Hotel Akropolis

Hotel Akropolis

Ort: Kira Panagia

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
2.0

Bewertungen

Sabine (46-50)

Juli 2019

Schön, erholsam, ruhig

5.0/6

Das Hotel hat eine wunderschöne Lage über dem Meer. Gastgeber (Besitzer und Personal) sind sehr, sehr nett. Die Zimmer sind eher klein, aber sehr sauber. Das Essen ist sehr gut.


Umgebung

5.0

Flughafentransfer: ca. 45 min., Strandnähe (nur einige Stufen), ein paar gute Lokale in unmittelbarer Umgebung, kleiner Minimarkt, keine Busverbindung, Taxi von der Hauptstadt nach Kira Panagia (abends): 33.- Euro


Zimmer

5.0

Klein, nett, sehr sauber. Ventilator. Insektengitter an allen Fenstern.


Service

6.0

Das Personal (Besitzer und Angestellte/Dimitri und Katharina) ist überaus zuvorkommend und sehr bemüht. Wünsche erfüllt, keinerlei Beschwerden.


Gastronomie

5.0

Frühstück: kein Buffet, aber gut und ausreichend (Brot, Wurst, Käse, Tomaten, Marmelade, Joghurt/Honig, Ei, Melone, Teigtäschchen, Kaffee, Tee, Orangensaft); Frühstücksterrasse: sehr gemütlich, wunderschöner Ausblick aufs Meer


Sport & Unterhaltung

2.0

keine Angebote


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerd (61-65)

Juni 2018

wunderschöne Pension zum Relaxen

5.0/6

die Pension liegt auf einem Felsen, welcher die schöne Bucht von Kira Panaghia abschließt. Von oben hat man einen wunderbaren Blick aufs Meer, den Strand und in die Bucht hinein. Die Zimmer sind einfach, jedoch sehr schön bezüglich Lage uns Aussicht. Frühstück auf der Terrasse ist immer ein Erlebnis.


Umgebung

6.0

die Pension liegt auf einem Felsen, welcher die schöne Bucht von Kira Panaghia abschließt. Von oben hat man einen wunderbaren Blick aufs Meer, den Strand und in die Bucht hinein. In unmittelbarer Nähe gibt es Restaurants. Der Strand liegt vor der Haustüre.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind einfach, jedoch sehr schön bezüglich Lage uns Aussicht.


Service

6.0

Frühstück auf der Terrasse ist immer ein Erlebnis. Anna ist immer ansprechbar und versucht alle Wünsche zu erfüllen.


Gastronomie

5.0

Es gibt klassisch, griechisches Frühstück mit wechselnden Obstsorten und Kuchen. Wer möchte kann auch für das Abendessen vorbestellen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Besondere Angebote gibt es im Hotel nicht, jedoch wer dorthin fährt möchte seine Ruhe haben und die findet man, wenn nicht hier, dann nirgends.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexander (51-55)

Mai 2018

Wiederholen

6.0/6

Traumhafte Lage; gepflegt; gute Küche; Die Gastgeber sind sehr herzlich und gastfreundlich! Wir wollen jederzeit wieder hin...


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franziska (36-40)

August 2017

Ruhiges, idyllisches Paradies ohne viel Trara

6.0/6

Dieses Hotel ist für alle perfekt, die kleine, familienbetriebene, authentische, saubere Unterkünfte ohne viel Schnickschnack dafür mit viel Liebe geführt und mit einem grandiosen Ausblick und einer insgesamt beinahe unschlagbaren Lage bevorzugen. Der Ort, Kyra Panaghia ist sehr ruhig und idyllisch, ist also für alle geeignet, die genau das suchen. Wer auf große, modern eingerichtete Zimmer mit vielen Annehmlichkeiten und Trara Wert legt, ist hier nicht gut aufgehoben.


Umgebung

5.0

Das Hotel hat die beste Lage im gesamten Ort: auf einem Felsvorsprung über der berühmten kleinen Kirche gelegen. Der Blick ist wirklich unbezahlbar. Allerdings müssen Gäste wissen, dass die Anreise und Abreise sehr beschwerlich sein können (je nach körperlicher Verfassung). Die Koffer müssen mehrere sehr steile und enge Treppen hinauf gebracht werden. Zwar wollten die Zimmermädchen (!) helfen, aber dies haben wir nicht angenommen. Zur Not geht man mehrmals und belohnt sich danach mit einem Ouzo!


Zimmer

5.0

Wir hatten ein, für unsere Ansprüche, tolles Zimmer in der obersten Etage mit Balkon und dem herrlichsten Blick über das Meer und die Bucht, den man sich wünschen kann. Die Zimmer sind recht klein und man muss schauen, wo man 2 Koffer unterbringt, aber es gibt alles, was man (wir) benötigt. Schrank mit genügend Kleiderhängern, Kommode mit Spiegel, 2 Nachttische, Ventilator, Klimaanlage (auf Anfrage und gegen Bezahlung), genügend Steckdosen. Simpel aber völlig ok. Das Bad ist sehr klein, aber au


Service

6.0

Die guten Seelen des Hausen tun alles, aber wirklich alles in ihrer Macht liegende, um den Gast rundum glücklich zu sehen. Freundlichkeit und guter Service stehen hier auf der Tagesordnung! Jeder Wunsch wird den Gästen von den Augen abgelesen.


Gastronomie

5.0

Die Pension, betrieben von Anna und ihrem Mann Stamatis, trumpft durch eine eigene Taverne in herrlicher Lage auf. Das Frühstück wird auf der Terrasse der kleinen beschaulichen Taverne eingenommen und ist schmackhaft und gut. Es wird am Tisch serviert und auf eigene Wünsche abgestimmt. Die Auswahl reicht dabei von Joghurt, Käse, Kaffee, Orangensaft etc über lecker getoastetes dunkles Brot, frisches Obst (Wassermelone, Trauben, manchmal Feigen), bis hin zu Gurke, Tomate, Marmelade, Honig, gekocht


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mathias (26-30)

August 2016

Schöner Ausblick, schöner Urlaub.

5.0/6

Traumhafte Lage des Hotels, Zimmer sind ordentlich. Vom Gesamtzustand ist das Haus zwar etwas in die Jahre gekommen, hat aber dennoch Charme. Essen ist gut, Abwechslung lässt aber leider etwas zu wünschen übrig.


Umgebung


Zimmer


Service

5.0

Nettes Personal, von Begrüßung über Zimmermädchen bis zum Gastronomiepersonal.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerd (56-60)

Juni 2014

Relaxen in der schönsten Bucht vom Mittelmeer

5.4/6

beste Lage in der schönsten Bucht vom ganzen Mittelmeer. Die Bucht ist ruhig und etwas für Leute die ausspannen wollen: kein Trubel, keine Disco, kein Lärm. Gerade mal eine Strandtaverne und 2 kleine Restaurants. Hier ist relaxen angesagt!!! Auch die Pension ist einfach und sauber, freundlicher Empfang und eben griechisch, spartanisch eingerichtet. Wir haben es sehr genossen und sind schon zum zweiten mal dort, weil es einfach gut gefällt!!!


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gundula (36-40)

September 2013

Super Hotel, aber Abstriche bei der Freundlichkeit

5.0/6

Super Lage, toller Blick von Balkon/Terrasse, ruhige Nächte, sehr saubere Zimmer. Essen im Hotel hervorragend! Frühstück gut und reichlich, aber immer exakt gleich, freitags und sonntags mal bisschen was Süßes dazu, aber auch immer dasselbe und alles stets genau "abgezählt". Sehr negativ empfanden wir das penetrant missmutige Auftreten der angestellten Dame, die das Frühstück serviert. Das reicht einem dann nach zwei Wochen wirklich. Die Chefin Anna ist durchaus hilfsbereit und legt geschäftliche Freundlichkeit an den Tag, das ist in Ordnung - aber "herzlich" ist sie keineswegs. Der Strand ist wunderschön mit kristallklarem Wasser, aber leider ziemlich voll. Insgesamt hatten wir einen wunderbaren, erholsamen Urlaub.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (56-60)

Juni 2013

Einfache Zimmer, gute Küche, tolle Lage - aber!

3.6/6

Das Hotel wird überwiegend von deutschen und österreichischen Stammgästen aufgesucht. Der Altersdurchschnitt ist relativ hoch. Inklusiv-Leistungen, z.B. WiFi wird nicht angeboten.


Umgebung

5.0

Die Lage ist für Badegäste als unschlagbar anzusehen. Eingebettet in hohe Berge befindet sich das Hotel in einer traumhaft schönen Badebucht. In der Nähe befinden sich kleine Einkaufsmöglichkeiten. Die Entfernung nach Pigadia ist für karpathiotische Verhältnisse (Fahrzeit ca. 30 Minuten) als nahe anzusehen. Ein PKW ist Pflicht.


Zimmer

2.0

Wir hatten eine Suite angemietet, der Mietpreis incl. Frühstück betrug 108,- € für 2 Personen. Vermietet wurde uns ein einfachst eingerichtetes kleines Doppelzimmer ( Zimmer Nr. 7 ). Statt einer Küchenzeile stand uns lediglich ein kleiner Kühlschrank zur Verfügung. Die Toilette befand sich direkt unter dem Duschkopf in der Duschumrandung. Die Terrasse entschädigte für einiges.


Service

3.0

Die Freundlichkeit des Personals hielt sich in bescheidenen Grenzen. Obwohl überwiegend deutschsprachige Gäste vorhanden waren, fand eine Verständigung überwiegend in englischer Sprache statt. Die Zimmer wurden ordentlich gereinigt. Die Koffer mussten den weiten und steilen Weg selbst transportiert werden. Insbesondere durch das ältere Publikum erscheint hier eine Nachbesserung nötig.


Gastronomie

4.0

Die Gastgeberin Anna ist als sehr gute Köchin anzusehen. Jeden Mittag und Abend wurden frische landestypische Gerichte zu vernünftigen Preisen angeboten. Die Getränkeauswahl war ausreichend. Die Atmosphäre ist als sehr angenehm zu empfinden. Das Frühstück ist jedoch als absolut einfallslos und total überteuert anzusehen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Juni 2012

Ein wunderschönes Hotel mit liebenswerten Menschen

5.8/6

Skeptisch, was den Umgang mit Touristen in Griechenland angeht, wurden wir auf Karpathos und speziell im "Akropolis" der überheblichen deutschen Presse von Anfang an Lügen gestraft ! Ein solch tolles Hotel, mit einer super Lage, liebenswürdigen Menschen vor Ort und die ausgesprochen saubere Unterkunft ließen uns unseren Urlaub von Anfang an genießen! Da das Hotel "nur" aus 10 Zimmern besteht, ist der familiäre Umgang auch unter den einzelnen Urlaubern hervorzuheben! Ein absoluter Geheimtipp, für Griechenland - Liebhaber, welche das ursprüngliche Land, Ruhe und Umsorgtsein lieben. Wichtig zu erwähnen ist für mich die Notwendigkeit eines Leihwagens, um die Schönheiten der Insel genießen zu können und zum Hotel zu gelangen. Ein rundherrum perfekter Urlaub - DANKE ins "Akropolis" !!!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerd (56-60)

Juni 2012

Toll gelegene Pension in schönster Bucht

5.2/6

eine freundliche Pension, sie gewinnt durch die Lage direkt überhalb des Strandes auf einen Felsen. Der Strand befindet sich in der wohl schönsten Bucht des ganzen Mittelmeeres. Der Urlaub dort ist ideal, wenn man Ruhe und Abgeschiedenheit sucht.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marie-Luise (61-65)

September 2011

Paradies gefunden

4.7/6

So eine schöne Lage eines Hotels findet man selten. Traumhafte Ausblicke von der Terrasse auf Meer und Felsen. Sehr familiäre Atmosphäre, Zimmer einfach, aber sauber und alles vorhanden, was man so benötigt. Sehr nette Wirtin namens Anna und die Gäste (Österreicher, Deutsche, Engländer, Schweizer) alle sehr rücksichtsvoll und die sich daran hielten, dass ab 22.30 Uhr Nachtruhe war. Schöner Kieselstrand, der aber nicht für Kleinkinder geeignet ist, da es gleich tief hinein geht. Der traumhafte Ausblick hat auch eine Kehrseite: vom Strand bis zum höchst gelegenen Zimmer im Hotel sind es exakt 135 Stufen, also nicht unbedingt für Ältere geeignet, es sei denn, man ist sportlich durchtrainiert. Alles im allem: ein wunderbarer Aufenthalt, der keine Wünsche offen ließ. Es gibt übrigens noch drei Tavernen in der Nähe, wobei ich "Olivia" als die beste empfunden habe. Ich werde sicherlich wieder zu Anna zurückkehren.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Rüdiger (41-45)

Juni 2011

Den Göttern so nahe

5.5/6

Traumhafter Urlaub, traumhafter Strand, der Service ist erstklassig und besonders herzlich. Die Gastfreundschaft ist unübertroffen, unserer Meinung das beste hotel der Insel. Dringend erforderlich ist ein Mietwagen, da der Ort doch sehr abgeschieden liegt. Aber genau das ist der Reiz, wenn man sich für das Akropolis entscheidet.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Juli 2010

Schöne Pension in traumhafter Lage

5.0/6

Die kleine Pension ist ein Traum für Individualisten die einen ruhigen Urlaub in traumhafter Lage verbringen möchten. Ein Mietwagen ist aber ein absolutes muß.


Umgebung

6.0

Die Pension liegt über eine kleinen Kirche oberhalb des Strandes von Kira Panagia. Der Starnd ist mit drei Reihen Leigestühlen (6 € d. Paar) ausgestattet. Es hat aber auch ncoh genügend Platz für nur sein Badetuch asuzubreiten. es handelt sich um einen Kiesstrand. Einen weiteren kleinen Strand gibt es zu Fuß in 20 minütiger Entfernung. Dort ist man dann meist sogr alleine. Das Meer hat die Farbe von Gletchereis und ist sehr sauber. Aber 17:00 Uhr fällt der Schatten dann über den Strand.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren angemessen groß. Die Dusche ist etwas klein und direkt neben der Toilette, was regelmäßig zu Überschwemmungen führte. Es gibt sowohl einen Ventilator als auch eine Klimaanlage. Vom Zimmer aus kann man einen traumhaften Sonnenaufgang erleben.


Service

5.0

Die Inhaberin Anna ist sehr freundlich und spricht sehr gut englisch. Auch ihr MAnn ist sehr um die Gäste bemüht, spricht jedoch nur rudimentäres englisch. In der Küche und im Zimmerservice sind außerdem noch zwei ukrainische Hilfskräfte beschäftigt. Die Zimmer waren immer sauber, die Handtücher wurden nach bedarf gewechselt.


Gastronomie

4.0

Die Pension bietet Essen an. Dabei sind besonders die tagesdfrisch zubereitetn Speisen empfehlenswert. Auf Grund des eingeschränkten Platzangebotes muß der Tisch für Abends vorbestellt werde, dabei werden die Hausgäste bevorzugt. Das Essen war reichhaltig, es hätter jedoch etwas gewürzter sein können. Die Atmosphere ist einzigartiges. Nur wenn der "Meltimi" bläst, wird es etwas frisch auf der Terasse.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maja (51-55)

Juli 2009

Gastfreundliche Pension an Superlage

5.8/6

kleines, familiäres Hotel mit sehr gutem griechischem Essen


Umgebung

6.0

Durch eine Treppe mit dem Kiesstrand verbunden. Strandtaverne und 2 weiter Tavernen in 5 Minuten erreichbar. Minimarket mit dem Nötigsten vorhanden. Liegestühle mit Sonnenschirm gegen 5 Euro Gebühr pro Tag erhältlich. Viele Tagestouristen, aber nie überfüllt! Glasklares Wasser, bei Wind hohe Wellen. Nicht geeignet für Nichtschwimmer, da schnell tief. Es hat auch ein paar Bäume, die Schatten spenden am Strand.


Zimmer

5.0

Kleine Zimmer, sehr sauber. WC in der Dusche (etwas gewöhnungsbedürftig, aber kein Problem). Schöne Terrasse (Tisch und 2 Stühle pro Abteil) mit Supersonnenaufgang. Mit vielen Blumen bepflanzt.


Service

6.0

Sehr gastfreundlich und kommunikativ. Anna und Maria sprechen gut englisch. Zimmer tiptop aufgeräumt. Steile Treppe zur Taverna und den Zimmern, nicht Behinderten gerecht!!


Gastronomie

6.0

Sehr gute griechische Spezialitäten. Jeden Tag etwas anderes frisch gekocht. Standards (Tsatziki, Calamari, Tunasalad, Dolmadakia, etc.) immer erhältlich. Qualitativ hochwertige Speisen. Preis/Leistung gut!! Freuen sich sehr über ein Trinkgeld am Schluss der Ferien. Wunderschöne Terrasse mit Weitblick übers Meer (Ostseite=Sonnenaufgang)


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bea & Marco (41-45)

Juli 2009

Paradiesisches familiäres Hotel an Toplage

5.8/6

Von den Hotelzimmern bietet sich ein gigantischer Ausblick über das ganze Meer, da das Hotel auf den Klippen steht. Der Zugang zum Hotel gestaltet sich denn auch sportlich genug, mit einem Aufgang von ca. 30 Treppenstufen. Doch diese lohnen sich! Auf der kleinen Frühstücksterrasse thront man etwa 150 m direkt über den Klippen und hat einen fantastischen Ausblick auf das Meer. So etwas habe ich noch nie gesehen. Das Abendessen à-la-carte wird auch auf der Terrasse serviert. Die Küche mit viel Fisch, Geflügel und Gemüse ist ausgezeichnet, das Personal ausserordentlich herzlich und freundlich. Das Hotel verfügt über eine sehr kleine Anzahl von Zimmern, ALLE Richtung Meersicht! Kleines und familiär geführtes, einfach wunderschönes Hotel an bester Lage! Der Zugang zum fast menschenleeren Strand war einfach und gut zu machen (7 Minuten Spaziergang). Unser Aufenthalt war im Mai 2008 - rückblickend das schönste Hotel am Meer, das ich kenne! Ein wahrer Geheimtip für Ruhe suchende Leute! Keine Discos, keine Restaurants, kein RambaZamba weit und breit.


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (51-55)

September 2008

Nachreichen einer Bewertung ganz spontan

3.0/6

Was uns bewewgte diesen Text nachzureichen: Die Pension ist absolut überbewertet und lebt nur von der traumhaften Lage. Als Personal gab es zu unserer Aufenthaltszeit 2 offensichtl russische weibl. Hausangestellt. Diese sehr sauberen und freundlichen Frauen machten alles. Sprachen weder engl. noch deutsch. Sie waren aber untergebracht in einer Besenkammer!!! Platz für genau ein Bett ihre Wäsche hin darüber auf einer leine. Gewaschen haben sich diese Frauen gegenüber unserer Zimmerzimmer an einer Waschschüssel die hinter einer Tür verborgen war. Diesen text haben wir ausführlich auch an unseren Reiseveranstalter geschrieben. Wir erhielten keine Reakion. Wir bewerteten nun spontan nach, da wir gerade die Bewertungen lasen.


Umgebung

6.0

Spitzenlage, super Strand. Hier findet man Ruhe und auch gute Pensionen.


Zimmer

1.0

Sehr sehr klein, Die Balkontür ging nicht zu, da das Bett zu groß war. Man hat die Zimmer geteilt, um mehr Vermieträume zu haben. Zimmer waren sauber. Absolut kein Komfort. Das Bad war klein, die Toilettenschale stand direkt unter dem Duschkopf. Wenn man nicht auf dem Klo saß, sondern duschte, stand man direkt neben dem Klo und duschte mit dieser WC-Einheit gemeinsam. Mehr als unhygienisch.


Service

3.0

2 Wochen bis auf den Brotkrumen genaues Frühstück, Jedes Stück kostet extra. Für das Abendessen und die Getränke weder karte noch Preisangabe. Schlußrechnechnung in griech. Schrift.


Gastronomie

2.0

Einfallslos, sehr kleine Portionen, lieblose Zubereitung. Man merkt den Inhabern an, dass man schon viel Geld verdient hat mit dieser Pension. Von ehrlicher typisch griech Gastfreundschaft nichts vorhanden. Wir schreiben dies so offen, da wir die griech Gastfreundschaft jährlich immer wieder neu erfahren und uns darauf freuen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angelika (41-45)

August 2008

Super Urlaub, alles super

5.0/6

Wer einen super romatischen Urlaub verbringen möchte, ist hier RICHTIG! Super freundliches Personal und sehr familär geführte Pensoion. Sehr gutes Essen mit herrlichen Ausblick auf das Meer! Wer aber dort hin fährt braucht unbedingt einen Mietwagen. Diesen am besten von Deutschland aus buchen, weil diese sind dort viel billiger als auf Karpathos. Der Strand ist Kies und geht relativ steil ins Meer, für kleine Kinder ist der Srand nicht geeignet. Wer mit Treppensteigen Probleme hat, sollte dort auch nicht hingehen. Das Hotel wurde auf einer Klippe gebaut und da muss man ein paar steile Stufen steigen. Wer bei Anna einmal war, der kommt garantiert wieder.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Patrick (19-25)

Mai 2008

Sehr freundliche Leute, klasse Aufenthalt

5.8/6

Wir wurden herzlich empfangen und sogleich aufs Zimmer geführt. Nach ein paar kurzen Erklärungen gabs als erstes mal einen Ouzo. Das Hotel wird von einer Familie geführt und ist auch dementsprechend sehr familiär. Alle können sehr gut Englisch sprechen und geben sich viel Mühe. Man fühlte sich sehr schnell sehr wohl und aufgenommen. Für Leute die sich mal Ruhe und Erholung wünschen, kann ich dieses Hotel und diese Insel nur empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen