Hotel Golden Sun

Hotel Golden Sun

Ort: Finikounda

83%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
3.2
Service
3.2
Umgebung
6.0
Gastronomie
2.8
Sport und Unterhaltung
2.5

Bewertungen

Thomas (51-55)

September 2019

Hotel in sehr schöner Lage mit Potenzial

4.0/6

Das Golden Sun ist ein etwas in die Jahre gekommenes Hotel in herrlicher Strandlage. Meer und Pool sind wunderbar zum Baden, Schwimmen und Schnorcheln geeignet.


Umgebung

6.0

Besonders der eigene Strandabschnitt mit kostenlosen Liegen und Schirmen sind selten in Griechenland. Über die sensationelle Aussicht wurde hier ja schon viel geschrieben. Nach Finikounda ist es nicht weit, allerdings etwas beschwerlich über den Strand und eine recht steile Böschung zu gehen. Über die Straße ist es deutlich weiter, aber immer noch in ca. 20 Minuten zu schaffen. Der Ort bietet viele Tavernen, Bars, Geldautomaten, Supermärkte und einen Fahrradverleih. Lediglich eine Autovermietung


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Superior-Zimmer mit Meerblick gebucht, das von der Ausstattung mit selbst regelbarer Klimaanlage, TV und Kühlschrank in Ordnung war. Allerdings sind die Geräte recht alt und laut. Die Matratze war sehr hart, ist uns aber lieber als eine zu weiche Unterlage. Sehr positiv war der gute Wasserdruck der Dusche, weniger schön der alte Vorhang. Am Abflugtag um 7 Uhr morgens gab es noch kein warmes Wasser. Die Zimmerreinigung war recht oberflächlich und mehr auf Schnelligkeit als auf Grün


Service

4.0

Abgesehen von der bereits erwähnten etwas dürftigen Reinigung waren wir mit dem Service zufrieden. Unserem Wunsch nach einer zweiten Decke und zusätzlichen Kissen wurde umgehend entsprochen.


Gastronomie

3.0

Wir haben nur Frühstück gebucht und waren abends meistens in einer der schönen Tavernen im Ort essen. Das Frühstück war von der Auswahl her typisch griechisch übersichtlich. Leider war das Rührei immer kalt, weil es offenbar bereits um 7 Uhr zubereitet wurde und nicht warmgehalten wird. Das Gleiche gilt auch für gekochte Eier. Auch der Kaffee war an einigen Tagen eine Katastrophe. Man konnte ihn aber mit Instantkaffee "verstärken". Herrlich ist die Außenterrasse, allerdings wurde man dort von za


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool und Strand waren wie beschrieben sehr schön. Badeschuhe sind empfehlenswert und im Ort für 8 € erhältlich. Morgens fand man auch immer Liegen und Sonnenschirme. In der zweiten Woche wurde es voller, sodass man nachmittags nach einem Ausflug schon mal vergeblich eine Strandliege suchte. Das lag u.a. auch daran, dass nicht nur Hotelgäste, sondern auch Tagesgäste die Einrichtungen in Anspruch nehmen durften. Der Billardtisch war veraltet und beschädigt, ansonsten gab es nicht viel, was uns abe


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Herbert (61-65)

September 2019

schöner Urlaub

5.0/6

Hotel in sehr schöner Lage unweit vom netten Dörfchen Finikounda . Gut geeignet für einen Badeurlaub und Ausflugsfahrten mit dem Mietauto


Umgebung

6.0

schöne Lage, direkt am Strand. Kristallklares Wasser


Zimmer

4.0

einfach eingerichtet aber ok


Service

4.0

Gastronomie

3.0

Frühstück auch für ein 3-Sterne Hotel dürftig. Frühstücksterrasse mit schönem Meerblick


Sport & Unterhaltung

1.0

außer einem Billardtisch keine Angebote


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Herbert (51-55)

Juli 2019

Sind sofort abgereist!

1.0/6

Nach einer Woche Rundreise jeden Tag eine andere Unterkunft und alle waren super wollten wir hier noch zwei Wochen bleiben.... wir haben die Koffer nicht ausgepackt .... wir sind nicht pingelig aber das war doch zu viel Schimmel nicht nur im Bad auch im Schlafbereich . Unmöglich. Gott sei dan ein sehr nettes Apartment im Ort gefunden Einfach aber sauber


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gisela (61-65)

Juli 2019

Gute Wahl in Finikounda

5.0/6

Das Golden Sun liegt in einer kleinen schönen Bucht, etwas abseits vom doch recht tourisisierten Hauptort Finikounda. Zimmer und Bad sind einfach, aber zweckmäßig ausgestattet. Sie verfügen über einen Balkon/Terrasse mit teilweise herrlichem Meerblick. Zwischen Hotel und Strand befindet sich ein Pool mit Liegen. Wunderschön ist das Meer mit glasklarem Wasser , in dem man prima schwimmen kann. Hier werden ebenfalls kostenlose Liegen zur Verfügung gestellt. Das Frühstück wird als Buffet angeboten, ist aber nichts Besonderes.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ose (61-65)

Juni 2019

Hotel in ruhiger und schöner Bucht!

4.0/6

Hotel schon etwas älter,aber Zimmer und Anlage gepflegt und sauber. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Sehr ruhige Zeit im Juni. Strand sehr schön und Liegen kaum besetzt auch am Pool immer Liegen frei. Unbedingt Zimmer mit Meerblick buchen! Wer Erholung braucht ist hier bestens aufgehoben! Haben nur Frühstück gebucht, war leider gerade so ausreichend. Wer höhere Ansprüche hat wird dann ja auch ein Hotel mit mehr Sternen buchen. Im Ort (ca. 15 Minuten zu Fuß), sehr schöne Tavernen!


Umgebung

6.0

Eine Stunde Anreise zum Hotel. Hier braucht man ein Auto um einige Ausflüge machen zu können! Olympia war sehr beeindruckend und Messini natürlich auch. Die Lage des Hotels war sehr schön und ruhig. Strand direkt am Hotel mit Liegen und Schirm kostenlos!


Zimmer

4.0

Ausreichend, jedoch nicht zu viel verlangen. Ist nur ein 3 Sterne Hotel! Sehr einfache Einrichtung im Zimmer und auch im Empfangsbereich. Die Aussenanlage hat dann alles wieder gut gemacht!


Service

4.0

Wir konnten uns nicht besonders gut verständigen (wenig Englisch kenntnisse). Hatten aber auch keine Beschwerden. Sehr freundliches Familien Unternehmen, aus dem Hotel könnte die Familie noch mehr machen, schon wegen der Lage und dem schönen Strand!!!


Gastronomie

4.0

Wir haben nur gefrühstückt und das war überschaubar, leider 14 Tage immer das gleiche. An der Poolbar gab es eine Speisekarte mit reichlich Auswahl. Man konnte sehr schön draußen auf der Terrasse essen mit Blick auf Finikounda und Pool.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hans-Jürgen (61-65)

Juni 2019

Schön in einer kleinen Bucht gelegen

5.0/6

Das Golden Sun Hotel liegt in einer kleinen Bucht, etwas außerhalb des recht touristischen Örtchens Finikounda. Die Zimmer sind einfach, aber gemütlich ausgestattet und verfügen zum Teil über einen hervorragenden Meerblick. Ein schöner Pool lädt zum Erfrischen ein, wir nutzten ihn allerdings nicht, da sich ein wunderschöner Strand mit glasklarem Wasser direkt unterhalb der Anlage befindet. Hier werden kostenlose Liegen und Sonnenschirme zur Verfügung gestellt. Das Frühstücksbuffet ist recht ordentlich, allerdings müssten sie noch etwas an der Kaffeequalität arbeiten. In den Ort läuft man ca 10-15 min über einen kleinen Hügel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helmut (70 >)

September 2018

Ohne Einschränkung weiterzuempfehlen

6.0/6

Wir waren jetzt das 3. Mal dort, weil wir so zufrieden sind. Alles passt: Hotel, Verpflegung, Pool, sauberes Meer mit wenigen Stufen zu erreichen. Herrliche Lage, 15-20 Minuten in den Ort mit allen Einkaufsmöglichkeiten.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

September 2018

tolle Lage

5.0/6

tolle Lage, freundliches Personal Frühstück eintönig und Eierspeise immer kalt, Kaffee sehr "dünn" sauber, gepflegt (wir hatten Pech mit dem Wetter - gut 1 Tag Regen und Sturm - es wurde aber sehr rasch alles wieder geputzt und in Ordnung gebracht !)


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

September 2018

Etwas abseits gelegenes Hotel in sehr schöner Lage

5.0/6

Schöne Hotelanlage direkt am Sandstrand mit wunderschönem Ausblick, sehr ruhig, großer Pool mit vielen Liegen, gratis und auch immer frei, Bedienung im Hotelrestaurant unakzeptabel, Hotel etwa 10 (über Strand)- 20 min. vom Ort mit vielen guten Restaurants entfernt, Mietwagen erforderlich, weil Rückweg zum Hotel bei Finsternis sehr entrisch


Umgebung

5.0

Ort und Hotel ziemlich abgelegen, aber wunderschön


Zimmer

5.0

sehr schöner Meerblick, gute Klimaanlage, Bad abgewohnt, Zimmer groß, sauber


Service

3.0

So gut wie keine Betreuung


Gastronomie

2.0

Ein einziger total überforderter Kellner beim Abendessen, unmögliche Wartezeiten für Getränke und Essen während der Besitzer seelenruhig fernsieht, Essen in Ordnung, Frühstück einfach aber ausreichend


Sport & Unterhaltung

4.0

schöner Pool


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (41-45)

Juli 2018

Einer meiner schönsten Urlaube in Griechenland!

6.0/6

Wunderschön gelegenes Hotel am ruhigen Nachbarstrand von Finikounda. Herrlicher Ausblick. Toller Pool. Sehr einladende Pool Bar und Restaurant mit Blick auf Finikounda. Essen war Spitze und die Freundlichkeit der Besitzernicht zu überbieten. IMMER WIEDER GOLDEN SUN!


Umgebung

6.0

Perfekter Ausgangspunkt für Ziele in Messenien. Herrlich ruhige und schöne Sandstrände in der Umgebung. Persönlicher Favorit: Lampes Beach und Romana Beach


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Wunderschöner Pool und Poolbar


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (36-40)

Juli 2018

erholsamster Urlaub ever

6.0/6

sehr ruhig, engagiertes und sehr herzliches Personal. Chef packt selbst mit an und ist für jedes Anliegen der Gäste empfänglich; Traumhafte, ruhige Lage direkt am Meer; Hotel ist zweckmäßig ausgestattet und sehr sauber;


Umgebung

5.0

ca 1 Stunde Fahrzeit vom Flughafen; ca. 15 Minuten Fussweg nach Finkikounda; tolle Lage direkt am Meer,


Zimmer

5.0

einfach ausgestattet, aber alles vorhanden, was man braucht; Es war alles sauber und alles hat funktioniert (Klimaanlage, Dusche, Strom, Kühlschrank) - somit für griechische Verhältnisse top; Betten waren sehr bequem - dank Fliegengitter konnte auch in der Nach gelüftet werden.


Service

6.0

sehr bemühtes, herzliches Personal; zwar keine Profis - aber dafür umso herzlicher und authentisch


Gastronomie

6.0

Alles vorhanden, was man sich von der grichischen Küche erwartet - oft auch zusätzliche Speisen auf Kosten des Hauses; Tolle Atmosphäre beim Abendessen auf der Terrasse (Blick aufs Meer)


Sport & Unterhaltung

4.0

Alles da, was man für einen erholsamen Urlaub braucht (Pool, Strand, ausreichend Liegen und Schirme, Billard). Sehr ruhig - Gott sei Dank kein aufdringliches Entertainment; Mietwagen für Ausflüge empfehlenswert


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrizia (61-65)

Juni 2018

Grossartige Lage, kleine Unstimmigkeiten

4.0/6

Terrassenförmig an den Hang geschmiegte, einfache aber gut konzipierte Hotelanlage in sehr schöner, erhöhter Position mit wunderbarem Blick auf die Bucht mit dem unweiten Örtchen Finikounda, den man auch beim Abendessen im Freien auf der erhöhten, teils überdachten Terrasse genießen kann. Ein Level tiefer gelegener, schöner Poolbereich mit Sonnenterrasse und Poolbar, von dem aus man wiederum über wenige Stufen auf den schönen, ruhigen Sandstrand (Liegen und Sonnenschirmen inklusive) gelangt, der allerdings nach einigen hundert Metern an einem Felsvorsprung, der die Bucht unterbricht, endet. Am Wassersaum stellenweise kleine bis mittlere flache Steine, im Wasser teil steinig, teils felsig, aber es gibt Zugänge für problemloses Baden im sauberen Meer.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen von Kalamata hatten wir einen 60-70 -minütigen Transfer durch eine wunderbare, hauptsächlich von Olivenhainen geprägte Landschaft. Die wunderschöne Lage des Hotels und der Blick aus dem Zimmer haben uns sofort begeistert. Das nahegelegene, reizvolle Örtchen Finikounda ist wegen eines Felsvorsprungs, der die Bucht unterteilt, nicht über den Strand zu erreichen; man kann aber trotzdem, nach einigen Hundert Metern Strand und über die Böschung hinauf zur Straße, in 8-10 Minuten dorthin


Zimmer

5.0

Im einfachen, aber durchaus ansprechenden Zimmer (mit wunderbarem Meerblick) leider kaum Stauraum: im Eingangsbereich sehr kleiner, innen etwas mitgenommener Kleiderschrank, ohne Regalböden, dafür mit Safe (Schlüssel wird auf Nachfrage ausgehändigt). Schreibtisch und Nachttische bestehen aus einem dicken Regalboden ohne Schubladen. (die Kofferablage hat uns ermöglicht, in 2 kleinen Koffern zumindest unsere Wäsche und Strandsachen unterzubringen). Immerhin 2 Wandhaken neben dem Fernseher (nur gri


Service

3.0

Die Verständigung mit dem Besitzer und dem Personal erfolgt in Englisch, was wir eigentlich in Ordnung finden (allerdings hatte das Personal teilweise auch mit Englisch ziemliche Schwierigkeiten). Die Präsentation “… einfach aber dafür umso herzlicher…” kann ich allerdings, bez. Herzlichkeit, nicht ganz teilen. Beispiel, was u.E. gar nicht geht, beim Frühstück: Der Besitzer, ein wortkarger Mann, hat sich seinen Arbeitsbereich samt Schreibpult im Frühstückssaal eingerichtet und beobachtet, an s


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet ist mittelmäßig, aber für ein 3-Sterne-Haus angemessen. Es gibt Obst (Wasser- und Honigmelone, Bananen), Tomaten, Wurst- und Käsescheiben, Butter (leider in der 2.Woche nicht gekühlt), Rührei, in Schüsseln bereitgestellter Joghurt, Marmelade und Honig, Brotscheiben, Zwieback, trockene Löffelkekse und Marmorkuchen., Orangensaft, Tee und - durchaus guten - Kaffee. Mittags an den (überdachten) Tischen im Poolbereich und abends auf der Speiseterrasse bekommt man jeweils die glei


Sport & Unterhaltung

3.0

In diesem Haus sind keine Freizeitangebote im Bereich Fitness oder Wellness vorgesehen. Die Poolanlage mit dem Garten ist sehr schoen und gepflegt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Franz (51-55)

September 2017

Kleines, feines Hotel, ausgezeichnete Strandlage!

5.0/6

Das Hotel liegt an einer kleinen Bucht etwas außerhalb der kleinen Ortschaft. Es gibt sowohl am Strand als auch am Pool ausreichend Liegen. Es ist ein ausgezeichneter Stützpunkt, optimal um auszuspannen, gut für Touren nach Koroni, Methoni, Pilos, ...


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Der katastrophale Frühstückskaffee kostet hier die Sterne.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gudrun (70 >)

September 2017

Ein Hotel für einen ruhigen Urlaub in wunderbarer

6.0/6

Herrliche Lage, Freundliche Bedienung, alles sehr sauber gehalten. Ruhige Lage. Gerne weiter zu empfehlen. xxxxxxx


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

September 2017

Ein sehr erholsamer und unvergesslicher Urlaub!

6.0/6

Ein sehr schönes kleines Hotel in einer traumhaften Bucht. War dort im September 2017 und es war einer meiner schönsten Urlaube. Hatte ein Zimmer im zweiten Stock mit direktem Blick auf die Bucht und habe die ganze Nacht das Meeresrauschen gehört. Das und die tolle Aussicht hatten was von Paradies. Das Frühstück hätte ein bisschen abwechlungsreicher sein können, aber das Abendessen war immer super. Sehr nettes Personal, immer hilfsbereit. Auch der Chef sehr hilfsbereit. Mein Zimmer wurde jeden Tag gereinigt. Die Cocktails waren super. Ein super Pool, auch gut zum Schwimmen. Liegen am Strand immer verfügbar, glasklares Wasser. Strand und Meer sehr sauber. Nicht viele Leute, sehr ruhig, einfach perfekt für Menschen, die sich im Urlaub entspannen wollen. Zwei Möglichkeiten in den Ort zu kommen. Einmal über den Strand, mit ein bisserl bergauf über die Klippe oder die Straße hoch, ein bisschen längerer Weg, aber nicht so steil. Auch eine sehr schöne Strandbar direkt neben dem Hotel. Fazit: Habe mich so richtig erholt und werde auf jeden Fall wieder kommen. Ein richtig toller Urlaub!!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Irmgard (51-55)

Juni 2016

Immer wieder gerne

4.0/6

Bekannte von uns waren im letzten jahr im hotel golden sun, und haben uns mitgenommen. Einfache zimmer, ebenso bad, aber sauber. Sehr liebes personal, wurden herzlich aufgenommen. Tolle aussenanlagen, katzensprung zum strand, absolute ruhe. Kurzer weg zum ort mit bushaltestelle. Super leckeres essen. Kommen gerne wieder


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Marita (56-60)

Juni 2016

bei Mängelbeseitigung würde ich wieder hinfahren

4.0/6

Eine schöne Anlage direkt am Meer in einer kleinen Bucht mit Sandstrand. Bis zum Ort ist es ca. 1 km mit bergauf und bergab. Ansonsten per Fuß nicht´s weiter erreichbar. Nur griechisch und englisch sprechendes Personal, schade :-( Empfehlung ist relativ, hier gibt es ja nur JA oder NEIN, ich würde auf JEIN gehen.


Umgebung

6.0

Da direkt am Meer, wunderschön. Ratsam ist ein Auto zu mieten, um die Insel zu erkunden, denn es gibt viel sehenswertes.


Zimmer

5.0

Relativ neu, super neue Matratze, aber Bettlaken war viel zu klein, so dass sie an allen Seiten herausschauten. Lattenrost komplett Fehlanzeige, unterm Bett eine Betonmulde und darauf einfache Bretter gelegt. Durch die Stärke der Matratze hat man das nicht gespürt, konnte wirklich gut schlafen. Für Duschkopf gibt es keine Halterung, da ist Phantasie gefragt :-) Sauberkeit geht, am Tag vor meiner Abreise wurde nur der Aschenbecher geleert, ansonsten gar keine Reinigung an diesem Tag.


Service

5.0

Das wenige Personal war sehr emsig und freundlich. Obwohl in der Hotelbeschreibung u.a. mit Fön stand, habe ich keinen mitgenommen. Habe dann auf Anfrage einen bekommen, wäre aber normalerweise nicht dabei wurde mir gesagt.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück nicht wirklich griechisch, einfach nur schlecht. Ich war 7 Tage und da gab es zum Frühstück immer die gleiche 1 Sorte Wurst, 1 Sorte Käse, etwas Kuchen, abgepackte Butter und Marmelade (die ich gar nicht probiert habe), etwas Wassermelone, nicht ganz frische Bananen, Organen ohne ein Gerät zum Auspressen. Und dies auch noch sehr lieblos in die Kühlvitrine "geklatscht" (siehe Foto). Das Abendessen (hatte nur Frühstück gebucht) war ganz gut, habe auch wie Halbpension, Vor- und Nachs


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Barbara & Dee (46-50)

Juni 2015

Keine weiterempfehlung!

1.5/6

Dieses Hotel ist vom ersten Anschein erstmal ok. Allein der Ausblick. Aber dann beginnt das Abenteuer....Betritt man den Speiseraum, da steht da ein Schreibtisch, vor dem Schreibtisch sitzt der Besitzer an einem Eßtisch und raucht, raucht und raucht. Bei der Anmeldung fällt er erstmal einem um den Hals und schließt gleich Freundschaft. Warum nur? Die Küche gleicht einer Imbissbude und ist nicht abgetrennt zum Speiseraum. Alles nicht sehr sauber. Bei unserer Ankunft, durften wir erstmal helfen einen Spiegel im Zimmer aufzuhängen. Meeresblick hatten wir, wunderbar dachten wir. Dann haben wir erstmal die Haare aus dem Bett entfernt, die Schubladen gesäubert, die ebenso voller Haare waren. Die Dusche, die nicht tat wurde dann durch eine Dusche die es auch nicht richtig tat, verkalkt war und das Wasser an den Seiten rausspritzte, ersetzt. Die Wc-Brille war ganz lose und wurde dann so befestigt das sie locker war und hin und her rutschte. Das Abflusssieb am Boden, wurde nicht gesäubert, so dass man noch die Haare von den vorherigen Besuchern und denen davor noch hatte,. Leider hatten wir keine Taschenlampe bei, das Bad war sehr dunkel. Vieleicht lag das an den verschmutzten und rostigen Lampen am Spiegel ? Die Badezimmertür ging nicht zu, da sie viel zu groß und kaputt war, zudem war sie am Griff und drumherum braun. Die Handtuchhalter waren aus plastik, wie gut das die Tücher daran hängen blieben. Die Amaturen waren verkalkt und schwarz an der Wasserhahnöffnung. Der Duschvorhang war so kurz, dass man gleich das ganze Badezimmer unter Wasser setzte. Der Ventilator im Bad, verteilte seinen Schmutz dann im ganzen Bad und die Kabelbox, hing am Kabel lose an der Wand. Im Zimmer wurde das Bett mit Bauschaum zusammengehalten, der Ventilator vom Nachbarzimmer war defekt, so dass man kein Auge vor Radau zumachen konnte. Im Zimmer der Kühlschrank stand auf einem Brett, das an der Wand hing und lärmte vor sich hin. Nachts, Stecker raus. Der Schreibtisch im Zimmer war so gebrochen, dass man die Schubladen nicht aufbekam. Der Kleiderschrank, war verschmutzt, klein, so dass wir auf andere Möglichkeiten auswichen, wie Nachttische. Zum Glück wurden wir später aus der Lage befreit und kamen in ein anderes Hotel. Denn auch auf Bitten, machte der Besitzer keine Anstalten uns ein anderes Zimmer zu geben, obwohl er vom Wechsel sprach. Das Hotel wird vorwiegend von Besuchern aus Tschechien und England besucht.


Umgebung

4.0

Lage vom Hotel ist gut, Umgebung auch und Finikounta ist ein nettes kleines Dorf mit vielen guten Tavernen und kleinen Lädchen. Der Strand ist gleich vor der Tür, ein toller Beachclub gleich unten neben dem Hotelstrand. Sehr zu empfehlen.


Zimmer

1.0

Bei unserer Ankunft, durften wir erstmal helfen einen Spiegel im Zimmer aufzuhängen. Meeresblick hatten wir, wunderbar dachten wir. Dann haben wir erstmal die Haare aus dem Bett entfernt, die Schubladen gesäubert, die ebenso voller Haare waren. Die Dusche, die nicht tat wurde dann durch eine Dusche die es auch nicht richtig tat, verkalkt war und das Wasser an den Seiten rausspritzte, ersetzt. Die Wc-Brille war ganz lose und wurde dann so befestigt das sie locker war und hin und her rutschte.


Service

1.0

Wer gerne alles frittiert und halb durch hat, ist hier richtig. Uns hat es gewundert, dass dieses Essen gegessen wird. Wir haben trotz HP außerhalb gegessen. Da das Essen sehr sauer und ungenießbar war. Der Wein wurde aus Plastikkanistern in Karaffen umgeschüttet und schmeckte uns überhaupt nicht. Das Frühstück bestand aus Käse, Wurst, abgepackte Marmeladen, einer Sorte Brot und gekochten Eiern. Vorsicht beim Belag!!!! Den Käse immer umdrehen, denn ich hatte Haare am Käse und Wurstreste.


Gastronomie

1.0

Wer gerne alles frittiert und halb durch hat, ist hier richtig. Uns hat es gewundert, dass dieses Essen gegessen wird. Wir haben trotz HP außerhalb gegessen. Da das Essen sehr sauer und ungenießbar war. Der Wein wurde aus Plastikkanistern in Karaffen umgeschüttet und schmeckte uns überhaupt nicht. Das Frühstück bestand aus Käse, Wurst, abgepackte Marmeladen, einer Sorte Brot und gekochten Eiern. Vorsicht beim Belag!!!! Den Käse immer umdrehen, denn ich hatte Haare am Käse und Wurstreste.


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool gibt es, ist ok. Unterhaltung nicht.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ute (56-60)

Mai 2015

Erholung

5.0/6

Schönes Hotel in wunderbarer Lage, super, um sich zu erholen. Ende Mai, Anfang Juni so gut wie keine Gäste, daher sehr ruhig. Griechische 3 Sterne: Man darf keinen Luxus erwarten, aber es ist alles da, was man braucht. Schöner Pool, kleiner Strand direkt vor dem Hotel, Badeschuhe empfehlenswert. Eigentümer bemüht um seine Gäste. Nah zum Fischerdorf Finikounda mit vielen Möglichkeiten, abends die griechische Küche zu genießen (unser Favorit: Restaurant Elena mit Blick auf den Ort).


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Beate (51-55)

Oktober 2014

Nettes Hotel, gerne wieder

5.3/6

Wir waren im Oktober in diesem Hotel und waren sehr zufrieden. Der Besitzer "NIK" war sehr hilfsbereit und freundlich. Wir hatten ein schönes Zimmer mit Blick auf den Pool und Meer. Man kann direkt vom Pool ein Paar Stufen runtergehen und ist am Strand. Was uns nicht so gefallen hat waren Steine im Meer, was aber weiter nicht schlimm war. Das Wasser vom Meer ist glasklar und man sieht die Fische schwimmen. Der Pool war auch sehr sauber. Jeden Tag wurde das Zimmer geputzt und nach 3 Tagen die Betten frisch bezogen. Handtücher gab es jeden 2. Tag, oder bei Nachfrage. Das Personal ist auch sehr hilsbereit. Essen kann man in diesem Hotel auch sehr gut. Alles hausgemacht und frisch. Man kann zu Fuß ins Ort gehen oder auch mit dem Auto fahren. Parkplätze sind vorhanden. Es gibt schöne Restaurants direkt am Strand und die Gastwirte alle sehr freundlich. Essen ist in allen Restaurants gut. Eis fanden wir etwas teuer. Wir werden auf jeden Fall wieder dort Urlaub machen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jochen (26-30)

August 2014

Einfaches Hotel mit toller, ruhiger Lage

4.3/6

Wir (Paar, Mitte/ Ende 20) verreisten zum ersten Mal in diese Ecke des schönen Griechenlands. Dieses Hotel ist ein einfaches, kleines Hotel mit außergewöhnlich guter Lage: traumhafter Blick über die Bucht von Finikounda und beinahe Menschenleerer Strand direkt am Hotel. Für alle, die einen ruhigen Urlaub in einer tollen, kaum von Touristen frequentierten Region suchen und gleichzeitig mit wenig Luxus zufrieden sind, ist dieses Hotel der perfekte Ort zum entspannen. Abgesehen vom sehr übersichtlichen Frühstück ist dieses Hotel definitiv zu empfehlen! Im Ort finden sich unzählige Tavernen und Restaurants, die allesamt hervorragende regionale Spezialitäten servieren. Mit durchschnittlichen Englischkenntnissen und einer gesunden Portion Weltoffenheit wurde uns hier ein sehr hohes Maß an Gastfeundschaft entgegengebracht: Mehrmals erlebten wir, wie sich Gastronomen der Tavernen am Ende des Abends zu uns setzten, und wir mit ihnen bei dem einen oder anderen Gläschen Ouzo sehr interessante Gespräche führen konnten.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Uschi (46-50)

Juli 2014

Erholsamer Urlaub

3.8/6

Das Zimmer war einfach eingerichtet, ein Kühlschrank befand sich darin und es gab Klimaanlage. Hatte nur Frühstück gebucht, dieses war nicht besonders. Jeden Tag gab es das Gleiche, Schinken, Käse, Wurst, Erdbeermarmelade, manchmal auch Orangen, Cornflakes. Es war zu diesem Zeitpunkt noch sehr wenig los, herrlich.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Es ist das einzige Hotel am Strand, ansonsten gibt es noch eine Beachbar mit Strandliegen. Da kommen dann die Tagesausflügler hin. Es war wirklich herrlich ruhig. Zum Flughafen fährt man ca. 1 Stunde. Zum Ort gelangt man über den Strand, durch die Bar, über die Straße die über den Berg führt, ca. 10 Minuten. Nightlife darf man sich nicht erwarten.


Zimmer

3.0

Wie gesagt einfache Zimmer, Klimaanlage und Kühlschrank.


Service

4.0

Man spricht englisch im Hotel. Zimmerreinigung war ok.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Ein schöner Pool mit Schirmen und Liegen, auch am Strand Liegen und Schirme, aber wenige auch inkludiert. Eine wacklige Dusche auch vorhanden. Keine Animation.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernd (56-60)

Juni 2014

Schönes kleines familiäres Hotel

4.9/6

Das Hotel hat eine sehr schöne grüne gepflegte Außenanlagen mit großem Pool und über Treppen direkten Zugang zum Strand und zum Meer. Die Familie, die das Hotel führt ist sehr freundlich und sehr bemüht um die Gäste. Das Abendmenü ist sehr ausreichend und schmackhaft, man kann auch seine Wünsche äußern, das Frühstück ist ausreichend, könnte aber abwechslungsreicher sein. Die Versorgung an der Poolbar mit Getränken und Essen ist gut. Die Zimmer werden täglich gereinigt und die Bettwäsche wird regelmäßig gewechselt. Wir haben einen sehr schönen Urlaub verbracht und könne das Hotel allen Liebhabern der griechischen Gastfreundschaft empfehlen.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (51-55)

September 2010

Hervorragende Lage

4.2/6

sehr schöne Anlage, 24 Zimmer, guter Zustand, tägliche Zimmerreinigung, oftmaliges Wechsel von Bettzeug und Handtücher nationales Frühstück, eher eintönig im September älteres Publikum, international


Umgebung

6.0

direkt am Strand zum nächsten Ort 15 Minuten nächster Flughafen Kalamata viele Ausflugsmöglichkeiten, eigenes auto erforderlich


Zimmer

5.0

normale Größe für ***Hotel mit Balkon und Merrblick Badezimmer klein, aber ausreichend individuelle Klimaanlage, Kühlschrank, TV mit gr. Programmen guter Gesamtzustand


Service

4.0

Besitzer erledigt alles nur nach Aufforderung englisch erforderlich tägliche Reinigung


Gastronomie

3.0

wir hatten nur Frühstück, das war sehr einfach, Kaffee nicht zu trinken Getränke an der Pollbar waren relativ teuer


Sport & Unterhaltung

3.0

keine Sportmöglichkeit sauberes Wasser (Meer und Pool) am Pool und Meer ausreichend Liegestühle und Sonnenschutz, leider wurden die Liegestühle am Meer 3 Tage vor Abreise komplett entfernt und am Pool um die Hälfte reduziert (Warum???)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Birgit & Stefan (31-35)

Juni 2010

Für Ruhesuchende ideal, wenig Touristen

4.0/6

Hotel ist schon etwas älter, aber absolut in Ordung. Die Zimmer haben eine Klimaanlage und einen kleinen Kühlschrank, die nichts zusätzlich gekostet haben. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, das Bad typisch griechisch (klein, Dusche mit Duschvorhang..) aber okay. In 1 Woche wurde bei uns 1 x Bettwäsche gewechselt und wir bekamen 3 x neue Handtücher (je 1 normales und 1 großes Duschtuch). Wir waren 1 Woche Mitte Juni 2010 und es waren wenige Hotelbesucher da, wobei das nicht am Hotel liegt, da auch im Ort wenig los war. Außer uns waren noch andere Deutsche, Niederländer und auch vor allem Griechen (was ja kein schlechtes Zeichen sein kann....).


Umgebung

4.0

Zum Pool ein paar Treppen runter und dann noch ein paar Stufen und man ist im Meer - super. Das Wasser ist sehr sauber, allerdings sind ca. 1 Meter im Wasser große Felsplatten und große Steine, sodass feste Badeschuhe nicht falsch sind. Wir wurden mit dem Taxi zum Hotel gebracht, Dauer ca. 45 Minuten. Zum Ort sind es ca. 10 Gehminuten, allerdings ist die Strecke etwas bergig und zum Ort runter gehen etliche Stufen. Im kleinen Ort gibt es 1 Supermarkt nahe der Kirche, div. kleine Sou


Zimmer

4.0

Die älteren aber sauberen Zimmer haben eine Klimaanlage und einen kleinen Kühlschrank, die nichts zusätzlich gekostet haben. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, das Bad typisch griechisch (klein, Dusche mit Duschvorhang..) aber okay. Fernsehprogramm im Zimmer TV nur griechisch. In 1 Woche wurde bei uns 1 x Bettwäsche gewechselt und wir bekamen 3 x neue Handtücher (je 1 normales und 1 großes Duschtuch).


Service

4.0

Der Chef war den ganzen Tag präsent, er wies uns häufig darauf hin, wenn irgendetwas benötigt wird oder nicht passt, es ihm zu sagen. Alle sprachen in Englisch. Der Barkeeper der Poolbar war äußerst nett und zuvorkommend, die Getränke wurden auf Wunsch zu den Liegen am Pool gebracht. Die Zimmerreinigung war sehr knapp, d. h. WC wurde gereinigt und das Bettlaken zurechtgemacht. Wäschewechsel wurde oben beschrieben.


Gastronomie

4.0

Solala, typisch griechisch halt, diese Erfahrung hatten wir schon öfters. Wir hatten nur Frühstück, das war allerdings jeden Tag gleich. Es gab Kaffee/Tee, Weißbrot, Butter, 2 Marmelade, Käse, Cornflakes und Ei, wobei das ab und zu auch eiskalt vom Kühlschrank war. Die letzten Tage kam noch Marmorkuchen und Wassermelone dazu. Es gab auch ein Restaurant im Freien, dazu können wir aber nichts sagen, weil wir es nicht genutzt haben.


Sport & Unterhaltung

3.0

Keine Sportmöglichkeiten / Animation. Pluspunkt: Liegen und Schirme am Pool und Strand sind kostenlos. Pool wurde täglich gereinigt, ist okay. Pool-Landschaft super, es gibt ne Poolbar, viele Liegen mit festen Schirmen und etliche Sitzmöglichkeiten (Stühle / Tische) teils im Schatten unter festem Pavillion. Am Strand gibt es ein paar Liegen und Schirme, wobei es kein reiner Sandstrand ist, da Felsplatten und größere Steine vorhanden sind. Wasserqualität ist super. Über ein paar


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Strand
Strand
Ausblick
Ausblick
Strand
Ausblick
Ausblick
Pool
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Strand
Pool
Frühstück
Wasserhahn-Bad
Tür-Bad
Amatur-Bad
Handtuchhalter- Bad
Ventilator-Bad
Flusensieb-Bad
Alte WC-Bürste mit Fäkalien
Dusche
Gebrochener Schreibtisch
Kabelbox-Bad
Bett-Bauschaum
Eßtisch
Klima-Nachbar
Kühlschrank
Balkontür, nicht abschließbar
Schalter
Schreibtisch
Lampe
Badezimmerlampe
Kleiderschrank
Schalter
Fernseher
Kleiderschrank
Kleiderschranktür
Steckdosen
Lampe
Ausguß verkalkt
Schreibtisch im Speiseraum
Saftmaschine Rand schwarz
Büroablage Restaurant
Ausblick vom Zimmer
Ausblick vom Zimmer
Hotel mit Pool und Poolbar
Schöne und saubere Poolanlage
Ausblick vom Zimmer
Poolbar