FERGUS Tobago (Vorgänger-Hotel - existiert nicht mehr)

FERGUS Tobago (Vorgänger-Hotel - existiert nicht mehr)

Ort: Palmanova

0%
0.0 / 6

Bewertungen

gerhard (51-55)

Juni 2018

Gut aber unzumutbarer Lärm

4.0/6

Das Hotel und Essen sowie grossartiges freundliches Personal,nur eher für junge Leute zum Feiern weil der Lärm die ganze Nacht von den Gruppen junger Leute -20 unzumutbar ist.Ich würde jedenfalls unter diesen Umständen dieses Hotel nicht mehr buchen


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Erika (61-65)

Mai 2018

Nicht empfehlenswert

2.0/6

Sauberkeit lässt zu wünschen übrig.Essen eintönig jeden 2.Tag das gleiche Essen zum Frühstück nur aufback Brötchen.


Umgebung

4.0

Die Lage ist sehr schön kurzer Transfer


Zimmer

2.0

Sehr verschlissene Einrichtung Bad mit kaputtem Handwaschbecken kaputten Platten


Service

6.0

Der Service ist das beste vom Hotel


Gastronomie

1.0

Essen ungekürzt Fleisch zäh der Fisch musste 2 mal sterben


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitaktivitäten waren gut


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

November 2017

Besser als gedacht!

4.0/6

Leicht in die Jahre gekommenes, aber sauberes Hotel. Zweckentsprechende Ausstattung und freundliches Personal. Wir als 5-köpfige Doppelkopfriege konnten uns abends in das Fernseh- und Kartenspielzimmer zurückziehen.


Umgebung

6.0

Meerblick ohne Mehrpreis. Direkt am Strand.


Zimmer

4.0

Klein. Besonders der gefühlte 10 Zoll Röhren TV. Der Balkon zum Meer entschädigt. Zusatzbett ist suboptimal vom Liegekomfort her.


Service

6.0

Top. Eine der Ober scheint ständig gekifft zu haben. So gut drauf und das bei einem 16-Stunden-Tag kann man normal doch nicht sein - oder doch? Noch nie so einen taffen Kellner erlebt.


Gastronomie

5.0

Obschon es ein wenig an Mensa erinnerte, das Essen war klasse. Jeden Tag was neues. Viel Fisch und tolle Salate. Ich habe mich schon vorher auf das Essen gefreut. Und das ist nicht immer so. Chapeau!


Sport & Unterhaltung

2.0

Gab es welche? Nun gut, an einem Abend gab es spanische Kastanietten mit Musik in Squaredance-Choreo. Mit ein bisschen Rotwein durchaus zu genißen. Ansonsten hatten wir natürlich die Nachsaison erwischt. Nach uns war Schluss. Nicht erwähnen möchte ich Bingo und Shuffleboard, sonst bekommen die Leser noch Angst, dass es sich um ein Altenheim heandelte. Ach ja, die DJ-unterstützte Abendmusik war okay.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Annett (26-30)

September 2017

Einfaches Hotel in super Lage!

4.0/6

Die Zimmer in den unteren Etagen sind nicht empfehlenswert. Zimmer in der 9. Etage war super. Essen und Lage des Hotels war ebenfalls super. Personal an der Rezeption war nicht sehr engagiert. Der Hotelmanager war allerdings sehr nett und hilfsbereit. Leider spricht niemand vom Personal deutsch.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

Juni 2017

Total zufrieden

6.0/6

Das Hotel hat uns gut gefallen. Sehr nettes Personal. Sehr gutes Essen, sehr abwechslungsreich und für jeden etwas dabei. Sehr viele frische Salate und Obst. Der Strand war über eine Treppe zu erreichen. Wir hatten ein Zimmer im 9. Stock mit Meerblick. Toll!


Umgebung

6.0

Top Lage.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (56-60)

Juni 2017

Urlaub

5.0/6

Kein Services, Kommunikation in deutscher Sprache nicht möglich. Hauptsächlich belegt von Engländern. Keine deutsche Reiseleitung vorhanden.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Irina (46-50)

Januar 2017

Nie wieder.

2.4/6

Der schlechtester Urlaub in der letzten 10 Jahre. Ein sehr altes und ungepflegtes Hotel. Pool Gelände und Bar am Pool sind schrecklich, renovierungsbedürftig. Animation war sehr primitiv. Personal kann kein Deutsch sprechen und verstehen, alles nur auf Spanisch oder Englisch.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alevtina (36-40)

Oktober 2016

Gerne wieder, Strand, Meer & Promenade nah& top!!!

4.0/6

Für einen Kurzurlaub war zufrieden. Essen war für 3 Sterne Hotel gut und lecker, nette Bedienung und guter Service! Zimmer alt, aber täglich wurde gereinigt und Tücher gewechselt. Sehr gut hat der Strand, sauberes Wasser und tolle Promenade gefallen und viele Geschäfte in der Umgebung.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Edgar (56-60)

Oktober 2016

Badeurlaub/Stadtereise

4.0/6

Das Servicepersonal war sehr freundlich und aufmerksam. Zum Badestrand ging es kurz über die Straße und der Strand war auch sehr sauber. Das Zimmer hatte eine ansprechende Größe und einen Balkon, leider zeigte das Badezimmer und die Armaturen, altersentsprechende Gebrauchsspuren, hier wäre eine Renovierung sinnvoll. Im Aussenbereich gab es Getränke nur im Plastikbecher, das Speisebuffet war reichlich, es hätte am Abend abwechslungsreicher sein können.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Manfred (46-50)

Oktober 2016

Sehr gutes Mittelklasshotel an bester Lage

6.0/6

*Highlight: gutes Essen, gutes Preis und Leistungsverhältnis, an bester Lage zwischen Strand und Unterhaltungsmöglichkeiten jedoch trotzdem sehr ruhig.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Astrid (36-40)

Juni 2016

Nicht noch einmal

3.0/6

Bei der Ankunft waren die Mitarbeiter sehr unfreundlich! Die Zimmer stanken stark nach Purzmittel, jedoch waren sie nicht sauber! Haare und Staub überall! Auch während des Aufenthaltes wurde das Bad eher oberflächlich geputzt! Unters Bett dürfte man nicht schauen...Das Essen war o.k.! Jedoch kam es einem wie eine Massenabfertigung vor! Aufgrund der Lautstärke war schlafen eher sehr gestört! Am letzten Tag wurden unsere Sachen durchwühlt Besonders gut war die tolle Lage an den Strand!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Uns sind Kleidungsstücke vom Balkon gefallen... Als wir danach fragten wurde gesagt, dass die Sachen nicht mehr da sind


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Das Geschirr war dreckig! Aus dem Saftsutomaten kam oft nur Wasser! Wenig Flexibilität bezüglich große Gruppen (14 Personen)


Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

Juni 2016

Muss nicht wieder sein.

3.0/6

Die Lage des Hotels ist wirklich gut, der Strand quasi vor der Tür. Das Essen ist soweit ok, man findet schon etwas. Die Sauberkeit lässt allerdings zu wünschen übrig.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heinz-Theo (66-70)

März 2016

Ein einfaches Hotel für einen Kurzaufenthalt

3.9/6

Das Hotel wurde nur zur Übernachtung benötigt, damit ich an einer Fortbildungsveranstaltung teilnehmen konnte. Es ist einfach, aber zweckmäßig. Das Frühstück war ausreichend. Der Frühstücksbeginn morgens um 07:30 Uhr aber etwas spät. Es waren leider auch keine Parkplätze in der Nähe.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Herbert (61-65)

März 2016

Gut geführtes 3-Sterne Hotel

6.0/6

Das Hotel Fergus Tobago ist ein gut geführtes und ordentliches Hotel. Der Standort bietet zwei herrliche Strände, viele Bars.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Februar 2016

Achtung

4.0/6

Betrifft : FERGUS TOBAGO HOTEL*** Am Abend vor unsrer Abreise sind uns im Hotelzimmer aus unseren Geldbörsen ca. 400 € in Geldscheinen gestohlen wurden, obwohl die Zimmertür durch eine Karte zu öffnen war. Es konnte sozusagen nur das Hotelpersonal sein. Wir haben natürlich die Manngerin informiert, aber sie konnte auch nichts machen. Ich finde das unglaublich, das ist mir noch nie passiert.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marion (41-45)

November 2015

Very british

3.7/6

unpersönliches Hotel mit Massenabfertigung, wenig Parkmöglichkeiten, ausreichend für reine Übernachtung, gute Ausgangslage für Erkundung Südwesten der Insel


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Janin (19-25)

September 2013

Ein gelungener Urlaub!

