Petit Hotel Rural Son Jordá

Petit Hotel Rural Son Jordá

Ort: Ruberts

60%
4.0 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
3.5
Service
4.2
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Nicole Schneider (41-45)

August 2021

Ein absoluter Glückstreffer! Hasta la vista :)

6.0/6

Ein wunderschönes, ruhiges Hotel in einem restaurierten, ehemaligen Kloster. Nur wenige Zimmer. Anlage sehr schön und gepflegt. Zimmer sehr sauber und landestypisch liebevoll eingerichtet. Sehr schöner Pool mit gemütlichen Liegen. Besonders aufmerksame und sehr liebenswürdige Hausdamen. Gutes, landestypisches Frühstück.


Umgebung

6.0

Ideal gelegen, um die Insel mit einem Mietwagen oder Fahrrad zu erkunden.


Zimmer

5.0

Einfach, aber gemütlich eingerichtet.


Service

6.0

Sehr nette Hausdamen, welche sehr darauf bedacht sind, dass man sich rundum wohlfühlt.


Gastronomie

6.0

Einfaches, landestypisches Frühstück. Qualitativ sehr gut und lecker. Wir hatten ebenfalls Halbpension. Das Abendessen war sehr lecker und hochwertig. Es bestand immer aus drei Gängen und war abwechslungsreich. Gut gefallen hat uns, dass es mallorquinische Küche war.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ray (41-45)

Juni 2021

Rusk ist hier wirklich Rual!

2.0/6

Das Hotel liegt in einem ehemaligen Kloster im Ort Ruberts, im Nordwesten von Mallorca. Leider wird die Anlage wenig gepflegt, und eher lieblos eingerichtet. Da kann man echt mehr erwarten vor allem für das Geld!


Umgebung

4.0

Hotel liegt in einem ehemaligen Kloster, etwas weit ab vom Schuss.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind zwar recht großzügig! Aber sehr dunkel da sie über ein extrem kleines Fenster verfügen. Weiter sind die Möbel eher ab gerannst, in unserem Zimmer gab es weder Stühle noch eine weitere Lichtquelle außer die an der Decke. Das Badezimmer war eine absolute Katastrophe, kaputte Amaturen, vergilbte Toiletten.


Service

2.0

Service hat es hier nicht gegeben, beziehungsweise die Dame die dann beim Frühstück den Service gestellt hat, war heillos überfordert.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Lara (26-30)

August 2019

Nicht das wonach es aussieht

3.0/6

Es ist kein Restaurant (Nur 1 Menü und man muss sich bereits am morgen anmelden). Hotel ist nicht in Sencelles, sondern 10 Minuten entfernt in einem abgelegenen und verlassenen Dorf (ca. 10 Einwohner, keine Restaurants oder Supermarkt)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanna (41-45)

Juli 2019

Wer die Ruhe sucht ist hier richtig. Das Hotel ist

3.0/6

Das Hotel ist schon sehr schön wenn man auch mal was investieren würde und die Kleinichkeiten reparieren würde wäre alls ok. Wer die Ruhe sucht ist hier genau richtig.


Umgebung

4.0

Die Beschilderung könnte besser sein, die Schilder sind von Bäumen bedeckt und schlecht zu sehen.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind renovierungsbedürftig. Die WC-Brille ist locker, Duschhalterung locker. Die Klima in unerem Zimmer lief im Schrank in eine Blumenvase, wenn die voll war und überlief war der Schrank überflutet und die Kleider nass. Es hat keinen ineressiert. Das Duschwasser war ab dem zweien Tag gechlort. Unser Zimmer hatte auch keine Minibar.


Service

3.0

Es wird kein Deutsch gesprochen obwohl 90 % der Gäste aus Deutschland kommen.Das Personal war freundlich doch nicht kompetent genug. Wenn man was trincken wollte musste man erst jemanden suchen oder an der Rezeption klingeln. Für abends wäre es besser sie würden einen Kühlschrank für die Gäste aufstellen dann kann sich jeder etwas herausnehmen.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war ok könnte aber auch etwas abwechslungsreicher sein. Wir hatten Halbpension gebucht haben nach dem zweiten Abend ausser Haus gegessen. Das Abendmenü!!!!!! jeden Tag Eintopf, Pudding steinhart, eine Katastrophe alles aus dem Micro- Schade man könnte mehr daraus machen oder lieber gar kein Abendessen anbieten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es liegt zentral man kann alle Orte auf der Insel in ca 1 Stunde erreichen. Am Pool könnten mal neue Liegen aufgestellt werden! Sehr ruhig gelegen und das Ambiente ist ok.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Matthias (31-35)

Juni 2019

Top Preis-Leistungs-Verhältnis! Erholung pur!

6.0/6

Tolles Hotel fernab des Massentourismus mit zuvorkommendem Personal und angenehmen Publikum. Trotz Lage im Landesinneren und Flughafennähe kaum Fluglärm. Gutes Essen, schöner Pool. Für Aktivurlauber und Erholungsuchende ideal geeignet!


Umgebung

6.0

Gute Lage um Ausflüge nach Palma und in das Tramuntana-Gebirge zu machen. Ideal für Radurlauber.


Zimmer

6.0

Weitläufig, sauber, bequeme Betten. Alter Stil, super!


Service

6.0

Unglaublich freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Ausreichende Auswahl mit sehr guter Qualität!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carina (26-30)

Juli 2018

Ruhe ja, sauberkeit Nein

3.0/6

Das Hotel ist für Ruhe suchende Optimal. Liegt auch Zentral, sollte man mit dem Mietwagen viel herunfahren wollen. Personal war freundlich. Leider ist das Hotel dringend Renovierbedürftig! Was leider gar nicht gut war ist das Frühstück, genauso die mangelnde Hygiene am ganzen Areal. Überall lag Taubenkot, die hier aus dem Pool tranken und ihr Geschäft in Petit Nähe verteilten. Die Zimmer wurden nicht ordentlich gereinigt.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Schlechter alter Zustand, nicht sauber. Keine ordentlich funktionierende Klospülung.


Service

4.0

Gastronomie

2.0

Frühstück war eintönig und nicht gut.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Johanna (41-45)

Juli 2018

Schönes Hotel mit Mängel und Fluglärm

5.0/6

Lage und Ausstattung sehr schön. Zimmer sehr sauber, freundliches Personal. Essen von minderer Qualität. Störender, permanenter Fluglärm direkt über dem Hotel (Einflug/Abflugschneise) vom Flughafen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nico (51-55)

Juni 2018

Schönes kleines Hotel fernab vom Massentourismus

6.0/6

Schnelle Anreise vom Flughafen, schöne Zimmer, keine Massenabfertigung, Sauberkeit i.o., sehr freundliches Personal, gute Küche, gute Tipps für Ausflüge in die Umgebung durch Personal, zentrale Lage für Erkundung des Süd-Ostens Mallorcas


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Edeltraud Koger (46-50)

Juli 2017

Traumhaft

4.0/6

Die Anlage war wunderschön. Zwar liegt sie in der Enflugschneise doch daran gewöhnt man sich recht schnell. Nicht so toll war, dass man am Morgen schon sagen musste, ob man am Abend das 3- gängige Menue möchte, ohne zu wissen was es gibt und eine Auswahl gab es auch nicht. Als Nichtfleichesserin hatte ich da so meine Probleme. Es gab zwar einen kleine Vesperkarte, diese bestand aber lediglich aus 3 Salaten und belegten Broten. Tagsüber gab es weder Eis noch Kaffe und Kuchen oder ein kleines Vesper. Ansonsten gerne wieder.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (41-45)

Mai 2017

Abgelegen aber dafür traumhaft ruhig

5.0/6

Tolles Hotel in ruhiger Lage, schön eingerichtetes altes Gebäude, Pool und große Terrasse. Das Hotel ist aber sehr abseits und daher nur mit Leih-PWK zu empfehlen. Als Fahrradfahrer ist man abends an das Hotel gebunden. Hat hier aber Aufenthaltsmöglichkeiten und kann ein 3-Gang-Menü wählen, das sehr zu empfehlen ist.


Umgebung

4.0

ziemlich genau in der Mitte der Insel, Sencelles-Ruberts,


Zimmer

5.0

schön im ländilchen Stil eingerichtet, große Zimmer


Service

4.0

bemüht und immer jemand erreichbar, es wurde bei der Fahrradbestellung beholfen und Telefonate erledigt.


Gastronomie

4.0

gute Küche, 3-Gang-Menu muss morgens für den Abend vorbestellt werden


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool. TV leider nur in Spanisch


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christa (61-65)

Mai 2017

Ein schönes Finca Hotel

6.0/6

Das Finca Hotel liegt mitten auf der Insel Mallorca und somit gibt es kurze Anfahrten zu allen Sehenswürdigkeiten. Ich würde in dem Fall immer einen Mietwagen nehmen. Allerdings besteht auch die Möglichkeit, Fahrradtouren zu machen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Urig mit einem Baldachin über unserem Kopf am Bett. Allerdings war der Fernseher sehr klein und noch etwas altertümlich.


Service

Nicht bewertet

Der Service ist klasse,besonders bei dem Fall, dass wir um eine neue Matratze gebeten hatten. Die neue Matratze war am gleichen Abend geliefert worden. Das Personal war ohne Fehl und Tatel, sehr freundlich und zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Wir haben mit Frühstück gebucht, das war ausgezeichnet. Es gab viel Obst, jeden Tag ein gekochtes Ei und immer Wurst und Käse


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (51-55)

April 2017

Eine Woch im Paradies mit leichten Abstrichen

5.0/6

Das Hotel liegt in einer ruhigen Gegend mitten auf Mallorca. Nur eine kleine Strasse führt daran vorbei, so dass man keinen Verkehrslärm hört. Aber mitten in der Einflugschneise des Flughafens. Aber nach ein, zwei Tagen hat man sich daran gewöhnt. Von Aussen sieht alles recht hübsch und renoviert aus.


Umgebung

5.0

Mit dem Mietauto leicht zu finden. Parkplatz stand zur Verfügung. In jede Richtung vom Hotel aus erreichte man die Küste in max. 1,5 Std. Fahrt. Die Umgebung ist sehr liebevoll gestaltet und man fühlt sich ein bisschen wie im Paradies.


Zimmer

3.0

Wir hatten die Nr. 18 im Haupthaus. Das Zimmer war schön gross und hoch. Hatte aber leider nur ein Fenster in ca. 2,5 Metern Höhe, dass nicht erreichbar war. Im Badezimmer gab es ein kleines Fenster zum Innenhof, welches zu öffnen war. Leider gibt es somit keine Wärme oder richtiges Sonnenlicht im Zimmer. Hatten oft ziemlich kalt. Die Matratzen waren dünn und komplett durchgelegen.


Service

4.0

Die Mitarbeiter waren allesamt nett und freundlich. Sie konnten alle ein bisschen englisch und haben sich Mühe gegeben, spezielle Wünsche zu erfüllen. Der Zimmerservice ist noch ausbaubar. Hatten an manchen Tagen den Eindruck, dass nur der Abfalleimer geleert wurde. Waschbecken wurde nie richtig geputzt.


Gastronomie

4.0

Wir hatten Halbpension. War in unserem sehr günstigen Arrangement inbegriffen. Das Frühstück war in Ordnung. Nichts spezielles, aber immer frisch. Das einzige Menu für den Abend hat man beim Frühstück erfahren. Da wir keine Fischesser sind, mussten wir 3 mal auswärts essen. Leider stellten wir fest, dass die einheimische Küche hauptsächlich Kartoffeln als Beilage hat. Und die eine Vorspeise von Dienstag (Spaghetti mit Meeresfrüchten) wurde am Mittwoch einfach kleingeschnitten und mit Tomatensauc


Sport & Unterhaltung

3.0

Ausser dem Pool und wohl Fahrräder bietet das Hotel keinerlei Angebote.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christl (61-65)

März 2017

Ruhe und Erholung

6.0/6

Wir haben nur ausgesprochen freundliches Personal erlebt. Unser Zimmer war landestypisch eingerichtet, zu erwähnen sind die super bequemen Matrazen. Die gesamte Anlage strahlt ein angenehmes Ambiente aus. Wer sich entspannen möchte ist hier bestens aufgehoben.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Sonja (56-60)

Juni 2016

Wirklich beeindruckende alte Gebäude. Palmen, schön

4.0/6

Das Personal ist immer freundlich und hilfsbereit. Die gesamte Anlage ist wunderschön. Mal mit einem Kärcher den Taubendreck zu entfernen, wär eine gute Idee. Der Pool ist klasse, man müsste aber öfter mal die ertrunkenen Insekten und Taubenfedern abkeschern. Auf Anfrage wurde das aber sofort gemacht. Schade ist, dass es nicht auch Kleinigkeiten zu essen gibt. Jeden Abend das grosse Abendmenu, das wird zu teuer. Mittags gibt es leider nix. Frühstück ist immer gleich, etwas eintönig. Die Zimmer sind schön. Der Fluglärm stört schon manchmal.


Umgebung

3.0

Mitten im Land. Man kann schön spazierengehen, wenns nicht zu heiss ist. Auto unbedingt nötig.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Werner (66-70)

Juni 2016

Gerne wieder

6.0/6

Wunderschöne Anlage, Haus, Garten und Pool. Leider Fluggeräusche, nicht wirklich laut, aber immer da.


Umgebung

4.0

Mitten um Land. PKw unbedingt nötig. Schöne Spaziergänge in die umliegenden Dörfer, mind. 5km entfernt.


Zimmer

6.0

Schöne Zimmer, breites Bett, schönes Bad sogar mit Wanne.


Service

6.0

Personal war immer freundlich, herzlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Leider gibts ausser Frühstück erst abends was zu essen. Dann ein 3 Gänge Menü (war ok, aber nicht mehr), schön wäre es, wenn es daneben auch kleinere Gerichte gäbe. Frühstück ist ok, aber etwas eintönig. Es wurde liebev7ll gedeckt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöner Pool, aureichend Liegen und Schatten. Schön ruhig. Tennisplatz, für Anfänger ok


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mara (46-50)

Juni 2016

Vergammeltes Hotel in verwahrlostem Zustand

1.0/6

Schönes altes Landhaus in idyllischer Lage, aus dem man etwas machen könnte. Wir fanden dort ein liebloses ungepflegtes und auch nur leidlich gereinigtes Zimmer vor. Flecken auf Kopfkissen, braune Flecken im Bad, Wasser läuft kaum ab. Schmuddelige Gläser, Mini TV mit schlechtem Empfang. Tägliche Zimmerreinigung unzureichend. Aussenanlagen völlig ungepflegt und lieblos. Frühstück absolut unbefriedigend, zwei Sorten Tütenwurst- und Käse, Tomate, Melone, Null Service. Personal scheint total überlastet -aber ist bemüht. Nie wieder, keine 25 Euro wert. Man hat ein Dach überm Kopf, mehr kaum.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffen (46-50)

Juni 2016

Eigentlich schönes Hotel mit so manchen Abstrichen

4.0/6

Uns hat die gesamte Hotelanlage und auch die Lage selbst bei der Ankunft positiv gestimmt. Dieser Eindruck hat sich auch bis zur Abreise nicht geändert. Als nicht all zu toll haben wir den Service und das Gastronomieangebot empfunden.


Umgebung

5.0

Für uns war die Lage des Hotels bestens, da ziemlich genau in der Mitte der Insel gelegen. Egal, wo man hin wollte, man war schnell am Ziel. Allerdings nur mit Mietwagen (genügend Parkplätze vorhanden) zu empfehlen, sonst ist man ziemlich aufgeschmissen. Die gesamte Anlage macht einen recht schönen und gepflegten Eindruck. Man sollte sich aber von den Bildern im Netz nicht ganz täuschen lassen, denn die üppige Vegetation wurde fast vollständig zurück geschnitten. Dazu wurde die ursprügliche N


Zimmer

4.0

Unser Zimmer Im Haupthaus war ausreichend groß und mit Klimaanlage, Kühlschrank, Safe und Fernseher gut ausgestattet. Dafür gab es leider keinen Balkon oder Veranda, welche aber bei der Buchung über Expedia angegeben waren. Damit lässt sich's aber leben ;-). Allerdings war das Badezimmer schon etwas älteren Semesters. Zwar recht gut ausgestattet - Bidet, Dusch-Badewanne, Fön - aber der Duschschlauch hatte schon gut Rost angesetzt und hier und da blätterte die Farbe von Decken und Wänden. Dafür


Service

2.0

Der Service - tja, jetzt wird es schwierig.... Der Empfang war überaus freundlich und nett, darüber hinaus gab es genau EINE Angestellte, die sich sehr Mühe gab. Die war dann auch jeden Tag vom Frühstück bis der letzte Gast abends ins Bett ist, anwesend. Das war dann auch die einzige Nichtspanierin unter den Angstellten. Die Anderen hat man meist nicht gesehen und wenn, dann gab es höchstens mal ein "Hallo, wie geht's?" Der negative Höhepunkt: man hat einen Kühlschrank auf dem Zimmer, darf a


Gastronomie

2.0

Gastronomie gibt es sehr Gute - wenn man sich ins Auto setzt und zum Beispiel nach Sineu fährt :-)! Im Hotel gibt es zwar jeden Abend ein 3-Gänge-Menu, allerdings ohne Auswahlmöglichkeit und man weiß auch erst, was es gibt, wenn es vor einem steht. Vegetarier zum Beispiel haben dann ganz schlechte Karten. Noch dazu gibt es keinerlei Karten - weder für Getränke oder sonst was. Also bleibt auch der Preis vorerst ein Rätsel. Aber dafür gibt es ja Bewertungsportale, da kann ich Euch schon mal


Sport & Unterhaltung

4.0

Geboten werden hier Leihfahrräder (haben wir nicht benutzt), die einen äußerlich guten Eindruck gemacht haben, ein Pool, der annehmbar groß, ordentlich und sauber war. Auch waren genügend Liegen und Schirme vorhanden. Und ein Tennisplatz, der aber eigentlich nicht mehr bespielbar ist. DER hat seine besten Tage hinter sich.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nicolai (41-45)

Juni 2016

Eine charmante Oase der Ruhe

5.3/6

Habe eine sehr schoene Woche verbracht, jeder Wunsch wurde auf kurzem Wege sehr persoenlich entgegengenommen.Keine Hektik, alles lief reibungslos, auch der Service mit Leih-Rennrad und Kommunikation mit Hotelleitung , wie unter Freunden.Ein sehr authentisches malloqinisches Haus, mit toller Atmosphaere fuer eine ruhige Zeit auf dem Land und Ausfluege und Rennradtouren, traumhaft gelegen und authentisches Abendessen unter freiem (Sonnen) Himmel .Ich werde dieses Hotel sicher gerne wieder aufsuchen, ein schoenes Domizil mit privatem Flair !!!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mona (36-40)

März 2016

Schönes Hotel mit besonderem Flair

5.4/6

Schönes Hotel in bester Lage für Unternehmungen und Ausflüge auf der ganzen Insel. Besonders gefallen hat uns die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals in diesem Hotel! Die Zimmer und Badezimmer sind sehr geräumig, das Frühstücksbuffet und das 3-Gänge-Menü am Abend bei Halbpension ist vollkommen in Ordnung bei dem Preis. Es werden überwiegend regional Speisen angeboten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei! Wir haben uns sehr wohl und willkommen gefühlt und werden auf jeden Fall wiederkommen! Das Einzige, was uns etwas gestört hat, war die Sauberkeit im Badezimmer. Hier ist Verbesserungsbedarf! Ein Mietwagen ist unbedingt notwendig, da sich im Umkreis keine Einkaufsmöglichkeiten oder Shops befinden.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kai (36-40)

März 2016

So schön kann Mallorca sein

5.5/6

- Wunderschönes altes Gebäude, bestens restauriert und kein Vergleich mit den üblichen Beton-Burgen in Strandnähe - saubere, ruhige Zimmer - kostenloses WLAN vorhanden, Empfang aber aufgrund der dicken Mauern nur in der Lobby - familiäre Atmosphäre mit sehr fähigem, zuvorkommendem Personal


Umgebung

5.0

- nicht weit von Palma (ca. 40,00€ mit dem Taxi vom Flughafen) in ruhiger Umgebung - keine Einkaufsmöglichkeiten - Buslinie 400 nach Palma ist günstig und problemlos


Zimmer

5.0

- gute Größe, schönes Bad mit Dusche und Wanne - alles sauber, keine Beanstandung - der Spülkasten rauschte in der ersten Nacht, was nach Anfrage umgehend behoben wurde - sehr ruhig - große Betten


Service

6.0

- sehr freundliches, höfliches Personal - perfekte Bedienung im Restaurant - Sonderwünsche waren kein Problem


Gastronomie

6.0

Die HP beinhaltete täglich ein 3-Gänge-Menü und ein gutes Frühstück. - hervorragende Küche, frische Zutaten, mallorquinische Gerichte, sehr abwechslungsreich - Getränkepreise gehen in Ordnung - eher kleine Weinauswahl - zum Frühstück kann man draußen in der Sonne sitzen


Sport & Unterhaltung

5.0

Als Basis für unser Rennradtraining perfekt gelegen, da man von hier aus alle Teile der Insel sehr gut erreichen kann. Pool ist vorhanden aber im März war es noch zu kalt. Kein Animationsschnickschnack vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrich (46-50)

März 2016

Schön einfach

3.8/6

In ländlicher Abgeschiedenheit eine einfache, aber saubere Unterkunft. Alle sind sehr um einen bemüht. Zentrale Lage in der Inselmitte - guter Ausgangsort für Ausflüge. Für den Pool war es noch zu kalt.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (51-55)

März 2016

Nie wieder

2.6/6

Das Hotel entsprach nicht der offiziellen Beschreibung des Reiseanbieters. Das Anwesen war ungepflegt, der Pool und der Tennisplatz verdreckt, die Zimmer sind dringend renovierungsbedürftig. Die vorhandene Zentralheizung und die Klimaanlage funktionierten nicht, der Fernseher war auch nur Dekoration. Das Frühstück war eher dürftig, Baguette und Toast gab es jeden Morgen, mit etwas Geschick konnte der defekte Toaster sogar bedient werden, dreimal gab es zusätzlich eine andere Brotsorte.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Katrin (51-55)

Februar 2016

Ruhiges,erholsames Wochenende

5.7/6

Das ruhige, schöngelegene Landhotel hat uns sehr gut gefallen! Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet, das Frühstücksbüffet lässt keine Wünsche übrig, und das Personal war sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Wir würden dieses nette Hotel jederzeit weiterempfehlen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (61-65)

Oktober 2015

Einfach nur miserabel - keine Empfehlung

2.0/6

Hotel entspricht in keiner Weise den gezeigten Bildern im Internet. Dieses bezieht sich im wesentlichen auf den Pflegezustand sowohl der Zimmer, der allgemeinen Räume ( z.B. Speiseraum ) als auch der gesamten Anlage. Alles wirkt sehr verbraucht, unordentlich, schmutzig und ungepflegt. Einziger Lichtpunkt - neben dem Wetter- war das wirklich freundliche Personal, welches aber die anderen Mängel nicht aufheben und ausgleichen konnte.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels mit seiner Ruhe ist ruhig - wie erwartet. Gute Restaurants sind in mit dem Auto in z.B. Sineu zu erreichen. Zentrale Lage des Hotels ermöglicht Ausflüge in alle Richtungen und interessante Orte in ca. 30-60 Minuten


Zimmer

1.0

Größe des Zimmers ok . Sauberkeit war eher schlecht. Allgemeinzustand, vor allen Dingen des Bades war mangelhaft bis ungenügend- alt, schmutzig, teilweise defekt ... Wir hatten den Eindruck als ob das Zimmer feucht war, Bettlaken waren nicht nur kalt sind klamm. Zimmerheizung war aus und elekt. Heater brauchte nichts.


Service

3.0

Freundlichkeit des Personals war ausgezeichnet, wenn auch nur geringe deutsch und englisch Kenntnisse vorhanden waren. Zimmerreinigung war eher oberflächlich. Beschwerden wurden bearbeitet, traten aber leider - aufgrund des alten Zustand der Anlage- immer wieder auf. z.B.: Einfach ärgerlich, wenn die Toilette die ganze Nacht Wasser nachfüllt und entsprechende Geräusche macht.


Gastronomie

1.0

Es wird ein Menü angeboten. Eigentlich auch ok, da landhotel. Aber das Essen sollte warn sein, frisch zubereitet sein. Dieses war aus unserer Sicht nicht gegeben. Wir haben uns wirklich gefragt , wer kocht da? Es war kein Koch sichtbar und auch die Geräusche aus der Küche deuteten eher darauf das das Servicepersonal Essen zubetreitete.


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool und Tennisanlage waren verschmutzt bzw. in einem so desolaten Zustand , daß wir dieses Angebot nicht nutzen konnten und wollten.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sylvia (41-45)

Oktober 2015

Tolles Hotel zum Abschalten und Entspannen

4.0/6

Netter Empfang, leider nur selten besetzt, Frühstück war gut, leider der Pool schon Mitte Oktober nicht mehr gereinigt d.h. unbenutzbar. Ich hab mich wohl gefühlt, es war sauber, aber für 56€ nur mit Frühstück hätte ich etwas mehr erwartet...


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Marco (46-50)

September 2015

Schöne Lage aber wenig Luxus

4.0/6

Als junges Paar in den besten Jahren hätten wir uns ein romatischeres Zimmer gewünscht. Die Möbel und vor allem auch die Betten sind wirklich aus dem Altertum! Wir hatten ein DZ mit zwei Einzelbetten, die zusammengeschoben trotzdem noch einen Spalt von ca. 10 cm offen liess. Auch war die Matratze im Verhätnis zum Bettgestell zu klein und durchgelegen. Da Ende September die Nächte schon recht kalt wurden, bekahmen wir zum Glück noch Wolldecken, da die Bettdecke sonst nur für den Hochsommer ausgelegt war. Geheizt wirde noch nicht!? Das Essen schmeckte uns und die Bedienung (sie war meistens ganz alleine) gab sich mühe. Grosses Lob! Man merkte jedoch, dass es Saisonende ist und es war niemand da und hätte Zeit gehabt auch mal den Pool und alles rundum mal zu fegen oder sonst sauber zu machen. Es wollte ja auch keiner mehr in den Pool oder am Pool sitzen... Das Hotel im Ganzen hat starken Renovationsbedarf. Auf das Zimmer möchte ich nicht weiter eingehen, aber für ein Hotel ist es die Visitenkarte, der Empfang und die öffentlichen Gästetoiletten. Genau daran messen sich viele Gasthäuser und genau da fällt das Son Jorda völlig durch. In der Herrentoilette platzen die Kacheln von der Wand und der Spiegel hat einen schwarzen Rand. Auch die Abfalleimer sind rostig. Es sieht alles sehr verbraucht aus. Das hat alles nichts mit Altertum oder Antiquitäten zu tun. Wir hatten das Zimmer Nr. 10 und wie andere vor uns in der Bewertung schon geschrieben haben, nochmals für alle: Es gibt dort kein WLAN Internet!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Nadja (36-40)

September 2015

Es war einfach schön!

5.6/6

Wer die Schönheit und die Ruhe Mallorcas genießen möchte, der ist hier genau richtig! Hier kann man die Seele baumeln lassen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Saskia (31-35)

August 2015

Sehr idyllisch, tolle Atmosphäre, super Hotel

5.0/6

Tolle Finca in der Mitte der Insel. Durch die zentrale Lage kann man gut alle Küsten rund um die Insel erreichen. Wir haben nur das Frühstück genutzt, da wir unter dem Tag auf der Insel unterwegs waren. Das Zimmer war toll, sauber, mit Kühlschrank und Klimaanlage, großem Bad mit Dusche und Badewanne. Das Personal super freundlich und jederzeit hilfsbereit. Rundum ein toller Aufenthalt. Die Gegend eher ruhiger, in den Nachbarorten findet man alles was man braucht.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (36-40)

August 2015

Wunderschön, ruhig und familiär

5.7/6

ich würde sehr gerne wieder in\\\'s Son Jorda gehen. Keine Frage, für mich war die Variante Finca (anstatt Hotel od ä.) ideal, und das Son Jorda und sein Personal machten unseren Aufenthalt persönlich, authentisch und ich fühlte mich wie zu Hause. Gracias!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Josefine (26-30)

August 2015

Romantisches altes Kloster-Hotel mit Charme!

5.5/6

Sehr kleines und sehr romantisches, historisches (!) Hotel mit rustikalem, typisch mallorquinischem Charme im Zentrum von Mallorca, sehr weit abgelegen, aber daher auch ruhig und zurückgezogen mit sehr nettem Personal, schönem Garten, leckerem Frühstück und ausgefallenem Abendessen. Perfekt um die Insel in alle Richtungen mit einem Leihwagen (Achtung vorher über einen Anbieter buchen!) zu erkunden und anschließend fernab der Touristenströme zu entspannen.


Umgebung

5.0

Um es gleich zu sagen: Das Hotel Rural Son Jorda liegt fernab von allem Trubel und ermöglicht einem doch die Erkundung der Insel! Von Ruberts bis Sencelles, das nächste Dorf mit mehreren Restaurants sind es 5,4 km, bis Sineu, einem alternativen Dörfchen mit klitzekleinem Dorfplatz, wo es köstliches Eis gibt ca. 9,2 km. Bis Palma fährt man 31 oder 34 km, je nach Strecke. Ausflüge lassen sich vom Zentrum der Insel in alle Richtungen unternehmen... ob es nach Valldemossa geht oder ans Cap Formentor


Zimmer

6.0

Wir fanden die Möblierung der Zimmer ausgesprochen liebevoll ausgewählt. Der Grundton der Schlafzimmer ist immer rot-weiß-braun. Wir hatten ein großes schmiedeeisernes Bett, was fast den ganzen Raum einnahm und im Badezimmer war ein sehr schöner antiker Waschtisch. Die Duschbadewanne hatte hübsch ausgewählte mallorquinische Fliesen! Uns gefielen auch die klassischen Fensterläden im Schlafzimmer, die, wenn wir sie öffneten wirklich einen herrlichen Blick auf die Gartenanlage frei gaben. Minibar,


Service

5.0

Das Personal ist äußerst freundlich und nett, spricht jedoch nur Spanisch und etwas Englisch, was davon zeugt, dass sich hier eher Einheimische und Franzosen, Italiener usw. wohl fühlen und die typischen deutschen "Malle-Touris" fern bleiben. Wer endlich einmal seine paar Brocken Spanisch ausprobieren möchte, kommt hier voll auf seine Kosten! Die Zimmer waren sehr sauber, wurden allerdings immer zu unterschiedlichen Zeiten geputzt (das heißt, auch schon mal nachmittags). Uns hat das allerdings


Gastronomie

6.0

Es gibt in Sineu, wie auch in Sencelles mehrere Restaurants unterschiedlicher Preiskategorien und Klasse. Wer wirklich etwas von Mallorca sehen möchte, bleibt sowieso nicht jeden Tag im Örtchen, sondern isst auch mal on the road an seinen Ausflugszielen. Im Hotel wird ein Abendessen angeboten, wofür man sich morgens (falls man nur Frühstück gebucht hat) anmelden kann. Dabei handelt es sich um ein Überraschungsmenü mit einer fischigen oder fleischigen Hauptspeise (je nach Wahl). Es wurde mehrma


Sport & Unterhaltung

5.0

Hier gibt es zum Glück keine Animation und auch sonst hat man am Pool absolut seine Ruhe und diesen meistens für sich, da das Hotel wie bereits beschrieben sehr klein ist und meistens alle Gäste auf Tagesausflügen. Es gibt auch einen Tennisplatz, den wir aber wegen der Hitze nie benutzt haben und Fahrräder zum Ausleihen (ebenso nie benutzt, es war einfach sehr heiß)... Sicherlich ist es kein Sporthotel.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

August 2015

Eintauchen in das alte Mallorca

5.3/6

Wir waren von der restaurierten Anlage fasziniert. Das Flair und die Wärme... einfach toll. Kein Vergleich..für uns... zu den Hotelbauten an der Küste. Selbst mitten in der Haupturlaubszeit von Stress auf den Straßen oder in den Städten abseits der Touristenhochburgen keine Spur. Das tolle Essen und die Freundlichkeit der Menschen sind beeindruckend... ebenso natürlich die Vielfalt der Insel. Beschwerden über eine abgenutze Anlage sind für uns unverständlich.... historisch eben... da ist es nicht so geleckt. Dafür aber mit Patina.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Juli 2015

Schnuckelig

4.5/6

Wir waren mit uns 10 Gäste .Die Finca war 200 Jahre alt und kein 5Sterne Hotel . Natürlich muffelte es etwas und die Betten hatten keinen Lattenrost sondern die guten alten Sprungfedern . Gut, 2 Wochen wären mir zu anstrengend gewesen aber eine Nacht vollkommen in Ordnung . Ich wusste ja was ich Buchte. Der Garten war die Schau .Der Pool sauber und in Ordnung . Der Besitzer sowie das einzige Zimmermädchen ,das für alle wünsche zuständig war , extrem freundlich und Hilfsbereit . Eine Perle von Hotel aus der man bestimmt mehr machen könnte.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

Juli 2015

Mallorca einmal ganz anders

4.3/6

Stilvoll eingerichtete Finca aus dem 15. Jahrhundert im Herzen der Insel. Die Hotel-Finca verfügt über ca. 20 Doppelzimmer. Unser Zimmer verfügte über ca. 18 qm, das Badezimmer mit Dusche, Wanne, Bidet verfügte über weiter ca. 10 qm. Wir konnten den Safe im Zimmer ohne Zusatzkosten (Schlüssel auf Anfrage) nutzen. Das Zimmer verfügte über einen kleinen Kühlschrank und Farbfernsehgerät mit deutschen Kanälen. Gebucht hatten wir Ü/F. Das Frühstück wurde in Buffet-Form dargereicht und war ausreichend. Während des Frühstück konnte man sich zum Diner am Abend anmelden. Es handelte sich dabei um ein 3-Gänge Menü, Fisch oder Fleisch, mallorquinisch zubereitet. War jeweils sehr lecker und hat uns gefallen.


Umgebung

4.0

Der kleine Ort Ruberts liegt an der MA-3011 zwischen Son Ferriol und Sineu bei KM 24. Fernab vom Trubel der Bettenburgen. Wer ungestört sein möchte hat hier einen passenden Ort gefunden.


Zimmer

5.0

stilvoll eingerichtet und sehr geräumig


Service

4.0

Das Personal war stets sehr freundlich und zuvorkommend. Ohne Englisch oder Spanisch ist eine Verständigung eher schwierig.


Gastronomie

5.0

landestypisch zubereitete Speisen und Getränke


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Tennisplatz und einen Pool mit ausreichend Liegen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Doris (46-50)

Juli 2015

Wunderschönes Hotel in idylischer Lage

5.0/6

Wir haben den Aufenthalt auf der Finca sehr genossen und haben uns dort von Anfang an wohl gefühlt. Schöne Zimmer, ein wunderschöner Hof und ein sauberer Pool rundeten alles ab. Man fand auch Schattenplätze, was uns für die Jahreszeit sehr wichtig war und auch die Klimaanlage in den Zimmern funktionierte einwandfrei. Man findet dort Ruhe und Entspannung und da die Lage der Finca mitten auf der Insel ist, war sie ein guter Ausgangspunkt für die vielen Unternehmungen, die wir von dort aus mit dem Auto gemacht haben. Ein Auto ist allerdings schon wichtig, vor allem wenn man länger als nur ein paar Tage bleiben möchte, da es sonst nicht sehr viel in der Umgebung gibt. Der Besitzer ist sehr freundlich und hilfsbereit auch bezüglich irgendwelcher Tipps für Unternehmungen. Mit Getränken kann man bis Mitternacht versorgt werden und die Preise sind moderat. Das Frühstücks-Büfett kann man bis 10:30 Uhr einnehmen, es ist ausreichend, allerdings hätte ich mir ein wenig mehr Abwechslung und Auswahl gewünscht. Insgesamt war das Hotel eine gute Wahl und wir würden wiederkommen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nils (46-50)

Juni 2015

Urlaub 2015

3.2/6

Das Hotel hat einen Flair ist sehr ansprechend ist. Das Abenteuer Abendessen besteht darin das man nur weiß ob es Fisch oder Fleisch gibt. Was auf den Teller kommt bleibt bis zum Schluss eine Überraschung und muss am Morgen bestellt werden. In der Umgebung ( ab 5 km ) gibt es Restaurants die nur mit den Auto gut zu erreichen sind. Minibar ist vorhanden. Eigene kleine Snacks dürfen in der Anlage nicht verzehrt werden. Angeboten wird von dem Hotel außer dem Abendessen nichts.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (61-65)

Mai 2015

Außen hui - aber Service, Sauberkeit und Zimmer...

2.8/6

Das Hotel (ehemaliges Kloster) ist von außen ok, schöner rustikaler Garten- aber innen doch technisch nicht auf dem neuesten Stand. Defekte Glühbirnen im Speisesaal wurden nicht ausgewechselt, eine Steckdose dort hing lose aus der Wand. Gut gefallen hat uns das rustikale Ambiente, freier WLAN und die alten Möbel und Einrichtungsgegenstände im öffentlichen Bereich.


Umgebung

4.0

Schön und ruhig gelegen in der Inselmitte, daher ist ein Auto unbedingt nötig. Dann ist aber jede Ecke der Insel gut zu erreichen. Nächste größere Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Sineu. Wer Ruhe sucht, das ländliche Leben kennen lernen möchte, ist hier richtig. Der Ort Ruberts liegt in der Einflugschneise des Flughafens - daher besteht Fluglärm, an den man sich aber gewöhnen kann.


Zimmer

1.0

Die Größe des Zimmers (Nr. 8) war ok, aber dann: Der Röhrenfernseher war klein und uralt, hatte nur paar spanische Programme und war mit der Fernbedienung nicht zu händeln. Erst sehr spät haben wir festgestellt, das die Batterien leer waren. Der Flaschenöffner der spärlich ausgestattenen Minibar (z.B. kein Bier) war verbogen und somit unbrauchbar. Die Gläser waren fettig und schmutzig. Es gab zwar einen alten Minisafe, aber nur mit Schlüssel (kein Eingabecode). Insgesamt gab es im Zimmer n


Service

2.0

Das Personal (wir haben insgesamt nur 4 junge Frauen gesehen) war nett und freundlich aber total überfordert mit deren Aufgaben - es gab einfach zu wenig Personal und zuviel Aufgaben (Rezeption, Zimmerreinigung, Bedienung Küche usw.). Leider sprach keine Person deutsch und englisch nur teilweise. Der Getränkeservice im Garten und am Pool ließ sehr zu wünschen übrig, so das die Gefahr bestand, zu verdursten.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war mal nett ausgedrückt spärlich aber ausreichend. Wer später kam, musste damit rechnen, das nicht mehr alles da war, da das Buffett nur zögerlich nachgefüllt wurde. Der Kaffee aus der lauten Maschine schmeckte aber gut. Morgens wurde man auf spanisch/englisch gefragt, ob man im Hotel auch das Abendessen zu sich nehmen wolle. Es gab jeden Abend ein anderes Menü - nur konnte uns das Personal manchmal nicht sagen, aus was es bestand. Wir haben aber, nachdem wir das Menü mal erfrage


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool liegt umgeben von Bäumen im schönen Garten - aber dadurch besteht natürlich die Gefahr, das Blätter und sonstiges ins Poolwasser fallen. Der allgemeine Zustand war aber sauber. Ein gerade noch zu erkennender Tennisplatz gibt es auf dem Gelände - sonst waren außer Leihfahrräder an Freizeitangeboten nichts in Sicht. Das war aber alles nicht schlimm - man wollte ja keinen Rummel.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anne (26-30)

März 2015

Hübsches kleines Hotel zum weiterempfehlen!

4.9/6

Das Hotel ist ein ehemaliger Gutshofs und hat eine richtig schöne Atmosphäre. Es liegt ruhig und die Umgebung lädt zum wandern und Fahrradfahrern ein. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silke (36-40)

März 2015

Im Februar/März noch sehr kalt im Hotel.

4.6/6

Wir waren Anfang März dort, das Hotel hatte nach der Winterpause gerade wieder geöffnet. Die Zimmer waren deshalb noch total ausgekühlt und mit der Klimaanlagenheizung nicht wirklich warm zu bekommen. Daher waren die Handtücher und die Wände des Badezimmers immer klamm und feucht. Wir haben trotz Zusatzdecken immer noch sehr gefroren. Im Sommer sind die dicken Mauern des Hotels bestimmt eine Wohltat und halten die Hitze ab. Das Personal war sehr nett, freundlich und hilfsbereit. Freies und gut funktionierendes WLAN im öffentlichen Bereich - nur leider nicht in unserem Zimmer.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jochen (51-55)

März 2015

Schönes Gemäuer, aus welchem man etwas machen kann

2.4/6

Schönes Finca-Hotel im Nirgendwo ... Landschaftlich toll gelegen - Inneneinrichtung ganz nett - außen sanierungsbedürftig.


Umgebung

3.0

Leider in der Einflugschneise zum Flughafen - teilweise Fluglärm. In schöner Landschaft gelegen - ohne irgendwelche Einkaufsmöglichkeiten oder Restaurants in der Umgebung! Und das gibt dann Probleme, wenn man Hunger oder Durst hat - Restaurant war Mitte März geschlossen!


Zimmer

2.0

Groß, alt, vor Allem: KALT, sehr Kalt !!! Zentralheizung ist zwar vorhanden, jedoch wohl defekt. Klimaanlage war ebenfalls nicht voll funktionstüchtig, weshalb ein Elektroheizofen am 2. Tag (!) ins Zimmer gestellt wurde - nutzte mir am 1. Morgen im Badezimmer wenig - duschen bei 10° C :-( Sauberkeit - großes Problem! Toilette war schon sehr große Überwindung.


Service

3.0

Wenn jemand zu sehen war - freundlich ...!? Eine Flasche Bier zu bekommen, war schwierig - Hierbas haben sie nicht !??? Englisch - geht so. Deutsch: No.


Gastronomie

2.0

War nicht vorhanden - Restaurant war geschlossen (Mitte März) - war aber im Angebot nicht ausgewiesen. Abgesehen davon, dass die Sauberkeit im Restaurant, wo auch das Frühstück serviert wird, zu wünschen lässt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

Oktober 2014

Herrliche Finca - ein absoluter Glücksgriff!

6.0/6

Herrliche Finca im Herzen von Mallorca, traumhaft ruhige Lage und wunderschöne Atmosphäre!


Umgebung

6.0

Durch die Lage mitten auf der Insel Mietwagen notwendig, damit aber alle interessanten Punkte sehr gut erreichbar.


Zimmer

6.0

Einfach nur traumhaft. Unser Zimmer war wunderschön und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Kein Zimmer war wie das andere, 08/15 gab es nicht. Auf Balkon und Aussicht mussten wir zwar verzichten, bei Buchung einer alten Finca hatten wir dies aber auch nicht erwartet. Wir haben uns gefühlt wie in einem anderen Jahrhundert.


Service

6.0

Sehr freundlicher, persönlicher, familiärer Service. Wir haben uns wie zuhause gefühlt.


Gastronomie

6.0

Sehr schönes, reichhaltiges Frühstücksbüffet in sehr angenehmer Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

6.0

Bedingt durch die Lage in einem kleinen Dorf gab es keine Freizeitangebote und auch keine Unterhaltung in der Finca. Aber genau das empfanden wir als sehr positiv. Wir hatten einen wunderschönen Urlaub fernab der Touristenströme an den Küsten. Pool war vorhanden und dieser war sehr sauber und ansprechend.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Max (41-45)

September 2014

Fluglärm!!!! Sehr schmutzig, schlechtes Frühstück

1.5/6

Nicht zu empfehlen. Alles sehr schmutzig von Bettlaken über Handtücher und herumliegenden Haaren. Lage des Hotels in der Einflugschneise des Flughafens. Von 6:00 Uhr- 23:00 Uhr im Minutentakt Flugzeuge. Frühstück schlecht und verschmutzes Geschirr.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Maike (31-35)

September 2014

Außen hui, innen.. Wir nicht noch einmal.

3.3/6

Zum Haus: Von außen und in der Eingangshalle handelt es sich um ein schön restauriertes Kloster aus dem 15. Jahrhundert. Wenn man genauer hinsieht ist dicker Grünspahn an der Pooldusche. Es trinken Tauben aus dem Pool. Die gewünschte Küchenzeile gab es leider nicht. Daher mussten wir unser Frühstück nachbuchen - für 5€ pro Person pro Tag. Das ist für ein Frühstück im Hotel nicht viel Geld, aber angesichts der vielen dreckigen Teller, Tassen, des schlechten Kaffees aus einem verdreckten Automaten und der (typisch Spanisch) sehr reduzierten Auswahl am Buffet (Stichwort "Schabletten-Käse") eine Ausgabe, die einfach ärgert. Übrigens war das der reduzierte Preis. Eigentlich kostet das Frühstück 10€ pro Tag pro Person. Unser Zimmer (Nr. 1) hatte feuchte Wände und Schimmel im Bad. Laken und Handtücher waren dreckig (rostrote Felcken - Blut?). Als es dann durch das Dach auf das Bett regnete, konnten wir ins Haus umziehen. Im Zimmer 12 hatten wir dann auf einmal ein sauberes, qualitativ deutlich besseres, besticktes Laken. Die Freude darüber wurde allerdings am nächsten Morgen deutlich getrübt, als wir das Gefühl hatten, im Nebenzimmer startet ein Flugzeug - dabei waren es nur unsere Nachbar, die duschten. Die Damen vor Ort möchte ich gern in Schutz nehmen. Meines Erachtens ist es nicht möglich, so ein Haus mit insgesamt drei Personen in Schichten zu führen - Küche, Putzen, Rezeption ist zuviel. Das kann nicht gut gehen. Nicht, dass man im Urlaub viel fernsieht, aber für wen es relevant ist: Beide Fernseher waren kleiner als mein Schreibtischmonitor. Der Föhn (so ein Ungetüm mit Schlauch) brauchte in beiden Zimmern ein paar Minuten um auf Temperatur zu kommen, im zweiten war er darüber hinaus defekt, so dass man den Stecker ziehen musste. Vielleicht war unser Fehler, dass wir über Air Berlin Holidays gebucht haben.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Herbert (51-55)

September 2014

Schöne abgelegene Lage mit leider viel Fluglärm

3.5/6

Unser Zimmer recht klein und dunkel. Altes Haus dass gepflegter sein könnte. Aussenanlagen ansprechend, WiFi verfügbar(nicht im Zimmer), Safe vorhanden. Frühstück unbefriedigend, Kaffeeautomat mit Pulver-Produkten. Liegt im Land- und Abflugbereich des Flughafens. Zwischen 05:30h und bis nach Mitternacht Lärm der Flugzeuge im 3-5 min. Takt. Liegt schön abgelegen- ideal für Radfahrer und Wanderer. Guter Ausganspunkt für Touren in die nähere und weitere Umgebung.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Amelie (46-50)

August 2014

Hotel im Finkastil

3.8/6

Stilvoller Altbau mit sehr schöner, ruhiger Anlage. Typisch spanische Bauart! Manko: Fremdsprachenkenntnisse des Personals, mangelnde Sauberkeit im Zimmer, Wc-Knopf kaputt, Abflussknopf beim Waschbecken kaputt - sollte bei einem Hotel mit 4 Sternen doch nicht vorkommen! Für einen regelmäßigen Strandbesuch eher zu weit entfernt, aber für Sportler ideal (Radfahren, Tennis)


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ina (31-35)

August 2014

Hübsch - aber mehr auch nicht!

3.2/6

Das Hotel mit seinem hübschen Pool ist wirklich ein spanischer Klassiker. Ein echtes Schmuckstück auf den ersten Blick. Nur leider fehlt der Feinschliff bzw. das gewisse Etwas, besonders im Service. Das Personal war zwar freundlich und bemüht, aber leider völlig überlastet. Das Frühstücksbuffet war entgegen aller Vorankündigungen ganz furchtbar: die Auswahl war gering, oft recht lieblos präsentiert und kaum wechselnd. Das Obst war sogar teilweise angeschimmelt und nach Kaffeetassen musste man jeden Tag fragen. Wenn man am Abend das Menü essen wollte, musste man bereits zum Frühstück bescheid sagen - und selbst dann konnte das Personal noch nicht genau sagen, was es eigentlich geben wird! Tagsüber konnte man sich an einem Getränkeautomaten bedienen (3 Sorten für ca. 1,50 €/Flasche) oder etwas mehr Zeit für die Suche nach Personal aufwenden. Andere Erfrischungen, wie z.B. Eis, Obst oder frischen Kuchen, gab es nicht - und das im heißesten Monat des Jahres!!! Das Grundstück, das Zimmer und der Pool waren grundsätzlich sauber. Leider gab es dort viele Tauben, die den ganzen Tag draußen und am Pool rumflatterten und dementsprechend auch viel Lärm und "Dreck" machten. Beim täglichen Reinigen der Zimmer (was meistens nachmittags passierte) wurden unsere Trinkgläser tagelang nicht gereinigt und leere Flaschen aus der Minibar nicht durch volle ersetzt. Auch wurden Handtücher, die wir offensichtlich auf den Boden legten, nicht gewechselt. Unser Fazit: hübsches Hotel mit Pool - und mehr nicht. Wir würden es nicht weiter empfehlen.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (51-55)

Mai 2014

Wir kommen wieder

5.7/6

Im Herzen von Mallorca gelegen und somit idealer Ausgangspunkt um die Insel mit einem Leihwagen zu erkunden. Der Morgen beginnt mit einem guten Frühstück am Buffet und je nach Geschmack Tee oder diverse Kaffevarianten aus der Cappuccinomaschine. Da wir den ganzen Tag unterwegs waren haben wir leider nur einmal den guten Hauswein am Pool genossen. Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen mit den herzlichen Mallorquinern auf dieser wunderschönen Finca.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Basak (41-45)

August 2013

Schönes ruhiges Anwesen, aber leider ungepflegt

3.2/6

Schönes ruhiges und authentisch mallorcinisches Anwesen, das leider aufgrund falscher Personalpolitik nicht entsprechend gepflegt und bewirtschaftet wird.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (26-30)

August 2013

Enttäuschend.

2.8/6

Wer Charme und Flair sucht, ist im Rural Son Jorda goldrichtig. Das Personal ist nett, aber leider überfordert. Es wirkt als müsste eine Angestellte den kompletten Laden schmeißen.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Bine (46-50)

August 2013

Ruhe und Abgeschiedenheit

4.5/6

Wir waren sehr gern Gast in diesem ruhigen,ländlichen Hotel! Da kein Bespaßungsprogramm angeboten wird,ist es eher für Paare und ältere Kinder zu empfehlen, die die Ruhe und Abgeschiedenheit suchen! ! Wir haben uns sehr wohl gefühlt !


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Nicola (19-25)

August 2013

Schönes Hotel mit Wohlfühlatmosphäre

4.8/6

Sehr schönes, ländlich gelegenes Hotel. Optimal für einen individuellen Urlaub mit Mietwagen. Kostenfreie Parkplätze sind übrigens ausreichend vorhanden.Trotz Hochsaison war das Hotel nicht überfüllt und sehr ruhig. Mich überraschte, dass so viele deutsche Gäste in diesem Hotel waren, ebenso einige junge Paare in unserem Alter. Die Atmosphäre war sehr familiär, jeder Gast Grüßte den anderen beim vorbeigehen und beim Frühstück. In vielen Bewertungen hier wird auf die Flugzeuge hingewiesen. Also ich muss sagen, dass man es sicherlich nicht abstreiten kann, dass hier alle paar Minuten Flugzeuge über das Hotel hinweg fliegen, aber der sogenannte "Fluglärm" kann ich wirklich nicht als Lärm bezeichnen. Natürlich hört man die Flugzeuge aber es ist nicht störend oder dass man nicht schlafen könnte.


Umgebung

5.0

Das Hotel hat eine super Lage. Man kann alles innerhalb einer Stunde erreichen. Nach Palma sind es etwa 28km. Der nächstgelegene größere Ort Sineu ist 7km entfernt und bietet einige sehr gute Restaurants und Mittwochs einen tollen einheimischen Markt. Wer einen Strandurlaub machen möchte ist hier nicht ganz richtig, denn man muss bedenken, dass man zum nächsten Strand mindestens eine halbe Stunde fahren muss, aber für ein paar Badetage zwischendurch kein Problem. Es gibt etwa 500m vom Hotel eine


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren einfach toll! Sehr groß und wunderbar landestypisch eingerichtet! Man hat sich richtig wohlgefühlt. Wir hatten ein großes Bad mit Badewanne und Dusche! Leider haben die Zimmer keine Balkone, aber das weiß man ja vorher.


Service

4.0

Das Personal ist sehr nett. Sie sprechen allerdings nur Englisch. Das war für uns kein Problem, aber man sollte eben schon ein paar Worte Englisch sprechen wenn man hier Übernachtet. Beim Frühstück wurde immer alles sofort nachgefüllt. Mit der Zimmerreinigung waren wir zufrieden, was ich allerdings nicht so schön fande war, dass die Zimmer teilweise erst abends um 5-6 Uhr gemacht wurden.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Dies kann ich auch nur empfehlen, da es genug leckere Restaurtans in der Nähe gibt. Die Auswahl war nicht so groß, aber auf jedenfall ausreichend. Es gab Wurst, Käse, Marmelade, Schinken, Eier, Croisants, Baguette und Müsli Obst, sowie 2 Säfte, Wasser, Café, Capuccino usw.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist sehr schön angelegt. Zwar nicht mehr alles so neu aber er hat eine schöne Größe und die Temperatur war gut.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Außenansicht
Pool
Badewanne
Armaturen
Lieblose Deko
Frühstück auf der Terrasse
Von Bäumen umgeben
Ausblick auf das Hotel
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Kleinod am Haus
Stilvolle Einrichtung
Der Flur
Eine alte Küche neben der Lobby
Huer kann Urlaub Spass machen
Die Auffahrt
Als Einzelzimmer
Bad ...
Tennis
Im Eingangsbereich
Frühstück im Restaurant
Zimmer 1 - Bad 1
Dusche
Gäste am Pool
Zimmer 1 - Wand 1
Zimmer 1 - Wand 2
Zimmer 1 - Wand 3
Zimmer 1 - Duschkopf
Zimmer 1 - Bad 2
Zimmer 1 - Bad 3
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jorda
Petit Hotel Rural Son Jora
Son Jorda
Lieblos, Funktion fraglich
Gutes Rad, defekte Bremse
Nicht benutzbar
Blick vom Pool aufs Haupthaus
Badezimmer
Blick vom Pool zum Hotel
Blick auf den Pool
Finca Son Jorda