O2 Beach Club & Spa

O2 Beach Club & Spa

Ort: Dover

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Harald (70 >)

Januar 2020

Gutes vier Sterne Hotel auf Barbados

5.0/6

sehr sauber, gut möbliert, sehr gut ausgestattet, alles funktionstüchtig, bei diesem Angebot der TUI handelt es sich um ein Low Cost Zimmer


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

alle Geräte und Installationen funktionsfähig


Service

Nicht bewertet

sehr zuvorkommend und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück sehr gut, auch das Angebot der Bar am Pool und die Gaststätte bieten gute internationale Küche mit bajanischen Akzenten


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

schöner Pool, Sitzgelegenheiten im Pool an der Poolbar


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven (51-55)

März 2019

Für kurz oder längerem Aufenthalt sehr gut!

5.0/6

Wir hatten das Hotel vor einer Kreuzfahrt für 3 Nächte gebucht. Es ist nicht zu groß oder zu klein genau richtig. Von der Zimmerausstattung ist es schwer zu schlagen! Die einfachste Kategorie hat ein Schlafzimmer, einen Wohn-Küchenbereich und ein riesiges Bad. Entspricht zu 100% der Abbildung im Internet. Am Pool super große, breite und bequeme Liegen, am Strand normale Liegen. Man findet immer einen Platz. Der Strand direkt vor dem Hotel mit Zugang zum Meer ist nur durch Wellenbrecher möglich aber 30-50 Meter daneben Karibisch weiß und schön. Wer gerne auf Wellen reiten möchte kann dies hier tun. Direkt neben den Hotel ist ein Verleih mit Kursangeboten. Wir hatten Ü/F gebucht. Frühstück englisch/amerikanisch gute Omletts! Über den Tag und Abends gutes Esssen im Außenrestaurant.


Umgebung

4.0

Flughafen Hotel ca. 8 km 25 Minuten mit dem Taxi 16 US $.


Zimmer

6.0

Einfach geniale eingerichtete Zimmer bzw. Appartements mit alles was man braucht und nicht braucht von Kaffeemaschine bis Waschmaschine und Trockner, riesiger Kühlschrank mit Eiswürfelnmaschine usw.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal


Gastronomie

5.0

Bar, Poolbar, Restaurant mit Terrasse...Essen mit Blick auf den Strand und das Wasser.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöner Poolbereich, Finessraum nebenan Boardverleih.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robin (31-35)

September 2018

Sehr schönes Hotel direkt am Strand

6.0/6

Ein super Hotel, das einem direkt das Karibik Urlaubsgefühl vermittelt. Wir würden hier jederzeit wieder hinkommen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuel (36-40)

Dezember 2017

Strand, Pool und Essen super

6.0/6

​Sehr feines Bett Tolle Dusche Doppelwaschbecken im Bad Gute Cocktails Zig verschiedene Polster beim Bett Toller Poolbereich mit superbequemen Liegen Schöner Strand mit eigener Bucht Gratis Wasser an der Hotelbar Gratis eis am Strand Supermarkt in unmittelbarer Nähe Netzadapter kostenlos auszuleihen Super Essen am Pool Negativ: Check in etwas chaotisch (Bezahlung gleich bei Anreise noch bevor man das Zimmer gesehen hat, Formular ausfüllen) Merkwürdige Preispolitik an bar (750ml Wasser kosten mehr als 2x 500ml?) Teures Frühstück (mit Ei 60.- Barbados Dollar) Preis für eine weitere Nacht im Jänner wäre US $ 750.- für ein normales Zimmer gewesen --> ein fast schon an Wucher grenzender Preis


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

André (19-25)

November 2015

Tolles Strandhotel

5.3/6

Wir haben 3 Nächte im Ocean Two verbracht und waren begeistert. Das Hotel hat eine angenehme Größe und verfügt über einen schönen Poolbereich sowie direkten Zugang zu einem Traumstrand. Wir haben in einer Junior Suite mit Meerblick gewohnt. Die Suite verfügt über eine Küchenzeile, Wohn-Esszimmer, Badezimmer und separates Schlafzimmer. Alles war stets sauber. Das Frühstück war ebenfalls gut, es gab eine gute Auswahl an süßen und deftigen Speisen, einschl. Sandwich- und Omelettestation. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. In der Umgebung des Hotels gibt es zahlreiche Bars und Restaurants.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (36-40)

März 2015

Tolles und modernes Strandhotel

5.6/6

Waren eine Woche im Ocean Two und haben schon im Vorfeld ein Upgrade auf das Apartment erhalten: Das Zimmer war wunderbar groß mit komplett ausgestatteter Küche und amerikanischem Kühlschrank inkl. Eiswürfelbereiter und Tiefkühlschrank, sogar eine Waschmaschine und Trocker war vorhanden. Das Bad war sehr groß und mit toller Dusche eingerichtet, dazu ein schöner Balkon. Das Pool war sauber und schön, Liegen waren sowohl am Pool als auch am Strand zur Genüge vorhanden, es wurden auch laufend kühle Tücher, Eisschlecker oder andere kleine Aufmerksamkeiten serviert. Der Strand an sich ist sehr schön, aber leider aufgrund der Brandung nur bedingt zum Baden geeignet. Das hotel befindet sich eher am östlichen Ende des Gap, in ca. 10 fussminuten ist man aber bei den Bars / Restaurants. Alles in Allem ein richtig tolles Hotel!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Coretta (41-45)

März 2014

Barbadian - Charme direkt am Strand

5.6/6

Barbados ist eine schöne abwechlungsreiche Insel, die eigentlich geographisch nicht zur Karibik zählt, da Sie sehr weit ab im Atlantik liegt. Wir brauchten ein Hotel, für Vor- und Nachübenachtungen, da wir von hieraus mit der Seadream ab/bis Barbados fahren wollten. Passend zum Schiff wohnen wir immer in 5* Hotels. Was diese jedoch für Übernachtungen ausrufen, spottet jeglicher Realität. Als Alternative zum Fairmont oder Sandy Lanes ist das Ocean Two in Dover Beach ein sehr schönes Hotel. In seinen One Bedroom Suiten mit direktem Meerblick, voll ausgestatteter Küche inkl. Geschirrspüler, Waschmaschine und Trockner und einem separaten Schlafzimmer und riesigidem Bad, sowie großem Balkon mit Esstisch und Liegen ausgestattet läßt es sich hervorragend wohnen. Das Hotel liegt direkt am Strand, das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit und die Atmosphäre angenehm ruhig. Wer es noch ruhiger mag, kann sich auch vom Strand auf die Dachterasse inkl. Pool zurückziehen, dorthin dürfen nur Erwachsene und der Zugang ist nur im Fahrstuhl mit der Zimmerkarte zu entriegeln. Obwohl auch Familien mit Kindern im Hotel waren, sind wir der Meinung, das es nicht Optimal ist. Die Strömung und der Wellengang sind sehr heftig und auch sonst sind die Angebote für Kinder recht begrenzt. Das Restaurant (offen) wird gleichzeitig für Frühstück, Mittag und Abendessen genutzt. Die Speisen sind abwechslungsreich und sehr lecker. Jeden Samstagabend ist BBQ mit live Steelband, sehr stimmungsvoll. Die Lage am Dover Beach ist ideal, für den, der gern eine ruhige Umgebung hat. Auf dem Weg nach St. Lawrence Gap, dem Nachbarort befinden sich zahlreiche Bars, Cafes und Restaurants, und der Supermarkt ist gleich gegenüber vom Hotel. Wir haben uns Pudelwohl gefühlt und sind mit Sicherheit nicht das letzte Mal im Ocean Two gewesen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hubert (46-50)

Mai 2012

Traumurlaub

5.7/6

Hallo, wir waren im Mai 2012 das 2 mal auf Barbados. Wer die Karik kennt der weiß das es trotz Wolken (die auch mal dunkel sein können) immer sehr schönes Wetter ist. Mit dem Ocean twor Resort haben wir einen absoluten Glücksfall erlebt. Nach unserer Ankunft mit Condor (wieder einmal eine Wartezeit von über 1Stunde auf Tobago) war es uns erst einmal nicht ganz so recht. Der Taxifahrer hat Straßen befahren die wir bis dahin noch nicht kannten. Jedoch nach dem Einchecken kam das Urlaubsgefühl. Wir bekammen ein 1 Bedroom Suit und von da an fing der Urlaub an. Selten das wir uns sofort nach dem Bezug des Zimmers sofort die Urlaubsstimmung eintritt. Was man dann auf Barbados anfängt hängt von jedem selber ab. Unbedenklich mit den Einheimischen Bussen zu fahren. Essen völlig unbedenklich. Das einzige was uns ein wenig gestört hat ist das ewige ansprechen der Einheimischen, die es allerdings eher freundlich meinen. Also hier das können wir nur Empfehlen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Februar 2012

Neues Hotel im belebten Süden der Insel

5.0/6

Das Hotel ist noch recht neu, wurde wohl erst 2011 eröffnet. Das mehrstöckige Gebäude mit etwa 10-15 Zimmern je Etage liegt an einem wirklich sehr schönen kleinen weißen Sandstrand, dem sogenannten "Dover Beach". Wir hatten stets den Eindruck, dass Sauberkeit hier hoch im Kurs steht. Ständig bemühte sich das Personal die Hotellobby sowie den Außenbereich sauber zu halten. Die einzig mögliche buchbare Leistung war hier Frühstück. Dennoch bot das Hotel auch Möglichkeiten für Nachmittagssnacks und Abendessen. Die Gäste stammten vorwiegend aus Großbritannien, den USA und Canada. Täglich fliegen mehrfach die großen Jets aus diesen Ländern am Hotel entlang, allerdings ist die Geräuschkulisse so minimal, dass man die Flieger kaum wahrnimmt. Der Flughafen Bridgetown ist etwa 15-20 Taximinuten vom Hotel entfernt, die Taxipreise sind fair (15,-€ one way). Man kann auch direkt einen Bus nahmen, der dann an der Südküste entlang fährt. Kosten für den liegen irgendwo bei etwa 2,-€ pro Person.


Umgebung

5.0

Der wirklich traumhafte weiße und feinsandige Sandstrand liegt direkt vor dem Hotel. Restaurants und Bars befinden sich entlang des "St. Lawrence Gap" nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt. Besonders empfehlenswert ist das etwa 15 Minuten vom Hotel entfernte Restaurant McBrides Pub & Cookhouse mit angeschlossener Bar (rechter Hand gelegen). Hier findet man leckere einfache Gerichte, wie z.B. Fish&Chips, Burger, Pasta, Pizza usw. und das zu fairen Preisen. Auch sehr zu empfehlen ist das Café S


Zimmer

5.0

Auch hier können wir nicht klagen, allerdings hat uns wie auch auf Curacao hier das für uns viel zu weiche Bett extrem zu schaffen gemacht. Wir konnten keine Nacht richtig durchschlafen und haben uns mehrfach gewälzt. Die wichtigen Standards, die ein Zimmer dieser Kategorie erfüllen sollte, waren auch vorhanden: Flachbildschirm, Safe, Fön, Klimaanlage. Unser Zimmer war recht klein, dient wohl bei Bedarf als separater Schlafbereich für ein großes Appartement. Das Zimmer verfügte über einen kle


Service

5.0

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren stets sehr freundlich. Aufgrund auftretender Zahnschmerzen mussten wir die Hilfe der Rezeptionistin in Anspruch nehmen, die sich sehr schnell dem Problem annahm, uns einen Termin beim Zahnarzt vereinbarte, das Taxi rief und auch dem Taxifahrer erklärte wohin er fahren musste. Am Frühstück selbst waren alle Bedienstete recht freundlich, auch wenn man sich ab und an einen anderen "Elan" gewünscht hätte. Die Zimmerreinigung hat uns immer ausschlafen


Gastronomie

5.0

Hier mussten wir uns erst mal umstellen, denn Buffet gibt es hier nicht. Man bestellt vielmehr à la Carte. Hier bedient man sich aus einem Portfolio von typischem englischen Frühstück (Eier, Speck, Toast usw.), daneben kann man dazunehmen auf was man Lust hat, z.B. einen kleinen Obstsalat, Muffins, Pancakes, Bagel, Lachs, Omelette uvm. Dazu serviert wird Kaffee, Tee und Wasser. Wir wurden immer satt, das Essen schmeckte durchaus akzeptable. Abends gegessen haben wir fast immer am St. Lawrence


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation wurde keine geboten, Gott sei Dank. Wir haben auch während unseres Aufenthalts kaum Kinder gesehen, was sich wiederum sehr positiv auf die Ruhe im Hotel ausgewirkt hat. Klasse war der kostenlose W-LAN Zugang. Egal ob im Zimmer oder am Pool bzw. in der Hotellobby, man konnte stets kostenlos und ohne Probleme aufs Internet zugreifen. Wie bereits oben beschrieben, liegen Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe des Hotels (z.B. Supermarkt etwa 100m entfernt). Der Strand war ein T


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rita (51-55)

November 2011

Sehr überteuertes Hotel ohne Atmosphäre und Seele

4.4/6

Hotel ziemlich neu - Hotelausstattung alles vom feinsten, aber alles ohne Atmosphäre. Es sind null Veranstaltungen, die Poolbar hatte nicht mal Musik aus der Dose. Reception sehr ARROGANT, wir waren 3 Personen und hatten 2 Appartement und bezahlten pro Tag und Appartement über $ 400,-- also über $800,--!! nur für die Übernachtung. Am dritten Tag wurde uns mitgeteilt, es sei strengstens verboten am Balkon!!! zu rauchen, was auch mit Sicht vom Pool aus, auch kontrolliert wurde!! Wir konnten das Hotel nicht wechseln, da uns die Reception schon am Anreisetag die 7 Tage mit unserer Kreditkarte duchgezogen hatte!!!!!! Also, wer dieses Hotel bucht - zahle bitte alles sofort, verhalte sich ruhig- rauche ja nicht am Balkon und wenn möglich, sei unsichtbar. Ich bin schon viel gereist aber so ein Hotel, wo man sich so richtig unwohl fühlt habe ich noch nie erlebt. Wir waren richtig FROH und Glücklich abreisen zu können. Fazit ausser Spesen nichts gewesen und eine verlorene Urlaubswoche.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen