Meliá Península Varadero

Meliá Península Varadero

Ort: Varadero

70%
3.9 / 6
Hotel
4.1
Zimmer
3.7
Service
4.3
Umgebung
5.1
Gastronomie
3.7
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Gisela (51-55)

August 2021

Das Hotel ist ein schlechter Witz!

1.0/6

Die Zimmer sind dreckig und veraltet, das Essen mehr als schlecht, das Personal sehr unfreundlich und nur auf russische Gäste fixiert, als Unterhaltung bekommt man nur russische Musik abgespielt, in der Karibik!!! Katastrophal, wir sind nach 2 Tagen in das Tainos Hotel geflüchtet, was unseren Urlaub gerettet hat! :-) Lassen Sie sich nicht von den schönen Bilder im Internet täuschen, die entsprechen nicht der Realität! Melia Peninsula=> Never again!!


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Lena (41-45)

August 2021

Sehr gut

6.0/6

Es ist ein schönes tropisches Hotel. Ich blieb bei meiner Familie. Die Seifen sind sehr sauber und geräumig. Es gibt eine Auswahl an Speisen und Getränken, mein Kompliment an den Vhef und die Cantiberos. Die Puscina ist wunderbar, ebenso wie die thematischen Restaurants. Das Personal ist sehr charismatisch und angenehm. Danke euch allen


Umgebung

6.0

Die Fahrt dauerte etwa 1 Stunde


Zimmer

6.0

Sehr gut


Service

6.0

Wunderbar


Gastronomie

6.0

Es gab verschiedene Speisen


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Animation und die Pool war sehr gut


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karolina (26-30)

Juli 2021

Schöne Anlage , hat viel Potenzial.

5.0/6

Gutes Hotel mit kleinen Abstrichen. Die Lage des Resorts ist auch ideal innerhalb 7 min erreicht man die Stadt varadero. Achtung derzeit aufgrund der Unruhen und Pandemie ist etwas weniger los als sonst. Auch ausflöge nach Havana sind verboten und werden derzeit nicht mehr durchgeführt. Hotel an sich ist sehr schön , sauber gehalten egal ob Räumlichkeiten oder Gartenanlage. Einziges Nachteil gewisse Dinge sind Mangelwaren an einem Tag fehlte der Chlor so konnten wir den Pool nicht nutzen. Ärgerlich etwas aber man hat dann noch Kinder Pool und Strand zur Verfügung. Es gibt genug liegen , man muss nicht ganz früh am Morgen reservieren. Achtet auf Zika Virus und auf extreme Moskitos hier auf Kuba besonders in der hitel Anlage wurden wir abends zerfressen. Die Anlage ist viel für russische Staatsbürger ausgelegt hatten wir das Gefühl wir waren die einzigen deutschen Vorort.


Umgebung

5.0

In der Umgebung des Resorts gibts nicht viel die Marina kann man zu Fuß erreichen , ansonsten mit Taxi fahrt ca 10€ pro Fahrtrichtung erreicht man sehr schnell Fledermaus Höhle ca 5 min und in 7 min Stadt varadero und verschiedene Shopping Möglichkeiten.


Zimmer

6.0

Zimmer ist sehr schön sehr groß und geräumig. Einziges Nachteil - Badezimmer , etwas dunkel da dort kein Fenster gibt.


Service

6.0

Service war bestens alles wurde einem gebracht , mitarbeiter sehr freundlich.


Gastronomie

2.0

Schlechtestes essen in der Karibik bis jetzt es gab genug Auswahl allerdings ohne Würze schmeckt es nach nix , wenn man nachfragte nach Salz oder Pfeffer kam Antwort tut uns leid wir haben derzeit kein Salz. Meeresfrüchte wurden nicht richtig zubereitet. Abwechslung wäre willkommen jedoch Fehlanzeige. Atmosphäre an sich ist schön mit dem Blick auf den Teich bloß man wird extrem zerfressen von den Moskitos.


Sport & Unterhaltung

3.0

Vergleichbar mit Türkei Urlaub


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Yamila (46-50)

Mai 2021

Unvergessliche Ferien, ich empfehle es.

6.0/6

!! Einfach Wunderbar !! Ein prächtiges Hotel im Kolonialstil, Strand mit feinem Sand , Wunderschönen Palmen 🌴 🌴 🌴 Wellness es gibt ein Fitnessraum 💪💪💪, Massage service mit Damir, El Mejor 👌


Umgebung

6.0

Von Havanna nach Varadero 2:30 Stunden


Zimmer

4.0

Zimmer war gut , sauber, ich habe sehr gut geschlafen , schönes Blick 🤩🤩🤩🌴🌴🌴☀️☀️☀️


Service

6.0

Wirklich sehr gut Das Personal aller Dientsleinstungen waren immer verfügbar 👍👍👍


Gastronomie

6.0

In der Gastronomie war wirklich für jeden etwas dabei. Danke Antonio , Danke Moah 🙏🙏🙏


Sport & Unterhaltung

4.0

Ein grosses Dankeschön an das Animationsteam das es trotz den Aktuellen Gesindheitssituation geschafft hat, uns eine gute Zeit zu geben. Danke Iris ....🥰


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Theresa (31-35)

Dezember 2020

Keine 5 Sterne aber gut

4.0/6

das Hotel und die Anlage ist sehr gepflegt, die Angestellten sind alle nett und Hilfsbereit vom Gärtner bis Manager einfach durchweg freundlich. Animationsprogramm ist gut, Lilly ist einfach die beste. Essen ist wie überall in Kuba ( eine kulinarische Reise) ist das halt nicht! liegt aber mehr daran das es nicht immer alles gibt!!


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Florian (19-25)

November 2020

Niemals 5* - die schönen Bilder täuschen!!

1.0/6

Das Hotel erstreckt sich von der Lobby über mehrere kleinere Häuschen mit ca 5-10 Zimmern. Es gibt zwei Pools, einer davon wurde erst kürzlich renoviert. Jedoch muss man leider sagen, dass während Corona die Gartenanlage enorm gelitten hat, es war teilweise ein Hindernisparcours. Generell wurde aufgrund von Corona aber überall desinfiziert. Man muss bedenken, dass dort der Standart bei weitem nicht mit unserem vergleichbar ist, jedoch ist die Anlage im kompletten einfach zu sehr in die Jahre gekommen und zu runtergekommen, das fängt beim Zimmer, geht im Buffetrestaurant weiter und hört bei den Liegen am Strand auf. Schade, da das Hotel mit einer kompletten Renovierung sicherlich Potential hätte! So ist das Hotel aber trotz der schönen Bilder/Videos die man in den Katalogen/Sozialen Medien sieht aber definitiv nicht zu empfehlen! Auch wir haben uns davon leider täuschen lassen.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt ganz im Norden von Varadero. Die Transferzeit lag bei ca. 40min Der Strand ist leider sehr schmal, außerdem gab es so gut wie keine Liegen (die waren wohl noch in der Corona Pause). Die Beach Bar hatte ebenso noch nicht offen, es war teilweise wie ausgestorben, nur wir und das Personal zum desinfizieren waren da.


Zimmer

1.0

Das Zimmer wurde wohl zum ersten Mal nach Corona bezogen. Leider war das Bett sehr unbequem (wir hatten beide nach einer Nacht schmerzen). Aus der Klimaanlange kam Desinfiktionsmittel oder Wasser, man weiß es leider nicht so genau. Die Möbel waren sehr einfach und teilweise nicht mehr zu benutzen, der Safe war noch aus dem Jahre Schnee und generell lud das Zimmer nicht zum wohlfühlen ein. Für das dass das Zimmer 2019 renoviert worden ist, waren wir sehr enttäuscht. Lediglich das Bad war in Ord


Service

5.0

Die Angestellten waren allesamt sehr freundlich und zuvorkommend. Anliegen wurden schnell und unkompliziert gelöst. WLAN ist in der ganzen Anlage außer am Strand verfügbar, kostet jedoch ca. 1$ pro Stunde.


Gastronomie

1.0

Leider gab es zeitweise kein Buffet, was man aufgrund der wenigen Gäste verstehen kann. Als es dann Buffet gab, war dies leider nicht mal ansatzweise vielfältig, es gab z.B nichtmal einen Orangensaft. Das Essen ansich war teilweise in Ordnung, teilweise aber auch nicht zu essen, worauf wir uns leider den Magen verdorben haben. Was noch sehr gestört hat, grundsätzlich war en scheinbar in der kompletten Anlage die Klimaanlagen fehlerhaft, der Lärm war vor allem beim Buffet nervtötend.


Sport & Unterhaltung

1.0

Am Pool lief zeitweise landestypische Musik. Sonstige Angebote haben wir leider nirgendwo entdeckt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Katharina (19-25)

März 2020

Schöne Hotelanlage mit Abzügen

4.0/6

Schöne Anlage, schöner Strand. Die Zimmer groß, aber veraltet. Das Essen ist in Ordnung. Leider hat das Hotel keine 5 Sterne verdient, vor allem wenn man zeitgleich jemanden kennt, der auch in einem 5 Sterne Hotel ist.


Umgebung

5.0

Direkte Strandlage, nicht weit zum Hafen. Zum Flughafen sind es vielleicht gute 45 Minuten. Genau sagen, kann ich es nicht, da wir einige Hotels mit abgeklappert haben. Und auf dem Hinweg von woanders kamen.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war sehr groß. Aber leider ist alles sehr veraltet. Die Betten sind groß, aber zum Teil hat man die Federn der Matratzen gemerkt. Auch der Kleiderschrank war eigentlich nicht vorhanden. Acht Bügel und eine Ablage ist vorhanden. Das Bad hatte eine sehr große Dusche. Leider ist die Tür zum Balkon sehr schwer aufzuregen. Der Ausblick war schön :). Die Sauberkeit ist in Ordnung, aber verbesserungsfähig.


Service

4.0

Leider ist die englische Sprache uns gegenüber sehr schlecht gewesen. Man hat oft nur spanische Antworten bekommen. Vor allem vom Personal an Rezeption und im Customer Service. Egal an welcher Bar oder auch im Hauptrestaurant, die Kellner waren immer freundlich.


Gastronomie

4.0

Das Hauptrestaurant war nicht überfüllt und auhh nie sehr laut. Es gab morgens Stationen, wo man sich Omelette oder Spiegelei machen konnte. Mittags gab es fast immer das gleiche wie abends. Abends gab es Stationen, wo man sich Fleisch bzw. Fisch braten lassen konnte. Und auch Nudeln mit einer Soße. Leider war vieles der anderen Speisen, die in Wärmebehältnissen waren, nur lauwarm bis kalt. Das war sehr schade. Kubaner haben es auch nicht so mit Pünktlichkeit. Abendessen gab es offiziell um 18.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Astrid (51-55)

Februar 2020

Würde ich nicht wieder buchen

3.0/6

Schön angelegte und gepflegte weitläufige Hotelanlage. Im Außenbereich sind ständig Gärtner, die die Anlage pflegen, ebenso steht im Innenbereich an jeder Ecke eine Reinigungskraft mit Wischlappen und Besen. Hier wird einem viel Wert auf Ordnung und Sauberkeit vermittelt. Die Stühle im Außenbereich des Restaurants sind allerdings ziemlich fleckig und teilweise mit Vogelkot versehen.


Umgebung


Zimmer

2.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Möbel sind schon sehr in die Jahre gekommen, an allen Ecken abgeplatzt. Das Korbgeflecht am Bett und Sofa fand ich auch nicht optimal, weil da keine anständige Reinigung möglich ist. Es gibt keinen Schrank, sondern nur eine Nische, in der ca. 12 Bügel hängen. Ansonsten gibt es eine schmale Ablage, auf die kaum T-Shirts passen und 2 größere Schubladen. 2 schmale Schubladen im Schreibtisch und je 1 im Nachtschrank. In dieser "Schranknische" ist noch ein weiteres Lüftungsgitter, das anscheinend


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist sehr bemüht - besonders wenn Sie wissen, dass es Trinkgeld gibt. Was angesichts der sehr geringen Bezahlung in Kuba auch nicht zu verdenken ist.


Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Bei der Verpflegung wurden wir bereits vorher vom Reisebüro vorgewarnt, dass wir nicht jeden Tag ein Steak erwarten dürfen. Es gab sicherlich auch immer genug zu essen. Manches war leider nicht erkennbar, was es sein sollte, anderes war total geschmacksneutral.Vieles war auch einfach nicht da. Z.B. Butter, die gab es nur selten, dafür gab es dann Margarine, die aber komisch schmeckt. Grüner Salat und Tomaten war auch häufig aus. Wer denkt, dass es in der Karibik Obst in Hülle und Fülle findet, d


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Haben wir nicht genutzt. Wir haben den Strandbereich genutzt. Da musste man aber leider morgens bis 7.00 h Liegen reservieren, sonst hat man keine mit Schatten mehr bekommen.


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Iyaja (46-50)

Februar 2020

Großzügige Hotelanlage mit kubanischem Charme

5.0/6

schön weitläufig angelegtes Hotel mit sehr gepflegten Außenanlagen, die Zimmer geräumig mit sehr bequemen Betten und funktionierender Klimaanlage, etwas in die Jahre gekommen mit kleinen Reparaturbedürftigkeiten, die Sauberkeit der Zimmer bei Ankunft ließ zu wünschen übrig


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (46-50)

Februar 2020

Súper hotel ,sehr guter servia

6.0/6

In allen Richtungen waren wir mit unserem Aufenhalt (schade nur 4 Nächte) im Hotel sehr zufrieden. /Essen im Maße, großes Angebot an Geränken, flotte Bedienung, Qualität des Schwimmbades, Bar am Strand und überall Freundlichkeit des Personals/.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ruth (66-70)

Februar 2020

Ein absoluter Reinfall !!!

1.0/6

Das einzig Schöne ist die Hotelanlage selbst mit den Unterkünften im Kolonialstil. Alles andere ist schlecht und veraltet. Essen ist schlecht und minimalistisch, Tische sind unsauber,Getränke werden z.Teil in Pappbechern serviert.Nur eine mittelgroße Bar für ein Hotel mit 580 Gästen! Strand zu schmal und mit Liegestühlen zu eng ausgerichtet.Srandbar eine bessere Hundehütte ohne Sitzgelegenheit,Keine Toiletten in Strandnähe. ... kurzum ein sog. 5-SterneHotel zum vergessen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrick (31-35)

November 2019

Sehr schönes Hotel zu fairen Preis

4.0/6

Das Hotel ist im kolonial Stil und ist von daher sehr schön. Es gibt das Haupthaus mit Eingang/ Lobby, Shop, Bar und Buffetrestaurant. Die Unterbringung erfolgt in einem der vielen Häusern auf dem Gelände. Diese Häuser haben so 2 bis 3 Stockwerke und es sind so ca. 20 bis 30 Zimmer in einem Haus. Unser Zimmer war gut geschnitten und nah zum Strand. Wir hatten einen Tresor im Zimmer und eine Minibar, die Täglich aufgefüllt wurde (mit Softdrinks, Wasser und Bier). Auf dem Gelände waren sonst noch 5 A la Carte Restaurants, ein Pool mit Bar und kleinen Restaurant und zu dem ein Kinder


Umgebung

4.0

Es liegt an dem schönen Strand Varadero, wobei der Strand fast nur Hotels enthält. Am Anfang des Strandes lag die Stadt Varadero (Fahrzeit mit dem Bus vom Hotel 60 mit dem Panoramabus für 5 CUC/ Person/ Tag). Zu dem gab es an der Spitze des Strandes einen Hafen der neue war und einen kleinen Einkaufszentrum glich (zu Fuß ca. 20 min vom Hotel, mit dem Bus wie oben ca. 5 min. Die Entfernung nach Havana war 2 1/2 Stunden mit einem Ausflugsbus. Nach Trinidad waren wir 4 Stunden mit dem Ausflugsbus u


Zimmer

5.0

War groß und schön geschnitten und war gepflegt. Es hatte einen Tresor im Zimmer und eine Minibar, die täglich mit Wasser, Softdrink und Bier aufgefüllt wurde. Zu dem hatten wir einen Balkon der schön groß war und unser Zimmer war sehr nach zum Strand (1 min zu Fuß) und lag sehr ruhig. Gzum Buffetrestarant und Haupthaus lag unser Zimmer etwa 5 min zu Fuß. Das Zimmer hatte sonst alles, auch wenn es etwas älter war und zwei drei Dinge ausgebessert werden müsste. Die Klimaanlage war leider nur übe


Service

5.0

Das Einchecken verlief sehr schnell und auch die Begleitung zum Zimmer war sehr gut und freundlich. Die Kellner im Buffetrestaurant und an der Bar war sehr höflich, auch wenn diese teils aufmerksamer sein dürften. Aber auch dabei habe es sehr Aufmerksames Personal und eher weniger aufmerksames. Die Gärtner waren sehr freundlich und es war auch immer einer beschäftigt der die Anlage pflegte. Auch bei Problemen stellte man diese sehr schnell ab. Das Zimmermädchen war sehr sorgsam und das Zimmer wa


Gastronomie

4.0

Wir waren 14 Tage vor Ort und waren durchaus begeistert. Im Buffetrestaurant gab es immer eine große Auswahl (man sollte aber nicht den deutschen Standort Vorort anwenden (da es nur zwei Wurst und zwei Käsesorten zum Frühstück zu Auswahl gab)). Das Frühstück war ein schön internationales und das Mittagß und Abendessen dort war begleitet mit 5 Livecooking Station mit Fleisch, Fisch, Nudel, Früchte und einen täglich wechselnden Braten, sonst gab es auch immer typisch kubanische Gerichte, aber auch


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab morgens am Strand und Nachmittags am Pool Animationsprogramm und Abends immer lief Musik im Lobbybereich und ab 21:30 eine Shiw auf der Bühne, da sollte man aber nicht so viel erwarten da dies immer Tanzshows waren die Hauptsächlich Lateinamerikanische Tänze enthält.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Angela (41-45)

August 2019

Aussen HUI /Innen PFUI -das trifft hier leider zu

3.0/6

Die Hotelanlage ist weitläufig und wie ein Park gestaltet.Äusserlich sehr schön da es sich hier nicht um einen Riesenkomplex handelt sondern um schöne 3 stöckige,im amerikanischen Stil gebaute Häuschen .Nun aber zum Inneren. Die Zimmer sind gross aber trotz Renovierungsarbeiten stark reparaturbedürftig.Das Mobiliar ist veraltet.Es gibt keine geschlossenen Schränke lediglich ein paar Regale.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen Varadero ca.30 Minuten. Havanna ca.2.5 Stunden.


Zimmer

3.0

Betten waren in Ordnung jedoch auch veraltet. Beistellbett und ein Tisch mit Stuhl plus 2 Nachtschränke.Alles veraltet. Im Bad der Hocker fiel auseinander.Wir hatten kein warmes Wasser uns wurden 2 andere Zimmer gezeigt die auch nicht bezugsfähig waren-Klimaanlage defekt oder stark verdrecktes und feuchtes Zimmer.Beim dritten Zimmer hatten wir keine Lust mehr und das kalte Duschwasser hingenommen. Alle Zimmer waren gross aber ein Alptraum. Und das in einem 5STERNE Hotel! Wir waren echt geschockt


Service

4.0

Putzfrau hat ihr Bestes getan. Jedoch Kalkreiniger ein Fremdwort! Alle Armaturen dick mit Kalk besetzt!


Gastronomie

2.0

Keine Auswahl immer dasselbe! Oft nicht genug Teller da oder dreckig! Einheimische benehmen sich daneben am Wochenende !Sind laut und stopfen sich die Teller voll ohne es aufzuessen,70%wird weggeworfen oder in Behälter verpackt zum Mitnehmen. Oft keine Cola Light oder Wasser mit Kohlensäure. Am Besten man ernährt sich von Reis ,Nudeln ,Pizza und Bohnen denn viel mehr gibt es nicht. Bedienungen sind nur mit Trinkgeld nett!


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool war da aber Brücke darüber nicht begehbar! Abgesperrt schon seit Wochen laut vorheriger Bewertungen. Nachmittags eine Beschallungsmusik am Pool die armen Kids! Nicht auszuhalten!Da war Siesta nicht möglich!Und das 2 bis 3 Stunden am Nachmittag.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michaela (36-40)

August 2019

Melia Peninsula Varadero

3.0/6

Schöne Anlage .Die Wohnhäuser gut verteilt auf dem Areal . Ein guter Strandabschnitt mit traumhaften Meer. Leider war das Zimmer nicht so traumhaft. 1412 . Die Wände waren im Sockelbereich sichtbar nass. Die Bodenfliesen beschädigt und verschmutzt. Keine Schränke.


Umgebung

5.0

Wie gesagt wirklich toll


Zimmer

2.0

Sichtbar fehlende Instandhaltungsmaßnahmen. Alles war irgendwie schon schwer abgewohnt. Stockflecken in den Wandbereichen. Nasse Wände wie gesagt. Fünf Sterne? Fünf Seesterne vielleicht Sorry !


Service

4.0

Das Zimmermädchen war nett und hat sich bemüht. Die Kinder haben sich jeden Tag über neue Tiermotive aus den Handtüchern gefreut.


Gastronomie

3.0

Ich wusste schon von Freunden das daßEssen überschaubar ausfiel. Dem kann ich mich anschließen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

April 2019

Für Kuba eigentlich ganz OK

4.0/6

Das Hotel ist besser, als in vielen Bewertungen dargestellt. Man muss natürlich in Kuba andere Maßstäbe ansetzen, kann dort aber trotzdem einen schönen Urlaub verbringen. Die gesamt Anlage ist sehr schön angelegt und wirkt auch recht gepflegt. Etwas nervig ist große Anzahl an Frankokanadiern, die sich ständig vordrängeln und insgesamt recht laut sind, ebenso die oftmals zu laute Musik im Hauptrestaurant-/Barbereich.


Umgebung

5.0

Direkt am schönen, feinsandigen Strand von Varadero. Es liegt fast am Ende der Insel, zum Yachthafen kann man gemütlich laufen. Ins Zentrum muss man mit Bus, Shuttle oder Taxi.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer (2714) war groß inklusive dem Bad und hatte einen Balkon. Es war überwiegend sauber, ordentlich und alles Nötige vorhanden, inklusive Minibar, die täglich aufgefüllt wurde.


Service

3.0

Der Service war zweigeteilt. Es gab sehr freundliches, motiviertes und aufmerksames Personal und dann auch die Anderen. Insgesamt erscheint besonders das Servicepersonal sehr unorganisiert. Es kann im Restaurant oder auch an den Bars schonmal längern dauern.


Gastronomie

4.0

Die Auswahl an Speisen und Getränken ist für kubanische Verhältnisse recht groß. Es werden sogar Markenspirituosen oder frischer Fisch bzw. Meeresfrüchte angeboten, was aber nicht bedeutet, dass es auch täglich vorhanden ist. Das Essen im Buffetrestaurant ist leider oftmals schon kalt und extrem fade. Das japanische Restaurant war hingegen richtig lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Strand gab es verschiedene kostenlose Wassersportmöglichkeiten, wie z.B. Kajak- oder Katamaranfahren.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan und Hanna (56-60)

April 2019

Schöner Badeurlaub in toller Umgebung

4.0/6

Sehr schöne Gartenanlage Gebäude max.3Stockwerke toller Strand mit sehr gutem Service alles sauber und dem Land entsprechend sehr gut. Essen für jeden etwas dabei und ansprechend angerichtet . Zimmer mit nachbesserungsbedarf aber sauber und zweckmäßig . Alles in allem Badeurlaub in schöner Atmosphäre wie man es sich wünscht.


Umgebung

6.0

20min vom Flgplz. 3Std nach Havanna 4Std nach Trinidad


Zimmer

3.0

Service

3.0

Service besser selber aufstehen und sich was holen dann passt es .


Gastronomie

4.0

Alles da was man sich wünscht


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Astrid (46-50)

April 2019

Gutes kubanisches Hotel

4.0/6

Die Hotelanlage und die Gebäude sind sehr schön . Das Mobiliar in den Zimmern könnte erneuert werden. Das Bad ist sehr modern aber schlecht gearbeitet. Das Personal ist sehr freundlich und arbeitet recht langsam. Die Küche war sehr reichhaltig und schmackhaft. Bestellungen von der Bar kamen oft gar nicht. Man kann in diesem Hotel einen schönen Urlaub verbringen.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sissy (26-30)

April 2019

Wir kommen wieder 😍

6.0/6

Unvergesslicher Urlaub, wir kommen ganz schnell wieder!😊 Sehr freundliches Personal, wenn es Probleme gab wurden sie sofort gelöst! Die Zimmer sind sauber und ordentlich! Vormittags am Strand und auch am Nachmittag am Pool sind die Aktivitäten sehr gut durchdacht und machen sehr viel Spaß! Am Abend die Shows, sind auch ein muss, sie sind sehr abwechslungsreich! Ahmed und Yoanis, lieben ihren Job, sie haben Spaß daran die Leute zu animieren, richtig gute Leute 👏👌 ! Susi und Sissy


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ela (41-45)

April 2019

Hygiene grausig

3.0/6

Badetücher/ Bettwäsche waren dreckig. An der Snackbar gab es oft keine Pommes Frites für Kinder. Im Restaurant abends wurde es nie angeboten. Die Teller waren oft dreckig und nass. Fisch wurde nicht durchgebraten


Umgebung


Zimmer

2.0

Das Bett war ok. Bettwäsche und Badetücher dreckig. Fernsehsignal schlecht.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Birgit (41-45)

April 2019

Erholung

5.0/6

Sehr schöne Anlage im kolonial Stil! Freundliches Personal! Insgesamt wunderschöne 14 Tage, Gerne wären wir länger geblieben!


Umgebung

5.0

Ca 20 min. vom Flughafen und Stadt Varadero.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

April 2019

In die Jahre gekommen...

3.0/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen und das sieht man auch. Das Personal ist teilweise nicht sehr freundlich. Essen war immer das gleiche beim Buffett und je weniger Gäste da waren umso kleiner wurde das Buffett und die Auswahl. Leider auch beim Obst wenig Auswahl. Fleisch und Fisch frisch gebraten oft leider noch halb roh oder gar nicht gewürzt und somit etwas lieblos. Die Restaurants dafür waren gut und man konnte diese auch nutzen wenn man rechtzeitig reserviert. Natürlich ist klar das 5 Sterne in Kuba nicht mit Österreich verglichen werden kann, dennoch könnte man hier mit einfachen Mitteln etwas verbessern. Der Strand und das Meer waren ein Traum dafür. Einzig das Liegen reservieren fanden wir nicht so toll, das sollte unterbunden werden. Zum Teil kamen die Gäste erst Mittag an den Strand und haben sich die Liegen um 7 Uhr Morgens schon reserviert. Die Animation hat sich auch sehr in Grenzen gehalten und man fand immer einen Platz wo es ruhiger war. Wir waren 18 Tage in dem Hotel und einzig das Abendprogramm war dann schon etwas langweilig für uns, obwohl dies echt nett war. Eine Überlegung wäre evtl. zumindest 14 Tage Abendprogramm im Wechsel. Das Zimmerpersonal dafür war sehr nett und bemüht. Nur die Minibar (die aber nicht vom Zimmerpersonal befüllt wurde) wurde zum Teil nicht nachgefüllt wir mussten sicher 5x nachfragen in der Zeit, weil immer mal wieder vergessen wurde aufzufüllen und gerade Wasser war uns wichtig. Internet/Wlan gab es nur gegen Bezahlung in der Lobby und auch da funktionierte die Verbindung teilweise nicht richtig.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Juli (26-30)

März 2019

Very nice location!

5.0/6

Sehr freundliches Team des Hotels. Tolle, saubere Anlage, ob Pool oder Strand. Animation und Freizeitangebote waren sehr abwechslungsreich und immer mit guter Laune verbunden. Die Herzlichkeit der Leute dort sorgt für die perfekte Urlaubsstimmung! Vor allem Pavel und Jorge :).


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Annika Elisabeth (36-40)

März 2019

Strandurlaub April 2019

4.0/6

Also: für den Preis hatten wir letztes Jahr DomRep Urlaub und da wurde auf jeden Fall mehr geboten für das Geld (Service/Zimmer/Essen). Jedoch darf man hier auch einfach nicht vergleichen, sind andere Verhältnisse. Wer hohe Ansprüche hat wird hier nicht glücklich sein, wer verschmerzen kann, dass es nicht immer alles an Essen gibt und/oder das Obst teilweise unreif ist, wem es nicht so wichtig ist wie das Zimmer eingerichtet ist (sauber war es), der kann ohne Bedenken buchen. Das Personal war sehr freundlich, jedoch lebt dieses vom Trinkgeld und das muss man fast überall geben (ist anders als in anderen Urlaubsländern).


Umgebung


Zimmer

Lieblos eingerichtet, Kühlschrank sehr laut


Service

Nicht bewertet

Freundlich aber man musste sehr lange auf die Getränke an der Bar warten


Gastronomie

Nicht bewertet

Man kann alles essen, jedoch war einiges an Obst noch unreif und es war alles Kantinen-like. Auch hier war die Kühlung sehr laut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chiara (19-25)

Januar 2019

katastrophales Essen

1.0/6

Generell muss man sagen, die Verpflegung hat sich auf Kuba verschlechtert. Unreifes Obst und Gemüse, fehlende Grundlebensmittel wie Essig , Öl und Milch haben keine Ausweichmöglichkeiten zu den schlechten Speisen zu gelassen. Denn ohne Dressing schmeckt der Salt nicht. Fleischqualität, Kaffee, Säfte, Cocktails und Eis waren nicht genießbar. Speisen die auf der Karte in den Spezialitätenrestaurant standen gab es nicht. Personal extrem unfreundlich und hier gab es keine Verständigungsprobleme da ich Spanisch spreche. Lange Wege zur Rezeption (dort Wlan) und zu den Restaurants (700m) Rechnungen sollte man in bar und in Euros zahlen, da sonst bei Kreditkartenzahlung der Dollar herangezogen wird und dies wird dann ganz schön teurer. Shows sind auch minderwertig ebenso das Animationsteam.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Petra (36-40)

Oktober 2018

Sofort wieder! Kann ich nur weiter empfehlen!

6.0/6

Schöne gepflegte Anlage, Zimmer und Bad waren sehr groß und sauber, wurden täglich gereinigt. Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit und konnte sehr gut englisch.


Umgebung

6.0

Wir haben vom Hotel aus sehr viele Ausflüge gemacht, die Reiseveranstalter waren sehr gut organisiert.


Zimmer

6.0

Groß, sauber, das Bad war sehr groß und wurde täglich gereinigt. Es war alles vorhanden was benötigt war. Fön, Minibar, die täglich aufgefüllt war. Die Handtücher wurden wenn gewünscht täglich gewechselt. Mit TV und Klima. Balkon mit schöner Aussicht. Die Betten waren auch sehr bequem.


Service

6.0

Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit. Es konnten alle Englisch, z.T. sogar Deutsch. Bei Fragen wurde immer sofort weiter geholfen.


Gastronomie

6.0

Wir wurden stets sofort mit Getränken bedient, das benutzte Geschirr wurde umgehend abgeräumt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool. Aquagymnastik, Yoga, Aktivitäten am Strand mit Beachball, Tretbooten. Es wird einiges geboten. Abends gab es stets Unterhaltung mit Musik, Tanz, Poolparty, Beachparty. Langeweile kam nicht auf.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ich (51-55)

September 2018

Erst schlau machen, dann buchen!

2.0/6

Kinderfreundlich??? geht gar nicht ,der einzige Spielplatz war gesperrt. Die Poolanlagen stark renovierungs bedürftig. Kunstoffumrandung in jedem Pool zerbrochen.(Wer da reintritt .na dann...). Speisen und Getränke ohne Worte. Servicepersonal ist ok. Grünanlage ist schön aber nicht alles.


Umgebung

4.0

etwas Abseits aber gute Busverbindung für 5CUC den ganzen Tag.


Zimmer

2.0

Sollten Überabeitet werden.


Service

3.0

Gastronomie

3.0

da muss was passieren


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Silke (31-35)

September 2018

Das Hotel ist nur 3 Sterne aus unserer Sicht

3.0/6

Trotz das wir weniger erwartet haben vom Standard her, muss man sagen, dass Hotel ist leider doch in vielen Bereichen heruntergekommen, es könnte viel schöner sein! aber die Renovierungsarbeiten laufen! Essen, sorry, Auswahl irgendwie schon ja, wobei eigentlich immer dasselbe war und geschmacklich war es schlecht. Leider könnten wir zu viele Sachen nennen die nichts waren, aber wir hatten trotzdem einen schönen Urlaub!


Umgebung

3.0

Lage war okay. Man muss nach Varadero schon ein paar Kilometer fahren mit Taxi oder Bus. Aber es geht schon. Das war nicht so schlimm. Zu dem Hotel generell, leider wirklich viele Baustellen nicht nur wörtlich gemeint, das Hotel muss echt einiges verbessern. Viele Sachen sehen nicht so toll aus wie hier auf den Bildern, Beispiel die Brücke bei der Snackbar völlig heruntergekommen und kaputt > es sieht aus, als kümmere man sich dort mehr um die Grünanlagen als um das Hotel selbst


Zimmer

4.0

Zimmer war okay, wir haben nicht viel erwartet von der Ausstattung, sehr einfach eingerichtet, das nötigste vorhanden, bis auf einen Balkontisch z.B.. Die Klimaanlage hat zwar funktioniert, wurde aber nachts viel kälter und hat auch immer wieder mal getropft, sodass eine große Pfütze des Öfteren vorhanden war. Bad, okay, aber ja sieht eher nach einem 2 Sterne Bad aus (Fugen, Dreck, kaputt), aber die Dusche war schön groß ein toller großer Duschkopf und wir hatten vermutlich auch eine neue Toilet


Service

3.0

Ich kann hier einige bestätigen, man hat wirklich das Gefühl, das man als Europäer eher mal stehen gelassen wurde. Manche vom Personal waren ganz nett und zwar direkt, ohne das man Trinkgeld gegeben hat und manchen hat erst das Trinkgeld ein Lächeln ins Gesicht gezaubert oder Aufmerksamkeit. Ja das Trinkgeld war sowieso so eine Sache. Es wird doch gerne die Hand aufgehalten fanden wir, bzw. egal wo man war darauf hingewiesen, dass man doch Trinkgeld geben könne/müsste/ sollte. :) eine Sache die


Gastronomie

1.0

Atmosphäre? Welche? bei uns hat es anfangs im Restaurant nach nassem Hund gerochen, draußen auf der Terrasse konnte man nicht sitzen, weil man da ständig Gesellschaft hatte, wie Vögel die auch noch auf deinem Teller rum laufen und die Kellner juckt es nicht - hygienisch ? Das Essen lag einfach nur rum, nicht schön angerichtet o. ä. manchmal war bei den Salaten etwas Deko das war`s aber. Für ein 5 Sterne Hotel sehr traurig angerichtet. Es war wie schon erwähnt fast immer das gleiche Essen und ich


Sport & Unterhaltung

2.0

Hmm mal überlegen wir haben kaum was bemerkt :) ab und an haben wir die Animateure mit bekommen, dass man Wassergymnastik machen sollte am Pool oder am Meer haben sie mal nen Tanzkurs gegeben, dass wars. Abends nichts, bis auf die Showtruppe die oft Auftritte hatte. Heruntergekommen, leider nicht gepflegt :) ich kann mich nur wiederholen, Fitnessraum zum Beispiel die Geräte kaputt, als etc. Poolanlage auch sehr lieblos könnte man mehr draus machen, kurz vor der Abreise waren sie gerade dabei So


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Maggy (41-45)

August 2018

Meliá Península Varadero Resort

5.0/6

schöne Hotelanlage, allerdings in die Jahre gekommen und renovierungsbedürftig, das momentan durchgeführt wird. An manchen Ecken sieht man es deutlicher z.b. Wasseranlage am Aufenthaltsbereich


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

unsere Zimmer waren in Ordnung, Dusche hat funktioniert, Klima auch, Handtuchwechsel im Zimmer und auch für den Strand hatten wir keine Probleme


Service

Nicht bewertet

freundliches Personal, freuen sich wenn man mit ihnen ins Gespräch kommt. Verständigung in Englisch geht manchmal besser manchmal etwas schwerer


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Vielseitig, kann gewählt werden von frisch zubereitet z.b. Fleisch, Fisch, versch. Nudel mit Soßen,fertige Speisen, es findet jeder was. Es kam vor, dass z,b. mal Cola ausging, am nächsten Tag wieder vorhanden


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (46-50)

August 2018

Kuba ist eben die DDR in der Karibik

3.0/6

Die Hotelanlage wirkt auf den ersten Blick recht gepflegt, befindet sich aber eher in dem Zustand des Verfalls. Nicht funktionierende Klimaanlagen auf den Zimmern, extrem schwergängige Türen, völlig kaputte Minibar und viele weitere Mängel. Sicher ist ein Grund auch die Mangelwirtschaft des Landes. man fühlt sich oft an den ehemaligen Ostblock erinnert, dennoch hätte ich lieber eine funtionierende Tür statt einer penibel gepflegten Gartenanlage. Englischkenntnisse sind beim Personal nur vereinzelt vorhanden, und dann auch nur auf niedrigstem Niveau. Ohnehin fühlt man als Europäer nur als Gast zweiter Klasse - da kann man an der Bar auch schon mal ohne Getränk wieder vom Tresen gehen. Das ist aber gar nicht so schlimm, denn die Qualität der "Cocktails" ist so unglaublich schlecht - mir fehlen die Worte.


Umgebung

6.0

Der Strand von Varadero zählt zu Recht zu den schönsten Stränden der Welt.


Zimmer

2.0

Für den anspruchlosen Gast.


Service

2.0

Die MItarbeiter sind überwiegend bemüht, jedoch erscheint die Organisation recht unstrukturiert. Der sichere Umgang mit der spanischen Sprache ist die Grundvoraussetzung um vom Personal wahrgenommen zu werden. Ansonsten herrscht natürlich der karibische Lebensstil: Komme ich heut' nicht, komme ich eben morgen (oder auch nicht).


Gastronomie

3.0

Für kubanische Verhältnisse das Schlaraffenland, für den verwöhnten Europäer eher schlecht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Mareike (46-50)

Juli 2018

Bitte lesen! Nicht dieses Hotel buchen!

1.0/6

Ich möchte jedem raten, dieses Hotel nicht zu buchen. Bitte vorher unbedingt die Bewertungen ansehen, sie sind nicht übertrieben. Hätten wir das vorher gemacht, wäre der Urlaub nicht so ein Reinfall gewesen. Service am Check-In: Das Personal war überlastet, bzw. hatte keine Lust, so kam es mir vor. Oder sie waren angefressen, weil wir nur wenige Brocken Spanisch konnten. Mal wurde Geld gewechselt, mal nicht, mal brauchte man einen Personalausweis, mal musste man auf die Wechselstube warten, die ausgerechnet immer dann geschlossen war, wenn wir etwas wechseln wollten. Zimmerservice: Der war sogar ganz ok. Das einzige, was uns nicht gefallen hat, dass die Handtücher wirklich zwei Wochen die selben waren. Gegen Umweltschutz habe ich überhaupt nichts, aber wenn die Handtücher schon stehen, weil man sich täglich duschen muss, wegen Salzwasser/Chlor/Sand, dann finde ich das schon übertrieben. Restaurant: Das Essen war katastrophal. Fleisch nicht durch, Fisch habe ich mich nicht rangetraut, Eis war geschmolzen (Salmonellen lassen grüßen), aber was echt dem Fass den Boden ausgehauen hat, war die Eierstation. Der Koch hat den ganzen Morgen in ein und derselben Tasse ohne Henkel Eier angerührt. Inklusive seinem vor Dreck stehenden Daumen. Der Schweiß lief in die Tasse hinein und dann wurde das Omelett angerichtet. Sehr lecker. Nicht. Mal gab es Früchte, mal nicht. Der Milchersatz ist ungenießbar. Am Tisch gab es nie Salz. Hat man den Service angesprochen, ist der an die anderen Tische und hat nachgesehen, ob dort Salz ist. Waren alle Tische abgegrast, gab es kein Salz. Pech gehabt. Sprudelwasser scheint in einem 5-Sterne All-inclusive Hotel Mangelware. Man konnte sich eine Literflasche in einem Shop kaufen! für 2-3 CUC, je nachdem, welche Verkäuferin man vor sich hatte. Mal gab es Wasser, mal nicht. An der Beachbar wurde man nur mit einem grimmigen Gesichtsausdruck bedient. An der Bar so gut wie gar nicht. Am Pool ist durch einen durchgeguckt worden, während man wild gestikulierend etwas bestellen wollte. Das hat sich auch nicht gelegt, wenn man statt Can we have please, Hello gerufen hat. Keine Ahnung, welche Drogen die da nehmen, aber es muss reichlich sein. Wäre der Preis für drei Personen (inkl. ein Kind) nicht so übertrieben teuer gewesen, würde ich nicht mal eine Bewertung schreiben. Aber wir sparen wie jeder andere auch auf den Urlaub, verzichten auf mehrere Dinge, damit wir uns so etwas leisten können, und dann kommt man in ein Hotel, wo man die ersten Tage mit Durchfall und Übelkeit zu kämpfen hat und man zudem auch noch unfreundlich behandelt wird. Dieses Hotel ist absolut keine 5Sterne wert. Nicht mal in der Landeskategorie! Ich würde sagen, 2-3 Sterne. Leider wird es als sehr hochpreisig verkauft, weshalb ich einfach warnen möchte. Wir haben drei Ausflüge gemacht: Havanna: War sehr gut, die Führerin war super, hat geduldig erzählt und erklärt. Natürlich wurde man in die typischen Touristenfallen gefahren. Pina Colada aus der Ananas, Schmuck und Andenken kaufen. Jeep-Safari: Wieder einige Touristenfallen dabei. Ansich aber eine nette Tour, wenn auch etwas arg überteuert. Katamaran Fahrt: Die beste Tour ohne Touristenfallen, auch sehr teuer. Wer genug Geld übrig hat und Urlaub am Limit erleben möchte, dem empfehle ich das Hotel gerne :)


Umgebung

6.0

Umgebung war sehr schön. Mit dem Hop-on Hop-off Bus kann man für 5 CUC nach Varadero fahren. Vorsicht: Kopfbedeckung mitnehmen und eincremen, wenn man oben sitzen möchte. Da der Bus erst alle Hotels abfährt, dauert die Fahrt (eigentlich 15 Minuten), eine Stunde. Das Meer ist grandios, extrem warm und vormittags seicht. Nachmittags leichte Wellen und windig. Wenige Schirme vorhanden. Wir reservieren keine Liegen, ist eine Prinzipsache, deshalb hatten wir oft das Nachsehen. Havanna ist etwa 2 St


Zimmer

5.0

Das Zimmer war ok und zweckmässig. Die Klimaanlage hat mehrfach gesponnen. Was ich auch lustig fand: Es stand in der Beschreibung es gäbe eine Kaffee- und Teebar. Ja, es gibt eine Kaffeemaschine, aber keinen Kaffee, Filter oder Tee. Minibar wurde jeden Tag aufgefüllt und ist ebenfalls All-inclusive. Über uns hausten ein paar Turner oder Aerobic Trainer, weiß ich nicht so genau. Ich dachte ein paar Mal, das Dach bricht ein. Sonst war es eher ruhig, obwohl wir am Kinderpool untergebracht waren.


Service

3.0

Es gibt hier drei Sonnen, weil beim Frühstück und Abendessen mehrere Bedienungen wirklich herausgestochen sind aus ihren Kollegen. Die haben von mir auch gerne Trinkgeld bekommen, denn sie haben sich wirklich ein Bein ausgerissen, damit es uns gefällt.


Gastronomie

1.0

Immer das selbe und nicht durch. Die Auswahl war sehr schlecht, so dass man wirklich jeden Tag das selbe gekriegt hat. Mal gab es Gurken, mal nicht, mal Rote Beete, mal nicht. Fleisch habe ich mir nicht braten lassen, weil am ersten Tag alles wie Gummi geschmeckt hat. Wenn man draußen gegessen hat, war es ganz gemütlich. Warum vor dem Restaurant und der Lobby allerdings leere Wasserbecken sind, erschloss sich mir nicht. Es sah sehr eklig aus und es roch auch dementsprechend. Der Service an Poo


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab Kanus kostenfrei und Katamarane für 20 Minuten kostenfrei. Kein Stand-Up-Paddel, kein Surfen, Jetski oder ähnliches.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Silvia (46-50)

Juli 2018

Sehr schönes Hotel, wir können es weiterempfehlen!

5.0/6

Weitläufige Hotelanlage mit hübschen zweistöckigen Bungalows. Die Komfort Plus Zimmer sid auf Grund der Nähe zum Strand und zum Pool zu empfehlen. Das Angebot an Speisen und Getränken ist vielfältig und ausreichend. Leider sind am Strand und am Pool zu wenig Schattenplätze verfügbar. Insgesamt eine sehr schöne Hotelanlage.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist ca. 1 Stunde vom Fluughafen entfernt und liegt fast am Ende von Varadero direkt am Strand.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sarah (26-30)

Juli 2018

Urlaubsbewertung

4.0/6

Das hotelhighlight war das japanische Essen im a la cart Restaurant. Mich hat der Service vieler Mitarbeiter sehr enttäuscht, da man an einigen Tagen Schlange beim Restaurant gestanden hat und als deutscher Tourist vom Personal ignoriert und nicht zum Essen reingelassen wurde, trotz Mehrfacher Nachfrage. Spanisch sprechende Gäste wurden sehr vom Hotelpersonal in vielen Situationen bevorzugt. Es gab noch einige kleine Vorfälle z.B. Die Baumaßnahmen auf dem kompletten Hotelgelände verteilt z.B. Das flexen und Hämmern von 7:30 Uhr bis 23:00 Uhr jeden Tag und die mich zu der Entscheidung kommen lassen, dass ich dieses Hotel nicht wieder Buchen werde.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Mai 2018

Wir werden nochmals hinfahren

5.0/6

Das Hotel liegt im Ruhigen Teil von Varadero, mit den Hop-on-Hop-Off Bus ist man in 20 Minuten im Zentrum von Varadero. Das Hotel selbst renoviert gerade einen Teil der Anlage aber sehr diskret und man bekommt nicht viel mit davon.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Varedero sind es ca. 45 Minuten bis zum Hotel, je nachdem wieviel Hotels vorher angefahren werden.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein "altes" nicht renoviertes Zimmer. Es war aber trotzdem Sauber und gut erhalten. Die Matratzen waren neu und mit Matratzen Schonern ausgestattet


Service

5.0

Das Personal konnte gut Englisch, sehr wenige deutsch. Personal war immer freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

3.0

Im Buffet Restaurant war keine Abwechslung ersichtlich, es stand jeden Tag genau das selbe am selben Ort und das meist ohne Beschriftung. In den All-A-Card Restaurants war das Essen und der Servie perfekt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Strand und Pool sind Schön und sauber. nur an Sonnenschirmen fehlt es überall


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lena (19-25)

Mai 2018

Schöne Gartenanlage

5.0/6

Das Hotel hat eine sehr schöne und gepflegte Gartenanlage. Aktuell werden die Gebäude renoviert. Die Möbel im Zimmer sollten ebenfalls ersetzt werden, da die Böden und Wände grds. in einem neuen Zustand waren. Unser Bad war neu und mit Wasserfallduschkopf eingerichtet.


Umgebung


Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Bad war sehr schön und neu. Auch die Böden und Wände wirkten recht neu und waren in einem sehr guten Zustand. Bettgestell und Möbel sind schon älter und sollten m.E. erneuert werden, da sie nicht zu dem moderneren Elementen passen.


Service

Nicht bewertet

Das Personal war bis auf wenige Ausnahmen super freundlich und hilfsbereit. Nach kurzer Zeit kannte einen das Personal und wir wurden immer nett begrüßt.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Uns hat das Essen gut geschmeckt. Es gab täglich die Möglichkeit sich Fisch oder Fleisch frisch grillen zu lassen. Nach zwei Wochen fehlt etwas die Abwechslung, das kann man aber gut durch die kostenlosen Themenrestaurants ausgleichen. Diese sind auf jeden Fall alle 4 zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia (51-55)

Mai 2018

Essen ekelhaft,Baustelle, alter Kasten

1.0/6

Dieses Hotel ist alt & die Zimmer verwöhnt.DasEssen ist schlecht höchstens 2Sterne wird aber mit 5Sternen angegeben..Im TUI Reisebüro wurde uns gesagt 76% weiter Empfehlung. Stimmt auch nicht!


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Philipp (19-25)

Mai 2018

Hotel ist mehr wert, als was einige Gäste dazu ge

6.0/6

Sieht sehr ansprechend aus, war immer sauber. Hotel hat eine super Lage, zum Strand und zu verschiedenen Städten. Ist die 5 Sterne Landeskategorie wert.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

War gut


Service

Nicht bewertet

War toll, zuvorkommend


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Im Buffetrestaurant wiederholte sich das Essen oft,war aber gut.


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna-Marie (46-50)

April 2018

Dieses Hotel würde ich nicht empfehlen!!!

3.0/6

Wir haben das Hotel gebucht, da wir davon ausgingen, dass man bei 5 Sternen sowieso nicht viel falsch machen kann. Auch die nahe Strandlage und schöne Blder im Internet (Pool, kleine Wohnhäuschen) haben unsere Auswahl bestätigt.


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel hat ca. 40 Minuten gedauert, weil das Hotel fast am Ende der Halbinsel liegt. In der Nähe - 14 km entfernt - gibt es Varadero, ein nettes Städtchen, das man mit dem Taxi (Cocotaxi - Taxi, bestehend aus einem Roller mit zwei Plätzen hinten - einen Fahrt kostet 15 bis 20 CUC für beide Personen) oder dem Panoramabus (5 CUC pro Person, verkehrt jede halbe Stunde, muss man am Tag nur einmal bezahlen, d.h. zurück kann man mit dem selben Ticket fahren) erreichen kann. Es gibt in der


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr groß, aber die Möbel sind sehr alt. Es gibt eine Badewanne, eine Dusche, die Klobürste fehlt. Es gibt einen Safe, damit hatten wir sofort Probleme und warteten am nächsten Tag auf den Techniker - die Batterie im Schloss war leer. Es gibt einen Kühlschrank, Bügelbrett und Bügeleisen, eine Kleiderkammer mit ganz alten Schränken und Schubladen. Klimaanlage völlig in Ordnung. Die Betten waren sehr bequem. Es gab ein Fliegengitter an der Terrassentür, trotzdem hatten wir manchmal


Service

3.0

Wir waren 8 Tage da, die Bettwäsche wurde erst am 5. Tag nur nach meiner schriftlichen Bitte ausgewechselt. Die Handtücher wurden nicht gerne ausgewechselt, jeden Tag nur eins und am Ende unseres Urlaubs hatten wir nur 2 Handtücher. Immerhin wurden jeden Tag schöne Figuren aus Handtüchern und Decken gemacht. Es wird kein Deutsch gesprochen. Englisch ist OK. Unsere Fragen und Bitten wurden immer beantwortet und akzeptiert. Man musste aber lange darauf warten. Z.B. auf den Techniker haben wir 3 St


Gastronomie

2.0

Das Essen - reine Katastrophe. Es gibt keinen Kaffeautomaten, der Kaffee wird von dem Personal eingeschenkt. Dieses Getränk kann man aber schlecht als Kaffee bezeichnen. Sehr sehr stark verdünnt, auch die Farbe ist nicht braun, sondern grau. Ein paar Mal haben wir doch Glück gehabt, und der Kaffee war OK. In der Bar wird ein sehr guter Kaffee gekocht. Aber man darf ihn nicht in den Speisesaal mitnehmen. Der große Speisesaal sieht wie eine riesige Kantine aus. Keine Tischdecken, die Tische sehr


Sport & Unterhaltung

5.0

Entertaiment sehr gut. Manchmal aber sehr früh zu Ende, und nach 22 oder 23 Uhr tote Hose. Internet 1 Stunde - 1 Euro. Nur in der Lobby. Die Poolanlage sehr schön. Am Strand immer ein kleines Sport- und Tanzprogramm, aber irgendwie ist es langweilig immer die gleichen simplen Salsaschritte unter der knallenden Sonne zu lernen. Schöner wäre es, wenn man einfach zusammen mit den Mädels und Jungs mittanzen könnte. Liegen und Schirme und Strandhandtücher im Preis inbegriffen, die Liegen werden auch


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Doris (56-60)

April 2018

Auf keinen Fall würde ich das Hotel empfehlen

2.0/6

Wir haben uns für dieses Hotel entschieden, weil wir keine Bettenburgen mögen. Das Hotel ist schön angelegt. Die gesamte Anlage macht einen guten Eindruck. Leider waren die angelegten Wasserlandschaften ohne Wasser. Das machte gar keinen guten Eindruck. Wenn man im Restaurant einen Außenplatz ergattert hatte, schaute man auf leere Wasserbecken. Schade.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ziemlich am Ende der Insel. Vom Flughafen Varadero fährt man ca. eine halbe Stunde und von Havana ca. 2 Stunden. Wir haben unsere Ausflüge privat mit einem Taxi mit deutsch sprechender Begleitung gemacht. So waren wir flexibel. Das war sehr angenehm. Für eine Fahrt nach Matanza haben wir 140 Cuc und nach Havanna 170 Cuc bezahlt. Das war wirklich jeden Pesu wert.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren sehr groß. Leider gab es nur für jeden ein Handtuch. Wenn man Pech hatte, waren es keine Duschtücher. Ein Handtuch für den Ausstieg aus der Dusche gab es nicht. Die Zimmer verfügen über einen Kühlschrank und einen Safe.


Service

4.0

Das Personal war größtenteil freunlich.


Gastronomie

1.0

Ich muss vorwegnehmen ... wir sind nicht verhungert. Das Essen war die reinste Katastrophe. Im Hauptrestaurant war eine Atmosphäre wie in einer Bahnhofshalle. Das vorbereitete Essen stand in Wärmebehältern, leider war dort kein heißes Wasser darin. So dass alle Speisen kalt waren. Wir haben während unseres Aufenthaltes ganz selten warmes Essen ergattert. Dies gab es nur in den Themenrestaurants. Die man unbedingt besuchen sollte. Es gab eine große Auswahl an Fisch und Fleisch. Man konnte sich da


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Uschi (51-55)

April 2018

Kein 4 Sterne + Hotel

1.0/6

Das Hotel ist kein 4*+ Hotel all inclusive, man muss eher fuer Liegen am Strand und einfache gewaesserte Cocktail's an der Bar einiges an CUC springen lassen, Canadier und Russen mit silbernem oder orangen Armband werden bevorzugt bedient und wir hatten in 12 Tagen keinen einzigen Tag einen Schirmplatz am Strand, diese werden entweder am Vortag oder in der Nacht bereits reserviert von Canadiern und Russen. NIE WIEDER Varadero, Ballermann der Canadier und Russen. Es gab Abende an denen wir nur ein Getraenk an der Bar bekamen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr schoen fast am Ende der Landzunge Varadero, Kolonialstil waere sehr schoen, wenn nicht alles zunichte gemacht werden würde durch den Service.


Zimmer

2.0

Einrichtung sehr alt, Klimaanlage, Absaugung im Bad und Minibar sehr laut in der Nacht, genauso die betrunkenen die Nachts heimkommen.


Service

1.0

Unter jeder Kritik


Gastronomie

1.0

Lange Wartezeiten am Buffet, taeglich altes Brot und ranzige Butter, wir hatten Immodium Akut dabei haben wir auch benötigt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Werner (56-60)

April 2018

Dieses Hotel würde ich nicht empfehlen

3.0/6

Wir haben das Hotel gebucht,da wir die Beratung vom Reisebüro hatten sollten wir mindesten 5 Sterne nehmen.wir werden das Reisebüro wechseln. Die Bilder von den Wohnhäuschen und Nähe zum eigenen Strand haben uns sehr gut gefallen .


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel hat ca. 50 Minuten gedauert, weil das Hotel fast am Ende der Halbinsel liegt. In der Nähe - 14 km entfernt - gibt es Varadero, ein nettes Städtchen, mit dem Panoramabus (5 CUC pro Person, verkehrt jede halbe Stunde, muss man am Tag nur einmal bezahlen, d.h. zurück kann man mit dem selben Ticket fahren) . Es gibt in der Nähe auch eine Höhle und einen kleinen Hafen.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind sehr groß. Es gibt einen Kühlschrank der aber nicht wie beschrieben jeden Tag aufgefüllt wurde ,zumindest nicht mit Mineralwasser mussten wir zusammenbetteln bekamen wir nicht überall, Bügelbrett und Bügeleisen, eine Kleiderkammer mit Kleiderbügel ohne Türen und nur Schubladen. Klimaanlage völlig in Ordnung. Die Betten waren sehr bequem. im Bad schlechte Beleuchtung die Klobrille hatte gelbe Flecken,keine Klobürste, Schimmel in der Dusche.


Service

2.0

Wir waren 14 Tage da, d. Die Handtücher wurden nicht gerne ausgewechselt, Immerhin wurden jeden Tag schöne Figuren aus Handtüchern und Decken gemacht .Das Personal war nicht immer freundlich man hatte immer den Eindruck ohne Trinkgeld geht gar nichts.


Gastronomie

2.0

Das Essen - reine Katastrophe. Der Kaffee wird von dem Personal eingeschenkt sind oft absichtlich übersehen worden. Dieses Getränk kann man aber schlecht als Kaffee bezeichnen. Sehr sehr stark verdünnt, und der Kaffee immer lauwarm. In der Bar gab es sehr guten Kaffee, aber man darf ihn nicht in den Speisesaal mitnehmen. Der große Speisesaal sieht wie eine riesige Kantine aus. Keine Tischdecken, die Tische sehr alt und dreckig und wackelig wenn man draußen sitzt, dann sitzt man an einem künstl


Sport & Unterhaltung

5.0

Entertaiment sehr gut. Manchmal aber sehr früh zu Ende, und nach 22 oder 23 Uhr tote Hose. Internet 1 Stunde - 1 Euro. Nur in der Lobby. Die Poolanlage sehr schön. Am Strand immer ein kleines Sport- und Tanzprogramm, aber irgendwie ist es langweilig immer die gleichen simplen Salsaschritte unter der knallenden Sonne zu lernen. Schöner wäre es gewesen einen Tanzkurs in der Lobby zu machen .Liegen und Schirme und Strandhandtücher im Preis inbegriffen, die Liegen werden auch gestellt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

April 2018

Stark verbesserungswürdig

3.0/6

Erster Eintruck war top, jedoch trügt der Schein. Zimmer sind spartanisch eingerichtet, Kleiderschrank fehlt, Fön mit Spaxschrauben zusammen geflickt. Sonnenschutz am Pool und Strand nicht vorhanden bzw. sehr wenig.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

April 2018

Ich empfehle dieses Hotel aufjedenfall weiter ?

6.0/6

Super Hotel (Bungalowähnlich), nettes Personal, dass sehr zuvorkommend ist, gutes Essen und sehr gute Lage. Von außen sieht das Hotel wunderschön aus. Das schönste von Varadero


Umgebung

6.0

30-minütige Fahrt zum Hotel. Es war das vorletzte Hotel von Varadero. Ruhige Ecke.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Klimaanlage, gut klimatisierter Raum, die Zimmer waren jetzt nicht NEU und perfekt aber das reichte vollkommen aus. Konnten dort gut nächtigen.


Service

6.0

Das Personal ist so super nett und zuvorkommend wenn man fragen hat. Am letzten Tag wurden wir von Ihnen so lieb verabschiedet. Sowas habe ich noch nirgendswo anders erlebt. Ganz ganz nettes Personal. Top! ?


Gastronomie

5.0

Das Essen war super. Es gab viel an Auswahl. Für jeden Geschmack war etwas dabei. Abends war es manchmal jedoch etwas laut weil so viele Menschen dort essen waren. Sonst super.


Sport & Unterhaltung

6.0

Entertainment gab es jeden Tag. Sowohl am Pool als auch am Strand. Aquagymnastik, Volleyball, Tennis, Tischtennis, Yoga. Es gab viel Auswahl. Abends waren Themenabende.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Danny (26-30)

Februar 2018

Wir wären gerne länger geblieben!

6.0/6

Wir wollten einen entspannten Urlaub machen und ein wenig das Land erkunden. Im Reisebüro haben wir uns dann für dieses Hotel entschieden, unter anderem wegen des Preises und der Sterne (5 Kubanische Sterne). Das Hotel liegt im letzten Drittel von Varadero direkt am Meer. Untergebracht wird man in kleineren Häusern und nicht in einen riesigen Hotelblock. Es gibt das Hauptrestaurant (Frisch zubereiteter Fisch, Fleisch, Nudeln, Eier) Die Snackbar (24Std. geöffnet, auch warme Speisen), ein Strandrestaurant (Grill), eine Strandbar, eine Lobbybar( Draussen gibt es ab abends ebenfalls neben der Lobby eine kleine Bar), einen Franzosen, einen Italiener, einen Japaner und einen Kubaner. In der Anlage befinden sich zwei Pools. Es gibt einen Spa-Bereich mit Friseur, Handtuchwechselstube und Fitnessraum. In der Lobby kann man per WLAN ins Internet. 1 Std. kostet ungefähr einen Euro und die Karte die man erhält kann man in allen WLAN-Netzwerken auf der Insel nutzen. Tipp: Bluetooth Thethering oder mobile Hotspot am Handy aktivieren. Dann kann man durch koppeln das Internet mit mehreren Handys gleichzeitig nutzen.


Umgebung

6.0

Das Hotel hat eine schöne Anlage und einen schönen Sandstand, der nur für Hotelgäste unseres Hotels zur Verfügung stand. Der Strand war relative leer. Schirme und liegen stehen umsonst zur Verfügung. Der Einstieg war nicht steinig, wie an anderen Strandabschnitten. Es gab fast keine Verkäufer die vorbei kamen. Vom Flughafen Varadero fährt man ca. eine halbe Stunde und von Havana ca. 2 Stunden. In der Umgebung befindet sich ein Dschungel, Tropfsteinhöhlen, ein Hafen, ein Delphinarium, ein Freizei


Zimmer

6.0

Unser Zimmer sind geräumig und gepflegt. Wir haben noch eines der alten Zimmer erwischt, was aber nicht schlimm war. Die Anlage wird gerade komplett renoviert und es ist bereits schätzungsweise zu 75% erneuert. Die Klimaanlage kühlt sehr gut. Nichts stinkt oder ist moderich. Das Bad hat eine Dusche und eine Badewanne. Wir hatten eine neue Matratze für ein großes Bett. Der Balkon hat eine Fliegengittertür. Ein LED-TV war vorhanden, mit u.a. einen deutschen Sender. Einen Kühlschrank und einen Grat


Service

5.0

Das Personal war gröstenteils sehr freundlich und zuvorkommend (auch ohne Trinkgeld). Ich bin z.B. kein Kaffeetrinker und mir wurde jeden Morgen ungefragt eine Tasse Kakoa gebracht. Es gab jedoch einen Kellner an der Lobbybar der offentsichtlich bevorzugt Personen anderer Herkunft bediente und uns völlig ignorierte (Nicht nur uns). Zum Glück gab es noch andere Kellner. Die Rezeption war auch nicht sehr hilfsbereit. Telefonate musste man von einem gesonderten Raum aus führen gegen Bezahlung (auch


Gastronomie

6.0

Insgesamt war das Essen super. Wie oben beschrieben gab es allerhand Möglichkeiten satt zu werden. Manche Restaurants muss man jedoch vorher für abends reservieren! Es werden Fleisch, Eier, Nudeln und Fisch life gekocht (Beim Japaner übrigends auch). Die Auswahl vom Buffet ist nicht so groß wie in anderen Ländern z.B. Mexiko. Obst gibt es meistens nur regional angebaute Produkte, die dann auch je nach Jahreszeit variieren. Der einzige negative Punkt beim Buffet war, das manche Produkte wwie z.B


Sport & Unterhaltung

6.0

Sie sollten wissen, dass Varadero ein touristischer Ort ist. Das richtige Kuba sieht man bei geführten Ausflügen oder mit dem Mietwagen! In näherer Umgebung kann man jedoch einen Dschungel erkunden und Tropfsteinhöhlen. Ich empfehle, bis zum Ende der Insel am Strand entlang zu gehen. Dort wird der Strand noch feiner und am Ende erwarten einen Mangrovenwälder und eine NOCH unberührte Insel. In Varadero kann man gut feiern gehen und auf dem Markt Souveniers und Bilder kaufen. Wer seine Sonnenbril


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tiffy (41-45)

Januar 2018

Sehr gutes Hotel!!

6.0/6

Ich weiß nicht was die Leute immer zu meckern haben! Dieses Hotel ist wirklich gut, das Personal sehr freundlich und zuvorkommend (auch ohne Trinkgeld) Die Minibar wurde jeden Tag aufgefüllt, Handtücher gab es sofort neue! Essen war immer sehr reichlich und lecker! Essen rund um die Uhr! Die Zimmer waren sehr sauber! Uns hat es super gut gefallen!!!!


Umgebung

5.0

Sehr schöne Lage am schönen Strand! Nach Varadero 16 km mit dem Bus, Bushaltestelle vor dem Hotel


Zimmer

6.0

Zimmer sehr schön und groß , sehr sauber, Ausgestattet mit schönen Bad, Fön, Fernseher , Balkon


Service

6.0

Personal sehr freundlich, zuvorkommend, Fön fehlte erst in unserem Zimmer, wurde sofort !! nach Reklamation angebaut


Gastronomie

6.0

Essen reichlich und gut, im Strandrestaurant wurde frischer Fisch , Fleisch , Gemüse gegrillt Alle Kellner und Kellnerinnen super nett!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Man kann Ausflüge im Hotel durch seinen Reiseveranstalter buchen Havanna ist unserer Meinung nach ein muss!! :)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

HKS (56-60)

Dezember 2017

Nicht empfehlenswert! Aussen TOP - innen FLOP!

3.0/6

Außen TOP innen FLOP! Sehr schöne und sehr gepflegte Außenanlage (Garten) - sehr einfache aber große Zimmer - sehr schlechtes Essen.


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Hotel betrug ca. 45 Minuten. In der Nähe sind keine guten Ausflugsziele. Sehr schöner Sandstrand. Sehr schöne Gartenanlage.


Zimmer

3.0

Sehr geräumig. Sehr einfach! Drei Sterne - mehr nicht! Keine Klobürste. Unsaubere Verarbeitung aller Böden und Wände.


Service

3.0

Die Reaktionszeit ist sehr lang, der Zimmerservice braucht über 30 Minuten für Lieferung einer Wasserflasche. Das Personal spricht kein Deutsch und nur sehr schlecht Englisch. Beschwerden werden nur teilweise bearbeitet. Das Personal ist aber sehr freundlich.


Gastronomie

1.0

Wir waren 2 Wochen vor Ort. - In dieser Zeit hatte das Hotel (alle Restaurants) kein Essig! - 10 Tage gab es keine Zwiebeln - es wurde ohne Zwiebeln gekocht! - Für ein Omlet steht man jeden Morgen über 30 Minuten an! - Fast jeden Tag gleiches oder ähnliches Essen. - Das Personal im A la card Restaurant kann die angebotenen Speisen nur sehr schlecht in Englisch erklären. - Im japanischen A la card Restaurant existiert keine Karte - es wird nur ein Essen angeboten! - insgesamt sehr schlechtes An


Sport & Unterhaltung

2.0

- Der große Pool verfügt lt. Auskunft der Reiseleitung schon seit 4 Jahren nicht über Sonnenschirme! Kein Schatten! - Sehr spartanisch eingerichteter Fitnessraum - viele Geräte funktionieren nicht! - Am großen Pool ist es den ganzen Tag sehr laut!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sally (31-35)

Dezember 2017

Nie wieder!

1.0/6

URLAUBSWARNUNG! Das Hotel ist stark sanierungsbedürftig, das Personal unmotiviert und unaufmerksam, bei Beschwerden wurde uns nicht geholfen bzw. nur mit Schulterzucken reagiert! Zimmer waren bei der Ankunft dreckig, rochen nach frischer Farbe, Balkontür war nicht abschließbar, im Bad roch es nach Kloake und Kakerlaken liefen herum, Handtücher wurden nicht nachgefüllt, Essen war KATASTROPHE!


Umgebung

4.0

Strand war OK, außerhalb der Hotelanlage war alles sehr trist, es gab nichts zu sehen!


Zimmer

2.0

Das einzig Positive an den Zimmern war, dass sie sehr groß waren. Das ist aber auch schon alles! Die Zimmer waren bei unserer Ankunft dreckig, es roch nach frischer Farbe, aus den Türrahmen standen spitze Nägel heraus, im Regal wollte man keine Kleidung verstauen!!!! Der Safe war lose, man hätte ihn einfach mitnehmen können. Im Bad liefen Kakerlaken aus den Wänden und es stank fürchterlich nach Kloake aus der Dusche! In der Toilette sowie auf der Klobrille waren bei Ankunft Kotspuren sichtbar! K


Service

2.0

Personal war sehr unaufmerksam und unmotiviert, wir warteten mitunter 40 Minuten auf ein Getränk! Besserung trat nur ein nach viel Trinkgeld!


Gastronomie

1.0

Das Essen war das schlechteste am ganzen Urlaub! Wir waren schon ihn sehr vielen Hotels auf der ganzen Welt, aber sowas haben wir noch nie erlebt! Das Essen war immer kalt und ungewürzt! Außerdem fehlten schon 20 Minuten nach Buffetteröffnung sämtliche Speisen! Auf ein Omelett wartet man frühs mindestens 30 Minuten! Die Tische waren fast nie gedeckt und dazu auch noch dreckig! Da am Buffett keine Zangen waren um sich die Speisen aufzufüllen, griffen die Leute mit ihren Händen zu! Salz- sowie Pfe


Sport & Unterhaltung

2.0

Am Pool wurde ab und zu Wasserball angeboten, das war aber eigentlich nur anstrengend! Ansonsten keine Unterhaltung! An Silvester gab es weder ein Programm, noch ein Feuerwerk! Wir haben Silvester auf dem Zimmer verbracht, denn in der Bar wurden wir nicht bedient!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jessic (41-45)

Juli 2017

Dieses Hotel kann man keinen empfehlen.

1.0/6

Hotel ist keine 5 Sterne wert. Zimmer schimmelig. Dreckige Bettwäsche und Handtücher. Essen ist die Katastrophe. Ungeziefer wie Kakerlaken im Zimmer. Toiletten in der Lobby dreckig. Meisten Hotelgäste hatten Durchfall.


Umgebung


Zimmer

1.0

Feuchte Wände. Schimmelbefall .Bett waren teilweise Zustellbetten.


Service

1.0

Ohne Trinkgelg geht gar nichts. Cocktail sind die Katastrophe.


Gastronomie

1.0

Essen immer das selbe und kalt. Essenraum Stinkt. Vögel auf der Terasse und im Speisesaal.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Tina (41-45)

Juli 2017

Für uns wunderschön

6.0/6

Ruhiges Hotel , super schöner Strand , nette Mitarbeiter, nur zu empfehlen wer Ruhe Ruhe und Erholung sucht , einfach ein Traum


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Volker (41-45)

Juni 2017

Es ist ein gutes Hotel

4.0/6

Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen wird aber gerade saniert es wird immer ein Wohnblock gemacht . Was auch kein Krach macht wie sie das machen war mir ein Rätsel ist aber so gewesen . Was auch schade war das kein Wasser in den Wasseranlagen vor dem Hotel wie im Essensbereich war auch hier würde gerade saniert


Umgebung

4.0

Zehn Minuten mit dem Bus oder Taxi von Varadero entfernt


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Samantha (36-40)

Juni 2017

Toller Urlaub, wir würden wieder kommen

4.0/6

Generell waren wir zufrieden und können die letzten schlechten Bewertungen nicht nachvollziehen. Man darf einfach nicht vergessen in welchem Land man sich dort befindet und wer dort eben nicht nur hinfährt um sich auf die faule Haut zu legen sondern sich auch mal die Dörfer abseits der Touristenzonen anschaut, hat vielleicht auch eher Verständnis für den ein oder anderen Punkt den man kritisieren könnte.


Umgebung

5.0

Schön gelegen mit tollem Strand, Varadero ist mit dem Bus gut zu erreichen. Von Havanna ist der Transfer mit ca. 2,5 Std. ziemlich lang.


Zimmer

3.0

Leider hatten wir ein unrenoviertes Zimmer mit sehr muffigem Geruch, unsere Familienangehörigen waren neben uns in einem ebenfalls unrenovierten Zimmer welches deutlich besser in Schuss und nicht muffig war. Von weiteren Gästen wissen wir, dass bereits viele Blöcke renoviert sind und diese Top sein müssen. Die Grösse des Zimmers ist auch zu dritt mehr als ausreichend.


Service

5.0

Reklamationen werden sobald als möglich beseitigt wir haben uns mit jedem auf Englisch verständigen können. Bis auf ein, zwei ausnahmen, waren alle, wirklich alle Angestellten super freundlich und immer bemüht uns zufrieden zu stellen. Die Auffüllung der Minibar mussten allerdings desöfteren reklamieren aber auch dies wurde in der Regel schnell gelöst.


Gastronomie

4.0

Vorweg kann ich nur wiederholen, wenn ich mich für ein solches Land entscheide Urlaub zu machen, dann sollte ich mich eher an die landestypischen Gerichte halten, welche immer absolut top waren. Im Büffetrestaurant haben wir uns eigentlich immer etwas gefunden, es ist wirklich eine gute Auswahl vorhanden. Sehr zu empfehlen sind die A la Carte Restaurants, es lohnt sich wirklich die Mühe zu machen und ein paar Reservierungen vor zu nehmen. Das beste Restaurant ist für uns auf jeden Fall das Stran


Sport & Unterhaltung

5.0

Unser Sohn war begeistert davon, dass es am Strand einige Aktivitäten (wie Katamaran, Kanu oder Tretboot etc.) inklusive gab. Die Animation ist super aber nicht aufdringlich.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Zimmer
Strand
Zimmer
Garten
Garten
Pool
Außenansicht
Gartenanlage
Gartenanlage
Sonstiges
Pool
Gastro
Ausblick
Zimmer
Lobby
Lobby
Außenansicht
Gartenanlage
Gastro
Zimmer
Strand
Strand
Sonstiges
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Pool
Außenansicht
Restaurant
Pool
Strand
Ankunft
Eingang
Pool
Strand
Pool
Außenansicht
Strand
Zimmer
Im japanischen Resteraunt
Zimmer
Der Ausblick vom Balkon
Bad
Quartier
Eine der Poolanlagen
Der Strand am Hotel
Unser riesiges Bett
Super Strand
Stuhl auf Terrasse im Speisesaal
Zierkissen
Fensterrahmen
Kühlschrank/Minibar
Kühlschrank/Minibar
Noworoczna dekoracja w pokoju :-)
Basen wieczorem
Griff und Schloss Balkontür
Für kletterfreudige
Balkon
Unser Wecker
Sieht aus wie im Paradies
Palmenparadis
Super Poolanlage
Traumhafter Strand
Excelente
Excelente
Musica
Excelente
Excelente
Excelente
Excelente
Excelente
Piscina para los mas chicos
Piscina para los mas chicos
Excelente
Excelente
Excelente
Dia cubano
Dia cubano
Dia cubano
Dia cubano
Excelente
Excelente
Excelente
Excelente