4.8/6

Gelungener Urlaub! Angenehme Atmosphäre im Hotel trotz sehr hellhöriger Bauart. Kleine Probleme, wie eine tropfende Klimaanlage, wurden in weniger als einer Stunde behoben. Essen war recht vielfältig, aber sehr an die englischen Urlauber angepasst. Dennoch viel Obst und Salat zur Auswahl! Leider waren die Cocktails des All-Inclusive-Angebotes nur aus dem Automaten und für uns ungenießbar. Hingegen der Sangria und das Bier umso besser. Die Lage ist unschlagbar, da nur eine kleine Einbahnstraße zu überqueren ist, um an den Strand zu gelangen. Die Rezeptionsmitarbeiterinnen waren sehr hilfsbereit und haben für uns den Bustransfer zurück zum Flughafen organisiert, da dieser vom Reiseveranstalter fälschlicherweise nicht umgebucht wurde. Im großen und ganzen ein gutes Hotel, aber man sollte seine Erwartungen nicht allzu sehr in die Höhe schrauben.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (36-40)

August 2013

Viele,viele Abstriche nötig!Sehr englisch u.laut !

3.3/6

Nicht nochmal! Erholung mit vielen Abstrichen. Transfer vom Flughafen für 13 km ca. 30 Minuten. Reibungsloser Ablauf, auch zurück nur 2,5 Stunden vor Abflug Abholung. Sehr laut durch die Engländer, jede Nacht Party an der Promenade, bis morgens 6 Uhr. Bei geöffneter Balkontür unmöglich zu schlafen.Aber auch die Musik am Pool hatte bis Mitternacht Discolautstärke. Essen, Sprache, Einkaufsmöglichkeiten stark englisch ausgerichtet. Strand war schön, eine Liege und Schirm (den man mitbezahlen musste) jeweils 4,50 Euro , also insgesamt 9,- Euro von 9- 19 Uhr. Stundenweise war nicht möglich. Sehr schön das man die Getränke holen und mit an den Strand nehmen durfte. Nur über eine Straße zu erreichen. Positiv war das man am Anreisetag schon 8 Uhr ins Zimmer durfte, Allincl. galt allerdings erst ab 13 Uhr. Die Zimmer waren nicht sauber, im Bad bröckelt der Putz, die Armaturen tropfen und überall waren Fingerabdrücke. Im Zimmer selber bitte nicht unters Bett oder die Matratze schauen! Der Röhrenfernseher war so groß wie ein Tabletdisplay und fast unter der Decke,sehr unbequem. Gab es gegen Kaution von 10,- Euro. 3 Programme, RTL, SAT 1 und ARD. Im Speisesaal gab es genug Plätze, sehr lautes Kantinenflair. Draußen essen war nicht möglich, obwohl die Türen hätten geöffnet werden können und es genug Tische draußen gab. Das Geschirr war oft nicht sauber, der Kaffeeautomat oft leer, das Essen überwiegend englisch. Dafür immer FRISCH GEBACKENES BROT! Der Pool war sauber und schön zum schwimmen, allerdings nur wenn keine betrunkenen Engländer posieren wollten. Sonne am Pool leider nicht vor 13 Uhr! Die Zimmer hatten fast alle Blick auf den Pohl und auf die Bucht mit Strand. Wenn man Pech hat mit Blick auf eine große Palme. Vorteil zu den anderen Hotels, die Balkone sind nach vorne hin blickdicht und nicht aus Glas, dafür halt die Seitenteile zum Nachbarbalkon. Wir sind sehr bescheiden und anspruchslos, aber länger als 4 Tage hätte auch nicht sein müssen. Wenn dieses Hotel 82 % Weiterempfehlung hat, stellt sich die Frage wie es in den anderen Hotels ist die sich dort aneinanderreihen...


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Leni (14-18)

Juni 2013

Ist ok

4.5/6

Zum kurzen Zwischenstopp sehr gut geeignet. "All in" mahct vor allem an der Bar Spass, auch wenn die angebotenen Cocktails nicht wirkl. internationalem Standart entsprechen ;-)


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mario (26-30)

Oktober 2012

Preis Leistung OK. Sauberes Hotel + guter Service

4.5/6

Für den Preis ist das Hotel wirklich OK!! Wer günstig wohnen will hat hier eine gute Entscheidung getroffen. Auf Luxus und gutes Essen sollte man aber nicht hoffen!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Viktor (51-55)

Juni 2012

Ein sehr guter Urlaub.

5.4/6

Ich wurde in dieses Hotel wieder kommen. Das Hotel verdient seine sterne.Essen war für uns sehr gut.Gutes Aussicht aus dem Zimmer. Bis zum Strand nur zwei minuten zu fuß. Kann ich nur weiter empfehlen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ralf (41-45)

Februar 2012

Nicht ohne Beanstandung, aber Preis/Leistung ok.

4.2/6

Das Hotel hat viel bessere Zeiten gesehen und seither nur wenige oberflächliche Renovierungen. Ja, das Bad versprüht Neonlicht-Charme und hat nirgendwo elastische Fliesenfugen, dafür aber Rost an Armaturen. Aber es ist sauber, die Dusche spendet auch im obersten Stock warmes Wasser und funktioniert besser als anderswo schon erlebt. Die Zimmer sind schlicht möbliert und sehr hellhörig, verfügen aber über Balkone mit schönem Meerblick. Die Betten sind in gutem Zustand. Internet gibt es nur gegen Bezahlung. TV im Zimmer ist sehr klein und bietet in Grundausstattung kaum Programme. Für 2 Euro/Tag gibt es ARD, ZDF, RTL und Sat1 und auch einen Sender, der nix für Kinder ist. Die Fernbedienung gibt es nur gegen 10 Euro Kaution. Ein Parkplatz ksotet 3 Euro/Tag. Das Nervigste im Hotel sind die quälend langsamen Fahrstühle. Das Personal an der Rezeption ist unfreundlich und weist einen von sich aus auf nichts hin. Anders das äußerst zuvorkommende Gastronomiepersonal. Das Abendessen ist gut, die Getränkepreise für mallorcinische Verhältnisse im Hoteldurchschnitt. Der Kaffee zum Frühstück taugt nichts, gleiches gilt für Saft und Joghurt. Worauf basiert meine Hotelempfehlung? Wenn man weiss, dass man betagten 3-Sterne-Kasten bucht, muss man ahnen, was man bekommt. Das hält das Hotel und schlägt mit dem Preis jede weitaus schlechtere deutsche Jugendherberge um Längen. Ein romantisches Date sollte hier aber nicht in Angriff genommen werden.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (46-50)

März 2011

Prima Hotel!Klasse der Service!

5.0/6

Für ein 3-Sterne Hotel stimmte die Ausstattung des Hotels.Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit bei Fragen z.B. bei Ausflügen.Wir fühlten uns die eine Woche sehr wohl dort und würden es weiter empfehlen denen,die keinen gehobenen Anspruch erwarten.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Beat (61-65)

Oktober 2010

Hotel Tobago

4.0/6

Das Hotel ist im unteren Bereich der 3 Sterne anzusiedeln. Als Sommerhotel geeignet. Wir waren im Oktober 2010 bei kühlem Wetter im Hotel und haben im Zimmer gefroren. Schlafen mit 3 Wolldecken war dann erträglich. Das Hotelmanagement war während der ganzen Woche nicht bereit die vorhandene Heizung zu starten sondern tischte uns jeden Tag nur eine neue Ausrede auf. Wir waren froh dieses kalte und ungemütliche Haus zu verlassen. Unser Fazit: Unfähige Hotelleitung die nur den Profit und nicht das Wohl der Gäste im Auge hat.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dagmar (41-45)

September 2010

Nettes 3 Sterne Hotel

5.2/6

Das Hotel -äußerlich im Charme der 70-er Jahre - befindet sich in gutem Zustand. Die Zimmer sind releativ großzügig und nett eingerichtet, tägliche Reinigung. Freundliches Personal. Da wir erst spät abends angekommen sind und daher kein Abendessen mehr bekommen haben, wurde uns sofort ein Mittagessen am nächsten Tag angeboten! Das fanden wir sehr aufmerksam! Im Restaurant 'Kantinenatmosphäre', da es recht groß ist und man morgens sich ein Tablett nehmen muß, worauf man dann sein zusammengesuchtes Essen stellt. Auswahl morgends und abends mehr als ausreichend, geschmacklich auch gut. Abendunterhaltung vorhanden. 2 Billardtische gab es auch (1 EUR pro Spiel)


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt relativ zentral. Gegenüber vom Hotel liegt ein kleiner Supermarkt. Man ist aber auch in wenigen Minuten im Ort. Obwohl dieser Ort an Häßlichkeit kaum zu überbieten ist!! Jeder, der schon öfters auf Mallorca war und hierher kommt, weiß, wovon ich schreibe! Zum Strand sind es ca. 50 Meter. Strand ist sauber, flach abfallend ins Meer und keine Steine im Wasser, zum Baden wirklich sehr schön.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer (615) befand sich in einem guten Zustand. Das Zimmer lag direkt am Ende der einen Seite des Hotels und somit hatten wir einen wunderschönen Blick auf die Bucht und das Meer und hatten nur links einen Nachbarn, Sauberkeit gut. Oben an der Wand hängt der Fernseher. 3 oder 4 dt. Programme. Safe im Zimmer, muss aber bezahlt werden. Wir haben ihn nicht benutzt. Betten sind gut, nicht durchgelegen und auch nicht zu hart. Kühlschrank oder Kosmetikspiegel nicht vorhanden, aber das darf ma


