Atrium Hotel Thassos

Atrium Hotel Thassos

Ort: Potos

85%
5.1 / 6
Hotel
5.1
Zimmer
5.1
Service
5.2
Umgebung
5.3
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

Regina (56-60)

August 2021

War gut aber nicht hervorragend

4.0/6

Das Zimmer war sauber und das Bett sehr bequem. Schrank ziemlich wenig Stauraum für 2 - 3 Personen. Personal nett und bemüht. Strand schmutzig, alte Liegen , Wasser recht schmutzig was wir von anderen Griechenland Urlauben nicht gewohnt sind. Essen war ok, leider fehlte beim Frühstück eine Auswahl an Brot .Brötchen gab es gar nicht und nur Weißbrot. Aber das Wetter war toll. Sehr wenig deutsche Gäste, viele Rumänen, Bulgaren,Engländer. Masken war nur für Personal Pflicht was wir schon komisch fanden.aber da das Hotel nicht voll belegt war konnte man Abstand halten


Umgebung

3.0

1Std 15 von der Fähre bis zum Hotel


Zimmer

4.0

Bett war toll, deutsche Fernsehproramme,leider kein Wasserkocher ( wegen Corona) ??


Service

4.0

Personal war stets bemüht


Gastronomie

4.0

Hungern musste niemand


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool hat schon bessere Zeiten gesehen, wurde aber tgl gereinigt. Das aber eine Dichtung im Wasser rumhängen hat keinen interessiert. Kein Programm , was wir aber nicht wirklich schlimm fanden


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manuela (51-55)

August 2021

Einmal und nie wieder! Schade dass das Management

3.0/6

Kleines Hotel direkt am Strand. Fuhren auf Empfehlung hin und wurden völlig enttäuscht. Management macht Hotel kaputt


Umgebung

4.0

Wir fuhren von Fährhafen 1,5 Stunden bis zum Hotel. Bei Rückreise etwas kürzer, jedoch wurden wir schon um 4.55 Uhr abgeholt und unser Flieger ging erst um 10.25 Uhr. Saßen dann 3 Stunden am Flughafen und warteten auf Abflug. Grund:Gäste des Fliegers nach Frankfurt war bei uns im Bus und dieser ging eine Stunde früher. Völliger Schwachsinn. Hotel lag direkt am Strand und nur ca. 15 Gehminuten von Potos entfernt was sehr angenehm war. Ausflüge konnte man super mit einem Leihwagen machen. A


Zimmer

3.0

Zimmer wären eigentlich recht schön wenn da nicht die verschimmelte Dusche bzw. Fliesen gewesen wären. Gleich beim Eintritt in das frisch gereinigt und desinfiziete Zimmer (CORONAMASSNAHMEN LAUT. INTERNETSEITE DES HOTELS!!!!)l flogen uns die Wollmäuse entgehen. Bei Einräumen des Schranke fielen uns dann 8 leere Flaschen vom Vorgänger entgegen. Diese entsorgte nach Reklamation dann die Dame von der Rezeption. (Sie heißt glaube ich Melia) Ihr war es sichtlich peinlich. Reinigung: nach dem erst


Service

3.0

Mitra und Dimitra die beiden sehr netten Damen von der Rezeption waren sehr bemüht uns zu helfen. Sie schaffen es dann auch, dass unsere Zimmer besser gereinigt wurden. Es war ihnen sehr peinlich, dass alles irgendwie nicht so toll ist. Die beiden müssten sich wirklich einiges von den Gästen sagen lassen. Sie taten uns echt leid, denn sie können gar nichts dafür. Das Bedienungspersonal war mit ein paar Ausnahmen ziemlich demotiviert. Wir waren vier Personen am Tisch die Teller stapelt sic


Gastronomie

2.0

MAN WIRD SATT! NICHT MEHR Frühstück war völlig ok. Abendessen: Salatbufett war ausreichend Hauptspeise: täglich Nudeln mit Tomatensauce oder Hackfleisch; Pommes, abwechselnd Reise oder Kartoffel, Tiefkühlgemüse, ab und zu gedünstet weicher nicht schmackhafter Fisch, wechselnd 1 Fleischgericht meist Schwein, was natürlich den Fleischfliegen auch sehr schmeckte. Vom Koch würde dann noch das SPECIAL OF THE DAY angepriesen: frittierte Zwiebelringe, frittierte Auberginen, frittierte Surimi und t


Sport & Unterhaltung

1.0

Fitnessraum völlig heruntergekommen und roch muffig Am Strand gab es genügend Wassersport von externen Anbietern jedoch relativ teuer Strand war völlig ok, flach abfallende Sandstrand Liegen waren nicht mehr die Neuesten aber auch ok. Man fand jederzeit freie Schirme und Liegen


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Juli 2021

gutes hotel, aber zimmer eher klein, küche nur gut

4.0/6

sauberes Hotel mit mittelgroßen bis kleinen zimmern. essen gut aber nicht sehr gut. strand nicht ganz so sauber. leider liegenreservierung durch viele gäste.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

keine berauschende küche aber doch gut. nachspeisen täglich ziemlich gleich. kuchen gibt es nur zum frühstück. die restaurants in der umgebung kochen besser.


Sport & Unterhaltung

3.0

kein animationshotel. man weiß dass es hier nur den strand und ein wenig spielereien für kinder gibt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabine und Jörg (56-60)

Juli 2021

Alles anders - leider deutlich schlechter!

3.0/6

Seit 2014 reisen wir einmal im Jahr für 3 Wochen in das Hotel Atrium, ausgesetzt haben wir nur 2016 und 2020. Es ging am 5.7. 2021 nun zum 6. Mal nach Potos. Dies war nicht ohne Grund: „Das Atrium ist ein absolutes Top-Hotel. Wer ein kleines Hotel mit familiärer Atmosphäre, abwechslungsreichem Essen, exzellentem Service, Top-Lage und viel Herz sucht, ist hier genau richtig. Das "Herz" des Hotels sind die die fantastischen Mitarbeiter und das tolle Management des Hotels. Das Hotel ist in einem Top-Zustand und die Zimmer werden immer wieder renoviert und es gibt jedes Jahr immer etwas Neues zu bestaunen. Man sieht, dass dem Eigentümer das Hotel am Herzen lag und hier immer wieder investiert wurde. Viele Mitarbeiter sind ebenfalls viele Jahre in dem Hotel tätig. Abends haben wir uns immer mit den Gästen u n d auch den Mitarbeitern an der Bar getroffen, etwas getrunken und viel gelacht. Es war immer etwas los an der Bar und alle Gäste haben sich sehr wohlgefühlt. Atrium war wie eine Familie. Traumhaft schön. ... Es war perfekt und schön. Dazu kommt die Sauberkeit und viele kleine und größere Aufmerksamkeiten. Selbst nach dem Urlaub blieb der Kontakt zu einigen Mitarbeitern und Hotelmanager, der immer mal wieder eine Mail mit lieben Grüßen geschickt hat.“ Diesen liebevollen anerkennenden Worten von Michael aus dem Jahr 2020 konnten wir uns bis 2019 anschließen. Im letzten Jahr wurde das Atrium an die Hotelkette „hotelKeys/hotelBrain“ abgegeben und wir konnten es uns nicht vorstellen, dass von all den oben genannten Punkten nichts außer der Top- Lage übriggeblieben ist. Schon bei der Ankunft war es befremdlich, dass anscheinend niemand wusste, dass wir kamen. Uns (Pauschaltouristen) wurde erst einmal der Preis für unseren Aufenthalt ausgerechnet. So sah auch das Zimmer aus: kein Willkommengruß in Form einer Flasche Wasser oder einem Obstkorb. Auch die kleinen Aufmerksamkeiten in Form von Seife, Shampoo ... fehlten gänzlich. Da wir erst um 21.00 Uhr im Hotel ankamen, wollten wir noch eine Kleinigkeit am Buffet verzehren. Antwort: „Wir könnten ja mal fragen, ob es noch möglich ist.“ Wir schauten uns erstaunt an und verzichteten. So fühlten wir uns schon am Abend wenig willkommen. Am nächsten Morgen mussten wir erstaunt feststellen, dass die Gartenanlage vernachlässigt war: Wo man hinschaute, vertrocknete, staubige Blumen, Unkraut, ein dreckiger Poolrand, ungeputzte Glasflächen,... und eine Pooltoilette, die jeder Beschreibung spottete. Beim Frühstück wurden Standards erfüllt, die Highlights, die das Atrium ausgezeichnet hatten, fehlten: keine frisch zubereiteten Honigbällchen, Pancakes oder Brötchen,.. Dafür gab es ab einer bestimmten Uhrzeit keine Teller und Tassen mehr, kamen Gäste nur in Badehose zum Frühstück, wurde im Nichtraucherbereich des Restaurants geraucht. Dazu ein „Restaurantleiter“, der dies alles durchgehen ließ. Das Abendessen entsprach dem Standard, nicht aber dem Atrium: Niemand bereitete Fisch oder Fleisch frisch am Buffett zu, kleine Appetizer suchte man vergeblich, es wechselten höchstens 2 Speiseangebote am Tag und das Nachspeisenbuffet war eine einzige Enttäuschung. Es bestand täglich aus Baklava, Pudding und Götterspeise, die eindeutig aus der Tüte kamen. Kein Vergleich zu den kleinen und großen Törtchen, die uns bis dahin immer in Verführung brachten, kein Eis mal zwischendurch für die großen und kleinen Kinder. Noch merkwürdiger wurde es, als wir versuchten, zum Abendessen etwas zu trinken zu bestellen. Es gab keine Getränke- und Weinkarte. Es kam aber auch niemand, der mal nachfragte, ob es etwas zu trinken sein dürfte. Auf Nachfrage wurden wir auf eine App hingewiesen. Dort fand man zwar die Weinpreise und die Speisen des Olive Garden, jedoch keine Preise für andere Getränke wie Wasser, Cola, Bier, usw. Auch Flaschenwein zu bestellen, endete eher in einem Desaster. Weine, die die App auswies, waren zu Beginn nicht da, zum Ende des Urlaubs allerdings auch nicht. Das Personal war so wenig geschult, dass das Öffnen einer Weinflasche eine Herausforderung wurde. Wir konnten verschiedene Flaschenweine bestellen, es kam immer nur eine Sorte. Die Preise für die Weine, so stellten wir am Ende fest, wurden nicht nach der Karte, sondern frei berechnet. So konnte jeder erkennen, dass das junge Personal nicht geschult war. Sie waren, bis auf den „Restaurantleiter“, sehr bemüht, alles richtig zu machen, freundlich zu sein, doch ihnen fehlte einfach die Kenntnis, die ein Service eines 4 Sterne Hotels beinhaltet: Wo kommen die Gläser hin?, Wie fasse ich sie an?, Wie begrüße ich einen Gast ?... So entschlossen wir uns in der letzten Woche, abends essen zu gehen und das Angebot und der Service der Tavernen waren um Längen besser als im Atrium. So entsprachen auch die Zimmer nicht dem gewohnten Standard. Sie waren immer schon etwas klein gewesen, dies wurde aber wett gemacht, durch absolute Sauberkeit, Bett- und Handtuchwechsel nach Bedarf, aber spätestens nach 2 Tagen. In diesem Urlaub warteten wir zum Teil 4 Tage auf neue Handtücher und Bettwäsche, die Spiegelreinigung war einmal die Woche, Fenster und Ablagen wurden nicht geputzt, unter dem Bett sammelten sich die Wollmäuse. Der Balkon wurde manchmal gesäubert. So etwas kannten wir bis 2019 gar nicht. Der Strand mit seinen Liegen versetzte uns in Erstaunen. Ein völliges Chaos, niemand, der den Strand einmal aufräumte, keine Aschenbecher am Strand, so dass die Kippen überall herumlagen, veraltetet, dreckige, kaputte Liegen, dreckiges Geschirr vom Vortag. Die erste Woche gab es kaum die Möglichkeit mal ein Getränk zu bestellen und wenn, dann nur auf gut Glück und ohne jede Ahnung, ob es das Getränk gibt, wie teuer es ist. Handtücher lagen nicht erst am Morgen auf reservierten Liegen, sondern wurden von den Gästen am Abend für den nächsten Tag einfach liegengelassen. Niemand kümmerte es. Zudem wurde nur die Hälfte der Schirme und Liegen aufgebaut, aber nicht um dem Corona-Abstand Rechnung zu tragen, sondern ...? So sah es auch abends an der Bar aus. Es gab Gäste, die sich ihre Getränke mitbrachten und den hoteleigenen Kühlschrank nutzten,... Wer einen Cocktail bestellen wollte, erlebte ebenfalls eine Überraschung: „Haben wir nicht!“ Engagierte Barmitarbeiter schauten sich bei You Tube ein Video an, um einen bestimmten Cocktail zu mixen. In dieser Bar haben wir schon immer leckere Cocktails mit und ohne Alkohol bestellen können, es gab Barmanager, die einen persönlichen Drink anrührten, die mit den Gästen plauderten, sich für sie interessierten. Nichts mehr! Dafür gab es lautstarke Musik aus kaputten Lautsprechern, die sowohl am Tag als auch am Abend auch noch die hartgesottenen Gäste vertrieben. Haben wir in den letzten Urlauben gerne mal im Restaurant Olive Garden frischen Fisch vom Grill gegessen, war es in diesem Jahr für uns unmöglich zu erkennen, ob dieses noch möglich ist. Wir sind halt woanders hingefahren. Bei aller Kritik möchten wir ausdrücklich dem sehr jungen Personal unsere Anerkennung aussprechen. Sie haben sich wirklich alle Mühe gegeben hat, ihren Job zu machen. Zum Ende unseres Urlaubs bemühten sie sich um viel mehr persönliche Aufmerksamkeit und hatten ihre Kenntnisse professionalisiert. Wir sehen hier ein totales Versagen des Managements vor Ort sowie dem Management der Hotelkette. Ein 4 Sterne Hotel mit zu wenig Personal zu betreiben, das dann noch nicht einmal geschult ist, bzw. im benachbarten Hotel, das auch dieser Kette gehört, arbeiten muss, ist einfach unmöglich. „Aber genau die Nähe und die Herzlichkeit machen das Atrium aus. Dies wird es nun nicht mehr geben. Es gab keine Fotos mehr mit den Mitarbeitern, keine herzliche Verabschiedung vom Manager, wie sonst, sondern nun distanzierte Kühle. Dies ist sehr schade. Wenn das Hotel Atrium nicht wieder von dem ehemaligen, sehr netten Eigentümer zurückgenommen wird, werden wir nicht wieder dorthin fahren. Und ich prophezeie, dass das Atrium sich in kürzester Zeit zu einem schlechten Hotel mit keinen Wiederholern entwickeln wird.“ (Michael 2020) Dem können wir uns nur anschließen und niemand soll nun sagen, dass Corona hier dem Standard geschadet hat. Wir sind im Herbst 2020 in Griechenland in einem 4 Sterne Hotel gewesen und man hat nicht am Service, an der Sauberkeit, der Gemütlichkeit der Zimmer, der Herzlichkeit, der Aufmerksamkeit oder gar an der Essenqualität und -auswahl gespart. Es wurden einfach die Bemühungen um die Sicherheit in Form einen funktionierenden Hygienekonzepts durch geschultes Personal erhöht und leitende Mitarbeiter vor Ort eingesetzt, die sich verantwortlich für Gäste und Personal fühlten. Daran mangelte es dem Atrium von 2021.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwas außerhalb des schönen Ortes Potos. Zu Fuß kann man aber den Ort entwe- der über den Strand oder über die Straße erreichen. Im Ort selbst geht es sehr lebhaft zu. An der Strandpromenade gibt es viele Tavernen und Bars. Wer es etwas ruhiger mag, sollte einfach die Parallelstraße nutzen. Ein Besuch beim Olivenholz Laden von Dimitris, der wunderschönen Galerie oder dem kleinen Bekleidungsgeschäft am Ende der Straße ist zu empfehlen. Auch ein Einkauf im Bioladen an der Straße Ri


