Beyond Resort Krabi

Beyond Resort Krabi

Ort: Klong Muang Beach

81%
4.6 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
4.4
Service
4.6
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
4.1

Bewertungen

Tobias (31-35)

März 2020

Gutes Strandhotel

5.0/6

Schönes Hotel mit super Strandlage. Alles sauber und gepflegt.


Umgebung

5.0

Ca 45min Fahrzeit vom Flughafen Krabi. Viele Strandbars, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Direkte Strandlage


Zimmer

4.0

Waren im Standart Doppelzimmer im Nebengebäude. Kein Luxus aber alles sauber


Service

5.0

Personal sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Gutes und umfangreiches Frühstück. BBQ Buffett auch lecker. Sonst keine Speisen im Hotel gegessen


Sport & Unterhaltung

2.0

Sauberer, schöner Pool. Kraftraum leider sehr spärlich ausgestattet. KH bis 16Kg, keine Langhantel.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roswitha (56-60)

März 2020

angenehmer Aufenthalt mit kleinen Einschränkungen

5.0/6

Das Resort verfügt über ca. 120 Gästezimmer und Suiten, aufgeteilt im 5-stöckigen Hauptgebäude und im Garten befindlichen einstöckige Villen. Im hinteren Gartenbereich ist noch ein Gebäude mit Zimmern und 41 Gartencottages. Im Hauptgebäude befinden die Rezeption und der SPA-Bereich, 2 Restaurants und eine Beach Bar. Außerdem gibt es einen großen Pool mit Whirlpool und Kinderbecken, Fitnesscenter mit Sauna. Sonnenliegen/Schirme bzw. Pool-/Strandtücher vorhanden. WLAN gratis verfügbar und private Parkplätze stehen kostenlos zur Verfügung.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am Strand von Klong Muang. In der näheren Umgebung befinden sich einige Restaurants am Strand und auf der Straße. Einkaufsmöglichkeiten sind vorhanden. Das Resort liegt ca. 7 km vom Ao Nang Beach und ca. 10 km vom Railay Beach entfernt. Den Flughafen Krabi erreicht man in 40 - 45 Fahrminuten.


Zimmer

5.0

Gebucht hatten wir eine Gartencottage. Wir haben ein Upgrade auf eine Garden View Villa erhalten, welche aus 2 Einheiten besteht. Unser Zimmer Nr. 2171 ist ebenerdig und liegt im vorderen Teil der Anlage im Garten. Das Zimmer mit möblierter Außenterrasse ist ca. 35 m² groß und zweckmäßig eingerichtet mit 2 großen Betten, Kleiderkasten, Tisch mit 2 Sesseln Flat-TV, A/C, Safe, Telefon, Minibar, Kaffee/Teezubereiter, großes Badezimmer mit Dusche und WC, Doppelwaschbecken, div. Pflegemittel und F


Service

5.0

Bei Ankunft im Hotel wurde uns sofort ohne Fragen ein Upgrade von den Gartencottages auf eine Garden View Villa gegeben. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. An der Rezeption werden einen Geldwechsel und Ausflüge angeboten. Reinigungservice: jeden Tag Reinigung bzw. Handtuch- und Badetuchwechsel.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück wurde im Cafe-Restaurant angeboten. Sitzplätze auch am Pool. Frühstücksbuffet mit großer Auswahl: Kaffee Cappuccino, Espresso aus den Maschine, Tee, Säfte, Toast, mehrere Brotsorten, Croissants, Butter, etc. Obst, Gemüse, Salat, div. Eiergerichte, jeden Tag warme abwechselnde Thaigerichte, große Auswahl an süßem Gebäck.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitness- und Wellnessangebote nicht genutzt. Poolanlage ist groß bzw. liegt das Hotel direkt am Strand. Leider ist der Strand bei Ebbe nur mehr mit Steinen bedeckt und kann nicht mehr zum Schwimmen benützt werden. Diverse Ausflüge werden angeboten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Davide (41-45)

Februar 2020

Einfaches Hotel. Kein Luxus zu erwarten.

4.0/6

Das Hotel liegt direkt am Strand. Das Cottage Village ist stark Renovierungsbedürftig. Die Bungalows sind gut. Das Essen und die Getränke kosten bis zu ca. das 4-fache als nebenan an einer Beachbar. Darum kaufte kaum ein Gast Getränke oder hat was im Restaurant gegessen. Hier ist das Management gefragt. Die Freundlichkeit lässt ein wenig zu wünschen übrig. Dennoch sind alles sehr bemüht. Der Strand ist sehr sauber, toller Sand.. so wie man es si h wünscht. Nach einer 3wöchigen Rundreise Indochina und 8 Nächten hier im Resort lautet 6unser Fazit.. 3.5 von 6 Sternen. Wären die Preise etwas angemessen gäbe es 4.5.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jan Steffan (31-35)

Januar 2020

Empfehlenswertes Strandhotel in Krabi

5.0/6

Kurze Anfahrt vom Pier. Wirkt modern und sauber. Wenige Gehminuten von Strasse entfernt, wo es viele kleine Restaurants und/oder Einkaufsmöglichkeiten gibt.


Umgebung

5.0

Direkt am feinsandigen und sauberen Strand. Klares Meer. Am Strand aber keine Restaurants. Entfernung Hotel nach Koh Lanta (Privat-Shuttle incl. Fähre) ca. 2-2,5h, je nachdem wo sich das Hotel in Koh Lanta befindet kann es etwas länger sein. Um nach Krabi-Stadt zu kommen benötigt man einen Shuttle, ca. 30min. Fahrzeit.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Gartenvilla gebucht. Grosses Bett, geräumiges Zimmer mit genügend Ablagefläche. Sauberes, grosses Bad.


Service

5.0

Personals stets freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Nur das Frühstücksbuffet genutzt. Grosse, leckere und frische Auswahl.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kleiner Fitnessraum, am Strand können Bootsausflüge und Tauch/Schnorchel-Trips gebucht werden. Grosser Pool mit flacherem und tiefem Abschnitt. Kein Poolbereich für Kleinkinder, welcher z.B. auch einen Sonnenschutz hat.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Matze (31-35)

Januar 2020

Sehr schönes Hotel mit tollem Strandabschnitt

5.0/6

Das Hotel ist super klasse, sauber und toll am schönsten Strand in Klong Muang gelegen. Super zum wohlfühlen und entspannen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina (46-50)

Januar 2020

Nie wieder! Finger weg!

2.0/6

Der erste Eindruck war unfreundliches Personal an der Rezeption und ein Zimmer wie in einem 2 Sterne Hotel. Um an den Strand oder zum Frühstück zu gelangen, muss man mit dem Aufzug hinunter fahren. Für das komplette Hotel gibt es nur einen Aufzug!!! Das führt manchmal zu ziemlich langen Wartezeiten.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt außerhalb von Aonang, es gibt ein paar Restaurants und Massagesalons an der Hauptstraße. Die Restaurants haben wir nicht getestet, die Massage war eher schlecht da haben wir in anderen Orten bessere kennen gelernt. Über den Hotelstrand kommt man am Abend nicht zu den anderen Lokalen, da man über mehrere Steine klettern muss und das ist im Dunkeln nicht unbedingt zu empfehlen. Über die Hauptstraße gelangt man in wenigen Minuten dorthin. Die Fahrt zum Flughafen dauert ca. 45 Minute


Zimmer

1.0

Wir haben ein Doppelzimmer gebucht, dass sich dann allerdings als Cottage herausgestellt hat. Wie schon alle anderen vorher geschrieben haben, ist das absolut das Letzte. Man ist total weit vom Strand entfernt, außerhalb der Cottages sieht es aus wie in dunklen Nebengassen. Die Cottages selbst sind total dunkel, es gibt wenig Licht. Bei uns hat das Licht gar nicht funktioniert, wurde aber auch nicht repariert.


Service

1.0

Nachdem wir das Cottagezimmer gesehen haben, wollten wir ein anderes Zimmer gegen Aufzahlung. Daraufhin wurde uns mitgeteilt, dass sie komplett ausgebucht sind. Nach Rücksprache mit dem Reiseveranstalter der uns dann an den General Manager verwiesen hat, haben wir dann am nächsten Tag doch ein anderes Zimmer bekommen. Plötzlich war ja doch etwas frei. Wir wollten Late-Check-Out, da wurden wir immer auf den letzten Tag vertröstet, wo wir letztendlich die Info bekamen, dass es nicht möglich ist. I


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet war in Ordnung, auch der Imbiss an der Poolbar. Mehr haben wir nicht genutzt. Die Preise an der Poolbar waren in Ordnung, leider ist das Preisniveau der Getränke in ganz Thailand ziemlich gestiegen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es werden verschiedene Touren angeboten. Wir haben den Ausflug zu James-Bond-Island gebucht, das hat auch alles sehr gut geklappt. Vor dem Hotel gibt es Taxis, die man reservieren kann, das hat auch einwandfrei funktioniert.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

GiMa (26-30)

Januar 2020

75% ist ungerecht! TOP Hotel =)

6.0/6

Schönes Hotel, ruhig gelegen mit super schönem Strand. Direkt zwei Hotels weiter befindet sich das Dusit Hotel. Jedoch ist der deutlich schönere Abschnitt direkt vor dem Beyond. Außerdem hat man den Strand direkt vor der Tür (beim Dusit empfinde ich das Meer schon sehr weit weg) - außerdem hatte man vor dem Beyond richtigen Sand, beim Dusit war gefühlt der ganze Tag Ebbe. Ebbe war meist gegen Mittag(mal 13/14/15 Uhr) aber alles vollkommen ok!Man kannt zumindest beim Beyond nocht direkt ins Wasser.Ansonsten einfach weiter ins Meer hinaus gehen. Empfehlend würde ich aufjedenfall Deluxezimmer buchen. Alles sauber,recht modern und genügend Platz! Cottage kann ich nicht bewerten und würde ich ggf. in Kauf nehmen, wenn man dort nur als Backpacker ein paar Nächte bleibt oder günstig nach Krabi möchte. Die abgegebene Bewertung mit dem Aufzug kann ich auf keinenfall bestätigen!In zwei Wochen Hauptsaion (Januar/Februar) ware ich maximal 2x mit anderen Gästen im Aufzug. Die Rezeption befindet sich ganz oben und die Zimmer ebenfalls (ab 2.Etage). Aber auch logisch wegen Tsunamivorkehrungen, daher ist der Zugang zum Strand auch im Erdgeschoss/unterstes Geschoss!Zimmer im Hauptgebäude ist nochmals zu bevorzugen und alles ist problemlos zu erreichen. Cottage sind etwas entfernt, dafür auch wesentlich günstiger.Fitnesstudio hat eine neue Klimaanlage. Auch die Klimaanlage im Deluxezimmer war sehr leise, gut kühlend und einstellbar(Gradzahl kann man einstellen).Happy Hour meist von 15.30 für ca. 150 baht(anstatt 300 baht Coktail). Alles war sehr lecker!Frühstück ebenfalls. Vor der Tür gibt es gaaanz viele Lokalitäten und aus dem Hotel links die Straße runter (ca.5-15min Fußweg) befinden sich etliche Lokalitäten. Einfach durchprobieren. Geht man weiter über eine Brücke, kann man eine Gasse links rein. Die dortigen Strandbars sind alle sehr zu empfehlen! Erreicht man auch vom Hotelstrand (rechte Seite lang - wenn man bei Dunkelheit lieber am Wasser lang gehen möchte). Essen kostet zwischen 120 Baht (Nudelgerichte, Reisgerichte,Fisch) bis zu 400 Baht (ganzer gebratener Fisch) Essen war wirklich unfassbar lecker und kein Mal Probleme mit dem Magen gehabt. Öfter zur Sicherheit "not spicy" gesagt =). Getränke (Bier sehr lecker) um die 70-120 Baht (klein/groß). Coktails um die 100-200 baht (je nach Alkohol). Ingesamt sehr traumhaft! Ausflüge haben wir am Strand ausgehandelt, einfach ansprechen, ggf. handeln und los gehts. Einen Roller haben wir nach anfänglichen Ängsten gegenüber vom Hotel gemietet (250 baht/ ein Tag). Haben dort den Reisepass hinterlegt (oder 3.000 baht Sicherheit). Ging alles gut und war mit das beste, was wir gemacht haben (Helm bekommt man auch). Man kann dann alleine zb. nach Krabi (Night Market) oder Ao Nang... Ich denke abschließend, das die schlechteren Bewertungen aufgrund der Cottages entstanden sind. Wäre für mich vermutlich dann auch ein anderes Urlaubsgefühl gewesen...


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eva (31-35)

Dezember 2019

Sehr schöner Urlaub, wie kommen wieder

6.0/6

Super Lage an einem der schönsten in Strände in Krabi. Toller Pool, nettes Personal, saubere Zimmer. Wir waren schon zweimal dort und kommen bestimmt wieder.


Umgebung

6.0

Wer Ruhe sucht, einen schönen Strand und einen tollen Pool, ist hier richtig. Am Strand entlang sind in 5 Minuten viele Strandbars erreichbar. Mit dem Taxi ist man schnell in Ao Nang.


Zimmer

6.0

Hatten eine Gartenvilla, alles super. Sehr geräumig.


Service

6.0

Alle sehr nett und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Hatten nur Frühstück gebucht, vollkommen in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kleiner Fitnessraum, toller Pool. Ansonsten eher ruhig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulli (41-45)

November 2019

Wie kommt dieses Hotel zu vier Sternen?

4.0/6

Grundsätzlich ein schönes Hotel in guter Lage, wenn da die abgewohnten, dunklen und kleinen Cottages mit der ungemütlichen Betonbank vor der Türe nicht wären. Niemals Vierstern Standard! Das Personal war freundlich, der Strand sehr schön.


Umgebung

6.0

Der Strandabschnitt vorm Hotel ist einer der schöneren in Krabi. Das Hotel bietet ein Shuttle Service nach Aonang und zum Nachtmarkt an. Am Strand kann man Langboote mieten um sich die umliegenden Inseln anzusehen. Unbedingt den Preis runterhandeln. Im Hotel selbst werden auch tolle und nicht viel teurere Ausflüge vermittelt. Einfach vergleichen.


Zimmer

2.0

Nachdem wir aufgrund der vorherigen Bewertungen gewusst haben, dass die Cottages absolut nicht zu empfehlen sind, haben wir bei LMX-Touristik bewusst ein etwas teureres "Doppelzimmer" gebucht. Um sicherzugehen, haben wir ca. einen Monat vor Reiseantritt per email im Hotel nachgefragt, von dort aber leider KEINE ANTWORT erhalten. Daraufhin haben wir uns an unseren Reiseveranstalter LMX-Touristik gewendet, wo uns versichert wurde, wir bekämen definitiv, so wie gebucht, ein Doppelzimmer. Der emailv


Service

5.0

Wenn man ein Anliegen hatte wurde umgehend reagiert. Das Zimmer wurde stets ordentlich geputzt. Beim Frühstück wurde umgehend abgeräumt und aufgedeckt, damit auch die nächsten Platz haben.


Gastronomie

4.0

Wir haben nur das Frühstück genutzt welches nicht sonderlich abwechslungsreich war. 2 Wochen lang immer die eine gleiche Sorte Käse. Die frischen Früchte waren gut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Man konnte gegen Gebühr Kajak fahren. Weiters gab es ein Fitnesscenter und einen Spa-Bereich welche von uns nicht genutzt wurden. Die Poolanlage war sehr schön, es waren ausreichend Liegen vorhanden, wenn rechtzeitig gekommen ist. Das Hotel rühmt sich damit, vor 10 Uhr sämtliche Handtücher von reservierten Liegen zu entfernen. Gute Idee haben wir uns gedacht, passiert ist gar nichts, die erste Reihe war jeden Tag mit Handtüchern belegt. Die WC-Anlage am Pool wurde selten gereinigt und war ab Mit


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

November 2019

Schöne Lage, guter Preis

5.0/6

Hotel in schöner Lage. Aus den Zimmern im Haupthaus hat man einen schönen Blick über die Bucht. Einkaufsmöglichkeiten, wenn auch in kleiner Auswahl gibt es direkt vor dem Hotel. Am Strand ist ein nettes, gutes, kleines Restaurant. Sehr gutes Wlan im Zimmer.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sonja (66-70)

November 2019

Preiswertes 4-Sterne-Hotel in guter Lage

5.0/6

Das Hotel liegt aneiner schönen Bucht mit Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe und einem guten Restaurant in der Nähe am Strand. Aus den Zimmern im Haupthaus hat man einen schönen Meerblick. Das Frühstücksbuffet ist hervorragend, ansonsten haben wir nur das auch sehr gute Thaibuffet probiert. Das Wlan ist im ganzen Hotel einschließlich Zimmern hervorragend.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Oktober 2019

Ein gutes Sauberes Hotel, die Ecken verbessern.

5.0/6

Ein eigentlich tolles Hotel wären da nicht Cottage Bongalows in denen wir Quartiert waren, leider nicht mehr so in schuß wie man es sich wünscht, die Zuwege sind mies und die beleuchtung nicht Optimal, die Zimmer an sich sind sauber und OK aber man muss zum Essen, Strand immer durch die Lobby und 5 etagen mit dem Fahrstuhl fahren, sonst führt kein Weg dorthin. (vom Strand immer durch die Lobby, sieht mit Badehose nicht so gut aus...) Die Qualität der Speisen sind Prima, wir hatten Halbpension gebucht und durften das Dinner ala Carte auswählen oder auch mal BBQ Abende die Inklusive waren. Alles in allem eine gute Wahl.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Iris (46-50)

August 2019

Schönes Hotel zum Ausklang des Urlaubes

5.0/6

Schönes Hotel am langen Strand bei Krabi das zum verweilen einlädt. Die Seele kann man hier baumeln lassen und das Personal versorgt einen in der typischen Gastfreundschaft Thailands


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am langen Strand bei Krabi und ist von der City oder Fähranlieger von den Inseln in 30 Minuten zu erreichen. Schöne Spaziergänge können hier unternommen werden und in der Nähe gibt es en paar tolle Strandbars / Restaurants die zum verweilen einladen und viele Köstlichkeiten anbieten. Ab dem Hotelstrand können Bootstouren unternommen werden.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Cottage, das hinter dem Haupthaus liegt und keinen Meerblick hat! Das Cottage hatte ein renoviertes, sauber Bad und war sehr gepflegt. Es hat ein gutes Bett, aber die Klimaanlage ist ein wenig zu laut. Das Cottage ist groß und sauber, aber zu Dunkel und könnte auch, wie das Badbesser ausgeleuchtet sein. Man benötigt keine Stromadapter.


Service

6.0

Thailändische Gastfreundschaft, Freundlichkeit von der Rezeption bis zur Strandbar. Auf Grund der Nebensaison gab es viel Angebote.


Gastronomie

5.0

Frühstück ist perfekt, Eierspeisen, Obst, Suppen, Reis, Nudeln, Süßspeisen sowie Kaffee, Cappuccino - es fehlt einem an nichts. Die Speisen im Restaurant waren uns Geschmacklich ein wenig zu fahl, es fehlten die Gewürze, aber Portionen waren ausreichend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Oft waren wir alleine im Pool oder mit wenigen Gästen. Liegen waren nicht vor reserviert und reichlich für die Jahreszeit vorhanden. Der Pool ist sehr schön und hat nicht nur zum Schwimmen eingeladen sondern auch zum Relaxen. Zum Teil war der Pool auch wärmer wie das nahe Meer. Der Strand wurde nach der Flut gereinigt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jenny (26-30)

August 2019

Traumurlaub gerne wieder

6.0/6

Alles wunderbar. Schöne grosse saubere Zimmer mit tollem Ausblick aufs Meer. Der Service war zu jeder Zeit einwandfrei


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Verena (19-25)

April 2019

Traumhafter Ausblick

4.0/6

Beim Eintreten in das Hotel hat man einen "Wow-Effekt", ein wunderschöner toller Ausblick wird da geboten. Personal ist sehr freundlichen und hilfsbereit gewesen. Die Zimmer haben sehr wenig Licht. Möchte man einen Strandurlaub machen, ist die Lage TOP! Ansonsten gibt es gleich gegenüber einen Mopedverleih. Am besten man kommt mit Hunger zum Frühstück, es gibt viel Auswahl.


Umgebung

4.0

Für einen Strandurlaub eine Top Lage. Möchte man die Umgebung erkunden, leiht man sich einfach gegenüber einen Roller aus!


Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Astrid und Dieter (61-65)

März 2019

Wohlfühlhotel

5.0/6

Gute Atmosphäre, Nettes Ambiente, geeignet für längeren Aufenthalt, gutes Essen, schön am Meer gelegen, freundlicher Service


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Annika (26-30)

März 2019

Perfekt für ein paar Tage Erholung

5.0/6

Wir waren 4 Nächte in einem Cottage Zimmer untergebracht. Insgesamt haben wir uns sehr wohl gefühlt! Besonders schön fanden wir, dass man von den Liegestühlen einen tollen Blick auf das Meer hatte.


Umgebung

5.0

Zum Entspannen perfekt. Viele schöne Bars & Restaurants in der näheren Umgebungen.


Zimmer

4.0

Cottage Zimmer waren ca. 4-5 Minuten Fußweg vom Haupthaus entfernt, uns hat es nicht weiter gestört. Das Zimmer war sehr sauber und gut klimatisiert.


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Gutes Frühstück


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nic12031975 (41-45)

März 2019

Tolle Garten Villen in schöner grüner Anlage

6.0/6

Sehr schöne, grüne Anlage direkt am Strand. Die Garten Villen sind toll, Frühstück klasse und eine wunderschöne Lage. Trotz der Größe der Anlage (war bisher nur in viel kleineren) und dadurch auch Anzahl der Gäste kommt keine Hektik und Gefühl von Stress auf, weder beim Frühstücksbuffet, noch bei den Liegen. Es sind immer Liegen verfügbar... Alles in allem ein sehr erholsamer und sehr schöner Urlaub.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (41-45)

Februar 2019

Nicht empfehlenswertes Hotel, kein 4* Standard

2.0/6

Außen hui, innen pfui. Lobby und Pool modern, der Rest ist ziemlich in die Jahre gekommen und renovierungs- bzw. sanierungsbedürftig.


Umgebung

4.0

Fahrtdauer vom Flughafen Krabi ca. 45 Minuten, vor der Hotelanlage verschiedene kleine Restaurants, ein paar davon empfehlenswert. Der Strand ist sauber, gelbsandig jedoch leider mit vielen Steinen und Korallenresten übersät, Badeschuhe sind empfehlenswert. Vor dem Hotel sind einige kleine Restaurants und Massageshops zu finden, einige empfehlenswert. Läuft man die Straße nach links herunter, am Nakamanda-Resort vorbei, durch die Kurve, so finden sich dort auch noch ein paar kleine Restaurants


Zimmer

2.0

Nach Ankunft bekamen wir 2 Zimmer in sogenannten Gartenvillen. Leider im Erdgeschoss und nicht wie bei der Buchung gewünscht im Obergeschoss. Das Zimmer meines Bekannten wies im Badezimmer schwere Hygienemängel auf. Unter anderem einen beißenden Gestank, sowie überall, teils großflächig, verschimmelte Silikonfugen und in der Glasur komplett gerissene und verfärbte Waschbecken. Im Wohn- und Schlafbereich fand sich eine komplett verwohnte und abgenutzte Inneneinrichtung. Mein Zimmer befand sich


Service

2.0

Auf die Beschwerde bezüglich der Zimmer reagierten die zuständigen Angestellten des Hotels sehr verhalten. Mein Bekannter durfte am 3. Tag nach der Ankunft ein anderes Zimmer beziehen. Für mich war es jedoch leider nötig den Buchungspartner einzuschalten. An dieser Stelle ein großes Lob an die Firma RoomsXXL, welche zeitnah reagiert haben und mich immer auf dem Laufenden hielten. Letztendlich durfte ich die restlichen 5 der 13 gebuchten Nächte dann in einem besseren Zimmer verbringen.


Gastronomie

3.0

Frühstück gibt es von 6:30 bis 10 Uhr. Um 9:50 Uhr wird man täglich darauf hingewiesen, dass in 10 Minuten das Büffet geschlossen wird. Es wird eine übersichtliche und täglich gleiche Auswahl an Brot, kleinen Kuchen, 4 verschiedenen Marmeladen, 3 Sorten Wurst und warmen Speisen angeboten. Ebenso gibt es eine Omelett-Station, daneben Spiegeleier von fast flüssig bis komplett durch. Letztere allerdings nur auf Nachfrage. Kaffee wird durch die Angestellten an Vollautomaten zubereitet, hier gibt e


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Theresa (26-30)

Januar 2019

Sehr schönes Hotel, Cottage Zimmer eher schlecht!

5.0/6

Tolles Hotel mit toller Lage, toller Strand, super Seevice, toller Pool und total klares Wasser. Die Cottage Zimmer sind allerdings NICHT zu empfehlen. Upgrad ist angeblich nicht möglich.


Umgebung

5.0

Super Lage am ruhigen Strand. Ruhig, super zum Relaxen.


Zimmer

2.0

Für uns wurde versehentlich ein Cottage Zimmer gebucht, das absolut nicht empfehlenswert ist. Es ist sehr sehr dunkel. Im Bad ist Schimmel und Löcher in der Wand. Wir waren bestimmt schon 5x an der Rezeption um ein Upgrade zu bekommen. Angeblich nicht möglich, da alles ausgebucht wäre. Ich beobachte allerdings schon seid unserer Ankunft einige Zimmer die leer stehen. Sehr sehr schade!! Die Ausstattung ist in Ordnung. Die anderen Zimmer sehen allerdings sehr sehr gut aus.


Service

6.0

Super Mitarbeiter und toller Service. Hier gibts nichts zu meckern.


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres Essen und trinken. Tolle Atmosphäre, direkt am Strand.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolle Freizeitangebote. Super Pool. Spa habe ich bis jetzt nicht getestet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ursula (66-70)

Januar 2019

Standardzimmer nicht zu empfehlen

4.0/6

Ein Hotelkoloss mit internationalem Publikum, der nichts Thailand-Typisches bereit hält. Schön ist die direkte Lage am Meer mit dem entsprechendem Flair und einem bemerkenswertem Sonnenuntergang. Das Essensangebot ist ansprechend und hat eine gute Qualität. Die Spa-Angebote sind maßlos überteuert, in der Empfangshalle würde sich eine Klimaanlage als positiv erweisen. Die Standardzimmer haben eigentlich nichts mehr mit dem angebotenen Ambiente zu tun, man fühlt sich wie ein Mensch dritter Klasse und dafür sind sie zu teuer. Insgesamt stimmt hier das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht, bezogen auf thailändische Bedingungen. Ein bisschen mehr Individualität, ein bisschen persönlicher, ein bisschen preisgünstiger ... würde das Resort aufwerten.


Umgebung

Ca. 17 km von Aonang entfernt, etwas abseits vom Touristentrubel, dennoch nicht in totaler Einöde. Um die Umgebung zu erkunden, eher ungünstig gelegen. Dafür tolle Lage unmittelbar am Strand.


Zimmer

Die Lage entsprach der 3. Klasse. Die Standardzimmer waren ausgelagert und ziemlich weit vom Hauptgebäude entfernt (Auffahrtshang runter, nach rechts abbiegen und Hang wieder hoch). Dort dichte Bebauung mit kleinen Cottages mit enger, dunkler, Eingangs-Terrasse mit Blick zum 5-m-entfernten Nachbarhäuschen oder zur Klimaanlage des nächsten Hauses. Außen und insbesondere innen dunkel, da spärliche Beleuchtung. Kleine unbearbeitete Schäden, wie z. B. abgebrochene Ablagen. Bei der zu erwartenden Au


Service

Nicht bewertet

Unsere Reklamation bezüglich der Klimaanlage wurde anstandslos bearbeitet. Am Empfang 2 Damen, zu wenig für den Riesenbetrieb, dadurch entstand das Gefühl, sich mit persönlichen Anliegen beeilen zu müssen. Personal insgesamt professionell freundlich.


Gastronomie

Nicht bewertet

Nur Frühstück genossen, qualitativ und quantitativ sehr gutes Angebot. Der Speisesaal ist für Massentourismus ausgelegt. Wenig Außensitzplätze.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jessica (26-30)

Dezember 2018

Beyond Resort Krabi

6.0/6

Das Hotel hat eine wunderschöne Anlage und die Zimmer sind groß genug . Der Service und die Mitarbeiter sind sehr freundlich und bemüht. Ebenfalls ist die Gartenanlage und der Standbereich top gepflegt. Ich würde das Hotel aufjedenfall weiter empfehlen. Der FrühstücksBereich gibt jedem Gast die Möglichkeit etwas zu finden das er auch isst.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabina (46-50)

Dezember 2018

Wir würden wieder hi Urlaub machen, für uns war al

5.0/6

Das Hotel liegt wunderschön, toller strand, gleich rechts den Strand entlang super Möglichkeiten zum Essen und Trinken...besonders hervorgehoben die Sa ing Bar. Traumhafte Sonnenenuntergänge!


Umgebung

6.0

Ruhig gelegen, keine Partymeile, alles da was man braucht. Ao Nang ist auf jeden Fall einen Besuch wert, 200 baht pro Person übers Hotel buchbar!


Zimmer

5.0

Hatten einen gartenbungalow, tlw. Meerblick! Trotz anderer Bewertungen waren wir sehr zufrieden...sehr einfach gehalten, jedoch alles sauber, super riesen große Dusche!


Service

4.0

Schnell, fleißig, freundlich


Gastronomie

6.0

Hatten nur Frühstück, und da war für jeden was dabei!


Sport & Unterhaltung

5.0

Großes Pool Ausflüge überall auüerhalb vom Hotel buchbar Hong Insel sehr viel los, hätten wir uns sparen können


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Herbert (56-60)

Dezember 2018

4 Sterne Hotel am Strand

5.0/6

Hotel mit super Strand.Tolle Aussicht von einigen Zimmern.Leider hatten wir nur Standard Zimmer.Lieber etwas mehr ausgeben und dafür besseren Blick.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand .Strand Restaurants in unmittelbarer Umgebung.


Zimmer

5.0

Hatte einen Bungalow (Standartzimmer) in der hinteren Reihe.Aussicht war nicht so toll.Zimmer war aber schön und sauber.


Service

5.0

Service war Ok.


Gastronomie

4.0

Restaurant war überteuert.Wir sind meistens am Strand in die Restaurants gegangen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hätte mir mehr als eine Dusche am Pool erwartet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Walter (26-30)

November 2018

Masse statt Luxus!

3.0/6

Massentourismus statt Luxus! Dieses Hotel würde gerne in der Luxusliga mitspielen, ist davon aber weit entfernt. Die "Villa" Garden View glänzt durch Schimmel und Schmutz im Bad und uralte Einrichtung. An der Rezeption war von thailändischer Freundlichkeit keine Spur. Viele laute chinesische und indische Gäste. Postiv: der Pool ist absolute Spitzenklasse, Frühstück und Restaurant ebenfalls hervorragend. Wer Ruhe und Entspannung sucht, ist hier falsch. Das Geld ist in anderen Hotels besser investiert.


Umgebung

5.0

45 Fahrt vom Flughafen Krabi, 20 Minuten nach Ao Nang. Schöner, ruhiger Strand.


Zimmer

2.0

Alte Ausstattung und Schimmel und Schmutz im Bad. Für diesen Preis eine Frechheit.


Service

3.0

Zimmerupgrade widerwillig aber doch erledigt.


Gastronomie

6.0

Perfektes Frühstück und super Essen im Restaurant direkt am Pool/Strand.


Sport & Unterhaltung

3.0

Viele mögliche Ausflüge, allerdings sehr teuer. Longtailboote direkt am Strand.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (26-30)

November 2018

Gutes Strandhotel für einen Badeurlaub

5.0/6

Gutes Strandhotel mit großer poolanlage. Sehr ruhiger Strand. Frühstück sehr gut. Manko:„cottage“-Zimmer, weiter weg vom Strand und Haupthaus, Zimmer sehr dunkel.


Umgebung

6.0

Ruhig und super Strand


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mathias (36-40)

Oktober 2018

Tolles Hotel als Zwischenstop Lage top

5.0/6

Tolle Lage schönes Hotel sehr schöner Pool und gute Zimmer. Publikum gemischt alle sehr nett. Gutes Restaurant. Mann kann sehr gut Ausflüge unternehmen und fantastisch in der nähe am Strand in der si-ang Bar essen gehen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerrit (19-25)

September 2018

Super Lage, aber renovierungsbedürftig

3.0/6

Gute Lage, aber doch sehr runtergekommen. Schimmel ist im Badezimmer vertreten und die Wände sind an einigen Stellen nicht mehr weiß, sondern schon abgenutzt. An einem windigen Tag ist ein Sonnenschirm einer Bekannten auf den Kopf geflogen und es wurde versucht, den Vorfall mit einem Essen wieder gut zu machen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sina (26-30)

September 2018

Schöne ruhige und saubere Anlage

5.0/6

Schöne grüne und relativ große Anlage mit verschiedenen Unterbringungen direkt am Strand in Klong Muang. Sehr schöne Aussicht von der Lobby direkt auf den Ozean.


Umgebung

4.0

Eher ruhig gelegen, es gibt einige Bars und Restaurants sowie Einkaufsmöglichkeiten an der Straße vor dem Hotel und am Strand. Wer abends viel erleben will, ist hier jedoch falsch. Die Gegend ist eher etwas für Ruhesuchende.


Zimmer

4.0

Wir haben ein Cottage gebucht und waren entgegen einiger Bewertungen hier sehr zufrieden. Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt und es gab täglich neue Handtücher sowie Trinkwasser. Es ist einfach eingerichtet aber zum Schlafen ausreichend. Wir haben uns wohlgefühlt.


Service

5.0

Das Personal war freundlich und hat bei Fragen sofort geholfen.


Gastronomie

3.0

Wir haben Frühstück gebucht. Es war okay, gab jeden Tag das selbe und war eher auf Asiaten ausgerichtet, viel Warmes Essen in Form von Nudeln und Suppe. Den Orangensaft konnte man nicht trinken, sehr sehr süß. Die Beachbar des Hotels ist verhältnismäßig teuer.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es werden keine Freizeitaktivitäten oder Animation angeboten. Im Hotel gibt es lediglich einen Spabereich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robert (51-55)

Mai 2018

Katzenpise vorm zimmerflur Mühhalte an der bar

2.0/6

Ohne Scharm .mit vielen asiatischen Firmen Partys Inc.karaoke.das Hotel hat 2bereiche Haupthaus und kleine dichtstehende 2stöckige Bungalows


Umgebung

5.0

Außer Inselhoping nicht viel los


Zimmer

3.0

Dad4. Zimmer war gross aber über dem Restaurant Die 3 anderen im Bungalowstihl die wir angeboten bekommen haben waren extrem abgewohnt


Service

3.0

Waren nur Frühstücken das war o.k.


Gastronomie

3.0

Waren nur Frühstücken war soweit alles o.k.


Sport & Unterhaltung

1.0

1kleiner fitnisraum


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Melanie (26-30)

April 2018

Schönes Hotel

5.0/6

Gutes Hotel mit toller Strandlage, wenn nicht der besten Strandlage in Krabi. Schöner sauberer Strand, klares Wasser, allerdings etwas steiniger Einstieg. In der Nähe sind viele verschiedene Restaurants und Supermärkte daher war die Lage für uns top. Meerblickzimmer war schön und die Aussicht ist natürlich top. Frühstück war auch gut. Leider war der Service im Hotel nicht richtig gut, daher nur 4 Sterne.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgit (61-65)

April 2018

Wer thailändisches Flair sucht- Fehlanzeige

3.0/6

Wir waren schon öfters in Thailand und waren sehr enttäuscht von diesem Hotel. Angefangen vom Empfang der Damen an der Rezeption die recht widerwillig ihren Job erledigen. Wir waren in einer Villa untergebracht. Größe i.O. aber leider abgewohnt. Es nützt einem Gast recht wenig, wenn von der Hotelleitung gesagt wird, dass Renovierungsarbeiten anstehen. Wir hatten ein 4 Sterne Haus gebucht und so möchte man auch untergebracht sein. Die Reinigung ließ zu Wünschen übrig. Wenn man Glück hatte war um 15.00 Uhr Zimmer gereinigt. Was uns aufgefallen ist: wo ist in diesem Hotel die thailändische Freundlichkeit ? es wurde eher weggeschaut anstelle zu grüßen. Schade für dieses Hotel, denn es hat eine idealen Standort für Ruhesuchende.


Umgebung

5.0

Kurzer Anfahrt vom Flughafen Krabi Am Strand gute Gastronomie Einkaufsmöglichkeit gleich vor Hotel


Zimmer

3.0

großes Bett minimal eingerichtet


Service

2.0

wir mussten Villa wechseln, da wir nächtlichen Besuch hatten die sich durchs Dach gefressen hatten. Umzug erfolgte eher schleppend und nicht gerade freundlich


Gastronomie

4.0

Frühstück war o.k. Kaffee sehr gut Preise für Getränke überteuert.


Sport & Unterhaltung

5.0

nicht genutzt


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kai (26-30)

April 2018

Schönes ruhiges Hotel mit schönem Strand

5.0/6

Sehr schöne Hotelanlage. Sehr sauber. Toller Pool und Strand. Personal sehr freundlich. Sehr gutes und vielfältiges Frühstück


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans (31-35)

März 2018

Keine Weiterempfehlung

2.0/6

Die Lage des Hotels ist super jedoch entspricht es nicht annähernd einem 4 Sterne Hotel. Preis Leistung stimmt hier absolut nicht


Umgebung

5.0

Die Lage ist wirklich toll. Baden sehr gut möglich und auch der Strand ist als gut zu bewerten. Jedoch ist dieser leider auch verdreckt . Es befinden sich nette und preisgünstige Restaurants in unmittelbarer Nähe


Zimmer

1.0

Hier ist meine größte Kritik. Die Bilder der Garden View Villas auf der Webseite entsprechen dem Zustand vermutlich von vor 5 Jahren. Sehr abgewohnt und es wirkte alles einfach schmuddelig. Leider hatten wir ausgerechnet auch noch ein Bad welches sehr stark nach Urin gerochen hat. Aufgepasst bei der Buchung. Die übrigen Zimmer kann ich nicht beurteilen. Wir sind frühzeitig abgereist und in einem wirklich tollen Resort untergekommen. Wir reisen sehr viel aber dies war das erste mal, dass wir es


Service

2.0

Der Service ist freundlich und häufig bemüht. Jedoch die Sauberkeit lässt beim Bezug sehr zu wünschen übrig. Haare überall sowie extrem staubig. Empfang und Frühstück ist freundlich und bemüht


Gastronomie

5.0

Hier kann ich lediglich das Frühstück bewerten welches absolut Ok war. Kleiner Tip ist die Himbeermarmelade :)


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Heinz (56-60)

März 2018

Mangelhaft

2.0/6

Das Hotel hat zwar eine gute Lage, aber das ist auch das einzig Gute bei diesem angeblichen 4**** Hotel. Die Zimmer in den "Cottages" sind dunkel, ungepflegt. Auf das Frühstücksbüffet kann man verzichten. Wir haben noch nirgendwo in Thailand in einem 4**** Hotel so eine schlechte Qualität erlebt.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Claudia (26-30)

März 2018

Sofort wieder

6.0/6

Wie haben hier einen traumhaften Wohlfühlurlaub in besonderer Lage verbracht. Und hat es an nichts gefehlt! Gern wären wir noch eine Woche länger geblieben.


Umgebung

6.0

Einzigartige Lage! Das Hotel befindet sich an einem tollen Strand mit glasklarem Wasser und einer kleinen vorgelagerten Insel. Der Strand ist sehr sauber und gepflegt. Einfach traumhaft schön. Die Lage des Hotels fanden wir persönlich super, weit entfernt vom nervigen Trubel aber dennoch voller toller Möglichkeiten lecker zu essen und im Supermarkt Souvenirs oder Eis, Getränke und Obst zu kaufen. Links vom Strand gibt es einen kleinen Stand mit Obst, wir haben dort jeden Tag eine Kokosnuss getru


Zimmer

5.0

Als wir ankamen hätten wir aufgrund der schlechten Bewertungen schon Angst vor unserem Zimmer (Garten Villa). Wir waren ziemlich positiv überrascht, riesiges, sauberes und gut riechendes Zimmer. Entweder hatten wir Glück oder die anderen sind zu empfindlich. Wir waren sehr zufrieden. Die Anordnung der kleinen Häuschen hatte Charme.


Service

5.0

Alle Angestellten waren sehr nett und höflich. Klar, man muss sich zum Frühstück selber Kaffee und Tee holen aber das bekommt man gerade noch so hin. Es gibt auch keine kalten Lappen zum abkühlen auf der Liege, aber ganz ehrlich, wer hier meckert soll woanders Urlaub machen und ein Schein mehr drauf legen. Überall in der Anlage wird gewerkelt, geputzt und versucht ein schönen Eindruck zu machen. Klar einiges müsste mal renoviert werden, aber alles noch akzeptabel.


Gastronomie

5.0

Frühstück war super. Ich persönlich habe mir meine pancakes ein wenig größer vorgestellt, sind eher kleine Kuchen aber gut, das ist Geschmacksache. Sonst fehlt es wirklich an nichts und uns hat es super geschmeckt. Abends waren wir immer an der wohl schönsten Essensmeile von Thailand. Restaurant an Restaurant mit Sonnenuntergang, toller Musik, super Essen und top Preisen. 300 Meter am Strand nach rechts. Allein deswegen muss man hier her.


Sport & Unterhaltung

6.0

Haben wir nicht genutzt beziehungsweise Abends spielt ein Sänger und Gitarrist Musik, ansonsten gibt es keine Animation. Störte uns nicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

März 2018

Einfach nur toll

6.0/6

Eine wunderschöne Hotelanlage an einem noch schöneren Strandabschnitt. Wir können die schlechten Bewertungen nicht verstehen. Sicherlich liegt es daran, dass wir ein Deluxe Zimmer im Haupthaus mit genialen Meerblick (mehr Meerblick geht nicht!!) gebucht hatten. Das Zimmer war gut ausgestattet mit modernem Bad und bequemen Bett. Immer perfekte Reinigung und täglicher Wechsel der Handtücher sowie Strandtücher. Über die hier schlecht bewerteten Zimmer im anderen Bereich der Hotelanlage können wir uns kein Urteil erlauben, da wir diese nicht weiter beachtet haben. Alle Angestellen waren nett und zuvorkommend.


Umgebung

6.0

Toller sauberer Strand. Bei Ebbe keine Möglichkeit zum Schwimmen, dafür aber bei Flut glasklares Wasser. Leckere Restaurants am Strand (ca 500m ) sowie auch an der Straße vor dem Hotel.


Zimmer

6.0

Volle Punkte für das super Deluxe Meerblickzimmer in der 4. Etage.


Service

6.0

Wir können uns über nichts beschweren. Hat immer alles gut geklappt. Egal ob Rezeption, Reisebüro, Zimmermädchen oder Bedienung - alle machen einen guten Job.


Gastronomie

6.0

Vielfältiges Frühstücksbuffett und auch schmackhaftes Essen im Restaurant ( ist zwar schon etwas teurer als die Strandrestaurants, aber auch mal eine gute Alternative zu den vielen anderen Restaurants in der Nähe). Auch hier kann man wunderschön in Strandnähe sitzen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöne Poolanlage, die natürlich bei den heißen Temperaturen für uns etwas zu warm war, aber ansonsten mit den 4 intregierten Whirlpools auch nie überfüllt war. Bis auf abendliche Livemusik gibt es keine weitere Unterhaltung. Die Hotelanlage ist (bis auf manche Gäste) recht ruhig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (26-30)

März 2018

Schönes Hotel, wunderbarem Strand und kl. Abstrich

5.0/6

Sehr schickes Hotel mit wunderschönem Strand. Perfekt zum Sonne tanken und relaxen. Die Verpflegung ist leider an europäische Preise angepasst und nicht sehr abwechslungsreich. Wir haben aufgrunddessen viel auswärts für den halben Preis gegessen.


Umgebung

5.0

Ungefähr 30 min von der Stadt Krabi entfernt (in der Nähe gibt es nur kleine Dörfer mit kleinen Läden). Der Strand hingegen ist absolut nicht zu toppen.


Zimmer

4.0

Hier gibt es unterschiedliche Zimmer: Bungalow, Hauptgebäude, Nebengebäude Wir warem im Nebengebäude einquartiert, dieses entsprach nicht ganz unserer Erwartungen. Die Zimmer waren zwar sehr sauber, jedoch entsprach die Ausstattung und die Verarbeitung des Gebäudes keinem 5-Sterne-Resort.


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Ausreichend gut. Jedoch fehlte hier und da die Abwechslung.


Sport & Unterhaltung

4.0

Leider fehlte die angegebene Tischtennisplatte oder der Volleyballplatz. Lediglich wurde ei Fitnesscenter zur sportlichen Freizeitbeschäftigung angeboten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dieter (56-60)

März 2018

Ein Tolles Hotel für die etwas jüngeren unter uns

5.0/6

Das Beyond Hotel in Krabi ist ein sehr schönes Hotel, Wir hatte eine Villa mit Meerblick die sehr sauber und vor allem sehr ruhig war. Der Balkon mit seinen Sitzgelegenheiten lud nicht zum verweilen ein. Neue Möbel und eine Grundreinigung wären angebracht. Ansonsten sind die Villen mit Meerblick ganz klar denen ohne vorzuziehen die Garten Villen stehen recht eng und sind daher sicherlich recht stickig und dunkel. Das Personal ist überaus freundlich. Die Hotelgäste überwiegend jung so das wir anfand 60 zu erst unsere bedenken hatten wegen der Ruhe. Aber wir wurden positiv überrascht.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels ist recht gut Restaurants sowie Einkaufsmöglichkeiten sind fussläufig zu erreichen. Wobei die angebotene Thaiküche in den Restaurants meine Erwartungen nicht erfüllte. Wir hatten nur Frühstück so das wir über das Essen im Hotel keine Auskunft geben können. Der Strand ist lang und breit aber außerhalb der Hotelanlagen nicht so richtig gepflegt. Durch die Gezeiten wird das schwimmen im Meer oft erschwert. Bei Ebbe an man zu einer benachbarten Insel laufen (mit Badeschuhe)


Zimmer

6.0

Das Zimmer (Villa Meerblick) war sehr gut das Bett fantastisch und auch die gut einstellbare Klimaanlage. Das Badezimmer ist groß und die Dusche toll. Die Zimmer waren immer sauber und gepflegt bis auf den Balkon der nicht wirklich einladet ist.


Service

6.0

Das Personal war stets freundlich so das wir uns nicht beklagen können. Wenn man gelächelt hat wurde zurück gelächelt. Wir hatten nur drei Anfragen und diese wurden sehr schnell und freundlich beantwortet.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück und das war gut die Plätze im Freien sind begrenzt auch bedingt durch die Bauform des Hotels.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Angebot an Liegen ist ausreichend auch wird hier was ich in anderen Hotels vermisse gegen das Liegen reservieren vorgegangen so das man fast immer eine freie Liege findet. Wer sich das Hotel genauer anschaut wird feststellen das es an einem Hang steht somit ist das Platzangebot über die angebotenen Liegen nicht unbegrenzt das hat zur folge das die Liegen doch recht dicht aneinander stehen. Für junge Leute wohl kein Problem für ältere die doch mal zwischen durch etwas schlafen wollen eher u


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karmen (61-65)

März 2018

Nie wieder!

3.0/6

So ein schlechtes 4*Hotel haben wir in Thailand noch nicht erlebt. Kein freundlicher Empfang. Wir hatten eine Resort Villa gebucht, die wir mit Ameisen teilen mussten. Am vorletzten Urlaubstag hatten wir eine Bieneninvasion im Bad - nicht übertrieben ca.100 Bienen, eher mehr. Sehr viele chinesische und russische Gäste.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand. Restaurants und Geschäfte befinden sich in der Nähe.


Zimmer

3.0

Wir hatten eine Villa die leider etwas abgewohnt war. Schimmel im Bad und Hausbesuche wie oben beschrieben.


Service

4.0

Der Service an der Rezeption war nicht befriedigend. Im Restaurant wurden wir höflich und gut bedient


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war o.k., doch die chinesischen Gäste waren laut und besitzen nicht unsere Essens - Kultur. So sah es dann auch auf und unter den Tischen aus. Das war keine angenehme Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ebru (41-45)

Februar 2018

Entspannung pur in wunderschöner Hotelanlage

6.0/6

Freundliches Personal, perfekte Lage direkt am Strand, tolle Hotelanlage. Gutes Frühstücksangebot. Ruhige Gegend


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Phuket fährt man 2 Std. Wir hatten durch den Reiseveranstalter einen Transfer zum Hotel. Hat alles reibungslos geklappt. Vor Ort gibt es reichlich Angebote für diverse Ausflüge/Touren usw


Zimmer

6.0

Wir hatten die obere Etage einer Villa mit Meerblick. Die Aussicht war natürlich traumhaft! Abends/nachts war es sehr ruhig, man konnte sehr gut schlafen. Wir hatten ein sehr bequemes Kingsize Bett. Aber das Highlight war das riesige Bad.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und kam uns immer entgegen. Sie haben sich sehr um die Belange ihrer Gäste gekümmert.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Frühstück inbegriffen und das ließ keine Wünsche übrig. Tolles Angebot für jedermann! Tische wurden rasch abgeräumt, sauber gemacht und eingedeckt. Das Personal war immer sehr aufmerksam


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote haben wir nicht in Anspruch genommen. Deshalb kann ich nichts dazu sagen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franzi (26-30)

Februar 2018

Jederzeit wieder das Beyond!

6.0/6

Das Hotel liegt tatsächlich an einem der ruhigsten und schönsten Abschnitte von Krabi. Lange Strandspaziergänge sind garantiert, die Palmen am Strand sind paradiesisch und das Hotel begrüßt einen mit einem phänomenalen Ausblick. Wir waren nach einigen schlechten Bewertungen sehr positiv überrascht und würden uns jederzeit wieder für das Beyond entscheiden.


Umgebung

6.0

Als erstes zu erwähnen: wir sind das 5. Mal in Thailand und immer in einer anderen Ecke von Thailand. Was uns in den letzten Urlauben nie über den Weg gelaufen ist, ist die geile Restaurantmeile. Hotelstrand Rechts - 300 Meter! Dort findet man viele tolle Restaurants direkt am Wasser - mit Sunset!! Essen mit den Füßen im Sand. Für uns in dem Ausmaße bisher einmalig und definitiv ein Grund noch mal dort hin zu reisen. Verhungern tut hier niemand. Wer sich die Füße nicht schmutzig machen möchte f


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Cottagezimmer. Da man eh nur morgens und Abends im Zimmer ist, war es ok. Was dort eindeutig fehlt ist das Tageslicht. Gerade im Badezimmer war das Licht etwas dürftig. Wir würden vermutlich das nächste mal eine Villa beziehen, allein schon wegen dem Balkon. Die Sitzgelegenheit im Cottage ließ etwas zu wünschen übrig. Schlimmer als die Cottages fanden wir allerdings die Superiorzimner mit der Terrasse direkt an der Straße.


Service

6.0

Beim Service gibt es Null zu bemängeln. Das Personal war immer freundlich und bemüht, auf Reklamationen wurde unverzüglich ohne knurren reagiert.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war mehr wie ausreichend. Selbst dunkles Brot war da. Der Kaffe für Thai-Verhältnisse Super!! Ich wüsste nicht was gefehlt hat. Top!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sina (26-30)

Februar 2018

Nettes Hotel mit VIEL Luft nach oben

3.0/6

Wir waren Ende Februar/Anfang März für 13 Nächte im Beyond Resort. Aufgrund der eher negativen Bewertungen bzgl. der Cottages haben wir im Vorfeld schon überlegt nach einem Upgrade fragen. Im Hotel angekommen konnten wir das Zimmer beziehen und wussten direkt: Upgrade ist ein MUSS. Die Cottage Zimmer sind sehr dunkel und lieblos eingerichtet, das Bad war sehr beengt und nicht gut gepflegt. Lediglich zwei Handtücher wurden uns bereit gestellt. In der Dusche lag eine tote Scharbe... hier ein Lob an das Management, denn wir konnten problemlos auf eine Villa im Obergeschoss upgraden und mussten lediglich zwei Nächte in einem Cottage bleiben. In diesen zwei Nächten waren die Scharben Gang und Gebe... Sowohl das Management als auch die Mitarbeiter zeigten sich immer sehr bemüht und halfen wo es nur ging. So haben wir für unser Bett zwei weitere Kissen und einen Topper für die sehr harte Matratze bekommen. Auch als an einem Tag die Klimaanlage nicht richtig ging, war direkt jemand da und hat diese repariert. Der Strand ist ein absolutes Highlight und kann als Aushängeschild für das Hotel angesehen werden. Der Pool mit den integrierten Whirlpools war sehr angenehmen und sehr schön gestaltet. Wir hatten nie Probleme eine Liege zu bekommen. Natürlich gibt es bessere Hotels in Thailand, aber für einen Aufenthalt von ein paar Tage bzw. einer Woche kann dieses Hotel durchaus empfohlen werden.


Umgebung

3.0

Rund um das Hotel gibt es ein paar schöne Strandbars und Restaurants, ansonsten ist Klong Muang fast wie ausgestorben. Wenn man etwas mehr Leben haben möchte, sollte man nach Ao Nang fahren (Taxi 400-600 Bath, eine Fahrt). Der Strand als Highlight! Touren sollten nicht über das Hotel gebucht werden. Wir waren leider mit unzähligen Chinesen an einem Tagesausflug unterwegs und dies war alles andere als schön. Siam Adventure können wir ganz klar empfehlen, zwar etwas teurer dafür keine Personengr


Zimmer

3.0

Cottages nicht zu empfehlen. Villa im Obergeschoss ist zu empfehlen. Das Zimmer, Bett und Bad sind sehr groß. Das Licht in unserem Bad war in Ordnung, wurden wohl hellere LED eingesetzt. Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt. In der Villa gibt es drei Handtücher pro Person, Badeschuhe und Bademäntel. Im Cottage leider nur ein Handtuch pro Person!


Service

3.0

Hier spaltet sich unserer Meinung. Im Hotel gab es teilweise sehr freundliches und aufmerksames Personal aber auch Personal, welches nicht mal ein hallo entgegen gebracht hat. Am meisten enttäuscht waren wir von der Mitarbeiterin an der Eier-Station. Kein Hallo, ein böser Blick und den Teller hat man quasi vor die Nase geknallt bekommen. Ein großes Lob geht an das Management, dass bezüglich unserer Bedenken wegen des Zimmers sehr gut reagiert hat.


Gastronomie

4.0

Zum Frühstück gab es eine gute Auswahl. Leider wie so oft erwähnt wechselt das Frühstück nicht. Irgendwann weiß man nicht mehr, was man noch essen soll. Da wir ein Hausguthaben hatten, gingen wir zwei mal mittags eine Kleinigkeit essen. Das Essen war sehr Lecker und frisch. Lohnt sich aber aufgrund des hohen Preises ansonsten nicht.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt einen Paddelbootverleih für 200 Bath/2 Stunden und Longtailboote halten regelmäßig vor dem Hotel an. Ansonsten kann man rund um das Hotel die unterschiedlichsten Ausflüge buchen. Für eine Massage ist der Salon „Relex Siam Massage“ schräg gegenüber vom Hotel zu empfehlen. Die Thais verstehen nicht viel von englisch aber massieren können die Damen dort wunderbar. Sehr tolle und liebevolle Frauen, die uns sogar selbst gemachtes Kokosöl und Aloe Vera geschenkt haben.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sylwia (46-50)

Januar 2018

Schrecklich!

1.0/6

Wir würden das Hotel absolut nicht empfehlen! Nachdem wir für fast 5 Wochen in Thailand rumgereist waren und in 4 weiteren Hotels untergebracht waren und auch schon Jahre zuvor 6 Mal Thailand bereist haben, kann man behaupten, dass wir schon einige Hotels erleben durften. Das Beyond ist sowohl von der Anlage als auch Zimmer und insbesondere Personal zwischen einem 2-3 Sterne Hotel angesiedelt. Ich möchte hier nicht alles aufzählen was wir als unterirdisch fanden, das würde der Platz nicht hergeben, aber paar Punkte sollten zu erwähnen sein, damit der eine oder andere bei seiner Hotelrecherche diese berücksichtigen kann: Superior Zimmer eine Zumutung. Komplett veraltet, viel zu klein und im Bad kann man sich gerade mal um seine eigene Achse drehen. Außerdem stinkt es so abscheulich nach Abwasser.... Strandbadetücher sehen aus, ob sie gerade aus dem Fleischwolf kommen und gewechselt werden Sie nur, wenn man extra bei der Rezeption drauf hinweist. Strandliegen (abgenutztes Plastik) schon um 8.00 Uhr ALLE belegt/reserviert. Man liegt dicht auch dicht, so das gerade mal 10cm Platz zum nächsten ist. Strand voller einzelner Steine, so das Schuhe empfehlenswert sind. Nur bei Flut kann man im Mehr schwimmen, also nur einen Teil des Tages, danach muss man in den Pool, der komplett verbaut ist und sich nicht zum schwimmen eignet, außerdem dann auch voll ist, da das Meer nicht bespielt werden kann. Außerdem liegen immer Boote an, die Höllenlärm machen und Musik voll aufdrehen. Personal ist träge, reagiert nicht auf Anfragen, nur wenn man sich beschwert und Druck von oben kommt bewegt man sich und kurze Zeit später ist dieser Elan dahin. Zwar alle freundlich grinsend, aber erfüllen Ihre Arbeit nicht. Beispiel: Frühstück alle Tische draußen zugemüllt mit leerem Geschirr was nicht abgeholt wird, 5 Angestellte quatschen und kichern die ganze Zeit miteinander, aber keine tut wofür sie eigentlich da sind. Es wird auch nichts beim Frühstück aufgefüllt, so dass um 9.00 Uhr fast alle Behälter leer sind. Leider ist das Angebot auch sehr übersichtlich und minderer Qualität. Und so geht es weiter in allen Bereichen. Diese Anlage ist eine 3* Anlage, aber leider der Preis nicht.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Paar (41-45)

Januar 2018

Fraglich woher die positiven Bewerungen stammen

1.0/6

Eine Strandhotel-Anlage, ca 45 Min vom Flughafen Krabi entfernt. Ist in einem kleinen Dorf, es gibt einige gute Restaurants in wenigen Gehminuten, aber ansonsten weit und breit nichts in der Nähe, daher muss jedesmal ein Taxi genommen werden ( nach Ao Nang für eine einfache Fahrt werden 400-500 Baht verlangt )


Umgebung

5.0

Sehr schöner Strand, Badeschuhe jedoch empfehlenswert, da z.T. sehr steinig.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer im Haupthaus mit Seaview, das war ganz ok, auch war es sauber, aber die Cottage sind nicht empfehlenswert.


Service

1.0

Das Personal war nicht wirklich motiviert. Im Aussenbereich zum Teil verdreckt. Mülleimer am Pool sind nicht regelmäßig geleert worden, auch die Tische mit Sitzecken am Pool total verdreckt.


Gastronomie

1.0

Wir hatten nur Frühstück, und das war eine Katastrophe. Das Brot und die Wurst unterstes Niveau, also hier max. 2 Sterne-Niveau, total minderwertig. Das Obst war ok, die Spiegeleier nach 2 Min. Kalt, da sie im Vorfeld gebraten wurden, und dann nur warmgestellt. Die Kaffee-Auswahl dagegen war gut


Sport & Unterhaltung

1.0

Poolanlage hat tlw. nach Chlor gerochen, was das bedeutet könnt ihr euch sicherlich denken, wir haben diese aus diesem Grund nicht einmal genutzt


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Rudi (51-55)

Januar 2018

Gutes Hotel, Trend geht leider nach unten

5.0/6

Sehr gutes hotel, freundliches Personal, gutes Frühstück, sehr gute Saengerin und Saenger am Abend (Top), Liegen am Strand stehen sehr eng beieinander und werden sehr frueh reserviert, obwohl es verboten ist, wird aber nicht kontrolliert. Die Strandbar nimmt viel Platz weg, die koennen sie sich sparen, weil daneben direkt Restaurant ist. Management scheint nicht gut zu sein, wenn man ueber einen Preis verhandeln moechte (z.B. Individuelller Transfer) lassen die sich nicht mal blicken. Normales Personal ist absolut top qualitaet. Wir waren vor 3 Jahren dort und es war besser, Trend geht eher nach unten (Stand 01.2018). Die haben nicht mal bemerkt, dass wir schon mal da waren. Trotzdem kann man es im Moment noch empfehlen fuer ca. 4 - max. 8 Tagen, wenn man in der Region ist. Viiiiiel besser als Ao Nang, aber das ist nicht schwer ;-). Ps.: Ans Management beyond resort Krabi, bitte keine copy paste antwort, weil das ist kein customer relationship managment.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Unser Zimmer war Deluxe Doppelzimmer Mehrblick.


Service

6.0

Personal hat alles prompt erledigt (Top).


Gastronomie

3.0

Fruehstueck gut. Abendsessen (Buffets etc.) schlecht.


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool ist super schoen, Freizeit nur Kayak am Strand gesehen. Nachbar Hotel freut sich, weil alle dort hin gehen, z.B. Stand up paddling.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tine und Tom (56-60)

Januar 2018

Ein Ort wo man sich erholen und entspannen kann.

5.0/6

Wir waren vom 10.01.2018 im einem Bungalow untergebracht, der seine besten Zeiten schon hinter sich hatte. Leider wird im Urlaubsangebot keine genaue Unterscheidung der Villen und Bungalows gemacht. Es werden nur Fotos von den Villen gezeigt. Daher kann es dazu kommen das man eine Villa bucht und ein Bungalow bekommt, der leider sehr weit weg ist von der Lobby. Das Frühstück war reichhaltig und für jeden was dabei. Wir hatten Halbpension, darauf kann man verzichten. Vorm Hotel gibt es viele gute Restaurants, die man durch die Bank weg empfehlen kann. Wenn man rechts vom Hotel am Strand langläuft, findet man einige Restaurant die direkt am Strand liegen und wunderschön sind und man einen schönen Sonnenuntergang bei einem Cocktail geniessen kann.


Umgebung

6.0

An einem sauberen, langen Strand liegt das Hotel, ohne viele Urlauber.


Zimmer

4.0

Bungalow hat seine besten Zeiten schon hinter sich. Das Bad war etwas dunkel für die Frauen. Die Matratzen waren super und riesig groß.


Service

5.0

Das Personal war freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

4.0

Früchstück gut. Mittag und Abendessen nicht so.


Sport & Unterhaltung

3.0

Keine Animation, kein Sportangebot am Strand. Fitnessraum vorhanden. Am Strand gibt es mehrere Massagemöglichkeiten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hildegard (66-70)

Januar 2018

Am schönsten Strand von Krabi

5.0/6

Schönes Hotel direkt am schönsten Strand von Krabi. Gutes Frühstück. Pool für ältere Leute nicht geeignet, Liegen stehen zu dicht nebeneinander. Super freundliches Personal.


Umgebung

6.0

Direkt am langen Sandstrand. Kleinere Restaurants an der Straße und am Strand in wenigen Gehminuten erreichbar. Schwimmen bei Ebbe nur eingeschränkt möglich, bei Flut ideal.


Zimmer

6.0

Gardenvilla sehr geräumig. Fast täglich frische Bettwäsche. Betten sehr bequem. Safe und Tee- und Kaffeebereiter vorhanden, ebenso Morgenmäntel.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal.. Mängel wurden sofort behoben.


Gastronomie

5.0

Frühstück in Ordnung, aber immer gleich. Getränke überteuert


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool mit schwierigem Einstiieg. Musikunterhaltung am Abend.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Doris & Thomas (51-55)

Januar 2018

Qualitativ gutes Hotel ohne landestypischen Charme

4.0/6

Das Hotel zeichnet sich durch gute Qualität aus. Es ist eher ein Business-Hotel wie es überall auf der Welt stehen kann, gut organisiert und durchgetaktet. Das Hotel bietet einen guten Standard ohne jegliches Thailändisches Flair. Es versucht jeder Nationalität gerecht zu werden und verliert dadurch an Profil.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist in 45 min mit einem Van vom Flughafen zu ereichen. Das Hotel liegt an einem Hang, so daß die Rezeption im obersten 5 Stock liegt. Hier ist die Kapazität des einzigen Aufzuges zu gering. Dafür paßt sich das Hotel gut in die Umgebung ein. Das Hotel liegt direkt am schönen Sandstrand Klong Muang Beach. Durch die Gezeiten ist schwimmen im Meer bei Niedrigwasser nicht möglich. EIn Badebereich im Meer ist durch ein Seil abgegrenzt, die Longtailboote meiden diesen Bereich. Ebenfalls ist d


Zimmer

5.0

Das Seaview-Zimmer war sauber und geräumig. Ein großes Bad mit ebenerdiger Dusche ist durch eine Glasscheibe mit dem Wohnraum getrennt. Die Dichtungsfugen in der Dusche könnten wegen der Feuchtigkeit etwas häufiger gesäubert werden, damit Sie hell bleiben. Zudem könnte man (Mann) etwas mehr Licht im Bad gebrauchen. Nur ein Spot von oben erschwert eine ordentliche Rasur. Lampen hinter dem Spiegel waren leider defekt. Badetücher für Bad und Strand wurden täglich gewechselt. Die Klimaanlage kühlte


Service

4.0

Personal war freundlich, aber man kommt kaum in Kontakt mit Ihnen, Das Hotel ist gut durchgetaktet und das Personal unauffällig. Es funktioniert im Hintergrund. Dabei ist die Freundlichkeit der Thai's das größte Kapital des Landes. Die tropfende Klimaanlage wurde schnellstens repariert. Etwas unkoordiniert erschien uns das Personal an der Rezeption. Nachdem wir das zweite Mal nach unserer Abreiseinformation an der Rezeption fragten, kam diese gerade in Echtzeit vom Reiseleiter und wurde ausgedru


Gastronomie

2.0

Wir hatten wie in Thailand üblich nur Frühstück, zum Glück. Die Poolbar für Mittag- und Abendessen befindet sich auf einer Waschbetonplatte und wirkt sowas von ungemütlich. Wir hatten keine Lust uns hier nieder zu lassen. Und dann noch Abends die erwähnte nervige Musik, Nein Danke. Auch fehlt in diesem Hotel eine gemütliche Ecke, an die man sich Abends hinsetzt und noch einen Drink zu sich nimmt. Die Lobby im 5 Stock hat hier Potential mit dem Ausblick, aber die Theke dort ist verdreckt und unge


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Spa-Bereich wurde einmal zur Zufriedenheit genutzt. Der Pool wirkt riesig, allerding besteht nur bei 1/3 die Möglichkeit zu schwimmen, der Rest ist 40cm tief. Das Meer ist da schon angenehmer. Massage haben wir am Strand neben dem Hotel bevorzugt. Im geschlossenen Spa kann man dies auch zu Hause buchen. neben dem Pool zwischen den Sonnenliegen finden wir eine Massage wenig entspannend. Strand vor dem Hotel wird morgentlich gereinigt. Eine Dusche ist vorhanden. Die Sonnenliegen sind von guter


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Elke (51-55)

Januar 2018

Hier hat Thailand sein Lächeln verloren

4.0/6

Anlage ist weitläufig im Grünen. Es gibt verschiedene Häusertypen. Wir bewohnten eine " Villa " im unteren Teil.Die Wege in der Anlage sind teils schon sehr beansprucht und bedürfen bald bald einer Erneuerung. Rezeption liegt oberhalb und man kommt mit , leider nur einem Fahrstuhl, zur Poolanlage bzw. Strand.


Umgebung

4.0

Je nach Fahrer kommt man in 100-150 Minuten vom Flughafen Phuket im Hotel an. Wir trafen 10:45 Uhr ein und man sagte uns , dass wir das Zimmer erst 14:00 Uhr beziehen können. Es wurde zwar dann "schon" 13:30 fertig, aber man ist doch ganz schön genervt und müde nach der langen Anreise.Außerhalb des Hotels befinden sich Unmengen an Restaurants. Rollerverleihe, Geldwechsel und ein kleiner Einkaufsmarkt (welcher etwas überteuert ist) sind gegenüber. Zum Shopping gibt es hier wenig Möglichkeiten.Mit


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war sehr geräumig mit genug Stauflächen. Die Betten riesengroß. Kühlschrank, Safe vorhanden. Das Bad war auch genügend groß. Toilette mit Wand abgetrennt von der Dusche. Das Zimmer, wie schon beschrieben viel zu dunkel. Für Frau zum Schminken...keine Chance, für Mann zum Rasieren....Verletzungsgefahr. Das Wasser in der Dusche lief öfters nicht ab. Es wurde 2 mal wieder in Ordnung gebracht, aber es funktioniert schlecht. Dadurch gab es zeitweise übelste Gerüche in unserem Zimmer.Vor


Service

4.0

Die Zimmer wurden regelmäßig gereinigt und Handtücher, bis auf Ausnahmen, gewechselt. Leider auch immer sehr spät. Teils erst gegen 16:00 Uhr.Und jetzt kommt für uns ein großes Manko. Wo ist das thailändische Lächeln geblieben? Bis auf Ausnahmen werden hier die Urlauber kaum gegrüßt. Selbst die Damen an der Rezeption ignorieren vorbeikommende Urlauber.Es kann doch nicht sein, dass der Gast zuerst grüßt und das teilweise dann nicht mal erwidert wird. Es gab natürlich auch Ausnahmen, wie zum Beisp


Gastronomie

4.0

Wir buchten nur mit Frühstück. Das Frühstück war vielfältig und für jede Nationalität war etwas dabei. Uns fehlten die Brötchen, und das Brot war teilweise auch schon etwas älter. Da musste man erst mit dem Geschirrtuch fühlen. Ich war etwas enttäuscht von dem Obstangebot. Thailand bietet soviel an exotischen Früchten und jeden Tag gab es das Gleiche. Ananas, Melone, Banane und Papaya. Keine Mango, Mangosten, Litschis oder Schlangenfrucht. Dies kauften wir dann auf dem Markt. Rührei konnte man


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab Paddelboote auszuleihen. Man musste diese vorher an der Touristeninformation bestellen. 2 Stunden 200Bath. Massagen muss man vorher in der Spa Abteilung anmelden, aber bei dieser Unfreundlichkeit rate ich ab. Bei Ausflügen sollte man unbedingt vergleichen. Unser Reiseanbieter Schauinsland hatte auch einige im Angebot, die total überteuert waren. Den Ausflug nach Phi Phi mit dem Speedboot buchten wir sogar im Hotel, da dort fast die Hälfte billiger. Sehr zu empfehlen, da viel geboten wir


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Zimmer
Ausblick
Pool
Außenansicht
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Strand
Ausblick
Gastro
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Gartenanlage
Pool
Außenansicht
Strand
Strand
Lobby
Ausblick
Pool
Pool
Gastro
Ausblick
Sonstiges
Garten
Gastro
Außenansicht
Sonstiges
Strand
Sonstiges
Strand
Garten
Sonstiges
Strand
Sport & Freizeit
Strand
Strand
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Außenansicht
Ausblick
Zimmer
Strand
Meer
Hotelrestaurant
Pool abends
Toller Strand
Strand
Bad
Ausblick von Balkon
Deluxe Zimmer im Haupthaus
Bad
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Strand
Strand
Strand
Ausblick
Lobby
Ausblick
Pool
Gartenanlage
Strand
Strand
Ausblick
Sport & Freizeit
Strand
Unsere Villa
Außenansicht
Strand
Blick vom Balkon
Sport & Freizeit
Super Bar am Strand
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Strand
Strand
Strand
Gastro
Ausblick
Zimmer
Strand
Ausblick
Zimmer
Zimmer