Service

6.0

WIe oben schon beschrieben, sehr nettes und hilfsbereites Personal. Mit Deutsch kommt man nicht ganz so weit. Englisch wird besser gesprochen. Das ist auch kein Wunder, da Palma Nova eine Hochburg für Engländer ist! Im Hotel waren aber mehr Spanier anzutreffen. So spät wie wir auf Mallorca ankamen, so früh mussten wir auch wieder weg. Da um 5 Uhr das Restaurant natürlich noch nicht aufhatte, so wurde es doch für uns geöffnet und so konnten wir noch schnell eine Kleinigkeit zu uns nehmen. Für ein


Gastronomie

5.0

Es gab ein großes Restaurant und eine Bar. Dort befinden sich auch die Billardtische und jetzt für alle Raucher: Im Barbereich durfte man sogar rauchen:-)Das Restaurant war sauber, die Tische wurden schnell abgeräumt. Speisen, die aufgebraucht waren, wurden schnell wieder aufgefüllt. Das Esseb war geschmacklich gut. Es gab immer Fisch und verschiedene Sorten an Fleisch, dazu Reis, Pommes und Nudeln. Sehr lecker war abends das Kuchenbuffet-leider:-). Zudem gab es immer frisches Obst und 4 verschi


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Larissa (19-25)

August 2010

Nie wieder

2.5/6

Hotel allg.: die Zimmer sind nicht wirklich sauber. Amaturen in der Badewanne, hangen 3 cm raus. Klospülung ging einen Tag nicht, nach dem der Techniker zum 2x gerufen wurde haben wir es selbst gemacht. Fernseher ging auch nicht. An der Rezeption hätten die MA ein wenig netter sein können nicht zu vergleichen mit den MA aus der Küche. Hotelstill eher 90er.


Umgebung

4.0

gut. Geschäfte sehr nah. Der Strand ist etwas schmall.


Zimmer

1.0

Küchenzeile verdreckt. Toilettespülung ging nicht. Toilettentür ging sehr schlecht auf. Fernseher hat sich nach 5 min. abgeschaltet.


Service

2.0

Küchenservice sehr nett. Rezeption schlecht


Gastronomie

2.0

so lala, einseitig. Frühstück auf Engländer abgestimmt


Sport & Unterhaltung

3.0

keine Unterhaltung ausser DJ. keine Animation


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heike (41-45)

August 2010

Haben besseres erwartet

3.7/6

Das Hotel macht einen allgemeinen guten Zustand. Wir sind nicht das erste Mal auf Mallorca, sind aber für 3 Sterne etwas enttäuscht. Die Zimmer sind sauber, Essen war gut und reichlich. Publikum waren leider hauptsächlich englisch, auch an der Rezeption war man eher nicht auf deutsche Urlauber eingestellt. Man war gut bedient, wenn man etwas Englisch kann. Aber über Freundlichkeit konnten wir uns nicht beklagen.


Umgebung

3.0

Die Lage ist eher nicht sehr optimal. Hotel liegt direkt an einer Strasse. Dahinter kommt gleich der Strand, was wiederum gut ist. Durch die vielen Restaurants und Pubs ist immer bis spät in die Nacht Lärm, der den Schlaf manchmal unmöglich macht. Man ist gezwungen, das Fenster zuzulassen, was bei hohen Temperaturen nicht sehr optimal ist.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sauber. Klimaanlage ist vorhanden, das ist eim großer Pluspunkt. Alle Zimmer haben Balkone, leider keine Möglichkeit, seine Wäsche aufzuhängen. Fernseher ist vorhanden, leider auch kostenpflichtig, was in vielen Hotels inklusive ist. Es werden nur 3 deutsche Sender angeboten. Fernbedienung gibt es nur gegen Kaution.


Service

5.0

Das Personal war freundlich, die Zimmer wurden täglich gereinigt. Annimation ist eher nicht, was uns nicht stört, da wir eher die Ruhe bevorzugen.


Gastronomie

4.0

Wir hatten Halbpension gebucht, das Essen war gut und reichlich. Im Speisesaal war es sauber und ordentlich, die Kellner haben zügig abgeräumt und waren sehr freundlich.


Sport & Unterhaltung

2.0

Sport ist eher wenig. Am Pool sind Liegen kostenfrei, leider sind diese nicht zu verstellen und haben keine Auflagen. Nach 3 Tagen hatten wir Rückenschmerzen. Es ist zumindest in anderen Hotels auf Mallorca der Fall, dass die Liegen verstellbar sind oder wenigstens eine Auflage oder etwas weich sind.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Birgit & Corinna (19-25)

Juli 2009

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis!!

5.2/6

Das Hotel Tobago ist weiterzuempfehlen. Die gesamte Anlage und die Zimmer sind sehr schön und sauber. Die Handtücher wurden alle zwei Tage gewechselt. Ideale Strandlage, allerdings war leider das Tor zum Strand immer verschlossen, damit keine Fremden Leute in die Anlage gelangen. Dadurch musste man immer durch die Rezeption und über die Straße zum Strand gehen. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es mehr als genug. Die Verkehrsanbindungen waren sehr gut. Man gelangt in kürzester Zeit in die Altstadt Palma. Das Publikum war vorwiegend englisch. Leider konnte daher das Personal auch kein Deutsch sondern nur Englisch und Spanisch. Auch das Essen war hauptsächlich auf Engländer ausgerichtet. Es war allerdings immer für jeden Geschmack etwas dabei. Allgemein betrachtet entspricht das Hotel seinen 3 Sternen!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Andrea (31-35)

Januar 2009

Für Kurzurlaub sehr gut geeignet

5.0/6

Wir waren bereits das 2. Mal in diesem Hotel. Es befindet sich direkt am Meer. Wir waren mit unserem 6. Monate altem Baby dort und wurden sehr gut behandelt. Ein Babybett wurde uns zur Verfügung gestellt (Bettchen mit Holzstreben bis 2. Jahre) und auch zum Geburtstag eine Flasche Sekt mit Obstkorb gebracht. Das Klientel ist meist Englisch oder Spanisch. Da ich Spanisch spreche, gab es für uns keinerlei Probleme. Im Gegenteil, Personal war super freundlich und vor allem sehr kinderlieb. Das Essen war mit Salaten und Gerichten frisch und lecker. Keine "Dosenfutter". Es ist sicherlich nicht der große Luxus, aber Preis-Leistung stimmt auf jeden Fall. Die Zimmer sind nicht sehr groß und auch hellhörig. Aber für eine Kurztripp ausreichend. Es wird sehr gut geputzt, alles ist sehr sauber und der Handtuchwechsel erfolgt täglich. Super ist die Busanbindung nach Palma (Mo-Sa im 15min Takt, Preis 2, 75 Euro pro Person und Fahrt).


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

Februar 2008

Schöner Urlaub

5.1/6

Die Betten knirschen, es ist sehr hellhörig. TV fällt immer aus und fast nur englische Gäste - Wer sich an solchen Bagatellen stört, der sollte sich lieber eine andere Ecke suchen. Mir persönlich hat es gefallen, im Urlaub keine Landsleute zu sehen!!! Da wir einen Mietwagen hatten, das Hotel nur als "Basislager" genutzt haben und zudem im Februar nicht wirklich Hochbetrieb herrschte, kann ich keinen Vergleich zur Hochsaison ziehen. Zudem interessieren Sachen wie die Poolbeschaffenheit eigentlich auch niemanden - besonders in Anbetracht der traumhaft klaren Strandbucht.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (31-35)

November 2007

Eher für britisch-spanische Gäste

3.9/6

Von aussen ist das Hotel nicht schön, von innen macht es den Eindruck, dass es vor etlichen Jahren gebaut wurde und dann nie wieder etwas investiert wurde. Die Decke im Speisesaal ist verschmutzt, im Treppenhaus sind die Kanten teilweise herausgebrochen, im Salon sind die Tische und Stühle sehr wackelig, in unserem Zimmer sind die Wände verschmutzt und gehören einfach mal gestrichen. Die Zimmer jedoch sind sehr sauber, werden jeden Tag gereinigt und es gibt jeden Tag frische Handtücher.


Umgebung

5.0

Die Lage ist für nahe Ausflüge ins Gebirge hervorragend. Man ist ebenso schnell auf der Autobahn wie am Strand. ca. 50 m. Allerdings würde ich das Hotel wirklich nur jungen Leuten oder Junggebliebenen empfehlen, denn Palma Nova und Magaluf sind das britische Gegenstück zum Ballermann. Wer dies möchte ist hier im Sommer für Saufgelage gut aufgehoben. Wir hatten das Hotel gewählt, da es für unsere Wandertouren in der Nähe der Berge liegt. Im Winter haben hier zu 90% die Kneipen, Souveniergeschäfte


Zimmer

4.5

Die Zimmer sind im typischen spanischen Stil. Schlicht, einfach, zwei Betten zum Doppelbett, eine Kommode mit Spiegel, Wandschrank und ein normal grosses Badezimmer. Zimmer mit Balkon. Die Zimmer sind abgenutzt, jedoch sehr sauber und es gibt jeden Tag frische Handtücher. Föhn, Bademantel und kostenlose Seifenspender gibt es nicht. Die Zimmer sind sehr hellhörig, was uns aber wenig störte.


Service

3.0

Zimmer werden täglich gereinigt und sind sehr sauber, jedoch abgenutzt und abgewohnt. Die Rezeptionisten sprechen alle englisch und sind sehr freundlich. Bei den Kellnern im Speisesaal teilt sich hier unsere Meinung. Die Frauen waren in der Regel sehr nett und hilfsbereit, die Kellner ziemlich arrogant und besserwisserisch. Im Gegensatz zu meinem Vorredner hier wurden unsere Teller nicht unter der Nase weggezogen. Obwohl das Hotel im Sommer zu 80% von Briten bewohnt wird, sprechen die Kellner nu


Gastronomie

4.5

Der Speisesaal ist ausreichend gross. Wer es lieber ruhiger mag, der muss sich ins letzte Eck des Saales vergrümeln, da bei uns fast nur Spanier als Gäste da waren und es sehr laut und hektisch zu ging. Das Frühstücksbuffett ist eher britisch, für den Deutschen Gast ist aber auch vieles dabei. Morgens gibt es Käse und Wurst, leider nur zwei Sorten Marmelade (Orange und Erdbeer), kein Nutella oder sonstige Schoko-aufstriche. Joghurt, Müsli, teilweise frisches Obst, Brötchen und Toastbrot. Ausserd


Sport & Unterhaltung

3.5

Abends gibt es in der Bar, die leider sehr verqualmt war, Bingo, Qiuzshows, Papageienvorführung und sonstiges. Es gibt auch zwei Billard-Tische und Dart. Allerdings nur gegen eine Gebühr von 5 Euro. Morgens gab es Gymnastik, die wir aber nicht wahrgenommen haben, da wir mit Abstand die jüngsten Gäste waren. Das Hotel wird eher von Gästen ab 60 aufwärts gebucht.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ina (41-45)

Juni 2006

Preiswert und gut

3.8/6

Goßes Hotel mit mehreren Gebäuden um einen Pool gruppiert, 9 Etagen, mit schönem gepflegten Garten, schöner Empfangshalle, behindertengerecht, familienfreundlich, Architektur älter, letzte Renovierung 1998, vorwiegend Engländer, Spanier, wenig Franzosen, Italiener, kaum deutsche Gäste, alle Altersklassen vorhanden vom Baby bis zum Rentner, etwas laut


Umgebung

3.5

Transfer kurz ca 25 Minuten, perfekte Infrastruktur wegen kurzer Wege, Pool, Meer und Einkaufsmöglichkeiten direkt vor der Haustür, Liegen am Strand mit Schirm 9 Euro, viele Hotels am Ort,


Zimmer

3.0

Zimmer goß und zweckmäßig eingerichtet, sehr sauber, müßten mal gemalert werden, Klima und Heizung vorhanden, hellhörig ja , Steckdosen normal, Bad groß und sauber, TV muß an der Rezeption gemietet werden, gute Matratzen, habe super geschlafen, schöner großer Balkon, hatte Zimmer 904 ganz oben mit genialem Ausblick,


Service

6.0

alle Mitarbeiter sehr freundlich, von der Rezeption bis zum Zimmerservice, Restaurantservice, wenig Deutschkenntnisse, aber in englisch geht alles perfekt, supersaubere Wäsche in weiß, TV muß gemietet werden, Internet vorhanden,


Gastronomie

3.5

Bar nicht genutzt, aber vorhanden, Animation auch nicht genutzt, aber vorhanden, Restaurant sehr sauber, Speisen lecker, jedoch sehr auf den englischen Gast beim Frühstücksbuffett abgestimmt, Abendessen am Buffett lecker und sehr abwechslungsreich, Atmosphäre wie großer Speisesaal, aber ist ja auch ein großes Hotel,


Sport & Unterhaltung

3.0

bis auf Internet nicht genutzt, gibt aber alles wie Kinderanimation, Shows, Disco, Liegen am Pool werden leider von den Engländern in aller Herrgottsfrühe mit Handtüchern beworfen, sonst alles sauber, Strand genial tolle Bucht, klares sauberes Wasser, alle Aktivitäten wie Bananaboot, Jetski, Tauchen, Wasserski e.t.c. am Stand möglich


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Jürgen (41-45)

Juni 2006

Very british - und recht gut

4.0/6

Ein klotziger Neunstöcker mit sechsgeschossigem Anbau, Baujahr 1972, aber 1998 renoviert. Große, angenehme Eingangshalle, freundlicher Service. Zumeist britisches Publikum zwischen drei und 83 Jahren. Qualität insgesamt deutlich über "drei Sterne" ! Sehr gut ist die Strandnähe. Sauberer, stets umlagerter Pool. Zimmer zur Poolseite natürlich sehr laut. Abendbüfett in großem Speisesaal, vergleichsweise große Speisenauswahl. Das Essen schmeckt!


Umgebung

5.0

Fast am Rande, aber eben doch "mitten" im klassischen Unterhaltungsviertel Palmanova/Magaluf ("britische Zone Mallorcas"): Nachts sehr laut und "extremely british" - aber nicht unangenehm... wer's mag, eben... Nur 20 Meter zum hauseigenen Pool, 50 Meter zum Beginn eines lang gezogenen, schönen Sandstrandes, der tagsüber ständig aufs Neue gereinigt wird ! Sehr sauberes Wasser (Blaue Flagge). Bushaltestelle nach Palma ca. 300 Meter, Fahrtdauer für diese 18 Kilometer aber oft 50 Minuten und mehr (B


Zimmer

2.0

Klimaanlage in jedem Zimmer, die auf etwa 23 Grad eingestellt ist. Einzelzimmer sauber, jedoch mit Mini-Fernseher gegen Gebühr - ebenso wie der Safe. Zimmer 44: Toilette/Bad so winzig und eng, (ca. 3 Quadratmeter), dass man seinen Verrichtungen nur bei offener Türe nachgehen kann. So eng, dass Beleibte es wohl nicht zur Dusche schaffen werden, weil dann zwischen Türe und Waschbeckenl nurmehr 25 Zentimeter Platz sind! Das ist wohl absolut einzigartig, gilt aber nur für Einzelzimmer.


Service

5.0

Auch wenn man an der Rezeption einmal anstehen muss: Das Serviceteam ist kompetent, freundlich und kümmert sich bei Bedarf um sehr viel mehr, als das in manchen 4-Sterne-Burgen getan wird. Zimmerreinigung kommt zu sehr unterschiedlichen Tageszeiten.


Gastronomie

4.0

Abendessen in großem, etwas stickigem Raum. dafür sind Qualität und Auswahl der Speisen sogar besser als in deutlich teureren Hotels. Wer will, bekommt zum Frühstück neben "typical british food" auch kontinentales Frühstück. Allerdings: das, was sich dort "Fruchtsäfte" und "Marmelade" nennt, sollte man/frau tunlichst auslassen.


Sport & Unterhaltung

4.5

Im Hotel: Abendliche Animation mit Musik für Leute zwischen 9 und 90 - in einer leider etwas stickigen Bar. Billard, TV, das Übliche. Sauberer, recht tiefer Pool im Innenhof des Hotels. Sport- und Freizeitangebot an den vier langen Stränden: Wirklich alles, was man sich vorstellen kann! Und keine 50 Meter vom Hotel ist nahe der britischen Pubzeile eine Schiffs-Anlegestelle für Ausflüge auf die Insel.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Sven & Kerstin (31-35)

April 2006

Als Deutscher nicht wirklich zu empfehlen

5.4/6

da es überwiegend von Engländer gnutzt wirt. Die Zimmer sind sehr hellhörig aber sauber. Vom Balkon hat man einen schönen Ausblick aufs Meer. Das Essen ist Abwechselungsreich. Die Kellner sind freundlich und schnell beim Tische abräumen da die Esskulturen der Engländer sehr zu wünschen übrig lassen. Die Einkaufsmöglichkeiten sind in Palma Nova sehr gut da durch den Ort eine Einkaufsstraße führt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen