White Rocks Hotel & Bungalows

White Rocks Hotel & Bungalows

Ort: Plati Gialos

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.5
Sport und Unterhaltung
5.5

Bewertungen

Gabi (46-50)

September 2019

1A Weiterempfehlung

6.0/6

Wir waren die 1. September Woche da und kommen auf jeden Fall wieder. Alles tip top. Essen ausgezeichnet und jeden Tag eine Freude. Nachspeisen extrem lecker!!! Lage wunderschön im Wald. Strandabschnitt klein aber fein und sehr angenehm zum Entspannen. Personal alle freundlich und bemüht.


Umgebung

6.0

Kurze Anreise zum Hotel. Gute Ausflugsziele. Wunderschöne Insel zum Erkunden.


Zimmer

6.0

Bungalow mit Meerblick Wunderschön. Leider war aber ein Raucher vor uns im Zimmer. Geruch hilt sich ein paar Tage. Unverständlich, da ein schöner Balkon dabei ist... Zimmer war geräumig, Bad sehr gut Ruhig und angenehm zum Schlafen


Service

6.0

Personal immer bemüht und sehr freundlich


Gastronomie

6.0

Ausgezeichnete Speisen von hoher Qualität. Nachspeisen ein Traum


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöner Pool


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert (56-60)

Juli 2019

Ohne Glas an der Beach- und Poolbar kein 4-Sterne-Hotel!

6.0/6

Das Hotel hat eine wunderbare Lage. Das Personal der Rezeption war außerordentlich auf Zack. Perfekt für einen Relaxeurlaub am Meer!


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage, wunderbare Strände am Hotel und zu Fuß erreichbar!


Zimmer

6.0

Ausgezeichnete Klimaanlage, hervorragend gereinigt!


Service

6.0

Das Personal war top, hilfsbereit, freundlich perfekt!


Gastronomie

5.0

Plastikbecher an der Beach- und Poolbar ist ein "No-Go" für ein 4 Sterne Hotel (Prosecco in einem Plastikbecher servieren - da sind wir weit weg)!!!! Das geht wirklich nicht - das muss sich ändern. Weine verkaufen um 30 - 40 Euro die Flasche und dann keine entsprechenden Weingläser haben - ebenfalls ein "No-Go" - das waren bestenfalls Wasser und Limogläser!!! Beim Abendessen wurden des öfteren die Seitenwände geschlossen, obwohl schönes Wetter war!!! Essen war aber hervorragend, gute Abwec


Sport & Unterhaltung

5.0

Musik einmal die Woche - war ausreichend! Fitnessraum war eher mickrig! Poolanlage sehr toll!!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tom (46-50)

Juni 2018

Vermutlich das beste Hotel auf Kefalonia! Top Lage

6.0/6

Ein sehr gut geführtes und gepflegtes Hotel auf Kefalonia. Ich möchte fast sagen, dass es das Beste Hotel der Insel ist. Die Zimmer sind zwar nicht sehr groß, aber da die Insel wunderschön ist und der Strand auch in laufweite ist, befindet man sich fast nur zum Schlafen auf den Zimmern. Diese sind aber wirklich gut und modern ausgestattet. Im Hotel findet man fast nur Gäste aus England. Aber keine Angst. Das sind Engländer, die sich benehmen können und auch das entsprechende Geld für einen Aufenthalt haben. Die Gastronomie (wir hatten HP) war durchweg gut. Die Preise für Getränke durchaus preiswert. Sehr guter Service im Restaurant und an den Bars. Alles in allem ein sehr schönes, gepflegtes und überzeugendes Hotel.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt nahe zum Flughafen (kaum Lärm) und auch zur Hauptstadt ist es nicht weit!


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sophie (41-45)

Oktober 2015

Sehr ansprechendes Hotel

5.3/6

Guter Service und ausgezeichnete Lage! Sogar Strandservice ist inkludiert! Sehr schöne Anlage mit Haupthaus und Bungalows, sehr weitläufig und mit hoteleigenem Strandabschnitt! Nächste Ortschaft in 1 km.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anita (46-50)

Oktober 2010

Kefalonia im Oktober wieder im White Rocks Hotel

5.8/6

Nach meinem ersten Aufenthalt bin ich mit meinem Mann und der jüngeren Tochter zum zweiten Mal im White Rocks Hotel untergebracht. Dieses Mal habe ich direkt gebucht und ein Bungalow Superior mit frontaler Meersicht erhalten. Zu Beginn 3.10.10 war das Hotel sicher noch zur Hälfte belegt. Vorwiegend Gäste aus England wie schon im Sommer. Beim Auschecken am 10.10.10 waren es noch etwa 18 Gäste. Das Hotel hat an diesem Sonntag die Saison geschlossen. Die Infrastruktur am Hotelstrand und öffentlichen Strand Platis Gialos wurde im Verlauf der Woche eingestellt.


Umgebung

6.0

Zur Lage kann ich einfach nur sagen, etwas vom Tollsten und Schönsten. Vergleichbar mit Sardinien und Zypern. Feiner heller und flachabfallender Sandstrand und türkisfarbiges sehr sauberes und meist ruhiges Meer. Sehr gut geeignet für Kinder und Nichtschwimmer.


Zimmer

6.0

Familiensuite Nummer 25 und laut Mr Tassus von der Reception das schönste Zimmer und durchaus bezahlbar in der Nachsaison 160 EUR/Übernachtung mit Frühstück für uns drei Erwachsene. Unsere Tochter Martina (18) schlief auf der Couch. Platz wäre genügend für 5 Personen - auch Jugendliche oder Erwachsene. Ganz neu renoviert mit Regenwalddusche und fantastischer Meersicht.


Service

6.0

Service in allen Bereichen und trotz Saisonende sehr gut und freundlich bis zuletzt. Spezielles Lob an die beiden Receptionisten und die Kellner/Kellnerinnen im Hauptrestaurant.


Gastronomie

Nicht bewertet

Bei unserem zweiten Urlaub haben wir nur Frühstück gebucht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

August 2010

Herrliche Lage, kristallklares Wasser, guter Service

5.4/6

Das Hotel liegt in phantastischer Lage inmitten eines Pinienwaldes auf einem Fels-Plateau ca. 20-30 m über der Wasseroberfläche. Die Aussicht auf das türkisfarben-schimmernde Meer ist grandios. In den Morgenstunden wenn das Meer ruhig ist, glaubt man auf einen riesigen Pool zu blicken, so klar ist das Wasser. Das Hotel versetzt einen aufgrund seiner Außen- und Innen-Architektur ein wenig in die 70er Jahre zurück. Der Zustand des Hotels ist allerdings gut, die Bäder sind vor ca. 2-3 Jahren neu renoviert worden, jedoch sind die Zimmer ein wenig abgewohnt. Service und Höflichkeit des Personals lassen keinerlei Beanstandungen zu. Die Preise an der Bar sind moderat und in keiner Weise überzogen. Die Getränke aus der Minibar kosten nur wenig mehr wie im Supermarkt. Die Beachbar ist einmalig zum verweilen und genießen der Aussicht. Fazit : Recht gutes Hotel mit einem unschlagbaren Vorteil : die herrliche Lage !


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Fred (46-50)

August 2010

Ein einziges Drama!

2.7/6

Das Hotel verfügt über ca. 150 Zimmer (inkl. sog. "Bungalows"). Negativ: Ein Betonskelettbau vermutlich aus den 70er Jahren, das keinerlei jüngere Restaurierungsarbeiten erkennen ließ. Überall Beton über Beton über ... (Gehwege, Barrikaden, Zwischenmauern....) Wir buchten ein DZ für 14 Tage inkl. HP und erhielten jedoch einen der nämlichen Bungalows. Positiv: Das Publikum war von der Alters- und Sozialstruktur her gut durchmischt (25 - 70 Jahre; Alleinstehende, Rentner, Familien mit und ohne Kinder), vornehmlich Engländer.


Umgebung

4.0

Die Entfernungen zum Haupthaus, zum durchaus anmutenden Hauptstrand, zum Swimmingpool sowie entsprechende Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten etc. in Lassi waren durchwegs gut zu Fuß zu bewältigen. Taxis nach Argostoli waren durchwegs verfügbar.


Zimmer

1.0

Die Zimmer -ebenso wie das Hotel ansich und die Verpflegung- sind in keiner Weise mit 4 Sternen (wenn auch in Landeskategorie) deklarierbar. Die uns gezeigten Appartments glichen mehr oder weniger spartanischen Klosterzellen: Gemauerte Bettrahmen, Stockflecken an den ebenfalls gemauerten Nachttischen, verschmutzte Aussenfliesen am Boden, eine verkalkte und mehr als unappetitliche Duschkabine, "blinde" Spiegel, die Klimaanlage im Aussenbereich der Terrasse (die während des Betriebs einen Aufent


Service

2.0

Das Servicepersonal war zwar der englischen Sprache einigermaßen mächtig, zeichnete sich jedoch durch mürrischisches bis unfreundliches Benehmen nicht gerade aus. So war eine Zusatzkugel Eis zum Nachtisch (die ich ja jederzeit zu bezahlen bereit war) für meinen Sohn ein Riesenproblem, so dass am Ende der Hotelmanager zwecks Entscheidungsfindung erscheinen mußte. Die Zimmer wurde zwar täglich gereinigt - soweit das noch möglich war. Der Verweis, dass wir eigentlich ein DZ mit Meerblick anstatt


Gastronomie

2.0

Das Abendessen wurde serviert als 4-Gänge-Menü serviert: -Suppe - lauwarm -Vorspeisensalat - soweit o.k. -Hauptgericht - wählbar Fisch oder Fleisch (Fisch aus der Friteuse mit verkochtem Gemüse; Fleisch undefinierbar mit selbigem Gemüse) -Nachspeise - wählbar Kuchen, Fruchtteller (=Wassermelone) oder Eis (in jedem Falle nicht Kuchen plus eine Kugel Eis) Das Frühstück wurde in Büfettform serviert. -1 Sorte Käse -1 Sorte Wurst -nach den verschiedenen Stosszeiten bei der Schlacht ums Büf


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool war o.k. Vielerlei Sportmöglichkeiten am Hauptstrand, der durchaus gepflegt erschien. Das Wasser war sehr sauber; Sonnenschirme, Liegen, Duschen etc. in ausreichender Form verfügbar. Das Meer am angepriesenen Hotelstrand (ca. 80m lang) ist leider durch die Vielzahl an (vorbelegten!) Liegen unzugänglich bzw. zugestellt gewesen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anita (46-50)

Juli 2010

Hotel an besster Strandlage

5.5/6

Obwohl das White Rocks Hotel & Bungalows schon älterem Baujahr ist und demnächst renoviert wird, die Familiensuiten in den Bungalows sind es bereits, überzeugt diese Unterkunft mit seiner tollen Lage an den schönsten Stränden Kefalonias. Feinster Sandstrand und ruhiges Meer. Auch die Nähe zu Argostoli und die zentrale Lage für Ausflugsziele an die schönsten Flecke der Insel per Mietwagen sind ein Plus, da die Entfernungen doch recht gross sind. Die überaus freundliche Bedienung in allen Bereichen des Hotels, machen den Aufenthalt sehr angenehm. Das einzige, was verbessert werden könnte, ist die Reservation der Tische auf der Terrasse im Hauptrestaurant. Die Terrasse bietet nicht genug Platz für alle Gäste in der Hauptsaison. Die Tische werden in den ersten Tagen für die ganze Zeit des Aufenthaltes auf die Zimmernummer vergeben. Ein kleines Trinkgeld am ersten Tag erleichtert die Sache und man kriegt eine Reservation des Tisches mit schöner Meersicht. Es wäre überhaupt kein Problem, die frei werdenden Tische zweimal zu vergeben und allen Gästen die Chance zu geben, auf der schönen Terrasse zu frühstücken oder zu Abend zu essen. Essenszeit ist 7.30 - 9.30 morgens und 7.30 - 9.30 abends. Einige Tische blieben die ganze Woche unseres Aufenthaltes unbesetzt, was wir uns nicht erklären konnten. Nach Verlassen des Tisches wurde für das Frühstück oder das Abendessen aufgedeckt. Schade. Aber dies ist wirklich der einzige Mangel, den wir kritisieren könnten. Es hat uns so gut gefallen, dass wir uns freuen, anfangs Oktober wieder zu kommen. Die Insel Kefalonia ist wirklich schön mit vielen sehenswerten Ausflugszielen, das Ionische Meer sehr sauber und die Bevölkerung überaus herzlich!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maximilian (41-45)

Mai 2010

Angenehmes "englisches" Hotel auf einer Trauminsel

5.3/6

Das Hotel "White Rocks" liegt an einer nicht sehr lebhaften Straße zwischen der Inselhauptstadt Argostoli und dem Flughafen. Es gibt ca 150 Zimmer, von denen sich wohl die Hälfte in Bungalows befinden. Die Anlage ist terrassenförmig errichtet, liegt wunderschön am traumhaften, kleinen hoteleigenen Strand "Tourkopodero" ("türkischer Fuß"), hat einen großen Pool und ist herrlich in die vegetative, grüne Landschaft eingebettet. Die gesamte Anlage ist sehr sauber und wird auch täglich in Schuss gehalten. Wir hatten Halbpension gebucht, wobei das Frühstück in Buffetform verabreicht und das Abendessen als Menü serviert wird. Die Gäste stammen zu gut einem 3/4 aus Großbritannien, wobei der Altersdurchscnitt eher höher angesiedelt ist. Das ganze Hotel ist eher ruhig, Animation gibts (gottseidank) keine.


Umgebung

6.0

Wie erwähnt hat das Hotel selbst einen kleinen, schmucken Sand-Kieselstrand der mit einem Felsen verbunden ist (siehe Foto). Der Weg dorthin führt durch die Hotelanlage und empfängt einen wie ein kleiner Wanderweg. Einen zweiten Strand gibt es auch, dieser ich auf der gegenüberliegenden Seite über ein paar Treppen erreichbar. Der Flughafen ist ca. 7 km entfernt - Die Transferzeit beträgt ca 10 min. Den Fluglärm, wie von der vorigen Bewerterin vermerkt, fand ich nicht sonderlich störend - es land


Zimmer

3.0

Das Zimmer war das einzige so lala bei unserem Urlaub. Wir hatten ein Doppelzimmer mit Sicht zur Straße. Eigentlich wollten wir ein Zimmer mit Sicht zum Meer, das war allerdings übers Reisebüro nicht mehr buchbar. Der Fehler war, dass ich nicht vor Ort nach einem Zimmer zum Meer gefragt habe. Das Zimmer selbst war zwar OK, allerdings eben zur Straße, die zwar nicht laut und störend war, aber Sonnenlicht kam nicht viel in den Raum. Noch dazu befand sich direkt unter unse der Waschraum und wir hat


Service

6.0

Das Personal im Hotel ist ungemein freundlich. Es wird englisch gesprochen - und das sehr gut. An der Rezeption begrüßt einen der Mitarbeiter sogar auf Deutsch. Alle sind sehr höflich, man ist als Gast richtiger König und die Kellner und Reinigungskräfte freuen sich sehr, wenn man mit ihnen ein wenig plaudert. Die Zimmerreinigung ist 1A, es gibt sogar eigene (gelbe) Handtücher für Stand und Pool. Bettwäsche wird relativ oft gewechselt, ich glaube alle 2 Tage. Die Handtücher werden auch dann geta


Gastronomie

5.0

Der Saal für Abendessen und Frühstück befindet sich im 1. Stock und ist sehr geschmackvoll eingerichtet. Die Kellner sind außerst freundlich und wechseln immer wieder ein nettes Wort, indem sie sich nach dem Befinden und dem vergangenen Tag erkundigen. Die Speisen sind allsamt sehr gut, wenn auch ein wenig England-lastig. So gibts zum Frühstück zB Bohnen, Würstchen, Eier in allen möglichen Variationen, Kuchen udgl - allerdings nur wenig echt Griechisches. Beim Abendessen wird angemessene Kleidun


Sport & Unterhaltung

6.0

Der sehr große Pool wurde nicht benutzt, sah aber sehr gepflegt aus. Der hoteleigene Strand ist ein Traum - "Toukopodero (türkischer Fuß)" so der Name des Schmuckstücks, bei dem lt. Katalog die Liegen zu bezahlen wären, aber keiner kam kassieren. Liegen wurden nicht reserviert (fast keine deutschen Gäste). Das Wasser ist kristallklar und schimmert in blau und grün. Auch der zweite Stand (Platis Gialos Beach) ist in unmittelbarer Nähe vom Hotel. Animation gabs gottseidank keine. Der Strand wird t


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa. (46-50)

August 2008

Tolles Hotel

4.8/6

Tolles Hotel, schöner Hotel eigener Strand!! Einkaufsmöglichkeiten auch nicht schlecht. Tolle Buchten und nette Tavernen auf der ganzen Insel. Hotelanlage sehr sauber. Personal sehr Freundlich. Leider manchmal Flugzeug Lärm.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen