Finca Es Figueral

Finca Es Figueral

Ort: Campos

0%
0.0 / 6

Bewertungen

Heiner (61-65)

Oktober 2018

Ort der Entspannung in einem paradiesischen Garten

6.0/6

Die Finca ist ein ganz besonderer Ort der Ruhe. Das ganze Anwesen garantiert mit seinem individuellen Ambiente eine umfassende Erholung.


Umgebung

6.0

Die Finca liegt nur ca. 30 Fahrtminuten vom Flughafen zwischen Campos und Santanyi ca. 10 km entfernt vom Strand Es Trenc in einem Olivenhain. Das Haus selbst bietet ganz viele besonders gestaltete kleine "Ecken" im Garten und einen Essplatz unter einem wunderschönen Baum vor dem Haus, der zudem mit Sonnensegeln gegen zu viel Sonne geschützt und Abends dezent beleuchtet ist.


Zimmer

6.0

Die nur 8 Zimmer sind alle sehr individuell und geschmackvoll im mallorquinischen Stil eingerichtet. Ein sehr aufmerksamer und unauffälliger Zimmerservice sorgt täglich für hervorragende Sauberkeit. Eine (selbst steuerbare) Klimaanlage , ein Kühlschrank und Wasserkocher (mit Tee oder Kaffee) befindet sich in jedem Zimmer.


Service

6.0

Ein ganz besonders von uns geschätzter Aspekt ist der (wesentlich durch die Besitzerfamilie) gestaltete Service. Sehr zurückhaltend und unaufdringlich, dabei ausgesprochen herzlich werden alle Wünsche der Gäste erfüllt. Vorlieben und Besonderheiten der Gäste werden rasch wahrgenommen und umsichtig berücksichtigt.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück bietet viele regionale (und selbst hergestellte) Produkte. An 3 Abenden in der Woche wird ein einem sehr schönen Ambiente draußen oder drinnen ein 3-Gänge-Menü angeboten, dass in Geschmack und Darbietung außerordentlich ist.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Finca verfügt über einen Fitnessraum (den wir nie genutzt haben) und einen wunderschönen Pool unter Palmen. Es Figueral ist kein Ort für Animation oder Entertainment, sondern für Entspannung und Ruhe. Dies wird durch den wunderschönen, riesigen, beinahe botanischen Garten verstärkt. Eine Besonderheit stellen zudem die vielen Tiere (Papageien, Hühner, Katzen, Hunde, etc.) der Finca dar, die sich scheinbar als Teil dieser Oase der Ruhe verstehen und für Nicht-Tierliebhaber ebenso unaufdringl


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maja (31-35)

April 2015

Herrlicher Landurlaub mit Papageien, Katzen und Co

5.2/6

Ein schöner und weitläufiger Hof mit vielen Tieren (Katzen, Hunde, Pony, Esel, Papageien) und sehr netter Gastgeberfamilie, die gerne allerlei Tipps zur Insel gibt. Hof und Zimmer sind sehr gepflegt, etwas Abnutzung hier und da gehört zum ländlichen Charme. W-Lan ist kostenfrei verfügbar, ebenso wie Handtücher für Pool und Strand. Um die Osterzeit waren nur wenige Gäste da. In den Sommermonaten kommen laut den Gastgebern viele Familien.


Umgebung

5.0

Ein eigenes Auto ist unbedingt nötig. Vom Flughafen fährt man 30 Minuten. In Campos gibt es ein paar Restaurants und große Supermärkte für die Selbstverpflegung. Zu Fuß in den Ort ist allerdings zu weit. Die schönen Strände Es Trenc und Cala Pi im Süden sind nur eine kurze Fahrt entfernt. Der Rest der Insel ist in jede Richtung in ca. einer Stunde Fahrt zu erreichen.


Zimmer

4.0

Wir haben ein Doppelzimmer im Haupthaus bewohnt (Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bad, Terrasse). Einen TV gibt's und eine Minibar, die man auch als Kühlschrank für Eigenes verwenden darf. Erwartet werden darf ein einfaches aber gemütliches Zimmer. Zum Teil war's etwas kalt, da die Heizung erst abends angeschaltet wurde. Der einzige Nachteil unseres Zimmers: der Zugang und die Terrasse liegen zum gemeinsamen Hof. Dementsprechend läuft häufig wer an den Fenstern vorbei bzw. man sitzt irgendwie eb


Service

6.0

Sehr freundlich, herzlich, unaufdringlich. Am besten schwatzt es sich mit den Gastgebern natürlich in Spanisch, aber auch Deutsch- und Englischkenntnisse sind vorhanden. Alle Services auf dem Hof werden von Mitgliedern der Familie erbracht. Bei Fragen oder Wünschen kann man jederzeit im Haupthaus vorbeikommen.


Gastronomie

5.0

Frühstück wird aus frischen Zutaten und oft mit Selbstgebackenem gemacht. Die Auswahl ist klein, aber gut. Langschläferfreundlich kann man bis 11.30 Uhr frühstücken, bei schönem Wetter auch im Hof. Das ist übrigens sehr zu empfehlen, die plappernden Papageien sind herrlich. Dreimal pro Woche kocht die Herrin des Hauses ein dreigängiges Abendessen. Dazu muss man sich beim Frühstück am selben Tag anmelden. Kostet 25€ pro Erwachsenem zzgl. Getränke.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöner Natursteinpool mit Sonnenliegen, aber unbeheizt und daher im Frühling noch zu kalt. Außerdem gibt es einen Fitnessraum, einen Spielplatz, Bücher in diversen Sprachen und Reiseführer zum Leihen. Die beste Unterhaltung bieten aber die Tiere des Hofes!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

September 2013

Ein tierisches Paradies mit Suchtgefahr ;)

5.5/6

Unsere Zeit im Es Figueral war sehr erholsam. Wir haben uns in der romantischen Finca sehr wohl gefühlt. Besonders die Tiere, welche liebevoll gepflegt werden, haben uns den Urlaub sehr versüßt. Wir waren mit unserer 10 Monate alten Tochter angereist. Es hat uns an nichts gefehlt. Die Lage der Finca ist ideal. Die tolle Bucht Es Lombards ist ca. 15 Autominuten entfernt. Der kleine Ort Santanyi ist typisch mallorcinische und lädt zum Bummeln ein. In Algeria Blanca, ein winziger Ort, gibt es eine Tapasbar, die wir nur wärmstens empfehlen können. Wir denken gerne an die schöne Zeit zurück und kommen gerne wieder!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (41-45)

August 2013

Entspannung Pur

6.0/6

Pure Erholung in wunderschönem Ambiente mit vielen Tieren , antiken Möbeln und fantastischen Essen.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen ca. 50 km entfernt , sehr ruhig gelegen. Der nächste Strand war ca.15 km weg, da wir aber keine Strandgänger sind haben wir uns genau für dieses Hotel entschieden , da man von dort aus die gesamte Insel sehr gut erkunden kann, mit einem Tagesausflug erreicht man auch den abgelegensten Ort wie z.B. Cap Formentor


Zimmer

6.0

Wir hatten zwei Zimmer, aufgeteilt in ein schönes Schlafzimmer und ein kleines gemütliches Wohnzimmer.Das Bad sah mit seinen Natursteinen sehr einladend aus. Alles war mit antiken Möbeln ausgestattet. Sehr sauber und elegant.


Service

6.0

Maria die Hausherrin hat uns sehr herzlich empfangen und so fühlten wir uns von an beginn an heimelig. Wir wollten unsere SpanischKenntnisse vertiefen und Maria die im übrigen sehr gut Deutsch spricht freute sich darüber und so sprachen wir nur spanisch :-)


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war eine Augenweide , wir saßen außen unter schattigen Bäumen , auf Wunsch gab es frische Eier in allen Möglichen Variationen . Reichhaltig und mit viel Liebe zum Detail war Innen das Buffet aufgebaut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist sehr schön im Garten integriert und die Liegen laden zum ausruhen ein , es gibt zwei Hängematten herrlich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Regina (26-30)

August 2012

Entkommen Sie dem Stress des Alltags

5.5/6

Die Doppelzimmer, Suites und Ferienwohnungen befinden sich in ausgebauten Steingebäuden, umgeben von viel Grün und landwirtschaftlich geprägten Nutzflächen (Olivenhaine, Feigen- und Limonenbäume, Granatäpfel etc.). Die Anlage ist gepflegt und durchgehend mit Tiergehegen und Teichen durchsetzt. Tagsüber kann man es sich unter Palmen bequem machen. Nachts sorgt eine stimmungsvolle Beleuchtung der Anlage für ein gewisses Flair. Vor seinem Zimmer trifft man auf Katzen, Hunde, Pfaue, Perlhühner, Papageien, Tukane, Eichhörnchen, Eulen, Fledermäuse, Geckos, Ameisen, Schwäne, Esel und viel anderes Getier. Die Alterstruktur der Gäste ist gemischt. Der Anteil der spanischen Gäste überwiegt.


Umgebung

6.0

Die Finca befindet sich unweit des Ortsausganges des kleinen Städtchens Campos an der Landstrasse zum Nachbarort Santanyi. Am Kilometerstein 42 wird man durch ein Hinweisschild auf einen kleinen Feldweg geleitet, der direkt zur abseits der Landstrasse und vor allem ruhig gelegenen Finca führt. Im Ort Campos gibt es mehrere Einkaufsmärkte (Eroski, Lidl) und Tankstellen. Dinge des täglichen Bedarfs sind gut erreichbar. Die zentrale Lage der Finca bietet die Möglichkeitg zu Ausflügen an alle intere


Zimmer

5.0

Das gemietete Doppelzimmer hatte eine ausreichende Größe, landestypische Möblierung, ein kleines aber feines Badezimmer, modernes Sat-TV, einen eingemauerten Zimmersafe und eine gut sortierte Minibar. Die große Terasse war mit einer Sitzgruppe im mediteranem Stil ausgestattet. Die Sauberkeit war auch hier gut. Die Klimaanlage war funktionstüchtig, verbreitete allerdings nach dem Einschalten einen etwas muffigen Geruch.


Service

6.0

Der Familienbetrieb ist von einer sehr freundlichen Umgangsweise geprägt. Die Verständigung mit den Gastgebern stellt absolut kein Problem dar. Die Zimmerreinigung, sowie die Sauberkeit des Geländes und der Einrichtungen war nicht zu beanstanden.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist als landestypisch zu bezeichnen und wird im Hauptkomplex der Finca eingenommen. Es bietet sich eine genügend große Auswahl an Backwaren, Getränken, Süssspeisen und sonstigen Landesspezialitäten. Bei gutem Wetter kann man es sich unter schattigen Bäumen im Innenhof bequem machen. Über den Tag werden kleine Snacks angeboten. Am Abend wird nach Anmeldung ein täglich wechselndes 3-Gänge Menue geboten. Die angebotenen Speisen sind ausgewogen und landestypisch. Im angnehmen Ambiente


Sport & Unterhaltung

5.0

Da die Finca auf Ruhe und Erholung ausgerichtet ist, halten sich die Freizeitangbote natürlich in Grenzen. Ein Fitnessraum und ein gut gewarteter Pool sind trotzdem vorhanden. Die Wasserqualität ist gut, tägliche Reinigung gegeben. Es sind ausreichend Liegestühle und durch die umfangreiche Vegetation zahlreiche schattige Plätze vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (31-35)

Juni 2012

Kleines, feines Refugium

5.5/6

Ein kleines, grünes Paradies im Südosten Mallorcas für Individualisten und ebensolche Familien. Schönes und gepflegtes Anwesen auf einer ehemaligen Finca, vom Geschirr bis zum Möbiliar im mallorquinischen Stil gehalten,mit Oliven-, Zitrusbäumen und Palmen sowie zahlreichen Ecken zum Seele baumeln lassen. Die Unterkünfte mit guter Ausstattung und, entsprechend den baulichen Gegebenheiten, individuellem Charakter, alles sehr sauber. Leider nur ein Minibarkühlschrank in unserer Juniorsuite. Die Besitzer der Finca sind sehr freundlich und zuvorkommend, das Frühstück und ggf. Abendmenü wird von der Chefin selbst zubereitet. Das Frühstück war einfach aber gut, Frühstücksei ganz frisch direkt von der Finca. Das wechselnde Abendmenü aus der traditionellen mallorquinischen Küche ist von sehr guter Qualität, allerdings nicht ganz preiswert im Vergleich zu guten Restaurants in den umliegenden Orten. Für unsere 14 Monate alte Tochter gab es viel zu erleben und zu sehen, vom Maultier über exotische Vögel bis zu den zahlreichen Katzen, viel Freiraum zum Laufen und ein sehr familiäres Umfeld. Ein Spielplatz mit kleinen Spielgeräten ist vorhanden, wurde von uns aber nicht häufig genutzt, der Sandkasten ist trotz der zahlreichen Katzen relativ sauber gewesen. Ein Leihwagen ist allerdings notwendig, damit lassen sich aber Restaurants und Supermärkte gut erreichen. Zu den nächsten (guten) Badebuchten braucht man zirka eine halbe Stunde. Insgesamt ein großartiges Fincahotel mit familiärem Charakter und viel Natur zur Erholung, gänzlich ohne pauschaltouristischem Charme. Für Familien definitiv geeignet.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Arnhild (61-65)

April 2011

Stilvolle Erholung in subtropischem Garten

5.4/6

Tolles, liebevoll im mallorquinischen Stil ausgestattetes Quartier mit viel Privatsphäre in ländlicher Umgebung weitab vom Massentourismus; schöne Buchten und Orte der Südostküste schnell mit dem Auto erreichbar; sehr freundliche Gastgeber; schmackhaftes Essen , bei gutem Wetter draußen unter Palmen


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marion (19-25)

Mai 2009

Sehr empfehlenswert!

4.8/6

Das Hotel ist klein, hat verschiedene Zimmertypen (DZ, Juniorsuite, Suite) und liegt zwischen Campos und Santanyi. Sehr schöne Anlage, es handelt sich um einen alten, umgebauten Bauernhof. Man kann inkl. Frühstück buchen, Abendessen nach Voranmeldung, Internetbenutzung, Pool, viele Tiere, alles sehr sauber!


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt im Landesinneren von Mallorca, zwischen Campos und Santanyi. Zum Strand Es Trenc sind es ca. 20 Minuten mit dem Auto, nach Palma ca. 45 Minuten. Das Hotel liegt sehr ruhig, umgeben von Feldern und Obstbäumen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren toll!!! Wir hatten eine Juniorsuite gebucht, mit eigener Terrasse und eigenem Eingang. Die Zimmer haben alle einen separaten Eingang. Ausstattung: Klimaanlage, Safe, Terrasse, Minibar, Wasserkocher, Tee, Kaffee, Fernseher. Die Zimmer wurden tägl. gereinigt und die Handtücher nach Bedarf gewechselt. Die Möbilierung war im typisch mallorquinischen Stil, sehr schön! Auch die Größe der Juniorsuite war angemessen. Wir hatten einen Raum mit Sitzecke und Fernseher, ein großes Schlafzim


Service

6.0

Das Personal ist sehr nett und vorallem die Inhaber sind sehr herzlich. Es wird ein bisschen deutsch gesprochen, so dass die Verständigung kein Problem war. Die Zimmerreinigung wurde tägl. durchgeführt, es war immer alles sehr sauber.


Gastronomie

4.5

Das Essen war sehr lecker, Frühstück war im Preis inbegriffen. Es gab versch. Sorten Brot und Brötchen, Müsli. versch. Sorten Cornflakes, Joghurt, frisches Obst, versch. Sorten Wurst und Käse, diverse Marmeladen und Honig aus eigener Herstellung (sehr lecker!!), versch. frisch gepresste Säfte und auf Wunsch auch Ei. Abendessen konnte man morgens vorbestellen. Es gab immer ein 3-Gänge Menü mit landestypischen Speisen. Die Portionen waren ok und das Essen sehr schmackhaft und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt einen Pool, der sauber war, mit Liegen und kostenlosen Handtüchern. Weiters gibt es einen Kinderspielplatz und einen sehr großen Garten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

September 2008

Sehr schöne und liebevoll geführte Finca

5.6/6

Diese Finca ist extrem empfehlenswert. Sie wird mit sehr viel Liebe, Freundlichkeit und familiär geführt. Die vielen verspielten und sehr zutraulichen Tiere, wie auch die äußerst netten Gastgeber machen Es Figueral zu einem wirklichen Geheimtipp für einen Kurzurlaub - oder auch länger. Wir können nur empfehlen dort hin zu fahren.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pia (41-45)

November 2007

Sehr schöne Finca, sehr empfehlenswert

5.4/6

Alles was man sich für einen Finca Urlaub wünscht, findet man in diesem schmucken Anwesen. Viele Vögel, Hund und Katzen sind hier zu Hause. Die liebevolle Gastlichkeit der Besitzerfamilie ist unschlagbar gut. Wünsche werden von den Lippen der Gäste gelesen und erfüllt. Das Essen ist gut. Es gibt selbst hergestellte Marmeladen und Schinken, etc. Empfehlenswert ist die Turmsuite. Wenn Ficaurlaub, dann Es Figueral.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (31-35)

August 2006

Sehr schöne Finca, sehr empfehlenswert

5.4/6

Alles was man sich für einen Finca Urlaub wünscht, findet man in diesem schmucken Anwesen. Viele Vögel, Hund und Katzen sind hier zu Hause. Die liebevolle Gastlichkeit der Besitzerfamilie ist unschlagbar gut. Wünsche werden von den Lippen der Gäste gelesen und erfüllt. Das Essen ist gut. Es gibt selbst hergestellte Marmeladen und Schinken, etc. Empfehlenswert ist die Turmsuite. Wenn Ficaurlaub, dann Es Figueral.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Hans (36-40)

September 2005

Sehr schön

4.0/6

Schöne Finca, sauber und ruhig, familiär geführt.


Umgebung

4.0

Mit Mietauto ca. 15Min bis zum nächsten Strand. Gut gelegen, ein bisschen fernab vom Touristen haufen. Schön gelegen inmitten von Bäumen etc.


Zimmer

4.0

Sauber, genügend gross. Je nachdem mit Balkon oder Terrasse, oder ebenerdig.


Service

4.0

Service familiär, sauber, aufmerksam.


Gastronomie

4.0

Frühstück ausgiebig und reichlich. Abendessen auf Voranmeldung: ein Menu, Hausmannskost


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöner Pool, ältere Fitnessgeräte; gut zum Joggen, da auf dem Lande.


Hotel

4.0

Bewertung lesen