Aparthotel Massanet

Aparthotel Massanet

Ort: Canyamel

100%
5.9 / 6
Hotel
5.9
Zimmer
5.8
Service
5.8
Umgebung
5.4
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
5.5

Bewertungen

Patrick (36-40)

September 2021

Top Appartement*klimatisiert*sauber*groß

6.0/6

Sehr nett. Sehr sauber. Äußerst geräumig samt Balkon. Ruhige strandnahe Lage mit Schlafzimmern zur Rückseite. Alle Zimmer klimatisiert (geräuscharm). Gut ausgestattete Küche. Poolbenutzung im Hotel Laguna ist inkludiert. Fußweg zum täglichen Einkaufsbedarf 1 Minute. Wir haben für nächstes Jahr wieder gebucht. Für unseren Erholungsurlaub ist der Ort so wie das Appartement perfekt.


Umgebung

6.0

siehe Googlemaps. Bushaltestelle in 3 Minuten zu Fuß zu erreichbar.


Zimmer

6.0

Küchenzeile: Mikrowelle, Kaffeemaschine, Wasserkocher, genügend Geschirr, Besteck, Töpfe, Pfanne. Bad-WC: täglich ausreichend frische Handtücher nach Wunsch, Föhn. Schlafzimmer: große Einbauschränke (Klima), 1 Schlafz. mit Balkon (Klima) Wohnzimmer: 2x Couch, Esstisch+ Stühle (Klima) Alle Zimmer mit blickdichten Gardinen


Service

6.0

Es gab keine Gründe zur Beanstandung. Sehr freundlich.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Poolnutzung im Hotel Laguna. Wir haben keine Freizeitangebote gebucht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

Oktober 2019

Großes geräumiges Apartment!

6.0/6

Großes Apartment. Ruhig gelegen. Geräumig mit 2 Schlafzimmern und Wohn/Esszimmer. Sauber. Man wird von Frau Massanet bei der Anreise persönlich begrüßt


Umgebung

6.0

Das Apartment liegt in Canyamel. Es ist ca. 150 Meter vom Strand weg und befindet neben der Autovermietung.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein großes Apartement mit 2 Schlafzimmer sowie Wohn und Essraum. Es ist somit genügt Platz vorhanden. Auch ein Balkon existiert.


Service

6.0

Wir wurden von Frau Massanet persönlich begrüßt. Eine Rezeption gibt es nicht. Alles was zu regeln war wurde durch die Besitzern vor Ort erledigt. Hat prima geklappt.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension. Die Verplegung war zunächst im Hotel Laguna. Nachdem dieses zum Saisonende zu machte musste die im Hotel Canyamelpark eingenommen werden. Alles hat gepasst. Das Essen im 2. Hotel war aber besser als im Laguna.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Corinna (56-60)

September 2019

Top Adresse um guten und günstigen Urlaub zu mache

5.0/6

Das Appartement-Haus liegt zentral in Canyamel und nah am Strand. Das Appartement ist sehr großzügig, sauber, wenn auch ein wenig in die Jahre gekommen, aber das Preis-/Leistungsverhältnis ist top, der Service sehr engagiert, einzig die Küchenausstattung würde ich mir umfangreicher wünschen, wir werden aber ganz bestimmt im nächsten Jahr wieder kommen, danke an das Team Massanet 😊👍


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patricia (36-40)

August 2019

Super für Familien geeignet!

6.0/6

Schönes Apartment mit viel Platz und sehr sauber! Für Familien geeignet da es sich in einer ruhigen Gegend befindet. Mietwagen empfehlenswert.


Umgebung

5.0

Ruhige Lage nicht weit entfernt vom Strand.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein sehr geräumiges Apartment mit 2 Schlafzimmern, einer Küche und einem Wohn/Esszimmer. Alles war sehr sauber und die Küche mit den notwendigen Utensilien ausgestattet.


Service

4.0

Der Service im dazugehörigen Hotel Laguna war bemüht. Jedoch fehlte es dort an jeglicher Organisation.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur das Frühstück im Hotel Laguna . Es gab viel Auswahl und es war für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torsten (51-55)

Juli 2019

Super schönes Appartementhotel

6.0/6

super schönes appartmenthotel in zentraler lage. nicht weit vom strand und der dorfmitte entfernt. sehr sauber und super freundlich.


Umgebung

6.0

fahrt vom flughafen zum hotel dauerte ca. 1 stunde mit einem transferbus.


Zimmer

6.0

2 schlafzimmer und ein großes wohnzimmer mit angrenzender küche. das appartment ist riesig.


Service

6.0

super service und sehr sehr freundliches und hilfsbereites personal.


Gastronomie

5.0

gastronomie nur in angrenzenden gaststätten, die allesamt nicht weit entfernt sind.


Sport & Unterhaltung

6.0

zum glück keine poolanlage, annimation oder sonst irgendwelchen gruseligen kram


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Constance (46-50)

Juli 2019

Schöner Urlaub in Canyamel

6.0/6

Ein sehr schönes Aparthotel, in dem wir uns wieder sehr wohl gefühlt haben. Freundliche Hotel-Chefin, gute Reinigungskraft und große Zimmer mit sachgerechter Ausstattung. Erwähnenswert ist auch, dass die Gäste hier wirklich alle sehr nett sind. Alle wollen einen entspannten Urlaub und sind an Ordnung und Ruhe interessiert. Für Familien oder größere Gruppen von Leuten sehr zu empfehlen, da es in den Appartements recht viel Platz und Stauraum gibt.


Umgebung

5.0

Canyamel ist ein ruhiger und kleiner Ort. Der Strand ist direkt in der Nähe, hat aber durch die Unwetter leider etwas gelitten.


Zimmer

6.0

Groß, sauber, gut eingerichtet.


Service

6.0

Besser geht´s nicht.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dorith (41-45)

Juli 2019

Klare Empfehlung für Urlaub mit Mietwagen !

6.0/6

Nach 2 Wo. Aufenthalt als Familie im Juli 2019 (App. BC im EG rechts) schließen wir uns den lobenden Worten und positiven Bewertungen sowie Weiterempfehlungen zur Unterkunft uneingeschränkt an. Lage, Ausstattung und Service (nette Kontakte zur Reinigungskraft und zur Verwalterin Frau Massanet) übertrafen unsere Erwartungen in diesem für Mallorca sehr günstigen Preissegment.


Umgebung

6.0

Die Appartments befinden sich in einer Wohngebietsstraße des Örtchens Canyamel, Durch diese fahren auch Transferbusse und im Nachbarhaus befindet sich eine Autovermietung, beides aber (für uns) nicht weiter störend, Direkt vor dem Haus gibt es einen Zebrastreifen, weiter ca 100 m (ohne eigentlichen Bürgersteig) bis zur autofreien kleinen Fußgängerzone mit mehreren Mini-Supermärkten (auch stets frische Brötchen für´s Frühstück), Arzt, Apotheke sowie Souvenir- und Strandartikelgeschäften. Diese en


Zimmer

5.0

Die Appartments unterscheiden sich nach Lage (EG oder 1./2. OG) und Größe (1 oder 2 separate Schlafzimmer). Nach Gesprächen mit anderen Gästen gibt es auch Unterschiede in Details der weiteren Ausstattung (z.B. Doppelkochplatte "alt" oder "neu"), so dass hier eigentlich nur allgemeine Dinge oder solche, die das jeweils gebuchte Appartment betreffen, bewertet werden können. Unsere FeWo im EG rechts (BC) hatte 2 Schlafzimmer, ein sehr schön renoviertes Bad, Küche, Wohnzimmer mit TV sowie 2 Balkon


Service

6.0

Tägliche Reinigung (außer freitags), Bettwäsche- und Handtuchwechsel auf Wunsch. Freundlicher Kontakt zur Reinigungskraft, die gut Englisch spricht und sich auch mit den WiFi-Details des Hauses auskennt. (WiFi leider gegen wochenweise Gebühr.) Das Haus verfügt über keine Rezeption im eigentlichen Sinne, die Verwalterin Frau Massanet (Tochter des Hoteldirektors vom "Universal Laguna") soll bei Ankunft telefonisch verständigt werden und ist dann stets schnell zur Schlüsselübergabe zur Stelle.


Gastronomie

4.0

Die Zusammenarbeit mit Reiseveranstaltern, die das Massanet in Kombination mit Verpflegung im Hotel Laguna anbieten, soll perspektivisch nicht fortgesetzt werden, wie wir vor Ort erfuhren. Unsere Buchung beinhaltete nur Flug und Übernachtung, so dass wir zum Essen im Hotel Laguna nichts sagen können. Bei der Planung des Reisebudgets sollte man beachten, dass es relativ wenige Möglichkeiten gibt, sich vor Ort individuell günstig selbst zu verpflegen (es sei denn, man kauft bei den großen Discount


Sport & Unterhaltung

6.0

Bitte beachten: In Reiseführern, aber auch auf zahlreichen Internetseiten, wird der Strand von Canyamel noch als breit, feinsandig, flach ins Meer abfallend und familienfreundlich beschrieben und auch abgebildet. Diese Beschreibungen und Fotos sind NICHT mehr richtig, sie treffen auf dessen Zustand VOR Oktober 2018 bzw. VOR Mai 2019 zu. Im Herbst 2018 wurde der Strand bei einem katastrophalen Unwetter großteils weggespült. Die Gemeinde Capdepera (zu der Canyamel gehört), hat im Winter 500.000 EU


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Henrik (41-45)

Juni 2019

Appartment-Empfehlung im beschaulichen Canyamel.

6.0/6

Kleines, feines Appartmenthaus in Canyamel. Wir wohnten nun schon zum dritten Mal hier und waren wiederum sehr zufrieden. Freundliche, Ruhe suchende Gäste. Das Appartmenthaus macht einen äußerst gepflegten und einladenden Eindruck. Leistungen des Hotels Laguna (z.B. Pool) können mit genutzt werden, ebenso werden dort die Mahlzeiten eingenommen, sofern man das gebucht hat. Auf uns traf das nicht zu.


Umgebung

4.0

Ruhige Lage, direkt an der kleinen Ladenstraße Canyamels und nur 5 Minuten (ruhigen Schrittes) zum Strand. Unser Lieblingsrestaurant "VELL MARI" direkt über die Straße. Im Herbst 2018 traf ein schweres Unwetter die Region. Der Strand von Canyamel hat darunter sehr gelitten und ist nicht mehr ganz so einladend wie vor der Naturkatastrophe (deutlich schmaler, wenig Sand, viele Steine, teils gefährliche Strömungen und steiler Einstieg ins Meer, deshalb permanent maximal "gelbe Flagge"). Ein künstli


Zimmer

6.0

Große Zimmer, zweckmäßig eingerichtet, alles intakt und sehr gepflegt. Top- Klimaanlagen, die sich in jedem Raum separat steuern lassen. Zwei Balkone, einer zum Sitzen, einer zum Wäschetrocknen :-) !


Service

6.0

Die Raumpflegerin Rosario ist super und weiß auch immer einen Rat. Auch die Vermieterin, Frau Massanet, ist sehr entgegenkommend und fürsorglich. Besser kann man das nicht machen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Henrik (41-45)

August 2018

Auch beim zweiten Besuch vollends überzeugt!

6.0/6

Es handelt sich um ein kleines Appartementhaus in Randlage Canyamels. Sehr ruhig, was ebenso auf das Publikum zutrifft. Angenehmes Ambiente, sauber und adrett. Wir waren zum zweiten Male vor Ort und haben unser Appartement als Basis für vielfältige Ausflüge auf der Insel genutzt.


Umgebung

6.0

Drei Minuten bis zur Ladenzeile, fünf Minuten bis zum Strand. Ruhige Seitenstraße. Canyamel ist ein recht beschaulicher Ort, es gibt aber diverse Busverbindungen. Ein Mietwagen ist dennoch ratsam.


Zimmer

6.0

Wir hatten eines der großen Appartements. Sehr geräumig, hell, sauber, ordentlich. Es gab sogar auf dem zweiten Balkon ein weiteres WC (sichtgeschützt) - äußerst praktisch. Im Vergleich zum letzten Jahr hat man Regalbretter in die großen Einbauschränke eingearbeitet, das erhöht die Staumöglichkeiten. Sehr umsichtig - bzw. auf Hinweise der Besucher eingegangen. In jedem Raum separat steuerbare und leistungsfähige Klimaanlagen. In einer vergleichbaren Kategorie sind Aufteilung und Ausstattung der


Service

6.0

Besser kann man es nicht machen. Top Raumpflege, die Managerin Marga Massanet jederzeit erreichbar und hilfsbereit. Hat alles tadellos funktioniert. Restauranttipp: "Vell Mari" bei Toni direkt gegenüber vom Appartement - immer wieder toll. Ausflugstipp: "Artestruz" in der Nähe von Campos - authentische und liebevoll geführte Straußenfarm. Einkaufstipp: "Mallorca Puzzles" in Palma - für alle die ihren Grips auch im Urlaub gebrauchen wollen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bianka (46-50)

August 2018

Angenehmer Urlaub

4.0/6

Wir haben das Apartment im Erdgeschoss links bewohnt. Es war sehr sauber und sehr ruhig dort zum schlafen. Lediglich das Badezimmer war etwas eng.


Umgebung

4.0

Die Fahrt vom Flughafen hat 1,5 Stunden gedauert, auch weil viele andere Hotels angefahren wurden.


Zimmer

4.0

Das Schlafzimmer war klein, aber ruhig, obwohl es zur Straße ausgerichtet war.


Service

4.0

Das Personal war sehr nett und hilfsbereit und sprach gut englisch.


Gastronomie

5.0

Das Essen vom Buffet war sowohl morgens als auch abends köstlich, selbst das Desert war lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

Tretboote und SUPs könnte man am Strand ausleihen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Reno (46-50)

Juni 2018

we love Canyamel

6.0/6

das App. hat uns sehr gut gefallen und entsprach exakt unseren Vorstellungen und den positiven Bewertungen,sehr netter Empfang durch Fr. Massanet und ihre Angestellte ,welche sich um die Belange der Urlauber und die Sauberkeit in den App. ,unaufdringlich und immer gut gelaunt , kümmert.Die Einrichtung ist einfach aber vollkommen ausreichend,Preis/Leistung absolut ok


Umgebung

6.0

hin 1 1/2 stunden zurück 1 stunde


Zimmer

5.0

einfach eingerichtet aber viel Platz und top Klimaanlagen in allen Zimmern


Service

6.0

Gastronomie

5.0

nicht genutzt


Sport & Unterhaltung

5.0

nicht genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (41-45)

Mai 2018

Tolles Appartement für Familien

6.0/6

Tolles Appartement, sehr sauber, ideal für Familien, Strandnähe, ruhige Seitenstraße, nettes Personal, sehr zuvorkommend


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Sehr freundlich, tolle Tipps


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreich, mitgedacht, für jeden was zu finden


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

ElvisFan (46-50)

Mai 2018

Alt aber geräumig.

4.0/6

Wir waren in Appartement BA. Die Aufteilung ist hell und sehr geräumig für 5 - 6 Personen. Wir hatten 2 Toiletten (eine im Freien, aber sichtgeschützt). Hinterhof war zugemüllt und insgesamt waren die Türen und Schränke alt und sollten dringend renoviert werden. Mobilar war O.K.


Umgebung

6.0

5 Minuten zum Strand. Zentrale Lage. Super!


Zimmer

3.0

Die Wand vom Schlafzimmer zum Badezimmer war feucht und roch auch moderig.


Service

4.0

Reinigungskraft war sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Essen gab es im Hotel Laguna, ca. 5 Min entfernt. Wir hatten HP in Buffetform. War lecker und es gab eine große 'Auswahl an Speisen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel Laguna Wassergymnastik und abends Showprogramm. War ausreichend für uns, da wir viel auf der Insel unterwegs waren.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Henrik (41-45)

August 2017

Top-Empfehlung in Canyamel für Familien!

6.0/6

Kleines feines Appartementhaus am Rande von Canyamel. In einer recht ruhigen Seitenstrasse gelegen. Sauber, ordentlich, gepflegt, modern. Sehr angenehmes Publikum. Freizeitangebote und Gastronomie können im Hotel Laguna genutzt werden, wir haben davon aber keinen Gebrauch gemacht.


Umgebung

6.0

Canyamel als Urlaubsort mochten wir schon immer gern. Nicht zu groß, nicht zu überlaufen. Das Massanet liegt günstig fünf Minuten vom Strand und zwei Minuten von der kleinen Ladenzeile entfernt. Parkplätze zu bekommen ist immer etwas schwierig, aber dennoch machbar. Sehr ruhige Lage, da die Straße weniger befahren ist als andere im Ort.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein riesiges Appartement mit zwei separaten Schlafzimmern. Ausreichend Stauraum für Kleidung, eine funktionale und mit allen notwendiges Dingen ausgestattete Küche. Großer Balkon. Top Klimaanlagen, die per Fernbedienung in jedem Raum separat einzustellen waren. Modernes Fernsehgerät mit gutem Empfang und bequeme Betten inklusive Matratzen. Geschmackvolle und passende Dekoration. Sämtliche Einrichtungsgegenstände sind in gutem Zustand, genauso das Badezimmer.


Service

6.0

Der Empfang wird immer dann besetzt, wenn neue Gäste anreisen. Die Mitarbeiterin, vermutlich die Geschäftsführerin, wies uns gut in alle wichtigen Dinge ein. Erreichbarkeit der Chefin ist über Handy jederzeit gegeben. Ein Internetticket kann man zum moderaten Preis buchen, das hat tadellos funktioniert. Die Reinigung erfolgt 6 Mal die Woche und ist sehr ordentlich. Man hat uns sogar unterstützt, Tickets für eine Veranstaltung zu besorgen. Besser kann man das alles eigentlich nicht machen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Constance (41-45)

August 2017

Kleines aber feines Apartementhaus in Canyamel.

6.0/6

Kleines, feines Apartementhaus für einen wunderbaren Familienurlaub. Geräumiges Apartement, sehr sauber und modern. Hervorragende Klimaanlagen. Ideal als Basis für Ausflüge, Hotelleistungen im Hotel Laguna können teils mitgenutzt werden (so auch Essen, was wir nicht genutzt haben). Sehr freundliche und hilfsbereite Angestellte!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maico (46-50)

Juli 2017

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Für Familien die beste Unterkunft. Wenn man HP bucht bekommt man sein Essen in drei Minuten entfernten Hotel Laguna. Die Wohnung ist sehr sauber und gepflegt


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dirk (46-50)

September 2016

Urlaub mit Abstrichen

4.0/6

Positiv:Kurze Entfernung zum Strand,Einrichtung nichts für Anspruchsvolle, eher zweckmäßig sehr hellhörig..nichts für Ruhesuchende..


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christoph (36-40)

September 2016

Einfach super, Traumurlaub,

6.0/6

Super Lage, tolle Ausstattung, große Räume, Balkon, Klima, tolles Frühstück im naheliegender Hotel mit Pool, himmlischer Ort und strand


Umgebung

6.0

Leider etwa 1 Stunde Transfer... Super Ausgangslage für Ausflüge in jede Richtung, busanbindung optimal


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (46-50)

August 2016

Schönes Apartment in ruhigen Ort

5.0/6

Das Zimmer was wir hatten war in Ordnung, es war das grösste, wir hatten schön Platz, es war sauber nur ziemlich hellhörig


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rico (36-40)

September 2013

Urlaub ohne Feeling

4.8/6

Gebucht hatten wir Halbpension, daher war uns die Ausstattung des Appartments nicht wichtig. Das Appartment mit zwei getrennten Schlafzimmern war ausreichend groß und wurde durch das Zimmerpersonal täglich sehr gut gereinigt. Service und Reception wurde vorallem durch das Haupthaus geregelt (ca. 3 min entfernt), in dem auch die Mahlzeit eingenommen werden. Der Strand war wie im Katalog beschrieben nur ca. 4 min entfernt und hatte erstklassige Qualität. Allerdings beschränkte sich hier das Freizeitangebot auf wenige Möglichkeiten (ein in die Jahre gekommenes Volleyballfeld und ein bisschen Wassersport) und Lokalitäten (nur 2 Strandbars). Die Verkehrsanbindung war in unserem Aufenthalt gut und immer pünktlich. Die ortsansässige Autovermietung war gleich nebenan und durchaus bezahlbar (ohne Kaution). Ein schöner Strand mit glasklarem Wasser, ein sauberes Hotelzimmer und dicke Bäuche durch gutes Essen reichen leider nicht für sechs Sterne. Fazit: Der Urlaub war kein Kracher, aber wir haben uns dennoch gut erholt.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Isabel (36-40)

August 2013

Badeurlaub der einfachen Art

3.7/6

Die Appartmentanlage ist von der Ausstattung her sehr einfach gehalten. Die Zimmer sind geräumig. Für den Aufenthalt ohne Anspruch ok. Wer Komfort erwartet, ist hier völlig fehl am Platz (es fehlte sogar die Handseife). Richtig kochen kann man an den zwei Herdplatten nicht - fürs Spiegelei hat es gereicht. Die Sauberkeit des Appartment lässt zu wünschen übrig (es wurden die Betten gemacht und der Müll geleert - Fegen mussten wir aber selbst). Im Bad gab es keine Lüftung, der Fernseher war miniklein dafür hatten wir zwei Balkone... Der Strand ist sehr nah und zu Fuß in ca. 4 Minuten zu erreichen. Der Ort Canyamel ist sehr klein. Für einen Badeurlaub ok, wer Abwechslung sucht, muss einen Mietwagen buchen (am besten vorher, denn vor Ort gibt es nur einen Mietwagen Anbieter der 300 Euro Kaution möchte). Man kann mit dem Bus zu den Nachbarorten fahren, leider fahren die Busse nicht immer dann wann möchte. Also nur eingeschränkt nutzbar (außer nach Cala Ratjada - da fahren die Busse öfters). Es gibt ein paar Supermäzrkte und Restaurants ansonsten ist eher tote Hose. (einen richtigen Kinderspielplattz haben wir nicht gefunden) Bei Halbpension wird das Essen im Hotel Playa Canyamel eingenommen (3 Min. zu Fuß). Das Frühstück ist immer gleich, beim Abendbrot gibts etwas Abwechslung aber das Essen ist nicht herausragend. Zumindest hat bei uns jeder irgendwas gefunden. Lecker ist aber was anderes.... Das Personal (Kellner, Putzfrau) ist sehr freundlich und bemüht. Allerdings ist in der Appartmentanlage nur bei der Anreise ein Ansprechpartner. Ansonsten nur die Putzfrau. Der Kinderclub war sehr mager und das Animationspersonal eher uninteressiert. Der Urlaub war ok aber wir haben etwas mehr erwartet. Das nächste Mal gehts eher nach Cala Millor - da wird den Kindern etwas mehr Unterhaltung geboten.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Joerg (46-50)

Juli 2013

Super Urlaub!

5.1/6

Rundum ein super Urlaub.Erholung pur.Der richtige Ort um den Akku wieder aufzuladen. Für ältere Leute und Familien mit kleinen Kindern optimal.Jugendliche können nach Cala Ratjada ausweichen,mit dem Bus hin und dem Taxi zurück dürfte kein Problem sein. Jederzeit wieder!!!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (31-35)

Juli 2012

Sehr schöner, ruhiger Ort

5.0/6

Den Ort kann ich sehr gut empfehlen, wenn man eine ruhige und entspannte Atmosphäre sucht. Es ist kein von Touristen überlaufener Ort. Der Strand ist sehr nah und nicht überlaufen. Wir haben immer eine freie Liege gefunden. Unbedingt Cala Roja samt Restaurant besuchen, kann man auch fußläufig erreichen. Das Hotel war soweit ok, Zimmer sauber und gut ausgestattet. Das Essen war gut, die Sauberkeit des Geschirrs manchmal nicht so.. Zudem schien das Personal mit steigender Anzahl der Gäste ein klein wenig überfordert, wurde aber durch zusätzliches Personal tlw. ausgeglichen. Rundum kann ich das Hotel aber empfehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Gertrud (56-60)

Juni 2012

Hotel war ein Flop

2.3/6

Hotel ist geeignet für Familien ohne Anspruch


Umgebung

5.0

Wir buchten ein Hotel, ruhige Lage, ruhiges Zimmer und wurden im Erdgeschoss, Zimmer zur Strasse, untergebracht. Den Balkon konnten wir nicht benutzen, wir fühlten uns , als würden wir auf der Strasse sitzen. Im Prospekt, noch im Internet ist zu erkennen oder zu lesen, dass das Hotel APP: Massanet Typ B eine Absteige an der Strasse ist. Wir waren sehr enttäuscht!


Zimmer

1.0

Ausstattung uralt . Standen wir im Bad konnten wir die Badtüre weder öffnen noch schließen. Keiner fühlte sich für dieses Gebäude verantwortlich oder für unsere Wünsche. Wir wohnten 11 Tage in dunklen Zimmern, weil wir die Verdunkelungsvorhänge nicht öffnen konnten, wegen der Einsicht von der Strasse .


Service

1.0

Personal sehr freundlich, bis auf die Rezeptionsdame, die von unseren Unzufriedenheit nichts wissen wollte.


Gastronomie

5.0

Essen gut und abwechslungsreich. Theken sauber. Sitze auf den Stühlen waren schmutzig


Sport & Unterhaltung

1.0

Zuwenig Geschäfte. Strand sehr gut


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Uta (46-50)

Juli 2011

Canyamel Massanet

5.2/6

Das Appartement Massanet ist für Familien perfekt. Das Essen im Cayamel Garden ist sehr gut. Es ist eigentlich jeden ein mallorkinisches Gericht dabei, dies sollte man unbedingt mal probieren.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (41-45)

Juli 2010

Urlaub für Familien

4.2/6

Appartment ist groß genug für sechs Personen. Wohnung mit zwei Schlafräumen, Küche, Wohnzimmer und Bad. Auf einem Balkon zusätzliche Toi. mit Dusche. Klimaanlage in den drei großen Räumen. Im Wohnzimmer(liegt zur Straße, in der viele Einheimische wohnen) hört man die Fahrzeuge vorbeifahren. Da der Ort nicht überlaufen ist und in der nähe keine Kneipen etc. sind ist es eher ruhig. Die Wohnung wird an sechs Tagen der Woche gereinigt. Gegessen wird im Playa Canyamel (ca 100 m vom Appart. entfernt). Wir hatten in den neun Tagen kein Hauptgricht doppelt und es war immer von allem reichlich da. Die Kellner sind sehr bemüht, aber teileweise etwas unterbesetzt(Frühstück von 8-10 Uhr, Abendessen von 19-21 Uhr) keiner hat etwas gesagt wenn man überzogen hat.


Umgebung

5.0

Zum Strand waren es ca 3-5 Gehminuten, vom Flughafen sind wir ca eine Stunde gefahren. Auf dem Weg zum Strand kommt man an einigen Einkaufslägden vorbei (keine große Auswahl) Gute Busverbindung nach Cala Ratjada(1,65 €) und Cala Millor(2,55€)


Zimmer

4.0

Sehr großes App. mit ordentlichen Möbeln, im Wohnzimmer und in den beiden Schlafräumen gab es Klimaanlagen. Ein Balkon vom Wohnz. zur Straße hin, und ein Balkon vom Schlafraum(dort war auch die zweite Toi. incl. Dusche) TV mit Sat Anschluß (alle deutschen Programme). Ein Mietsafe ist auch vorhanden. Das App. war sauber. Außer am Sonntag wurde gereinigt und es gab neue Handtücher


Service

4.0

Kellner sprechen deutsch, die Putzfrau nicht. Zimmer werden an sechs Tagen in der Wo. gereinigt


Gastronomie

4.0

Kein Hauptgericht doppelt während der neun Tage aufenthalt. Zum Frühstück reichhaltiges Buffet incl. Getränke, zum Abendessen müssen die Getränke bezahlt werden. Das Besteck hätte teilweise sauberer sein können. Wenn man das Personal darauf aufmerksam gemacht hat, habe die sofort reagiert und sich entschuldigt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Leider hatte wir nur einen Vorturner, der somit teilweise überfordert war. Der Strand ist sehr sauber und nicht überfüllt.(auch die Einheimischen nutzen ihn)Gegen Gebühr gab es am Strand Liegen (10,50€) aber auch genug Platz für Strandmuscheln oder Sonnenschirme


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina (36-40)

Oktober 2009

Zimmer hui, Essen pfui

4.4/6

Dies läuft beim Veranstalter Alltours und beim dazugehörigen Mutterhotel "Hotel Canyamel Park" als Apartementos und nicht als Hotel. Diese Apartments sind ca. 300 Meter vom Hotel entfernt, Rezeption nicht dauerhaft besetzt - Check in/Check out im Hotel Canyamel Park. Die Apartments sind gut ausgestattet, auch in der Kitchenette. Sauberkeit war in Ordnung. Gebuchte Leistung Halbpension. Jede Altersstufe, vorwiegend deutsch einige Spanier.


Umgebung

5.0

Entfernung zum Strand ca. 400 Meter, zum nächsten Ort ca. 13 Km. (Capdepera). Flughafen ca. 80Km Im Ort vorwiegend nur italienisch geprägte Restaurants. Ein Supermarkt mit Bäckerei, Tabakgeschäft (hat aber Anfang Oktober geschlossen), noch ein paar kleinere Geschäfte mit andecken, Postkarten, etc. und eine Apotheke. Viele Ausflugsmöglichkeiten vorhanden, Mietwagen mehr als empfehlenswert - da schlechte Busverbindung.


Zimmer

5.0

Zimmergröße des Apartments war ok. Kitchenette mit 2 Herdplatten + Abzug, Kühlschrank und Spüle + Geschirr und Besteck + Kaffemaschine war ok. Möblierung war ok. Klimaanlage könnte an kalten Tagen besser wärmen, aber sonst einwandfrei. Safe, Telefon, Balkon auch vorhanden. Sauberkeit war in Ordnung.


Service

4.0

Freundliches Personal. Fremdsprachenkenntnisse englisch und deutsch teilweise eingeschränkt vorhanden. Zimmerreinigung täglich, aber immer donnerstags haben in den Apartments die Zimmermädchen frei - somit keine Reinigung. Zusätzliche Serviceleistungen nicht in Anspruch genommen. Keine Beschwerden unsererseits.


Gastronomie

3.0

In der Apartmentanlage ein kleines Restaurant und eine Bar. Die Bewertung der Gastronomie bezieht sich ausschliesslich auf die Apartmentanlage und nicht auf das Hotel in welchem wir ab dem 2. Abend wg. zu weniger Gäste Essen durften (hier gibt es immer morgens und abends Showkochen - Essen einwandfrei + Auswahl ebenfalls). Die Quantität und Qualität in der Apartmentanlage ist eher unterer Durchschnitt. Kaum Auswahl, als Beilage nur Pommes, sehr fettiges Essen, geschmacklich nicht unbedingt der


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

August 2009

keine 4 sternen

3.9/6

ich komme aus Holland also mache manchmahl fehler. Appartment sicher keine 4 Sterne eher 2-3. Wir hatten app. 2b, drückloser Klo, Löcher im Bettwäsche, 1 Tag keine wechsel von Handtücher mann weiss voher nicht wann dass ist. Klima anlage auf jedem Zimmer war prima,Kuhlschrank auch ok, TV nür 3 Kanale. Canyamel ist ein ruhiges Dorf mit ein sehr schönen Strand, fand ich ganz nett, mann braucht aber bestimmt ein Auto. Dass essen hat mir nicht so geschmeckt, dass fanden wir am Strand viel besser. Also keine weiterempfehlung


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katja (41-45)

Juli 2009

Annex Massanet nicht empfehlenswert!

2.3/6

Wir haben als 6köpfige Familie im Appartmenthaus Annex Massanet gewohnt,das gehört zum Hotel Playa Canyamel.Für 6 Personen war das Appartment groß genug, angenehm war auch die Klimaanlage.Die Toiletten waren absolut schmutzig,die Außentoilette( im Katalog als 2. Bad beschrieben) befand sich auf dem Balkon,ohne Sichtschutz zum Nachbarn gegenüber!!!!Diese Toilette war absolut verschmutzt,die Dusche hatte keinen Duschvorhang, sodass Wasser auf den Balkon floss und dort stehenblieb.Wir waren also gezwungen zu sechst das Bad und die Toilette in der Wohnung zu benutzen,dort war die Lüftung defekt.Der herbeigerufene Hausmeister meinte,das wäre normal so.... Wir haben Halbpension im Hotel Canyamel mitgebucht, das war absolut gut, ausreichend, lecker.Über etwas oberflächlich gespülte Gläser und Besteck kann man hinwegsehen.


Umgebung

2.0

Das Annex Massanet befand sich an der wahrscheinlich größten Kreuzung von Canyamel, direkt neben einer Autovermietung. Um 6.30 fing man dort an, Autos umzuparken.Zum Essen musste man mind. 120m laufen( anders als im Katalog beschrieben).Zum Strand waren es nur 200 m , das war gut.Es gibt eine kleine Einkaufsstraße, die war schön, man bekommt das nötigste ( teuer)


Zimmer

1.0

Wie oben schon beschrieben haben wir diesmal mit der Wohnung sprichwörtlich in`s Klo gepackt.Der Fernseher funktionierte nicht, war aber weiter für uns nicht schlimm. Leider gab es nicht mal einen Wäscheständer,für feuchte Handtücher,also haben wir unsere Strandlaken über die Brüstung gehängt,ein großes Laken ist uns dann prompt geklaut worden.


Service

3.0

Noch nie sind wir so unfreundlich und wortkarg begrüßt worden ( von der Empfangsdame). Es gab jeden Tag frische Handtücher, das war gut . Die Zimmerreinigungsdame war sehr lieb, hat aber leider nicht ordentlich gereinigt....Die Dame von alltours, der wir unsere Beschwerde vor Ort vorgebracht haben, war eher gelangweilt und abweisend.


Gastronomie

5.0

Bei den Leuten, die sich hier beschweren frag ich mich, was es bei denen so täglich zu Hause zu essen gibt.Es gab mit unserer gebuchten Halbpension nichts zu meckern.Manchmal waren Gläser und Besteck nicht ganz sauber, fanden wir jetzt nicht so schlimm.Es gab tolles warmes und kaltes Buffet,immer frisches Obst-lecker!Dass sich einige ( Deutsche!) "Ihren" Tisch resevieren ließen fanden wir alle doof und peinlich...


Sport & Unterhaltung

2.0

Die laute Musik zur Gymnastik im Pool in anderen Hotels war nicht zu überhören,das hat echt genervt.Liegestühle wurden tatsächlich schon morgens von ( Deutschen!) Urlaubern "reserviert"-wie doof ist das denn? Ansonsten haben besonders unsere Kinder viel Spass an den Pools gehabt, die waren alle sauber und schön.Internet kostete 1 Euro für 10 Minuten, ganz schön teuer.Der Strand war toll , dass Wasser sauber und sehr klar,man konnte wunderbar schnorcheln!!!!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Werner (46-50)

September 2008

Mehr Schein als Sein!

4.1/6

Wir sind am 10.09.08 mit 2 Paaren angereist Alter 48 bis 53 Jahre. Das 4 Sterne Appartement Nr. 1A mit HP lag in der 1 Etage, hatte 2 getrennte Schlafzimmer mit einem Safe, 1 großes Wohnzimmer eine integrierter Küche mit Kochstelle und Kühlschrank und einen Balkon. Das Badezimmer war ausreichend groß und mit einer Badewanne und einem Fön ausgestattet. Ein Mini Fernseher mit 6 deutschen Sendern rundete das Wohnzimmer ab. Jeder Raum hatte eine Klimaanlage. Da es sich hierbei nur um Appartements handelte, meiner Meinung nach höchstens 3 Sterne wurde das Essen und alle weiteren Aktivitäten im nahe gelegenen 3 Sterne Hotel Playa Canyamel abgewickelt. Zum Zeitpunkt unseres Urlaubes befanden sich überwiegend Paare mit kleinen Kindern im Hotel, was darauf schließen lässt das dieses Hotel sehr Familien freundlich ist.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 150 Meter vom Strand entfernt in einer ruhigen Strasse. Neben dem Hotel gibt es eine Autovermietung die teilweise morgens ihre Autos rückwärts mit Einparkhilfe aus der Garage fahren. Bei geöffneten Fenster ersetzt ein lautes PIEP, PIEP teilweise um 7: 30 Uhr den Wecker. Es gibt ein kleines Einkaufscenter kurz vor dem Strand, wo man alles für den täglichen bedarf bekommt. Mehrere Restaurants in der Nähe runden das Bild ab. Das Preisgefüge ähnelt den Preisen bei uns in Deutsch


Zimmer

4.0

Zimmer waren hell und geräumig die Möblierung schlicht und in Ordnung. Klimaanlage, kleiner Fernseher und ein Safe waren vorhanden. Der Balkon war ausreichend. Gebühren und Kautionen Safe kostete 10 Euro Gebühr plus 5 Euro Kaution. Fernbedienungen für Klimaanlage und Fernsehen jeweils 5 Euro Kaution. Ein zweiter Schlüssel 10 Euro Kaution.


Service

4.5

Das Personal war hilfsbereit und nett sprach gut deutsch und bemühte sich leere Teller oder bereits verlassene Tische schnell wieder herzu richten. Es passierte 2-mal morgens dass während des Frühstückes im Außenbereich der Terrasse gekehrt wurde, die nicht zu übersehende Staubwolke verteilte sich im ganzen Terrassenbereich.


Gastronomie

3.0

Das Abendessen war nicht so der Hit, zwar optisch sehr schön in drei Zonen, Buffetform drapiert, Suppe-Salat + Hauptspeisen-Beilagen + Nachtisch-Obst. Die Suppe schmeckt wie eine 5 Minuten Terrine von Mag…., der Salat war sehr reichhaltig und teilweise auch lecker. Über die 3 Hauptgerichte inklusive Beilagen möchte ich mich geschmacklich nicht äußern, ich hätte sie nicht schlechter zubereiten können. Obst und Nachtisch waren OK. Da uns alle vier das Abendessen nicht zugesagt hat, war es auch


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dietmar (46-50)

Oktober 2007

Hotel leicht überwertet

4.1/6

Die Apartments "Massanet" gehören zum Hotel "Playa Canyamel", das selbst etwa 200 m entfernt ist. Die 9 Apartments liegen in einem normalen Reihenhaus in normaler Bebauung. Das Haus scheint schon einige Jahrzehnte alt zu sein. Wir hatten ein großes Apartment mit zwei getrennten Schlafzimmer, Bad, großem Wohnzimmer mit zwei weiteren Schlafmöglichkeiten auf zwei Sofas, vom Wohnzimmer abgetrennter Küche, 2 Balkons (einen großen vorne zur Straße nach Süden, hinten in den Hof) sowie zusätzlicher Toilette in einer Nische des hinteren Balkons. Dies war manchmal recht praktisch, da das eigentliche Bad fensterlos und schlecht entlüftet ist. Die Gäste waren alle deutsch. In den Schlafzimmern und im Wohnzimmer gab es je eine Klimaanlage. Wir (zwei Erwachsene, zwei Kinder) hatten Halbpension gebucht. Die Apartments sind nicht behindertengerecht, da man einige Treppenstufen bis zum leicht erhöhten Erdgeschoss gehen muss. Die oberen Stockwerke sind über eine Treppe zu erreichen. Die Schlafzimmer besitzen ältere Einbauschränke. Die Matratzen der Betten waren etwas gewöhnungsbedürftig und hätten besser sein können. Für die Nutzung der Klimaanlage und des Sat-TV musste man Kaution zahlen, die man bei Abreise zurück bekam.


Umgebung

4.5

Die Lage der Apartments selbst ist gut unmittelbar an einer zentralen Kreuzung. Vom Verkehr hört man aber nur etwas, wenn man im Wohnzimmer schläft oder ein kleines Apartment mit nur einem Schlafzimmer hat. Unsere beiden Schlafzimmer gingen nach hinten raus. Dort war es sehr ruhig. Zum Strand sind es rund 200 m durch eine kleine Fußgängerzone. Kleinigkeiten (Brot, Wurst, Käse und Getränke) konnte man dort kaufen, wenn auch etwas teurer als in einem Supermarkt. Der Strand selbst ist sauber und be


Zimmer

4.0

Zu den Zimmern habe weiter oben schon viel geschrieben. Die Möbel waren bis auf die Einbauschränke im Schlafzimmer und der Küche relativ neu. Die Sauberkeit war ok. Die Bettwäsche wurde wöchentlich gewechselt, täglich wurden die Betten gemacht, die Zimmer geputzt und die Handtücher gewechselt. Die Küchenzeile besitzt einen Herd und Kühlschrank mit kleinem Gefrierfach. Geschirr und Messer sind vorhanden, jedoch kein Spülmittel für die Töpfe. Der Sat-Receiver empfängt eine Menge deutsche Programme


Service

4.0

Der Service an der Rezeption war zwar nicht superfreundlich, aber ok. Im Restaurant war die Bedienung und Hilfsbereitschaft zuvorkommend. Deutsch wurde hier überall gesprochen. Die Apartments wurden 6x in der Woche geputzt. Die Handtücher konnten zwar immer gewechselt werden, wenn gewünscht, waren aber auch einmal nicht ganz sauber. Die Putzfrau sprach nur spanisch und elementar englisch.


Gastronomie

4.5

Das Frühstücksbuffet war recht umfangreich (verschiedene Sorten Wurst, Käse, Obst, Joghurt, Brötchen, Brot, Eier, Speck), variierte aber nur wenig (bei der großen Auswahl aber auch nicht zwingend notwendig). Man bekam beim ersten Besuch einen Tisch fest zu gewiesen. Das Buffet am Abend bestand aus Suppe (täglich wechselnd), diversen kalten Vorspeisen und Salaten, mehreren Hauptgerichten sowie Dessert (verschiedene Eissorten, Cremes, Kuchen usw.). Die Hauptspeisen hätten manchmal etwas besser gew


Sport & Unterhaltung

Im Hotel Playa Canyamel kann man Tischtennis und Billard spielen. Den Pool mit Liegen und Sonnenschirmen haben meine Kinder manchmal genutzt. Wir waren aber lieber am Strand. Internet war gegen Gebühr in der Hotelhalle möglich. Zur Animation und Kinderdisco kann ich keine Aussage machen.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Danielle & Guido (36-40)

Mai 2007

Keine 4 Sterne Anlage!

3.1/6

Das Hotel "Massanet" ist eigentlich ein Nebengebäude des Hotels "Playa Canyamel", das ca. 80 m vom Hauptgebäude entfernt ist. Massanet ist etwas älter, daher furchtbar hellhörig und liegt mitten in Canyamel. Es ist demtentsprechend nichts für Familien, die Ruhe suchen. Der Verkehr, das Nachtleben der Einheimischen auf der Straße und wenn man Pech hat, laute rücksichtlose Nachbarn sind Faktoren, die einem zur Verzweiflung bringen können. Dafür sind die Appartments im Massanet größer als im Playa Canyamel und sehr bequem. Wir hatten mit unseren beiden Kindern 2 Schlafzimmer, einen schönen Wohnraum mit Küche und einen großen Balkon.


Umgebung

5.0

Die Entfernung zum Strand ist optimal: ca. 200 m. Auf dem Weg zum Strand geht man durch eine kleine Einkaufsstraße, wo man alles bekommen kann. Der Strand ist sehr schön aber wenn man Pech hat, sind die Wellen heftig und gefährlich für kleine Kinder. In der ersten Urlaubswoche (Ende Mai) war die Strandflagge entweder gelb oder rot, selten grün. Canyamel ist ein relativ ruhiger kleiner Ort (kein Massentourismus wie in Cala Ratjada oder Cala Millor), das sehr angenehm ist. Das Dorf ist sehr übersi


Zimmer

3.0

Sehr hellhörig!!! Wir hatten den Eindruck, dass unsere Nachbarn, die gerne feierten und bis spät in die Nacht Karten spielten, sich in unserem Zimmer aufhielten...


Service

3.0

Der Service im Hotel muß unterschiedlich bewertet werden. Im Restaurant des Play Canyamel war das Team sehr freundlich und zuvorkommend. Bei der Rezeption war man sehr abweisend. Was die Reinigung im Massanet betrifft, waren wir sehr unzufrieden. Die Betten wurden gemacht (Bettlaken wurden hochgezogen) und das Waschbecken im Bad wurde gereinigt. das war's. Wir mussten uns 2 x innerhalb der ersten 4 Tage bei der Rezeption beschweren, damit der Boden in unserem Appartement erstmalig gefegt wird.


Gastronomie

3.0

Das Restaurant war sehr sauber aber das Essen ließ oft zu wünschen (keine hochwertige Zutaten, z. B. geriebene Möhren aus der Dose im Salatbuffet, Spannferkel oder Lamm bestanden mehr aus Knochen und Fett als aus Fleisch ). Jeden Abend gab es Pommes und Nudel mit den gleichen Saucen. Das Gemüse war nur gekocht und schmeckte nach nichts.


Sport & Unterhaltung

1.5

Im Hotel Playa Canyamel konnte man Billiard und Tischtennis spielen. Das war's aber auch. Es gibt einen winzigen Spielplatz für Kleinkinder. Unsere Kinder (10 und 7) waren schon zu alt dafür... Der Pool war klein aber OK. Wir haben ihn selten in Anspruch genommen, weil wir lieber zum Strand gingen. Der Kinderclub war schlecht! Wir wurden schon durch andere Kritiken gewarnt aber was wir vorfanden war....ein Animateur, der sich lieber mit den Eltern beschäftigte als mit den Kindern! Er gab sich M


Hotel

3.0

Bewertung lesen