Iberostar Tainos

Iberostar Tainos

Ort: Varadero

88%
4.9 / 6
Hotel
4.9
Zimmer
4.6
Service
5.3
Umgebung
5.1
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Wilhelm (51-55)

Oktober 2021

Traumstrand, Herzlichkeit und Kuba-Flair

5.0/6

Das Iberostar Tainos liegt mitten in Varadero. Erstbesucher von Kuba sollten wissen, dass Varadero nicht das gesamte Land widerspiegelt. Es handelt sich im Wesentlichen um eine Anreihung von Hotel-Ressorts und stellt somit eine eigene Touristik-Welt dar: Traumstrand, volle Verpflegung und super freundliches Personal zeichnen dieses Hotel aus. Wer mehr über Kuba erfahren will, muss per Taxi oder mit der in dem Hotel gebuchten Tour Land und Leute kennenlernen. Interessante Ausflüge sind jederzeit möglich, waren aber bei coronabedingt eingeschränkt. (Kein Besuch Havannas möglich bis voraussichtlich Mitte November 21)


Umgebung

6.0

Von Havanna bis Varadero ca. 2,5 Stunden Busfahrt. Durch den Shuttle-Service konnten Ausflugsziele - gut organisiert - zügig erreicht werden.


Zimmer

5.0

Zimmer entsprach weitgehend den Erwartungen. Fernseher, 230V Strom, Fön, Save, Bügeleisen mit Bügelbrett vorhanden. Wifi kostenfrei, aber auf Stunden begrenzt. (Erneuerung des Tickets an der Rezeption jederzeit möglich)


Service

6.0

Außergewöhnlich freundliche und stets dienstbare Kräfte, die sich umgehend um jedes Problem(chen) kümmerten.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

Juli 2021

Wir empfehlen weiter, es hat alles gestimmt.

5.0/6

Sehr schöne,gepflegte Anlage. Super freundliche Mitarbeiter und ein Hotel Manager der sehr aufmerksam und kompetent ist. Er war immer hilfsbereit und half bei allen erforderlichen Maßnahmen, die man für einen sorgenfreien und erholsamen Urlaub brauchte(Termin für Coronatest , Papiere für die Ausreise). Täglich erkundigte er sich ob alles gut ist, oder wir etwas zu bemängeln hätten. Hatten wir nicht! In dieser nicht einfachen Zeit hatten wir einen sehr schönen Urlaub. Die Zimmer und Bungalows wurden ja ausreichend beschrieben.


Umgebung

6.0

Super Strand, sehr sauberes Wasser. Ausflüge habe wir leider nicht gemacht(Coronazahlen in Kuba sehr hoch).Leider mussten wir von Havanna den Transfer antreten, hat uns nicht gestört.


Zimmer

5.0

Bungalow. Renoviert und sehr ruhig und im schönen Garten gelegen.


Service

5.0

Super freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Leider ist die Versorgung im Moment schwierig. Es war aber ausreichend, so daß man immer etwas fand. Für Fischliebhaber ist es super. Die Köche haben sogar extra Fisch zubereitet und uns überrascht. Danke für soviel Aufmerksamkeit. Einfach toll.


Sport & Unterhaltung

4.0

Obwohl wenig Gäste waren,gab es Animation und Abendunterhaltung. Das kubanische Fest einmal wöchentlich wurde mit viel Freude und Spaß veranstaltet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Werner (41-45)

Juli 2021

Karibischer Sommerurlaub - zu empfehlen!!!

6.0/6

Der Urlaub war einfach toll und hat sich super gelohnt mal aus dem tristen Corona-Alltag auszubrechen und die Karibik zu genießen. Von Regenzeit haben wir bis auf die Anreise (Hurricane) nichts gemerkt. 2 Wochen Sonne Pur. Die Anlage ist wirklich schön gestaltet mit den kleinen bunten Bungalows. Auch der Strandzugang ist schön gemacht mit Zugang zur Beach Bar. Der Strand an sich - ohne Worte. 5*****. Wir würden wiederkommen. Im Hotel selber so gut wie nur Russen, bis auf einige wenige Europäer. Anreise über Madrid/Paris ist ja jetzt auch nicht so ganz komfortabel.


Umgebung

6.0

Hotel liegt unmittelbar am Sandstrand von Varadero. Der Strandabschnitt ist ein Traum. Schöner hatten wir das bisher noch nicht. Haben uns jeden Tag dort lange aufgehalten und die kubanische Sonne getankt!!! Anfahrt vom Hotel aus Havanna waren so 1 1/2h.


Zimmer

5.0

Waren in einem Poolview-Bungalow. Größe war völlig ausreichend. Mit schönem großen Balkon. Es war im Zimmer aber trotz Klimaanlage schon richtig warm. Haben 1x das Zimmer gewechselt, da im ersten Ameisen waren.


Service

6.0

Personal war durch die Bank weg überaus nett und freundlich. Sowohl an den Bars, am Strand, am Pool. Großes Lob auch an Yania!!! Hat sich immer super lieb um alles gekümmert. Meine Tochter hatte Geburtstag im Hotel. Hat das mit dem Abendessen super dekoriert, das sie wirklich einen schönen Tag hatte. Eine Geburtstagstorte hatte das Hotel von sich aus bereit gestellt. Habe für meinen Geburtstag, den wir leider noch in Havanna verbringen mussten, auch nachträglich noch eine Flasche Champagner beko


Gastronomie

4.0

Atmosphäre im Restaurant war etwas rummelig. Essen hat uns jetzt nicht so sehr zugesagt - an sich das einzige Manko. Es waren definitiv Highlights vorhanden wie geschnittenes Fleisch oder Fisch, Gambas und vor allem die super leckeren Mangos. Sonst war bis auf die Suppen vieles auch oft kalt. Eis und Nachtischbereich fanden wir gut. Suppen waren auch heiß. Wenig gewürzt, aber man muss sich auch immer im Vorfeld darüber im Klaren sein was man erwarten kann und mit dem Reiseziel vertraut machen, d


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab abends wechselweise echt ganz gute Shows. Ein wenig Programm war tagsüber auch vorhanden, wobei aufgrund von Corona halt abgeschwächt. Am Strand standen Kajaks, Tretboote, Stand-Up-Paddling und auch kleine Segelkatamarane kostenlos zur Verfügung. Das war echt super!!! Ausflüge waren leider durch Corona nur extremst eingeschränkt. Wir haben im Hotel einen Bootsausflug zur Insel Cayo Blanco gemacht. Der war echt schön. Dazu noch ein Oldtimer-Taxi gemietet und eine 2h Varadero-Tour gem


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marco (46-50)

April 2021

Nächstes Mal wieder Tainos

5.0/6

Schönes Hotel, gemütliche Atmosphäre, super nettes Personal, saubere Poolanlage, absolut schöner Strand, wird definitiv einen zweiten Urlaub dort geben


Umgebung

5.0

Wenn man in varadero Urlaub macht, dann sollte man nicht unbedingt über Havanna Einreise, da von dort der Transfer zu lange dauert. Vom Flughafen varadero sind es nur 30 min, ist wesentlich entspannter, Umgebung vom Hotel ist ganz ok, man kann ein wenig laufen und ist an einem kleinen Kanal im grünen


Zimmer

5.0

Zimmer war sauber, geräumig und für den Urlaub perfekt. Unser Zimmer war in einem Bungalow im Obergeschoss


Service

5.0

Trotz der momentanen Situation war das Personal immer freundlich und sehr höflich. Die Wünsche wurden einem von den Augen abgelesen.


Gastronomie

6.0

Jünger Chefkoch, der die Möglichkeit hat, viel zu probieren. Und er macht sehr sehr gutes Essen


Sport & Unterhaltung

4.0

Corona bedingt zur Zeit nicht viel möglich


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

April 2021

Wir würden dieses Resort in gerne weiterempfehlen

5.0/6

Wir waren im April 2020 für 2 Wochen im Iberostar Tainos, eigentlich hatten wir ein Hotel in Havanna gebucht, was aber wegen der Covid pandemie geschlossen war, somit wurden wir auf dieses Resort umgebucht. Die Anlage mit Pool und sehr gepflegten Grünanlagen sowie der Strand sind top. Mit unserem Bungalowzimmer waren wir auch sehr zufrieden, nicht zuletzt wegen der guten Matratzen. Hervorheben möchten wir das Personal und Management, sehr aufmerksam, hilfsbereit und freundlich, sowie das vorbildliche Hygiene- und Umweltmanagment im Resort. Natürlich haben auch wir gemerkt, das Kuba in einer komplizierten wirtschaftlichen Situation steckt, auch für Euro war das Angebot im Hotelshop und außerhalb des Resorts sehr übersichtlich. Teilweise wirkte sich das auch auf die Verpflegung aus, insbesondere was frische Produkte anging. Die Verpflegung insgesamt war qualitativ gut. Zusammenfassend nochmals unseren Dank, für die sehr erholsame Zeit im Iberostar Tainos an alle Mitarbeiter und das Managment, wir kommen gerne wieder.


Umgebung

5.0

Transfer vom Airport Havanna ca. 1h Empfehlenswert ist ein Ausflug mit dem Katamaran sowie ein Bootsausflug zum Fischen, weiterhin im Centrum ein nagelneuer Boulevard mit mehreren SB-Kiosken für Essen und Getränke, hier Bezahlung in nationaler Währung. Transport mit regelmäßiger Buslinie für 5,- USD Tagesticket möglich. Weitere Ausflüge wie Besuche von Havanna oder anderen Provinzen waren aufgrund der Covid pandemie nicht möglich.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Personal in den Restaurants sehr aufmerksam und freundlich. Essen in Buffetform aber z.Zt. keine SB. Jeden Tag Fisch- und Fleischgerichte, Pasta, Eigerichte, Pancake, Eis und Desserts, Salate. Obst eingeschränkt. Getränke nach Wahl


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Strand Katamaran, Paddelboote, Tretboote, für Kinder Tagesentertainment, am Abend Tanzperformance und Musikgruppen, Sänger


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heiko (51-55)

März 2021

Gepflegte Hotelanlage mit super Servicepersonal

6.0/6

Das Hotel liegt mittig auf der Halbinsel. Es ist nicht das neueste, wirkt aber schon mit dem ersten Eindruck sehr gepflegt. Nach Varadero bzw. zur Marina fährt der Bus oder das Taxi ca. 10min. Es hat einen direkten hoteleigenen Strandzugang mit kostenlosen Liegen und Sonnenschirmen. Das Haupthaus (war nicht belegt) verfügt über eine große Lobby mit Bar. Zur Hopp-On Bushaltestelle geht man 5min. Neben dem Haupthaus sind die Bungalows mit 2 Etagen ringförmig um den Pool angeordnet. Das Hygienekonzept ist einzigartig und wird super umgesetzt.


Umgebung

6.0

Aufgrund der zentralen Lage ist das Hotel sehr gut angebunden. Strandspaziergänge sind in Nord- und Südrichtung möglich, Ausflugsziele wie Varadero oder die Marina sind schnell erreichbar. Außerdem standen jederzeit Taxis bereit. Der Strand liegt direkt vor der Haustür und das Delphinarium erreicht man zu Fuß in 5min.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war klimatisiert und einfach eingerichtet. Man ist halt auf Kuba. Es wurde jeden Tag perfekt gereinigt und aufgeräumt. In unserem Bungalow Doppelzimmer waren 3 Betten platziert. Trotzdem ist ausreichend Platz vorhanden, da das Zimmer relativ groß ist. Die sanitären Anlagen waren sauber und voll funktionsfähig. Der Flachbildfernseher bietet einiges an ausländischen Programmen. Der Balkon ist groß genug um mit 4 Leuten ein Stößchen zu machen.


Service

6.0

Das ca. 600 Gästen platzbietende Hotel war lediglich mit ca. 80 Gästen belegt. Manchmal war mehr Personal als Gäste in den jeweiligen Bereichen. Dieses war so was von freundlich und aufmerksam - eigentlich wurde jeder Wunsch von den Lippen abgelesen. Nach 3 Tagen wurde man mit Vornamen angesprochen - der Service war perfekt. Den kostenlosen Internetzugang konnte man sich nach Verbrauch an der Rezeption erneut freischalten lassen. Aufgrund der geringen Belegung war diese jederzeit ohne Wartezeite


Gastronomie

6.0

Betrachtet man die aktuelle Versorgungslage im Land wurden wir bestens versorgt. Am Buffet und den Bars waren jederzeit ausreichend lokale Speisen und Getränke vorhanden. Es war äußerst abwechslungsreich und die vielen Köche haben das kubanische Erscheinungsbild abgerundet. Besonders hervorzuheben ist das japanische Themenrestaurant.


Sport & Unterhaltung

6.0

Selbst mit Covid 19 ist ein begrenztes Freizeitangebot möglich. Die Delphinstation auf dem Meer und die in Varadero sowie eine Hochsee Angeltour konnten wir alleine genießen. Leihwagen und Taxis sind kein Problem, jedoch nur die Region Matanza befahrbar. Selbst eine geführte Taxi Tour nach Havanna war für uns "noch" machbar. Zuckerrohrplantage sowie Zigarrenfabrik wären ebenfalls möglich gewesen. Der Pool ist nicht der neuste, aber er war stets sauber und gepflegt. Im Abendprogramm spielte ein


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andree (51-55)

März 2021

Perfekter Urlaub trotz Corona

6.0/6

Die Hotelanlage befindet sich zirka 30min vom Flughafen Varadero und liegt mittig auf der Halbinsel. Die Anlage ist durch die zahlreichen Palmen / Sträuchern und riesigen Gummibäumen wunderschön angelegt. Das Hotel besteht aus einen Haupthaus und einigen Bungalows mit jeweils 8 Zimmern , diese verfügen alle über einen angemessenen Balkon.


Umgebung

6.0

Vom Hotel aus ist eine Fahrt nach Varadero Centrum per Taxi oder mit dem Bus möglich ( Haltestelle 5min entfernt) Auch das Delphinarium liegt fußläufig vom Hotel entfernt , hier lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch. Wir konnten trotz der aktuellen Lage auch einen Ausflug nach Havanna unternehmen . Mit dem Mietwagen fuhren wir auf die karibische Seite von Kuba ( Schweinebucht)... ein kleines Abenteuer für uns . Aber wir konnten dort sogar essen gehen, Dank eines Einheimischen der uns zu seinem L


Zimmer

5.0

Für kubanische Verhältnisse sind die Zimmer wirklich in Ordnung. Sauberkeit ist perfekt, dank der fleißigen Putzperlen.


Service

6.0

Wir können unsere Zufriedenheit in vielen Worten wiedergeben : perfekt / wunderbar / himmlisch / zuvorkommend ....jeder Mitarbeiter hatte ein Lächeln auf den Lippen / unsere Wünsche wurde direkt umgesetzt... Einen besonderen Dank an Jania die Gästebetreuerin, Dank ihrer Unterstützung ist unserer vergessener Gegenstand bereits in Deutschland angekommen. Herzlichen Dank für deine Hilfe Jania :-) Auch möchten wir uns bei Jadaisy ( Lobby Bar) , Louis ( Strandbar), Georg ( Poolbar) , Mayby , Beatr


Gastronomie

6.0

die Lage auf Kuba ist zur Zeit nicht gerade rosig, aber uns fehlte am Essen nichts. Das Buffet war übersichtlich aber täglich gab es was neues und leckeres.


Sport & Unterhaltung

5.0

die Animation führt täglich verschiedene Aktivitäten durch am Abend spielte ein paar mal eine Band und Showprogramm gab es auch


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pascal & Susann (26-30)

März 2021

Traumhafter Urlaub, wir kommen wieder!

6.0/6

Trotz der schwierigen Corona-Situation ein toller Urlaub mit gutem Hygienekonzept, freundlichen Mitarbeitern und einer schönen Lage (Strand usw.). Einen Besuch definitiv wert!


Umgebung

6.0

35 Minuten vom Flughafen entfernt, ruhig gelegen, nicht allzu groß und ein, traumhafter Strand!


Zimmer

5.0

Etwas in die Jahre gekommen, aber immer sauber und absolut ausreichend. Wir waren zufrieden. Die Putzfrauen geben sich sehr viel Mühe! Dankeschön.


Service

6.0

Raimo, Ernesto und alle anderen sind sehr freundlich und hilfsbereit. Wir haben uns super betreut gefühlt!


Gastronomie

5.0

Etwas wenig Buffet, was aber mit Sicherheit an Corona und den geringen Gästezahlen zu tun hat. Uns hat das Essen geschmeckt. Besonderes Highlight: Das japanische und kubanische Restaurant!


Sport & Unterhaltung

6.0

Tretboot, Katamaran, Tauchen, Jeep Safari, Jet Ski oder Luftgewehrschießen. Es ist für jeden etwas dabei.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

März 2021

Traumurlaub in tollem Hotel trotz Coronazeit!

6.0/6

Sehr saubere, liebevoll gepflegte Hotelanlage, mit vielen Palmen. Nicht zu groß. Direkte Strandlage an einem sehr schönen Abschnitt. Strand und Meer ein Traum. Personal war sehr freundlich, hilfsbereit und aufmerksam. Die Corona Hygienemaßnahmen wurden im Hotel vorbildlich umgesetzt. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und können das Hotel nur empfehlen. Gerne wären wir länger geblieben.


Umgebung

6.0

Der Strand ist sehr gepflegt. Er wird jeden Tag gereinigt, selbst vor Hotels, die corona-bedingt nicht auf hatten. Mit einem Hop-on-hop-off Touristenbus kann man für wenig Geld bis nach Varadero-City fahren. Alles ist sicher und sauber. Direkt gegenüber vom Hotel gibt es einen Delfinpark mit Show. Ansonsten werden im Hotel - auch während der Corona-Zeit - Ausflüge angeboten, die alle hygienegerecht durchgeführt wurden. Zu empfehlen sind die Jeep-Safari und der Katamaran-Ausflug. Und wir haben a


Zimmer

6.0

Wir hatten ein sehr schönes, großes Zimmer im Bungalow. Es war gemütlich eingerichtet. Der Badbereich war ebenfalls sehr geräumig. Die Klimaanlage funktionierte sehr gut. Die Zimmer wurden jeden Tag perfekt gereinigt. Wir hatten einen Blick vom Balkon direkt auf Palmen und Pool. Die Betten sind breit und gut.


Service

6.0

Das gesamte Personal hat sich vorbildlich an die Coronavorschriften gehalten. Überall wurde vom Personal Maske getragen, selbst beim Laubfegen draußen in der Anlage oder am Strand. Das Personal war sehr freundlich, hilfsbereit und gut gelaunt. Jeder Wunsch wurde sofort erfüllt. So durfte ich mir eine Yogamatte fürs Zimmer ausleihen. Jemand anderes bekam Hantelstangen in den Garten gebracht, weil coronabedingt das Fitnessstudio geschlossen war. Der Getränkeservice in den Bars war sehr aufmerksam.


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Hauptrestaurant und zwei Spezialitätenrestaurants. Wir fanden das Essen sehr lecker und abwechslungsreich. Es gab ein köstliches Frühstück mit frischen exotischen Säften, Pancakes, Ei in allen Variationen frisch zubereitet usw. . Mittags und Abends gab es jeden Tag zweierlei Fisch, der frisch gebraten wurde, verschiedene Gemüse und Fleischgerichte. Es gab auch immer ein frisches Gericht, dass unter "gesunde Küche" fällt. Da die Versorgungslage auf Kuba schon mal unterschiedlich sein


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Fitnessstudio konnten wir leider nicht nutzen, aber man konnte draußen mit Hanteln trainieren. Wir haben fast jeden Tag Tennis gespielt. Die vorhandenen Schläger und Bälle waren sehr gut, der Platz war jetzt nichts für Profis, aber für uns völlig ok. Das Animationsteam war motiviert, aber es waren überwiegend ältere Gäste oder Pärchen da, die nicht so Lust auf Spiele hatten, was aber kein Problem war. Es gab fast jeden Tag Salsa-Stunden. Das hat total Spaß gemacht und es haben mehrere teilge


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus und Bärbel (61-65)

März 2021

Nur bedingt weiter zu empfehlen

4.0/6

Die Bungalowanlage ist weitläufig und war mit viel Blumen und grün gut gepflegt Das Hotel selbst hatte nur den Bereich Rezeption und Bar geöffnet, keine Zimmerbelegung (Stand März 21) Um WLAN für 2 Std. zu erhalten, mußte man sich täglich an der Rezeption melden.


Umgebung

1.0

Lage des Hotels nicht optimal. Sehr außerhalb, kein Supermarkt, geschweige Geschäfte, nicht mal ei kleiner Ort in der Nähe. Einsam und weit weg von Varandero. Zu einem anderen Hotel zu gelangen äußerst schwierig, keine Straßen nur Gelände.Es fuhr nur ein Touristenbus (5 €/Person)die anderen Busse standen, kein Benzin.


Zimmer

4.0

Waren in Bungalows unter gebracht. Schön angelegt, die Lage war gut. Vorwiegend ruhig, es war Vorsaison. Möbel müssten erneuert werden, die Schiebetüren vom Schrank ließen sich kaum bewegen. Keine Tür zum Waschraum vorhanden, somit nicht optimal abgetrennt zum Schlaf und Wohnraum.Die Betten haben sich gut gelegen.Die Größe des Zimmers, auch vom Bad, war gut.


Service

4.0

Um 2-3 Stunden länger im Zimmer bei Abreise bleiben zu dürfen ( Abholung erfolgte nach 15.00 Uhr ) wollte man an der Rezeption 25 bis 30 Euro haben, obwohl nur 48 Leute in der Hotelanlage z.Zt. untergebracht waren, also sehr viel Leerstand war. Das empfanden wir als Abzocke. Auch beim Safe mieten verlangte die Rezeption 50,00 €. 20,00 € bekam man dann in der kubanischen Währung zurück, denn der Safe kostete nur 30 Euro. So wird das gemacht, nicht sehr seriös.


Gastronomie

3.0

Im Restaurant war es durch Klimaanlagen sehr kalt. Die Tische waren gesäubert und mit Besteck und Serviette eingedeckt. Trinken musste man bestellen.Das Essen war nicht abwechslungsreich und kaum schmackhaft. Man versuchte eine Vielfalt zu erzeugen, indem z. Bsp. die eine Käsesorte die man hatte einmal rund, dann eckig oder für längs geschnitten wurde.Fleisch wurde roh auf einer heißen Platte, mit ein bischen Öl gebraten, so schmeckte es dann auch.Kuchen und Gebäck nicht lecker. Küchenpersonal m


Sport & Unterhaltung

2.0

Außer Pool Animation war da nichts. Eine laute Beschallung von Musik am Tag, desto weiter man mit der Liege weggerückt ist, desto lauter wurde die Musik gestellt. Poolanlage schön angelegt, aber im Inneren des Pools ungepflegt. Die Fliesen lassen zu wünschen übrig und die Fugen sind teils schimmlig und schwarz. Selten Abend-Show-Programm und wenn, dann zu spät.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ilka (51-55)

März 2021

Schöne erholsame Tage an eien Traumstrand

6.0/6

Wie schon von vielen Gästen in den Bewertungen geschrieben wurde, ist die Anlage schon älter und man sieht hier und da einige Gebrauchsspuren. Wir haben diese Anlage , allein schon wegen den Bungalows, gebucht und wurden nicht enttäuscht. Es hat wirklich seinen Charme, die bunten Bungalows in mitten einer wunderschönen , gepflegten Gartenanlage. Direkt am wunderschönen Strand,(den wir an manchen Tagen für uns ganz allein hatten) der wirklich der Hammer war. Es gab auch einen großen Pool, den wir aber nur einmal genutzt haben, weil wir uns lieber am Meer aufhalten. Die Fahrt vom Flughafen war kurz. Das Hygene Konzept ist in der gesamten Anlage hervorragend umgesetzt wurden. Man hat sich gut aufgehoben gefühlt. Es waren sehr wenige Gäste da und dadurch hat man sich untereinander schnell kennen gelernt. Wer nicht solch riesigen Hotelanlagen mag, ist hier bestens aufgehoben. Kleiner Tip, wenn ihr im Koffer noch Platz habt, nehmt ruhig Süßigkeiten und Hygieneartikel mit, sie freuen sich darüber sehr.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist schon etwas abseits gelegen und man kann außerhalb nicht viel machen, Aber in der jetztigen Zeit hat uns das nicht weiter gestört, da durch Corona sowieso vieles nicht offen hatte und man aus anderen Bewertungen vorbereitet war. Ungefähr in 10 min Fußmarsch war ein Delphinarium. Ein Besuch lohnt sich, es wurden sogar Shows auch nur für 4 Personen gemacht. Aber es bekommt trotzdem 6 Punkte in der Lage von uns, allein schon wegen dem Traumstrand.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Bungalow gebucht und waren damit sehr zufrieden. Das Zimmer war groß,( einfach eingericht),hatte ein großes Bad und es wurde täglich gereinigt. Man kann das natürlich nicht mit den Hotels aus der Türkei und Co vergleichen, da man ja die wirtschaftliche Lage von Kuba kennt und einfach es an vielen Sachen hapert. Wir haben uns trotzdem sehr wohl gefühlt. Es war ein Fernseher und Kühlschrank vorhanden und es hatte einen schönen Balkon. Wasserkocher hatten wir uns mitgenommen, damit


Service

5.0

Freundlich waren angefangen von der Rezeption, Gärtnern, Kellnern soweit alle. Auch der Manager war jeden Tag unter den Gästen und hat sich mit jedem unterhalten. Auch im Speisesaal an den Kochstationen wurde man schon am zweiten Tagen mit einem Lächeln empfangen und der Koch hatte sich schon gemerkt, wie man sein Essen haben möchte. Das einzige das man bemängeln könnte, ist, dass manchmal mehr unter dem Personal geschnattert wurde und man auf die Bedienung warten musste. Aber dann wiederum wu


Gastronomie

5.0

Naja man merkt schon, dass auf Kuba die Versorgungslage nicht so gut ist wie bei uns. Aber wir im Hotel konnten nicht klagen, Satt gewurden ist man immer. Es gab Eier, Wurst, Käse und Salat. Man hat immer was gefunden. Da hat es die Bevölkerung schon etwas härter, wenn man bedenkt, dass vieles nur auf Lebensmittelkarten gibt. Am Pool konnte man sich tagsüber, Sandwiches oder auch Burger machen lassen, waren übrigens sehr lecker. Es gab auch eine Strandbar, die ganz gemütlich war.


Sport & Unterhaltung

5.0

Trotz der Corona Situation , gab es einige Angebote für Ausflüge. Wir haben eine Tour zur Rumfabrik mit Verkostung und anschl. Zigarre paffen gemacht. Es war sehr interessant , so hat man durch die Reiseleitung vieles über Kuba erfahren. Und wer aus dem ehemaligen Osten kommt, kann vieles nachvollziehen, allein wenn man die alten Betriebe so sieht. Eine Katamarantour haben wir zur Insel Caya Blanca mit Stop am Delphinarium auf dem Meer gemacht. Die Insel war sehr sehr schön, wir waren auch nur 2


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nathalie (36-40)

März 2021

Toller Urlaub in Coronazeiten

6.0/6

Ruhiges übersichtliches Hotel mit familiären Charakter,- toller Poollandschaft mit altem Palmenbestand am schönsten Strandabschnitt von Varadero,- zudem ein norddeutscher Manager, -der für alles ein offenes Ohr hat.


Umgebung

6.0

Das Iberostar Tainos liegt am oberen Drittel der Halbinsel Varadero und somit ca 10 Minuten Taxifahrt, bzw. 8 Km von Varadero -Downtown- entfernt,- nach unserer Meinung am schönsten Strandabschnitt Varaderos . Zu Fuß kann man schöne Strandspaziergänge unternehmen- Richtung Nordosten (Marina) sogar gänzlich am Strand entlang,- dieser wird nur einmal von einem Gehweg über Felsgestein am Paradisius unterbrochen. Richtung Varadero wird der Strand dann durch einige Hotels unterbrochen und -je nach La


Zimmer

5.0

Die Zimmer im Haupthaus sind im März 21 geschlossen gewesen,- alle Gäste wurden im schönen Bungalowbereich untergebracht,- die Bungalows bestehen aus Erd,-und Obergeschoss mit jeweils 2 Zimmern je Seite. Die Bungalowzimmer sind sehr geräumig und -nicht nur für kubanische Verhältnisse- im guten Zustand,- mit vielen Ablagemöglichkeiten und sehr gutem Zuschnitt,-in unserem Zimmer funktionierte auch alles einwandfrei -sogar guter Wlan-Empfang war im gesamten Zimmer (nebst WC) gegeben. Dieser ist grd


Service

5.0

Service war im gesamten Hotel gut,- Kellner , Rezeption und Management waren immer aufmerksam und Mängel (bei uns die WC-Spülung & Türschloss) wurden umgehend repariert.


Gastronomie

4.0

Bei der Gastronomie hat man die -coronabedingten- Einschränkungen schon gemerkt,- dies ist aber sicherlich auch der geringen Gästezahl geschuldet,- wir waren teilweise nur mit weiteren 60 Gästen im Hotel,- so dass das Buffet recht übersichtlich war,- Pizza&Nudelecke, Fisch&Fleisch .. -im Prinzip alles immer vorhanden, wenngleich in überschaubaren Mengen,- gerade bei den Salaten merkte man gelegentlich die aktuellen Versorgungsprobleme, -so gab es des Öfteren mal keine Tomaten... - neben dem Buf


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel verfügt über eine wunderschöne Poolanlage,- gerade Eltern werden den leicht abfallenden Bereich für den Nachwuchs mögen (wir waren begeistert), so dass nicht zwingend der Kinderpool genutzt werden muss. Es gibt ferner Tennisplätze, Schießanlage, Fitnessraum und für Wellnessanhänger den Spa-Bereich des Iberostar Selection, der von den Tainos-Gästen -unter mir nicht bekannten Bedingungen- mitgenutzt werden konnte. Toll ist, dass hinter dem Hotel -auf der "Mangroven-Seite" einige Anbieter


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

März 2021

Empfehlenswertes Hotel

4.0/6

Obwohl ich schon Anfang dieses Jahres dort weilte, kann ich noch immer von diesen Erinnerungen zehren. Einziger leichter Kritikpunkt- es gab keinen Tanz am Abend. Das war jedoch der Situation geschuldet und ist kein Abwertungsgrund.


Umgebung

5.0

Ein sehr gut hat es aus 2 gründen verfehlt. Ausserhalb des Hotels waren Müllansammlungen zu sehen. Ausserdem ist der Hop off- Hopp on Bus nur bis 16 Uhr gefahren


Zimmer

5.0

Super eingerichtet


Service

5.0

Natürlich kann jeder sagen, was alles nicht geht. Aber ich denke, das sehr vieles gemacht wurde. Danke an die Menschen vor Ort


Gastronomie

5.0

Endlich wurde das Buffet so benutzt, wie ich es anderen auch empfehle: Bedienungen waren zuvorkommend und haben jede Speise auf den eigenen Teller gelegt. Desserts waren in kleinen Abpackungen verfügbar. Ich habe gut gegessen


Sport & Unterhaltung

5.0

Ich benötigte nicht viel. Für mich war es ausreichend


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Torsten (46-50)

Februar 2021

Ein Traum in der Karibik.

6.0/6

Ein Traum den ich so nicht erwartet hätte. Wunderschöne Anlage. Der Strand ist der Hammer. Wer sich hier nicht wohl fühlt dem ist nicht zu helfen.


Umgebung

6.0

Wunderschöne Anlage mit viel Grün. Ca. ne halbe Stunde vom Flughafen entfernt. Was alles herum ist, kann ich leider nicht beurteilen, da ich die Anlage nicht verlassen habe. Aufgrund von Covid war jedoch fast alles an Gastronomie in Varadero geschlossen.


Zimmer

6.0

Ich hatte einen Bungalow zur Pool Seite. Zimmer war sehr gross, schöner Balkon. Natürlich ist das ganze nicht mit unserem Standard zu vergleichen aber es war immer sauber und ich habe mich wohl gefühlt. Das ganze hat einen Flair der absolut hier her passt.


Service

6.0

Mir wurde bei jedem Anliegen sofort geholfen. Egal ob Probleme mit dem WLAN oder ein Late Check out alles ging reibungslos.


Gastronomie

6.0

Bin immer satt geworden. Wenn man bedenkt wo man Urlaub macht, ist es schon erstaunlich, was da jeden Tag hingezaubert wird. Alles andere wäre Jammern auf hohem Niveau. Ich war absolut zufrieden mit dem Angebot.


Sport & Unterhaltung

Hab ich leider nichts weiter in Anspruch genommen. Jedoch gab es genügend Angebote für Ausflüge und dies trotzt Covid.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mandy (31-35)

Februar 2021

super Strandurlaub in schönem Hotel

6.0/6

Ich fand ein schönes Hotel in ruhiger Lage mit Traumstrand vor der Tür vor. Die Gartenanlage war sehr gepflegt und jeden Tag sah man Gärtner, die den Garten picobello gestalteten. Aufgrund der aktuell sehr wenigen Gäste (rund 120) war es sehr familiär und man kam schnell mit anderen Gästen ins Gespräch. Für einen Urlaub zum Ausspannen mit ein paar Ausflügen ideal geeignet, auch jetzt zu Corona. Ich war sehr überrascht wie umfassend die Kubaner die Coronasituation berücksichtigen und alles war sehr gut organisiert. Vom Flughafen (Coronatest) bis zur Ankunft im Hotel war alles sehr durchdacht und ich kann eine Reise nach Varadero bedenkenlos auch während Corona empfehlen.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist wunderschön am Traumstrand gelegen. Hier lässt es sich super baden, Strandspaziergänge machen oder Wassersport. da keine Steine o.ä. im Wasser zu finden sind, ist es wirklich eine Badeerlebnis. In der Umgebung ist außer dem Delphinarium und einer Bushaltestelle allerdings nichts weiter, sodass man nur per Bus, Taxi oder Roller etwas Abwechslung bekommen kann. Vor Varadero Stadt ist es rund 7km entfernt.


Zimmer

5.0

Das Bungalowzimmer war sehr groß und geräumig mit einer schönen Terrasse. Es war mit Fön, TV, Aircondition und einem geräumigen Bad ausgestattet. Es war nachts ruhig zum Schlafen. Ich persönlich fand es etwas ungemütlich und steril eingerichtet, aber das kann auch an Corona gelegen haben. Ansonsten war es sehr sauber und die Reinigungskräfte bemühten sich täglich ein wunderschön dekoriertes Bett zu zaubern. Im Großen und Ganzen kann ich nichts bemängeln.


Service

5.0

Die Mitarbeiter waren super!!! ... sehr freundlich, immer hilfsbereit und auch sehr engangiert. Auf Wünsche wurde immer eingegangen und es wurde vieles möglich gemacht. Auch für ängstliche Urlauber kann man beruhigend sagen, dass bezüglich der Coronaregeln sehr stark auf Hygiene und das Tragen der Masken in geschlossenen Räumen geachtet wurde. Ich habe in den 10 Tagen keinen Mitarbeiter erlebt der unfreundlich war oder mir kein Lächeln geschenkt hat. Allerdings trifft man immer wieder Leute die


Gastronomie

5.0

Das Essen ist ja prinzipiell eine sehr subjektive Angelegenheit. Ich fand es allerdings durchgehend lecker und vielseitig. Es gab eine große Auswahl, bei welcher eigentlich jeder etwas finden sollte. Man sollte allerdings vielleicht auch nie vergessen, dass man sich in einem sozialistischen Land befindet, wo selbst die Auswahl am Buffet schon reinstem Luxus gleicht, da in der aktuellen Situation bspw. in Havanna selbst das Brot knapp wurde. Somit sollte man vielleicht auch nicht ganz so anspruc


Sport & Unterhaltung

5.0

Aufgrund von Corona waren leider Sauna und Sportraum geschlossen. Dennoch war das Animationsteam sehr bemüht Bogenschießen, Tanzkurse o.ä. anzubieten. Jeden zweiten Abend wurde im Theater eine Tanzshow aufgeführt. Diese war verglichen mit anderen Hotelshows qualitativ wirklich super und sehr professionell erprobt. Ausflüge sind aktuell eher reduziert möglich, da man ausschließlich innerhalb der Provinz bleiben darf. Ausflüge nach Havanna sind somit aktuell nicht möglich. Dennoch gab es eine Je


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

Februar 2021

Schönes Hotel mit super freundlichen Mitarbeitern

5.0/6

Schönes Hotel mit kleinen Bungalows direkt am Traumstrand gelegen. Anlage und Zimmer etwas in die Jahre gekommen, aber alles war sauber und gepflegt.


Umgebung

5.0

Je nach dem wie viele Hotels noch angefahren werden, benötigt man mit dem Transferbus ca. 45 bis 60 Minuten bis zum Hotel. In direkter Umgebung befindet sich ein Delfinarium und eine kleine Marina, wo man Jet Skis und Speedboot Touren machen kann. Außerdem erreicht man schnell eine Bushaltestelle. Von dort kann man mit dem Doppeldeckerbus entweder nach Varadero oder zur Marina fahren. Ausflüge werden im Rahmen der aktuellen Möglichkeiten angeboten. Möglich ist zum Beispiel eine Katamarantour, Je


Zimmer

5.0

Wir hatten ein einfaches Doppelzimmer gebucht und ein Bungalow Zimmer erhalten. Aufgrund der niedrigen Auslastung werden die Gäste alle auf die Bungalows verteilt und nicht im Haupthaus untergebracht. Das Zimmer war sehr groß und sicherlich nicht sehr modern. Hier und da findet man kleine Schönheitsfehler. Aber es war bei Ankunft sauber und wurde auch während unseres Urlaubs jeden Tag gründlich gereinigt. Es gibt genügend Schränke und Schubladen um seinen Kram zu verstauen. Die Betten waren sup


Service

6.0

Der Service sollte ganz besonders gelobt werden!!! Jeder Mitarbeiter, egal ob an der Rezeption, im Restaurant, Housekeeping, Gärtner etc. war immer freundlich und sehr bemüht. Man hat wirklich das Gefühl Willkommen zu sein und, dass die Menschen sich freuen, dass man ihr Land besucht. Alleine wegen diesem großartigen Personal würde ich immer wieder ins Tainos reisen und es auch bedenkenlos weiterempfehlen.


Gastronomie

5.0

Im Gegensatz zu anderen Bewertungen empfand ich den Speisesaal nicht als zu ungemütlich. Da habe ich schon schlimmeres gesehen. Zum Essen muss man sagen: Es ist halt Kuba. Wenn man die derzeitige Situation im Land kennt, dann ist es doch erstaunlich, was das Hotel kulinarisch zu bieten hat. Es gibt tatsächlich nicht viel Abwechslung, aber man wurde immer satt. Am Buffet wird man zurzeit bedient, alles wird einem von einem Kellner oder Koch auf den Teller gelegt. Das empfand ich als sehr angenehm


Sport & Unterhaltung

5.0

Trotz der derzeitigen Situation findet Animation statt. U.a. gibt es Shooting, Volleyball, Stretching, Dancing und kleine Spiele am Strand. Abends wird regelmäßig eine sehr schöne Show aufgeführt. Am Strand kann man sich kostenlos Kajaks leihen und durch das Meer paddeln.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wanderschlappen (56-60)

Februar 2021

Alles gut oder sehr schön, das Essen ist schlecht

5.0/6

Alles gut bis auf das Essen. Eine Woche das eintönige geht schon, Zwei Wochen sind dann aber echt genug. Dass selbst eine Pizza trocken herum liegt und dann aufgewärmt wird oder es nicht möglich ist, dass wenigstens ein Omlett oder hart gekochtes Ei ohne sappriges Eiweiss daherkommt, muss echt nicht sein. Würde sehr empfehlen, Kekse oder ähnliches mitzunehmen. Kaffee, Bier,Pinacolada oder Cuba libre sind in der Lobbybar gut. Beim Frühstück ist der Kaffee ungenießbar. Fazit: Alles sehr gut aber das Essen ist einfach nicht gut. Ob die "Köche" in 5 Sterne Hotels aber besser sind, glaube ich fast nicht. Denn die hier haben wenig bis gar keine Ahnung, wenn man auch nur die allerwenigsten Erwartungen an den Beruf hat.


Umgebung

5.0

Schöner Strand Ansonsten nichts in der Umgebung los.


Zimmer

5.0

Große und werden sauber gereinigt. Leider hat es in allen Zimmern kleine Moskitos. Da wird jeder gestochen. Dringend ein Insekten Spray mitnehmen. Es gab Urlauber, die waren mit 30 Bissen nur am Bein unterwegs und haben den Doktor aufgesucht. 130 € hat das gekostet


Service

6.0

Sehr freundlich und aufmerkdam


Gastronomie

2.0

Für Cubaner wohl in Ordnung. Für Europäer wie eine sehr, sehr schlechte Kantine.


Sport & Unterhaltung

3.0

Tägliche 5 min. Zumba und noch 2 oder 3 Strand Spielchen a 5 min. Hat aber auch niemand gebraucht


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Februar 2021

Hotel ist empfehlenswert

5.0/6

Ich hatte das Vergnügen, im Hotel einige Tage zu verweilen. Das Personal wechselt derzeit jeden Tag. Es ist sauber und die Hygiene Massnahmen sind perfekt. Es ist für den Strandurlaub geeignet


Umgebung

4.0

Für ruhesuchende Personen Ideal, wer jedoch gerne im vorderen Teil von Varadero bleiben möchte, muss immer ein Taxi ( Tagsüber auch Hop off-Hop On Bus) benutzen. Sozusagen auf halben Weg zur Marina. Wer jedoch neben die Hotelanlage schaut, wird sich über die weggeworfenen Bierbüchsen ( Altmetall?) und sonstige kleinere Müllablagerungen wundern.


Zimmer

5.0

sicher kann ich etwas finden und darüber meckern. Das ist aber nicht mein Ziel. Einzig die jetzige Zeit könnte genutzt werden und die Zimmer einer generellen Erneuerung unterzogen werden. An Fliessen sind mal stellen ohne Fugenmörtel, Türen können neu eingestellt werden. Alles diese Dinge, die ich zu Hause auch machen könnte ( aber nicht immer möchte)


Service

5.0

Zu voller Punktzahl hat es leider nur bedingt gereicht. Einige Kellner im Speisesaal haben mir erst am Tag vor meiner Abreise ein ,,Hallo, sind Sie neu?´´ geschenkt. Aber alle anderen Kellner und sonstige Mitarbeiter sind sehr freundlich und müssen sich leider auch viel Dummes der Gäste anhören. Dafür ein großes Dankeschön


Gastronomie

6.0

Ich habe Schnitzel, Steak etc nicht vermisst. Super ausgewogenes Essen. Besonders hat mir der Milchreis in der angebotenen Form gefallen. ( ich esse nur bedingt selbigen)


Sport & Unterhaltung

4.0

Coronabedingt sind nicht viele Möglichkeiten. Vorteil ist jedoch, das bei Ausflügen in die Staedte keine Menschenansammlungen zu sehen sind. Fotos ohne Menschen in Havanna..... Pool sehr gepflegt, Entertainment am Abend ist ein Kraftakt für die wenigen Gäste. Aber danke


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Florian (26-30)

Februar 2021

Typisches Varadero Erlebnis

5.0/6

Das Hotel hat eine wirklich schöne Bar an der Rezeption, einen Pool und einen Strandbereich. In Covid Zeiten war der Club leider geschlossen. Man bekommt an bestimmten Orten immer etwas zu essen und man ist schnell am Strand. Die Zimmer waren ok.


Umgebung

4.0

Es liegt mitten in Varadero. Es dauert ein bisschen um aus der Hotelumgebung heraus zu kommen.


Zimmer

4.0

Wir hatten viele Mücken, es wurde dann gesprüht. An der Klimaanlage fehlte der Schalter. Für Kuba gut, im vergleich eher durchschnittlich.


Service

5.0

Man muss sein WLAN dauernd erneuern, das nervt ein bisschen. Das Bar personal war TOP. Das medizinische Personal hat ebenfalls gut geholfen.


Gastronomie

5.0

Man spürt allerdings die Lebensmittelknappheit auf Kuba. Trotzdem erhalt man dort das beste vom besten. Wer während Corona nach Kuba reist, muss damit rechnen, dass nicht alles verfügbar ist. Es wird aber alles versucht.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die von den Veranstaltern angebote Reisen, waren während Covid sehr eingeschränkt. Ich empfehle Private Veranstalter wie Domingo um aus Varadero heraus zu kommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Januar 2021

Wir empfehlen Iberostar Tainos guten Gewissens!

5.0/6

Nettes Hotel mit schöner Grünanlage. Etwas in die Jahre gekommen, aber das ist Kuba. Der Strand ist ein Träumchen. Service, Raumkosmetikerin, Frontservice nebst Management super freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

5.0

Transfer Flughafen —> Hotel circa 25 Minuten. Transfer Varadero —> Havanna circa 150 Minuten. Ausflug nach Cayo Blanco ist nice.


Zimmer

5.0

Zimmer immer super sauber.


Service

5.0

👍👍👍


Gastronomie

5.0

Wir sind noch nie zu kulinarischen Zwecken nach Kuba gereist. Wir sind immer satt geworden und es hat geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

Haben wir nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mister X (36-40)

Januar 2021

Toller Strandurlaub in Kuba

6.0/6

Das Hotel ist für kubanische Verhältnisse spitze. Man darf in Kuba definitiv nicht den deutschen Standard erwarten. Aber die gesamte Anlage einschließlich der Zimmer sind sauber, das Essen hervorragend, das Personal angefangen vom Manager, der persönlich jeden Tag bei jeder Mahlzeit prüft ob alles in Ordnung ist, regelmäßig durch die Anlage geht und alles überprüft und mit den Gästen und Angestellten spricht, bis hin zu den Zimmermädchen, Barkeepern, Bedienungen, Köchen und Mitarbeitern an der Rezeption. Trotz Corona konnte man den Urlaub voll genießen. Es herrscht Maskenpflicht in der Lobby, den Bars und im Restaurant, außer natürlich wenn man am Platz sitzt. Ohne Maske bekommt man nichts sondern wird Maske holen geschickt. Im Restaurant gibt es Buffet, man nimmt sich nicht selbst sondern bekommt auf den Teller geschöpft. Desinfektionsmittel ist überall ausreichend vorhanden. Generell muss man zu Fremden Abstand halten, besonders zu Neuankömmlingen, deren negatives Ergebnis noch nicht vorliegt, hatte man Kontakt zu einem der positiv ist, muss man in Zimmerquarantäne bis man am 5. Tag einen Test machen darf, und erst wenn der negativ ist darf man wieder raus. Prinzipiell hat das Personal die ganze Corona-Problematik super im Griff, wir haben uns zu jeder Zeit sicher gefühlt.


Umgebung

6.0

Viel machen außer die angebotenen Ausflüge kann man nicht, aber für einen Erholungsurlaub am Strand liegt das Hotel super am besten Strandabschnitt, flach abfallender Strand, klares Wasser. Transfer ca 25 Minuten, je nachdem wie viele Hotels davor noch angefahren werden, kein Problem


Zimmer

6.0

Normale Ausstattung, immer warmes Wasser zum Duschen, sauber, täglich frische Handtücher und guter Reinigungsservice.


Service

6.0

Alles super, W-LAN umsonst, was es in Kuba selten gibt. Man muss es nur stundenweise an der Rezeption verlängern, aber auch das läuft problemlos


Gastronomie

6.0

Gutes Essen, viel frisch zubereitet Freundliche Bedienung, gebrauchtes Geschirr wurde schnell abgeräumt, Getränke ebenfalls sehr schnell nachgeschenkt


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation täglich und vielseitig, Animationsteam war super drauf


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harald (61-65)

Januar 2021

Prima Urlaub

6.0/6

Trotz Pandemie ein sicherer und erholsamer Urlaub. Das Personal ist gut geschult und freundlich. Sehr gut geführt, abwechslungsreiche und geschmackvolle Verpflegung.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

ok, Batterien für TV - RC öffter ersetzen


Service

Nicht bewertet

ausgezeichnet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr gut geführt, abwechslungsreich, geschmackvoll, freundliches Personal


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

ok


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Aurelia (51-55)

Januar 2021

Wer suchet, der findet

5.0/6

Wer Mängel sucht, wird sie finden, z. B. angerostete Handtuchhalter und Mülleimer, einzelne fehlende Schrauben, Cocktails ohne Dekoration und nicht nach Originalrezept (die aber trotzdem lecker sind), nur warmes statt heißes Essen aus den rechteckigen Warmhaltebehältern - und zwar nur da (aber immer noch wärmer als das, was ich vor ein paar Jahren drei Wochen lang in einem türkischen 5*-Hotel bekam) oder Wegelaternen, bei denen nur ein oder zwei der drei Leuchten funktionieren. Wer freundliche, fröhliche und fleißige Mitarbeiter sucht, wird aber auch diese in großer Anzahl finden. Ebenso wie eine gute Essensauswahl mit immer mehreren Showcooking-Stationen und entsprechend frischem, heißen Essen, große Zimmer mit sehr bequemen Betten (zum ersten Mal hatte ich in einem Hotel nicht die ersten 3 - 5 Nächte Rückenschmerzen, sondern habe direkt von der ersten Nacht an gut und schmerzfrei geschlafen - selbiges haben mehrere andere Gäste ebenfalls erzählt). Was es nicht gibt: Nutella o. ä. Ich habe es aber gar nicht vermisst, da es mehr als genug andere süße Sachen gibt, die keinen Süßhunger aufkommen lassen. Was mir besonders gut gefallen hat: Bereits zum Frühstück wird mit je zwei Messern und Gabeln eingedeckt - etwas, was ich bisher aus keinem anderen Hotel kenne und es mir immer gewünscht hätte, da ich erst herzhaft und dann süß esse und es nicht mag, Pfannkuchen oder Obst mit demselben Besteck essen zu müssen, mit dem ich zuvor z. B. ein Zwiebel-Käse-Omelette gegessen hatte. Sehr lecker fand ich die frischen Säfte zum Frühstück, ganz besonders Papaya- und Guavensaft, die wohl aus dem Obst mit etwas Wasser püriert werden. Genauso gut geschmeckt haben mir die Mango- und die Papayamilch, die ebenfalls aus püriertem Obst mit Milch angerührt werden. Auch die verschiedenen Süßgebäcke, die zu jeder Mahlzeit angeboten wurden, haben mir sehr gut geschmeckt. Insgesamt ist das Essen wie in vielen Urlaubshotels weltweit nur mit ein wenig Salz (und fast ohne sonstige Gewürze o. ä.) gewürzt, wer also gern schärfer isst, sollte sich das ein oder andere Würzmittel mitbringen. Für mich war es so dagegen von ganz wenigen Ausnahmen abgesehen gut bis sehr gut, zumal sehr vieles für jeden Gast frisch gebraten wird, was ich noch in keinem anderen Hotel so erlebt habe und wirklich toll fand. Positiv fand ich, dass es keine Musikberieselung im Restaurant gibt, denn der Lärmpegel ist allein durch die Raumgröße schon recht hoch. Lediglich an Heiligabend hätte ich mir ein wenig Weihnachtsmusik gewünscht. Leider ist es im Restaurant oft sehr kalt. Die Zimmer sind zwar eher einfach eingerichtet, es gibt auch nicht die in manchen Hotelbeschreibungen angegebenen Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten, dafür aber (im Zimmer, aber nicht im Schrank) mehr Schubladen als ich das aus vielen anderen Hotels kenne, und die Tür zwischen Waschbecken und Rest des Badezimmers ist für Familien, Paare u. ä. ein sehr nützliches Detail. Dadurch dass der Schrank ebenfalls in diesem Bereich eingebaut ist, ist es fast wie ein Ankleidezimmer, was mir gut gefallen hat. Prima fand ich auch, dass ich während meines gesamten Aufenthalts immer je zwei Hand- und Badetücher hatte. In anderen Hotels wird einem Alleinreisenden spätestens beim ersten Handtuchwechsel je eines davon genommen. Mit langen Haaren ist ein zweites Handtuch nach dem Duschen schon sehr angenehm. Mein ganz besonderes Lob geht an: - Kellner: Maybi, Carlos, Jesus, Yohannia, Julio Rafael, George, Adriana, Barbara - Küche: Adrian (der immer genau da ist, wo schnell jemand gebraucht wird), Ahmed, Roder, Eilin - Guest Relations (und überhaupt immer im richtigen Moment zur Stelle): Jania (die im Kontakt mit aggressiven Gästen auch schon mal wortwörtlich die Ärmel hochkrempelt und ihnen sehr entschlossen entgegentritt - klasse Frau!) - Animation: Yuya (die leider nicht mehr da ist), Andy (der ebenfalls nicht mehr da ist), Elvis, Julio Cesar (eigentlich Abendshows, aber am Nachmittag ist er auch schon mal bei der Tanzstunde dabei) - Management: der Manager höchstpersönlich: Dennis, der von frühmorgens bis abends immer irgendwo im Kontakt mit Mitarbeitern oder Gästen gesehen werden kann und auch an allen Enden und Ecken selbst anpackt, wenn Not am Mann ist, z. B. beim Auffüllen der Desserts, und deswegen auch von den Mitarbeitern sehr geschätzt wird. All diese Leute und auch viele weitere ihrer Kollegen machen das Hotel zu dem, was es ist und wegen denen man die kleineren baulichen u. ä. Mängel gerne übersehen kann. Beim Checkin wurde mir gesagt, dass man pro Tag zwei Stunden Internet kostenlos bekommt. Da es am Strand eh kein Internet gibt, kam ich damit zurecht. Von einem anderen Gast wie auch vom Schauinsland-Reiseleiter habe ich gehört, dass man sich nicht auf diese zwei Stunden beschränken müsse, man könne, sobald man die aufgebraucht hat, wieder zur Rezeption gehen und sich die nächsten zwei Stunden holen. Es ist halt etwas nervig, dass man dafür immer an die Rezeption muss, dort oft genug - teils auch länger - anstehen muss, und der Prozess der Verlängerung ist auch ziemlich umständlich: Teilweise tippen die Mitarbeiterinnen die Zimmernummer fünfmal oder noch öfter in ihren Computer, dann muss man auf den Ausdruck warten und unterschreiben. Manchmal gibt's auch nur eine Stunde, das geht dann aber etwas schneller, weil dafür nichts im Computer eingetippt werden muss. Ich bin mir aber sicher, dass sich das in den nächsten Monaten oder spätestens Jahren noch verbessern wird. Bis vor ca. einem Jahr gab's Internet nur in der Lobby und am Pool, mittlerweile auch in vielen Zimmern, die restlichen sollen folgen. Sowohl Dennis als auch Jania sind auf Verbesserungen in allen Bereichen aus. Die Abendshows sind auch immer einen Besuch wert, die Tänzer und Sänger sind echt klasse. Im Hotel und in Laufweite gibt es keinen Geldautomaten, deshalb genügend Bargeld in kleinen bis mittleren Scheinen mitbringen, da man nie weiß, wo man mit Kreditkarte zahlen kann (bzw. ob der Kartenleser gerade funktioniert). Man kann entweder an der Rezeption zum offiziellen Kurs wechseln oder am Strand bei dem Menschen von der Wasserwacht mit den zwei goldenen Zähnen, der hat einen besseren Wechselkurs. Man wird im Laufe des Urlaubs wahrscheinlich von ein oder mehreren Hotelangestellten gefragt werden, ob man Euromünzgeld in Banknoten wechseln kann - hierfür den ein oder anderen 10-Euro-Schein (und einen Geldbeutel mit großem Münzfach) dabeizuhaben ist eine gute Sache, da die Leute in der Bank nur Banknoten wechseln können, aber keine Münzen. Statt (bzw. zusätzlich zum) Trinkgeld freuen sich die Angestellten sehr über Süßigkeiten, Kakaopulver, Nutella sowie Drogeriartikel u. ä. (Seife, Zahnpasta, Zahnbürste, Shampoo, Einwegrasierer, Schmerzmittel, Feinstrumpfhosen, Waschmittel), da diese in Kuba fast nie (bzw. Nutella gar nicht) zu bekommen sind. Man sollte auch Animateure, allgemeines Putzpersonal, Köche, Gärtner und die Rezeptionistinnen nicht vergessen. Bereits Kleinigkeiten wie ein Riegel Kinderschokolade o. ä. machen den Leuten dort große Freude und sind etwas ganz Besonderes - mehrere von ihnen haben sofort gesagt, dass sie den ihrer Mutter oder ihrem Kind geben werden (worauf sie von mir jeweils einen weiteren für sich selbst bekommen haben). Ich habe nur zwei wirkliche Kritikpunkte, davon ist einer allerdings sehr groß: Im ganzen Hotel wird überall auf die coronabedingten Hygieneregeln geachtet, Gäste auch schon mal vom Manager persönlich auf das korrekte Tragen der Maske hingewiesen. Und dann war über Neujahr das Hotel deutlich stärker ausgelastet als in der Zeit davor und danach (und zwar insbesondere mit neureichen Kubanern, die sich zum Teil weder um Abstand noch um die Maskenpflicht geschert haben). Das hatte zur Folge, dass ab 30.12. im Restaurant die Tische nicht mehr mit dem nötigen Abstand standen, es ein großes Gedränge an den Essensstationen gab (wo manche Gäste "Nase frei" trugen) und sich die Gäste dann natürlich auch zwischen den eng stehenden Tischen durchzwängen mussten. Sowas geht gar nicht, zumal wenige Tage zuvor drei neuangereiste Gäste bei Einreise positiv getestet worden waren und 1 1/2 Tage - bis das Ergebnis da war - frei im Hotel herumliefen und so andere Gäste und die Mitarbeiter potenziell anstecken konnten. Dies hätte genausogut am 30./31.12. passieren können. Wenn sich dann im Restaurant wegen der Enge jede Menge Gäste angesteckt hätten, wäre das eine Katastrophe gewesen. Der zweite Kritikpunkt betrifft das viel zu zögerliche Verhalten der Mitarbeiter gegenüber Gästen, die durch Alkohol aggressiv werden und andere Gäste anpöbeln - ohne Maske und ohne Abstand. Das Personal ließ sich mehrfach bitten, bis einer von der Bar zaghaft dazwischenging, nachdem schon mehrere Gäste versucht hatten dazwischenzugehen und alle ebenfalls angepöbelt wurden. Selbst die hinzugerufenen Securityleute standen mehr oder weniger nur beobachtend dabei. Die aggressvie Dame stellte sich dann auch noch ohne Maske direkt an den Tresen, um ein weiteres Getränk - mutmaßlich alkoholischer Art - zu bestellen. Auch hier hätten die Mitarbeiter sie sofort auf die Maskenpflicht hinweisen und ihr jeglichen weiteren Alkohol bzw. ohne Maske sowieso jegliches Getränk verweigern müssen.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen zum Hotel knapp eine Stunde. Es wurden noch 4 Hotels vorher angefahren.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Kann nicht genug gelobt werden. Die unglaubliche Freundlichkeit der Mitarbeiter sprengt jede Kategorie.


Gastronomie

6.0

Kaum gewürzt, aber alles frisch gekocht und heiß.


Sport & Unterhaltung

5.0

Laut Displays sollte täglich um 11 und 16 Uhr eine Tanzstunde sowohl am Pool als auch am Strand stattfinden. Am Strand fand sie leider nur ungefähr einmal die Woche statt. Außerdem waren die Tanzstunden, die mir viel Spaß gemacht haben, immer sehr kurz, nur 10 - 15 Minuten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Axel (46-50)

Januar 2021

Immer wieder gern

6.0/6

Sehr schöne Anlage, wenige Meter vom herrlichen Sandstrand gelegen. Verschiedene Bars mit superfreundlichen Personal. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Gro0es Doppelbett mit ausreichend harter Matratze


Service

6.0

Das Personal war sehr aufmerksam und zuvorkommend, sehr freundlich


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreich und immer frisch


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katja (46-50)

Januar 2021

Tolles Strandhotel für einen wunderschönen Urlaub

6.0/6

Schönes Strandhotel mit super nettem Personal und leckerem Essen. Die Unterbringung erfolgte in gemütlichen Bungalows


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am gepflegten Sandstrand. Gegenüber können Jetski ausgeliehen werden. An der Straße fährt ein Hop-On/Hop-Off Bus nach Varadero. Ebenfalls sind immer genügend Taxis (besonders schön sind hier die Oldtimer-Cabrios) vor dem Hotel vorhanden, die für 10 Euro nach Varadero fahren.


Zimmer

6.0

Die Zimmer im Bungalow liegen nahe am Pool und sind sehr sauber. Die Betten sind super gemütlich


Service

6.0

Das Personal im Hotel ist unglaublich freundlich, aufmerksam und hilfsbereit. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Der Manager ist deutsch und hilft bei allen Fragen gerne und kompetent weiter.


Gastronomie

6.0

Das Essen war umfangreich und vielseitig. Es gab viele frisch zubereitete Speisen. So gab es morgens frisches Omelette, Spiegelei, Pancakes, Bacon,... die frisch direkt nach der Bestellung zubereitet wurden. Dasselbe dann mittags und Abends mit Pasta, Fisch, Fleisch und Pizza. Dazu noch das gängige Buffetangebot. An der Poolbar wurden frisch gegrillte Hamburger und Hotdogs sowie Geflügel angeboten. Man kann auch im japanischen Restaurant oder dem Kubaner essen. Auch dort war es ausgezeichnet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Durch Corona ist das Freizeitangebot momentan eingeschränkt. Es gab aber die Möglichkeit kostenlos Tretboote, Kajaks und einen Katamaran auszuleihen. Zudem fand eine leichte Animation statt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

Januar 2021

Ich würde in ein höherwertigeres Hotel investieren

4.0/6

Im Großen und Ganzen ist das Hotel in Ordnung. Es ist jedoch schon in die Jahre gekommen und bedarf einer Aufhübschung. Jedoch hat es einen gewissen speziellen Flair, der es ganz gemütlich macht.


Umgebung

3.0

Der Strand und der Pool sind in Reichweite, wenn man im Hotel unterwegs ist. Außerhalb des Hotels gibt es fast nicht zu erkunden! Es gibt auf der ganzen Halbinsel kein Restaurant oder irgendeine Lokalität. Das einzige ist ein Tabak- und Alkoholshop. Tabak und Rum ist auch das einzige, wass in Kuba reichlich vorhanden ist.


Zimmer

4.0

In einzelnen Zimmern regnete es durch die Decke. Als Erstes sollten die fehlenden Fliesenfugen ergänzt werden. Oder der Boden des Pooles gereinigt werden (auch hier sind die Fliesenfugen sehr verdreckt). Die Matratzen sind anscheinend zur Zeit im Austausch, was dringend notwendig ist!


Service

3.0

Von der viel gepriesenen kubanischen Herzlichkeit konnte ich nur vereinzelt etwas erkennen! Einzelne Bedienungen oder Kellner sind sehr freundlich und herzlich. Im Allgemeinen ist die Zurückhaltung bzw. Reserviertheit schon eher negativ zu sehen, was eventuell auch an der aktuellen Coronasituation liegen kann. Die älter Dame am Kubanischen Grill geht gar nicht! Beleidigungen, nur weil ich ihr die Türe des Kühlbehältnisses aufgeschoben habe, als sie nicht an den Salat rankam kann ich nicht nachv


Gastronomie

5.0

Im Großen und Ganzen ein gutes Essen. Wer auf die frisch zubereiteten Fleisch-, Fisch- und Eierspeisen zurückgreift liegt richtig. Vermieden sollten dagegen die vorgekochten Speisen wie z.B. die warmgehaltenen Eier werden.


Sport & Unterhaltung

1.0

Ein Paar Tischtennisschläger und zwei beschädigte Bälle. Zwei Tennisschläger mit drei abgenutzten Bällen. Dafür mehrere Luftgewehre und eine Dartscheibe mit 5 Pfeilen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heinz-Peter (61-65)

Januar 2021

Schönes Hotel, perfektes Corona Hygiene Konzept

5.0/6

Das Hotel ist keine Bettenburg. Es hat zwar eine Mehrstöckiges Hauptgebäude, die schönen Unterkünfte sind allerdings die sog. Bungalows, welche in eine sehr gepflegte Grün-Anlage integriert sind. Die Wege zum Pool und sehr schönen Strand sind immer kurz. Das "Corona" Konzept ist perfekt; das gesamte Personal trägt immer Maske und Gesichts-Visir, Tisch und Stühle werden immer sofort nach Nutzung desinfiziert, ebenso die Liegen am Strand. Vor jedem betreten des Restaurants muss man die Hände an einem Spender desinfizieren und das Personal hält einem beim Betreten und Verlassen die Türe auf.


Umgebung

5.0

Für einen Strand Urlaub ist die Lager sehr gut. All Inkl. bietet sich an, da fußläufig praktisch keine Restaurants und Bars erreichbar sind. Dafür müsste man mit dem Bus nach Varadero ( allerdings nicht besonders attraktiv ) fahren. Ausflüge nehmen 1 oder 2 Tage in Anspruch. Sehenswert ist Matanzas ( ca. 45 min ). Nach Havanna sind es 2,5 h ( wegen Corona für Touristen zur Zeit gesperrt ), gleiche Zeit nach Cienfuego ( sehr schön ! ), je ca. 3,5 h bis Trinidad oder Santa Clara ( wegen Corona für


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Bungalow Zimmer ( 2711 ). Es sind nicht direkt Bungalows sondern Häuser mit je 2 Zimmern im EG und OG. Sehr geräumig, hell mit Balkon und 2 großen, bequemen Betten. Sehr gute WLAN Verbindung ( kostenlos ) auf dem Zimmer, wir konnten Problemlos deutsches Programme auf dem Tablett schauen. Einen Safe haben alle Zimmer gegen einen geringen Aufpreis.


Service

6.0

Wir hatten bei Ankunft ein Zimmer bekommen, was uns nicht so gut gefallen hatte. Auf Wunsch hat man uns am nächsten Tag sofort ein neues Zimmer gegeben, was wir uns vorher bei einem Rundgang durch die Anlage ausgesucht haben. Das Personal ist, wie die meisten Kubaner, äußerst freundlich und hilfsbereit. Man bemüht sich, allen Wünschen der Gäste nachzukommen.


Gastronomie

3.0

Das ist der einzige Schwachpunkt an dem Hotel. Es fängt an mit dem Restaurant Bereich, der den Stiehl einer Betriebskantine hat. Die Präsentation des Essens am Buffet ist gut. Käse Auswahl, Salat Bar sind gut. Gleiches gilt für die Desserts. Pizza ist i.d.R. lauwarm bis kalt und geschmacklich auch nicht so toll. Gemüse gibt es reichlich, ist aber häufig lauwarm, oft geschmacklos und meistens verkocht. Es gab Tage, da war es knackig und auch geschmacklich o.k., d.h., es geht, wenn man sich Mühe g


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Januar 2021

Gutes Hotel auf Kuba

5.0/6

Schöne Anlage am Meer, in ruhiger Lage, großer Pool, sehr freundliche Mitarbeiter und gutes Essen. Für kubanische Verhältnisse wirklich gut.


Umgebung

5.0

Lage am Meer, in der näheren Umgebung eigentlich nur Hotels am Strand auf der einen Seite der Landzunge und viel grün(keine Hotels) auf der anderen Seite. Varadero mit Bus günstig und schnell zu erreichen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind meiner Meinung nach relativ groß, mit Balkon aber natürlich nicht mit europäischen Standards zu vergleichen.


Service

5.0

Sehr freundliche, hilfsbereite Mitarbeiter, egal in welchem Bereich. Essen war gut, jedoch nicht immer alles verfügbar(ist halt Kuba).


Gastronomie

5.0

Essen war immer gut, Silvestermenu war fantastisch(Hummer ohne Ende z.B.)....


Sport & Unterhaltung

5.0

Großer Pool, schöner Strand. Am Strand kann man mit einem kleinen Katamaran zum Schnorcheln rausfahren, Fitnessraum vorhanden. Sehr gute Möglichkeit zum Laufen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

Dezember 2020

2 Wochen Iberostar Tainos Varadero

6.0/6

Wir sind noch im iberostar tainos und absolut zufrieden Das Essen ist für kuba überdurchschnittlich gut egal ob morgens, mittags oder abends. Der Strand und das Wasser sind spitze. Das Personal ist sehr freundlich besonders die Damen an der Rezeption und im Restaurant es wird täglich alles gereinigt. Wir haben einen schönen Bungalow alles sauber und ordentlich ein ganz tolles Bett immer warm Wasser jeden Tag frische Handtücher Wir können das Hotel zi 100 Prozent weiter empfehlen Gruß Susanne


Umgebung

6.0

Am traumhaften Strand gelegen in näherer Umgebung nichts bis Varadero ca 12 km es fährt hop on hop bus an der Hauptstraße für knapp 5 Euro kann man den ganzen Tag umher fahren


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Bungalow Zimmer alles gut Würde ich empfehlen nicht das Haupthaus


Service

6.0

Alles prima


Gastronomie

6.0

trotz Corona sehr gutes Essen


Sport & Unterhaltung

4.0

momentan wird kaum was angeboten nur tretboot Katamaran und paddelboot Aber empfanden wir nicht als Problem


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralph & Sylke (61-65)

Dezember 2020

Unser schöner Urlaub auf Kuba

5.0/6

Bitte immer bedenken, wir sind auf KUBA und nicht Zuhause. Das Hotel, ein wenig in die Jahre gekommen, war aber in Ordnung. Das Personal war freundlich und hifsbereit. Das Essen war OK, hätte etwas besser gewürtz sein können, aber das ist auch Geschmachssache. Die Anlage ist sehr schön angelegt. Dem Strand hätte man etwas mehr Beachtung schenken können war aber noch OK.


Umgebung

5.0

Anfahrt war ca. 40 Min. Ausflüge hatten wir nicht gemacht wegen Corona.


Zimmer

5.0

Super sauber, nettes Hauskeeping. Alles was man brauchte....OHNE NACHFRAGE!!!


Service

5.0

Nett, feundlich und sehr aufmersam, immer ein Lächeln auf den Lippen.


Gastronomie

5.0

Wie schon gesagt, Essen war gut, mit dem Würzen etwas geizig, ist aber Geschmachssache. Wir haben jeden Tag etwas gutes gefunden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation war sehr interessiert, haben wir aber nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Liane (31-35)

Dezember 2020

No risk, no fun

4.0/6

Gut zum Entspannen und erholen. Direkt am Strand gelegen. Gutes Animationsprogramm. Animateure und Händler waren auch nicht aufdringlich


Umgebung

5.0

20 min vom Flughafen und Stadtkern Varadero entfernt, von Pflanzen und anderen Hotels umgeben. Hoteleigener weißer Sandstrand


Zimmer

4.0

Doppelbett, TV mit einem deutschen Nachrichtensender (DW), englisch, spanisch, russisch wenige Ablageflächen, Schrank nur im Badezimmer, Terrasse mit kleinem Tisch und zwei Stühlen Wir hatten Poolblick Minibar, leider schlechte Lichtverhältnisse, teilweise defekte Steckdosen, Fön und Telefon waren defekt Bad mit undichter Dusche, Kalkablagerungen und rostig, Seifen- und Desinfektionsspendern, Shampoo, Conditioner, Seife schlechte Belüftung im Bad (feucht) Deshalb mussten wir unsere Kleidung auf


Service

5.0

Trotz mehrfacher Meldungen der oben genannten Mängel an Rezeption und Reiseleitung keine Reaktion Zimmerservice und Restaurant aber super


Gastronomie

6.0

Lobby-, Pool- und Strandbar mit Snacks (Steaks, Hotdogs, Hamburger), Haupt- und japanisches Restaurant. abwechslungsreiche Speisen (International, Suppen, Meeresfrüchte, Desserts, Eis), leider wenig Obstauswahl (nur Minibananen, Ananas, Grapefruit), gute Getränkeauswahl, leider sehr laut Wir hatten allerdings den Eindruck, dass das Personal an der Lobbybar etwas überfordert war.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein großer und ein Kinderpool. Ein Whirpool (Dieser wurde aber trotz mehrfacher Bitte nicht angeschalten) Tagesanimation, Darts, Tennis, Minigolf, Volleyball, Boccia, Luftgewehr Abendanimation, kein Kidsclub, Fitnessraum Spielplatz war wegen Renovierung geschlossen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Carolin (41-45)

Dezember 2020

Ein tolles Hotel - jederzeit wieder!

6.0/6

Ein schönes Hotel in sehr guter Lage an einem traumhaften Strand mit tollen Mitarbeitern - dort kann man sich entspannen und wohlfühlen.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen (Varadero) zum Hotel ist nicht sehr lang, variiert allerdings je nach der Anzahl der vorher angefahrenen Hotels. Das Hotel liegt nicht in unmittelbare Nähe der Stadt - wer möchte, kann dort aber mit Taxi oder Bus problemlos hinkommen. Fußläufig vom Hotel aus kann man das Delfinarium, die Marina (Katamaranfahrten, Jetski), die Höhle "Ambrosio" (Fledermäuse) und den Naturpfad "Sendero Musulmanes" (kurze Wanderung durch ein Naturschutzgebiet) erreichen. Das Hotel liegt an


Zimmer

5.0

Mein Zimmer im Haupthaus (dritte Etage) war gut eingerichtet und jederzeit sauber. Die Einrichtung des Badezimmers war zwar nicht neu gewesen, aber ordentlich, sauber und voll funktionsfähig. Das Bett war sehr bequem, der Balkon (den ich gar nicht gebucht hatte) groß und mit einer tollen Aussicht. Es gibt einen Fernseher im Zimmer - aber wer braucht den schon. Des weiteren gab es im Zimmer noch eine kleine Sitzecke, einen Schreibtisch und einen sehr großen Wandschrank mit Safe (nicht inklusi


Service

6.0

Der Service im Restaurant und an den Bars war wirklich sehr gut. Die Mitarbeiter unglaublich freundlich, zuvorkommend und aufmerksam. Die Damen an der Rezeption waren stets hilfsbereit und sprachlich vielseitig (Spanisch, Englisch und teilweise sogar Deutsch). Kleine Probleme (z.B. einmalig nicht funktionierende Toilettenspülung oder die Einstellung der Klimaanlage) wurden sofort vom Techniker behoben. Angefangen vom Herrn, der mir den Koffer aufs Zimmer getragen hat, über den Mitarbeiter, der


Gastronomie

6.0

Gerade in diesen, vor allem in Kuba, schweren Zeiten bzgl. der Versorgungslage, hatte ich überhaupt nicht mit einem derartig vielseitigem Buffet gerechnet. Am Abend gab es immer verschiedene Sorten Fleisch (Geflügel, Schwein, Rind) und auch Fisch in verschiedenen Zubereitungsvarianten, verschiedene Gemüse, Beilagen und Salate, zwei Suppenvarianten, Pommes, Pizza,... - wer dort nichts findet, ist selber schuld! Als Nachspeise standen immer verschiedene Süßspeisen (Gebäck, Torte, Pudding) , Eis (s


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Animationsteam habe ich als sehr angenehmen empfunden. Sie waren nicht aufdringlich, wie man das teilweise aus anderen Hotels kennt, aber dennoch stets präsent. Wer sich beschäftigen lassen möchte, kann das jederzeit tun: Beachvolleyball, Tanzstunde, Dartwerfen, Luftgewehrschießen,... (alles habe ich vermutlich gar nicht mitbekommen). Am Abend gab es regelmäßig Programm: Tanzshows oder Musiker - sehr vielseitig und gut gemacht. Die Poolanlage ist weitläufig, schön angelegt und sehr saube


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Dezember 2020

Ältere Anlage aber gepflegt

5.0/6

Etwas ältere Anlage aber gepflegt und sauber, super Strand aber fast zuwenig los, Personal stets freundlich und hilfsbereit


Umgebung

4.0

Keine Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, im Hotel viel zu teuer


Zimmer

5.0

Bungalow etwas älter aber sauber


Service

5.0

Freundlich


Gastronomie

5.0

Reichlich Auswahl für mein empfinden etwas fade


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gaby (61-65)

Dezember 2020

Erholung in Zeiten von Corona

4.0/6

Schönes Hotel im Grünen. Sehr gut geeignet für gemütlichen Badeurlaub. Nettes Publikum und freundliches Personal. Garten und Strand sehr hübsch.


Umgebung

4.0

An Strand kann man schöne Spaziergänge machen. Mit Oldtimen sind viele Touren möglich. Zum Shopping hat uns die Marina sehr gut gefallen.


Zimmer

4.0

Schönes Zimmer. Kleiderschrank in Durchgang zum Badezimmer war nicht optimal.


Service

4.0

In Zeiten von Corona war alles gut organisiert.


Gastronomie

4.0

Leider mangelt es auf Kuba an Speiseöl. Fleisch wurde oft sehr trocken. Auswahl und Geschmack der Speisen war gut. Besonders das chinesische Restaurant war hervorragend. Getränke prima. Heiligabend gab es ein hervorragendes Buffet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wenig genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kathrin & Dirk (51-55)

November 2020

Trotz Corona Maßnahmen, schöner Urlaub

4.0/6

Reisen während der Corona Krise sind ja nun wirklich nicht mit normalen Maßstäben zu bewerten. Die Einreise und der Corona Test waren sehr gut organisiert, der Weitertransport zum Hotel erfolgte mit vollem Bus. Wir wurden in den Bungalows und nicht, wie gebucht im Haupthaus, untergebracht, das war sehr schön und eigentlich ein Upgrade ( sicherlich Corona bedingt ). Was hat uns nicht gefallen, es gab keine Klobürste/Reinigungsschlauch und das Spezialitätenrestaurant konnte man nur Donnerstags reservieren und das stimmte nicht, wir hätten es gerne ein zweites mal besucht ( siehe auch Bewertung Gastronomie ). Da die Versorgungslage auf Cuba zur Zeit präkär ist, Seife, Zahncreme, Schokolade, Pampers , mitnehmen, die Mitarbeiter freuen sich drüber und brauchen diese Dinge zur Zeit dringen.


Umgebung

5.0

Der Strand in Varadeo ist wirklich traumhaft schön und so wenige Gäste im Hotel, da brauchte niemand Platz zu reservieren, auch nicht am Pool. Den Strand erreicht man von der Hotelanlage über einen ca 100 Mtr. langen, schön angelegten, Holzsteg, kurz vor dem Strand ist die Strandbar, auch schön, durch ein paar Bäume mit Blick aufs Meer. Der Hop-On Hop-Up Bus über die Halbinsel Varadero fährt leider zur Zeit nicht, wir haben eine einstündige Fahrt mit einem echten Traumcabrio ( Oldsmobile, der R


Zimmer

4.0

Sicherlich alle Möbel etwas in die Jahre gekommen, aber die Dusche ( mit Regendusche ) war relativ neu, der Fußboden im Zimmer neu gefließt. Mit der Zimmerkarte ist auch der Save zu öffnen, das fanden wir hervorragend gelößt. Reinigung täglich und die Handtücher wurden wirklich nur getauscht, wenn diese auf dem Fußboden lagen, leider wurden nur jeden zweiten Tag die zwei Wasserflaschen ausgetauscht.


Service

6.0

Wir haben nicht einen unfreundlichen oder mißgelaunten Mitarbeiter erlebt, entgegen einiger anders lautender Beiträge, aber wie man in den Wald rein ruft, so schallt es zurück, mehr gibt es dazu nicht zu sagen.


Gastronomie

4.0

Das eher Gut ist der momentanen Versorgungslage geschuldet, das Essen ist eher fad, aber wenn nichts zum würzen ausser Pfeffer und Salz da ist, was sollen die Köche machen. Es gab täglich Fleisch, mal Hühnchen und Beef oder Schwein und Beef oder Hühnchen und Schwein, Fisch immer und Nudeln immer, auch Pizza, aber die war kalt. Über den Rum vor Ort brauchen wir nicht reden, der ist klasse und man konnte immer zwischen allen an der Bar ausgestellten Sorten wählen, die Cola ist gewöhnungsbedürftig


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animation ist unaufdringlich und wir haben sie kaum genutzt. Wem die Musik ab 10 Uhr nicht gefällt, der sollte zum Strand gehen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karl (56-60)

März 2020

Schöne Anlage mit diversen Mängeln

4.0/6

Eine schön und großzügig angelegte Anlage, mit hübschen, bunten Bungalows und einem Haupthaus. Ein Hauptrestaurant, eine Poolbar, ein Poolrestaurant, Strand- und Lobbybar. Außerdem zum Reservieren 2 Themenrestaurants.


Umgebung

3.0

In der näheren Umgebung ist nichts. Außer dem Delphinarium. Eine Bushaltestelle ist an der Hauptstraße, gegenüber dem Hotel für den Linien- und Sightseeing-Bus nach Varadero. Der letztere kostet für den ganzen Tag 5 CUC (=5€).


Zimmer

4.0

Auf Grund der Bewertungen haben wir ein Bungalowzimmer gebucht. Und das war auch gut so. Das erste, direkt am Pool gelegene allerdings war eine Katastrophe. Dreckig, fleckige Bettwäsche, verkratzte Wände und Möbel. Am nächsten Tag bekamen wir in der ersten Reihe Richtung Strand ein Zimmer, dass sauber, frisch gestrichen war und ordentliche Möbel hatte. Komischerweise waren die Bettwäsche hier, und die Handtücher stets sauber. Zimmerreinigung würde ich als besenrein bezeichnen. Täglich liebevolle


Service

5.0

Der Service war überall hervorragend. Einen Sternabzug gibt es für die Rezeption an unserem Abreisetag am 23.03.20. Wir wurden wegen der Coronakrise einen Tag vor unserem regulären Abflug mit einem Evakuierungsflug nach Hause geflogen. Um 17h sollte der Bus Richtung Flughafen kommen. Die Reiseleitung hatte uns gesagt, dass wir sie informieren sollten, falls der Bus um 17:20h nicht da ist. Wir baten eine der Damen, die Reiseleitung anzurufen. Das war den beiden äußerst lästig, da sie nur mit ih


Gastronomie

2.0

Obwohl wegen des Coronas nur noch rund 150, statt ca. 640 Gäste im Hotel waren, und das Restaurant ziemlich leer, war es immer laut. Stühle rücken, Geschirr abräumen....es hallte sehr. Die Atmosphäre glich einer Bahnhofshalle. Dass morgens und mittags Einmal-Essdeckchen auf dem Tisch liegen, ist ok. Aber abends???? Da hätte ich Stofftischdecken doch schöner gefunden. Wir waren durch die Bewertungen vorbereitet.... Es gab morgens noch nicht einmal jeden Tag Tomaten. Gurken, Weiß- und Rotkohl tä


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation wurde reichlich angeboten. Haben wir aber nicht genutzt. Abends, die Shows waren super und professionell. Leider war der Raum viel zu kalt runtergekühlt. Am Strand konnte man in beiden Richtungen prima spazieren gehen. Es gab ein Fitnessstudio, ebenso Tretboote und Katamarane. Wir haben bei Reynaldo von Zuhause aus eine Privattour nach Havanna gebucht. Er hat uns die deutschprachige Suni mit Fahrer in einem blitzeblanken, sauberen und geräumigen Oldtimer von 1950 geschickt. Nur zu em


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Viktoria (61-65)

Februar 2020

Leider sehr enttäuschend, daher nicht noch einmal

3.0/6

Wir waren vor 10 Jahren schon mal in diesem Hotel. Allerdings waren wir entsetzt, wie sich dies zum schlechten geändert hat. Das Essen ausser der Suppe durchgehend lauwarm bis kalt, die Bettwäsche wurde in 2 Wochen nicht einmal gewechselt, Handtücher muffig und fleckig mit Löchern und dann noch 4 Tage kaltes Wasser und das Bad weist Schimmel auf. Wir geben normalerweise nicht viel auf negative Bewertungen, aber hier sind sie gerechtfertigt. Von zwei Aufzügen funktioniert seit Monaten nur einer und dieser ist völlig verdreckt siehe Bilder. Die Anlage an sich vom äußeren her gesehen ist eigentlich gepflegt. Der Strand ist sehr schön und es gibt ausreichend Liegen.


Umgebung

4.0

Das Hotel befindet sich ca. 20 km vom Flughafen entfernt. Die Fahrtzeit ca. 45 Minuten. Innerhalb 5 km gibt es weder einen Supermarkt oder ähnliches. Den Strand erreicht man in ca. 5 Minuten.


Zimmer

3.0

Zimmer war groß, Möbel total veraltet, Im Bad Schimmel. Die Matratzen waren in Ordnung. Wir haben gut darauf geschlafen.


Service

3.0

Das Personal im Hauptrestaurant war freundlich und zuvorkommend. Allerdings an der Rezeption waren sie bei Beschwerden teilweise genervt. So z.B. bei unserer Beschwerde bezüglich des kalten Wassers. Erst nach vier Tagen trat Besserung ein.


Gastronomie

3.0

Die Atmosphäre ist bei dieser Größe recht ungemütlich. Die Klimatisierung ist völlig überzogen. Es ist eiskalt. Das Essen ist zwar ausreichend vorhanden, allerdings immer das gleiche und wie schon erwähnt fast alles lauwarm bis kalt. Unhygienisch fanden wir wie die Butter angeboten wurde. Diese wurde in Würfeln geschnitten und in einer Schüssel mit Wasser angeboten. Das Geschirr war teilweise schmutzig.


Sport & Unterhaltung

3.0

Da wir immer am Strand waren, können wir hierzu keine Aussagen machen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dirk (56-60)

Februar 2020

Das Iberostar Tainos ist ein ausgezeichnetes Hotel

5.0/6

Das Iberostar Tainos ist ein ausgezeichnetes Hotel für nicht gehobene Ansprüche. Sehr sauber, sehr gute Verpflegung (schlechter Kaffee am Morgen, den man durch Kaffee an der Bar kompensieren kann) Sehr schöner Strand


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (46-50)

Januar 2020

Lieber Zuhause bleiben

1.0/6

Vom Anfang bis am Ende war es eine grosse Enttäuschung. Schlechtes Essen, unmotivierte Angestellte, fehlende Hygiene werden uns daran hindern hier nochmals Urlaub zu machen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt (wie fast alle Hotels in Varadero) direkt am Strand. Für Ausflüge ist es von Varadero meist zu weit entfernt. Nach Havanna ist eine Strecke rund 2-2.5 Stunden. Da bleibt nicht mehr viel Zeit übrig.


Zimmer

2.0

Die Duschtücher waren fleckig, löchrig und stanken. Auch die Bettlaken waren am ersten Tag fleckig, vermutlich altes Blut. Im Zimmer lagen während dem ganzen Aufenthalt tote Motten an der gleichen Stelle.


Service

1.0

Die Angestellten waren unmotiviert, schlecht gelaunt, unfreundlich und ungepflegt (schmutzige Kleidung). Man sieht nie einen Chef, der den Überblick behält und die Angestellten führt. Es scheint als tut jeder was und wie er es will. Die Animation war schwach oder inexistent. Die meisten Spiele haben erst gar nicht stattgefunden. Die Animateure sassen oft nur herum und tippten auf ihren Smartphones herum. Die Shows am Abend waren oft unprofessionell und am Schluss wurde teilweise Trinkgeld verla


Gastronomie

1.0

Das Essen ist lieblos zubereitet, oft fett triefend, abgestanden und fad. Die Früchte am Buffet selten reif. Der Kaffee ist ungeniessbar und die „Fruchtsäfte“ beim Frühstück nur Wasser mit Farbstoffen und künstlichem Geschmack. Das Fleisch ist meist ungewürzt und verkocht. Für Vegetarier überhaupt nicht zu empfehlen, da in fast jedem Gemüse unerkennbar Fleischstücke schwimmen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Beachvolleyball am Strand ist ganz ok. Der Sport- und Tennisplatz in erbärmlichen Zustand. Im „Fitnesscenter“ sind die meisten Maschinen kaputt oder Verletzungsgefahr droht.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Natalie (36-40)

Dezember 2019

Gutes Hotel zu einem guten Preis.

5.0/6

Das Hotel hat uns im Ganzen gut gefallen und wir können es ohne Bedenken weiter empfehlen. Der Strand ist schön, die Zimmer sind renovierungsbedürftig, aber sauber und für den Preis kann man nicht meckern. Die meisten Mitarbeiter sind sehr freundlich und bemüht.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ca. 30 min vom Flughafen entfernt. Man kann einen längeren Spaziergang am Strand zum Hafen machen (ca. 8km). Direkt an der Hauptstrasse kann man in den Hop on/Hop off Bus (5cuc) steigen. Fährt sowohl in die Stadt als auch zum Hafen. Der Strand war den dem Hotel sehr schön. Beim Spaziergang zum Hafen haben wir einige Strandbereiche gesehen die nicht so schön waren und andere Bereiche waren sehr voll.


Zimmer

4.0

Wir waren im Haupthaus im 3. Stock. Die Zimmer sind älter und vor allem die Bäder sind renovierungsbedürftig. Sauber war es aber immer und man sollte beachten, dass der Standard auf Kuba ein anderer ist! Der Balkon ist sehr groß und wir hatten Abends immer einen schönen Sonnenuntergang.


Service

6.0

Die meisten Mitarbeiter waren sehr freundlich und auch die Rezeption hat sich bemüht uns bei Problemen/Fragen schnell zu helfen. Unsere Klimaanlage funktionierte ab dem 4. Tag nicht, da hat es leider 2 Tage gedauert, bis der Fehler behoben wurde.


Gastronomie

5.0

Das Essen hat sich oft wiederholt, aber es gab immer etwas dabei, was man gerne gegessen hat. Der Abend beim Japaner und beim Grill hat uns gut gefallen. Es lohnt sich. Auch das Mittagessen am Pool (große Paellapfanne) war sehr lecker. Die Cocktails waren auch immer sehr gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Den Fitnessraum haben wir nicht benutzt, sah aber auch nicht unbedingt einladend aus. Am Strand kann man sich Tretboote und Kanus ausleihen, haben wir leider auch nicht benutzt. Die Show Abends im Theater war recht unterhaltsam.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Aliekber (26-30)

Dezember 2019

Für alle die Sonne, Strand und Meer lieben

4.0/6

Die Anlage ist schön. Leider mangelt es an der Sauberkeit. Das Meer und der Strand sind perfekt. Man kann jeden Tag nach Havanna fahren. Die fahrt dauert ca 2,5 std


Umgebung

3.0

Die fahrt vom Flughafen Havana zum Hotel betrug 3 std


Zimmer

2.0

Die Bettlacken sind voll mit Flecken. Tücher im Bad dreckig.


Service

6.0

Sehr gut


Gastronomie

3.0

Gab viel zu essen nur keine Abwechslung.


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage sehr schön und sauber. Entertainment hat mir mehr gefehlt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sören (31-35)

November 2019

Gepflegte Anlage mit tollem Strand

5.0/6

Das Iberostar Tainos liegt an einem sehr schönen Strandabschnitt und ist durch die Bungalows neben dem Haupthaus nicht so ein Bettenbunker wie die Hotels in direkter Nachbarschaft. Außerdem sind dadurch die Wege zum Strand und Lobby sehr kurz. Die Grünanlagen sind schön und gepflegt. Am Strand muss man leider zeitig eine Liege reservieren, am Pool waren immer genug vorhanden. Das Wasser und der Strand sind wirklich schön, Badeschuhe sind nicht notwendig. Von Ruhe bis Party kann man alles finden im Hotel. An einigen Ecken nagt der kubanische Mangel... deshalb sollte man an der ein oder anderen Stelle die kubanischen Verhältnisse außerhalb des Tourismus im Hinterkopf haben. Mit Kleinkind ist die Anlage zu empfehlen. Der Großteil der Gäste kommen aus den GUS Staaten, was uns aber nicht negativ auffiel.


Umgebung

4.0

Den Strand und die direkte Strandlage schätzen wir als sehr gut ein. Ein Delphinarium befindet sich direkt daneben. Sonst sind keine weiteren Shoppingmöglichkeiten in der Nähe zu Fuß erreichbar. Wir haben Ausflüge nach Havanna (eine Strecke 2 h Fahrt mit dem Auto) und in die Schweinebucht (eine Strecke 2 h Fahrt mit dem Auto) per kubanischem Veranstalter als Privattour zu dritt in einem Oldtimer gebucht. Weitere Ausflüge nach Trinidad usw. wären auch möglich gewesen, haben wir aufgrund unseres


Zimmer

5.0

Wir hatten einen Bungalow mit Pool-View zu dritt - diesen würden wir aufgrund der schöneren Lage auch empfehlen. Das Kinderreisebett war etwas mangelhaft (klapprig). Es gab leider nur kaltes Wasser! Auch nach mehrmaliger Reklamation wurde dies leider nicht behoben. Die Putzfrau machte ihren Job sehr gut.


Service

6.0

Das Hotelpersonal versucht jeden Wunsch zu erfüllen und war auch ohne Trinkgeld stets lieb und freundlich. Unser Kind hatte leider mit Durchfall zu kämpfen - in der Küche wurde uns sofort dementsprechendes Essen frisch zubereitet. Super liebes und tolles Personal - von der Putzfrau bis zum Hausmeister. Man hat sich wirklich willkommen gefühlt als Gast! Das Internet ist nicht umsonst, man muss an der Lobby Internetkarten kaufen - kostet 1 CUC für 1 h Internet (entspricht ca. 1 €) und funktioniert


Gastronomie

4.0

Man muss es etwas durch kubanische Augen sehen. Frühstück ist eher eintönig, aber man findet immer etwas. Mittags am Pool gibt es immer die üblichen Sachen (Burger, Pizza, Gegrilltes und Salat), an manchen Tagen aber auch live zubereitete Paella oder Spanferkel. Beim Abendessen am Buffet gibt es gute Tage und bessere Tage. Die beiden Restaurants (japanisch und kubanisch) sind eine Abwechslung. Das Bier ist ok. Cocktails schwanken von Bar zu Bar, wobei die Lobbybar als sehr gut zu bezeichnen is


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animation ist nicht aufdringlich, aber man kann jeder Zeit etwas unternehmen. Abends wurde einem immer ein Live Act geboten, was sehr schön war und die Tänzer animierten uns toll. Der Fitnessraum stammt noch aus Zeiten der Revolution ;-)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eckhard (61-65)

November 2019

Ich kann das Hotel empfehlen

5.0/6

Die Hotelanlage ist großzügig angelegt, schöner Strand und immer nette Mitarbeiter des Hotels. Abgesehen von kleinenren Mängeln haben wir uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

5.0

Umgebung ist gut, Ausflugsziele sind erreichbar, auch Tagesausflüge möglich


Zimmer

5.0

Die Zimmer wurden sehr gut gereinigt und mit frischen handtüchern versorgt. Auch die Minibar war ständig gefüllt.


Service

6.0

Ich habe nur sehr gutes Personal kennengelernt, die nicht nur freundlich waren ,wenn es Trinkgeld gab.


Gastronomie

6.0

Jeden Tag etwas anderes zu den Standartgerichten, leere Präsentationen wurden zügig nachgefüllt und geschmacklich wurde ich auch nicht enttäuscht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Für Jung und Alt, alles dabei, wenn man dann mag.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nadine (41-45)

November 2019

Einmal Kuba reicht!

3.0/6

Mittelmäßiges Hotel mit einigen Mängeln! Da wir jedoch eigentlich nur zum Schlafen im Zimmer waren, war es okay. Jedoch könnte etwas mehr auf Sauberkeit geachtet werden


Umgebung

5.0

Ruhige Lage


Zimmer

1.0

Wir waren im Haupthaus untergebracht und müssen leider sagen, dass die Zimmer ziemlich renovierungsbedürftig sind. Die letzten drei Tage war die Klimaanlage auch recht laut, was wir zwar reklamiert haben, jedoch wurde anscheinend nichts unternommen. Da wir eh nur noch 2 Tage da waren, aber wir such nicht weiter nachgehakt.


Service

5.0

Personal ist sehr freundlich u zuvorkommend. Natürlich noch mehr, wenn man sich ab und zu in Form von Trinkgeld erkenntlich zeigt.


Gastronomie

3.0

Wir wussten zwar im Vorfeld schon, dass wir nicht zu viel vom Essen erwarten sollen, aber das es dann doch sehr eintönig in allem war, hätten wir nicht gedacht. Obst ist kaum vorhanden u das Essen ist eher fad. Man verhungert zwar nicht, aber wir haben auch 2x da gestanden u wussten nicht, was wir essen sollten. Der Japaner hat nicht viel mit Show Cooking zu tun, geschmacklich war es okay. Das Kubanische a la Cart Restaurant haben wir nicht ausprobiert. Allerdings sollte gerade im Buffet-Restaur


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marco (46-50)

Oktober 2019

Ein Alptraum, Tage bis zur Abreise gezählt

1.0/6

Obwohl das Hotel sicher mal schön angelegt war und in direkter Strandlage liegt, war es für uns leider ein Alptraum und kein Traumurlaub. Vieles ist völlig verschliessen und defekt. Das hier alles aufzuzählen würde definitiv den Rahmen sprengen. Durchgessene Sitzpolster, zerrissene fleckige übelriechende Handtücher wenn es überhaupt mal welche gab, durchgängig tropfende Klimaanlage im Zimmer, kaputte völlig verdreckte Strandliegen die man nicht mal anfassen geschweige denn sich drauflegen möchte, gleiches gilt für die Matratze des Zustellbettes welches über den Gehweg herangeschliffen wurde, eintönig und lieblos dargebotenes Essen, ungeniessbarer Kaffee im Essensaal, meist unfreundliches und desinterressiertes Personal, der Fitnessbereich unbenutzbar, Poolwasser mit schwarzen Flocken vermutlich Algen...Das könnten wir hier ewig so weiter aufzählen. Noch nie haben wir das Ende eines Urlaubs so sehr herbeigesehnt. Völlig unverständlich, auf welche Art die anderen Bewertungen zu standen kommen konnten. Schade um das viele Geld, die verlorenen Urlaubstage und verschwendete Lebenszeit.


Umgebung

4.0

Drei Stunden Fahrzeit über eher schlechte Straßen vom Flughafen zum Hotel. Für Ausflüge auch relativ schlechte Lage.


Zimmer

2.0

Tropfende Klimaanlage, Kondenswasser musste mit Eimer und Handtüchern aufgefangen werden, alles alt und verschliessen, Größe des Zimmers ok, Bad in gutem Zustand und sauber, Kakerlaken überall 3x Zimmer gewechselt, auch vor dem Restaurant und der Lobby, Zimmer sehr hellhörig


Service

3.0

Unfreundlich überwiegend, wobei hiervon ausdrücklich ausgenommen das Personal an der Rezeption! Blickkontakt wurde oft vom Personal vermieden, selbst wenn man sich bedankte,wurde man oft ignoriert. Teilweise wurden Unterhaltungen mit anderen Angestellten oder Telefonate nicht mal unterbrochen und man wurde minutenlang stehengelassen. Mitunter musste man sehr lange für Getränke anstehen, weil an den Bars viel zu wenige, in der Regel nur einer, arbeitete und diese oft auch augenscheinlich gar kei


Gastronomie

2.0

Selbst wenn wir kein Fisch und nichts aus dem Meer essen und das mit einrechnen, das Essen war einfach meist eintönig, oft angetrocknet und lieblos angerichtet. Dreckige Teller und Gläser, und das kein Einzelfall sondern die Regel. Meine Frau hat einmal mitgezählt, der fünfzehnte Teller hatte endlich zumindest keine offensichtliche Anhaftung von Essensresten. 14 Tage im Prinzip täglich das gleiche Essen...muss man schon mögen


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation relativ unaufdringlich, Fitnessstudio nicht nutzbar weil völlig veraltet und der Raum übelst riechend, Beachvolleyball vorhanden, Tischtennis auch


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Martin (51-55)

September 2019

War sehr schön und guter Urlaub für normale mensch

5.0/6

Hotel besonders das Personal war gut gabs nichts zu meckern müsste nur mal hier und dort etwas renoviert werden.Die Zimmer waren etwas abgewohnt aber sonst groß und sauber


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tzigi und Peet (56-60)

September 2019

Toller Urlaub in einem sehr schönen Hotel

6.0/6

Das Hotel Iberostar Tainos liegt in einer großen, herrlichen Grünanlage direkt am tollen Sandstrand von Varadero und ist für Strandurlaub ein Traumziel. Wer , wie wir, auch Land und Leute kennen lernen möchte, kann dies vom Hotel aus über gebuchte Touren (weitere Umgebung) oder mit Bus oder Taxi (nähere Umgebung z.B. Varadero Stadt), auch im Oldtimer, für kleines Geld machen. Wer einen Leihwagen mieten möchte, bekommt diesen in der Stadt.


Umgebung

6.0

Ungefähr in der Mitte der Halbinsel Varadero gelegen. Inmitten einer riesigen Grünanlage direkt am Strand. Der Transfer vom Flughafen Varadero beträgt nur ca. 30 Minuten. In der näheren (1 km) Umgebung findet man ein Delfinarium, Jetski, Fischrestaurant etc., etwas weiter (6 km) eine Marina, Plaza America mit Shopping-Center (Supermarkt, Geldautomat etc.) und in Varadero Stadt findet man auch Clubs, Bars, Restaurants und vieles mehr.


Zimmer

5.0

Landestypisch einfach ausgestattet, aber mit allem was man braucht (Shampoos, Föhn, Bügelbrett und-eisen, Safe (kostenpflichtig), Klimaanlage, Flachbildschirm, Minibar, Terrasse und große, bequeme Betten (kann man nicht zusammenschieben). Alle zwei Tage neue Handtücher und Bettzeug. Minibar und Wasser wurden ebenfalls alle zwei Tage aufgefüllt.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, das keine Wünsche offen ließ und immer hilfsbereit und super nett war, sowohl Housekeeping, Restaurants, Bars, Rezeption etc.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr umfangreich (für jeden etwas dabei), sehr lecker und abwechslungsreich. Es gab nahezu rund um die Uhr etwas zu essen. Das Angebot an Getränken, national, international, Cocktails, Longdrinks, Shots etc. kaum zu toppen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr große, sehr gepflegte Poollandschaft inmitten von Grünanlagen. Es gab nie Mangel an Liegestühlen, sowohl am Pool als auch am Strand. Strandtücher für Liegestühle gab es kostenlos, wer möchte, täglich. Verschiedene Freizeitanimationen an Strand und Pool, aber nie wollten die Animateure einen zu etwas überreden, oder wurden gar aufdringlich (sehr angenehm), alle waren, wie das gesamte Personal sehr nett. Abends gab es verschiedene, sehr unterhaltsame, oft landestypische, musikalische Shows. F


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Detlev & Carinne (46-50)

September 2019

danke liebe Sarah und mitarbeiter

6.0/6

so wie wir uns den urlaub vorgestellt haben. wir werden auf jeden fall wieder kommen bei so einem personal und service ++


Umgebung

6.0

super saubere anlage und ein traumhafter strand


Zimmer

5.0

sehr Sauber und jeden tag saubere handtücher und jeden tag eine überraschung mit den handtüchern


Service

6.0

sehr schnell und sehr sehr lieb


Gastronomie

5.0

immer freundlich und schnell


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maximilian (31-35)

August 2019

Eine absolute Frechheit

1.0/6

Erst seit 24 Stunden hier und wir können die Abreise kaum erwarten. Seit 24 Stunden gibt es keine frischen Badetücher. Die Handtücher auf dem Zimmer sind verdreckt (wurde noch immer nicht gewechselt) und es fehlen Handtücher fürs Waschbecken sowie für den Boden. Im Zimmer #3602 fehlt der Griff für die Balkontüre. Darüber hinaus ist der Safe defekt. Die Tür sperrt erst beim gefühlt 435. versuch auf. Die Minibar wird auch nur alle zwei Tage befüllt (wird in anderen Iberostar in der Karibik täglich befüllt). Der Pool ist vollkommen verdreckt. Am Strand lagen Scherben und es sind nicht genug Schirme verfügbar (und das in der Nebensaison). Die Speisen sind teils gut, aber meist leider schlecht. Schlechtes Fleisch, kaum gewürzt und das Buffet wird selten gereinigt. Iberostar Corporate war keine Hilfe als wir versuchten eine Lösung zu finden. Man wird auf die Hotelleitung verwiesen. Absolut nicht empfehlenswert. Nicht vergleichbar mit Iberostar in Jamaika sowie der Dom. Rep. War auch unser letztes Iberostar, da nichts gepasst hat. Eine Frechheit für das Geld. €5000 für Stress und Frust. Da wären wir lieber zu Hause geblieben.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Clara (19-25)

August 2019

heruntergekommene Zimmer in netter Hotelanlage

4.0/6

Wir haben 5 Tage im Anschluss an eine Mietwagenrundreise in Varadero verbracht. Die Hotelanlage und der Strand sind auf den ersten Blick wunderschön und mit genug Platz und Liegen für alle. Leider ist die gesamt Anlage aber schon stark heruntergekommen und der Putz bröckelt an mehreren Stellen. Die Sitzgarnituren in der Lobby müssen dringend ausgetauscht werden und auch die Sanitäranlagen in Lobby und im Buffetrestaurant sind schon lange nicht mehr vorzeigbar und stinken nach Urin. Unser Zimmer im Haupthaus war abgewohnt und schmutzig. Unter den Betten war nicht gewischt, die Armaturen der Wasserhähne sehr stark verkalkt und verrostet und die Handtücher haben übel gerochen. Auch die Bettlaken waren von Flecken übersäht. Das Housekeeping kam am ersten Tag gar nicht und nach Reklamation am zweiten Tag erst am späten Nachmittag ohne die stinkenden Handtücher auszutauschen. Außerdem ging die Regulation der Klimaanlage nicht - diese konnte nicht ausgestellt werden. Die Balkontür war ebenfalls defekt und weder richtig zu schließen noch vollständig zu öffnen. Außerdem meinen wir, daran Einbruchsspuren erkannt zu haben. Das Essen im Buffetrestaurant war sehr lecker und auch der Service aufmerksam und schnell. Da wir vor dem Hotelaufenthalt auf der Rundreise das echte Kuba erlebt hatten und wissen, wie die Einheimischen vor Ort leben, konnten wir über die meisten Mängel hinwegsehen. Hätten wir dieses Hotel als Pauschalreise/Strandurlaub nach Varadero über den Veranstalter gebucht, wären wir sehr enttäuscht gewesen, da die Zimmer keinem 4 Sterne-Hotel-Urlaub entsprechen. Für Pauschalurlaub in der Karibik würden wir jedem die Dominikanische Republik empfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Strand
Strand
Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Strand
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Gartenanlage
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Gastro
Gastro
Zimmer
Strand
Zimmer
Strand
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Gastro
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Sport & Freizeit
Zimmer
Sonstiges
Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Ausblick
Strand
Garten
Garten
Gartenanlage
Garten
Gartenanlage
Ausblick
Außenansicht
Garten
Garten
Außenansicht
Pool
Pool
Strand
Strand
Pool
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Ausblick
Gartenanlage