The Leaf Oceanside by Katathani Resorts

The Leaf Oceanside by Katathani Resorts

Ort: Nang Thong Beach

91%
5.4 / 6
Hotel
5.1
Zimmer
5.8
Service
5.0
Umgebung
5.5
Gastronomie
4.3
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

Claudia (36-40)

März 2020

Tolles Hotel

6.0/6

Eine wunderschöne Anlage inmitten Natur und doch nur einen Katzensprung von der City weg.Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit,die Zimmer sind sehr groß und sehr sauber.Die Hilfsbereitschaft seitens des Managements während der Koronakrise ist überwältigend,man hatte immer ein offenes Ohr für uns.Vom ersten Moment an haben wir uns sehr wohl gefühlt.Wir freuen uns jetzt schon die gesamte Crew des Hotels wiederzusehen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dagmar (51-55)

November 2019

Toller Urlaub, in einem super Hotel

6.0/6

Sehr gutes Hotel, große Zimmer, die Bungalow Zimmer haben tollen Blick auf die Anlage. Leckeres Frühstück und sehr nettes hilfsbereites Personal.


Umgebung

5.0

Ruhige Lage in zweiter Reihe. In wenigen Minuten ist man am Meer und kann in der Coconuts Bar mit Liegen, Essen und Getränken auch den Strandtag genießen. Fahrt zum Hotel ca. 70-90 Minuten. Ausflugsziele konnte man über den Reiseleiter buchen.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Bungalow Zimmer mit großem Balkon und Wäscheständer, Betten waren sehr gut. Es gab Wasserkocher und immer Tee, Kaffee und 2 Flaschen Wasser pro Tag. Fernseher gab es auch, wurde aber von uns nicht gebraucht.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beatrix (51-55)

Oktober 2019

Trotz Regenzeit

6.0/6

Das Hotel war im allgemeinen gut. Leider gab es keinen Strandabschnitt . Das Personal und der Service waren gut. Die Zimmer waren einfach , sauber und zweckmäßig. Das Frühstück war ausreichend.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

Oktober 2019

Tolles Hotel sehr zu empfehlen für Ruhesuchende

6.0/6

Super schönes Hotel Ruhe pur sehr sehr nettes aufmerksames Personal ein besonderes Lob an Bunta vom Frühstücksaal Zimmer Top sehr schöner Strand wir kommen nächstes Jahr wieder LG aus Deutschland


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peters (46-50)

Oktober 2019

Vorsicht bei der Buchung, wer am Meer baden möchte!

3.0/6

Enttäuscht.Vorsicht beim Buchen! Der weg zum Strand ist am Ende sehr Gefährlich und zerstört! Zum Meer können nur von Einem Meter Hohe gutspringende Leute kommen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marius (26-30)

Oktober 2019

Geniales Hotel in Khao lak

6.0/6

Das leaf oceanside war während unserer Thailand Rundreise das beste hotel. Von der Poolanlage über die Mitarbeiter bis hin zum Frühstück war alles super. Khao lak an sich hat uns jetzt nicht so mega gut gefallen aber das Hotel war super.


Umgebung

5.0

Die Lage ist zentral in Khao lak, bis zu einigen Restaurants und zur Hauptstraße ist es nicht weit. Viele Massagesalons in der Nähe zu günstigen Preisen. Man kann sogar zum Nachtmarkt laufen (ca 30 Minuten). Zum Strand ist es auch nicht weit zu Fuß, der ist jedoch nicht traumhaft schön, sodass wir dort gar nicht gebadet haben.


Zimmer

6.0

Super tolle Zimmer, sehr sauber und sehr bequeme Betten. Absolut genial und das beste Zimmer auf unserer Reise.


Service

6.0

Super freundliche Mitarbeiter die einen immer nett gegrüßt haben. Service beim Frühstück war auch toll.


Gastronomie

5.0

Frühstück umfangreich, Mittag oder Abendessen haben wir immer außerhalb des Hotels zu uns genommen weil es im hotel vergleichsweise teuer war. Einmal mittags eine Pizza am Pool, die war jedoch nur mäßig gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carl (41-45)

August 2019

Für Ruhesuchende auf Kurztripps sehr gut geeignet

4.0/6

Ruhige, kleine Anlage, Zentrum fußläufig gut zu erreichen. Angestellte aüßerst freundlich und hilfsbereit. Leider war das Frühstück etwas "überschaubar" und eintönig, das bin ich von meinen früheren Thailandreisen anders gewöhnt. Sehr zu empfehlen ist die Landing Bar an der Hauptstraße, ein ganz nettes Pärchen betreibt es. Perfekte Cocktails zu günstigen Preisen :-)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Udo (46-50)

August 2019

Schön, freundlich, sauber, gerne wieder!

6.0/6

Sehr schönes Hotel, saubere Zimmer, super Personal, 100 m zum Strand! Perfektes Frühstück, 10 min zu Fuß zum Zentrum! Super Frühstück, super Essen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Beate (61-65)

Juni 2019

Urlaub im Paradies

6.0/6

das Hotel ist traumhaft. sehr gepflegt, toller garten mit Palmen und einzelnen Häusern. wir waren zu dritt und hatten ein schönes großes Zimmer mit sehr sauberen bad und Balkon


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

sehr schön und groß


Service

Nicht bewertet

extrem freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

tolles Frühstücksangebot


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

der Pool ist sehr gepflegt


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (51-55)

April 2019

Alles in allen kann man das Hotel empfehlen.

4.0/6

So ist es ein schönes Hotel . Wir waren dort um Strandurlaub zu machen. Wir haben viele schöne Ausflüge unternommen . Thailand ist eine Reise wert .


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ca 1,5 Stunden von Puket entfernt..Vom Hotel erreicht man sehr gute Ausflugsziele. Zum Essen kaufen läuft man so 15-20 Minuten


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war ok . Leider für drei Leute recht klein. Aber da man ja nur zum schlafen sich im Zimmer aufhält , ist es ok. Es gibt im Zimmer ein Telefon, Fernsehen mit einem deutschen Sender. Wasserkocher und Kaffee wird bereit gestellt


Service

2.0

Das Personal ist nicht gerade gut. Wenn man was benötigt taten sie schnell einen genervten Eindruck. Morgens beim Frühstück sah man schon in ihren Gesichtern an das sie keine Lust zum Arbeiten hatten .Wünschen Eiden erledigt aber in einem Tempo da ist eine Schnecke schneller


Gastronomie

1.0

Frühstück ist nicht gut. Jeden Morgen das gleiche zu essen . Keine Wurst oder mal etwas Abwechslung . Die Atmosphäre im Speisesaal ist ok .


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt ein Fitness Studio mit drei Geräte. Am Strand gibt es auch keine Freizeitangebote. Die Pooanlage ist ok . Es sind liegen und Sonnenschirme vorhanden Das Wasser ist viel zu Warm


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Vivien (26-30)

März 2019

Schönes, kleines und gut gelegenes Hotel

6.0/6

The Leaf Oceanside ist ein kleines, schönes, gut gelegenes Hotel. Zum Strand muss man nur eine kaum befahrene Straße überqueren und in die Ortsmitte kommt man auch in wenigen Minuten. Der Service ist gut und freundlich. Uns hat es hier sehr gefallen und würden gerne wiederkommen, da uns Khao Lak sehr gut gefällt.


Umgebung

6.0

Wir finden, dass das THE LEAF OCEANSIDE eines der bestgelegenen Hotels ist. Es liegt zwar nicht direkt am Strand, aber über eine kleine, kaum befahrene Straße, kommt man durch eine schmalen Weg zum Strand. Dieses ist Sauber und lang, perfekt zum Spazieren. Bei Ebbe kann man bis zum Leuchtturm schwimmen. Auch beim Schnorcheln hat man sogar mehr gesehen, als gedacht. Abends kann man dann die Straße hinauf zur Hauptstraße laufen und sich an unendlich vielen Massagestudios, Restaurant und Bars erf


Zimmer

6.0

Wir waren in einem Leaf Room im Erdgeschoss, darüber gibt es noch weitere Leaf Room, fanden den unteren aber besser (finde ich wichtig zu betonen, dann kann man sich nämlich für die Räume besser entscheiden). Der Raum ist nicht sehr groß, aber um Urlaub zu machen ausreichend. Durch die Terrassentür kommt man in das Zimmer, sie ist gut abschließbar. Großer Schrank mit Tresor, Fernseher (ohne Deutsche Sender aber mit HDMI Anschluss), Wasserkocher, Kühlschrank, Klimaanlage, Stecker für den EU Nutze


Service

5.0

Personal war freundlich und zuvorkommend. Nicht immer verständlich mit dem Englisch, haben es am Ende aber trotzdem verstanden und gut und freundlich behandelt. Einzig nervige war die Zeit zum Zimmer putzen. Evtl. hatten sie in der Zeit zu wenig Personal, aber es war echt nervig. Wir sind nach dem Frühstück zum Strand und dann zum Pool. Mittags um 12/13 Uhr rum, ist es in der Sonne einfach zu heiß (Sonnenbrand ahoi) und wir sind auf das Zimmer gegangen (Schatten vorhanden) und zur wärmsten Zei


Gastronomie

5.0

Hatte einiges mehr geboten, als wir dachten. Aber wir haben lieber täglich eines der unzähligen Restaurants im Ort genommen, somit können wir nur das Frühstück bewerten. Frühstück war ausreichend. Es gab diverse Brötchenauswahl, Früchte (für mich allerdings zu wenig Auswahl dafür das wir in Thailand sind, ich meine hier gibt es super leckere Mangos und auch die Drachenfrucht begeistern mich), Eier in verschiedenen Varianten, Bacon (gut für die Männer^^), Müsli, eine kleine Auswahl an Säften, Was


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel kann man natürlich Trips für Ausflüge buchen, ansonsten ist da nicht viel geboten. Allerdings sind wir hier in Thailand und wer hier nach Action im Hotel sucht, muss ins ALL INN ( Robinson oder so) gehen. Wer sich hier im Hotel verkriecht, ist dann selber schuld. 4 Sonnen nur deshalb, weil man ja eine Bewertung geben muss. Fitnessraum gab es, allerdings sehr klein. Aber wir brauchen keinen Sport im Urlaub und in diesem Raum hätten wir auch keinen gemacht. Spa war vorhanden, haben wir


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (36-40)

Februar 2019

Schöne Anlage, guter Preis.

5.0/6

Schöne Hotelanlage, große Zimmer mit Balkon. Gute Lage , zahlreiche Restaurants in naher Umgebung . Zum Strand nur über die Straße


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Basti (26-30)

Januar 2019

Sehr luxuriöse Resortanlage in Khoa Lak

6.0/6

Sehr luxuriöse Resortanlage in Khoa Lak. Leider nicht direkt am Strand, sondern in 2. Reihe. Kleine Bungalows mit guter hochwertiger Badausstattung. Sehr freundliches Personal. Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Gepflegte Poolanlage mit genügend Liegen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (31-35)

September 2018

Grauenhaft!

1.0/6

Wo die ganzen guten Bewertungen hier herkommen, können wir uns bis heute nicht erklären. Wir sind absolut geschockt. Unser Urlaub wurde uns durch dieses Hotel ordentlich versaut. Wer Kritik und persönliche Meinung anderer nicht lesen und akzeptieren möchte, der überspringt diesen Kommentar bitte. Anreise: Völlig okay. Begrüßung. Willkommensgetränk und nasses Tuch. Koffer wurden durch sehr netten Angestellten aufs Zimmer getragen. Zimmer Wir hatten ein Zimmer in einer der Palmvillas. Sehr in die Jahre gekommen. Staub überall in den Schränken. Abgewohnt. Vergilbte Klobrille. Fugen am Waschbecken ekelerregend (Pilze?) Ameisen und Moskitos überall. Wir haben zeitweise mit mehreren Geckos im Zimmer geschlafen. Und hier fängt das Drama an. Nach ca. 3 Nächten wachten wir beide von fürchterlichen Geräuschen auf. Auf der Decke saßen zwei Geckos. Wer jetzt meint, dass Geckos in Thailand normal sind: Ja! Das wissen wir. Das ist nicht unsere erste Thailand-Reise. Aber ob ich gleich mit mehreren Tierchen in einem Zimmer schlafen will, entscheide immer noch ich! Und das Problem waren weniger die Geckos an sich, sondern vielmehr ihre Geräusche! Also riefen wir den Zimmerservice an. Gleich kamen zwei junge Männer und versuchten einen der beiden einzufangen. Der andere war weg. Mit einer lockeren Handbewegung wurde er gefangen und in den Busch nach draußen katapultiert. Wir haben ihn beide nicht in seiner Hand gesehen. Später wussten wir, wir wurden verascht. Kaum legten wir uns hin, tauchten nämlich beide wieder auf. Also nochmal anrufen. Dann duften wir nachts um 2 das Zimmer wechseln. Im zweiten Zimmer das gleiche! Nur dass wir dort nur einen größeren Gecko hatten. Nach der zweiten Nacht dann wieder mehrere. Wieder nachts anrufen, gleich Zimmer wechseln. Im dritten Zimmer hatten wir dann -welch ein Zufall- gleich 3 Geckos, die wirklich laut waren. Jedesmal wurden wir aus dem Schlaf gerissen. Also: anrufen, umziehen. Diesesmal in eins der Gebäude mit den mehreren Zimmern und im zweiten Stock. Dort waren wir dann bis zur Abreise und hatten Ruhe. Wir sollten uns am nächsten Tag beim Management melden. Erst dachten wir, man versucht uns zu besänftigen oder sich zu entschuldigen. Fehlanzeige! Wir hatten einen gebuchten Ausflug und mussten das Hotel früh verlassen, also sprachen wir nur mit einer (kräftigeren, besser englisch sprechenden) Angestellten. Sie machte uns Vorwürfe und erklärte uns doch tatsächlich, dass die Dinger nicht gefährlich und für Thailand völlig normal sind. Als ich dann allerdings was sagen wollte, schaute sie nur lächerlich und verstand plötzlich gar kein Englisch mehr. Eine absolute Frechheit. Das Management hat in allen Punkten versagt. Patzige und freche Mitarbeiter an die Rezeption zu setzen ist eine wirklich sehr gute Idee:) und nun geht es weiter: Frühstück: Wir teilten uns das Essen mit unzähligen Vögeln und einem Eichhörnchen. Sie saßen auf dem Brot. Auf den Croissants. Überall. Die Mitarbeiter hingen an den Handys oder standen alle rum und machten sich über die Gäste lustig, äfften sie nach! Gegen die Vögel wurde absolut nichts unternommen. Das Brot war mit einem Tuch zugedeckt. Die Vögel saßen aber davor und gingen auf die Teller und flatterten einem über den Kopf. Wagte man getrennt aufzustehen, sprangen sie auf den Teller des anderen und vergnügten sich an den Resten. Unzählige Haare auf den Tischen. Es wurde der Tisch nicht nach jedem Gast gewischt, sodass ich morgens mit der Serviette erstmal meinen Tisch selber reinigte. Haare bei den Croissants. Lippenstift der Vorgängerin an den Gläsern für den Saft. Habe ich anmerkt, wurde aber ignoriert. Das Glas steht da wohl heute noch. Den Kaffee erwähnen wir lieber mal erst gar nicht. Frühstück an sich unmöglich. Jeden Tag das gleiche! Absolut keine Abwechslung. Und ja! Ich frühstücke viel besser zuhause, weil ich wenigstens ein bisschen variiere. Wenn man es vagen sollte um 7 zu frühstücken, ist alles noch kalt. Die Heizer unter dem Essen bleiben dann einfach mal aus. Eierschalen im Ei. Im Salzstreuer kein Salz. Man bekommt Salz auf Nachfrage aus einer kleinen schmutzigen Schale. Pool Der Pool ist in Ordnung. Er wird mindestens einmal am Tag kontrolliert. Wasserprobe wird genommen etc. Dennoch schwimmen tote Insekten drin rum. Wir wollten uns einen Cocktail am Pool gönnen. Coconut sorry is finish. Okay. Dann was anderes. Es kam für 120 baht ein Passionsfrucht-Smoothie der nach Ananas und Eiswürfel schmeckte. Die Gläser der anderen Gäste standen am nächsten Morgen noch am Pool. Die Mitarbeiter waren natürlich an den Handys:) Den ganzen Aufenthalt über hatten wir das Gefühl, dass man uns belächelt und über uns tratscht. Darüber sehen wir aber gerne hinweg. Das kann man sich nämlich bei dem Hotel und den hervorragenden Englisch-Kenntnissen der Mitarbeiter sehr gut leisten:) darüber können wir nämlich nur lachen. Abreisetag: Hier wurde die Mangelhaftigkeit des Hotels nochmal ordentlich bewiesen. Wir meldeten uns nach dem Frühstück am Empfang und teilten mit, dass wir um 08.20 abreisen. Okay hieß es. Auf Nachfrage was mit den Koffern ist? Ok sie schickt jemanden. Witz des Tages! Kam keiner. Wir trugen unsere Koffer selber 2 Stockwerke und an allen anderen Gästen, die gerade frühstückten vorbei. An der Rezeption standen zu diesem Zeitpunkt mehrere (4-5) Mitarbeiter. Wir sagten nichts! Daraufhin einer der Mitarbeitenden. Sorry for forgetting you. We were very busy here. Und dann lachten sie uns alle ganz laut aus. Kein bye nichts! Aufgrund unserer Erfahrungen raten wir jedem, dieses Hotel nicht zu buchen! Man muss sich auch für den guten Preis nicht so behandeln lassen und seinen Ekel und seine Würde vergessen. Das soll aber jeder für sich selbst entscheiden. Wie auch immer diese guten Bewertungen über dieses Hotel zustande gekommen sind... wir wissen es einfach nicht! Das Management ist nicht besser als seine Mitarbeiter. Wohl eher ungeschult, sonst hätte man doch wohl zumindest mit uns reden können. Trotz Ausflügen waren wir immer spätestens um 16 Uhr im Hotel. Aber ich fürchte es wäre nichts Gutes bei rumgekommen. Zeitweise haben wir uns überlegt sogar komplett das Hotel zu wechseln und das hat wirklich schon was zu heißen. Uns steckt der Ärger noch sehr in den Knochen und wir verstehen einfach nicht, warum wir so behandelt wurden. Enttäuschend und nicht nachzuvollziehen. Kleines Fazit für alle lesefaulen: Zimmer unhygienisch Mehrere Geckos, Ameisen und Schnaken im Zimmer. Frühstück ekelhaft. Mitarbeiter absolut frech und ungeschult. Englisch der Mitarbeiter grauenhaft. Verständigung nur möglich, wenn es den Mitarbeitern passt, sonst Durchzug und ich nichts verstehe.... Management hat versagt! Hotel nicht buchen!


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dennis (26-30)

September 2018

The Leaf Oceanside in Khao Lak

6.0/6

Das Leaf Oceanside bietet eine kleinere Anlage mit einem riesigem Garten und einer tollen Poolanlage. Wir waren das erste Mal in Thailand und können dieses Hotel auf Grund seiner guten Lage weiterempfehlen. Lediglich der in wenige Gehminuten erreichbare Strand war zu unserem Zeitpunkt im September nicht wirklich einladend (angespülter Müll, Zugang zum Strand teilweise durch die Gezeiten weggespült). Wer jedoch viel Wert auf eine gute und ruhige Lage legt, ist im Leaf Oceanside bestens aufgehoben!


Umgebung

6.0

Viele Geschäfte und Restaurants sind in bis zu 10 Gehminuten erreichbar.


Zimmer

6.0

Die Zimmer wurden täglich gesäubert. Zudem wurden uns immer zwei neue Wasserflaschen, Teebeutel und Kaffeepulver bereitgestellt.


Service

3.0

Der Service ist in Ordnung jedoch nicht von großem Engagement und Motivation der Mitarbeiter beim Frühstück geprägt. Die Mitarbeiter hingen oft an den Handys oder standen alle rum. Weiterhin sprachen nur einige wenige Mitarbeiter gutes Englisch.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig. Auswahl an Säften, Salat, frisches Obst, Eierspeisen, warme Speisen (Curry), Yoghurts, Tee, Kaffee, Brot, Käse, Aufschnitt... Also alles dabei für einen guten Start in den Tag! Das Abendessen haben wir nicht in Anspruch genommen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich denke, dass man allgemein nicht viel erwarten muss in Thailand. Dennoch war die Poolanlage gut gepflegt. Es gibt einen eher mäßig ausgestatteten Fitnessraum. Wer Abendunterhaltung sucht, ist hier fehl am Platz.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dietmar (61-65)

September 2018

Alles in allem würde ich das Hotel weiterempfehle.

5.0/6

Vereist als Paar*September 2018*für 2 Wochen Das Hotel ist eine kleine Anlage mit einem großen Garten. Das Hotel hat eine gute Lage. Zum Strand nur wenige Gehminuten(zu unserem Zeitpunkt nicht wirklich einladend - Zugang zum Strand teilweise durch die Gezeiten weggespült). Wer auf eine gute und ruhige Lage Wert legt ist hier bestens aufgehoben.


Umgebung

6.0

Die Transferzeit Flughafen - Hotel dauert ca. 60-70 Minuten. Viele Geschäfte und Restaurants sind erreichbar in ca. 10 Gehminuten. Bis zum großen Markt sind es mit einem Taxi ca. 5-10 Minuten.


Zimmer

6.0

Wir waren in einem Cottage Room untergebracht mit Blick auf den Pool. Die Zimmer waren gut ausgestattet und wurden täglich gereinigt. Handtücher für den Pool und den Strand wurden auch täglich gewechselt. Teebeutel, Kaffeepulver und 2 Flaschen Wasser wurden täglich bereitgestellt.


Service

3.0

Der Service hätte besser sein können. Die Motivation der Mitarbeiter gerade beim Frühstück war nicht von großem Interesse. Das Personal war lieber mit dem Handy beschäftigt. Das Reinigungspersonal hat dagegen einen guten Job gemacht. Das Personal an der Rezeption war freundlich und war bei Wünschen und Beschwerden um Klärung bemüht.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war soweit ausreichend. Es gab frische Brötchen und Brot, Säfte, frisches Obst, verschiedene Zubereitungen von Eierspeisen. Mehrere Sorten Käse und Aufschnitt wären wünschenswert. Das Abendessen haben wir nur teilweise in Anspruch genommen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Ich denke, dass man in Thailand nicht viel erwarten kann. Wenn man was erleben möchte, sollte man einen Ausflug abends nach Phuket machen. Dennoch war die Poolanlage gut gepflegt und in einem sehr guten Zustand.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julia (41-45)

August 2018

Pure Erholung zu einem sehr guten Preis

5.0/6

Bei diesem Hotel handelt es sich um eine wunderschön angelegte und gepflegte Anlage, die einfach perfekt ist, um sich zu erholen. Das Hotel liegt nicht direkt am Strand, ist aber fußläufig gut erreichbar. Die Zimmer sind nicht auf dem neuesten Stand, dafür aber zweckmäßig eingerichtet und ebenfalls sauber (es scheinen hier zur Zeit Modernisierungsarbeiten zu laufen). Das Personal und insbesondere die Rezeption ist immer freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 70 Minuten. Der Strand ist in 5 Minuten fußläufig zu erreichen, da dieses Hotel in zweiter Reihe liegt. Ins Zentrum mit zahlreichen Restaurants, Massagestudios, Banken und Supermärkten kommt man ebenfalls in nur gut 5 Minuten zu Fuss. Hier findet man auch zahlreiche Shops, die Ausflüge anbieten (Preise schwanken zum Teil sehr, daher unbedingt vergleichen).


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind mit Kühlschrank, Wasserkocher (Tee, Kaffee) und Fernseher (nur DW) ausgestattet. Im Bad gab es bei uns Dusche , WC, Waschbecken mit Föhn. Zu erwähnen ist noch der großzügige Balkon mit 2 Stühlen sowie Handtuchtrockner. Die Betten waren relativ hart, wir haben aber trotzdem sehr gut geschlafen.


Service

5.0

Die Mitarbeiter sind jederzeit freundlich und mit einem Lächeln unterwegs. Handtücher werden auch zwischendurch ohne Probleme getauscht. Bei einem Problem im Zimmer wurde die Rezeption kontaktiert und es war sofort ein Mitarbeiter da, um das Problem zu lösen.


Gastronomie

5.0

Der Service ist mit dem europäischen nicht zu vergleichen. Es läuft alles etwas "ruhiger" und damit auch unorganisierter ab. Das zeigte sich besonders beim Frühstück, wo Tische nicht vollständig eingedeckt waren und sich Gäste häufig ihren Kaffee selbst an der Kellnerstation holten. Das aber in einer absolut entspannten Atmosphäre, so dass es völlig in Ordnung war. Beim Buffet wurden leere Platten immer sofort aufgefüllt und Eierspeisen frisch zubereitet. Insgesamt ist genug Auswahl vorhanden, d


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist wirklich schön und es sich ausreichend Liegen vorhanden. Wenn es dann doch mal eng wird, werden sofort zusätzliche Liegen vom Personal aufgestellt. Das Reservieren von Liegen ist verboten, wurde aber natürlich trotzdem täglich (nicht nur von Deutschen!) beobachtet. Das ist aber tatsächlich nicht nötig- man findet immer eine Liege! Ein Entertainmentprogramm gab es nicht, das haben wir aber auch nicht erwartet. Abends geht man ohnehin ins Zentrum und nutzt die Angebote vor Ort.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manu (36-40)

Juli 2018

Super Hotel zum entspannen

5.0/6

Kleinere Anlage mit riesigem Garten und einer großen Poolanlage. Hier kann man super entspannen und sich wohlfühlen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in zweiter Reihe zum Strand und in ca. 5 Minuten ist man direkt ins Zentrum gelaufen. Dort findet man wirklich alles.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr sauber nur die Dusche war ein wenig undicht. Aber damit kann man leben.


Service

4.0

Die Mitarbeiter sind freundlich aber der Service ist manchmal ziemlich unkoordiniert. Es kann schon mal vorkommen, dass der Tisch nicht abgeräumt wird und das Besteck etc. fehlt. Da gibt es noch Verbesserungspotential.


Gastronomie

5.0

Wir haben im Hotel nur gefrühstückt. Für thailändische Verhältnisse ist das Frühstück wirklich üppig und jeder findet etwas. Das Obst ist natürlich besonders lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Juli war das Hotel recht leer und man hatte die Poolanlage fast für sich alleine. Es waren auch immer genug Liegen vorhanden und man musste nicht reservieren. Leider gibt es keinen direkten Strandzugang und man muss recht umständlich Wege laufen um zum Strand zu kommen. Der "Fitnessraum" ist ein Witz (3 alte Geräte).


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andre (36-40)

Juli 2018

Tolles und ruhiges Hotel. Ideal als Ausgangspunkt!

6.0/6

Wir warenhier im Hotel als quasi "Ausgangs- und Ruhepunkt". Erkundet haben wir den Süden Thailands mit dem Roller verteilt auf 10 Tage. EInfach super!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

René (56-60)

Mai 2018

Kann man, muss man aber nicht.

3.0/6

Es ist ein sehr einfaches Hotel, aber ruhige Anlage. Frühstück ist immer das gleiche, sollte aber für due meisten Gäste ausreichend sein. Wir hatten eine Palmvilla und waren mit dem Zimmerservice sehr unzufrieden. Nach einer Reklamation an der Rezeption wurde aber nichts geändert, die Reinigung des Zimmer war weiterhin sehr mangelhaft. Erst ein E-Mail an das Managment brachte etwas Besserung. Loben müssen wir die Küche. Das Essen im Restaurant am Mittag oder Abend war immer sehr lecker. Wur können das Hotel empfehlen, würden aber selbst es nicht mehr buchen.


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Franz (70 >)

Mai 2018

Freundlichkeit des Personals

5.0/6

Das Personal war sehr freundlich, aufmerksam und zu jeder Zeit hilfsbereit. Die Anlage nicht zu groß, Familienfreundlich und man fühlt sich sehr wohl.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Udo (61-65)

Mai 2018

Einfach nur super

6.0/6

Waren das erste mal in Thailand...das hotel war super...personal nett..freundlich und hilfsbereit.Die anlage sehr schön und gepfegt...Viel kontakt zu deutschen österreichern und schweizern...da durch war die anlage sehr familär..sehr nett...


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marian (61-65)

Mai 2018

The Leaf Oceanside by Katathani Resorts

5.0/6

sehr sauber, Personal sehr freundlich, das Essen war sehr gut, Entfernung zum Strand ist O.K...........................................................................................................................................................................................................................


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Martha (31-35)

April 2018

Hier kann man seinen Urlaub verbringen

5.0/6

Schönes Hotel in guter Lage. Zum Strand 2 min, Restaurants in unmittelbarer Nähe, Einkaufsmöglichkeiten in 5 min Entfernung sowie ein kleiner Shop mit akzeptablen Preisen im Hotel


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roland (61-65)

April 2018

Das Hotel kann man gern weiterempfehlen.

5.0/6

Sind das zweitemal im Hotel und wieder sehr zufrieden mit Sauberkeit, Hilfsbereitschaft und Lage. Frühstück ist ausreichend gut und Restaurants gibt es in guterreichbare Nähe genug.


Umgebung

5.0

Wasserfälle , Bootstouren und mit Taxi nach Coconut Beach. Tolle Küchen gibt es viele. ( Spinach, Nr 9 u.a. )


Zimmer

6.0

Wir haben jede Nacht gut geschlafen, Dusche ok und Zimmer war schön groß im Cottage


Service

6.0

Waren alle sehr nett und Hilfsbereit. Reinigungspersonal sehr Aufmerksam und gründlich. Haben uns wohl gefühlt.


Gastronomie

5.0

Frühstück war recht gut und ausreichend, etwas Abwechslung wäre schön. Dem Personal am Tisch sollte man ein paar neue Kleidungsstücke geben.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation gibt es keine, nur der Pool und der Strand ohne Liegen. Man muss etwas weiter laufen .


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karl und Conny (56-60)

April 2018

Gutes Mittelklassehotel

5.0/6

Sehr schöne Anlage und nicht weit zu den Einkaufsmöglichkeiten. Wir waren mit dem Personal zufrieden, immer freundlich und zuvorkommend. Zum Strand sind es nur wenige Minuten


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tim Patrick Noah (26-30)

April 2018

Alles wunderbar

6.0/6

Alles wunderbar, gutes essen wechselnde menüs, saubere Zimmer, zentral gelegen. Nettes und hilfsbereites Personal.


Umgebung

Schön zental an Strand nähe


Zimmer

Sauber und geräumig


Service

Nicht bewertet

Sehr nett


Gastronomie

Nicht bewertet

Leckeres vielfältiges essen


Sport & Unterhaltung

Schöne zentale lage aber auch ruhig, zum entspannen.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (51-55)

Februar 2018

super schön entspannter Urlaub

6.0/6

Die Anlage selbst und die Palmvilla waren liebevoll eingerichtet. Veränderbar ist die Anordnung des Bettes zur Klimaanlage. Die hat nachts mächtig gezogen und der Luftstrom musste von uns durch einen Trick umgeleitet werden.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ulrich (66-70)

Dezember 2017

Top Urlaub

6.0/6

Sehr schönes Hotel in der besten Lage von Khao Lak. Kurzer Fußweg von 2 Minuten und man ist am Strand. Links aus dem Hotel zu Fuß am Hotel Centara vorbei und man ist in 5 Minuten genau in der Mitte vom Ort, beim Mac Donald. Nach links oder rechts geht man dann bequem jeweils ca. 20 Minuten bis zum Ende des Ortes. Für uns ist Khao Lak der beste Ort von Thailand.


Umgebung

6.0

Fahrt von Phuket Airport zum Hotel ca. 1 Stunde. Keine direkte Strandlage, aber das macht gar nichts. Von seiner Liege im Hotel ist man ruckzuck am Strand. Gute Bademöglichkeit beim Leuchtturm, sowohl bei Ebbe, wie bei Flut. Mit der beste Strandabschnitt von Khao Lak. Das einzig negative in der schönen Hotelanlage: Es gab zu wenig Schattenplätze. Positiv: Keine Liegenreservierer zu unserer Zeit. Man, ist das selten heut zu Tage.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Leaf Zimmer. War sehr gut. Großer Balkon, auf dem man auch bei Regen trocken sitzen konnte. Endlich mal ein Schrank mit genug Fächern und Schubladen. Reinigung täglich war absolut perfekt. Das übliche. FS mit DW, Kühlschrank, Safe, 2 Flaschen Wasser jeden Tag kostenlos, Kaffee & Tee.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal.


Gastronomie

5.0

Hatten nur Frühstück gebucht. Uns hat es für 3 Wochen genügt. Kaffee, Tee, 3 Fruchtsäfte, Milch, Toast, 2 Brotsorten, Croissant, Brötchen, 2 Sorten Konfitüre, Eier wie man sie wollte, 1 Sorte Käse ( der ist in Thailand richtig teuer ) 4 Sorten Obst, Honig, Pfannkuchen, Tomaten, Gurken und warme Gerichte. Die Leute die am Frühstück rummosern, sollten mal schreiben, was sie so zu Hause zum Frühstück Essen & Trinken.


Sport & Unterhaltung

4.0

Haben wir nicht genutzt. Ein Laufband, Stepper und ein Fahrrad im Fitnessraum. Dafür war der Pool groß genug und mit 1,50 m auch tief genug, um gut Schwimmen zu können.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ursula (66-70)

Dezember 2017

Es gibt nichts, was es noch zu verbessern gäbe

5.0/6

Wunderschöne Anlage mit großem Garten und 2 Pools. Bungalows, großen Zimmer. Personal sehr freundlich, sprach jedoch nur englisch. Frühstück eintönig, kaum Abwechslung. Weg zum Strand nicht ganz einfach, Sand war nach Gewitter weg gespült, Folge: hohe Stufen. Dafür waren Wasser im Ozean und im Pool schön warm.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (26-30)

November 2017

Hier kann man nicht viel falsch machen

5.0/6

Die Angestellten sind freundlich und professionell. Das Hotel ist anders als sehr viele Hotels in Thailand auch auf den zweiten Blick schön. Die Zimmer sind groß. Die Matratzen sind wie fast überall in Thailand hart. Anlage und Pool sind schön und sauber.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela (46-50)

Oktober 2017

Traumhaft

6.0/6

Das freundiche Personal die Sauberkeit die RUHE das Frühstücksbuffet war sehr vielfältig. Die Preise im Hotel waren auch angemessen für die Getränke.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Oliver (46-50)

Oktober 2017

Preisgünstig und gut

6.0/6

Tolles Hotel für 3 Sterne. Die Zimmer waren sehr gepflegt und das Personal war äußerst freundlich und hilfsbereit. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

5.0

Die Lage war für uns optimal. Mit dem Roller konnte man alles sehr gut erreichen. Der Strand selber war nicht toll, wenn man aber mobil ist, kann man einsame Traumstrände schnell erreichen.


Zimmer

6.0

Für ein 3 Sterne Hotel super gepflegt.


Service

6.0

Egal zu welcher Tageszeit, das Personal war immer äußerst freundlich und hilfsbereit und dabei schnell.


Gastronomie

6.0

Von Sandwiches, über Hamburger bis hin zu traditionellen Thai-Essen war alles sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Ein Pool, ein kleiner Fitnessraum und ein Massagebereich sind vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mario (36-40)

Oktober 2017

Super Hotel und Preis/Leistung ist 1A !

5.0/6

Alles Top ! Service super, bekamen sofort Topper für die Matratzen. Zimmerwechsel von Freunden auch reibungslos. Preis/ Leistung sehr gut, vorallem im Oktober.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stephan (46-50)

September 2017

Klein, aber fein

6.0/6

Wir können das Hotel uneingeschränkt empfehlen. Es ist im Vergleich zum Schwesterhotel The Sands (was uns zu groß war) klein und familiär. Schon die Standardzimmer haben einen großen Sanitärraum. Gefallen kann ebenfalls die gepflegte Gartenanlage, die Poolanlage ist zwar klein, bietet aber auch eine Sitzbank mit Whirlpoolfeeling. Das Frühstück ist vollkommen ausreichend, leider aber wenig abwechslungsreich. Dafür lohnt es sich aber mal, nach der Nudelsuppe zu fragen. Croissants waren überraschend gut und es gibt auch Eierkuchen. Das Personal ist sehr freundlich und bei einem Problem wurde mir sehr schnell und kompetent sogar unter Einsatz privater Handys weitergeholfen. In der Lobby gibt es eine kleine Bibliothek mit Büchern in verschiedenen Sprachen sowie 2 PC-Terminals mit Internetanschluss und Drucker. Wlan ist kostenlos und auch in den Stosszeiten sehr schnell. Der Strand ist nur etwa 200 Meter entfernt, war aber im September durch grössere Wellen nur bedingt zum Baden geeignet. Dafür ist der Sonnenuntergang bei wolkenlosem Himmel spektakulär. Zur Hauptstrasse mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants ist es nur ein ca. 10 Minuten langer Fussweg. Alles in allem waren wir sehr zufrieden. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Isabell (26-30)

September 2017

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Das Hotel hat viele kleine Bungalows in denen sich die Zimmer befinden. Jedes Zimmer hat einen Balkon mit wunderschöner Aussicht auf das Gelände.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ca. 1 h vom Flughafen in Phuket entfernt. Wir wurden mit einem kleinen Bus abgeholt. Der Fahrer war sehr freundlich und hatte auch für jeden eine Flasche Wasser parat. Da wir in der Nebensaison reisten waren einige Geschäfte und Lokale geschlossen, aber trotzdem konnte man gut einkaufen und Essen gehen. Zum Strand läuft man etwa 2 Minuten, leider gibt es keine Hoteleigenen Liegen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr groß und geräumig und wurden täglich gereinigt.


Service

6.0

Das Personal ist stets freundlich und hilfsbereit. Sie Verständigung klappte auf englisch sehr gut. Deutsch sprach keiner.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht und waren sonst außerhalb Essen. Das einzige Manko war, es gab keine Wurst. Sonst war das Frühstücksbuffet sehr gut. Es gab frisches Obst, Joghurt, Croissant, Toast, Brötchen, Spiegelei/ Omelett, Marmeladen und auch diverse warme thailändische Sachen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffen (51-55)

Juli 2017

Nette Anlage

6.0/6

Unterkunft in Ordnung .Personal nett aber zeitweise obwohl in der ersten Woche nicht viele Urlauber da waren mit dem bestellen des Menüs am Abend überfordert. Am Abreise Tag wurden wir erst abends um 21:30 Uhr von unserem Hotel abeholt und konnten unser Zimmer leider nicht bis zum Schluss nutzen,obwohl die Anlage nur zur Hälfte ausbebucht war wir für 3 Stunden zusätzlich knapp 40.€ berappen sollen. Wir mußten um 18:00 Uhe unser Zimmer räumen.Nach einem späteren Rundgang in der Anlage waren zwar die Betten abgezogen aber kein neuer Urlauber hat das Zimmer bezogen. Warum mußten wir dann unser Zimmer um 18:00 Uhr verlassen?


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Herbert (61-65)

Juli 2017

Beste Empfehlung für den Sommer

5.0/6

Bereits mein dritter Aufenthalt. Sehr gepflegte Anlage mit hervorragenden Zimmer und gut ausgestattet. Großer Balkon mit Blick auf Pools. Frühstück bestens. Gute Jahreszeit, wenig gebucht, relaxed, super Preise und bestes Wetter im Juli.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Cornelia (51-55)

Juni 2017

gut

5.0/6

Anlage war super,sauber und ordentlich. Zimmer war auch ok und sauber bis auf ein paar kleine Mängel zB. Im Bad Fugen, Waschbeckenablauf undichte Duschtür. Frühstück sehr eintönig, Personal schlechte Englischkenntnisse, somit waren Bestellungen falsch verstanden. Menü am Abend immer das Gleiche. Gut war das man das Diner auch auf Lunch legen konnte oder im Schwesternhotel einlösen . Am Abend keine gemütliche Ecke um ins Gespräch mit anderen Gästen zu kommen. Gäste aus Russland wurden bevorzugt.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bianca (31-35)

Juni 2017

Kleines, aber schönes Hotel

6.0/6

Wir würden nicht enttäuscht, genau wegen diesem Feeling sind wir nach Thailand gereist. Das Personal war freundlich, aber nicht aufdringlich. Jede unserer Bitten, wurde sofort nachgekommen. Ja, nicht jeder Thai könnte fließend Englisch, übrigens die meisten Urlauber auch nicht:) Das Frühstück war für unsere Verhältnisse vollkommen ausreichend. Die Anlage liegt ruhig und ist wunderschön angelegt. Das Meer ist ein paar Meter entfernt, ist aber innerhalb weniger Schritte erreicht, auch das Meeresrauschen könnte man auf den Zimmern hören. Und ja, manche Dinge sind eben nicht wie Zuhause, wer das aber in Asien sucht, sucht hier leider falsch. Die Uhren ticken dort anders, aber wenn man es mit Humor nimmt, macht der Urlaub sogar Spass!


Umgebung

6.0

Meer war schnell zu erreichen! Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind ca. 5 min. zu Fuß entfernt. Zum Einkaufen ist der Nathong Supermarkt sehr zu empfehlen.


Zimmer

6.0

Sehr sauber und gepflegt. Unsere Zimmerdame war sehr gründlich und umsichtig, nach unserer Bitte nach mehr Kaffee, dies kam nur einmal, würden wir quasi mit Kaffee überschüttet. Auch bekamen wir jeden Tag frische Pooltücher (unaufgefordert).


Service

6.0

Das komplette Servicepersonal war überragend.


Gastronomie

4.0

Waren nur einmal im Hotel essen, da wir gerne jeden Abend uns was neues gesucht haben. Aber dieses eine Essen war lecker, obwohl die Portionen sehr schmal ausgefallen sind.


Sport & Unterhaltung

6.0

Keine Animation! Was will man mehr!! Pool sehr sauber und gepflegt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Paul (51-55)

Mai 2017

Sehr schönes und gepflegtes Hotel

5.0/6

Hotel ist im sehr Sauberen und gepflegten Zustand. Das Personal ist überfreundlich. Der Pool wurde tägl. Überprüft auf Sauberkeit und Einhaltung der Chemie. Was man in Asien sehr selten sieht!!! Man kann nur Sagen, dass ist eine Oase zum Entspannen ;-))) Wie Überall findet man auch Negatives, uns hat es gestört, dass keine Liegen am Meer für die Hotelgäste vorhanden waren. Zum Einkaufen oder Bars in die City, sind es ca. 7 min. Fussmarsch oder man fährt mit den Taxi für 100 Bath = 2,60Euro.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Viktoria (31-35)

Mai 2017

Honeymoon

2.0/6

Wir waren etwas enttäuscht, wir haben bei Buchung extra "Honeymooner" angegeben und erst nach dem Gespräch mit dem Reiseleiter, war unser Zimmer etwas geschmückt. Dann waren wir auch vom Personal etwas enttäuscht, was wir aus Thailand garnicht kennen, am Pool würde man eher selten gefragt, ob man etwas trinken möchte, Teller musste man an Pool und im Zimmer selbst wieder wegräumen, sonst hätten wir wohl 3 Wochen Teller im Zimmer stapeln müssen. Wir haben uns täglich auf eine frische Cocosnuss am Pool gefreut, die es sehr häufig nicht gab. Wir hatten uns etwas mehr erwartet von unseren Flitterwochen und werden beim nächsten Mal definitiv nicht mehr ins The leaf oceanside gehen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Franz (51-55)

Mai 2017

Ein Hotel, welches man weiterempfehlen kann,

6.0/6

Alles an und im Hotel war super. Saubere, geräumige Zimmer, gepflegter Pool, gepflegte Außenanlagen. Das Personal immer freundlich, zuvorkommend. Essen sehr gut (wir hatten mit HP). Wir waren zwar im Mai in der Regenzeit, haben aber auch nur 936,-- Euro/Person bezahlt. Einziger Nachteil: Ca. 150 Meter zum Strand. Ca. 10 Geh-Minuten ins Zentrum. Keine Lärmbelästigung. Gerne wieder!


Umgebung

5.0

Ruhige aber doch zentrale Lage. Hotel liegt aber nicht direkt am Strand. Fahrt vom Flughafen Phuket zum Hotel ca. 1 Stunde.


Zimmer

6.0

Alles sauber, riesiges Zimmer mit Balkon, Klima ect. Tägliche Reinigung. Anm.: Wenn hier bemängelt wird, dass nicht täglich nass gewischt bzw. nur gefegt wird: Warum? Die Schuhe sind in Thailand eh vor Eintritt in die Wohnung auszuziehen. Betten groß und gemütlich. Großer Kühlschrank.


Service

6.0

Alles top!! Und einmal angemerkt: Wer Lesen und English kann ist klar im Vorteil!! Was wollen die Leute eigentlich: Das ist Asien und nicht Mallorca. Wer der Sprache nicht mächtig ist, sollte zuhause bleiben. Wir Deutsche sind nicht die Einzigen, die sich eine Fernreise leisten können. Oder man lernt Thailändisch.


Gastronomie

6.0

Wir können nur Bestes berichten. Es fehlte an nichts. HP wahlweise mittags oder abends zu nutzen. Getränke bezahlbar, aber außerhalb des Hotels natürlich viel billiger. Viele asiatische Gerichte mit Eis- oder Früchtebecher. Gegen Aufpreis auch andere Speisen orderbar (z.B. auf den Punkt gebratenes Steak). Gute Salate. Auch hier ist Kritik nicht angebracht. Wer hier etwas auszusetzen hat - da möchte ich mal sehen, was diese Nörgler zuhause frühstücken oder abends aus der Dose verspeisen. Was soll


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöner Pool auf zwei Ebenen. Zum Glück keine Animation - in Khaolak nicht üblich. Man kann sich einen Roller mieten (7,-- Euro/Tag) und die Umgebung selbst erkunden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rolf (51-55)

April 2017

Sehr zu empfehlen

6.0/6

Top Lage,gutes Essen, sehr freundliches Personal,schöne Anlage, einfach alles bestens. Kurze Wege bis zum Strand und den Resturants und Bars.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rolf (70 >)

April 2017

Kleines gemütlicher Hotel

5.0/6

-Das Zimmer mit Balkon war angenehm groß und wurde jeden Tag gereinigt. -Klimaanlage OK, jeden Tag Wasserflache und Kaffee -Tee-Beutel -Das gesamte Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. -Wir hatten Halbpansion, was nicht unbedingt sein muss, da außerhalb ca. 10 min in den Restorant es preiswerter (4-5€) ist. -Das Hotelpersonal spricht nur Thai und teils englisch, deutsch kann keiner, wir konnten uns jedoch über Google und dem Rezeptions-PC verständigen -Hatten 3-mal ein Moped (5 €/ Tag) ausgeliehen und konnten daher den schönen weißen Strand, die Wasserfälle und die Märkte abfahren. -Es hat uns sehr gefallen und können dieses Hotel weiterempfehlen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

karl (56-60)

April 2017

Empfehlenswert

5.0/6

Sehr schönes Hotelzimmer mit gefegt Gartenanlage. Wir hatten die Palladium und waren sehr zufrieden. Den Pool haben wir kaum genutzt.. Leider waren in dem Hotelzimmer viele nervende "Qualitätstouristen", die schon am frühen Morgen, die Liegen mit ihren Handtüchern reserviert haben haben.. einfach erbärmlich. ..., dafür kann das Hotelzimmer aber nichts.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roland (61-65)

April 2017

Der Traum in Khao Lak, war für uns wahr geworden.

6.0/6

Wir wollten einen ruhigen Urlaubsort und Hotel. Dies war hier genau richtig. Sauber, zuvorkommend und immer nett. Anders als auf Phuket. Wir waren zu viert und sind alle der selben Meinung, besser für das Geld geht nicht. Haben uns 24 Tage wohlgefühlt.


Umgebung

5.0

Hotel liegt sehr günstig zwischen Hauptstrasse und Strand. Die Anlage ist überschaulich und sehr gepflegt. Der Weg zum Strand verläuft zwischen zwei benachbarten Hotelanlagen recht kurzzeitig und ist sauber. Vielleicht für Rollifahrer nicht sehr günstig, sollte man einen kleinen Umweg machen. Nicht schlimm. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel hat ca. 1 1/2 h gedauert. Eine Tour wäre zu empfehlen. Nach Buddha auf Phuket und dem Wochenendmarkt in Phukettouwn.


Zimmer

6.0

Zimmer im Cottige waren sauber, tägliche Reinigung und Handtuchtausch. Auch für Pool gab es Handtücher. Zimmer ist angenehm groß und Betten waren gut zu beschlafen also bequem. TV gab es Deutsche Welle, ok.


Service

6.0

Bei Fragen konnten wir uns an das Personal wenden, ob an der Rezeption, Zimmer- oder Poolbereich, war sehr höflich und hilfbereit.


Gastronomie

5.0

Für das Frühstück war eine Auswahl zur Gestaltung einer eigenen Abwechslung gegeben. Brot ( veschiedenes ) Toast, Croissons, Rührei Spiegelei, Jogourt, Obst und anderes. Alles Lecker frisch und sauber. Hat mancher das ganze Jahr nicht zu Hause.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool war sehr schön und mit ausreichend Bestuhlung. Wasser war manche Tage Piwarm. Wer wollte konnte in der Kältekammer ( bei 16°C ) :-)) Fitness machen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Henry (66-70)

April 2017

Als gutes Hotel angeboten, wir waren entäuscht.

4.0/6

Ein gutes ruhiges gelegenes Hotel mit Einkaufmöglichkeiten in der Nähe. Was mißfallend ist bei einer Buchung mit HP ist ein schlechtes Angebot für den Abend. Das Frühstück war ausreichend aber nicht sehr wechselhaft, immer das selbe. Aufgebackene Brötchen sind nicht nur uns aufgefallen.


Umgebung

5.0

100 m zum Strand, der allerdings mit Steinen abfallend ist, was auch nicht jeden gefällt. Die Umgebeung ist fast am Waldrand wo man sich verschiedene Vogelarten anschauen kann. Die Lage ist etwas von der Hauptstr. entfernt, was aber schnell erreicht werden kann. Die Fahrt zum Hotel dauerte etwas über 1 Std. von Phuket.


Zimmer

4.0

geräumig und gut ausgestattet mit Blick zum Pool


Service

2.0

Leider war eine Verständigung schlecht möglich, da wir kein englisch sprechen und keiner vom Personal etwas mit uns besprechen konnte, schon so an der Reception, die uns nicht verstanden.


Gastronomie

2.0

Frühstück sehr einfach und immer das gleiche. Aufgebackene und keine frischen Brötchen teilweise. Zur Nutzung unserer HP wurden wir täglich in den Market - Gastro (gehört zur Hotelruppe) gefahren (abgeholt und zum Hotel gebracht), was auh prima klappte. Die Getränke waren allerdings sehr teuer. Diese konnte man sich aber in den mehreren Läden in der Nähe preisgünstiger holen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Wurden im Hotelnicht angeboten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

April 2017

Für ältere geeignet

4.0/6

Kleines Hotel mit Ruhe zum Entspannen. Zum Einkaufen ist alles in kurzer Zeit erreichbar. Der Strand liegt ungefähr 100 m vom Hotel entfernt ist aber leider etwas steinig.


Umgebung

4.0

Von Puket ca. 1 Stunde. Ausfugsziele werden von der Reiseleitung angeeboten, sind aber etwas teuer. Ob James Bond Felsen oder Elefanthenreiten mit einen Kahnfart auf Bambus. Den Wasserfall in der Nähe wird mit dem Sammeltaxi schhnell und günstig erreicht, gleichfalls ein Wochenmarktbesuch kann man mit dran hängen oder extra ausführen. Einkaufsläden in der Näheladen zum Schnäppchenkauf ein.


Zimmer

4.0

Schö ausgestattet mit kleinen exras Wasserkocher und Kaffee sind vorhanden und werden täglich nachgefüllt.


Service

3.0

Keiner konnte deutsch. Ich selber kann kein englisch da hatten wir ein Problem was schon an der Reception anfing.


Gastronomie

3.0

Durch die Verständigungsprobleme kam es oft zu falshen Angeboten. Das Frühstück war zu einheitlich und keine Abwechselung auch bei Obst nicht. Mißfallend waren die aufgebackenen Brötchen vom Vortag. Die Getränke sind sehr überteuert im Angebot, so das man die kurzen Einkaufswege zu den Supermärkten auf sich nahm.


Sport & Unterhaltung

1.0

Außer zwei Bällen war gar nichts im Angebot. Eine Massage konnte man sich geben lassen, die aber teuerer als außerhalb waren aber auch nicht anders waren als der Preis. Der Pool war nicht überlaufen und angenehm.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Helga (61-65)

April 2017

Kleine Mängel - dennoch einigermaßen erholt in 3 Wochen

4.0/6

Ruhig gelegenes Hotel mit 100 m Entfernung zum Strand. Kleines gemütliches Hotel für ältere zum Erholen. Gute Ausstattung allgemein und viele kleine Gesschäfte in der Nähe


Umgebung

4.0

100m vom Stran gelegen, der allerding steinig war. Die Lage am Meer und am Urwald,nichts zu hören von der Hauptstraße 4. Die Anfahrt aus Puket dauerte über 1 Stunde.


Zimmer

4.0

Gut ausgestattet mit guter Aussicht auf den Pool. Die Matratzen sind etas hart, aber ich bin ja nicht zu hause.


Service

3.0

Die Probleme begannen schon bei ins Htel einscheken, weil keine deutsch konnte. Beschwerden wurden aber dennoch über ein anderes Hotel der gleichen Kette aufgenommen und Umgehend beseitigt. (Regenschaden)


Gastronomie

3.0

3 Wochen immer das selbe zum Frühstück, keine abwechslung in den Angeboten Wurst und Gemüse.


Sport & Unterhaltung

1.0

Haben wir im Hotel leider nicht gefunden


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Pool
Ausblick
Strand
Garten
Strand
Garten
Pool
Zimmer
Außenansicht
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Außenansicht
Pool
Pool
Pool
Außenansicht
Pool
Pool
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Ausblick
Gartenanlage
Ausblick
Gastro
Gartenanlage
Pool
Ausblick
Strand
Pool
Pool
Pool
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Pool
Außenansicht
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Gartenanlage
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Lobby
Pool
Garten