Hotel Evergreen Lodge

Hotel Evergreen Lodge

Ort: Vail

0%
0.0 / 6

Bewertungen

Lothar (66-70)

Februar 2019

Preiswertes Hotel mit guter Lage zum Skigebiet

4.0/6

Sehr gute Lage zum Skigebiet und zum Ort Vail. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen wurde teilweise schon renoviert. Leider war der Aussenpool geschlossen, man konnte allerdings den Whirlpool nutzen


Umgebung

6.0

Mit dem kostenlosen Bus kann man schnell sowohl das Skigebiet als auch das Ortszentrum errreichen


Zimmer

3.0

etwas renovierungsbedürftig


Service

5.0

Sehr freundlcihes und hilfsbereites Personal


Gastronomie

5.0

In der Altitude Bar kann man gut und günstig essen. Teilweise sehr günstige Spezialangebote.


Sport & Unterhaltung

5.0

Skigebiet Lionshead sehr schnell zu erreichen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Diana (56-60)

März 2018

Im Großen und Ganzen in Ordnung

4.0/6

Die Evergreen Lodge ist kein Luxushotel und auch schon etwas veraltet und seit Jahren wird ja auch davon geredet, dass sie abgerissen wird. Sie ist aber eines der wenigen Hotels in Vail Village, die noch bezahlbar sind. Dazu eine gute Lage, d.h. nicht direkt bei den Liftanlagen, aber nicht weit von der Bushaltestelle. Unser Zimmer war groß mit 2 Queen size Betten, Fernseher, Kühlschrank, Kaffeemaschine, 2 Wachbecken. Parkplatz vorhanden, aber wenn viel los ist, kann es auch mal eng werden. Frühstücksbuffet ganz okay. Es gibt auch frischen Obstsalat, aber man hat den Eindruck, der wird immer schon am Tag vorher gerichtet. Angenehm ist der Indoor Whirlpool. Es gibt auch einen beheizten Outdoor Pool, den wir aber nicht genutzt haben. Früher gab es einen Skiraum. Jetzt ist an dieser Stelle ein Geschäft, wo man Ski ausleihen kann. Die Ski darf man aber nicht mit ins Zimmer nehmen, sondern muss sie eben bei diesem Geschäft auf ein Gestell stellen, wo sie zwar nachts weggeschlossen werden, tagsüber aber für jede zugänglich sind. Es gibt 2 Restaurants, eine Sportsbar und ein nepalesisches Restaurant, indem wir einmal Essen waren und das sehr gut war.


Umgebung

4.0

Zwar nicht bei den Liften, aber ein Bushaltestelle ist in der Nähe. Die Evergreen Lodge liegt etwas in der Mitte zwischen den beiden Ortsteilen von Vail. Man kann von hier zu Fuß in die eine Richtung nach Vail Villag und in die andere Richtung nach Lionshead laufen.


Zimmer

6.0

sehr groß, viel Platz, gute Ausstattung. Fernseher, Kühlschrank, Kaffeemaschine


Service

5.0

freundliche, nett, hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Frühstück war in Buffet Form, nicht überwältigend, aber okay. Das nepalesische Restaurant Annapurna war sehr gut und auch preislich ok. Interessante Speisen, man kann wählen, ob scharf oder mild


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel selbst gibt es einen Fitnessraum und einen Whirlpool


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

März 2015

Super Standort zum Skifahren - Tolles Hotel

5.6/6

Das Hotel hat 128 ZImmer, die alle sehr groß und sauber sind. Das große amerikanische Frühstücksbuffet fand ich persönlich sehr schmackhaft. W-Lan ist inclusive. Whirlpool sauber, Sportsbar toll für den Abend und für günstige Snaks. Das Alter der Gäste war gemischt.


Umgebung

6.0

Entfernung zum nächsten Lift (Lionshead 8+9) super. 5 min Gehzeit über den Hinterausgang


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind groß und sauber. Zwar schon in die Jahre gekommen aber dennoch für den Preis voll in Ordnung.


Service

6.0

Die Angestellten sind alle sehr freundlich, Fremdsprachenkenntnisse waren nicht vorhanden, aber auch nicht notwendig. Die Zimmer wurden jeden Tag sehr sauber gereinigt. Am Mittwoch Abend war vom Hotel eine Weinprobe die sehr gut bei den Gästen ankam.


Gastronomie

6.0

Frühstücksbuffet war in unserem Reisepreis enthalten, amerikanisch sehr vielfältig und sehr gut. Sportsbar wurde von uns mehrmals als Speiserestaurants für Abendessen genutzt. Burger Pizzen und Snaks sehr gut und günstiger als sonstige Lokale in Vail. Auch mal auf ein Beer oder nen Absacker zu empfehlen


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (19-25)

Februar 2012

Sauber, günstig, aber etwas in die Jahre gekommen

4.8/6

Die Evergreen Lodge ist ein gemütliches Ferienhotel und eine preislich sehr günstige Alternative im teuren Vail. Sowohl die öffentlichen Bereiche, als auch die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen. Die Zimmer sind trotzdem in einem sehr guten Zustand, eine Küchenecke mit Kühlschrank, Waschbecken und Kaffeemaschine ist in jedem der sehr großen Zimmer enthalten. Auch die Zimmerreinigung ist vorbildlich. Im Keller gibt es einen kleinen Wellnessbereich mit einem großen, sauberen Whirlpool, zwei Saunen und einem leider nicht sehr sauberen und auch nur halbherzig beheizten Außenpool. Das amerikanische Frühstück, welches in unserem Pauschalangebot enthalten war, ist reichhaltig allerdings nicht sehr abwechslungsreich. Im Hotel befindet sich eine Sportsbar, wo man abends günstiges, typisch amerikanisches Abendessen bekommen kann. Die Qualität und das Preisleistungsverhältnis sind im Restaurant, wie im gesamten Hotel gut. Das Hotel verfügt über kostenfreie Parkplätze für Hotelgäste (eine echte Rarität in Vail), innerhalb von 5-10 Gehminuten ist man am Lionshead-Lift, außerdem fährt nur 3 Gehminuten vom Hotel entfernt der Skibus ins Zentrum ab (kostenfrei, ca 5 Min. Fahrzeit). Das Skigebiet von Vail ist absolut wundervoll, breite Pisten-Autobahnen, atemberaubende Steilhänge, harte Buckelpisten und landschaftlich wie auch skifahrerisch ansprechende Waldabfahrten wechseln sich ab. Das Blue-Sky-Bassin, ein Teil des Skigebiets von Vail, sowie ein Ausflug ins benachbarte und im Skipass mit inbegriffene Beaver Creek (ca. 20 min. westlich von Vail) sind sehr empfehlenswert. Verblüffend ist, dass selbst an den Wochenenden in der Hauptsaison die Pisten fast immer leer sind, da die Gebiete so riesig sind und sich der Andrang komplett verläuft. Der Skipass beinhaltet auch noch die Skigebiete Keystone, Breckenridge und Arapahoe-Bassin, falls der Aufenthalt in Colorado lang genug ist, empfiehlt sich auch ein Ausflug dorthin. Die Skipasspreise und Hotelpreise sind vor Ort deutlich teurer, darum empfiehlt es sich, die Reise von einem auf Nord-Amerika-Skireisen spezialisierten Veranstalter planen zu lassen. Diese Veranstalter bekommen Sonderkondotionen und bieten oft sehr günstige Pauschalangebote (Flug, Mietwagen, Hotel und Skipass) an. Der Veranstalter FaszinationSki (www.faszinationski.de) ist sehr empfehlenswert, wir waren rundum zufrieden.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Diana (51-55)

Februar 2012

Für dem Preis okay, gute Lage

4.8/6

Die Evergreen Lodge ist ein Hotel, das schon etwas in die Jahre gekommen ist, die Einrichtung ist größtenteils ziemlich alt, auch wenn Teile renoviert wurden. Das Hotel hat durchaus seine Vorzüge. Es gehört zu den Hotels in Vail, die noch bezahlbar sind und das bei relativ guter Lage. Man kann zu Fuß zum Ort laufen und auch zum Ortsteil Lionshead. Außerdem hält der kostenlos Shuttlebus ganz in der Nähe des Hotels. Wir hatten ein richtig großes Zimmer, auch wenn es nicht besonders modern eingerichtet war. Aber das störte uns nicht, wir hatten hier genug Platz für einen Skiurlaub von 10 Tage. Es gab 2 Waschbecken, eines im Bad, eines davor, eine Kaffeemaschine, Fernseher und wir hatten ein Zimmer mit Balkon und Bergblick. Das waren klar die Vorteile dieses Hotels, so konnten wir die Nachteile in Kauf nehmen. Wie gesagt, die alte Einrichtung, damit kann man leben. Was jedoch etwas mehr störte war der Zustand beim Frühstück. Am ersten Tag mussten wir erst mal einen Tisch abräumen, um Platz zu finden. Die beiden Leute, die hier zuständig waren, kommen gerade am Wochenende einfach nicht nach. Immer fehlte etwas. Aber das war auch unter der Woche so, mal Teller, Gläser, Besteck oder auch die Speisen. Man musste sich halt irgendwie helfen. Störend war auch, dass die „warmen“ Speisen meistens kalt waren. Das lag natürlich auch daran, dass die Gäste den Deckel nicht wieder auflegten. Aber es lag auch an den ungeeigneten Behältern, in denen einfach alles übereinander gestapelt wurde. Nur wenn es einem gelang, unten etwas herauszufischen, bekam man die warmen Speisen. Freundlich waren die Leute, sowohl im Restaurant als auch am Empfang. Das Hotel ist auch mit einem beheizten Swimmingpool und einem Whirlpool ausgestattet und auch ein Fitnessraum ist vorhanden, der ganz okay ist.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johanna (41-45)

Januar 2011

Für nicht Anspruchsvolle ok, eher Durchschnitt!

3.8/6

Man merkt, dass das Hotel eines der ältesten am Platz ist, die Lobby ist recht gemütlcih mit einen Gas-Kamin. Wir hatten das "Cold Breakfast". Die Unterscheidung von warmen und kalten Frühstück, fand ich ziemlich unpraktisch, anstatt einen etwas höheren Preis für alles zu nehmen und dafür noch etwas Käse und Aufschnitt hinzustellen. Wäre sicher auch für das Personal einfacher. Abwechslung gab es keine beim Frühstück, aber es war Obst da verschiedene Cerialien, Milch und hart gekochte Eier. Wir haben uns dann mit Käse beim nahegelegenen Safeway eingedeckt. Das war dann o.k. Und wenn man unbedingt mal Rührei haben wollte, konnte man das dazu bestellen für ca. 7$. Das Publikum ist sehr gemischt, zu unserer Zeit waren hauptsächlich Amerikaner und Deutsche im Hotel. Auch das Alter war gemischt, so Ende dreißig Anfang vierzig.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist super, man hat nur wenige Gehminuten zum Bus und auch nach Vail Village oder Lionshead kann man gut zu Fuß gehen oder den kostenlosen Bus nehmen. Vail ist insgesamt sehr teuer, aber je nach Dollarkurs, kann man auch hier das ein oder andere Schnäppchen machen. Wir sind mit dem Mietwagen von Denver gekommen, das war unproblematisch. Man kann auch mal ins nahegelegene (10Min Auto oder mit dem Bus) Beaver Creek fahren, der Skiort der Prominenz. Den Unterschied merkt man, h


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zwar relativ neu gestrichen und auch sauber, aber die Bettwäsche läßt zu wünschen übrig. Die Kissen riechen, als ob sie schon Monate nicht greinigt wurden und die Kopfteile der Betten sind mit Stoff bespannt der auch erneuert werden müßte, um den Muff zu entfernen, der wohl auch schon Jahre drin hängt. Ich hatte als Bettdecke eine dünne Schaumstoffmatte zwischen 2 Laken, was natürlich auch nicht sonderlich warm war, so dass man die olle Tagesdecke,die bekanntlich so gut wie nie g


Service

5.0

Das Personal im Hotel war super freundlich und immer ansprechbar, deutsch sprach natürlich keiner, aber man gab sich Mühe langsam zu sprechen. Die Zimmerreinigung war sehr gut, das Zimmer sah immer wie neu gemacht aus und die Handtücher wurden gewechselt, wenn man das wollte.


Gastronomie

3.0

Es gibt im Hotel eine Sportsbar, die auch gut besucht war jeden Abend, hier konnte man auch etwas essen, die haben wir aber nicht genutzt, wir hörten nur von anderen Gästen, dass das Bier sehr gut ist. Im Restaurant des Hotels waren wir einmal und das Essen war typisch amerikanisch und ganz gut, aber nicht so, dass wir es ein 2. Mal probiert haben.


Sport & Unterhaltung

2.0

In der Lobby gab es kostenlosen Internetzugang. Der Skiraum ist schon etwas heruntergekommen, aber auch nur zur Aufbewahrung der Boards und Skier gedacht. Die Skischuhe nimmt man mit aufs Zimmer und kann sie auch da anziehen und trocknen. Im Untergeschuß gibt es einen großen Whirlpool und 2 Saunen. Dieser "Wellnessbereich" ist unter aller Kanone. An der einen Sauna fehlte der Griff, so dass die Tür nicht richtig zu ging und beide Saunen waren nicht richtig angeheizt und dazu schon ganz schön ru


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Roland (46-50)

Februar 2009

Katastrophal

1.8/6

Evergreen Lodge Vail USA Hotel den nahmen hat es nicht verdient. Service Super schlecht Frühstück schlecht Zimmer nah ja Und zu Schluss wollten Sie uns noch bei Auschecken abkassieren. Ich war vom 07. 02.2009 bis 14. 02.2009 dort werde nie mehr ihn diesen (Hotel) eher eine Absteige Wohnen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Januar 2007

Absolut ok

5.3/6

Wir haben diese Reise über den Veranstalter "Faszination Ski" gebucht. Kann ich nur wärmstens empfehlen. Von Anfang an in guten und kompetenten Händen und sogar eine Reiseleitung vor Ort. Es handelt sich hier um ein schönes Mittelklassehotel. Von außen sieht es schon etwas älter aus, aber es ist alles o. k. Wir hatten mit amerikanischen Frühstück gebucht, was echt super war.(Eier, Speck,Würstchen, Bratkartoffeln) Alles andere (Müsli, Marmelade ,etc.) gab es auch. Die Auswahl der Speisen im Restaurant war beschränkt. Aber die Qualität der Speisen war sehr gut. Im Hotel befindet sich eine klasse Sportsbar die von ca. 16. 00-23. 00 Uhr geöffnet war. Nachmittags nach dem Skifahren und abends konnte man hier ein paar schöne Bierchen trinken und dabei Sport in unzähligen Fernsehern schauen. Die Zimmer waren immer in einem super Zustand. Handtücher wurden täglich gewechselt. Bettwäsche einmal pro Woche. Einen Safe gab es nicht im Zimmer, konnte aber kostenlos an der Rezeption gemietet werden. Outdoor Pool, Whirlpool und Sauna sahen gut aus, wurden von uns jedoch nicht genutzt. Der Skikeller war etwas klein aber i. O. Die Entfernung zum Skibus betrug ca. 100m. Entfernung zur Liftstation (Lionshead) ca. 500m. Ins Vail-Village läuft man ca. 5 min. oder man fährt mit dem Bus.(Fährt alle 4-5 min.) Preis-Leistungs- Verhältnis des Hotels ist sehr gut. Kann es nur weiterempfehlen. Wir hatten einen unvergesslichen Urlaub mit viel Schnee und super Wetter.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen