Creta Aquamarine Hotel

Creta Aquamarine Hotel

Ort: Platanes

13%
2.2 / 6
Hotel
2.0
Zimmer
1.8
Service
2.8
Umgebung
3.7
Gastronomie
2.8
Sport und Unterhaltung
1.8

Bewertungen

Andreas (51-55)

September 2019

Never Ever

1.0/6

Die Vorteile des Hotels sind schnell aufgezählt, es liegt nah am Strand und das Essen ist soweit auch ganz ok. Das war es dann aber auch. Beim Essen geht es nämlich schon los, den Besteck und Teller sind nicht alle sauber. Man mag es nicht glauben aber Griechische Gäste erhalten in dem Haus eine bevorzugte Behandlung. Sie bekommen den besten Tisch reserviert und können am "Swimming-Pool" essen was anderen Gästen verwehrt wird. "Swimming-Pool" in Anführungszeichen, den der hat eher die Größe von einem größeren Planschbecken. Der nächste Witz ist das Zimmer mit Meerblick, bitte bloß nicht vorstellen das man da einen Sonnenuntergang im Meer sehen kann. Man sieht ein kleine Stück vom Meer, wenn man sich über die Balkonbrüstung beugt und den Hals verdreht. Die Negativ-Liste läßt sich noch lange fortsetzen....................


Umgebung

3.0

Lange Anfahrt vom Flughafen ( Heraklion ). Gibt keine schöne Flaniermeile in der Gegend sondern enge Gehwege an vielbefahrener Hauptstraße.


Zimmer

1.0

Zimmer sind abgwohnt, zum Glück war Bettwäsche sauber. Badezimmer unter aller Kanone, ständig übler Geruch und dringend Sanierungsbedürftig. Grauenhafter Duschvorhang.


Service

3.0

Das Personal ist zumindest teilweise lustlos. Besser nicht in der Nacht ankommen oder abreisen, den dann wird es ganz übel. Der Nachtportier der Tagsüber auch Zeitweise Hausmeister ist, ist dann vermutlich müde und war alles andere als gut gelaunt als er uns Nachts bei unserer Ankunft im Hotel sah. Bei unserer Abreise früh Morgens lag er auf der Couch und beschäftigte sich mit dem handy und nahm uns nur am Rande wahr.


Gastronomie

3.0

Das Essen war soweit ganz ok. Besteck und Teller sind teilweise schmutzig.


Sport & Unterhaltung

1.0

Man kann in den Mini-Swimming Pool sofern man das möchte. Weitere Freizeitangebote wenn es die geben sollte haben wir nicht mitbekommen


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Wolfgang Babette (56-60)

September 2019

falsche Entscheidung durch getäuschte Bewertungen

3.0/6

Strandnähe war gegeben(wie in der Beschreibung angegeben)und schön.Einrichtung des Hotels war im 70er Jahre Stil.Rezeption war häufig nicht besetzt,Zimmerschlüssel für jedermann zugänglich.Das gesamte Hotel machte einen unsauberen Eindruck.


Umgebung

4.0

Busverbindungen sehr gut (wie überall auf Kreta).


Zimmer

3.0

Für 3 Sterne sehr sehr einfach gehalten.Steinharte Matratze,uraltes Bett,sehr klein gehaltenes Bad in einfachster Ausführung.


Service

2.0

Deutschsprachig gleich Null,ältere Menschen ohne Englischkenntnisse haben es sehr schwer.


Gastronomie

3.0

Frühstück ausreichend,Abendessen geschmacklich in Ordnung.Platzangebot mangelhaft. Manager antwortet"you must waiting"!!Service mangelhaft,Einheimische wurden bevorzugt behandelt.Sauberkeit ließ sehr zu wünschen übrig.


Sport & Unterhaltung

3.0

Fehlanzeige außer Pool,der aber während des Aufenthaltes nie gereinigt wurde,lediglich einmal Chemiekalien zugesetzt wurde.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

August 2019

für den Urlaub nicht zu empfehlen!!!!

1.0/6

Altes Haus, kein Fehrienhotel, eher eine Pension, 2-Bettzimmer auf 9 qm ! all in nur von 12-22 Uhr, Pool von 10-19,30 geöffnet


Umgebung

4.0

Über eine Stunde Anfahrt, 500 m vor den Hotel mussten wir aussteigen und mit Sack und Pack zu Fuß zum Hotel laufen, bei 30 Grad im Schatten und 45 Grad in der Sonne und ich als Gehbehinderte Person, an Gehhilfen laufend.


Zimmer

2.0

Klima. Fernseher, Telefon, Kein deutsches Fernsehen, da nur Antennenempfang


Service

2.0

kein deutschsprachiges Personal


Gastronomie

2.0

Essen war nach 2 Minuten kalt, Gemüsebeilagen aus der Dose, aufgewärmt, Hähnchenfleisch ausgetrocknet, Kartoffelspalten ausgetrocknet, fast Alles nicht zu genießen. Wir sind lieber in ortsansässige Restaurants essen gegangen.


Sport & Unterhaltung

2.0

keinerlei Freizeitangebote


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike (51-55)

August 2019

Sehr Mangelhaft

1.0/6

Das Hotel hat eine gute Strandlage: das ist jedoch der einzige Pluspunkt. Um das Hotel wird viel Müll gelagert, Garten ist ungepflegt, Pflanzen vertrocknet, alles dürr.


Umgebung

1.0

Strand und Einkaufsmöglichkeiten sind in der Nähe.


Zimmer

1.0

Zimmer sind sehr abgewohnt und schmutzig. Keine Steckdose oder Nachttischlampe. Betten alt und hart, quietschen. Balkon mit Aussicht in den Garten ist in keinster Weise zu akzeptieren. 2 Stromaggregate direkt vor dem Balkon, diese laufen ständig , sind sehr laut. Küchen direkt unter dem Balkon, übel riechende Essengerüche im Zimmer. Kinderbeistellbett alt und vertröstet und direkt an der Steckdose.


Service

1.0

Personal interessiert es wenig ob Gäste zufrieden sind. Auf Beschwerden bezüglich des Zimmers wird unfreundlich reagiert. Sind auf eigene Kosten am zweiten Tag abgereist.


Gastronomie

1.0

Speisen wurden nur 2 mal probiert, Essen war bereits nach 2 Minuten kalt. Fleisch wurde nicht verzehrt, hatte komischen Geschmack. Insgesamt wenig Auswahl, lieblos angerichtet. Getränke aus Camping Pappbechern, auch wenig Auswahl. Speisesaal schmutzig.


Sport & Unterhaltung

1.0

Strand in der Nähe ist schön. Pool am Hotel ist klein, Wasser trüb, viel zu wenig Liegen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Melania (41-45)

Juli 2019

Kein zweites mal!

2.0/6

klein aber fein dachte ich, so mögen wir's. eine enttäuschende zeit. hab mich von den guten bewertungen der letzten zeit täuschen lassen. die können so niemals stimmen. vor allem die um das thema essen.


Umgebung

4.0

strand ganz in der nähe, 5-6 Euro am tag, superlieber strandmann. am besten mietauto nehmen, dann sieht man auch viel von der natur.


Zimmer

1.0

betten sind wirklich steinhart, erholsam schlafen war nicht, und auch mal ausschlafen nicht, es ist sehr sehr hellhörig.


Service

3.0

das personal war ja schon bemüht, vor allem im speisesaal, aber gegen schlecht schmeckendes essen können auch sie nichts machen. bar schließt um 22.00, bei anderen gehts da erst so richtig los, aber ja...


Gastronomie

2.0

frühstück mehr als eintönig, brot trocken und zu dick geschnitten, kaum obst dazu. mittagessen ungenießbar, abendessen okay. salate naja..


Sport & Unterhaltung

2.0

am strand parasailing, jetski, .. zu zweit für 5min parasailing 70 Euro bezahlt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Juli 2019

Besser als erwartet

5.0/6

Gute Lage zum Strand nur paar Meter. Zu den Geschäften ein kleiner Spaziergang. Gesamtes Personal war sehr zuvorkommend.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oliver (46-50)

Juni 2019

Kreta Residence Platanias

2.0/6

Wäre ein tolles Hotel wenn Service Leistungen besser wären Hygiene einfach nur traurig das man so etwas als Reiseveranstallter anbietet .


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cornelia (51-55)

Juni 2019

Schade. Man könnte mehr daraus machen.

3.0/6

Zimmer für 3 Sterne laut Reiseanbieter okay. Tägliche Reinigung, Möbel abewohnt, sehr enge Dusche mit Vorhang. Wenn man Pech hat gibt es kein warmes Wasser abends oder der Druck ist am Morgen nicht ausreichend. Haben wegen Strandnähe gebucht. Dieser war super. Die Terrasse wurde täglich schmutziger, was aber nicht beseitigt wurde. AI nur von 12-22 Uhr und nicht wie in Reisebeschreibung angegeben war, von 10-23 Uhr. Das Servicepersonal war hervorragend und das Essen immer lecker und frisch. Der Chef vom ganzen ließ uns mehrfach lange an der Rezeption warten und telefonierte und rauchte im Hinterzimmer. Wahrscheinlich lag es daran, dass wir uns am ersten Tag wegen fehlendem Essen, 22 Uhr war Ankunft, bei der Reiseleitung beschwerten. Das Gleiche am letzten Tag. 12 Uhr mußte Zimmer abgegeben werden. Dann wurden die AI Bändchen durchgeschnitten und wir bekamen keine Verpflegung mehr, obwohl wir erst 17 Uhr abgeholt wurden. Fazit: Wegen dem schönen Strand kommen wir sehr gern wieder, aber nicht nochmal in dieses Hotel. Wir wundern uns doch sehr, dass Holiday- Check im vergangenen Jahr 6 Sterne vergeben hat.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

6.0

Es wurde immer sofort auf Wünsche eingegangen.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anke (51-55)

September 2015

Nicht zu empfehlen!

3.9/6

Positiv: Freundlichkeit des Personals Nur 50 Meter bis zum tollen Strand Negativ: Keine Bedienung am Tisch Sehr veraltetes Bad, Duschkopf ohne Wandhalterung Zu dünne Matratzen, Rückenschmerzen sind vorprogrammiert Sehr schmutzige Rechaud-Deckel im Restaurant (sie wurden nie gereinigt) Täglich nur Kochschinken und den gleichen Käse. Keine Abwechslung. Kein Obst! Abends Getränke aus dünnen Plastikbechern. Unser Tipp: Wer etwas Trinkgeld gibt, bekommt am nächsten Tag ein Glas :-))


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Svitlana (36-40)

September 2015

Einfach grausam

1.7/6

Sehr schmutzig.. Zimmer hat nicht mal Telefon..Fernseher ohne Fernbedienung... Das Essen ist grauenhaft...Keine einzige deutschsprachigen Mitarbeiter...Sogar Wasser muss man selbst kaufen.. Ausstattung ist alt und schreklich... Geschirr wurde per Hand gewaschen. Nie wieder!!!!!!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Marc Sven (36-40)

September 2015

Nicht empfehlenswert

2.6/6

Positiv ist die Lage des Hotels. Zum Strand, der sehr gepflegt wird, sind es knapp 50 m und auch zu dem Ortskern mit Tavernen und verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten sind es nur ca. 300 m. Das Hotel selber ist eigentlich eine kleine Katastrophe. Die Zimmer sind ziemlich klein und wurden in den letzten Jahrzehnten, wie das gesamte Hotel, nicht renoviert. Während unseres Aufenthaltes wurden lediglich die Mülleimer geleert, die Handtücher gewechselt und versucht das Bett zu machen. Weder wurde das Bad, welches in einem erbärmlichen Zustand war, noch das Zimmer gereinigt. Das Bett war windschief, hat aber den Urlaub überstanden. Die Auswahl beim Frühstück war sehr spartanisch, hat aber zum Überleben gereicht. Das Abendessen war in Ordnung, wenn auch meist lauwarm. Einen Service gab es gar nicht, so dass die Gäste sogar die Tische selber abräumten.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Juergen (51-55)

September 2015

Älteres, teils verlebtes Hotel in guter Lage

4.0/6

Für Gäste ohne große Ansprüche ist dieses Hotel ok. Sprich, es zum Schlafen zu benutzen. Genau das war bei mir der Fall, daher alles bestens. Es wurde stets versucht alles sauber zu halten. Allerdings waren viele Einrichtungsgegenstände defekt oder zum Teil unbrauchbar (WC-Spülung). Das Frühstück war monoton. Die Lage in Meernähe und Ortsmitte ideal. Im Hotel selbst alles ruhig und stressfrei. Rezeption immer hilfreich und präsent. Das Preis-Leistungsverhältnis hat für mich gepasst. Anlass zu Reklamationen hätte es gegeben, wer es braucht -)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Helmut (46-50)

Juli 2013

Das musste mal gesagt werden !

2.4/6

Dieses Möchtegern Hotel ist eine absolute Zumutung ! Aussen Hui und innen Pfui passt da sehr gut....... Aussenanlage und Fassade machen einen sehr schönen Eindruck ,,,,ABER ,, innen eine komplette Katastrophe........Badezimmer nur eklig und dreckig und alles kaputt..... Frühstück-Buffet oder was immer das auch sein sollte : Bääh.......wir haben ausserhalb gefrühstückt........... Alles in allem ......... Etwas schlechteres und mieseres habe ich noch nicht erlebt.......... Nur beschweren konnte man sich nicht ,,,,,,,,,denn ich kann kein russisch............ Nie wieder und ich kann auch nur jeden warnen dort einzuchecken......


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Iris (41-45)

Juni 2013

Nie wieder, dreckig und dreist!

2.2/6

Kaum deutschsprachige Gäste (vorwiegend Russen und Engländer), Personal spricht weder Deutsch noch (oder nur sehr gebrochen/ phantasievoll) Englisch. Badezimmer extrem ekelig, WC und Dusche mit Haaren. Wasseranschlüsse weisen massiven Kalkansatz auf. Man kann da einfach nichts anfassen. Mein Zimmerschlüssel passte auch im Nachbarzimmer, mein Balkon war nicht abschliessbar. Als alleinreisende Frau fühlt man sich da äusserst unsicher! Trotz gebuchter Halbpension habe ich auswärts gegessen. Appetitlich war das angeboten Essen morgens uns abends nicht. Bei Äusserung meines Wunsches, umzubuchen und das Hotel zu wechseln wurde mir dann auch noch eine "Gebühr" von €120,- wegen des Umzuges aufs Auge gedrückt. Nach Verhandlungen dachte man sich dann als neuen Preis € 50,- aus. Alles in Allem: Nie wieder! P.S.: Keine Ahnung, wo die positiven Bewertungen des Hotels herkommen. Echt können die aber nicht sein :(


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (51-55)

Juni 2013

Finger weg - Gesundheitsgefährdend!

2.2/6

Zimmerausstattung: TV-Empfang: Russisch oder Griechiches TV, lediglich BBC, Telefon nur zur Zierde, Haartrockner: ein Schlauch, der zunächst zusammengesteckt werden musste, Minibar: nicht vorhanden; Balkon: abbruchgefährdet; Personal extrem unfreundlich, beinah diskriminierend gegenüber deutschen Gästen; Essen: an 3 von 4 Abenden identische, verkochte Kost, auf deren Einnahme ich meiner Gesundheit zuliebe verzichtet habe; dafür allabendliches Entertainment: Kakerlaken-Jagd im Badezimmer!!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.3

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Edith & Matthias (46-50)

Juni 2013

Miserabel und absolut nicht zu empfehlen!

1.5/6

Hotel absolut NICHT zu empfehlen! Hotel in miserablen Zustand. Ekliges Bad. Verkalkte, mit Grünspan besetzte Armaturen, entweder nur sehr heißes oder nur kaltes Wasser, Wasserdruck oft so schlecht, dass es nur tröpfelt, Duschhvorhang und WC-Bürste super eklig. Föhn: Halb kaputt. Bade-/Handtücher mit Löchern, Bettüberwürfe & Vorhänge mit Flecken & Löchern, Bettwäsche okay. Külhschrank: Schmutzig. Haare & Schmutz der vorherigen Gäste überall. Reinigung: dto./ Eher Verteilen des Schmutzes. Balkon: Verrostetes & versieftes Mobiliar inkl. Balkongeländer Essen: Einfachstes Niveau: Frühstück: Rührei oder "Eierauflauf", Kaffe (okay, wenn er mal richtig heiß war), Milch, Cornflakes, höchstens alle 3 Tage einen Naturjoghurt oder Obst aus der Dose. Margarine (Butter gab es nie), Marmelade in Portionspackungen schlechter Qualität. Weißbrot, einen Rührkuchen. Haben uns selber Obst und einen Honig fürs Frühstück gekauft. Abendessen: Immer dasselbe (Bohnen-/Erbsengemüse, höchstens einen Salat, Kartoffeln, Nudeln, entweder Hackfleisch oder Huhn. Geschmacklich war das Abendessen okay. Büfett und Tische waren fast nie sauber. Mobiliar auf der Terasse: Häßlich und passte nicht zusammen. Rezeption: Konnten nur Russisch und Griechisch. Verständigung auf Englisch fast nicht möglich. Sehr unfreundlich. Englisch wurde nur vom Seniorchef verstanden, der aber nicht an der Rezeption arbeitet... Freundlichkeit: Weibliches Personal: Sehr unfreundlich. Männliches: Ganz nett So viel Emotionslosigkeit und Unfreundlichkeit wie in diesem Hotel bei Personal und Gästen hatten wir noch in keinem Urlaub erlebt. Kein freundlicher bzw. überhaupt kein Blick für die anderen. Und mit dem Anstellen am Büffet gab es auch Schwierigkeiten. Neue Erfahrungen - Und man kann sich ja anpassen.... ;-) Wir haben nur die zwei Wochen in diesem Hotel durchgehalten, weil wir nach 3 Tagen in eine große "Suite" mit Meerblick wechseln konnten. Das kostete uns 25 € Aupfreis pro Nacht. Und weil die Lage des Hotels gut ist (Schöner Strand praktisch vor der Türe und relativ ruhig gelegen- Abgesehen von der Müllabfuhr frühmorgens. Guter Ausgangspunkt für Ausflüge) und wir einen Mietwagen hatten, mit dem wir regelmäßig "flüchten" konnten. Nationalität der Gäste: Überwiegend Russen


Umgebung


Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen