Alkyoni Beach Hotel

Alkyoni Beach Hotel

Ort: Naxos Stadt

100%
5.7 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.8
Service
5.5
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.8
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Uwsu (51-55)

Oktober 2019

Für Stand-/Stadturlaub bestens geeignet

5.0/6

Freundlich geführtes Hotel mit Familiencharakter. Direkt am Strand gelegen, und innerhalb von ca. 5 Minuten ist die Stadt und in ca. 10 Minuten ist die Altstadt gut zu Fuß, über einen Holzsteg, der direkt am Strand entlangführt, zu erreichen.


Umgebung

6.0

Vom Hafen bis zum Hotel mit dem Bus ca. 5 Minuten, könnte also notfalls von der Fähre aus auch zu Fuß in ca. 20 Minuten mit Koffern erreicht werden.


Zimmer

5.0

Wir hatten eines der älteren, noch nicht renovierten Zimmer (was wir jedoch wussten), diese waren zwar spartanisch eingerichtet und etwas abgewohnt, jedoch blitzsauber! Kühlschrank und Fernseher mit einem deutschen Kanal waren vorhanden :-)


Service

6.0

Nachdem unser Kühlschrank kaputt ging, kamen am gleichen Tag die zwei netten Herren der Anlage und haben das Problem behoben. Das Reinigungspersonal war sehr gründlich und immer freundlich!


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur mit Frühstück gebucht und waren mit dem Büffet sehr zufrieden, es wurde bis zum Schluss immer wieder aufgefüllt. Lediglich die Getränke an der Pool-Bar waren zu teuer.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heinz (51-55)

September 2019

Nettes Hotel in Stadtnähe

6.0/6

Nicht vom ersten äußeren Eindruck täuschen lassen. Das Hotel ist sehr liebevoll und detailreich eingerichtet. Die Zimmer verfügen über alles, dass man für einen erholsamen Urlaub benötigt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 1 km vom Hafen entfernt. Man kann bequem neben dem Strand ins Zentrum gehen. Die Umgebung ist ruhig, man ist aber in kürzester Zeit auf allen wichtigen Verkehrswegen der Insel.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr individuell und liebevoll eingerichtet und sind mit allem ausgestattet, das man benötigt. Sicherlich das Hotel ist nicht neu, sonder hat schon einige Jahre auf dem Buckel, davon aber nicht täuschen lassen. Die Atmosphäre ist eher familiär.


Service

5.0

Rezeption äußerst freundlich und hilfsbereit, die meisten Mitarbeiter in der Anlage äußerst freundlich, speziell beim Frühstück, das übrigens Selbstbedienung ist.


Gastronomie

6.0

Frühstück war besonders gut, frisch gebackener Kuchen, viel Obst und Jogurt. Die Küche am Abend haben wir nicht genutzt, daher kann ich dafür keine Bewertung abgeben


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

August 2019

Kleines Familienhotel in ruhiger Strandlage

5.0/6

Es gibt eine kleine Bücherauswahl. Der Pool ist ganz schön, nur die Sonnenschirme und Liegen könnten einmal erneuert werden.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ruhig am Ende des Sandstrandes von Naxos Stadt. In der Umgebung finden sich viele Restaurants zum Essen gehen oder Bars für den Abend.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war wunderschön, geräumig, hatte 2 Balkone und ein großes Bad mit Badewanne.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und hat viele schöne Urlaubstips. Die Familie die das Restaurant betreibt kocht sehr lecker, aber der Wirt könnte an seiner Herzlichkeit arbeiten.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war frisch lecker und abwechslungsreich. Wir waren bei einem griechischen Abend im Hotel. Es war alles sehr lecker. Nur das Dessert haben wir vermisst. :)


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt alles in der Nähe: wassersport, Strand, Fahrzeugverleih, Einkaufsmöglichkeiten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Poseidon (51-55)

August 2019

Entspannung

6.0/6

Angeboten entspricht der Realität!!! Man kann das Hotel nur weiter empfehlen und wir werden auch in weiter bei TUI das Hotel buchen!!!


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Top!!


Service

Nicht bewertet

Top freundlich und sehr hilfsbereit!!!!!


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Reichlich und vielseitig!!


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Top!!


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas und Elvira (41-45)

Juni 2019

Alkyoni Beach - kleine aber feine Wohlfühloase

6.0/6

Das Alkyoni Beach Hotel hat ganz klar vier Sterne verdient. Es ist sehr schön zweistöckig angelegt mit vielen bunten Pflanzen an und um die 47 Zimmer. Der Pool ist sehr schön mit angenehmer Wassertemperatur. Es sind ausreichend Poolliegen vorhanden, da viele Gäste auch den direkten Sandstrand nutzen (dort Liegen u. Sonnenschirm kostenpflichtig).


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am Ende des Saint George Strandes u. dennoch in guter Lage unweit des Stadtzentrums, das in wenigen Gehminuten über die Strandpromenade bei Tag u. Nacht zu erreichen ist. Überall in unmittelbarer Nähe Richtung Stadt befinden sich etliche (Strand-)Tavernen. Auch die Linienbushaltestelle an der Haupstrasse Richtung Sparmarkt ist in knapp 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Die Bustickets gibt es gegenüber der Haltestelle in der Bäckerei für lediglich 1,80€ - 2€ je Fährt. Dafür kann man


Zimmer

6.0

Unser renoviertes geräumiges Superior-Zimmer mit Terrase sowie seitlichem Pool- u. Meerblick hat uns sehr gut gefallen. Es verfügt u.a. über ein großes Badezimmer mit Dusche/Badewanne. Die Betten waren auch sehr bequem u. der von uns kaum genutzte Flat-TV mit mehreren 100 europäischen TV-Sendern in HD-Qualität ein wahres Highlight.


Service

6.0

Das Personal besteht hauptsächlich aus Familienmitgliedern und ist total fürsorglich u. immer freundlich / gut gelaunt. An der Rezeption wird auch Deutsch gesprochen. Wir hatten keinerlei Beanstandungen bei 14 Tagen Sonnenschein :-)


Gastronomie

6.0

Wir können hier nur das Frühstück bewerten, da wir uns mittags u. abends stets in den urigen Tavernen der Umgebung kulinarisch versorgt haben :-p Das umfangreiche Frühstück bietet wirklich alles was das Herz begehrt in frischer u. leckerer Qualität. Zudem wird es immer liebevoll aufbereitet u. ist neben dem Gaumen auch für die Augen ein wahrer Genuss :-) Frühstückszeiten sind zwischen 7:30 u. 10:30 Uhr, in denen immer sofort nachbereitet wird, wenn etwas fehlen sollte. Man kann sowohl drinnen al


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kika (51-55)

Mai 2019

Seh empfehlenswert

6.0/6

Die Lage des Hotels ist traumhaft. Ich hatte direkten Blick aufs Meer und auf den Sonnenuntergang. Die Architektur gefällt mir auch gut - landestypisch, verwinkelt. Nur die Blumenbeete auf den oberen Terrassen sind etwas dürftig bepflanzt.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Es gibt einige kleine Reparaturen zu erledigen


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist sehr freundlich und noch ein wenig unprofihaft. Dadurch sehr persönlich. Hat mir gut gefallen.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr gutes, reichhaltiges, abwechslungsreiches Frühstück, Abends nur eine kleine Karte, aber frisch, landestypisch und lecker


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Es gibt einige kleine Reparaturen zu erledigen (Liegen), der Bodenbelag ist sehr rutschig, wenn er nass ist


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus-Dieter (66-70)

September 2018

Schönes sauberes kleines Hotel zum weiterempfehle

5.0/6

Das kleine Hotel und das Ambiente der Anlage ist wunderschön, leider war unser Zimmer sehr klein, (Es gibt allerdings 3 Katigurien) dafür hatten wir eine schöne große Sonnenterasse. Das Personal ist sehr freundlich. Die in die Jahre gekommenen Holz-schirme und einiges mehr müssten renoviert werden. Viele Restaurantes sind in der unmittelbaren Nähe, das erste schon in 50 Metern. Im großen Ganzen überall gut!! Mit wirklich kleinen Abstrichen kann ich das Alkyoni Beach Hotel sehr empfehlen.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist idial direkt am schönen Sandstrand.


Zimmer

4.0

Die Betten (Matratzen) waren gut, Wir hatten allerdings ein sehr kleines Zimmer, man sollte vielleicht nicht ein Standart-Zimmer buchen,aber die Sonnenterasse hat uns versöhnt.


Service

5.0

Personal ist sehr freundlich.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur mit Frühstück gebucht, das war aber sehr ordentlich, es hat an nicht gefehlt.


Sport & Unterhaltung

6.0

sehre schön auch die Bepflanzung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

GassnerMich (61-65)

August 2018

Entspannter Badurlaub auf Naxos

6.0/6

Nette saubere Anlage mit Pool. Vom Stadtzentrum ca. 10 Gehminuten (langsam) entfernt. Frühstücksbuffet ausreichend und abwechslungsvoll.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Teilweise neu renovierte Zimmer. Unser Zimmer war top.


Service

Nicht bewertet

Nette Bedienung, das Stubenmädchen war zuvorkommend und hat ganz sauber ihre Arbeit gemacht.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstückbuffet ausreichend und abwechslungsvoll. A la carte am Abend immer frisch gekocht und preislich nicht überzogen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

gisa (41-45)

August 2018

Schade - hat viel an Charme verloren

4.0/6

Kleine Anlage im typischen griechischen Styl. Ein Bijou das dringend Pflege benötigt und viel von seinem Charme eingebüsst hat. Netter Pool mit Kinderbereich, vorsicht weisse Badesachen sind nacher gelblich und Blonde Haare(natur) haben nacher einen Grünstich


Umgebung

6.0

Strand is quasi vor der Türe und das „Städtchen“ in 10-15 minuten am Strand entlang zu Fuss erreichbar


Zimmer

5.0

Einige schon renoviert, andere haben’s noch nötig


Service

4.0

Rezeption sehr freundlich, mit guten Tips für Ausflüge etc Service im Restaurant ok, vermutlich eher ungelernte Mitarbeiter


Gastronomie

4.0

Frühstück immer noch unspektakulär, fast null abwechslung und Minimalistisch in der Auswahl an Speisen, die zweite Woche haben wir im Flisvos nebenan gefrühstückt ( wir waren nicht die einzigen)


Sport & Unterhaltung

5.0

Jede menge direkt am Strand


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Juni 2018

Ein Wohlfühlhotel

6.0/6

Sehr ruhiges Hotel mit angenehmen Publikum. Wir kommen wieder, wenn wir das gleiche Zimmer wieder bekommen. Sehr nettes Personal.


Umgebung

6.0

Ca. 20min vom Hafen zum Hotel. Am südlichen Ende von Naxos-Stadt. Die Stadt ist fussläufig in 15 min zu erreichen. Je nach Windrichtung hört man ab und mal ein Kleinflugzeug landen. Hat uns aber nicht gestört.


Zimmer

5.0

Wir hatten Zimmer 39. Sehr hübsch gelegen oberhalb des Restaurants. Etwas klein und auch schon älter möbliert. Deshalb der Punktabzug. Ansonsten super. Wie ein eigenes kleines Häuschen mit einer riesigen Terrasse für uns allein mit täglichem Blick auf den Sonnenuntergang. Betten fanden wir Ok.


Service

6.0

Wie schon erwähnt, nettes Personal.


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur gefrühstückt. Für ein kleines Hotel in Griechenland, sehr gut. Sehr liebevoll gerichtet. Das wirklich besonders gute war die Obstauswahl. Die hatten wir bisher nur in Form von Melone. Hier gab es zudem auch noch Aprikosen, Kirschen, Kiwis, Ananas uvm.


Sport & Unterhaltung

6.0

Haben wir nicht genutzt. Der Pool sah aber gut aus.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manfred (51-55)

Mai 2018

Hotel mit perfekter Strandlage und Zentrumsnähe

5.0/6

Sehr schönes kleine Hotel mit gemütlicher Atmosphäre , gutes Frühstück , nur wenige Schritte zum Strand. Zimmer etwas klein aber sehr sehr sauber,DANKE an die Reinigungsfrau. Es gibt auch grössere Zimmer , aber dafür auch Teurer. Ins Zentrum Naxos-Stadt führt ein etwas holpriger Strandweg, Gehzeit ca.10min.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Olaf (51-55)

Juni 2017

Schönes Hotel in ruhiger und doch zentraler Lage

6.0/6

Das Hotel ist sehr gut geeignet um von hier aus die Insel Naxos zu erkunden. Es ist für alle Altersgruppen einschließlich Familien mit Kindern gut geeignet.


Umgebung

6.0

Das Hotel hat eigene Parkplätze, die in Naxos absolut knapp sind. Zu Fuß ist man in 2 Minuten am Strand und in 10 Minuten in der sehr schönen und belebten Stadt Naxos mit Hafen, Altstadt, vielen engen Gassen voller gemütlicher und schöner Läden und Tavernen. Die Stadt ist zwar belebt aber nicht hektisch sondern griechisch entspannt und freundlich. Der Strand ist ein Stadtstrand. Wer es etwas natürlicher und ruhiger mag ist in 5 Minuten mit dem Auto am Traumstrand Agios Prokopios.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war angenehm groß, lag im Erdgeschoß und hatte eine schöne Terrasse. Klimaanlage, Kühlschrank, Safe, kleine Badewanne, alles da und im Zimmerpreis enthalten. Was etwas gestört ha,t war die Hellhörigkeit des Zimmers. Wenn rundum alles belegt war, war es doch ganz schön laut in der Nacht.


Service

6.0

Der Service war unauffällig und sehr gut. Auf alle Fragen gab es Auskunft. Die Anlage ist sehr gepflegt.


Gastronomie

5.0

Wir haben das Frühstücksangebot genutzt. Es wurde ein griechisches Frühstück mit vielen verschiedenen Speisen angeboten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab keine Animation. Der Pool ist ausreichend groß und wurde hauptsächlich von Familien mit Kindern genutzt. Am Strand gibt es Fahrräder, Surfbretter, Jet Ski, und ein Volleyballfeld.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ines (51-55)

September 2016

Top Lage zu Strand und Städtchen

5.0/6

Super Lage, sehr nahe am wunderschönen Strand und Strädtchen in 15 Min. Zu Fuss gut erreichbar. Zimmer sehr einfach eingerichtet, Bad für Griechenland sehr gut. Waren bereits zum zweiten Mal in diesem Hotel. Zimmer unten neben Reception nicht so gut, wenn Nachbar auf Terrasse raucht, stinkt es stark im Zimmer nebenan. Für 10 Tage (eher langer Aufenthalt) kein Zimmer im Oberheschoss möglich, obwohl Kurzaufenthalter die besseren Zimmer erhalten haben - schade! Sonst empfehlenswert.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tina (41-45)

August 2016

Schöner Aufenthalt auf Naxos

6.0/6

Wir haben uns rundum wohl gefühlt. Das Zimmer mit Bad und Balkon waren sehr schön, das Frühstück sehr gut und vielfältig. Die Poolanlage war toll sowie der direkte Zugang zum Strand. Der Aufenthalt auf Naxos und in diesem Hotel hat uns sehr gut gefallen.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (31-35)

Juli 2016

Super schönes Hotel direkt am Strand!

6.0/6

Super Lage am Strand, nur am Pool vorbei und schon steht man am Meer. Das Personal ist sehr freundlich und bemüht. Die Anlage an sich ist sehr gepflegt, Pool sehr sauber. Zimmer sehr schön. (hatten ein Superior Doppelzimmer) Da das Hotel nur ca. 40 Zimmer hatte, war es schön ruhig und familiär. Genau, was wir gesucht hatten. Waren rundherum zufrieden! Absolute Weiterempfehlung und für uns ein Top-Hotel!


Umgebung

6.0

Direkte Lage am Meer! Dort findet man zahlreiche Tavernen, eine Surfschule und in wenigen Minuten ist man über einen Holzsteg in der Stadt! Am Abend sehr gemütlich am Strand zu sitzen - ganz tolle Sonnenuntergänge!


Zimmer

6.0

Superior: Gepflegte Zimmer, Putzfrau kommt jeden Tag. Balkon mit Tisch und Sessel. Klima funktioniert einwandfrei. Großer Kühlschrank. Flasche Wasser war schon dabei! Tolles Bett, mit sehr vielen Polstern - haben sehr gut geschlafen. Superior-Zimmer zahlt sich echt aus! Über Trinkgeld freuen sich die Damen und Herren natürlich sehr - hatten sie sich aber auch wirklich verdient bei uns!!!


Service

6.0

Personal immer sehr freundlich, geben gerne zu allem Auskunft und sind sehr hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Haben nur zweimal im Hotel zu Abend gegessen, ganz kleiner Mangel vielleicht das Essen - das hat uns nicht so überzeugt. Aber Geschmäcker sind ja verschieden. Frühstück war gut- viel Obst! Für jeden etwas dabei!


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool sehr gepflegt! Einmal ging eine Beleuchtung kaputt, die umgehend repariert wurde! Es gab immer Liegen und war angenehm ruhig. Unterhaltung keine - gut so!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland (51-55)

Juni 2016

Empfehlenswert mit kleinen Einschränkungen

5.0/6

Es gab Kleinigkeiten, die nicht perfekt waren, z.B. Beleuchtung im Badezimmer war defekt, kurz nach erfolgter Reparatur wiederum, aber in Griechenland muss man sicherlich Abstriche machen. Insgesamt aber entsprach das Hotel den Erwartungen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Ok


Service

Nicht bewertet

Hilfsbereit, freundlich


Gastronomie

Nicht bewertet

Wir haben nur das Frühstücksbuffet in Anspruch genommen, aber das war reichhaltig und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabi (56-60)

Juni 2015

Das Alkyoni ist ein Top Hotel für Ruhesuchende

5.6/6

Das Alkyoni ist ein Traum für Urlauber die keinen Pauschaltourismus mögen. Es wird liebevoll von den Besitzern geführt und jedes Jahr immer wieder renoviert und verschönert! Das Personal, die Zimmer, die Lage lässt keine Wünsche offen. Ich war schon mehrmals dort und bin immer wieder neu überrascht was man mit einem kleinen Hotel so machen kann. Dieses Hotel ist für mich ein Traum!


Umgebung

6.0

Nur ein paar Meter zum Strand- ideale Lage - nah zum Ort-alles gut zu Fuss erreichbar Anreise dauert zwar manchmal bis zu 12 Stunden- das lohnt sich aber in jedem Fall Es empfiehlt sich ein Quad, Roller oder Auto zu mieten um die schöne Insel zu erkunden


Zimmer

6.0

Teils neu renovierte Zimmer-teils ältere Zimmer Die neune sind echt toll- Super Bäder und ganz modern gestaltet. Die älteren Zimmer sind aber auch ganz nett und immer sauber WC, BAD, Dusche alles o.k. und sauber


Service

6.0

Alle sind sehr freundlich und immer bemüht den Gast zufrieden zu stellen An der Rezeption spricht man perfekt deutsch. Die Zimmerrerinigung ist sehr gut! Wenn etwas nicht in Ordnung ist, versucht man sich sofort darum zu kümmern


Gastronomie

4.0

Frühstück ist o.k. nicht allzu üppig manchmal fehlt etwas , wird aber dann sofort gebracht es gibt genügend zu essen, Eier, Wurst ,Köse, Obst Quark, Gemüse Brot usw sehr sauber


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Mai 2015

Ein Ort der Entspannung und Freundlichkeit

5.5/6

Ich hatte das Hotel als Ausgangsbasis für Inselhopping gebucht da mann von Naxos aus gute Fährverbindung zu fast allen Inseln der südlichen Kyklaken hat und diese in 1-2 Stunden erreicht. Diese Hotel kann ich jedem empfehlen der keinen Wert auf überladene Bufetts und lärmende Esssäle legt. Das teilweise deutsch sprechende Personal ist sehr Hilfsbereit und freundlich und lesen den Gästen die Wünsche von den Augen ab. Das Essen ist sehr gut und landestypisch. Der Koch geht auch auf individuelle Wünsche ein. Freie Liegen sind immer vorhanden gewesen Sonnen wie Schattenplätze. Ich werde dieses Hotel auf jeden Fall Wieder buchen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Marianne (56-60)

Juni 2014

Wunderschönes Hotel - jederzeit wieder!

5.6/6

Dieses relativ kleine Hotel mit direkter Strandlage können wir bedenkenlos weiterempfehlen. Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht und waren von der Qualität des Frühstücksbüffets überrascht. Jeden Tag frisches Obst, immer irgendetwas Selbstgebackenes und ansonsten alles, was das Herz begehrt. Die Lage am Strand traumhaft, ein großer Pool, sehr freundliches Personal (Marietta und Luisa seien besonders erwähnt) und eine gute Köchin. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, Klimaanlage und Tresor ohne zusätzliche Gebühr. Das Hotel hat u.E. 4 Sterne verdient. Die Gäste kamen aus Skandinavien, Frankreich, den Niederlanden und Deutschland.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dorothea (61-65)

Oktober 2013

Ich würde sofort wieder gehen!

5.5/6

Freundliche, ruhiges Familien -Hotel. Am Strand und bei Surf und Bike-Station Das Stadt Naxos ist am Fussweg in 10 Minuten zu erreichen. Viele kleine Taverna`s und unglaublich freundliche Leuten.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Dirk (56-60)

September 2013

Schönes Hotel mit ansprechender Außenanlage

4.8/6

Sehr schönes kleines Hotel mit schöner Hotelanlage. Freundliches immer hilfsbereites Personal das auch gern auf Sonderwünsche eingehen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Arno (51-55)

August 2013

Kleines Hotel mit schöner Atmosphäre

5.1/6

Das Hotel hat uns sehr gut gefallen. Die Zimmer verteilen sich auf einzelne Gebäude (weiß mit blauen Fensterläden) in einem kleinen Garten, in dem sich auch der Pool befindet. Wir hatten ein Zimmer in der 1.Etage mit Meerblick! Wir hatten ÜF gebucht. Das Frühstück war reichhaltig. Einige Speisen wechselten täglich. Das Frühstück wurde im Garten am Pool eingenommen, sehr schöne Atmosphäre. Wenn man das Hotel verließ, war man direkt am Strand. Am Strand entlang konnte man in 10 Min. zu Fuß in Chora (Naxos-Stadt) sein. Dort gibt es jede Menge schöne Tavernen und eine herrliche Altstadt. Wir würden jeder Zeit wiederkommen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Juli 2013

2 Sterne Hotel mit guter Strandlage

3.0/6

Die Zimmer sind auf 2 Sterne Niveau. Alles extrem schlicht und einfach - es gibt auch alte Zimmer (sogar ohne Tresor am Zimmer) die sind schon eine Zumutung. Das Frühstück ist dem Zimmer angepasst auch sehr "schlicht". Die Sauberkeit ist okay. Was man bei der Reise beachten muss (Neckermann/Bucher/...) dass man bei der Anreise und bei der Abreise jeweils einen Tag verliert. Die Zeiten der (billigen) Fähren sind sehr ungünstig. Der Strand (ca. 50-100m) ist sehr schön, und gerade am Anfang zum Surfbereich. Durch den teilweise recht kräftigen Wind ist es auch in der Sonne sehr angenehm. Sonnenschirme und Liegen sind übrigens auch extra 7-10€


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tanja (41-45)

Juni 2013

Gemütliches Hotel in super Lage

5.3/6

Ein sehr schnuckeliges Hotel, landestypische Bauten, super Lage, tolle Atmosphäre. Da wir es gemütlich und übersichtlich mögen und keinen übertriebenen Luxus und Betonklötze mögen, ist dieses Hotel für uns ideal. Die Lage am Rand der Bucht direkt bei den Dünen am Naturschutzgebiet ist auch Klasse. Zu Fuss nur 10 Min. nach Naxos Stadt an der Strandpromenade entlang.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Georgios (31-35)

Juli 2012

Hotel Alkyoni - ein Stern im Herzen der Kykladen!

5.8/6

Das Hotel ist eher klein und ein Familienbetrieb. Es ist ausserordentlich sauber und sehr gut gepflegt. Die Gästestrukur ist eher gediegen (kein Gelage am Pool, kein Karaoke, keine primitiven Menschen). Der Altersdurchschnitt ist im Mittleren Alter.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am Stadtstrand "Aghios Georgios" von Naxos. Das Zentrum ist bequem zu Fuss in ca. 20 Minuten zu erreichen. Es hat in der Nähe ein Einkaufszentrum, Autos können an der Rezeption gebucht werden.


Zimmer

6.0

Wir hatten das Familienzimmer gebucht. Dies ist sehr familienfreundlich und von der Grösse her genial. Der Zustand ist zweckmässig, jedoch etwas älteren Jahrgangs - das Zimmer ist jedoch gut hergerichtet, hat viel Charme und eine gute Seele.


Service

6.0

Das Personal spricht Griechisch, jedoch auch Englisch und Deutsch. Die Zimmerreinigung ist hervorragend, man kann zu sehr günstigen Konditionen die Wäsche waschen lassen. Das Hotel regelt die Anliegen seiner Kunden sehr rasch und unkompliziert. Ein (Privat-)Arzt (Dr. Sorrokos) ist in der Nähe und bietet einen guten Service, das Spital ist nur für Notfälle leistungsfähig. Es gibt weder Kinderclub noch Animation usw. sondern nur einen authentischen Griechischen Abend. So wie ich mir den Urlaub vor


Gastronomie

6.0

Das Hotel hat eine Poolbar und ein Restaurant. Die dort erhältlichen Speisen sind täglich frisch zubereitet und entsprechen einem hohen Standard - die Köchin ist Griechin und kocht richtig leidenschaftlich. Die Atmosphäre ist eher gediegen, Sauberkeit und Hygiene sind einwandfrei.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das "Flisvos Sport Zentrum" liegt vor der Tür des Hotels. Dort kann man Velos und Mountain-Bikes mieten, Surfkurse belegen, Segelkurse besuchen. Auch kann man Pedalos mieten, Jet-Ski, Wasserski und Wakeboard fahren und sonstige Wasser-aktivitäten buchen. Am Strand hat es verschiedene Restaurants die eigene Liegestühle haben. Die Qualität in den Restaurants ist sehr zufriedenstellend und abwechslungsreich. Das Hotel hat einen Internetzugang (PC) in der Hotel-Lobby sowie gratis WiFi in der nähe de


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Juli 2012

Familiäres Hotel an Top-Lage, nahe Naxos-Stadt

5.3/6

Das eher kleine Hotel, ein Familienbetrieb, ist ruhig und doch recht zentral gelegen. Die Gästeschar ist international und von der Altersstruktur her gemischt. Es fühlen sich Paare ebenso wohl wie Familien.


Umgebung

6.0

Das Hotel Alkyoni liegt nur wenige Meter vom tollen Stadtstrand Agios Georgios entfernt. Das geschäftige Zentrum von Naxos-Stadt mit unzähligen Geschäften und Tavernen ist gut zu Fuss in 15 bis 20 Minuten zu erreichen. Für den schnellen Einkauf (z.B. für Wasser) ist ein Gang in die Stadt nicht nötig, da erste kleine Geschäfte wie auch ein Supermarkt in der Nähe liegen. Auch einige Tavernen können rasch erreicht werden.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Dreibettzimmer. Dieses war sauber jedoch etwas klein. Da wir das Zimmer aber eigentlich nur zum Schlafen nutzten, war dies jedoch so OK. Die sanitären Einrichtungen funktionierten einwandfrei, obschon doch älteren Datums.


Service

5.0

Der Service ist freundlich und zuvorkommend. Man kann sich problemlos auf Englisch unterhalten. Haben den Wäscheservice benutzt. Am Morgen abgegeben und am Abend sauber an der Réception abgeholt. Und dies zu vergleichsweise günstigen Konditionen! Die schöne Gartenanlage wird liebevoll gepflegt und trägt viel zur Wohlfühl-Atmosphäre bei. Die Zimmerreinigung klappt tadellos. Internetzugang in der Hotel-Lobby (PC) oder über ein kostenfreies WiFi.


Gastronomie

5.0

Das Alkyoni verfügt neben der Pool-Bar auch über ein Restaurant. Hier kann auch das Nachtessen genossen werden. Das Frühstück wird als Buffet serviert. Die Auswahl ist reichlich und jeder Gast findet etwas für seinen Geschmack. Das Frühstück kann man im Restaurant oder auch draussen am Pool zu sich nehmen. Die Plätze am Pool sind jedoch beschränkt. Das Restaurant ist sehr sauber und bietet ausschliesslich griechische Küche an. Die Speisen sind frisch zubereitet. Die Preise sind angemessen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für Gäste die Animation und Club-Atmosphäre suchen, ist das Hotel Alkyoni definitiv die falsche Adresse. Es geht eher beschaulich und ruhig zu und her. Die Liegestühle und Schirme am sauberen Pool sind kostenfrei und normalerweise immer in genügender Anzahl vorhanden. In Pool-Nähe gibt es auch Toiletten und Duschen und zwar im UG des Hauptgebäudes. So muss nicht immer das Zimmer aufgesucht werden. Diverse Wassersportmöglichkeiten (Windsurfen, Segeln, Pedalo, Wakeboard usw.) gibt es unweit des Ho


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

September 2011

Schöner Urlaub für alle, die keinen Cluburlaub suchen

5.5/6

Sehr hübsche und saubere Anlage. Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Beim Frühstücken hat man Blick aufs Meer.


Umgebung

5.0

Ruhig. 20 m vom Strand. In 10 min zu Fuß nach Naxos Stadt - gut zu laufen an der Promenade. Sehr schöne Beachbar 20m entfernt. Hier trifft man sich den Sonnenuntergang zu genießen. Supermarkt und Bushaltestelle 5 min zu Fuß erreichbar. Der Buss fährt auch andere Strände an (z.B. 1,80€ einfach bis zum Strand Plaka).


Zimmer

6.0

Sehr sauber und liebevoll inseltypisch eingerichtet. Kein großer Luxus, aber völlig ausreichend.


Service

6.0

Besonders die Rezeption ist sehr freundlich, hilfsbrereit und spricht gutes Deutsch.


Gastronomie

4.0

Einfaches aber gutes Frühstück. Ansonsten geht man nach Naxos Stadt (10 min zu Fuß) zum Essen in eine der vielen hübschen Tavernen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr gut, da keine nervige Animation gibt. Man hat seine Ruhe. Pool ist mittelgroß und tief. Aber eigentlich geht man hier ans Meer, geht Surfen oder die Insel erkunden. Dies ist kein Hotel, um Urlaub am Pool zu machen. Kleine Bar am Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ines (46-50)

September 2011

Ruhige Toplage

5.3/6

Wir haben unseren 1 wöchigen Badeurlaub mit Essen, Lesen, Erholen und Jogging in vollen Zügen genossen. Der kurze Spaziergang (10 Min) am Strand entlang nach Naxos sehr geschätzt. Die vielen Tavernen in der Stadt laden zum Essen und Trinken ein. Wir hatten ein echt cooles Zimmer, klein, fein und sauber mit dem nicht untypischen, nicht all zu grossen Bad. Hingegen die Terrasse mit Meeresblick war top. Wir wüssten nicht, warum wir nicht wiederkommen sollten.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jasmin & Chris (26-30)

August 2011

Alkyoni - jederzeit wieder

5.7/6

Sehr gepflegte Anlage mit Blumen und Palmen umsäumt. Die 40 Zimmer sind in mehreren 2stöckigen Gebäuden untergebracht, die um den Pool herum angebracht sind. Es gibt ein Restaurant sowie eine Poolbar. In der Hotellobby gibt es Reisetipps, Bücher zum Tauschen sowie einen PC mit gratis Internet!!


Umgebung

5.0

Zu Fuß ist das Zentrum in etwa 10 Minuten erreichbar. Der Strand liegt 200m vom Hotel entfernt, wobei kein anderes Gebäude den Blick aufs Meer einschränkt. Supermarkt ist in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

6.0

Nette, modern eingerichtete, saubere Zimmer mit großem Balkon (je nach Zimmer sogar 2 Balkone vorhanden). Kühlschrank vorhanden. Einziges deutschsprachiges TV-Programm: ZDF. Kleines Bad, aber völlig ausreichend.


Service

6.0

Das Personal war insgesamt sehr freundlich und hilfsbereit. Der Kellner im Frühstücksrestaurant freut sich besonders, wenn man ihn mit dem griechischen Morgengruß "Kalimera" begrüßt :-).


Gastronomie

6.0

Wir haben Übernachtung mit Frühstück gebucht. Auf dem reichhaltigen Buffet ist für jeden Geschmack etwas dabei (griechischer Joghurt, Feta, Müsli, Croissants, Kuchen, Wurst, Obst....)


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt kein Animationsprogramm, was wir sehr angenehm fanden. Man konnte wirklich in Ruhe entspannen. Lediglich fand am Samstagabend ein Griechischer Abend mit typisch griechischem Buffet und Live-Musik statt. Es gibt insgesamt wenige Liegen am Pool. Wir fanden das aber nicht schlimm, da auch die Rasenflächen (Palmen spenden Schatten) zum Liegen geeignet sind.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Diana & Florian (31-35)

August 2011

Wunderschöner Urlaub in wunderschönem Hotel

5.5/6

Die Hotelanlage ist recht klein und familiär, das macht aber gerade ihren Charme aus. Wer die Nase voll hat von den großen, anonymen Anlagen auf anderen Urlaubsinseln ist hier genau richtig. Die Zimmer sind zweistöckig um den Pool angeordnet und man hat von vielen Balkonen einen wunderschönen Blick auf den Pool und das Meer im Hintergrund. Insgesamt wirkt die Anlage sehr sauber und gepflegt und ist liebevoll mit Blumen und Palmen bepflanzt.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich fast direkt am Strand, und ist nur durch ein ca. 30 Meter breites Naturschutzgebiet mit hohen Gräsern vom Strand getrennt. Das ist aber ein großer Vorteil, da das Hotel dadurch etwas windgeschützer liegt, und der Ausblick vom Pool über die Graslandschaft zum Meer ist wildromantisch. Der Strand selbst ist sehr schön. Tagsüber sieht man zur Nachbarinsel Paros rüber und am Abend bieten sich wunderschöne, fast schon kitschige Sonnenuntergänge. Das einzige Problem am Strand


Zimmer

6.0

Unser Zimmer lag sehr schön im ersten Stock mit einer Terrasse mit Pool- und Meerblick und einem kleinen Balkon mit Blick Richtung Naxos Stadt. Wir hatten ein Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick gebucht. Die Zimmer sind eher klein, mit wenig Ablageflächen, aber sehr sauber und zweckmäßig. Unser Zimmer wirkte recht neu renoviert und war sehr romantisch eingerichtet, die Einrichtung der einzelnen Zimmer des Hotels ist aber unterschiedlich. Das Bad war auch eher klein, aber noch ausreichend.


Service

4.0

Die Eigentümerfamilie und das Personal sind sehr freundlich und geben immer gerne Auskunft. Die Zimmer waren immer sehr sauber. Natürlich darf man nicht den Luxus oder Komfort einer 4 oder 5 Sterne Anlage erwarten. Man muss z.B. sein Frühstücksgeschirr selbst abräumen und sein Gepäck selbst ins Zimmer tragen. Auch gibt es keine Handtücher am Pool inklusive. Es ist also kein Hotel für Leute, die im Urlaub ständig jemand brauchen, der ihnen hinterherrennt. Wir haben die familiäre Atmosphäre aber s


Gastronomie

5.0

Frühstück gibt es direkt an der Taverne am Pool, mit Meerblick. Es gibt außen ausreichend Plätze, man kann aber auch auf der verglasten Veranda windgeschützt essen. Das Frühstücksbuffet ist für griechische Verhältnisse sehr umfassend. Es gibt mehrere Sorten Cornflakes, zwei verschiedene Kuchen, frisches Obst, Joghurt, Eier, Brot, zwei Sorten Wurst und Käse, Schafskäse, Tomaten, Gurken und natürlich Marmelade. Abends gibt es in der Taverne vier verschiedene Gerichte. Wir hatten jedoch nur Übern


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist zwar nicht sonderlich groß, aber für die Größe des Hotels wirklich ausreichend und liegt windgeschützt. Es gibt ausreichend Liegen und Sonnenschirme. Auch gibt es neben dem Pool einige Grasflächen, in denen man im Palmenschatten liegen kann. Vom Pool aus hat man einen schönen Ausblick auf das Meer und man hatte durch die nach Westen ausgerichtete Lage des Pools auch Ende August noch bis 19 Uhr Sonne. Es gibt keine Animation am Pool, was wir sehr genossen haben. Insgesamt ist es am


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Georgios (31-35)

Juli 2011

Das schönste Hotel, das ich in Griechenland kenne!

5.5/6

Das Hotel ist familiär und hat geschätze 40 Zimmer. Wir hatten ein Familienzimmer mit einem kleinen Balkon, Mutter und Schwiegermutter hatten ein Doppelzimmer zur Alleinbenützung. Wir hatten Zimmer / Frühstück gebucht. Die Sauberkeit ist sehr gut, hervorragend ist die Pflege der Grünanlagen. Die Gästestruktur ist Griechisch / Deutsch / Holländisch, wobei nur die "gepflegten" Touristen anzutreffen sind. Grund: Die Anreise via Mykonos oder Santorini ist eher umständlich und teuer, und so sind die "billig-Ferienmacher" eher auf einer anderen Insel anzugreffen.


Umgebung

6.0

Die Lage ist sehr ruhig am Ende einer Strasse zum Strand gelegen. Naxos Stadt ist "vor den Füssen" und ist in 5-10min bequem zu Fuss erreichbar. Das Hotel liegt hinter einem Naturschutzgebiet ca. 50m vom wunderschönen Sandstrand entfernt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind zweckmässig und sauber, aber eher klein gehalten, die Badezimmer sind sogar sehr klein. Es hatte im Hotel in der Nähe des Pools eine separate Herren- und Damendusche, die wir mit den Kindern viel benutzten. Die Klimaanlage funktionierte gut, es war ein Kührlschrank vorhanden.


Service

6.0

Der Service war ausgezeichnet und durch die familiäre Atmosphäre hatten viele gute Gespräche Platz. Wir haben 2 Kinder, die 2 und 4jährig sind. Auch diese sind gut akzeptiert worden, und als "Wirbelwinde" haben sie immer wieder für Auflockerung gesorgt. Ich musste während meines Aufenthaltes einen Arzt aufsuchen, der mir prompt vom Hotel aus organisiert wurde. Die Mitarbeiter an der Rezeption sprechen fliessend Deutsch, die Zimmerreinigung ist tadellos.


Gastronomie

5.0

In der Taverna Veranda haben wir viele Male sehr gut gegessen. Der Küchenstil ist Griechisch, die Atmosphäre ist familiär, und das Restaurant hatte auch für Sonderwünsche immer ein offenes Ohr. Die Portionen sind normal, für griechische Verhältnisse eher klein. Die Sauberkeit und Hygiene ist problemlos gewährleistet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Was uns sehr gefallen hat: Keine Animation, kein Kinderclub, keine Disco. Wir verreisen als Familie und möchten als Familie etwas unternehmen und erleben können. Darum sind für uns Animation und Kinderclub eher ein Nachteil. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, Internetzugang in der Lounge, W-Lan gratis. Sonnenstühle am Pool gut und in genügendem Masse vorhanden, Wasserqualität tadellos. Trotzdem gingen wir fast aussschliesslich an den wunderschönen Sandstrand von Ag. Georgios.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hannelore (56-60)

Mai 2011

Schöner Urlaub in einem schönen Hotel

5.2/6

Wir haben uns in diesem Hotel sehr wohl gefühlt u. würden jederzeit wieder unseren Urlaub dort verbringen. Wir hatten ÜF gebucht u. waren von dem umfangreichen Frühstücksbuffett überrascht, was sonst in Griechenland recht schlicht ist. Es wurden jeden Tag die Handtücher gewechselt u. alles war sehr sauber. Gartenanlage u. Pool alles top! Wer hauptsächlich Badeurlaub machen möchte, hat den Strand direkt vor der Tür. Der Weg in die Stadt am Strand entlang ca. 15 Min. auch sehr schön. Wir kommen auf jeden Fall wieder!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

Mai 2011

Hotel Alkyoni, Insel Naxos

3.7/6

Kleine familiäre Anlage, Zimmer eher klein, Dusche 70 cm - Duschvorhang klebt einem am verlängerten Rücken, Fernseher klein und alt, Zimmerreinigung täglich, Handtuchwechsel alle 2 Tage, Frühstück sehr einfach - 2 Wochen die selbe Wurst und Käse und Betoneier. Getränke an der Poolbar ziemlich teuer, 1 Glas Bier 0,3L 3,00 Euro. Spanische Hotels haben einen wesentlich höheren Standard.


Umgebung

6.0

Hotel liegt direkt am Strand und zu Fuss ca. 20 Minuten von Naxos-Stadt entfernt. Am Strand findet man diverse Tarvernen. Flughafen ist ca. 3 km vom Hotel entfernt, da landen aber nur 2 Propellermaschinen pro Tag, ist nicht störend.


Zimmer

3.0

Zimmer sehr klein, Bad mit Dusche noch kleiner, Fernseher klein und alt, Meerblick - siehe Beschreibung oben Sauberkeit war OK


Service

2.0

Wir hatten Zimmer mit Meerblick gebucht. Das erste zugeteilte Zimmer hatte zum Meer nur ein winziges Fenster, der Balkon ging zur Strasse. Nach massiven Beschwerden erhielten wir dann nach 3 Tagen ein anderes Zimmer, wo vor dem Balkon eine riesige Palme stand - wieder kein Meerblick. Die Hotelmanagerin sagte uns, dass die Zimmer mit direktem Meerblick nur für Privatgäste und nicht für Pauschaltouristen sind. Auch die italienische Reiseleiterin konnte man vergessen, die versuchte nur ihre Produkt


Gastronomie

2.0

1 Speisesaal, bei Regen viel zu klein für alle Gäste. Wir hatten nur Frühstück, war sehr spartanisch, 2 Wochen die gleiche Wurst und Käse, auf Kaffee musste man schon mal warten. Eier hart wie Beton.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool sauber und ruhig, ausreichend Liegestühle vorhanden


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Irene & Andreas (41-45)

September 2010

Etwas mehr Pflege, bitte!

3.2/6

Das Hotel ist im 2-stöckigen Bungalowstil erbaut und auf den ersten Blick ansprechend. Es besteht aus 58 Zimmern, die sich u-förmig um den Pool gruppieren. Schön ist der Garten angelegt, es gibt schattenspendende Pinien und große Palmen. Die Gästestruktur ist recht angenehm. Es sind meist ruhige Leute ca 30 -50.Die Gäste kommen aus Deutschland, Österreich, Niederlande, USA, Italien. So weit, so gut. Wir sind mit hohen Erwartungen angereist. Hatte doch das Hotel fast durchweg gute Bewertungen. Wir können das nicht recht nachvollziehen und sehen einige Punkten durchaus kritisch, dazu mehr in den Kapiteln Zimmer, Service, Gastronomie und Pool. Denn Sauberkeit und einige Service-Grundregeln wurden z.T. maßgeblich ignoriert! Letztlich haben wir lange mit uns gerungen, ob wir das Hotel weiterempfehlen und tun es nun mit leichten Bauchschmerzen, wofür am Ende die gute Lage und o. g. Ausführungen den Ausschlag gaben.


Umgebung

5.0

Die Lage ist nicht zu toppen - zum langen Sandstrand sind es nur 30 m durch die Dünen. Naxos-Stadt, das Agios-Georgios-Viertel erreicht man nach 500 m am Strand entlang in 5 - 10 Gehminuten. Am Strand entlang gibt es eine Reihe von Tavernen und Bars, die aber erstaunlicherweise selbst am Abend recht verwaist sind. Offenbar kommen laute Musik und Chill-Loungen doch bei der Masse des erholungsbedürftigen Publikums nicht so an. Viel mehr Atmosphäre bieten die vielen netten Tavernen in Agios-Georgio


Zimmer

3.0

Als wir zum Zimmer geführt wurden, waren wir recht angetan. Lag es doch direkt vor dem Pool und bot in gerader Verlängerung besten Meerblick. Die Begeisterung legte sich jedoch schnell. Dass das Zimmer recht klein (geschätzte 15 qm) war, lässt sich noch verschmerzen. Auch, dass die Möbel alt und abgenutzt waren, bringt uns nicht um. Aber die Türklinken und Lichtschalter waren total vergilbt und klebten. Hier musste erst einmal ein Feuchttuch zum Einsatz kommen! Das Bad war ca 2 qm groß. Wenn m


Service

2.0

Das Beste war noch die Rezeptionistin Katerina, die freundlich war und gut deutsch sprach. Das übrige Personal - mit Ausnahme der Zimmermädchen haben wir 3 Personen gezählt - scheint die Arbeit nicht erfunden zu haben. Wie schon gesagt, Tische wurden nicht abgeräumt und abgewischt (wozu gibt es Gäste?) und abends fanden wir sie des öfteren beim Plaudern an der Bar. Da es dort kaum etwas zu tun gab - die Gäste waren ja fast alle in der Stadt unterwegs -hätte man ja mal die Arbeiten erledigen kön


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war so weit in Ordnung, allerdings sehr eintönig. Was jedoch gar nicht geht, ist, dass die Gäste ihre Tische selbst abräumen mussten!! Ich kann nicht nachvollziehen, wie man das als gute Lösung ansehen kann. Sind wir in einem Hotel oder in einer Jugendherberge?? Das Abräumen der Tische gehört zum Service des Hotels und nicht der Gast ist dafür verantwortlich!!! P.S. Wir waren schon oft in Griechenland und sind weder verwöhnt noch notorische Nörgler. Die Tische wurden während de


Sport & Unterhaltung

3.0

Direkt neben dem Hotel gibt es ein großes Sportcenter, wo man Wassersport aller Art betreiben kann, Mountinbikes ausleihen u.v.m. Der Pool wirkte zwar bei unserer Ankunft recht sauber, jedoch haben wir nicht ein einziges Mal bemerkt, dass dieser gereinigt oder gepflegt wurde. Eine Dusche gab es nicht und auch der Schlauch zum "Entsanden" der Füße hatte seine Dienste für immer aufgegeben. Kein Wunder also, dass die "Sandbänke " im Pool immer größer wurden. Sauberkeit war hier wohl von geringem


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rudi (51-55)

September 2010

Rundherum schöner Aufenthalt

5.2/6

Schnuckelige Hotelanlage mit gutem Frühstück und optimaler Lage zu Naxos-Stadt. Rundherum eine gute Station für Baden, Sportaktivitäten und Ausflüge. Sehr zu empfehlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara & Bernd (56-60)

September 2010

Noch typisches kleines Familien-Flairhotel

4.5/6

Das Alkyoni Beach Hotel besteht aus einer überschaubaren liebevoll angelegten Anlage in unmittelbarer Standlage am Ortsrand von Naxos, Ag. Georgios Strand. 38 unterschiedlich eingerichtete Zimmer mit Balkon oder Terrasse. Buchbar mit Frühstück oder Halbpension. Ein Pool befindet sich im zentralen Mittelpunkt der Anlage. Hauseigene Taverne und Pooilbar-Bereich vorhanden. Gästestruktur: Mittelalter (45 - 65 J.), vorwiegend Skandinavier und Deutsche Gäste. Aber das mag auch an der Reisezeit ende Sept.-Anf. Okt. gelegen haben.


Umgebung

5.0

Etwa 15-20m vor dem Hotel beginnt der Agios Georgios Strand. Naturbelassen, flacher Wassereinstieg (besonders für Kinder geeignet), nicht überlaufen und direkt am Flissfos Diving Center gelegen. 3 Wege führen in den Hauptort Naxos-Stadt. Entweder am Strand entlang über Holzstege (abends nicht beleuchtet) ca. 20 Min., auf kleinem Feldweg zwischen den Hotels hindurch, ca. 20 Min. oder über die beleuchtete Hauptstraße, ca. 25 Min. Direkt an der Hauptstraße gelegen befindet sich ein sehr großer


Zimmer

3.0

Unser Zimmer war überschaubar klein. Das Bett mit durchgehender Matratze (ca. 160cm breit) war für uns etwas schmal. Über dem Bett hing ein Moskitonetz. Der Schrank war ziemlich marode, mit Holzkeilen zugehalten da sich die Türen sonst verselbständigt haben. Kühlschrank war vorhanden. Ein kleiner Fernseher mit 1 dtsch. Programm (ZDF). Das Bad relativ sauber aber sehr beengt mit dem üblichen Duschvorhang "der es liebt sich an den Körper zu schmiegen". Handtuchwechsel täglich. Individuell reguli


Service

5.0

Das Personal des Hotels ist sehr freundlich. An der Rezeption wird von Katharina sehr gutes Deutsch gesprochen. Hier kann auch ein Safe gemietet werden. Eine umfangreiche Leseecke, Internetzugang und mehrere Sitzgelegenheiten runden das Bild einer gemütlichen, familiär gestalteten Rezeptionshalle ab. Das Hotel bietet Wäschesercie an. Entweder Abgabe eines großen Beutels für 10.- Euro oder bei Kleinigkeiten auch gerne direkt im Hotel. Die Wäsche wird morgens abgegeben und liegt bereits am Nachm


Gastronomie

5.0

Das Frühstück wird entweder in der hoteleigenen Taverne eingenommen oder direkt am Poolbereich. Hier stehen einige Tische bereit. Beim Frühstück herrscht Selbstbedienung. Ein kleines Buffett ist überschaubar angereichtet. Es gibt das übliche: Weisbrot, Oliven, Tomate, Schafskäse, helle Wurst, Scheibenkäse, Marmelade und Sirup. Kaffee oder Tee und kleine Kuchenstückchen. Es wird darum gebeten das Frühstücksgeschirr auf einem Tablett abzustellen. Manche regen sich darüber auf, aber ich persönli


Sport & Unterhaltung

4.0

Es werden "Gott sei Dank" keine Animationen geboten. Rund um den Pool sind einige Sonnenstühle (keine Liegen) gruppiert. Abends hat man vom Pool aus einen herrlichen Blick auf den Sonnenuntergang.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (41-45)

August 2010

Gemütliches Hotel in perfekter Lage

4.8/6

Kleines, familiengeführtes Hotel mit hübschem Pool und schöner, gepflegter Gartenanlage. Überall viel Holz und kein Plastik, auch nicht am Pool. Es wird ÜF und HP angeboten. Die Gäste kamen vor allem aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz, es waren aber auch viele Griechen im Hotel. Die Altersstruktur war sehr gemischt, von Familien mit Kindern über junge Paare bis hin zu Rentnern. Alle ausgesprochen ruhig.


Umgebung

6.0

Wie hier schon mehrfach beschrieben ist die Lage perfekt. Ganz ruhig am Ortsrand von Naxos-Stadt, nur durch die Dünen vom Strand getrennt. Zum Hafen und in die Altstsdt kann man locker am Strand zu Fuß gehen und auch abends mit einem halben Liter Wein intus wieder zum Hotel zurück. Schon am Strand gleich hinterm Hotel sind genug Bars, Tavernen und Restaurants für jeden Hunger und Geschmack. Geldautomaten, Autovermietungen, Apotheken, Supermärkte sind mehrfach in der Nähe.


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war zwar recht klein mit einem kleinen Balkon mit seitlichem Meerblick. Wir wussten dies vorher und da wir sowieso den ganzen Tag unterwegs waren, fanden wir es nicht störend. Vom Balkon hatte man einen netten Blick auf das Meer und die schönen Sonnenuntergänge. Obwohl das Zimmer auf die Straße rausging war es wunderbar leise. Es war ein Fernsher vorhanden, der ein oder zwei deutsche Programme hatte, der von uns jedoch nicht genutzt wurde. Im Gegensatz zum großen Kühlschrank. Die K


Service

5.0

Alle Mitarbeiter sind superfreundlich. Das Personal spricht sehr gut englisch. Die Zimmer waren immer sauber, vor allem der nervige Sand war jeden Tag tadellos entfernt. Auf meine Mitteilung an der Rezeption nach dem Frühstück, dass die Glühbirne in meiner Nachtischlampe kaputt sei, war diese schon nachmittags ausgetauscht.


Gastronomie

4.0

Wir haben nur das Frühstücksbuffet und die Poolbar für Getränke genutzt. Das Frühstück war für Mittelmeerverhältnisse recht gut. Es gab immer frisches Obst, griechischen Joghurt, Kuchen, Croissants. Für das Brot, Schinken, Käse, diverse Marmeladen, Honig. Das Frühstück wird am Pool eingenommen. Wenn man ausnahmsweise einmal im Restaurant sitzen muss fällt auf, dass dort mal wieder gestrichen werden könnte. Da fand ich es jetzt nicht so gemütlich. Das leere Geschirr wurde von allen Gästen selbs


Sport & Unterhaltung

5.0

Unterhaltung gibt es (außer Samstags beim griechischen Abendd) Gott sei Dank nicht. Der Pool ist von der Größe für die Anzahl der Gäste in Ordnung, auch zum schwimmen und nicht nur zum planschen. Er ist extrem sauber und gepflegt. Es gibt jedoch nur Liegestühle, keine Liegen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robert (36-40)

August 2010

Ein kleines aber nettes Hotel

4.8/6

ein schönes kleines Hotel an einen Nebenstrasse am rande von Naxos Stadt.von der sauberkeit war es in Ordnung, Frühstück hat auch gepasst. zum Rest kann ich nicht viel sagen, waren sonst nie im Hotel


Umgebung

6.0

Wie gesagt am Rande Von Naxos Stadt, ca 50 m vom sehr schönen Sandstrand weg, wo auch gleich die ersten Beachbars sind, und auch ein surfboard und jetskiverleih(auch tretboote sind vorhanden), und man ist in ca 10 minutenin der Innenstadt von Naxos. immer am Strand entlang, entweder auf einem Holzsteg und kleine Strassen oder direkt im Sand. ein Supermarkt ist ca 5 Min. entfernt und da ist auch die Haltestelle von den Linienbussen. Fazit: sehr gute und ruhige Lage, aber troztdem zentral zu Ta


Zimmer

4.0

klein aber sauber und ok. die betten sind ein wenig klein für einen 2 meter Mann und die matrazen sehr hart. die Klimaanlge blässt direkt aufs Bett, so das er mir sogar teilweise zu heftig war. Fernseher kann man total vergessen, leider. nur östereichisches RTL2. Kühlschrank vorhanden. Fazit es war ok


Service

5.0

sehr freundliches Personal, die sogar teilweise deutsch sprechen, zimmer waren ok, bis auf des deutsche Sat TV(nur östereichisches RTL2), Tresor an der Rezeption. Klimaanlage funktioniert. Wlan, teilweise sogar auf dem Balkon, sonst in der Lobby kostenlos.


Gastronomie

4.0

Frühstück war ok, und sonst sind wir immer essen gegangen. aber eine nette Poolbar


Sport & Unterhaltung

am kleinen Pool genügend Schirme und Liegen, aber nicht genutzt weil wir ja Urlaub am Meer machen wolen und nicht am Pool, da könnten wir ja zuhause ins Freibad gehen. sehr schön gelegen mit Sonnenuntergang am Abend.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

August 2010

Hallo Gast - du störst!

2.7/6

- Personal: Dort muß die Wiege der Schlaftabletten sein! - Einzige Ausnahme: Das perfekte Zimmermädchen. - Frühstück: Jeden Tag dasselbe, öde, lappige, minderwertige "zeug". - Sensationeller "Griechischer Abend" mit Live-Musik (Vorbestellung erforderlich, 30,00€ pauschal): KEINE Live-Musik, dafür HippHopp von CD, Essen ausgesprochen dürftig, von ca. 50 angemeldeten Gästen bekamen ledigl. ca. 30 etwas zu essen, dann war's eben alle. Macht nichts, denn nach 2 Std. begann der schmuddelige Chefkoch die Stühle auf den Tisch zu stellen. - Sauberkeit: Wir hatten den Eindruck, dass dieser Begriff (zumindest in diesem "Hotel") in der griech. Sprache nicht vorkommt. - Freundlichkeit: siehe Sauberkeit Fazit: Finger weg!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Roswitha (56-60)

Mai 2010

Gemütliches, wunderschönes Hotel, zentrale Lage

5.5/6

Kleine Hotelanlage, alles sehr sauber und gepflegt. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und werden täglich sehr ordentlich gereinigt. Das Badezimmer ist vielleicht etwas eng, aber dort will man sich ja auch nicht länger aufhalten. Sehr große Balkons (wir hatten sogar zwei davon) meist mit direktem oder seitl. Meerblick. Wäschewechsel gab es aller 2 Tage. Sehr gepflegte Gartenanlage mit vielen Blumen.


Umgebung

6.0

Nur durch die Dünen vom Meer getrennt. Dort hat man einen schönen breiten Sandstrand. Direkt nebenan liegt der Flisfoss-Club mit Wassersportangeboten und Fahrradverleih. Im dazugehörigen Restaurant konnte man lecker essen und trinken. Besonders angetan waren wir von den kleinen schmackhaften und preiswerten Snacks. Hervorzuheben ist die Nähe des Hotels zur Stadt. Man läuft am Strand entlang bis zur Chora ca. 15 min. Es gibt reichlich Shoppingmöglichkeiten in den kleinen Gassen. Sehenswert ist au


Zimmer

5.0

Ausreichend große Zimmer, gut möbiliert. Kühlschrank, Fernseher und Fön vorhanden. Möbel neuwertig, gute Matratzen. Sehr schöne flauschige, blütenweiße Handtücher. Wie gesagt großer Balkon, bei uns mit Meerblick und Sicht auf Sonnenuntergang.


Service

6.0

Das Personal ist komplett sehr freundlich und zuvorkommend. Alle Wünsche werden nach Möglichkeit erfüllt. In der Vorsaison waren wir die einzigen Gäste mit Halbpension. Deshalb hat der Koch abends nur für uns gekocht und wir hatten sogar Auswahl zwischen drei Menumöglichkeiten. Die Rezeptionistinnen sprechen deutsch, ebenso zwei der Kellnerinnen. Man bekommt kompetente Auskunft auf Fragen, z.B. Busfahrplan etc.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant befindet sich direkt neben dem Swimmingpool. Man kann auch draußen sitzen. Beim Abendessen hat man einen wunderbaren Blick auf den Sonnenuntergang. Frühstück war wie fast immer in Griechenland etwas eintönig, das Angebotene aber immer frisch und schmackhaft. Abendessen gab es bei uns a la card, Fleisch wurde immer frisch gegrillt, ansonsten drei Gänge und immer lecker. Getränkepreise günstig und deutlich unter Mykonos. Trinkgelder werden nicht erwartet, wenn es doch welche gibt fr


Sport & Unterhaltung

5.0

Keine Animation- uns hat`s gefreut. Am Pool nur Liegestühle, ist etwas gewöhnungbedürftig.In der Saison dürfte es mit dem Liegestuhlvorrat eng werden. Pool wird gut gepflegt, das Wasser ist sauber. Herrlich sauberes Wasser im Meer. Bei Flisfoss bekommt man Liegen und Schirm umsonst, wenn man dort etwas verzehrt. Der Strand wird täglich gereinigt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Luise (26-30)

Mai 2010

Gepflegtes familiäres Hotel mit guter Lage

5.0/6

Es handelt sich um eine kleine Hotelanlage, die schon etwas älter ist, der man aber ansieht, dass ständig renoviert wird. Die Anlage ist äußerst gepflegt und sehr sauber. Wir hatten Übernachtung frühstück gebucht, offenbar gibt es auch Halbpension. Vorwiegend deutsche Urlauber, vorallem ältere Paare, aber einige Jüngere und Familien.


Umgebung

6.0

Ds Hotel liegt etwas außerhalb von Naxos Stadt am besten Strand der Insel. Über den Strand bzw. einen kleinen Holzsteg kann man jedoch nach Naxos rein laufen, ca. 20 min. bis zum Hafen von Naxos. Im Prinzip ideal, da man zentral genug ist und aber Strand und Pool hat, was die Hotel direkt in Naxos Stadt eher nicht bieten. Naxos Stadt besitzt auch einen Flughafen, der aber nur inländisch angeflogen wird (ca. 10-15 min. mit dem Taxi). Am Strand befinden sich einige Tavernen, läuft man den Holzs


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind einfach ausgestattet und recht klein, allerdings mit sehr schönem großen Balkon. Es gibt einen kleinen Kühlschrank auf dem Zimmer. Unserem Zimmer sah man zwar das Alter an, aber es war alles gepflegt. wie wir im Hotelkatalog sahen gibt es unterschiedlich möblierte Zimmer, die Einrichtung scheint nach und nach ersetzt zu werden. Es wird sehr gründlich gereinigt, absolut top!


Service

5.0

Die Rezeption spricht Deutsch, alle waren sehr nett. Im Restaurant ist alles jedoch eher etwas verplant, die Teller vom Frühstück wurden meist einfach stehen gelassen und erst um 10 alles zusammen weggeräumt. Die Zimmer wurden jeden Tag äußerst gut gereinigt, immer gewischt - wegen des Sandes vom Strand. Es stimmt mal wieder, dass in kleinen Hotels besser geputzt wird als in großen! Wäsherei kostet 10 Euro für eine große tüte Wäsche. Alles was in der Tüte ist wird zusammen gewaschen (also bess


Gastronomie

4.0

Es gibt ein kleines Restaurant am Pool, in dem auch das Frühstück serviert wird. Das Frühstück war gut, mit ausreichend Auswahl. Unschön war, dass die Tische nicht sofort abgeräumt wurden sondern erst später alles zusammen - so türmten sich die Geschirrberge auf den tischen, kein schöner Anblick. Da wir nur Frühstück gebucht hatten waren wir jeden Abend in Naxos Stadt in einer der zahlreichen Tavernen essen, was auch empfehlendwert ist. allerdings haben wir am griechischen Abend im Hotel teilg


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat einen sehr schönen und relativ großen Pool. llerdings gibt es nur 4 Sonnenschirme (die restlichen gehören zum Restaurant) und nur Liegestühle (keine Liegen bei denen mn sich richtig hinlegen kann) auf denen man nur normal sitzen kann (zum bräunen eher ungeeignet, reicht aber um nach einem Ausflug noch etwas auszuspannen). Möchte man an den Strand, so kann man sich dort für 6 Euro pro Tag für zwei Liegen und Schirm einmieten. Internet ist im Hotel vorhanden (ich meine 1 Euro für e


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tanja (31-35)

September 2009

Große Enttäuschung

2.8/6

Das Hotel war deutlich kleiner, als es auf den Bildern aussah. Alles sehr eng zusammen, der Pool direkt am Restaurant, man fühlte sich permanent beobachtet. Gepflegte, schöne aber sehr kleine Gartenanlage, viele Gäste aus Deutschland und der Schweiz, überwiegend Gäste über 50 Jahre.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels könnte kaum besser sein. Direkt am Strand, nah am Flughafen und an Naxos-Stadt, schöne Tavernen und Geschäfte, die tolle Altstadt- alles gut zu Fuß erreichbar.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren sehr einfach, aber ganz nett eingerichtet. Obwohl das Hotel noch nicht sehr alt zu sein schien, waren die Möbel allerdings schon relativ ramponiert. Es gab eine kleine Küchenzeile, die jedoch sehr ungepflegt erschien. Die Klimaanlage stank fürchterlich, das Bad war sehr klein und nicht besonders gut in Schuss, auch nicht wirklich sauber. Leider haben wir uns doch einige Male ziemlich geekelt, obwohl wir nicht sonderlich empfindlich sind.


Service

2.0

Bis auf eine sehr freundliche Person an der Rezeption, die sogar gut deutsch sprach, war das Personal durchweg eher unfreundlich und Service war leider ein Fremdwort.


Gastronomie

1.0

Sehr kleines Restaurant, schöne Sitzplätze draussen. Hatten zum Glück nur Frühstück gebucht, das fast schon eine Unverschämtheit war. Jeden Tag zu 100% die gleichen, nicht besonders leckeren Dinge- pappiges Weissbrot, jeweils eine Sorte Wurst und Käse, Obst, Quark. Honig, Marmeladen... Alles sehr lieblos, der Service auch hier eine Katastrophe, Gäste mussten die Tische selbst abräumen, das Personal saß nur herum und kümmerte sich nahezu um nichts. Frühtückszeit von 8- 10 Uhr, aber ab ca. 9 Uhr


Sport & Unterhaltung

1.0

Unterhaltung gab es keine, was für uns allerdings in Ordnung war. Der Pool war sehr klein und wir haben ihn so gut wie nie benutzt, weil er direkt an Restaurant und Bar liegt, wodurch man sich sehr beobachtet fühlt, wenn man im Pool badet. Statt Liegen gab es nur ein paar Liegestühle, der Pool machte aber einen sauberen Eindruck.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nina (31-35)

Juni 2009

Super Hotel! Perfekte Lage!

6.0/6

Das Hotel ist einfach süß, in typischem kykladenbaubstil. Sehr sauber, der Poolbereich ist auch sehr schön und mit Liebe gestaltet. Direkt beim Hotel ist eine Bar.


Umgebung

6.0

Die Lage ist perfekt. Zwischen Hotel und Strand sind nur Sträucher, Bäume und ein kleiner Fluss. In die Stadt geht man ca. 10 Minuten. Die Stadt ist wunderschön und sehr sauber. Es gibt viele Tavernen und Einkaufsmöglichkeiten. Der nächste Supermarkt ist entweder in der Stadt oder auf der Hauptstraße (ca. 5 Minuten Gehweg).


Zimmer

6.0

Wir hatten das Zimmer 9 und hatten seitlichen Meerblick. Im Zimmer hatten wir einen Kühlschrank mit Gefrierfach und einen kleinen Küchenblock mit Töpfen, Besteck und Gläsern. Einen Kühlschrank hat jedes Zimmer, die Küchenzeile war glaub ich eher eine Ausnahme. Klimaanlage funktionierte einwandfrei und war nicht direkt über dem Bett was sehr angenehm war. Die Einrichtung ist landestypisch.


Service

6.0

Das Service könnte nicht besser sein. Das gesamte Personal ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. An der Rezeption wird sogar Deutsch gesprochen. Aufgrund eines Problems mit 2 Zimmern mussten wir die ersten zwei Tage in ein anderes Hotel ziehen. Dem Personal war es sichtlich peinlich und wir durften als Entschädigung 2 Mal gratis im hoteleigenen Restaurant essen.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet war für griechische Verhältnisse sehr groß. Es gab Tomaten, Gurken, Oliven, Feta, Schinken, Käse, süße Speisen, verschiedene Marmelade, Jogurt, Früchte (leider aus der Dose), Müsli, Kaffee, Tee, usw. Das Frühstück war von 8:00 bis 10:00 Uhr. Einziger Nachteil war, dass oft ab 9:30 Uhr nicht mehr nachgefüllt wurde und man nachfragen musste, ob man noch Brot oder Schinken haben kann. Da ich eine Beinverletzung hatte waren wir "gezwungen" öfter im Hotel zu essen, was wir nie b


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation gab es Gott sei Dank keine, was man ja auch nicht erwartet! Der Pool war immer gepflegt. Beim Pool sind Schirme und Liegestühle (leider keine Liegen!). Am Strand kosten 2 Liegen und ein Schirm EUR 6,00 am Tag. Der Strand und das Wasser sind sauber. Im Strandbereich direkt vorm Hotel sind einige Felsen im Wasser, was aber nicht so stört, da das Wasser so klar ist kann man es sich aussuchen, wo man hineingeht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerd (46-50)

Juni 2009

Zum zweiten mal im Alkyoni...- und gerne wieder

5.0/6

Da es hier ja schon einige Bewertungen gibt, versuche ich mich kurz zu fassen. Das Hotel ist ein 3-Sterne Hotel. Man kann hier keinen 4 Sterne Luxus erwarten, aber dafür ist es ja auch preiswerter. Die Gartenanlage wird liebevoll gepflegt. Die Zimmer zweckmäßig und sauber. Wir waren schon einmal im Alkyoni, sind aber zwischendurch mal "fremd gegangen" und haben auf Naxos im 4 Sterne Hotel Villa Medusa übernachtet. Das Hotel ist objektiv besser (und teuerer) - aber leider auch steril und weit ab von der Chora gelegen. (siehe hierzu: Lage und Umgebung) Die Gäste im Juni waren sehr gemischt: vom Alter her, wie auch von der Nationalität. Schweden, Amerikaner, Österreicher, Schweizer, Norweger, Finnen und...auch ein paar Deutsche. Die beiden sehr netten Damen in der Rezeption sprechen übrigens perfekt Deutsch. Ansonsten wären aber Englischkenntnisse auf Naxons nicht schlecht (oder halt eben Griechisch ;-)) Wir fanden die Gästestruktur jedenfalls sehr angenehm und haben einige nette Leute kennengelernt!


Umgebung

6.0

Die Lage und die Umgebung des Alkyoni ist überhaupt der Buchungsgrund schlechthin. Man hat das Meer vor Augen, einen wirklich überzeugenden Supermarkt in 5 Minuten zu Fuß und natürlich den Vorzug, die wunderschöne Chora von Naxos in 5 - 8 Minuten erreichen zu können. Dennoch ist das Alkyoni soweit von der Stadt und den Straßen entfernt, dass man Nachts seine Ruhe hat (es sei denn, die Zimmernachbarn haben durchgemacht und schlagen um 3 Uhr Nachts mit den Türen - aber das gilt ja für jedes Ho


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind zweckmäßig und gemütlich. Die Bäder sind relativ klein. Bis man heisses Wasser in der Dusche erhält, muß man es 5 Minuten fließen lassen. Manche Zimmer haben einen Mietsafe (Gebühr) - ansonsten kann man ein Safe-Fach in der Rezension erwerben. TV ist vorhanden mit 3 deutschen Kanälen: RTL, VOX und ein Sportkanal. Die Matratzen sind eher hart - uns kam das entgegen. Die Kissen aus Kunststoff - gut für mich als Allergiker. Wir hatten 2 Terrassen: eine nach vorne heraus (Pool/Meer)


Service

5.0

Das Personal ist - bis auf eine etwas stoffelige, junge Dame an der Poolbar war das gesamte Personal sehr freundlich und hilfsbereit! Wir hatten z.B. bei der Ankunft Probleme mit unserem ersten Zimmer, da die Klimaanlage defekt war und uns auch der Balkon nicht gefiel (Dauersonne ohne Schatten...). Am nächsten Tag hat meine Frau dies freundlich reklamiert (das kann sie besser als ich :-) und wir bekamen sofort 2 alternative Zimmer gezeigt. Wir haben uns dann für eines mit Meerblick entschiede


Gastronomie

4.0

Frühstück: 4 Sterne Das Frühstück entsprach dem eines 3 Sterne Hotels. Soll heissen: wir hatten jetzt nicht wirklich viel zu meckern - aber es war halt nicht der Hit (was wir vorher wussten!) Der Kaffee...na ja. Wenig Auswahl bei Käse, Wurst und Brot. Kornflakes, Müsli (nicht immer), leckerer griechischer Quark mit Honig, Marmelade, Tee, ein nicht überragender Orangensaft... durchwachsen also. Restaurant: 5 Sterne Das Essen im Restaurant haben wir nur 2 mal in Anspruch genommen (es gibt h


Sport & Unterhaltung

5.0

Meine Frau und ich sind sonst nicht so sehr die Pool-Lieger, aber der im Alkyony ist wirklich gemütlich: die Gartenlandschaft, der Meerblick und die ruhige Lage laden zum Schmökern am Pool geradezu ein. Liegen gibt es genügend (Erfahrungen aus der Vorsaison; Juni). Auch Sonnenschirme. Wir hatten unsere Badetücher vergessen - kein Problem: man gab uns große Handtücher (umsonst) In unmittelbarer Nachbarschaft ist der Flisfoss Sport Club. Hier kann man - wenn man möchte - an diversen Sportkursen te


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (41-45)

Juni 2009

Schöne Anlage, tolle Lage

5.8/6

Das kleine Hotel befindet sich in einer wunderschönen, sehr gepflegten Gartenanlage fast direkt am Strand.Die Zimmer sind klein,sehr sauber und zweckmäßig eingerichtet.Bei Halbpension kann man das Essen aus der Restaurantkarte wählen und braucht selbst beim griechischen Abend keinen Aufpreis zu zahlen ( sonst 12,00 EUR). Nahe der Hotelanlage befinden sich kleinere Sümpfe, die im Sommer teilweise austrocknen. Im Juni waren sie aber noch gut gefüllt, so dass es vereinzelt am Abend eine echte Mückeninvasion gab. Allerdings tröstet einen der herrliche Sonnenuntergang vom Restaurant oder der Poolbar aus betrachtet sehr schnell darüber hinweg.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Timo (31-35)

September 2008

Supertolles Hotel

5.8/6

Sehr schön Hotelanlage im Bungalowstil direkt am Sandstrand. Es sind nur ca. 40 Zimmer aber diese sehr schön ! Sehr sauber ! Es gibt entweder nur Frühstück oder Halbpension. Gäste sind waren aus allen möglichen Ländern.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Sandstand am Stadtrand von Naxos Town. Bis in die Innenstadt läuft man ca. 10 Minuten. Sehr viele Einkaufsmöglichkeiten, Mietstationen (für Autos, Bikes, Roller, usw.)und Tavernen waren somit sehr leicht zu Fuss zu erreichen. Wir sind auf der Insel Santorini (Thira)gelandet und wurden dann mit der Fähre nach Naxos gebracht.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war nicht groß aber dafür sehr schön und gemütlich. Die Größe genügte uns. Es verfügte über eine Klimaanlage, TV ( 1 deutscher Sender), Telefon. Das Bad hatte eine Dusche, Föhn usw. Es war sehr sauber und gemütlich eingerichtet. Zu unserem Zimmer gehörte eine große Dachterasse von der aus wir einen wunderschönen Blick auf das Meer hatten !


Service

6.0

In dem familär geführten Hotel waren alle Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer wurden täglich gereinigt. Gesprochen wird Englisch.


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Restaurant, wo man Frühstück und Abendessen gekommt. Man kann auch Mittags dort etwas essen. Es gibt eine Tageskarte. Man kann entweder drinnen oder auch draussen sitzen. Gleich angeschlossen ist eine tolle (Pool)bar, wo man auch Abends gemütlich einen leckeren Cocktail trinken kann. Wir fanden es sehr gemütlich dort !


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt ein Pool mit kostenlosen Sonnenschirmen und Liegen. Dieser wurde täglich gereinigt. Ansonsten gibt es für die Sportler direkt nebenab einen Sportclub (gehört nicht zum Hotel). Dort kann man alles mögliche machen ( Surfen, Mountenbikes leihen, Auslüge, uvm. ).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sonja (31-35)

September 2008

Super Urlaub!

5.8/6

Wir können die Insel und das Hotel jedem nur empfehlen. Wir waren zum ersten mal in Griechenland und waren begeistert.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nina (26-30)

August 2008

Schöner Urlaub in angenehmer kleiner Hotelanlage

4.8/6

Das Hotel entsprach unseren Erwartungen bzw. der Beschreibung im Hotelprospekt und den Eindrücken des Grossteils der anderen Bewertungen. Es ist ideal für einen ruhigen Aufenthalt (keinerlei Animation od. Hotelprogramm), nicht zu gross und doch gross genug um Annehmlichkeiten wie eine Poolbar, einen Computer mit Internetzugang usw. zu bieten.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich ziemlich am Ende des Strandes Agios Georgios, quasi direkt am Strand und nur ca. 10-15 Gehminuten nach Naxos-Stand mit vielen Tavernen, Bars, Shops usw. entfernt. Angenehm ruhig und trotzden nur ein paar Minuten weg vom Trubel!


Zimmer

4.5

Das Bad war sehr klein. Ziemlich gestört hat uns die Tatsache dass es keinen Duschvorhang gab (ziemlich schwierig, da nicht das ganze Bad inkl. Kosmetikzeug auf der Mini-Ablage nasszuspritzen...). Ansonsten war unser Zimmer nett und zweckmässig, mit relativ viel Platz (Kosmetikkommode, Schuhkommode, Schrank, Garderobenvorrichtung an der Tür, Fernseher, Kühlschrank, Terasse). Unser Zimmer lag direkt neben der Küche, deshalb gab es am Morgen etwas Lärm - aber auszuhalten, wir haben trotzdem immer


Service

5.0

Keinerlei Beschwerden. Hat alles gepasst.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war für griechische Verhältnisse sehr gross, mit Früchten, Joghurt, Müsli, Brot, Süssem, Eiern usw. Wir haben nur einmal im Restaurant zu Abend gegessen - aber das war wirklich ausgezeichnet!


Sport & Unterhaltung

4.0

Es ist ein Pool vorhanden, mit gratis Liegen, und einer netten Poolbar. Computer mit Internetzugang ist gegen Gebühr vorhanden. Ansonsten gibt es nicht viel Angebot --> braucht es aber auch nicht, da nebenan ein Wassersport-Zentrum ist, welches z. B. Surfen anbietet, und es in Naxos-Stadt genügend Unterhaltungsmöglichkeiten git


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gisela & Andreas (46-50)

Mai 2008

Schön gelegenes Hotel mit freundlichem Personal

4.9/6

Die Hotelanlage ist schön angelegt, einstöckig gebaute Häuschen, die U-förmig um den Pool gruppiert sind. So das die Aussicht auf das Meer und die Sonnenuntergänge nicht gestört ist. Schöne Anlage, der Garten sehr gepflegt. Die Gäste waren junge Leute, mittleres Alter, ältere Paare und Familien mit kleinen Kindern, international sehr gemischt: Deutsche, Österreicher, Norweger, Neuseeländer, Asiaten, Kanadier und Spanier.


Umgebung

5.5

Super gelegen, sehr ruhig, am Ende des Stadtstrandes. Nur eine kleine Sandpiste und die Dünen trennen das Hotel vom Sandstrand. In die Stadt geht man 10 Minuten: über Holzplanken am Strand, anschließend über Straßen; bis zum Hafen höchstens 20 Minuten. Direkt am Strand gibt es mehrere Bars und Restaurants. Der nächste Supermarkt ist 500 m entfernt und bietet alles, was der Tourist so braucht.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war nicht sehr groß, aber wann ist man schon im Zimmer. Wir waren in der 1. Etage (Zimmer 12) und hatten dadurch einen kleinen Balkon und eine Terrasse. Der morgendliche Blick über den Pool und Mittelmeer, blaugrünes Wasser, bis nach Paros: Super! Das Bad etwas klein. Der Kühlschrank war nicht zu hören. Wäschewechsel und Reinigung funktionerte prima. Ein Fernseher war vorhanden, ist von uns nicht gebraucht worden. Fernsehen kann man zuhause!


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich. Zimmerreinigung in Ordnung. Der Check-In war in wenigen Minuten erledigt. Die Rezeption war die meiste Zeit mit einer netten Dame aus Baden-Würtemberg besetzt. Sie gab immer gute Tips und hat geholfen, wo sie konnte. Im Restaurant ist Englischvon Vorteil.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war ok, mit einer reichlichen Auswahl: frisches leckeres Brot (kein Weißbrot), Kuchen, Müsli Cornflakes, Crunchies, Joghurt, frisches Obst, Tomaten, Gurken, Oliven, Eier, Wurst und Käse, drei Sorten Marmelade Honig und Nutella. Dazu Kaffee, Tee, Milch, Kakao und Orangensaft. Wir hatten Halbpension dazu bekommen. Die ersten Abende gab es keine Auswahl. Das Abendessen war trotzdem in Ordnung, (2 Vorspeisen, Hauptgericht und Nachspeise) und abwechslungsreich. Nach ein paar Tagen konn


Sport & Unterhaltung

4.0

Den Pool haben wir genutzt, obwohl der Strand vor der Haustür (2 Liegen und 1 Schirm 5 €) war. Das Wasser war glasklar - einfach herrlich(anfangs noch etwas frisch). Vom Nachbarhotel der Fitnessshop (Fahrradverleih, Surfen und Segeln, usw.) liegt am Weg zum Strand und ist deutschsprachig. Dort wird ein reichhaltiges Freizeitprogramm angeboten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maren (26-30)

Mai 2008

Reiseverkehrskauffrau sagt typisch griechisch

4.8/6

Die Anlage ist im typisch griechischen Stil angelegt. Mehrere kleine Gebäude verwinkelt angeordnet, nur 2 Stockwerke, sehr schöner gepflegter Pool ( bis 3m tief ) mit ausreichend Sonnenliegen. Der Garten war sehr gepflegt und auch die Zimmer waren sehr sauber. Gäste im Hotel sehr international es waren viele Nationen vertreten: Deutschland, Australien, Kanada, Skandinavien. Wir haben jedoch alle Nationen als sehr angenehm empfunden. Wir wurden an der Rezeption sehr nett und freundlich von Hanna ( aus Deutschland ) gegrüßt.


Umgebung

5.5

Die Lage des Hotels ist perfekt. 20 m und man liegt am Strand, 25 m und man sitzt auf der Terasse des Flisvos Surfclubs ( sehr gute Cocktails und leckeres Essen ) und nach nur 10 Minuten Fußmarsch ist man direkt in Naxos Stadt. Wir haben uns ein Auto gemietet ( von Deutschland aus / da günstger ) um ein wenig die Insel erkunden zu können und die Traumstrände an der Westküste zu besuchen!!


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind nicht riesig, aber absolut O. K. Wir hatten ein Zimmer ohne Meerblick gebucht, konnten jedoch von unserer Terrasse aus, trotzdem das Meer sehen. Immer sehr sauber, Handtücher gab es wenn man wollte jeden Tag neu, Klimaanlage und Kühlschrank kostenlos, ein deutscher TV Sender. Absolut ruhig!


Service

5.0

Die Rezeptionistin Hanna ist Deutsche und somit gab es hier keine Schwierigkeiten mit der Verständigung. Ansonsten sollte man der englischen Sprache mächtig sein, dieses gilt für das Personal im Hotel ( Restaurant, Bar usw ) genauso wie für fast alle Geschäfte und Restaurants in Naxos Stadt ( fast nur englische Speisekarte ). Es braucht sicher einige Zeit, das Schulenglisch hervor zu kramen, jedoch kommt man damit ganz gut durch und sonst hat man ja noch Hände und Füße ;o) Der Service im Restau


Gastronomie

4.0

Tja ich denke hier kann man sehr unterschiedliche Meinungen haben. Ich habe schon oft in Griechenland Urlaub gemacht und muß sagen, dass das Frühstück für ein griechisches 3 Sterne Hotel echt gut war. Es gab gut schmeckenden Kaffee, Tee, O-Saft und Milch. Jeden Morgen gekochte Eier, drei mal die Wo. Rührei, frisches Bauernbrot, drei Sorten Marmelade, griech. Joghurt mit Honig, Gebäck, zwei Sorten Wurst und Käse, frische Gurken, Oliven und Tomaten, frisches Obst ( Äpfel, Melone , Orangen, Erdbee


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt keine Animation in diesem Hotel und genau so wollten wir es haben. Ruhe genießen in TOP Lage zum Strand und der Stadt ( dort ist am Abend sehr viel los, jedoch bekommt man davon im Alkyoni nichts mit ). Die Poolbar war von ca. 11. 00 - 23. 00 Uhr geöffnet. Am Strand findet man den Flisvos Sportclub mit Möglichkeiten zum Surfen und Fahrräder leihen. In der Nachbaranlage Naxos Beach gibt es eine sehr gute deutsche Masseurin die einem für 25 € 30 Minuten lang die Verspannungen im Rücken lös


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Pool
Gastro
Gastro
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Gastro
Außenansicht
Gastro
Ausblick
Ausblick
Pool
Gartenanlage
Gartenanlage
Pool
Sonnenuntergang
Sonnenuntergang
Außenansicht
Pool
Zimmer
Junior suite
Sonstiges
Pool
Restaurant
Restaurant
Gartenanlage
Sonnenuntergang  am Pool
Gepflegter Pool und Garten
Zimmer
Zimmer
Eingang
Hotel
Hotel
Hotel
Hotel
Hotel
Eingangshalle
Hotel
Hotel
Hotel
Blick beim Frühstück
Hotel
Auf dem Weg zum Strand
Blick von Zimmer 22
Taverna, Bar und Pool
Abendstimmung von der Bar aus gesehen
Blick ins Naturschutzgebiet am Abend
Strand von Ag. Georgios
Pool von der Bar her gesehen
Lobby
Sonnenuntergang
Zugang zu den Zimmern
Sonnenuntergang
Zugang zu den Zimmern
Badezimmer
Doppelzimmer
Poolanlage
Zufahrt zum Hotel
Weg zum Pool
Schöne Bouganvilea
Innenanlage des Hotel Alkyoni
Abendhimmel
Blick zum Meer
Blick durch die Pinien aufs Meer
Blick auf Hora (Naxos Stadt)
Gartenbereich
Am Barbereich des Hotels
Außenansicht/Gartenanlage
Terrassen im Gartenbereich
Pool/Gartenanlage
Gartenanlage und Poolbereich
Der Pool in der Gartenanlage
Terrassen im Erdgeschoss
Reise zum Mittelpunkt der
Abendhimmel über dem Meer
Zu  Fuß in die Stadt
Sonnenuntergang
Pool
Pool
Sonnenuntergang
Poolbar & Pool
Poolbereich
Eingangsbereich
Blick auf Anlage
Das Alkyoni hat uns nicht enttäuscht
Schön angelegte Anlage
Sonnenuntergang an der Hotelbar
Blick aus Zimmer Nr. 12
Blick von Zimmer 12 Terrasse
Unser erstes Zimmer im Alkyoni
Die Dachterrasse
Der Ausblick zum Strand
Unser erster Sonnenuntergang auf Naxos