Hotel Estelar Grand Playa Manzanillo By Occidental

Hotel Estelar Grand Playa Manzanillo By Occidental

Ort: Manzanillo del Mar

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Margarete (61-65)

März 2019

Weiterempfehlung ja, aber keine Karibik

6.0/6

sehr sauber mit freundlichem Personal, an der Rezeption fehlten Prospekte für Tagestouren. Es wurde erst auf Nachfrage gegeben, sollte für Interessierte angeboten werden, das Land hat viel zu bieten


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werner und Barbara (46-50)

Februar 2019

Zu empfehlen

5.0/6

Gutes Essen mit hervorragenden drei Spezialitätenrestaurants (Pasta, Grill und Kolumbianisch) und einem schönen Strand, auf dem immer überdachte Liegen frei waren. Für uns nach eine Rundreise eine wunderbare Erholung.


Umgebung

3.0

Von der Stadt Cartagena doch etwas entfernt, aber es gab vom Hotel aus mehrmals täglich einen kostenlosen Shuttle.


Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vera O. (70 >)

Januar 2019

Stadt und Strand in ausgezeichneter Ergänzung

5.0/6

Das Hotel Estepona ist in einem traumhaften Garten eingebettet. Die Anlage sehr großzügig angelegt. 2 große Pools, ein ruhiger und ein für mehr Spaß. Endloser Strand


Umgebung

5.0

Wenn man die traumhafte Altstadt von Cartagena sehen möchte und gleichzeitig ein wenig Ruhe und schönen Strand haben möchte ist es eine geniale Alternative


Zimmer

5.0

Sehr groß, wenn man das richtige Gebäude erwischt, dann ruhig. Die Betten leider sehr hart!


Service

5.0

Das Personal ist sehr bemüht, sehr freundlich und sehr hilfsbereit


Gastronomie

5.0

3 verschiedene Restaurants plus Buffet, Speisen ok, Service sehr gut


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulrich (70 >)

Januar 2019

Grüne Oase mit Entspannungsgarantie

5.0/6

Ein idealer Ort, um von dort aus das nahe gelegene Cartagena zu erkunden um dann doch die Annehmlichkeiten eines Strandhotels zu genießen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwa 25 Kilometer östlich von Cartagena zwischen Villen und Apartmenthäusern, die teils noch im Entstehen sind. Der betreute Strandanschnitt ist schön aber zu kurz.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind großzügig geschnitten, allerdings spartanisch eingerichtet. Die Betten: extrem hart.


Service

5.0

Außerordentlich zuvorkommendes Personal, das sich alle Mühe gab, es den Gästen recht zu machen.


Gastronomie

5.0

Besonders die Spezialitätenrestaurants (Kolumbianisches Restaurant, Grill Restaurant)waren vorzüglich. Im Grill unbedingt die gemischte Fischplatte bestellen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitness unter Anleitung im Pool, Kraftraum, Tennis, Volleyball-Feld, wer Sport treiben will, kann das tun.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

August 2018

Hotel für Badeurlaub

4.0/6

Der europäische Massentourismus ist hier noch nicht angekommen. Das spiegelt sich teilweise auch im Service wieder. War für uns aber absolut in Ordnung, wir möchten es lieber authentisch. Hotel ist eher zum abschalten nach einer Rundreise geeignet. Die meisten Gäste sind Einheimische und bleiben aufgrund des hohen Preises nur 2 Nächte. Wer nach Kolumbien reist, sollte unbedingt ein wenig spanisch können.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen Cartagena in ca 20 Minuten zu erreichen. Um das Hotel selbst gibt es absolut gar nix, es wird aber ein Shuttle Bus angeboten. Den haben wir mehrfach genutzt. Lage direkt am breiten Strand. Der ist zwar nicht karibisch, aber absolut in Ordnung und hatte immer freie Liegen.


Zimmer

4.0

Zimmer waren ausreichend groß, mit 2 großen Betten. Wir haben nur eins genutzt. Tv war vorhanden, sogar mit Deutscher Welle (wo allerdings alles auf spanisch kam). Aber Tv brauch ich persönlich im Urlaub auch nicht. Einen Wasserkocher gab es mit etwas Tee zur Auswahl. Die Betten waren durch ihre Bauweise etwas hart und unbequem. Die Klimaanlage sollte man auch selbst etwas nachjustieren, sonst ist es extrem kalt im Zimmer. Bad mit Toilette, Dusche, Waschbecken. Sogar eine Waage war vorhanden. Ba


Service

4.0

Hier spiegelte sich teilweise wieder, dass man mit Touristen aus anderen Ländern bisher wenig Erfahrung hat. Die meisten Angestellten waren immer nett, manche hatten aber auch keinen Bock auf ihren Job. Der Touragent speiste uns am ersten Tag recht unfreundlich ab, die Touren selbst waren auch nicht das gelbe vom Ei. An der Rezeption waren nicht alle Mitarbeiter kompetent. Unser Zimmer wurde manchmal gar nicht gereinigt, manchmal bekamen wir keine Handtücher (die alten wurden trotzdem mitgenomme


Gastronomie

4.0

Das Buffetrestaurant ist eigentlich viel zu klein für die Größe des Hotels. Wenn große Reisegruppen kamen, war es schwer einen freien Platz zu finden. Das Essen war immer lecker und frisch und für jeden was dabei. Vorallem das angebotene Obst war super lecker. Da das Hotel zu unserer Reisezeit nicht ausgebucht war, war das Buffetrestaurant jeden zweiten Tag am Abend geschlossen. Man musste dann auf die 3 anderen a la cart restaurants ausweichen. Nach ein paar Tagen kam es auch nicht mehr so über


Sport & Unterhaltung

4.0

Ein Shuttle zur Stadt wird angeboten, sonst gibt es nicht viel zu machen. Am Strand wurden von den Einheimischen immer mal Fußballspiele organisiert oder man konnte sich massieren lassen. Die beiden Pools haben wir nicht genutzt, waren nur im Meer. Ob andere Animationsangebote vorhanden waren, weiß ich nicht mehr, haben wir jedenfalls nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jens (51-55)

Februar 2018

Sehr gutes Badehotel

6.0/6

Hotel liegt etwas abgelegen, in die Stadt wird aber ein Shuttle angeboten. Zimmer sehr gute Ausstattung, das Personal ist sehr freundlich, insbesondere in den Restaurants. Pool am Hotel ist ruhig (keine Animation) dadurch auch keine Lärmbelästigung.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefanie (41-45)

Januar 2017

Modernes Hotel am direkt am Strand

5.0/6

Modernes Hotel am Strand von Cartagena. Schöne moderne Zimmer, großer Pool. Im Buffet-Restaurant ist es teilweise etwas voll und "wuselig".


Umgebung

5.0

Direkt am Strand gelegen. Um in die Stadt zu kommen, braucht man ein Auto / Taxi.


Zimmer

6.0

Sehr schöne moderne Zimmer, ich hatte ein Zimmer inklusive Wohn-/Essbereich, sehr geräumig.


Service

4.0

Obwohl es ein all-Inklusive-Hotel ist und viele Getränke daher ksotenlos enthalten waren, gab es pro Tag nur eine Flasche "versiegeltes" Mineralwasser auf dem Zimmer. Im Restaurant gab es nur "offenes" Wasser, das aus einer Karaffe eingeschenkt wurde. Erst auf mehrmaliges Nachfragen an der Rezeption habe ich mehrere Flaschen Wasser pro Tag bekommen. Das sollte in einem All-inklusive-Hotel nicht limitiert sein!


Gastronomie

4.0

Manche Gerichte am Buffet waren lecker, bei einigen war noch Luft nach oben, das frsiche Obst war zum Teil schnell alle.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sophie (66-70)

März 2016

OK für einen Badeurlaub nach Besichtigungen

4.0/6

Schöne Anlage am Meer, wir mussten aber 1x umziehen, weil neben uns das Zimmer renoviert wurde (Lärm u Chemikaliengestank), Essen eher einfach Ich hatte Occidental Anlagen als besser in Erinnerung (z. B. aus Kuba)


Umgebung

4.0

Schöne Gartenanlagen in der Hotelanlage, Flughafen ca. 30 min mit dem Taxi, direkter Zugang zum Meer, sauberer Strand vor dem Hotel mit Liegen, Sonnenschutz etc., Sand allerdings dunkelbraun, in der Karibik erwartet man eher hellen Sand


Zimmer

4.0

Schöne Zimmer, wir hatten Deluxe Ocean View gebucht, ich empfand das Zimmer jedoch nicht als Deluxe, es war aber ein gutes Zimmer, für Deluxe aber zu klein, das Waschbecken hatte einen Sprung..... Ausserdem mußten wir das Zimmer wechseln..... weil das Zimmer neben uns renoviert wurde! Dies geschah aber erst auf unsere Beschwerde hin.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Hatten eine grössere Auswahl erwartet, auch die Basisprodukte des Essens waren eher von der unteren Preiskategorie, das Buffet wiederholte sich ständig. Hochwertige Speisen gab es dann gegen Aufpreis in einem anderen Restaurant der Anlage, der "Aufpreis" war aber überzogen im Vergleich zu einem gleichwertigen Essen in einem Restaurant in der Altstadt Cartagena (z. B. Languste) Das Frühstück war jedoch, insbesondere was frisches Obst anbetrifft, sehr gut


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Solveig (46-50)

Februar 2015

Gutes Hotel für ein paar Tage

5.2/6

Wir waren nach einer Rundreise durch Kolumbien noch 5 Tage zum Baden in diesem Hotel und es war eine gute Wahl. Die Anlage ist ziemlich weit außerhalb von Cartagena und es gibt noch keine weiteren Hotels drumherum... sehr angenehm! Es ist ein relativ großes Hotel mit 3 Gebäudeteilen, die sich alle um den Relaxpool gruppieren. Die Zimmer sind sehr groß und sehr sauber, tolle Betten mit festen Matratzen. Waschplatz und Toilette sind getrennt voneinander, die Dusche befindet sich neben der Toilette. Großer Balkon mit Plastestühlen. Der Strand ist nicht sehr schön, kein Vergleich mit den karibischen Inseln - der Sand ist hier eher grau als weiß. Es gibt Liegen am Strand und Frauen bieten Massage an. Diese ist aber, nach Aussage eines Freundes der es ausprobiert hat, nicht zu empfehlen. Wir haben die ruhige Poolanlage bevorzugt, da dürfen nur Erwachsene hin. Es war sehr voll im Hotel, so dass es manchmal schwierig war, freie Liegen zu finden. Bemängeln muss ich die fehlenden Auflagen, das machte die Plasteliegen sehr ungemütlich. Angeblich gibt es nicht genügend Auflagen für alle Liegen - aus diesem Grund hat man gar keine rausgegeben. Das offene Restaurant bot immer ein leckeres Buffet, allerdings waren die Tische und Stühle sehr eng gestellt. Das Publikum im Hotel besteht vorwiegend aus Südamerikanern, einige wenige Kanadier und US-Amerikaner. Außer uns waren KEINE deutschen Gäste da, auch das war sehr angenehm. Übrigens wurden trotzdem früh die Liegen am Pool mit Handtüchern reserviert, dies ist also nicht nur eine deutsche Unsitte. Der einzige Makel war eigentlich der Lärm auf den Hoteletagen. Da der Boden überall aus Stein besteht ist jeder Koffer, der auf den langen Gängen bewegt wird, sehr laut und deutlich im Zimmer zu hören. Auch die Reinigungskräfte und deren Wagen waren sehr laut. Ansonsten ein sehr schönes Hotel, die Mitarbeiter an der Rezeption sprechen teilweise auch englisch. Es gibt mehrmals am Tage einen Shuttlebus nach Cartagena, das hat hervorragend geklappt.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (70 >)

Dezember 2014

Viele Mängel durch den Reiseveranstalter

3.5/6

ich hatte dieses Hotel bei Meiers`Weltreisen als 5 Sterne Hotel gebucht incl.Deluxe-Gartenblick-Zimmer.Was mich aber erwartete war ein 3 Sternehotel.Mehr aber nicht.Von internationalen Flair und Anbiente war leider nichts zu spüren.Das Hotel selbst bestand aus 3 5 stöckigen Häusern und liegt sehr abseits etwa 20 min.von Cartagena entfernt.Der Zustand der Anlage ist okay,ebenso die Sauberkeit in der Anlage selbst.AL.ist hier Standart.Die Gäste kamen vorallem aus den südamerikanischen Ländern.Sehr wenig Europäer.Da dieses Hotel ein ausgespro- chenes Durchgangshotel ist-die Aufenthaltsdauer der meisten Gäste beschränkte sich auf ca.7 Tage.Internet war kostenlos.


Umgebung

3.0

Wie schon eingangs erwähnt,liegt diese Hotel ganz abseits,sodaß man auf den Shuttlebus des Hotels,der übrigens kostenlos ist,angewiesen ist,will man nach Cartagena gelangen.Die Fahrzeiten sind ab morgens 8 Uhr bis nach Mitter-nacht.Haltestelle ist entweder der Flughafen oder die Altstadt von Cartagena,die übrigens sehr ansehenswert ist.Zum Flughafen sind es ca.15 min.Anmeldung für den Shuttle morgens an der Reception des Hotels.Positiv erwähnenswert sind die pünktlichen Abfahrtszeiten entwede


Zimmer

3.0

ich hatte ein Deluxe Zimmer gebucht.Es war aber einfach eingerichtet,mit Dusche,FlachbildTV,Minibar und 2 Telefonen sowie Safe.Ein Nottelefon befand sich extra in der Toilette.Die Wände waren so dünn,daß man alles verstehen konnte,was im Nachbarzimmer geschah.Die Klimaanlage gab leider den Geist auf.Man brauchte 2 Tage um sie wieder in Ordnung zu bringen.Die King Size betten bestanden aus 2 großen Betonklötzen,worauf die Matratzen lagen.Ebenso das Nachtschränkchen war aus einem Guß wie die Bett


Service

4.0

Die Freundlichkeit des personals ist sprichwörtlich.Das zeichnet die Kolumbianer besonders aus.Wenn man Probleme hatte,ver- suchte man,diese schnellst möglich zu lösen.Die Zimmerreini- gung war top.leider haperte es mit Fremdsprachenkenntnissen. Außer spanisch wurde ein schlechtes Englisch gesprochen.Für eine sogenannte 5 Sterneanlage undiskutabel!Kinderbetreuung gab es auch.


Gastronomie

4.0

Es gab leider nur eine Bar.War viel Andrang mußte man lange Wartezeiten in Kauf nehmen.Eine Getränkekarte gab es überhaupt nicht.Die Cocktails und alle anderen Getränke wurden in billigen Plastebechern verabreicht.Neben dem Hauptrestaurant das mit einfachen Gartenstühlen,wie in deutschen Biergärten ausgestattet war,gab es u.a.2Spezialitätenrestaurants,das Nativo -sehr empfehlenswert-sowie das Grillrestaurant-Fleisch war teilweise noch hart-sowie die Pizzeria,die auch empfehlenswert ist.Für da


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Animation sowie das Showprogramm-es wurde nur spanisch gesprochen-steckt noch in den Kinderschuhen.Man gab sich aber trotzdem sehr große Mühe.Die Liegen am Strand und Pool waren alle in Ordnung.Am Strand hatte man einfache Überdachungen auf 4 schmalen Holzpfählen angebracht.Bei starkem Wind vielen diese leider in sich zusammen.Der Strand wurde täglich gereinigt.Das Freizeitangebot war bescheiden.Die Animation war sehr laut.Wer Ruhe suchte,ging an den Pool der sich zwischen den Häusern 1


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mike Büchel (46-50)

Oktober 2014

Tolles Clubhotel mit unakzepabelen Schwachstellen

4.8/6

Nach einer Kolumbien-Rundreise wollte sich unsere Gruppe in einem guten Strandhotel erholen. Diese Reisewünsche wurden weitestgehend erfüllt bis auf zwei Schwachpunkte: a) alle Zimmer haben nicht schallgedämpfte Zwischentüren zum Nachbarzimmer -Lärm- b) alle unsere Zimmer hatten gravierende Probleme mit den Klimaanlagen (Schimmelgeruch/-befall). Das Hotel liegt auf der Nordseite von Cartagena weit genug vom Flugplatz entfernt sodass kein Fluglärm stört. Der Shuttelbus, fast stündlich, nach Cartagena ist eine tolle Einrichtung ! Das Personal ist TOP !


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ingrid & Klaus (66-70)

April 2014

Gutes Hotel für Besichtigungen und Baden gleicherm

5.0/6

Ziemlich neues Hotel mit ca 200 Zimmer. Guter Zustand, AI Leistung Jede Altersgruppe, viele Kanadier und Südamerikaner, kaum Europäer


Umgebung

4.0

Direkt am, allerdings sehr breiten Strand, dadurch einige Minuten zu laufen. Flughafen ca 15-20 Minuten entfernt. Nach Cartagena ca 30 Minuten, je nach Verkehr. Hotel steht alleine keinerlei Nachbarschaft irgendwelcher Art.


Zimmer

5.0

Zimmer in Ordnung, Bad ebenso, wir waren im obersten Stock und hatten, wenn wir uns etwas vorgebeugt hatten, vom Balkon aus Meerblick, ansonsten guckte man der gegenüberliegenden Seite in die Zimmer. Also den Meerblck zu buchen, kann man sich sparen. Was uns gestört hat war der Wind. Dadurch dass das Hotel alleine auf weiter Flur steht, pfiff der ganz schön durchs Haus, man konnte nur mit Kraft die Zimmertür schließen. Der Wind kam so um 16 Uhr, dann wurde es am Pool auch unangenehm. Wir haben


Service

6.0

Sehr freundliche und hilfsbereite Reception. Gute Englischkenntnisse. Sehr nette, freundliche und auch flotte Servicekräfte. Die Zimmerreinigung war ok.Beschwerden hatten wir keine, hatten aber das Gefühl das damit sehr gut umgegangen wurde


Gastronomie

5.0

Zu unserer Zeit war das Hotel nicht ausgebucht. Es gab drei Restaurants, für eins musste man reservieren. Frühstücksbüffet war gut, sehr guter Kaffee . Sauberkeit war auch in Ordnung nur die vielen Vögel waren manchmal stressig. So hat mir einer direkt in den Kaffee gemacht. Habe es gottseidank sofort gemerkt. Manchmal saßen sie sogar auf den Servierteilen am Büffet. Allerdings haben wir das schon oft erlebt. Hervorzuheben ist das Grillrestaurant, alles sehr schmackhaft und auch liebevoll


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab 2 Pools. Ein Ruhepool zwischen den u-förmig angelegten drei Häusern. Dort war die Bar einschließlich Service sehr gut. Der andere Pool war sehr schön mit Wasserfall zum tieferen Pool, mit Wasserliegen. Genug Liegen und Sonnenschirme in guter Qualität. Hier war die mäßige Animation und etwas lautere Musik. Getränke musste man sich an der Bar holen. Der Strand war etwas weiter weg, da sehr breit. Auch hier Liegen und ein Wassersportzentrum. Haben wir aber nicht genutzt, da uns das Lau


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans-Joachim (51-55)

November 2013

Sehr empfehlenswertes Hotel in Stadtnähe

5.3/6

Empfehlenswertes Hotel in gut erreichbarer Nähe des Flughafens von Cartagena. Eine Stadtanbindung ist durch einen bis in die späten Abendstunden mehrmals täglich kostenlos verkehrenden Shuttlebus des Hotels gewährleistet. Die Hotelanlage ist überschaubar und gemütlich. Der Service und die Freundlichkeit des Personals sowie die Restaurants sind hervorragend. Der Strand ist unseres Erachtens nicht so schön (langer schwarzer Sandstrand, ohne Baumbestand).


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf-Gunter (56-60)

September 2013

Sehr schön, aber die Moskitos

4.7/6

Hotel besteht aus 3 Gebäuden, die um den ruhigen Pool (keine Kinder, keine Musikbeschallung, keine Animation) gruppiert sind. Die Zimmeranzahl liegt bei rd. 160. Die Zimmer sind sauber. Nachteil: alle Zimmer haben Verbindungstüren zum Nachbarzimmer und da hört man jedes Wort. Der Zimmerboden ist nicht optimal, keine Fliesen, sondern Klinkersteine, die nicht eben sind (also auch schwierig sauber zu machen) Bei unserem Aufenthalt war das Hotel nur zu 40 % belegt, mit Ausnahme eines Wochenendes, an dem ein Kongress im Hotel stattfand. Ansonsten gemischtes Publikum, Südamerikaner, aber auch US-Bürger. Deutsche nur sehr selten im Hotel. Wir hatten AI, was sinnvoll ist, da zu Fuß ausserhalb des Hotels keinerlei andere Möglichkeiten bestehen. Überall war WIFI möglich, sofern der Server nicht abgestürzt ist, kam mehrmals vor.


Umgebung

3.0

Transfer zum Hotel recht kurz, ca. 20 Minuten. Hotel liegt abseits, aber direkt am Strand. Kein weisser Karibikstrand, sondern dunkler Sand. Strand selbst sauber, aber wenig einladend. Für die Kunststoffliegen am Strand gibt es keine Auflagen, sehr hart, unbequem. Auf den Bildern des Hotels sind die Liegen am Pool abgebildet, die sind sehr bequem, aber entgegen den Bildern nicht am Strand verfügbar. Ausflüge nach Cartagena sind zu empfehlen, mit dem Hotelbus-Shuttle mehrfach am Tag gut erreich


Zimmer

5.0

Zimmer sind ok, Bad und Zimmer werden täglich gereinigt, Betten täglich neu bezogen. Fernseher ist vorhanden, aber nur kolumbianische Sender, was zu erwarten war. Balkon ist recht groß und die Balkonmöbel sind auch bequem. Minibar wurde täglich aufgefüllt: Bier, Cola, Mineralwasser und kolumbianische Brause (sehr süß). Bad und Toilette ausreichend groß, Dusche mit Toilette extra abgetrennt. Wurde täglich gereinigt und war sauber.


Service

6.0

Personal super freundlich, allerdings sprechen wenige Englisch, aber alle sind sehr bemüht und lernen Englisch. Deutsch spricht niemand. Zimmerreinigung ist ok. Manchmal aber erst am Nachmittag, obwohl das Hotel nicht voll belegt ist. Bei Problemen (bei uns tauchte die Reiseleitung überhaupt nicht auf) wird sofort geholfen.


Gastronomie

5.0

Es gab 3 offene Restaurants und ein abgeschlossenes. Im großen war Frühstück, Mittagessen und Abendessen in Buffetform. Essen war ausreichend und für jeden Geschmack etwas zu finden, Obst etwas eintönig (Ananas, Pflaumen, Melonen, Äpfel, Granatäpfel, harte Mangos), aber ok. Im Steakrestaurant gab es Gegrilltes und Nachmittags Kuchen. Die Pizzeria kann man eher vergessen. Am Besten war jedoch das Nativo, hier mußte man allerdings früh morgens reservieren. Jeden Abend gibt es a la Carte mit we


Sport & Unterhaltung

4.0

Sport und Unterhaltung haben wir nicht mitgemacht, es gab zu viele Stechmücken am Strand und am großen Pool. Am ruhigen Pool waren die kleinen Blutsauger glücklicherweise nicht. Die Liegestühle waren gut, allerdings die Anzahl der Schirme gering, durch die geringe Auslastung des Hotels waren aber für die wenigen Gäste genug vorhanden. Ideal war die kleine transportable Poolbar, der Barmann hatte meist nur 4 bis 10 Gäste zu versorgen und das tat er hervorragend. Alle Drinks wurden in Kunststof


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hannes (46-50)

Juli 2013

Gut, aber zu teuer

4.4/6

schlechtes preis-leistungsverhältnis, sehr teurer aufenthalt für die gebotenen leistungen; hotel durchaus empfehlenswert, allerdings nicht für 900,- für 7 nächte. entfernung vom stadtzentrum cartagena wird durch kostenlose hotel-shuttles gut kompenisert.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Karlheinz & Edith (70 >)

November 2012

Neues Hotel an einem langen Sandstrand

5.0/6

Die 192 Zimmer des im Juli 2011 eröffneten Hotels verteilen sich auf drei fünfgeschossige Gebäude, die in U-Form den "Relax-Pool" umschließen. Da die Gastronomie sowie der Aktivitätenbereich in einigem Abstand liegen, geht es hier sehr ruhig zu. Das mit tropischen Bäumen und Gewächsen bepflanzte Grundstück ist parkähnlich angelegt und ebenso wie die Gebäude recht gepflegt und sauber. Das Hotel gehört zur kolumbianischen Estelar-Gruppe (die sonst nur Stadthotels betreibt) und wird nur mit AI angeboten. Als wir im Hotel waren, stammten die meisten Gäste aus Kolumbien, die nur einige Tage hier blieben. Die restlichen Gäste kamen meist aus anderen lateinamerikanischen Ländern. Während unserer Anwesenheit war das Hotel unter der Woche vielleicht mit 25% ausgelastet, an den Wochenenden etwas besser. Das Hotel ist familienfreundlich und behindertengerecht.


Umgebung

5.0

Die Anlage liegt siebzehn Kilometer entfernt von der historischen Altstadt von Cartagena an einem etwa vier Kilometer langen graubraunen Sandstrand, der zu Strandspaziergängen einlädt. Das Wasser im Meer ist sauber und es geht extrem flach hinein. In der näheren Umgebung gibt es zur Zeit noch keine weiteren Hotels. Man bleibt hier deshalb von den sonst üblichen Strandverkäufern verschont. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es in der näheren Umgebung nicht. In einer Entfernung von etwa


Zimmer

5.0

Die Standardzimmer sind ca. 25 qm groß und recht komfortabel eingerichtet. Unser Zimmer (1310) hatte zwei Queensizebetten (Matratzen bequem und nicht durchgelegen) mit Kissenmenue, einen großen Kleiderschrank mit viel Ablagefläche, einen Schreibtisch und eine Kofferablage. Es war sauber, die Einrichtung so gut wie neuwertig. Die kostenfreie Minibar mit nichtalkoholischen Getränken und Bier wird täglich aufgefüllt. Die Sanitäranlagen sind zwar komfortabel, aber unglücklich geschnitten (Den Raum m


Service

5.0

Das Personal ist kompetent, freundlich und zuvorkommend, oft aber sehr bürokratisch. Englisch wird nur in Ansätzen verstanden, Deutschkenntnisse sind nicht vorhanden. Man trifft hier bisher auch nur wenige Landsleute. Zusätzliche Serviceleistungen: Wäscherei, Massage (auch am Strand), kostenloser Internetzugang (4 PC's mit Drucker), Babysitting, regelmäßige kostenlose Shuttlebus-Verbindung zur Stadt Cartagena.


Gastronomie

5.0

Im Restaurant La Palapa gab es Frühstück (7 bis 10 Uhr), Mittag- (12.30 bis 15 Uhr) und Abendessen (18.30 bis 22 Uhr) in Buffetform. Die Räumlichkeiten sind ansprechend und einladend eingerichtet. Die angebotenen kalt/warmen Gerichte waren abwechslungsreich, aber auf den kolumbianischen Geschmack ausgerichtet. Darüber hinaus gibt es drei Spezialitätenrestaurants (Nativo = International, La Trattoria = Italienisch, The Grill = Steaks), für deren Besuch man morgens einen Tisch reservieren musste.


Sport & Unterhaltung

5.0

Vorhanden sind: Drei Swimmingpools mit Duschen, Kinderbereich und Liegemöglichkeiten (auch Liegen im Pool), Sonnenschirmen, zwei Tennisplätze mit Beleuchtungsmöglichkeit sowie ein Spa. Außerdem gab es einen überdachte Tischtennisplatte. Die Abendveranstaltungen der Animation waren während unserer Anwesenheit -vielleicht mangels Publikum- schwach (Karaoke, Musik-Clip-Vorführung u.ä.). Einmal gab es Live-Musik zum Tanzen von einem Duo. Tagsüber bot die Animation nur Wasserball und Aqua-Aerobic an.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

November 2011

Neues Luxus All Inclusive Hotel

5.7/6

Sehr gutes Hotel mit 194 Zimmern die zur Zeit meinen Besuches nur zu etwa 20 % ausgelastet waren. Somit waren alle Leistungen des Hotel sehr gut. Die Sauberkeit der Anlage war sehr gut auch am Strand nur ausserhalb der Anlage sah es ziemlich schlimm aus und vor allen am Strand. Poll anlage sehr gut mit allen was man sich wünschen kann...


Umgebung

4.0

Die Lage ist leider im moment noch sehr einsamm der näschte Laden ist ca 3 km weg im Hotel selber gibt es keinen Einkaufmöglichkeiten. Hotel bietet Shuttelservis nach Cartagena mehrmals Tgl. die sollte man nutzen... Unterhaltungmöglichkeiten am Abend ein sehr dezentes Programm mit Musik ansonsten nur über die Anlge der Bar Musik aber das reichte voll aus. Ausflüge kann man direkt an der Reception buchen und werden von den Mitarbeitern des Hotels vermittelt.


Zimmer

6.0

Im Zimmer gab es nichts was gefehlt hätte. Tv Deutsche Welle. Einzigstes mango der Zimmer ist die Klimaanlage auch wen man sie ausschaltet rautsch sie die ganze Zeit und ist somit ziemlicht laut


Service

6.0

Personal ist immer freundlich und zuvorkommend. Man sollte aber Spanisch sprechen ansonsten per Englisch wird aber nur von wenigen Mitarbeitern gesprochen,war aber nicht das problem. Die Zimmer wurde tgl gereinigt und waren immer sehr sauber. Bei Problemen war in kürzester Zeit jemand zur verfügung so das diese schnell aus der Welt geschaft werden konnten. Es wurde tgl der Wäscherei Service angeboten. Shutelservice nach Cartagena mehrmals tgl. Safe ist inklusive.


Gastronomie

6.0

Es gitb insgesamt 3 Restaurants Buffet/Italien/Menü im Buffet würde Frühstück und Mittagessen serviert was immer sehr gut war mit allen was das Herz begehrt. Durch die geringe Auslastung des Hotels gab es am Abend nur das Menü Restaurant was aber wirklich absolute Spitzenklasse war und somit es an nichts gefehlt hat. Ich habe als All Inclusive noch nie so gut gegesen wie in diesen Hotel. Es gab jeden Abend ein neues Motto was sehr gut umgestezt wurde. Stellenweisse mußt Reserviert werden f


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation sehr zurückhalten aber wen man es nutzen wollte konnte man jederzeit mitmachen. Am Poll alles dabei Liegen Schirme und Starnlagen waren am Morgen schon verteilt und mußten nicht geholt werden. Sehr suabere Anlagen der verschiedenen Polls mit Glastüren von der restlichen Anlage getrennt


Hotel

6.0

Bewertung lesen