Hotel Tirant Playa

Hotel Tirant Playa

Ort: Fornells

0%
2.0 / 6
Hotel
2.0
Zimmer
3.0
Service
5.0
Umgebung
1.0
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Moni (51-55)

Juli 2019

Nicht zu empfehlen

2.0/6

Sprache nur Englisch oder Polnisch Essen Vier Minus Reinigung 1 mal die Woche Im Ort 2 Supermärkte und 3 Restaurants das war's


Umgebung

1.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Personal sehr freundlich


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Gar nichts


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Fabian (26-30)

September 2016

Lage und Zimmer gut - Verpflegung eher ungenügend

2.0/6

Hotel im Norden von Menorca, tolle Lage mit nahegelegenem sauberem Strand. Zimmer sind als Appartement ausgeführt.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist sehr gut. Innerhalb von 5 Minuten ist man zu Fuß an einem sehr schönen und sauberem Strand. Auch ein Supermarkt befindet sich in unmittelbarer Nähe. Das Hotel ist zudem sehr ruhig gelegen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren mit einer kleinen Kochniesche und einer Spüle ausgestattet. Im Wohnbereich war ein großes Sofa mit kleinem TV. Zudem verfügte das Zimmer über einen großen Schlafraum und ein sehr ausreichendes Bad mit Badewanne und zusätzlichem Duschvorhang. Eine Terasse mit Blick auf das Meer hat das durchaus schöne Zimmer abgerundet. Einziger Nachteil: Die Zimmerreinigung ( frische Handtücher und frisch gemachtes Bett) wurde leider nur alle drei Tage durchgeführt.


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption ist freundlich gewesen und man hat jederzeit eine Auskunft bekommen.


Gastronomie

2.0

Das Essen im Hotel (Ende September/ Anfang Oktober) ist sehr spärlich ausgefallen. Die Auswahl war nicht sehr groß und auch die Qualität hat zu wünschen übrig gelassen. Man musste sich jeden Tag mit Chicken Nuggets sowie Pommes begnügen. Oftmals waren Wassermelonen vom Vortag am Buffet zu finden und am letzten Tag gab es nichteinmal mehr Bananen an der doch sehr spärlichen Obstschale. Am Frühstücksbuffet, welches ebenso sehr klein war, war das Rührei am Morgen grundsätzlich kalt. Auch hier konnt


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

(19-25)

September 2014

gutes Hotel, Essen abwechungsarm

4.0/6

Wir genossen einen sehr guten Service bei Frühstück und Abendessen. Der Kellner dort war sehr um seine Gäste bemüht, was uns positiv auffiel. Allerdings gab es in Bezug auf das Essen wenig Abwechslung und für Vegetarier gab es oftmals nur Reis ohne Sauce und dazu Pilzsuppe. Das Personal an der HotelRezeption sprach nur teilweise englisch. Zimmer waren allerdings sauber und geräumig.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Reinhold (56-60)

Juni 2014

Erholsamer Urlaub

5.6/6

Das Hotel Tirant Playa haben wir kennengelernt als sauberes und empfehlenswertes Hotel. Das Essen könnte etwas abwechslungsreicher sein. Familie mit 15 J. altem Sohn würden wir das Hotel nicht empfehlen. Unserem Sohn war es etwas zu "öde". Gut gelegen für Ausflüge allemal und der Strand klein aber sauber und gepflegt. Entfernung vom Hotel ca. 600 m zu Fuß über einen Holzsteg/Treppen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Dominik (26-30)

Juni 2014

Einfaches, sauberes Hotel mit sehr nettem Personal

4.8/6

Das Hotel ist ideal, wenn man keinen übertriebenen Luxus will, sondern einfache, saubere Zimmer. Wir waren zudem Selbstversorger und hatten eine einfache, ausreichende Küche. Pool oder sonstige Einrichtungen haben wir kaum genutzt, da wir immer auf der Insel unterwegs waren. UNBEDINGT einen Mietwagen buchen, sonst sitzt man in Fornells fest und dies ist nicht unbedingt der Nabel der Welt :)


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (19-25)

Juni 2014

Man kann echt nicht meckern :))

4.9/6

Wir können das Hotel weiter empfehlen. Kleine Pantry Küche ist vorhanden und das Badezimmer top. Das Frühstück was wir einen tag probierten war nicht sonderlich berauschend. Haben uns die restlichen Tage aus dem Supermarkt Frühstück geholt wobei wir auch keine grossen frühstücker sind. Restaurant und Bar direkt am Hotel gelegen und Preislich und geschmacklich Top. Der kleine strand ist mit algen übersäht aber der grosse strand quasi nebendran ein traum :) Können es beruhigt weiter empfehlen vorallem ideal für Familien und zum erholen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Björn (19-25)

August 2013

Schönes Hotel in angenehm ruhiger Lage

4.9/6

Größter Makel waren Ameisen in der Küchenverkleidung Ansonsten sehr geräumige Zimmer, sauber gehalten und bequeme Betten Badezimmer sehr groß und mit Wanne


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gert (66-70)

Juli 2013

Superurlaub mit Blick auf grandiose Landschaft

5.1/6

Das Apartmenthotel mit großzügigem Raumangebot ist mit gutem Gewissen weiter zu empfehlen. Statt Klimaanlage gibt es frischen Wind, vor allem vom Meer aus westlichen Richtungen! Wer laute Kinder vermeiden will, suche sich ein Apartment im rückwärtigen Teil der großen aber gut überschaubaren Anlage, deren Grün und Pool sehr gut gepflegt werden. - Man sollte Englisch sprechen können, um mit anderen Gästen und dem Personal gut zu kommunizieren. Fernsehen lieber sein lassen, besser ist ein Internet-Zugang mittels mitgebrachtem iPad oder tablet-PC! Angrenzende Restaurants bieten kostenlosen Internetzugang. - Leichte Schwächen in der Küchenausstattung: z.B. Braten nicht möglich, nur bis zu Rühreiern reicht`s; Kaffeemaschine für Filter No.4 kennt man dort nicht! Supermarkt nur günstig in Es Mercadal, gut mit Bus erreichbar! Örtl. Leihwagen direkt ab Hotel buchbar. **** Wir wollen jedenfalls wieder hin! ****


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Debora (19-25)

Juli 2013

Schönes Apartment

5.2/6

Das Apartment und der Balkon war sehr groß und geräumig. Durch die eigene Kochnische konnten wir selber unser Essen kochen und haben somit einiges an Geld sparen können. Die Anlage war sehr gepflegt. Das Personal war sehr freundlich und hilfbereich. Der Strand ist zu Fuß schnell zu erreichen. Auch ein Supermarkt ist sehr schnell zu Fuß zu erreichen. Es gibt einige Möglichkeiten abends Essen zu gehen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Jens (36-40)

Juli 2013

Alles Bestens

5.0/6

Die Lage war sehr schön, naturbelassen und sehr ruhig. Allerdings ohne Auto konnte man nicht so viel unternehmen. Der Strand war für Kinder perfekt und der Kinderpool war auch ein Highlight!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernhard (46-50)

Juli 2013

Großes Appartement in guter Lage

4.4/6

Sehr schöne, gemütliche Anlage, großes Appartement, unser Zimmer mit tollem Meerblick, gut ausgestattet mit Kühlschrank und kleiner Küche, leider erst Zimmerservice nach 3 Tagen nach Aufforderung unsererseits. Leider keine Klimaanlage, nur Ventilator - aber es war zum Glück nicht zu heiß und bei offenem Fenster und Balkontür konnte man gut schlafen. Das Frühstück war leider nicht besonders, immer gleich, nicht sehr liebevoll und wenig Auswahl, na ja, satt sind wir schon geworden, aber da gibt's großen Verbesserungsbedarf. Lage des Ortes Fornells sehr gut, wenn man - so wie wir - mit dem Mietwagen jeden Tag einen anderen Teil der Insel kennen lernen will. Es gibt so viele schöne Plätze, Strände und Orte auf Menorca, unbedingt herum fahren und etwas ansehen!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angie (31-35)

Juni 2013

Für Kurzurlaub ok trotz kleinerer Unsauberkeiten

4.2/6

Für einen Kurzurlaub ok, Sauberkeit im Zimmer ließ leider zu wünschen übrig.... als wir die Couch auszogen kam darunter alles mögliche raus. Handtücher sind erst nach 3 Tagen gewechselt worden...... Spielplatz nicht wirklich sicher (abgesplittertes Holz, Nägel schauen raus) Personal war sehr freundlich, sowohl an der Rezeption als auch beim Essen...... Größe des Pools gut, Sauberkeit auch ok... Weg zum Strand kurz, Bushaltestelle in der Nähe......


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michaela (31-35)

Juni 2013

Als 3 Sterne Hotel ok - aber mehr definitiv nicht!

4.1/6

Wir hatten 2 Wochen Halbpension gebucht. Da so wenig Gäste im Hotel waren gab es kein klassisches Büffetessen sondern wir bekamen jeden Abend eine Karte mit jeweils 3 unterschiedlichen Vor-, Haupt- und Nachspeisevorschlägen. Daraus konnten wir unser Essen zusammenstellen. Essen war ok - aber wir würden empfehlen nur das Frühstück zu buchen. Das Zimmer war vollkommen ok und immer sauber - Reinigungskräfte kamen alle 2 Tage. Der Strand ist ca. 5- 10 min. Fussweg vom Hotel enfernt. Wir fanden ihn sehr schön und sind trotz Mietauto regelmäßig baden gewesen. Das Personal ist sehr nett - es wird hauptsächlich Englisch gesprochen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gina & Uwe (46-50)

Juni 2013

Erwartungen übertroffen

4.9/6

Ruhige, einfache, freundliche und saubere Anlage im landschaftlich reizvollen Norden der Insel. Gutes Preis-Leistungsverhältnis.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dietmar (46-50)

Juni 2013

Ruhiges nettes Hotel

4.1/6

Hotel empfehlenswert für ruhiger Lage, für weitere Aktivitäten ist eigene Mobilität (Auto/Motorroller) sinnvoll.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Benjamin (31-35)

