Iberostar Daiquiri

Iberostar Daiquiri

Ort: Cayo Guillermo

80%
4.4 / 6
Hotel
4.4
Zimmer
4.2
Service
4.4
Umgebung
4.6
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

Carlos (46-50)

März 2020

Essen sehr schlecht! Sauberkeit horror.

1.0/6

Hotel ist Renovierung bedürftig! Essen Sehr sehr schlecht, Sauberkeit vor allem in der Restaurant katastrophal, Wasser muss nicht in Restaurant trinken kann mann gleich aus dem Pool trinken, All inklusive mit versteckte kosten. nie Wieder


Umgebung

3.0

Schöner Strand ! das einzige Positive


Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

ungeniessbar! und jeden tag derselbe


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Brigitte (61-65)

September 2019

ein Hotel zum Erholen. Urlaub auf hohem Niveau

6.0/6

Ein sehr schönes Hotel mit einem wunderbaren Strand. Sehr freundliches Personal. Die Anlage ist ordentlich und sauber. Das Essen sehr abwechselungsreich und schmackhaft.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

wir haben hervorragend geschlafen. Das Zimmer war groß und gemütlich.


Service

6.0

das Personal war freundlich und bemüht alle Wünsche zu erfüllen


Gastronomie

6.0

an den Buffets große Auswahl, ansprechend angerichtet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susi (36-40)

Juli 2019

Traumhafter Strand

4.0/6

Ein nicht perfektes, aber bemühtes Hotel. In Sachen Sauberkeit sollte der Hotelmanager mehr ein Auge drauf haben. Wir haben schon schlechter, aber auch besser gegessen. Der Strand ist einfach traumhaft schön und von daher, hatten wir einen wunderschönen Sommerurlaub in Kuba verbracht.


Umgebung

6.0

Traumhaftschöner Strand


Zimmer

4.0

Die Zimmer wie auch das Hotel haben karibischen Flair. Allerdings hat das gesamte Hotel etwas mit der Sauberkeit zu kämpfen.


Service

4.0

Wir hatten ein paar Dinge zu beanstanden, der deutsche Hotelmanager ist sehr nett und bemüht, wie leider die Mehrheit nicht vom Personal ist. Aber 4 Sterne trotzdem von uns, da der Hotelmanager und ein paar Kellner sehr zuvorkommend waren.


Gastronomie

3.0

Fischliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Absolut 6 Sterne für die Köche, sehr nett und gehen auf die Wünsche der Gäste mit sehr viel Geduld ein. Buffet allerdings, immer das selbe und Mexikanische Restaurant, kommt man hungrig raus und unhöflich. Generell müsste das mit den Restaurants anders geregelt werden.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gerald und Karina (56-60)

Juni 2019

Weiterempfehlung für Ruhesuchende

5.0/6

Im Großen und Ganzen war es eine sehr schöne Anlage, viel grün, nicht so groß, mit einzelnen Häuschen betitelt nach kubanischen Provinzen. Vor diesem Hotel auf dieser Insel Cayo Guillermo (die nur mit Hotels bestückt ist, keine Häuser, keine Wohnungen usw., also nix los), fährt ständig eine Art Sightseeing-Tour-Bus aus öffentlicher Hand in beide Richtungen. Es geht zum einen in Richtung West zum einzigartigen typisch karibischen Traumstrand Playa Pilar (ein muß), zum Anderen in Richtung Ost auf Insel Cayo Coco. Man fährt billig, circa 5,- € hin und zurück, tolles Erlebnis. Ansonsten muß man wissen, das hier weit und breit nix ist und shoppen in Kuba sowieso keinen Sinn hat (gibt nix). Der Hoteldirektor ist ein Deutscher aus Hamburg und ist nah an seinen Gästen, nicht alltäglich. Personal ist freundlich, außer die Lobby-Bar, die fanden wir nicht so zugänglich. Sauberkeit ist für ein Karibisches Land sehr gut, haben schon schlechteres in der Dom.-Rep. erlebt. Ein Lob für einen Mitarbeiter der Rezeption, der sogar etwas deutsch konnte,, nicht selbstverständlich hier, zumal wir insgesamt nur 4 Deutsche waren, die zweite Woche waren wir ganz allein. Der Hotelstrand ist auch typisch karibisch absolut toll, schneeweißer feinster Sand, nach ein paar Metern im Wasser oder von einer Brücke ist sogar Schnorcheln möglich. Es gibt keinen Kampf um Liegen wie anderswo, genug vorhanden, Wer Ruhe und Erholung sucht, ist hier gold richtig.


Umgebung

4.0

Ja, die Lage, für Leute, die Erholung und Ruhe suchen ist es perfekt. Ansonsten ist weit und breit nix. Was wir als nervig empfanden, wir sind in Santa Clara gelandet, obwohl ganz in der Nähe ein Flughafen ist. Von Santa Clara sind es fast 5 Stunden Transfer bei Straßen, die alles andere als den Titel "Straße" erhalten würde, "Loch an Loch und hält doch". Ausflüge sind nicht viel im Angebot, Katamaran war ganz gut, Maron "Land und Leute" und besonders toll war die Jungle-Boots-Tour, selbst gefah


Zimmer

4.0

Zimmer waren soweit O' kay, Bäder schienen neu gemacht, Einrichtung aber schon ein wenig abgewohnt. Waren zunächst im Haus "Matanzas". Unser Zimmer hatte ein wunderschönes großes Doppelbett, im Erdgeschoß mit Terrasse (wir haben meist das Pech und sind unten). Mußten aber nach ein paar Tagen umziehen, weil unsere Toilettenspülung nicht funktionierte und sie es nicht hinbekommen haben. Sind dann in das Haus "Varadero" gezogen, haben uns verschlechtert, leider getrennte Betten, und der Abfluß in d


Service

5.0

Der Service im Hauptrestaurant war gut, alles wurde schnell abgeräumt, Kellner auf Zack und freundlich. Auch im Strandrestaurant La Marina war das Personal seht freundlich und man wurde schnell bedient, man muß keine Getränke selbst holen, etwas Trinkgeld hin und wieder vorausgesetzt. Einzig mit dem Personal wie erwähnt in der Lobby-Bar kamen wir nicht so recht klar. Fragen und Wünsche wurden sofort beantwortet oder erledigt, natürlich alles nur in Englisch, womit wir unsere Probleme haben, aber


Gastronomie

6.0

Wir haben andere Bewertungen gelesen, wo über das Essen gemäkelt wurde. Das können wir nicht sagen, es gab immer mehrere Sorten Fleisch und Fisch frisch vor der Nase gebraten, mehrere Nudelgerichte frisch vor der Nase zubereitet, Salate, Eis, Desserts waren reichlich vorhanden, bei allen Mahlzeiten. Einzig der Kaffee aus Kannen zum Frühstück war nicht unser Ding, vielleicht sollte man sich da mal Automaten zulegen. Es gab ein mexikanischen Spezialitätenrestaurant (im Preis inbegriffen), was wir


Sport & Unterhaltung

5.0

Ja, Freizeitangebote waren, für den der das liebt, genug vorhanden. Wir waren nur mal kurz im Wasser im Pool, ansonsten immer am Traumstrand, weil wir keine Unruhe durch Animation mögen. Das ist aber jedem selbst überlassen, Angebote gab es genug. Abends wurden auch ziemlich professionelle Show' s. angeboten. Besonders toll fanden wir die Beach-Party (außer etwas übersteuerter Musik), die, warum auch immer, nur einmal in 14 Tagen stattfand.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Yvonne (46-50)

Mai 2019

Ein wunderschönes Hotel zum Entspannen

6.0/6

Dieses Hotel ist ein sehr schönes Hotel auf der Insel Cajo Coco, wer Erholung pur braucht ist hier vollkommen richtig. Der Strand ist einfach nur Traumhaft, und für mich der schönste der Insel.


Umgebung

5.0

Wie gesagt, es ist eine kleine Insel von 13km und bis jetzt 11 Hotels, wer viel erleben will sollte auf dem Festland bleiben.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren immer sehr sauber, das Personal sehr bemüht, die Klimaanlage hat funktioniert und die Betten schön groß.


Service

6.0

Auch hier alles bestens, nicht viele konnten Deutsch aber wir haben immer alles bekommen was wir wollten.Wir haben einmal das Zimmer gewechselt, weil das erste war ganz unten,und wir hatten gleich besuch von einem riesen Krebs da haben wir gefragt ob wir in die 1 oder 2 Etage können, das ging ohne Probleme.


Gastronomie

6.0

Das Essen war immer ausreichend und lecker ein Paradies für Fisch und Shrimps Liebhaber. Es gab auch noch 2 weitere Restaurants, so war es nie überfüllt egal ob Früh, Mittag oder Abends.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animateure waren immer da und haben uns Unterhalten. Auch Abends war immer ab 20.00 Uhr bis spät Abend Programm was ach immer sehr schön war. Der Pool war groß und sauber.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Severine (36-40)

Dezember 2018

Iberostar unwürdig und nur 2 Sterne statt 4!

3.0/6

Das Hotel liegt in einer sehr ydillische Landschaft. Sehr schöner sandstrand, hellblaues mehr.... Das hotel war aber nicht so gut. Die möbel in der hotellobby und restaurants waren total abgelebt. Zimmer war ok. Essen war schlecht! Und es war schmutzig!


Umgebung

6.0

Lage war superschön! Wir waren dort zum kitesurfen, und das ist eine sehr gute Lage. Zwischen das iberotel daiquiri und das sercotel liegt eine kiteschule. Voor der kiteschule ist auch eine lagune (stehtiefes wasser), wo die kurse gegeben werden. Aber vor das iberotel ist das wasser tiefer. Schönes hellblaues wasser, schöner sandstrand. (Viele meeresalgen die aber anspülen am strand) Unser zimmer war ungefähr 50-100m vom strand entfernt! Wir hatten einen privattransfer vom flughafen cayo Coco


Zimmer

4.0

Ziemlich grosses zimmer mit grosses bett. (Die matratze war aber auch ziemlich abgenutzt) Wir hatten ein doppelzimmer superior mit meeresblick. Badezimmer war ok, mit dusche. Die möbel waren noch nicht so alt, aber die bettwässche und die handtücher waren sehr alt! Bettwäsche mit locher drinnen, handtücher waren so dünn und mit flecken.. Zimmer wurden jeden tag geputzt. Aber nach mehr wie eine woche habe ich mal saubere bettwasche gefragt..


Service

5.0

Das personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Besonders die Ismary von der Poolbar war sehr, sehr freundlich! Das personal beim check-in und check-out könnte freundlicher sein! Beim check-in bekommt man sehr wenig information. Nur ein zettel mit einem lageplan des gebäudes. Beim check-out war das einzige was Sie sagten, ok.


Gastronomie

1.0

Schlechtes Essen, und immer kalt! Mann könnte sich fleisch oder Fisch grillen lassen, das war ok, aber es gab kein frischer fisch, nur tiefgefroren. Und oft tiefgefroren auf der grillplatte.... Die beilagen (Reiss, süsse kartoffel, pommes....) waren schlecht und immer kalt! Die desserts (verschiedene sporten kuchen) waren noch schlechter als dass Sie ausgesehen haben! Wir waren 3 x Essen in das mexikanische restaurant, und nach einer woche waren noch immer die gleiche schmutzige tischdecken


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage war ok, aber nicht ganz gross. Fitness gab es, aber haben wir uns nicht angeschaut. Es gab tennis (wenigstens 20 jahren alt) Poolbiljart, tischtennis Animation gab am Abend eine vorstellung. Beachvolley Man konnte kayaks mieten, trettboten, Und kitesurfen!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anni (36-40)

März 2018

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Toller Service, super nettes Personal, Essen und Getränke für AI gut, Animationsprogramm abwechslungsreich, toller Sandstrand, sehr empfehlenswert


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hilke (51-55)

Januar 2018

Dringend renovierungsbedürftig

1.0/6

Das Hotel ist sehr überholungsbedürftig. Gerade die öffentlichen Bereiche wie das Restaurant und der Eingangsbereich waren sehr sehr dreckig ! Der Eingangsbereich sehr zugig und immer nass , da der Regen durch das nicht vorhandene Dach kam.


Umgebung

1.0

Ausser Hotel ist NICHTS anzusehen ausser halb abgestorbene Mangrovenwälder. Wenn die Sonne nicht scheint ist ausserhalb des Hotels nichts zu erleben .


Zimmer

1.0

Die Zimmer waren alle von der sehr hohen Luftfeuchtigkeit sehr feucht, alles fühlte sich klamm an . Die Terrassentüren waren kaum zu schieben und die Farbflecken vom Aussenanstrich waren überall auf der Scheibe. Terassenfliesen fehlten, das Bad hatte nur wenig fliessendes Wasser welches auf oft kalt war.


Service

1.0

Das Personal war immer sehr freundlich und bemüht . Je mehr Trinkgeld gegeben wurde um so bemühter wurde das Personal.


Gastronomie

1.0

DAs Restaurant war sehr dreckig. Tischdecken wurden kaum gewechselt, Mülleimer für Essensreste standen direkt neben den Esstischen. Salzstreuer waren durch die Luftfeuchtigkeit rostig und nicht zu benutzen . Das frisch gebratene Fleisch/Fisch waren sehr gut, ansonsten gab es kein Gemüse und angemachte Salate. Brot gab es nur weisses was man zum toasten 5 mal in den Toaster legen musste damit es getoastet war.


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Poolanlage war ganz ok. Der Strand war super und das Wasser auch . Allerdings alles nur super bei super Wetter; was wir auch nicht hatten . Zum Kiten ist das Revier SERH GUT geeignet .


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karsten (51-55)

August 2017

Noch immer sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

5.0/6

Nach 2003/ 2010 nun der dritte Besuch auf Cayo Guillermo. Auch dieses Mal waren wir mit unserer Wahl des Hotels sehr zufrieden. Da schon viel über dieses Hotel geschrieben wurde, möchte ich mich mehr oder weniger auf die positiven oder nicht so positiven Veränderungen beschränken: + - Angebot an Speisen, Obst, Getränken und Service im Hauptrestaurant verbessert - mehr Schattenplätze am Strand - wie immer sehr gutes, freundliches Personal - Sauberkeit in der gesamten Anlage - Renovierungsarbeiten am Pool im Gange (neue Platten werden derzeit verlegt) - im Zimmer waren die Wände neu gestaltet (Haus Camaguey) - - Der Strand wurde deutlich verbreitert, ob künstlich oder maschinell wissen wir nicht. Dadurch hat man zwar mehr Platz, allerdings ist dem Strand die liebenswerte Idylle ein wenig abhanden gekommen, welche durch die leichten Ebbe-Flut-Unterschiede früher den Strand noch angenehmer und karibischer erschienen ließen. Es ist zwar noch immer ein sehr schöner Strand, uns hat es aber mit dem schmaleren Strand besser gefallen. - Auf Grund des Alters des Hotels sind eigentlich verstärkte Renovierungen in einigen Bereichen notwendig. Sanitäreinrichtungen auf den Zimmern, Schiebetüren am Balkon, Klimaanlagen, öffentliche Toiletten im Hotel sollten erneuert werden. Die sind einfach in die Jahre gekommen, lassen sich dadurch auch nicht mehr richtig reinigen und sehen dadurch nicht gerade ansprechend aus. Das Auge isst bekannt- lich mit. Wir sind auf Kuba, aber auch hier sind 20 Jahre für eine Dauerbenutzung im Hotelbetrieb einfach viel Zeit. Trotzdem kann man natürlich mit den Zuständen leben. - Es gab leider wieder keinen Mojito ! Die Mitarbeiter an der Lobby-Bar sind aber sehr gut drauf, trotz des harten Arbeitspensums. - Die Klimaanlage auf dem Zimmer war zwar leise, aber nicht zu regulieren. Die Temperatur war akzeptabel, aber erst nachdem wir an der Luftaustrittsöffnung noch ein paar Lamellen manuell geöffnet hatten. Hier wäre eine Regelmöglichkeit wünschenswert. Wir würden auch bei einem erneuten Besuch auf der Insel, ob wohl ja derzeit einige neue Hotels errichtet werden, wohl wieder im Daiquiri einchecken. Für uns das beste Preis-Leistungsverhältnis auf Cayo Guillermo und eine wunderschöne Gegend. Hoffentlich sind die Zerstörungen durch den Hurrikan Irma, welcher ca. 2 Wochen nach uns die Insel heimsuchte, nicht zu gravierend.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lothar (56-60)

April 2017

Gut als Erholungswoche nach einer Busrundreise

5.0/6

Das Essen war durchaus o.k., Bier schmeckte gut. Die Freundlichkeit des Personals super. Abendshows waren gut. Die Kritikpunkte sind: Zu wenig Strandtücher, zu wenig Schirme am Strand, Reinigung der Toilletten am Strand und Pool. Wasser und Kola an der LobbyBar riechen und schmecken wirklich nach Chlor, am Strandrestaurant ist die kubanische Kola o.k., kommt dort aus Flaschen.


Umgebung

4.0

Man muß nur wissen: 7 Busstunden vom Flughafen Varadero. Man kann nach 20 Minuten Fußweg (Weg kürzer durch die Nachbaranlage) mit Delfinen schwimmen (15min = 50,- / 30min = 100,-). Man kann einige Kilometer am Strand wandern. Es werden Schnorchelausflüge mit Katamaran angeboten.


Zimmer

4.0

Sogar ein deutschsprachiger Sender konnte empfangen werden. Föhn und alles andere funktionierte. Zimmer lag ruhig.


Service

5.0

Das komplette Personal wirklich immer total freundlich


Gastronomie

4.0

Wirklich gut für kubanische Verhätnisse. Mehrere Fleischsorten wurden life zubereitet, dadurch manchmal kleine Warteschlange.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fahrräder können vor dem Hotel kostenlos für 1 Stunde ausgeliehen werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ludwig (61-65)

März 2017

gutes Badehotel an schönem Palmenstrand

6.0/6

Eine schöne Hotelanlage an herrlichem Palmenstrand, das Personal ist freundlich und die Zimmer sind groß und gut ausgestattet. Zwischen den einzelnen Gebäuden gitb es Gartenanlagen mit Palmen. Beim Essen ist der frisch gegrillte Fisch, die Muscheln, Garnelen, Lobster und die große Auswahl an Beilagen zu erwähnen. All inclusiv ließ keine Wünsche offen vom Cocktail bis zur frisch geöffneten Kokusnuss war alles super, da das Hotel auf einer Insel liegt, sind Ausflüge außer zum Wassersport kaum möglich. Nachmittags ist es am Strand windig, ein Paradies für Kiter.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt abseits auf einer Insel, zur nächsten Stadt Molon fährt man ca. 1 Stunde und zum Flughafen Varadero ca. 7 Stunden mit dem Bus, wer absoluten Badeurlaub sucht ist da am weitläufigen Palmenstrand richtig, wir hatten vorher eine Rundreise gemacht und haben die Tage im Hotel genossen, Ausflüge z.B. Angelfahrten werden angeboten haben wir aber nicht genutzt, wir sind mit dem Hop-on Hop off Bus für 5 CUC über die Insel und zum Strand Pilar gefahren. Im Hotel waren viele kanadische Gäst


Zimmer

5.0

Die Zimmer befinden sich im Haupthaus und in den 3 stöckigen Häusern in der weitläufigen Anlage, es war alles vorhanden was man braucht (täglich frische Handtücher, Klimaanlage, Safe, Minibar), es gab zwei große Betten mit guten Matratzen, eine Sitzgelegenheit, ein Liegesofa und Balkonmöbel.


Service

6.0

Wir haben während des Aufenthaltes immer freundliches, aufmerksames und hilfsbereites Personal angetroffen, an der Rezeption wurde auch deutsch gesprochen,


Gastronomie

5.0

Im Hauptrestaurant wird Frühstück, Mittagessen und Abendessen als Büffet angeboten, zum Frühstück gab es Wurst, Käse, Müsli, viele frisch gepresste Säfte, Obst, Kuchen und verschiedene Eiervariationen, Eier und Omelett wurden frische nach Wunsch des Gastes zubereitet. Auch bei den Hauptmahlzeiten wurde vieles auf Wunsch frisch gebraten, vor allem beim Fisch gab es eine große Auswahl und es war immer sehr lecker, die Garnelen, Muscheln und Lobster waren einfach Klasse, das Rindfleisch war manchma


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt verschiedene Freizeitangebote, die wir aber nicht genutzt haben. Positiv ist zu vermerken, dass es keine aufdringliche Animateure gab, am Pool gab es verschiedene Events (Schaumparty usw) und zwei Billardtische. In der Lobby spielte jeden Abend eine Liveband und im Theater gab es jeden Tag Vorführungen. Ausflüge kann man am Infoschalter in der Lobby buchen, wir waren mit dem Hop on Bus unterwegs, das war viel preiswerter. WLAN gibt es in der Lobby, hierfür kauft man eine Zugangskarte fü


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nina (19-25)

März 2017

Gerne wieder!

4.0/6

Ein typisches All-Inclusive Hotel mit direkter Strandlage, gutem Essen und sehr freundlichem und zuvorkommendem Personal.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gaby (51-55)

März 2017

Paradies in der Karibik

5.0/6

"am Ende der Welt", dadurch super zur Entspannung, schöner Strand, hervorragendes Essen und nettes Personal, leider extrem lange Transferzeiten


Umgebung

3.0

7 Stunden Transfer nach Varadero, in der direkten Umgebung gibt es nicht so viel zu sehen, wer Ausflüge machen möchte, sollte lieber auf dem Festland bleiben


Zimmer

4.0

große helle Zimmer, Einrichtung war top, lediglich die Versorgung mit warmem Wasser ließ zu wünschen übrig


Service

6.0

Super nettes Personal überall, an der Rezeption sprach sogar ein Mitarbeiter hervorragend deutsch


Gastronomie

6.0

Tolles Essen im Buffetrestaurant mit großer Auswahl, am letzten Abend gab es sogar Langusten satt


Sport & Unterhaltung

4.0

Kann ich nicht bewerten, ich wollte nur am Strand ausspannen, es gab aber Wassersportangebot, Animation und ein Fitness-Center sowie eine große Pool-Landschaft


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nadine (41-45)

März 2017

Für ein Iberostar Hotel mit 4 Sternen sehr schlecht

2.0/6

Der Zustand des Hotels und besonders die Außenanlagen sind sehr in die Jahre gekommen. Von Rasen kann nicht wirklich die Rede sein.


Umgebung

4.0

Der Strand war toll!


Zimmer

2.0

Je nachdem, in welchem Bereich das Zimmer liegt. Im Haupthaus war es schrecklich! Nichts hat funktioniert und durch die Decke im Badezimmer hat es auch getropft!


Service

3.0

Die Zimmermädchen waren freundlich. Das Personal vom Guest Service weniger !


Gastronomie

2.0

Oftmals das gleiche Essen!


Sport & Unterhaltung

1.0

Das Fitnessstudio war in einem desolaten Zustand! Dies Geräte waren aus der Steinzeit und UVV technisch in Deutschland nicht mehr zulässig! Auch die Auswahl war sehr begrenzt!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Don de Ründeroth (31-35)

März 2017

Wunderbarer Strandurlaub

6.0/6

Tolles Hotel, schöne Zimmer, umfangreiches Unterhaltungsprogramm, leckeres Essen, toller Pool und Strand. Es gab nicht immer Strandhandtücher.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marina (61-65)

Februar 2017

Super Strand, schlechte Management-Organisation

5.0/6

Das Hotel hat eine super Lage direkt am herrlichen weißen Strand. Allerdings müssen Sie mit Tang und Algen rechnen, je nach Wind. Paradies für Kite-Surfer. Die Zimmer sind gut und nett möbliert. Der Kleiderschrank ist gewöhnungsbedürftig. Allerdings gibt es einige Mängel im Management: Drei Tage lang gab es keine Strandtücher und die Handtücher wurden ebenfalls nicht gewechselt!!! Angeblich Probleme mit der Wäscherei. Das wiederum kann aber nicht das Problem der Gäste sein! Weiterhin gab es nach drei Tagen keinen Mochito mehr an der Bar, weil es keine Minze gab. Wobei sich die Bar sarkastischer Weise Mochito-Bar nannte. Solche Dinge dürfen meiner Meinung nach in einem 4* Hotel nicht passieren.


Umgebung

6.0

Direkte Strandlage. Mit dem Hipp-Hopp Bus kann man für 5 Euro die ganze Halbinsel abfahren. Sehr zu empfehlen ist ein Abstecher nach Cayo de Pilar: Traumhafter Strand, türkisfarbenes Meer (ohne Algen), nette Lokale. Die Fahrt vom Hotel zum Flughafen Varadero dauerte mehr als 7 Stunden.


Zimmer

5.0

TV (nur ein deutschsprachiges Programm), Telefon, Liegesessel, Terrasse mit 2 Stühlen. Nette Einrichtung bis auf den Schiebekleiderschrank mit Lamellen, der dringend erneuert werden müsste.


Service

5.0

Das Servicepersonal war durchweg aufmerksam und freundlich, sowohl im Restaurant als auch an der Bar. An der Rezeption war das Personal manchmal sehr genervt. Speziell wenn es keine Handtücher gab, da sich natürlich sehr viele Gäste beschwert haben.


Gastronomie

5.0

Das Essen im Restaurant war unterschiedlich gut: Es gab Tage, an denen es sehr gut war (Garnelen, Meeresfrüchte, gegrillter Fisch), aber auch Tage, an denen z. B. das Fleisch so zäh war, dass man es kaum schneiden konnte. Die 3 Spezialitäten-Restaurants (italienisch, mexikanisch, kubanisch) sind keinesfalls zu empfehlen, da schmeckt das Essen im Restaurant erheblich besser. Das Frühstücksbüffet hatte reichlich Auswahl: frisches Obst, frisch zubereitete Pancakes und French Bread, Omeletts, Spiege


Sport & Unterhaltung

5.0

Zwei Pools mit Poolbar, tägliche Tanzaufführungen abends im Theater, Animation sowohl am Strand als auch am Pool, Wassersport jeglicher Art, speziell Kite-Surfen, aber auch Motorboot, Kajak, Tretboot.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daily (31-35)

Oktober 2016

Hotel für die Familie

6.0/6

Das Hotel ist eine kleine Anlage nicht zu groß , man ist gleich am Strand, der Pool ist übersichtlich für Kinder, beim Essen hat man eine große Auswahl echt super, Zimmer sind sauber und groß, ich kann das Hotel nur empfehlen weil man 5 min in der Nähe mit den Delphinen schwimmen kann.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helga (61-65)

September 2016

Es war eine Rundreise,die sehr zu empfehlen ist.

6.0/6

Eine tolle Anlage,sehr freundliches Personal.Ein Ort zum wohlfuehlen,aber schreibt keine Postkarten.Aus diesem Hotel kam von unserer Reisegruppe keine Karte in Deutschland an!!!!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angi (26-30)

Juni 2016

Immer wieder gerne!

6.0/6

Immer wieder gerne! Tolles Personal, gutes und abwechslungsreiches Essen. Traumhafter Strand und gute Animation!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (56-60)

April 2016

Nie mehr Iberostar mit All Inclusive

1.0/6

Das einzige positive war der Super Strand Der Service und die Qualität der Speisen und Getränke war das schlechteste was ich als Hotelier je erlebt habe.Es wurde alles mit Leitungswasser (chlor) gemixt. Ungeniessbar.


Umgebung

4.0

Der tollste Strand meiner 40 jährigen Reiseerfahrung


Zimmer

4.0

Zimmer waren nicht schlecht. Fúr Cuba eine Gute Wahl.


Service

2.0

Der Badetuchservice war eine Katastrophe. Abgabe bis 16ºº,aber ab 15ºº war die Stelle nicht mehr besetzt. Am letzten Tag einfach die Handtücher auf der Theke liegen gelassen ,da niemand mehr da war.(unser Fehler) Daraufhin wurde am Abreise 50.- Dollar für die Badetücher berechnet.Also Badetücher am letzten Tag zur Rezeption mitnehmen oder bezahlen !!!!!!


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dr.Andreas (56-60)

Februar 2016

Hotel ist sehr schön und sehr freundlich und sehr

4.5/6

Hotel sehr schön, Essen halt übliches Hotelbüffetessen, Service freundlich. Sehr viele Mücken durch die direkt angrenzenden Mangrovensümpfe abends, aber auszuhalten, Gutes allinclusive,Zimmer sauber, sehr ruhig, schöner Pool und direkt am Strand, schlecht war die 5 Stunden dauerne Anfahrt mit dem Bus vom Flughafen Santa Clara, obwohl anderer internationaler Flughafen ca. 15 min entfernt ist- so ein Blödsinn(Condor)


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

Februar 2016

Essen schlimm, Zimmer und Strand schön

2.0/6

Essen katastrophal in Qualität und Auswahl, Halbwegs in Ordnung war die Fleischqualität am Grill (mit Abstrichen), all-in Getränke in schlechter Qualität (außer Bier), Gechlortes Trinkwasser, Speisesaal inkl. Turnhallenatmosphäre, Deluxe-Zimmer (OG) war groß und gut inkl. schönes Meerblick, Strand war auch toll...


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Reine Badeinsel, nur erreichbar mit Taxi oder Pauschal, nur Hotelanlagen in Umgebung!


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Check-in erst um 16 Uhr (verspätet), Personal sehr freundlich vor allem in Restaurants, Gärtner, etc.


Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Stellt nur zufrieden, wer keinerlei Wert auf Qualität und Atmosphäre beim Essen legt.


Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harald (56-60)

Januar 2016

Super Hotel für ruhige Tage am weißen Palmenstrand

5.2/6

Wir kamen zum Hotel nach einer dreitägigen Rundreise. Es handelt sich beim Hotel um eine überschaubare Anlage. Das Zimmer, die Hotelanlage, der Poolbereich wurden täglich sehr sauber gereinigt. Wir hatten All-Inclusive! Wir hatten keinerlie Beanstandungen bezüglich des Hotels. Geschätzte 85 % der Gäste sind Kanadier, vor allem Familien! Sehr angenehmes Publikum! Der Rest Südamerikaner und ein paar Europäer. Nach Rücksprache mit anderweitig auf Guillermo untergebrachten Mitreisenden, dürfte es sich um das beste Hotel auf Cayo Guillermo handeln.


Umgebung

5.0

Hotel liegt am Strand. Ansonsten auf der Insel nichts los. Mit einem Bus kann man über die anderen Hotels zu einem kleinen Geschäft fahren. Rentiert sich nicht. Mit dem Bus gehts in die andere Richtung auch zum Playa Pillar. Wunderschön. Bus kostet Tageskarte 5.-- CUC. Neben der Anlage am Strand befindet sich ein kleines Lobster Restaurant im Privatbesitz. Portion 20.-- CUC. Gut und ausreichend.


Zimmer

5.0

Gutes, geräumiges und sauberes Zimmer mit zwei KingSize Betten. Alles funktioniert. Teilweise Meerblick.


Service

5.0

Entgegen anderer Bewertungen können wir nur sagen, daß vom Einchecken, Zimmermädchen, Bedienungen, Gärtner usw. alle sehr freundlich sind. Leider wurde mir während einer kurzen Abwesenheit meine Sweatshirt, daß unter dem Sonnenschirm am Strand war, gestohlen. Eigentlich kommt nur der Liegenboy, der noch vor Ort war, in Frage. Eine Meldung beim Guest Service/Security wurde lasch nachgegangen. Jacke ist weg! Anderen Gästen wurde die Strandhandtücher gestohlen.Sie mußten daüfr 50.-.- CUC (=Euro) b


Gastronomie

6.0

Alles Bestens! Ein Hauptrestaurand und 3 reservierungspflichtige Lokal, wobei man den Italiener vergessen kann. Der Mexikaner war der Beste. Freundlichen Bedienung. Im Hautprestaurant an 4 Stellen Show-Cocking. Fleisch, Fisch, alles dabei. Kaffee sehr dünn. Atmosphäre angenehm, da kleinere Anlage! Keiner erwartet Trinkgeld. Wird aber gerne angenommen (wo nicht?) An den Bars tolle Drinks!


Sport & Unterhaltung

5.0

Unaufdringliche Animateure. Ansonsten nicht teilgenommen. Strand sind Liegen ausreichend. Mußte mich nicht dem Reservierungswahn anschließen. Strandduschen marode. Fast kein Wasserstrahl.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (31-35)

Dezember 2015

Nie wieder, schade um das viele Geld

1.0/6

Das erste No go alle Getränke mit Leitungswasser, kann man gleich das Poolwasser trinken. Wir hatten 4 Pax ein Premiumzimmer, es gab jedoch nur 3 Betten. Hatten 3mal das Zimmer gewechselt, aber die Mängel sind überall, Schimmel, defekte Klodeckel, Klimaanlagen versifft, keine Balkonstühle und ne Menge Kakerlaken. Shows am Abend finden nur statt wenn das Hotel fast ausgebucht ist, sonst nicht. Als wir ankamen gab es 5 Stunden lang kein Wasser aber es gab auch keine Info darüber. Wegen allem rennt man zum Guest Service. Schuhe werden einem am Strand geklaut. Das Essen war nicht abwechslungreich jeden Tag das selbe. Preis Leistung sieht anders aus. Das Personal ist absolut nicht hilfsbereit von Kompetenz weit entfernt.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harald (41-45)

Dezember 2015

Das Hotel

5.8/6

Die Rezeption ist sehr freundlich und das gesamte Personal ist sehr nett, Die Anlage ist klein und man ist rasch am Strand das ist super.. Die Zimmer sind für mich sauber und ausreichend, es ist alles da, essen kann man selber auswählen, ( eine Koch hat mich gefragt ob ich Langusten wolle) echt super, ich glaube man muss mit dem Personal reden dann bekommt auch den Einblick in die Menschen und sie helfen überall , Ob Strand, Bar, Zimmer, Küche ich kann nur sagen dieses Hotel besuche ich wieder.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gabi (51-55)

Juni 2015

Schönes Strandhotel

4.5/6

Sehr schöner Sandstrand (flach, zum Schwimmen nicht so gut), sehr einsam gelegen, keine Ausflugsmöglichkeiten, zum Erholen ideal.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Juni 2015

Schönes Strandhotel

4.2/6

Traumhafter Strand, leider einige Stechmücken. Als Hotel mit "nur Badeurlaub" und faulenzen sehr zu empfehlen; die isolierte Lage lässt keine weiteren Aktivitäten zu. Unbedingt ausreichend Reiselektüre mitnehmen!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Willi & Birgit (51-55)

Mai 2015

Jederzeit wieder

5.2/6

Wir hatten vor unserem Badeaufenthalt eine Rundreise. Aus diesem Grund brauchten wir keine zusätzliche Ausflüge oder Animationen am Pool.Bei so einem paradisischen Strand haben wir keine Minute am oder im Pool verbracht.Bei unserer Anreise hattenwir zuerst ein Zimmer über der Bar.Naja wers gern laut will,Zimmer war auch nicht das gelbe vom Ei.Wir habennoch am selben Abend anstandslos ein neues Zimmer ausserhalb des Hauptgebäudes bekommen,das war erste Sahne.An der Bar sind Abens oft die Gläser ausgegangen,somit hat man dann den Cocktail im Plastikbecher bekommen,war nicht ganz so toll.Das Essen war sehr abwechslungsreich und geschmacklich sehr gut.Wir würden jederzeit wieder dort Urlaub machen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Dirk (51-55)

April 2015

Schöner Resort-Urlaub

5.2/6

Schöner Resort-Urlaub mit Animation für Söhne 16 und 17. abendlich gute Shows. Traumhafter Strand. Unsinnige Blockade der Liegestühle mit Handtüchern.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sonja (36-40)

Januar 2015

Traumhotel an Traumstrand für Katzenfreunde

5.7/6

nicht zu groß, nicht zu klein, im allgemeinen ein Ort zum wohl fühlen, und das nicht nur für Katzenliebhaber :-) Natürlich, wie überall auf Kuba, viele Kanadier,jedoch keine Sauftouristen. Auch viele Argentinier und Mexikaner, wenig Europäer.Wir waren zwei Wochen lang die einzigen deutschen, was wir sehr genossen haben... In der Lobbyhalle gibt es eine kleine Internet Ecke mit zwei Computern, für 5 CUC die Stunde.


Umgebung

6.0

Wer Ruhe sucht, ist hier genau richtig! Transfer vom Flughafen Santa Clara zirka vier Stunden. dafür einer der schönsten Strände direkt vier der Türe. im Hotel gibt es einige Souvenir shops, Zigarrenladen, Kiosk. links am Strand weg, Richtung Amelia Hotel, kommt ein kleines Fischrestaurant, in dem es auch frischen Hummer gibt. Direkt vor dem Hotel fährt der jardin es del rey Doppeldecker bus ab, der jedoch nur die anderen Hotels und playa pilar, das spa und eine kleine Souvenir.Markthalle


Zimmer

6.0

Dank yuleika immer schön und sauber. Angenehm groß, bequeme betten und sehr schöner Balkon. Minibar wird jeden zweiten Tag aufgefüllt. Schönes, modernes Bad mit Föhn.


Service

6.0

Alles super! Wir wurden noch nie so freundlich an einer Rezeption empfangen wie hier. zudem gab sich unsere Zimmer dame yuleika viel Mühe mit dem putzen, himmlisch! Ein wenig englisch spricht hier jeder, die an der Rezeption sogar sehr gut! Und die angestellten sind alle soll lieb...


Gastronomie

5.0

Alles gut und bekömmlich, immer etwa Leckeres gefunden...Abzüge gibt es nur für das Frühstück, da ware mehr Kreativität angesagt, aber wer soll schon über täglich frisches Obst und Gemüse meckern, während es zuhause tiefster Winter ist...


Sport & Unterhaltung

5.0

Dem Pool kann ich eigentlich keine gute Punkte geben, er ist viel zu niedrig zum richtigen Schwimmen..aber dafür gibt es das Meer, das grandios ist. zudem gibt es einen Tretboot bzw Kanu service am Strand, einfach nach Giovanni oder Elias fragen, 1 Stunde am Tag ist gratis und macht echt Spaß. Die anima teure, vor allem Miguel und Kelly, geben sich super-viel Mühe, von 10:00 bis zum mittag kann man viel Sport wie Volleyball, Bogenschießen, Billboard, Tischtennis usw machen, oder bei den weniger


Hotel

6.0

Bewertung lesen

K&A (26-30)

Dezember 2014

Geht gar nicht

2.8/6

Dieses Hotel geht von der Sauberkeit und des Services her GAR NICHT!!! Zudem bekommt man (vom Wasser?) extreme Magenprobleme!!!


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Livia (26-30)

Dezember 2014

Sehr gut um ein paar Tage zu relaxen

4.9/6

Sehr schönes Resort um ein paar Tage zu entspannen, die meisten Angestellten sind sehr freundlich, Rezeption jedoch nicht sehr hilfsbereit. Jedoch alles in allem für den Preis empfehlenswert.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Nico (31-35)

November 2014

Gutes Hotel mit traumhaftem Strand

4.4/6

Der Strand an diesem Hotel zählt zu den schönsten auf Cayo Guillermo. Nur der Playa Pilar ist vielleicht noch schöner. Daher ist das Hotel insgesamt zu empfehlen. Die Rezeption wirkt eher unfreundlich und wenig interessiert an den Kundenwünschen. Einfache Anfragen bezüglich eines Telefonats oder einer Auskunft über den Rückflug wurden nicht bearbeitet oder einfach abgeblockt mit lapidaren Äußerungen wie kein Telefon vorhanden, das auf das Festland telefonieren kann oder kein Internet...und das in einem 4 Sterne Hotel. Das Personal im Speisesaal oder auch die anderen Mitarbeiter waren sehr freundlich und absolut zuvorkommend. In der Umgebung gibt es einiges zu erkunden, allerdings wäre ein Mietwagen von Vorteil. Es gibt allerdings einen Hop-On/Hop-Off Bus der alle Sehenswürdigkeiten anfährt. Das Essen ist gut, allerdings bekommt man auf Cuba bedeutend besseres Essen. Für einen Badeurlaub ist das Hotel sehr gut geeignet, das wirkliche Cuba lernt man allerdings nicht kennen, wenn man nur in diesem Hotel bleibt.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

Juni 2014

Ein empehlenswertes Hotel

5.3/6

Eine sehr schöne Hotelanlage, mit vielen Ess- und Trinkmöglichkeiten. Der Strand ist traumhaft schön, mit feinem weissen Sand. Die Animation gibt sich in jeder Hinsicht viel Mühe. Wer gern bespasst werden möchte ist hier auf jeden Fall richtig. Allerdings kann das für jemanden, der wirklich Ruhe und Erholung haben möchte, etwas nervig werden.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (51-55)

April 2013

Karibtraum pur

5.7/6

Karibik pur; tolle Lage am Traumstrand mit Dünen und Palmen! Wesentlich idyllischer als in Varadero. Zimmer mit Meerblick sind unvergesslich toll !Essen okay, vieles frisch zubereitet; ein Haus zum Wohlfühlen ! Service sehr gut und der im Hotel tätige Arzt ist überaus kompetent und freundlich !


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Januar 2013

Keine Probleme

4.9/6

Eigentlich wie immer bei Iberostar kein großes Wagnis dort zu übernachten. Wir bekamen ein gemütliches Zimmer mit Meerblick im Haus Varadero. Auch die Versorgung mit Büchsengetränken wie Bier und Cola sowie eine kleine Flasche Rum funktionierte einwandfrei. Zum Abendessen gute Auswahl an Speisen und Getränken, lediglich der Hauswein war eine Enttäuschung. Leider klappte die Übernachtung nur im 1.Anlauf. Als wir nach unserer Rückkehr aus Santiago nochmals übernachten wollten, war das Haus fast ausgebucht. Lediglich ein Zimmer im Haupthaus, was uns allerdings gar nicht gefiel, stand noch zur Verfügung. Wer also auf Nummer sicher gehen will, sollte schon von zu Hause alle Übernachtungen buchen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heiko (41-45)

Oktober 2012

Traum Urlaub, super Preis-, Leistungsverhältnis

4.9/6

Nach einer 8- tägigen Rundreise haben wir einen 12- tägigen Badurlaub gemacht. Nachdem wir bei der Rundreise einige andere Hotels besucht haben, hatte wir einen guten Vergleich. Das Iberostar war mit großem Abstand das beste Hotel.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sebastian (19-25)

August 2012

Verhältnis Preis/Leistung stimmt;top Lage,Essen ok

4.5/6

Ideal um für wenig Geld nach einer anstrengenden Backpacking Tour durch Kuba ein paar Tage abzuschalten. Gemessen am Preis ist die Leistung des Hotels absolut ok, wenn nicht sogar top! Das Hotel und Cayo Guillermo bieten wirklich schöne Strände. Das Hotel / Zimmer waren sehr sauber. Das Essen besteht hauptsächlich aus dem Buffetrestaurant, bei dem man kein Top-Essen erwarten kann, aber eigentlich immer etwas leckeres findet. Internationales Publikum mit vielen Engländern / Kanadiern, insgesamt sehr verträglich. Ausflugsmöglichkeiten vom Hotel sind sehr begrenzt und eigene Abreise ist wahnsinnig teuer da der Taxifahrer des Hotels die schlechten Abreisemöglichkeiten (nur Taxi) eiskalt ausnutzt und Touristen abzockt. Das hat uns am Ende leider viele Nerven gekostet...


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lena (26-30)

August 2012

Gutes Hotel auf Trauminsel

4.6/6

Wir waren am Ende unserer Kubarundreise hier. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt und wir haben uns wohl gefühlt. Die Auswahl des Essens ist in Ordnung. Es gibt zwei Grillstationen, an denen man sich Fisch und Fleisch frisch zubereiten lassen kann. Ich habe immer was gutes zu Essen gefunden. Es gab auch immer frisches Obst (Ananas, Papaya, Mango,...) sehr sehr gut. Am Strand gibt es ein Lunch-Restaurant in dem man sich Mittags selber Burger machen kann. Diese fand ich sehr lecker. Geht man freundlich auf das Personal zu, sind sie auch alle sehr freundlich, auch ohne Trinkgeld!!! Der Strand ist schön, aber unbedingt zum playa Pilar fahren! Es fahren täglich mehrere Busse(oder mit dem Taxi) dorthin. Es ist ein wirklicher Traumstrand! Ich persönlich würde nicht nur Urlaub im Hotel machen. Das Land ist so schön, das muss man auch gesehen haben.Trinidad und das Vinales-Tal haben uns am besten gefallen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (19-25)

Juli 2012

Das hotel ist den preis nich wert.bloß nich dahin

2.1/6

wenn ihr in kuba urlaub machen wollt, dann in varadero oder havanna. der transfer zu dem hotel beträgt ca 7 std von holguin aus. die strassen sind eine katastrophe. das essen lässt zu wünschen übrig


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Angela (26-30)

Juni 2012

Schönes Hotel, wahnsinnig toller Strand

5.3/6

Auf Grund der letzten negativen Bewertungen in Bezug auf die Zimmer haben wir uns vor Ankunft schon auf einiges gefasst gemacht - waren dann allerdings mehr als positiv überrascht. Die Zimmer sind natürlich nicht neu aber trotzdem sehr schön und groß und alles funktioniert! Ich kann die ganzen nörgler nicht verstehen.... Die Zimmer sind sauber und es ist alles da was man braucht! Das Personal ist sehr freundlich. Der Strand ist super. Leider ist das Essen nicht sehr Abwechslulngsreich etc. aber man ist eben auf Kuba. Die Anreise ist etwas kompliziert aus Deutschland aber es ist es auf jeden Fall wert! Wir hatten (trotz Regenzeit) geniales Wetter, wenig Hotelgäste - einfach Traumhaft. Vor allem Playa Pilar. Ich kanns vor allem wenn man sich das Preis-Leistungsverhältnis anschaut absolut weiter empfehlen!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (46-50)

März 2012

Abschluss einer unvergesslichen Kubareise

4.7/6

Das Hotel ist aufgeteilt auf ein Haupthaus und mehrere 2-stöckige Nebengebäude. Die ganze Anlage wird permanent gepflegt und gereinigt, so daß sich auch Sauberkeitsfanatiker sehr wohlfühlen dürften. Es gibt mehrere Shops im Hotel (auch einen Friseur), in denen man Zigarren, Zigaretten, Rum, Klamotten und Souvenirs kaufen kann. Die Preise sind absolut ok, nicht teurer als z.B. in Havanna (Rum und Zigaretten kosten überall im Land gleich viel). Das Publikum besteht hier in erster Linie aus Kanadiern, da Cayo Coco von Toronto aus direkt in 3 Stunden angeflogen wird (Neid!!!). Ansonsten sahen wir auch Argentinier und Engländer. Deutsche gab es nur wenig, da es für Deutsche sehr umständlich ist, auf die Inseln zu kommen. Es waren alle Altersgruppen verteten. Insgesamt war das Publikum recht angenehm. Negativ anzumerken ist, daß es keine gemütliche Strandbar gibt, was ich von meinen anderen Urlaubsreisen her kenne. Halbwegs gemütlich ist nur die Bar in der Hotelhalle und die liegt etwa 100 Meter vom Strand entfernt.


Umgebung

6.0

Da wir vor unserem Hotelurlaub 1 Woche auf eigene Faust mit dem Mietwagen durch das Land gereist sind, hatten wir auch die Möglichkeit, die beiden Inseln Cayo Coco und Cayo Guillermo zu erkunden. Die Natur ist hier einmalig. Mangrovenwälder, Geier, Pelikane, rosa Flamingos, Reiher und viele andere seltene Vogelarten kann man hier sehen, wenn man sich von den Hotelanlagen etwas wegbewegt. Wir haben sogar Rochen und wunderschöne große Meeresschnecken entdeckt. Wenn man kein Auto hat, kann man au


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer am äußersten Rand der Anlage. Die Zimmer sind ausreichend groß, hübsch eingerichtet und sehr sauber. Die Klimaanlage läßt sich sehr gut regulieren, so daß man Nachts nicht angeblasen wird und die weibliche Spezies auch nachts nicht frieren muß :-). Die Betten sind sehr breit und bequem, die Zimmer sind akustisch gut isoliert, so daß ruhiger Schlaf garantiert ist.


Service

5.0

Vorweg eine Bemerkung zu manchen Kritiken hier. Es wird hier oft geschrieben, daß das Personal unfreundlich ist und daßman ohne permanent Trinkgeld zu geben hier nichts bekommt. Das ist totaler Unsinn. Zunächst: man bekommt immer das zurück, was man ausstrahlt. Strahlt man Freundlichkeit aus, bekommt man diese auch zurück. Das ist meine Erfahrung. Das Personal war durchweg unheimlich nett und hilfsbereit auch ohne Trinkgeld geben zu müssen. Wir haben allerdings auch immer gegrüßt und mit dem Per


Gastronomie

4.0

Das Essen war gut und die Auswahl relativ groß, wobei sich viele Beilagen und Fleisch-/Fischgerichte mit der Zeit wiederholen. Aber für ein 4-Sterne Hotel durchaus angemessen. Hervorzuheben ist am Büffee frisch zubereiter Fisch und Fleisch. Sehr sehr lecker. Auch Vegetarier sollten hier nicht verhungern. Zum Früstück sei zu erwähnen, daß der Kaffee so schlecht ist, daß einem der Appetit vergehen kann (eine Kaffebohne wurde wohl hier durch heißes Wasser geschossen und das für 100 Gäste). Die Aus


Sport & Unterhaltung

2.0

Da wir mit Pool-Animation nichts am Hut haben, ist hierüber auch nichts zu schreiben. Am Abend war hier wirklich tote Hose. Es gab zwar jeden Abend ein Live-Programm (sie nannten es immer Show-Time), aber das hat uns nicht interessiert. An der Bar gab es jeden Abend für ca. 1/2 Stunde Kubanische Live-Musik, das konnte die Stimmung der Gäste aber nicht wahrlich heben. Da hätten wir uns eigentlich mehr erwartet. Daher gingen wir dann meist früh ins Bett um dann wie jeden Tag früh unsere Strandspa


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mickey (51-55)

Februar 2012

Preis-/Leistungsverhältnis ok - aber sonst

3.5/6

Das Hotel ist in Ordnung, vor allem für den Preis (ca. 120,- €/Tag AI). aber mehr eben auch nicht. Das Personal ist sehr bemüht, aber sichtlich auf Trinkgeld aus. Es stört nicht richtig, aber für jeden ist man "My Amigo". Am meisten stört, dass das Hotel schon deutlich in die Jahre gekommen ist und nicht richtig in Stand gehalten wird. Da wäre ein kräftiges Update schon erforderlich. Auch erscheint mir die Anlage etwas gedrängt. Die Snack-Bar am Pool ist sehr schlicht. Wir wollten nach wunderschöner Rundreise durch Kuba auf eigene Faust dem liebenswerten kubanischem Gammel für die letzten Tage entfliehen. Das gelingt in diesem Hotel nicht. Der Strand ist schön mit richtigem Karibik-Feeling, verschwindet aber bei Flut fast vollständig. Playa Pillar fanden wir enttäuschend. Ist im Übrigen nicht fußläufig erreichbar, sondern mit teurem Bus (3,80 €). Das Publikum ist recht angenehm. Überwiegend übergewichtig und älter. Vor allem Kanadier. Ansonsten: Kuba ist ein tolles und spannendes Land und wunderbar auf eigene Faust zu bereisen!! Nur Mut + macht schnell, bevor die Amis kommen.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (26-30)

Januar 2012

Es war einmal....oder?

3.0/6

Das Hotel war als es vor ca. 15 Jahren gebaut wurde ein sicher schönes, gepflegtes Hotel inkl. Anlage. Jetzt sind einige Teile der Anlage verfallen, die Hotelteiche veralgt und der Strand wie man ihn sieht nicht mal mehr zu Hälfte da, der Rest ist einfach verwildert. Wir waren in einem Standardzimmer, da dies laut Fotos vollkommen in Ordnung war. In Wahrheit war Schimmel im Badezimmer, Löcher in den Wänden, ein Balkon der nie geputzt wird usw. Das Frühstücksbuffet hatte alles zu bieten von frischen Omeletts über Pancakes, French Toast uvm. also wirklich das beste Essen am Tag. Mittag- und Abendessen war zwei Wochen lang das gleiche, trotz eines großen Buffets. Von jung bis alt waren alle Altersgruppen vertreten. Vor allem Canadier und Amerikaner waren zu unserer Zeit dort.


Umgebung

3.0

Der Strand war direkt am Hotel, wie gesagt vl, nur mehr zweieinhalb Meter breit was es manchmal schwer gemacht hat noch einen Platz zu bekommen. Der nächste Flughafen ist Cayo Coco ca. 40km entfernt, welcher aber von FTI nicht angeflogen wird und so muss man von Varadero 7 Stunden mit dem Taxi zum Hotel fahren. In der Hotelanlage gibt es einige Shops welche unnütze Staubfänger bieten und Lebensmittel die auch keiner braucht. Das einzig wirklich gute war der Tabakshop. Im Hotel werden einige Au


Zimmer

3.0

Das Zimmer war für zwei Personen ausreichend groß. Das Badezimmer wie schon erwähnt war von Schimmel befallen, Handtücher wurden meist nicht gewechselt, Löcher in den Wänden usw. Die Minibar sollte alle zwei Tage aufgefüllt werden in zwei Wochen wurden diese zwei mal befüllt trotz Reklamation. Für den Safe muss man € 2,50 am Tag zahlen, dieser ist allerdings nicht befestigt sondern steht lose im Kasten.


Service

3.0

Das Personal war nachdem es geschmiert wurde freundlich und bemüht, einige wenige waren auch so freundlich. Mit Englisch oder Spanisch kommt man im ganzen Hotel weiter. Das Zimmermädchen hat ohne Trinkgeld nichts gemacht, gegen €5 wurde dann ein wenig mehr gemacht. Ein Arzt war täglich vor Ort. Beschwerden wurden eigentich nur ignoriert. Das einzig wirklich meist freundliche Personal gab es an der Hauptbar "El Mojito"


Gastronomie

3.0

Es gab das Hauptrestaurant und das "Strandrestaurant" die alle drei Mahlzeiten angeboten haben. Jeden Tag das gleiche und nach 1 1/2 Wochen ist es schwer noch etwas zu finden. Die Hauptbar El Mojito hatte fast immer alles an Getränken. Im Restaurant waren die Tischtücher schmutzig und oft nicht nachgedeckt. Die Tischtücher wurden auch tagelang nicht gewechselt. Die Küche war eine Mischung aus Kubanisch und Amerikanisch. Ohne Trinkgeld geht in diesem Hotel nichts.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die wenigen Animateure die vor Ort waren, waren nicht aufdringlich, was liegen am Pool oder Strand sehr angenehm macht. Aber auch hier gab es jeden Tag das selbe Freizeitangebot. Internetsurfen ist nicht zu empfehlen, da es nicht nur teuer sondern auch sehr sehr langsam ist. Das Wasser im Pool und im Meer war eigentlich in Ordnung, Liegestühle usw. waren ausreichend da und auch sauber.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jana (19-25)

Dezember 2011

Karibik pur

5.4/6

Hält was es verspricht. Nach unser Rundreise durch Kuba war das Hotel ein krönender Abschluss. Das Karibische Flair spiegelt sich in der Hotelanlage als auch am weißen Sandstrand wieder. Die Vielfalt und die Qualität des Essens war hervorragend. Kurz gesagt - Erholung pur!!!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (26-30)

Januar 2011

Wunderschönes Hotel an einem sehr schönen Strand

5.8/6

Sehr schönes Hotel in Cuba, dass vielmehr dem internationalen 4 Sterne Standard entspricht. Wir würden jederzeit wieder hin fahren. Jedoch muss man bedenken, dass das Hotel auf einer Insel liegt. Vom wahren Cuba bekommt man hier wenig mit. Man kann sich auch nicht vorstellen, dass es auf der Insel eine Lebensmittelknappheit gibt. Im Hotel gibt es alles im Überfluss. Die Abendanimation ist sehr gut! Unterhaltsame Abendshows. Es sind viele Kanadier im Hotel, jedoch ist die Stimmung sehr gut und freundlich!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (41-45)

Dezember 2010

Nichts an Flair verloren

5.0/6

Im direkten Vergleich zu Dezember 2000 hat das Hotel nichts von seinem Flair eingebüßt. Es ist zwar schon etwas äter, aber an allen Ecken und Enden wird geputzt und gewienert. Sogar ein Teil der Mitarbeiter von 2000 waren noch vor Ort und haben uns wiedererkannt. Der herzliche Umbgang mit allen Gästen bleibt unvergessen. Aufgrund der umständlichen Anreise (FRA-HAV-dort eine Übernachtung in einer 3* Gruselbude-dann nach Cayo Coco-dann 2h bis zum HT) sind nur noch wenig deutsche Gäste im Haus. Das bedauert das Personal sehr, denn man nimmt uns Deutsche als freundliche und höfliche Gäste wahr und schätzt unsere Tugenden! Die meisten älteren Mitarbeiter sprechen unsere Sprache, da sie u.a. in der DDR studiert o. gelebt haben! Der Strand ist und bleibt ein Traum, bei Ebbe ein absoluter Augenschmaus!! Was uns 7ben aufgefallen ist, dass die kurzzeitig bestehenden Mängel in der Versorgung mehr geworden sind. Mal keine Limetten, Zwiebeln, Knoblauch, mal kein Cola Light für unseren Mitreisenden mit Diabetis!! Die Kellner bestätigen mit Kopfschütteln diesen "fruchtlosen" Zustand in einem tropischen Land... Einer unserer Kellner hat dann extra seinen freien Tag geopfert und Limetten gekauft. So konnten wir dann doch noch einen Caipirinha an der Bar genießen. Dieser war übrigens wie die anderen Cocktails handmade und richtig klasse!Auch so wie vor 10 Jahren!! Ausflüge haben wir u.a. mit einem an der Bar organisierten ;))) Boot gemacht. Wir hatten keine Lust auf die vollgepackten Cat's. Es gab einen persönlichen Service, mit einem Lobstersnak auf einer Miniinsel, der in Erinnerung bleibt!! Also Reiseweltmeister!Fahrt auf die Halbinsel in dieses kuschelige Hotel. Die herzlichen Menschen dort warten eigenen Angaben nach auf uns deutsche Gäste und es ist ihnen "eine Ehre" (O-Ton) uns den Urlaub zu versüßen!!!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Marcus (36-40)

November 2010

Anreise umständlich ins gute 4 Sterne Hotel

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am Sandstrand und ist für Kubanische Verhältnisse ein gutes 4 Sterne Hotel. Natürlich ist es nicht mit einem 4-Sterne-Iberostar-Hotel ín Mexiko oder der DomRep (wer sich jetzt verwundert fragt warum, hat sich wohl nicht wirklich mit Kuba befasst) vergleichbar. Das kaum neue Bewertungen von Deutschen abgegeben worden sind, liegt wohl einfach an der Tatsache, dass die An- und Abreise etwas umständlich ist. Es muss ein Vor- und Nachprogramm in Havanna gebucht werden lt. Reiseanbieter (Begründung: Keine Direktflüge mehr auf die Nachbarinsel Cayo Coco von Deutschland aus; daher sind Inlandsflüge von Havanna aus notwendig). Wir haben nach unserer Rundreise (große Kubarundreise) darauf bestanden direkt ins Badehotel gebracht zu werden, was etwas mehr gekostet hat, aber dadurch haben wir auch viel gesehen. Es handelt sich um eine gepflegte saubere Anlage mit typischem All Inclusive Angebot. Vorwiegend sind die Gäste aus Kanada (Direktflug möglich) und dem südlichen Europa (Italien, Spanien usw.)


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich direkt am Sandstrand. In der Umgebung gibt es nur sehr wenige Hotels (war für uns ein Hauptgrund für die Buchung) und es gibt nur eine Straße, welche quer duch die Insel geht. Ansonsten Natur pur. Für Ruhesuchende also optimal. Nachteilig ist der permanent starke Wind, denn wenn man einen bewölkten Tag hat, kommt einem der Wind sogar kalt vor. Allerdings ist der starke Wind bei Sonne sehr angenehm, da man kaum ins Schwitzen kommt, obwohl es sehr warm ist. Bedingt durch de


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind ausreichend groß und ordentlich eingerichtet. Safe, Klimaanlage und Kühlschrank sind vorhanden.


Service

5.0

Das Persoal ist mit ganz wenigen Ausnahmen sehr freundlich und hat meistens sehr gute Fremdsprachenkenntnise (allerdings kommt man mit Deutsch nicht besonders weit). Die Zimmerreinigung war in Ordnung. Leider gibt es wohl keinen Wäschereiservice in diesem Hotel bzw. wir haben es nirgendwo gelesen. Ein Arzt ist 24 vor Ort erreichbar.


Gastronomie

4.0

Es gibt ein Hauptrestaurant und 2 Spezialitätenrestaurants (Kubanisch und Mexikanisch; laut Katalog sollten es drei sein, war aber derzeit nicht so, vielleicht weil noch keine Hauptsaison war?). Die Sauberkeit in den Restaurants war gut, hat aber manchmal zu wünschen übrig gelassen. Die Logistik könnte verbessert werden (öfter wurden normale Dinge wie Teller, Butter, Brot von den Gästen vermisst und erst später aufgefüllt).


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karsten (46-50)

Juli 2010

Für Kuba überdurchschnittlich + Traumstrand

4.5/6

Es gab nichts Wesentliches zu bemängeln. Nach einer erlebnisreichen privat organisierten Rundreise sind wir mit 9 Personen in das von Deutschland aus gebuchte Hotel angereist, um noch eine Woche am karibischen Traumstrand zu entspannen. Für kubanische Verhälnisse ist das Hotel absolut empfehlenswert. Die Zimmer, deren Ausstattung, Hotelanlage und auch Sauberkeit waren o.k., kaum Deutsche im Hotel. All Inclusive-Angebot mit leichten, typisch kubanischen Einschränkungen, aber wer in dieses Land reist und alles perfekt haben möchte, ist dort verkehrt.


Umgebung

6.0

Der Strand ist einfach traumhaft, hatten eine Woche mit Traumwetter und kaum Wind auf dem Meer. Am Strand fast immer eine ganz leichte Brise. Auf Cayo Guillermo ist natürlich nicht allzuviel los. Playa Pilar wurde nicht besucht, vielleicht wieder beim nächsten Mal. Zum Abflug in Havanna ist es mit dem Bus schon ein ganz schöner Ritt, dessen sollte man sich bewusst sein. Einkaufen dürfte in Kuba auch nicht das große Thema sein. Souvenirs gab es auch im Hotel.


Zimmer

5.0

Wie schon oben beschrieben ausreichend groß, gereinigt und vom technischen Zustand auch o.k.


Service

4.0

Personal freundlich, aber auch z.T. gerissen. Hatten mit Trinkgeld gehofft, den Tisch für unsere Gruppe zum Abendessen organisieren zu können, das war einmal nichts. Ansonsten konnte man sehr gut beobachten, wie sich das Personal Mühe gab oder nicht, so wurde es auch mit Trinkgeld bedacht. Reinigung war o.k., mehr haben wir aber auch nicht in Anspruch genommen.


Gastronomie

4.0

Speisen und Getränke im Regelfall gut, aber natürlich immer mal wieder kubanische Mangelwirtschaft. Keine Gläser mehr zum Abendessen, Bestecke zwischendurch mal knapp, Getränke an der Bar nicht vollständig, keinen Mojito !!!, wegen kein Soda-Wasser und keine Minze, echt tragisch. An der Qualität der Mahlzeiten lässt sich nicht viel aussetzen, vielfälig, frisch, schmackhaft und reichhaltig.


Sport & Unterhaltung

3.0

Da wir keine Ausflüge im größerem Umfang mehr unternehmen wollten, war das Angebot o.k., Schnorchelausflüge waren jederzeit möglich, wenn auch nicht ganz billig. Abendshows wurden durch uns nicht besucht, gemütliches Zusammensitzen hatte Vorrang und da musste man auf Grund der Hochsaison rechtzeitig seinen Tisch in der Nähe der Lobby-Bar reservieren. Internetzugang gegen Cash, aber langsam. Abendprogramm an der Bar hielt sich in Grenzen, meistens als Animation für die Abendshow.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Linda (26-30)

Dezember 2009

Super Hotel sehr zu empfehlen!

5.7/6

Schönes kleines Hotel, sehr sauber an manchen Stellen etwas veraltet aber das ist weiterhin nicht schlimm, das Hotel ist ja auch schon 10 Jahre alt. Uns wurde gesagt dass das Nachbarhotel Melia besser sein sollte, da es 5- Sterne hat aber nachdem wir uns dort kurz umgeschaut hatten sind wir der Meinung dass das Iberostar Daiquiri sehr viel besser ist.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt auf der kleinen Insel Cayo Guillermo die Nachbarinsel Cayo Coco ist etwas größer und hat ca. 10 Hotels. Auf Cayo Guillermo gibt es nur 4 Hotels sonst nichts. Auf der Insel leben keine Kubaner die Inseln sind mit einer Straße zum Festland verbunden dort ist allerdings eine Art "Zollstelle" und jeder der auf die Insel fähr muss 2 cuc bezahlen daher sieht man auch nur die Angestellten von den Hotels. Geschäfte zum einkaufen findet man nur 4 Souvenierläden im Hotel sonst gibt es wirk


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind groß mit 2 sehr großen, bequemen Betten. Die Minibar wurde alle 2 Tage mit Wasser, Cola (allerdings kein CocaCola sondern die kubanische Cola, die sehr sehr süß ist) und Bier aufgefüllt. Wir hatten unser Zimmer im 3. Stock und ein sehr schöner Balkon zwischen Palmen so dass man ungestört sitzen konnte.


Service

6.0

Sehr freundlich und immer hilfsbereit. Das personal spricht soweit wir mitbekommen haben nur englisch. Das Zimmer wurde bei uns täglich zwischen 11 und 13 Uhr geputzt und war immer sehr sauber. Es gab ein Arzt im Hotel, den wir zum Glück nicht gebraucht haben. Wir waren Anfang Dezember im Daiquiri und die Tage vor unserer Anreise hat es geregnet, es waren wahnsinnig viele Stechmücken da ich war von oben bis unten verstochen also kein Mückenspray vergessen !!


Gastronomie

5.0

Es gab ein Buffet Restaurant ein Mexikaner, Italiener und ein Kubaner. Wir waren nur im mexikanischen und italienischen Restaurant was beides gut war. Das Essen war von der Qualität sehr gut und alles war immer sauber. Man kann aber nicht erwarten dass man typisch deutsche Gerichte findet. Wenn man wie üblich in Kuba dem Kellner trinkgeld gibt wird man gleich sehr sehr gut bedient.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt den ganzen Tag Animation die aber nicht aufdringlich ist wenn man keine Lust hat wird man nicht 1000 mal überredet. Der Strand ist nicht so breit aber man findet immer ein Platz. Liegestühle gab es immer genug. Das Wasser ist so wie man es sich in der Karibik vorstellt wie eine große Badewanne.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Sport & Freizeit
Strand
Gastro
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Sonstiges
Sport & Freizeit
Strand
Strand
Sonstiges
Gartenanlage
Strand
Strand
Außenansicht
Sonstiges
Strand
Zimmer
Lobby
Zimmer
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Pool
Außenansicht
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Lobby
Lobby
Strand
Strand
Pool
Strand
Strand
Strand
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Gastro
Sonstiges
Strand
Gastro
Lobby
Lobby
Gastro
Zimmer
Gastro
Außenansicht
Strand
Strand
Strand
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Sonstiges
Zimmer
Traumstrand
Standard Zimmer
Tolles Meer
Anlage klein
Steg zum Meer mit Liegen
Blick zum Pool
Eingangsbereich
Wohneinheiten
Weg zum Strand
Stege führen zum Strand
Da bleiben keine Wünsche offen
Alles sehr ordentlich
Nette Bildmotive
Blick vom Balkon zum Strand
Hotel Iberostar Daiquiri
Hotel Iberostar Daiquiri
Hotel Iberostar Daiquiri
Hotel Iberostar Daiquiri
Hotel Iberostar Daiquiri
Hotel Iberostar Daiquiri
Unser bescheidenes Plätzchen
Wandern auf der Sandbank
Kommentar überflüssig
Entspannung pur
Traumstrand mit Traumwetter
Traumstrand mit Traumwetter
Handtuchkreationen
Handtuchkreationen
Strand
Pool
Handtuchkreationen
Bar
Zimmer
Eingangsbereich
Außenansicht
Strand
Lobby/Haupthaus
Handtuchkreationen