Zimmer

3.0

Alle Zimmer sind in einem ausreichenden Zustand. Noch macht sich der Renovierungsstau nicht unmittelbar bemerkbar, aber warten wir es ab.


Service

3.0

Ein Service, der seines gleichen sucht. Wir haben viele Hotels bereist, doch so einen Service haben wir noch nicht erlebt. Gerade die Verantwortlichen vor Ort, allen voran der Restaurantleiter, glänzten mit Distanz und gleichgültigem Verhalten gegenüber den Gästen. Die beschriebenen Deutschkenntnisse reduzierten sich auf den Nachtportier. Das junge Team bemühte sich nach Kräften, sonst hätten wir noch einen Punkt angezogen.


Gastronomie

3.0

Ein Restaurant mit einem guten Koch, der während des Abendessens die Gäste auf Speisen hinweist und kleine Tipps gibt, was er Leckeres gekocht hat bzw. wie man den Fisch durch die eine oder andere Zutat noch verbessert. Leider mangelt es an Vielfalt und Raffinesse. Auch am Ende der Anlage am Strand gibt es ein Restaurant mit einer schönen Terrasse. Dort konnte man bis 2019 (2020?) tagsüber etwas essen oder Snacks bestellen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt einen größeren und einen Kinderpool. Der Kinderspielplatz, sowie die Tischtennisplatte sind abgebaut. Im Hotel kann man gegen Aufpreis Massagen erhalten. Ob die Saune oder der Fitnessraum zugänglich waren, ist uns nicht bekannt gewesen. Am Strand wird Wassersport von einem örtlichen Anbieter gegen Gebühr durchgeführt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael (61-65)

Juli 2021

Mangelhafter Service und Sauberkeit!

1.0/6

Das Hotel ist sehr schön und ruhig direkt am Sandstrand gelegen. Das Gebäude und der Garten wirken familär und einladend. Auch die beiden Pools gliedern sich harmonisch in das Gesamtbild ein. Für unseren geplanten Strandurlaub gut geeignet.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand und verfügt über eigene Liegen und Schirme am Strand. Leider sind diese nicht in ausreichender Zahl für die Hotelgäste vorhanden. Das Hotel liegt ca. 12 Gehminuten von Potos entfernt. Man kann den Ort entweder am Strand oder über eine allerdings viel befahrene Straße erreichen.


Zimmer

5.0

Unser Familienzimmer ging über 2 Etagen mit 2 Bädern. Die Räume waren groß und es war alles Notwendige vorhanden.


Service

1.0

Der Service war mangelhaft. Die Servicekräfte wirkten völlig überfordert und nicht eingewiesen. Tische wurden nicht abgeräumt und nicht ausreichend gesäubert. Die Stühle und die Scheiben im Restaurant waren verschmutzt. Essenreste auf dem Boden wurden nicht entfernt. Dies verschlimmerte die sowieso vorhandene Wespenplage. Der Pool hatte am Rand umgehend eine grüne Patina. Am Beckenboden fanden sich Sand, Schmutz und Steine.


Gastronomie

1.0

Beim Frühstück war mehrmals die Kaffeemaschine defekt, so dass man ohne Kaffee auskommen musste. Das Abendbuffet war nicht sehr variabel. Insbesondere Gemüse und Fleisch waren häufig kalt oder nur lauwarm. Die ständig anwesenden Wespen störten sehr beim Essen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Fitnessraum war geschlossen. Am Strand gab es Wasserssportmöglichkeiten, die nicht vom Hotel angeboten wurden und gesondert bezahlt werden mussten.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sandra (46-50)

Juli 2021

Fast unterirdisch

2.0/6

Aufgrund der guten Rezessionen hatten wir das Atrium ausgesucht und wurden gänzlich enttäuscht. Unsere Anreise war erst spät am Abend. Die Rezeption befindet sich vorbei an Restaurant und Pool. Ein Abendessen im Restaurant war nicht mehr möglich, anstelle hatte man uns einen kleinen(!) Snackteller vorbereitet mit keinerlei Wahlmöglichkeit für Vegetarier oder nicht. Das Zimmer an sich war ok, es fehlte eine Fußmatte im Bad, Schimmel in der Dusche, Duschkopf so klein wie eine Handbrause, so dass man ständig in der Armatur beim Duschen stand, Klimaanlage auf 20 Grad bei Ankunft, der Sesselhocker war dreckig, beim Tisch auf dem Balkon fehlte ein Fuß, kein Wasser zur Begrüßung, der Safe war ohne Funktion, das Wasser in der Dusche floss nicht ab. Es ging schon gut los. Die Tage darauf, wurde das Bett gemacht, die Überdecke einfach zusammengefaltet auf das Bett gelegt. Stand das Kopfkissen hoch, wurde es so gelassen. Handtücher wurden erst am 4ten Tag gewechselt, nachdem ich sie gefrustet einfach auf den Boden geworfen hatte. Staubgewischt wurde gar nicht. Ersatztoilettenpapier gab es auch nicht, die Seife wurde auch nicht aufgefüllt. Der Tresor wurde am Tag 3 endlich repariert, ebenso wurde der Abfluss gereinigt. CoViD Hygienemaßnahmen im Hotel Fehlanzeige. Was will man bei einem Spruch, das die Maske dort getragen werden soll, wo es notwendig ist, auch anders erwarten? Es achtete auch keiner darauf, dass sich vor dem Betreten des Restaurants die Hände desinfiziert wurde und der bereitgestellte Handschuh zum Bedienen am Buffet genommen wurde. Die zu 95% anwesenden Rumänen benahmen sich im Restaurant abstoßend. Luden sich die Teller voll, als ob es die nächsten 7 Tage nichts mehr zu Essen gibt (wovon die Hälfte danach in den Müll wanderte), trugen keine Handschuhe, keine Masken und schleppten massenweise an geschmierten Broten, Obst, etc für den Verzehr tagsüber aus dem Restaurant. Das Frühstücksbuffet war mittelmäßig. Ein Kaffeeautomat für alle, teilweise sehr versifft, Teeauswahl gab es zwei verschiedene Sorten, wenn die eine weg war, gab es halt nur noch eine. Heißwasser nur über die Kaffeemaschine. Keine Brötchen. Keine Angebote für Lactoseintoleranz oder Gluten-Allergie. Überall Wespen wenn man Fleisch auf dem Teller hatte – dagegen stellte man dann irgendwas brennendes auf, was nach verbranntem und ekelerregend roch, so das man wenn man Asthma hat, schon unter Atemnot leidet. Abends das Essen war lauwarm, der Salat immer das Gleiche. Getränke bekam man nur wenn man danach gefragt hat. Absolut ungelerntes Personal mit individuellem Dress, was noch nicht mal sauber war. Keine Kenntnisse darüber, was es an Getränken überhaupt gab, keine Kenntnisse wie Cocktails gemacht werden, keine Getränkekarte, keine Preise, kein A la carte Restaurant wie angepriesen. Wir sind dann Abends lieber trotz HP woanders essen gegangen, wo man wusste was man tut, herzlich war, das Essen warm war und es auch eine Karte gab und vor allem auch die Getränke die dort standen. Am Strand gab es nicht genügend Liegen, auch waren die Liegen die vorhanden waren schon um 7 Uhr morgens alles reserviert, teilweise aber über den ganzen Tag hinweg trotzdem unbenutzt. Überall Kippen, nichts aufgeräumt. Im Laundry Mülleimer wurde der Müll entsorgt. Strandtücher gab es nur auf Anfrage, es gab aber auch keinen Hinweis, dass es überhaupt welche gibt. Getränke am Strand gab es auch nicht – aber tagsüber 3 Personen an der Bar, die nicht wussten was sie tun sollten. Die Pool-/Strandtoilette war ekelerregend und stank nach Kloake. Alles in Allem fehlte die Herzlichkeit, die Sauberkeit, das Einhalten von Hygienestandards – ein liebloses geführtes Hotel, das maximal nur 2 Sternen gerecht wird. Schade, und das zu einer 50ten Geburtstagsreise, wo es auch hier noch nicht mal ein Glas Sekt o.ä. vom Hotel gab


Umgebung

4.0

Die Fahrt mit dem Bus vom Hafen zum Hotel dauerte 1 Stunde 10 Minuten. Das Hotel liegt 700 m von Potos entfernt und wird nur durch einen Schotterweg durch den Strand getrennt. Das Wasser ist nicht kristallblau, karibisch, aber trotzdem klar und der Boden glitzert. Der Strand ist nicht überfüllt, sondern eher leer. Für Kinder gut geeignet, da man sehr weit laufen muss, um nicht mehr stehen zu können. Direkt am Hotel kann man dann auch eine Wanderung von 45 Minuten zum Cap starten oder ggf. auch 4


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind ansprechend eingerichtet, jedoch ist hier der Renovierungsstau merklich sichtbar im Bad. Zumal Schimmel in der Dusche ein No Go ist! Fehlende Fußmatte, Handtücher wie aus mehreren Hotels zusammengesucht. Kein Nachfüllen von Toilettenpapier und Seife. Vor dem Zimmer der Gang wurde auch nicht nass gesäubert.


Service

1.0

Der Service ist einfach unterirdisch und beschreibt mit einem Wort einfach alles.


Gastronomie

1.0

Lauwarmes Essen, einfallslose Speisen. Ein A la carte Restaurant ist angegeben, gibt es aber nicht. Keine Speisen für Allergiker. Getränke nur auf Anfrage. Cocktails an der Bar via google.de zubereitet und absolut widerwärtig.


Sport & Unterhaltung

2.0

Ein örtlicher Anbieter von Wassersport am Strand ansonsten keine Angebote. Den Rest im Hotel haben wir uns aufgrund der Hygiene gespart.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Juli 2020

Traumhaftes Hotel ab 2020 unter neuer Führung

4.0/6

Seit 2012 reise ich mit meiner Familie jedes Jahr für 14 Tage ins Hotel Atrium. Ich gehöre zu den ca. 45 % Wiederholern. Eine unglaubliche Quote für ein griechisches Hotel. Es gibt Gäste, die reisen sogar 2 Mal im Jahr ins Atrium. Dies ist nicht ohne Grund. Das Atrium ist ein absolutes Top-Hotel. Wer ein kleines Hotel mit familiärer Atmospähre, tollem Essen, exzellentem Service, Top-Lage und viel Herz sucht, ist hier genau richtig. Das "Herz" des Hotels sind die die fantastischen Mitarbeiter und das tolle Management des Hotels. Das Hotel ist in einem Top-Zustand und die Zimmer werden immer wieder renoviert und es gibt jedes Jahr immer etwas Neues zu bestaunen. Man sieht, dass dem Eigentümer das Hotel am Herzen lag und hier immer wieder investiert wurde. Viele Mitabeiter sind ebenfalls viele Jahre in dem Hotel tätig. Abends haben wir uns immer mit den Gästen u n d auch den Mitarbeitern an der Bar getroffen, etwas getrunken und viel gelacht. Es war immer etwas los an der Bar und alle Gäste haben sich sehr wohlgefühlt. Atrium war wie eine Familie. Traumhaft schön. Selbst am Pool gab es einen sehr netten Lifeguard, der immer auf die Kinder achtete, und auch mal ermahnte, wenn es zu wild wurde :-), ein Pflaster verteilte und kleine Wunden versorgte. Mein kleiner Sohn ist seit dem 2.Lebensjahr jährlich im Atrium. Er liebt dieses Hotel und darf einem Mitarbeiter immer mithelfen. Die beiden sind mittlerweile ein Herz und eine Seele. Mein Sohn wurde in den vergangenen Jahren immer ins Büro des Hotelmanagers eingeladen und durfte dort sitzen. Er hat sogar vom Chef persönlich ein Namenschild erhalten, welches er bei seiner Hilfe tragen durfte. Abends lief und spielte er mit anderen Kindern in der Anlage. Wir mussten keine Sorgen haben, da immer ein netter Mitarbeiter mal ein Blick auf die Kinder hatte. Es hört sich perfekt an? Es war perfekt und schön. Dazu kommt die Sauberkeit und viele kleine und größere Aufmersamkeiten. Selbst nach dem Urlaub blieb der Kontakt zu den Mitarbeitern und Hotelmanager, der immer mal wieder eine Mail mit lieben Grüßen geschickt hat, und sich nach unserem Sohn erkundigt hat. Tja, in diesem Jahr wurde das Atrium an eine Hotelkette abgegeben. Es wurde stark beim Personal eingespart. Das Schlimmste ist, dass das Personal nicht mehr an die Bar darf und auch sonst keinen großen Kontakt zu den Gästen haben soll. Einen Lifeguard gibt es nicht mehr und man merkt sofort, dass an allen Ecken und Kanten nun gespart wird. Mein Sohn hatte am ersten Tag wie immer dem Mitarbeiter geholfen und sein Namensschild stolz präsentiert. Am zweiten Tag erschien dann der neue Chef in der Anlage. Ein sehr arroganter und hochnäsiger Mensch. Man merkt sofort, dass ihm die Gäste völlig egal sind. Er hat nicht einmal gegrüßt. So mussten wir dann auch zur Rezeption, wo uns gesagt, wurde, das der neue Manager verboten hat, das unser Sohn weiterhin das Namensschild trägt. Auch wurde strengstens untersagt, dass unser Sohn weiterhin dem Mitrbeitern hilft. Und dies habe nichts mit Corona zu tun. Man wolle eine Distanz zu den Gästen. Aber genau die Nähe und die Herzlichkeit machen das Atrium aus. Dies wird es nun nicht mehr geben. Es gab keine Fotos mehr mit den Mitarbeitern, keine herzliche Verabschiedung vom Manager, wie sonst, sondern nun distanzierte Kühle. Man merkte den langjährigen Mitarbeitern die Verunsicherung an. Was hat der "nette" neue Chef erreicht? Abends saß nicht ein Gast an der Bar. Wir sind natürlich auch woanders hingegangen und haben dort etwas getrunken. Ich gebe dieser Hotel-Kette nicht mein Geld, wie die anderen Gäste auch. Dies ist sehr schade. Wenn das Hotel Atrium nicht wieder von dem ehemaligen, sehr netten Eigentümer zurückgenommen wird, werden wir nicht wieder dorthin fahren. Und ich prophezeie, dass das Atrium sich in in kürzester Zeit zu einem schlechten Hotel mit keinen Wiederholern entwickeln wird. Etwas zum Schluss: Da aufgrund von Corona das Atrium erst am 12.Juli aufgemacht hat und wir aber schon ab dem 02. Juli unseren Urlaub direkt im Atrium gebucht hatten, wurden wir uns Ilio Mare (5 Sterne) untergebracht, welches auch dieser Hotel-Kette gehört. Der Bericht würde nun nochmal so lang werden. Dies erspare ich hier. Jedenfalls hatte man uns von der Hotel-Kette nicht Bescheid gegeben, dass das Atriun noch geschlossen hat. Das Ilio-Mare hat höchstens 3 Sterne verdient und auch dort wird an allen Ecken und Kanten gespart und es herrscht ein sehr großer Renovierungsstau. So hatten wir einen kleinen Vorgeschmack, wie es bald im Atrium aussieht. Bei dieser Hotel-Kette steht der Profit an erster Stelle. Alles andere, insbesondere die Urlaubsgäste, interessieren nicht. Daher wollten wir die letzten $ Tage unbedingt wieder ins Atrium und haben das Hotel gewechselt. So kann es kommen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwas außerhalb des schönen Ortes Potos. Zu Fuß kann man aber den Ort entweder über den Strand oder über die Straße erreichen. Das Hotel liegt unmittelbar an dem schönen Sandstrand. Leider wurde der Strand durch ein Unwetter ein wenig verschandet. der Strand ist nun ca. 30 Meter breiter. Aber da unter dem neuen Sand Wasser ist, können dort keine Schirme aufgestellt werden. Dies ist nicht so schön. Nebem dem Hotel gibt es ei tolles Restaurant/ Bar mit einer tollen Terrasse.


Zimmer

6.0

Alle Zimmer sind in einem Top-Zustand. Es gibt verschiedene Preiskategorien.


Service

6.0

Exzellenter Service, der seines gleichen sucht. Wir haben viele Hotels in unserem Leben kennen gelernt. Doch so einen toller Service gibt kaum - bis zum Jahr 2020...


Gastronomie

6.0

Tolles Restaurant mit einem exzellenten Koch, der bereits einige Jahre im Atrium ist. Hervorragende Küche. Auch am Ende der Anlage am Strand gibt es ein Restaurant mit einer schönen Terrasse. Dort kann man tagüber etwas essen oder auch an der Bar kann man am Tage Snacks bestellen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen größeren und einen Kinderpool, einen kleinen Spielplatz, eine Tischtennisplatte, einen Fitnessraum und eine kleine Sauna, die nicht so toll sind. Auch kann man im Hotel Massagen erhalten. Dies war aber alles bis auf die Pools in diesem Jahr wegen Corona gesperrt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Oktober 2019

Erholsamer Urlaub wie bei der Familie zuhause

5.0/6

Wir waren erstmals im Hotel Atrium und haben uns sehr wohl gefühlt. Vom ersten Moment an hatten wir den Eindruck, bei der Familie zu Gast zu sein.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt im Süden der Insel. Da es sich etwas außerhalb von Potos befindet, liegt es auch schön ruhig. Direkt vor dem Hotel befindet sich der Strand mit Liegestühlen und Sonnenschirmen. Abends hat man am Strand einen herrlichen Blick auf den Sonnenuntergang.


Zimmer

6.0

Sehr schön eingerichtete Zimmer mit bequemen, nicht zu weichen Betten.


Service

6.0

Superfreundliches, auch deutsch sprechendes Personal


Gastronomie

5.0

Die Buffetauswahl war immer so, dass für jeden etwas dabei war. Einen Stern Abzug gibt es, da die Speisen leider nicht immer heiß waren. Aber alles war sehr lecker.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

September 2019

Ein Hotel zum tiefentspannen.

6.0/6

Es ist ein kleines Hotel, hat ein sehr gutes und fürsorgliches Personal und einen sehr guten Manager für Guest Management. Es war unser 4. Aufenthalt und höchswahrscheinlich nicht der Letzte!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Margit (66-70)

September 2019

Dem Hotel würde ich den Titel gutes 4 Sterne Hotel

6.0/6

Das Hotel ist ein kleines Familienhotel mit schönen Zimmern super leckeren Essen, Sauberkeit ist gut und sehr freundliches Personal


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Walter (56-60)

September 2019

Das "ATRIUM" ein Wohlfühlhotel zum weiterempfehlen

6.0/6

Das "ATRIUM" ist ein Wohlfühlhotel in dem jeder Wunsch soweit möglich erfüllt wird. Freundliches und hilfsbereites Personal ist jederzeit für den Gast da. Wenn es möglich wäre wurden wir 10 Sterne vergeben.


Umgebung

6.0

Dir Fahrt vom Flughafen bis zur Fähre ca. 20 Minuten, die Fähre ist ca. 45 Minuten unterwegs und für den Transfer zum Hotel kann man ca. 1,5 Stunden einrechnen. Kommt allerdings darauf an wieviele Hotel angefahren werden.


Zimmer

6.0

Geräumiges Zimmer mit großen Balkon und "Traumhaften" Betten. Besonders zum hervorheben sind die Putzdamen, stets Diskret im Hintergrund und alles Tip Top.


Service

6.0

Da bleibt kein Wunsch offen. Freundlich, kompetent und rund um die Uhr für den Gast da. Mehr geht eigentlich nicht, auch hier würden wir 10 Sterne vergeben.


Gastronomie

6.0

Top aufgestellt, typisch Griechische Gerichte wechseln sich mit Int. Küche ab. Entspannte Atmosphäre im Klimatisiereten Speisesaal oder auf der überdachten Terrasse tragen zum Wohlfühlen bei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr gepflegte Poolanlage und Wellness im Angebot. Griechischer Abend und Discoabende wechseln sich ab.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Detlev (56-60)

September 2019

Toller Rückzugsort

5.0/6

Tolles, sehr sauberes Hotel mit prima Strand in ruhiger Lage. Sehr nettes und aufmerksames Personal. Ein perfekter Ort zum Relaxen


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Prodromos (56-60)

September 2019

Ein liebenswertes , freundliches Hotel

6.0/6

Die Zimmer und die Anlage sind sehr gepflegt und sauber. Die Lage am Meer ist phantastisch, ebenso der schöne Strand. Sehr freundliches und aufmerksames Personal. Wir haben uns sehr wohlgefühlt.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Die hoteleigene Taverne ist sehr zu empfehlen


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

September 2019

Sehr schöner Urlaub in wunderbarem Hotel

6.0/6

Sehr schönes Hotel am Meer. Das Personal war immer sehr freundlich und bemüht. Das Essen war ausgezeichnet. Täglich großes frisches Salatbuffet, frischer Fisch, sowie alles was das Herz begehrt. Die Zimmer waren immer sauber, groß und die Betten sehr gemütlich.


Umgebung

6.0

Direkt am Hoteleigenen Strand, die kleine Stadt Potos ist ca 350m entfernt, welche man mit einem Strandspaziergang erreicht.


Zimmer

6.0

Groß, bequeme Betten, sehr sauber, Klimaanlage, Safe, Minibar, Balkon, Badewanne


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin (56-60)

September 2019

Super Hotel, welches einen Stern mehr verdient!

6.0/6

Sehr gute Küche, sehr sauber, super freundliches Personal, angenehme ruhige Lage und Atmosphäre. Wohlfühlhotel. Unser achter Urlaub (zum 2 Mal in diesem Jahr). Das sagt alles!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Sauber und gemütlich eingerichtet. Klimaanlage, Minibar, kostenloser Safe, Insektenschutzgitter bei allen Türen und Fenstern


Service

6.0

Es blieb kein Wunsch offen.


Gastronomie

6.0

Sehr gute Küche. Das Speiseangebot war vielfältig, abwechslungsreich und von guter Qualität. Man freut sich täglich auf das Essen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michaela (46-50)

September 2019

Hier ist man Mensch und Zuhause bei Freunden

6.0/6

Wir waren für 10 Tage dort - meine Mutter und ich. Diese Zeit war einzigartig schön. Die Hotelanlage ist nicht so groß und es ist alles da was man braucht. Potos ist zu Fuß leicht zu erreichen - entweder über die Hauptstraße oder direkt am Strand. Das Hotel hat einen eigenen Strand und das Wasser ist herrlich klar zum Schnorcheln geeignet. Die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit von den Hotelangestellten ist einfach nicht zu toppen - wir fühlten uns sofort sehr wohl. Man ist Zuhause bei Freunden !!


Umgebung

6.0

Die Anfahrt vom Flughafen zum Hotel ging reibunslos und ohne lange Wartezeiten. Sehr gut organisiert.


Zimmer

6.0

Wir hatten einen kleinen Balkon (ohne Meerblick), ein Zustellbett, Fernseher (haben wir nicht gebraucht), Fön, Doppelbett, schönes Bad mit Badewanne. Aufgrund der Ruhe haben wir jede Nacht sehr gut geschlafen.


Service

6.0

Alles sehr sauber und das Personal freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Ein Büfett ohne Gedränge.


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitness- und Wellnessangebot haben wir nicht genutzt. Die Poolanlage schön, ruhig und windgeschützt. Es gab einmal Livemusik und Weinprobe. Wir haben es sehr geschätzt, dass es keine Animation gab - so kamen wir mit vielen Gästen und Hotelangestellten ins Gespräch und hatten mehr Aufmerksamkeit für die Menschen dort.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tani (51-55)

September 2019

Familiäres Hotel in ruhiger Umgebung am Strand

6.0/6

Nettes und kleines Hotel am Strand mit sehr freundlichen und aufmerksamen Mitarbeitern auf einer kleinen und bezaubernden Insel


Umgebung

5.0

Man läuft ein Stück am Strand nach Potos (kleiner Ort, eher touristisch). An der Rezeption bekommt man gute Ausflugstipps


Zimmer

6.0

Wir waren mit unseren beiden älteren Söhne in einem Maisonnette-Zimmer mit seitlichem Meerblick. Positiv: auch oben war ein Bad und eine separate Klimaanlage


Service

6.0

Sehr aufmerksam und immer freundlich


Gastronomie

6.0

Essen war immer lecker, gute Auswahl, regelmäßig gab es zB frisch am Grill Zubereitetes


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel bietet ab und zu Tanzvorführungen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katharina (56-60)

August 2019

Top Urlaub ...

6.0/6

Guter Service,alles sehr sauber,gepflegter Strand ,sehr schõnes klares Wasser,sehr leckeres Essen....saubere Zimmer,ruhige Lage,abends kein Lärm, jeden 2 Tag live Musik an der Pool bar...


Umgebung

4.0

Lange Anreise, Flug und Fähre OK, Bus ab Fähre über eine Stunde....


Zimmer

6.0

Sehr sauber,täglich gereinigt....Familienzimmer mit 5 Betten, Matratzen etwas hart.....


Service

6.0

Sehr nettes Personal, immer hilfsbereit..


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres Buffet ,abwechslungsreich....typisch griechisch


Sport & Unterhaltung

5.0

Tretboot, parasailing, Wasserski usw.,kleiner Hafen in 10 min erreichbar mit kleinem Ort und vielen Bars.....


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Horst (66-70)

August 2019

Sehr gutes Hotel, absolut weiterzuempfehlen.

6.0/6

Sehr gut geführtes Hotel mit allen Annehmlichkeiten. Das Personal ist immer und überall für den Gast da. Die Küche ist sehr gut.


Umgebung

6.0

Fahrt von der Fähre zum Hotel im Kleinbus maximal 45 Minuten. Fußweg nach Potos vielleicht 15 Minuten. Wanderungen ins Inselinnere sind schwierig, da relativ steil aufsteigend.


Zimmer

6.0

Ausstattung, einschließlich Klimaanlage auf höchstem Niveau. Sehr gute Minibar (Inhalt allerdings doch etwas gewöhnungsbedürftig für ältere Gäste).


Service

6.0

Es wurden uns praktisch alle Wünsche von den Augen abgelesen und zu vollster Zufriedenheit realisiert.


Gastronomie

6.0

Exquisite Küche mit Gerichten für jeden Geschmack. Sehr freundliches Personal.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr saubere Poolanlage mit Bar. Jeden zweiten Abend musikalisches Unterhaltungsprogramm an der Poolbar. Für die Größe des Hotels völlig ausreichend.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas Labitzke (51-55)

August 2019

Selten so einen perfekten Urlaub gehabt

6.0/6

Der Urlaub war die pure Erholung, was auch an dem Atrium und seinem unglaublich Team gelegen hat. Ob es der Hotelmanager, die Mitarbeiter an der Rezeption oder die Servicekräfte beim Essen oder an der Poolbar waren, alle sind supernett, zuvorkommend und sorgen dafür, das man sich vom ersten Tag an wie zu Hause fühlt.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt etwas abseits, was die Anreise ein wenig lang macht. Das ist aber schnell vergessen, man erst am Pool oder am Strand liegt, der nicht so überlaufen ist und die Ruhe genießt. Der nächste Ort ist in 10 Minuten zu Fuss zu erreichen.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Familienzimmer mit Balkon über 2 Etagen mit 2 Bädern, einem Doppelbett und 2 Einzelbetten. Sehr ordentlich und immer sauber, ein großes Dankeschön an den Service.


Service

6.0

Schade, das es nur 6 mögliche Sonnen gibt, die man vergeben kann, wir würden auch 10 vergeben für dieses tolle Team.


Gastronomie

6.0

Das Essen war super, es war immer für jeden was dabei und das reichlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir brauchen keinen Rummel am Strand. Wer aber trotzdem drauf steht: man komnte jederzeit Jetski, Bananaboat, Standup paddeln etc. buchen. Es soll auch einen Fitnessraum geben, haben wir aber gar nicht erst gesucht. Wir haben lieber eine Jeep-Safari gemacht und sind mit Quads mögliche Ausflugsziele abgefahren.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marvin (26-30)

August 2019

Professionel geführtes Hotel mit eigenem Strand

6.0/6

Ein sehr professionell geführtes Hotel. Besonders erfreulich war der kompetente und freundliche Service egal in welchem Bereich. Das Essensangebot war sehr umfangreich und sehr lecker.


Umgebung

6.0

Vom Hotel aus sind alle Orte der Insel gut erreichbar. Ob mit Bus, Roller oder Auto lässt sich sehr viel und einfach anschauen. Vor dem Hotel ist ein Hoteleigener Strand mit kostenfreien Liegen und Schirmen. Die Lage war optimal, da es einer der Sandstrände der Insel ist, mit wenig Tourismus.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war gut gepflegt und sauber. Auch die Zimmergröße war vollkommen in Ordnung. Wir hatten einen Fernseher und sehr guten W-Lan Empfang.


Service

6.0

Ob Kellner, Barkeeper, Reinigungskräfte, Rezeption,... alle waren sehr kompetent und ehrlich freundlich.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr lecker. Es gab viele Angebote an einem Abend, aber auch ein vielfältiges Angebot über 2 Wochen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage war sehr gepflegt. Es gibt einen eigenen Fitnessraum sowie oft Livemusik am Abend an der Bar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerlinde und Stephan (46-50)

August 2019

Und wieder eine 100% Weiterempfehlung!

6.0/6

Über das Hotel Atrium auf Thassos wurde schon sehr viel positives geschrieben und das schöne ist: Es ist alles wahr, was positiv bewertet wurde. Auch wir haben nicht einen einzigen Kritikpunkt. Lieber Christos: Du und Dein Team sind einsame spitze und wir wollen Euch wieder besuchen! Es war ein "Urlaub bei Freunden"! Einfach schön! Tip für die Urlauber, die einen Mietwagen brauchen: Wie in allen Dingen Hotelier Christos fragen! Christos und sein Team umsorgen einen liebevoll rundum. Probleme gab es nie.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerlinde & Stephan (41-45)

August 2019

Hotel Atrium - wieder 100% Weiterempfehlung

6.0/6

Das Hotel "Atrium" auf Thassos ist einfach eine tolle Unterkunft bei dem alles paßt und keine Wünsche offen bleiben. Die 100% Weiterempfehlung in den verschiedenen Bewertungsportalen sind absolut gerechtfertigt.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Keine Beandstandungen, alles klasse!


Service

Nicht bewertet

Man fühlt sich wie bei lieben Freunden willkommen. Wir wollen wieder hin. Was auch immer man an Anliegen hat: Hotelier Christos und sein Team haben immer einen guten Rat, eine Lösung oder man hält einen netten Plausch.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Wer zu meckern hat, hat andere Probleme! Alles super!


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Keine Beandstandungen, alles klasse!


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Leili (19-25)

August 2019

TOP Hotel mit sehr freundlichem Personal!!!

6.0/6

TOP Hotel! Eines der schönsten Hotels in denen wir waren. Das Essen war ein Traum, das Personal sehr freundlich und die Lage war ausgezeichnet! Die Zimmer waren zwar sauber aber leider war unser Badezimmer alt und leicht verschimmelt. Wir haben womöglich ein Zimmer bekommen, in welchem das Badezimmer noch nicht renoviert war.


Umgebung

6.0

Top Lage! Durch den direkten Strandzugang war es sehr angenehm für uns. Leider dauerte die Fahrt zum Hotel etwas länger, da wir das letzte Hotel waren welches angefahren wurde.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren sehr sauber. Augenommen: Badezimmer


Service

6.0

Perfekter Service und super freundliches Personal! Hier wurde man persönlich mit Namen angesprochen und sehr gut behandelt!


Gastronomie

6.0

SEHR leckere griechische Küche!!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage war sehr sauber


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (31-35)

August 2019

Traumhotel! Wir kommen gerne wieder!

6.0/6

Super Hotel! Das Personal war sehr freundlich, die Zimmer waren sauber (bis auf das Badezimmer) und die Lage war toll! Wir kommen gerne wieder!


Umgebung

6.0

Zu Fuß war die Innenstadt gut erreichbar. Am besten hat uns die direkte Strandlage gefallen.


Zimmer

4.0

Bis auf das in die Jahre gekommene Badezimmer war unser Zimmer sehr gut und sauber!


Service

6.0

Der Service war ausgesprochen gut! Der Hotelmanager war SEHR freundlich. Wir haben uns sehr wohlgefühlt.


Gastronomie

6.0

Super leckeres Essen für jeden Geschmack!


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab viele Möglichkeiten um etwas zu unternehmen. Vor allem viele Wassersportangebote.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elisabeth (26-30)

Juli 2019

Tolles Hotel und super Urlaub

6.0/6

Sehr gute Lage direkt am Strand und in fußnähe von Potos. Sehr freundliches und herzliches Personal. Saubere Anlage und gutes Essen. Für Kinder ebenfalls sehr geeignet.


Umgebung

5.0

Negativ war die lange Anreise, jedoch ist die Lage sehr gut (Nähe zu Potos, dennoch ruhige Lage). Man konnte auch über einen Fußseg bis nach Limenaria gehen (ca 1,5h).


Zimmer

6.0

Sehr sauber, gepflegt und komfortabel.


Service

6.0

Sehr freundlichesvund hilfsbereites Personal


Gastronomie

6.0

Gute Auswahl. Angenehme Terasse zum Essen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gisela (56-60)

Juli 2019

Erholungswert hoch, Essen gut, Lage gut.

5.0/6

Schönes, sehr sauberes, kleines Hotel, direkt am Sandstrand gelegen. Die Liegen und Sonnenschirme am Strand für Hotelgäste kostenlos. Ab Mitte Juli wird der Strand auch von div. ehem. Ostblockfamilien (Bulg., Rumänen, Serben etc.) bevölkert, die mit eig. PKW anreisen. Ausnahmslos alle aber nicht störend! Das Essen im Hotel ist meistens sehr gut, jedoch finde ich die Weinpreise (6,00 € für 125ml Rotwein) nicht ganz passend. Die Gästebetreuung wird sehr gut und professionell erbracht. Man fühlt sich sofort sehr wohl und gut aufgehoben. Erholungswert top! In ca. 15 Gehminuten ist das pulsierende Potos zu erreichen.


Umgebung

6.0

Transfer vom Flughafen zur Fähre, dan zum Hotel ca. 2,5 Std. Empfehle eine Mietwagen (im Hotel buchbar) für einige Tage.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

S und N (26-30)

Juli 2019

Schöner Urlaub. Hier kann man sich erholen!

6.0/6

Schönes kleines Hotel mit wenigen Zimmern. Man fühlt sich dort sehr gut aufgehoben und willkommen. Der Strand ist auch sehr schön und es sind immer Liegen frei.


Umgebung

5.0

Langer Transfer zum Hotel ca. 2,5 Stunden. Hat sich aber auf jeden Fall gelohnt! Das Zentrum ist in 10 Minuten über den Strand zu erreichen.


Zimmer

6.0

Schöne und klimatisierte Zimmer die täglich gereinigt wurden. TOP


Service

6.0

Hervorragend. Es bleiben keine Wünsche offen. Auch bei unserem besonderen Essen am Strand nicht :-) Danke nochmal an Christos und das gesamte Team.


Gastronomie

6.0

Frühstück und Abendessen in Buffetform. Hat alles gut geschmeckt. An manchen Abenden waren wir trotzdem Auswärts essen, da wir nicht nur im Hotel bleiben wollten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tauchen für Anfänger ist auf jeden Fall zu empfehlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cordula (46-50)

Juli 2019

Entspannter Inselurlaub in superschönem Hotel

6.0/6

Ein schönes kleines, sehr sauberes Hotel. Das Personal ist jederzeit sehr freundlich. Essen ist auch super. Es liegt etwas abseits von Potos ( max. 10 Minuten am Strand lang) und ist deshalb auch schön ruhig.


Umgebung

6.0

Die Anfahrt dauert etwas länger. Erstmal ca. 15 min. vom Flughafen zur Fähre. Dann etwa 40 min. mit der Fähre nach Thassos. Das ist schon mal ein tolles Erlebnis. Und dann per Bus zum Hotel. Je nachdem wie viele Hotels noch angefahren werden, dauert das ca. 1 bis 1,5 Stunden. Immer schön mit Meerblick die Küstenstraße lang.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr modern eingerichtet. Wir hatten ein Maisonette-Familienzimmer. Ein Doppelbett für die Eltern unten und 2 Einzelbetten für die Kinder oben. Mit steiler Treppe verbunden. Ohne Wand. Man sieht sich zwar nicht, hört aber alles :) Mit je 1 Fernseher und 1 Klimaanlage pro Etage. Auch je Etage 1 Badezimmer. Das ist natürlich gerade mit größeren Kindern super. Kleiner Balkon mit Tisch und 2 Stühlen.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilft gern und schnell.


Gastronomie

6.0

Leckeres Buffet am Morgen mit frisch gepressten Orangensaft, daß keine Wünsche offen lässt. Auch super leckeres Buffet am Abend. Mit Salatbuffet, verschiedene warme Gerichte und mega leckere süße Nachspeisen. Also abnehmen tut da bestimmt keiner :)


Sport & Unterhaltung

6.0

kleiner Fitnessraum, Tischtennis, schöner Pool. Massagen werden auch angeboten. so 2 mal in der Woche Musik mit Liveband oder DJ am Pool. Alles sehr angenehm und nicht übermäßig laut. Mehr Animation wollten wir auch gar nicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

susanne (56-60)

Juli 2019

Ruhiger, erholsamer Urlaub

6.0/6

Familiäres Hotel, dass Gastfreundschaft groß schreibt. Erholung pur. Hotel liegt in einer sehr schönen, super gepflegten Anlage.


Umgebung

5.0

Anfahrt ist je nach angefahrenen Hotels unterschiedlich (50min. - 2 Std.). Aber das kann man ja allen Bewertungen entnehmen. Die Lage ist aber für einen ruhigen Urlaub perfekt. weg vom Massentourismus. Wer Menschenmassen braucht kann nach Potos laufen. Dort ist Rummel genug. Mit einem Mietwagen kann man alles, was Thassos zu bieten hat gut erreichen. Am Strand gibt es genügend!!!!!!!! Liegen, die für Hotelgäste kostenlos sind. Reservieren also Blödsinn. Aber leider gibt es auch hier diese Unverb


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick, was grandios war. Morgens vom Bett aus das Meer sehen, was will man mehr! Das Zimmer war modern eingerichtet und die Betten bequem. Das Bad war okay, einzig der Duschvorhang war nicht ideal. Die Zimmer wurden zuverlässig gereinigt.


Service

6.0

Riesenkompliment an das gesamte Team. Alle waren sehr freundlich und immer bemüht alle Wünsche zu erfüllen. Auch nette persönliche Gespräche waren möglich. Man hatte nicht das Gefühl, dass sie nur ihren Job machen. Probleme mit der Klimaanlage wurden super schnell gelöst.


Gastronomie

5.0

Frühstück war okay. Besonders zu loben war der frisch gepresste Orangensaft. Das Abendessen war auch okay. Wir hätten uns mehr griechische Gerichte gewünscht. Am griechischen Abend gab es die in Hülle und Fülle. Seid mutig und bietet an den anderen Tagen ruhig mehr davon an. Es hat allen, mit denen wir gesprochen haben besonders gut geschmeckt. Die griechische Küche hat so viel zu bieten! Besonders beim Nachtisch geht da noch mehr.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnessstudio habe ich täglich genutzt und als gut befunden. Pool haben wir nicht genutzt, sah aber sehr sauber aus. Wassersport gab es am Strand. Beachvolleyball wäre noch toll gewesen. Alle zwei Tage gab es abends Livemusik oder einen DJ. Angemessene Musik bei der man sich noch unterhalten konnte oder das Tanzbein schwingen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tessa (26-30)

Juni 2019

Sehr schönes Strandhotel!

6.0/6

Das Hotel Atrium gehört zu den besten Unterkünften der Insel und besticht durch seine hervorragende Lage direkt am langen Sandstrand. Beliebte Sehenswürdigkeiten liegen in direkter Umgebung und der Service ist erstklassig.


Umgebung

6.0

Vom Hafen in Limenas fährt man etwa eine Stunde zum Hotel - immer die Küstenstraße entlang, die einmal ganz um die Insel führt. Die Lage des Hotels direkt am langen Sandstrand ist toll - man kann von hier aus zu Fuß in etwa 15 Minuten bis nach Potós laufen. In die andere Richtung endet der Strand nach etwa 300 Metern - dann beginnt ein schmaler Wanderweg die Steilklippen entlang.


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war schlicht, aber modern eingerichtet. Ein kleiner Balkon gehörte dazu, von dem aus wir sogar das Meer sehen konnten. Durch die ruhige Lage konnte man nach Belieben auch nachts die Balkontür offen lassen. Die Klimaanlage hat ebenfalls funktioniert. Das Badezimmer war sehr klein, in der Dusche stieß man immer wieder an den Wasserhahn beim Umdrehen - ansonsten war alles prima. Das Bett war bequem, jedoch war das Schlafen mit den drei dünnen Laken recht umständlich - wir waren oft wac


Service

6.0

Der Service war absolut top. Wir haben selten so ein freundliches, aufmerksames und hilfsbereites Personal erlebt. Vom Zimmermädchen bis zum Hotelmanager waren alle ausgesprochen zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Das Buffet am Morgen und Abend war sehr reichhaltig. Jeden Tag gab es am Abend wechselnde Speisen - von Salaten über Hauptgerichte bishin zu süßen Desserts und Früchten war alles vorhanden. Eine Kennzeichnung der Inhaltsstoffe (zumindest, ob vegetarisch oder nicht) wäre aber hilfreich gewesen. Das Frühstücksbuffet war stets gleich, jedoch sehr reichhaltig - Müsli, Joghurt, Früchte, Kuchen, Aufschnitt sowie diverse Backwaren und warme Speisen wie Rührei nd Bacon ließen keine Wünsche offen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Poolbereich war sehr gepflegt, wenn auch recht klein für die Menge an Gästen - was uns aber nicht störte, da wir nur am Strand (kostenlose Liegen und Schirme) lagen. Eine Pool-/Strandbar plus Restaurant sowie ein Bootsverleih rundeten das Angebot ab. Auch Sauna und Fitnessraum gab es im Hotel - jedoch ganz unten im Souterrain, wo es sehr dunkel und nicht einladend war. Entertainment am Abend gab es leider keines - schade!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sophia (19-25)

Juni 2019

Sehr gut

6.0/6

Das Hotel ist sehr empfehlenswert. Super Lage zum Strand und sehr schöne Hotelanlage. Das Personal ist sehr sehr freundlich, es gibt sogar einen guest Manager, der sich hervorragend um das Wohlbefinden der Gäste kümmert.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Beate Lieselotte (51-55)

Juni 2019

MEGA!!!!!! Wir kommen wieder!!!!!!

6.0/6

Zu Besuch bei Freunden!!!! Schönes kleines,familiäres Hotel. Sehr sauber mit schönen Zimmern und liebevoll gestaltenem Garten. Der Strand liegt direkt vor der Tür und das Essen war MEGA. Wir wurden gleich wie gute Freunde behandelt und das Personal ist echt TOP!!!! Kompliment an ALLE vom Gärtner über Kellner, Köche,Putzfeen und Rezeptionisten!!!!


Umgebung

6.0

Wunderbar direkt am sauberen Strand gelegen,ca 15 min zum nächsten kleinen Örtchen mit Geschäften und Strandbars


Zimmer

5.0

Waren schön,allerdings hatten wir ein Zimmer im 3. Stock was schnuckelig war aber nichts für große Männer die sich dann 1-25 mal :-) den Schädel stoßen. Wir hätten mit Sicherheit tauschen können aber wir hatten die Etage zum größten Teil allein für uns.


Service

6.0

Ja ich weiß nicht welche Worte ich da noch benutzen kann, Die Hotelleitung hat da echt ein super Händchen bei der Einstellung der Mitarbeiter gehabt. Ich habe da nicht einen erlebt der mal nicht nett und hilfsbereit war. Auf diesem Wege möchten mein Mann und ich uns nochmal bedanken bei Christos, Sybille,Jannis,Viktoria,Vasilis,Aris und beim tollen Kochteam deren Namen ich leider nicht kenne. Ihr habt uns alle schöne 2 Wochen beschert.


Gastronomie

6.0

Jo, was soll ich sagen, habe ca 2 Kilo zugenommen, das sagt wohl alles. Tolles Angebot beim Frühstück und Abendessen. Viel regionales wurde angeboten!!! TOLL!!!!!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir hatten den Fitnessraum alle 2 Tage für unsere Yogaübungen benutzt. Sehr gut. Mit Jannis war auch ein Masseur vor Ort. Der übrigens auch wunderbar kleinere Verletzungen mit Eisumschlägen behandelt :-)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Günter (51-55)

Juni 2019

Tolles hotel

6.0/6

Tolles hotel sehr zum weiterempfehlen sehr freundliches und deutschsprechendes personal, gutes essen am bufett, und saubere anlage, gratis sonnenschirm am strand ist dabei


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hannelore (70 >)

Juni 2019

Sehr Gute Lage des Hotels

6.0/6

Das Hotel ist ein kleines aber Schönes Hotel.Das Personal ist sehr Freundlich. Die Zimmer werden jeden Morgen geputzt .


Umgebung

6.0

Das Hotel hat einen sehr schönen Strand und einen schönen Garten.


Zimmer

6.0

Die Zimmer werden jeden Tag Gereinigt .


Service

6.0

Das Personal war immer freundlich ,vom Hotelmanager bis zu den Reinigungsdamen.war


Gastronomie

6.0

Das Essen war immer gut und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Margret (61-65)

Juni 2019

Wohlfühlurlaub für Ruhesuchende

6.0/6

Der erste Eindruck war hervorragend. Wir durften uns nach später Ankunft noch am Büffet bedienen, obwohl die Küche eigentlich schon geschlossen hatte. 1 Erfrischungsgetränk gab es noch zusätzlich.


Umgebung

6.0

Ruhige Lage. Der Ort ist in ca. 10 - 15 Minuten zu Fuß zu erreichen.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war ausreichend gross und abends war es sehr ruhig. Kein Verkehrslärm.


Service

6.0

Alle Angestellten des Hotels sind sehr freundlich und hilfsbereit. Reparatur wurde noch am gleichen Tag behoben.


Gastronomie

6.0

Frühstück mit täglich frisch gepresstem Orangensaft! Abendessen abwechslungsreich und lecker zubereitet. Desserts sehr schmackhaft und liebevoll angerichtet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöner Pool, Sauberkeit 1A.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eva (41-45)

Juni 2019

Wunderschöner Pfingsturlaub auf Thassos !

6.0/6

Kleineres, sehr persönlich geführtes Hotel direkt am Strand gelegen. Ruhige Lage. Kein Touri-Bunker. Sehr persönliche Betreuung. Super für Strandurlaub geeignet für Ruhesuchende.


Umgebung

6.0

Ruhig gelegen, einige Gehminuten von Potos entfernt. Potos ist zu Fuß problemlos in ca. 7 Minuten zu erreichen (am Strand entlang oder an der Straße entlang). Transferzeit mit Bus betrug ca. 1,5 Stunden. Wir würden beim nächsten Mal ein Taxi von Limenas direkt zum Hotel nehmen ! Lage direkt am langen Sandstrand ohne Straßenüberquerung. Ein Mietwagen ist unbedingt empfehlenswert, um Ausflüge zu machen und andere tolle Strände zu erkunden. Wunderschöner Garten mit Pool und Kinderbecken, sehr grün,


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Familien-Maisonette. Unten Doppelbett mit TV und Bad mit Wanne/WC/Waschbecken. Save inklusive. Schöner kleiner Balkon mit Wäscheaufhängmöglichkeit an der Wand. Genügend Stauraum vorhanden. Oben gab es 2 Einzelbetten, ein Extra-TV, genügend Stauraum und ein weiteres kleines Bad mit Dusche/WC/Waschbecken. Klimaanlage oben und unten vorhanden. Ausstattung sehr gepflagt und modern, alles neu renoviert. Das war für uns 3 Personen optimal. Unsere Tochter (13 Jahre) schlief oben und hat


Service

6.0

Extrem freundlicher Service in allen Bereichen. Wir wurden persönlich vom Guest Manager Herrn Bozas Abends um 20.30 Uhr begrüßt, der uns mit den Koffern half und uns das Zimmer zeigte. Haben auch Abends um 20.30 Uhr noch Abendessen erhalten. Zudem Wasser zur Begrüßung. Bei sehr früher Abreise um 4.35 Uhr haben wir Lunchpakete und Wasser mitbekommen. Sehr nettes Personal am Empfang. Reinigung des Hauses und der Zimmer war vorbildlich - es war alles tip-top. Ständig wurde überall gewienert. Tausch


Gastronomie

5.0

Essen abwechslungsreich und gut. Frisch und schön dargeboten. Zum Frühstück täglich frischgepresster Orangensaft ! Einmal in der Woche war griechischer Abend mit Spezialitäten.....hätten wir gerne etwas öfter ! Zum Dessert wäre Eis gelegentlich schön gewesen. Ansonsten leckere Desserts (Obst, Kuchen, Cremes, griech. Spezialitäten). Einen besonderen Dank an Rania, Aris und Vasili, die uns immer sehr nett und immer freundlich bedient haben !!! Ihr macht einen tollen Job !! Wir haben uns sehr wohl


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner Pool und Kinderbecken. Schöne Liegen. Schöner Sandstrand mit Liegen und Schirm inklusive. Wellness haben wir nicht genutzt. Tischtennisplatte/Schläger/Bälle vorhanden. Für Kleinkinder ist ein Spielbereich außen mit Rutsche, Häuschen, Spieltieren etc. vorhanden. Autovermietung kann direkt durch Vermittlung übers Hotel erfolgen. Haben den Wagen gebracht und am Hotel wieder abgeholt bekommen. Das war sehr angenehm. Sehr schöne Strände auf der ganzen Insel verteilt. Bergdörfer Kastro und T


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jan (36-40)

Juni 2019

Wir wollen wieder kommen

6.0/6

Sehr gepflegte, mediterane Außenanlage. Saubere Zimmer mit geschmackvoller Dekoration und allem was man braucht. Sehr freundliches Personal. Ganz toller Service. Sehr gutes Essen, sowohl was das Buffet betrfft, als auch die Speisen der Lokale auf den Außenanlagen. In dem Hotel findet man alles, was man für einen erholsamen Urlaub benötigt. Das Personal tut auch alles dafür. Durch die Größe von 44 Wohneinheiten, ist die gesamte Anlage nicht zu groß. Dadurch wird auch schnell ein sehr persönliches Verhältnis zwischen Gästen und Personal hergestellt. Toll!


Umgebung

6.0

Potos ist ein feines, kleines Städtchen, mit Bars, Supermärkten und den üblichen Geschäften mit Souvenirs, Spielzeug etc.. Das Atrium liegt etwas außerhalb. Über einen gemütlichen Strandspaziergang von ca. 5-10 Minuten bzw. ca. 500 Metern, erreicht man Potos und auch den Hafen. Das Atrium liegt NICHT direkt an der örtlichen Hauptstraße und dadurch gibt es auch keine störenden Straßenlärm. Das Atrium liegt direkt am Strand. Sehr schön.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet, sauber und gepflegt. Die 4 Sterne werden voll erfüllt, Wir hatten ein Famlienzimmer mit 4 Schlafmöglichkeiten, einem separaten Schlafzimmer, 2 x TV, 2 x Klimanlage, großes Bad mit zwei Waschplätzen. Wir haben sehr gut in Zimmer 101 geschlafen.


Service

6.0

Gleich bei der Ankunft kam ein Mitarbeiter und brachte unsere Koffer auf das Zimmer. Dann wurden wir vom Hotelchef Christos Bozas sehr herzlich begrüßt. Er unterstützte uns auch bei unseren Ausfügen sehr gut und beriet uns dazu. Er pflegt ein sehr gutes und persönliches Verhältnis zu den Gästen. Ein ganz toller Mensch! Was auch für Sybille an der Rezeption gilt und auch für den gesamten Staff im Hotel. Alle sind sehr nett und hilfsbereit. Auf dem gesamten Gelände, auch am Strand, sind die Mitar


Gastronomie

6.0

Das angebotene Essen ist top! Das Buffet früh und abends ist nicht zu groß und nicht zu klein. Hier findet jeder was und hier wird auch jeder satt. Es werden griechische Spezialitäten angeboten und erweitertert um kulinarische Leckerbissen aus anderen Ländern. Alles ist frisch und bestens zubereitet und auch ausreichend vorhanden. Man hat die Chance sich gesund zu ernähren. Ich habe in 9 Tagen nur 2 Kilo zugenommen und ich habe wirklich reichlich gegessen. Zu Mittag kann man auf den Außenanlagen


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein Spielplatz für die Kinder. Massagen werden angeboten, Ein Pool für die Kinder, einer für die Erwachsenen (mit Bademeister). Ein Sportraum. Dazu viele Möglichkeiten die Insel zu erkunden (ich empfehle das verlassene Dorf Castro und da noch die Taverne von Kostas ( es gibt zwei, geht zu Kostas)). Christos Bozas der Hotelchef berät zu den Möglichkeiten, nutzt die Gespräche mit ihm, er unterstützt euch sehr gut bei der Planung ( auch mit Kindern ). Potos hat zahlreiche Standbars und Tavernen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Herbert (56-60)

Juni 2019

Wunderschöner Urlaub

6.0/6

Wunderschöne und sehr gepflegte Anlage direkt am Strand.Pool unter ständiger Aufsicht eines Bademeisters. Das Essen ist hervorragend . Das überwiegend Deutsch Englisch sprechende Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Ich möchte mich auf diesem Wege nochmals herzlich bei Christos, Sybille, Jannis, Viktoria, und Vasilis bedanken. Der Empfan von Christos war ein Traum, da hat der Urlaub so richtig begonnen! Danke


Umgebung

6.0

Die Anreise vom Flughafen dauert ca zwei bis drei Stunden. Bei der Überfahrt mit der Fähre beginnt der Urlaub.


Zimmer

6.0

Sehr sauber und ruhig.


Service

6.0

Da gibt es keine Worte , es hat wirklich alles gepasst.


Gastronomie

6.0

Tolles Angebot beim Frühstück und Abendessen. Es hat nichts gefehlt!


Sport & Unterhaltung

6.0

Mietauto wird direkt in das Hotel gebracht und wieder abgeholt, super Service. Pollanlage sehr sauber.+


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Juni 2019

Auf jeden Fall empfehlenswert!!!!!

6.0/6

Sehr schönes, ruhiges und familiäres Hotel, welches absolut professionell geführt wird. Wir haben Erholung gebucht und bekommen. Die Beschreibung soll allerdings nicht aussagen, dass es langweilig gewesen wäre. Das Hotel, die Anlage und das Personal waren einfach super😀


Umgebung

6.0

Das Dorf Potos (mit Geschäften und Bars) ist über die Straße sowie am Strand leicht erreichbar. Das Hotel liegt in der sehr schönen Landschaft eingebettet. In der Umgebung gibt es weitere interessante Orte und sehr schöne Strände zu sehen. Wermutstropfen: Die sehr lange Anreisezeit / Abfahrtzeit mit Bus und Fähre. Bis das Flugzeug startet 5,0 Std.


Zimmer

6.0

Die besten Betten die wir jemals hatten. Die Einrichtung ist unbeschädigt, im guten Zustand und sehr sauber.


Service

6.0

Das Personal bietet den perfekten Service. Seeehr freundlich und seeehr professionell. DANKE es war eine große Freude😀


Gastronomie

5.0

Immer frisch, lecker und abwechslungsreich. Eigentlich gab es an keinem Tag etwas zu beanstanden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Fitnessraum war in einem guten und saubern Zustand. Die Massage war sehr gut. Weitere Angebot gibt es keine.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kai (46-50)

Juni 2019

Traumhaftes Hotel mit tollem Strand auf Trauminsel

6.0/6

Sehr schönes kleines Hotel, sehr saubere Anlage, sehr freundliches und deutsch sprechendes Personal, reichhaltiges Freizeitangebot mit Pools, Wellness, Fitnessraum inkl. Sauna, Tischtennis, und auch für die Kleinsten ist ein separater Kinderpool und Spielplatz in der Anlage. Ebenso ein sehr sauberes WC in der Aussenanlage. Und das Frühstücks- und Abendbuffet sind immer wieder eine leckere Überraschung, es ist für jeden etwas dabei, sehr abwechslungsreich, viele lokale Gerichte und Spezialitäten, sehr gute und frische Qualität der Speisen. So Kleinigkeiten wie frisch gepresster O-Saft zum Frühstück sind einfach toll, in anderen Hotels kostet der extra. Auch die Preise für das Getränk am Abend sind im Rahmen. Der Strand ist direkt vor dem Hotel und sehr sauber, das Wasser kristallklar, ideal auch für Kleinkinder, da sehr flach abfallend. Liegen und Sonnenschirme gratis. Allerdings liegen gerne auch hotelfremde Urlauber dazu, hier sollte die Hotelleitung mehr kontrollieren, das geht gar nicht. Ansonsten haben wir uns sehr in das Hotelmund die ganze Insel Thassos auf Anhieb verliebt. Mehr ist doch dann nicht zu sagen, oder?


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

Juni 2019

Eine Perle am Mittelmeer

6.0/6

Traumhaftes Hotel mit familiärer Atmosphäre. Eine absolute Perle am Mittelmeer. Wer ein kleines, ruhiges Hotel mit leckerem Essen und tollem Service direkt am Wasser sucht, hat es hier gefunden.


Umgebung

6.0

Direkt am Sandstrand gelegen. Etwas abseits des Ortes Potos, welchen man aber dennoch zu Fuß erreichen kann.


Zimmer

6.0

Es gibt Zimmer verschiedener Kategorien. Die Suiten zum Meer sind fantastisch. Auch alle anderen Zimmer sind top.


Service

6.0

Sensationeller Service. Mehr geht nicht.


Gastronomie

6.0

Super leckeres Essen am Abend. Tolles Buffet am Morgen. Zum Strand hin gibt es tagsüber ein weiteres Restaurant. Nichts ist überlaufen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Tolle Poolanlage mit super Service. Ein kleiner schöner Kinderpool mit Wasserfall. Massage im Hotel. Ein kleiner Kinderspielplatz. Alles sehr entspannt und angenehm.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Juni 2019

Wohlfühloase auf Thassos

6.0/6

Ein familiäres,übersichtliches, aber exclusives Hotel mit 44 Zimmern, gepflegte Garten und Poolanlage, direkt am sandigen, sauberen Strand gelegen. Auf persönliche Ansprache und freundlichen Umgang mit den Gästen wird sehr viel Wert gelegt. Die Lage am Rand des eher quirligen Potos ist absolut ruhig, aber mit einem kleinen Spaziergang von ca 10-15 min ist der Ort gut zu erreichen. Die vorwiegend deutschen Gäste werden in Deutsch oder Englisch liebevoll angesprochen, jederzeit mit einem offenen Ohr für alle Belange. Ein vielfältiges Buffet am Abend und leckere Weine sorgen für das leibliche Wohl. An der Cocktailbar können den gesamten Tag über Getränke oder leckere Smoothies geordert werden. Jedoch ist nur Frühstück oder Halbpension buchbar. Mittags kann im hoteleigenen Restaurant auch frischer gegrillter Fisch oder andere Leckereien bestellt werden. Der Pool ist gepflegt und ein Bademeister vor Ort. Die Liegen direkt vor der Haustür am Stand und der Sonnenschirm können für je 2€ pro Tag genutzt werden, am Pool sind die Liegen frei. Ein frisches Handtuch ist für ebenfalls 2€ zu mieten. Design wird in den Zimmern groß geschrieben, gute Matratzen und Kopfkissen sorgen für guten Schlaf. Die Reinigungskräfte sorgen für eine gute Säuberung und sind ebenfalls für alle Bitten offen. Ein Aufzug hilft die Koffer in die obere Etage zu bringen. Auch buchbar sind verschiedene Massagen und Anwendungen, professionell durchgeführt, jedoch nicht mit einem Spa-Bereich verbunden. Wir sind und bleiben im Atrium `Wiederholungstäter´ und freuen uns auf den nächsten Sommer dort . Herzlichen Dank an das tolle Team, das wir dann hoffentlich komplett wiedersehen können!!! Von Potos aus, welches im Süden der Insel liegt und damit ein wenig wetterstabiler als der Norden ist, können mit einem Mietfahrzeug auf kurzen Wegen ( ca 1,5 h rund um die Insel) vielfältige schöne Strände und Bergdörfer angesteuert werden. In Potos selbst ist eine gute Tauchschule vor Ort und in der Kappa-Galerie findet man immer etwas Ausgefallenes von kleinen handwerklich liebevoll gestalteten Skulpturen, Schmuck oder edlen Malereien, kleine Boutiquen daneben und eine hervorragende Bäckerei runden den Spaziergang ab. Gerne geben Einheimische Empfehlungen für ausgefallenere Gastronomien. Die Liebe zu Thassos ist nicht zu verhehlen....aber wer einmal hier war, wird es nachvollziehen können. Ralf und Sabine aus Bochum


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus und Sabine (46-50)

Juni 2019

Ruhiges und familiäres Hotel in Strandlage

5.0/6

Schönes kleines und familiäres Hotel direkt am flach abfallenden Sandstrand gelegen. Das Hotel hat viele deutschsprachige Stammgäste. Der Gästebetreuer und die Damen an der Rezeption sprechen fließend deutsch.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ruhig in einer Seitenstraße, hat jedoch direkte Anbindung an den Strand. Potos ist in ca. 15 Minuten fußläufig erreichbar, wobei der Weg am Strand lang der Schönere und etwas kürzere ist. Der Transfer dauert leider recht lange (ca. 15 Minuten vom Flughafen zum Hafen von Kavala, ca. 45 Minuten Fährfahrt zzgl. ca. 1,5 - 2 Stunden Bustransfer vom Hafen zum Hotel). Ausflugsmöglichkeiten sind gut zu erreichen. Diejenigen, die sich ein Auto mieten wollen, sollten hier besser auf einen


Zimmer

5.0

Unser Zimmer lag auf der obersten Etage, direkt unterm Dach. Sehr groß darf man hier nicht sein, da man sich dann an der Eingangs- und der Terrassentür den Kopf anstoßen könnte, dafür wird man vom Balkon aus mit einem schönen Blick auf das Meer belohnt. Der Balkon war nicht sehr tief, dafür aber relativ lang. Das Dach war sehr weit runter gezogen, was den Vorteil hatte, dass die Sonne tagsüber nicht so reinschien. Hier konnte man, auch wenn es etwas windiger war oder es mal regnete super sitzen.


Service

6.0

Das Personal im ganzen Hotel, vom Zimmermädchen bis zum Gästebetreuer, war sehr freundlich und viele sprachen Deutsch.


Gastronomie

4.0

Frühstück und Abendessen gab es in Buffetform. Zum Frühstück wurde frisch gepresster Orangensaft (ohne Aufpreis) angeboten. Die Auswahl der Speisen zum Frühstück war gut, allerdings waren wir von den Brötchen nicht ganz so begeistert (sehr trocken). Ansonsten gab es verschiedene Wurst- und Käsesorten, frisches Obst, Gemüse, Müsli, Joghurt, Marmeladen und Honig, Eier usw. Zum Abendessen gab es für unseren Geschmack oft Wiederholungen bei der Auswahl. Für uns war das Kurzgebratene viel zu durch,


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Juni 2019

Top. Tolles Hotel

6.0/6

War nun zum 2. Mal in Folge, mit meiner Verlobten, im ATRIUM für 10 Tage im Urlaub. Tolle Atmosphäre. Nicht überlaufen. Sehr schöner Strand, feiner Sand, Sehr flach abfallendes Wasser. Min 50 meter in's Meer, da ist es so an die 1,50 m Wassertiefe. Keine Steine im Wasser. Sandiger Untergrund. Daher sehr Familien - kinderfreundlicher Strand. Das Essen ist gut und reichlich. Die Angestellten nett und freundlich. Grosse Zimmer, sehr gut ausgestattet. Fernseher - Klimaanlage die auch sehr gut funktioniert. Kühlschrank usw. . Ich war und bin dort rundum zufrieden . Mietwagen sowie auch Ausflüge kann man im Hotel buchen. Hervorzuheben war der Tages Segelausflug-Törn (max 11 - 12 Personen auf der modernen Segelyacht.Und das zu zu einem sehr günstigem Kurs fast 70 %rund um die Insel. Die 4 Sterne sind min. angemessen., eher an die 5 Sterne. Ich habe auch schon nächstes Jahr dort gebucht. Gruß, Andreas und Anja


Umgebung

6.0

2, 5 Stunden ca. Interessant schon wegen der Landschaft


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alois (61-65)

Mai 2019

Tolles Hotel, wo man rund herum verwöhnt wird.

6.0/6

Tolles Hotel, waren schon das 4. mal im Atrium, das letzte mal vor 12 Jahren wo es uns auch schon sehr gut gefallen hat. Dieses mal wieder renoviert, schöne Ausstattung der Zimmer, super Frühstück, Abendessen auch für jeden etwas dabei, sehr ruhige Lage.


Umgebung

6.0

Okay, die Anreise ist vielleicht nicht die einfachste, aber das Hotel ist es wirklich wert. Eine sehr ruhige Lage, richtig zum Erholen, der Ort Potos ist über den Strand relativ schnell erreichbar mit sehr guten Restaurants besonders das Restaurant Ingrid und die daneben liegende Pizzeria Ingrid die am Hafen von Potos zu finden sind.


Zimmer

6.0

Schöne Ausstattung ziemlich neu renoviert, die Betten sind sehr gut. Was vielleicht störend ist das man das gebrauchte Toilettenpapier in einen Abfalleimer entsorgen muß, aber das ist auf den Griechischen Inseln so üblich.


Service

6.0

Man kann sagen das Personal vom Hotelmanager Christos bis zu den Reinigunsdamen jeder liest dir deine Wünsche von den Augen ab. Wen man etwas möchte wird sofort dafür gesorgt das man es bekommt.


Gastronomie

6.0

Essen war sehr lecker für jeden Geschmack etwas dabei und große Auswahl. Dadurch das es ein kleines Hotel ist hat man das Gefühl bei einer Familie untergebracht zu sein.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

Mai 2019

Wohlfühlurlaub im Atrium

6.0/6

Wir verbringen bereits zum siebten Mal unseren Urlaub in diesem Hotel und wir werden auf jeden Fall wiederkommen. Vielen Dank liebes Atrium Team.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Besonders hervorheben möchten wir die sehr gute Gästebetreuung von Herrn Christos. Sybille an der Rezeption macht ebenfalls einen sehr guten Job


Gastronomie

6.0

Die Qualität der griechischen Gerichte sind ausgezeichnet und vielfältig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jochen (61-65)

Mai 2019

Atrium - einfach die Seele baumeln lassen

5.0/6

Es ist ein kleines, familiäres Hotel mit einem eigenen Charme. Es liegt in einem kleinen Garten, der sehr gepflegt wird.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist hervorragend. Egal ob für einen Strandurlaub oder um mit einem Auto die Insel zu erkunden. Es locken herrliche Strände, urige Bergdörfer und quirlige kleine Orte mit Möglichkeiten zum shoppen. Die Fahrt von der Fähre kann schon mal 1 1/2 Stunden dauern. Nach Potos sind es zu Fuß ca. 15 Minuten.


Zimmer

6.0

Es gibt Doppelzimmer und Familienzimmer entweder zur ruhigen Gartenseite oder zum Hotelparkplatz hin. Hier hat man einen schönen Blick aufs Meer und die Berge. Die Größe der Zimmer ist ausreichend. Jedes Zimmer verfügt über einen Balkon. Die Klimaanlage haben wir als nicht störend empfunden. Ein kostenloser Safe ist vormanden. Die Minibar ist kostenpflichtig. Die Betten sind komfortabel und nicht durchgelesen.


Service

5.0

Der Service ist sehr gut, leider fehlt es an Personal, insbesondere an der Bar. Der Gästemanger Christos hat für alle Sorgen der Gäste ein offenes Ohr ebenso wie Sybille an der Rezeption. Die Hilfsbereitschaft ist grandios hier ist noch der Masseur Jannis besonders zu erwähnen.


Gastronomie

6.0

Dem Koch und seinem Team gehört ein besonderes Lob. Wir waren zum 4. Mal im Atrium, in jedem Jahr war das Essen sehr gut, aber in diesem Jahr war es hervorragend 7 Sterne für den Koch. Zum Frühstück frisch gepresster Orangensaft und auch sonst bleiben keine Wünsche offen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen kleinen Fitnessraum und ich glaube auch eine Sauna, beides haben wir nicht genutzt. Für Kinder gibt es einen kleinen Spielplatz und ein kleines Planschbecken. Meiner Meinung nach ist das Hotel für Familien mit Kindern eher nicht geeignet. Animation gibt es nicht. Die Musik an der Bar entspricht meiner Meinung nach eher dem Geschmack der Servicemitarbeiter als dem der Gäste. Leider ist es in diesem Jahr zu beobachten gewesen, dass die Unsitte der Liegen Reservierung auch hier um sic


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Waltraut (61-65)

Oktober 2018

Ein Hotel zum Wohlfühlen

6.0/6

Ein gut geführtes, nicht zu großes Hotel in direkter Strandlage. Die Zimmer sind modern und ansprechend eingerichtet, die Betten bequem. Alle Bereiche, einschließlich Außenanlagen und Pool, sind gepflegt und einladend. Der aufmerksame Service und die Freundlichkeit des Personals sind ein weiterer Pluspunkt dieses Hotels, das wir jederzeit weiterempfehlen würden. Die große Anzahl von Gästen, die bereits mehrfach das Hotel besucht haben, spricht für sich.


Umgebung

5.0

Potos liegt im Süden der Insel, was eine etwas längere Transferdauer (2 - 2,5 Std.) mit sich bringt. Das Hotel liegt etwas außerhalb, der Ort ist aber in 10 - 15 Minuten entweder über den Strand, oder über eine Durchfahrtsstraße erreichbar, also optimal wenn man keinen Trubel aber auch keine totale Abgeschiedenheit sucht. Der Ort hat alles was man für einen Strandurlaub braucht (Geschäfte, Cafes, Strandbars, ein kleiner Hafen) und ist gut angebunden. Man kann mit ganz normalen Linienbussen in


Zimmer

6.0

Unser Doppelzimmer war ausreichend groß und geschmackvoll eingerichtet, die Möbel modern wirkten aber nicht kühl. Die Betten ließen an Bequemlichkeit nichts zu wünschen übrig. Der Schrank- und Stauraum im Zimmer war ausreichend, ein wenig mehr Abstellfläche im Bad wäre schön gewesen. Der Balkon war ausreichend groß und gut möbliert (mit Wäschereck zum Aufhängen von Badekleidung und -tüchern). Im Zimmer gab es einen Safe, der ohne Zusatzkosten nutzbar war.


Service

6.0

Ein unaufdringlicher, aber freundlicher, zuvorkommender Service in allen Bereichen. In den Servicebereichen mit Kundenkontakt sprachen, soweit wir das feststellen konnten, alle Mitarbeiter/innen deutsch. Es gab keine Gründe für Beschwerden und die von uns geäußerten Wünsche wurden souverän und umgehend erfüllt. Aus meiner Sicht der beste Service, den wir je in einem Hotel hatten. Man konnte einfach erkennen, dass das Hotel gut geführt wird.


Gastronomie

6.0

Sowohl Frühstück als auch Abendessen waren abwechslungsreich und lecker. Angeboten wurden auch frische Produkte und landestypische Gerichte. Besonders dass zum Frühstück täglich frisch gepresster Orangensaft angeboten wurde, ist eine Erwähnung wert. Auch im Gastronomiebereich funktionierte der Service reibungslos und aufmerksam.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (46-50)

Oktober 2018

Sehr schönes kleines Hotel

6.0/6

Schönes kleines familiäres Hotel am Ortsrand von Potos Schöne Gartenanlage Sehr freundliches Personal, nicht aufdringlich


Umgebung

6.0

Ruhige Lage am Ortsrand von Potos ( ca. 5 Gehminuten ins Zentrum). Schade nur, dass wohl einige Hotels und dadurch auch einige Tavernen bereits geschlossen hatten.


Zimmer

6.0

Saubere Zimmer


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und immer hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut und abwechslungsreich, für jeden was dabei


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Gastro
Pool
Pool
Gartenanlage
Außenansicht
Strand
Strand
Gartenanlage
Pool
Strand
Gastro
Gastro
Strand
Gastro
Gastro
Strand
Strand
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Lobby
Garten
Lobby
Strand
Strand
Strand
Strand
Sonstiges
Strand
Außenansicht
Pool
Bar
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Außenansicht
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Pool
Strand
Strand
Sonstiges
Strand
Lobby & Eingang
Gartenanlage
Gastro
Strand
Sonstiges
Sonstiges
Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Ausblick
Strand
Außenansicht
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Strand
Außenansicht
Gartenanlage
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Strand
Sonstiges
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Zimmer
Pool
Zimmer
Sport & Freizeit
Restaurant
Sport & Freizeit
Restaurant
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Zimmer
Zimmer