Cas Comte Petit Hotel & Spa

Cas Comte Petit Hotel & Spa

Ort: Lloseta

80%
5.4 / 6
Hotel
5.4
Zimmer
5.2
Service
5.2
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.5
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Aylin (19-25)

Mai 2019

Tolles Hotel

6.0/6

Süße Zimmer sehr gemütlich! Auch im Nebengebäude gibt es Zimmer die sind aber genauso toll! Frühstück ist klein aber für jeden was dabei .


Umgebung

5.0

schwer zu finden. mittendrin:)


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

wir hatten nur Frühstück das war super


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torsten (41-45)

April 2019

Wie ein Comte auf Mallorca

6.0/6

Traumhaft schönes kleines Hotel mit sehr freundlichen und aufmerksamen Personal. Gutes Frühstücksbüffet und großzügige Zimmer.


Umgebung

5.0

Zentral gelegen, ein Auto ist jedoch unumgänglich. Parkplatz in der Nähe


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Arne (51-55)

April 2019

Top Hotel für einen erholsamen Urlaub

6.0/6

Sehr netter Empfang, Sehr hübsches mondänes Hotel, Wellnes gut! Saubere Zimmer! Tolle riesige Bettdecken, gute Matraze durchgehend! Modernes Bad. Tolle Lage für Ausflüge in alle Richtungen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dierk (46-50)

April 2019

Schönes Gebäude mit wenig "Inhalt".

3.0/6

Wir waren 4 Nächte in diesem Hotel. Das Gebäude ist sehr schön. Allerdings sind sowohl die Gastgeber als auch die Gastronomie sehr mässig. Teilweise unzureichend gereinigte Dachterrasse.


Umgebung

5.0

Gute Lage um die Insel zu erkunden. Ein Auto wird allerdings benötigt.


Zimmer

3.0

Grosses Zimmer mit angemessener Ausstattung. Die Zimmer waren extrem hellhörig. Die Belüftung des Raumes war nur begrenzt möglich. Betten in Ordnung.


Service

3.0

Kaum vorhanden. Unfreundlicher Gastgeber. Wirkte uninteressiert. Nur bei der Bezahlung waren plötzlich Englischkenntnisse vorhanden.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war ausreichen. Leider wird der im Internet schön abgebildete Garten trotz schönem Wetter nur auf Nachfrage eingedeckt. Kaffee sar gut jedoch dauerte alles sehr lange. Bei Buchung des Abendessens kann dieses im benachbarten Restaurants eingenommen werden. Leider gab es nicht die versprochen 4 Gänge sondern nur 3. Die Speisen waren gut jedoch qualitativ schlechter als normaler Bestellung der übrigen Restaurantgäste.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Bezeichnung Spa ist eher unzutreffend. Ein Wellnessbereich wurde uns nicht gezeigt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ilona (51-55)

März 2019

Wir empfehlen dieses Hotel und kommen wieder

6.0/6

Das Hotel ist klein, sehr schön mit sehr nettem Personal. Das Zimmer, welches wir im Nebengebäude hatten, ist nur zu empfehlen. Beim Frühstück mangelt es an nichts. Das Abendessen kann man ca. 50 Meter entfernt einnehmen. Hier sollte man jedoch nach Möglichkeit spanisch können, damit es nicht zu Missverständnissen kommt. Das Essen war dort vorzüglich! Parken ist dort ein Problem. Jedoch gibt es in den Seitenstraßen außerhalb der Saison gute Parkmöglichkeiten. Man muss halt ein wenig laufen.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen aus fährt man mit dem Auto ca. 30 Minuten. LLoseter liegt unterhalb des Tramuntanagebirges. Zum Wandern ein ausgesprochen schönes Gebiet.


Zimmer

6.0

Die Zimmer, wie das Hotel, haben z.T. Natursteinwände. Das sieht sehr schön aus und macht gemütlich. Das Bett war groß und die Matratze sehr gut. Kein durch hängen. Das Bad verfügt über eine Whirlpoolwanne und eine Dusche ohne Duschtasse. Alles ist sehr geräumig. Es war, zumindest zur Nebensaison, sehr ruhig.


Service

6.0

Das Personal ist sehr, sehr freundlich. Leider wird kaum Deutsch gesprochen, aber mit etwas englisch und deutsch kommt man gut zurecht. Wenn man wandern möchte, ist das Personal an der Rezeption behilflich. Wir haben 2 Wanderkarten bekommen. Sie dann zum Schluss aber zurückgegeben, damit sie wieder weitergegeben werden können.


Gastronomie

6.0

Beim Frühstück fehlt es an nichts. Kaffee kann man in allen Variationen bekommen. Der Kaffee schmeckt allgemein auf der ganzen Insel super lecker. Zum Abendessen kann man in das ca. 50 m entfernte Restaurant gehen. Leider fällt mir der Name nicht mehr ein. Das Essen schmeckt sehr, sehr lecker. Bei Halbpension bekommt man Vor-, Haupt- und Nachspeise. Es ist ratsam spanisch sprechen zu können. Wir hatten für einen Abend Tapas bestellt. Die Bedienung zeigte mit der Hand 5 und freute sich. Wir dacht


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Spa-Bereich. Diesen nutzen wir jedoch nicht. Wir waren zum Wandern dort und benutzen ein Mal den Whirlpool im Zimmer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robby (51-55)

Februar 2019

Ein schönes Hotel fernab der Toruistenmeilen

5.0/6

Ein Hotel mit dem besonderen Etwas mitten in Lloseta. Perfekte Lage auf Mallorca, um schöne Tagesausflüge zu starten.


Umgebung

5.0

Lloseta als kleines Örtchen liegt fast zentral in der Mitte von Mallorca. Mit dem Mietwagen vom Flughafen sind es ca. 50 Minuten. Lloseta ist keine Touristenhochburg und bietet das typische Mallorca, insofern für den Urlaub fernab von Ballermann und Schinkenstraße optimal. Da der Ort fast in der Mitte der Insel liegt, sind alle Ziele für Tagesausflüge gut erreichbar. Für Eisenbahnliebhaber hält der Ort auch einen Bahnhof bereit. Parkmöglichkeiten für Autos sind in unmittelbarer Nähe zum Hotel kn


Zimmer

5.0

Das Superior-Zimmer war sehr schön eingerichtet: Himmelbett, TV, Schreibtisch, 2 Sessel und eine große Whirlpoolbadewanne. Wir haben gut geschlafen. Allerdings war das Zimmer sehr hellhörig. Wir haben die Gäste in dem darüberliegenden Zimmer lauf und reden gehört. Wenn sie die Whirlpoolwanne eingeschaltet haben, hatten wir das Gefühl, daneben zu sitzen.


Service

4.0

Bei einem 4-Sterne-Hotel erwarte ich, dass man noch stärker auf die Gäste eingeht. So hat uns der Check in nicht gefallen. Der junge Mann erklärte und im Schnelldurchlauf auf Englisch (mit spanischem Akzent) das Hotel. Der Wunsch, doch etwas langsamer zu reden, um ihn besser verstehen zu können, wurde leider ignoriert. Um so freundlicher und hilfsbereiter waren die anderen Damen an der Rezeption und im Service. Völlig unverständlich für ein 4-Sterne-Hotel war der Fakt, dass man nach dem W-Lan-Pa


Gastronomie

5.0

Das Hotel bietet (nur) Frühstück an, was aber sehr lecker war. Man bekommt Rührei, gekochtes Ei, Bacon, diverse Wurstsorten, Käse, Obst, Nüsse und natürlich auch Marmelade, Honig und Co. Auch für Freunde von Müsli wurde gedacht. Ungeschlagen war der frisch gepresste Orangensaft. Da jede Tasse Kaffee frisch zubereitet wird, muss man etwas warten, was uns aber nicht störte. Da wir Halbpension gebucht haben, haben wir das Abendessen in einem wenige Minuten Fußweg entfernten Restaurant eingenommen,


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel selbst bietet lediglich einen kleinen Spa-Bereich mit 2 Duschen, 2 Saunen und einem Whirlpool. Letzteren haben wir bewusst nicht genutzt, da uns unklar war, wieso der so verdächtig schäumte und im "Ruhemodus" einen eigenartigen Film auf der Wasseroberfläche hatte. Auf dem Dach gibt es noch mehrere Liegen und einen Außenpool, den wir jahreszeitbedingt nicht genutzt haben. Um so schöner war die große Badewanne im Zimmer mit Whirlpoolfunktion, die wir gern benutzten. Wie gesagt, auf dem Z


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mischa (51-55)

Dezember 2018

Kurze schöne Auszeit bei bis zu 18 Grad im dez.

5.0/6

Mallorca mal ganz anders erleben 😊 Inmitten eines Dorfes wohnen ruhig und gediegen. Ideal zum ausspannen ohne Hektik!


Umgebung

5.0

In 5-7 min zu Fuß zum Bahnhof und von dort gute Anbindung Richtung Palma Inca und Manacor. Zum Flughafen mit Öffis ca. 1h und keine 10€


Zimmer

5.0

Im Nebenhaus gewohnt. Nagelneu designt mit kleinen Schwächen (Dusche läuft über, TV Programme verstreut , winziger Safe und keinerlei Info Mappe) dafür aber gute Kaffeemaschine und Teekocher. Aber trotzdem toll und megagemütliches Bett. Hammer Badewanne, die den Fußweg zum Wellnessbereich fast überflüssig macht.


Service

6.0

Lecker Latte Macchiato zum Frühstück und frische Eierspeisen.


Gastronomie

4.0

Unterschiedlich. Das Abendessen gibts in einem kleinen Restaurant die Straße runter im Dorf. Teils sehr lecker teils Mittel.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerald (36-40)

November 2018

Kurze auszeit im outback

5.0/6

Sehr familiäres Erwachsenen Hotel das durch Einfachheit besticht und durch liebe fürs Detail beeindruckt. Auch gut für Singles Dan Anschluss an die Bahn gegeben ist.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Antje und Matthias (46-50)

August 2018

Auch zum 3. Mal wieder sehr schön!

5.0/6

Schon zum 3. Mal dort gewesen. War wieder sehr schön. Hatten diesmal ein Doppelzimmer im Nebengebäude. War erst etwas gewöhnungsbedürftig, das man das Hotel verlassen musste, um dorthin zu kommen. Wir haben uns dann dran gewöhnt.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Wir hatten vorher 2 x eine Suite und dieses mal ein Doppelzimmer. Alles hat seine vor und Nachteile. Das Doppelzimmer würden wir wieder vorziehen, da dieses einen großen Balkon hatte. Dort könnten wir uns oft aufhalten. Schade nur, das es immer wieder „Mitbewohner „ gibt, die sich nicht benehmen können und auch von Rücksicht auf andere noch nie was gehört haben. Wir würden dann nur noch ein Zimmer ganz oben nehmen.


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Frühstück wie immer top, ABER meine Kritik von vorherigen Urlauben in dem Hotel wurde wieder ignoriert. Da es keine Kaffeemaschine zur SB gibt, muss der Kaffee von der Kellnerin serviert werden. Entweder wurde erst sehr spät oder gar nicht gefragt, was man trinken möchte. Manchmal war man schon fast fertig mit dem Frühstück. Wir waren 10 Tage da und trotzdem mussten wir jeden Morgen erneut darum bitten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben den Spa Bereich genutzt. Aber nur einmal. Auf dem Zimmer gibt es Bademäntel und Latschen. Im Spa Bereich selbst gibt es weder Handtücher noch Pflegeprodukte. Also mussten wir unsere Handtücher vom Zimmer mitnehmen, die dann natürlich völlig durchnässt und dadurch bis zum nächsten Wechsel unbrauchbar waren. Das müsste bitte geändert werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Baha (36-40)

Juli 2018

Schönes Hotel und sehr zu empfehlen.

6.0/6

Es ist ein wunderschönes Hotel bzw. umgebautes Herrenhaus in 3.Generation. Das Frühstück ist super und liebevoll hergerichtet. Nur zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Man benötigt schon ein Auto, um Ausflüge von dort aus zu machen. Der Zug aus Palma allerdings hält in der Nähe.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reinhard (56-60)

Juni 2018

Kleines Juwel zum Entspannen und genießen

5.0/6

Cas Comte Petit ist ein kleines Juwel mit traumhaft romantischem Ambiente in einer eher trostlosen Stadt als zentraler Ausgangspunkt für Autoreisen in alle Richtungen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in Lloseta, einer eher sehr einfachen Stadt mit wenigen Restaurants und keinen besonderen Sehenswürdigkeiten. Aber ein Restaurant ist dicht bei dem Hotel, was eng eingebettet, umgeben von engen Straßen mitten in der kleinen Stadt liegt. Parkplätze sind vorhanden aber meist gut belegt und eng zum Rangieren. Und so bekam ich auch eine Delle von einem anderen Fahrzeug, was ich erst am nächsten Morgen feststellte. Die Dauer der Fahrt vom Flughafen betrug ca. 35 Minuten. Lloseta lie


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind original wie auf der Hotel WebSite dargestellt. Traumhaft schön, rustikal, romantisch. Wir hatten eine der Suiten mit eigenem Whirlpool im Zimmer, groß genug für zwei Personen. Leider , wie wir es schon in anderen Hotels feststellen mussten, ist die Badtür nur eine Milchglas-Schwingtür, die ringsum nicht abschließt. Das ist für uns immer etwas gewöhnungsbedürftig. Aussicht war hier nicht gegeben, da das Zimmer unten lag und ein großes. bodennahes Fenster über dem Whirlpool den B


Service

5.0

Hier ist es gut, Englisch zu können. Kommunikation in deutsch ist eher schwierig bis gar nicht möglich. Der Check-In lief recht gut und freundlich in der eher kleinen, gemütlichen (Wohnzimmeratmosphäre) Rezeption ab. Der Rezeptionist führte uns dann auch ins Zimmer. Leider vergas er zu erwähnen, dass es für 5 Nächte Mindestaufenthalt ein freies Dinner geben wird, so wie es auf der Hotel WebSite angeboten wurde. Schade, das hätte ich von einem Hotel dieser Kategorie erwatet, das er es von selbst


Gastronomie

5.0

Das Hotel bietet nur Frühstück an. Das war in jeder Beziehung gut und schmackhaft, wenn auch nicht Top. Die Auswahl schloss Schinken und Chorizo Sorten, Käse und Lachs, Müsli, Kuchen ein. Da diese Auswahl eher gleich blieb, war es gut, dass wir nur 5 Nächte hatten. Es gab über die Tage eher kaum Variation in der Buffetaufbereitung. Aber schmackhaft war es durchaus. Der Kaffee war sehr gut. Leider war hier einen Selbstbedienung nicht möglich und der Kaffee wurde drinnen an einem (sicher) teuren


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Hotel bietet keinerlei Animation, Touren oder sonstige Veranstaltungen an. Für uns war dies kein Problem. Wir wollten dieses Hotel wegen seines tollen Ambientes und als Startpunkt für Mallorca Erkundung. Und dafür ist es ideal. Daher sehe ich die zwei Sterne nicht als negative Bewertung sondern nur als Information.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcus (46-50)

Mai 2018

Urlaub mitten unter Spanier

6.0/6

Schönes kleines, komfortables Hotel in der Inselmitte.Ideal zum wandern oder zur eigenen Inselerkundung mit dem leihwagen. Empfehlenswert für Die die individuell reisen wollen und die Ruhe suchen.


Umgebung

6.0

Lloseta liegt fast in der Mitte der Insel, von wo aus jeder Ort auf der Insel mit dem Auto ideal erreichbar ist.


Zimmer

6.0

Die Superior Zimmer sind im Nebengebäude, mit Balkon, Regenwalddusche und Zweier Whirlpool.Zudem mit Flachbildschirm (mit Internet Zugang) ausgestattet.


Service

5.0

Da nur frühstück buchbar ist, hat man wenig mit dem Personal zu tun.Alles war gut organisiert und zuvorkommend


Gastronomie

5.0

Nur Frühstück im Hotel, ansonsten im Ort alles vorhanden.Abendessen nur ab 20 Uht in den Lokalitäten möglich.Hier wird nirgends Deutsch gesprochen, aber es geht mit ein paar Brocken Spanisch und Englisch. Man bekommt vom täglichen Leben der Insulaner alles mit.Herrlich weit ab von Massentourismus und Tourinepp.Allerdings ist ein Mietwagen Plicht da der Ort selbst nur 3000 Einwohner hat und es sonst schnell langweilig wird.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Yvonne u Stefan (46-50)

November 2017

Ruhig und Landestypisch.

6.0/6

Kleines, individuell und landestypisch eingerichtetes Hotel. Sehr gutes Frühstück! Guter Ausgangspunkt um die ganze Insel zu erkunden.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christa (61-65)

Oktober 2017

Traumhaft schön!

6.0/6

Es ist ein wunderschönes Hotel in dem alles passt. Jederzeit wieder. Wir waren vom ersten Moment begeistert. Die Lage war genau richtig. Wir möchten besonders den tollen Service hervorheben. Wir hatten eine Suite und es stimmte alles.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Wir hatten eine Suite. Die Betten waren hervorragend und wir haben sehr gut geschlafen.


Service

6.0

Das Personal hatte immer ein offenes Ohr, wir konnten mit allen Wünschen zu ihnen kommen und es wurde erfüllt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Britta (46-50)

September 2017

sehr gutes, kleines Hotel für Frühaufsteher

4.0/6

Das Hotel liegt sehr schön im Landesinneren, fern der Touristenströme. Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet und die Bäder neu, z.T. mit Whilpool-Badewanne. Leider gibt es wenig Stellfläche. Es gibt keine zusätzlichen Handtücher im Saunabereich. Für Urlauber mit leichtem Schlaf ist dieses Hotel wohl eher ungeeignet. Es ist sehr hellhörig und die Kirchturmglocke, der direkt nebenan liegenden Kirche, läutet ab 8 Uhr morgens.


Umgebung

5.0

Abseits des Tourismus, in der Nähe gibt es viele sehr gute Restaurants und Weingüter, gut für Wanderer und Radfahrer


Zimmer

5.0

neue Zimmer, leider schließt die Milchglastür nicht ganz, da sie nicht bis zur Decke reicht ( Kein Türrahmen)


Service

6.0

sehr guter, freundlicher Service


Gastronomie

5.0

nur Frühstücksbuffet, dafür sehr gut. Abendessen kann man, nach Voranmeldung, in einem Restaurant nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Antje und Matthias (46-50)

August 2017

Wieder ein gelungener Urlaub!

5.0/6

Jetzt schon zweiten und mit Sicherheit nicht zum letzten Mal! Unbedingt die Suite buchen, lohnt sich auf jeden Fall!!!!


Umgebung

5.0

Inselmitte, Mietwagen empfehlenswert, man kommt aber auch mit dem Zug hin.


Zimmer

6.0

Eigentlich 10 Sterne. Die Suite Nr. 5 ist einfach toll. Siehe Bilder!


Service

6.0

Am Service allgemein ist nichts zu beanstanden, nur an dem Service beim Frühstück. Dazu aber unten mehr.


Gastronomie

5.0

Frühstück bietet alles, was das Herz begehrt. Nur beim Service hapert es ein wenig. Angeboten wird ein Buffet mit kalten und warmen Speisen. Kaffee wird gebracht und da muss sich meiner Meinung etwas ändern. Die Damen im Service fragen nicht nach, was man trinken möchte. Wir waren 9 Tage da und hatten davon 8 x Frühstück und jeden Morgen musste ich, obwohl es hätte schon bekannt sein müssen, das wir Kaffee möchten, in die Küche gehen und nach Kaffee fragen. Auch wurde nicht einmal nachgefragt, o


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein Pool ist auf dem Dach , den wir diesmal nicht genutzt haben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ilka (46-50)

Juli 2017

Sehr schönes Hotel

6.0/6

Sehr schönes Hotel, sehr sauber, sehr nettes, zuvorkommendes Personal. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. In Lloseta gibt es kein Tourismus, das war der Grund warum wir unter anderem dieses Hotel gewählt haben.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt zentral auf der Insel, für Ausflüge sehr gut geeignet, da alles sehr schnell zu erreichen ist.


Zimmer

6.0

Ausreichend groß, sauber und komfortabel.


Service

6.0

Bei Fragen war das Personal sehr hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Im Hotel gibt es leider nur Frühstück, das ist aber sehr schön angerichtet. Für abends hat man die Möglichkeit Abendessen zu bestellen, das wird aber nicht im Hotel sondern in einem Restaurant ein paar Meter vom Hotel entfernt serviert. Es gibt die Möglichkeit abends im Hotel noch etwas zu trinken, aber keine Bar oder ähnliches.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Wellness- und Poolanlage im Hotel ist sehr schön, meistens ist man allein am Pool, weil das Hotel überwiegend dafür genutzt wird um von dort aus Ausflüge zu starten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffi (26-30)

Juni 2017

Super für Pärchen und zum Entspannen

6.0/6

Mitten in einer kleinen herrlichen Stadt in Mallorca , liegt diese Perle von Hotel. Super Freundlich , alles sauber und die Zimmer sind 1A


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

Juni 2017

Kleines idyllisches Top Hotel für Verliebte!

6.0/6

Wir waren als Paar dort. Tolles familiengeführtes Hotel mit Pool auf dem Dach. Man kann über die ganze Stadt sehen. Der Ort ist absolut ruhig. Wir werden definitiv wiederkommen. Solche sauberen, und gastfreundlichen Hotels sucht man. Der Service liegt auf 5* Niveau!


Umgebung

5.0

Strände sind direkt per Auto in 20 Min. erreichbar. Sehr verkehrsgünstig gelegen.


Zimmer

6.0

Modern, üppig, Wohlfühlathmosphäre!


Service

6.0

Wir hatten bei der Ankunft ein Clubsandwich bestellt. Obwohl die Küche zu war, brachte uns die Gastgeberin eine riesen Platte mit allerlei Spezialitäten. Wahnsinn!


Gastronomie

6.0

Frühstück ist eher typisch mallorcinisch einfach. Dafür kann man an der kleinen Bar um sonst etwas trinken.


Sport & Unterhaltung

6.0

Gab es in dem Hotel nicht, aber dafür gibt es ja sonst allerhand in Mallorca zu erleben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland (56-60)

Oktober 2016

Wenn man weiß was man da bucht, einfach super!

6.0/6

Das Hotel ist von A-Z stimmig. Stilmäßig super durchdacht, macht es einfach einen tollen Eindruck, landestypisch mit tollem Ambiente. Wenn man sich darüber im Klaren ist, dass man direkt neben der Kirche in der Ortsmitte eines Ortes im Landesinneren wohnt, in dem nicht viel los ist, dann ist man hier richtig. Man lebt hier eben nicht tourimäßig und ist umgeben von sehr freundlichen Mallorcinern im Ort.


Umgebung

4.0

Ein Auto muss man haben, dann ist alles möglich!


Zimmer

6.0

Einfach super!


Service

6.0

Sehr gut!


Gastronomie

6.0

Gehoben aber nicht zu teuer, sicher nichts für jeden Tag. Wer es günstiger, gut und sehr freundlich bedient haben will, der geht wenige Schritte in die Fußgängerzone, biegt in die erste Gasse links ein und sieht nach 50 Metern schon Stühle auf der Straße stehen. Hier erwartet einen im modernen, hellen Ambiente eine sehr gute Speisekarte. Donnerstag´s ist Tapastag, da kommen auch die Einheimischen. Sehr zu empfehlen auch die gegrillten Kalamares mit ebenso gegrilltem Gemüse.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool auf dem Dach ist klein mit sehr schönem Ausblick. Der Wellnessbereich toll gestaltet mit allem was man braucht. Ruhezonen unter Bäumen gibt es nicht, dagegen einen sehr schönen schattigen Innenhof, in dem man mal ein Buch lesen kann.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Antje und Matthias (46-50)

August 2016

Sehr gerne wieder!

5.0/6

Tolles kleines Hotel! Ich kann die schlechten Bewertungen keinesfalls bestätigen. Suite toll aufgeteilt, Personal sehr nett, Lage des Hotels auch gut, Parkplätze waren immer trotz Hochsaison und ausgebuchtem Hotel frei, Frühstück hervorragend und sehr viel Auswahl an verschiedenen Speisen. Einen Punkt Abzug gibt es , weil am Pool sehr wenig Sonnenschirme zur Verfügung stehen. Liegen waren aber genug da.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Freuen Sie sich auf schöne erholsame Tage!


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Egbert (70 >)

Mai 2016

Super Hotel, klein, elegant und sehr ansprechend

6.0/6

Wir fühlten uns sehr wohl: In einem historischen Gebäude, renoviert, schön gestaltet, mit einer sehr guten Balance zwischen traditionellen alten und modernen Komfortelemente. Unsere Studio mit 3 Ebenen war gemütlich, gepflegt, mit unterschiedlichen Perspektiven. Viele Hotelruheplätze laden zur Entspannung ein. Vor allem ist der Service von allen Mitarbeitern sehr freundlich, aber unaufdringlich. Die Küche traf genau unseren Geschmack, das Essen war - wie alles - ausgezeichnet. Wir freuen uns darauf, wiederzukommen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

SPA und Pool OK, Habe aber nichts vermisst.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

Mai 2016

Es gibt bessere Fincahotels

3.0/6

Für das Geld war ich etwas enttäuscht. Da gibt es sicherlich bessere Fincahotels. Das Highlight der Suite war natürlich der Whirlpool. Aber vom ersten Tag an waren Flecken in der Tagesdecke( nicht von uns) und diese Decke wurde bis zum letzten Tag nicht getauscht. Außerdem hatten wir Löcher und Flecke in den Handtüchern. Es gibt leider überhaupt keine Ablagemöglichkeiten in der Dusche. Auf dem Balkon fehlt ein kleiner Tisch. SEHR hellhörige Zimmer (Nr. 13). Zu wenig Liegen am kleinen Pool auf dem Dach. Wenn man abends mit dem Auto zum Hotel kommt ist es extrem schwierig, einen Parkplatz zu finden und wenn man dann beim Suchen im Netz aus Einbahnstraßen ist, dreht man gerne mal eine komplette Ortsrunde. Für 150 € pro Nacht erwarte ich mehr....


Umgebung

2.0

Lage in einem kleinen Dort nahe Inca. Mitwagen unbedingt erforderlich, aber Parkplatzsituation katastrophal.


Zimmer

2.0

Suite war ok. Whirlpool im Bad sehr schön, Es fehlen aber Aufbewahrungsmöglichkeiten für Kleidung und ein Tisch auf dem Balkon. Keinerlei Ablagemöglichkeiten in der Dusche. Die Zimmer sind so hellhörig, dass man jedes (Toiletten-) Geräusch aus dem Nachbarzimmer hören konnte/musste. Sehr unangenehm. Ich fand auch eher störend, dass die Tür zum Bad nach oben und unten offen war, sodass es ebenfalls keinerlei Privatsphäre gab und alle Geräusche etc im ganzen Zimmer zu hören waren.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Frühstück ok, aber nichts besonderes. Abendessen in Form eines 3-Gang Menüs ( 25 € p.P. ohne Getränke) haben wir nicht genutzt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angela (51-55)

März 2016

Passendes Hotel für einen ruhigen Urlaub

5.5/6

Wer überfüllte große Hotels nicht mag, ist hier richtig. Ein Auto ist hier ein Muss. Wer durchhält, sollte Restaurantempfehlungen, trotz Öffnungszeiten ab ca. 20.00 Uhr, nutzen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (70 >)

November 2015

sehr gut

5.4/6

sehr schönes, altes Gebäude mit großartiger Ausstrahlung, hervorragendes Frühstücksbuffet, sehr schöner SPA Bereich, Nacktsaunieren sollte Pflicht sein (Hinweis)


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

Oktober 2015

Freundliches Hotel

4.2/6

Das Frühstück und das Abendessen war super. Die Reinigung des Zimmers ( Suite) war je nach dem er Dienst hatte dürftig ( Geschirr, Flaschen von der Minibar blieb stehen. Das Zimmer wurde auch nicht oft gesaugt worden Die Poolwanne wurde gar nicht gereinigt während des ganzen Aufenthalts! Auch wurden wir von irgend welchen Tierchen im Bett Gebissen!? Die sehr jugenden Pusteln verursachten Wir persönlich werden dieses Hotel nicht mehr buchen. Ansonsten hatten Wir einen schönen Urlaub!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Elke (41-45)

September 2015

Schönes mediterranes Ambiente

5.5/6

Sehr schönes Hotel. Sehr mallorcinisch, angenehm wenig touristische Atmosphäre im Ort. Hotel sehr gepflegt und freundlichem Personal. Da nur für Erwachsene entsprechend ruhig. Schönes kleines Spa. Sehr schön.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robby (46-50)

September 2015

Super Hotel fuer Tagestouren auf Mallorca

5.4/6

Das kleine, schicke Hotel unweit der Stadt Inca liegt zentral fuer Tagestouren jedweder Art. Es besticht durch seine wunderschoenen Zimmer, die Ruhe und ein hervorragendes Fruehstueck. Das Personal ist zuvorkommend und hilfreich in allen Belangen. Zu erwaehnen ist, dass unbedingt ein Mietwagen benoetigt wird und das in diesem Hotel die Erwachsenen unter sich bleiben.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

Juni 2015

Ein super schönes und ruhiges Hotel - gerne wieder

5.0/6

Das Hotel hat insgesammt 17 Zimmer und Suiten und ist damit eher klein. Die Architektur und das Ambiente sind einfach nur schön und gemütlich. Auf dem Dach befindet sich ein kleiner Pool, der rund um die Uhr benutzt werden kann. Wir bewohnten während unseres 10tägigen Aufenthalts eine Suite, die über drei Etagen ging. Sowohl im Wohn- als auch im Schlafbereich gab es einen Fernseher. Im Badezimmer war eine Whirlpool-Badewanne und eine große Dusche. Es gab eine Minibar und kostenloses WLan. Der Altersdurchschnitt der Gäste war recht durchwachsen. Hauptsächlich Paare, da es ein Erwachsenenhotel ist. Während unseres Aufenthalts waren hauptsächlich deutsche Gäste im Hotel. Wir hatten nur mit Frühstück gebucht. Die Auswahl am Buffet war ausreichend und bot genug Abwechslung. Auf vorherige Bestellung konnte man auch Abends im Hotel essen (Menü mit 3-4 Gängen). Die Zimmer und die Hotelanlage waren im Allgemeinen sauber. Im Zugangsbereich zum Hof lagen oft leere Getränkedosen und Müll, der offenbar von den einheimischen Jugendlichen, die sich auf dem Dorfplatz treffen, dort abgeladen wurde.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt im Ortskern von Lloseta direkt neben der Kirche und dem Marktplatz. Mit dem Mietwagen kann man den Rest der Insel gut erreichen. Zum Stand von Alcudia fährt man ca. 20 bis 30 Min., nach Palma sind es ca. 40 Min. In Lloseta gibt es mehrere kleinere Bars (eher Kneipen), wo man auch eine Kleinigkeit essen kann. Es gibt aber auch einige Restaurants, z. B. das Can Carrossa. Hier gibt es ein festes 4-Gänge-Menü (also keine Speisekarte). Man sollte aber einen Tisch reservieren da das Re


Zimmer

6.0

Wir haben eine Suite gebucht. Diese ging über 3 Etagen. Das Bad war groß mit Whirlpool-Badewanne und einer großen Dusche. Im Wohn- und Schlafbereich gab es einen Fernseher. Es war eine Klimaanlage vorhanden und kostenloses WLan. Es gab eine Minibar und Kaffeemaschine und einen Wasserkocher. Teebeutel und Kaffeekapseln waren kostenfrei. Das Bad war immer sauber.


Service

6.0

Das Personal war ausnahmslos sehr freundlich und hilfsbereit. Teilweise wurde sehr gut Deutsch gesprochen; ansonsten konnte man sich mit Englisch verständigen. Die Zimmerreinigung erfolgte täglich. Wenn das "Bitte nicht stören"-Schild an der Tür hing, erkundigte sich das Reinigungspersonal spätestens am Nachmittag telefonisch , ob das Zimmer noch gereinigt werden soll.


Gastronomie

5.0

Es gibt einen kleineren Speiseraum und den Hof, wo man bei schönem Wetter essen kann. Das Frühstücksbuffet war ausreichend und die Speisen waren frisch. Wir haben abends zwei mal im Hotel gegessen. Es gab landestypische Küche mit ausnahmslos frischen und leckeren Zutaten. Das Preis/Leistungsverhältnis war angemessen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Auf dem Dach des Hotels gibt es einen kleinen Pool, der 24 h/Tag genutzt werden kann. Nach einem langen Ausflugstag kann man sich dort noch einmal abkühlen und entspannen, was bei größeren Hotels nicht möglich ist, da man dort ab 18 Uhr nicht mehr in den Pool darf. Andererseits ist der Pool dann nicht dafür geeignet, um den ganzen Tag dort zu verweilen. Da das Hotel aber auch Ausgangspunkt für Ausflüge und Touren ist und man sich im Normalfall nicht den ganzen Tag dort aufhält, ist der Pool völl


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Detlef (51-55)

Mai 2015

Jederzeit wieder Cas Comte

6.0/6

Wir waren zu viert dort - und waren restlos begeistert. Sehr freundliches Personal. Tolle Verkehrsanbindung nach Palma (Zug). Das Frühstück hat uns sehr gut gefallen. Jeden Tag war etwas Anderes auf dem leckeren Buffet. Das Abendessen war sehr geschmack-, und liebevoll hergerichtet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Dezember 2014

Schönes Hotel für einen Kurztripp

5.5/6

Ein schönes Hotel,, dass wunderbar restauriert ist, für ein paar Tage Erholungsurlaub, um von hier aus die Insel zu erkunden. Die Hotelbilder im Netz sind gut gemacht und entsprechen dem, was man vorfindet. Man braucht allerdings ein Leihwagen, wenn man sich auf der Insel bewegen möchte. Leider ist das Parken am Hotel manchmal nicht so leicht, weil die Anzahl der Parkplätze in der Stadt auf natürliche Art und Weise limitiert ist.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wioletta (41-45)

September 2014

Wir kommen bestimmt wieder

5.2/6

Traumhotel mit Still und mediterranem Flair,ausgezeichnet für Paare und frisch Verliebte geeignet . Das wunderbare Essen war eine wahre Gaumenfreude .


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ute (51-55)

September 2014

Eine traumhafte Woche in einem traumhaften Hotel

5.7/6

Ein traumhaftes und stilvolles Hotel abseits der Touristenströme! Das Hotel hat nur 14 Zimmer, daher ist alles sehr überschaubar. Es ist sehr geschmackvoll eingerichtet und liebevoll dekoriert - im inseltypischen Stil. Im Innenhof plätschert ein kleiner Wasserlauf. WiFi ist vorhanden, nur in den dicken Gemäuern klappt manchmal die Verbindung nicht so gut, man muss dann mal kurz in den Innenhof gehen damit sich das System aufbauen kann.


Umgebung

5.0

Lloseta und somit auch das Hotel liegt am Rande der Tramuntana, Inca, Binissalem, Alaro - alles gut mit dem Auto in Kürze zu erreichen, ansonsten hat man Autobahnanschluß in der Nähe um schnell nach Palma oder Alcudia zu gelangen. Aber ohne Auto geht gar nichts! Das Hotel liegt ruhig neben der Kirche und vor dem Dorfplatz, so sind wir in den kostenlosen Genuss von zahlreichen Veranstaltungen gekommen. Für Menschen, die dem Rummel in Arenal usw. nichts abgewinnen können ist es sehr geeignet. Es


Zimmer

6.0

Unser Zimmer (Nr. 3) in der ersten Etage und nach vorne zum Dorfplatz raus gelegen. So ein Hotelzimmer hatten wir noch nie! Die Zimmerdecke sehr hoch und sehr geschmackvoll eingerichtet. Versteckt hinter einer Schranktür die Minibar, ein kleiner Kaffeeautomat, Tassen und Gläser. Der Fernseher hängt an der Wand, das Tellerchen mit verschiedenen Pralinen steht auch parat. Das Bad mit den üblichen Utensilien ausgestattet, zusätzlich Bademäntel, Waage, Ersatzzahnbürste und Rasierer. Alles sehr sa


Service

6.0

Der Empfang war sehr herzlich! Mit der Verständigung hatten wir keine Probleme. Wir sprechen ein wenig spanisch und Bernard spricht sehr gut deutsch - daher haben wir uns immer in der Mitte getroffen! :-) Das Zimmermädchen war jeden Tag sehr gründlich - es gab absolut keine Mängel. Kinder sind nicht mitgereist, Beschwerden gab es keine!


Gastronomie

6.0

Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht und haben nur am Ankunftstag das Abendessen zusätzlich in Anspruch genommen. Das kleine geschmackvolle Frühstücksbuffet war genial, besonders das frische Graubrot vom Bäcker hatte es uns angetan. Frische Feigen, Melonen usw., spanischer Schinken, Säfte, Eier in verschiedenen Varianten (wechselte täglich), Joghurt, Gebäck - alles was das Herz zum Frühstück begehrt war da. Ab 9 Uhr am Morgen konnte man auch draußen frühstücken, oder aber, so wie wir


Sport & Unterhaltung

5.0

Oben auf der Dachterrasse ist ein kleiner Pool und Liegestühle mit dicken weißen Auflagen. Diese Auflagen sind zwar nicht schmutzig, aber sie sehen halt benutzt aus! Wir waren jeden Abend in der Dunkelheit oben, denn es herrscht dort eine ganze besondere Atmosphäre. Sternenhimmel, der erleuchtete Kirchturm von nebenan, die Flieger die landen wollen bzw. starten, die laue Luft und die Ruhe - es hat uns gut gefallen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

August 2014

Gewollt, aber nicht gekonnt- gepaart mit Arroganz

3.0/6

Ich habe mir das Hotel ausgesucht, da wir den Massentourismus aus dem Weg gehn wollten. Leider muss ich sagen, dass wir mit der positiven gesamt Bewertung dieses Hotels überhaupt nicht einverstanden sind und völlig enttäuscht waren. Der Service des Junior Chefs war schon fast frech- fragt man nach einem zweiten Handtuch (für Pool oder Wellness Bereich) wird man rüde abgewiesen, es gäbe pro Person nur eines, das solle doch wohl reichen. Versucht man freundlich darauf hinzuweisen, dass es nachts unheimlich laut zugeht vor dem Hotel, bekommt man ein Achselzucken zurück und einen Zettel mit der Nummer der lokalen Polizei- dort könne man sich ja beschweren... Bei der Frage nach einem sauberen Teller beim Frühstück wurden wir nur drauf hingewiesen, dass man sich diesen dort bitte selbst aus dem Geschirrschank holen solle... Das sind nur ein paar unserer Erfahrungen.


Umgebung

3.0

Llosta ist ein kleiner Ort mit wenig Charme- ohne Auto geht nichts. Nachts ist es unheimlich laut (Ferienzeit in Spanien)- die Dorfjugend trifft sich auf dem Kirchplatz direkt unter dem Hotelfenstern um dort Musik zu hören, zu kiffen und und und... das geht von Mittags um 16 Uhr bis nachts um 1-2 Uhr... Da hätten wir auch an den Ballermann gekonnt.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind ok und haben anscheinend verschiedene Klassen. Leider wurde uns im Reisebüro nur eine angeboten, die Schlechteste. Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen, aber ok. Leider sehr hellhörig und Klima läuft nur sehr schwach.


Service

1.0

Ich sage nur: Grauenvoll. Die Begegnungen mit den Junior Chef habe ich ja schon beschrieben. Er ist einfach nur arogant und scheint keinen Spaß an der Gästebetreuung zu haben. Zu dem anderen Personal kann ich wenig sagen, da dieses kaum sichbar wurde und nur Spanisch sprach.


Gastronomie

4.0

Wir haben nur das Frühstück genutzt. Hier ist die Auswahl ok, leider werden Baguette und süße Teilchen nicht wieder augefüllt, so dass man ab 10 Uhr (Frühstückzeit von 08:00 bis 11:00 Uhr) oft nur noch mit Resten leben musste. Tortillas etc sind ok gewesen. Was wir sehr schade fanden, war das man um 8 Uhr kein Frühstück bekommt wie angekündigt- wir hatten einen Ausflug geplant und mussten spätestens um 09:00 Uhr los und wollten vorher frühstücken- was leider nur sehr eingeschränkt möglich war,


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Dachpool ist klein und sehr verchlort. Ansonsten ok. Von weitem sieht alles toll aus, guckt man genauer sieht man das alle weisen Polster sehr fleckig sind (ihhhh) und man hat jaa leider kein zweites Handtuch um dieses auf die Liegen zu legen...


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Judith (46-50)

Juli 2014

Sehr netter Familienbetrieb

5.7/6

Das Wichtigste - Hier werden die Erwartungen und Angebote absolut eingehalten. Kleines, sehr nettes familiäres Hotel mit entsprechend positivem Ambiente. Die Woche hat uns sehr gut gefallen und erwägen einen weiteren Aufenthalt in naher Zukunft. Halbpension ist zu empfehlen, auch wenn es nicht jeden Tag genutzt wird -- war sehr lecker. Auto wird benötigt, nur Palma ist mit der Bahn sehr gut zu erreichen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.7

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Juni 2014

Nicht ganz billig, aber sehr schön

5.2/6

Altes Grafenschloss sehr schön hergerichtet. Stilvoll eingerichtet. Es liegt schön zentral auf der Insel und Palma ist mit der Bahn zu erreichen.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Juni 2014

Wunderschönes kleines Hotel

5.5/6

Wer wert auf ein schönes, kleines, inhabergeführtes Hotel legt, ist hier genau richtig. Die Zimmer und die Atmosphäre des Hauses sind wunderschön - wie bereits von anderen Urlaubern beschrieben. Ich hätte mir vielleicht einen Balkon gewünscht, aber aufgrund der baulichen Gegebenheiten ist das sicher nicht so ohne weiteres möglich. Das Frühstück ist absolut spitzenmäßig. Statt abends für teures Geld mittelmäßige Tapas zu essen, gab es diese mit großer Abwechslung immer zum Fühstück. Hervorragend :-) Man sollte allerdings wissen, dass absolute keine Bewirtung am Abend statt findet. Man kann morgens ein Überraschungsmenue bestellen (lohnt sich auf jeden Fall!!!), das abends serviert wird und dann ist Ende. Weiter gibt es in lloseta nur zwei sehr hochpreisige Restaurants (allerdings auch mit sehr guter Qualität), die allerdings auch nur jeweils ein bis zwei Überraschungsmenues anbieten. Wer also nicht alles mag, kann Pech haben.... jeden Abend zu fahren, kann da etwas nervig sein! Fazit: Für wen die "Essensgeschichte" so in Ordnung ist, kann dieses Haus bedenkenlos buchen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oliver (36-40)

Mai 2014

Zu Empfehlen

5.0/6

Hat zwar 2 sensationelle Restaurants im Dorf- aber für Partygänger überhaupt nichts. Hat ne Bar und ganz wenige kleine Geschäfte. Jedoch erreicht man mit einem Mietwagen (der Voraussetzung sein sollte) jedoch schnell die ganze Insel. Super gelegen für Weinproben in der Umgebung. Man ist mitten unter den sehr freundlichen Einheimischen. Auf einigen Fotos in Prospekten ist der Pool und Garten abgebildet der nicht zum Cas Comte gehört sondern zu einer Finca evtl. des selben Besitzers. Also nichts für Badeurlaub am Pool- nur kleiner Pool auf dem Dach.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Mai 2014

Tolles Hotel in ruhiger Lage

5.5/6

Schönes kleines, im mallorkinischen Stil gebaut und eingerichtetes Hotel. Mietwagen empfiehlt sich allerdings, da das Hotel im Hinterland liegt und das einzige in diesem Ort ist.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cornelia (51-55)

Mai 2014

Mallorca weit weg von Ballermann

4.8/6

Das Hotel liegt in der Inselmitte. Daher sollte man auf jeden Fall ein Auto zur Verfügung haben. Man hat das Hotel in den letzten Jahren (wir waren schonmal da) erweitert um einen Aufzug sowie mehrere Suiten und eine Dachterrasse mit Pool und einen Wellnessbereich. Alles sehr gelungen. Es ist ein kleineres Hotel, sehr zentral gelegen und man kann sowohl wandern als auch baden.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bernd (61-65)

April 2014

Romantik auf dem Land

5.7/6

Kleines wunderschönes Romantik-Hotel mit 8 DZ (ca. 20 qm, großes Badezimmer, ca. 10 qm, Dusche und Badewanne) sowie 6 Suiten (nicht bewertet). Alles macht einen sehr sauberen und neuwertigen Eindruck. Spa-Bereich, WiFi und Frühstück incl., HP kann vorab oder während des Aufenthaltes gebucht werden (ist auf jedem Fall empfehlenswert). Viele deutsche Gäste allen Alters, keine Kinder.


Umgebung

5.0

kein Strand ( >ca. 30 Km, Alcudia), Flughafenentfernung ca. 25-30 Km, liegt zentral im Ort Lloseta an der Kirche. Wenige Einkaufsmöglichkeiten, 1-2 Restaurants (nicht besucht) einige Bars, auch mit Tapas, in unmittelbarer Nähe. Sehr gute Verkehrsanbindung an Inca, Manacor und Palma, da ein Bahnhof sich im Ort befindet.


Zimmer

6.0

Zimmer Nr. 1: Größe siehe oben, Klimanlage, großer Wandschrank mit ausreichend Bügel, kleiner Safe (inclusive), Minibar, Telefon, Kaffeemaschine, Flachbild-TV mit mind. 10 deutschen Programmen. Großes Himmelbett, gute feste Matratze. Bad: Größe siehe oben, mit elektr. Handtuchheizer, allen notwendigen Pflegeprodukten, Bademäntel, Pantoffeln und schöne flauschige Handtüchern, Föhn.


Service

6.0

Top Service durch die Besitzerfamilie, ausreichende bis gute Deutschkenntnisse, es gibt keine Verständigungsprobleme, Zimmerreinigung erfolgt schnell und sorgfältig. Keinerlei Beschwerden.


Gastronomie

6.0

Frühstück warm und kalt, sehr reichhaltig mit span Spezialitäten, alles sehr schmackhaft, mehrere Brotsorten und Säfte, es steht tagsüber ein Obstbüfett bereit. Wer die span. Küche schätzt, sollte unbedingt Halbpension buchen, die Familie kocht selber und das sehr gut!! Das Restaurant ist sehr sauber, man fühlt sich wohl. Getränke werden, dem Hotelstandard entsprechend, zu angemessenen Preisen angeboten (gute Weine aus Mallorca und Spanien).


Sport & Unterhaltung

5.0

kleiner Pool, ca. 30qm, auf der Dachterrasse, ausreichend Liegen mit komfortabelen Polstern vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harald (70 >)

März 2014

Gutes Hotel zum Wohnen aber nicht zum Essen.

4.8/6

Das Bad hatte keine Tür zum Wohnbereich. Das war für uns sehr ungewöhnlich und störend. Das Speiseangebot entspricht nicht der Erwartung dieses guten Hotels.


Umgebung

4.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rene (41-45)

Februar 2014

Wandern & Wellness

4.6/6

Schönes, gemütliches und vor allem ruhiges Hotel. Günstiger Ausgangspunkt für Wanderungen in der Tramuntana. Gutes Essen, aber nur auf Vorbestellung.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Gerd (46-50)

Januar 2014

Jederzeit wieder

5.1/6

Der ideale Ort um einige Tage auszuspannen. Sollten ir wieder nach Mallorca fahren so ist dieses tolle Hotel unsere erste Wahl.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Anita (56-60)

Dezember 2013

Jederzeit wieder

5.1/6

Ein wunderschönes, familiäres Fincahotel im Stadtzentrum. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und jeden Tag sehr genossen. Das Frühstücksbüffet war vielfältig und lecker. Abends hat die Chefin gekocht; abwechslungsreich und gut, die Getränke waren ausgezeichnet. Das Hotel liegt sehr zentral zwischen Palma und Alcudia jeweils 30 Min. mit dem Auto.Gute Möglichkeiten zum Wandern.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andre (46-50)

Dezember 2013

Mallora immer wieder, aber dann nicht dieses Hotel

3.4/6

Der erste Eindruck (optischer) vom Hotel war gut. Leider zeigten sich nach kurzer Zeit erhebliche Mängel. In diesem Hotel gibt es keine Schalldämmung, das heißt hat man das "Glück" ein Zimmer in der unteren Etage zu erwischen, hört man jeden Schritt aus den oberen Zimmer. Das kann dann schon sehr lästig sein. Frühstückzeit war von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr. Wenn man schon um 8.00 Uhr frühstücken wollte, musste man auf z.B auf Eier.... verzichten, da die Vorbereitung noch nicht beendet war. Wir hatten auch sehr schönes Wetter, aber es gab keine Möglichkeit sich in die Sonne zu setzen. Die Stühle und Tische im Vorderbereich des Hotels wurden nicht aufgestellt. Wir verreisen sehr viel, und dieses Hotel hat uns enttäuscht. Mallorca ist immer eine Reise wert, aber dann nicht dieses Hotel.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Betina (56-60)

November 2013

Klein, fein, individuell und sehr mallorquinisch

5.7/6

Super schönes, individuelles Hotel abseits der Touristenströme in einem kleinen Ort am Fuß der Tramuntana. Tolles mallorquinisches Frühstück und Abendessen, kleine feine Weinauswahl und netter, kompetenter Service. Wir würden es immer wieder buchen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christina (41-45)

Oktober 2013

Romantisches und gepflegtes Haus in der Inselmitte

5.2/6

Ein kleines , individuelles Haus mit persönlicher Handschrift. Hier kann man wirklich dem heimischen Stress entfliehen. Der Chef des Hauses hat beim renovieren auf hohe Qualität gesetzt, Wir hatten Zimmer 11,im neuen Ergänzungsbau, welches im Frühjahr erst eingeweiht wurde und wunderschön kuschelig ist, Himmelbett, Steinwände, Bad mit Dusche und Sprudelwanne und einem kleinen Innenhof. Gesamt gibt es 14 Zimmer. Das Frühstück ist mehr als üppig, wenn man im Hause zu Abend essen möchte muss man es anmelden, die Mutter des Hausherrn schwingt den Kochlöffel. Das Hotel hat eine Dacherrasse mit kleinem Pool und einen kleinen, wirklich hübschen Spa- Bereich. Super für Pärchen, die von dort aus Ausflüge machen wollen, denn in Lloseta ist es eher ruhig, es ist kein Touristenort. Für Familien mit kleinen Kindern ist es ungeeignet. Die Gäste waren von Mitte 20 bis Mitte 60. WiFi ist inclusive.


Umgebung

4.0

Nahe der Stadt Inca, der nächste Strand ist Alcudia, in etwa 20 Minuten zu erreichen. Vom Flughafen etwa eine halbe Stunde mit dem Auto. Es fährt während des Tages etwa alle halbe Stunde eine Bahn nach Palma, der Bahnhof ist etwa 4 Minuten zu Fuss. Im Ort wenig nightlife, Es gibt ein paar Dorfbars, eine gute Pizzeria ( Da Vinci) , Ein Nobelrestaurant ( Santi Taura, wir haben aber leider 2 Wochen vorher schon keinen Tisch mehr bekommen) eine TapasBar...ansonsten ist die Autobahn nicht sooo weit w


Zimmer

6.0

wunderbar! Alles ist neu und sehr schön, geräumig und gemütlich. Wir haben uns sehr wohlgefühlt . Holz, Stein, Fliesenboden, WiFI, Klimanlage, Minibar, Safe, Kaffeemaschine und Wasserkocher, 2 TVs, Schickes Bad, Himmelbett. Wir hatten keinen Ausblick, aber dafür einen schönen kleinen Sitzplatz mit abgefgrenztem Innenhof.


Service

6.0

Super freundlich und hilfsbereit, Fremdsprachen mindestens Deutsch und Englisch. Zimmer immer Tip top. Wir hatten keine Beschwerden.


Gastronomie

5.0

Das Hotel hat ein tolles Frühstück. Abends wird auf Bestellung von der Mama gekocht. Auch sehr fein und typische Mallorquine Küche. Hervorragende Weine aus Mallorca wie zB der Obac von Binigrau oder der 2012 von es Fangar. Alles ist sehr gepflegt und schön.


Sport & Unterhaltung

4.0

Spa ist klein und fein, Dachpool ebenfalls. Animation gibt es nicht und würde auch nicht passen. Man kann Massagen bestellen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mallebiker (46-50)

Oktober 2013

Wir kommen wieder

5.8/6

Wir kommen wieder ****************************************************************************************************


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christiana (46-50)

September 2013

Traumhaft schön und erholsam

5.7/6

Wie schon in den meisten Bewertungen beschrieben, ein traumhaftes Hotel. Die Ortschaft LLoseta liegt gute 30 Minuten vom Flughafen entfernt. Da wie ein Mietwagen hatten konnten wir problemlos auf Entdeckungsreise gehen. Sehr empfehlen in LLoseta möchten wir zwei Restaurants einmal das Santi Taura und das Celler Can Carrossa. Für das Santi Taua haben wir von zu Hause aus schon eine Resrvierung angefragt das Restaurant ist Wochen vorher ausgebucht. Im Celler Can Carrossa haben wir vor Ort telefonisch reserviert. Beide Restaurants sind ein MUSS. Preis Leistung hervorragend. Fazit: Ein traumhaft schöner Urlaub in einem tollen Hotel


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Wunderbares Bett
Schönes geräumiges Bad
Eingang & Innenhof
Innenhof
Wunderschön!
Hof und Eingang
Der lauschige Innenhof
Innenhof mit Treppenaufgang
Pool und Dachterrasse
Pool und Dachterrasse
Pool und Dachterrasse
Frühstücksbuffet
Innenhof
Blick vom Bett ins Zimmer
Flachbild Fernseher
Treppe zum Schlafbereich
Bad
Bett
Bad
Ruhezone
Sehr schönes Doppelbett
Oberer Teil der Suite
Badezimmer
Badezimmer
Suite mit Flachbild Fernseher
Badezimmer
Aussenansicht Hotel
Aussenansicht Hotel
Aussenansicht Hotel
Innenhof
Innenhof
Wellnessbereich
Frühstückbuffet
Zimmer Nr. 4
Badezimmer
Badezimmer
Cas Comte
Süßes, kleines Landhotel!
Lädt zum Schlummern ein!
Entspannung pur!
Beheizte Liegen runden den Saunagang ab!
Stil pur!
Eingang des Hotels
Im Restaurant
Schlafbereich Suite Nr. 8
Bad Suite Nr. 8
Eckbadewanne mit Whirlpooldüsen in Suite Nr. 8
Geräumiges Bad in Suite Nr. 8 (Wanne und Dusche)
Aussicht aus Suite Nr. 8
Sonnenuntergang
Frontansicht
Innenhof
Schlafbereich Suite Nr. 5
Schlafbereich Suite Nr. 5
Suite Nr. 5
Innenhof
Innenhof
Traumbucht
Traumbucht
Blick aus den Ca`s Comte
Ca`s Comte: Suite von innen
Ca`s Comte: Innenhof I
Ca`s Comte: Innenhof II
Ca`s Comte: Restaurant aussen
Ca`s Comte: Badezimmer