Cala Galdana Hotel & Villas d'Aljandar

Cala Galdana Hotel & Villas d'Aljandar

Ort: Ferreries

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Wolfgang (70 >)

September 2018

Preiswertes, zu empfehlendes Hotel

6.0/6

Nur wenige Geh-Minuten vom sehr guten Strand in einer malerischen Bucht entfernt. Freundlicher Service, gutes Preis-Leistungsverhältnis, gutes bis sehr gutes Essen, auch bei Diät-Erforderlichkeit, wie z.B. glutenfreier Kost. Das Hotel ist für Erholung Suchende zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Vom Flugplatz zum Hotel etwa 30 bis 40 Minuten. Mehrere Ausflugsziele auch mit öffentlichem Bus gut zu erreichen. Einen richtigen Garten bietet die Hotelanlage nicht. Aber eine parkähnliche Grünanlage beginnt fast vor dem Haus, am Fluß entlang. Bänke vorhanden. Einkaufsmöglichkeiten, auch eine Apotheke, sowie mehrere Restaurants, in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

5.0

Die übliche Ausstattung. Alles sauber und gediegen.


Service

6.0

Freundlicher und hilsfbereiter Service. Nur das häufige Ausfallen deutscher Fernsehprogramme konnte trotz mehrfacher Reklamation nicht behoben werden.


Gastronomie

6.0

Zu essen gab es fast alles, was man sich wünschen kann, sogar manchmal gegrilltes Spanferkel, Ente, frisch gegrillte Rumpsteaks, Garnelen, verschiedenen Fisch, reichlich Obst und Gemüse. Romantisch hat man abends auf der Terrasse gesessen, mit Palmen im Blickfeld und dem (mehr zu ahnenden) Meer in der Nähe. Zur Hauptessenszeit mußte man allerdings vor dem Speisesaal warten, bis man einen freien Tisch zugewiesen bekam. Das Hotel war eben ausgebucht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin & Nele (56-60)

Juni 2018

Zum ersten Mal Menorca

5.0/6

Das Hotel wirkt im ersten Moment wie ein typischer 70er-Jahre-Bau. Jedoch gibt es neben dem Haupthaus noch die Villas, die wie ein kleines Dorf angelegt sind und das Ganze netter wirken lassen. Vorwiegend steigen hier Engländer ab, aber alle gesittet, oft mit Kleinkindern (zu unserer Zeit).


Umgebung

6.0

Wir haben vom Flughafen zum Hotel circa etwas mehr als eine Stunde mit dem Bus benötigt. Das Hotel liegt so ziemlich im Ortsmittelpunkt gegenüber vom Yachthafen. Der (vorallem bei strahlend blauen Himmel) sehr schöne Strand mit glasklaren, flachem Wasser, ist vom Hotel 5 min entfernt. Geschäfte und Lokale sind direkt am Hotel (sogar in der Anlage selbst) zu finden.


Zimmer

6.0

Eigentlich hatten wir ein Doppelzimmer mit Balkon im Haupthaus nach hintenraus gebucht. Als wir jedoch ankamen, wurde uns eröffnet, dass wir ein Appartement im Bereich der Villas bekommen. Das hat sich auch ganz gut angehört und wir waren zunächst positiv überrascht. Das Appartement lag allerdings im EG und direkt neben dem zum Hotel gehörenden Restaurant "Oasis". Wir kamen uns etwas wie auf dem Präsentierteller vor, da die Terrasse so einsichtbar für die Lokalgäste und Fußgänger war. An sich w


Service

6.0

Jetzt im Juni sind die Nächte leider noch recht frisch und im Hotelzimmer gibt es dazu auch wärmende Decken. Meine Tochter reagiert leider stark auf Milben und sie hat in der ersten Nacht starke Allergieprobleme bekommen. Daher hatten wir bei der Rezeption angefragt, ob es Decken gibt, die für Allergiker geeignet sind. Und tatsächlich lagen am 2. Abend plötzlich 2 allergikergeeignete Decken in unserem Zimmer. Das war wirklich sehr nett und eine Wohltat ;) Der Service ist von der Rezeption üb


Gastronomie

4.0

Für uns eher ungewöhnlich heutzutage war, dass man zum Frühstück und Abendessen einen Platz vom Oberkellner zugewiesen bekommen hat, das war auch eine gute Idee. Somit gab es keine Rangeleien vorallem um die Außenplätze. Das Frühstück war sehr englisch angehaucht, aber trotzdem gut. Man muss das ja nicht essen ;) Allerdings waren die Brötchen oft zu hart, man konnte sie fast gar nicht aufschneiden. Es gibt aber auch leckere Teilchen, wie zB Croissants und spanisches Gebäck. Es gab auch Spieg


Sport & Unterhaltung

5.0

Ganz schlimm anzusehen war, wie die Leute Punkt 9 ihre Liegen am Pool belegt haben und wortwörtlich dort hingerannt sind. Wir verstehen sowieso nicht so ganz, wieso man nur am Pool liegt, wenn der Strand doch da ist. Die Preise für die Liegen und Schirm am Strand sind happig. 19€ ingesamt für 2 Liegen und 1 Schirm. Man kann aber auch einfach nur mit Handtuch am Strand liegen. Jeden Abend gab es eine andere Band mit Livemusik, die nicht öde oder einfallslos war. Wir empfehlen auf jeden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Natalie (19-25)

Juni 2018

Gut, aber geht besser

4.0/6

Hotel Cala Galdana ist ein ziemlich großes Hotel. Dementsprechend groß ist auch der Pool, was nicht schlecht ist. Das Personal war sehr freundlich und konnte alle unsere Fragen auf englisch beantworten. Das Hotel wirkt schick und ordentlich, doch ein paar Makel gibt es schon. In unserem Zimmer konnte man jedes Geräusch, was der andere im Badezimmer von sich gab, klar und deutlich hören. Und beim Abendessen war vieles, obwohl es auf Wärmeplatten stand, kalt. Das tägliche Abendprogramm, was leider nicht ganz unser Fall war, hörte man noch ziemlich laut in unserem Zimmer, welches auf der Rückseite des Hotels lag. Aber in der Zeit von 21:30 - 23:00 konnte man auch gut Cocktails fernab des Hotels trinken gehen.


Umgebung

4.0

Von Mào nach Cala Galdana sind wir ungefähr eine Dreiviertel Stunde gefahren. Im Foyer des Hotels lagen viele Broschüren mit Ausflugsangeboten. Das Reiten bei „Menorca a Cavall“ ist sehr zu empfehlen. Man reitet durch die Landschaft Menorcas zur Bucht Cala Mitjana. Wenn man zügig geht, kann man in einer halben Stunde zu Fuß von Cala Galdana die Bucht Cala Macarella erreichen. Doch schon Anfang Juni sind dort einige Menschen. Dort und auch in Cala Galdana kann man sich Kayaks ausleihen. (In Cala


Zimmer

5.0

Die Wände sind anscheinend sehr dünn, denn wir konnten unseren Nachbarn schnarchen hören und jedes kleinste Geräusch aus dem Badezimmer. Wenn man auf den Balkon ging, gab es keinen Sichtschutz zu den Nachbarn, so dass man quasi direkt neben ihnen saß. Das Zimmer an sich war sauber, was meiner Meinung nach das wichtigste ist. Und da man eh nicht viel Zeit in seinem Zimmer verbringt, hatten wir mit den kleinen Makeln kein Problem.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich. Daran gab es nichts auszusetzen.


Gastronomie

3.0

Wie oben schon erwähnt, war sehr vieles beim Abendessen kalt. Morgens war das Rührei nicht durch, so wie auch der Bacon. Wahlmöglich essen das die Engländer so und es ist beabsichtigt. Das kann ich nicht beurteilen. Dennoch war der Kaffee aus der Maschine zum selbst bedienen nicht nach unserem Geschmack. Er war ziemlich wässrig.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das abendliche Programm ist vielleicht eher etwas für Leute, die älter sind als wir.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lars (36-40)

Juli 2017

Schönes Hotel,tolle Lage,super Strand.Lars

5.0/6

Das Hotel Cala Galdana besteht aus dem Haupthaus und einigen Apartements. Es liegt in der wunderschönen Bucht Cala Galdana und ist nur 200 m vom Strand entfernt.


Umgebung

6.0

Der Ort selber ist nicht groß,bietet aber alles was man benötigt, Supermärkte, Bars und Restaurants. Der Strand ist sehr schön und auch für Familien gut geeignet da es eine ganze Weile flach ins Wasser geht.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Appartement mit 2 Schlafzimmern, 2Bädern und einem Wohnzimmer mit Küchenzeile. Das Appartement hatte für uns zu 4. ausreichend Platz geboten. Die Ausstattung war jedoch nicht 4Sterne sondern schon in die Jahre gekommen.


Service

6.0

Das Personal war stets freundlich und zuvorkommend und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension, das Frühstück war typisches "englisches" Frühstück, was leider nach einer Woche dann doch eintönig wurde. Zum Abendessen gab es immer Buffet mit guter Auswahl und auch immer frischen Sachen beim Live Cooking.Nach einer Woche wiederholten sich jedoch auch hier einige Sachen. Grundsätzlich war das Essen aber sehr lecker, viel Fisch und Meeresfrüchte, jedoch war die Auszeichnung manchmal verwirrend. Im Champignonrisotto waren Garnelen drin,aber nicht ausgezeichnet, für Aller


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Pool am Hotel, den wir jedoch nur am späten Nachmittag nach dem Strand kurz genutzt haben. Leider waren die Liegen morgens auch sehr schnell reserviert. Aber beim schönen Sandstrand direkt vor der Tür wollten wir eh nicht am Pool rum gammeln. Es gibt ein Animationsprogramm was wir aber nicht genutzt haben. Die wechselnden Abendshows auf der Bühne am Pool haben wir jedoch meist genossen mit ein paar Cocktails.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Barbara (46-50)

Mai 2017

Sehr zu empfehlen

6.0/6

Großes Hotel mit großen Zimmerm und auch Appartements in toller Lage an einer Super-Bucht!. Sehr gutes Buffet. Ideal für Wanderungen, da Cami de Cavalls direkt vorbeiführt. Abends abwechslungsreiches Showprogramm.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin (56-60)

September 2016

Erholsamer Badeurlaub auf Menorca mit guten Essen.

4.0/6

Schönes Hotel, nahe am schönen Sandstrand gelegen. Etwas kleiner Balkon, freundliche Bedienungen und gutes Essen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lothar (51-55)

September 2016

Hotel Galdana ist weiterzuempfehlen

5.0/6

Im Allgemeinen war das Hotel gut. Das Personal war sehr freundlich. Das Essen hat gut geschmeckt und war reichlich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anne (36-40)

September 2016

Kein Verhältnis von Preis zu Leistung

2.0/6

Das Hotel besteht aus einem Hauptgebäude und verschiedenen Apartment-Gebäuden darum herum. Aufgrund der Hanglage gibt es zwischen den Gebäuden nur wenig Grünflächen. Die Anlage ist dennoch ansprechend aufgemacht.


Umgebung

6.0

Der Weg zum (wunderschönen) Strand ist kurz. Durch die Lage von Santa Galdana in der Inselmitte waren alle Sehenswürdigkeiten in kurzer Zeit zu erreichen.


Zimmer

5.0

Die Klimaanlage und die Aufteilung der Suite waren wirklich gut. Dass es noch einen Röhrenfernseher gab, fand ich sehr seltsam.


Service

3.0

War in Ordnung. Allerdings stört es sehr, jeden Abend Kellerasseln aus seiner Unterkunft herausbefördern zu müssen.


Gastronomie

1.0

Das Essen war einem Hotel in dieser Kategorie nicht angemessen: Kaffee aus dem Automaten zum Frühstück, eines Wurst- und Käseauswahl, die nicht darauf hat schließen lassen, dass man sich in Spanien/Menorca befindet (der inseltypische Mahon-Käse ist für das Hotel ein Fremdwort), beim Abendessen waren die Speisen kalt und vertrocknet, es gab keine balearischen Spezialitäten, die Karotten kamen regelmäßig aus dem Glas (!). Gewürze scheinen ebenfalls ein Fremdwort zu sein. Das habe ich bislang in Sp


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt jeden Abend (ab 21:30 Uhr) Entertainment, das so laut ist, dass man nicht einmal bei geschlossener Terrassentür in normaler Lautstärke Unterhaltungen führen kann; die Terrassennutzung war trotz lauer Abende also leider sehr limitiert. Ich weiß nicht, wie diejenigen, die sich dieses "Entertainment" angetan haben, das live und vor Ort ausgehalten haben, es sei denn, alle anderen Hotelbewohner außer uns waren taub.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Willy (66-70)

September 2016

Hält nicht, was der Prospekt verspricht

3.0/6

Wir hatten eine Prestige Suite. Zu erreichen über 31 Treppenstufen der herausfordernden Art! Essen war OK. Oft zu kalt.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Kaum Platz am Pool. Eng, keine Grünflächen und Liegen ab 09:00 h ausgebucht. Reserviert, obwohl klar steht, dass das nicht gemacht werden darf.


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Falls sie gehbehindert sind: achten Sie darauf, dass sie keine Treppen auf dem Weg zur Unterkunft haben!


Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Essen oft zu wenig warm. Auswahl ausreichend und schmackhaft.


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Rudi (61-65)

September 2016

Gutes Hotel mit Abstrichen

5.0/6

Das Hotel wird viel von Engländern gebucht, d.h. etwa 80% der Gäste waren bei unserem Aufenthalt von dort. Es empfiehlt sich, eine Suite zu buchen. Man ist dann im neuen Teil, nicht im Hauptgebäude untergebracht. Man hat einen Balkon, der auch einer ist. Im Hauptgebäude ist der Balkon ca. 80cm tief und man kann nur quer auf ihm sitzen. Auch ist es in den Nebengebäuden viel ruhiger. Jeden Abend gibt es im Hotel eine Show im Freien. Manche sind gar nicht schlecht, aber sie sind viel zu laut. Mal früh schlafen, geht also nicht. Das Essen war abwechslungsreich und gut. Allerdings ist es durch die Größe des Speisesaals relativ laut beim Essen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (61-65)

September 2016

Bedingt zu empfehlen

4.0/6

Das Hotel liegt etwa 150 m vom Strand entfernt und besteht aus einem weniger schönem Haupthaus und diversen Nebengebäuden. Die Apartments befinden sich in den etwas in die Jahre gekommenen Nebengebäuden, die Suiten in den neuen Gebäudeteilen und die Zimmer im Haupthaus. Wer im Haupthaus Sonne möchte, muss Zimmer mit Meerblick buchen. Allerdings sind die Balkone sehr winzig und bieten kaum Platz für zwei Personen. Das ganze Hotel ist auch sehr hellhörig. Komfortabel sind die Suiten. Die Balkone sind groß und lassen sich je nach Bedarf schattieren. Auch ist es nicht so laut wie im Haupthaus. Das Essen ist abwechslungsreich und qualitativ in Ordnung. Sehr laut sind die abendlichen Shows, die auf dem gesamten Gelände und Gebäuden zu hören sind. Ist das Hotel voll belegt, wird es am einzigen Pool sehr voll und eng. Auch am Strand ist es dann eng und teuer dazu.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Felix (51-55)

August 2016

Hotel Unruh

3.0/6

Das Hotel eindeutig zu laut. Sonst: sehr schöner Ausblick, Strände, Buchten, tolles Inselchen, mochten wir gerne!


Umgebung

5.0

Aber: 2 Liegen + Sonnenschirm am Strand pro Tag: 19,- (neunzehn) Euronen! Geht’s denn noch?


Zimmer

2.0

Zimmer für drei Personen hoffnungslos zu klein (Spanien halt), man windet auf den Balkon raus und stolpert über alles. Balkon ist ein Witz (70-80cm), der Stuhl passt nur längs drauf, quer hängen die Beine zum Geländer runter. Jaja. Alles in Spanien macht Nachmittags Siesta, nur die Hotel Putzfrauen nicht. Das Heruzmpoltern und Rücken der Möbel dauert bis 15:00, also nichts mit Mittagsschlaf. Morgens werden die Liegen aufgestellt, Abends die Tische und Stühle abgeräumt bis nach Mitternacht. Polte


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Recht gute Auswahl, anprechend angerichtet. Geschmack - na wie in den meisten spanischen Toutristenhochburgen üblich meistens geschmackneutral.


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation! Oh! Lautstärke dermassen, dass man sich im Zimmer (Meerblick, also Pool und Bühnenblick) nicht aufhalten kann. Auf’m Balkon schmerzt das Trommelfell. Englische Proleten sind begeistert – stellen auch das Gros der Gäste. Üblicher Volkssport morgens Schlangestehen zum Liegenreservieren, die dann teilweise den ganzen Tag belegt sind. Es gibt übrigens Hotels wo der Bademeister das im Griff hat.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Juni 2016

Immer wieder, jederzeit !!

6.0/6

Es gab nur Highlights: das Essen war mehr als reichhaltig, abwechslungsreich und äußerst schmackhaft. Das Zimmer (Superior) war sehr geräumig und perfekt ausgestattet. Ein absolutes 4-Sterne-Hotel !!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

Juni 2016

Hotel in wunderschöner Bucht

6.0/6

Schön war die Großzügigkeit und Freundlichkeit im Restaurant. Frühstück und Abendessen waren abwechslungsreich und hervorragend. Enttäuschend war der kleine Pool und wenig Liegen, der kleine Balkon und die Lautstärke der Abendveranstaltungen.


Umgebung

5.0

Lage des Hotels ruhig. Strand hervorragend, aber Liegen/Sonnenschirm zu teuer mit 19 EUR. Ort sehr klein, fast nur Hotels, Restaurants und Supermärkte.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (31-35)

Juni 2016

Erholsamer Urlaub, gut zum Abschalten

4.0/6

Jeden Abend Live-Show-Programm. Strand in weniger als 5 Minuten fußläufig zu erreichen. Felsig schöne Wanderwege zu den nächstgelegenen Buchten (ca. 1h zu Fuß).


Umgebung

6.0

Wenig Möglichkeiten zum Weggehen. Ohne Mietwagen ist 1 Woche völlig ausreichend! Transfer mit TUI-Bus ca. 1,5 h, Zwischenstopp war St. Tomas. Ausflugsziele zu Fuß waren die Buchten Cala Mitjana (ca. 1h östlich) und Cala Macaralla (ca. 1h westlich), sehr überfüllt und der Stand war dreckiger als die Bucht Galdana im Ort. Strand im Ort war schön, mittig oft hoher Wellengang und sauberer als im Außenbereich (außen Gelbe vs. Grüne Tonne).


Zimmer

5.0

Balkon ohne Seitenschutz und sehr eng aneinander, dadurch wenig Privatsphäre. Kopfkissen haben an manchen Tagen sehr gestunken, nachdem die Reinigungskraft die Zimmer sauber gemacht hatte. Nachtruhe war ab 24 Uhr gewährleistet, vorher war es noch sehr laut, da die Stühle und Tische nach der Veranstaltung weggeräumt wurden (Meerblickseite).


Service

6.0

Rezeption ausgezeichnet. Personal im Essensaal größtenteils freundlich, bis auf einen Angestellten im Außenbereich. Personal in der Piano-Bar sehr zuvorkommend (außer zu Heuschrecken :P)


Gastronomie

3.0

Auswahl an Speisen sehr englisch. Die meisten Speisen hatten einen ungewöhnlichen Beigeschmack. Qualität hat sich im Laufe der Woche gesteigert, oder wir hatten uns an den Geschmack gewöhnt. Atmosphäre im großen Essenssaal gar nicht angenehm (sehr laut, wie Bahnhof), daher immer versucht, einen Platz im Außenbereich zu finden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Weniger genutzt, aber wer am Pool lag (wir hatten den Pool nicht benutzt), wurde zeitweise durch Animation bespaßt. Ping-Pong-Platte kaum nutzbar wegen Wind. Jeden Abend Live-Show-Programm ca. 1h, zum Teil sehr gute Qualität. Kann man auch gut vom Balkon (Meerblickseite) mit verfolgen. Cocktails ziemlich teuer (ca. 7 €), Happy Hour nur vor dem Abendessen (sinnlos). Hinter dem Hotel befindet sich eine gemütliche, abgeschottete Gartenanlage (Geheimtipp). Wir haben nie einen Platz am Pool gefunden,


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Claudia (51-55)

Juni 2016

Schönes Hotel in toller Lage mit guter Küche

5.0/6

Das Essen war supergut. An einemTag gab es einen Turm aus Garnelen. Hervorragend! Der Kaffee aus dem Automaten ließ allerdings zu wünschen übrig. Ungenießbar, besser gesagt. Die Reinigung funktionierte vielleicht nicht?


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Siehe oben, z. B. Garnelenturm. Sehr abwechslungsreich und genügend Auswahl.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Siegbert (70 >)

September 2015

Schönes Hotel -- leider ohne Weiterempfehlung

4.5/6

Hotel mit einer eher kühlen Empfangshalle -- keine Grünpflanzen. Sprachkenntnisse am Empfang durchweg gut. WiFi in der Lobby frei. Gästestruktur: viel Engländer u. im allgem. älteren Semesters.


Umgebung

5.0

Kurzer Weg zum Strand. Direkt an der Bushaltestelle. Großer Parkplatz vor dem Haus.


Zimmer

4.0

Unser Zimmer hatte Meerblick und war ausreichent groß. (Zimmer zum Gartenseite sind kleiner). Der Ballkon hatte mehr eine Alibifunktion. Bad klein, aber funktional. Endlich einmal eine ECHTE DUSCHE - mit Duschtasse u. nicht in der Badewanne. Zunächst empfanden wir den Schrankraum als knapp, aber es waren noch Schubfächer an anderer Stelle.


Service

5.0

Freundlichkeit des Personals gut. Deutsch im Restaurnat nicht immer -- man wurde jedoch gut verstanden. Zimmerreinigung o.k. --- keine Beschwerden.


Gastronomie

4.0

Restaurant mit Außenbereich. Küchenstil den Gästen angepaßt - auch landestypische Gerichte im Angebot. Nicht gefallen hat mir, daß für alle Getränke nur eine Glassorte (Weinglas) angeboten wurde. Die Großzügigkeit in der Bekleidung zum Abendessen (Badeschlappen und Shorts) fand ich doch etwas befremdlich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Den Poolbereich haben wir nicht genutzt, können nur vom Augenschein berichten -- offenbar ausreichend groß mit Liegestühlen, Sonnenschirme u. Duschen. Freizeitangebote nicht genutzt. Vor der Abendunterhaltung sind wir geflüchtet, war uns einfach zu laut. Zudem hatte man ur die engl. Gäste auf dem Zettel. Nur die Ladys u. Gentleman wurden begrüßt; äußerst unfreundlich. Strand u. Meer gerne genutzt. Badeaufsicht, Rote Kreuz-Station u. Toiletten verhanden. Preise: Liege € 7,-- Schirm € 5,--; zie


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Melanie (31-35)

August 2015

Nettes Hotel, aber hellhörig

4.7/6

Das Zimmer war sauber. Bad klein, aber sauber und absolut ausreichend. Wir hatten einen schönen Aufenthalt, aber ... Die Gästestruktur war spanisch, englisch und Italienisch. Manche Nächte waren sehr laut, da schranktüren oder Möbelstücke verschoben wurden. Auch Pumps wurden nachts um 2.00 Uhr nicht ausgezogen im Zimmer über uns. Ein Pärchen hatte Anschein Flitterwochen oder ähnliches ;-) Aber für die rücksichtslose Lautstärke mancher Gäste kann das Hotel nichts. Das Essen war ok. Frühstück bis 10.45 Uhr, aber um 10.15 Uhr wird die erste Büffethälfte bereits abgeräumt auch der Frühstückskoch (Panamas, Rürhei...) hätte ab und an Hilfe benötigt.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Claudia (26-30)

Juli 2015

Sehr schönes Hotel mit kleinen Mängeln

5.2/6

Schönes und gepflegtes, etwas in die Jahre gekommenes Hotel mit überwiegend englischen Gästen. Ansonsten Gäste jeden Alters. Das Hotel ist groß, aber nicht überlaufen, alles verteilt sich gut, auch im Restaurant. Wir hatten Halbpension gebucht, das Essen war absolut in Ordnung. Einiges wiederholt sich täglich, dennoch ist immer für jeden etwas dabei. Der Geschmack war auch gut.


Umgebung

6.0

Zum Strand geht man geschätzt etwas mehr als 100 Meter. Der Strand selbst ist sehr groß und direkt in einer Bucht gelegen, traumhaft sauberes klares Wasser und tolle Umgebung. Gut besucht, durch die Größe aber nicht überlaufen. Am Strand selbst findet man viele kleine Läden, an denen man von Essen und Trinken über Badelatschen bis hin zu Luftmatratzen alles kaufen kann. Im Ort selbst gibt es ebenfalls viele kleine Shops, in denen man sich mit Essen, Trinken, Sonnenbrillen, Postkarten etc.


Zimmer

5.0

Wir hatten Last-Minute gebucht und ein Best-Price-Zimmer bekommen. Die Größe war in Ordnung. Leider war es sehr hellhörig, lag aber mitunter auch daran, dass unser Zimmer eigentlich ein Familienzimmer mit einer Tür zum angrenzenden Urlauber war. Beim Ausblick aus dem Zimmer waren wir im ersten Moment etwas enttäuscht, wir haben auf eine Steinmauer geblickt. Als es einige Stunden später jedoch draußen zu rauschen anfing, waren wir begeistert: es ist ein Wasserfall vor den Zimmern im hinteren T


Service

5.0

Das Personal im Hotel war freundlich, die meisten Mitarbeiter konnten zumindest ein paar Worte Deutsch sprechen, ansonsten konnte man sich mit Englisch oder Händen und Füßen gut verständigen. ;) Wovon wir etwas enttäuscht waren, war die Rezeption beim Check-In. Uns wurden viele Infos nicht gegeben, was wir leider erst im Nachhinein bemerkten (so wussten wir zB. nicht, wo es Frühstück und Abendbrot gibt oder dass wir eine Art Anmeldung abgeben müssen, um am Abreisetag ein Frühstück zu bekommen


Gastronomie

5.0

Das Hotel verfügt über mehrere Restaurants/Bars. Wir hatten Halbpension gebucht, Frühstück und Abendbrot waren absolut in Ordnung, man hatte stets eine große Auswahl, bei der für jeden etwas dabei war. Im Hauptrestaurant kann man sowohl drinnen als auch draußen gut sitzen. Im Außenbereich ist man durch Markisen vor der Sonne gut geschützt. An der Bar im Poolbereich kann man kleine Zwischendurchmahlzeiten (Pommes etc.) oder auch Eis u.ä. bestellen. Man sitzt herrlich unter Sonnenschirmen m


Sport & Unterhaltung

5.0

Wie zuvor erwähnt, wurden abends die Liegen am Pool abgebaut und der ganze Bereich wurde zur Bar. Von hier aus hat man einen tollen Blick auf die hoteleigene Bühne. Hier sind während unseres Aufenthalts Bands und Tänzer aufgetreten. Das Hotel bietet Animation an, insbesondere für Kinder wird viel getan (Tischtennis oder Dart-Wettbewerbe, jeden Abend durften die Kinder auf die hoteleigene Bühne und mit dem Animateur zusammen zu 2 Liedern tanzen...). Der Poolbereich ist in Ordnung, einige Br


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernd (66-70)

Mai 2015

Hotel Cala Galdana – immer eine Reise wert!

4.7/6

Das Hotel Cala Galdana ist schon in die Jahre gekommen, aber immer noch eine Reise wert! Das Cala Galdana verfügt über 204 Doppelzimmer, die auch als Einzel- oder Dreibettzimmer gebucht werden können. Zum Haus gehören zudem insgesamt 86 Bungalows, Appartements, Familienzimmer und Suiten. Die Doppelzimmer liegen im Haupthaus und verfügen über einen kleinen Balkon. Unser Bungalow hatte zwei Schlafzimmer (mit TV) mit jeweils einem Bad (mit Toilette, Badewanne und Fön) sowie ein gemeinsames Wohnzimmer, ebenfalls mit TV, mit kleiner Küchenzeile, Herd und Kühlschrank. Die Einrichtung war angemessen und sauber. Zum Bungalow gehörte eine Terrasse mit Tisch, Stühlen und Sonnenliegen. In der Lounge des Haupthauses gab es Internetnutzung gegen Bezahlung sowie free-WiFi. Angeboten wurde Frühstück und Halbpension. Die Gäste kamen überwiegend aus Großbritannien, aber auch aus Spanien und Deutschland. Der Altersdurchschnitt lag über 60, es waren auch einige Familien mit Kindern unter den Gästen. Das Hotel ist behindertengerecht ausgestattet.


Umgebung

6.0

Das Hotel Cala Galdana besticht vor allem durch seine gute, zentrale Lage an der Cala Galdana. Trotz seiner Lage unmittelbar an der Straße und einem Kreisverkehr ist es sehr ruhig im Hotel Cala Galdana, da es keinen Durchgangsverkehr gibt. In wenigen Minuten ist der schöne Sandstrand zu erreichen. Eine Bushaltestelle liegt gegenüber dem Hotel, kleinere Supermercados bieten alles Notwendige für den Touristen an. Es gibt eine Reihe von Restaurants und Bars in unmittelbarer Nähe zum Hotel. Das Cala


Zimmer

4.0

Unser Bungalow hatte zwei Schlafzimmer (mit TV) mit jeweils einem Bad (mit Toilette, Badewanne und Fön) sowie ein gemeinsames Wohnzimmer, ebenfalls mit TV, mit kleiner Küchenzeile, Herd und Kühlschrank. Die Einrichtung war angemessen und sauber. Die beiden Schlafzimmer waren nicht sehr geräumig und eher einfach ausgestattet. Die beiden Bäder fielen etwas kleiner aus. Zum Bungalow gehörte eine Terrasse mit Tisch, Stühlen und Sonnenliegen.


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit. Es sprach Englisch und Deutsch. Das Personal im Restaurantbereich hätte freundlicher auftreten können - der Restaurantchef Jose hat es vorgemacht, wie man mit den Gästen freundlich umgeht. Die Zimmer wurden täglich gereinigt, der Handtuchtausch funktionierte einwandfrei. An der Rezeption gab es die kostenfreie Erstausstattung an Badehandtüchern sowie den Tresor-Schlüssel gegen Gebühr. Neben der Hotelanlage hat ein Arzt seine Einr


Gastronomie

4.0

Das Hotel Cala Galdana verfügt über drei aneinanderliegende Restaurantbereiche, eine Poolbar, eine Cocktailbar sowie eine Pianobar, an der die abendlichen Shows präsentiert wurden. Die Speisenauswahl war insgesamt gut - es fehlte häufig etwas Würze an den Gerichten, sie fielen nach meinem Geschmack etwas fad aus. Beim Abendbuffet waren die Speisen mehrsprachig, auch in Deutsch, beschriftet – ein sehr guter Service! Die Getränkepreise waren angemessen, nicht überhöht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel verfügt über ein Jacuzzi sowie eine Sauna, deren Nutzung bei der Rezeption angemeldet werden kann. Der Fitnessraum entspricht meines Erachtens nicht mehr den heutigen Ansprüchen. Mir wurde erklärt, dass eine Renovierung bevorsteht. Animation wurde täglich zwischen 10.30 und 16 Uhr angeboten, unter anderem Dart, Bowling Shuffleboard oder Tanz. Die abendliche, professionelle Show begann jeweils um 21.30 Uhr. Der Poolbereich des Hotels ist gefällig und bietet ausreichend Platz für Liegen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roli (61-65)

Mai 2015

Gutes Urlaubshotel

5.0/6

Gutes Hotel, das noch seine vier Sterne verdient. Gäste 90% aus England, familienfreundlich, leider wurde bei später Anreise kein kaltes Diner reserviert, obwohl dies in der Infomappe des Hotels ausdrücklich erwähnt wurde.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sieglinde (56-60)

Oktober 2014

Schöner Urlaub

4.9/6

Wir waren 3 Frauen und hatten ein Apartement von ca. 40 qm, mit 2Schlafräumen, 2 Bädern, 1 Wohnraum mit Küche. Ausstattung war nicht luxorös, sondern normaler spanischer Standart. Es war sauber, schöner Pool, gutes Essen und sehr freundliches Personal. Am Abend wurde im Hotel immer Programm angeboten. Zum schönen Strand waren es zu Fuß ca. 5Min.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

(31-35)

September 2014

Essen einsame Spitze

6.0/6

Das Essen ist wirklich super! Selbst bei einem 14-tägigen Urlaub wird es nie langweilig! Die Qualität ist sehr gut! Alles sehr frisch und auch Extrawünsche werden sofort erfüllt. Das Highlight unserer Kinder war der Schokobrunnen!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Der Weg zum Strand ist sehr kurz. Nur einmal die Straße überqueren und man ist schon fast im Meer.


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Die Küche im Appartement ist nicht mehr die Neueste. Und auch der Duschkopf in den Badewannen könnte mal ausgewechselt werden. Ansonsten aber zweckmäßig eingerichtet.


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Jeden Abend gibt es ein Show-Cooking.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist etwas klein und das Wasser ist sehr kalt. Auch im Kinderbecken. Die Liegen sind meist schnell belegt. Es hat uns allerdings nicht gestört, da wir lieber an den unglaublich schönen Strand gegangen sind.


Hotel

5.4
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marius (26-30)

August 2014

Sehr erholsam

5.7/6

Waren bisher sehr oft auf den Balearen. Dieses Hotel gehört aber zu den besten. Das Essen ist abwechslungsreich und köstlich. Die Poolanlage ist sehr schön und lädt zum Relaxen ein. Das Personal am Pool ist stets um das Wohl der Gäste besorgt. Die Bucht (150m entfernt) ist wunderschön.In 10min erreicht man einen Aussichtspunkt auf den man die ganze Bucht überblicken kann. Einziges Manko das Bad war sehr klein. Dennoch wegen der Sauberkeit, dem überaus freundlichen Personal, Essen, Lage, Anlage etc. eine 100% Weiterempfehlung!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alex (26-30)

Juli 2014

Wirklich sehr schön

5.9/6

wirklich ein sehr sehr schönes Hotel, Ort und Strände in und rund um Cala Galdana Die Insel hat sehr viel zu bieten, mit dem Auto kann man die ganze Insel erkunden und schöne Entdeckungen machen. Alles in allem eine sehr schöne romantische Insel, das Hotel und der Ort Cala Galdana runden das Gesamtpaket ab.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

(31-35)

Juni 2014

Besser als erwartet!

5.0/6

Wir haben besseres Zimmer bekommen als gebucht! Personal sehr freundlich. Wunderschöne Bucht! Tolle Animation.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.4
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Oliver (31-35)

Juni 2014

Insel schön, Ort schön, Hotel gut

5.3/6

Wir hatten ein Apartment, welches über zwei Schlafzimmer, ein Wohnzimmer und ein Bad verfügte. Kühlschrank und Klimaanlage gab es auch. Alles war sehr sauber und wurde täglich gut gereinigt. Größtenteils belegen Briten das Hotel. Vor allem in der ersten Juni-Woche waren es eher Rentner. Später wurde es gemischter - etwas weniger Rentner und auch Spanier und Deutsche. Free-WiFi gibt es in der Lobby.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt nur wenige Meter - ca. 3 Minuten Fußweg - vom Strand entfernt. In Cala Galdana gibt es alles Nötige (Supermärkte, Bars, Restaurants, etc.). Dabei ist der Ort sehr ruhig - also sicher nichts für Partyurlauber. Eine Disco in Cala Galdana ist uns nicht bekannt. Die Cala Galdana selbst ist wunderschön, genauso wie alle umliegenden Buchten, zu denen man u. a. über den Cami de Cavalls wandern kann. Es gibt direkt vorm Hotel Cala Galdana eine Bushaltestelle. Dadurch kann man mit dem


Zimmer

5.0

Das Apartment war sehr groß für uns zwei. Die Klimaanlage hat gut funktioniert. Der Külschrank war relativ groß. Es war viel Besteck und Geschirr vorhanden. Insgesamt gab es drei Fernseher. Leider konnte man nur ZDF und ARD als deutsche Sender empfangen. Nur eine Fernbedienung funktionierte. Die Duschvorrichtung war leider nicht optimal, da ständig Wasser beim Duschen nach draußen spritzte. So musste man nach dem Duschen erstmal den Boden wischen. Leider dauerte es auch sehr lange bis das


Service

6.0

Der Service im Hotel ist durchweg freundlich und gut. Das Hotel stellt einen Mitarbeiter für die Gästebetreuung zur Verfügung, der sich viel Mühe gibt und fließend Deutsch spricht. Bei allen anderen Mitarbeitern kommt man mit englisch und natürlich spanisch weiter. Deutsch wird beim restlichen Service-Personal - unseres Wissens nach - nicht gesprochen. Die Zimmerreinigung war gut.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension. Das Frühstück (u. a. Bohnen, Pommes, kleine Würstchen) war eher britisch beeinflusst. Es hätte etwas abwechslungsreicher sein können. Die Brötchen haben nach Aufbackware geschmeckt. Die Auswahl war groß und völlig ausreichend. Beim Abendessen gibt es bei den Desserts oft eine riesige Auswahl an verschiedenen Törtchen, die größtenteils sehr lecker sind. Die gemischten Salate waren nicht unser Ding (allein schon von der Optik her). Insgesamt hätten wir uns beim Essen e


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Fitnessraum ist leider sehr in die Jahr gekommen. Wir haben ihn daher nicht genutzt. Er ist auch sehr rudimentär und eher lieblos eingerichtet. Die Tages-Animation haben wir nicht mit gemacht. Es werden unter anderem Tischtennis, Shuffleboard, Stretching angeboten. Wasserball, Volleyball, Fußball, etc. gibt es nicht. Abends gibt es täglich (außer an einem Tag) die Mini-Disco (ca. um 20:30 Uhr). Die befand sich direkt vor underem Apartment und geht ca. 30 - 40 Minuten. Die Musik ist dor


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angela (36-40)

September 2013

Schöne Bucht, gute Apartments

5.0/6

Das "Cala Galdana Hotel & Villas d'Aljandar" ist ein 4-Sterne Hotel das auch Apartments bietet. Das Hotelgebäude ist ein großer Klotz mit knapp 300 Zimmern, die Apartments befinden sich neben dem Hauptgebäude bzw. in der Nähe an der Straße oder Fußgängerzone. Die meisten Gäste waren Briten, und im September waren nur wenige Kinder da. Wir hatten bei der Buchung nur Halbpension zur Auswahl, es kann aber sein dass auch anderes geboten wird.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt etwa 200m vom Strand entfernt, man muss lediglich die Straße überqueren und ein paar Schritte gehen. Die Bucht ist sehr schön mit einem flach abfallenden Sandstrand und einigen schattenspendenden Pinienbäumen. Zum Flughafen sind es etwa 40 Minuten, unser Transfer hat allerdings eine Stunde gedauert da noch Leute nach San Tomás gebracht wurden. Direkt gegenüber vom Hotel ist eine Bushaltestelle, von hier kann man nach Ferreries, Ciuatadella oder Mahon fahren. In Cala Galdana gib


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Best-Price Doppelzimmer ohne Meerblick gebucht und bekamen überraschend ein Apartment. Das war natürlich prima! Das Apartment lag in der Fußgängerzone über einem kleinen Supermarkt, war aber recht ruhig dort. Wir hatten 2 Schlafzimmer (eins mit TV), jeweils 2 Schränke mit Safe (kostet 15€ + 10€ Kaution), 2 Badezimmer (ein kleineres, ein größeres) mit Dusche in Badewanne. Außerdem gab es ein Wohn-Esszimmer mit Sofa, Sessel und Tisch, Esstisch und Stühle, TV, ein Kühlschrank sowie e


Service

5.0

Die Hotelmitarbeiter an der Rezeption und im Restaurant waren alle freundlich und sprachen in der Regel auch deutsch oder englisch. Die Rezeption ist 24 Stunden geöffnet. Alles war sauber, das Apartment wurde täglich gereinigt, wir bekamen täglich neue Handtücher obwohl das eigentlich nicht nötig war, die Bettwäsche wurde auch 3mal in der Woche gewechselt. In der Rezeption steht kostenloses WLAN zur Verfügung, was gut funktionierte. Dort stehen auch PCs mit denen man gegen Gebühr im Internet s


Gastronomie

5.0

Frühstück und Abendessen gab es im Restaurant Es Llauts und war absolut in Ordnung. Es gab genug Auswahl dass eigentlich jeder etwas finden sollte. Einige Speisen waren als glutenfrei besonders markiert. Es gab jeweils verschiedene Brote und Brötchen, unter anderem Ciabatta und Zwiebelbaguette, sogar 2mal auch Schwarzbrot. Das Frühstück war ziemlich britisch geprägt, mit Bacon, Würstchen, warmer Tomate, Pilze, HP-Sauce und sogar Pommes. Es gab hartgekochte Eier, Rührei und Spiegelei, einiges an


Sport & Unterhaltung

4.0

Vor dem Hotel ist ein Pool, etwas klein für so ein großes Hotel. Ein kleines Kinderbecken gibt es auch. Der Pool liegt direkt an der Straße, allerdings ist diese nicht stark befahren, wir haben davon nicht viel gemerkt. Wir waren allerdings auch nur mal kurz dort, richtig schön ist der Poolbereich nicht. Es gibt dort auch Animation, z.B. gab es ein Spiel bei dem der Gewinner einen kostenlosen Cocktail bekam. Der Pool öffnet erst um 9 Uhr, teilweise gab es da schon eine kurze Schlange. Jeden Abe


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Udo (70 >)

September 2013

Gutes Hotel mit kleinen Einschränkungen

4.6/6

Das Zimmer war klein, ohne Tisch und Stuhl, Balkon sehr kein, das Bad klein. Das Buffet am Abend war gut und abwechslungsreich, nur fehlten die Soßen für die Salate. Es gab zwar einen kleinen Kühlschrank, aber keinen Wasserkocher oder eine Kaffeemaschine auf dem Zimmer. Jeden Abend wurden draußen verschiedene Shows geboten, die uns aber nur teilweise gefielen. Sowohl zum Baden als auch zum Wandern zu verschiedenen schönen Buchten ist die Cala Galdana ein idealer Ausgangspunkt. Am Strand kann man Kajaks oder Motorboot mieten, auch gibt es die Möglichkeit mit einem Boot die Nachbarstrände zu erreichen.. Der Bus fährt oft nur drei mal am Tag nach Ciutadella oder zweimal nach Mahon.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (56-60)

September 2013

Für Aktive

5.3/6

Die Zimmer sind ausreichend möbliert, aber nicht besonders groß (BestPreis bei TUI). Ins Bad passt nur eine Person. Unser (erstes) Zimmer hatte zum Nachbarzimmer gegenüber dem Bett eine 2-flügelige Verbindungstür- Geräuschkulisse garantiert. Da wir beim Reiseanbieter die nächst höhere Kategorie (DZ) gebucht hatten, haben wir dann nach Hinweis unsererseits ein anderes Zimmer (wäre für 3 Personen gewesen) bekommen. Das war dann recht groß einschl. Bad. Die große Masse der Gäste bildeten Engländer, der Rest war teilte sich dann in Spanier und Deutsche auf. Alle Nationalitäten haben sich benommen, es gab keine "Ausrutscher". Die Alterszusammensetzung waren geschätzt 60 % über 50 Jahre, der Rest dann vom Kleinkind an durchmischt.


Umgebung

5.0

Die Entfernung zum Strand ist marginal. Weitere Strandtipps s. weiter hinten. Genügend kleine Geschäfte mit breitem Angebot für Touris um die Ecke. Etwas weiter entfernte Geschäfte haben meistens günstigere Preise (beim Hotel Audax bergauf). gaststätten ebenso genügend, war für uns nicht interessant, da wir HP hatten und tagsüber unterwegs waren.


Zimmer

5.0

s. Hotel allgemein alle Zimmer mit (Mini) Balkon oder Terasse. Klimaanlage, Telefon, TV, kleiner Kühlschrank, keine Kitchenette


Service

5.0

Handtücher wurden täglich gewechselt, obwohl das übliche Schild "...Umweltschutz....Handtücher auf den Boden..." vorhanden war. Erst nach schriftlicher Kommunikation auf spanisch mit dem Zimmerpersonal wurde dann unser Wechselrhythmus beachtet. Das gesamte Personal war freundlich, mit vorrangig englisch, aber auch deutsch sind wir gut über die Runden gekommen. Unser Spanisch wurde wohlwollend angenommen.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück und das Abendbuffet sind reichhaltig, ich glaube es gibt niemand, der nicht was passendes findet. Zusätzlich wird jeden Abend frisch gegrillt (jeweils eine Sorte Fisch und Fleisch) und 3 oder 4 Themenabende (Länderspezifisch) gab es auch. Ein bißchen hat mir die Verwendung von Kräutern gefehlt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Jeden Abend gibt es eine Live-Show (Gesang, Artistik, Tanz) im Außenbereich, das Programm wiederholt sich ca. im 14-tägigem Wechsel. Die Hotelbar (nicht die in der Empfangshalle) macht jeden Abend Happy hour, wir haben die gesamte Cocktailkarte durchprobiert. Tagsüber gab es wohl Animation, da wir aber immer ganztägig unterwegs waren, können wir das nicht beurteilen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annabelle (26-30)

Juli 2013

Super schöne Ferien!

4.9/6

Schöne, erholsame und ruhige Ferien! Vor allem der Strand hat uns sehr gut gefallen! Abends keine Ausgehmöglichkeiten. Empfehlenswert ist ein (Tages-)ausflug zu Pferd.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (26-30)

Juli 2013

GROSSartiger Urlaub/Hotel

5.4/6

Moin Da wir eher die Individual Touristen sind waren wir viel unterwegs, zu Fuss und im Auto. Deswegen auch keine Bewertung der Freizeitmöglichkeiten direkt im Hotel. An dem Abendprogramm haben wir öfter teil genommen. Auf der Hauseigenen Bühne gab es ein abwechslungsreiches Programm. Einzig die Bedienung kam etwas selten. Die Zimmer haben sicher ihre besten Zeiten hinter sich, ABER alles funktionniert und ist sauber. Auch unterm Bett zB. Minibar ist leer aber Kühlschrank läuft. Ich kann nur jedem empfehlen in den ansässigen Märkten sich einen Wasservorrat zu kaufen!!! Defizite sehe ich beim Personal. Englisch ist eine katastrophe da kammen wir mit Deutsch weiter. ABER es waren immer alle freundlich bis auf die Reception. Aber das lag vllt auch am Stress. Ständig neue Check In´s und Out´s. Um die Insel wirklich zu erkunden sollte man festes Schuhwerk haben, auch an manchen Stränden im Wasser ist das von Vorteil, aber kein Muss. Ansonsten gibt es 14 Europcars auf der Insel. Diese haben auch Vollkasko nach deutschen Standarts. Wir hatten nur neue Fahrzeuge. Im Hotel gibt es einen sehr freundlichen vielsprachigen Mitarbeiter der sich um Gäste Probleme kümmert. Auch bei gebuchten Ausflügen hilfreich. Was ich unbedingt noch hervorheben möchte, ist die kinderfreundlichkeit des Personals. Es wurde immer ein Stuhl besorgt oder mal extra was gebracht für die Kids wenn wieder Tränen flossen, gerade im Restaurant. Einfach ein lockerer netter Umgang (aber das war nicht nur im Hotel so), kenne ich so nicht aus Deutschland. So nun auch was negatives....es lohnt kein Zimmer mit Meerblick zu buchen, meiner Meinung nach. Die Beschallung der Bühne geht bis 22.30h ca. Sollte man früher mal ins Bett ist an schlafen nicht zu denken. ABER wir bekommen ohne Probleme ein neues Zimmer, und da dies günstiger war, auch einen Leihwagen für 3 Tage, TOP.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bianca (41-45)

Juni 2013

Karibische Buchten, gutes Hotel!

4.3/6

Grosses Hotel für Cala Galdana, einer der Bausünden aber okay. Zimmer ganz nett, Minibalkon egal welches Zimmer. Recht modern eingerichtet. Wifi in der Lobby! 80% Engländer. Rezeption spricht auch ein bisschen deutsch. Anfang Juni viele Rentner und Familien mit kleineren Kindern.


Umgebung

5.0

Sehr gute Ausgangslage für alles mögliche. Der Linienbus hält direkt vor der Tür. Fährt nach Ferreries, Mahon, Cituadelle usw. Cala Galdana Bucht 3 Min zu Fuss. EIn paar Lädchen, Restaurants Bars usw vorhanden aber nicht so ausgeprägt wie in z.B. Cala´n Bosch.


Zimmer

4.0

Normal grosses Zimmer, recht modern eingerichtet, Flat an der Wand. ARD und ZDF! Minibalkon. Modernes Bad!


Service

5.0

Personal freundlich, Englisch, Spanisch, bisschen deutsch. Sonst alles okay!


Gastronomie

3.0

EIn Restaurant, kantinenmässig eingerichtet, Aussenterasse. Essen ging so. Man wird satt aber nicht sehr einfallsreich, eigentlich ziemlich oft dasselbe. Qulaität naja. Haben schon oft besser gespeist! Getränkepreis, 350 ml Cola 2,65 Euro!


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool liegt an der Strasse, was aber nicht stört! 1Zu wenige Liegen für den Poolbereich. Man muss gucken dass man eine Liege bekommt. Reservieren verboten, was auch gut ist und gross auf einem Schild steht. Trotzdem werden die Handtücher nur bis 9.00 wieder eingesammelt. Der Pool macht ca. um 8.50 auf. wer dann eine Liege reserviert und erst mal frühstücken geht, hat seine Liege sicher. Fanden wir nicht gut. Naja. ist eben so. Animation so gut wie keine, man kann wohl etwas machen, wird aber e


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simone (31-35)

Juni 2013

Tolles Hotel für einen ruhigen Badeurlaub

5.5/6

Tolles Hotel. Gute Lage. Gutes Essen. Genügend Ausflugsmöglichkeiten. Pool vorhanden. Schöner Strand. Auf jeden Fall weiter zu empfehlen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

Juni 2013

Zimmer&Einrichtigung Top, Essen eher ein Flop!

4.5/6

Die Zimmer und auch die anderen Einrichtigung des Hotels waren super sauber und modern eingerichtet. Die Abendshows waren auch gut. Das Essen war leider öde. Die Auswahl der Speisen lies zu wünschen übrig. Zum Blattsalat fande man nicht mal Soßen. Das Essen war ziemlich zweckmäßig. Für mich kein Essen was man im 4 Sterne Hotel erwartet. Haben schon in einem 3,5 Sterne Hotel besser gegessen. Menorca bietet wirklich viel Natur, schöne unverbautete Strände und tolle grüne Wanderwege aber in den Urlaubsorten kann man echt die Restaurants an einer Hand abzählen. In vielen Orten gab es nicht mal eine vernüftige Eisdiele. Für eine 1 Woche wenn man viel wandert sich die beiden großen Städte und Umgebung anschaut und eine Kayaktour macht finde ich Menorca ok. Für einen reinen Strandurlaub im Ort wäre es mir zu langweilig. Menorca ist nur für Menschen die absolute Ruhe wollen. Wenn Abends die Ausgehmöglichkeiten in den Orten besser wären würden wir evtl. mal wieder kommen. Landschaftlich hat Aufgrund der größe Mallorca mehr zu bieten.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karoline (31-35)

Juni 2013

Hotel nur mäßig empfehlenswert

3.8/6

Viele zimmer, sauber aber alt, zimmer riechen alt, wlan nur im rezeptionsbereich kostenslos, ansonsten recht teuer. Balkon und bad sehr klein. Die meisten Gäste sind Engländer, senioren, eher älteres ruhiges Publikum. Safeschlüssel muss separat bezahlt werden! 15 euro pro Woche!


Umgebung

5.0

5min zum strand zu Fuß. Viele geschäfte und Bars in der Nähe. Mietautoverleih und Bus nebem Hotel. Achtung: vom Autovermieter "Auto Valls" raten wir ab! Sie verleihen Autos mit leerem Tank und bei der Rückgabe haben sie einen vollem Tank verlangt. Wir fühlten uns betrogen!


Zimmer

3.0

Kleiner balkon, kleines bad. Betten nur mit leintuch ohne decken. Zimmer riecht alt. Ansonsten in ordnung. Safe vorhanden aber ohne schlüssel. Dieserr muss extra bezahlt werden.


Service

4.0

Im restaurant muss man leider einen kellner suchen bei dem man getränke bestellen kann. Freundlichkeit nicht herausragend aber höflich. Check in und check out ging rasch und problemlos. Zimmerreinigung täglich, Wechsel Leintuch nur einmal pro woche.


Gastronomie

3.0

Nur ein buffet restaurant. Wir hatten halbpension. Qualität der speisen nur mäßig empfehlenswert. Sauberkeit in ordnung. Nur wenig tische am balkon, ansonsten viele tische in der sterilen essenshalle.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (26-30)

Oktober 2012

Ruhige, angenehme Ferienwoche im Oktober

4.9/6

Ruhiges Hotel welches eher von englischen Senioren benutzt wird. Die Gegend ist schön und ruhig, Ideal um der Küste entlang zu Wandern und schöne Landschaften (Küstenregion) zu sehen. Am Abend hat es ein paar Pubs die man besuchen kann.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ina (46-50)

Juli 2012

Gehobenes Hotel in zauberhafter umgebung

5.9/6

Badehotel, welches keine Wünsche offen läßt. Freundliches, kompetentes Personal. Als sehr lobenswert empfand ich den Services eines perfekt deutsch sprechenden Spaniers ( sitzt den ganzen Tag gegenüber der Rezeption), der sich aller Fragen rund um Ausflüge, Reservierungen und auch Probleme mit Zimmer, Handtücher etc. annimmt. Sehr schöne Speisesäle inkl. 2 Terassen ( die netten Kellner schafften es doch immer wieder, dass wir einen herrlichen Terassenplatz bekamen ). Das Essen selbst läßt keine Wünsche offen. Wer hier nörgelt, hat nichts Besseres wie Pommes oder Schnitzel verdient! Kurzer Weg ( vorbei an einem kleinen Jachthafen) zum schönen Strand der Gala Galdana. Sehr zu empfehlen die ebenfalls schönen Nachbarbuchten Cala Mitjana und Cala Macarelleta. Unser Fazit: ein sehr gepflegtes Hotel auf einer zauberhaften Insel, welche noch einen ganz natürlichen Charme besitzt, fernab von "Ballerman" Touristik.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Juli 2012

Nichts zu meckern!

5.7/6

Schönes Hotel in einer wunderschönen Bucht. Bei längerem Aufenthalt empfiehlt sich aber ein Mietwagen, da der Ort sehr klein ist und man bald alles gesehen hat. Ansonsten steht aber einem entspannten, schönen Urlaub nichts im Wege!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathrin (26-30)

Juni 2012

Schönes Hotel, schöner Urlaub!

5.5/6

Das Personal, das Essen, der Strand usw waren wirklich super!Einziges Manko: Abendanimation war sehr laut - unseren Sohn (19Mon.) hat es zum Glück nicht gestört.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Juni 2012

12 Erholsame Tage in herrlicher Lage

4.7/6

Das Hotel besteht aus einem riesigen Haupthaus, hier finden sich die DZ, sowie Rezeption und Restaurant. Die Appartements und Suiten sind in hübschen Nebengebäuden und kleinen Bungalows untergebracht, wo sich auch Geschäfte, ein Pub und eine Autovermietung finden. Die Zimmer, sowie die gesamte Hotelanlage werden täglich gereinigt. Im Hotel urlauben überwiegend Engländer (auf Menorca trifft man im allgemeinen überwiegend auf Engländern), die nie unangenhm aufgefallen sind, auch nicht während Fußball - EM Spielen mit englischer Beteiligung.


Umgebung

6.0

Cala Galdana ist eine der schönsten Badebuchten Menorcas, hier stehen 3 große Hotels, eine kleine Siedlung schleißt sich an, außerdem finden sich einige private Ferienbungalows. Der Strand ist vom Hotel mit wenigen Schritten erreicht; klares, sauberes Wasser und große schattenspendende Kiefern laden zum Baden und Sonnen ein. DIe Cala Galdana ist umgeben von herrlichen Pinienwäldern, auf gut gekennzeichneten Wegen kann man zu herrlichen Buchten wandern. Im Ort gibt es mehrere kleine Supermärkt


Zimmer

6.0

Wir hatten ein DZ gebucht, Wunsch Meerseite - bei der Ankunft wurde uns ein Studio angeboten, so standen uns 1 Schlafzimmer und 1 Wohnzimmer mit Sitzgruppe, jeweils mit Fernseher zur Verfügung, sowie Balkon mit Tisch und Stühlen und zusätzlich eine kl. Terrasse mit 2 Liegen und Sonnenschirm. Zur Ausstattung gehörten ebenfalls Mikrowelle Kühlschrank, Gläser, Tassen , Teller, Besteck und ein Wäscheständer. Das Mobiliar ist etwas in die Jahre gekommen, jedoch voll funktionstüchtig und sauber.


Service

4.0

Das Hotelpersonal spricht überwiegend Englisch, teilw. auch deutsch. Anliegen wurden freundlich aufgenommen und fast immer zeitnah erledigt. Am Abreisetag stand uns die Dusche vom Fitness/Saunabereich zur Verfügung, an der Rezeption erhielten wir Duschgel, Shampoo und Handtücher. Im Empfangsbereich stehen Internet - PC`s gegen Gebühr und aktuelle Tageszeitungen (Bild, sonst englische), sowie Bücher ( von Urlaubern) zur Verfügung


Gastronomie

4.0

Im Hotel gibt es ein Hauptrestaurant, das in mehrere Abschnitte unterteilt ist, mit steigender Gästeanzahl wurden weitere Bereiche geöffnet, sowie weitere Buffets aufgebaut. Große Auswahl an Speisen, täglich Showcooking, nur das Nachtisch-angebot ist etwas spärlich, wer spät zum Essen kommt findet ein leeres Buffet vor.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist klein, aber fein mit Fontänen und Whirlpooldüsen, das Liegenangebot ist für die Größe des Hotels eher gering. Der nahe Strand ist eine echte Alternative! Tagsüber gibt es Animation, wir waren unterwegs und können die Animation nicht bewerten. Jeden Abend gibt es Kinderdisco, anschliesend verschiedene Shows im Poolbereich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Oktober 2011

Sehr zu empfehlen

5.5/6

Ich möchte dieses Hotel sehr empfehlen, da ich sehr zufrieden war mit der Ausstattung, dem Ambiente, der Sauberkeit, dem Service und den sehr schmackhaften abwechslungsreichen Speisen. Das Personal war sehr freundlich und bemüht.Die Ausstattung der Zimmer modern. Ich habe mich sehr wohl gefühlt.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Tilmann (46-50)

Oktober 2011

Dieses Hotel ist wirklich die Sonnenseite!

5.5/6

Nach einem "Hals über Kopf" Umzug aus dem ebenfalls am Ort angesiedelten Hotel Flora Mar (bitte nicht buchen!), wurden wir in diesem Hotel sehr zuvorkommend, herzlich und unkompliziert aufgenommen. Neben dem zentralen Hotelbau mit großer Poollandschaft, Außengastronomie und Bühne, verfügt das Hotel auch über eine weitläufige Anlage mit kleinen eigenständigen Ferienwohnungen und -häusern, von denen wir eines bezogen. Das dieses zum Teil direkt an die recht wenig befahrene Straße angrenzen, störte uns dabei nicht. Wir hatten Halbpension gebucht (siehe Gastronomie). Die Gästestruktur ist wie im ganzen Ort eher britisch, wobei in diesem Hotel ein eher gehobenes Niveau vertreten ist. Der Altersdurchschnitt lag bedingt durch die Nebensaison im Herbst bei ca. 50 Jahren. Das Hotel ist aber Kindern gegenüber sehr aufgeschlossen, lediglich im Poolbereich wird um Ruhe gebeten, die auch wir genossen haben. Toben und Plantschen ist im Meer sowieso viel schöner!


Umgebung

5.0

Das Hotel lieg im Zentrum des Ortes nahe der kleinen Promenade mit entsprechenden Souvenirgeschäften und kleinen Restaurants. Der Strand ist nur ca. 300 m entfernt. Sehr angenehm ist auch, dass mehrere Leihwagenunternehmen in unmittelbarer Nähe ihre Filialen haben. Hier haben wir für 10 Tage einen geräumigen und gut ausgestatteten Van gemietet und damit die komplette Insel erschlossen. Auch zu Fuß (je ca. 1/2 Std.) sind direkt vom Hotel aus 2 weitere sehr schöne Badebuchten mit schönem Sandstran


Zimmer

5.0

Das klimatisierte Apartment bestehend aus einem großen Wohnraum, 2 Doppelzimmern und 2 separaten voll eingerichteten Bädern war sauber und im mediterranen Stil geschmackvoll eingerichtet. Die Pantry verfügte über einen geräumigen Kühlschrank und genügend Besteck, Gläser und Geschirr. Die Zimmerreinigung erfolgte täglich. Wurden Handtücher auf den Boden gelegt, wurden diese gegen neue ausgetauscht.


Service

6.0

Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals von der Rezeption bis zum Zimmermädchen war sehr angenehm. Besonders den Kindern gegenüber begegnete man humorvoll und fröhlich. Fremdsprachen Englisch und Deutsch = kein Problem! Ein kurzfristig beim Einzug auftauchendes elektrisches Sicherungsproblem wurde sofort vom hauseigenen Elektriker behoben.


Gastronomie

6.0

Neben dem sehr großen Hauptrestaurant, wo die wesentlichen Mahlzeiten des Tages serviert wurden, gab es auch die Möglichkeit, auf der Außenterrasse am Pool kleinere Snacks zu genießen. Hier ist auch die Bar des Hotels angesiedelt. Hatte man für Frühstück und Abendessen jeweils einen Lieblingstisch gefunden, so wurde dieser für die kommenden Tage wie selbstverständlich reserviert. Hier seien besonders die Kellner gelobt, die sich trotz der vielen Gäste unsere individuellen Getränkewünsche merkten


Sport & Unterhaltung

5.0

Sport ist abgesehen vom Schwimmen im gut gepflegten und sehr sauberen Pool kein Schwerpunkt des Hotels. Die gesamte Außenanlage und das entsprechende Equipment wie Liegestühle, Beistelltische und Schirme machten einen sehr guten Eindruck. Bestellte Getränke werden an die Liegestühle gebracht. Angeboten werden zudem Massagen und es gibt einen kleineren Fittnessraum, den wir aber nicht frequentiert haben. Animation findet nach vorheriger Teilnahmeabfrage sehr dezent für überwiegend ältere Gäste st


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

September 2011

Solides Hotel

5.6/6

Wir würden wieder hier Urlaub machen. Einziges Manko war die für uns zu laute Musik bei den abendlichen Shows. Aber 22.30 ist Ruhe. Die Zimmer in den Bungalows sind nur bedingt zu empfehlen, da direkt an der Straße.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Inge (61-65)

Juli 2011

Wir waren zufrieden

3.5/6

wir hatten in der Anlage ein Appartment was sehr schön war vorallem Ruhig sehr Sauber Essen war auch gut,man könnte vielleicht die Familien mit klein Kinder in einem anderen Bereich setzen weil Platz genug ist,


Umgebung

4.0

das war alles in Ordnung aber wir lieben Menorca es gefällt mir besser als Mallorca mit den Massen an Menschen ich liebe Natur


Zimmer

4.0

alles gut Möbel und Betten sehr gut Fernseher dürfte besser sein schlechtes Bild.


Service

3.0

das Personal könnte Freundlicher sein fängt man an mit Trinkgeld werden sie freundlich Sprachprobleme gibt es auch Zimmer sind Sauber zu den anderen Fragen kann ich nichts sagen da ich das nicht in Anspruch genommen habe


Gastronomie

3.0

alles OK.gutes Programm Abends Küchenstil sehr weisch gekochtes steht zu lange aber man kann es Essen.Sehr schwach gewürzt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Internet zugang nicht gut alles andere gut


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stef & Ina (31-35)

Juli 2011

Ein angenehmes Hotel in guter Lage

5.2/6

Es ist eine große Hotelanlage mit unterschiedlichen Zimmertypen: Bungalows, Zimmer mit Terassen oder Balkonen, teilweise mit Meeresblick. Die Gäste rekrutierten sich in der überwiegenden Mehrzahl aus spanischen Urlaubern, gefolgt von den Briten (die ohne Tattoos) und ganz wenigen Deutschen (die ohne weiße Socken in Sandalen). Dabei dominieren -jedenfalls zu unserer Zeit- Familien und Paare ü. 40. Wer auf Russen hofft, wird leider enttäuscht werden.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in der Nähe der wunderschönen Badebucht Cala Galdana, etwa fünf Min. Fußweg. Bis zum Flughafen Mahon dauert es ca. eine Stunde mit dem Bus. Im nahen Umkreis des Hotels gibt es genug Einkaufsmöglichkeiten. Was die Unterhaltung angeht, so bietet das Hotel jeden Abend ein Programm aus Musik und Tanz. Auch tagsüber am Pool gibt es (zurückhaltende) Animation. Direkt vor dem Hotel befindet sich die Bushaltestelle. Von dort fahren die öffentlichen Busse preiswert z.B. nach Mahon oder


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war geräumig und ansprechend eingerichtet, kaum abgewohnt und sauber. Zur Rückseite gelegen, war es ruhig, kein Verkehrslärm. Allerdings schauten wir dort direkt auf eine steil aufragende Felswand, die als künstlicher Wasserfall "idyllisiert" wurde. Die Zimmer zum Pool und zum Teil mit Meeresblick sind etwas lauter, da dort sowohl eine belebte Straße verläuft als auch die allabendliche Poolanimation stattfindet. Die Zimmer sind allerdings sehr hellhörig.


Service

5.0

Das Personal war zuvorkommend und freundlich. Zu den Essenzeiten bildeten sich doch häufig sehr lange Schlangen mit entsprechenden Wartezeiten. Im Hotel gibt es einen Angestellten für "Customer-Relation", der perfekt Deutsch spricht. Er sitzt gegenüber der Rezeption. Alle Fragen (z.B. Busverbindungen nach Cuitadelle, Ausflugsmöglichkeiten, Beschwerden etc.) regelt er schnell und kompetent. Die Umgangssprache im Hotel ist Englisch, aber die meisten Angestellten sprechen ein wenig Deutsch. Auc


Gastronomie

6.0

Im Hotel gibt es zwei Restaurants: ein italienisches und spanisches. Wir waren nur im spanischen Restaurant. Die Angebote der Gerichte ist groß: Es gibt Fisch, Fleisch, Vegetarisch, viel Obst und Süßspeisen. Auch das Frühstücksbuffet ist sehr ansprechend. Der Höhepunkt ist der sog. Galaabend, der jeden Freitag stattfindet. Im Pool und im Foyer gibt es Bars.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir waren nur einmal am Pool. Er ist ok (sauber, relativ hochwertig möbliert). Im Rezeptionsbereich des Hotels gibt es einen WiFi-Bereich und einige Computer zur kostenpflichtigen Nutzung. Mit dem eigenen Rechner kommt man umsonst ins Netz. Die Verbindung ist sehr gut.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (36-40)

Juli 2011

Super Hotel in toller Lage mit grandioser Küche !

5.3/6

Das Hotel ist stets supersauber, wie auch die Zimmer, wobei ich aber eindeutig zu den schönen Suiten rate. Das Hotel wird äußerst professionell geführt. Das Hotel wird überwiegend von Briten und Spaniern frequentiert. Bei ersteren war ich echt baff :Zurückhaltende, freundliche, kultivierte Briten - das hat mir den Glauben an seriösen britischen Tourismus wieder zurückgegeben - Danke ! Sicherlich liegt es aber auch an der Location. Nach Menorca fahren keine Saufhooligans. Die Spanier waren sowieso total gut drauf. Die Menorciner insbsondere sind das freundlichste was mir je begegnet ist !!! Des weiteren fällt das sehr freundliche und hilfsbereite Personal auf, speziell im Gastronomiebereich. Immer lächelnd und gutgelaunt, sowie sehr aufmerksam. Das Hotel ist in zwei Bereiche gegliedert. Das Haupthotel und die Nebengebäude, in denen sich die geräumigen und geschmackvoll eingerichteten Suiten befinden. Zur Anlage gehören noch Umlagen zur Unterhaltung und Einkauf, wie ein kleines "Dorf" gestaltet - sehr schön !!! Einziger Malus : Bei schlechtem Wetter gibt es kaum Möglichkeiten etwas im Hotel zu machen, ausser etwas Wellness und dem antiquiertem Fitnessraum.


Umgebung

6.0

Beste zentrale Lage in Cala Galdana, nur ca. 100m zum Strand. Superschöne Panoramabucht mit flach abfallendem, feinem Sandstrand. Direkt an der Promenade. Einfach Super !!!


Zimmer

6.0

Ich kann mich hier nur auf die von uns gebuchte Suite beziehen, und die war klasse !!! Ca. 45 QM mit tollem großem Balkon un super Ausblick. Angenehme Klimaanlage. Alles bestens.


Service

5.0

Wie bereits erwähnt, sehr guter und netter Service.


Gastronomie

6.0

Super Auswahl, Super Qualität, bestens arrangiert, in perfektem Ambiente - einfach hervorragend !!! (Bei der einen oder anderen negativen Bewertung auf das Gastronomische Paket kann ich nur beschämend den Kopf schütteln - einfach total ungerecht und unverschämt, bei dem Aufwand, dass das Hotel hier betreibt. Hätte das Buffet viellecht besser fünf Sorten Currywurst angeboten statt fünf sorten Fisch ??? Wären die Bewertungen dann besser ausgefallen ??? Man weiss es nicht, man weiss es nicht ...


Sport & Unterhaltung

4.0

Grosse Unterhaltung am Pool ausser guter Gastronomie gab´s eigentlich nicht, und ich glaube die meisten Gäste waren dafür auch sehr dankbar !!! Jeden Abend dafür klasse Unterhaltung durch Livebands der wirklich guten Art !!!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernard (51-55)

Juni 2011

Das Hotel ist schön und ruhig, schon 2 Mal.

5.8/6

Das Gesamte Hotelanlage ist im gute zustand .es hat uns ales gefalen daswegen sind wier wider gekommen .diegesamte insel ist seher schöhn. das ort cala galdana ist ein traum .sehe schöne bucht und strand.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Oktober 2010

Wir kommen gerne wieder - aber nicht zum Saisonende

4.2/6

Das Hotel liegt nur ca. 150 m von der schönen Badebucht Cala Galdana entfernt. Die Gästestruktur war zu unserer Reisezeit bunt gemischt (sowohl was die Nationalitäten als auch das Alter betraf).


Umgebung

5.0

Das kleine Ortszentrum mit mehreren Bars, Souvenir- und Lebensmittelgeschäften, Autovermietungen sowie ec-Bankomat ist nur 2 Gehminuten entfernt. Der Transfer vom Flughafen dauerte ca. 40 min. Der Ort lädt zu Abendspaziergängen ein. Die Nachbarbuchten Cala Macarella und Cala Mitjana sind gut zu Fuß in jeweils ca. 30 min erreichbar.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Familienzimmer, dieses bestand aus 2 nebeneinander liegenden Doppelzimmern mit Verbindungstür. Wir hatten also auch 2 Bäder und 2 Terrassen - und somit herrlich viel Platz.. 2x TV, Föhn im Bad, Kühlschrank (2x), Liegestühle auf der Terrasse und Safe vorhanden. Die Klimaanlage kann man individuell regulieren.


Service

4.0

Das Personal war freundlich. Englischkenntnisse sind im Hotel von Vorteil. Die Zimmerreinigung klappte gut, erfolgte jedoch meist sehr spät am Tag - und das bei geringer Auslastung.


Gastronomie

3.0

Das Restaurant wurde von Tag zu Tag verkleinert, in dem immer größere Teile einfach abgesperrt wurden. Nun ist das zum Saisonende nicht ungewöhnlich. Da der Oktober immer unsere Urlaubszeit ist, sind wir das aber von anderen Hotels / Destinationen anders gewohnt gewesen. Denn im gleichen Maße, wie der Raum verkleinert wurde, verkleinerte sich auch das Buffet. Beim Salatbuffet hatte dies auch Auswirkungen auf die Qualität. Die Behälter für die warmen Speisen waren immer alle gefüllt, jedoch w


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ina (41-45)

September 2010

Gibt schönere Hotels

2.8/6

Hotel ist ein großer Kasten. Balkon winzig und sehr eng nebeneinander. Gäste sind überwiegend Engländer. Alter ca.80% über 60.


Umgebung

5.0

Schöne Buchten in der Nähe. Gute Wanderwege vorhanden.


Zimmer

3.0

Zimmer sehr klein. (Was aber am Preis liegt. Es gibt auch größere Zimmer). Weder Stuhl und Tisch noch Mülleimer (nur im Bad) vorhanden.


Service

4.0

Zimmer wurde jeden Tag gereinigt. Beim Abendessen wurde nur einmal nach Getränken gefragt.


Gastronomie

1.0

Frühstück sehr auf Engländer ausgerichtet! Abendessen reichlich, aber leider alles sehr zerkocht und geschmacklos.


Sport & Unterhaltung

1.0

Poolanlage für die Größe des Hotels zu klein. Liegen sehr eng beieinander.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Gastro
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Außenansicht
Zimmer
Ausblick
Hotelansicht mit Eingangsbereich
Hotelansicht mit Eingangsbereich
Innenbereich mit Fahrstühlen
Innenbereich - zu den Zimmern
Eingangsbereich im Zimmer
Schrank
Bett (sehr bequem)
Bett (sehr bequem)
Bad - Waschbecken
Bad -
Bad - Aufmerksamkeiten vom Hotel
Bad
Bad - Badewanne mit Duschmöglichkeit
Bad - Badewanne mit Duschmöglichkeit
Blick auf den Balkon
Blick vom Zimmer auf Steinwand mit Wasserfall
Blick vom Zimmer auf Steinwand mit Wasserfall
Blick vom Zimmer auf Steinwand mit Wasserfall
Hotel - Außenansicht
Hotel - Rückansicht
Drink an der Poolbar
Schöner Pool (am Abend)
Tolle Bepflanzung rund ums Hotel
Apartmentbereich des Hotels mit Bars/kleinen Shops
Auf dem Weg zum Strand - Hotel von Weitem
Toller Strand in der Bucht
Der Riu de Cala Galdana
Erhöhter Blick auf die Cala Galdana
Animationsprogramm im Hotel Cala Galdana
Zum Gala Dinner am Freitagabend
Hotel Cala Galdana
Familienzimmer 633
Blick aus dem Doppelzimmer 502 zur Cala Galdana
Doppelzimmer 502
Blick auf den Bungalow 1 des Hotels Cala Galdana
Hotel Cala Galdana
Gepflegter Pool des Hotels Cala Galdana
Der Eingang zum Restaurantbereich
Blick auf das Hotel Cala Galdana vom Hafen aus
Im Restaurantbereich des Hotels Cala Galdana
Im Restaurantbereich des Hotels Cala Galdana
Im Restaurantbereich des Hotels Cala Galdana
Im Restaurantbereich des Hotels Cala Galdana
Im Restaurantbereich des Hotels Cala Galdana
An abendlichen Buffet des Hotels Cala Galdana
An abendlichen Buffet des Hotels Cala Galdana
An abendlichen Buffet des Hotels Cala Galdana
An abendlichen Buffet des Hotels Cala Galdana
An abendlichen Buffet des Hotels Cala Galdana
An abendlichen Buffet des Hotels Cala Galdana
An abendlichen Buffet des Hotels Cala Galdana
An abendlichen Buffet des Hotels Cala Galdana
Hotel Cala Galdana
An abendlichen Buffet des Hotels Cala Galdana
Frühstück und Abendessen auf der Terrasse
An abendlichen Buffet des Hotels Cala Galdana
An abendlichen Buffet des Hotels Cala Galdana
WLan-Angebot im Hotel Cala Galdana
Wohnzimmer im Bungalow des Hotels Cala Galdana
Wohnzimmer im Bungalow des Hotels Cala Galdana
Wohnzimmer mit Küchenzeile im Bungalow des Hotels
Schlafzimmer im Bungalow des Hotels Cala Galdana
Das Badezimmer des Hotels Cala Galdana
Das Badezimmer des Hotels Cala Galdana
Schlafzimmer im Bungalow des Hotels Cala Galdana
Das Badezimmer des Hotels Cala Galdana
Schlafzimmer im Bungalow des Hotels Cala Galdana
Bungalow 2 des Hotels Cala Galdana
Zum Gala Dinner am Freitagabend
Hauptgebäude
Apartment - größere Badezimmer
Apartment - Balkon
Apartment - Küchenzeile
Apartment - Wohnzimmer
Eins der Apartment-Häuser
Pool
Apartment - Schlafzimmer1
Apartment - Schlafzimmer2
Hotelzimmer
Straße vor Hotel
Badebucht Cala Galdana
Ausblick Meer
Ausblick rechts
Ausblick links
Hotelpool und Bühne
Bucht Cala Galdana
unglaublich: hier machen Menschen Urlaub
Frontansicht Hotel Cala Galdana
Hotel Cala Galdana in der gleichnamigen Bucht
Hotel Cala Galdana
Hotel Cala Galdana - Poolanlage