PortBlue San Luis

PortBlue San Luis

Ort: S'Algar

100%
5.4 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.1
Service
5.8
Umgebung
4.9
Gastronomie
5.6
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Uwe Kaftan (61-65)

Oktober 2019

Ansprechendes Hotel mit sehr angenehmem Personal

6.0/6

Sehr gepflegtes Hotel mit ansprechendem Umfeld. Hervorzuheben ist die Freundlichkeit und Professionalität aller Mitarbeiter sowie die hervorragende Küche.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bianca (41-45)

Oktober 2019

Wohlfühlfaktor garantiert

5.0/6

Top gepflegtes, sauberes und ruhig gelegenes Hotel mit qualifizierten Angestellten und toller Anlage. Für unseren Zweck, dort eine ruhige, und gelassene Woche zu verbringen, ausgezeichnet.


Umgebung

5.0

Tolle Wanderwege überall. Kostenloser Shuttlebus zur Hauptstadt und zum nächstgelegenen Strand. Hotel sehr ruhig und schön gelegen, Schwesterhotel mit rießiger Sportanlage und Animation. Fahrt zum Flughafen in knapp 20-25min. Große Supermärkte in 15min zu erreichen.


Zimmer

5.0

Tolle, geräumige Zimmer mit bequemen Betten und sehr schönem Balkon mit Rattagartenmöbeln. Viele Schubladen und Kleiderbügel, jedoch keine Aufhängemöglichkeit. Kleine Minibar mit Kaffee und Tee und Minikühlschrank. Fön war etwas alt und überhitzte schnell. Safe gebührenpflichtig.


Service

6.0

Kostenloser Shuttleservice zur Hauptstadt und zum Sandstrand. Qualifiziertes Personal mit guten Englisch- und Deutschkenntnissen. Zu manchen Zeiten mehr Personal als Gäste. Somit wurde rasch abgeräumt und schnell nachgereicht.


Gastronomie

6.0

Hochwertige Speisen, schön angerichtet und für jeden Geschmack etwas dabei. Egal ob Fisch, Fleisch oder vegan. Morgens Sektfrühstück. Manchmal stand am Grill niemand. Alle anderen Platten wurden durchgehend bis zum Schluss aufgefüllt und nachgereicht. Die Tische waren immer tiptop sauber und wenn man vom Wetter her draußen sitzen konnte, war die Aussicht auf das Meer einfach top. Da es im Oktober schon dem Ende zuging, war das Restaurant immer nur zur Hälfte besetzt und somit total ruhig und a


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Schwesternhotel gab es eine rießige Sportanlage mit allem, was man wollte. Bowling, Fahrräder, Boule, Minigolf, Fitnesscenter etc. Zudem täglich die Gelegenheit an Kursen teilzunehmen. Unser Gebäude hatte ein kleines Innenschwimmbad mit Whirlpool, Sauna und Dampfbad. Jeder Gast konnte aber alle Services zu nutzen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andre (46-50)

September 2019

Sehr schönes und freundliches Hotel zum erholen!

5.0/6

Sehr schönes Hotel mit toller Lage!Die Mitarbeiter/innen sind alle freundlich und hilfsbereit!Das Frühstück und Abendessen sehr vielseitig und lecker!Jeden Abend Shows für jung und alt!


Umgebung

5.0

Vom Flughafen zum Hotel hat es ca.15min gedauert!Ich war 4Tage mit dem Fahrrad unterwegs,habe schöne Buchten erkundet!


Zimmer

5.0

Zimmer waren gepflegt und sind jeden Tag sauber gemacht worden!Zimmer waren hellhörig,habe aber trotzdem gut geschlafen.


Service

5.0

Ich habe immer gute Auskunft bekommen und das Personal war freundlich!


Gastronomie

5.0

Frühstück und Abendessen war sehr lecker!


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr sportliches Hotel!Fitnesscenter,Fahrradverleih,Fussball,Tischtennis,Swimmingpool


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ute (66-70)

September 2019

Ein Glücksfall, klare Weiterempfehlung

6.0/6

Wir bekamen das Hotel von unserem Reiseveranstalter zugewiesen und waren hoch zufrieden. Vom Flughafen schnell im Hotel. Zu Recht sind die vielen guten Bewertungen


Umgebung

4.0

In ruhiger Villengegend mit viel Ruhe . Zum Meer nicht weit , allerdings Felsenküste mit Leiter ins Wasser. Leider keine Aufsicht und Hinweistafeln, da bei hohem Wellengang nur für sichere Schwimmer. Dr Ort ist beschaulich, Supermarkt in der Nähe, aber keine Geschäfte zum Shopping, die Hauptstadt ist aber nicht weit und das Hotel bietet einen kostenlosen Shuttlebus an


Zimmer

5.0

Sehr sauber, jeden Tag frische Bettwäsche ( würde auch alle 3 Tage reichen). Zimmerreinigung meistens gleich nach dem Frühstück. Meerblick ist empfehlenswert. Wunderbare Matratzen und 2 Kissen. WLAN im Zimmer , Safe wie fast überall kostenpflichtig


Service

6.0

Getränke wurden schnell gebracht, die leeren Teller flott abgeräumt. An der Rezeption wurde man sehr freundlich informiert, Beschwerden hatten wir keine


Gastronomie

5.0

Da wir eine große Gruppe waren und alle gleichzeitig frühstückten, gab es morgens am Büfett und besonders an den Kaffeeautomaten lange Warteschlangen . An Tagen ohne Ausflug deutlich entspannter. Große Auswahl an Gerichten , sowohl morgens als auch abends ,für jeden etwas dabei. Großes Salatbüfett und die Nachtische waren unwiderstehlich gut


Sport & Unterhaltung

5.0

Herrlicher Pool zum schwimmen, auch den Pool vom Schwesterhotel am Meer konnte man nutzen. Jeden Abend ganz tolle Shows , die sich lohnen anzuschauen. Sonst nichts genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ursula (66-70)

September 2019

Empfehlenswert

5.0/6

Sauber, freundliches Personal, Speisen abwechslungsreich und gute Qualitat, hilfsbereit, Sport und Unterhaltung sehr gut. Keine Deutschkenntnisse


Umgebung

4.0

Da die Insel klein ist, waR es keine lange Fahrt zum Hotel. Für reine Badegäste wäre ein anderer Ort besser, da am Meer kein ideale Bademoglichkeit. Ausflugsziele mit Bus oder PKW erreichbar


Zimmer

5.0

Gut geschlafen. Ausstattung ausreichend und gut


Service

5.0

Sehr gut


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Kommt auf den Reiseveranstalter an. Bei Trendtours war es gut


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robert (51-55)

September 2019

Top Servicel mit herzlichen Mitarbeitern!

5.0/6

Schönes Hotel, ideal zum Entspannen und Ausruhen! Sehr sauber und qualitativ hohe Gastronmie! Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und aufmerksam.


Umgebung

5.0

Hotel nur 30 Minuten vom Flughafen entfernt! Das Hotel liegt 10 Minuten vom Meer/Steilküste entfernt. Es gibt wenig Infrastruktur, aber regelmäige Shuttles and öffentliche Busse in die Hauptstadt. Sehr schöne Wanderwege befinden sich in der Nähe.


Zimmer

5.0

Saubere und gepflegte Zimmer! Super Matratzen! Schöner Meerblick!


Service

5.0

Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und aufmerksam. Sprechen alle sehr gut englisch aber wenig Deutsch!


Gastronomie

5.0

Speisen und Getränkekarte sind abwechslungsreich mit guter Qualitat!


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animateure bieten viel Sport und Spiel an. Sie sind sehr sympathisch, lustig und engagiert! Die Abend Shows sind hochwertig und unterhaltsam! Toller Pool zum Schwimmen, auch den Pool vom Schwesterhotel am Meer konnte man nutzen. Ausflugsziele in der Nähe!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eva (56-60)

August 2019

Ein sehr schönes Hotel mit allen Annehmlichkeiten

6.0/6

Sehr gepflegte Anlage, schöner Garten, großer Pool, Tennisplätze zum Haus gehörig, bequeme geräumige Zimmer, sehr nettes Personal, super leckeres Essen.


Umgebung

5.0

Gute Lage, nur 30 Minuten vom Flughafen entfernt. Die interessanten Ausflugsziele sind alle gut erreichbar. Mao ist ganz nahe. Auch ein schöner Strand ist gut erreichbar. Das Hotel bietet kostenlose Shuttlebus Fahrten nach Mao und zum Strand an. Das Hotel selbst liegt nicht am Strand.


Zimmer

6.0

Geräumige Zimmer, komfortabel, sauber, Ausstattung ist wie auf den Fotos. Bequeme Betten. Etwas wenige Steckdosen. Als einziger Kritikpunkt ist für mich die fehlende Innendeko zu nennen, ganz kahle Wände, da wären 1-2 schöne Bilder gut,,damit das Zimmer wohnlicher wirkst. Das Bad ist gut ausgestattet und bequem.


Service

6.0

Alles top. Sehr professionelles, serviceorientiertes Personal.


Gastronomie

6.0

Alles hat sehr gut geschmeckt! Abwechslungsreiches, hochwertiges Essen! Beim Frühstück zu Stoßzeiten etwas hektische Atmosphäre, aber großzügiger Buffet Bereich, es war genug Platz für viele Gäste. Es wurde auch ständig Essen nachgelegt, es gab von allem reichlich und eine riesige Auswahl an Speisen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Große Auswahl an Sportmöglichkeiten. Schöne Tennisplätze, leider kostenpflichtig für „nur“ Halbpensions- Gäste. Nette Animateure. Wasser- Aerobic hat großen Spaß gemacht. Ein sehr schön grosser Pool. Ausreichen Platz und viele Liegen,, Sonnenschirme und Sonnendächer, auch sehr schöner, großzügiger schattiger Bereich unter Bäumen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Udo (56-60)

Juli 2019

Immer wieder gern

6.0/6

Sehr angenehmes, nicht zu großes Hotel mit äußerst freundlichem Personal und sehr guter Küche. Ruhige Lage, ideal für einen Erholungsurlaub


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jan (41-45)

Juli 2019

Mittelmaß mit gutem Essen

4.0/6

Das Hotel ist sichtbar in die Jahre gekommen, das Mobiliar altmodisch, Geruch im Zimmer muffig wegen Vorhängen und Teppichboden. Essen war sehr gut! Viel Auswahl, Personal sehr freundlich. Leider kein Planschbecken für Kleinkinder, obwohl viele da waren. Es fehlt die Sorgfalt bei Kleinigkeiten - kein Hygienespray für die Fitnessgeräte (Ausstattung Fitnessraum sehr gut), am Pool oft noch Unrat vom Vortag. Am schlechtesten finde ich die Lage des Hotels, weit weg vom Meer und die Bucht ist nicht zum Baden geeignet, kein Sandstrand, nur Felsen. In S'algar ist darüber hinaus überhaupt nichts Interessantes zu sehen. Ich empfehle das Hotel für Erwachsene, die ein paar Tage nur Pool und Sonne wollen umd sonst nichts.


Umgebung

1.0

Fahrt zum Hotel kurz, aber mitten im Nichts.


Zimmer

2.0

Muffig, klein, altmodisch aber sauber.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Viel Auswahl, sehr lecker - das Highlight vom Hotel.


Sport & Unterhaltung

4.0

Toller Sportbereich, guter Fitnessraum.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rainer (66-70)

Mai 2019

Gut aufgehoben

6.0/6

Angenehm freundliches und hilfsbereites Personal, das gehbehinderte Gäste zu den Buffets geleitet. Keine Tischdecken, und das ist gut so. Dem Gast bleiben Peinlichkeiten erspart, wenn er mal ein Glas umwirft, und das Hotel setzt keine umweltschädigenden Spezialmittel ein, um die Rotweinflecken zu entfernen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Schnarcher tönen durch die Wand.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (56-60)

Mai 2019

wir können das Hotel sehr empfehlen

6.0/6

wir haben uns sehr wohl gefühlt, Essen perfekt, Personal sehr freundlich, Zimmer sauber, Ausstattung gut, Pool mit Bar perfekt


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bea (51-55)

April 2019

Frühjahr in Menorca

3.0/6

Das Hotel liegt sehr ruhig. Die Aussicht ist prima. Die Zimmer ansprechend eingerichtet, aber hellhörig. Ohne Auto lässt sich die Hauptstadt erkunden, mehr aber nicht. Bei uns gab es keinen TUI Service vor Ort, auch keine Willkommensveranstaltung. Sehr viel ältere Kunden, so war auch das Animationsprogramm. Mountainbikes waren ebenfalls im schlechten Zustand. Ich weiss nicht, wer damit fahren will.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Tägliche gründliche Reinigung. Leider hellhörig. Man hört wenn nebenan jemand schnarcht oder niesen muss.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundliches Personal. Immer bemüht und hilfsbereit.


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Keine Tischdecken, keine Deko oder Blumen auf den Tischen. Wir fühlten uns wie in einer Firmenkantine. Es ist auch laut, obwohl wenig Gäste im Hotel waren.Qualität des Essens war gut, aber wenig Varianten und Abwechslung in den Angeboten.Wenig frisches Obst. Besteck könnte besser sein. 1mal war eine Gabel völlig verbogen, Messer waren fast immer nicht zum Schneiden geeignet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Gepflegt und viele Liegen vorhanden.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (51-55)

September 2018

Empfehlenswert

5.0/6

Gut, an einer felsigen Küste gelegenes Hotel, über eine Leiter kommt man problemlos ins Meer. Zwei Pools, neben dem größeren eine Bar mit Möglichkeit, mittags auch Speisen zu verzehren. Ab 18 Uhr ist dann die Bar im Hotel geöffnet. Täglich Buffet, vielfältige Auswahl wohlschmeckender Speisen, auch das Frühstücksbuffet ist vielfältig und mannigfaltig. Sehr nettes Personal, nur wenige sprechen Deutsch, die Logistik stimmig. Die Umgebung ist sehr gepflegt, zwei Minuten entfernt zwei Restaurants, die eine Alternative zur Bar am Pool darstellen. Unnötig in meinen Augen die abendlichen Livemusikauftritte, zumal diese in einigen Zimmern im Erdgeschoss des Haupthauses extrem laut ankommen, wahrscheinlich so eine Art Tunneleffekt. Auch eine Beschwerde nutzte hier nicht viel. Also möglichst andere Zimmer buchen.


Umgebung

6.0

Eine halbe Stunde vom Flughafen, zu zwei Sandsränden, u. a. auch Binibeca werden Shuttles angeboten.


Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Tagsüber gibt es ein paar Angebote, an 21.30 Musik, siehe oben. Etwas Wellness Sauna, Innenpool, auch Möglichkeiten zur Massage oder anstehenden Anwendungen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

August 2018

Tolles Hotel mit super Pool und Top Service

6.0/6

Es handelt sich um ein helles geschmackvolles Hotel, mit sehr guter Außenanlage (viele Sitzmöglichkeiten), so dass es trotz der vielen Urlauber nie überfüllt wirkte. Die Zimmer sind geräumig. In den Betten konnte man sehr gut schlafen. Das Bad war groß und gut ausgestattet. Duschgel und Shampoon war vorhanden und wurden auch aufgefüllt. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick in einer oberen Etage, der Blick war super über den ganzen Ort und aufs Meer. Tolle Poolanlage, sauberes klares Wasser. Animation am Pool muss man mögen. Abendveranstaltung war sehr gut und abwechslungsreich. Die Verpflegung Morgens und Abends ( Buffet) war herausragend, ebenso der Service. Was man wissen muss, wenn man dieses Hotel bucht ist, dass es ausschließlich von Engländern und Spaniern gebucht wird. Das bedeutet, dass dort kein Deutsch gesprochen wird, auch an der Rezeption nicht. Also gute Englischkenntnisse sind von Vorteil.


Umgebung

5.0

Vorteil nah zum Flughafen, Nachteil der nächste Sandstrand ist zu Fuß ca. 25 min zu erreichen. Es handelt sich um eine Urbanisation, daher für Ruhesuchende geeignet, da kaum Restaurants im Ort. Unterhaltung spielt sich vorrangig im Hotel ab. Mietwagen ist empfehlenswert, alles gut mit dem Auto erreichbar. Bushaltestelle ist in der Nähe des Hotels (Fahrt nach Mahon nur 20 min).


Zimmer

6.0

geräumig und sauber, empfehlenswert wäre vielleicht eine Hakenleiste im Eingangsbereich des Zimmers für Jacken, Zimmer mit Meerblick super Ausblick, sehr gute Betten, Matrazen mittelhart (haben sehr gut geschlafen), Zimmer und Bad etwas hellhörig, man hört die Nachbarn,


Service

6.0

Zimmerpersonal sehr freundlich, während des Frühstücks wurde Zimmer gereinigt. Das Personal im Restaurant war ebenfalls immer sehr freundlich, wir hatten die ganzen 14 Tage immer einen Tisch im Außenbereich. Es wirkte immer gut organisiert und nicht hektisch, trotz vieler Urlauber. Am Tag der Anreise mussten wir fast 5 Stunden auf unser Zimmer warten (ab 14.00 konnte man ins Zimmer). Da hätten wir uns gewünscht, dass man sich seitens des Personals etwas um uns gekümmert hätte (z.B. ein Getränk


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreiches Buffet am Morgen (frischgepresste Säfte, warmes und kaltes Essen, Omelette, Kuchen, Müsli, Jogurt usw. .Abendbuffet, sehr abwechslungsreich und immer wechselnde Speisen, super war das Grillbuffet immer frischer Fisch, Gemüse usw. , das Nachspeisenbuffet war ebenfalls super (Süßspeisen, Kuchen,Obst und Eis). Daumen hoch !!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben wir nicht so viel genutzt, war aber vorhanden (Tischtennis, Fitnessraum) Poolanlage toll, sehr gepflegt, immer ausreichend Liegen frei. Animation am Pool war jeden Tag außer Samstag. Animateur hat super Stimmung gemacht, man muss es aber mögen. Nicht so gut fanden wir, dass man oft angesprochen wurde, um bei Aktionen mitzumachen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harry (66-70)

Juni 2018

Immer wieder super. Kommen wieder.

6.0/6

Waren zum 4.mal da. Immer wieder super. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Wie schon bei der letzten Beurteilung bemerkt, sollte man der englischen Sprache etwas mächtig sein.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heinrich (61-65)

Mai 2018

Tapetenwechsel

5.0/6

Die Freundlichkeit des Personals ist unschlagbar.Bestes Preis-Leistung Verhältnis.Leider kaum deutsches Publikum,man könnte in Zusammenarbeit mit Mister-Bike sehr viele deutsche Radfahrer von der Insel begeistern


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Hans Rudolf ()

Mai 2018

empfehlenswerte Ferien im genannten Hotel

6.0/6

Mir fehlen all die guten Worte, die ich über das Hotel und Umgebung äussern könnte. Es war ganz einfach sehr schön! Danke


Umgebung

kurze Busfahrt zum Hauptort Mahon und täglich möglicher Transfer durch Hotel an den Sandstrand in Punta Prima. Sehr gut.


Zimmer

sehr gut und danke für die Nachfrage


Service

Nicht bewertet

zuvorkommend und korrekt.


Gastronomie

Nicht bewertet

angenehmes Klima und sehr gutes Essen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (31-35)

Juli 2017

Schönes leider hellhöriges Hotel

3.0/6

Am Anfang der Woche wurde in diesem Hotel von 20.30 bis 23.15 Uhr unter uns (am Schwimmbad) so laut Musik gespielt, dass wir im Zimmer nicht lesen oder in Ruhe diskutieren konnten (trotz geschlossenen Fenster). Dazu kommt dass dieses 4. Sterne Hotel, dermaßen hellhörig ist, dass wir von unseren Nachbarn schon mehrmals (zu unterschiedlichen Anlässen) geweckt wurden.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Matratzen sind zu hart. Ansonsten ist das Zimmer schön eingerichtet, leider sehr hellhörig.


Service

Nicht bewertet

Nettes Personal, Animateure wirken dennoch manchmal lustlos


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Gutes Frühstücksbuffet.


Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinrich (61-65)

Mai 2017

Für eine kleine Auszeit besonders geeignet!

5.0/6

Sehr freundliches Hotel ,schöne Zimmer ,leckeres Essen ,Personal besonders Rezeption und Bike -Verleih sehr zuvorkommend . Vielen Dank !!!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harry (61-65)

Mai 2017

Nächstes Jahr wieder.

6.0/6

Waren jetzt schon das 3 x hier. Es ist immer wieder sehr schön. Ruhig gelegen. Man sollte allerdings der englischen Sprache etwas mächtig sein.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

An den Zimmern war nichts zu bemängeln. Tägliche gründliche Reinigung.


Service

Nicht bewertet

Der Service und das Personal sind Spitze. Immer freundlich und zuvorkommend, auch wenn die Verständigung einmal schwierig ist.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Wer nichts zum Essen fand, war selber schuld.


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carsten und Beate (46-50)

September 2016

Leicht überbewertetes Hotel.

5.0/6

Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen und das Inventar zum Teil abgewohnt und schmuddelig. Die Nähe zur Stadt Mahon (ca. 10 km) ist gut, da in S"Algar selber überhapt nichts los ist.


Umgebung

3.0

Im Dorf selber ist gar nichts los! Es ist zwar alles sauber und ordentlich, aber total langweilig dort. Da Menorca aber recht klein ist und es ein gutes Netz an Buslinien gibt, besteht die Möglichkeit für kleines Geld auch Ausflüge in der näheren Umgebung zu unternehmen.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war soweit i.O., hätte aber etwas besser gereinigt werden können. Ausserdem wurde das Zimmer recht spät, meißt erst so gegen Mittag sauber gemacht.


Service

5.0

Der Service war durchgehend sehr gut! Alle Mitarbeiter waren stets freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Sehr gut war, dass man auch in den 3 Schwesternhotels die im gleichen Ort sind essen konnte. So kam etwas Abwechslung auf den Tisch. Das Frühstück im Haupthotel war etwas einfallslos. Das Mittag - und Abendessen war aber in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Denis (26-30)

September 2016

Ganz tolles Hotel auf einer wunderbaren Insel

6.0/6

Das Hotel San Luis ist ein einer eher großes Hotel auf Menorca mit sechs Stockwerken und ca.200 Zimmern. Es liegt im kleinen Touristenort S´Algar am Ortsrand. Die Urlauber sind zu 95% Engländer zwischen 50-70, wirklich nette höfliche Menschen. Der Rest sind Deutsche, Franzosen und Spanier.


Umgebung

5.0

Das Hotel San Luis liegt in dem kleinen Ort S´Algar, in der Nähe von San Luis. Es ist ein kleiner ruhiger Ort in dem insgesamt 4 Hotels und eine Appartementanlage liegen, außerdem gibt es einen Supermarkt zwei Restaurants und eine Tauchschule. Diverse private Fincas runden das Bild ab. Die Transferzeit vom Flughafen zum Hotel betrug bei uns ca.20 Minuten. Es gibt keinen Sandstrand, aber ein Shuttle vom Hotel kann einen nach Punta Prima fahren. Oder man geht an der Küste ca.1km zum Nachbarort


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer im ersten Obergeschoss. Es war schön hell und die Größe ist auch optimal. Im Bad gibt es neben der Badewanne und Toilette auch ein Bidet und eine Wärmelampe. Ablageflächen ausreichend vorhanden. Unser Balkon war sehr groß und wir hatten sogar Liegen dort stehen. Es war sehr sauber und ordentlich.


Service

6.0

Unschlagbar. Wir hatten selten so einen guten Service. Das Personal konnte zwar "nur" englisch aber das sehr gut und super freundlich und zuvorkommend. Die Putzfrauen waren sehr gründlich und diskret, die Rezeption hat bei Problemen sofort reagiert und kompetent das Problem behoben. Das Restaurant und Barpersonal waren sehr freundlich und nett.


Gastronomie

5.0

In dem Hotel San Luis gibt es ein Hauptrestaurant, für Frühstück, Mittag und Abendbuffet und ein Pool/Snackrestaurant in der man ab 11 Uhr essen und trinken kann. Dort werden einem Snack , wie Pizza, Pommes, Burger, Salate, Kuchen und Sandwiches für einen persönlich gemacht. Man wird in jedem Restaurant bedient und muss sich keine Getränke selber holen, außer beim Frühstück. Das Buffet im Hauptrestaurant empfanden wir als ausreichend und qualitativ sehr gut gemacht. Das Frühstück ist sehr britis


Sport & Unterhaltung

5.0

Man kann hier sehr viel Sport machen: Neben dem Fitnessstudio gibt es auch einen Fußballplatz, Tennisplätze, Schach, Tischtennis, Bikes etc. Außerdem kann man mit der Animation Frühsport im Pool oder sich am Nachmittag die Zeit mit Darten und Shuffleboard die Zeit vertreiben. Außerdem kann man mit einer kostenlosen Bimmelbahn den ganzen Ort erkunden oder per kostenlosen Shuttle die Hauptstadt Mahon besichtigen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra & Andy (46-50)

Juni 2016

Geil

6.0/6

Wir waren das erst Mal auf den Balearen und bestimmt nicht das letzte Mal.Bei der Ankunft am Flughafen alles ohne Zoll super und stressfrei. Angekommen im Hotel bekamen wir sofort die Zimmerschlüssel. Wir hatten ein schönes sauberes Zimmer. Es war nicht sonderlich groß für uns war es ok. Wir fanden die Insel Menorca einfach nur toll, sehr gepflegt und sauber. Die Spanier sind einfach nur freundlich und hilfsbereit.Wir waren in S' Algar. Das Essen im Hotel war kein riesiges Buffet aber alles war wunderbar und geschmackvoll gemacht für jeden was dabei. Wir sind mit dem Bus für 1,70 Euro Pro. Person in die schöne Altstadt nach Mao gefahren ca. 20 Minuten. Mit Cafes und Geschäften wir sind zum Hafen gelaufen sehr schön dort. Leider wird auf Menorca nicht wirklich Deutsch gesprochen, Spanisch und Englisch. Wir BEDANKEN uns für die wunderschöne Woche in ihrem Hotel und die Freundlichkeit aller Angestellten. Wir kommen wieder Bis Bald.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harry (61-65)

Mai 2016

Zufrieden

6.0/6

Service sehr gut. Bedienste sehr freundlich und immer hilfsbereit. Speisen und Getränke (bei all-inclusiv) immer vorhanden.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kai (46-50)

August 2015

Ein schönes Hotel in toller Anlage.

5.1/6

Mit meiner Tochter (9 J.) haben wir uns für den obligatorischen gemeimsamen Sommerurlaub erstmals nach Menorca aufgemacht. Die Auswahl des Hotels war eher zufällig - doch hat sich gelohnt. Das Hotel befindet sich in S'Algar, einer praktisch in sich geschlossenen Urlaubsanlage mit Hotels, Restaurants und einigen Shops. Es exisiert eine gute Bademöglichkeit im Meer; allerdings kein Sandstrand. Das Ambiente ist wirklich gut. Man fühlt sich wohl. Wir waren jedoch in den zwei Wochen fast die einzigen deutsch sprechenden Gäste im Hotel. Viele Engländer, Festland Spanier und einige Franzosen und Italiener. Machte aber nichts, da wir ja auch englisch sprechen. So fanden wir dann auch schnell Anschluß - gerade für meine Tochter immer wichtig: Freunde finden. Zwischendurch sind wir mit dem öffentlichen Bus nach Maó-Mahón gefahren und haben geshoppt und eine Hafenrundfahrt mitgemacht. Die einfache Fahrt mit dem Bus kostet weniger als 2 Euro. Leider haben wir keinen Fahrradverleih gefunden, der auch Kinderfahrräder vermietet. So mußten wir auf eine Fahrradtour verzichten. So schlimm war es aber nicht - statt dessen haben wir die Gegend zu Fuß erkundet. Ein schöner Urlaub. Nur wie immer: Leider zu kurz.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Martin (56-60)

Oktober 2014

Gutes Hotel für unseren Urlaub

4.9/6

Saubere ordentliche Unterkunft, Verpflegung reichhaltig und vielfältig. Gefehlt hat uns abends ein ruhiger, windgeschützter Rückzugsraum ohne gleich aufs Zimmer gehen zu müssen.


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (51-55)

September 2014

Ende gut, alles gut

5.9/6

Wir sind vom Hotel Son Parc nach 2 Tagen in dieses Hotel umgezogen und wir haben es nicht bereut. Obwohl in diesem Hotel wenige deutsche Gäste , eher englische, französische, belgische Gäste Urlaub machten haben wir uns sehr wohl gefühlt. Ich stimme den vorherigen Bewertungen voll zu. Der Hotelchef ist täglich vor Ort. Die Freundlichkeit des gesamten Personals (auch der Inselbewohner) ist hervorzuheben. Ein Mietauto ist auf der gesamten Insel zu empfehlen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Alexander (26-30)

Juni 2014

Wir sind von dem Hotel begeistert!

5.8/6

Sehr sauberes und sehr gut geführtes Hotel in einem Touristendorf. Personal ist qualifiziert, Zimmer sauber, Pool solarbeheizt. Die Freizeit- und Sportanlage lässt keine wünsche offen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara (46-50)

Mai 2014

Gepflegtes Hotel in ruhiger Lage

4.9/6

Soweit alles Klasse, aber zu wenig Deutschsprachige Fernsehprogramme. Für einen Badeurlaub ist es Anfang Mai zu kühl und es gibt keinen Strand im Ort. Für unternehmungslustige Sportler und Wanderer sehr gut geeignet, da das Hotel viele Sportarten kostenlos anbietet. Wer Englisch beherrscht, ist klar im Vorteil, d a 95 % Engländer im Hotel. Um sein Englisch aufzufrischen, perfekt. Mit Leihwagen kann man die ganze Insel gut erkunden. Wir können dieses Hotel weiterempfehlen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jana & Stephan (41-45)

Mai 2014

Schönes Hotel für Ruhesuchende

4.5/6

Für Menorca ein großes Hotel , in angenehmer Lage mit meist englischen Gästen . 1Std Wlan pro Tag und Zimmer frei in der Lobby , im Zimmer 15 € die Woche . Später auschecken kein Problem für 30€ .


Umgebung

4.0

Zum Meer 10 min zu Fuß , kein Strand nur eine Badeplattform . Kleiner Supermarkt auf der Rückseite des Hotel . Bushaltestelle ca 5 min zu Fuß , bis in die Hauptstadt kostet es 1,70€ . Sonst ruhige Lage .


Zimmer

5.0

neu renoviertes Zimmer , mit Kühlschrank , Balkon mit Sitzmöbeln , alles wie im Katalog beschrieben .


Service

5.0

Sehr freundlich , meist englisch und ein bischen deutsch , Zimmerreinigung hat Reserven .


Gastronomie

4.0

Buffet , bei AI ein Getränk am Tisch zur Mahlzeit , dadurch wurden aber die Tische nicht eiwig bestezt . Sehr nachteilig ist das an der Bar immer die Zimmerkarte eingescannt wird bei jedem Getränk , was es schwierig macht sollte sich eine Person im Zimmer aufhalten , da die Karte dort für Strom benötigt wird . Begrenzte Auswahl an Getränken vorhanden , aber für uns ausreichend . Essen war für AI o.k.


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolliegen bei voller Belegung zu wenige und der gut gemeinte Sonnenschutz ist schwierig zu nutzen da mit den Liegen begrenzt gerutscht werden kann , so hat man volle Sonne oder Std. lang Schatten ., Pool in Ordnung , aber nichts besonderes .


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (56-60)

Oktober 2013

Allein unter Briten ....aber sehr entspannt !

4.7/6

Wir waren zum ersten Mal im Hotel San Luis, dass zu unserer Reisezeit zu 98 % britische Gäste hatte, was uns nicht weiter gestört hat. Alterstruktur: ab 60 aufwärts. Demzufolge ruhig im Hotel. In S'algar und Umgebung leben viele Briten ganzjährig als Residenten. Am Hotel gab es für uns nichts auszusetzen. Menorca im Oktober war vom Klima sehr angenehm - ca. 25 Grad . das Meer hatte noch die gleiche Temperatur. Im Oktober ist bereits Saisonende, die meisten Lokale und Geschäfte haben aber noch geöffnet, was zu einem wunderbar entspannten Aufenthalt geführt hat. In Mahon legen jede Woche Kreuzfahrtschiffe auf Mittelmeertour an und es gibt auch sonst viel interessantes zu entdecken. Es empfiehlt sich, für ein paar Tage ein Auto zu mieten und die Insel und ihre vielen kleine Buchten zu erkunden - oder mal nach Ciudadela (50 km von Mahon) zu fahren. Wir sind seit mehr als 30 Jahren auf Menorca zu Gast und können bestätigen: es handelt sich wirklich um die kleinere, ruhige Schwester von Mallorca, die ihren Charme bewahrt hat. Nächstes Jahr wieder !!!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ali (46-50)

August 2013

Mittelmäßiges Hotel in wunderbarer Umgebung

4.4/6

Das Hotel San Luis macht einen sehr guten ersten Eindruck. Teilweise scheint es neu renoviert zu sein (Essensraum, Eingangshalle). Als besonderes Highlight möchten wir den Beachclub nennen, der 5 Min. entfernt liegt. Man zahlt dort zwar 3 Euro (Person/Tag), hat aber ein wunderbares Schwimmbad und das Meer vor der Nase. Ebenfalls toll sind die super gepflegten Sportanlagen, die viele Möglichkeiten der Beschäftigung bieten. Wir hatten AI gebucht, was wir nicht wieder machen würden (bzw. um Euro 20/Tag vor Ort buchen). Man darf auf keinen Fall mit AI in Griechenland oder der Türkei vergleichen! Das Essen war ziemlich eintönig und auf die englischen Besucher abgestimmt. Satt werden konnte man jedoch allemal. Sehr schlecht isst man im "Pasta", dem italienischen Restaurant am Pool. Schade auch, dass bei AI keine Cocktails dabei sind. Das Zimmer war schön und wirklich so wie auf den Fotos. Unbedingt Meerblick wählen, das lohnt sich sehr! Bis auf den etwas schmutzigen Teppichboden am ersten Tag wurde das Zimmer immer gut gereinigt. Auch das Bad war vollkommen ok. Grundsätzlich war es immer sehr ruhig und wir haben ausgezeichnet geschlafen. Leider wurde an einem Tag der Poolbereich ab morgens 5 Uhr mit dem Kärcher gereinigt. Da wir im 1. Stock wohnten, sind wir natürlich aufgewacht. Die Lage des Hotels eignet sich ausgezeichnet, um die Insel zu erkunden. Ein Bus nach Mahon fährt regelmäßig. Man kann toll der Küste entlang spazieren und kommt an wunderbaren Buchten vorbei. Wer jedoch am Abend gerne ausgeht, bummelt und viel Unterhaltung möchte, liegt mit diesem Hotel falsch! Tolle Insel für Naturliebhaber!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Juli 2013

Erholsamer Urlaub für Mama und Sohn

5.4/6

Mein Sohn und ich fühlten uns wunderbar verpflegt und behütet. Toll fanden wir auch einfach den Pool, mein achtjähriger Sohn war kaum dort hinaus zu kriegen!! Die ganze Atmosphäre im Hotel war total entspannt. Die überwiegend englischen Gäste sehr nett! Es gab soviel Auswahl bei den Mahlzeiten, ein reines Schlaraffenland, hmm!! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen bestimmt wieder....!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Silva (46-50)

Juni 2013

Kein schöner Badestrand

4.4/6

Da sich in dem Hotel vorwiegend Engländer aufhalten macht sich das auch beim Essen bemerkbar. Es gibt das typisch englische Frühstück, was für uns Deutsche gewöhnungsbedürftig ist. Deutschkenntnise nur an der Rezeption, beim restlichen Personal leider nicht. Personal sehr freundlich, Zimmer sehr sauber und in gutem Zustand. Zu unserer Reisezeit vorwiegend ältere Paare, nur wenige Familien mit Kleinkindern. Der Ort S Algar hat leider keinen Sand-Strand, man muss ein Auto mieten damit man die Insel erkunden und schöne Strände aufsuchen kann.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tim (26-30)

Juni 2012

Erholungsurlaub

4.7/6

Das Hotel hat 6 Stockwerke und ist das größte Hotel in dem Ort S'algar der hauptsächlich aus Apartments und dem Hotel San Luis besteht. Die Hotelanlage hat 2 Pools, einen großen Outdoorsportbereich, mit Minigolf, Tennis und anderen Sportarten. Sowohl die Zimmer als auch die anderen Hotelbereiche sind wirklich tiptop gepflegt und extrem sauber. Die Gäste in dem Hotel waren hauptsächlich Engländer. (Eltern mit Kinder oder schon älteres Semester) Vereinzelt gab es Deutsche.


Umgebung

6.0

Es gibt in 150 m Entfernung ein Strandplatte und wenn man 15 Minuten an der Bucht entlang läuft kommt man in ein idylisches Fischerdörfchen an dem es ein super schönen Sandstrand mit einer fantastischen Aussicht gibt. Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten gibt es allerdings zu Fuss nahzu keine. Es gibt 2 Einkaufsläden mit essen, trinken usw. und 2 Restaurants. Ausflugsmöglichkeiten gibt es viele wenn man sich ein Auto miete. Bei den 2 Autovermietungen im Ort billiger als im Hotel.


Zimmer

6.0

Zimmergröße war ca. 20 qm. Sehr sauber Dusche und Toilette. Sehr gut ausgestattet.


Service

4.0

Das Personal war durchgehend zuvorkommend und sehr freundlich. Ein kleiner Teil spricht deutsch, der Rest kann immer englisch, was wohl der Gästestruktur geschuldet ist. Ist übrigens auf der ganzen Insel so. Die Zimmerreinigung war super und die Reinigungsdamen auch immer sehr freundlich. Einzig das Personal im Restaurant hat leider als Hauptpriorität das Abdecken der Tische anstatt das Aufnehmen von Getränkebestellungen.


Gastronomie

4.0

Es gibt 2 restaurants im Hotel. Eine "italienisches" Restaurant (nur MIttags) und ein Restaurant in Buffetform. Die Sauberkeit war meistens gut allerdings viel auf den englischen Gaumen ausgerichtet.


Sport & Unterhaltung

2.0

Animation war lachhaft aber auf Grund der Altersstruktur auch für die meisten nicht nötig. Internet zugang wireless möglich am Pool und in der Lobby -> sehr gut. Strand s.o. Am Pool war die Wasserqualität sehr gut. Die Liegestühle werden leider von den Engländern sehr schnell in Beschlag genommen -> Vorurteil wurde echt bestätigt :)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Juni 2012

Wiedersehen nicht ausgeschlossen!

5.0/6

Das Hotel ist auf jeden Fall empfehlenswert. Wir wurden nicht enttäuscht und kommen vielleicht mal wieder. Die Sauberkeit scheint auf der ersten Stelle zu stehen und wir können nur positives berichten. Es stimmt einfach alles von A bis Z. Englischkenntnisse von Vorteil. Die Deutschen Urlauber sind hier Minderheit, aber ist das überhaupt so schlimm?


Umgebung

4.0

Die Lage ist bekannt: kleiner, ruhiger Ort , gute Busanbindung mit San Luis und Mahon. Achtung: Geldautomat im Ort nicht vorhanden (San Luis-5 Km). Felsige Strände, feste Schuhe kann man zum Spazierengehen gut gebrauchen.


Zimmer

5.0

Groß und gut ausgestattet. Flachfernseher mit einigen deutschen Kanälen vorhanden.


Service

5.0

Die Servicekräfte verstehen Ihren Job sehr gut. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und, und ,und. An dieser Stelle möchte ich besonders Frau Sandra W. hervorheben, die uns in vielen kleinen Angelegenheiten sehr geholfen hat. Die junge Dame beherscht neben englisch auch polnisch und war stets bemüht als Public Ralations uns zu unterstützen. Noch mal vielen Dank.


Gastronomie

5.0

Einfach lecker. Mir hat alles geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Ich hatte persönlich viel Spass, konnte sogar mit anderen Gästen Fußball spielen (ist auch meine Hobby-Beschäftigung). Fitnessraum habe ich nicht genutzt, erst ab 10.00 Uhr auf. Nach dem Frühstück hatte ich einfach nicht mehr daran gedacht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maximilian (19-25)

Oktober 2011

Sehr Empfehlenswert

5.2/6

Das Hotel kann sich mit deutschen 4 Sterne Hotels aufjedenfall messen. Das Preis-/Leistungsverhältnis war zu unserer Reisezeit sehr gut. Das Hotel verfügt über ca. 200 Zimmer, welche sich in sauberem und gutem Zustand befinden.


Umgebung

5.0

Schöne und ruhige Gegend. Klares Meer an schöner Küste. 45 Gehminuten entfernt befindet sich ein Karibik ähnlicher Strand an der Punta Prima.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind gut gepflegt. Es gibt einen Tisch, einen Stuhl, 2 Nachttische, einen Fernseher und einen Schrank mit Safe im Zimmer. Auf dem Balkon stehen noch 2 Stühle. Das Bad ist Ausgestattet mit einer Badewanne, einer Toilette, einem Waschbecken, einem Fön, einer großen Ablagefläche, einem sehr großen Spiegel und einem Bidet.


Service

6.0

Immer sehr sehr aufmerksam und freundlich. Nach 1-2 Bestellungen wussten die Mitarbeiter unsere Zimmernummer auswendig.


Gastronomie

5.0

Wir haben das All-Inclusive Paket gebucht und wir bekamen viel dafür geboten. Nachteil: Die Bar macht erst um 11:00 Uhr auf und beim Frühstück gibt es nur nicht empfehlenswerte Sirup-Säfte und Kaffee.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr umfangreiches, kostenloses Sportangebot und 3 Pools, von denen sich einer direkt am Meer befindet. Die Animateure sind immer präsent aber nicht aufdringlich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (41-45)

September 2011

Sehr schöner Sport-, Sprach- und Badeurlaub

5.5/6

Insgesamt ein sehr schöner Urlaub mit der Möglichkeit, oft und viel Englisch zu sprechen, da die meisten Hotelgäste englischsprachig und zudem nett und höflich waren. Auch das Management (Deutsch) war sehr aufgeschlossen und um Verbesserungen bemüht. Das Sportangebot mit Luis (kostenlose Mountainbiketouren und Gymnastik) waren sehr schön und professionell organisiert. Einfach nur empfehlenswert !


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcus (41-45)

August 2011

Englische Hochburg

4.3/6

Das Hotel verfügt über ca. 240 Zimmer und ist höher gelegen, so dass man vom Pool und den Zimmern mit Meerblick das Meer sieht. Die gesamte Anlage ist gepflegt und die Sportgeräte in einem guten Zustand. Die allgemein zugänglichen WC's sind zumindest bis Mittag sauber. Es ist sehr wichtig zu wissen, dass die gesamte Umgebung und vor allem das Hotel zu ca. 90 % von Engländern genutzt wird. Es handelt sich aber um viele Familien. Man sollte Grundkenntnisse in der engl. Sprache mitbringen. Die tägliche Animation (tagsüber Sport und abends Bühnenshows) sind nicht aufdringlich und abwechslungsreich. Kinder werden sehr liebevoll mit eingebunden.


Umgebung

4.0

Der nahegelegenen Sand Strand ist sehr schön und das Wasser klar. Fußläufig erreicht man ihn in ca. 15 Min. Der Weg lohnt sich aber. Nicht nur wegen des schön angelegten Strandes in der Bucht, sondern auch aufgrund des Weges über unebenen Weg und Fels. Da es sich um einen Familienort handelt, ist für Partyfreunde wenig im Umfeld zu finden. Die abendliche Animation endet um 23 Uhr und dann ist auch mit all-inklusive Schluss. Ab 24 Uhr ist eigentlich komplette Ruhe angesagt, weil auch keine Mus


Zimmer

4.0

Die Zimmer und der Sanitärbereich sind sauber und werden täglich gereinigt. DenGröße war für uns ausreichend, da wir den Großteil der Zeit nicht auf den Zimmer verbracht haben. Jedes Zimmer hat Balkon und nachts ist es ruhig.


Service

4.0

Der Service bemüht sich um Freundlichkeit in der Hektik vieler Gäste. Die Sauberkeit der Gläser und Tischdecken war für uns ein kleines Manko. Ansonsten sind die Reinigungskräfte bemüht und die Mitarbeiter an der Rezeption freundlich.


Gastronomie

4.0

Wir hatten all-inklusive und hatten nach 2 Tagen unsere Favoriten beim Frühstück und Abendessen herausgepickt. Das Essen ist stark auf die englischen Urlauber abgestimmt


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist sehr sauber und die Anlage gepflegt. Allerdings sind die Deutschen beim Thema "Liegen-Reservierung" Weisenknaben gegenüber den Engländern. Bei normalem Schlafpensum haben wir es nach dem gemütlichen Frühstück in einer Woche nur einmal geschafft, um 9.30 Uhr 4 Liegen zu besetzen und das auch nur deshalb, weil wir um 9 Uhr ebenfalls bei dem Wettlauf um die Liegen mitgemacht haben. Eine sehr schöne Alternative ist, wie schon beschrieben, der Strand. Kostenloses Wi-fi Internet gibt es


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marek (31-35)

August 2011

Großer Klotz inmitten einer ruhigen Feriensiedlung

4.5/6

Das Hotel ist ein riesiger Klotz inmitten einer sehr ruhigen Feriensiedlung aus kleinen weißen Häusern und Palmengärten. Das Hotel hat über 200 Zimmer, einen Swimmingpool, eine Bühne für die abendliche Animation und einen großen Sportbereich. Sowohl Hotel als auch die Zimmer sind sehr sauber, abgesehen von einigen versteckten Winkeln. Mit dem "All-Inclusive"-Paket ist man den ganzen Tag mit Essen und Getränken versorgt und kann kostenlos an diversen Sportlichen Aktivitäten teilnehmen. Der Großteil er Gäste kommt aus England. Es gibt viele Päärchen, aber auch Familien mit Kindern.


Umgebung

4.0

Der 10 Gehminuten Entfernte Stand ist zum Schnorcheln sehr gut, aber keineswegs für einen Strandtag zu empfehlen (Steine, Beton, kein Sand). Der Nächste Badestrand ist etwa eine halbe Stunde entfernt, falls man keinen Mietwagen hat. Mit Mietwagen empielt sich sowieso das Aufsuchen diverser anderer Strände auf Menorca. Der nächste Größere Ort ist San Luis ist 4km entfernt, die Hauptstat Mahon ist mit dem Auto in einer halben Stunde zu erreichen, Der Fughafen ebenfalls. Einkaufen oder Unterhaltung


Zimmer

5.0

DIe Zimmer sind normal groß, haben vermutliche alle einen Balkon, TV, eine Klimaanlage, einen Mietsafe, ein Telefon, und auf Nachfrage eine Minibar. Sie sind sauber.


Service

5.0

Der Service ist völlig Problemlos, das Personal spricht englich, und teilweise deutsch. Es gibt Kinderbetreuung und eine Wäscherei.


Gastronomie

4.0

Es gibt ein Hauptrestaurant für Frühstück, Mittag und Abendessen, es gibt ein großes gemischtes Buffet mit Landestypischen Essen sowie auch Englischen Speisen (z.B. Würstchen ud gebackene Bohnen zum Frühstück). Das Buffet bringt viel Abwechslung und ist ganz lecker, jedoch schmecken die Angebotenen Säfte und der Kaffee gar nicht. (Ich habe noch nie schlimmeren Saft oder schlimmeren Kaffee getrunken). Es gibt außerdem eine Bar in der Lobby, eine Poolbar und eine Bar im Sport-Bereich. Dort gibt


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt Animation, Kinderdisco, etc. Die Einaufsmöglichkeiten sind sehr begrenzt. Im Hotel sind PCs mit Internetzugang aufgestellt, jedoch sehr teuer, aber in der Lobby gibt es kostenlos WLAN. Der Pool wird, wie überall, morgens von Hotelgästen mit Handtüchern gestürmt, und die Liegen sind den ganzen Tag besetzt. Ansonsten wäre der Pool ganz nett, wenn man ohne Mietwagen keinen anderen Strand aufsuchen kann.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gitta (41-45)

Juli 2011

Ganz ok

4.5/6

Das Hotel verfügt über ca. 230 Zimmer die klein und zweckmässig eingerichtet sind. Es ist schon etwas in die Jahre gekommen aber sauber und gepflegt. Wir waren im 3. Stock/Meerseite untergebracht und hatten All/inc. gebucht. Im Zimmer ist Teppichboden, Telefon, ein kleiner Fernseher mit zwei deutschen Programmen(ZDF/RTL), ein kleiner Balkon mit zwei Stühlen aber leider ohne Möglichkeit die Badesachen aufzuhängen. Das Bad ist klein, mit Dusche und auch sauber. Die Zimmer werden täglich sauber gereinigt, die Mädels waren sehr freundlich und haben sich riesig über ein kleines Trinkgeld gefreut und bedankt. DIe Gäste bestehen 90% aus Engländern der Rest sind Deutsch, Französisch, Italienisch und aus den Niederlanden.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ca. 20 Minuten vom Flughafen und ca. 5 Minuten vom Strand ( steinige Platten) entfernt. In der Nähe, ca. 15 Minuten entfernt, liegt eine wunderschöne, kleine Bucht mit Sandstrand. Das Hotel ist von Appartment-Anlagen und vielen privaten Villen umgeben. Es hat in der Nähe ein paar kleine Läden wo man Souveniers, Wasserspielzeug usw. kaufen kann. Gleich hinter dem Hotel gibt es eine Bushaltestelle von der wir aus nach San Luis(1,55€, 15 Min.) und Mahon(1,60€, 25 Min.) gefahren sind


Zimmer

5.0

Die Zimmerbeschreibung können Sie oben lesen.


Service

5.0

Das Personal war in jedem Bereicht sehr freundlich und hilfsbereit. Man konnte sich mit etwas deutsch oder englisch verständigen. Bei unserem Besuch war eine deutsche Angestellte an der Rezeption die einem sehr gute Tips geben konnte.


Gastronomie

5.0

Das Hotel hat ein Restaurant, in dem alle Mahlzeiten eingenommen werden. Mittags gibts beim Pool eine Pasta-Bar wo es eine kleine Auswahl an Speisen und Getränken gibt, wir waren nicht dort. Die Speisen sind sehr gut und vielseitig. Es gibt Reis, Nudeln, Gemüse, Fisch, Fleisch, Salate, Obst und Süssspeisen. Zum Frühstück kann man sich Eier in verschiedenen Varianten braten lassen. Abends werden an einer Theke verschiedene Fleisch- und Fischsorten frisch gebraten. Ein Kellner nimmt beim Mittag- u


Sport & Unterhaltung

4.0

Tagsüber findet Animation für Kinder und Erwachsene statt. Es gab Wassergymnastik, Wasserball und verschiedene Spiele. Vor dem Hotel hat es ein extra Sportareal wo man Boccia, Tennis usw spielen kann. Der Fitnessraum ist nicht so toll. Da stehen ein paar ziemlich alte Geräte sehr eng beeinander. Fahrräder kann man auch ausleihen. Mein Mann hat eine geführte Fahrradtour mitgemacht, die sehr interressant war und auch nicht zu anstrengend. Im Hoteleingangsbereich hat man WLAN und es gibt PC mit I


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Doris (56-60)

Mai 2011

Alles bestens

5.5/6

Das Hotel ist überwiegend mit englischen und belgischen Gästen belegt.


Umgebung

5.0

Hotel liegt nur 3 Minuten vom Meer entfernt, der Ort ist sehr gepflegt und ruhig - sehr wenige Lokale und Geschäfte


Zimmer

5.0

sehr ordentlich und sauber, Balkon leider etwas klein und ohne Tisch


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal in allen Bereichen


Gastronomie

6.0

Mahlzeiten in reicher Auswahl und guter Qualität, immer viele Sorten frisches Obst am Buffet


Sport & Unterhaltung

6.0

Animateure bemühen sich sehr, ohne aufdringlich zu sein. Großes Angebot an Aktivitäten, besonders im Sportzentrum


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christine (56-60)

Mai 2011

Schönes Haus und gepflegter Garten

5.3/6

die ruhige Lage des Hotels mit schönem Meerblick,sehr angenehm.Einzig die Abendanimation in der Halle war uns zu laut,bei den zahlreichen englischen Gästen aber sehr beliebt und in den Zimmern nicht zu hören.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ingeborg (61-65)

August 2010

Hotel gut - aber nicht in der Hauptsaison August

4.5/6

Das Hotel ist vom Flughafen schnell zu erreichen. Das Hotel war sauber, Service/Personal freundlich und zuvorkommend. Liegestühle in der Hauptsaison zu wenig, bereits ab 8 Uhr alles "reserviert" - hauptsächlich englische Touristen. Ständig laute Musik und Animation. Das Zimmer/Balkon (ohne Tisch) entsprach nicht einem 4-Sterne Hotel. Das Essen war gut und abwechslungsreich. Die meisten Gäste hatten all inklusive gebucht, lohnt sich für Familen, da es in der Umgebung nur 3 Lokale gibt. Die angebotenen Ausflüge stehen in keinem Verhältnis - Preis-Leistung. Öffentlicher Bus in der Nähe, um selbständig die Insel zu erkunden. Die alte Hauptstadt hat uns besser gefallen. Wenn man einen Badeurlaub machen möchte eignet sich dieses Hotel nicht. 1 Woche hat uns gereicht - wir würden aber im August nicht mehr in diesem Hotel buchen, sondern eher im Gebiet Punta Prima (Sandstrände)


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ursula (61-65)

Juni 2010

Alles prima

5.1/6

Wir kommen dieses Jahr im April das 28. Mal in "unser Hotel"... das sagt doch alles. Wir sind zufrieden und es gefällt uns immer wieder, alle sind freundlich, alles sauber, essen gut!!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Conny&Markus (26-30)

August 2009

Tolles Hotel, tolle Insel

5.7/6

Wir hatten zuerst HP gebucht, haben uns aber nach 2Tagen entscheiden AI nachzubuchen, da uns das Hotel und die Anlage wirklich sehr gut gefallen hat. Das Essen war gut und abwechslungsreich! Die gesamte Hotelanlage war sehr gepflegt!


Umgebung

5.0

Die Steinbucht ist ca. 5 Min zu Fuß entfernt und der kleine Strand etwa 15 Min. zu Fuß. Das Hotel bietet ein Busshuttel nach Punta Prima an, wo es auch einen Strand gibt. Ansonsten könnte man auch nach Son Bou fahren. Dort findet man den längsten Strand der Insel. Einkaufsmöglichkeiten gibt es nicht viele, aber sie sind ausreichend. Preise sind auch vollkommen ok. Animation des Hotels ist auch gut und abwechslungsreich! Das Hotel bietet auch sehr gute Ausflugsmöglichkeiten an z.B. Mahon und U


Zimmer

6.0

Sehr schöne und moderene (Flachbildschirm) Zimmer. Klima, TV, Balkon, aber kein Kühlschrank! Badbereich auch sehr sauber!


Service

5.0

Die Kellner waren sehr freundlich und hilfsbereit. Bemühen sich sehr. Deutsch können sie auch teilweise. Der Receptionsservice war jedoch nich so gut.... die Managerin konnte zwar gut deutsch und konnte uns immer weiterhelfen, aber sie war nunmal nicht immer da. Der Rest der Mannschaft konnte kein bisschen deutsch und zum Teil schlecht englisch! Zimmerreinigung perfekt!


Gastronomie

6.0

Restaurant war immer sehr sauber!


Sport & Unterhaltung

6.0

Super Animation auch für Erwachsene (Watergym, Waterpool, Bingo etc.) Auch schöne Abendshows! Super Internetzugang. Keine Disco! Pool=super gepfelgt, aber Liegenreservierung empfehlenswert!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alfons (36-40)

Juli 2009

Insel zu empfehlen,Hotel leider nicht

3.7/6

Das Hotel ist relativ groß und ist in einem guten Zustand, die Zimmer sind sauber und werden relativ gut gereinigt (leider Teppich in den Zimmern). Meerblick ist auf jeden Fall zu empfehlen, der Balkon ist zwar klein und ohne Tisch aber tolle Aussicht. Das Hotel bietet All Inklusiv und Halbpension an und wurde viel von Familien gebucht die einen Poolurlaub mit All Inklusiv nutzen wollten, es sind aber auch junge Paare und ältere Urlauber im Hotel, also ein gemischtes Publikum. In der ersten Woche meinte man einen Englandurlaub gebucht zu haben, in der zweiten Woche waren alle Nationen vertreten.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt in dem sehr abgelegenen Ort S´Algar wo nur ein paar Hotels sind ,ein kleiner Supermarkt (hohe Preise) eine Bar und einem kleinen Restaurant (leckere kleinigkeiten). Man muss ein Auto haben um etwas von der schönen Insel sehen zu können,da die Busverbindungen nicht optimal sind. Strände sind nicht wirklich in der Nähe.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war ausreichend groß, der Balkon leider zu klein und mager ausgestattet (2 Plastikstühle und keinen Tisch), Minibar oder Kühlschrank sucht man vergebens, was aber auch in der Hotelbeschreibung stand. Safe kann man Mieten für 2 € am Tag. Die Zimmer haben Klimaanlage und einen kleinen Fernseher. Fön war im Bad auch vorhanden. Leider für 14 Tage zu wenig Ablagemöglichkeiten für Wäsche und Koffer.


Service

4.0

Das Personal ist freundlich und gibt sich Mühe. Fremdsprachen sind gut vertreten, aufgrund des Personals (kommt von überall, wenig spanisch). Zimmerreinigung war gut ,der versprochene Bettwäschenwechsel blieb jedoch aus....und der Balkon wurde leider nicht gerreinigt.


Gastronomie

3.0

Das Hotel hat ein Restaurant und eine Snackbar für Mittags. Das Restaurant ist auch für die umlegenen Hotels und hat daher leider ein Großkantinenflair, abends muss man warten bis ein Tisch zugewiesen wird, es bilden sich schlangen vor dem Restaurant da es nicht so viele Plätze wie Gäste gibt. Das Besteck war nicht immer sauber und Speisereste auf den Tellern sind auch vorgekommen. Die Speisen waren bis auf das frisch gebratene, leider meistens lauwarm bis kalt. Leider hatte das Hotel einen ech


Sport & Unterhaltung

4.0

Sportmöglichkeiten wurden zu genüge angeboten. Das Abendprogramm war in der ersten Woche bis 01.00 Uhr in der zweiten Woche bis 23.00 Uhr und dann wurde auch die Bar geschlossen. Programm hat gewechselt mit Tanzshows, Singen und die Women und Men´s Shows die es überall gibt. Der Pool war sauber, bis auf der Liegen Bereich, was jedoch nicht am Hotel lag, sondern an den Gästen die leere Becher nicht weggeschmissen haben, die Reinigung durch Personal fand kurz vorm Abendprogramm statt. Um Liegen am


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Silke (36-40)

Mai 2009

Einmal nie wieder

3.0/6

Das Hotel ansich ist ja ganz in Ordnung,aber der Sevice.Für ein 4* Hotel nicht akzeptabel.Wenn ich in England Urlaub machen will ,fliege ich auch dahin ,und nicht nach Menorca.Außer uns waren ca. noch 10Deutsche Urlauber da, und der Rest waren Engländer, ab 60Jahre aufwärts.Nichts gegen andere Nationen im Hotel ,aber die Mischung muß stimmen.


Umgebung

3.0

Man wusste ja schon beim Buchen das ,daß Hotel ruhig liegt.Aber so ruhig.Ohne Auto ist man aufgeschmissen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren ganz gut.Nur der Balkon war etwas klein . Wir hatten Meerblick was sich bei der Lage des Hotels sehr lohnt,


Service

3.0

Kaum jemand sprach Deutsch.Wir waren von 12-flay da Auf meine Beschwerde wegen des Essens und der Betten meinte sie .. wir hätten ja ein 5*Hotel buchen können,da wäre es besser, aber so ,sei es ja unsere Schuld..


Gastronomie

2.0

Das Essen war der Hammer, alles für englische Mägen,aber leider kaum genießbar.Als Gemüse gab es 14 Tage grüne Bohnen.Nein stimmt nicht ganz, einmal gabes auch Blumenkohl,haben wir jedenfalls bei anderen Gästen auf dem Teller gesehen. Da wir aber erst gegen 19.30 Uhr im Speiseraum waren ,war er leider schon alle.Die Brötchen waren steinhart. Alles in allem GRUSELIG: So schlecht haben wir noch nie gegessen.


Sport & Unterhaltung

Keine Angaben, da wir es nicht genutzt haben


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gisi (51-55)

September 2007

Angenehme Atmosphäre und Erholungsgarantie

4.5/6

Das Hotel macht auf den ersten Blick den Eindruck eines schmucklosen Hochhauses, das ändert sich allerdings sehr schnell, wenn man die großzügige Lobby betritt. Das Publikum war zu unserer Rreisezeit sehr international, wobei die italienischen Gäste dominierten. Wir hatten HP gebucht. Ohne Mietwagen ist man allerdings sehr eingeschränkt, der nächste Sandstrand liegt ca 35 Minuten Fußweg über Stock und Stein und ist auch nicht unbedingt traumhaft.


Umgebung

3.5

Das Hotel steht auf einer Anhöhe, zum Felsstrand sind es ca. 5-10 Gehminuten. In S´Algar gibt es keinen Strand, sondern ein wenig einladendes Badeplateau. S´Algar ist ein künstlich geschaffener Urlaubsort, der sehr weitläufig ist. eine Minibahn verbindet die einzelnen Hotels und Appartmentanlagen miteinander. Am Meer gibt es noch einige ältere Häuser, die an die Vergangenheit als Fischerort erinnern. die Restaurants und Cafes dort sind allerdings sehr teuer. Ein kleiner Supermarkt befindet sich


Zimmer

4.5

Das Zimmer war geräumig, die Klimaanlage sehr gut. Wir hatten ein Kingsize-Bett (2x2m) mit einer ausgezeichneten Matratze. Ein wenig blöd war, dass wir ein Riesenleintuch für 2 Personen hatten, wir haben das Zimmermädchen gebeten, ein zweites zu besorgen, was auch prompt geschah. Wir hatten leider keinen Kühlschrank im Zimmer, mussten diesen für 70€ (2 Wochen) mieten, das fanden wir doch bei 4 Sternen etwas befremdlich... Der Balkon war recht klein. Leider hatten wir keinen Meerblick gebucht,


Service

4.5

Das Personal war sehr freundlich und stets bemüht, bei Problemen zu helfen. Mit Englisch kam man super klar, deutsch wurde eher nicht gesprochen. Wir hatten einen Mietwagen von Deutchland aus gebucht, kennen daher die Busverbindungen und Preise nicht. Mit der Reinigung des Zimmers waren wir sehr zufrieden. Es wurde auch noch am Nachmittag geputzt- sehr angenehm für Langschläfer.


Gastronomie

5.5

Es gibt einen Speisesaal mit Zugang zu Terrasse, auf der man ebenfalls essen kann. Von dort hat man einen traumhaften Blick auf das Mittelmeer. wir hatten wettermäßig Glück und aßen fast immer draußen. Die Küche des Hotels ist ausgezeichnet, die Auswahl der Speisen sowohl quantitativ wie auch qualitativ top. Das Frühstücksbuffet war ok. Showcooks bereiten frische Fleisch-und Fischspeisen zu. Das Nachspeisenbuffet ist ein Traum. Die Getränke-Preise bei HP sind der Hotelkategorie entsprechend (0


Sport & Unterhaltung

5.0

Sport wird groß geschrieben. Mehrere Tennisplätze, eine Driving Range für Golfer und Multifunktions-Sportplätze liegen außerhalb des Haupthasues, jedoch auf dem Hotelglände. Der Fitness-Bereich war eher dürftig (habe da nie einen Gast gesehen) Abends gab es diverse Shows und ein Minidisco. Die Poolanalge ist etwas lein für die Größe des Hauses, es gibt wenig Schattenplätze bei den Liegen, was im Sommer sicherlich problematischer ist. die Poolbar war sehr angenehm.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniel (19-25)

Juli 2007

Viel Sonne, sehr freundlich, einfach super!

5.4/6

Wir wahren rundum zufrieden! Mann sollte sich jedoch für ein paar Tage ein Auto mieten da man nur Strände in der Umgebung mit dem Bus erreichen kann.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Pool
Außenansicht
Pool
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Gastro
Außenansicht
Gastro
Lobby
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Lobby
Pool
Sport & Freizeit
Ausblick
Zimmer
Sport & Freizeit
Ausblick
Pool
Pool
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Sport & Freizeit
Pool
Das Hotel vom Pool aus
Das Poolrestaurant vom Pool aus
Hoteleigener Minimarkt
Die Poolbar
Lobby und Rezeption
Die Hotellobby
Der Hoteleingang
Springbrunnen in der Lobby
Die Hotellobby
Sie Spieleraum
Die Hotellobby
Die Hotellobby
Sitzmöglichkeiten für Poolbar und Abendshow
Der Pool mit ausreichend Liegen
Hotelbar
Die Hotelbar
Die Sportanlage
Eingang zu den Sportanlagen
Parkplatz vor dem Hotel
Weg in der Sportanlag
Die Sportanlage
Der Miniclub
Kleines Restaurant in der Sportanlage
Die Sportanlage
Die Sportanlage
Die Sportanlage
Die Sportanlage
Die Sportanlage
Das Hotel von der Straße aus
Hotelflur im 1.OG
Hotelflur im 1.OG
Hotelflur im 1.OG
Rundumblick vom Zimmer 128
Bad vom Zimmer 128
Bad vom Zimmer 128
Bad vom Zimmer 128
Bad vom Zimmer 128
Zimmer 128
Zimmer 128
Zimmer 128
Zimmer 128
Balkon vom Zimmer 128
Balkon vom Zimmer 128
Ausblick vom Zimmer 128
Ausblick vom Zimmer 128
Das Hotel vom Balkon aus
Außenansicht vom Hotel
Außenansicht vom Hotel
Der Fitnessraum
Der Fitnessraum
Zimmer 128
Pool
Pool
Hai am Strand
Altstadt
Hafen
Nachtisch
Ausblick
Hafen
Hai am Strand
Hafen
Pool
Pool
Ausblick
Pool
Sonnenuntergang