Hotel Sa Coma de Banyalbufar

Hotel Sa Coma de Banyalbufar

Ort: Banyalbufar

100%
5.6 / 6
Hotel
5.6
Zimmer
5.0
Service
5.5
Umgebung
5.8
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
3.3

Bewertungen

Monika (56-60)

August 2021

kein Luxus aber schöne Lage

5.0/6

Familiengeführtes und kleines Hotel. Sehr schöne Lage. Leider ist der Speisesaal extrem kalt durch die Klimaanlage. Sonst war alles gut.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

1.0

leider konnte im Hotel kein Auto oder Räder ausgeliehen werden. Ohne Auto ist man dort sehr abgeschnitten. Die Busverbindung ist eher schlecht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

September 2019

sehr Schöner Urlaub

6.0/6

Wir sind das 4. Mal im Hotel, es ist wunderbar gelegen direkt am Meer, vom Balkon können wir auf das Wasser schauen, soviel Stille, abends die Sterne sehen. Erholung, das Essen sehr gut, der Service und alle Mitarbeiter sind immer freundlich und hilfsbereit,


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Beatrix (46-50)

August 2019

Ein Ort zum Träumen, Innehalten und Kraft tanken

6.0/6

Idyllisch gelegen, einfach, stilvoll und liebevoll eingerichtet. Ein Ort zum Innehalten und sich erholen. Die Gastgeber sind stets und rundum wohlwollend bemüht, dass es Ihren Gästen gut geht. Ich fühlte mich sehr wohl. Es lohnt sich ein Zimmer mit Meerblick zu buchen. Dieser Ausblick ist unbezahlbar - der uneingeschränkte Blick aufs Meer verzaubert einem tagtäglich. Die Abendstimmungen sind atemberaubend. Der Garten mit dem Pool ist genauso einmalig. Für jeden Geschmack hat es Liegeplätze, ob am Pool, an der Sonne etwas entfernter vom Pool oder im Schatten der Palmen. Nach einem Tagesausflug ist es Balsam pur sich im Garten oder im Pool zu entspannen und das dolce fare niente zu geniessen. Die Zimmer sind schlicht und schön eingerichtet. Genau nach meinem Geschmack. Es hat alles was man braucht. Eine Klimaanlage lässt die heissen Temperaturen gut aushalten und so kann man nachts gut schlafen. An die harten Matratzen musste sich mein Rücken erst gewöhnen... doch geschlafen habe ich dennoch wunderbar. Ich kann das Hotel nur wärmstens empfehlen. Ich möchte mich ganz herzlich bei allen im Hotel Sa Coma bedanken.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Veronica (56-60)

Juli 2019

Einfaches Hotel in ruhiger Lage.

5.0/6

Das familiengeführte Hotel Sa Coma in Banyalbufar befindet sich in einer traumhaften Lage mit Blick auf das Meer. Wir waren zum vierten Mal im Hotel Sa Coma und hatten es vorher als sehr ruhiges Hotel kennengelernt. In diesem Jahr waren jedoch viele englische Familien mit vielen Kindern dort, die sehr laut waren und den Pool für sich beansprucht haben. Schade.


Umgebung

6.0

Der Ort Banjalbufar ist ein kleines beschauliches Bergdorf mit einigen Restaurants. Fahrt mit dem Mietwagen vom Flughafen cirka 50 Minuten. Sehr idyllische Küstenstrasse mit atemberaubenden Panoramablicken.


Zimmer

4.0

Im Zimmer befanden sich zwei zusammen gestellte Betten. Die Matratzen waren sehr hart. Auf Wunsch wurden uns zwei Topper zur Verfügung gestellt. Außerdem gab es einen großen Flachbildfernseher und eine gute Klimaanlage, sowie ein kleiner Kühlschrank. Ebenso befand sich ein Einbaukleiderschrank und ein Frisiertisch im Zimmer. Die Möbel sind zum Teil ein bisschen in die Jahre gekommen, erfüllten aber ihren Zweck.


Service

5.0

Familie und Angestellte sind sehr zuvorkommend.


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet war jeden Morgen gleich, einfach aber ausreichend. Abends gab es vier Gänge. Man konnte immer zwischen zwei Menüs wählen. Das Essen war ok. Die einzelnen Gänge die man sich am Morgen ausgesucht hatte, wurden schnell hintereinander an die Tische serviert.


Sport & Unterhaltung

2.0

Den Gästen stand ein Tennisplatz zur Verfügung. Dieser liegt direkt neben dem Garten mit Liegen. Wer in diesem Hotel Party oder Animation sucht, ist hier falsch.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

Mai 2019

Wir können das Hotel empfehlen.

6.0/6

Familiengeführtes Hotel. Alle sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind sehr sauber. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

5.0

Kleines Bergdorf mit wenigen Restaurants und Geschäften. Ein Mietwagen ist zu empfehlen.


Zimmer

5.0

Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und sauber. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Es wird auch etwas deutsch gesprochen.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück wird als Buffet angeboten. Es war nicht allzu abwechslungsreich, wer wert auf ein Frühstück mit viel Auswahl legt könnte enttäuscht sein. Abends wird ein 4 Gänge Menü angeboten. Man kann zwischen 2 Menüs wählen. Da wir nur Frühstück gebucht hatten, haben wir es bei einem Abendessen im Hotel belassen. Wir fanden das Abendessen nicht gut, ist aber natürlich Geschmacksache.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir waren zum wandern dort. Es gibt viele schöne Wanderwege.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

April 2019

Toll, jederzeit weiterzuempfehlen!

6.0/6

Tolle und familiäre Atmosphäre, man fühlt sich willkommen und rundum wohl, ruhige Lage, schöne Einrichtung, fantastischer Ausblick, sehr leckeres Essen. Besser gehts nicht!


Umgebung

6.0

Wer Ruhe sucht und nicht Touristenrummel, ist hier bestens aufgehoben. Guter Ausgangspunkt für Wanderungen, für Badeurlaub gibt es sicher bessere Lagen.


Zimmer

6.0

Alles sauber und ordentlich, super Zimmerservice. Zum Wohlfühlen.


Service

6.0

Jeder Wunsch wurde freundlich erfüllt, bestens.


Gastronomie

6.0

Tolles Frühstück, fantastisches Abendessen aus 4 Gängen, hat großartig geschmeckt. Wer Fisch liebt, ist hier besonders gut aufgehoben. Speisesaal sehr schön mit einzigartigem Ausblick auf den Sonnenuntergang überm Meer.


Sport & Unterhaltung

3.0

Fie Gegend ist zum Wandern perfekt, Freuzeittrubel ist nicht geboten (und das ist gut so für den, der Ruhe und Erholung sucht).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

April 2019

Hier ist Meerblick auch wirklich Meerblick

6.0/6

Ein sehr nettes, familiengeführtes Hotel, in dem man sich sehr wohl fühlt. Die Lage direkt am Meer ist super. Auf jeden Fall ein Zimmer mit Meerblick buchen. Das Essen im Rahmen der Halbpension ist toll. Für jeden Geschmack etwas dabei. Toller Standort für Wanderungen


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joachim (51-55)

April 2019

Ausblick zum Entspannen, Aufenthalt zum relaxen

5.0/6

Hotel mit super Lage und tollem Essen. Allein der Ausblick ist Erholung pur. Halbpension mit Tischservice, ohne Buffetstress.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kornelia (56-60)

Dezember 2018

Ideales Hotel für Wanderer und Erholungssuchende

6.0/6

kleines Hotel an der Westküste Mallorcas, guter Ausgangspunkt für Wanderer, Blick auf das Meer ist wunderschön, das Hotel ist etwas altmodisch, aber alles top in Schuss und sauber; für Wanderer sehr geeignet, wer Unterhaltung sucht ist hier allerdings fehl am Platz


Umgebung

6.0

Für Wanderurlauber ist die Lage ideal.


Zimmer

6.0

Zweckmäßig, etwas altmodisch, aber alles top in Schuss und sauber; kein Fernseher - wir haben ihn nicht vermisst;


Service

6.0

Sehr freundlich und hilfsbereit. Wir mussten sowohl für einen Ausflug als auch für den Rückflug jeweils um 6:30 Uhr aufbrechen. Obwohl wir nicht danach gefragt haben (wir wollten nur wissen, ob die Eingangtür so früh schon offen ist), ist die Seniorchefin extra für uns aufgestanden und hat uns Kaffee mit etwas Gebäck bereit gestellt.


Gastronomie

5.0

Zum Frühstück gibt es für ein 3 Sterne Hotel in meinen Augen eine sehr gute Auswahl. Spiegel-, Rühreier werden frisch zubereitet. Das Abendessen wird serviert. Nichts Außergewöhnliches, uns hat es geschmeckt - aber, es ist natürlich kein Gourmetrestaurant.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wie gesagt, für Wanderer ist die Lage ideal. Insofern reichte uns ein Pool. Wer Unterhaltung sucht, ist hier aber im falschen Hotel.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helmut (70 >)

Oktober 2018

Tolle Lage, ideal für Wanderungen

5.0/6

Das Hotel hat eine traumhafte Lage mit einer sehr schönen weitläufigen Outdoor-Anlage. Die Zimmer sind sauber und geräumig. Das Essen war aber leider manchmal etwas grenzwertig. Der Service immer freundlich und hilfsbereit.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (51-55)

September 2018

Schönes Hotel am Steilhang in den Bergen

6.0/6

Ein schönes Hotel in den Bergen, einsam gelegen, ideal für Individualreisende, die wandern wollen im Gebirge. Er weniger geeignet für Familien mit Kindern


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nils (56-60)

September 2018

Entspannung mit Meerblick und Wandern

6.0/6

gute Lage, guter Service, gutes Essen,keine nervende Bespaßung,freundliches Personal, unangenehm ist der Mobilfunkmast auf dem Hotel


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Edith (56-60)

August 2018

Ein spezieller Tip für einen kurzen Urlaub

6.0/6

Ein ganz feines Kleinhotel in Familienbesitz mit perfektem Service und freundlichster Bedienung. Spitzenlage mit traumhafter Aussicht übers Meer. Alles sehr sauber und gepflegt.


Umgebung


Zimmer

Die Zimmer Richtung Dorf sind nicht so gut wie diejenigen mit Meersicht.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrizia (46-50)

Juni 2018

Traumhaftes Hotel in Bergkulisse mit Sun-Downer

6.0/6

Angenehm, ruhiges Hotel mit traumhaftem Sun-Downer-Ausblick in traumhafter Bergkulisse. Sehr schöne und gepflegte Garten- und Poollandschaft. Sowohl das Frühstück als auch das Abendessen werden aus heimischen Produkten gezaubert und sind sehr schmackhaft. Die Zimmer sind einfach eingerichtet aber die Sauberkeit wird hochgeschrieben. Die Gastgeber sind sehr hilfsbereit und immer freundlich.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen beträgt die Anfahrt ca. 40 Minuten (mit Mietwagen). Es gibt wunderschöne Wanderwege direkt ab Banyalbufar.


Zimmer

6.0

Einfach eingerichtet aber sehr sauber. Die Betten sind hart aber wir bevorzugen harte Betten. Die Zimmer haben einen kleinen Balkon.


Service

6.0

Das Personal und die Betreiberfamilie lesen einem jeden Wunsch von den Augen ab. Wir hatten einen späten Flug (auf Grund von Flugverschiebung) und Probleme mit der Mietwagenübergabe aber man hat uns sogar noch um 24.00 Uhr sehr nett empfangen.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist einfach aber lecker und besteht aus heimischen Produkten. Das Abendessen besteht aus 4-Gängen und ist sehr schmackhaft und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Pool- und Gartenanlage ist klein aber sehr gepflegt. Es gib einen Tennisplatz.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

Juni 2018

Erholsamer Urlaub immer wieder gerne

6.0/6

Kleines, familäres Hotel in sehr schöner Lage und schönem Garten. Waren das 7 mal schon dort , immer wieder gerne. Das Essen ist mallorquinisch und richtig lecker.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Margarethe (66-70)

Juni 2018

Super schönes kleines Hotel.

6.0/6

Wir suchten Ruhe und Möglichkeiten zum Wandern. Hier haben wir alles in einem freundlichen Ambiente gefunden. Für Familien mit Kindern eher nicht geeignet.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen in einer Stunde zu erreichen. Herrliche Umgebung, für Wanderfreunde ideal. Zum Baden an der steinigen Bucht mußte man 10 Minuten steil abwärts laufen. Die Ausflugsziele zB Valdemossa und Soller waren über die Serpentinenstraßen gut zu erreichen. Eine gute Busanbindung vorhanden.


Zimmer

5.0

Sehr schönes Zimmer mit Balkon, auch der Bergblick war sehr angenehm.


Service

6.0

Hervorragendes, sehr freundliches Personal im familiengeführten Hotel.


Gastronomie

5.0

Sehr leckeres Frühstücksbuffet, nur nach einigen Tagen wäre eine Abwechselung beim Aufschnitt oder Käse gut. Mir fehlten die Körner zum Müsli. Das Abendessen mit Menuwahl war sehr gut zusammen gestellt und lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Außer einem Pool gab es keine Freizeitangebote. Aber ich habe das nicht vermisst. Ein sehr hübscher Garten mit Blick auf das Meer und viel Ruhe ist mir wichtiger.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Juni 2018

Kleines aber feines Hotel mit grandiosen Ausblick

6.0/6

Ruhig gelegenes Hotel, mit einem traumhaften Ausblick auf das Meer. Sehr gut geeignet, wenn man Ruhe sucht. Man kann von diesem Standort aus, den Norden sowie das Gebirge erkunden. Schön auch zum wandern geeignet.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen etwa 40 Minuten entfernt. Mietwagen ist sehr zu empfehlen


Zimmer

5.0

Klimaanlage vorhanden, leider kein Kühlschrank.


Service

6.0

Absolut Spitze.


Gastronomie

5.0

Eine etwas abwechslungsreichere Auswahl beim Frühstück wäre super.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kleiner aber feiner Pool. Das Hotel ist ansonsten für Ruhesuchende zu empfehlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

JK (61-65)

Mai 2018

Wanderurlaub

6.0/6

Erholsamer Urlaub abseits der Ballermann-Deutschen. Ruhiger familiärer Hotelbetrieb. Bester Ausgangspunkt für Wanderungen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine & Michael (51-55)

April 2018

Wir empfehlen das Hotel für alle die Ruhe suchen

5.0/6

Kleines nettes Hotel in schöner Lage. Wunderschöner Blick auf das Meer und 2 Pferde, vom Zimmer und auch vom Speisesaal aus. Abendessen, aus 8 Vorschlägen können 4 ausgewählt werden, ist hausgemachte gute landestypische Küche. Was uns nicht so gut gefallen hat, waren die steinharten Matratzen, und dass es erst um 8.30 Frühstück gibt. Mietwagen ist ratsam.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

April 2018

Tolles familiäres Hotel in sehr schöner Lage

6.0/6

Ein super Hotel, das von einer Familie geführt wird. Sehr gastfreundlich, tolles Essen, sowohl das Frühstück, als auch das in Menüform angebotene Abendessen. Die Lage ist sehr idyllisch, ein Zimmer mit Meerblick lohnt sich sehr ! Super Standort zum Wandern.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffen (31-35)

August 2017

Ein echter Geheimtipp!

6.0/6

Ein Familiär geführtes, kleines Hotel mit Meerblick, welches einen recht frisch renovierten eindruck macht. Super freundliche Mitarbeiter. Der (Junior-) Chef spricht fließend deutsch. Netter Service an der Bar. Die Zimmer sind alle mit Balkon und eher standartmäßig, aber vollkommen ausreichend. Wer Meerblick hat, kann sich auf den Sonnenuntergang freuen, den man auch super auf der Terasse und beim Abendessen genießen kann. Abendessen und Frühstück leider nicht auf der Terrasse möglich, dafür vor allem zum Frühstück sehr leckere Wurst und Käse. Erwähnenswert ist das live-cooking am Morgen, wo man sich diverse Omeletts und Eier aussuchen und frisch zubereiten lassen kann. Die Auswahl ist klein gehalten und übersichtlich, dafür wirklich hochwertige Qualität. Im Vergleich zu anderen Restaurants auf Mallorca echt günstige Preise für Getränke und das Abendessen, welches meines Erachtens nicht ganz mit dem Frühstück mithält, aber trotzdem empfehlenswert ist. Das Hotel besitzt einen großen Hoteleigenen Parkplatz, was nicht selbstverständlich ist, sowie einen eigenen kleinen, sauberen Pool, der gut benutzt wurde, nur nicht von uns ;-) Die Lage des Hotels ist gut um Ausflüge ins Gebirge zu machen.


Umgebung

6.0

Traumhafte Lage im Tramuntana Gebirge, Hoteleigener Parkplatz, sonnige Terrasse am späten Nachmittag und frühen Abend, ideal um den Sonnenuntergang zu genießen und nebenbei Drinks zu sich zu nehmen


Zimmer

4.0

Standartzimmer die zwar relativ knapp bemessen, aber vollkommen ausreichend sind. Alle mit Balkon. Die meisten Zimmer (bis auf drei, oder vier) haben Meerblick.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, was meiner Erfahrung nach in Spanien nicht immer selbstverständlich ist.


Gastronomie

6.0

Für Mallorquinische Verhältnisse wirklich günstige Preise für Drinks und Abendessen! Qualitativ hochwertiges und übersichtliches Frühstücksangebot mit live-cooking. Sehr leckere Omelets, Käse, Wurst und Brötchen. Abwechslungsreiches vier Gänge Menü am Abend, welches zwar durchschnittlich ist, aber günstig im direkten Vergleich zu allen anderen Lokalen im Ort Banyalbufar.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hoteleigener Pool den wir nicht benutzt haben, der aber sehr gepflegt wirkte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katrin (51-55)

August 2017

Kein Massentourismus

6.0/6

Das Hotel befindet sich an ruhiger Lage und bietet einen einzigartigen Ausblick auf das Meer. Wer nicht im Hotelpool schwimmen will, kann dies in der rund 10 Gehminuten entfernten Bucht tun.


Umgebung

6.0

Für die Anreise vom Flughafen zum Hotel muss man per Auto ca. 40 Minuten einplanen. Ein Mietwagen ist von Vorteil. Allerdings darf man sich nicht vor schmalen, kurvigen Straßen fürchten.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Das Personal ist sehr dienstbereit. Wir kamen spätabends an, die Küche war bereits geschlossen ... und dennoch wurden wir noch mit einem Dreigangmenu verwöhnt.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Da Hotel bietet keine Unterhaltung an. Die Natur ist Unterhaltung genug.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brigitte (61-65)

August 2017

Brigitte

6.0/6

Ein sehr schönes kleines Hotel. Mit einem wunderschönen Blick übers Meer . Und jeden Abend einen fantastischen Sonnenuntergang.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer war sehr sauber.Die Einrichtung in Ordnung.


Service

Nicht bewertet

Ein großes Lob an Service u.Personal.Immer sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen war lecker und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin (31-35)

August 2017

Empfehlenswertes familiengeführtes Hotel

6.0/6

Kleines, familiär geführtes Hotel direkt am Meer im Tramuntana-Gebirge, welches wir ruhigen Herzens weiter empfehlen können. Die Hotelinhaber versuchen, ihren Gästen mit möglichst geringen Preis möglichst viel Leistung zu bieten. Die Lage des Hotels ist sensationell. Wir waren das erste Mal auf Mallorca. Leider auch das letzte Mal, da uns die Insel nicht überzeugt hat. Die Erfahrung mit diesem Hotel gehört allerdings zu den eindeutig positiven Punkten auf unserer Reise. Wäre ganz Mallorca wie dieses Hotel würden wir nochmal kommen :-)


Umgebung

5.0

Für die Anreise muss man starke Nerven beweisen - es geht durch enorm enge Gässchen, in denen keine 2 Autos aneinander vorbei fahren können, hinunter zum Hotel. Ausreichend Parkplätze sind auf dem hoteleigenen Parkplatz vorhanden. Für mallorquinische Verhältnisse liegt das Hotel sehr nah am Meer. Man hat einen wunderbaren Ausblick von der Terrasse und seinem Balkon auf das Meer und hört wunderbar das Meeresrauschen. Das Hotel befindet sich in Banyalbufar. Sehr schön gelegen, aber ein ziemlich t


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet mit zwei zusammengeschobenen Betten, Schreibtisch, großen Schrank mit Safe, Badezimmer auch eher klein, aber ausreichend. Den hier bereits kritisierten Fön empfand ich als völlig ok und ausreichend - trotz meiner sehr langen Haare. Positiv empfand ich auch, dass es einen Wasserkocher im Zimmer gab. Auf freundliche Nachfrage bekamen wir auch ein Tablett mit Tassen und Löffeln. Auf dem Schreibtisch lag ein Buch über mallorquinische Sehenswürdigkeiten und Aus


Service

6.0

Das Personal ist durchgängig sehr freundlich und bemüht, was uns SEHR positiv ausgefallen ist!


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist richtig gut! Zwar eine kleinere Auswahl an Speisen, aber alle sind hochwertig und schmecken gut. Das Live Cooking, bei dem man sich verschiedene Omelettes bestellen kann (auch Kombinationen sind möglich), fanden wir super. Beim Frühstück liegen immer Anmeldungen für das 4-Gänge- Abendessen aus, inkl einer Übersicht, was es gibt. Hier kann man bei den 4 Gängen je zwischen 2 Alternativen auswählen. Das Abendessen kostete 18,50€ ohne Getränke, was für Banyalbufar richtig preisgün


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt eine nette, gepflegte Poolanlage und einen Tennisplatz. Ansonsten macht es einfach Spaß, aufs Meer zu starren und die 2 Pferde zu beobachten. Hier gibt es keine Animation - man muss sich schon selbst beschäftigen. Mietwagen ist Voraussetzung. Empfehlenswert ist übrigens die nahe gelegene Granja als Ausflugsort.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fritz (46-50)

Juli 2017

Hervorragendes Hotel in traumhafter Lage

6.0/6

Familier geführtes Hotel. Sehr schön eingerichtet. Sehr sauber. Sehr nettes Personal, stets freundlich und hilfsbereit. Hervorragendes Frühstück. Sehr gutes Abendessen. Spektakulärer Ausblick aufs Meer von allen Zimmern, dem Restaurant und der Hotelterrasse. Schöne Aussenanlagen. Großer Hotelparkplatz.


Umgebung

6.0

Etwa 30 km vom Flughafen entfernt. Banyalbufar liegt im Tramuntanagebirge. Kieselstrand in Laufnähe. Alles nah beieinander, jedoch sehr große Steigungen vom Hotel ins Dorf. Landschaftlich reizvoll.


Zimmer

6.0

Landestypisch eingerichtete Zimmer. Balkon aufs Meer. Klimaanlage.


Service

6.0

Sehr aufmerksames Servicepersonal. Sehr nette Atmosphäre. Wir fühlten uns sehr gut aufgehoben.


Gastronomie

6.0

Hervorragendes Frühstück mit Müsli, Früchten, Joghurt, Eiern, Speck, verschiedene Brotsorten, süße Teilchen Ensaimadas, Schokocroissants, lokale Wurst- und Käsesorten. Gute Kaffeemaschine. Bei Halbpension 4-gängiges Abendessen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tennisplatz und Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephan (51-55)

April 2017

Erholung pur!

6.0/6

Ruhiges Hotel in einem sehr schönen Bergdorf. Sehr schöne Zimmer auf der Meerseite mit tollem Ausblick! Wanderrouten direkt ab dem Hotel.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franz (56-60)

April 2017

Toller Wanderurlaub

6.0/6

Sehr schönes familiengeführtes kleines Hotel sehr ruhig . Ca. 200m vom Meer aber kein Sandstrand. Lage direkt in den Bergen. Guter Ausgangspunkt zum Wandern. Essen sehr gut und abwechslungsreich. Alle sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dietmar (70 >)

April 2017

Unser Traumhotel

6.0/6

Ein Traum-Hotel.. Sehr schön gemacht.. Traumlage.. Toller Service und ebensolche Küche.. "Heute ist nicht alle Tage.. wir kommen wieder! Keine Frage"


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

September 2016

Empfehlenswert

6.0/6

Sehr ruhiges, gepflegtes Hotel, Hotelanlage sehr geschmackvoll angelegt und zum Entspannen geeignet.


Umgebung

5.0

Fahrt zum Hotel ca. 45 Min. mit dem Mietwagen, Ausgangspunkt für Ausflüge ok. Mietwagen erforderlich


Zimmer

5.0

Zimmer waren solide und gut ausgestattet. Sauberkeit ok


Service

6.0

Personal in allen Bereichen hilfsbereit und sehr entgegenkommend, alles super


Gastronomie

5.0

landesüblich, geschmackvoll und abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simone (26-30)

August 2016

Banyalbufar - Natur pur.

4.0/6

Persönliches Hightlight war der Garten, der war sehr schön angelegt und lädt zum entspannen ein. Enttäuscht hat mich, die Musikauswahl und das jede Nachfrage bzgl. des Abendessens als kompliziert und anstrengend empfunden wurde.


Umgebung


Zimmer

4.0

Das Zimmer war von der Größe her super ausreichend, aber die Matratzen leider bretthart. Das Bad war sauber und zu unserer vollsten Zufriedenheit. Ärgerlich war, das immer wieder Kleinigkeiten auffielen, z.B. ließ sich der Schlüssel ohne bestimmtes dagegendrücken von innen nicht abziehen, was man hätte bestimmt schnell reparieren können (das Problem war bekannt als wir nachfragten). Der Hebel in der Badewanne ließ sich schwer bedienen. Und der Brunnen auf der Terasse unter unserem Zimmer plätsch


Service

3.0

Das kam ganz drauf an, welche Mitarbeiter(In) man erwischt hat, es gab einen jungen Mann mit Brille mit dem man sich auch auf Deutsch unterhalten konnte, der immer freundlich war und mit Rat und Tat zur Seite stand, ihn haben wir recht schnell ins Herz geschlossen. Bei Nachfragen bzgl. Essen wurde pampig reagiert, nur weil man nicht zur Kategorie "Allesesser" gehörte, da merkte man dann die Kommunikationsproblematik. Wir haben trotzdem unseren Aufenthalt sehr genossen, gut gegessen und uns erhol


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbüffet war mittelmäßig, die Auswahl hätte größer sein können und besonders negativ ist, das alles in Plastikbehältern verpackt ist was auch anders ginge z.B. bei Marmelade und Naturjogurt. Das Abendessen war sehr lecker, nur wurde man schnell als kompliziert abgestempelt, wenn man nachgefragt hat. Als müssten einem manche Speisen, die sich garnicht ins Deutsche übersetzen lassen, kennen. Die Atmosphäre im Speiseraum war sehr angenehm, die Kellner(in) immer sehr höflich und zuvorkom


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Freizeitangebot ist eher rar, wenn man aber dort ist um Ausflüge zu machen ist das nebensächlich. Ganz schade fanden wir, das musikalisch gesehen - auf der Terasse am Abend z.B. keinerlei spanisches Flair spürbar waren. Sehr langweilige Musikauswahl. Der Garten wurde abends von uns zum entspannen genutzt und auch die Poolanlage war sehr schön angelegt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

August 2016

Schönes Hotel in toller Lage

6.0/6

+ super Essensangebot, tolle Terrasse/Restaurant, schöne Liegeflächen im Garten - altbackene Möbel/Auslegware im Zimmer ( Lage/Umgebung lässt sich schwer über die "Sonnen" bewerten, wer hier verweilt kommt weder zum Einkaufen her, noch zum Party machen... Wanderer kommen hingegen auf ihre Kosten)


Umgebung


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (46-50)

August 2016

Todo un encanto!

5.5/6

Ein wunderbares, familiengeführtes Hotel. Herzliches Personal, das Essen frisch und abwechslungsreich, liebevoll zubereitet. Die Zimmer sauber, mit unschlagbarer Aussicht. In jeder Hinsicht eine Empfehlung! (Klitzekleine Anregung: Die Haartrockner im Staubsaugerformat durch moderne Föne ersetzen :-))


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Reiner (61-65)

Juni 2016

Jederzeit wieder das Hotel Sa Coma, Banyalbufar.

5.0/6

Sehr schönes kleines Hotel mit nur 32 Zimmern , fast alle mit Meerblick, familiär geführt, sehr gutes Preis / Leistungsverhältnis, man kann direkt buchen und hat bei entsprechender Anzahl der Nächte erhebliche Vorteile mit Frühstück und HP inclusive,


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

josie (41-45)

Mai 2016

Tolle Lage..sehr nette Menschen..leckeres Essen...

5.0/6

Sehr freundl. Familienbetrieb mit moderaten Getränkenpreisen,,,wunderbarer Ausblick inkl. Sonneuntergang,..leckeres Abendmenue typisch spanisch...Gartenanlage mit Pool u. Liegen sehr natürlich, viele Palmen,Blumen ,Büschen... leider zu harte Betten!!


Umgebung

6.0

keine Partymeile...super zum Erholen und Entschleunigen...überall Orangen und Zitronenbäume..keine großen Hotelbauten..klein und idyllisch


Zimmer

5.0

einfach aber sauber..kein Fernseher..brauch man nicht..lieber den Blick aufs Meer genießen und natürlich die Sonnenuntergänge


Service

6.0

immer aufmerksam...flink und sehr freundlich...sauber!!


Gastronomie

6.0

kein Touristenessen...sonder gute abwechslungsreiche spanische Küche... Paella...Fisch...Mandelkuchen...ect..und ein eigens angebauter Wein (Malvasia) sehr gut.. wer keine HP bucht ,es gibt auch 3 oder 4 sehr gute spanische Restaurants im Ort


Sport & Unterhaltung

6.0

Von dort aus kann man wunderschöne Wanderungen an der Küste oder in das Landesinnere unternehmen...lohnt sich..


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dirk (51-55)

März 2016

Ideales Hotel als Ausgangspunkt für Wanderungen

5.2/6

Familiengeführtes Hotel. Engagement des Personals lobenswert; hebt sich deutlich von großen Hotels ab. Alles perfekt organisiert bis in kleinste Details. Bodenständige Küche. Hotel ist zwar schon älter, aber Stück für Stück wird alles erneuert. Sehr angenehm haben wir empfunden, dass die Zimmer keinen Fernseher haben. Aber dem allgemeinen Trend folgend wird sich auch dies ändern - eigentlich schade. Insgesamt sehr ruhiges Hotel mit fantastischem Meerblick - bei entsprechender Zimmerwahl. Wir hatten bewußt nur mit Frühstück gebucht - Möglichkeit täglicher Menüwahl. Gute Restaurants fußläufig erreichbar.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Dennis (41-45)

August 2015

Mehr Meerblick geht nicht. Sonnenuntergang im Meer

6.0/6

Dies ist unser Traumhotel. Wenn man nicht auf Massentourismus ist man hier richtig. Ein Familiär geführtes Hotel mit regionalen Gaumenfreuden schon am Frühstückstisch. Wenn man sich für ein Zimmer mit Meerblick entscheiden sollte, hat man wirklich alles richtig gemacht. Es ist unglaublich. Wir haben die erste Nacht sogar auf dem Balkon geschlafen. Mehr Meer geht wohl nicht. Von Ganz link bis ganz rechts stört nichts den Blick auf das fantastische Mittelmeer. Ich hatte auf Google Earth die Nord-West küste abgesucht um eine Gegend zu finden, wo man einen schönen Sonnenuntergang sehen konnte. Unsere Mallorca Urlaube waren bis jetzt immer klasse. Aber das war das i-Tüpfelchen. Wenn die Sonne nicht heimlich hinter den Bergen verschwindet sondern langsam im Wasser untergeht. Tolles Hotel. Ich bin fasst gewollt diesen schwärmerischen Text wieder zu löschen. Ein Geheimtipp sollte eigentlich ja geheim bleiben. Aber ich denke dieses Hotel ist was für Kenner und Liebhaber. Ich kenne keinen der sonst noch in ein Hotel fährt, wo es auf dem Zimmer keinen Fernsehr gibt ;-). Aber den braucht man in diesem Hotel wirklich nicht. Außer man hat die falsche Seite ohne Meerblick gebucht. :-)


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maggie (46-50)

Juni 2015

So wunderbar, dass wir immer wieder kommen!

5.5/6

Die Vorzüge dieses kleinen Familienhotels liegen auf der Hand: - die einmalige Lage auf einer der unzähligen Terrassen im idyllischen Bergdorf Banyalbufar, - das jederzeit liebevoll aufmerksame Personal, - der wunderschöne Garten mit erfrischendem Pool, - ruhige, ausreichend große, saubere Zimmer mit endlich einmal festen Matratzen (man bekommt aber auf Nachfrage auch weichere!) - und vor allem: der unschlagbare Meerblick, sowohl von den Zimmern, als auch vom Restaurant und von der Terrasse der Bar. Fazit: Erholung und Entspannung pur und ein guter Ausgangspunkt, um das wahre, ursprüngliche Mallorca zu entdecken und zu genießen. Das dritte Mal war bestimmt nicht das letzte Mal!


Umgebung

5.0

in den Bergen, wegen der Steigungen daher nicht geeignet für Kinderwagenschieber, Menschen mit Handicap und auch nicht für Nachtschwärmer - aber sehr gut für Naturliebhaber, Genießertypen und Individualisten


Zimmer

5.0

ruhig, sauber, groß genug, und fantastischer Meerblick. Klimaanlage ist alt, aber läuft und läuft..


Service

6.0

es gibt absolut nichts zu bemängeln!


Gastronomie

5.0

frisch, lecker und landestypisch. Angenehm ruhige Atmosphäre im Restaurant


Sport & Unterhaltung

6.0

"sehr gut", weil es KEINE Animation gibt. Pool ausreichend groß und erfrischend, sehr schön angelegter Garten mit vielen Schatten- und natürlich auch Sonnenplätzen. Tennishartplatz gibt es auch noch.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jakob (66-70)

Mai 2015

Super Hotel, sehr ruhige Lage

5.4/6

Ein familiäres ansprechendes Hotel das wir bestens empfehlen können. Super Lage am Hang mit herrlichem Rundblick zum Meer und den Bergen. Sehr sauber angelegte Parkanlage mit Pool, zum Relaxen genau das Richtige. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Die Zimmer sind sauber und geräumig. Die Besitzerfamilie ist sehr nett und hilfsbereit. Der Juniorchef spricht sehr gut deutsch, auch das Personal, dadurch kommt man sich nicht fremd vor. Am Essen ist nichts auszusetzen, zum Frühstück gibt es reichlich in großer Auswahl, auch das Abendessen ist vorzüglich. Wie würden zu jeder zeit wieder kommen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günther (56-60)

März 2015

Eine Woche Wanderurlaub - perfekt

4.6/6

Wie schon mehrmals beschrieben, ein kleines familiäres Hotel mit einem besonderen Flair. Die Familie müßte mal wieder etwas investieren und Renovierungsarbeiten durchführen. Hier herrscht ein "Stau". Die Zimmer sind teilweise abgewohnt und sehr hellhörig (aber das ist ja im Süden für ein 3-Sterne-Haus normal). Die Qualität des Essens schwankte ein wenig: während an einem abend der Fisch und das Gemüse total trocken und verkocht waren, wurde am nächsten Abend der Lachs optimal zubereitet serviert. Wir haben ein kleines Salatbuffet vermisst. Als Tischwein ist der von der Familie der Eigentümer produzierte Malvasia sehr zu empfehlen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (70 >)

November 2014

Ruhiges, familiär geführtes, schönes Hotel

4.9/6

Das Hotel liegt abseits der großen Touristenströme in einer attraktiven Hanglage. Gute Aussicht von der Terrasse auf das Meer. Die Küche ist landestypisch, das Frühstück abwechslungsreich. Das Hotel besitzt einen kleineren, gepflegten Garten mit Pool. Eigenes Auto erforderlich. Auf guter Straßenverbindung ist man relativ schnell in Palma.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Holger (46-50)

Oktober 2014

Hotel in wunderschöner Lage mit toller Küche

5.8/6

Ein rundherum sehr ansprechendes Hotel, das wir gerne weiter empfehlen. Die Betten und die Kopfkissen (sind keine richtigen Kopfkissen, mehr so Nackenstützkissen) sind leider viel zu hart. Nach Reklamationen haben wir eine weicher Auflage bekommen bzw. weichere Kopfkissen bekommen. Damit erreicht man dann einen zufriedenstellenden Komfort. Die Küche und das Preis-Leistungsverhältnis sind sehr gut. In unseren Augen gibt es kaum noch Möglichkeiten für eine Verbesserung. Außer halt die oben schonerwähnten Bett/Kopfkissen.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kurt (56-60)

September 2014

Ruhiges Ambiente einfach nur zum Abschalten

3.5/6

Das Problem mit den Ameisen im Zimmer wurde am nächsten Tag behoben. Die nicht funktionierende total veraltete Klimaanlage muss man tolerieren. Die Ausstattung der Zimmer hat keinen Stern verdient. Das Preisleistungsverhältnis zu einem 3 Sterne Hotel ist Aufgrund der Zimmerausstattung nicht relevant, allerdings wird durch die Aufmerksamkeit und Freundlichkeit des Personals ( familiengeführtes Hotel ) vieles wieder ausgeglichen. Allgemein ein gemütliches Hotel zum Entspannen. Man sollte allerdings flexibel sein, wenn man außer am Pool liegen, etwas unternehmen will.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Astrid (51-55)

September 2014

Sa Coma - "Tor zum Mittelmeer"

5.4/6

Wir, mein Mann und ich, haben eine wunderschöne Woche in Mallorca verbracht. Banyalbufar liegt im Westen im Tramuntanagebirge. Es gibt einen Strand, der über eine hohe Treppe zu erreichen ist. Es handelt sich aber nicht um einen Sandstrand, sondern eher um eine betonierte Badestelle. Banyalbufar ist ein 500-Seelen-Dorf. Hier gibt es ein paar Restaurants und Bars. An Unterhaltung darf man nicht zu viel erwarten. Man hat viele Ausflugsmöglichkeiten mit dem Mietwagen, z.B. Soller, Port de Soller, Valdemossa und Palma. Die Strecke nach Soller und Valdemossa ist jedoch kein Vergnügen. Man hat zwar einen sehr schönen Ausblick auf der Küstenstraße, allerdings darf man nicht empfindlich sein, was Serpentinen angeht. Für mich war das die Hölle. Ich habe regelrechte Kreislaufprobleme bekommen. Deshalb hielten sich unsere Ausflüge in Grenzen. Das Hotel selbst liegt an einem Hang mit einem traumhaften Blick von der Terrasse und dem Speisesaal auf das Mittelmeer. Unser Zimmer war ca. 18 qm groß, sehr gemütlich und sehr sauber. Das Badezimmer war eher klein, kleine Duschbadewanne, Toilette, BD und Waschbecken. Es wurde täglich geputzt und die Handtücher gewechselt. Das Frühstück war reichhaltig (deutsches und englisches Frühstück mit spanischen Spezialitäten) entsprechend dem Publikum. Abends gab es ein 3-4 Gängemenü. Man konnte immer zwischen zwei Gerichten (z.B. Suppe oder Pasta, Dessert oder Obst und zwei Hauptgerichten) wählen. Das Essen war immer sehr gut und reichlich. Das Personal war stets freundlich, aufmerksam und hilfsbereit. Man spricht hier Spanisch und Englisch und auch ein wenig Deutsch.


Umgebung

4.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Toni (51-55)

September 2014

Ein wirklich besonderes Hotel

5.6/6

Ein kleines zauberhaftes Hotel in wirklicher Traumlage, abseits vom Trubel und jeglicher Hektik. Ein Zimmer mit Meerblick ist unbedingt zu empfehlen, die Aussicht vom Balkon und aus dem Speisesaal ist unschlagbar. Die Mitarbeiter sind absolut freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Das Essen war unserer Meinung ausgezeichnet hinsichtlich Auswahl, Frische, Geschmack und Zusammenstellung. Unser Zimmer war geräumig und entsprach dem 3-Sterne Standard. Es gibt keinen Fernseher auf dem Zimmer und den haben wir auch nicht vermisst. Wer Trubel, Unterhaltung, Fitnessraum, Disco und laute Musik sucht, ist im Sa Coma wohl fehl am Platz. Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen. Die Poolanlage ist sehr schön gestaltet und mit ausreichend Liegen ausgestattet. Wir hatten während des gesamten Aufenthalts einen Leihwagen und dieser war auch notwendig, um das Gebiet zu erkunden und um in die umliegenden Wandergebiete zu gelangen. Die Einkaufmöglichkeiten im Ort sind sehr beschränkt, die Zufahrt zum Hotel ist steil und führt durch enge Gassen. Wer abends noch mal in den Ort möchte, muss den steilen Weg bewältigen. Den Strand, der eigentlich keiner ist, haben wir nicht genutzt. Wer einen Sandstrand sucht, muss in andere Orte fahren. Fazit: ein tolles Hotel, sehr sehr guter Service, sehr gutes Essen. Wer Ruhe sucht, ist hier richtig.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (31-35)

September 2014

Super Blick, sonst eher naja

3.4/6

Blick war super, Zimmer leider sehr klein. Kein TV, kein WLan. Insgesamt alles sehr alt und teilweise renovierungsbedürftig. Junge Belegschaft sehr hilfsbereit und zuvorkommend, was man von den älteren Mitarbeitern leider nicht behaupten kann. Frühstück war OK, wenn auch wenig abwechslungsreich. Abendessen war eher mittelmäßig. Insgesamt auch eher zu teuer für das Hotel!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lioba (41-45)

August 2014

Da kann mann es super aushalten!

4.8/6

Sehr schönes Hotel mit schöner Terrasse und Aussicht auf das Meer. Sonnenuntergänge zum Genießen. Sehr sauber und ordentlich. Freundliches Personal. Das Abendessen könnte abwechslungsreicher sein (3x hintereinander Pommes Frites?) Gute Ausgangslage für Ausflüge in die Umgebung. Keine großartigen Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe nur kleiner "Tante Emma Laden" Ich würde wieder dort hinfahren!!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd u. Cordula (41-45)

August 2014

Herrliche Lage und sehr viel Ruhe !

5.2/6

Die Zimmer im Sa Coma sind geräumig und auch das Bad bietet genügend Platz. Badewanne und Dusche sind kombiniert. Die Zimmer machen einen ordentlichen Eindruck. Die Gästestruktur ist mit wenigen Ausnahmen etwas älter. Das Sa Coma eignet sich auch nicht um Badeurlaub zu machen, sondern für die jenigen, die abseits vom Massentourismus auf Mallorca einfach nur Ruhe sucht.


Umgebung

5.0

Wie schon erwähnt, eignet sich das Sa Coma nicht um Badeurlaub zu machen. Es gibt in Banyalbufar auch keinen Badestrand da der Ort im Nordwesten an der Steilküste liegt und die Brandung zu gefährlich wäre. Im Ort selber hat es vier kleinere Lokale, in denen man auch essen kann. Eines davon gehört mit Sicherheit zur gehobenen Gastronomie, ist aber auch relativ teuer. Nachtleben findet in Banyalbufar so gut wie gar keines statt.


Zimmer

5.0

Wie schon erwähnt sind die Zimmer geräumig und machen einen sauberen Eindruck. Es gibt keinen Fernseher auf den Zimmern, den braucht man aber ja eigendlich auch nicht im Urlaub. Im Aufentaltsberich des Hotels gibt es zwar einen Fernseher, der aber nur sehr wenig läuft. Außer es kommen gerade irgendwelche Fussballspiele von Real, Atletico oder Barcelona.


Service

5.0

Die Besitzerfamilie im Sa Coma ist sehr nett und hilfsbereit. Der Juniorchef spricht sehr gut deutsch. Auch das jüngere Personal kann gut deutsch. Die Zimmerreinigung findet täglich statt und war unserer Meinung nach ok.


Gastronomie

6.0

Am Essen gibt es nichts auszusetzen. Morgens kann man sich seinen Frühstücksspeck oder Bratwürste selber grillen. Dazu gibt es eine Auswahl von fünf verschiedenen Omletts. Natürlich bekommt man auch Spiegel- o. Rührei. Es gibt eine Auswahl an Brötchen, Brot, Gebäck, Obst, Wurst u. Käse. Abends gibt es ein vier Gänge Menü. Mann kann jeden Tag zwischen Fisch u. Fleich wählen. Das Resteraunt macht einen sehr schönen Eindruck mit einem herrlichen Ausblick über das Meer. Und wenn dann noch die Sonn


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Schwimmingpool im Sa Coma hat den Vorteil, das er ab der Mitagszeit schön beschattet ist. Die Anlagen um das Hotel sind sehr üppig bewachsen. Auch die Außenanlagen machen einen sauberen Eindruck.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

BU (46-50)

Juli 2014

Erholung pur

5.1/6

Ein kleines Familienhotel. Die schönsten Sonnenuntergänge. Super Platzangebot am Pool. Für Ruhesuchende der Ort. Ein Auto ist ein Muss.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Cornelia (56-60)

Juni 2014

Wanderurlaub mit Meerblick

5.5/6

Die Freundlichkeit im Service ist besonders hervorzuheben, das Essen war abwechslungsreich und gut, die Lage des Hotels ist ruhig und alle Zimmer haben Balkon mit Meerblick. Sehr nettes, empfehlenswertes, familiengeführtes Hotel in einem ruhigen wunderschönen Ort über dem Meer.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (46-50)

Juni 2014

Super Hotel mit nur einem Nachteil

5.2/6

Sehr schönes, angenehm ruhiges Hotel, tolles Ambiente und geschmackvolles Essen, herrlich angelegter Garten um den Pool herum, wunderschöner Blick auf's Meer von der Terrasse und den Zimmern aus. Was uns gestört hat: harte Matratzen (man bekam auf Nachfrage dann eine weiche Matte obendrauf) und Kopfkissen, die leider ziemlich gummiartig waren. Beim nächsten Urlaub würden wir die eigenen Kopfkissen mitnehmen! Außerdem schade, dass während unseres Aufenthalts gerade Bauarbeiten am kleinen Strand vorgenommen werden mussten.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Traumhafte Sonnenuntergänge jeden Abend.
Pool
Weg in Dorf ist steil aber nach ca 300 Metern hat man es ges
Zugang zum Hotel vom Parkplatz
Außenansicht
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Lobby
Restaurant
Außenansicht
Lobby
Vom Balkon und Restaurant
Zimmer
Zimmer
Hotelansicht von Süden
Der Pool
Ein Teil der Terrasse
Der allabendliche Sonnenuntregang von der Terrasse
Pool bei nacht
Hotel bei Nacht
Hotellobby
Hotellobby
Garten mit Palmen und Liegen
Ein Teil der Lobby
Der Eingangsbereich bei Nacht
Sa Coma, Eingangsbereich (Oktober 2012)
Vom Balkon nach rechts
Vom Balkon nach links
Von der Küste
Einfahrt zum Parkplatz
Top-Ausblick von unserem Zimmer
Vorderansicht
Immer gut für ne Abkühlung!
Hauspalme von unten!
Gartenanlage mit Hotel
Pool
Liegewiese
Gartenanlage
Von der Terrasse
Blick auf die Terrasse
Einfach schön
Hat man jeden Abend
Terrasse mit Meerblick
Terrasse mit Meerblick
Eingangsbereich
Ausblick
Ausblick
Liegewiese
Pool
Ruhe
Doppelzimmer mit Meerblick
Meerseite
Zimmer mit Balkon
Sonnenuntergang vom Balkon aus
Sonnenuntergang vom Balkon aus
Pool und Gartenanlage
Entspannung  pur !
Terrasse
Terrasse mit Ausblick
Hotel
Doppelzimmer mit Meerblick
Bad
Speiseraum
Lobby
Bar
Sonnenuntergang von der Terrasse des Sa Coma
Ausblick
Straße zum Hotel
Eingangsbereich
Ausblick
Ausblick
Sonnenuntergang von der Terrasse des Sa Coma
Blick vom Garten in Richtung Meer
Blick über die Gartenanlage
Der Pool aus Richtung des Gartens
Hotel Sa Coma von der Seeseite
Hotel-Terrasse
Der Hotelpool - Klein aber fein
Der Eingangsbereich des Hotels
Der Eingangsbereich des Hotels
Hotel Sa Coma
Schwimmbad
Restaurant
Restaurant
View from the terrace
Garden and pool
Banyalbufar - Straße zum Hotel
Blick vom Balkon
Picobello gepflegt, im Herbst aber etwas kühl
Zufahrt zum Hotel
Eine Oase der Ruhe
Terrasse
Von der Strasse
Hotel Sa Coma
Ausblick Hotelterrasse
Garten und Pool