Hotel Ca's Xorc

Hotel Ca's Xorc

Ort: Soller

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
5.0
Service
5.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Andreas (51-55)

September 2019

Tolles Boutique Hotel oberhalb von Port de Soller

6.0/6

Ein wundervolles Boutique Hotel in alter Ölmühle mit Blick auf Port Soller in den Bergen mit toller Gartenanlage und Infinitipool


Umgebung

6.0

Traumhafte Lage in den Hügeln oberhalb von Soller Richtiung Deja


Zimmer

5.0

Schön gestaltet, teileeise mit sehr schöner Aussicht und Terrasse


Service

5.0

Etwas zurückhaltend, aber ok


Gastronomie

5.0

Tolles Frühstück mit dem Talblickdraussen auf der Terrasse


Sport & Unterhaltung

4.0

Entschleunigen und gutes Buch am Pool


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

Mai 2017

Traumhaftes Hotel für Wanderurlaub

6.0/6

Traumhaftes Boutique Hotel im Tramontana Gebirge, 200m bis zum Hauptwanderweg 221. wir hatten ein wunderschönes Superior Zimmer mit Blick auf das Meer.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rüdiger (56-60)

Oktober 2016

Abspannen in den Bergen oberhalb von Soller

6.0/6

Waren drei Nächte in Zimmer 14, sicherlich eines der besten Zimmer in der Finca. Der Kurs war € 333,00 pro Nacht mit Frühstück. Der Weg von der Landstrasse hinauf zur Finca fordert den geübten Fahrer, man sollte lieber einen kleinen Mietwagen ordern, vor der Finca ist die Parksituation sehr beengt. ABER: Nach dem Empfang an der Rezeption erschienen 2 dienstbare Geister, die das Auto einparkten und die Koffer aufs Zimmer brachten, da gehts dann mehrere Treppen hoch. Die Anlage ist ein Hort der Ruhe und Entspannung, Tagesbesucher des Restaurants dürfen den Poolbereich nicht betreten, galt natürlich nicht für eine lärmende Gruppe Deutscher, die auch noch lautstark über Darmreinigungsverfahren faselten. Leider war meine Waffe nicht zur Hand... Schöner Infinity Pool, im Oktober schon recht kühl, wird kompensiert durch einen recht warmen Jacuzzi. Hier saßen wir meist allein, am ersten Tag trafen wir ein paar lockere Engländer, die mit uns munter über den Brexit diskutierten. Zimmer 14 ist der Traum schlechthin, große und nicht einsehbare Terrasse, sonst alles da, was man so erwartet: Bademäntel, Slipper, Minibar, LAVAZZA Kapselmaschine,Regenfalldusche, Badewanne und und und... Frühstücksleistung der Hotelklasse angemessen, Eierspeisen werden a la minute zubereitet. Wir mussten die Frühstücksterrasse wetterbedingt räumen, drinnen daß man auch sehr gemütlich. Restaurant preis- und leistungstechnisch im oberen Level, ist nun mal nicht Kallis Imbiß. Wir saßen bei Gewitter am Kaminfeuer, sehr urig. Ach ja, die Gäste: Zwei nette Mädels aus NYC, eine Dame sogar aus L.A. Unsere landsleute mal wieder selten entspannt, eine Dame im Nörgelmodus über die Joghurtauswahl, man sah es ihr an, sie hatte auch sonst keinen Spaß im Leben... Würden wir wieder hinfahren? ABER JA, Zimmer 14 kostet in der Peak Season übrigens € 450,00 pro Nacht, da sollte ma schon mal zuhause die Pfandflaschen sammeln.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Axel (51-55)

Mai 2016

Was für eine wunderbare Location

6.0/6

Ideal zum relaxen, am Pool herumliegen, lecker essen und trinken-perfekt für eine Auszeit. Kein Businesscenter, kein Spa, kein Water-Gym! Internationales Publikum, während unseres Aufenthaltes im Mai durchaus auch einige junge Familien mit Säuglingen und kleinen Kindern.


Umgebung

6.0

An einem Hang gelegen im Tramuntana Gebirge, tolle Aussicht auf die Umgebung bis zum Meer bei Port de Soller. Von der Strasse zwischen Deia und Soller zweigt die gut beschilderte Auffahrt zum Hotel ab. Nach Soller und Port de Soller 5-10 Minuten mit dem Auto, nach Palma eine gute halbe Stunde.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Deluxe Zimmer, was sich vom Standardzimmer durch die Aussicht zur Talseite unterscheidet. Lt. Hotel sind die Zimmer zwischen 20 und 32 qm groß, unseres lag da sicher am unteren Ende, auch das Bad war klein- der beim Duschen am Körper klebende Duschvorhang war lästig. Vorteil der Deluxezimmer ist die Aussicht, Nachteil ist die unter dem Fenster liegende Terrasse mit Frühstücksbetrieb ab 8.00 Uhr (gedeckt wird vorher). Das Zimmer war ausreichend, man hält sich dort schließlich aber


Service

6.0

Sehr nettes, aufmerksames Personal, teils Deutsche, teils englischsprachige Spanier.


Gastronomie

5.0

Leckere mallorquinische Küche in nicht sonderlich großer Auswahl, aber hoher Qualität. Die soweit erinnerlich früher celebrierte hohe Kochkunst wurde zugunsten einer einfacheren, dennoch sehr leckeren Kochweise verlassen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöner Infinity Pool auf einem terrassenförmig angelegten Grundstück mit ausreichend Schattenplätzen, es gibt ein Jacuzzi, welches wir nicht genutzt haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werner (51-55)

Juni 2015

Sehr schöne Landhotel ziemlich schwer erreichbar

5.0/6

Sowohl die Lage als auch die Anlage (Garten) und das Hotel-Ambiente sind sehr schön. Auch die Speisen im Restaurant waren sehr gut. Lediglich die Anfahrt auf der sehr engen, kurvigen nicht asphaltierten Straße den Berg hoch ist nicht gut (man muss das Lenkrad rechtzeitig extrem einschlagen - für Autos mit größerem Wendekreis ist es sehr kompliziert - besser mit dem Taxi anreisen). Die Preise waren hoch - in Mallorca für solch gute Qualität ist dies jedoch die Regel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jutta (61-65)

Mai 2015

Traumhochzeit in ganz besonderer Umgebung

5.8/6

Wir hatten eine Traumhochzeit! Die Zimmer sind recht unterschiedlich groß, unseres war herrlich. Die Qualität der Betten könnte man etwas kritisieren. Ich mag keine quietschenden Betten. Wir haben den Aufenthalt sehr genossen, und von all unseren Gästen haben wir nur positive Rückmeldungen bekommen.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kurt (61-65)

Mai 2014

Gediegene Boutique-Finca

5.2/6

gedeigense Ambiente in den bergen oberhalb von soller - alles geschmackvoll und eine Freude für augen und Gaumen inmitten alter Oliven- und zitronenbäume


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Gaby (56-60)

Oktober 2013

Wunderschön

5.4/6

Immer wieder eine Freude. Das Hotel bietet einen wundervollen Blick über die Berge. Ruhe, wandern, ein Gutes Glas Wein in der Hand, im gepflegten Garten entspannen, eine feine Küche unter freiem Himmel geniessen, in diesem kleinen Hotel haben wir uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cornelia (51-55)

Juni 2013

Ein Ort zum "Auftanken"

5.9/6

Ein Ort der puren Ruhe und Entspannung in einer traumhaften Lage mit traumhaftem Blick auf das Tramuntana-Gebirge und bis zum Meer, super guten Essen, freundlichem und hilfsbereitem Personal, liebevoll eingerichteten Zimmern und Räumen im gesamten Haus zum Verweilen und last but not least mit einer wunderschönen Terrasse und einem sensationell schön angelegten Garten, der einen einfach zum Verweilen und Innehalten und zum "Seele baumeln lassen" einlädt. Mein Ort zum "Auftanken"!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl-Albrecht (70 >)

September 2012

Wunderschöne Anlage mit schlechter Gastronomie

3.8/6

Das Hotel liegt in einer schönen Umgebung mit wenigen Zimmern in reizvoll gestalteter Gartenanlage. Die Gäste kamen hauptsächlich aus Deutschland und Nordeuropa. Wir hatten Zimmer mit Frühstück gebucht. Die Zimmer sind so bescheiden, wie die Kosten hoch sind. Wir mußten in der ersten Nacht mit einem Zimmer direkt über der Küche vorlieb nehmen. Das Geklapper ging bis tief in die Nacht und weckte uns bereits vor 6 Uhr. Zum Glück hatten wir bereits vor Anreise ab dem zweiten Tag ein sogenanntes Deluxe-Zimmer reservieren lassen. Da ging es etwas ruhiger zu.


Umgebung

6.0

Die Umgebung des Hotels ist eine Olivenplantage abseits der Straße in etwa 300 m über der Küste zwischen Soller und Deja. Das Hotel selbst war früher eine Ölmühle. Zum Hotel gelangt man mit dem PKW über einen sehr engen Feldweg mit Serpentinen, die vor allem bei Gegenverkehr eine echte Herausforderung bieten. Aber im Hotel angekommen, kann man echt entspannen. Ein schöner Pool und ein Jacuzzi mit herrlichem Blick über Port Soller, die umliegenden Berge und das Meer entschädigt für die entbehrlic


Zimmer

3.0

Die Zimmer und Badezimmer sind eher klein und etwas beengt. Dies gilt auch für die Deluxe Zimmer. Die Möblierung ist etwas veraltet aber zweckmäßig, die Klimaanlage funktioniert ausgezeichnet. Die Bedienung des Safes gestaltete sich anfangs schwierig, weil man die Anleitung nicht lesen konnte. Die Zimmer sind nicht für Langschläfer geeignet, die Fenster kann man nachts wegen lautem Hundegebell und Hahnengeschrei kaum öffnen. Morgens um 08:00 Uhr wird man von den Gärtnern geweckt, die mit Laubblä


Service

4.0

Mit dem Personal spricht man englisch, obwohl der Eigner ein Deutscher ist. Es gab nur eine Dame im Personal, die deutsch sprach. Die Zimmer wurden ordentlich gereinigt und wenn man sich über das nicht zu öffnende Badezimmerfenster beschwerte, wurde auch bald Abhilfe geschaffen.


Gastronomie

2.0

Am Frühstück können wir den frisch gepressten Orangensaft loben, man kann unterschiedliche Kaffeesorten und Eierspeisen bestellen, das Buffet (mit Obstsalat von gestern oder vorgestern) war aber eher bescheiden. Am ersten Abend haben wir (à la carte) auch zu Abend gegessen. Das Spanferkel stellte sich als Formfleisch heraus, den Fisch konnte man kaum genießen und die Sossen waren convenient food. Am zweiten Tag haben wir das Mittagessen getestet. Den grünen Salat mußten wir leider zurückgehen la


Sport & Unterhaltung

5.0

Sport und Unterhaltung wurden nicht geboten, von uns aber auch nicht erwartet. Der Pool war schön, das Wasser angenehm, Liegestühle und Sonnenschirme für alle Hotelgäste verfügbar.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Joachim (36-40)

September 2012

Geheimtip, aber nicht verkehrsgünstig

5.0/6

Das Cas Xorc liegt in beispielloser Traumlage wie über einem riesigen Talkessel über Soller und Umgebung. Der Pool reicht bis an den Rand des Kessels ran und ermöglichst vom Wasser einen fast schwindel erregenden Traumblick über die Landschaft. Das Hotel ist nur tagsüber über die sehr enge Privatzufahrt sicher zu befahren, abends auf jeden Fall im Hotel essen, wenn auch zu gesalzenen Preisen, aber die Qualität der Speisen und der Lage macht alles wett. Geheimtip, aber nicht günstig und nicht so leicht so erreichen


Umgebung

3.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Juni 2010

Refugium in den Bergen über Soller, Traumkulisse

5.5/6

Eine ehemalige Ölmühle, die vor zehn Jahren zu einem kleinen, aber feinen Luxushotel ausgebaut wurde. Traumhafte Lage in den Bergen der Tramuntana, oberhalb von Soller, auf dem Weg nach Deia. Das Fincahotel hat 12 Doppelzimmer, verschiedene Terrassen, eine Bibliothek und ein feines Restaurant. Ergänzt wird das Hotel mit einer traumhaft schönen und immer sehr gepflegten Gartenanlage, in der es einen schönen Poolbereich mit Liegen unter alten Olivenbäumen gibt. Das Frühstück kann man bei schönem Wetter auf der Restaurantterrasse mit dem Blick Richtung Meer und Port Soller einnehmen. Internqationale Gästestruktur


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt zwischen Soller und Deia in den Bergen. Am Kilometerstein 56,1 gibt es eine kleine Abzweigung, die zu einer abenteuerlichen Serpentinenfahrt direkt zum Hotel Cas Xorc nach ca. 1 km führt. Vom Flughafen benötigt man etwa 30-45 Minuten mit dem Mietwagen. Als nächste Strände könnte man die kleine Bucht von Deia besuchen oder nach Port Soller fahren. Das Hotel liegt sehr sehr ruhig und abgeschieden, Unterhaltungsmöglichkeiten keine direkt am Hotel. Die Ruhe und die Entschleunigung


Zimmer

5.0

Die Zimmer wurden im mediterranen Stil, passend zu dieser alten Finca und Ölmühle geschmackvoll ausgestattet. Es gibt jedoch schon Unterschiede, mal ist ein Raum etwas kleiner mit tollem Ausblick, oder z.B. sehr grosszügig, aber nur mit Blick nach hinten in einen Innenhof, oder die teureren Zimmer, mit eigener Terrasse. Ich finde, schlechte Zimmer gibt es sowieso nicht, je nach eigenem Wunsch kann man sich in Absprache mit dem Hotel das richtige heraussuchen. Alle Zimmer sind klimatisiert und ha


Service

6.0

Ein sehr persönlicher und freundlicher, dabei aber nicht übertriebener Service. Es spricht für das Hotel, daß die Belegschaft über Jahre imer gleich bleibt. Der Restaurantservice läuft in Englisch oder Spanisch. Zimmerreinigung sehr gut, Abends natürlich Aufdecken der Betten,... Kinder werden in diesem Fincahotel sicher auch freundlich bedient, wobei dieser Ort der Stille und Ruhe sich eigentlich perfekt für Erwachsene eignet und Kindern einfach nicht so viel bietet, zumal das Feinschmeckerrest


Gastronomie

5.0

Das Frühstück bietet ein kleines, aber ganz feines Buffet, daß aber jeden Tag gleich ist. Eierspeißen frisch nach Wunsch. Frühstück bei schönem Wetter auf der wunderbaren Aussenterrasse. Mittags und Abends auch auf der Außenterrasse, oder in der ehemaligen Ölmühle. Die Küche tastet sich an das Michelin-Stern Niveau heran, zumindest auch preislich. Die Weinauswahl ist sehr gut. Mittags gibt es eine kleiner Bistrokarte, zum Beispiel auch mit einer köstlichen Paella, von der man sehr gut satt wird.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sportprogramm nicht angeboten, aber man kann von hier aus gute Wanderung in die Tramuntana, oder nach Deia,... unternehmen. Sehr schöner Pool mit Blich über das Tal, traumhaft gelegen. Die Liegen stehen auf Rasenterrassen, eingebunden in die tolle Gartenanlage, immer unter Oliven und Zitronenbäumen paarweise. Liegenstreit,... sind hier ein Fremdwort. Liegen, Schirme, Pool,... alles super gepflegt, genauso wie die Gartenanlage. Sportangebote fehlen zwar sonst, aber wir haben sie für diese Erho


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

April 2009

Ruhiges Domizil in traumhafter Lage (Geheimtip)

5.0/6

Mallorquinisches Flair im gesamten Hotel. Alles auf hohem Niveau, sehr gepflegte Anlage, perfekter Service in allen Bereichen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt oberhalb von Soller auf der Straße nach Deià. Bei km 56, 1 geht ein winziger Weg serpentinenförmig etwa 500 m in die Berge. Mietwagen ist zwingend erforderlich, er sollte gar nicht zu groß sein, die letzte Strecke ist extrem eng und kurvig. Was einen dann erwartet ist einzigartig. Ein tolles super gepflegtes Haus mit zahlreichen Terrassen, einem Pool mit Traumaussicht bis zum Meer (das aber viele km entfernt ist). Hier kann man abspannen und sich erholen. Einrichtung landestypis


Zimmer

5.0

Große und sehr gepflegte und saubere Zimmer.


Service

6.0

Perfekt. Zuvorkommend. Freundlich. Geht nicht gibts nicht!


Gastronomie

5.5

Frühstück inklusive, alles reichlich, Auswahl aber landestypisch und auf hohem Niveau. Abendessen und Snacks hervorragend. Die Küche erfüllt einem jeden Wunsch! Nichts ist unmöglich.


Sport & Unterhaltung

3.0

Kleiner Pool zum Abkühlen. Und Sitz- und Sonn-Gelegenheiten reichlich. Wandern in schöner Umgebung möglich.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Cornelia (41-45)

Juni 2008

Urlaub im kleinen Paradies

5.0/6

Landhotel (4Sterne) auf einem Berg in Soller. Das Hotel verfügt über 12 individuell gestalteter Zimmer im mallorquinischen Stil. Es verfügt über einen Außenpool und einen Whirlpool. Die komplette Anlage ist sehr schön gestaltet. Überall finden sich Zitronen und Olivenbäume, Oleander und Lavendel. Das Frühstück auf der terrasse mit Blick auf Port de Soller ist bombastisch. Hier fühlt man sich sofort heimisch. Alle Angestellten des Hotels sind sehr nett und freundlich. Für Radfahrer und Wanderer ist das Hotel besonders geeignet. Der nächste Golfplatz ist 15 Minuten entfernt. Aber auch für "Autotouristen" ist die Umgebung sehr abwechslungsreich. Ein Auto sollte vor Ort vorhanden sein. Für Familien mit Kindern ist das Hotel weniger geeignet. Im Haus befindet sich ein Gourmet-Restaurant mit excellenten Speisen und Getränken. Nicht sehr preiswert, aber unbedingt zu empfehlen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Pool
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Pool
Sonstiges
Pool
Gartenanlage
Cas Xorc Mallorca
Ca's Xorc Mallorca
Ca's Xorc Mallorca
Ca's Xorc Mallorca
Ca's Xorc Mallorca
Ca's Xorc Mallorca
Ca's Xorc Mallorca
Ca's Xorc Mallorca
Ca's Xorc Mallorca
Ca's Xorc Mallorca
Vistas desde la terraza
Pergola
Entrada principal
Vista aerea
Jardin
Mesa madera desayuno
Piscina y terraza
Sala comedor Sa Tafona
Terraza mesa de cristal
Vistas terraza Deluxe
Finca Franchesca
Biblioteca
Sala de conferencias
Terraza lateral
Dream dinner
Pool mit Blick Richtung Port Soller
Aussenterrasse des CasXorc
Ca's Xorc, inmitten des UNESCO Weltkulturerbes