Mai 2013

Etwas abgewohnt aber sauber und in guter Lage

4.6/6

Das Hotel besteht aus ca. 80 Appartments (alle mit Balkon oder Terasse) in zweistöckigen Gebäuden, wovon alle Richtung Meer liegen. Allerdings gibt es ein paar wenige Appartments im Erdgeschoss der zweiten Reihe von denen man keinen Meerblick hat. Unser Appartment (2 Zimmer, Küchenzeile, Bad) war in der ersten Reihe mit tollem Blick auf die Bucht. Es hatte sicherlich schon bessere Zeiten gesehen (etwas abgewohnt), jedoch war es sehr sauber und wurde alle zwei Tage gereinigt. Der Pool (wir haben ihn nicht benutzt), machte einen sehr sauberen und guten Eindruck. Außerdem wurde er, obwohl kaum Gäste da waren und er offiziell gar nicht geöffnet war (Benutzung auf eigene Gefahr - warum sollte man auch einen Bademeister bezahlen wenn keiner baden geht) , täglich gereinigt. In 3-5 Min Entfernung gab es zwei Supermärkte (natürlich teurer als die Großen in den Städten), einer davon täglich von 8.30-20.30Uhr geöffnet. Außerdem gab es oberhalb des Hotels eine Bar und zwei Restaurants. Im Ort gab es auch noch weitere Bars. Das Restaurant des Hotels haben wir weder zum Abendessen noch zum Frühstück genutzt. Playa de Fornells liegt sehr gut zur Erkundung der Insel (unbedingt einen Mietwagen nehmen!), allerdings tut das wahrscheinlich jeder Ort auf Menorca, da die Entfernungen doch recht gering sind. Insgesamt würden wir das Hotel weiterempfehlen, da es für den Preis den wir bezahlt haben durchaus gut war. Man darf eben kein Luxushotel erwarten.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate (41-45)

Mai 2013

Schöner Kurzurlaub!

5.1/6

Das Hotel ist schön gelegen. Zum Strand braucht man über Holztreppen ca. 15 min. Der Hafenmit sehr schönen Einkaufsmöglichkeiten ist zu Fuß in ca. 30min zu erreichen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Eli (19-25)

September 2012

Gutes Hotel zu gutem Preis

5.2/6

Zimmeranzahl ist im Verhältnis zur Größe des Hotels sehr angenehm. Es handelt sich um eine weitläufige Anlage, die Appartements befinden sich in aneinandergereihten zweistöckigen Häusern. Wir hatten ein Appartement im Erdgeschoss ganz am Rand der Anlage. Fast alle Appertements haben, zumindest in der ersten Etage, Meerblick. Wir hatten auch Sicht auf den Strand, da wir in einem Haus ganz am Rand der Anlage untergebracht waren. Man kann auch Pech haben, wenn man im Erdgeschoss mittig der Anlage ist, denn dann schaut man nur auf die Häuschen vor einem. Ansonsten ist die gesamte Anlage sehr gepflegt und sauber (auch der Pool, die Liegen etc.) Zu unserem Reisezeitpunkt waren überwiegend spanische Paare und Familien dort sowie Engländer. Deutsche eher weniger.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich in der kleinen Feriensiedlung "Platges de Fornells" und ist ca 3-4 km von Fornells entfernt. Wir haben mit dem Shuttlebus vom Flughafen ca. 45 Minuten gebraucht (geht mit Mietwagen sicherlich schneller) Zum Strand läuft man ungefähr 10 Minuten über eine sehr schöne Küstentreppe entlang von welcher man eine wunderschöne Aussicht auf die gesamte Bucht hat. Es gibt auch einen Küsten"weg" nach Fornells, welcher aber sehr steinig, bzw. felsig ist. Dauer zu Fuß ca. 1 Stu


Zimmer

5.0

Es gibt ein getrenntes Schlafzimmer, ein separates Wohn/Essbereich mit einem kleinen Fernseher (deutsche Sender: VOX, Eurosport), und ein Bad mit Badewanne. Die Einrichtung im Appartement ist nicht auf dem neuesten Stand, aber durchaus OK, nutzbar, und sauber. Der Kühlschrank sah allerdings sogar nagelneu aus. Außerdem gibt es Toaster, Wasserkocher und alles was man sonst zum Kochen braucht. Gewünscht hätten wir uns lediglich Spülmittel zum Abwaschen, sowie Salz und Pfeffer (da wenn man diese


Service

5.0

Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und höflich, die Kommunikation verlief auf englisch. Handtücher wurden in der Woche 3mal gewechselt, Bettzeug 1mal. Im Nebengebäude gibt es Münz-Waschmaschinen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt keine Animation oder Ähnliches, was wir für sehr gut befinden, alles ist sehr ruhig. Es gibt einen schönen gepflegten und sauberen Pool, ausreichend Liegen und Schirme. Der Pool war nur an sehr windigen Tagen gut besucht, sonst konnte man problemlos ein Paar Runden ganz alleine schwimmen. Außerdem ist es möglich für 10 € pro Tag ein Fahrrad zu mieten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Olli (41-45)

September 2012

Super Anlage für den Preis

4.8/6

Für den Preis ein wirklich super Hotel ! Klar kann man kein 5 Sterne erwarten...aber das leuchtet wohl jedem ein. Würde immer wieder dort Urlaub machen und kann es ohne schlechtes Gewissen weiterempfehlen. Muss allerdings dazu sagen das ich nichts zu der Verpflegung im Hotel sagen kan , da wir in der Regel immer essen gehen bzw. uns selber was schönes kochen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ruediger (51-55)

Juni 2012

Typische spanische 3 Sterne Apartanlage

3.8/6

Typische 3 Sterne Apparmentanlage der frühen 80 er Jahre--2 bis 3 Stockwerke in schöner Gartenanlage. 1 Wohn/Schlafraum + 1 Schlafzimmer Balkon/Terrasse , Küchenzeile. Schlafcouch eher für Kinder geeignet, Schlazimmer ok. Alles recht einfach ,aber brauchbar-- Küche nur das allernötigste vorhanden ( keine Kaffeemaschine , keine Kaffee/Teekanne) Alles sehr hellhörig Haben den Gastro Bereich nicht genutzt ( sah auch nicht wirklich einladend aus) Pool + Liegen im Hotel Zentrum in guten Zusand Für das Alter recht gepflegt. Lage in Playa de Fornells -- reine Urlauber Urbanisation mit schöner Badebucht ca. 500 m zu Fuß Ein paar Bars/Restaurants ( recht gut) + ein kleiner Supermercado sind ca 150 m entfernt. Empfehlenswert als Standort für eine Inselrundreise für einen überschaubaren Zeitraum.(wegen des sehr guten Preis Leistungs Verhältnisses und der Lage in der Mitte der Insel)) Auto notwendig Kein Handy + kein UMTS Empfang im Hotel-- in den Bars/Restaurants ist Empfang + auch kostenloses WIFI Alles in Allem eingeschränkt empfehlenswert-- wer auf eine komfortable Anlage mit dem dazugehörigen Ambiente wertlegt ist hier falsch


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna-Maria & Jan (26-30)

Juni 2012

Wir wollen wiederkommen!

5.8/6

Schöne einfache und gepflegte Hotelanlage. Die Appartments sind mit einem Schlafzimmmer und einem kombiniertem Wohn- und Essbereich inkl. Kochnische ausgestattet. Die Ausstattung ist einfach, aber gemütlich und gepflegt. In den Betten schläft man gut. Handtücher werden alle zwei Tage gewechselt. Die Zimmer sind entweder mit einem Balkon oder einer Terasse ausgestattet. Es empfiehlt sich vorab zu klären, dass man ein Zimmer im oberen Stockwerk mit Balkon erhält, da man dort dann mit Blick aufs Meer frühstücken kann. Zum einfachen kochen stehen zwei Herdplatten zur Verfügung. Das Hotelpersonal war sehr freundlich, insbesondere die Rezeptionistin war ausgesprochen zuvorkommend, hilfsbereit und freundlich! Der Pool ist sehr schön und da das Hotel nicht überfüllt wirkt, ist auch immer eine Liege frei.


Umgebung

6.0

Wer einen schönen, ruhigen, entspannten Urlaub verbringen möchte, der ist hier genau richtig. Fornell ist noch nicht allzu sehr von Touristen überlaufen, wie man es sicherlich in anderen Orten der Insel befürchten muss. In direkter Umgebung finden sich zwei kleine Supermärkte in denen man die nötigsten Dinge des täglichen Bedarfs problemlos erwerben kann. In 150 Metern Entfernung finden sich drei Restaurants mit tollem Blick über Playa des Fornells. Besonders zu empfehlen ist die Okapi-Bar mit i


Zimmer

6.0

Siehe unsere Beschreibung unter "Allgemein".


Service

6.0

Bei Fragen oder Bitten hatte die stets freundliche Rezeptionisten ein offenes Ohr und uns konnte geholfen werden. Der Wechsel von einem Zimmer im Erdgeschoss zu einem im 1. Stock mit Meerblick ging kurzfristig über die Bühne.


Gastronomie

Nicht bewertet

Wir hatten ohne Verpflegung gebucht entsprechend gibt es hierzu keine Bewertung von uns.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist sehr schön und definitiv ausreichend dimensioniert. Für Kinder gibt es zusätzliches Kinderbecken. Die Unart Liegen mit Handtüchern zu reservieren ist uns nicht begegnet,was auch daran liegen dürfte, dass die meisten Gäste, wie wir auch, tagsüber mit ihren Leihwagen unterwegs waren.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Renate (56-60)

Juni 2012

Schöne ruhige Anlage, viele Balkone mit Meerblick

5.4/6

Mein Vorgänger hat die Anlage richtig beschrieben; von den meisten der 79 Apartments hat man Meerblick.


Umgebung

5.0

s. Vorgänger; erwähnenswerrt ist noch, dass es nicht weit bis zum Strand ist. Vom ersten Strand aus gibt es Holztreppen zu einem etwas weiter entfernten Strandabschnitt, der größer und leerer ist. Das Meer ist gut für Kinder geeignet, das man schon sehr weit "gehen" muss, bis dass man nicht mehr stehen kann.


Zimmer

5.0

Die Sauberkeit war ok. Im Schlafzimmer gibt es einen Ventilator, eine Klimaanlage gibt es nicht. Bei den Matratzen konnte man die Sprungfedern spüren, das war in unserem 1. Apartment nicht so gewesen. In der Küche gibt es zwar Mikrowelle, Wasserkocher und einen 2-Platten-Herd, aber keinen Backofen und auch keine Kaffeemaschine. Auch Spülsachen fehlen gänzlich. Es gibt genügend Töpfe, 2 Pfannen, ein Abtropfsieb, genügend Gläser und Besteck; die große Pfanne war krumm und schief. Wenn wir sie rek


Service

6.0

Wir hatten eine Reklamation wegen des Kühlschranks, der seine Aufgaben nur sehr schlecht erfüllte. Wir hatten morgens reklamiert. Als wir am Spätnachmittag zurückkamen, stand da ein neuer Kühlschrank und unsere Sachen waren 1:1 umgeräumt, Superservice... Auch wir hatten zuerst ein Apartment in Parterre, nach 2 Tagen konnten wir umziehen in den 1. Stock mit Meerblick.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Wieder s. Vorgänger; wir empfanden es als äußerst angenehm, dass die Unsitte des "Liegen mit Handtüchern reservierens" noch nicht auf die Anlage übergegriffen hat. Ansonsten gab es kein Sportangebot. Es waren überwiegend Spanier zu unserer Zeit dort.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefanie (26-30)

Juni 2012

Sehr zu empfehlen!!

4.7/6

Wer einen tollen Urlaub verbringen möchte und durch einen Mietwagen ungebunden ist, wird sich in diesem Hotel sehr wohl fühlen. Es ist sauber, das Appartment bietet alles was man benötigt (auch Wasserkocher und Toaster) und es verfügt über eine schöne Gartenanlage. Das Personal war ausgesprochen nett und hilfsbereit!! Für jemanden, der sich nicht ausserhalb der Hotelanlage bewegen möchte, dem wird nicht sehr viel Animation geboten und die Bucht in unmittelbarer Nähe ist recht klein.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Jan (36-40)

Mai 2011

Ruhige Anlage, gut geeignet für Selbstversorger

5.3/6

Klassische Appartmentanlage am Hang, Appartments mit SZ, Bad, WZ mit kleiner Küche, mit Balkon oder ebenerdig. Die obengelegenen A. mit Balkon haben alle Meerblick. Wäschewechsel und Reinigung alle zwei Tage. Zwei Supermärkte, zwei Restaurants und eine Bar gleich um die Ecke. Frühstücksbuffet bis 10 Uhr, kann auch nachträglich vor Ort für 6 Euro gebucht werden.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Tatjana (46-50)

Mai 2011

Weitläufige Appartementanlage mit tollem Blick

4.6/6

Große Anlage, der Weg zum Strand war etwas holprig. Wir fanden das Essen lecker und abwechslungsreich. Der Ort ist klein und beschaulich, somit aber auch keine nächtlichen Unruhen, es sollte vielleicht mehr Bistros geben, die am Tag auch aufhaben.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Oliver (31-35)

September 2007

Für einen Badeurlaub nicht sehr gut geeignet

3.4/6

Das Hotel ist wirklich schön gelegen. Man hat einen herrlichen Ausblick auf die Bucht. Auch der Pool ist schön. Die Anlage hat max. ein Stockwerk. In dem Hotel sind zu 95 % nur Spanier. Die Mitarbeiter an der Rezeption sprechen nicht oder schlecht englisch. Eine Mitarbeiterin konnte ein wenig deutsch. Leider war bei uns der Kühlschrank total angerostet. Das Sat TV war keins, lediglich eine Stabantenne war vorhanden, aber die war noch abgebrochen. Und mit dem Stromschalter für das Appartment war es auch ein Kampf, bis man mit einen Zahnstocher das Problem gelöst hat. In den 2 Tagen wo wir da waren, (danach sind wir in den Süden gezogen),funktionierte der Internetzugang nicht. Wir hatten Halbpension, und wie es in der Hotelbeschreibung stand gab es wirklich ein kleines Frühstück. Konnte man essen. War in Ordnung.


Umgebung

2.5

Als wir den "Sandstrand" der kleinen Bucht und den weitläufigen Strand Tirant Playa sahen, da konnten wir es nicht glauben. Die kleine Bucht war eher eine Mülldeponie. Erstens war dort kein richtiger aufgelocketer Sand, zweitens war die Bucht übersät mit kaputten Plastikeimern, Kanistern, Flaschen und Unrat. Da konnte man garantiert nicht liegen. In der weitläufigen Bucht, die im Internet so schön aussah, war ebenfalls ein Reinfall. Auch dort war kein richtig schöner Sand, und an der gesamten Lä


Zimmer

3.5

TV war defekt, der Zustand des Zimmers hätte auch für ein 3 Sterne Hotel besser sein können. Terrasse mit Meerblick. Das war wirklich gut.


Service

3.5

Wie schon gesagt waren die Fremdsprachenkenntnisse nicht sonderlich gut. Wenigstens etwas besseres englisch hätte man erwarten können. Das Personal war aber insgesamt sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Es gab eine Hotelbar. Die war o. k. Unser Zimmer war leider nicht ganz so sauber.( Kühlschrank) . Um etwas über die Qualität des Essens sagen zu können hätten wir länger da sein müssen, also möchte ich diesen Punkt mal ausklammern.


Sport & Unterhaltung

4.0

Einen Tag waren wir am Pool ( Strand ging ja nicht ). Große Aktivitäten wurden aber nicht angeboten. Fanden wir aber auch nicht schlimm. Pool war gut, ausreichend Liegen und Sonnenschirme waren vorhanden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Conny & Hendrik (26-30)

September 2007

Hübsche Anlage, aber eher schlechter Strand

4.2/6

Die Anlage ist hübsch angelegt, sehr gepflegt und weitläufig. Zu unserer Reisenzeit waren relativ wenig Deutsche im Hotel, hauptsächlich Spanier & teilweise Engländer. Auch ziemlich viele kleine Kinder. Alles in Allem würde ich sagen, der Altersdurchschnitt lag so etwa bei 35 J.


Umgebung

4.5

Um die Hotelanlage sind in unmittelbarer Nähe diverse Einkaufsmärkte, ein Autoverleih, eine Pizzeria, mehrere kleine Geschäfte mit allerlei Kleinkram etc. Auch die Bushaltestelle ist nur einen Katzensprung entfernt. Der Weg zum Strand ist jetzt nicht so lang, allerdings sind die im Katalog beschriebenen 600 Meter nicht korrekt, ich denke eher so 900 m. Wir hatten Pech, ca. 2 Wochen zuvor gab es ein Unwetter & es lag viel Seegras am & im Wasser, baden war ich dort nicht. Über eine neue Treppe


Zimmer

4.0

Vor dem Hotel befindet sich eine Einbahnstraße, aber es ist trotzdem insgesamt recht ruhig. Die Appartements sind recht geräumig & hübsch eingerichtet. Es roch recht stark nach Desinfektionsmittel wenn man in das Zimmer kam. Ich persönl. fand die Küchenecke nicht prickelnd. Die Geräte waren eher verschlissen & älter, aber durchaus funktionstüchtig. Ich persönl. fand auch, dass man durch die Matratzen die Sprungfedern merkte, andere Urlauber hingegen hatten damit kein Problem.


Service

3.5

Der Check-In war eine kleine Katastrophe, unsere Zimmer waren noch nicht fertig, wir mussten ca. 1,5 Stunden warten. Da wir HP gebucht hatten, dachten wir, dass wir so lange frühstücken konnten. Die Dame an der Rezeption lehnte ab, aber andere Mitreisende haben sich einfach am Büffet bedient. Mein Tip: Egal was an der Rezeption gesagt wird, schlagt Euch trotzdem den Bauch voll! Deutsch wurde sehr wenig gesprochen, lediglich eine Dame (Veronica) an der Rezept. sprach "relativ" gut Deutsch. Sonst


Gastronomie

4.5

Wenn man die anderen Hotelbewertungen so liest, dann wird das Essen zieml. schlecht dargestellt. Ich selbst kann nicht meckern. Die Auswahl war immer gut, es gab von jedem genug & es war immer frisches Obst auf dem Tisch. Ok, einmal waren abends die Pommes relativ "matschig", aber wer sucht, der findet immer irgendwas. Das Frühstück war als "kleines Frühstücksbüffet" ausgeschrieben, allerdings war die Auswahl recht groß. Es gab Brötchen, Baguette, Schwarz- & Weißbrot, Kuchen, Kekse, Cornflakes e


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Unterhaltung hielt sich in Grenzen, was ich nicht als schlimm empfand. Ich glaube in der Woche gab es abends 3x Animation. An einem Abend trat eine Gruppe auf die ABBA imitierte, das klang echt genial. Der Pool war sauber & groß, es gab nie Gedränge. Genügend Liegestühle & Schirme gab es ebenfalls. Einen kostenpflichtigen Internetzugang gibt es im Speisesaal. Ein Kinderspielplatz befindet sich neben dem Pool. Bedauerlicherweise gab es keine Strandpromenade, man saß abends entweder noch a


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Michael (26-30)

Juni 2007

Nur Übernachtung ist gut, gute Lage, günstig

4.0/6

Gut für Urlauber, die mit einem Mietwagen die Insel erkunden wollen. Nur Übernachtung empfehlenswert. 2 Supermärkte und Restaurants in der Nähe. Schöne Anlage und Pool. Reinigung der Zimmer durch das Putzpersonal lässt zu wünschen übrig.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Uwe (46-50)

September 2006

Zu empfehlen nur für Selbstversorger

4.1/6

Wir hatten in dem Hotel unter dem Strich einen erholsamen Urlaub. Der Zimmerservice ist gut, das Personal ist hilfsbereit und freundlich. Ganz in der Nähe ist ein kleiner Strand, der uns aber nicht so gut gefallen hat. Wenn man bereit und in der Lage ist über Felsen zu kraxeln, kann man auch recht schnell einen größeren und schöneren Strand erreichen. Für Personen, die nicht ganz sicher auf den Beinen sind, ist das aber nicht zu empfehlen. Den nächsten größeren Ort, Fornells, kann man gut mit dem Bus oder über einen Naturweg an der Felsküste entlang, errreichen. Auch hier: man muß einigermaßen fit und sicher zu Fuß sein. Der große Negativpunkt war die Verpflegung. Wir hatten Halbpension und wir können dies nicht weiter empfehlen. Morgens nur helles Brot, eintönige Beilagen und abends, oft matschige Fritten, eine der beiden Hauptkomponenten immer Fisch und es scheckte nicht einfach gut. Fast alle Urlauber haben sich sehr unzufrieden geäußert. In der zweiten Woche grassierte dann Übelkeit, einige Urlauber hatten Magenverstimmung mit Erbrechen, ob ein Virus oder das Essen schuld war, ist nicht ganz klar. Aber auf jeden Fall ist es besser, das Hotel ohne Essen zu buchen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oliver (36-40)

August 2006

Für Paare die ausschlafen wollen nicht geeignet!

3.2/6

Hier nur einige wenige Dinge, die uns bei unserem Aufenthalt im Tirant Playa negativ aufgefallen sind. Wir hatten eine Woche ohne Verpflegung vom 03.09. - 10.09. gebucht. 1. Der Transfer zum Hotel dauerte nicht wie angekündigt ca. 45 Minuten, sondern genau doppelt so lange, da zuvor diverse andere Hotels angefahren wurden. 2.Das Appartement selbst ist äußerst sperrlich ausgestattet. Die Küchenzeile ist ihren Namen nicht wert, da nicht einmal eine Kaffeemaschine vorhanden war. Desweiteren musste man Lappen, Spülmittel etc. selber kaufen. Für Urlauber, die sich selbst verpflegen wollen, keine ausreichenden Töpfe etc. vorhanden! Die Küchenzeile besteht aus zwei kleinen Herdplatten, ohne Ofen. Weingläser sucht man ebenfalls vergebens. 3. Täglich wurde morgens, pünktlich ab ca. 08.30 Uhr irgendwo auf dem Gelände der Rasen gemäht bzw. getrimmt. An Ausschlafen war nicht zu denken, zumal der benutzte Rasenmäher eher etwas von einer defekten und dementsprechend lauter Mofa zu tun hatte. Desweiteren wurden täglich pünktlich um 24 Uhr alle Rasensprenger eingeschaltet. Herzlichen Glückwunsch, wenn man wie wir direkt unter dem Balkon so ein Ding hat. Der Wasserdruck des Gerätes ist so eingestellt, dass der Strahl möglichst weit streut. Wenn jedoch, wie in den meisten Fällen, ca. 3 Meter entfernt eine schöne Palme mit grossen Blättern steht, kann man sich in etwa vorstellen wie laut es wird, wenn der Strahl durch die Palme schiesst! Versucht man tagsüber dem Personal auf die missliche Lage hinzuweisen, erntet man meistens Achselzucken, da niemand deutsch spricht! Zum Glück hatten wir für die gesamte Woche ein Fahrzeug gemietet und haben so die schöne Seite der Insel kennengelernt und unser Frust über die Anlage hielt sich dann in Grenzen. Insgesamt für uns nicht weiter zu empfehlen...


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (36-40)

Juni 2006

Ruhiger und erholsamer Familienurlaub

4.1/6

Überschaubare Anlage, zweigeschossige Bauweise, ca. 8 Appartements in einem Haus. Sehr ruhig, kurze Wege innerhalb der Anlage (zum Restaurant, Pool). Aussicht vom Balkon herrlich, wir hatten vollen Meerblick und auch den Kinderspielplatz gut im Auge. Obwohl unser Appartement direkt am Parkplatz lag, gab es keine sonderliche Lärmbelästigung. Zu unserer Zeit waren Deutsche, Spanier und Engländer in der Anlage. Entweder Familien mit kleinen Kindern oder einzelne Paar. Die Engländer und Spanier haben sich fast ausschließlich selbst versorgt.


Umgebung

4.5

Der nächste kleinere Strand ist in 5-10 Min. erreicht. Zur größeren Cala Tirant muß man leider über ein paar Felsen klettern, danach wird der Weg leichter, was aber mit kleinen Kindern wohl nicht machbar ist. Wir waren letztes Jahr ebenfalls dort in der Ecke, haben aber erst in diesem Jahr mit den Kindern den Weg gewagt. Der kleinere Strand wurde zu unserer Zeit wesentlich mehr besucht und war auch deutlich sauberer. Am großen Strand waren sehr viele Algen, mag sein, daß diese zur Hauptsaison no


Zimmer

3.5

Appartements zweckmäßig und ausreichend eingerichtet. Küche gut ausgestattet, Elektrogeräte etwas älter, aber funktionierend. Heizung vorhanden, im Schlafzimmer auch Deckenventilator. Ausreichend Kleiderschränke, Bügel wie immer Mangelware. Die zusätzliche Schlafmöglichkeit im Wohnraum (Sofa und Ausziehbett) ist gewöhnungsbedürftig und teilweise unbequem, ehr für kleinere Personen gedacht. Schöner großer Balkon.


Service

4.0

Das Personal war recht freundlich. Gesprochen wurde spanisch und englisch. Letzteres jedoch teilweise recht gebrochen. Die Zimmerreinigung war gut. Alle 2-3 Tage neue Handtücher, die Zimmer waren sehr sauber. Die "öffentlichen" Sanitärräume im Restaurant und auch am Pool waren sehr gepflegt und sehr sauber.


Gastronomie

3.5

Es gibt 1 Restaurant mit Bar. In der Anlage waren sehr viele Selbstversorger, so daß es keinen Andrang beim Essen gab. Leider litten hierdurch m.E. jedoch die Auswahlmöglichkeiten (meist 2 Fleischangebote, 2 Beilagen, Suppe und Gemüse). Frühstück: 4 Brotsorten, Hörnchen, Aufschnitt, Marmelade und jeden Tag: Eier, Speck, Würstchen und Pilze. Wenn es Rührei gab: lecker. Getränke zum Frühstück: Die Säfte in Ordnung, Kaffee eine Katastrophe, wenn man den Automaten besser kannte konnte man sich sein


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist sehr schön, gepflegt, sauber, Blick auf die Bucht/Hügelland. Liegen/Schirme ausreichend vorhanden, am Pool zusätzliche Sanitärräume, sauber, gepflegt, der ständige Sprint mit den Kindern ins App. entfiel daher. Separates abgetrenntes Kinderbecken (jedoch durchgehend 50 cm tief, keine Schräge o.ä. für die ganz kleinen). Spielplatz ebensfalls zentral. Restaurant/Bar ebenfalls direkt am Pool, Getränke/Eis somit auch am Pool kein Problem. Internetzugang vorhanden. Show-Bühne: 1


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Petra (26-30)

Juni 2006

Bis auf das Essen war es klasse

4.3/6

Das Hotel ist sehr schön. Alle Appartements haben Meerblick. Die Appartements wurden alle 2 Tage gereinigt. Das Hotel ist nicht zu groß und dadurch übersichtlich. Außerdem ist es sehr familienfreundich.


Umgebung

4.5

Zum Strand war es nicht so weit, aber er ist sehr klein und wenn man Pech hat und die Algen werden angeschwemmt, dann bleiben die auch liegen. Die Hotels machen sich keine Mühe die Algen zu entfernen. Fornells ist der nächste Ort und man ist in etwa 45 Minuten hingelaufen über den Klippenweg dauert es auch ca. 45 Minuten und man muß ein wenig klettern, also nichts für laufschwache. Einkaufsmöglichkeiten gibt es im Ort. Hat man aber ein Mietwagen sollte man in Ciutadella oder Mahon in einen große


Zimmer

4.5

Die Zimmer sind sehr sauber. Sie sind zweckmäßig eingerichtet aber vollkommen ausreichend. TV gibt es aber nur 2 dt. Programme. Alle Zimmer haben Meerblick. Es war traumhaft jeden Abend den Sonnenuntergang zu beobachten!


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit!!!


Gastronomie

3.0

Der Speisesaal ist schön eingerichtet. Aber das Essen war .... gewöhnungsbedürftig. Abwechslung gab es wenig, außerdem war es sehr ölig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Unterhaltung gab es 2x die Woche. Allerdings kann es sehr laut werden. Die Pools inkl. Kinderpool waren sehr schön. Einen Kinderspielplatz gibt es auch, aber da ware meine Tochter nicht so oft. Sie hat sich lieber im Pool aufgehalten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ricarda (46-50)

Mai 2006

Tolle Anlage für einen Familienurlaub

5.4/6

Schöne Anlage, ein- und zweistöckige Bungalows, geräumige und gute Ausstattung, Meerblick. Familien-und Behindertengerecht. Die Zimmer wurden alle zwei Tage gereinigt und die Handtücher gewechselt. Wir hatten Halbpension. Selbstversorgung war möglich, da die Küche sehr gut ausgestattet war. Die Gäste mit Halbpension waren alle aus Deutschland, ansonsten gab es noch einige Gäste aus England und Spanien. die aber kaum in Erscheinung traten. Viele Familien mit kleineren Kindern, die sich dort gut aufgehoben fühlten. Aber auch viele Paare, die von dort aus die Insel bereisten oder die Ruhe genossen.


Umgebung

5.5

Ruhig! Zum Strand keine 10 Minuten Fußweg. Ein größerer Strand in sichtweite war aber beschwerlich zu erreichen(Kletterei über Felsen). Gute Busverbindung nach Fornells (1,00 €)(Taxi 7,00 €), Mahon (2,50 €), Ciutadella (2,00 €) mit Taxi Anfahrt bis Es Mercandal (11,00 €). Sonstige Ausflüge nur mit eigenem PKW oder den Reiseveranstalter möglich. Mehrere Supermärkte mit internationalem Angebot, ein gutes Restaurant und zwei kleine Bars in der Nähe. Benachbarte Hotels: Country Club, machte keinen g


Zimmer

5.5

Sehr geschmackvoll eingerichtetes Appartement, geräumiges Schlafzimmer, großes Wohnzimmer mit Küche und Essbereich, Badezimmer mit Wanne/Dusche, Balkon mit Meerblick, teilweise ebenerdig mit Terasse. TV, Safe, Mikrowelle, Wasserkocher, Ventilator. Keine Lärmbelästigungen von den darunter oder nebenliegenden Wohnungen. Sauber, Reinigung alle zwei Tage.


Service

6.0

Seeeehr freundliches Personal! Sehr hilfsbereit. Spricht überwiegend englisch und spanisch. Zusätzliche Servisleistungen wurden sofort angeboten bei Bedarf.


Gastronomie

4.0

Abendessen und Frühstück wurden im Bar/Restaurant/Rezeptionsteil der Anlage eingenommen. Das Essen war einfach aber immer sehr schmackhaft. Keine große Auswahl aber man konnte immer zwischen Fleisch und Fisch bzw. Geflügel wählen. Leider gab es das angebotene Menue nicht, so dass ich das Essen für drei Personen (blinde Person und Kleinkind) alleine heranschaffen mußte. (Hilfe wurde aber angeboten). Alles war immer sauber. Getränkepreise nicht ganz billig (1 1/2 l Wasser 2,25 €). Der morgentliche


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöner Pool und Kinderpool, ausreichende Anzahl von Liegestühlen und Sonnenschirmen. Alles sehr sauber. Kinderspielplatz vorhanden. Keine Animation oder Kinderbereuung. Abendveranstaltungen gibt es ein Mal in der Woche aber es erst ab Juni. Der Strand ist klein und nach stürmischem Wetter von Algen und Quallen verunreinigt, wurde aber etwas gereinigt. Ab Juni soll das regelmäßiger und gründlicher geschehen. Liegestühle und Sonnenschirme wurden vermietet (5,00 € pro Teil). Ansonsten ist d


Hotel

5.5

Bewertung lesen