Allegro Palma Real

Allegro Palma Real

Ort: Varadero

0%
2.0 / 6
Hotel
2.0
Zimmer
4.0
Service
3.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
2.0
Sport und Unterhaltung
2.0

Bewertungen

Gottfried (66-70)

Februar 2020

Hotel für Angeheiterte bis Besoffene

2.0/6

Lage ok,das war auch das Einzige, sonst wirklich alles unter aller Zumutbarkeit, obwohl das Zimmer getauscht wurde xx keine Verbesserung.


Umgebung

4.0

Flughafen Varadero,ca.1 Stunde Anfahrt mit Taxi.wenn man tagelang Zeit hat, gibt es Möglichkeiten.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Joe (46-50)

August 2019

Nur der Strandabschnitt rettete den Urlaub!

2.0/6

Ein sehr in die Jahre gekommenes Hotel, hatte es vor 16 Jahren mal gebucht und war damals noch sehr zufrieden. Dieses Jahr jedoch vieles bereits reparaturbedürftig. Fahrstuhl fiel mehrfach täglich aus. Auf Nachfrage ging er dann doch plötzlich. Stromausfall keine Seltenheit, gilt aber auch für andere Hotels in VRA. Freundliches Personal, jedoch laute Einheimische. Der Strandabschnitt hier in VRA ist allerbest! War schon mehrfach auf Kuba, hier jedoch keine Algen, sehr klares und warmes Wasser und sauberer Strandabschitt, keine Liegenreservierung!!! Selbst ab 09 Uhr problemlos unbelegte Liegen zu bekommen. Deshalb war ich auch hier.


Umgebung

4.0

Etwas ab vom Strand, ca. 250m über 2 Straßen zum Strand. Dafür gute Unterhaltung (Calle 62, Comparsita) in direkter Umgebung.


Zimmer

4.0

Zimmer sehr sauber, Service freundlich.


Service

3.0

Wenn der Tipp über den Tresen geht, klappt es auch schneller. Fahrstuhl ist mehrfach täglich ausgefallen, wer wie ich im 5. Stock untergebracht war, musste statt Fahrstuhl den kubanischen Elevator (Treppe) nutzen.


Gastronomie

2.0

Sehr wenig Abwechslung im Restaurant, für ein 4-Sterne Hotel sehr magere Auswahl! Service dennoch bemüht, schnell Getränke an den Tisch zu bringen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Billiardtisch vorhanden, wenig ansprechende Athmosphäre.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (46-50)

August 2018

Hotel nicht zu empfehlen

1.0/6

4 Sterne hatte es mal vielleicht vor Jahren! 3 Sterne ist schon übertrieben. Wir hatten ein Zimmer im mehrstöckigem Hotelkomplex. Der Fahrstuhl war schon mehrere Wochen kaputt und sollte auch nicht so bald wieder funktionieren. Unser Zimmer war im 4.Stock! Die Zimmer sauber, aber abgewohnt. Wir sollten 14.00Uhr unser Zimmer beziehen, konnten aber erst 16.00Uhr rein und die Zimmer waren noch nicht gereinigt und neu bezogen. Ein Pool war gesperrt, der andere Pool zur Benutzung überfüllt und die Fließen haben sich an der Umrandung schon gelöst. Der hoteleigene Strand war schnell zu erreichen, über die Straße gehen. War leider auch immer gut besucht, aber irgendwo waren dann doch eine oder zwei freie Liegen. Am Strand war eine Hotelbar, Getränke gab es immer, Essen nur Burger und Chips, die Küche war auch mal den ganzen Tag geschlossen. Das Buffet im Hotel war zwar reichhaltig, aber für meinen Geschmack und den der Kinder nicht wirklich gut. Sie hatten einen Grill im Buffet, der war immer gut besucht und es waren immer lange Schlangen. Das Dessert war gut, das Eis schnell vergriffen. Nur an der Lobby Bar gab es am Abend Getränke. Dort war immer viel Betrieb. Nur 1 oder 2 Kellnerinnen und viele Gäste die etwas zu trinken haben wollten. Von 4 Tagen hatten wir 2 Tage kein warmes Wasser zum Duschen. Kalt duschen war zwar bei der Hitze für mich angenehm, für die Kinder (2 und 10 Jahre) nicht so lustig. Also von mir keine Empfehlung. Ich hatte vor Ort im Reisebüro spontan 2 Zimmer gebucht, wir waren 4 Erwachsene und 2 Kinder. Durch die 4 Vollzahler konnten die Kinder kostenfrei übernachten. Der Preis für 4 Tage (3 Übernachtungen, mit All inklusive) waren 528CUC. Vom Preis her Top, vom Ambiente Flop. Die Gäste waren international, viele Russen und Kubaner.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Christine (46-50)

April 2018

Absolut Abzuraten es waren 3 Tage Hölle in allen P

1.0/6

Es ist ein total herunter gekommenes dreckiges unfreundlich es Ballermann Hotel. Wer nur Party machen möchte und morgens um 7 schon literweise Rum trinken möchte ist hier wohl gut aufgehoben. Aber Urlaub Erholung Entspannung gleich null. Schlechtes Essen kaputte Klotüren wenn überhaupt vorhanden. Menschen die morgens um 6 stink besoffen in den Pool pinkeln all das ist an der Tages Ordnung. Wir haben nach 3 Tagen das Hotel gewechselt da es gar nicht mehr zu ertragen war Schlechtes essen unfreundliches Personal dreckig und kaputt egal Wo man hinschaut


Umgebung

1.0

3 Stunden Bus Transfer von Havanna Flughafen nach Varadero Eine Havanna History Tour war zu empfehlen sehr Interessant


Zimmer

1.0

Zimmer schlicht aber gutes Bett da wir am Ende des Flures unser Zimmer hatten war es Nachts ruhig was in den anderen Zimmern nicht war da Dauer Party


Service

1.0

Personal ist indiskret und hat einem betrunkenen gesagt wo wir untergebracht werden da er sie direkt fragte. Bei Frage nach einem Wasserkocher und Handtüchern wurde gesagt bringen wir was aber nie passierte Strandtücher waren nur wenig vorhanden und wir bekamen die Antwort heute haben wir keine morgen vielleicht besser kaufen. Das mussten wir dann auch tun für 18 CUC also knapp 18 € ein absolut minderwertiges Strandtuch gekauft


Gastronomie

1.0

Essen wurde einmal in Buffetform aufgebaut und wenn was weg war dann gab es halt nix mehr. Speisesaal hat bestialisch nach verdorbenen Fleisch gerochen. Personal unfreundlich und unsauber. Rührei war noch fast flüssig. Frühstück war gut Mittag und Abend sehr schlecht wir sind aussehalb essen gegangen um uns zu ernähren


Sport & Unterhaltung

1.0

Ballermann Party von morgens bis Nachts


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alba (31-35)

September 2017

Nicht gut

3.0/6

Das Wasser im Pool hatte so viel Chemikalien, dass es weiß weiß Die Mosaiken in der Wanne hatten Schimmel Es gab Müll auf den Boden des Poolbereichs und am Strand und nicht genug Sonnenschirm Das Essen Geschmacklos


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Daniel (19-25)

März 2017

Toller Spring Break

4.0/6

Mit deutschen Standards konnte das Hotel natürlich nicht mithalten, aber für einen Spring Break war es absolut ausreichend. Auch wenn die Sauberkeit etwas zu wünschen übrig lies, hat sich das Hotel viel Mühe gegeben. All Inclusive und ein tolles Abendprogramm kompensierten die Schwachpunkte


Umgebung

5.0

Zum Strand ist es ein kurzer Fußweg von 5min wenn nicht sogar weniger. In unmittelbarer Nähe gibt es eine Disco wo auch viele Einheimische hingingen.


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren Alt und die Matratzen durchgelegen. Bei der Abreise bekamen wir eine Flasche Rum geschenkt, mussten daraufhin aber eine spanischen Verzichterklärung unterschreiben.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Das Essen war in Ordnung, für frischen Fisch musste man etwas länger anstehen


Sport & Unterhaltung

4.0

Abends gab es ein reiches Program an Music und Tanz Shows. Die Schwimmbäder auf dem Gelände waren alt und es lohnte sich eher zum Strand zu spazieren.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Yvonne (51-55)

Januar 2017

Gerne wieder!

5.0/6

Das Zimmer war gepflegt und sauber. Die sehr grosse Hotelanlage ist sehr gepflegt. Ausserdem befindet sich das Hotel in Meer- und Zentrumsnähe. Das Personal ist sehr freundlich.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silvia (41-45)

September 2016

Sehr schlechtes Hotel für Deutsche Gäste auch mit

1.0/6

Die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig.Wir haben nicht viel erwartet aber das war echt das schlechteste Hotel das wir jeher hatten.Wir hatten keine Toilettenspülung 4 Tage kein heißes Wasser.Von den Krappwltieren im Bad und Bett will man garnicht reden.Auser der Strand und das Wetter war toll.Aber Kuba ist immer wieder eine Reise wert.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ingeburg (66-70)

April 2016

Keine Empfehlung für deutsche Touristen

4.1/6

Für deutsche Touristen ist dieses Hotel nicht mehr zu empfehlen. Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht und haben ein Doppelzimmer mit einer zusätzlichen Liege erhalten. Sind am Dienstag angereist und den Reiseleiter vor Ort haben wir erst am Freitag sprechen können,seine priv. Tel.-Nr. wurde uns über die Reception mitgeteilt. In diesem Hotel ist keine Reiseleitung vor Ort, diese befindet sich in einem anderen Hotel. Deutsch wird in diesem Hotel erst nach Gabe von reichlichem Trinkgeld verstanden. Personal war eigentlich freundlich. Das Hotel wird fast nur von kanadischen Touristen besucht, welche den " kubanischen Ballermann " einführen wollen. Man hat noch früh die betrunkenen Touristen auf allen möglichen Liegeflächen - mit allerlei Unrat - gesehen. Die Freiflächen des Hotels sind sehr sauber und gepflegt, aber das Niveau des Hotels läßt sehr zu wünschen übrig.Die Zimmer sind sehr abgewohnt, die Wände schmutzig, allgemeiner Zustand sehr schlecht. Wir waren bereits 2002 in Kuba und können viele Vergleiche anstellen. Unser Fazit: Große Enttäuschung


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jan (46-50)

November 2015

Das schlimmste Hotel in das wir je waren

2.0/6

Das Hotel besteht aus drei Bettenhäusern mit etwa 470 Zimmern. Auf Sauberkeit in den Zimmer wird nicht so geachtet. Die Außenenlage ist dafür ordentlich und gepflegt Verpflegung ist dort AI. WIFI gibt es dort nicht. Wir waren die einzigen aus Deutschland. Einige Gäste aus Kanada und Italien. 80% Russen.


Umgebung

5.0

Hotel ist liegt sehr Zentral und man ist gleich in Varadero. Fahrt vom Flughafen etwa 30 min, der Strand ca. 300m. Geschäfte, Bank, Bus, Restaurants und Nightlife alles in der Nähe.


Zimmer

1.0

Größe der Zimmer sind okay. Das Inventar ist abgewohnt, defekt, oder nicht vorhanden oder es läuft Wasser die Wand runter.Richtig sauber wird da nicht gemacht. Überall finden sich Haare der Putzfrauen wieder. Man sollte es vermeiden, dass Laken abzuziehen um sich die Matratze anzuschauen. Wir haben uns fünf Zimmer angeschaut und mussten zweimal Wechseln.


Service

1.0

Absolut unfreundlich...von der Rezeption bis zu den Servicekräften. Wer Spanisch kann ist im Vorteil. Teilweise wird auch Englisch gesprochen. Bei Beschwerden wird man gern abgewimmelt. Null Sonnen!!!!


Gastronomie

1.0

Es git drei Bar's und eine Poolbar. Getränke lieblos aus Plastebechern. Leider auch in der Lobbybar. Nur gegen Trinkgeld gab es mal ein echtes Glas. Das essen war jeden Tag gleich, schmeckte nach nichts....Teller waren schmutzig, Besteck teilweise auch. Das Bufett ist lieblos hingestellt...gegen Trinkgelder wurde man sogar bedient...meist muss man aber sein Tisch selber decken..


Sport & Unterhaltung

3.0

Am Strand gab es jeden Tag Volleyball und einmal in der Woche einen kurzen Salsakurs. Die Abendvorstellungen wiederholten sich nach einer Woche schon und waren auch nicht gerade Toll. Der Strand und das Meer sind super. Um einen Liegestuhl mit Sonnenschrirm zu bekommen ist frühes Aufstehen notwendig. Ab 7:00 Uhr liegen überall schon Handtücher. Am Wochenende die Sonnenliegen noch von den Bademeistern für Einheimische freigehalten.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nicole (46-50)

September 2015

Preis-Leistung stimmt, Essen schlecht

3.6/6

Der wirklich große Makel war das Essen. An einigen Tagen war der Kaffee nur hellbraunes Wasser. Zum Teil stand man beim Buffet vor leeren Schüsseln. Trotzdem stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Rafael (41-45)

März 2015

Das gibt es nur einmal und nie wieder!

1.3/6

Dieses Hotel ist bestens geeignet für Junglebewohner mit 0 Anspruch an Service, Hygiene, Essensgewohnheiten Sie sollten keine Berührungsängste haben mit allerlei Getier, für Allergiker nicht geeignet ich wüsste nicht an welcher Körperstelle es mir bei mir nicht gejuckt, gebrannt oder gerötet war! Wanzen, Schwarzschimmel oder wahr es doch nur die verkeimte Klimaanlage? Auch sollte man und Frau keine großen Ansprüche am der nächtlichen Unterlage haben Alles dies sollte euch nicht anekeln wenn wir dieses Hotel bucht! Das Wasser aus der Leitung können Sie getrost beim Zähneputzen runter schlucken, das bekommt Sie so oder so im diesem Hotel den ganzen Tag serviIn der Mitte der Matratze wo ich schlafen sollte Urin, Blutflecken (Menstruation) ? Kopfende Gelbbraune Flecken Kotze? Matratze gewendet Braune Flecken in der Mitte der Matratze Dünner Stuhlgang? und Schimmel Flecken am Kopfkissen? ert, bei essen als Tafelwasser oder bei trinken der Säfte mit extra Zuckerwasser verdünnt, an den Bars und am Pool in den Getränken aus dem Zapfpistole wie Cola, Fanta Sprit und bei Cocktails wie der Daiqiuri, Kuba Libre oder pinacolada sowieso ab! Besser nur puren Alkohol in diesem Hotel bestellen der ist wirklich nicht verdünnt! Denn Alkohol und das Chlorid in Wasser brauch Ihr denn euer Magen und Verdauungssystem wird es euch danken bei verzehr des Essens welches doch verzehr des zuvor beschriebenen gleich desinfiziert wird! Mich hast es sehr an Schweinefutter erinnert das verkocht und riechende teils lauwarme in großen Tröge serviert wird! Das Wasser im Pool allerdings würde ich aus lassen, nachts fallen dort auch mal Sturzbetrunkene rein oder erleichtern sich am Beckenrand! Vorsicht bei der Benutzung der Gehwege in der Nacht teils 8 cm tiefe löcher im Beton gestalten dem Heimweg nicht so eintönig! Die Treppen stufen fangen teils erst bei über 30 cm an, sodass der Aufstieg in den 5 Etage eher einer Parcour erinnern der Fahrstuhl ruht sich der weilen aus, in der 12.Etage laut Anzeige im Display! Die Klimaanlagen der 3 Hotel Blöcke warten auf dem Parkplatz auf Ihrer Abholung zur Verschrottung genau wie einer der Lifts im Block 1000 sichtlich schon seit Monaten vor sich her rostet. Kanalisationsschächte mit einer vergammelten Holzpalette abgedeckt. Tja was gibt es noch über dieses Hotel zu berichten was nicht schon von irgend jemand beschrieben wurde, Das stimmt wirklich das das Personal für Trinkgeld sich in Bewegung setzt. Boris macht an der Kleinen Bar im 1000 Block echt super Cocktail das ist aber auch wirklich das einzigste was ich über diese Bruchbude gutes sagen kann. 4 Sterne Ja vor 20 Jahren am Eröffnungstag, Jetzt nur noch Abbruch reif am 1000 Block im Eingangbereich sind bereits Betonteile an der Fassade runter gekracht. Wo echte Hühner frei herum laufen sind echte Ratten meist nicht weit entfernt ja auch Hühner gibt es im diesem Hotel, Kuba ist echt ne andere Welt!


Umgebung

2.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sybille (66-70)

Januar 2015

Hotel Palma Real

2.9/6

das Hotel ist sehr heruntergewirtschaftet. zwischen den einzelnenzimmern gibt es riesige unterschiede. das haus 4 ist schrecklich. das essen ist durchgehend kalt und wenig appetitlich. das personal ist durch Trinkgeld zu motivieren. pool und stand sind ungeplegt.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Armin (46-50)

Dezember 2014

Alles in allem o.k.

3.4/6

Alles in allem recht passabel. Nichts besonderes aber das Preis-Leistungs- Verhältnis ist akzeptabel. Daher: Wie keine allzu hohen Ansprüche hat, ist hier richtig.


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jessy (41-45)

September 2014

Hotel kann man keinem empfehlen

2.3/6

Von diesem Hotel würden wir abraten: - Kakerlaken im Frühstücksraum - essen sehr einseitig , ungewürzt , wenig Auswahl - Pool verschmutzt, fehlende Schutzgittern am Sicherheitsüberlauf am Pool, Fliesen im Pool und außerhalb defekt ( Verletzungsgefahr) - Wir hatten Nachts Besuch von Ratten im Zimmer ( Zimmertausch nur nach mehrmaligen Druck möglich) - Personal an der Rezeption sehr unfreundlich , wird nicht auf Beschwerden eingegangen - Klimaanlage und Kühlschrank defekt - man konnte sehr schlecht Geld an der Rezeption wechseln, musste man immer zur Bank fahren - Zimmer zur Straße sehr laut , lieber zum Pool rausnehmen


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

August 2014

FINGER WEG von diesem HOTEL

3.3/6

FINGER WEG von diesem Hotel!!!!! Dieses Hotel genügt auch relativ anspruchslosen Zeitgenossen wie uns nicht! Wir buchen normalerweise immer 3-4 Sterne, was in aller Regel sogar in Ägypten genügt - wir sind normalerweise nur zum Schlafen im Hotel - das Zimmer sollte also sauber sein. War es auch! Allerdings so klein, dass nicht mal Platz für die Koffer war, die wir vor das Bett legen mussten, da sonst kein Platz im Standardzimmer war. Der Schrank war unbenutzbar!!! Abgesehen von der Möglichkeit, seine Hosen bzw seine Kleider aufzuhängen, war die Ablage (der Schlitz - anders kann man das nicht beschreiben) gerade mal 10cm hoch - da kann man nichts ablegen bzw. wieder rausnehmen - also aus dem Koffer leben. Die weißen Handtücher im Bad hatten braune Flecken - die sollte man halt einmal austauschen, wenn man diese nicht mehr sauber bekommt. Der Safe hing auch nur halbherzig an der Wand. Von einem ordentlichen Anstrich derselben mal ganz zu schweigen. In der Ecke lag ein Haufen toter Fliegen - bevor man ein Zimmer vermietet, sollte halt mal gereinigt werden. Und, und, und .... Wir haben uns beschwert, uns wurde ein anderes Zimmer angeboten, wir haben abgelehnt. Etwas besser, aber trotzdem das gleiche in grün. Erst durch Hilfe des Reiseleiters von FTI (bekommt man nur zu Gesicht, wenn man Ihn explizit anfordert) bekamen wir dann einen scheinbar frisch renovierten SuperiorRoom ohne schlechte Gerüche und wirklich bewohnbar. Dieses Problem war gelöst. Der Erste Rundgang durch die Hotelanlage: mir standen die Haare zu Berge. Die Fliesen um den Pool (zugegeben: das Wasser war wirklich super sauber!) waren völlig zerfressen und korrodiert. Der Zustand der Fliesen im Pool war nicht besser. Es waren Löcher in den Korallenstein-Fliesen - ungelogen mind. 5cm tief und sehr gross. Schlechte Beleuchtung in der Nacht macht das zu einem Abenteuerspielplatz für jede Frau mit Pumps - Verletzungswahrscheinlichkeit bzw. die Wahrscheinlichkeit umzuknicken liegt bei mind. 80% . Und im Urlaub isst ja bekanntlich das Auge mit: hier verging mir der Spass. Einen Anstrich hat dieser Kasten die letzen 40 Jahre nicht gesehen. Liegt daran, dass dieses Hotel in Hand des Staates ist. Der Preis von 1449,-Euro von FTI für 11 Tage: eine Frechheit und Abzocke - eben nur, weil August ist. Dieses Hotel ist keine 2Sterne wert. (Mag früher vielleicht einmal das Recht auf 4 Sterne gehabt haben, aber jetzt: Finger weg!!!) Vielen Südamerikanern und Kubanern mag das genügen, aber wer aus Deutschland kommt - wird die Hände über dem Kopf zusammenschlagen. Fazit: in Kuba lieber 5Sterne wählen - auch hier bekommt man viel weniger für sein Geld - aber das genügt dt. Ansprüchen zumindest. Wir haben mit Kanadiern, Engländern, Russen und Deutschen gesprochen - alle habe sich über die Zustände in ihren Hotels geklagt. In diesem Hotel hat wahrscheinlich jeder 2. schon nach einem anderen Zimmer gefragt!!! (selbst erlebt)


Umgebung

5.0

Entfernung zum Strand: 300m über die Strasse (Hotel liegt nicht direkt an Strand, hat uns allerdings nichts ausgemacht) Der Strand war super schön,es wurden aber viele Einheimische bzw. Nicht-Hotelgäste unter den Hotelsonnenschirmen geduldet (Trinkgeld machts möglich) Allerdings hat auch der ein oder andere Angestellt Nicht-Hotel-Gäste schon mal verscheucht, um den zahlenden Gästen einen Sonnenschirm zu verschaffen Das Hotel liegt in der Nähe des Zentrums von Varadero - nicht bei den besseren


Zimmer

5.0

Standardzimmer: für Europäer unzumutbar für diesen Preis SuperiorRoom: war top - renoviert, ohne störende Gerüche - da waren wir sehr zufrieden - aber die meisten haben nur weitere Standardzimmer zugewiesen bekommen - beim Zimmerwechsel unbedingt den Reiseleiter kontaktieren und verhandeln lassen.


Service

2.0

Rezeption: meist unfreundlich - die lassen Europäer einfach stehen bei Ankunft nachts um kurz vor 24:00 wurde wir einfach alleine auf unser Zimmer losgelassen - niemand hat uns was gezeigt. Ein Security-Man hat uns dann suchend gesehen und uns schliesslich den Weg gezeigt. Keinerlei Infos auf dem Zimmer über Restaurant-Zeiten usw. - NULL! So was haben wir selbst in 2,5 Sternen noch nicht gesehen. Fremdsprachenkenntnisse: durchwachsen Zimmerreinigung war gut Arzt im Hotel Servicepersonal im


Gastronomie

3.0

4 Restaurants, eine Strandbar die Jungs an der Strandbar waren ganz ok - nach dem ersten Trinkgeld. Wenn man dann an die Bar kam, habe die von weiten schon die Annäherung bemerkt und schon am 2. Tag "unsere" Getränke vorbereitet, bis man an der Bar angekommen ist - war ganz nett. Ein Themenrestaurant - eimal Chinesisch - nächster Tag Italienisch. Beides darf man leider nur einmal während des Aufenthalts besuchen! Wenigstens hier waren die Bedienungen freundlich, das Essen ganz gut! Das Hauptr


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation ist in gewissem Umfang vorhanden, nicht störend Plastikliegen am Pool und am Strand, viele gebrochen, keine Auflagen vorhanden Treetboote und Segelboote stehen am Strand zur Verfügung Duschen am Pool und Strand vorhanden


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Helena (36-40)

Juli 2014

Klasse Hotel ca.300m.zum wunderschönen Strand

4.0/6

Ich war als Single unterwegs. Man hat sich prima um mich gekümmert.Nettes zuvorkommendes Personal!Der Strand ca.300m vom Hotel entfernt, ein Traum!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andy (51-55)

Mai 2014

Nicht vergessen wir sind in Kuba daher alles gut

5.0/6

......gute Lage, schöner Strand.....freundliche Leute, mir haben uns hier sehr wohl gefühlt! das nächste mal see you im Hotel Melia Las Antillas


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christoph (19-25)

März 2014

Nie wieder Varadero!

3.6/6

Ziemlich großes Hotel im "naja- Zustand". Ist halt Kuba, dafür ist der Zustand total in Ordnung. Vorwiegend kanadisches Klientel, die das scheinbar als "Ballermann" nutzen. Ich habe wirklich keine Ahnung, warum die Kanadier einen besseren Ruf als Ihre US Amerikanischen Nachbarn genießen. In meinen Augen nehmen die beiden Völker sich da nichts, wenn es um einen Sauf-Urlaub geht.


Umgebung

5.0

Eigentlich eine super Lage, im Zentrum von Varadero. Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants sind locker und gut zu erreichen. Das Beste am Hotel war auf jedenfall der Strand, welcher echt toll war und auch binnen weniger Minuten zu erreichen ist. Für die Kreditkartenbesitzer: in der 36. Straße ist ein ATM ;-) Wichtiger Hinweis: in der nähe des Hotels ist ein Typ der privater Reiseleiter ist. Der Kerl ist echt klasse, er führt einen (auch mit dem eigenen Mietwagen) umher, so dass man echt


Zimmer

4.0

Das Zimmer war soweit gut eingerichtet, etwas spartanisch aber total in Ordnung. Die Damen von der Reinigung haben auch immer einen guten Job gemacht. Weiterhin noch die Anmerkung: Man ist auf KUBA!!!! Wer einen Flachbildfernseher erwartet, ist vollkommen schief gewickelt. Klima und Kühlschrank waren vorhanden. Ergo: Ich war happy mit dem Zimmer. Ach ja, die Zimmer sind ziemlich hellhörig, besonders vom Flur aus, daher sind (besonders bei dem Klientel) Oropax angemessen, wenn nicht so gar "le


Service

4.0

Service kann man mit "solala" bezeichnen. Was bei dem Klientel aber auch verständlich ist, ich würde da auch nicht arbeiten wollen... Englisch ist beim Personal kein Problem, wie die Leute deutsch sprechen, weiß ich nicht, ist mir auch egal, da ich mich im Urlaub prinzipiell nur auf Englisch unterhalte.


Gastronomie

2.0

Ich hatte leider All-in... Frühstück dürftig, Mittag und Abendbrot echt schlecht im Gegensatz zu dem, was wenige Straßen weiter für wenig Geld gut gemacht wurde. Ich finde All In Tourismus eh beschissen (es sei denn, man ist in Ägypten irgendwo in der Wüste) Landes typische Küche findet man in Varadero und besser als im Hotel. Ich hab mich darüber total geärgert und war eben deswegen öfter aushäusig essen. Wenn man sich aber um's verrecken die Kante geben will, ist man hier richtig, Denn hat


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Paul (41-45)

Januar 2014

Günstiges Massen-All-Inclusive-Hotel

4.0/6

Dieses All-Inclusive-Hotel ist auf Massentourismus angelegt. Es ist bereits sehr in die Jahre gekommen, die Treppenhäuser sind wenig einladend! Viele Kanadier besuchen dieses sehr günstige Hotel und lassen sich vollaufen!!! Ich persönlich empfand es abstoßend, wenn bereits gegen 11.00 Uhr Schlangen an der Bar mit trinkfesten Kanadiern waren, die gleich ihre großen Humpen mitbrachten. Da dieses Hotel ziemlich am Anfang der Halbinsel Varadero direkt an der Hauptverkehrsstraße liegt, auf der der gesamte Verkehr von Varadero (Busse, LKW usw.) rollt, ist es zur Straße hin recht laut. Deshalb beim Check-In unbedingt darauf achten, ein Zimmer auf der anderen Seite (Poolseite) zu bekommen. Die Zimmer waren einfach, aber recht sauber. Nicht empfehlen kann ich dieses Hotel aufgrund des Publikums und aufgrund des wenig schmackhaften Essens! Hier ist noch Potenzial nach oben!!! Auch der Strand liegt mehrere hundert Meter vom Hotel entfernt und ist in keinem guten Zustand!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Urban (41-45)

Dezember 2013

Nicht perfekt, aber sehr bemüht

4.9/6

Die Anlage ist renovierungsbedürftig. Aber Personal hält die Anlage sauber und sind bei Reklamationen behilflich. Es sind alle sehr bemüht und freundlich. Personal als auch ausserhalb des Hotels sind keine Personen aufdringlich. Essen: Aussreichend und immer in großer Vielfalt vorhanden: Fleisch bis Fisch , Salate und Obst. Und es schmeckt auch. Personal kümmert sich immer wieder um die Getränke. Zu empfehlen sind die inkludierten Themenrestaurants Italienisch und Cubanisch, da wird bedient. Strand: Toller schöner Sandstrand mit Strandbar Einkaufen: Mal ein paar Meter gehen, und schon kann man bummeln . Verstehe die so viele üblen Bewertungen gar nicht. Für uns war es ein wunderschöner Urlaub. Besonders auch das Buffet am Weihnachtsabend mit Kerzenlicht war eines der grossen Highlights.( Sekt, Fisch, Fleisch, Gemüse,Obst, Serano Schinken, italienischer Salami etc)


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

November 2013

Hotel BelleVue Palma Real

2.7/6

3 Jahren das erste Mal da. 2Wochen reichen völlig, da einem der Fraß zum Halse raushängt. In diesen 2 Wochen gehen viele Gäste dann mal lieber i d Stadt essen. All inclusive? in den 3 Jahren wurde das Personal anspruchsvoller (verwöhnter): Wenn man bedenkt, dass ein Kubaner monatlich zw. 12 und 15 €uro verdient, liegt das auch an uninformierten Gästen, die entweder zu großzügig sind oder die Relation/en nicht erkennen. In der Bar schmecken die Getränke fast alle gleich, teure "Zutaten" sind Gerüchten zufolge schon vorher unter der Hand verschoben? Geldwechsel ohne Beleg, da hierfür unter der Hand einbehalten wird-->besser zu Bank gegenüber (unscheinbar a d Ecke rechts neben Arenas y Blancas). Genauso i d Läden im Hotel u. tlw. vor Ort mehr als üblicher Preis: besser Tabaks-/Spirituosenshop oder Hotel gegenüber. I.A. Rum 40-70% teurer in Tourihochburg sind nicht genügend Tassen gespült, wird eben die gebrauchte Tasse wieder befüllt und dem nächsten Gast kredenzt (selbst beobachtet)! Zahlste nicht genug Tip, geht das vll generell so? Reparaturen? Mühe gibt man sich, erscheint mal, um eine a d Balkon generell nicht abschaltbare, aber ständig blinkende Birne auszuwechseln, klappte aber nicht. Und und und Empfehlung: casa particulare: näher am Land und Personen, selber kochen oder Essen gehen oder sich da einladen lassen (evtl. dafür bezahlen). geben sich Mühe u es schmeckt, man bekommt Tipps, erhält Einblick in ihre Lebensumstände...Preis 20-max 25CUC/Zimmer!!


Umgebung

4.0

sieh oben Flughafen 16 km, Havanna 140 km (mit Viazul: Station i d 36 Straße10 cuc in ca 3 Stunden, 4 x täglich), Disco im Hotel, Shopping id Stadt, weite Wege [bis zur 15 Straße.=Markt ca. 40 Minuten zu Fuß], Touribus für 5 CUC = ca 4 €uro Bus v Havanna zurück: transtur (Vorteil: Abholung i d Nähe der Unterkunft für 1 cuc Aufschlag, also 11 cuc)


Zimmer

4.0

Schrank fragil, Wanne ohne Stopfen, TV mit Macken, Minibar leer, … Klopapier i Abfall, da Spüldruck generell zu niedrig,


Service

2.0

vordergründig freundlich gegen Bares oder Kulis, oder Werbegeschenke, Klamotten, Schokolade,....) Sprache: o.k. Beschwerden meist ok, ansonsten gingen Gäste zum Reiseführer, der 2 mal die Woche da war)


Gastronomie

2.0

Essen irgendwann langweilig, ungespülte Tassen wieder befüllt, Nutella mitbringen, Honig selten, TischDecken versaut, Planwirtschaft halt: vieles, was zwar produziert wird, kommt nicht am Ziel = Hotel an.Auf Russen „einstellen“


Sport & Unterhaltung

2.0

Animation? Abends eine Show (Sa), für Musikliebhaber super, Pool ok, Sport: Kanu, Kaja, Segelkatamaran frei, aber nur bei insistieren, Disco im Haus, frei für Hotelgäste,


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

November 2013

Palma Real

4.6/6

Service gut Animation schlecht kein Trinkgeld zwang viele Russen sehr trinkfest nettes Personal Zimmer sind sauber aber schon abgewohnt Ansprechpartner vor Ort hinterlasst eine Nachricht mit Telefonnummer fur eventuelle Fragen


Umgebung

4.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

Oktober 2013

Nicht superklasse, wir waren zufrieden

5.5/6

Wir haben uns wohl gefuehlt, und können dieses Hotel weiter empfehlen, hatten Zimmerwechsel aber nur weil meine Frau eher mit der hoehe Probleme hatte Zimmer lag in 4 Etage-problemlos ebenerdig erhalten und mit Terrasse nahe der Poolanlage, was uns sehr gefreut hat.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Antonino (19-25)

Oktober 2013

Tip top

5.7/6

Sehr nette Leute und alles sehr sauber!!!! Man kann es natürlich nicht mit deutschem 4SterneStandard vergleichen, aber das dürfte jedem klar sein. Leckeres essen und Drinks. Aktivitäten waren top


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Keb (19-25)

Mai 2013

Nicht zu empfehlen

2.0/6

Katastrophal! Wir sind dort angekommen und statt sich auf zwei Wochen Urlaub zu freuen fingen wir an die Tage zu zählen bis wir abreisen. Uns wurde ein winziges Zimmer gegeben. Auf dem Bett konnte man nicht schlafen ohne die Federn im Rücken zu spüren. Das Essen wurde von tausenden von Obstfliegen befallen. Die Auswahl war mickrig. Nach dem wir uns beschwert haben wurde uns mitgeteilt, das dies daran liegen würde, dass Nebensaison ist. Ich erwarte dennoch von einem Hotel auch in der Nebensaison, dass die Gäste eine angemessene Auswahl und hygienische Mahlzeiten reserviert bekommen. Die Rezeption war eine Zumutung. Jede Frage war schon zu viel. Da wir Geld nicht im Hotel wechseln wollten, da die Bank einen besseren Kurs anbot, wurde die Rezeptionisten leicht zickig. Nach drei Nächten haben wir das Hotel gewechselt und sind in das Villa Cuba umgezogen, welches auch 4 Sterne hat jedoch ein meilenweiter Unterschied zu Bellevue darstellt. Das Hotel ist sehr renovierungsbedürftig. Es gab keine Animation, keine Shows. Eine Zumutung!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (56-60)

Februar 2013

Palma Real, Vararedo

5.2/6

Hotel braucht Erneuerung (etwas wird getan). Viele Sport Méglichkeiten. Personnal ist freundlich. Lage ist sehr zentral und ideal.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carolin (19-25)

Februar 2013

Zwar renovierungsbedürftig aber mit Charme

4.4/6

Ich habe im Februar zwei Wochen im Bellevue Palma Real verbracht. Es ist ein 4* Plus Hotel aber ACHTUNG= Landeskategorie, nicht vergessen :) Vom äußeren Eindruck sowie der Hotelbar war ich zunächst nicht angetan. Die Fassaden haben Ihre besten Tage hinter sich und auch der Poolbereich benötigt eine Sanierung.Jedoch hatten wir ein überraschend sauberes Zimmer, welches täglich gründlich gereinigt wurde. Außerdem hat das Zimmermädchen immer eine hübsche Dekoration aus den Handtüchern gezaubert. Man darf hierbei aber auch nie vergessen, dass man sich in einem kommunistischen Land befindet, in dem alles noch sehr rückständig ist, und nicht in einem 5 Sterne Luxusresort auf den Malediven. Hierzu muss ich bemerken, dass viele Urlauber mit den absolut falschen Vorstellungen eines Urlaubes in Kuba dort hin reisen. Hier wäre es erforderlich, sich vorher gut zu informieren. ;) Das Essen war zwar eintönig aber qualitativ gut und reichlich. Die meisten Kellner und das übrige Personal sind freundlich und herzlich. Es gibt viele Ausflugsmöglichkeiten, die über das Hotel oder die Reiseveranstalter angeboten werden. Die Sicherheit ist durch ein hohes Aufkommen an Securities gewährleistet. Animation ist jeden Tag vorhanden und ist recht abwechslungsreich. Der Strand war wunderbar, feiner Sandstrand und türkisblaues klares Wasser. Am Strand kann man Katamarane ausleihen oder sich bei Snacks und Drinks an der All-inclusive Bar abkühlen. Alles in allem hatten wir einen sehr schönen Urlaub!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Dimitrios & Petra (41-45)

Februar 2013

Schlechte Erinnerung!

2.6/6

Das Palma Real war das Auftakthotel unsere Selbstfahrerrundreise durch ganz Kuba. Leider kein guter Start. Schlecht zu finden, Ankunft spät in der Nacht, Rezeption mit 1 Person besetzt obwohl eine Schlange mit mind. 10 Urlauben da stand Die Rezeptionistin hatte aber die Ruhe weg. Abgewirtschaftetes Hotel aus "alter Zeit". Zimmer brüchig und klamm, kein warmes Wasser (Eisdusche!), Frühstück na ja... Wir haben uns bewusst für Kuba entschieden und unsere Ansprüche entsprechend runtergeschraubt aber wir waren froh, hier nur 1x Übernachten zu müssen und weiterzufahren auch wenn das Palma Real nicht das einzige schlechte Hotel in unserem weiteren Rundreiseurlaub blieb....


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marijan (19-25)

Januar 2013

Katastrophal für Deutsche Gäste nicht zu empfehlen.

2.1/6

nicht zu empfehlen,urlaub war ein totaler reinfall sind 4 tage vorher abgereist.hygiene zustände katastrophal,service & personal total unfreundlich und frech.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Anja (31-35)

Januar 2013

Erwartungen an 4 Sterne nicht zu hoch setzen

4.7/6

Teilweise ist die Anlage etwas marode. Ein Anteil des Personals war nur zu bestimmten Leuten nett. Es gab aber auch einige die sehr nett zu uns waren. Ein großer Teil der Hotelgäste waren Kubaner, die dort nächtigen, um morgens zur Arbeit gefahren zu werden, aber dafür am Abend die Hotelbar besetzten, so dass andere Gäste nur schwer an Getränke gekommen sind. Der Strand ist nicht weit weg (300 m)- viele Liegen und Möglichkeiten zur Massage, Tretbootfahren, Katamaranfahren und einige (nicht alle) all-inkl.-Getränke. Jeden Abend war Musikabend, schön zum MIttanzen oder zum Lauschen der kubanischen Klänge. Bei Ankunft am Abend war ich etwas geschockt von dem Hotel, aber im Sonnenschein am nächsten Tag völlig okay. Die Ausstattung ist untere MIttelklasse. Die Putzfrau kam jeden Tag und versuchte durch Dekorieren es freundlicher zu gestalten - was auch gelang. Das Hotel liegt gleich an der Straße, die in die Mitte Varaderos führt - ganz wenige Schritte. Die Lage ist perfekt. Das Hotel besitzt zwei große Pools und es wird nachmittags Animation angeboten.


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Yalçin (26-30)

Januar 2013

Gutes Preis-Leistung

4.5/6

Wir hatten uns sehr spontan entschieden und haben einen sehr guten Preis erhalten. Zu unserem Erstaunen war dies ein Allinclusive-Hotel. Somit hatten wir auch alles obwohl wir nur Frühstück gebucht hatten. Preis Leistung war super, es ist jedoch knapp ein 3-Sterne Hotel.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Hanni (31-35)

Dezember 2012

Nie wieder

2.8/6

Nie wieder. Das Essen war unterirdisch wir waren jeden Abend auswärts Essen und im Zimmer hat es sehr unangenehm gerochen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Laura (26-30)

September 2012

Traumhaft aber wenig Kuba

4.8/6

Das Hotel ist an einigen "wichtigen" Stellen renoviert und sauber (z.B. Restaurants, Rezeption, Bars, Theater), dafür gibt es aber auch einige Stellen z.B. in den Fluren/auf den Gängen und manche Zimmer, wo man offene Decken, Schimmel, Dreck etc. vorfindet. Es klingt aber dramatischer als es ist. Das Hotel ist einfach in die Jahre gekommen, aber es ist absolut sauber. Die Zimmer sind gemütlich und werden täglich gründlich gesäubert. Die Betten sind sehr groß. Es gibt einen Balkon mit Meerblick (da es auf beiden Seiten Meer gibt, hat man den wohl immer :)) und die Klimaanlage ist leise und funktioniert einwandfrei. Man darf einfach keine zu hohen Erwartungen haben und dann lässt es sich super dort urlauben! Wichtig war uns die Sauberkeit/ Hygiene und der Strand entschädigt dann eh für alles andere. Man muß sich im klaren sein, dass es ein All-inklusiv- Hotel ist und nicht viel mit Kuba zu tun hat. Wenn man einen schönen Strand Urlaub möchte ist es perfekt und wenn man mehr sehen möchte, kann man auch super von dem Hotel aus verschiedene Touren buchen oder auf eigene Faust starten.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Beginn des Stadtzentrums und nur durch eine Straße zum Strand getrennt. Ein paar Kreuzungen weiter befindet sich ein Busbahnhof, von dem man gut und günstig auch mal andere Städte besichtigen kann. Man kann Abends sehr gut in verschiedene Bars gehen und gute kubanische Livebands genießen. (Wenn man mal keine Lust mehr hat auf Animation)


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sauber, groß, hatten eine gut funktionierende Klimaanlage, einen Tv, Safe, einen Kühlschrank, einen Balkon und ein geräumiges Bad mit Badewanne. Im Schrank hat es etwas muffig gerochen, aber sonst war alles völlig in Ordnung


Service

5.0

Der Service war in Ordnung. Die SErvicekräfte waren wirklich fast alle sehr sehr freundlich und hilfsbereit. Manchmal fehlt einem vielleicht der deutsche Fleiß, aber es ist und bleibt halt eine andere Mentalität und da muß man vielleicht auch mal eine Minute länger auf sein Getränk warten.


Gastronomie

4.0

Das Essen war leider- wie nicht anders zu erwarten- typisch All-inklusiv. Es gab immer das selbe aber dafür immer in Mengen und großer Auswahl. Man kann es essen und es schmeckte auch nicht schlecht, aber eben auch nicht wirklich gut. Dafür gibt es aber eine Pizzeria die 24 Stunden auf hat und man kann dirt gut mal eine Pizza, Hot Dogs, Burger oder einen Salat al a cart bestellen. Und dann gibt es ja auch noch das Al a Carte Restaurant wo man reservieren muss (kann man aber auch einfach für die


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt eine eigene Disco neben dem Hotel, wo man freien Eintritt hat und sich alle Touristen aus Varadeiro jeden Abend treffen und es gibt jeden Abend ein abwechslungsreiches Animationsprogram. Auch tagsüber gibt es von Wasservolleyball über Spanisch-lern-kurs bis Salsa-kurs auch alles. Am Strand kann man umsonst Treetboot, Katamaran etc fahren und im Hotel gibt es viele verschieden Touren, gegen einen kleinen Aufpreis zu buchen. Der Pool ist sauber und groß (3 Stück und eine Poolbar) und es g


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ninel (26-30)

September 2012

Schöner Urlaub ist anders!

3.3/6

Anlage war bestimmt mal schön, aber jetzt ist das Alter und der dementsprechende Zustand des Hotels nicht zu übersehen. Im ganzen Hotel ist reichlich "Geflicktes" zu sehen. Reperaturen sind nur so gering wie nötig gemacht worden. Löcher an der Decke und Wasserschäden sind trotzdem sehr häufig zu sehen. Die Zimmer waren sauber und auch die öffentliche Bereiche (Lobby und Restaurants) ganz in Ordnung. Abstriche bei der Dusche an der Strandbar und bei der Poolanlage. Wir hatten All-inklusiv, wie fast in allen Hotels von Varadero. Es war ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Spaniern, Russen, Franzosen und Deutschen. Desweiteren waren alle Altersklassen vertreten.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt fussläufig zum Standkern von Varadero. Zum Strand sind es ca. 300m. Ich fand den Weg aber nicht als störend, da am Strand eine Bar vom Hotel war, wo Getränke und kleine Snacks angeboten wurden. Varadero ist ansonsten ein reiner Touristenort, fast ausschlißlich Hotels und Souvenirläden. In der Nähe gibt es schöne Coralenriffe zum erkunden.


Zimmer

4.0

Unser 1. Zimmer war große und hatte Meerblick und eine komplett verschimmelte Badezimmerdeck und auch an der Klimaanlage war Schimmel. Wir haben uns beschwerd und haben ein neues Zimmer bekommen. 2. Zimmer kein Meerblick etwas kleiner, aber Schimmelfrei da das Bad schon mal renoviert wurde. Möblierung ist schon in die Jahre gekommen aber voll funktionsfähig. Matrazen sind schon durchgelegen. Das Zimmer wurde, auch aufgrund von Trinkgeld, ordentlich gereinigt. Mit dem Zimmer kann man Glück ode


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich und meistens hilfsbereit. Es dauert halt manchmal ein bisschen lang. Ein kleiner Talk mit den Kollegen ist halt manchmal wichtiger, als wartende Gäste auf Getränke. Alles halt in Ruhe, aber man ist ja auch auf Kuba und nicht in Deutschland. Bei Problemen mit dem Zimmer wurde immer sofort geholfen. Der Hausmeister half sofort bei Lampenwechsel oder Türproblemen. Wir beschwerden uns über Schimmel an der ganzen Baddecke und haben ohne Probleme ein neues Zimmer bek


Gastronomie

2.0

Könnte definitiv besser sein. 1. Hauptrestaurant: Jeden Tag fast das gleiche und das Mittags und Abends. Die Essen ist sehr kubanisch und leider ungenau beschrieben (z. B. Fisch, Geflügel und Käse) bzw. gar nicht oder ganz falsch. Man musste immer nach Butter fragen, weil das vorgesehene Schälchen immer leer war. Das Hühnchen wurde unsachgemäß zerkleiner, sodass man immer auf Knochensplitter achten musste um nicht rauf zu beißen. Einzig das Eis, Großpackung gekauft, war gut. Obst und Salat w


Sport & Unterhaltung

2.0

Kinderclub nicht vorhaden Auch die Animation war die ganze Woche das Gleiche und meistens hat halt durch Misterwahlen oder Karaoke die Gäste das Programm gemacht. Liegestühle und Sonnenschirme bzw. Palmen waren ausreichend vorhanden. Pools waren sehr groß, die Filter sichtbar in Schulterhöhe sind sehr dreckig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Waldemar (26-30)

September 2012

Traumstrand in einem sehenswerten Land

5.0/6

Es war ein sehr schöner, autentischer Urlaub in der Karibik. Die Besonderheiten sind all dass, wofür Kuba eben steht: Wunderschöne Automobil -und Architekturlandschaft (man fühlt sich teilweise in die Vergangenheit zurückversetzt), typisch karibisches Flair und natürlich der absolut atemberaubende Strand! Jedoch sollte man sich im Klaren sein, dass die Hotels keinen europäischen Standard bieten!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

August 2012

Der siebente Urlaub in Varadero leider mangelhaft

2.6/6

Stark abgewirtschaftetes Hotel. Buffet läuft auf Sparflamme. Wer keine großen Ansprüche hat kommt damit klar. Drinks lieblos hergestellt. Hoteleigener Beachclub wird von nicht Hotelgästen genutzt und dies wird durch Personal geduldet. Teilweise Cubanische Familien die nicht zum Hotel gehörten am Strand unter Hoteleigenen Schirman die unmöglich laut waren. Security Personal duldet dies und greift auch bei Aufforderung nicht dagegen ein. Das war von den Hotels die wir aus Varadero kennen das mit Abstand schlechteste. Kann leider nur von diesem Hotel abraten.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.7
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcus (36-40)

Juli 2012

Nur mit vielen Abstrichen zu empfehlen

2.4/6

DAs Hotel ist bereits sehr verfallen. Die Zimmer und Betten sind großteils beschädigt und verlebt. Überall im Hotel ist das Inventar beschädigt. Das Essen ist unterer Durchschnitt. Es ist sauber aber schäbig. Keine 4 Kuba Sterne


Umgebung

3.0

Das Palma Real liegt am Anfang der Cale. Man muss 350 Meter über die Straße einen langen Weg zum Strand. Der Strand ist nicht sonderlich schön. Zur Strandbar sind es ca. 100 Meter. Die cale ist voll mit Geschäften und ab 22:00 Uhr sehr belebt und interessant


Zimmer

1.0

Die Betten waren durchgelegen. Wir verglichen 2 Zimmer. Die Mnatratzen hatten Flecken und Löcher. Die Federn drückten durch gegen den Rücken. Die Schränke waren nciht nutzbar, da das Holz gebrochen war.


Service

3.0

Der Service ist auf dem abosluten Minimum. Es scheint als investiere man hier nur noch das Mindeste. Die Angestellten sind nett, aber überwerfen sich nicht mit Arbeit. Als wir um 00:00 Uhr nach langen Flug ankamen, gab es kein Wasser mehr bis zum MOrgen. Um 00:00 Uhr sind die Bars closed!


Gastronomie

3.0

Das Essen ist nicht vielfältig und mittlerer Qualität. Wir wechselten in ein anderes Hotel mit 4 Sternen. Verglichen mit dem anderen war das Essen im Palma schlecht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sarah (19-25)

Juli 2012

Nie wieder!

3.7/6

Ich würde nicht nochmal gehen! Personal im Buffet-Restaurant SUPER !! Service steht hier ganz oben ! Allerdings Rezeption und A la Cart-restaurant ist eine reine Katastrophe !! Unfreundlich, keine Lust zu arbeiten und immer genervt! Das "italienische" Restaurant ist das ekelhafteste was ich je gesehen habe !!! Fertigessen und dazu noch überall Vogelkacke !!! Der Pool vergammelt und heruntergekommen, leere Becher und Flaschen stehen eeeewig herum ! Animation = 0 !!!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Juni 2012

Besser als Erwartet

4.5/6

Wir haben für dieses Hotel für 4 Wochen wenig bezahlt und auch zu Hause immer gesagt für das Geld kann das nichts sein doch es war viel besser als erwartet.Das kann aber auch daran liegen das in unserer Reisezeit das Hotel nicht ausgebucht war und fast keine Touristen dort waren.Das Essen im Hauptrestaurant war wirklich nicht schlecht und wir hatte 4 Wochen immer gutes und Essen das nicht gleich war,da haben wir in Varadero schon in Hotels andere Sachen erlebt.Die beiden Zusatzrestaurants (Kubanische Küche und Chinesische Küche)kann man dazu wirklich nicht empfehlen.In 4 Wochen nur jeweils 1 x besucht,war und zuviel Aufwand für nichts .In der Pizzaria kann man auch gut Essen aber nur wenn eien bestimmt Person dort ihren Dienst tut sonst muss man mit langer Wartezeit rechnen.Die Poollandschaft ist einfach toll dort,besonders der Pool hinter dem Restaurant ist total gut für Leute die Ruhe möchten.Animation ist eigentlich nicht vorhanden Musik laut aufdrehen kann jeder und für Kinder machen die nichts.Ok das brauche ich nicht zu Hause weiss ich auch was mit meiner Freizeit anzufangen.Auch hat uns der Weg zum Strand nichst ausgemacht(über die Hauptstrasse)man hat immer ein paar Leute auf dem Weg getroffen,Essen an der Strandbar war auch gut und schnell.Der Strand war wie immer auch dort toll,nur Liegen waren weniger gut,dafür war der Handtuchservice Spitze.Man musste kein Pfand hinterlegen und wir hatten jeden Tag frische Handtücher.Unser Zimmer 1417 war gross und der Ausblick toll ,Zimmermädchen machte eine tollen Job. Auch war die Klimaanlage dort toll ,nur der Kühlschrank hat den Namen nicht verdient. Was nicht so toll war waren die Abende an der Lobbybar,Saufgelage von den Kanadiern,man musste lange anstehen um was zu bekommen und es war Laut das man sein Wort nicht mehr vestanden hat.Verstehen bis heute nicht das man da nicht noch eine andere Bar geöffnet hat.Auf jedenfall haben wir uns sehr Wohl dort gefühlt,wie gesagt es kann daran liegen das es ziemlich leer dort war.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chris (26-30)

April 2012

Ordentliches All-Ink. Hotel mit Abstrichen

4.0/6

Das Palma Real ist wie auch die meisten anderen Hotels ein All-Inclusive Hotel. Es hat seine besten Jahre bestimmt schon hinter sich, ich finde es aber bei weitem nicht so schlimm wie einige Andere hier. Unser Zimmer war sauber und auch ordentlich ausgestattet. Die Anlage ist recht groß und es verteilt sich alles ein wenig auf 2 Pools und den Strand. Zum Hoteleigenen traumhaft weißen Strand läuft man ca. 3 min. Über die komplette Anlage verteilen sich einige Restaurants und Bars, in denen man den ganzen Tag über (bis 24 Uhr) essen und trinken kann. Die Qualität des Essens lässt jedoch teilweise sehr zu wünschen übrig und ist alles andere als abwechslungsreich. V.a. im Buffet-Restaurant muss man teilweise über 20 min. auf Fleisch warten! Auch die Sauberkeit wird im Restaurant nicht so groß geschrieben, so werden die Tischdecken nicht gewechselt, d.h. hat der Besucher davor ordentlich gekleckert, muss man damit Vorlieb nehmen. Alles in allem ist es für den Preis in Ordnung.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tatjana (26-30)

März 2012

Wer Partyurlaub machen will ist hier richtig

3.3/6

Das Hotel an sich ist in Ordnung und meines Erachtens keinesfalls so schlimm wie hier teilweise beschrieben. Es ist zwar alles etwas älter, aber nicht verdreckt oder schimmlig. Liegen wurden direkt am Anfang unseres Urlaubs sowohl am Pool, als auch am Strand durch Neue ausgetauscht. Die Poolanlage ist groß und sauber, die Swim-Up Bar schön. Es gibt Souvenirgeschäfte und (wer es braucht) rund um die Uhr Animation. Leider ist es ein absolutes Partyhotel - stellen Sie sich ein 3-Sterne Hotel am Ballermann vor - genauso ist es. 70% feierwütige Kanadier, 20% noch feierwütigere Südamerikaner - und 10% schockierte Asiaten und Europäer. Rund um die Uhr sehr laut, teilweise wurden die Leute schon morgens um 11 betrunken auf ihre Zimmer getragen...


Umgebung

1.0

Der Strand war schnell zu erreichen und auch wirklich schön, wenn auch nicht gerade groß. Strandbar auch vorhanden, man bekommt also auch hier sein All Inclusive Paket. Handtücher gibt es keine, unbedingt mitbringen! Ansonsten war Varadero für uns schrecklich. Von Cuba hat es absolut garnichts, 100% touristisch. Es gibt nur Hotels und auf Massenabfertigung ausgerichtete Bars. Uns hat es wirklich an den Ballermann erinnert. Glücklicherweise gab es auch genügend Büros von örtlichen Reiseveranstalt


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren okay, es war alles da was man gebracht hat, nur mit Handtüchern waren sie sehr sparsam. Balkon war ausreichend groß, Zimmerservice war super (jeden Tag eine neue Figur aus der Bettwäsche geformt und mit Blumen dekoriert). Minuspunkte: Extrem hellhörig, man hört jedes Wort aus dem Nachbarzimmer oder dem Flur - bei einem solchen Partyhotel ist das furchtbar nervig! Weiterer Negativpunkt war der Safe, dieser hat uns trotz All Inclusive 20 Euro extra gekostet!


Service

5.0

Der Service war für ein solches Partyhotel absolut super und das ganz ohne Trinkgeld, welches wir bewusst erst am Abreisetag und auch hier nicht in Form von Bargeld, sondern in Form von Pflegeprodukten (die auf Cuba bekanntlich Luxusware sind) gegeben haben. Das Personal in den Restaurants, Bars und das Reinigungspersonal war super freundlich und sehr bemüht. Das man hier nur mit Trinkgeld bedient wird stimmt keinesfalls.


Gastronomie

3.0

Frühstück war nicht besonders gut, allerdings gab es immer Obst, Kaffee und frisch gepressten O-Saft, man ist also nicht verhungert. Beim Abendessen war immer etwas dabei was einem geschmeckt hat. In der Snackbar gab es fast rund um die Uhr Pizza und Pasta, an der Strandbar Sandwiches, Pommes und Burger. Kulinarische Highlights gibt es auf Cuba sicher nicht, aber niemand muss verhungern. Das cubanische Restaurant kann man sich sparen, da gibt es das Gleiche wie auf dem Buffet, das asiatische wa


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage war groß und sauber, es gibt auch einen Ruhepool ohne Dauerbeschallung. Ansonsten gab es fast rund um die Uhr Animation und Programm, wozu wir aber nichts sagen können, da wir nie daran teilgenommen haben.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jens (31-35)

März 2012

Palma Real Varadero - geht so

3.0/6

Das Hotel ist so langsam mal renovierungsbedürftig. Das Essen ist gewöhnungsbedürftig, zu empfehlen sind die drei extra Restaurants (Pizza, "Burger", Asia - hier vorher reservieren). Drinks gibt es von 10 bis 24 Uhr durchgängig an mehreren Bars, u.a. Poolbar und Strandbar. Der Strand ist der Hammer, allerdings muss man ca. 200m über die Straße gehen. Eine Disko ist direkt um die Ecke, Eintritt frei für Hotelgäste. Direkt daneben ist eine offene Bar, dort findet auch viel auf der Straß statt, sollte man mal gesehen haben. Im großen und Ganzen waren wir froh, nach 6 Tagen nach Havanna umziehen zu können...


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Daniela (41-45)

März 2012

Hotel für Übernachtung wegen Flugzeugpanne

1.5/6

Da wir eine Flugzeugpanne hatten, wurden wir kurzfristig für eine Nacht in dieses Hotel einquartiert. Wurden um 01:30 Uhr (Nachts) in diesem Hotel abgeladen. Diese wussten zuerst nicht was sie mit uns machen müssen. Haben dann ein Zimmer erhalten, direkt neben der DISCO. Kaum das Zimmer betreten, konnte man schon nicht mehr atmen, da es völlig verschimmelt war und auch sonst extrem schmutzig (schmuddelig) war. Schliefen auf Stühlen auf dem Balkon um wenigsten etwas schlaf zu bekommen. Unser Fazit nie wieder in dieses Hotel und auch nie wieder mit FTI verreisen!


Umgebung


Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (51-55)

Februar 2012

Toller Strand, wir kommen wieder

4.8/6

Zimmer etwas abgewohnt , aber sauber. Super Strand,glasklares Wassaer entschädigt alles.Personal sehr freundlich.Transfer zum Hotel 20 Minuten.Am Strand zu wenig Liegen und teilweise kaputt !!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (31-35)

Februar 2012

Palma Real, never ever!

2.5/6

3 Tage trotz ständiger Beschwerden keinen Zimmerservice, keine Handttücher sowie Klopapier, Keine freien Liegen am strand oder im erbärmlichen Zustand!! Wir wurden schon 1 tag vorher ausgecheckt und dann wollte die Dame an der rezeption unseren gutschein sehen da wir 15 Tage gebucht hatten, den wir in unserem safe hatten und sie uns nicht mehr ins zimmer lassen wollte!! Ausflüge über reiseleitung sind die reinste Touristenabzocke!!! (Bitte genau lesen was inbegriffen ist!!) Essen und Trinken wird zur Tagesbeschäftigung, lange Wartezeiten!! Hotel war total überfüllt, absolut keine Organisation!! Niemals wieder, wir hatten echt viel Ärger dort, also absolut kein entspannter Badeurlaub!!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roman (26-30)

Januar 2012

Hotel ist sauber und auch schön

4.9/6

Das Hotel ist schon ein wenig älter.aber sie sind gerade sehr am arbeiten das sich das ändert muss man sagen..das personal ist sehr <freundlich und wenn man den jeden Tag ein CUC gibt machen die alles für einen.die zimmer wurden jeden tag super gereinigt...da kann man garnichts sagen und das essen ging so.aber der strand ist SUPER..


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Marlene (19-25)

Januar 2012

Schönes Zimmer - schlechtes Essen!

4.3/6

Das Hotel an sich ist ganz ok. 4 Sterne sind es auf keinen Fall, aber ausreichend für normale Ansprüche. Klar, an manchen Stellen etwas heruter gekommen, aber wir sind halt auf Kuba! Große Anlage mit zwei Pool-Landschaften. Eine zum entspannen, eher ruhig. Die andere laut und fast täglich mit Programm (Tanz, Kubanische Musik, Tanzstunden, Volleyball etc.). Die Gäste sind gröstenteils aus Canada und Russland - tweilweise extrem laut und nervig. Abends gibt es sowohl in der Lobby ein kleines Programm (z.B. einheimische Musikküste, einheimische Bands etc.), als auch auf der Showbühne am ruhigen Pool.


Umgebung

5.0

Zum Strand geht man etwa 3-5 Minuten. Am Strand selber sind nur sehr wenig liegen vorhanden. Bei gutem Wetter mussten wir immer schon vor 7:30h dort sein, um eine Liege zu ergattern. Der Liegenbestand wurde aber um ca. 70 unbequeme liegen erweitert. Das Hotel liegt sehr zentral. Eine kleine "Stadt" hat man quasi direkt vor der Tür - schön für einen Spaziergang am Abend. Resataurants, Supermärkte, Apotheke und Shops in unmittelbarer Nähe. Sehr zu empfehlen, die Disko direkt nebenan. Zum Geldwechs


Zimmer

5.0

Größe war ausreichend. Lage super. Wir hatten das Zimmer 1325 mit kleinem Balkon direkt zum Pool mit Sicht aufs Meer und Sonnenaufgang. Das einzige, was gar nicht ging, war der Schrank! Müffig und die Türen eine Herausforderung. Bad ok und sauber, ebenfalls mit Blick aus der Dusche aufs Meer. Wen allerdings das laute stört, ist hier falsch. Bis 17h sehr laut. Abend leise. Kühlschrank vorhanden aber dreckig. Safe vorhanden. Klimaanlage vorhanden und ebenfalls in Ordnung.


Service

4.0

Die meisten Angestellten sind sehr freundlich und hilfsbereit. Viele geben sich wirklich Mühe. Leider gab es auch (an einer Hand abzählbar) unfreundliche und faule Angestellte. Man kommt im Hotel selber eigentlich sehr gut mit Englisch und teilweise Italienisch voran. Auch außerhalb der Anlage sprechen viele englisch. Unsere Putzfrau war sehr nett und unser Zimmer war immer fast richtig sauber. Betten wurden immer gemacht und frische Handtücher haben wir auch immer bekommen.


Gastronomie

2.0

Es gibt neben dem Hauptresaturant noch drei weitere Restaurants. Das Essen im Haupthaus / Hauptrestaurant ist, bis auf das Frühstück, ungenießbar. Wir stellen wirklich keine hohen Ansprüche und sind auch mit wenig zufrieden und haben für den Preis auch keine Gourmet-Essen erwartet, aber das Essen hat wirklich sehr unappetitlich ausgesehen und war geschmacklos! Das Einzige, was man gut essen konnte, waren die frisch gegrillten Sachen. Dort musste man allerdings lange anstehen, weil auf dem Grill


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Animations-Pool ist es immer sehr laut aber schön. Viel Stimmung und Unterhaltung. Volleyballspiele und Tanzkurse, Kubanische Tänze und Musik. Am Strand kann man nur Volleyball spielen, Kanu und Katamaran fahren. Liegen am Pool ausreichend am Strand zu wenig. Schirme kaum. Strand sehr schön. Internetzugang nur mit Karte - 30min. 5 CUC.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vlatko (46-50)

Januar 2012

Hotel etwas ungepflegt

3.9/6

Hier ist der Gast nicht der König . Am Strand zu wenig liegen.Poolanlage: Alte, abgenutzte, schmutzige Liegen und es liegt immer Müll, den keiner wegräumt. Buffet sehr einfälltig ! Die Themenrestaurants sind auch ein Witz und entsprechen gar nicht den Vorstellungen. Personal reagiert erst freundlich bei Trinkgeld, ansonsten fühlt man sich eher als Übel und wird überheblich angeschaut.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (46-50)

Januar 2012

Herzlich willkommen im Alptraum Paradies!

1.3/6

Das Hotel hat 450 Zimmer. Sehr ungepflegt, schimmel uberall, dreckig, ganz alte versufte Armaturen, vorsicht für Krankheiten. ES ist einfach nuch dreckig, wir wollten da raus, aber es wurde eine Menge Geld verlangt. Sind dann geblieben und sind sehr viel verreist. Das Essen, was man Essen so nenen kann, das kriegen bei uns noch nicht einmalm die Schweine zu essen. Das Restaurant, immer unsauber, und in den Ecken schimmel. Also, wir reisen sehr viel, aber dass was wie hier erlebt haben, war uns neu. Wir waren angeekelt.


Umgebung

3.0

Dia Lage war schon super, waren immer sofort mitendrin, zum Strand, nur eine Strasse zu uberqueren, aber biite sehr früh um eine anständige Liege zu ergattern. Ausflugmöglichkeiten sind Top, aber leider nur über Reiseveranstalter und daher sehr teuer. Unbedingt mpit Katamaran zu den DFelphinen fahren und nach Havanna mit der TRopical schow.


Zimmer

1.0

GRoss mit sehr viel schimmel, alte verrostete Armaturen, einfach ekelhaft, haben 4 mal von Zimmer geändert.


Service

1.0

Ging nur gut mit CUC. Haben es ohnen Trinkgeld versucht, da kriegt man gar nichts. Vorsichtig beim einscheken, man verlangt 20 CUC für Handtücher Kaution , gut nachschauen auf dem Papier das da auch steht BEZAHLT, sonst kriegen sie wie wir am letzyen Tag ihr Geld NIcht zurück. Zimmerreinbigung war ok.


Gastronomie

1.0

Ein REstaurant schlechter als das andere. Im Hauptrestaurant konnte man an manchen Tagen gar nicht deffinieren was man da geboten bekkamn, es war immer das gleiche, einen Tag hatten wir sofort Schweinefüsse!!! Sind nach dem 3 Tag nur noch zum Fruhstück und abends irgendwo in einen Restaurant drausen. Die Getränke waren nur auffgellössert Sirop, und das Wasser schmeckte nach Leitung, das einzige was schmeckte, war der O saft.


Sport & Unterhaltung

1.0

Haben es dieses mal gar nicht mitgemacht, das Wasser im Pool war so kalt, und die Pools so dreckig, und die Liegen waren der Hammer.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Pool
Pool
Restaurant
Sonstiges
Pool
Restaurant
Pool
Lobby
Strand
Strand
Pool
Pool
Sonstiges
Strand
Sonstiges
Restaurant
Strand
Lobby
Pool
Strand
Strand
Zimmer
Strand
Pool
Zimmer
Restaurant
Zimmer
Strand
Strand
Pool
Strand
Pool
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Pool
Sonstiges
Pool
Zimmer
Strand
Zimmer
Sonstiges
Restaurant
Sonstiges
Sonstiges
Strand
Zimmer
Zimmer
Lobby
Strand
Strand
Strand
Jeden Tag schmutzige Teller
Wasser an den Wänden
Wasser an den Wänden
Teller waren sauber
Das Beste war der Strand TOLL
Mehr Schein als sein
desolat
Essen Null Geschmack
Nein das sind keine 3*
Piscina
Edificio
Weiß/braune Handtücher
Weiß/braune Handtücher
Schrank
Safe
Toilettensitz
Türstock
Poolumgebung
Überall fehlt Farbe bzw. blättert die Farbe ab
Wohngebäude vn aussen
SuperiorRoom - der war in Ordnung
SuperiorRoom - der war in Ordnung
SuperiorRoom - der war in Ordnung
Hotelstrand - der war sehr schön
Flach abfallender Strand - wirklich super
Das Zimmermädchen machte immer einen guten Job
Hotel-Strand mit Katamaran und Kajaks
Mal ein etwas positiverer Eindruck der Anlage
Etwas positiverer Blick auf den 2. Pool
Poolanlage mit Poolbar
Hotelzufahrt
Lobby mit modernen, ordentlichen Rattanmöbeln
Palmengesäumte Auffahrt zum Hotel
Am Eingang
Große Blocks
Loch und Fleck auf der Matratze
Loch und Fleck auf der Matratze
2. Fleck auf der Matratze
Fliesen beschädigt
Schrank ausgebrochen mit Spreisel
Beschädigte Zimmertür
3. Fleck auf der Matratze
Veschmutzter Fernseher
Blick vom Zimmer