Hotel Son Sant Jordi

Hotel Son Sant Jordi

Ort: Pollença / Pollensa

100%
5.7 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
5.5
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Sanne (51-55)

Februar 2020

Erholsamer Urlaub

6.0/6

Schönes Stadthotel in einem alten Gebäude. Sehr gute Lage in der Altstadt. Ist ein Familienhotel. Die Inhaber sind sehr nett und bemüht.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Wir hatten ein Zimmer im neu modernisierten Gebäude gegenüber. Sehr groß und wunderschön. Sehr bequeme Betten und schönem Bad.


Service

Nicht bewertet

Personal sehr zurückhaltend aber freundlich. Haben wir nur zum Frühstück getroffen.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Gebucht war HP, Frühstück war im Vergleich zu anderen 4* Hotels eher mager. Das Auffüllen dauerte, so dass manchmal keine Butter da war, oder Brot knapp wurde, die Milch alle war, die Saftpresse nicht benutzbar war... Das Abendessen war im Restaurant ein paar Straßen weiter einzunehmen, da das eigene Restaurant geschlossen war. War auch nicht schlimm, so hat man immer noch einen Spaziergang gemacht.


Sport & Unterhaltung

Im Februar war kein Poolbetrieb.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (56-60)

Januar 2020

Wir kommen sehr gerne wieder

5.0/6

Ein gemütliches familiäres Stadthotel mit freundlichem Personal. Die Lage ist zentral im Ortkern von Pollenca wenige Gehminuten von der Placa Mayor entfernt.


Umgebung

5.0

Die Parksituation vor dem Hotel zur Entladung des Gepäcks war nicht ganz stressfrei. Ein öffentlicher Parkplatz war gut fussläufig in wenigen Minuten erreichbar.


Zimmer

6.0

Gemütlich eingerichtetes Zimmer mit wunderschönem Blick in den Garten.


Service

6.0

Das Personal hat sehr schnell reagiert. Wir sind im Winter gereist und es hat einmal Probleme mit der Heizung und dem warmen Wasser gegeben. Hier wurde innerhalb einer halben Stunde Abhilfe geschaffen.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbüffet war reichhaltig. Der Frühstücksraum sehr gemütlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Da wir im Winter gereist sind, konnten wir naturgemäß den Pool nicht nutzen. Die Anlage machte einen gepflegten Eindruck


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elvira (56-60)

Mai 2019

Super

6.0/6

Alles sehr sauber und gepflegt , Personal super freundlich , kann es nur empfehlen , wir hatten das Ferienhaus, meine Güte war das hübsch und gemütlich , eigener Pool .


Umgebung

6.0

Gute Lage man kommt gut überall hin wo man will


Zimmer

6.0

Ein Schlafzimmer der extraklasse


Service

6.0

Top und sehr angenehm


Gastronomie

6.0

Sehr lecker essen


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool alles da vom Feinsten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Januar 2019

Gemütliches und schönes Hotel im Herzen Pollencas

6.0/6

Schnuckeliges, alt ehrwürdiges Hotel im Herzen Pollencas! Moderne Ausstattung, guter Service! Umfangreiches Frühstücksangebot (für jeden etwas dabei!) mit sehr schönem Patio!


Umgebung

6.0

Kurz!


Zimmer

6.0

Alles, was man braucht!


Service

6.0

Keine Probleme!


Gastronomie

6.0

S. O.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hanne (51-55)

September 2018

Sehr gemütlich

5.0/6

Wir erhielten ein Upgrade und hatten ein ganzes Haus zur Verfügung. Das war zwar ca 50 m entfernt, aber kein Problem hinzukommen. Frühstück war sehr lecker und von allem da. Sehr freundliche Inhaber und Personal und sehr gemütlich und ruhig. Genau das, was wir gesucht hatten. Gerne kommen wir wieder einmal.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (31-35)

Dezember 2017

Nicht empfehlenswert! Nie wieder..

2.0/6

Die Fotos des Hotels waren sehr verlockend, allerdings hat sich alles leider als große Enttäuschung herausgestellt.


Umgebung

4.0

Die Parkmöglichkeiten direkt am Hotel sind sehr begrenzt. Wir haben an einer vermeintlich möglichen Stelle kurz gehalten, um die Koffer hereinzubringen und einzuchecken. Nach wenigen Minuten hatten wir ein unleserliches Falschparkticket der Polizei dran.


Zimmer

3.0

Ein Doppelzimmer, dass seinen Namen nicht verdient hat: Unbequeme, unterschiedlich harte Matratzen verschiedener Höhe, die bei der kleinsten Bewegung weggerutscht sind. - In der Nacht gab es nach 23 Uhr kein heißes Wasser - Auch wenn es Dezember war, hätten wir gern den Kühlschrank verwendet. Er war aber leider defekt. Es wurde uns versprochen, dass sich gleich am nächsten Tag jemand darum kümmert. Es kam natürlich keiner. - Es gibt keine Heizung im Bad, und das Zimmer war trotz Heizkörper nu


Service

1.0

- Das kostenlose Wifi hat mit einem Handy funktioniert, bei einem anderen Handy und dem Tablet nicht. Der Besitzer meinte dazu nur "not my problem" - Im Eingangsbereich hat es komisch gerochen. Es hing vielleicht damit zusammen, dass im angrenzenden Bereich große Kühlschränke für aufgestellt wurden - Auf Treppe hinauf zu den Zimmern hat sich eine große Kakerlake verirrt, die versuchte wieder aus der Rückenlage zu kommen.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück war reichhaltig, aber absolut nicht empfehlenswert. Uns hat nichts davon geschmeckt, einzelne Sachen schienen nicht mehr ganz frisch. Der Kaffee aus der Maschine war ungenießbar. - Am Frühstücksbuffet gab es insgesamt vier Tische. Am ersten Tag wurde nach den ersten Gästen nicht aufgeräumt. Die nachfolgenden Gäste saßen daher mit dem Geschirr der vorangegangenen Gäste am Tisch - Da das Frühstücksbuffet erst ab 8:30 Uhr geöffnet wird, haben wir bei unserer Anreise mitgeteilt, das


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sigi (36-40)

November 2017

Nettes Hotel mit recht viel Verbesserungspotenzial

3.0/6

Verlockende Fotos auf den Angebotsseiten, insgesamt aber leider eher enttäuschend. Frühstück nicht empfehlenswert.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt sehr zentral. Nur begrenzte Parkmöglichkeiten direkt vor Ort.


Zimmer

3.0

Das Doppelbett sah gut aus, bequem war es weniger, da die Matratzen unterschiedlich hoch sind.


Service

4.0

Kostenloses Wifi vorhanden, funktioniert allerdings nicht auf allen Endgeräten.


Gastronomie

2.0

Frühstück hat zum satt werden gereicht, geschmacklich war es, ebenso wie der Kaffee, nicht das Wahre.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Resimund (46-50)

Oktober 2017

Tolle Stadtlage, dadurch aber auch sehr laut !

4.0/6

Die Zimmer zur Straße sind extrem laut. Die Klimaanlage ist auch laut. Die Junior Suite war wunderbar, dort funktionierte auch die Klimaanlage.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

Mai 2017

Schönes Altstadthotel mit tollem Pool und Garten

5.0/6

Schönes Altstadthotel mit schöner Gartenanlage und historischen zimmern. Etwas zu kleines Frühstücksbuffet für die Anzahl gäste, stauanfällig.


Umgebung

6.0

Schön zentral, in einer nebengasse ca. 200m von den zentralen Strasse


Zimmer

5.0

Schöne historische Zimmer, toll eingerichtet, ruhig.


Service

5.0

Sehr freundlicher Checkin und Checkout


Gastronomie

4.0

Frühstücksbuffet etwas klein und eng, leider keine frischgepressten Säfte. sonst sehr gut


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner Pool in tollem Garten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriele (51-55)

April 2016

Eine einzige Enttäuschung

3.1/6

Bilder auf der Homepage entsprechen in keiner Weise der Wirklichkeit, Garten ist eine Baustelle, anstelle von Rasen liegen die Schotterhäufen herum, es wird aktuell noch gearbeitet, sicher kein Platz zu Ausruhen und entspannen, dieser Umstand wurde bei der Buchung nicht erwähnt Als Upgrade wurde eine "Juniorsuite im Dachgeschoss mit teilweise einer Räumhöhe unter 2 m angeboten, Zugang durch Hinterhof und Abstellkammer, haben darauf verzichtet Insgesamt eher ein ungepflegter Eindruck, Frühstücksraum klein, finster, eng, ungemütlich Preis - Leistung passen nicht, superior Zimmer von der Grösse okay, trotz zentraler Lage ruhig, aber kein Hotel für einen gemütlichen, längeren Aufenthalt, selbst ausreichend Stauraum fehlt


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Gisbert (51-55)

März 2016

Tolles Haus für zwei bis drei Nächte!

5.4/6

Es ist ein liebevoll, familiär geführtes Haus. Vom Empfang bis zum auschecken, inkl. des sehr sehr guten Restaurants, habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in der Mitte der Aktstadt von Polenta und ist trotz dieser lange ein sehr ruhiges Haus. Ich habe in der Dependance geschlafen, die wenige Meter vom Haupthaus entfernt liegt.


Zimmer

5.0

Es sind sehr schöne Zimmer mit allem ausgestattet. von der Klimaanlage bis zur Kaffeemaschine. Alles ist sauber und liebevoll eingerichtet im Stil des Mallorcin.


Service

5.0

Eine sehr persönliche und individuelle Betreuung. Es wird Englisch, und Deutsch gesprochen. Die Zimmer sind liebevoll eingerichtet, sauber und mit allem ausgetastet was man braucht - und manches mehr.


Gastronomie

6.0

Es gibt ein kleines Restaurant mit ca. 30 Plätzen. Die Küche war ausnehmend gut. Der Service ebenfalls. Ich habe vielleicht das beste Entrechte bisher gegessen. Vom galizischen Rind. Die Vorspeise, Tintenfischringe, waren ebenfalls sehr gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingrid (41-45)

März 2016

Gemütliches Stadthotel mit schönem Garten

5.7/6

Ein schönes Hotel mit eigenem Restaurant und schönem Garten. Zimmer und Badezimmer sind sehr großzügig und rustikal eingerichtet. Wir wurden sehr freundlich empfangen und konnten sogar unsere Fahrräder unterstellen. Das Hotel baut zur Zeit einen neuen Wellnessbereich im Garten. Das Frühstück war reichlich und der Frühstücksraum gemütlich.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kordula (51-55)

März 2016

Wellness wird umgebaut

5.0/6

Uns hat es sehr gut gefallen, eine Baustelle im Garten hat nicht gestört, wir waren tagsüber immer unterwegs.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.3

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jutta (51-55)

Februar 2016

Schönes Hotel für Individualreisende

4.8/6

Die lage des Hotels hat mir gut gefallen, da es mitten in einer mallorkinischen Stadt liegt, Restaurants, der Markt, kleine Supermärkte sind zu Fuß erreichbar. Mit dem Auto konnten wir schnell schöne Wanderwege erreichen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (46-50)

Januar 2016

Kleines Sadthotel in schöner Lage.

5.7/6

Das sehr liebevoll gestaltete Hotel liegt etwa 3 min entfernt vom Marktplatz der schönen Stadt Pollenca. Wir wurden persönlich und freundlich von den Schwestern, welche das Hotel führen, begrüßt. Unser Zimmer war gemütlich mallorquinisch eingerichtet. Besonderer Pluspunkt: gute und weichere Matratzen- im Süden Europas selten zu finden. Das Frühstück ist vielseitig und der Kaffee war ausgezeichnet. Nicht nur im Hotel, auch in Pollenca stimmt das Preis- Leistungsverhältnis. Wichtig: Parkplatz in Pollenca . Das Hotel verfügt über einen eigenen Parkplatz, der in 5 min zu Fuß zu erreichen ist. Wir kommen gern wieder. Vielen Dank an das gesamte Team vom Hotel Sant Jordi.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten (46-50)

Januar 2016

Son Sant Jordi

4.5/6

Ein gutes Landhotel, Service und Frühstück top, das gebuchte Zimmer war gewöhnungsbedürftig, relativ klein, rustikal eingerichtet.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brian (41-45)

Juli 2015

Typisch ursprüngliches mallorquinisches Hotel

5.8/6

Sehr gutes Hotel in der Mitte von Pollenca, familiär geführtes Hotel und eine tolles Angebot an lokalen Speisen sind im Hotel Restaurant erhältlich.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Markus (51-55)

März 2015

Freundliches, familiengeführtes Hotel

5.1/6

Wir waren überwiegend zufrieden, sehr gutes Frühstück, Abendessen gut, aber überschaubar. Hotelfahrräder nicht im guten Zustand.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Holger (36-40)

Oktober 2013

Klasse Hotel - eine klare Empfehlung!

5.5/6

Das Hotel ist wunderbar in der schönen Altstadt Pollencas gelegen, wer abseits des Pauschal-Massentourismus unterwegs sein will, findet ein nettes und familiär geführtes Hotel vor.Der Garten im Innenhof ist wunderbar, hier kann auch das Frühstück eingenommen werden (sehr gute Zusammenstellung verschiedener regionaler Leckereien). Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ulli (46-50)

Juni 2013

Stadthotel zum Verlieben

5.2/6

Unser Urlaub in Pollenca war deshalb traumhaft, weil das Hotel sehr angenehm ist. Die Zimmer sind vollkommen in Ordnung, das Frühstücksbuffet ist absolut ausreichend und lecker und der Pool mit dem entsprechenden Ambiente im Hof/Garten ist ein kleines Paradies. Ganz besonders empfehlenswert ist das Restaurant La Placetta, das vom Chef Eduardo und seiner Frau rührend geführt wird. Koch Mario hat uns jeden Abend ein zauberhaftes Menü zubereitet (besonders zu empfehlen ist sein Ananas-Carpaccio). Alles in allem ist das Son Sant Jordi ein wunderschönes Stadthotel. Wir kommen bestimmt wieder :-)


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Volker (41-45)

September 2011

Mal etwas Anderes

4.8/6

Nettes Stadthotel mit familiärer Atmosphäre. Bei Reservierung nach Möglichkeit das Zimmer in dem man Wohnen möchte angeben. Sonst könnte man eine unliebsame Überraschung erleben. Im allgemeinen aber sehr zu empfehlen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marianne (70 >)

September 2011

Paradies mit kleinen Fehlern

5.8/6

Eine Perle im Vergleich zu den anonymen Hotelketten. Das Hotel verfügt über 8 Zimmer u. 2 Suiten. Mehrere Dependancen in unmittelbarer Nähe gehören zum Hotel. Der Garten im ruhigen Innenhof ist ein kleines Paradies. Swimmingpool, Sauna, gemütliche Sitzecken sowie eine separate überdachte und mit üppigen Sofas ausgestattete Terrasse laden zum Erholen ein. Das gesamte Hotel war sehr sauber und gepflegt. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig, abwechslungsreich und sehr liebevoll angerichtet. Es wurde ständig nachgelegt.


Umgebung

6.0

Pollensa ist ein zauberhafter Ort, typisch mallorquin. Keine "Bausünden". Modernere Häuser nur am Ortsrand. Gutes Angebot der örtlichen Gastronomie, für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel das passende Angebot. Achtung: Einen möglichst kleinen Leihwagen wählen. Die Straßen im Ortskern sind so eng, daß schon mal ein Außenspiegel abgefahren wird.


Zimmer

5.0

Die 8 Zimmer sind alle mit Geschmack und viel Liebe zum Detail in 3 verschie-denen Stilen - rustikal, klassisch und mallorquin - eingerichtet. Wir bewohnten das "Patrona", sehr geräumig, klassisch-elegant. TV, Kühlschrank, Wasserkocher (+ Dose mit Nescafé und Teebeuteln), Safe vorhanden. Geräumiges Bad.Badewanne mit Massagedüsen (nicht genutzt). Das Zimmer insgesamt traumhaft, liegt aber leider zur Plaza. Und dort ist es, wie im Süden üblich, auch nach 24:00 h sehr lebhaft .Zentrale Klimaanlag


Service

6.0

Der Hotelbesitzer, Sr. Jaume und sein Team sind äußerst freundlich und sehr gästeorientiert. Er spricht fließend Englisch und gut Deutsch. Seine Tochter Anna hat in Deutschland studiert und spricht sehr gut Deutsch. Eine Rezeption im üblichen Sinne gibt es nicht, zu den (möglichst vorher avisierten) Ankunftszeiten der Gäste sind der Chef oder die Tochter anwesend. Bei Problemen sind sie jederzeit ansprechbar (wenn anwesend) und sehr hilfsbereit. Haben uns zum Arzt und ins Krankenhaus gefahren u


Gastronomie

6.0

Die Gastronomie gehört n i c h t zum Hotel. Der Besitzer hat diese verpachtet. Sr.Rodrigo und seine Frau Masiana sind die perfekten Gastgeber. Wir hatten Halbpension gebucht (Risiko) und damit das große Los gezogen. Wer die mallorquinische Küche liebt, wird begeistert sein. Es gab jeden Abend ein 3-Gänge Menü von guter Qualität. Wir wurden ständig gefragt,ob wir einen besondern Wunsch bezüglich des Essens hätten. Die Getränkepreise sind moderat. Sr. Rodrigo ist der gute Geist des Hauses (da


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Beate (26-30)

September 2011

Schwierig

4.6/6

Positiv: Das Hotel ist wirklich wunderschön. Ein Stadthotel mit einem herrlichen innenliegenden Garten. Frühstück ist ausreichend und nach gängigem Standard. Sehr nett: Im Garten gibt es viele, verstreute Tische, so dass man sich nicht beengt fühlt, aber dafür muss man früh da sein ;-) Und ein toller Pool. Zimmer wirklich wie im Prospekt. Negativ: Man muss erstmal Zugang zu diesem Paradies finden. Uns erging es wie 4! weiteren Paaren, dass wir nach langer Anreise erstmal ewig hingehalten wurden und dann in eine Depandance verfrachtet wurden. In unserem Fall das gegenüberliegende Haus. Wir sollten im oberen Stockwerk schlafen mit nicht abschließbarer Tür und Zugang zum Bad über gemeinschaftlichen Flur. Später kamen weitere Gäste an, die aber SOFORT wieder weiter gefahren sind. Wir haben erstmal mit viel Ärger im Bauch mehrere Telefonate mit unserem Reiseveranstalter geführt bis war nach zwei weiteren Nächten endlich in ein "normales" abschliessbares Zimmer im Haupthaus ziehen konnten. Es gab keine Entschädigung und auch keine richtige Entschuldigung. Man vermied einfach den Kontakt mit uns. Dieses Vorgehen scheint System zu haben (extra Überbuchung!), denn wir haben ja noch weitere Paare im Verlauf der Woche kennengelernt. Außerdem: Die Halbpension ist aus der Not heraus (als Werbemittel oder was auch immer) entstanden. Der Betreiber des Restaurants gehört nicht zum Hotel und ist sehr nett. Er ist die gute Seele des Hauses, denn man trifft sonst fast niemanden von den anderen Betreibern, es sei denn es wird abends eine Art private Party im Garten gefeiert (war an unserem ersten Abend so). Das Essen ist ok und wird frisch gemacht, aber man hat kaum Wahlmöglichkeit (kein Buffet). Lieber ohne HP buchen und auswärts essen. Lage: Stadthotel, so dass sehr viel zu Fuß zu erreichen ist u.a. sehr gute Restaurants (mit Reservierung!)


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (46-50)

März 2011

Kleines feines Stadthotel

5.2/6

Wir waren Mitte März für ein paar Tage in diesem sehr hübschen gut gelegenen Stadthotel mit einem sehr schönen Garten/Innenhof in Pollenca. Zum Abendessen sind wir in den Ort gegangen (das Hotelrestaurant war sowieso noch geschlossen). Das Frühstücksbuffet war absolut iO und bot von selbstgemachten Konfitüren über Rührei, Sobrasada, Manchego und Jamon alles was das Herz begehrte, lediglich der Orangensaft kam unverständlicherweise aus der Tüte. Insgesamt absolut empfehelenswert.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin (26-30)

August 2010

Traumhaftes Hotel

5.7/6

Traumhaft. Unser erster gemeinsamer Urlaub hätte hier schöner nicht sein können. Vom romantischen Zimmer mit Blick zum Pool, dem phantastischen Frühstücksbuffett, dem sehr freundlichen und herzlichen Personals bis zur problemlosen Organisation eines Arztes war alles perfekt. Wir kommen auf jeden Fall wieder- ist ein echter Geheimtipp für Verliebte!!!:-) Katrin&Daniel


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (36-40)

Juli 2010

Liebenswertes Stadthotel, wunderschöner Innenhof

5.7/6

Feines Stadthotel in Pollensa. Zimmer sind liebevoll ausgestattet und unseres war trotz Zusatzbett für unseren Sohn sehr geräumig. Der Innenhof des Hotels ist wunderschön gestaltet und lädt mit dem Pool zum Relaxen ein. Eine Lounge im Garten bietet tollen Service mit Getränken und Obst, so braucht man den Hof nur selten zu verlassen. Angenehmes Personal und sehr hilfsbereit. Als Ausgangspunkt für die Nordwestecke Mallorca's ist Pollensa ideal. Das angeschlossene argentinische Restaurant hat das beste Rindfleisch weit und breit. Kurzum sehr zu entfehlen. Wer es noch ruhiger möchte soll sich eventuell ein Zimmer zum Hof geben lassen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra & Ralf (41-45)

Mai 2010

Sehr schönes Stadthotel mit wunderschönem Garten

5.2/6

Son San Jordi ist ein kleines Stadthotel (ca. 15 Zimmer) mit einem wunderschönen verträumten Garten. Da die Zimmer im Haupthaus keinen Balkon haben, kann man hierhin prima ausweichen. Das Hotel ist mit Antiquitäten und ausgefallener Deko sehr liebevoll und romantisch eingerichtet. Der Ortskern von Pollenca ist nur 3 Minuten entfernt, man kann vor allem Abends sehr schön bummeln und essen gehen. Die Hotelzimmer sind ruhig, wir haben im Hinterhaus gewohnt, hier hört man vormittags Geräusche von der benachbarten Schule, dass hat uns aber nicht gestört. Der Service im Hotel ist sehr gut und unaufdringlich. Das Frühstücksbüffet fanden wir ausreichend. Insgesamt tolle Lage um Ausflüge zu unternehmen und das Strandleben in Pollenca zu genießen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Mai 2010

Schickes Hotel, aber nicht gerade preiswert

5.4/6

Hotel ist klein und schnuckelig in der Nähe der Stadtmitte von Pollenca gelegen. Einen Hotel-Parkplatz gibt es auch, zu dem man allerdings etwa 5 Minuten laufen muss. Frühstücksraum ist ziemlich klein (max. 15 Plätze), aber ausreichend da das Hotel nicht viele Zimmer hat. Frühstück ist okay. Gästestruktur ist bunt durchgemischt: Es waren sowohl Spanier für ein Wochenendtrip als auch Deutsche und Engländer da. Der Innenhof des Hotels ist sehr schön und man gut entspannen (morgens hört man allerdings ab und zu auch Kinderlärm von einer nahegelegenen Schule).


Umgebung

6.0

Entfernung zur Stadtmitte von Pollenca ca. 3 Minuten. Bei einem Urlaub in Pollenca ist ein Mietwagen auf jeden Fall zu empfehlen. Für die Fahrt zum nächsten Strand (Port de Pollenca) braucht man etwa 20 Minuten. Kleinere EInkaufsläden findet man fussläufig in Pollenca, größere sind bspw. auf der Fahrt nach Port de Pollenca zu finden. Für einen Erlebnisurlaub mit ein paar Badetagen ist Pollenca ideal - es liegt relativ zentral um große Teile der Insel mit dem Auto erkunden zu können. Wir waren z


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind alle individuell eingerichtet, zumindest unser Zimmer war allerdings ziemlich klein und die Aufteilung des Schranks nicht optimal.


Service

5.0

Service im Hotel ist gut. Wir haben nach etwa einer Woche eine Sektflasche auf unserem Zimmer gefunden - vermutlich hatten sie vergessen die uns bei unserer Ankunft aufs Zimmer zu stellen :). Hotelbesitzer ist sehr freundlich und spricht Deutsch. Die Servicekraft beim Frühstück konnte allerdings nur spanisch.


Gastronomie

Nicht bewertet

Ans Hotel angeschlossen ist auch ein argentisches Restaurant, wir haben es allerdings nicht genutzt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool, Liegestühle und eine Lounge mit Sofa sind im Innenhof vorhanden. Sehr ruhig und chillig. Eine kleine Saune gibt es ebenfalls - die haben wir aber nicht genutzt. Unterhaltung gibt es keine.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gesa (41-45)

August 2009

Romantisches kleines Stadthotel

5.8/6

Ein sehr schönes, romantisches Stadthotel mit idylischen Garten kleinem Poll und kleiner Sauna. Es gibt Handtücher für den Poll.Die Zimmer sind Geschmackvoll und gemütlich eingerichtet und klimatisiert.Einen Fön gibt es entgegen des Hotelprospekts nicht, wurde uns aber auf Anfrage zur Verfügung gestellt. Wobei dieser keiner Sicherheitsnorm entsprach, also besser mitnehmen.Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Man spricht Englisch.Das Frühstück lässt Wünsche ofen. Das Essen im Restaurant ist gut.(So. ond Do. wird Livemusik und Menuedinner geboten.Gute Swing und Jazzsängerin).Wir haben aber nur zwei mal dort gegessen, da Pollenca viele Alternativen bietet.Z.B."il giardino" direkt am Markt,nicht billig aber sehr gut.Tisch vorbestellen.Zum Baden sind wir an verschiede Buchten gefahren z.B. Cala Torta kurz hinter Arta oder Coll Baix bei Mal Pas hier ist unbedingt festes Schuhwerk von Nöten da der Abstieg zur Bucht etwas beschwerlich und abenteuerlich ist, aber absolut lohnend. Auch an Cap Formentor ist die Cala Murta sehr sehenswert


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas Joerg (41-45)

Juli 2009

sehr individuelles Stadthotel

5.4/6

Hotel sehr rustikal mit wenigen Zimmern daher sehr mageres Frühstücksbuffetes . Was angeboten wurde war oK aber nicht außergewöhnlich. Aber ein Frühstück nur mit Toast als Frühstücksbrot mit Stückchen ist für mich nicht oK, kein Baguette (die haben lecker Baguette bei Eroski-Markt), kein Brot . auch mit dem auffüllen taten sie sich etwas schwer. Insgesammt ein klasse stadthotel das man ohne Essen buchen sollte. die Hilfsbereitschaft und das Personal waren eigentlich klasse.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elke (36-40)

Mai 2009

Kleiner Traum für Paare und Alleinreisende

5.9/6

Wir wollten uns eine Woche erholen und haben durch Zufall beim Stöbern auf Holiday Check dieses hübsche Hotel entdeckt. Das Hotel ist durchweg geschmack- und liebevoll im mallorquinischen Stil eingerichtet und sehr sauber. Es liegt in der Stadt Pollenca, am Rand des Gassengewirrs; den Marktplatz erreicht man in max. 5 Minuten (je nachdem, wie genüßlich man durch die Gassen schlendert...) Der Empfang war zunächst etwas merkwürdig: die Tür vorne war abgeschlossen (nirgends ein Hinweisschild, was man in diesem Fall tun soll und keine Klingel..) Nach etwas Suchen haben wir in der Gasse oberhalb des Gebäudes noch einen Eingang entdeckt und wurden dort dann auch freundlich in Empfang genommen (- Man spricht Englisch.) Den Wagen konnten wir auf dem Hotelparkplatz in ca. 400m Entfernung abstellen. Auch meinem Wunsch, uns ein Zimmer mit Doppelbett und nicht 2 Einzelbetten zu geben, hatte man entsprochen. Unser Zimmer hatte Blick zum Garten und war absolut ruhig. Der Pool im schön angelegten Garten ist eher klein und zur Abkühlung gedacht, als für Langstreckenschwimmer. Aber wir waren sowieso am Meer und haben uns daran nicht gestört. Das Frühstücksbüffet bietet von Ham&Eggs über Tortillas bis zu Croissants eigentlich alles. Schade, daß es nicht jeden Tag frisches Obst gab, häufig war's aus der Dose, aber was soll's. Die Büffetkräfte waren beides Engländerinnen und sehr nett. Ging etwas aus, konnte man jederzeit um Nachlegung bitten. (Das Essen im Hotelrestaurant kann ich nicht beurteilen, da wir immer auswärts gegessen haben.*) Das Hotel ist mit Sicherheit für jeden etwas, der Ruhe sucht, sich für außergewöhnliche Innenarchitektur begeistern kann, keinen Wert auf Halligalli, Fitneßstudios und riesiges Wellnesangebot legt. Der einfach nur sehen und genießen kann. (Für Familien halte ich es eher für Ungeeignet, da es eben kein Angebot in dieser Richtung gibt. Teenies sind in der Nähe von Port Alcudia sowieso besser aufgehoben, da "mehr Party"...) Das Städtchen Pollenca ist sehr hübsch und oft haben wir den Tag mit einem kleinen Spaziergang durch die engen Gassen begonnen und uns einfach treiben lassen...Mit unserem Mietwagen haben wir einige Touren unternommen: Cap Formentor, Alcudia (- die Altstadt ist ebenfalls Sehenswert!!), Cala San Vincenc, Valdemossa, Deia etc. - Alles sehr gut von Pollenca aus zu erreichen. Wir haben diesen Aufenthalt sehr genossen und uns bestens erholt. Es waren eher gefühlte 14 Tage statt der tatsächlichen 6! Selten habe ich so gut abgeschaltet. Wir hatten wohl auch Glück mit der Reisezeit: es war sehr wenig los. Selbst in Valdemossa sind wir durch einsame Gassen geschlendert und am Strand von Port Alcudia waren wir anfangs quasi ebenfalls alleine. Wir haben schon fest geplant, wieder zu kommen. *Noch 2 Resaurant-Tipps für Pollenca: Wenn man aus dem Hotel kommt und direkt die erste Gasse schräg gegenüber /halbrechts geradeaus geht, ist in der 3 (oder 4?!) Querstrasse (Temple 3) das "Eu Centro"/dort ißt man hervorragend mallorquinische Küche (z. B. Kaninchen mit roten Zwiebeln; Spanferkel usw.; aber auch Steaks & Fisch); wird stark von Einheimischen frequentiert und die wissen auch, warum... // Geht man vom Hotel die grössere Strasse geradeaus und dann die 3 Querstrasse rechts (Ramon Lull 7), liegt etwas versteckt das "Babel", Restaurant/Bar & Lounge in Edel Optik, mit außergewöhnlicher Küche (z. B. gegrillte Sardinen mit Basilikumpesto gefüllt u.ä.) aber mit sehr zivilen Preisen (besonders schön sitzt man im Garten mit Springbrunnen).


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jérôme (46-50)

Juli 2007

Absolut spitze

6.0/6

Dieses kleine Hotel (13 Zimmer) liegt inmitten der wunderschönen Kleinstadt Pollença. Das Hotel verfügt über alles schöne und gute was man sich in einem Hotel nur wünschen kann. Das Personal und der Eigentümer sind mehrsprachig. Klein aber fein. Absolut zu empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Außenansicht
Zimmer
Außenansicht
Pool
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Gartenanlage
Pool
Gartenanlage
Pool
Pool
Gartenblick aus dem Zimmer
Abendliche Stimmung vor dem Hotelrestaurant
Garten
So schön
Abendstimmung
Restaurant
Restaurant
Innenhof des Hotels
Zimmer 6 - El Puig
Zimmer 6 - El Puig
Zimmer 7 - La Platja
Frühstücksbuffet
Hotelfront
Pool im Innenhof
Mitbewohner im Innenhof
Schwingsessel im Innenhof
Pool & Poolhaus
Blick ins Zimmer
Blick ins Bad
Garten mit Pool
Frühstücksraum
Frühstücksbüffet
Lieblingsplatz
Ausblick vom Zimmer