Globales Mediterrani

Globales Mediterrani

Ort: Cala Blanca

71%
4.3 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.6
Service
4.5
Umgebung
4.9
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
4.1

Bewertungen

Virginia Birgit (26-30)

Oktober 2019

Wunderschöner Urlaub in einem super Hotel !

6.0/6

Sehr saubere Anlage. Sehr liebes und höfliches Personal. Super Animation. Das Team der Animation ging auf jeden Wunsch ein: tanzen und Aquagym und Pilates. Zimmer war super sauber. Pool war sehr sauber. Essen und Getränke waren auch sehr gut. Jederzeit zu empfehlen. Wir waren sehr glücklich hier. Es war eine wunderschöne Zeit.


Umgebung

6.0

Strand war sehr sauber und nur 2 Minuten vom Hotel entfernt. Wunderschöne sonnenauf- und untergänge.


Zimmer

6.0

Zimmer war groß und sauber. Fön war vorhanden. Schöner Ausblick auf das Meer und die Natur. Schöner großer Balkon.


Service

6.0

Super freundliches und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

6.0

Essen war abwechsungsreich. Sehr leckeres Abendessen. Die Teller wurden sofort abgeräumt. Es war immer ordentlich und sauber.


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation war super. Das Team ist auf jeden Wunsch eingegangen. Sportangebote mit ausgebildeten Animateuren. Abends gab es immer eine persönliche Ehrung der Sieger.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Siegfried (51-55)

September 2019

Schönes Hotel mit gutem Service, empfehlenswert

6.0/6

Es handelt sich um ein sehr schönes Hotel mit einem guten Service, das sich in einer schönen und ruhigen Umgebung befindet.


Umgebung

6.0

Keine fünf Minuten vom Hotel befindet sich eine sehr schöne kleine Bucht mit weißen Pulversand. Der Strand ist ziemlich klein und in der Hochsaison ist der bestimmt sehr voll. Direkt am Hotel befindet sich eine Bushaltestelle. Möglichkeiten zum Wandern, Reiten, Tauchen.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sauber und gut eingerichtet, die ganze Anlage ist in einem sehr guten Zustand.


Service

6.0

Freundliches Personal. Wird vorwiegend in englisch uns spanisch gesprochen. An der Rezeption auch deutsch.


Gastronomie

6.0

Die Speisen haben uns sehr gut geschmeckt und die Auswahl war auch sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Zur Animation uns Sportmöglichkeiten können wir nicht viel sagen, weil wir tagsüber immer am Strand waren. Abends gab es jeden Tag einen Liveauftritt. Am Strand gibt es eine Tauchschule.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Urlauber (41-45)

Juli 2019

Gut überlegen

2.0/6

In diesem Hotel sind anscheinend keine Deutsche erwünscht. Dies merkt man an sehr vielen Dingen. Waren auch nur so ca. 1 % Prozent Deutsche im Hotel. Nichts in Deutscher Sprache.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

War ok. Nur ein Deutsches Fernsehprogramm und Kika. Man hat leider so kaum eine Chance um deutsche Nachrichten zu sehen. Siehe hierzu auch generelle Beurteilung der Unterkunft.


Service

Nicht bewertet

Das Servicepersonal im Restaurant war gut und sie waren dort sehr bemüht. Leider wird teilweise der Teller schon abgeräumt, obwohl man noch nicht leer gegessen hat.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Könnte abwechslungsreicher sein. Hauptsächlich auf englische Gäste ausgerichtet.


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

War ok. Leider war es erlaubt, dass im Pool gegessen und getrunken wurde - zumindest wurde nicht eingeschritten.


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Juni 2019

Schöne gepflegte Anlage, tolles Appartement

6.0/6

Wir hatten ein Appartement und haben uns dort sehr wohl gefühlt. Die Einrichtung ist neu und modern. Gut gefallen haben uns die bereit gestellten Poolhandtücher und Bademäntel. Das Hotel ist geschmackvoll eingerichtet und hat eine schöne, gepflegte Gartenanlage. Die Gäste bestehen zum überwiegenden Teil aus Engländern, wir schätzen so 70 %. Der Rest setzt sich international zusammen. Wenig Deutsche, ein paar Russen, Holländer, Italiener. Und es sind übrigens nicht die Deutschen, die die Liegen reservieren!


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel betrug bei uns 45 Minuten, wobei unser Hotel allerdings als erstes angefahren wurde. Das Hotel liegt nah bei der hübschen kleinen Badebucht und der "Ortskern" ist ebenfalls gut zu Fuß gut erreichbar. Es gibt zwar eine "Fußgängerzone" aber man darf sich das nicht wie auf Mallorca vorstellen. Auf Menorca ist alles eher ruhig und überschaubar, was uns aber gut gefallen hat. Kleiner Tipp: links um die Bucht herum ist oben eine kleine Bar, die überwiegend von Einheimischen besuc


Zimmer

6.0

Wie schon geschrieben, hatten wir ein Appartement, das von der Ausstattung her neu und modern eingerichtet ist. Es gibt einen Kühlschrank, einen Wasserkocher mit Tee- und Kaffeevorräten, einen Fernseher im Schlaf-, und einen im Wohnzimmer. Zur Information für die, die fernsehen möchten: es gibt 3 dt. Sender. ZDF, 3sat und Kika. Das Badezimmer ist modern, allerdings fehlt hier eine Ablagemöglichkeit wie z.B. ein Regal an der Wand. Die Matratzen in den Schlafzimmerbetten waren gut und ohne Kuhle.


Service

5.0

Grundsätzlich sind alle sehr bemüht und freundlich. Natürlich gibt es Zeiten, zu denen die Poolbar stark frequentiert ist und das Personal manchmal überfordert ist, aber wir haben doch Urlaub und Zeit. So haben wir eben manches Mal einfach ein paar Minuten gewartet. Wir fanden das nicht schlimm. Während des Essens ist das Personal immer bemüht, alles zügig nachzulegen. Das klappt nicht immer, aber mit etwas Geduld, bekommt man dann das Gewünschte. Die Kellner räumen ständig und aufmerksam ab. Ma


Gastronomie

5.0

Entgegen anderer Bewertungen waren wir von der Abwechslung und Qualität des Essens überrascht. Selbst die "Resteverwertung" war nett und einfallsreich gestaltet. Morgens wurde der Aufschnitt abgewechselt, d.h., man bekam nicht 14 Tage lang die gleiche Sorte Käse bzw. Wurst vorgesetzt. Mittags und abends haben wir immer etwas gefunden. Gut, ja, das Essen ist in der Regel nicht gerade heiß, aber es gibt tatsächlich eine Mikrowelle, die wir manches Mal genutzt haben, falls uns die Nudeln dann doch


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt eine hoteleigene Animation, die sehr bemüht ist ohne aufdringlich zu sein. Manchmal etwas laut, aber immer gut gelaunt. Abends wird man mit Livemusik, Quiz oder Bingo unterhalten. Das einzige, das uns manchmal wirklich gestört hat, ist die ständige Dauerbeschallung durch Musik. Am Hauptpool relativ laut, aber auch am Ruhepool blieb man davon nicht verschont. Abends beim Essen auf der Außenterrasse dudelt die Musik noch immer und geht dann nahtlos in die Minidisco bzw. das Abendprogramm


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maddin (31-35)

Mai 2019

Gutes Hotel,

5.0/6

Ein Gutes Hotel in toller Lage, die Bucht ist wunderschön. Gute Ausgangslage für Wanderungen. Mit dem Bus ist man auch schnell in der Stadt.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Service im Hotel ist gut, alle sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Essen ist gut, Cocktails sind nicht so gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (51-55)

Mai 2019

Gerne wieder!

5.0/6

Schöner Pool, netter Strand vor der Tür....tolles Zimmer, was will man mehr! Für einen Kurzurlaub genau das Richtige.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

Oktober 2018

Einmal und nie wieder

2.0/6

Sauberkeit lässt massiv Luft nach oben, Reklamationen werden nicht ernst genommen. Service kann man hier generell nicht erwarten, reines All-Inklusive Angebot inkl. anstehen an Bars. Essen hat nichts mit landestypischer Küche gemein, alles ausgelegt auf englische Gäste.


Umgebung

5.0

Lage ist gut gelegen, per Bus und Mietwagen ist alles seht gut zu erreichen.


Zimmer

3.0

Größe ist gut, aber gerade im Bad fehlt es an Sauberkeit. Reklamation bliebt einfach ohne Ergebnis.


Service

1.0

Gar kein Service gegeben, weder an Bars, noch sonst wo im ganzen Hotel.


Gastronomie

1.0

Keine landestypische Küche, eher alles auf die englischen Gäste orientiert. Aber das was "serviert" wurde ist qualitativ eher unteres Mittelfeld. Das Fleisch soweit tot gegart das es staubt, Kartoffelprodukte sehr oft Roh, Gemüse ungewürzt und gefühlt alles TK-Produkte die einfach erwärmt wurden. Hygiene kennt man an der Buffet-Bar auch nicht.


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeit komplett auf die Altersgruppe 55+ ausgelegt, nichts für jüngere Gäste.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Armin (31-35)

September 2018

Hellhörig, Engländerhochburg, schlecht organisiert

2.0/6

Auf den ersten Blick ein renoviertes, modernes Hotel, leider mit massiven Mängeln in sämtlichen Bereichen. Der Großteil der Gäste (ca. 95%) besteht aus Engländern, was mich persönlich nicht gestört hat.


Umgebung

5.0

Absoluter und leider einziger nennenswerter Pluspunkt ist hier die Lage! Die Bucht von Cala Blanca liegt 2-3 Gehminuten, direkt auf der anderen Straßenseite. Zudem hält direkt am Hintereingang des Hotels ein öffentlicher Bus, der mehrfach stündlich nach Ciutadella (nächste Stadt) und andere nahe gelegene Buchten, für kleines Geld, pendelt. Weiterhin sind, ebenfalls nur maximal 5 Gehminuten entfernt, mehrere nette Bars und Restaurants in Buchtnähe auf einer kleinen Straße verteilt. Auch


Zimmer

1.0

Wo fange ich an... Am besten direkt am Anfang, an der Zimmertür. Die Türen sind so dünn und schlecht eingepasst, dass nicht nur dauerhaft das Flurlicht durch Sie hindurchscheint (auch mitten in der Nacht ist das Zimmer somit immer leicht ausgeleuchtet...) sondern das man problemlos Gespräche auf dem Flur mitbekommt, selbst wenn die sich unterhaltenden Personen auf dem Flur noch 30 Meter entfernt stehen. Man hört in den Zimmern einfach alles! Hellhörigkeit ist hier ein massives Problem! A


Service

2.0

Der Service war schlicht und einfach sehr sehr schlecht geschult. Zwei Beispiele fassen im Endeffekt das wichtigste zusammen. 1. tagsüber reinigen diverese Mitarbeiter augenscheinlich sehr pingelig die kleinsten Stellen der Anlage. Es werden Aluminiumleisten auf hochglanz poliert, es werden Ledergarnituren in der Lobby desinfiziert und und und. "Toll" habe ich mir am ersten Tag gedacht. Dann fiel mir beim Abendessen auf, dass am Nachbartisch ein Zuckerbeutel vom Frühstück unter den Tisc


Gastronomie

4.0

Wechselndes Buffet, große Salatauswahl! Das Frühstück ist sehr an die englischen Gäste orientiert, war aber trotzdem sehr lecker. Das Show-Kochen war mir für eine bessere Bewertung zu langweilig. Hier wird lediglich z.B. Fisch gebraten oder Fleisch geschnitten und danach in einer Schale angerichtet, sodass sich jeder Gast bedienen kann. Auch wechselnde Themenabende, wie man Sie aus anderen vier Sterne Hotels kennt, fehlten fast komplett. Die Qualität der Speisen war durch die Bank weg


Sport & Unterhaltung

4.0

Beurteile ich als ok, möchte mich dazu auch nicht negativ oder positiv äußern, da ich das Angebot nicht genutzt habe. Es gibt Animation, tägliche Abendveranstaltungen auch mit Livemusik und Wanderungen. Die Pool erschienen auch ok, ich war aber täglich am Strand. Für Kinder gibt es einen großen Kinderpool. In meinen Augen "eher gut", hier fehlt es mir aber einfach an Know-How.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anja (51-55)

Juli 2018

Schöner Urlaub

5.0/6

Schön sauber und das Zimmer war angenehm groß.Auch das Personal ist sehr nett, besonders am Empfang.Wir kommen gern wieder.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mart (56-60)

Juni 2018

All inclusive

4.0/6

die Abfall Entsorgung ist sehr unökonomisch wasser in kleinen Pet Flaschen zu wenig nachfüll Stationen und fast keine Pet Entsorgung


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Britta und Thomas (51-55)

Oktober 2017

Tolles Hotel, toller Ort, einfach top

5.0/6

Tolles sauberes hochmodernes Hotel mit super Personal. In dem Hotel waren viele Engländer, es war ein tolles Miteinander, wir waren angenehm überrascht. Die Lage des Hotels einfach toll, ruhiger kleiner Ort, Erholung pur. Ein Traum ist die tolle Badebucht und das glasklare Wasser. Wir kommen wieder


Umgebung

6.0

Hübscher kleiner ruhiger Ort mit einer tollen Badebucht. Transfer zum Hotel ca. 1 Stunde.


Zimmer

5.0

Sehr schönes Zimmer, sehr sauber und Meerblick. Nicht so schön ist, dass die Zimmer mit einer Badewanne ausgestattet sind. Ist nicht behindertengerecht und problematisch für ältere Menschen.


Service

6.0

Tolles hilfsbereites Personal


Gastronomie

5.0

Essen war in Ordnung, für jeden etwas dabei. Besonders zu erwähnen, dass Personal dort, sehr aufmerksam man hat nie schmutzige nicht abgeräumte Tische gesehen, echt top


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage so ganz schön, nur zu klein. Liegen in der Sonne schlecht zu bekommen, da sie morgens früh schon mit Handtücher reserviert wurden und das nicht von Deutschen, den es immer nachgesagt wird . Wir waren und sind lieber am Strand,die Bucht ein Traum. Das mieten einer Liege und eines Sonnenschirms ist nur reiner Wucher (2 Liegen und 1 Schirm 18€ pro Tag) Abendunterhaltung nicht übertrieben aber dafür top, tolle Künstler


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Danny (46-50)

Oktober 2017

Schönes Hotel mit tollem essen. Empfehlenswert

5.0/6

Schöne kleine Hotelanlage direkt an einer schönen Badebucht. Sehr gutes frisches essen. Es wurde immer nachgelegt. Qualitativ sehr gut. Sehr zu empfehlen. Nette Abendunterhaltung.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hannes (51-55)

September 2017

Nicht noch einmal

3.0/6

Das Hotel war sehr sauber, die Anlagen sehr gepflegt .Personal War sehr freundlich und hilfsbereit. Es wurde deutsch und englisch gesprochen.


Umgebung

3.0

Die Lage als Hotel ist Strandnah, ca. 200 über steile schlecht begehbare Treppen nach unten zur Bucht.Preis pro Liege und Schirm 6€. In näherer Umgebung ab 21.00 Uhr nichts los.


Zimmer

3.0

Sehr ansprechend und sauber. Das Badezimmer einschl. Bidet, jedoch der Aufsatz zur Dusche auf der Badewanne rostet an der Befestigung. Hatte mann Zimmer zur Poolseite War ab Nachts 0:00 Uhr für eine Stunde unzumutbare Lärm durch Aufräumarbeiten an der Bar, Leere Flaschen die in Wagen am Hotel vorbei ( die machten auf dem Rückweg leer genau soviel Krach) zum Glascontainer gebracht und entleert wurden!!!. Für einen Zimmersafe wurde eine Gebühr von 6€ pro Tag abgerechnet, der Safe War mit einem he


Service

3.0

Das ganze Personal sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Jeder Wunsch und Bitte wurde mit großer Freundlichkeit erfüllt. Abends an der Hotelbar war das Personal stets bemüht aber stark unterbesetzt. Zwischen 20:00-22:00 Uhr musste man sich meist in einer Schlange von bis 15-20 Personen anstellen um die Getränke zu bestellen


Gastronomie

5.0

Das Essen War abwechslungsreich und vielfältig.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Tennisplatz wurde für die überwiegend älteren Gäste (60+) zur Liegewiese umfunktioniert.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

September 2017

Für einmal besuchen ausreichend

4.0/6

Waren Ende September dort. Waren überwiegend Rentner im Hotel. Zimmer waren etwas hellhörig, aber ausreichend groß. Nur die Badewannenduschabtrennung war defekt ,so daß es jeden Tag Überschwemmung gab. Essen war genügend Auswahl vorhanden und qualitativ gut. Waren eine Woche nur zum Nichtstun / Herumliegen dort. Wurde erfüllt. Nur abends verzichteten wir auf die Cocktails ,waren aus dem Automaten ,zuckersüß, konnte man nicht trinken. Der Strand ,die Badebucht waren sehr schön, ca. 50 m entfernt, öffentlich. Liegen und Schirm für je 5 € . Hotelpersonal war überwiegend freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

4.0

Machten zweimal einen Ausflug in die nächstgrößere Stadt Ciutadella,ca. 15 Minuten mit dem Bus entfernt. War eine sehr schöne Altstadt.


Zimmer

4.0

Ausreichend groß. Lüftungsanlage des Hotels lief an unserem Zimmer vorbei. Mit Ohrenstöpsel geschlafen.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Reiner (51-55)

August 2017

Renovierte Hotel aber an Kleinigkeiten gespaart

4.0/6

Erste Eindruck war sehr positiv da neu Renoviert. Wenn man dann genauer hingeschaut hat fällt auf das zum Teil an den falschen Stelle gespart wurde.


Umgebung


Zimmer

5.0

Federkernmatratzen waren durchgelegen, könnten mal gewechselt werde. Trotz komplett Sanierung Badewanne als Dusche, geht gar nicht. Ansonsten Zimmer hell, freundlich, sauber


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Auswahl war nicht ganz so Groß, dafür hat die Qualität gepasst.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Reiner (56-60)

August 2017

Keine 4☆ wert und zu teuer

3.0/6

Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Zu laut wegen Strassenlärm Hotel überfüllt Pool und Anlage zu klein für die vielen Urlauber Freundlichkeit lässt auch zu Wünschen übrig Hotel in englischer Sprache/Hand Bewertung des Hotels viel zu hoch


Umgebung

3.0

Getrennt durch eine laute sehr befahrene Straße


Zimmer

4.0

Betten waren schlecht


Service

3.0

Z.T. Unfreundlicher Service


Gastronomie

3.0

Geschirr war schmutzig


Sport & Unterhaltung

2.0

So gut wie nichts in der Nähe


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rolf (66-70)

August 2017

4 Sterne kenne ich anders

3.0/6

Das offensichtlich erst vor kürzerer Zeit umfänglich restaurierte Globales Mediterrani ent-spricht m.E. nicht dem mir bisher vertrauten 4*-Standard. Es war mehr als voll, da extrem viele Kinder und Jugendliche anwesend waren, wodurch der Platz in nahezu allen Bereichen selten ausreichend war und auch etwas wenig Personal vorhanden war. Bei den anwesenden Nationalitäten handelte es sich geschätzt um ca. 80% britische, 15% italienische und 5% deutsche Gäste. Im Hotel wird ausschließlich Selbstbedienung angeboten; selbst beim Abendessen musste man sich die Getränke an einer Bar abholen, was im Zusammenhang mit der hohen Auslastung zu regelmäßigem „Schlangestehen“ führte. Dieses Konzept der kompletten Selbstbedienung muss man mögen, oder ein anderes Hotel buchen, so wie ich es künftig tun werde. Hätte ich dies vorher gewusst, hätte ich hier nicht gebucht. 4 Sterne sehen für mich jedenfalls anders aus.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in Cala Blanca nur wenige Kilometer von Ciutadella entfernt, wohin sich mehrere kleine Ausflüge lohnen, da die Altstadt und insbesondere der alte Hafen mit seinen vielen Restaurants sehr hübsch sind. Ein kleiner Strand ist über die Straße fußläufig zu erreichen. An diesem findet man auch mehrere Restaurants und Bars, von denen mir die Moonlight-Bar mit Blick auf die Bucht und mehrmals wöchentlicher Livemusik sehr gut gefallen hat. Nach ca. 5-minütigem Spaziergang erreicht man e


Zimmer

4.0

Wunschgemäß erhielt ich ein sehr ruhiges Zimmer mit Dusche in der obersten Etage des Hotels mit Blick in Richtung Ciutadella und Landesinnerem. Das Zimmer war ansprechend groß sowie modern und gut eingerichtet. Kühlschrank, Badetücher und eine recht umfangreiche Auswahl an Toilettenartikeln waren vorhanden. Der große Flatscreen-TV bot leider nur drei deutschsprachige Sender; das kostenlose WLAN im Zimmer funktionierte – wie in der gesamten Hotelanlage – stets gut. Die Miete für den Zimmersafe i


Service

2.0

Das Personal an der Rezeption war äußerst freundlich und hilfsbereit. Ansonsten kann man von Service in diesem Hotel allerdings leider kaum sprechen, was ich insbesondere an der ausschließlichen Selbstbedienung festmache. Die Tätigkeit des Personals im Speisesaal beschränkte sich auf das Abräumen des benutzten Geschirrs. An den Bars muss man sich regelmäßig anstellen, um ein Getränk zu erhalten. Das zeitweise recht wenige Personal machte deshalb häufig auch einen sehr gestressten Eindruck. Ledi


Gastronomie

3.0

Das gastronomische Angebot entsprach m.E. auch nicht unbedingt einem 4*-Hotel. Frisch zubereitete Eierspeisen beim Frühstück fehlten ebenso wie ein Show-Cooking abends, wenn man das Aufschneiden eines Bratens nicht als solches bezeichnen will. Der Gästestruktur angepasst war dann auch die Essensauswahl. Mittags steht noch eine Snackbar zur Verfügung, die die üblichen Burger, Pommes, Pizza usw. auf Einweggeschirr offeriert. Es werden im Rahmen des AI-Konzepts ausschließlich einfache lokale Spir


Sport & Unterhaltung

3.0

Bedingt durch die hohe Gästezahl waren Plätze am Pool nach 7 Uhr nicht mehr zu erhalten. Später kommend musste man insbesondere auf einen Bereich ausweichen, der offensichtlich früher als Tennisplatz genutzt wurde. Die Liegen waren allerdings in einem sehr guten Zustand und auch sehr bequem. Die Animation bot das übliche Tagesprogramm und abends eigene bzw. zeitweise auch „Fremd“-Shows, die aber weder besonders positiv noch negativ in Erinnerung bleiben werden. Man musste abends allerdings seh


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sara (36-40)

August 2017

Nie wieder Hotel Globales Mediterani

2.0/6

Das Hotel war für so viele Urlauber nicht geeignet. Der Pool viel zu klein, kein seperates Kinderbecken . Zu wenig Liegen, wir mussten auf den Tennisplatz ausweichen. Dieser wurde provisorisch vom Hotel mit Liegeflächen ausgestattet. Sauberkeit der Zimmer lässt zu wünschen über.


Umgebung

3.0

Direkter Zugang zum Strand, jedoch keine Möglichkeit der Unterhaltung außerhalb des Hotels. Bushaltestelle direkt vor der Tür. Transfer vom Flughafen ca. 50 Minuten.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Havana (51-55)

Juli 2017

Von a bis z war alles i.o. Rezeption bis Animation

6.0/6

Hotel war sehr sauber. Essen war sehr gut. Service auch super im Restaurant Animation Team war super. ( Daniel &All& Michelle)


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Juli 2017

Traumurlaub auf einer Trauminsel

6.0/6

Das Hotel beschreiben lohnt sich nicht wir sind gerade 3Tage zu Hause und würden am liebsten sofort wieder zurück. Wir haben uns da so wohl gefühlt es stimmt dort einfach alles von Sauberkeit bis hin zum Personal was so nett war, man kann es einfach nicht beschreiben. Wenn man ein Anliegen hatte wurde dieses sofort erledigt( z.b. es waren zu wenig Handtücher im Zimmer unser Kind sagte an der Rezeption Bescheid und zwei Minuten später klopfte es an der Tür und es wurden neue Handtücher gebracht). Es sind 90% Engländer im Hotel aber nur Familien , es ist ein Familienhotel in sehr ruhiger Lage, was wir als Familie sehr genossen haben. 200 m vom Hotel ist eine kleine Bucht.


Umgebung

6.0

Cala Blanca ist eine familienfreundliche Gegend, es ist sehr ruhig aber für Familien ideal, wenn man mag hat man ja den ganzen Tag Animation am Pool. Es gibt ca. 400 m weiter eine Gasse mit ca 5 Lokalen und Sourvenir Shops. Vom Flughafen bis zum Hotel waren es ca 1 Stunde.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anton (61-65)

Juni 2017

Hotel war ok, für Deutsche eher nicht geeignet.

4.0/6

Hotelzimmer war sauber sowie das ganze Hotel einen sauberen Eindruck hinterlies.Das Essen war ok,hätte etwas wärmer sein können,und ein paar Gewürze mehr hätten auch nicht geschattet.Würde deutschen Urlaubern das Hotel nicht empfehlen,da 90% der Gäste Engländer sind und alles darauf ausgerichtet ist.Liegen am Pool wurden ab 6 Uhr mit Handtüchern reserviert.Furchtbare Sitte.Personal spricht kein Deutsch ausser einer Dame an der Anmeldung.


Umgebung

2.0

Lage ist nicht besonders,der 100m entfernte Strand klein und schmutzig, Der Ort Cala Blanca ist ist langweilig und gibt wenig her.Ein Plateau am Ende der kleinen Fussgängerzone ist ein beliebter Punkt um den Sonnenuntergang zu beobachten. Mit dem Bus besteht jedoch die Möglichkeit nach Ciutadella zu fahren. Wir hatten ein Auto gemietet und konnten so die Insel erkundigen.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

Juni 2017

Schönes Hotel

5.0/6

Hotel sehr sauber, beim Essen ist für jeden etwas dabei. Hatten das Zimmer zum Pool liegend, bis 23.00 Uhr Musik zu hören. Sehr hellhörig Pool sauber und genügend Liegemöglichkeitem vorhanden Bucht in der Nähe des Hotels nicht so schön, da dort viele kleine Feuerquallen sind. Im allgemeinen einen sehr schönes Hotel


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sonja (26-30)

Juni 2017

toller Kurzurlaub

6.0/6

Sehr schönes Hotel, wenig Deutsche, nicht ganz so viele Kinder. Auch wenn das Hotel gut gebucht war, war es nicht eine Massenabfertigung


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Laura (26-30)

Mai 2017

Menschen machen das Ambiente und nicht umgekehrt

3.0/6

Der Transfer dauerte circa 45 Minuten - wir waren das 2 Hotel was angesteuert wurde. Bei Ankunft im Hotel wurde uns offeriert, dass heute lediglich ein Zimmer in unterer Lage zur Verfügung stehen würde, es aber die Möglichkeit besteht, gleich morgen früh umzuziehen. Auf den ersten Blick war an dem Zimmer nichts auszusetzen (außer dem eingeschränkten Ausblick ins Gebüsch). Erst ab Abend stellten wir fest, dass sich das Zimmer direkt über der Bühne des Animationssaals befand und schlafen vor 23 Uhr nicht möglich war. Am nächsten Morgen konnten wir dann endlich umziehen und unseren Koffer auspacken. Das Hotel - wie auch die gesamte Insel ist im Vergleich zu Mallorca in englischer Hand. 95 % der Gäste waren somit aus England. Unabhängig von der Nation war das größte Problem der fehlende Platz & die wenigen Liegen am Pool. Vor dem Frühstück um 7:30 Uhr waren somit 2/3 der Liegen bereits belegt. Das Hotel muss hier dringend eine Lösung finden und weitere Liegeflächen schaffen. Grundsätzlich merkte man aber, dass das Hotel bemüht ist, immer wieder Verbesserungen vorzunehmen. Z.b. wurden während unseres Aufenthalts sämtliche Plastikliegen (blau) gegen modischere beige Liegen ausgetauscht. Das Problem blieb aber weitern. Auch an der Poolbar wurden Einmal-Plastikbecher gegen Hartplastikbecher zum abwaschen ausgetauscht - der Umwelt sei dank.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt direkt an einer kleinen Bucht im beschaulichen Ort Cala Blanca. Einkaufsmöglichkeiten findet man außer kleineren Supermärkten erst in der größeren Stadt Ciutadella. Auch Tabakläden gibt es vor Ort nicht. Die Bushaltestelle liegt direkt vor dem Hotel. Der Bus fährt von 10 - 19 Uhr mindestens 1x die Stunde. Kosten: 1,65 pro Person / Fahrzeit: 20 min Alternative Taxi: 8,5 € An 2 Tagen haben wir uns ein Mietwagen genommen, direkt neben dem Hotel gibt es eine Autovermietung (25 € p


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind vor einigen Jahren renoviert worden und sehr hell und freundlich. Sie sind ausgestattet mit einem Kühlschrank und einen TV (Flachbildschirm mit 3 deutschen Sendern). Die Balkone gehen entweder zur ruhigen Landseite (toller Sonnenaufgang) oder zum Meer (gleichzeitig Pool). Da die Animation je nach Wetterlage teilweise draußen stattfindet, vermute ich, dass man zu dieser Seite vor 23 Uhr ebenfalls keine Ruhe finden wird. (Erfahrung aus der ersten Nacht) In einigen Zimmern gibt es


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Auf Sauberkeit wird sehr viel Wert gelegt. Die Putzfrauen beginnen bereits morgens um 7 Uhr mit der Reinigung der öffentlichen Bereiche und gehen im Anschluss auf die einzelnen Etagen. Am Pool befindet sich ein Lifeguard, welcher von 10 - 18 Uhr vor Ort ist. Er hat seine Augen und Ohren überall und kümmert sich um alles. Auch hier ist es sehr sauber.


Gastronomie

3.0

Der Speisesaal ist dringend renovierungsbedürftig. Es gleicht einer Kantine. Im Sekundentakt hört man die Stühle auf dem Boden entlangqutietschen. Beim Essen ist grundsätzlich für alles gesorgt, leider kommt nach 12 Tagen eine gewisse Regelmäßigkeit auf, sodass man sich schnell dran satt gesehen hat. Es gibt nur ein Live-Cooking Stand an dem eine Fisch oder Fleischsorte pro Abend zubereitet wird. Grundsätzlich ist das Essen sehr fettig und eher ungesund (vor allem das Frühstück). Die Geträ


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt im Hotel 2 Animateure, die regelmäßig Sport und Spiele anbieten, aber nie aufdringlich waren. Leider waren in unserem Reisezeitraum Ferien in England, sodass sich das Hotel rapide mit Kindern füllte. Entsprechend dran wurde das Programm angepasst. Abends wurde eine Mini-Disco eingeführt und am Pool Wasserball gespielt - inkl. musikalischer Beschallung (noch im Rahmen).


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Moni (46-50)

September 2016

frisch renoviertes Hotel in Strandnähe

5.0/6

frisch renoviertes Hotel mit einem schönen Pool in guter Strandnähe, all-inclusive Angebot in Ordnung, Meerblick herrlich


Umgebung

4.0

ca. 45 Min. Transferzeit, ruhiger Ferienort


Zimmer

6.0

Zimmer haben alles was man braucht und sind ganz nett eingerichtet, nur 3 deutsche Fernsehprogramme


Service

6.0

sehr freundliches Personal an der Rezeption, im Speisesaal und im Zimmerservice


Gastronomie

4.0

Essen sehr englisch ausgerichtet, Tische etwas eng gestellt,


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage liegt in einem schönen Garten, es gibt immer genügend Liegestühle, die leider am Ende der Saison sehr schmutzig waren. Animation unaufdringlich aber vorhanden. Abends teilweise gute Unterhaltungs shows.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tanja (41-45)

September 2016

Schönes Hotel, Super Urlaub !!!!!!

6.0/6

Sehr schönes und sauberes Hotel, Essen sehr lecker. Toller Sandstrand. Gute Lage, daher ideal für Ausflüge.


Umgebung

5.0

Sehr schöner Strand . Gute Busanbindung, Haltestelle direkt vor der Tür. Tolle Wanderwege!


Zimmer


Service

6.0

Super Service-Leistung vom ganzen Personal. Sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Essensauswahl sehr gut und reichhaltig, es wurde bis zum Schluss immer wieder nachgelegt. Jeden Tag eine gute Auswahl an Fisch und Fleisch, wurde teilweise am Buffet frisch zubereitet. Frisches Obst zu allen Mahlzeiten, sogar zum Nachmittagssnack. Tische wurden nach jedem Gast sofort wieder neu eingedeckt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Reichlich Liegen am Pool. Tagsüber Animation, jeden Abend gabs eine Abendveranstaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Philipp (19-25)

September 2016

Kann man empfehlen

5.0/6

In den öffentlichen Bereichen war das hotel sehr sauber. Das Hotel ist frisch renoviert. Das wlan ist für das heutige Zeitalter viel zu teuer. Es gibt freies wlan im hotel aber man kann es pro Tag nur 30min benutzen. Für das richtige wlan muss man pro Tag 3,00 Euro bezahlen (meiner Meinung nach viel zu teuer).


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Der Zustand des Zimmers war gut, weil es frisch renoviert ist. Die Zimmer sind aber sehr hellhörig. Man versteht fast jedes Wort des Nachbarn und man hört sogar im 2. Stock das stühlerücken vom Restaurant das im Erdgeschoss ist.


Service

Nicht bewertet

Das Zimmer wurde nie richtig geputzt. Selbst am ersten Tag waren überall Haare auf dem Boden, im Bad und ganz eklig im bett.


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Abendessen war bei unserem Aufenthalt von 10Tagen nicht Abwechslungsreich. Es gab fast immer das gleiche und das Essen war so gut wie immer kalt. Das Essen war vom Geschmack ganz ok.


Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathrin (41-45)

Juli 2016

Werden wir noch mal buchen! !!

6.0/6

Das hotel ist modern und komfortabel eingerichtet.sehr sauber. Die pool Anlage ist sehr gepflegt und es sind ausreichend liegen vorhanden.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Einrichtung war zum wohlfühlen. Top gepflegt.


Service

Nicht bewertet

Der Service war zuvorkommend. Obwohl sehr wenig deutsch gesprochen haben.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die Verpflegung war abwechslungsreich und viel.


Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans Werner (66-70)

Juni 2016

Hotel hat mir gut gefallen

4.9/6

Leider war die Auswahl beim Frühstück /Abendessen und Nachtisch nicht so gut.Das Fleisch und der Fisch war bis auf einmal sehr schlecht gegahrt (totgebraten) Dies alles war im Globales Almirante Faragut bei 130.00 Euro wenigersehr viel besser.Das Almirante Faragut werde ich wieder bei Euch buchen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Mai 2016

ein super toller Urlaub...alles hat gepasst

5.0/6

Hotel war in Ordnung, Zimmer frisch renoviert, im Badezr leider eine Badewanne zum Duschen, Animationsteam sehr zurückhaltend...wir sind überhaupt nicht angesprochen worden, es gab wohl Boccia, Bogenschiessen, Dart, ne Tischtennisplatte und einen Tennisplatz, in 10 Tagen 2 Abendshows, die in Ordnung waren, ansonsten fast jeden abend Quizspiele für die Engländer, leise Musik, da könnte man noch dran arbeiten, da wir aber immer mit netten leutem zusammen waren hatten wir unseren Spass.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

wie gesagt...Dusche in der Wanne aber mit Glastür


Service

Nicht bewertet

Das Personal war sehr bemüht,immer freundlich Vielen lieben Dank an das Super Personal, vor allem Joanna, Marabell, Manuel und an den Chef(Real Madrid)....ihr ward klasse


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Alle Mahlzeiten waren Top...für jeden etwas dabei


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christiane (41-45)

Mai 2016

Preis-/Leistungsverhältnis passt

5.0/6

Renoviertes, sauberes Hotel. Im Reisezeitraum Mai viele Engländer als Gäste. Gesamteindruck gut. Jedoch im Mai 16 wurde ausgerechnet die Straße vor dem Hotel neu geteert. Es war sehr, sehr laut! Balkon nicht nutzbar wegen Lärm und Teergeruch!


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Einwandfrei. Jedoch gibt es nur 3 deutschsprachige Fernsehsender, davon ein Kinderkanal und ein österreichischer Sender. Das machte das Ansehen der Nachrichten nicht einfach. Kein WLAN auf dem Zimmer möglich.


Service

Nicht bewertet

Service und Personal ohne jeden Makel! Top!


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Für jeden Geschmack etwas dabei. Sehr delikat und lecker. Der Speiseraum ist jedoch viel zu klein für die Anzahl der Gäste. Man sitzt sehr eng.


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Oktober 2015

Schöner Urlaub

6.0/6

Hotel: Hotel war sauber, Eindruck war gut Zustand & Einrichtung Hotel: Zustand sauber, könnte aber in den Bädern eine Erneuerung vertragen. Gastronomie: Vorspeisen hätten etwas mehr Abwechslung vertragen, Ansonsten war es OK.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

War OK


Service

Nicht bewertet

Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvana (41-45)

Oktober 2015

Schönes Hotel

5.0/6

Hotel: War eine saubere Anlage größe optimal viele Engländer ,nur 2 deutsche Familien ,aber für uns kein Problem Zustand & Einrichtung Hotel: im Restaurant,an der bar,in der lobbi ,am poolbereich, überall guter zustand Gastronomie: Das essen war auch gut ,für jeden was bei ,besonders zu loben war ,das es jeden Tag Eis gab zum selber portionieren Von allem reichlich


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Zimmer jeden Tag gereinigt ,Einrichtung alles was man braucht


Service

Nicht bewertet

Das personal war überall freundlich


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (46-50)

September 2015

Nettes, ruhiges Hotel

4.7/6

Wir hatten einen angenehmen Aufenthalt. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Während unseres Aufenthaltes waren sehr viele Britische ältere Gäste anwesend. Die Animation war auch eher für diese Publikum, für Kinder und Jugendliche weniger, geeignet. Getränke bei All In wurden tagsüber in kleinen Plastikbechern ausgegeben. Bei schlechten Wetter ist die Nutzung eines Mietautos empfehlenswert, da der Ort ehr klein und verlassen wirkt. Baden im Meer ist nur in der Badebucht in Hotelnähe (ca. 200m) möglich. Sonstiges Sport- und Freizeitangebot sehr eingeschränkt. Wir würden dem Hotel allerdings nur 3 Sterne vergeben.


Umgebung

3.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Matthias (36-40)

Oktober 2014

Entspannt Herbstsonne tanken im Mediterrani

5.3/6

Das Mediterrani hat uns gut gefallen. Wir würden jederzeit wieder unseren Herbsturlaub hier verbringen. Das Hotel war sehr ordentlich und sauber und wurde permanent in Schuss gehalten. Das Personal war stets sehr freundlich und hilfsbereit. Qualität und Auswahl der Speisen war gut. Außenanlage, Poolbar und Bar waren sehr einladend und es war angenehm dort zu verweilen. Zimmer, Badezimmer und Balkon waren sauber und angenehm groß. Es waren während unseres Aufenthaltes auffallend viele Engländer im Hotel. Einzige kleine Minuspunkte: - Zimmerfenster waren sehr schmutzig - Brauseschlauch im Bad sollte ausgetauscht werden - Animation etc. hauptsächlich auf englischsprachige Gäste ausgerichtet (für uns allerdings kein Problem) Wir hatten schöne Tage und können das Hotel für den Herbsturlaub bedenkenlos weiterempfehlen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Peter (66-70)

September 2014

Ein großer Name für eine alte Anlage!

3.9/6

Hotel Globales Mediterrani Ein großer Name für eine alte Anlage! es ist zwar alles gepflegt könnte aber ein "großes update" gebrauchen!! Da das Hotel nicht so groß ist hält sich auch der Lärmpegel im erträglichem Rahmen. Alles in allem etwas antiquirt aber voll funktionstüchtig! Wenn man eine unkomplizierte erholsame Woche verbringen möchte ist man hier richtig!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Juli 2014

Besser als das zweite Hotel der Kette auf Menorca

4.2/6

recht großes Hotel mit hauptsächlich englischen und spanischen Gästen in gemischtem Alter. All inklusive (hatten ca 5% der Gäste) ist hier nicht zu empfehlen, zwar immer Getränke, aber außer Frühstück, Mittag und Abendessen keinerlei Verpfelgung. Zwar laut Rezeption Pizza, Eis und Sandwich an der Poolbar, laut deren Bedienungen jedoch nicht schlechtes WLAN in der Lobby, sonst Woche 25€


Umgebung

5.0

Flughafen ~ 55km stinkender Strand mit vielen kostenpflichtigen Liegen ~ 50m kleines Touristenzentrum mit vielen Bars ~ 1km Restaurants und Bars um den Strand herum 1 Bus direkt vor dem Hotel täglich nach Cala 'nBosc, oder ca 1km entfernt 2-3x die Stunde 1.95€ 2-3x die Stunde direkt vor dem Hotel nach Ciutadella 1.65€


Zimmer

4.0

Zimmeraustattung altmodisch, aber ausreichend groß, alte Matrazen mit spürbarem Federkern, TV mit spanischen, italienischen, englischen und deutschen Sendern (3sat, ZDF, Kika), kleine Minibar als Kühlschrank, Telefon, Safe Badezimmer innenliegend mit Duschbad, sobald der Duschkopf in der Halterung war kam nur noch tröpfelweise Wasser Wenn gewünscht täglich frische Handtücher, Badetücher ausleihbar an der Rezeption (10€ Pfand) WLAN in der Lobby, eher schlecht


Service

5.0

Freundlichkeit einiger sehr gut, anderer sehr reserviert Fremdsprachenkenntnisse: deutsch nur an der Rezeption, englisch im Restaurant, bei der Reinigung und am Pool Zimmerreinigung gut


Gastronomie

3.0

wenig Abwechlung im Essen, Qualität und Zubereitung könnte besser sein. Es gab landestypische Paella, "gebratenen" Fisch, Salate, gelegentlich wurde direkt Fleisch gebraten, zum Frühstück typisch englisch: Bohnen, Eier, Bacon, Würstchen Teller waren oft dreckig, zum Frühstück gab es Orangen-/Apfelsaft Verschnitt, Automatenkaffee oder Wasser aus dem gleichen Automaten. Der Tee schmeckte aufgrund der schlechten Wasserqualität miserabel Positiv ist die große Auswahl der verschiedenen Öle und


Sport & Unterhaltung

4.0

laute Musik bis nachts Pool mit ausreichend Liegen und angenehmer Temperatur


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Carolin (19-25)

Juni 2014

Schöner 1. Familienurlaub

5.4/6

Das Hotel ist sehr familienfreundlich sowie behindertengerecht ausgestattet. Der Pool hat sogar einen Lift für Rollstuhlfahrer. Absolutes Plus. Wenn man bloß jeden Tag was unternehmen möchte, sollte man doch schon ein Auto haben. Diverse Anbieter direkt in Hotelumgeung. Super, gepflegt und günstig. Vor Ort ist auch ein Arzt, der seine Praxis in Hotelnähe hat. Die Badebucht ist direkt am Hotel, 5 Minuten zu Fuß. super sauber, nicht überfüllt. Das Essen könnte ein wenig vielfältiger sein. Aber es war lecker. Alles in allem ein erster schöner Familienurlaub.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

GeorgS (51-55)

Mai 2014

Entspannender Vorsaisonaufenthalt

4.7/6

Könnte mit wenig Aufwand noch viel besser seinb. Eher negativ die Nebenkosten. Selbst an älterer Absorberkühlschrank kostet, Safe sowieso. Internet sehr teuer, in der Lobby kaum nutzbar. Insgesamt aber eine sehr gute Empfehlung.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Aygu (19-25)

Mai 2014

Hotel erfüllt Aufgabe

4.8/6

Das Hotel ist eine recht große Anlage auf 4 Etagen, die man mit den zwei Aufzügen leicht erreichen kann. Die Einrichtung des Hotels ist eher kahl und altmodisch gehalten, jedoch war es stets immer sauber. Wlan gabs nur in der Lobby, die aus sechs Sesseln besteht. Leider funktionierte dieser Wlan recht langsam. Für Wlan im Hotelzimmer hätte man extra zahlen müssen (wobei diese Funktion außer Betrieb war). Zu der Zeit waren alle Gäste ältere Herrschaften (Renter) aus UK.


Umgebung

6.0

Die Bucht von Cala Blanca ist zu Fuß in 5 Minuten zu erreichen. Weitere Strände / Buchten sind mit dem Bus leicht zu erreichen. DIe Bushaltestelle ist hinter dem Hotel, diese fährt täglich und in 20 Minuten Takt zu den Stränden und zu der Stadt Ciutadella.


Zimmer

4.0

Das Zimmer hat uns auf den ersten Blick gar nicht gefallen. Die Betten waren klappbettartig, jedoch trotz dessen super gemütlich. Ausstattung: TV mit drei deutschen Sendern,Klimaanlage, Minibar/ Tresor kosten extra Es war stets sauber.


Service

6.0

Der Service war herausragend freundlich. Vor allem in dem Speisesaal fühlten wir uns immer herzlich willkommen. Einige konnten mit uns deutsch sprechen, mit einigen sprachen wir auf englisch und mit den Spaniern haben wir uns mit Hand und Fuß verständigt. :) Wir haben nichts zu beanstanden deswegen kriegt der Service 6 volle Sonnen von uns. Zimmerreinigung war ebenfalls immer sehr zuverlässig und freundlich.


Gastronomie

4.0

Es gab einen großen Speiseraum und eine Bar, diese sind räumlich jedoch getrennt. Als inkl. Leistung hatten wir Halbpension, dh Frühstück und Abendessen waren mit einbegriffen. Das Frühstück war tägliches gleich und basierte auf dem englischen Frühstück (wahrscheinlich wegen den englischen Gästen). Dieses konstante hat uns nicht besonders gefallen. Das Abendessen hingegen war einfach traumhaft. Es gab jeden Tag viel Abwechslung, viel Fleisch und vor allem viele köstliche Desserts. B


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote des Hotels haben wir nicht angenommen, sind lediglich schwimmen gegangen im Pool. Dieser war sauber und angenehm.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kathi & Heinz (36-40)

September 2013

Kleine Insel - Erholungseffekt garantiert

4.8/6

Mit 180 Zimmern ist das Hotel nicht riesengroß. Auch scheint es eher durch Italiener und Spanier genutzt zu werden, deutsche Gäste sind in der Minderheit - was für uns nicht schlimm war. Grundsätzlich wollen wir sagen, wer 3 Sterne bucht, kann nicht 4 Sterne und mehr verlangen. Insofern war aus unserer Sicht auch alles okay. Was wirklich für uns störend war, war die Musik jeden Abend bis Mitternacht (insofern hatten wir das ungünstige Zimmer mit Meeblick - und damit auch Poolblick) sehr laut lief. Außerdem war im Innenhof der Flaschencontainer und dieser wurde JEDEN Tag (vor Sonnenaufgang) benutzt. Dazu schleifte derjenige die Flaschen über den Boden, auch im 4. Stock war dies deutlich zu hören...


Umgebung

5.0

Knapp 45 Minuten dauerte die Fahrt vom Flughafen an das andere Ende der Insel. Cala Blanca scheint vom Tourismus zu leben, ein Barbesitzer meine ab Ende Oktober ist dort "Ghostcity". Auf jeden Fall sollte man sich die nächstgrößere Stadt - Cituadella - anschauen, die ist echt schön. Für 2 Tage hatten wir uns ein Auto gemietet (75 Euro) und haben alles von der Insel gesehen, was wir sehen wollten. Ein Besuch in Fornells, in La Mola und in den Höhen von Cala´n Porter lohnen sich allemal.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick. Die Größe war sehr gut, vor allem auch das Badezimmer. Die Ausstattung war komplett ausreichend. Der Balkon war bequem, dass wir hier auch gut zu zweit sitzen konnten.


Service

6.0

Alle Angestellten im Hotel waren freundlich und nett. Ein Lächeln und ein "Hola" hilft manchmal Wunder. Im Restaurant wurden die Tische immer wieder zwischendurch schnell abgeräumt und manch Kellner war über ein "Gracias" doch recht erstaunt. Schade! Auch wurde vom frühen Morgen an gewischt und geputzt. Die Zimmerreinigung war in Ordnung, Handtücher wurde sogar öfter gewechselt. Beschwerden hatten wir keine.


Gastronomie

4.0

Wir hatten HP gebucht. Das Frühstück war i. O., es gab täglich Eier in mehreren Varianten, Wurst, Käse etc. Der Kaffee hat absolut nicht unserem Geschmack entsprochen, auch Alternativen wie Cappuccino oder ähnliches hat dieser Automat nicht lecker hinbekommen. Der O-Saft hat eher an KLIX-Saft erinnert. Beim Abendbrot gab es täglich Suppe, Salatbar, und warme Speisen. Wobei hier oft das Esen kalt war (z. B. das Gemüse). Wir haben immer was für uns gefunden und es hat uns auch geschmeckt. Nicht ge


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dieter (51-55)

September 2013

Kurzurlaub zum Ausspannen

5.1/6

Internet ist eine Katastrophe. Im 4. OG kein WLAN. Freies WLAN in der Lobby. Geschwindigkeit etwa 16800 Baud. WLAN sehr teuer. Safeschlüssel sehr teuer.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Holze-Dombrowa (46-50)

Juli 2013

Schönes Hotel mit angenehmer, ruhiger Atmosphäre

5.4/6

Ein sauberes, schönes Hotel mit tollen Animateuren. Wir hatten viel Spaß. Wenig Deutsche, vorwiegend Spanier und Italiener. Kein Gedränge am Pool, keine Reservierung der Liegen zu nachtschlafender Zeit nötig. Auto lohnt sich auf jeden Fall zu mieten, um die Insel zu erkunden.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (26-30)

Juli 2013

7 Tage schöner Pärchenurlaub

5.1/6

Das Hotel wirkt trotz seiner Größe von 180 Zimmern sehr familiär und nie überlaufen. Es ist freundlich und offen gestaltet, das Personal ist zuvorkommend und freundlich. Das gesamte Personal spricht Englisch und auch ein Teil Deutsch. Die gesamte Anlage ist gepflegt, der Pool wurde mehrfach am Tage in der Wasserqualität überprüft, auch war zu den Hauptzeiten ein Bademeister am Pool anwesend. Das Essen war abwechslungsreich und hatte eine recht große Auswahl, nur war an manchen Tagen das Essen recht kalt. Die Zimmer vom Meer abgelegen haben einen unverbauten Blick ins Hinterland hinein, besonders aus unserem Zimmer im 4. Stock war dieser Blick sehr schön. Zur Meerseite wird es abends lauter, da es zur Pool Seite liegt und dort abends Animation stattfindet. Die Zimmer haben einen Tresor und eine Minibar die extra zu buchen sind (Tresor 28€/Woche). Die Klimaanlage ist inklusive ist allerdings nicht durchgängig angestellt, dies betrifft aber nur die Zeiten von 10.30h bis 14h und nachts von 1.30h bis 7.30h. Für nachts konnte der Ventilator bei stehender Luft sehr gut helfen. In der Umgebung sind für abendliche Unternehmungen einige Bars vorhanden. Autovermietungen befinden sich mehrere in direkter Nachbarschaft die um die 120€ für ein Kleinwagen für drei Tage verlangen, unsere Erfahrungen waren sehr unkompliziert und die Autos voll verkehrssicher. Im großen und ganzen ein guten Gewissens weiter zuempfehlendes Hotel.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Franz (70 >)

Juni 2013

Sechs Tage "Manana"

4.7/6

Gutes Hotel mit Strandnähe (kleine Bucht!), guten Spaziermöglichkeiten (Villengegend) und schöner Nähe zu Citudadella (15 min. Bus, 1,60€). Einkaufsmöglichkeiten und Lokale in etwa 10 min. Entfernung. Bei unserem Wunsch nach einem Meerblickzimmer hieß es 6 Tage lang:"Manana". Die Reiseleitung hat dann geholfen. Die abendliche Annimation und Shows waren unangenehm laut und schallten bis in den 3. Stock. Das Publkum wurde durch wortgewaltige italienische Familien dominiert. Die "Zumos" (Säfte) aus den Automaten stammten offensichtlich nicht von Früchten!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Manfred (51-55)

Juni 2013

Menorca-einfach empfehlenswert!

5.4/6

Erstmals auf Menorca hat uns der Urlaub sehr gut gefallen. Wir sind immer noch sehr angetan von dem Ambiente im Hotel und dem gesamten Drumherum (Land und Leute).


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Juni 2013

Noch nie so schlecht gegessen

3.2/6

das ältere hotel ist sehr gepflegt, liegt relativ gut. alles sauber, fast schon steril .ruhiges internationales publikum. nebenkosten extrem hoch, WIFI im zimmer 6.-€ am tag. kühlschrank 3.-€ am tag. usw. wobei es sich da um eine umgebaute minibar handelt, deren kühlleistung miserabel ist. das kälteste waren einmal 9°. das ist für bier und wurstwaren einfach zu gering. das größte ärgernis war aber das essen. glaube nicht, dass das nur mein geschmack war, man redet ja auch mit anderen gästen. wie krankenhaus dampfkost. alle ist im dampfgarer zu tode gekocht. es gab nie etwas wirklich gebratenes. nie was paniertes z.b. schnitzel. das brot zum frühstück salzlos geschmacklos wie altbacken, trocken. rühreier sind gezuckert, schlabbrig mit irgendeinem faden beigeschmack (vielleicht war da ja auch fisch drin). spiegeleier nicht gebraten. bacon fett nicht gebraten, auch dampfgegart. keinerlei abwechslung. kaffee völlig ungeniesbar mit kunstcrema die auch nach einer viertelstunde nicht zusammenviel. zum abendessen fast kein fleisch, einmal lammkotelette, zäh wie schuhsohle. sonst praktisch nur dampfgegarten fisch. sogar in bohnen war fisch. habe leute gesehen die mit dem teller in der hand dreimal ums buffet gingen und dem mit leerem teller wieder weggegangen sind. ich könnte da einen roman schreiben, glaube aber, dass die paar zeilen schon genügen um anderen reisenden zur meinungsbildung zu helfen. also herr manager, ich kann ihnen nur raten den koch auszutauschen. leider kann ich das hotel deshalb nicht weiterempfehlen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Larissa (26-30)

Juni 2013

4 Sterne wert,Insel bietet viele schöne Höhepunkte

5.0/6

Wir waren für 1 Woche dort. Das Hotel machte auf uns einen sehr gepflegten Eindruck. Wir hatten Halbpension gebucht und waren voll und ganz mit dem Essen zufrieden. Der Altersdurchschnitt war gemischt, viele Jungen und auch Ältere Leute. Von den Nationalitäten waren Deutsche, Engländer, Spanier und Portugiesen vertreten.


Umgebung

4.0

Man musste nur die Straße überqueren und dann war man direkt an der kleinen Badebucht. Ein kleiner Minuspunkt für uns, wir fanden den Ort Cala Blanca zu ruhig. Einkaufsmöglichkeiten und Supermarkt in unmittelbarer Nähe. Ein paar Cafes und Restaurant sind in der Umgebung. Öffentliche Verkehrsmittel haben wir nicht genutzt, da wir einen Mietwagen geliehen hatten. Der Flughafentransfer mit dem Reiseveranstalter dauerte ungefähr 50 Minuten.


Zimmer

5.0

Die Zimmergröße war gut. Fernsehen und Deckenventilator, Klimaanlage sowie Föhn waren vorhanden. Das Bad war sehr groß und vorallen Dingen auch sauber.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.Vorallen Dingen Birgit von der Rezeption. Sie ist Deutsche und hatte sehr viele Tipps für uns, welche Sehenswürdigkeiten man gesehen haben muss. Mit den anderen Angestellten konnte man sich entweder auf Engisch oder auch auf Deutsch unterhalten. Beschwerden hatten wir keine. Den Mietwagen hatten wir über das Hotel gebucht. Hatte alles reibungslos geklapp!Top!


Gastronomie

6.0

Das Hotel verfügt über einen Speisesaal in dem wir das Frühstück und das Abendessen einnahmen, Zusätzlich gibt es eine Pool-Bar an der in der Mittagszeit kleine Snacks serviert wurde. Man hatte bei unserem Reiseveranstalter aber die Möglichkeit Halbpension Plus oder sogar wenn ich mich recht erinnere Vollpension zu buchen. Aber Halbpension war fur uns genug. Das Essen in Büffet-Form war für uns völlig ausreichend da wir nicht anspruchsvoll sind. Es gab jeden Abend eine Auwahl Fleischgerichte,


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist sehr großzügig, so dass man auch Bahnen schwimmen konnte. Das Hotel verfügt über einen Tennis-Platz der aber von uns nicht genuzut wurde. Als wir Ende Juni dort waren, gab für Erwachsene es fast an jeden Abend Animationsprogramm wie z.B. Poker, Black Jack, Magiershow oder auch Tanzabende. Für Kinder war aber auch Programm geboten wie Kinderdisco. Der Pool verfügte über genügend Liegestühle und Sonnenschirme.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela (36-40)

September 2012

Menorca ist eine Reise wert-Erholung und Sport

5.6/6

Wir wollten einfach nur nach Spanien, dass es Menorca geworden ist, war spontan. Aber wir sind super begeistert, eine sehr ruhige, saubere Insel. ( im September) Dort kann man noch Natur pur erleben.Verkehrslage: etwas schlecht beschildert, aber man hat ja Urlaub und Zeit :-) Man kann ganz viel mit dem Rad machen. Sehr zu empfehlen!!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annegret (66-70)

September 2012

Angenehmer Aufenthalt in ruhiger Umgebung

4.9/6

Wir hatten einen erholsamen Urlaub in angenehmer Umgebung. Da wir ein Auto gemietet hatten, konnten wir auch Mahon und Ciutadella besuchen. Die Straßen waren hervorragend befahrbar und gut ausgeschildert.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Außenansicht
Gastro
Pool
Garten
Gastro
Gastro
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Gastro
Gastro
Pool
Zimmer
Strand
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Außenansicht
Außenansicht
Restaurant
Restaurant
Sport & Freizeit
Restaurant
Außenansicht
Sport & Freizeit
Restaurant
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Pool
Außenansicht
Restaurant
Lobby
Lobby
Sonstiges
Lobby
Restaurant
Lobby
Restaurant
Lobby
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Lobby
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant