Hotel Rural Morvedra Nou - Adults only

Hotel Rural Morvedra Nou - Adults only

Ort: Ciutadella

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Roswitha (56-60)

Juni 2019

Kleines feines Hotel für alle, die Ruhe suchen

6.0/6

Kleines feines Landhotel für alle die ihren Urlaub in ruhiger ursprünglicher Umgebung verbringen möchten. Wer Action und Strandnähe sucht ist hier fehl am Platz, wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht und sich darauf eingestellt hat, sich selbst mit dem Mietauto auf der Insel fortzubewegen, wird sich hier umso wohler fühlen.


Umgebung

6.0

50 Minuten vom Flughafen, zum nächsten Strand 10 Minuten Auto + 15 Minuten zu Fuss. Schöner Strand Santo Tamas 35 Minuten mit Auto, dort großer Parkplatz direkt am Strand. Keine Einkaufsmöglichkeiten am Hotel, nächster Supermarkt in Ciutadella 8 km


Zimmer

6.0

schöne geräumige und gut ausgestattete Zimmer


Service

6.0

Alles bestens, könnte nicht besser sein. Freundlich und sehr sauber


Gastronomie

6.0

exquisiten feines Essen, abwechslungsreiches Frühstücksbuffet, abends Menüwahl, dabei könnte die Menge des Essens etwas mehr sein, vor allem mehr Beilagen, qualitativ ist das Essen aber nicht zu übertreffen


Sport & Unterhaltung

6.0

Wer hier Animation sucht oder erwartet nicht besser ein anderes Hotel


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

Juli 2018

Entschleunigung pur

6.0/6

Wenn sie ein Hotel suchen, weit ab vom Massentourismus, das ihnen Ruhe und Erholung bietet, sind sie hier genau richtig. Das Hotel liegt ca. 7 km von der nächsten Stadt (Ciutadella) entfernt. Nachbarn, in unmittelbarer Nähe, gibt es keine. Das Hotel verfügt über einen wunderschönen Garten, als auch über einen sehr gepflegten Pool. Die Standard Zimmer inklusive kleiner Terrasse befinden sich in den ehemaligen Stallungen. Wer es etwas größer mag, sollte die Junior Suite buchen. Die Zimmer sind gemütlich und traditionell eingerichtet. Das Personal ist unaufgeregt, stets freundlich und mehrsprachig. Das Publikum ist International. Das Hotel verfügt über ein kleines Restaurant, indem man täglich a la Carte, als auch ein täglich wechselndes Menü essen kann.


Umgebung

6.0

Wunderschön, mitten in der Natur.


Zimmer

5.0

Das gebuchte Standardzimmer war für uns ausreichend groß (ca.15 qm). Wer aber ein wenig mehr Bewegungsfreiheit braucht, sollte auf die angebotenen Suiten zurückgreifen.


Service

6.0

Der Service war stets vorbildlich. Zu dem Restaurant- und Zimmerservice gehört auch ein Poolservice.


Gastronomie

4.0

Die Restaurantpreise sind etwas zu hoch für die gebotene Qualität. Hier ist das täglich wechselnde Menü zu empfehlen, da es ein angemessenes Preis- Leistungsverhältnis bietet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel bietet einen Massageservice und soweit erkennbar, auch einen Fahrradverleih (haben wir nie nach gefragt). Der Pool ist groß und sauber. Liegestühle und Sonnenschirme sind mehr als genug vorhanden. Alle weiteren Freizeitangebot sind im Umkreis von einigen Kilometern mit dem Auto erreichbar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (56-60)

Juli 2017

Ruhige Lage, aber die Zimmer...

5.0/6

Ruhige Lage, aber die Standard-Zimmer sind hellhörig. Das lässt somit keine bessere Gesamtbewertung zu. Bei den Suiten mag es aber anders sein. Die Anlage ist in einem sehr gepflegten Zustand. Der Pool wurde täglich gereinigt.


Umgebung


Zimmer

3.0

Zimmer leider eher schlecht, da zu hellhörig. Auch wären mehr Kleiderablagen wünschenswert.


Service

6.0

Sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Für das Abendessen konnte vormittags unter 3 Menüs gewählt werden. Wir haben öfters auch a la Carte gegessen um mehr menorcinische Gerichte zu probieren. Uns hat es immer sehr gut geschmeckt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfram (56-60)

Juni 2017

Stilvolles Refugium für Erholungssuchende

5.0/6

Landhotel in absoluter Ruhelage, ca. 15 Minuten Autofahrt von Ciutadella entfernt. Guter Ausgangspunkt für die schönsten Strände im Süden Menorcas.


Umgebung

6.0

Keine Häuser rundherum, absolut einsam gelegen.


Zimmer

5.0

Ca. 20 traditionell eingerichtete Zimmer in einem ehemaligen Stall (keine Angst, die Gerüche von früher gibt es nicht mehr ;-)...), plus 5 ganz neue, geräumige und modern eingerichtete Suiten.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angela (61-65)

Oktober 2015

Wunderschön gelegenenes Hotel

4.9/6

Das Hotel ist landschaftlich wunderbar außerhalb der kleinen Stadt Ciutadella gelegen.In wenigen Kilometern entfernt befinden sich die schönsten Strände der Insel. Wenn man Wert auf Ruhe, Natur und guten Service legt, ist man hier richtig.Allerdings ist es sinnvoll einen Mietwagen zur Verfügung zu haben.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Manuela (51-55)

September 2015

Allerruhigste Lage!

4.7/6

Ca 45 Autominuten vom Flughafen entfernt, von Ciutadella ca 8km, mitten in der Pampas, trotz mitgebrachtem Navi nicht leicht auffindbar. Keine unmittelbare Nachbarn vorhanden. Ruhe pur. Die Straße von Ciutadella zur Unterkunft ist stellenweise sehr eng, und je nach Tageszeit relativ viel Verkehr, weil diese Straße auch zu den verschiedensten Stränden führt. Das Hotel/Finca bietet Platz für 20 Zimmer. Wir hatten ein Superior DZ, das befindet sich im Haupthaus im 1. Stock, Zimmer Nr. 18, ländlich rustikale Einrichtung, mit großer Terrasse, mit Blick in den Garten und auf den Pool, schöne Aussicht. Gleich daneben befindet sich die Junior Suite mit Terrasse mit einer Trennwand, durch die man aber sehen kann, also Privatsphäre gibt es hier nur wenig. Es befinden sich insgesamt 3 Zimmer im Haupthaus im 1. Stock und die restlichen vis a vis in einem Nebengebäude, Das Haus ist im Allgemeinen recht hellhörig. Im Zimmer gab es nur einen kleinen Kasten, etwas wenig Stauraum. Das W-Lan war kostenlos und hat auf allen Geräten recht gut funktioniert. Das Frühstück/Buffet konnte immer auf der überdachten Terrasse eingenommen werden. Es läuft alles sehr ruhig ab. Beim Abendessen kann man zwischen 2 Menüs oder a la carte wählen. Zu unserer Zeit war hauptsächlich älteres Publikum, und dadurch war es sehr sehr ruhig. Hie und da hört man mal ein Schaf blöken, das ist auch schon alles. Der Pool ist groß und sehr gepflegt, ebenso der Garten. Es empfiehlt sich ein Auto ab dem Flughafen, da sonst keine Möglichkeit besteht, zum und vom Hotel zu kommen, Öffis fahren dort nicht. Wir hatten bei Hertz gebucht, der Schalter befindet sich gleich in der Ankunftshalle vom Flughafen, und alles ist problemlos von statten gegangen, wir haben auch das gewünschte Auto erhalten. In Ciutadella im Hafen gibt es eine Menge Restaurants, in Cuitadella Stadt findet 1x wöchentlich der Markt statt, es gibt auch sonst eine Menge an Geschäften. Im Industriezentrum gibt es einen Lidl, der auch sonntags geöffnet hat. Die Insel im Allgemeinen ist relativ ruhig, recht sauber gehalten, auch im Hinterland, angenehmes Publikum, überwiegend englischsprachig.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (41-45)

Juni 2014

Ungezwungener Traumurlaub!

6.0/6

Erstklassiges Essen, sehr ruhig, sehr sauber, mehrsprachiges Personal, traumhafte Buchten mit kristallklarem Wasser. Alter der Gäste ab 40 aufwärts, Engländer und Festlandspanier


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (51-55)

Mai 2014

Ruhe und Erholung pur

5.8/6

Sehr schön, sehr ruhig, alles Tip-Top in Ordnung, sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Zimmer etwas klein, aber gerade noch ausreichend. Es waren vorwiegend Deutsche, Engländer und Franzosen als Gäste da. Man ist unter sich, ein Kommunikationsaustausch fand nicht statt. Auf Ruhe und Erholung wird Wert gelegt. Das Hotel wird auch nicht für Personen unter 18 Jahren empfohlen, von daher waren auch keine Kinder anwesend.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt abseits, ist ja auch ein Landhotel in Alleinlage. Die Zufahrtsstrassen sind auf Menorca sehr eng. Aber da man es weiß fährt man langsam. Entfernung zum nächsten Ort Ciutadella ca. 7 Km, zur nächsten Badebucht ca. 3 - 4 Km.


Zimmer

5.0

Die Zimmer könnten einen Tick größer sein, aber es ist alles da. Badezimmer hat vernünftige Größe, mit Wanne. Wir hatten Tageslichtbad mit Fenster. Alle Zimmer haben eine große Terrasse, mans sitzt sehr ruhig mit Blick in den Garten. Für den Sommer gibt es Klimaanlage im Zimmer.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Es wird englisch, deutsch, spanisch gesprochen. Da wir Vegetarier sind, wurde dies explizit berücksichtigt, und für uns jeden Abend nach Wunsch gekocht. Ansonsten gibt es Menüauswahl. Die Zimmer waren immer Tip-Top gereinigt.


Gastronomie

6.0

Frühstück auf der Terrasse mit Weitblick Richting Meer, man kann bis Mallorca schauen. Frühstücksbuffet ist übersichtich, aber ausreichend. Auf Wunsch wird sofort frisch Rührei oder Spiegelei zubereitet und an den Tisch gebracht. Abendessen innen im Restaurant, freie Tischwahl.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Mai 2014

Ruhiges Landhotel zwischen Macarella & Ciutadella

4.5/6

Hotel Rurals auf Menorca sind umgebaute Landgüter/Bauernhöfe mit mehr als 10 Zimmern, aber ohne bäuerlichen Betrieb. Morvedra Nou verfügt über ca. 16 kleine Zimmer jeweils mit kleiner Terrasse in einem einstöckigen, etwas tiefer liegenden Nebengebäude und weitere zwei Zimmer mit großer Balkonterrasse im OG des Hauptgebäudes. Im EG des Hauptgebäudes befinden sich Frühstücksraum/ Restaurant, die Rezeption sowie eine Lese-und Lounge-Ecke. Zwischen beiden Gebäuden liegt die sehr gepflegte Gartenanlage mit Rasenflächen, Bäumen und Blumenrabatten, einem beheizten Pool inkl. ausreichend Liegen und Schirmen und eine große, teilweise überdachte Terrasse mit Tischen und Sesseln sowie schönem seitlichen Blick auf das Meer und die Nachbarinsel in der Ferne. Neben dem Hauptgebäude befindet sich ferner ein großer kostenloser Parkplatz unter umlaufenden schattigen Bäumen und ein kleines Terrassenhäuschen (mit WC/Dusche und Umkleidemöglichkeit sowie der Pooltechnik). Die gesamte Anlage ist von einer niedrigen Steinmauer umgeben. // Die Gäste waren überwiegend Paare zwischen 30-60 Jahren, ab und an auch mit kleinen Kindern (Vorsaison), aus der Schweiz, Frankreich, England, Deutschland und Spanien. So wie wir auch sind die meisten Hotelgäste tagsüber mit dem Mietwagen unterwegs gewesen. Einige sind auch nur 2-3 Tage geblieben. Dennoch war das Hotel nach unserem Eindruck wohl fast ausgebucht in unserer Mai-Woche.


Umgebung

5.0

ANREISE: Wir sind am Sonntag abend von Frankfurt nach Mahon geflogen und - da wir eine Pauschalreise hatten - mit Transferbus zum Hotel gebracht worden (ca. 60 Minuten Fahrt). Bereits in Deutschland hatten wir uns im Internet über Budget/Avis im östlichen Gewerbegebiet von Ciutadella einen Mietwagen für die Woche gebucht und am Folgetag abgeholt (Taxi in die Stadt ca. 13 Euro, 15 Minuten). Der Flughafen ist recht klein und die einzige sehr gut ausgeschilderte Hauptstraße nach Ciutadella (ME1) is


Zimmer

4.0

Wir hatten ein kleines Standard-Zimmer (ca. 16 qm) mit gesondertem WC/Duschbadewanne mit Vorhang und Deckenlicht und mit kleiner Terrasse; der Eingang erfolgte über die Terrassentür mit abschließbarem Fensterladen. Die Einrichtung war rustikal; neben dem Bett waren zwei Nachttische, ein kleiner Tisch mit Fernseher (zwei dt. Sender, u.a. ZDF), eine Kofferablage und ein kleiner Schrank die einzigen Möbel. Insgesamt etwas wenig Ablageflächen. Die Betten waren schon fast zu weich. Klimaanlage/Heizun


Service

4.0

Der Service mit hauptsächlich jungen Leuten war ok, mit Englisch und ein wenig Deutsch kam man gut durch. Die Zimmerreinigung war auch in Ordnung.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und gut. Es gab jeden Tag etwas anderes Warmes (Tortillas, Chorizo, Spiegelei etc.), dazu Obst (Erdbeeren, Kirschen, Pfirsiche) und Gemüse (Salat, Tomaten, Paprika, Zwiebeln), Säfte und Wasser, etliche Sorten Brot inkl. Croissants und Marmeladen Joghurts sowie eine Müsli-Ecke inkl. Nüssen und Trockenfrüchten und jeden Tag wechselnden Kuchen. Kaffee konnte man sich an einer kleinen Espresso-Maschine selbst zubereiten. // Für das Abendessen lag jeden Vortag


Sport & Unterhaltung

5.0

Unterhaltung gab es nicht – oh Wunder. Der Pool war recht groß, picobello sauber und beheizt und umgeben von der Gartenanlage und den beiden Gebäuden. Um den Pool herum standen etliche Liegen und Sonnenschirme, welche aber wenig genutzt wurden. Auf den Rasenflächen im Garten standen weitere Liegen. Für jedes Zimmer wurden Extra-Badehandtücher ausgegeben.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dirk (46-50)

September 2013

Jederzeit wieder

5.2/6

Für Menschen, die im Urlaub vor allem Ruhe in einem tollen Umfeld suchen und niemanden zum Animieren brauchen, ist Morvedra Nou in seiner Alleinlage traumhaft. Man braucht ein Fahrzeug, um Strände oder Einkaufsmöglichkeiten zu erreichen - was aber wegen der vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten dieser wunderschönen Insel ohnehin unbedingt zu empfehlen ist.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfram (51-55)

Juni 2013

Gepflegtes, kleines Landhotel

3.8/6

Finca-ähnliches Hotel mit 16 Zimmern südöstlich von Ciutadella, guter Ausgangspunkt für Wanderungen bzw. Baden an den schönen Stränden der Südküste. Absolute Ruhelage, besonders nette Besitzerin und freundliches Personal. Waren bereits zum zweiten Mal dort, wird nicht das letzte Mal gewesen sein. Mietwagen ist aber Voraussetzung (ca. 1 Stunde Fahrzeit vom Flughafen Mahon)


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (41-45)

September 2012

Wunderbar ruhiges und ansprechendes Hotel

5.2/6

Das Hotel liegt in einer schönen und gepflegten Gartenanlage, 16 nette kleine "Reihenhäuschen", sehr gepflegt und ansprechend gestaltet. Es liegt sehr einsam und ist daher ohne Mietwagen eher nicht empfehlenswert. Gäste waren überwiegend 35 + ohne Kinder, Spanier, Deutsche und Engländer.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 5 km entfernt von Ciutadella an einer kleinen Strasse zum Macarella Beach (ca. 3 km entfernt). Keine Bushaltestelle oder Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe daher unbedingt Fahrzeug notwendig. Sehr ruhig gelegen und keinerlei Störung durch Strassenlärm o.ä.


Zimmer

5.0

Sehr geschmackvoll eingerichtet, Klimaanlage bzw. Heizung und Safe stehen kostenlos zur Verfügung, schöne große Terasse. Leider sind die Betten für Leute über 1,90 m etwas kurz und das Zimmer war nicht besonders groß. Minibar ist vorhanden und bietet auch Platz für selbstgekauftes.


Service

6.0

Jeder Mitarbeiter dieses Hotels war sehr freundlich und zuvorkommend! Das Reinigungspersonal war sehr gründlich und hat die Zimmer super sauber gemacht und auch immer wieder mal frische Blumen reingestellt. Der Pool wurde täglich gereinigt, alles perfekt!


Gastronomie

5.0

Frühstück in Buffetform, typische Produkte der Region wie Ensaimadas, Queso de mahon oder Seranoschinken waren zusätzlich auch immer vorhanden, bis zur letzten Minute wurde nachgefüllt, sehr sauber und alles frisch und lecker! Halbpension wird angeboten, man kann aber auch ohne diese a la carte oder für 21,50 Eur ein drei Gänge Menue bestellen. Das Menue fanden wir etwas zu teuer / bzw. zuwenig für diesen Preis. Geschmacklich war es gut und landestypische Produkte wurden verwendet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es wird glücklicherweise keinerlei Animation oder dergleichen angeboten. Hier entspannt man sich in herrlich ruhiger Atmosphäre am pool oder im Garten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marlis (56-60)

August 2012

Romantische Tage auf dem Land

4.1/6

Fantastisch schöne Finka auf dem Land mit einem großen, sehr gepflegtem Garten, wunderschöner kleiner Pool. Man braucht hier aber unbedingt ein Auto, denn ringsherum gibt es keine Einkaufsmöglichkeiten, keine Restaurants und keine Bars. Aber Ciutadella ist nur 15 Minuten mit dem Auto entfernt wo man dann all diese Dinge hat. in der Umgebung gibt es auch sehr schöne Badebuchten, aber auch nur mit dem Auto erreichbar. Wenn man abends in der Finka zum Dinner bleibt, sollte man wissen, dass die Portionen sehr klein und teuer sind. Am Besten bestellt man sich schon am Vormittag für den Abend die Paella, die ist ausreichend von der Menge her und auch OK vom Preis her. Ansonsten ist dieses Hotel wunderschön um die Natur zu genießen und um Körper und Seele einfach mal "Baumeln" zu lassen.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Volker (41-45)

September 2011

Sehr schönes, ruhiges Hotel mit gutem Service

5.8/6

Das Hotel liegt ca. 10 km ausserhalb von Ciutadella. Die ganze Anlage ist sehr gepflegt. Es ist ein guter Ausgangspunkt für alle Aktivitäten auf der Insel, man benötigt unbedingt einen Mietwagen. Das Frühstück ist sehr gut und abwechslungsreich. HP kann dazugebucht werden. Auf Wunsch kann man das angebotene Menü für 21 Euro p. P. auch vor Ort ordern. Dafür gibt es jeden Tag den Menüvorschlag für den nächsten Tag. Man kann dann jeweils zwischen 2 Vor-, Haupt- und Nachspeisen wählen. Die Gäste sind meist Paare ab 30 verschiedener Nationalitäten (deutsch, schweiz, englisch, spanisch).


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt an der Zufahrt zu mehreren Badebuchten, so dass man nicht weit zu den Stränden der Südküste fahren muss. Es gibt keine Einkaufs- oder Unterhaltungsmöglichkeiten in der unmittelbaren Umgebung. Dafür ist man aber völlig ungestört. Die Insel ist nicht gross, so dass man mit dem Mietwagen innerhalb 1 Stunde jedes Ziel auf der Insel erreichen kann.


Zimmer

6.0

Die Zimmer im Nebengebäude sind sauber mit einer grossen Terrasse. Da es im September noch sehr heiss war, waren wir froh, ein Zimmer mit Nordausrichtung zu bewohnen, da wird es nicht so heiß und man muss die Klimaanlage nicht so strapazieren.


Service

6.0

Der Service war hervorragend, das Personal immer freundlich und hilfsbereit. Mit Englisch und deutsch kommt man gut zurecht. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt. Unsere eigenen Strandtücher wurden innerhalb der drei Wochen sogar einmal kostenfrei mit gewaschen. Augetretene Probleme (defekter Duschkopf) wurden sofort behoben. Wir können das Hotel nur weiterempfehlen.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war sehr gut und abwechslungsreich, so dass wir in den 3 Wochen nichts vermisst haben. Immer frischen Obstsalat, Früchte, Brot, Brötchen, Croissants, insltypische Spezialitäten,... Das angebotene Abend-Menü ist für die Inselverhältnisse etwas zu teuer. Man kann in Ciutadella teilweise günstiger und besser essen. Als Alternative am Anreisetag/Abreisetag aber durchaus empfehlenswert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist sauber und schön gelegen. Der Garten kann genutzt werden, so dass man auch völlig ungestört im Schatten unter den Bäumen liegen kann. Ein idealer Ort zum Lesen und entspannen. Wer Animation und Unterhaltung bevorzugt, sollte ein anderes Hotel wählen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (56-60)

Juni 2011

Ein echtes Hotel "Rural"

5.0/6

Das Hotel liegt zwar nur ca. 10 km von Ciutadella entfernt, jedoch in ländlicher Abgeschiedenheit. Es gibt keine Ortschaften oder Restaurants in der Nähe. Der Handyempfang ist deswegen teilweise problematisch. Der Vorteil dieser Lage ist natürlich die große Ruhe. Die Anlage besteht aus einem Hauptgebäude, in dessen 1. Etage sich ein Teil der 18 Zimmer befindet (im Erdgeschoss Rezeption, Restaurant und Aufenthaltsräume) mit einer großen überdachen Terasse mit Blick über das Land und das Meer am Horizont, auf der die Mahlzeiten eingenommen werden können. Die meisten Zimmer befinden sich jedoch in einem etwas unterhalb liegenden Nebengebäude (die ganze Anlage hat eine leichte Hanglage). Dazwischen der Pool und ein großer, kunstvoll angelegter Garten. Das Hotel ist ein guter Ausgangspunkt für Strandbesuche und Wanderungen auf den neu eingerichteten Cami des Cavalls der Süd- und Westküste. Die Gäste sind in der Regel "mittelalt" und vorwiegend deutschsprachig. Leider bietet das Hotel keinen Internetzugang an und auch keine Möglichkeit, aktuelle deutsche Tageszeitungen zu erwerben. Man sitzt - vom TV mal abgesehen - informativ etwas auf dem Trockenen. Das Hotel bietet ein 3-gängiges Abendmenu mit 2 Wahlmöglichkeiten zum Preis von 21 € an, für das man sich jeweils morgens entscheiden kann.


Umgebung

6.0

Vor Ruhe- und Erholungssuchende ist die Lage ideal, wer abends gerne noch mal ausgeht, kommt eher nicht auf seine Kosten. Auf der anderen Seite ist man in 20 Minuten in Ciutadella, die - wie ich finde - charmanteste Stadt der Indel. In der anderen Richtung liegen bei etwa gleichem Zeitaufwand einige der schönsten Badebuchten (Macarella usw.). Die Straßen in diesem Teil der Insel sind allerdings sehr schmal und von Steinmauern eingefasst, oft kommen 2 Autos nicht ohne weiteres aneinander vorbei.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein normales Doppelzimmer, geschmackvoll eingerichtet und sehr sauber, aber recht klein. Vor jedem Zimmer gibt es eine recht große, teils überdachte Terasse, die Sichtschutz zu den Nachbarterassen hat. Die Zimmer im Nebengebäude gehen entweder nach Süden und haben einen weiten Blick ins Land oder gehen nach Norden und schauen in den schönen Garten und zum Hauptgebäude hoch, haben aber keine Sonne und keinen Panoramablick. Ich empfehle daher die Südzimmer.


Service

5.0

Der Service ist sehr freundlich, am Empfang deutschsprachig, im Restaurant nur englischsprachig. Vermutlich aufgrund sprachlicher Barrieren konnten Reklamationen im Restaurant (s.u.) nicht angemessen behandelt werden.


Gastronomie

5.0

Die Qualität des Frühstücks empfanden wir als sehr gut: landestypische Produkte, Obst, Süßes. Das Restaurant fand dagegen nicht unsere Zustimmun. Es ist mittags mit einer kleinen Karte geöffnet und abends ebenfalls mit dieser Karte oder dem Menu, das aber morgens vorbestellt sein muß. Die Küche ist mediteran-kreativ. Der Koch ließ gelegentlich aber handwerkliche Sorgfalt vermissen (Fisch nicht gar, Gemüse nicht aufgetaut usw.). Das Essen war meistens schmackhaft, die Portionen allerdings übers


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist ausreichend groß und schön gelegen, ansonsten gibt es noch einen kleinen Kinderspielplatz. Aber man kommt ja nicht zum Poolbaden oder zur Wellnesskur hierher


Hotel

5.0

Bewertung lesen