewertet

Man kann HP (vor Ort auch einzelne Tage) im Hotel Playa Ferrera buchen, haben wir jedoch nicht gemacht.


Sport & Unterhaltung

4.5

Der Pool war sauber mit wenig Chlor und es können auch die Poolanlagen des Hotel Playa Ferrera genutzt werden. Dort gibt es auch einmal wöchentlich Live-Musik.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Annette (36-40)

Juli 2006

Entspanntes Ambiente

4.9/6

Das Apartmenthaus Serena Sol liegt sehr ruhig, am Ende einer Sackgasse in Cala Serena / Cala d´ or. Die Apartements sind sehr einfach, aber zweckmäßig eingerichtet. Keiner der Balkone verfügt allerdings über einen Meerblick. Die Apartements werden alle zwei Tage gereinigt und sind nach meiner Einschätzung in einem guten Zustand. Der Pool ist nicht sehr groß aber sauber, man kann dort sehr gemütlich die Zeit verbringen. Der Ort Cala Serena ist sehr ruhig. Das trubelige Cala d´or ist in ca. 30 Minuten fußläufig erreichbar. In Cala Serena gibt es einige kleine Supermärkte und ansprechende Restaurants. Eines davon liegt direkt neben dem Apartmenthaus und ist sehr zu empfehlen. Der fußläufig erreichbare Strand ist nach meiner Einschätzung viel zu schmal und auf keinen Fall für häufige Strandgänge geeignet. Ich empfehle die Anmietung eines PKW´s um naheliegende attraktive Strände etc. anzufahren. Sehr gut zu erreichen sind z.B.: Cala Llombards, Es Trenc, Cala Mondrago. Die Fahrtzeit beträgt z.B. zum Es Trenc ca. 30 Minuten. Nach Cala d ´or und zur Cala Mondrago gibt es jedoch auch eine Busverbindung. Es ist möglich, im Hotel Playa Ferrera vor Ort das Frühstück oder das Abendessen jeweils einzeln zuzubuchen (Frühstück 5€; Abendessen 12€). Der Preis beträgt für die HP pro Tag bei mind. drei gebuchten Tagen 11,50 € pro Person. Kinder zahlen die Hälfte. Die Qualität ist mittelmäßig. Ich empfehle, das Angebot nur im Einzelfall zu nutzen. Insgesamt ist das Serena Sol für einen ruhigen, individuellen Urlaub sehr empfehlenswert. Es bietet eine ausgesprochen entspannte Atmosphäre.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Mai 2005

Kann man über Tjaereborg buchen, ist im Mai aber komplett ge

3.9/6

Wir hatten uns über das Internet das Serena Sol ausgesucht, weil wir in kein Riesenhaus wollten. Es gab zwar den Hinweis, dass das Haus zu Playa Ferrera gehört, aber keinen Hinweis darauf, dass man deshalb durchaus auch gar nicht ins Serena Sol kommt, sondern in eins der vielen Häuser von Playa Ferrera. Mit unserem 2-jährigen Sohn fanden wir neben der (Nicht-)Größe von Serena Sol den vorhandenen Pool und ein bißchen Wiese zum Spielen einladend. Untergebracht wurden wir dann aber direkt über einem Restaurant (bis spät in die Nacht sehr laut) in einem Haus ohne Pool (auch nicht in der Nähe) und komplett ohne Spielmöglichkeit. Im Playa Ferrera erfuhren wir, dass das Serena Sol nur in der Hauptsaison geöffnet ist ---> eine große Kritik an Tjaereborg, die eine Leistung anbieten, die man gar nicht bekommen kann! Das Serena Sol liegt in einer Sackgasse, sozusagen am Ende, ist also vermutlich eher ruhig. Der Weg zum Strand (Cala Serena) ist etwas weiter als von den meisten Häuser von Playa Ferrera. Weitere Angaben bitte meiner Kritik zum Playa Ferrera, in dem wir ja dann untergebracht waren, entnehmen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen