Hotel Naxos Palace

Hotel Naxos Palace

Ort: Agios Prokopios

64%
3.7 / 6
Hotel
3.7
Zimmer
3.6
Service
4.5
Umgebung
3.4
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
3.4

Bewertungen

Ulla (51-55)

September 2020

Tolles freundliche Atmosphäre

5.0/6

Sehr schöne und saubere Anlage. Alle Angestellten sind freundlich und hilfsbereit. Auf alle Wünsche wird eingegangen. Der Hotelchef ist immer vor Ort. Der Service zu Coronazeiten ist hervorragend.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Volker (51-55)

August 2020

Hotel ist ok und sauber.

4.0/6

Das Hotel war besser wie die Bewertungen. Aber eher 3-als 4 Sterne. Wurden umgebucht, selbt hätte ich mir das Hotel nicht ausgesucht, liegt sehr abseitz. Personal sehr nett und Hilfsbereit. Frühstück nicht so toll, aber ausreichend. Aber die Anlage war sauber. Wir hatten das Hotel nur zum schlafen und Frühstück genutzt. Ansonsten waren wir unterwegs.


Umgebung

3.0

Bushaltestelle vor dem Hotel. Strand 15 Minuten, aber an einer viel befahren en Straße.


Zimmer

3.0

Fernseher, Zimmer ok und sauber. Aber renovierungsbedürftig.


Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manuel (19-25)

Juli 2019

Schöne Hotelanlage mit Pool

5.0/6

Das Hotel liegt etwas abseits von Naxos auf einem Hügel. Der Strand ist in etwa 10min zu Fuss zu erreichen, jedoch gibt es keinen Fussweg und man muss auf der Strasse laufen. Der Strand ist dann jedoch um so schöner. Die Zimmer sind In Ordnung jedoch sind die Betten eher hart. Das Abendessen ist ok, jedoch gibt es bein Strand bessere möglichkeiten für diesen Preis.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helga (61-65)

Mai 2019

Besser angepriesen als es ist, keine 4 Sterne wert

2.0/6

Außenanlage war nett, aber der Frühstücksraum war sehr ungepflegt und schmutzig. Gründl. Reinigung erforderlich!!


Umgebung

4.0

Man konnte alles gut erreichen. Busverbindung war gut, Hotelbus super


Zimmer

4.0

Die zimmer waren ordentlich, aber in die Jahre gekommen


Service

3.0

War schlecht, Gastronomiepersonal lustlos, der Boden war sehr schmutzig und nicht einmal in der ganzen Zeit ist in den Gasrtonomieräumen der Boden gereinigt worden.


Gastronomie

1.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht, aber man konnte am Abendessen teilnehmen für 17,00 €. Mit den Getränken kam dann auch sofort die Rechnung über 40,00 € , die sofort beglichen werden musste. Das heißt, bevor man irgendetwas auf dem Teller hatte, musste erst bezahlt werden.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Stefani (51-55)

September 2018

Für 1 Woche Aktivurlaub mit Mietwagen okay.

3.0/6

Insgesamt handelt es sich zwar um eine schöne Hotelanlage mit netten Zimmern, aber die Lage ist nicht optimal. Es ist nur Frühstück zu empfehlen, auf keinen Fall Halbpension. Das Essen und der Service im Restaurant waren ungenügend. Teilweise kamen für 2 Tage grüßere Gruppen zum Essen und wurde dann sehr laut. Für 1 Woche Aktivurlaub mit Mietwagen durchaus zu empfehlen, aber nicht für einen längeren Relaxurlaub wie in meinem Fall


Umgebung

3.0

Direkt an der viel befahrenen Hauptstraße gelegen, so dass die Appartements zu Straße raus eher nicht zu empfehlen sind, weil zu laut. Anonyme Atmosphäre im Hotel. Mehrmals am Tag gab es einen kostenlosen Hotelbus-Shuttle-Service nach Naxos-Stadt hin und zurück. Ansonsten direkt vor dem Hotel Bushaltestelle in Richtung Stadt und Strände für 1,80 Euro pro Fahrt. Vertrocknete, staubige Landschaft drumherum., Hauptstraße ohne Fußweg, also nur mit PKW o.ä. zur Fortbewegung geeignet.


Zimmer

5.0

das Zimmer selber war sehr schön und gemütlich, das Bad etwas in die Jahre gekommen, aber für griechische Verhältnisse gut und im Großen und ganzen sauber. Ein defekter Abfluss wurde umgehend repariert. Kühlschrank sehr laut, so dass ich ihn zumindest Nachts ausstellen musste.


Service

3.0

Personal im Empfang war freundlich und hilfsbereit, aber nicht über das geforderte Maß hinaus. Gegrüßt wurde man zwar nicht, aber bei einem Anliegen wurde einem immer freundlich weitergeholfen oder auf Nachfrage auch Infos gegeben. Sehr nettes Reinigungspersonal (weiblich), haben ihre Arbeit gut gemacht und waren immer gut gelaunt. Im Gegensatz dazu das Personal am Pool / Restaurant (männlich): gleichgültig, unfreundlich, faul. Sie haben grundsätzlich nicht gegrüßt, sind teilweise sogar mit ges


Gastronomie

3.0

Halbpension ist nicht zu empfehlen. Frühstücksbüffet war von der Auswahl her gut, aber ungepflegte Darbietung, wie z.B. klebrige Marmeladenbehälter., verkleckerte Tische um die Behälter herum. Das Abendessen in Buffetform war von der Vielfalt her zwar okay, aber manches davon war ungenießbar.: Matschige Bratkartoffeln, kaltes Gemüse, versalzener Fisch, zerkochtes Hähnchen in breiiger Soße. Einzig der immer gleiche, aber frische Salat war lecker, man musste ihn aber selber anmachen, Dafür stand


Sport & Unterhaltung

4.0

Spa- und Gymnastikbereich habe ich nicht genutzt, dafür aber den sehr schönen, großen Pool, mit schönem Ausblick auf die Berge,. Aber kaputte und teilweise schmutzige Liegen und ein ungepflegter Rasenbereich rund um den Pool (Zigarettenkippen auf dem Rasen, etc.) haben dann wieder das schöne Bild beeinträchtigt. In den 2 Wochen die ich dort war lief eine immer gleiche CD mit zwar chilliger Musik, aber die CD wurde am Tag (gefühlt) 20 mal abgespielt und das 2 Wochen lang !!! Beim Essen wurde sie


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Annette (46-50)

September 2018

Das sind keine 4 Sterne / Buchung nicht noch mal

2.0/6

Ich war von diesem Hotel total enttäuscht! Die Begrüßung bei Ankunft war schon nicht sehr gastfreundlich, ich war morgens bereits um 9.00 Uhr dort und mir wurde gleich gesagt, dass mir ein Frühstück nicht zustehen würde, ich es aber für 8 EUR buchen könnte. Das Zimmer konnte ich dann sofort beziehen und auf den 1. Eindruck war es auch ok, doch bei näherem Hinblick nicht mehr. Das Zimmer war angemessen groß und das Bad ein wenig in die Jahre gekommen. Die Dusche sah nicht sehr sauber aus, der Toilettendeckel wackelte total und dadurch, dass die Türzarge sich verzogen hatte, konnte die Badezimmertür auch nicht verschlossen werden. Der Balkon war zum Garten hin und direkt davor war das Gebäude, wo Frühstück und Abendessen serviert wurde. Die Lüftung lief dort schon morgens um 6 Uhr und auch nachmittags (kein Essensgeruch). Bei offenem Fenster zu schlafen war in den Morgenstunden nicht möglich und auch nachmittags machte es keinen Spaß sich das Gebrumme anzuhören. Die Hotelanlage machte von den Gebäuden her einen netten Eindruck, der Garten wirkte jedoch recht ungepflegt. Es ist klar, dass bei den Temperaturen nicht alles grün sein kann, aber Müll, kaputte Sonnenschirme oder Liegen brauchen dort nicht liegen. In dem Hotel war ein ständiger Wechsel der Urlauber, es waren oft Gruppen dort untergebracht, die nach 2 Nächten wieder verschwunden waren. Lt. Landeskategorie soll das Hotel 4 Sterne haben, ich frage mich wirklich wofür???? Die Touristenabgabe ist daher auch für 4 Sterne zu zahlen.... Ich würde max. 2 - 2,5 * vergeben.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt ca. 3-4 km außerhab von Naxos Stadt an einer viel befahrenen Hauptstraße. Zu Fuß macht es keinen Spaß diese Straße entlang zu laufen und im Dunkeln ist es sehr gefährlich, da keine oder kaum Straßenlaternen vorhanden sind. Der nächste Supermarkt ist schätzungsweise 800 Meter vom Hotel entfernt. Eine Bushaltestelle ist direkt vor dem Hotel (pro Fahrt 1,80 EUR, Bustickets konnten im Hotel gekauft werden). Seitens des Hotels wird ein kostenloser Shuttle nach Naxos Stadt angeboten,


Zimmer

3.0

Das Zimmer war soweit sauber, das Bad wirkte aber nicht ganz so sauber. Es gab einen Kleiderschrank mit einer Kleiderstange und ein paar Bügeln, Ablagefächer gibt es im Schrank nicht. Der Schrankgriff hing übrigens auch daneben und auch nicht alle Lampen leuchteten. Die Klimaanlage im Zimmer lief einandfrei. Vor dem Fenster waren zusätzliche Holzfensterläden. Diese waren aber mittlerweile aus der Verankerung gerissen und hauten durch den Wind immer wieder an das Gebäude. Wurde ein Stuhl davor


Service

3.0

Das Personal im Restaurant war recht unfreundlich und es gab auch keine Antwort auf eine Begrüßung.


Gastronomie

2.0

Ich habe den Fehler gemacht Halbpension zu buchen, davon kann ich nur abraten. Tische waren nicht eindeckt, weder morgens noch abends, Besteck musste sich jeder Gast aus selber aus einem Besteckkasten nehmen. Tische waren auc nicht unbedingt immer abgeputzt, von Tischdecken ganz zu schweigen. Getränke wurden am Abend auch nicht angeboten, die musste man sich ggf. selber von der Bar holen. Das Essen wurde in Buffettform angboten. Die Marmelade war in riesen Glasschüsseln (ca. 3 Liter oder größe


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Hotel gab es einen Spa-Bereich und einen Fitnessraum. Ich habe beides nicht genutzt und kann zu den Spa Angeboten auch nichts sagen. Den Fitnessraum habe ich mir angeschaut und dort viel schon der Putz von der Wand. Der Raum war mir Keller und komplett finster, de Geräte schienen nicht mehr gut zu sein. Habe sie allerdings nicht getestet, da mir die Umgebung zum Sport absolut nicht zusagte, Es gabe einen großen Pool mit Liegen und Sonnenschirmen und sehr lauter Musik von der Poolbar.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Veronika (46-50)

September 2018

Hier bestimmt nicht nochmal!

2.0/6

Die Gebäude machen äußerlich einen guten Eindruck. Aber Müll( alte Sonnenschirme und irgendwelche Metallstangen) , offene Stromkästen und offene Kanäle trübten den Anblick. Auch der Pool hat nicht zum baden eingeladen. Das Wasser schimmerte bräunlich trotz blauen Fliesen. Wir haben zum Glück nur mit Frühstück gebucht. Das hätten wir uns aber auch sparen können. Wir kamen um 09:15Uhr zum Frühstück und es waren nur noch 4 kleine Enden von Baguette Broten da. Auf den Hinweis das Brot fehlte wurde uns barsch mitgeteilt dass doch da Brot wäre. Am nächsten Tag wir kamen um 09:30 zum Frühstück war gar kein Brot mehr da. Nur noch Toastbrot. Auf Nachfrage ob es noch anderes Brot gebe kam die Antwort es ist jemand unterwegs in die Stadt Brot kaufen. Aber warten würde sich nicht lohnen. Der Kaffee ging vom Geschmack. Aber auch hier wollten wir eine zweite Tasse Kaffee holen. Pech gehabt 5 Liter Behälter war leer. Kein Problem daneben stand schon ein neu befühlter Behälter und der wurde dann getauscht. Nur schade das der Kaffee in dem Behälter eiskalt war. Auch nicht erwähnenswert ist die Sauberkeit. Die Tische wurden nicht abgewischt . Die Marmelade wurde in großen Salat Schüsseln angeboten. Sehr unappetitlich. So macht Frühstück keinen Spaß. Das Frühstück in einer Jugendherberge ist um Längen besser. Wir wollten in ein anderes Hotel umziehen aber das hätten wir komplett neu bezahlen müssen. Kleinere Reparaturen wie zB. eine neue Toilettenbürste oder die Halterung von der Dusche wurde umgehend getauscht und instand gesetzt.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Das Bad ist sehr in die Jahre gekommen. Die Fugen im Bad und im besonderen in der Dusche sind alle Bräunlich. Also Duschen mit Badeschuhe. Fliegengitter im Bad war so zugesetzt mit Staub und Dreck. Dieses wurde bei Beschwerde gereinigt.


Service

2.0

Die Kellner beim Frühstück waren sehr mürrisch. Als Gast fühlte man sich als störe man. Die Zimmermädchen waren sehr freundlich und haben ihre Arbeit so gut es ging gemacht.


Gastronomie

1.0

Wie oben schon erwähnt ,lieblos und nicht einladend. Tische waren nicht eingedeckt. 3 von 5 Zuckerstreuer waren nicht zu benutzten da der Zucker feucht geworden ist. Teelöffel fehlten teilweise.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Musik war sehr laut und hat schon genervt. Wir hörten die Musik bis ins Zimmer. Am Pool waren wir nicht weil die Liegen und das Drumherum nicht dazu eingeladen haben. Die "Wiese " um den Pool wirkte nicht gepflegt. Auch die Poolumrandung einst weiß waren allesamt bräunlich. Das hätte man mit einem Hochdruckreiniger ganz schnell wieder sauber bekommen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christine (56-60)

August 2018

Dreisternehotel geignet für 1/2 nächte.

3.0/6

Freundlich, 3*** hotel, schöne bungalow- anlage, an berghang, an vielbefahrener strasse, mässig gepflegt. Kleine zimmer, schöner pool. Eingeschränktes kulinarisches angebot.


Umgebung

3.0

Dezentral. Man braucht bus/ auto. Zu fuss entlang vielbefahrener strasse nicht geeignet. Aussicht auf chora und un die berge. Kurze anfahrt vom hafen / flugpiste.


Zimmer

1.0

Minizimmer. Mein kleiner Koffer hatte leider nur gerade auf dem bett platz. Meine terasse war wohl dieser tisch ( ohne stuhl) vor dem zimmer auf allgemeinem zugang... Das bett war hart.


Service

4.0

Freundlich , habe mich nicht beschwert. Mehr ist vermutlich nicht üblich.


Gastronomie

3.0

Nach 2 d waren alle a la carte kombinationen zum lunch erschöpft. Schöne pool/ restaurant anlage.


Sport & Unterhaltung

1.0

Gymsaal, aber wäre gar nicht nötig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

René (51-55)

August 2018

Haben schon schlimmere Hotels gehabt.

3.0/6

Musik von der Pool Bar war viel zu laut und beim Abendessen störend. Das Personal war uns gegenüber nett und aufgeschlossen


Umgebung

2.0

Zu weit weg vom Leben.


Zimmer

4.0

Das Bad war gut, das Mobiliar ist zweckmäßig.


Service

3.0

Gastronomie

3.0

Frühstück war gut,Abendessen war nicht immer so das es schmeckt aber da sind wir mit dem Bus zum Hafen gefahren und haben dort noch was gegessen


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist vernünftig, der Fitness Bereich ist unterirdisch da die Geräte alle leider defekt waren.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Edith (36-40)

Juli 2018

Noch ein Mal nicht!

2.0/6

Bad abgewohnt, Betten sehr hart, Zimmer hellhörig, Anlage ungepflegt, Frühstück ok, Geschirr meistens nicht sauber, um die Poolanlage lagen eine kaputte Liege und ein Sonnenschirm, vor unserer Terrasse lagen Zigarettenstummel, Taschentücher usw., Personal sehr nett, Busanbindung gut, nächster Ort ca. 1,5 km über einen Berg entfernt. Busse sehr voll, so das der Bus beim Hotel oft nicht stehen geblieben ist. Zum Plaka Strand mit dem Bus ca. 15 Minuten und in die Chora ebenfalls.


Umgebung

2.0

15 min nach Plaka und Naxos Stadt mit dem Bus Agios Prokopios zu Fuß ca. 15 min.


Zimmer

2.0

Man hört die Spülung von den Nachbarzimmern ziemlich laut und es nervt. Bad extrem abgewohnt. Zimmer ansonsten ok. Es kommt immer darauf an, wer von den Putzfrauen putzt. Fernseher ok, Programme: RTL, VOX, RTL 2, SUPER RTL


Service

5.0

Gut Pooltücher bekommt man im Hotel Gratis Bus nach Naxos Stadt


Gastronomie

4.0

Abendessen um € 15,- p. P. wurde nicht konsumiert Frühstück für griechische Verhältnisse gut


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Astrid (66-70)

August 2017

Entspannung pur in gepflegter Atmosphäre

5.0/6

Guter Service, freundliches und hilfsbereites Personal in einer gepflegten Anlage in kleinen Zimmereinheiten in verschiedenen Häusern. Das Hotel erfüllte für mich alle Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub.


Umgebung

6.0

Der etwas längere Fußweg (ca. 700 m) zu den wunderbaren Stränden wurde durch die Ruhe und den Blick auf Chora wettgemacht - zudem war die Bushaltestelle unmittelbar vor dem Hotel. Dadurch war auch Chora und der Strand gut zu erreichen. Das Hotel war von überall gut in 5-10 Minuten erreichbar mit dem Bus.


Zimmer

4.0

Ausstattung war guter Standard. Bad und Dusche werden wahrscheinlich nach und nach dem sonst hohen Standard angepasst. Schlafen war gut möglich, da die Klimaanlage einwandfrei funktionierte.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Sehr umfangsreiches Frühstücksbuffet mit frischen Zutaten - bewunderswert der jeden morgen frisch zubereitete Obstsalat und die klein geschnittenen Gurken und Tomaten . Bis auf die Butter wurde alles in abdeckbaren Schalen bereitgestellt, so dass kein überflüssiger Müll entstand. Es gab täglich mehrere unterschiedliche Kuchen und Cremespeisen. Die Wärmeboxen wurden unverzüglich nachgefüllt. Das Personal war aufmerksam und hilfsbereit.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kiwi (26-30)

Juni 2017

Sehr zufrieden jederzeit wieder

6.0/6

Sauber, freundlich schon 3 mal dort gewesen jedes Mal zufrieden. Nicht weit von Strand fussläufig in 10 min zu erreichen. Für bequeme Fahrräder und Autos zum Verleih vor Ort. Direkter Bushaltestopp vor der hoteltür sehr unkompliziert zu nutzen und jederzeit gerne wieder ins naxos Palace.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karsten (46-50)

August 2015

Schöne Hotelanlage außerhalb von Naxos-Stadt

4.0/6

Schöne Anlage, Frühstück für griechische Verhältnisse gut, super nettes Personal, Zimmer nicht so sauber und nicht mehr neu. Großer Pool in Ordnung, kleiner Pool überholungsbedürftig


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Hotel liegt außerhalb von Naxos-Stadt. Vor dem Hotel ist eine Bushaltestelle, von der alle 30 Minuten ein Bus fährt. Die 30 Minuten sind aber griechische Minuten! :-)) Taxi kostet zwischen 8 und 12 Euro je nach Tageszeit und Anbieter.


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Zimmer war ebenerdig fast am Pool. Habe ihn deshalb nicht genutzt. Klimaanlage funktioniert sehr gut! Bad etwas klein und könnte mal renoviert werden.


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Super nettes Personal auch an der Poolbar. Alle sprechen auch englisch und sind sehr hilfsbereit.


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Frühstück ist für griechische Verhältnisse gut und schmeckt auch. Kaffee geht auch und wird noch besser, wenn man eine Tüte Espresso dazu gibt:-) Alternativ Kaffee von der Bar gegen Bares. Es gibt auch feinen griechischen Joghurt mit Honig. Restaurant nicht so gemütlich. Man kann aber auch draußen sitzen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Gerd (70 >)

September 2014

Hotel nicht für längeren Aufenthalt geeignet

2.6/6

Hotel hat offenbar keine Stammgäste. Es ist eher ein Durchgangshotel für verschiedenartige Gruppen, die nur kurzfristig bleiben und tageweise wie Heuschreckenschwärme über das Hotel hereinbrechen und sehr viel Unruhe und Chaos, v.a. beim Frühstücken und am Pool mit sich bringen. Sehr nachteilig ist die Lage an einer lauten Hauptdurchgangsstraße. Überfordertes und gleichgültiges Küchenpersonal, oft fehlendes Geschirr,.Wir hatten den Eindruck, oft aufgewärmte Speisen vom Vortag zu bekommen.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Anke (51-55)

September 2014

Auf Rundreise sehr angenehm

4.8/6

Wir können hier die Suite bewerten, sehr groß und geräumig, sauber. Jedoch nahe der Straße, teilweise laut. Service freundlich. Frühstück gut. Im Rahmen der LIDL-Rundreise "Inselhüpfen" - für einige Tage prima, für länger nicht geeignet.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Olaf (51-55)

September 2014

Das ist kein vier Sterne Hotel

3.2/6

Zum Strand sind es ca 20 Minuten Gehzeit. Der Bus in die Stadt und zum Strand kommt alle 30 -50 Minuten. Bei Regen stehen die meisten Zimmer unter Wasser, ebenso der Speisesaal. Das Möbiliar hat teilweise Wasserschäden. Der Poolbereich ist sehr schön. Der Fitnessbereich besteht aus defekten Fitnessgeräten Nur 2 Hanteln und zwei dünne Bodenmatten waren brauchbar. Der so genannte Spabereich, bestehend aus Sauna und Whirlpool, war nicht in Betrieb. Essen a la carte bestand aus Fleischklößchen oder Würstchen mit Pommes Frites und/oder Griechischer Salat. Der Esssaal sieht aus wie ein Tischtennisübungraum oder Übungsraum einer Laientheatergruppe. Personal war sehr freundlich und bemüht mit den zahlreichen Reklamationen umzugehen. Wenn baulich nachgebessert würde, das beschädigte Mobiliar ausgetauscht würde und ein kostenloser Buschuttle oder Fahrräder angeboten würden und das Speiseangebot größer wäre, wäre schon viel gewonnen. 4 Sterne hat das Hotel jedenfalls nicht verdient.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Tobias (26-30)

August 2014

Schönes Hotel um ein Paar Tage austuspannen

4.6/6

Leider etwas Abseits gelgen aber wenn man einen Motorroller oder ein Auto hat vollkommen ok. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Toller Pool.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

Juni 2014

Mangelhaftes Essen und schlechte Lage!

3.4/6

Die Lage des Hotels ist, nicht wie bei Reiseveranstaltern angegeben in Naxos Stadt, aber auch nicht am Strand in Aghios Propios sondern außerhalb mit ungenügender Anbindung an beide Orte, Naxos 3,5 Kilometer. Die gebuchte Halbpension am Bufet wurde für drei Tage sichegestellt. Anschließend war erst auf Nachfrage zu erfahren, dass die Essenszeit um eine halbe Stunde nach hinten verschoben wurde und das Abendessen in Menüwahl nach Vorbestellung, man solle angeben was man wolle, serviert wird. Da das Hotel über keine eigene Küche verfügt, war das Essen von minderer Qualität: Vorspeisen aus den Resten des Frühstücks, erkaltete Speisen. Das Abendessen wurde an den noch verschmutzten Tischen des Früchstücks serviert.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Paul Neumann (46-50)

Juni 2014

Besser als erwartet

3.4/6

Besser als erwartet haben wir ein Schnäppchen gefunden. In den ersten Tagen hatten wir einen Roller und haben die Insel erkundet. Danach den herrlichen Strand genossen. Man sollte gut zu Fuß sein oder ein Fahrzeug mieten.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

Juni 2014

Insgesamt schönes Hotel mit ein paar Abstrichen

4.0/6

Insgesamt war ich zufrieden. Das Badezimmer war leider ziemlich alt und "abgewrackt". Das Hotel an sich ist allerdings in einem sehr guten Zustand. Über das Frühstück gibt es nicht viel zu sagen da es nicht viel Auswahl gibt, was meiner Meinung nach allerdings oftmals in Griechenland so ist. Die Lage ist wie beschrieben ziemlich abseits, die Busse fahren mehr oder weniger pünktlich jede Stunde direkt vor dem Hotel. Ein Taxi in die Hauptstadt kostet pauschal 8,00 EUR.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (26-30)

September 2012

Hotel der Mittelklasse, nur mit Frühstück buchen!

3.0/6

Das Hotel ist nur mit Frühstück und nur in der nebensaison zu empfehlen,da der Speisesaal einer kahlen Halle gleicht, in der der Lärmpegel sehr unangenehm hoch wird, wenn mehrere Leute darin essen. Da kommt bei dieser Kantinenstimmung auf keinen fall urlaubsstimmung auf! Das frühstück kann auch im Freien eingenommen werden, leider sind dort nur viel zu wenig Sitzgelegenheiten vorhanden. Das Essen selbst wurde von Tag zu Tag schlechter,am Ende des Urlaubs hat sogar schon der Käse zu stinken begonnen! Ansonsten für griechische Verhältnisse recht viel Auswahl. Die Zimmer sind in Ordnung, mehr aber auch nicht, v.a. die Dusche ist renovierungsbedürftig. Das Personal (v.a. der Chef persönlich!) war sehr unfreundlich, bis auf 2 Ausnahmen. Wir empfehlen dieses Hotel nicht weiter, es gibt sicher bessere Unterkünfte, die auch eine günstigere Lage haben.


Umgebung

1.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eleonore (51-55)

Juli 2012

Vier Sterne?

3.0/6

Vier Sterne sind nicht gerechtfertigt, das Fruehstueck war sehr einfach und hatte nicht das Niveau eines Hotels. Satelitenfernseher war fuer deutsche Urlauber ein Alptraum es funktionierte nur ein Sender. Wer aber Ruhe und Alleinsein suchte, war hier richtig.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

August 2011

Abseits gelegen, ganz nette Anlage ohne Service

2.5/6

Nett gebaute Anlage, schlechte Lage, Frühstücksbuffett chaotisch, unmotiviertes Personal, Sauberkeit der Zimmer o.K. Abflüsse im Badezimmer stinken gelegentlich. Bushaltestelle vor dem Hotel.


Umgebung

1.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Juni 2011

Nettes Hotel außerhalb von Chora

4.8/6

Das schöne und ziemlich neue (gebaut 2004) 4-Sterne-Hotel ‚Naxos Palace‘ (www.naxospalacehotel.com) liegt an der Straße zwischen der Inselhauptstadt Chora und dem Badeort Agios Prokopis. Wir waren dort 3 Nächte und haben uns sehr wohl gefühlt. Die Bushaltestelle ist direkt vor dem Hotel und man kann für derzeit € 1.60 alle 30 Minuten nach Chora (ca. 3 km) oder Ag. Prokopis (ca. 1 km) fahren. Achtung: Busfahrkarten muss man vor der Fahrt z.B. an der Hotel-Rezeption kaufen. Die Zimmer (wir hatten Zimmer 304) sind vergleichsweise groß, ebenso die Badezimmer – man hat mehr als genug Platz. Positiv empfanden wir den Fliesenboden. Die Hotellobby und die Rezeption sind sehr großzügig, das Personal ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer werden selbstverständlich täglich gereinigt. Das Frühstückbuffet ist nicht besonders originell, aber ausreichend. Insgesamt ist die Anlage sehr ansprechend, es fiel jedoch auf, dass das gesamte Hotelgelände nach allen Seiten offen ist. Man kann jederzeit auf das Gelände, an die Pools oder auch an die einzelnen Gebäude, ohne an der Rezeption vorbei zu müssen. Die offiziellen Übernachtungspreise waren in unserem Doppelzimmer mit € 75.- in der Vorsaison, € 115.- in der Zwischensaison und € 205 in der Hochsaison angegeben. Dazu kommt noch das Frühstück mit € 15.-


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silke (41-45)

Juni 2009

Etwas abseits gelegen

4.2/6

Der Gesamteindruck des Hotels ist sehr gut. Es gruppieren sich kleine 2-stöckige Wohneinheiten in einer gepflegten Gartenanlage um den frei geformten Pool. Liegen und Schirme gab es in unserem Zeitraum genügend, da das Hotel nur etwa zu 20% belegt war. Es gibt eine Poolbar und das Restaurant mit überdachter Außenterrasse wo man das Frühstück einnimmt. Das Frühstück war in Ordnung, es gab jeweils eine Sorte Wurst/ Käse, Marmelade, Müsli, Quark,Obst, Tomaten,Schafskäse. Das Hotel liegt direkt an der Straße. Um in den Ort Aghios Prokopios mit Tavernen und Einkaufsmöglichkeiten zu gelangen muß man an dieser Straße ohne Bürgersteig ca. 15 Min. laufen.Für einen 2-wöchigen Urlaub würden wir dieses Hotel nicht buchen. Im Rahmen unseres Inselhoppings war es für 3 Tage allerdings okay. Nach Naxos-Stadt fährt man mit dem Bus ( in der Nebensaison unregelmäßige Verbindung), oder mit dem Taxi ( 7€) ca. 15 Min.(ca.3,5km). Der Strand in Ag.Prok. ist schön, es ist heller Sandstrand und glasklares türkisfarbenes Wasser. An diesem Strand kann man Liegen und Schirme ( 6€ für 2 Liegen/ 1 Schirm) mieten.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andre (46-50)

Mai 2009

Empfehlenswertes Haus mit kleinen Mängeln

4.0/6

Nettes Hotel, welches hauptsächlich von deutschen Urlaubern bevorzugt wird. Sehr schöne Anlage, gepflegter Garten und sehr ruhig.


Umgebung

2.5

Der einzige Minuspunkt für das Hotel: Es liegt abseits vom Schuss, was jedoch nicht unbedient von Nachteil sein muss. Wer ruhe sucht, der findet sie hier! Und: Mit dem Linienbus, der direkt vor dem Hotel hält, ist man für 1, 40 Euro in wenigen Minuten am Strand oder in Naxos-Stadt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren super. Sind verteitl auf verschiedene Gebäude mit zwei Etagen und Balkon. Von den meisten hat man einen sehr schönen Blick über die Bucht in Richtung Naxos-Stadt. Die Zimmer sind recht ansprechend eingerichtet und auch von der Größe her okay.


Service

4.0

Über den Service im Hotel kann man nicht meckern. Das Haus (wir waren schon mla vor 2 Jahren dort) ist jetzt unter deutscher Leitung, was sich positiv bemerkbar macht. Fürhstück ist okay. Die Zimmer angenehm mit sehr großer Dusche. Die ganze Anlage ist recht nett und gepflegt!!!!


Gastronomie

3.0

Können wir nur das Frühstück bewerten, weil wir das Abendbrot nicht in Anspruch genommen haben. Das Angebot war okay, eben griechisch.


Sport & Unterhaltung

4.5

Es gibt zwei Pools, eine Sauna, Internet. Alles in gutem Zustand. Allerdings nicht für Famlien mit Kindern geeigent, die langweilen sich schnell. Im Sommer hat jedoch genau der gegenüberliegende Aqua-Park (Juli/August - wenn in Griechenland Ferien sind) geöffnet, sodass in der Zeit auch Familien auf ihre Kosten kommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ali (46-50)

September 2008

Leider nicht weiter zu empfehlen

3.4/6

Das Hotel liegt sehr abseits. Keine Kommunikation in Deutsch möglich. Sauberkeit auf Balkon und Zimmer lässt sehr zu wünschen übrig. Das Bad ist altertümlich, schwarze Ecken in Dusche, total verkalkte Wasserhähne und einen schrecklichen Geruch aus den Wasserabläufen.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pierina (31-35)

August 2007

NICHT empfehlenswert!

1.7/6

Die Hotel Anlage war eigentlich schön. Ein Pool, wenige Liegen und eine kleine Poolbar (ist nett dort ein Bier zu trinken, wenn die Bardame nicht gerade ein Nickerchen macht). Die Lobby hell und freundlich eingerichtet. Die Strasse die neben dem Hotel liegt ist aber in der Hochsaison ziemlich gut befahren.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt einwenig abseits. Zum Strand zu Fuss ist wegen der Hitze nich ratsam und auch eher unangehnem auf der Strasse ohne Randstein zu gehen. Die Autos und vorallem die Busse fahren da einem fast über die Füsse. Man sagte uns das der Bus alle halbe Stunde kommt, aber wenn er voll ist lässt er einem stehen. Somit mussten wir gut eine volle Stunde warten bis wir mitgenommen wurden. Die Umgebung ist unatraktiv.


Zimmer

1.0

Kleines Zimmer mit Aussicht auf Strasse. Auf dem Blakon alles staubig, Stuhl kaputt. Schmuddlig geputzt. Ein Doppelbett und Einzelbett das zuviel Platz nahm. Eng und keine zwei Nachttische. Wenigstens einen Deutsch sprachigen Sender. Keine Minibar, Kühlschrank vorhanden. Lärmig und wenn man das Fenster offen hat der Diesel gestank der Buse im Zimmer.


Service

1.0

Es gab wenige kompetente Hotelangestellte. Wir erlebten nette aber auch sehr unprofessionelle Mitarbeiter. Am schlimmsten ist der Mangaer. Wir hatten das Zimmer direkt zur lauten Strasse, Fenster offen zu lassen war nicht möglich. Wir haben uns mehrere male beschwerd, der Manger war an der Reception neben uns und hat alles mitgehört. Hat aber unsere Anliegen und uns ignoriert (hat nie ein Wort persönlich mit und gewechstelt, nicht einmal gegrüsst!) und einfach der Receptionistin gesagt es gibt k


Gastronomie

1.5

Zum Glück mussten wir nur Frühstücken. Das Buffet war wenn nicht gerade etwas leer war, wie zum Beispiel der Kaffee und die Tassen!!! Eher eklig. Die Tischtücher Fleckig und die Fliegen überall. Einfach eklig. Wir mussten ebenfalls auf saubere Tische warten, da sie mit abräumen nicht nachgekommen sind. Man hörte von andern Gäste des öfters das sie nicht zufrieden sind.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Carsten (41-45)

September 2006

Gutes Hotel in schlechter Lage

4.7/6

Die Hotel-Anlage selbst ist sehr ansprechend gestaltet, großzügig und schön angelegt und sauber. Nicht so schön ist die Lage an der vielfach befahrenen Straße auf dem Sattel zwischen Naxos-Stadt und den Stränden. Regelmäßige Busverbindungen zu den Stränden und in die Stadt bestehen, trotzdem sollte man auf Naxos ein Fahrzeug zur Verfügung haben. Den Mittelpunkt der Anlage bilden der Pool und das Verpflegungsgebäude, das nicht so recht zum Rest der Anlage passt; vermittelt Kantineneindruck. Da nur Frühstück gebucht, kann das Essensangebot nicht beurteilt werden. Beim Frühstück war die Sauberkeit verbesserungsbedürftig, die Auswahl war ausreichend, aber nicht üppig. Der Service war freundlich, wenn auch seitens des Managements mit einem zweifelhaften Humor ausgestattet. Der Manager fühlte sich am Ende der Saison nach eigener Aussage platt. Die Zimmer sind ausreichend groß und sauber. Problem: in den Natursteinritzen können sich Steckmücken hervorragend verstecken.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (31-35)

September 2006

Gutes 4 Sterne Hotel

3.8/6

Das Hotel befindet sich auf einer Anhöhe mit Blick auf Naxos-Stadt. Die Hotelanlage war sehr schön gestaltet. Viele Blumen und ein schöner Pool. Uns hat sehr gut gefallen, daß es eine etwas kleinere Anlage mit 77 Zimmern war, und nicht ein großer Betonblock. Das Hotel steht ganz alleine an einer wenig befahrenen Verbindungsstraße zu Naxos-Stadt und dem sehr schönen Plaka-Strand. Ca. alle 15 Minuten fahren Busse an der Küstenstraße entlang-egal wie weit für 1, 30 Euro. Tickets dazu bekommt man im Hotel oder in Supermärkten.


Umgebung

4.0

Für Ruhesuchende ideal, jedoch ohne Fahrzeug oder Buss etwas abgeschieden. Man muß hinzufügen, daß man aber jederzeit auch zu Fuß los kann. Bis zum Ag. Georgios Strand sind es etwa 1, 5 Kilometer


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war sehr schön eingerichtet. Vom Balkon hatten wir mal wieder Aussicht auf Naxos-Stadt. Das Badezimmer war auch o. k. Viel Marmor, das ja auf Naxos Marmor abgebaut wird. Die Handtücher wurden jeden Tage gewechselt.


Service

3.0

Es ist ein Shuttle-Bus vorhanden, der jedoch nur 2 x am Tag fährt. Das Zimmer ist jeden Tag geputzt worden. Das Hotel war im Großen und Ganzen eigentlich sauber. Deutschkenntnisse waren beim Hotelpersonal nicht vorhanden, was wir aber auch nicht erwarten.


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet war in Ordnung. Es gab jeden Tag das gleiche, was uns aber nicht direkt gestört hat. Das Schöne beim Frühstücken war, das wir auf der Terrasse mit wunderschönem Ausblick auf Naxos-Stadt Platz nehmen konnten.


Sport & Unterhaltung

3.0

Mit Sportangeboten schaut es im Hotel etwas schlecht aus. Minimarkt o.Ä. gibt es auch nicht. Brauchten wir auch nicht, weil wir sowieso jeden Abend mit dem Bus nach Naxos-Stadt gefahren sind. Abendessen mmmmmhhhh. lecker. Und dort gibt es auch genügend Einkaufsmöglichkeiten. Preise ungefähr so wie in Deutschland .


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christoph (61-65)

September 2006

Neues Hotel ohne eigene Küche

4.5/6

Ein neues Hotel in modernem Baustil. Aber ein Hotel ohne eigene Küche hat eben die damit verbundenen Nachteile. Die Anzugsordnung des Restaurantpersonals war korrekt für einen Campingplatz aber nicht für ein halbwegs gut geführtes Hotel mit dieser Anzahl von Sternen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Toni (51-55)

September 2006

Abgelegen aber ruhig und sauber

4.9/6

das Hotel liegt etwas abgelegen, ist aber dafür ruhig und sauber, das Personal war freundlich. Mit einem preiswerten Mietwagen, der zum Inselerkunden sowieso angesagt ist, ist das aber kein Problem. Die wirklich guten Restaurants am Strand hinter dem Hügel sind leicht zu Fuß erreichbar. Und selbst ein Fußmarsch von Naxos Stadt zum Hotel war uns nicht zu viel.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rahima (31-35)

August 2006

Wunderschönes Hotel, aber weg von Stadt und Strand

3.4/6

Schönes sauberes Hotel mit tollen Pools, reichhaltiger Strandbar und netten Bungalows mit Meerblick. Mietauto auf jeden Fall zu empfehlen, da Hotel weit weg von Stadt und Strand ist!!!


Umgebung

2.0

Hotel recht weit weg von allem ... liegt zwischen Naxos Stadt und dem Strand von Ag. Proskopios. Hotel hat eigenen Bus, doch der fährt nicht regelmässig und auch nur hin (ohne Rückfahrt). Öffentlicher Bus kann an der Strasse angehalten werden; auf Wunsch stoppt er bei der Rückfahrt. Strand und Stadt sind nur mühsam zu erreichen. Ganz in der Nähe hat es einen neuen Aquapark. Wer aber nur im Pool baden möchte, ist im Hotel gut bedient. Aussicht sehr schön.


Zimmer

4.5

Bungalow-Zimmer gemütlich und praktisch! Terrasse oder Balkon mit Meerblick. Eigene Gartenanlage. Bungalows um Pool und Restaurant gruppiert. Angenehme Ferienstimmung, ruhig, sonnig - einfach zum wohlfühlen!


Service

4.0

Sevice ist gut. Die Bedienung ist freundlich. Zimmerreinigung auch gut.


Gastronomie

3.5

Reichhaltige Poolbar, typische griechische Speisen am Abend, Essen mit Meerblick!!


Sport & Unterhaltung

3.0

Mehrere Pools vorhanden, Aquapark in Gehdistanz. Da Hotel weit weg von Stadt und Strand, sonst keine weiteren Aktivitäten in Reichweite. Mit Mietauto aber Strand von Ag. Proskopios schnell erreicht. Hotelbus und Öffentlicher Bus fahren unregelmässig.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Dirty (46-50)

Juni 2006

Etwas abgelegenes Hotel

4.4/6

Ca. 800 m vom Superstrand mit Tavernen und mehr entfernt; nach Naxos-Stadt 3,5 km. Busverbindung alle 30 Minuten, soll vor dem Hotel halten (tat er aber nicht). Nach wüsten "Malaka"-Beschimpfungen des Managers an den nicht mehr vorhandenen Busfahrer fuhr dieser uns in die Stadt. Zimmer sind mit Safe, Kühlschrank und TV modern eingerichtet. Frühstück ist einfach, aber in Ordnung.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Strand
Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Pool
Außenansicht
Hartes Doppelbett
Kleines Bad
Blick nach Naxos Stadt
Duschbereich, nicht sehr hygienisch
Blick vom Balkon
Hotel Naxos Palace - Poolbereich
Hotel Naxos Palace - Lobby
Hotel Naxos Palace - Rezeption
Hotel Naxos Palace - Poolbereich
Hotel Naxos Palace - Poolbereich
Hotel Naxos Palace - Eingangsbereich
Hotel naxos Palace - Gartenanlage
Hotel Naxos Palace - Straßenseite
Naxos Pallace
Naxos Pallace
Naxos Pallace
Naxos Pallace
Naxos Pallace
Naxos Pallace
Naxos Pallace
Naxos Pallace
Naxos Pallace
Naxos Pallace
Naxos Pallace
Naxos Pallace
Naxos Pallace
Von der Straße
Blick auf Naxos Stadt
Gegenüber Hotel
Frühstücksterrasse
Aussicht vom Hotel
Roller-Ausflug
Unsere Hotelanlage