Afroditi Venus Beach Hotel & Spa

Afroditi Venus Beach Hotel & Spa

Ort: Kamari

92%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
4.7
Service
5.5
Umgebung
5.6
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Malte (51-55)

Oktober 2019

Gern wieder

5.0/6

Gutes Hotel, allerdings wurden bei der letzten Renovierung wohl die Bäder ausgespart. Sehr freundliches Housekeeping. Beim Frühstück nur Margarine aber dafür sehr gute Croissants. Ruhig und dennoch zentral gelegen. Eigener Strand und dort auch Service.


Umgebung

kurzer Transfer, dicht am Strand, dicht an archäologischer Stätte


Zimmer

Das Zimmer war gut und groß, das Bad etwas renovierunsbedürftig. Positiv: Kühlschrank vorhanden, deutsches TV-Programm.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundliches Housekeeping


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerald (56-60)

August 2019

wir waren sehr zufrieden, wir empfehlen es weiter

6.0/6

schönes nettes Hotel, wir haben uns total wohl gefühlt. Kein massenbetrieb, direkt an der Strandpromenade und direkt am Strand,


Umgebung

6.0

zentrale Lage, direkt an der Strandpromenade mit zahlreichen Geschäften und Tavernen, kostenlose Liegen und Schirme am Strand, die Fahrt zum Flughafen dauert nur ca. 15 Minuten, die Insel ist nicht sehr groß und wir hatten sie in drei Tage mit einem Motorroller besichtigt


Zimmer

5.0

sind in Ordnung und sauber


Service

6.0

das Personal ist sehr freundlich


Gastronomie

6.0

wir hatten nur Frühstück und das Angebot war sehr gut


Sport & Unterhaltung

6.0

die Poolanlage ist sehr schön


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

August 2019

Schickes Hotel - definitiv empfehlenswert

6.0/6

Wir verbrachten nur 2 Nächte im Hotel, da es sich aufgrund den Fährzeiten nach Paros nicht anders ausgegangen ist. Daher konnten wir die ganze Anlage nicht wirklich nutzen. Das Hotel macht aber einen sehr schönen Eindruck, sauber und das Personal war auch sehr nett (am freundlichsten waren die Kofferträger) Es ist etwas verwinkelt und es gibt viele Pools, die alle wirklich sehr schön ausgesehen haben (wurden von uns aber aufgrund der wenigen Zeit nicht genutzt)


Umgebung

5.0

das Hotel liegt direkt am schwaren Lavastrand, nur durch eine kleine "Straße" getrennt. Restaurants und Bars sind also in unmittelbarer Nähe. Die Nähe zum Flughafen ist einerseits praktisch, andererseits muss man schon auch mit Fluglärm rechnen. Und Kamari ist natürlich auch einer der Touristen-Hotspots auf Thira, dessen muss man sich natürlich auch bewusst sein.


Zimmer

6.0

Wir hatten 2 verschiedene Zimmer, beide waren aber absolut schön, sauber und absolut ausreichend. Eines davon machte den Eindruck erst kürzlich eingerichtet worden zu sein, schöne, moderne und hochwertige Einrichtung.


Service

5.0

Nicht wirklich genutzt, da wir nur Frühstück hatten und generell sehr wenig Zeit im Hotel verbracht haben. Aber das Personal war definitiv immer freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück, aber das war absolut ausreichend und in Ordnung. Es gab so ziemlich alles, was das Herz begehrt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlagen machten einen sehr schönen Eindruck, wurden aber nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (51-55)

Juli 2019

Mittelklasse-Hotel in zentraler Lage

4.0/6

Ganz ordentliches Hotel in zentraler Lage. Der Ort Kamari ist als Ausgangsposition für Ausflüge bestens geeignet. Weit ab von den Touristen-Hochburgen Thira und Oia, aber über Linienbusse perfekt angebunden. Das Hotel hat einen Mittelklasse-Standard und ist ganz ok.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt mitten in Kamari, dem Haupt-Touristenort, mit direkter Erreichbarkeit zahlreicher Tavernen. Der Strand ist über den Hinterausgang des Hotels direkt zu erreichen, besser geht's nicht. Es ist ein Kiesstrand, den wir zum Baden wenig attraktiv fanden. Andere finden das klasse. Zum Flughafen sind es wenige Kilometer, je nach Route des Shuttles dauert die Fahrt 15-30 Minuten. In 150 m Entfernung befindet sich eine Bushaltestelle. Dort fährt alle 20 min. ein Bus in die Hauptstadt T


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Superior-Zimmer gebucht, das seinen Preis nicht wert war. Keine Ahnung, was daran superior war. Ursprünglich hatten wir für drei Personen gebucht (meine Tochter musste leider stornieren), es hätte aber kein drittes Bett in dieses Zimmer gepasst. Es gab einen kleinen Kühlschrank; SAT-TV und WLAN waren sehr gut.


Service

6.0

Wir haben mehrfach Anfragen an der Rezeption gestellt, da wir jeden Tag auf eigene Faust unterwegs waren. Die Rezeptionisten gaben sich sehr viel Mühe und konnten das meiste gut beantworten. Im gesamten Hotel wird Englisch gesprochen; Deutsch spricht meines Wissens niemand.


Gastronomie

4.0

Wir hatten Halbpension gebucht, das sollte man nicht tun. Das Frühstücksbuffet war in Ordnung, lediglich frisches Obst haben wir vermisst. Das Abendessen war ein wenig eintönig, jeden Abend Gulasch, wenig landestypische Kost. Es wäre besser gewesen, stattdessen in einer der zahlreichen Tavernen essen zu gehen. Eine derartige Auswahl habe ich selten gesehen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dejan (46-50)

Juli 2019

Wie gewuenscht.

6.0/6

Sehr freudliches Personal und saubere Zimmer. Das Essen war augezeichnet. Die Lage des Hotels unmitelbar am Strand. Sehr gutes Essen auch im Restaurant.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Juni 2019

Tolles Hotel, sehr nette Leute - alles super!

6.0/6

Das Venus Afroditi liegt an der Strandstraße, sehr zentral im südlichen Bereich der Paralia. Das Personal ist sehr freundlich, das Hotel ist - samt sehr gutem Restaurant (Mesogaia) - sehr empfehlenswert.


Umgebung

6.0

ca. 20 Min. Transfer vom Flughafen


Zimmer

6.0

Klasse


Service

6.0

Wir hatten keine Beschwerden, die Leute waren immer supernett


Gastronomie

6.0

Das Restaurant (Mesogaia) ist hervorragend, bspw. die hausgemachten Dolmades mit Anchovis, das selbstgebackene Brot, die Auberginenpaste, ... Auch die nebenan gelegene Mesogaia Wine Bar bietet super leckere Sachen an, auch hier sind die Beratung und der Service immer top!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ramin (41-45)

Mai 2019

Grandioses Afroditi Spa Resort & Hotel in Kamari

6.0/6

Das Afrodititi Spa Hotel liegt an einem der schönsten Strände Santorinis, dem Black Beach in Kamari. Die lebhafte, aber nicht überlaufene Strandpromenade verläuft direkt am Strandausgang der sehr gepflegten Hotelanlage, die mit zwei schönen Pools und einem sehr aufmerksamen und super freundlichen Personal und syhönen Zinmern glänzt. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

6.0

Top Lage direkt am Strand und toller Athmosphäre in Kamari, was optimal liegt für Erkundungen der ganzen Insel. Wer kann, sollte sich einen Mietwagen oder einen Roller leihen, die günstig erhältlich sind.


Zimmer

6.0

Sehr saubere, gepflegte und schön eingerichtete Zinmer. Wir hatten „nur“ ein Sparzimmer, das aber allen, sogar gehobenen Ansprüchen, genügte. Einzig ein Wasserkocher fehlte, sowie war das Restaurant schräg gegenüber ab und an hörbar.


Service

6.0

Sehr freundliches, stets aufmerksames und immer gut auftretendes Personal. Absolut nichts zu beanstanden.


Gastronomie

5.0

Sehr gutes Restaurant, sehr gute Bar, absolut schönes und umfangreiches Frühstücksmenü. Wir hatten nur Frühstück gebucht und einmal im Restaurant Mesogaia zu Abend gegessen. Top.


Sport & Unterhaltung

6.0

Spa-Anlage im Hotel top, der Heide Pool absolut schön, Ruhe garantiert, andere Angebote (Inseltouren, etc.) zubuchbar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jane (36-40)

Mai 2019

Qualität hat deutlich nachgelassen, Schade

3.0/6

Das Hotel ist direkt am Strand gelegen. Dieser ist durch einen Durchgang schnell zu erreichen. Für Gäste mit eingeschränkter Gehfähigkeit eher ungünstig, da meist viele Treppen gestiegen werden müssen. Da ich das Hotel vor Jahren schon mal gebucht hatte, wollte ich gern wieder hin. Ich war allerdings etwas enttäuscht. Ich hatte HP gebucht. Das Frühstück war täglich gleich und nicht sehr umfangreich. Auf das Abendessen habe ich nach dem 2. Abend verzichtet und bin ausserhalb essen gegangen. Ich empfand es als nicht besonders gut. Wenig Auswahl, geschmacklich war ich dort wirklich besseres gewohnt. Die Qualität hat sehr nachgelassen. Wenn man nur die Unterkunft benötigt und außerhalb isst, dann kann man es buchen.


Umgebung

6.0

Sonne, Strand und Meer. Badeschuhe sind zu empfehlen. Der Strand ist für Kinder eher weniger empfehlenswert, da schnell tief. Aber sonst schön, außer ständig nervende Thai‘s, die ihre Massagekünste alle paar Minuten anboten.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind eher klein und zweckmäßig eingerichtet. Ein Kleiderschrank ohne Ablagefächer empfinde ich als verbessserungswürdig. Das Bett war bequem. TV-Programme gab es einige Deutsche und wurden auch problemlos übertragen. Wifi gab es kostenlos und war jedem Zimmer speziell zugehörig. Die Reinigung erfolgte täglich, ebenso der Handtuchwechsel. Es gab auch Strandtücher im Zimmer. Das Reinigungspersonal war stets freundlich und ordentlich.


Service

5.0

Die Rezeption war zwar freundlich, aber irgendwie sehr unsympathisch. In der Gastro sowie die anderen helfenden Hände waren stets sehr freundlich und aufmerksam.


Gastronomie

3.0

Frühstück - nach 7 Tagen könnte ich den Toast usw. nicht mehr sehen. Täglich das Gleiche, wenig Auswahl. Abendessen - hätte ich mir sparen können. Eindeutig Punktabzug und stark verbessserungswürdig. Kein guter Geschmack, sehr wenig Auswahl. Habe mir aussserhalb eine Restaurant vorgezogen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles buchbar über örtliche Reiseunternehmen. Unbedingt Auto mieten und selbst erkunden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

Mai 2019

Interessanter Urlaub auf einer wunderschönen Insel

6.0/6

Saubere Zimmer, sehr gutes Frühstück, tolle Lage. Wir waren 10 Nächte im Hotel und kommen gerne wieder. Etwas längere Poolzeiten wären schön gewesen.


Umgebung

6.0

Kurzer Transfer zum Flughafen. Mit den öffentlichen Bussen waren alle Ziele bequem und gut zu etreichen.


Zimmer

5.0

In den Betten haben wir gut geschlafen. Ein paar Zusätzliche Ablagen für unser Gepäck wären schön gewesen. Das Bad war ausreichend groß. Der Zimmerservice hat gut gearbeitet.


Service

6.0

Beschwerden hatten wir keine.


Gastronomie

6.0

Super Frühstück draußen am Pool. Das Restaurant haben wir nicht besucht.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir haben keine Freizeitangebote benötigt. Darum haben wir nichts vermisst.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

September 2018

Gerne wieder - aber bitte in einem anderen Zimmer

5.0/6

Im Rahmen einer Rundreise verbrachten wir zwei Nächte im Hotel. Die Gebäude sind recht weitläufig verteilt. Treppensteigen ist angesagt - also nichts für mobilitätseingeschränkte Gäste. Über den Hinterausgang (mit Bar) gelangt man zur Strandpromenade und zum hoteleigenen Strand.


Umgebung

6.0

Kamari ist "der" Touristenort auf Santorin zum Baden und Erholen. Das Hotel liegt nah am südlichen Ende von Kamari. Lokale und Geschäfte findet man reichlich - vor allem an der langen Strandpromenade. Direkt an Kamari grenz der Flughafen. Wir fühlten und durch die landenden Flugzeuge nicht gestört.


Zimmer

2.0

Nicht, dass das Zimmer als solches schlecht war - Probleme hatten wir mit dem Außenherum: Zunächst ist das Hotel sehr hellhörig und wenn man Pech hat, wird man bis lang in die Nacht durch das Treiben in den Gängen, Zimmern und Balkons "unterhalten". Weiterhin hatten wir ein Zimmer mit Balkon zum trüben Hinterhof. Schlafraubend war ein unter dem Balkon befindlicher Großlüfter einer Klimaanlage der gefühlt alle zehn Minuten mit einer kleinen Explosion seine geräuschvolle Arbeit startete.


Service

5.0

Es war alles in Ordnung - allerdings dauerte es bis in den frühen Nachmittag, bis unser Zimmer gerichtet war.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur "mit Frühstück" gebucht. Da wir zu den "Süßen" gehören, konnten wir mit dem diesbezüglichen Angebot gut in den Tag starten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir nutzten nur den Strand, waren damit aber recht zufrieden. Interessant mit tollen Ausblicken ist eine Wanderung aus dem Ort, hoch nach Alt-Thera auf 360 m Höhe und ein Ausflug nach Fira. Zu Spitzenzeiten ist der Bus aber hoffnungslos überfüllt und lässt viele Wartende stehen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (61-65)

September 2018

Einmal und nie wieder

3.0/6

Hübsch anzusehen mehr aber auch nicht . Wollte entspannten Urlaub machen aber in diesem Hotel sehr hellhörig nicht möglich


Umgebung

3.0

Vom Flughafen ungefähr 30 Minuten. Strand wurde nicht geeinigt voller Algen und Müll .Um ins Wasser zu kommen braucht man Schuhe alles voller Steine und sehr rutschig.Für Kinder gar nicht geeignet flaches Wasser nur am Rand sehr schnell tief . Ausflugsziele 4 das war alles ! Promenade schön hübsch anzusehen .Nervige Tai die alle paar Minuten Massagen anbieten 😠


Zimmer

3.0

Veraltete Zimmer mit Safe und Satelliten TV das aber nicht funktionierte .


Service

3.0

Sehr unfreundliches Personal . Ohne Englisch keine Chance, kein Deutsch wurde verstanden .Obwohl viele deutsche Touristen.


Gastronomie

2.0

Keine Abwechselung jeden Tag das gleich sowas habe ich noch nie erlebt !!


Sport & Unterhaltung

2.0

Poolnlage schön aber die Auflagen der Liegen aus Stoff dreckig und voller Flecken sehr ekelig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Yvonne (46-50)

August 2018

Sehr schöner Urlaub

6.0/6

Sehr freundliches Personal. Ganze Anlage sehr sauber. Essen war sehr gut Die Lage sehr zentral. Tavernen und Strand schnell zu erreiche..


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lydia (61-65)

Oktober 2017

Schönes Hotel direkt am Strand

4.0/6

Sauberkeit und Gästebetreuung war hervorragend Das Essen leider wenig griechisch und nicht besonders schmackhaft aber ausreichend. Lage , entspannte Atmosphaere und gesamte Einrichtung sehr einladend.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Arne (61-65)

Oktober 2017

Top Hotel in Top Lage, jederzeit gerne wieder!

6.0/6

Wegen der Insolvenz von JT Touristik, sind wir mit einem unguten Gefühl nach Santorin geflogen. Der Manager der Rezeption hat uns aber unsere Bedenken genommen und sich sehr um uns und unser Wohlbefinden bemüht, damit wir einen erholsamen Urlaub erleben. Ein besonderes Lob und unser Dank gelten ihm. Die zentrale Lage des Hotels zur Promenade und zum Strand hat uns sehr gut gefallen. Das Flair dieses Hotels war sehr ansprechend, einige Bereiche waren modernisiert und individuell gestaltet. Der Eingangsbereich des Hotels wirkt noch renovierungsbedürftig. Das Personal ist in allen Bereichen ( z.B. Service, Restaurant, Rezeption) sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Der Transfer vom Flughafen zum Hotel dauerte ca. 10 Minuten. Es gibt unendlich viele Ausflugsziele auf Santorin. Wir haben mit dem Mietwagen diese traumhafte Insel erkundet und sind total begeistert. Eine Einschränkung: Der Sonnenuntergang in "Oia" ist weltberühmt, aber völlig überlaufen, in den kleineren Orten in der Umgebung geht die Sonne auch unter und es ist dort ruhiger.


Zimmer

6.0

Wir waren in einer Juniorsuite mit Meerblick und eigenem Whirlpool untergebracht. Das Zimmer war sehr großzügig und geschmackvoll, modern eingerichtet. Sitzecke und Schlafbereich auf unterschiedlichen Ebenen, großer Balkon mit Whirlpool. Sonne von morgens bis abends! Gute Schallisolierung! Da kann man nur gut schlafen!


Service

6.0

Alle Angestellten waren sehr nett, freundlich, fröhlich und aufmerksam. Alle Wünsche, Fragen wurden erfüllt.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück hätte etwas mehr Abwechslung verdient gehabt ( Wurst und Käse wenig Auswahl ), ich jammere aber auf hohem Niveau. Die Speisen waren immer gekennzeichnet. Das Abendessen war abwechslungsreicher.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (56-60)

Oktober 2017

Afroditi Venus

4.0/6

Sehr gut war die Sauberkeit und die Zimmerausstattung. Es war sehr laut da das Hotel sehr gross war und man seine Nachbarn sehr gut hört. An der pool Bar wird non stop laut Musik gespielt . Das Frühstücksbuffet war für mich so schlecht (Qualität) dass ich jeden Morgen in ein anderes Hotel ging


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ina (41-45)

Juli 2017

Empfehlenswert!

5.0/6

Sehr schöne Lage, mitten im Geschehen und auch Strandnah. Sehr gepflegte und saubere Anlage mit mehreren Pools, die zum Wohlfühlen einladen.


Umgebung

6.0

Mittendrin und doch nicht laut. Sehr schöne Lage, direkt am Strand und auch mitten im Geschehen. Besser geht nicht. Bushaltestelle in der Nähe.


Zimmer

6.0

Zimmer sind zwar eher klein, aber sehr sauber. Wir haben uns sehr Wohl gefühlt. Am besten hat uns gefallen das wir auch das Meer sehen konnten, dafür mussten wir aber in den 3.Stock ,was uns aber sehr recht war, da unser Kundenwunsch berücksichtigt wurde. Vielen Dank an das Hotel! Die Matratzen fand ich jetzt nicht so hart wie teils beschrieben, aber vielleicht wurden sie auch getauscht.


Service

6.0

Das Personal war sehr aufmerksam und bemüht den Gästen den Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten. besonders hat uns auch die gute Bedinung am Strand gefreut, man wusste nach 2 Tagen, dass wir jeden Nachmittag einen einen Cappuccino nehmen. Auch die Zimmerrreinigung war ausgezeichnet.


Gastronomie

4.0

Ja die Gastronomie ist das einzige wo man Abstriche machen muss, was wirklich verbessert werden könnte. Wie in die letzten Bewertungen ist das Abendessen eher nicht so toll. Alles sehr zerkocht, teilweise sieht man gar nicht was das ist, es gibt aber Schilder auf denen es draufsteht. Geschmacklich eher Naja. Einzig die Salattheke kann sich sehen lassen. Frühstück war in Ordnung Marmeladen , Müsli, Eier, Obst, Käse, Wurst und wer auf warmes Essen zum Frühstück steht der war genau richtig Speck, B


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (56-60)

Juni 2017

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Freundlicher Empfang, sehr schönes Zimmer, Personal freundlich und hilfsbereit, sehr sauber Insgesamt sehr angenehme Atmosphäre


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Nicht genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joachim (61-65)

Oktober 2016

Gerade noch angemessen - Aufgrund des Essens

4.0/6

Wir waren vor 11 Jahren schon mal in dem Hotel. Es ist sauber - tolles Personal - das Essen ist leider ein internationaler Mischmasch, der nicht unsere Zustimmung gefunden hat.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt *strategisch * sehr günstig - nur durch ein anderes Hotel, das Venus - das mit dazugehört , vom Strand getrennt. Zur Bushaltestelle 135 Meter. Gegenüber Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Alt Thira eine Ausgrabungsstätte direkt auf dem Mesa Vuono *neben* dem Hotel. Vom Hotel zum Flughafen 30 Min. Man sagt: Alle Wege führen nach Rom - so auch hier; alle Busverbindungen laufen über die *Hauptstadt* Thira. Busticket 1, 80 € - 2,40 €. Also nacht Thira reinund von dort dann aus w


Zimmer

4.0

Wir wissen jetzt, worin der wesentliche Unterschied zwischen den Matratzen im Afroditi und Beton besteht --- Beton ist rauher. Das Zimmer, das wir hatten war ehen klein und minimalistisch aufgestattet. Sauber, die Möbel in gutem Zustand aber keine Ablagemöglichkeiten. Es fehlen einfach 2 Stühle, auf denen man seine Bekleidung mal hätte ablegen können. Das Bad war vom Raumangebot optimal ausgenutzt - denn es war mini aber zweckmässig - und endlich mal keine Wanne sondern nur eine Dusche ( mehr hä


Service

5.0

Sauber, sehr sauber - nettes, freundliches und zuvorkommendes Personal. Sprachkenntnisse bezeichne ich als sehr gut bezeichnen - insbesondere an der Rezeption - perfektes Deutsch, Englisch und Französisch.


Gastronomie

2.0

Über das Essen kann man ja immer meckern. Wir sind satt geworden, auch wenn wir dabei Abstriche gemacht haben. Es hat nicht am guten Willen des Küchenpersonals gelegen - aber dieser multikulti-'Wahn führt eben leider dazu, dass nichts *richtig* gelingt. Das Frühstück war ganz ok , vielfälltig und ausreichend, auch wenn ich an 3 von 7 Tagen meinen griechischen Joghurt und Honig vermisst habe. Aber dafür gab zum Frühstück Kuchen und Torte - nicht mein Ding. Gleichmässig gut war immer der Kaffee. U


Sport & Unterhaltung

3.0

Haben wir nicht genutzt - waren m E auch nicht vorhaben bis auf den SpaBereich. Was uns allerdings nicht so gut gefallen hat, dass es genau wie vor 11 Jahren nur einen deutschen Fernsehsender gab. (Insgesamt nur 8 Sender) Das haben wir auf Zypern wesentlich besser erlebt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sara (31-35)

August 2016

Überteuertes Hotel - die 4 Sterne sind unverdient

3.0/6

Das Hotel ist total überteuert und von der Leistung her sicher kein 4-Sternhotel. Die Lage ist gut, direkt im Badeort Kamari. Der Steinstrand ist Geschmacksache, aber die Zigarettenstummel die überall am Strand herumliegen sind einfach nur eklig. Liegen und Sonnenschirme sind kostenlos. Ich hatte eine Jacuzzi-Suite und war froh darum, denn ab 11h liegt man am Strand wie die Hüner auf der Stange und das finde ich persönlich nicht sehr angenehm.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt gut am Badeort Kamari. Im Ort gibt es diverse Restaurant und kleinere Souvenirshops, mit dem Bus kommt man unkompliziert, schnell und günstig nach Fira zur Hauptstadt. Ausgangsmöglichkeiten gibt es in Kamari aber kaum.


Zimmer

2.0

Ich habe die Jacuzzi-Suite gebucht, der Jacuzzi war super, der Rest nicht. Die Suite war ein normales Doppelzimmer, ich möchte nicht wissen, wie die anderen Zimmer aussehen, wenn die Suite so klein ist. Den Fernseher habe ich am ersten Abend kurz angestellt, danach nie mehr, es gibt insgesamt vielleicht 4 Sender und keiner hat guten Empfang. Im Bad hat es keine Abstellmöglichkeiten, der Duschkopf war verkalkt, aber am schlimmsten fand ich das Bett, so unbequem habe ich selten geschlafen. Wer ste


Service

5.0

Das Personal war sehr, sehr freundlich und hat Fragen und Anliegen sofort und unkompliziert beantwortet, grosses Kompliment. Auch die Bedienung im Restaurant sehr freundlich und zuvorkommend, am zweiten Tag wusste der Kellner bereits was ich trinken möchte.


Gastronomie

2.0

Ich bin nicht heikel was das Essen anbelangt, aber hier habe ich zum ersten Mal überhaupt in den Ferien abgenommen. Das Frühstück habe ich mir am ersten Tag angetan, danach habe ich es jeweils ausfallen lassen. abgesehen, dass der Ansturm riesig war für das kleine Restaurant, waren die Speisen lieblos präsentiert und das Brot ausgetrocknet, kein frisches Müsli, Frischer Orangen- oder Fruchtsaft - Fehlanzeige. Das Restaurant selber hat auch null Charme, Kantine wäre die bessere Umschreibung. Ich


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Birthe (36-40)

Mai 2016

Prima mit Luft nach oben beim Essen

4.0/6

Das Hotel ist sehr schön angelegt. Es ist zwar etwas kleiner und hat daher einen kleineren Pool aber dieser ist innenliegende u. der Innenhof ist sehr ansprechend gestaltet. Auffällig ist die hohe Sauberkeit der Zimmer und der Anlage. Die Lage ist ebenfalls super. Direkt am Strand aber auch in der Nähe der Bushaltestelle. Das Personal ist sehr freundlich. Man erhält bei Anreise einen Tagesgutschein für den Spabereich. Man erhält Badetücher für den Pool. Liegen und Schirme am Strand sind gratis. Alles sehr gut. Was dazu nicht passt, ist das Essen. Satt geworden bin ich zwar immer, jedoch ist bei Qualität und Abwechselungsreichtum noch Luft nach oben.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand, aber trotzdem ruhig. Bushaltestelle direkt fusslaufig erreichbar. Empfehlenswert ist das Ancient Travel Agency da man von dort mit dem Minibus nach Alt Thera fahren kann. Auch der Mietwagenverleih dort ist super. Der Besitzer ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heike (26-30)

Oktober 2015

Wunderschöner Urlaub auf Trauminsel

5.5/6

Wir waren im Herbst 2015 im Hotel und waren begeistert. Saubere und moderne Hotelanlage. Zimmer mit Balkon und Blick auf den Pool. Modern eingerichtet. Direkter Zugang zum Meer, dort waren immer genug Liegen frei. Sehr nettes Personal, sowohl an der Rezeption als auch im Restaurant usw. Frühstück und Abendessen waren gut. Angemessen für Halbpension. Vom Hotel aus ist die Bushaltestelle für den Bus nach Thira zu Fuß zu erreichen. Wir haben uns sehr wohlgefühlt!!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephanie (31-35)

Mai 2015

Nice, nice, nice

5.2/6

Wir waren sehr zufrieden mit unserem Aufenthalt in diesem Hotel! Direkter Zugang zum Strand; schöne Poolanlage; freundliche, saubere Zimmer mit Balkon. Zuvorkommendes Personal. Kritikpunkte gibt es eigentlich keine- vielleicht nur das ein Late Check out nur mit Extrakosten möglich ist- auch wenn es sich nur um eine Std handelt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Josef (66-70)

September 2014

Sprichwörtliche griechische Gastlichkeit erlebe!

5.5/6

Hotel mit sehr jungem Hotelpersonal. Extrem freundliche und kompetente Leute. Man wird sofort kompensiert (Mit Wein , Obstteller, Massage) wenn etwas nicht klappt ! Alle sprechen perfektes Englisch und sind sehr engagiert. Der schwarze (Lava) Kiesstrand über die Uferpromenade erreichbar. Das Meer hier sehr sauber. Der Pool ist leider überchloriert, unangenehmer Chlorgeruch. Das Speiseangebot ist einmalig und die Qualität ist ausgezeichnet. Sehr junge Köche sind sehr gut ausgebildet und auch die Bedienung sehr gut durchorganisiert. Die Insel Santorini ist aber doch ein Massenturismus-Ort.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dominik (19-25)

Juli 2014

Vom Gefühl her mehr ein 4Sterne Hotel

5.4/6

Wer gehobene Qualität und Sauberkeit ohne den "unnötigen" Luxus eines 4 od. 5 Sterne Hotels sucht ist hier meiner Meinung nach Richtig. Insgesamt eine klare Weiterempfehlung.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernhard Schumann (61-65)

Juli 2014

Unmöglich

2.2/6

Zimmer ist normal Dusche nicht sauber Essen schlecht Engländer 40


Umgebung

5.0

sehr nahe in der Nähe dicht bei


Zimmer

2.0

18gm und alt Möbel schlecht TValtes Röhrengerät 30 Jahre alt Minibar keine Motor von Klima auf dem Balkon nicht sitzen Stuhl neben dem Gebläse Kaffeemaschine nein Telefon ja Schimmel unter der Duschwand kleines Bad was für Zwerge


Service

1.0

sehr schlecht überhaupt nicht oder sie wollen nicht gut nein so eben und dann nur auf englisch obwohl wir deutsche sind


Gastronomie

2.0

1 Schlecht gute Sauberkeit Engischer Stil teuer


Sport & Unterhaltung

1.0

überhaupt nicht wirhpooll viel Sand nie gereinigt der Rest nicht sehr sauber


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Karl (56-60)

Juni 2014

Schlechtes Hotel und falsche Beschreibung

2.9/6

Hallo Alltours Team, Ich hatte gebucht HP+ , im DZ,Bad oder Dusche,AC/ Klima ,Balkon oder Terrasse,SAT-TV. Leider hatte das Zimmer kein Balkon!! Was ist den Sat TV? - wenn 1 Sender in englisch kommt der nicht mal Störungsfrei funktioniert? Was denken Sie wie blöd die Menschen sind? Fragen Sie doch Ihren Mitarbeiter vor Ort. Ich habe 800.-€ bezahlt für ein so schlechtes Hotel das mit 4 Sterne bezeichnet wird. Am Eingang des Hotel ist nicht mal am 1 Stern!!! Die Klimaanlage welche nur funktioniert wenn der Schlüssel im Schacht steckt - ansonsten wird ja im ganzen Zimmer der Strom abgeschaltet - d.h. das Zimmer hat abends ca. 28 Grad und ist in 2-3 Stunden nicht mehr zu kühlen auf ca. 23 - 24 Grad . Aber leider war die Klimaanlage nicht voll funktionsfähig - wenn eine Klimaanlage dem ganzen Tag läuft und das Zimmer hat immer noch 25 Grad - das kann ja wohl nicht sein. Nun ich wurde ganz klar betrogen. Eine Auswahl mit oder oder ohne Balkon ist nicht vorhanden (nachweisbar ) in der Zimmerbeschreibung steht ganz klar mit Balkon oder Terrasse und und in der letzten Flugbuchung steht als Info auch ganz klar mit Balkon oder Terrasse. Ich hatte am ersten Tag diesen Mangel bereits Ihrem Mitarbeiter mitgeteilten per E mail angezeigt. In keiner Buchung ist der Balkon separat ausgewiesen - weil es ja in der Zimmerbeschreibung so beschrieben war. - ich habe schliesslich auch mit anderen Hotel Gästen gesprochen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Bernd (70 >)

September 2013

Bedingte Weiterempfehlung

3.4/6

das hotel ist allgemein durchnitt. positiv: freundliche kellner und zimmermädchen. alles sehr sauber. zimmer sehr klein (dz 3x4 m, kleiner schrank, klimakompressor auf balkon, dadurch kaum nutzbar. aufzug defekt. viele stufen viel krach nachts im hotel


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Barbara & Bernd (56-60)

September 2013

Na ja, für ein paar Tage ganz ok!

3.9/6

Das Hotel Afroditi haben wir nur für einen kurzen Aufenthalt genutzt. Von dort aus sind wir dann weiter zur nächsten Insel. Wir hätten uns hier keine 3 Wochen wohlgefühlt. Das Hotel liegt sehr zentral in Kamari. Der Strand ist in 4 Min. erreichbar. Das Zimmer ist sehr sehr klein, ebenso wie das Badezimmer. Die Matratzen sind sehr hart, und die Einrichtung machte einen etwas abgewohnten und ungemütlichen Eindruck. Das Bad scheint neu renoviert, ist sauber, mit neuer Runddusche und Waschbecken, leider ohne große Ablagemöglichkeiten. Die Musikbeschallung am Pool war sehr laut. Wir hatten uns auf das Frühstück gefreut, allerdings wurden wir enttäuscht. Der Kaffee war nicht besonders gut, das Rührei durch die Beimischungen von Paprika für uns nicht besonders schmackhaft und erschien uns verdünnt. Der Frühstückbereich etwas Kantinenmäßig und das Personal überlastet. Der Rezeptionsbereich war karg und ungemütlich. Irgendwie hatte dieses Hotel für uns kein besonders gemütliches und einladendes Flair. Aber dennoch, es erscheint für einen einfachen Badeurlaub auf einer schönen Insel ohne viel Anspruch auf Komfort als zweckmäßig.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Juni 2013

Toller Urlaub auf Santorini - Hotel Afroditi

5.5/6

Aus unserer Sicht überwiegen die positiven Eindrücke: + ideale Lage, nur durch die schöne Strandpromenade (Fußgängerzone) vom Meer getrennt + sehr ruhiges Zimmer, gutes Bett, effektive Klimaanlage, die nicht wie in vielen anderen Hotels direkt auf den Schlafplatz bläst, dadurch auch während der Nacht angenehmer Betrieb - minimale Mankos (wenn man suchen will, findet man auch diese...: kleiner Safe, etwas kleine Brause, - kein Lift - kleiner Pool (braucht man aber kaum, das Meer ist einfach so toll) - Liegen sowohl am Pool als auch am Strand schon frühmorgens mit Handtüchern "reserviert", einfach unmöglich! - Am Strand € 7,00 pro Tag für Schirm und 2 Liegen! + Zimmer sind sauber und werden jeden Tag gereinigt, tgl. frische Hand- u. Badetücher + reichhaltiges Frühstück mit für Griechenland großer Auswahl, da gibt's wirklich nichts zu meckern! + Rezeption rund um die Uhr besetzt, sehr freundlich und hilfsbereit + schöner SPA-Bereich + Traumhafter, sauberer Strand mit dunklem Kies, für Kinder vielleicht nicht so ideal, tw. starker Wellengang und relativ rasch tiefes Wasser +/- Starker Wind, z.T. gut bei Hitze, unangenehm beim Lesen + im zum Hotel gehörenden Strand-Lokal 20% Ermäßigung für Hotelgäste, große Auswahl an echt leckeren Speisen, sehr nettes Personal + Supermarkt und Büro für Ausflüge, zahlreihe Tavernen im direkten Umfeld des Hotels + kurze Transferzeit zum Flughafen, trotzdem geringe Lärmbelästigung durch Flugzeuge


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Marion (19-25)

Mai 2013

Empfehlenswertes Hotel

4.8/6

Tolles Hotel, direkt an der Strandpromenade von Kamari. Der Pool ist eher klein, dafür muss man nur über die Promenade zum Strand gehen. Die Busanbindungen nach Thira und Oia sind gut und die Haltestelle in 5 Min. zu erreichen!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ulrike (51-55)

September 2012

Defenitiv kein 4 Sterne Hotel,aber nicht schlecht!

4.6/6

Kleinere Anlage,sehr sauber,freundliches Personal,von der Rezeption bis zur Reinigungsdame. Keine renovierten Zimmer wie von Alltours im Katalog beschrieben.Wurde wohl nur der alte Röhrenfernseher gegen einen Flatsreen ausgetauscht.Gäste aller Nationen.


Umgebung

6.0

Durch die vor dem Hotel liegende Anlage "Venus" hindurch und schon stand man an der Strandpromenade.Liegen und Schirme am Strandabschnitt des Hotels kostenlos,mit Bewirtung bis an die Liege durch die supernette Anna klappte tadellos!!!!Supermärkte und andere Läden um die Ecke.Bushaltestelle nach Thira vom Hoteleingang links ca. 100m


Zimmer

1.0

Zimmer veraltet.Hatten DZ gebucht,bekamen bei Ankunft ein Maisonettezimmer,über 2Etagen,mit einer Treppe nach oben, die schon sehr abenteuerlich wirkte. Haben das obere Zimmer nicht genutzt.Mini Bad,man konnte sich kaum um die eigene Achse drehen,alte Duschkabine, undicht,und supereng!!! Safe(kostenlos) im kleinsten Kleiderschrank, den ich je gesehen habe. Haben erst gar nicht unsere Sachen aus dem Koffer geräumt. Die Reinigung war sehr sehr gut,auch eine super Putzfrau kann aus so einem Zimm


Service

6.0

Sehr freundl.Personal,aber nur englisch sprechend. Zimmerreinigung perfekt.


Gastronomie

5.0

Ein Restaurant,sehr kalt eingerichtet,mit Plastikstühlen und einem Flieseboden,bei dem man den Eindruck bekam,man sitzt in einer Waschküche. Frühstück etwas enttäuschend,nur Toast und Bagette,kein Brot oder Brötchen!!!! Spiegeleier nur jeden 2.Tag,sonst in Streifen geschnittenes Omelette.Abendbüfett sehr übersichtlich, aber was dort angeboten wurde, war sehr lecker! in einem Hotel dieser Größe kann man halt nicht die Riesenbüfetts erwarten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (56-60)

September 2012

An den Ausblick muss man sich gewöhnen

4.5/6

in Kamari sind alle Hotels nicht in die Höhe gebaut worden. Deshalb ist es in Kamari landschaftlich sehr schön. Die Kamaribucht wird von dem großen Felsmassiv abgeschlossen auf dem das alte Thira thront. Vom Aphroditihotel muss man durch das Venushotel laufen um an den Strand zu kommen, ist aber kein Problem, denn ich glaube diese beiden Hotels gehören zusammen. Die ganze Anlage war sehr sauber, Gäste waren größtenteils Skandinavier, Engländer, Amerikaner. Deutsche und Russische Gäste waren in der Minderheit. Wir hatten Halbpension plus gebucht. Das Plus schließt einen halben Liter Wein und 1 Liter Wasser zum Abendessen ein. Unser Zimmer lag zum Hinterhof, der Ausblick war alles andere als schön. Lediglich der Blick zum Berg und den Zaadori Pigi entschädigte. Von der gegenüberliegenden Taverne wurde der Essensdunst direkt auf unseren Balkon geblasen. An manchen Abenden roch man die Essensabfälle. Dieser Ausblick führt zu meiner Abwertung.


Umgebung

5.0

zum Strand waren es etwa 150 m wie schon o.a. durch das vorgelagerte Hotel Venus hindurch. Der Flughafen ist ca. 10 km entfernt, man sieht den ganzen Tag den Flugverkehr über einen hinwegfliegen. Da die Flugzeuge aber über das Meer anfliegen ist der Lärm sehr in Grenzen. An Einkauf- und Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es alles was man im Urlaub braucht. Mit dem öffentlichen Bus kommt man jede 15 min zur Hauptverkehrszeit nach Fira, das erreicht man wieder in ca. 15 min. Die Wege sind auf Santori


Zimmer

4.0

das Zimmer war neu renoviert aber sehr spartanisch eingerichtet. Der Schrank hatte nur eine Kleiderstange mit 5 Bügeln, kein Wäschefach, auch keine Nachtkästchen wo man Wäsche unterbringen könnte. Eine Schreibtischplatte war noch vorhanden und darunter der Kühlschrank, ein Hocker. Diesen brauchten wir im Bad, da dort keinerlei Abstellfläche war. Das Waschbecken war auf einer Platte aufgestellt. Das sah sehr chick aus, war aber total unpraktisch. Wenn man den Wasserhahn zumachen wollte, war die P


Service

5.0

an der Rezeption war eine Dame mit sehr guten Deutschkenntnissen, das übrige Personal konnte nur Englisch. Alle waren sehr freundlich und zuvor- kommend. Am zweiten Abend schon wusste unser Ober, dass wir zum Abend- essen das "Plus" hatten und brachte uns unaufgefordert unser Trinken.


Gastronomie

5.0

es gab nur ein Restaurant und Außentische um eine Poolseite. Das Essen war sehr schmackhaft. Allerdings gab es nur gekochtes Essen, kein Life-Kochen oder gegrilltes, das ist in Griechenland sehr schade. Das Frühstück war griechisch und immer gleich, der Kaffee sehr gewöhnungsbedürftig. Wenn die Schüsseln oder Platten leer war wurde sofort nachgefüllt, nur das frische Obst war Mangelware


Sport & Unterhaltung

4.0

der Pool ist sehr bescheiden, die Liegen am Pool waren fast immer schon früh "belegt". Manche Liegenauflagen waren sehr zerschlissen. Am Strand war ein Abschnitt für das Hotel reserviert. Am Anfang unseres Urlaubes gab es am Strand bei den Liegen Engpässe. Nach 4 Tagen hatte sich die Lage dahin- gehend geändert, dass die griechischen Gäste abgereist waren, so dass dann am Strand etwas mehr Platz war. Am Strand gab es Duschen, das ist sehr angenehm. Am Strand braucht man unbedingt Badeschuhe, de


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marina (19-25)

Juli 2012

Ein Grauen

3.4/6

Man möchte sich keine 5 Minuten in diesem Hotel aufhalten. Wir waren auf der Durchreise von Naxos nach Deutschland. Neckermann Austria hat uns das als Hotel zugeteilt. Wir kamen in die Zimmer und es stank wie in einem Klärwerk. In das"privates Jacuzzi" auf der Terasse, wollte man nicht für Geld reingehen. Beim Zähneputzen schaute einen aus dem Wasserablauf ein grosser Schimmelpilz an. . Alles in Allem war es wirklich eine Zumutung. Schmutzig, ungepflegt und wirklich wirklich schlecht. Wir haben in diesem Hotel so wenig wie möglich aufgehalten und auch weiter nichts genutzt. Positiv ist wohl die Nähe zum Steinstrand und der touristischen Strandpromenade. Ausserdem hatte das Zimmer eine grosse Terasse.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marlies (26-30)

Juli 2012

Urlaub in ein malerisches Postkartenmotiv

5.0/6

Wir hatten ein 3-Bettzimmer gebucht und dafür war der Raum viel zu klein, denn durch die liegebettähnliche Schlafmöglichkeit wurde einiger Platz weggenommen, sodass man nur schwer die Balkontüre öffnen konnte. Wenn man das Zimmer als 2-Bettzimmer bucht, wäre die Größe ganz okay gewesen. Am Anreisetag sind noch ein paar Haar von den Zimmerbesitzern davor am Boden gelegen und die Klimaanlage hat nicht funktioniert, aber nachdem diese Kritikpunkte geäußert wurden, hat der Service gut geklappt. Das Essen ist sehr gut gewesen und die Keller sowie die Kellnerin waren außerordentlich freundlich. Sowohl der Innenbereich als auch der Außenbereich neben dem Pool sind sehr geschmackvoll eingereichtet/gestaltet gewesen. Der Strand ist sehr sauber gehalten worden und für Hotelgäste hat es schöne und komfortable Liegen gratis gegeben. Überdies ist eine Kellnerin vom Hotel - Anna, eine äußerst lustiger sowie freundlicher Mensch - gekommen und hat Speisen und Getränke auf Bestellung gebracht. Wichtig ist, dass man sich ein Auto mietet und die Insel ansieht, denn man kommt sich vor, als ob man ein Teil einer riesigen Postkarte wäre...


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Antje & Uwe (41-45)

Oktober 2011

Schöner ruhiger Urlaub, trotz Streik in GR

5.2/6

Schöner und ruhiger Badeurlaub, bis auf das Wetter. Von 14 Tagen hatten wir 6 Tage BEWÖLKT und REGEN,. Vom Streik in GR hat man auf der Insel kaum etwas mitbekommen, ausser wenn der Flieger Mittwochs gehen sollte.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Mario (36-40)

Oktober 2011

Santorin - Kamari - sehr schöner Urlaub!

6.0/6

waren vom 22.10.2011 - 29.10.2011 auf Santorini , im Hotel Afrodite Beatch es war sehr sehr schön, jedoch in der Nachseison etwas einsam-ideal für Wanderer !Für Badeurlauber besser Hauptsaison ! Die meisten Geschäfte ,Bars usw. sind dann dicht, ansonnsten alles TIPP TOPP !!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Oktober 2011

Baden und Ausflüge auf der Santorin

5.2/6

Das Hotel ist eine weitläufige Anlage, die aus ehemals 2 Hotels zusammengefast ist. Am Ende des Hoteldurchgangs betritt man direkt die lebhafte Strandpromenade. Das Hotel macht einen gepflegten stets sauberen Eindruck. Wir hatten ein Zimmer direkt am Pool ebenerdig. Erst wollten wir tauschen, haben es aber gelassen. Nach ein paar Tagen bekamen wir unseren Nachmittagskaffee auf dem Balkon serviert - super. Wir hatten Halbpension+ (Wein und Wasser zum Abendbuffet) . Es waren vorwiegend deutsche und englische Urlauber, sowie asiatische Kurzurlauber anwesend.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich direkt an der Strandpromenade und ist zum bummeln bestens geeignet. Über der Strandpromenade geht es über ein paar Stufen an den Strand. Dieser ist sauber aber eher dunkel, außerdem ist der Sand durchsetzt von Kies bis zu größeren Steinen. Das verlassen des Wassers war nicht ganz einfach (rollender Kies). Durch Laufstege kommt man bequem an die hoteleigenen kostenlosen Liegen mit Auflagen. Am hintern Ausgang des Hotels (eigentlich Haupteingang mit Rezeption) befinden si


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind ehrer klein aber voll ausreichend und sehr sauber.


Service

5.0

Das Personal war freundlich und hilfsbereit, vor allem der Zimmerservice und das Bedienpersonal. Die Mitarbeiter an der Rezeption waren eher zurückhaltend, die kann aber daran liegen, das nur eine Frau etwas Deutsch konnte.


Gastronomie

5.0

Hier haben wir lange über die Bewertung nachgedacht. Das essen war Anfangs sehr gut, abwechslungsreich und reichlich. Was es am Morgen so an Kaffee, Kakao und ähnlichen gab, kann man aber kaum als gelungen bezeichnen. Instantkaffee, übersüßter Cappuccino oder Kakao aus dem Automat entspricht wohl kaum dem heutigen Standard. Außerdem waren ab ca. 06. Oktober wenig Gäste da, dadurch wurde das Angebot zunehmend eintönig. Eine Vorauswahl von 2 oder 3 Menüs am Abend wäre da wohl besser gewesen als ei


Sport & Unterhaltung

5.0

Für Sport und Spiel gibt es örtliche Anbieter, die sich aber vor allem auf Ausflüge mit all möglichen Untersetzen beschränken. Unterhaltung ist auch ausreichend an der Strandpromenade zu finden, vom nur hinsetzen und Musik bis zur Disco. Am Pool sind ausreichend Liegen mit Auflagen vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Doris (51-55)

September 2011

Das Zimmer zum Hof

3.9/6

Unser Zimmer lag zum Hof ,neben der Lüftung der Hotelküche.Unangenehme Gerüche und Geraüsche ließen uns die Terrasse meiden.Auf Nachfrage uns ein anderes Zimmer zugeben ist man nicht eingegangen.Der Weg zum Strand führt über viele Treppen durch ein anderes Hotel hindurch.Wer ein Zimmer zum Pool hatte war wohl besser dran,konnte den Balkon nutzen.Das Zimmer war sehr hellhörig ,aber sauber.Ohne Englischkenntnisse ist man aufgeschmissen .Bushaltestelle in der Nähe ,Geschäfte direkt am Hotel.Leider keine eigene Bar die man Abends besuchen konnte.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Uschi (46-50)

August 2011

Nie Wieder!

2.0/6

Wir waren sieben Personen..und zum dritten Mal in diesem "Hotel" - aber sicher nie wieder..nicht nur, dass wir das von uns speziell bezahlte Pool nicht alleine nutzen durften, das wird sicher noch rechtlich ein Nachspiel haben..ist auch das Puplikum unfassabar--bei 10 Liegen haben wir zwei nur mit Handtüchern, noch dazu an unserem von uns extra bezahlten Pool belegt....legten sich trzotzdem Personen darauf..nicht einmal unsere Handtücher gaben sie uns zurück..sondern zeigten uns nur den Mittelfinger..auf die Beschwerde beim Hoteldirektor zuckte der nur mit den Achseln - da es sich um "auftrainierte tätowierte " Gäste handelte füge ich noch an..also das reicht ..und keine Hilfe seitens des Hotels...ich kann nur alle seriösen Reisenden warnen---nie mehr! Wir habe allerdings ein entzückendes Hotel für nächstes Jahr, ein paar Meter weiter am Kamari Beach gefunden...ps neben unseren Zimmern befand sich auch der Spa..der vom dortigen Personal ab 6 Uhr Früh lautstark gerichtet wurde...alleine das geht einfach nicht!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Katharina (46-50)

Juli 2011

Wofür 4 Sterne?

4.6/6

Die Mitarbeiter des Hotels waren sehr freundlich und hilfsbereit, die Zimmer ordentlich aber extrem klein, Badezimmer extrem klein und bei der Dusche in einem unserer beiden Zimmer war nicht einmal ein Duschvorhang, im anderen allerdings eine Duschwand. Der sehr kleine Poolbereich war eher ungepflegt, nahm uns die Lust dort schwimmen zu gehen, die Bilder im Webauftritt sind so wunderbar, dass wir uns fragen, wie man solche schafft ... Das Abendessen im Rahmen der Halbpension im mit Plastik bestuhlten Restaurantbereich war dürftig...


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rudi (51-55)

Juli 2011

Einfach traumhaft

5.0/6

Ein traumhaftes Hotel für Erwachsene (ohne kinder) die nicht auf Animation im Hotel angewiesen sind. Sehr freundliches Personal, direkt an der Strandpromenade gelegen. Sehr modern (stylisch) eingerichtet. Möglichkeit draußen vor dem Restaurant (am Pool) zu sitzen und zu essen. Poollandschaft ist eher klein und sehr eng, aber das stört nicht weil der herrliche Kieselstrand direkt vor der Tür liegt. Liegen, Schirm und Badehandtücher auch am Strand inclusive. Badelatschen am Strand sinnvoll.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Renate (31-35)

Juli 2011

Schöner Urlaub

5.0/6

Schöner Urlaub, zimmer im Hotel auch mit zusatzbett groß genug; Safe inklusive am Zimmer. Balkon zum trocknen des Badezeugs ok. Achtung öfters windig! Wegen Stufen nicht Behindertenfreundlich Eigener Strandabschnitt. Liegen und Schirme am Pool und Strand vorhanden und im preis inbegriffen. Die Insel selbst nicht gerade Kinderfreundlich. kein spielplatz o.ä. in der nähe. Die Insel mit Mietauto , Moped oder ATV selber erkunden!!! ist viel billiger, man ist unabhängig und man sieht das, was man will!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Stephan (46-50)

Mai 2011

Wunderbare Insel und empfehlenswertes Hotel

5.3/6

Santorin und Hotel Afrodite werden uns wiedersehen. Das preisgünstige Zimmer war vollkommen ausreichend, vor allem sauber. Das Personal war sehr freundlich. Englischkenntnisse für die Kommunikation waren aber teilweise erforderlich. Die nahe Lage zur Strandpromenade und zum schönen (Kiesel-)Strand ist angenehm. Das ans Hotel angebundende Strandrestaurant war preiswert und gut.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Konstantin (36-40)

September 2010

Entsprach nicht unseren Erwartungen

3.6/6

Wir hatten geplant 14 Tage im Afroditi Hotel zu verbringen. Wir sind nach einer Übernachtung in ein anderes Hotel umgezogen. Leider entsprach das Hotel in keiner Weise unseren Erwartungen. Wir hatten eine "Junior superior Suite" gebucht - sozusagen das teuerste Zimmer im Hotel, das auch im Internet ziemlich ansprechend aussah. Nur leider ist die Realität etwas anders. Bei der Ankunft erwartete uns ein gleichgültiger Rezeptionist der uns zum Zimmer brachte. Mit einer "Suite" hat das ganze nichts zu tun. Das Zimmer hatte schätzungsweise ca. 12m2. Das Bett ist für zwei Erwachsene eine ganze nummer zu klein. Die Möbel erinnern einen an einen Spaziergang durch einen Möbel Billig Discounter.Weiter war das Zimmer ausgestattet mit einem TV (1 Programm deutsch) Safe und Telefon. Das Badezimmer war sehr klein und das zur Verfügung gestellte Duschgel und die Shampoos waren angebrochen. Duschkopf war defekt. Im Schrank roch es nach Mottenkugeln. Die Junior Superior Suiten haben außerdem den Nachteil, das diese alle im Souterain angesiedelt sind und jeder der vorbeikommt einem in die mini Terasse reinschauen kann. Der "private Jakuzzi" war super klein und unbeheizt. Unbeheizt normalerweise kein problem, da die Sonne den mini Pool problemlos aufheizen würde bei den Temperaturen in Santorin - was aber bei der Lage der Zimmer problematisch ist. Am nächsten morgen waren wir dann beim Frühstück Der Frühstücksraum erinnert an eine Kantine. Das Personal machte seinen Job - nicht mehr und nicht weniger. Die Qualität des Frühstücks in Griechenland ist im allgemeinen in Hotels dieser Kategorie nicht unbedingt eine Stärke nur hier war es besonders "schlecht". Kaffee hatte nichts mit Kaffe zu tun, künstliche Fruchtsaftgetränke, Dosenfrüchte, 1 Sorte Scheibenkäse, 2 Sorten Wurst u.s.w. Positiv hervorzuheben war die Sauberkeit des Zimmers und die Lage des Hotel (Stadtmitte von Kamari, 50 m vom Strand). FAZIT: Das Hotel entprach nicht unseren Erwartungen und wir sind nach 1 Tag und Übernachtung umgezogen. Wer dementprechend Abstriche macht und nicht das teuerste Zimmer bucht kann sich hier eventuell wohlfühlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Konrad (26-30)

August 2010

Empfehlenswert mit Einschränkung

4.5/6

Mittelgroßes Hotel, lt. Katalog ca. 50 Zimmer und Suiten, aufgeteilt auf mehrere Gebäude. Schwesterhotel Aphrodite Beach liegt gleich dahinter bzw. sind die Hotels direkt verbunden. Es gibt auch nur eine Rezeption für beide Hotels, und die ist im Aphrodite. Insgesamt schöne Anlage. Sauberkeit der Anlage generell in Ordnung, Gänge, Stiegen und Aussenbereiche werden täglich gereinigt. Wir hatten Frühstück gebucht, es gibt aber auch HP. Gästestruktur sehr vielfältig. Engländer, Norweger, Deutsche, Österreicher und vor allem Italiener.


Umgebung

6.0

Lage direkt am Strand bzw. nur durch die Promendade (FuZo) vom Strand getrennt. Zentral in Kamari. Links und rechts entlang der Promenade viele Tavernen und auch einige Geschäfte. Transfer vom Flughafen ca. 15min. Lage direkt in der Einflugschneiße des Flughafens, Fluglärm also teilweise doch beträchtlich. An starken Tagen schätzungsweise ca. 30 Landungen (gestartet wird üblicherweise in die andere Richtung). Linienbushaltestelle sowie Startpunkt für Ausflugstouren in unmittelbarer Hotelnähe.


Zimmer

3.0

Unser Zimmer hatte sicher keinen 4* Standard, es gab aber scheinbar auch bessere. Vom Platzangebot her ganz ok, Möblierung teilweise schon etwas älter. Der Kühlschrank steht frei mitten im Zimmer und gibt zusätzlich noch enorme Wärme ab. Badezimmer mit Dusche und Design - Waschbecken, zum Teil aber auch allerhand defekt (was man mit wenigen Handgriffen reparieren könnte aber nicht tut - aber das ist halt Griechenland). Balkon groß genug, allerdings hatten wir ein riesiges Klimagerät drauf stehen


Service

5.0

Personal sehr freundlich. Kaum Deutschkenntnisse, englisch kann aber jeder. Zimmerreinigung täglich, allerdings nicht übertrieben genau.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht, dieses war top. Große Auswahl und immer sofort nachgelegt. Kaffee, Tee, Säfte (zwar keine echten Fruchtsäfte), verschiedene Brotsorten (selbstgemacht?!), Joghurts, Wurst, Käse, Marmeladen, Honig, Eierspeise (Rührei), Würstchen, etc. etc. Das Frühstück findet übrigens (wie auch das Abendessen bei HP) im Restaurant des Schwesterhotel Aphrodite statt - der Speisesaal des Venus wird nicht benützt. Poolbar haben wir nie besucht. Außerdem gibt es noch ein a la C


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool in der Hauptsaison ziemlich voll und laut. Haben wir deshalb gemieden. Am Strand ist ein eigener Abschnitt mit gratis Liegen und Schirmen für die Hotelgäste reserviert. Allerdings herrscht natürlich auch hier die Unsitte, alle Liegen schon in der Früh zu reservieren und dann kaum am Strand zu sein. Sprich: wenn man eine der Gratis Liegen habne will, muss man schon recht früh zum Strand gehen. Es gibt auch noch einen Spa - Bereich, den haben wir allerdings nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karl-Heinz (61-65)

Oktober 2009

Kundenwünsche werden nicht berücksichtigt!

4.2/6

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Halbpension gebucht. Außerdem haben wir bei der Buchung den Wunsch geäußert, ein Zimmer in einer oberen Etage mit Poolblick zu bekommen. Dieser Wunsch wurde schriftlich festgehalten. Bei Ankunft erklärte uns der Rezeptionist, dass es sich bei den Zimmern in den oberen Etagen mit Poolblick nur um Suiten handele. Da ich das Hotel bereits kannte, sagte ich dem unfreundlichen Herrn, dass diese Aussage falsch sei. Daraufhin meinte er, die gewünschten Zimmer seien aber alle belegt, was auch nicht stimmte. Dann äußerte er, dass es sich ja nur um einen Kundenwunsch handele, dem er nicht stattgeben müsse. Ich denke, dass es üblich ist, einem Kundenwunsch zu folgen, wenn es möglich ist! Das Zimmer, das wir bekamen, war nicht schön. Uns wird dieses Hotel jedenfalls nicht wiedersehen!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jana (26-30)

September 2009

Schöne Insel, gutes Hotel

5.3/6

Die Hotelanlage besteht aus vier Gebäudekomplexen, die jeweils durch viele Treppen gut zu erreichen sind. In der Mitte befindet sich ein wunderschöner und gepflegter Pool. Der Altersdurchschnitt lag bei ca. 50 Jahren. Die Nationalitäten waren sehr gemischt aus Deutschen, Engländern, Holländern und Japanern.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr günstig. Die Entfernung zum Meer liegt bei ca. 50 m, wenn man den direkten Weg durch das Hotel nutzt. Da landet man nämlich direkt auf der Strandpromenade, was sehr praktisch ist. Egal in welche Richtung man geht, überall befinden sich kleine Geschäfte oder Supermärkte. Unterhaltungsmöglichkeiten findet man in den Tavernen oder Clubs entlang der Promenade. Besonders empfehlenswert ist der Albatross Club. Die Mitarbeiter dort sind sehr freundlich und die Cocktails einfach kla


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war eher klein, sowie das Bad. Im Zimmer stand das Bett und eine Kommode, sowie ein Stuhl. Wir hatten Tv mit einem deutschsprachigem Sender. Wir hatten Telefon, eine Klimaanlage, Safe, Fön. Der Balkon war ebenfalls klein. Also alles eher praktisch eingerichte. Aber bei dieser schönen Insel hält man sich eh meist nur ausserhalb des Hotels auf. Der Zustand der Zimmer wies kleine Mängel auf. Kalkflecken, defekt (undichte) Duschkabine, tlw. kaputte eingerissene Fließen,Verzogene Balkont


Service

6.0

Das Personal ist sehr zurückhaltend aber freundlich. Die Sprache belief sich größtenteils auf Englisch. Ein Mitarbeiter an der Rezeption sprach auch deutsch. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt, die Handtücher täglich und die Bettwäsche 2tägig gewechselt.


Gastronomie

4.0

Im Hotel befand sich im EG ein Restaurant, in dem man frühstücken, mittagessen und abendessen konnte. Es wurde in Bufettform angeboten und man hatte eine reichliche Auswahl an landestypischen oder anderen Speisen. Ich denke, da wird jeder fündig. Morgens habe ich immer einen frischen gepressten Saft vermisst. Die angebotenen schmeckten allerdings wie pure Chemie, also Konzentrate oder Pulver mit Wasser aufgefüllt. Der Raum ist sehr sauber und übersichtlich. Das Einzige, was ich als dermaßen nerv


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist sehr schön und sauber, umgeben von diversen Pflanzen. Um den Pool befinden sich Liegen, die allerdings von den Liegenbesetzern permanent belagert wurden. Am Strand gab es ebenfalls Liegen und Sonneschirme, die dem Hotel zugehörig waren und demnach auch kostenlos waren. Aber auch die waren immer schon früh am Morgen besetzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maximilian (36-40)

Juni 2009

Toller Aufenthalt auf einer atemberaubenden Insel

5.5/6

Essen absolut OK, sowohl griechische, als auch internationale Küche. Abwechslungsreich, ausreichend, wird immer nachgefüllt und warm ist es auch noch.... Als Alltours-Kunde bekommt man 1/2 L Wasser und 1/4 L Wein - wir bekamen jeden Tag sogar 1/2 L Wein, wobei der weiße sehr gut schmeckt, der rote allerdings nicht besonders. Poollandschaft supersauber, nur leider lästige Handtuchreservierer. Auch am Strand überigens, der für Hotelgäste kostenlos ist. Internationales Publikum, fast keine deutschsprechenden. Personal spricht englisch und ist sehr bemüht. Zimmer geräumig, sauber, Bad komplett renoviert. Spitze! Strand ist ein Sinnbild der Insel: bizarr - schwarze Lavasteine, sensationell!


Umgebung

6.0

Mitten in Kamari an der Südostküste. Strand flach. Direkt in der Fußgängerzone - jede Mende Lokale und Geschäfte. Das Hotel ist dennoch ruhig, da man durch das Venus durchgeht und dadurch von der belebten Straße abgeschottet ist. Flughafen in der Nähe - stört aber überhaupt nicht, schaut sogar cool aus, wenn man den 2-3 pro Tag landenen Fliegern zusehen kan, wie sie über die Ägäis brausen. Und schließlich ist man ja selbst auch mit dem Flieger gekommen, oder....? Ausflugsmöglichkeiten en masse d


Zimmer

5.0

Zimmer sehr sauber, groß, geräumig. Einziger Kritikpunkt ist das Schloss, das nicht den stabilsten Eindruck macht. Man bekommt allerdings sofort einen kostenlosen Schlüssel für den Safe. Jeden Tag wird genau geputzt. Einmal kam ich vom Strand, um etwas zu holen, da erkannte ich das Zimmer fast nicht.... Dioe Möbel waren nach vor gerückt, um dahinter raus zu kehren und wischen! Das Trinkgeld hat sich die nette Putzfrau aus Georgiern jedenfalls verdient. Bad war total neu. Nur aufpassen bei der Du


Service

6.0

Personal sehr bemüht. Wir hatten aber eigentlich keinen Grund zu Beschwerden, aber das ist eigentlich ein gutes Zeichen, oder? Der Hausmeister, der uns am ersten Tag die Koffer ins Zimmer trug (2. Stock) nahm nicht einmal das Trinkgeld, das ich ihm gerne gab. Ich weiß bis heut noch nicht warum.... Personal spricht Englisch. Nicht besonders gut, aber vollkommen ausreichend. Deutsch gibts nicht. Stört aber keinen....


Gastronomie

6.0

alles vorhanden.... wer bei der gebuchten HP nichts findet ist selbst schuld. Betreffend Getränke siehe oben, erster Artikel. Speisesaal sehr sauber. Man kann sogar im Freien essen, wennman Lust hat. Küche international, viel Griechisches, toll.


Sport & Unterhaltung

4.0

Außer dem Pool gibts nicht viel, war mir aber vollkommen egal. Ich will Ruhe im Urlaub. Der Pool ist mir an sich auch egal, aber der war top. Sauber, jeden Tag abgesperrt zwecks Reinigung, schöne Liegen. Strand auch sauber, dort sind die Liegen allerdings nicht so ganz super.... Passt aber auch. Internet gibts auch, wollte ich aber nicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katrin (31-35)

August 2008

Gute Lage aber sehr hellhörige und kleine Zimmer

3.8/6

Das Hotel liegt direkt an der Strandpromenade von Kamari. Die Gäste bekommen kostenlos Liegen und Handtücher gestellt. Leider sind die Zimmer mini-klein und auch die Ausstattung entspricht nicht einem 3,5 Sterne-Haus. Der Kleiderschrank hat den Namen nicht verdient. Es war eher ein Spind mit nur einem Fachboden und fünf Kleiderbügeln. Zum Frühstück gab es jeden Tag dasselbe und wenn man später als 9 Uhr kam, war auch relativ viel schon leer und wurde nicht mehr nachgefüllt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Bernd (61-65)

Mai 2008

Sehr schönes, gepflegtes Hotel

5.1/6

Ein landestypisches Hotel mit ca. 65 Zimmern und zwei Stockwerken. Hotel wurde komplett renoviert. Wir hatten gebucht mit Halbpension plus. Plus beinhaltet 1/4 l Wein und 1/2 l Wasser beim Abendessen. Belegt war das Hotel mit Engländern, Skandinaviern und Deutschen. Alter von 3 bis 80 Jahren. Blitzsauberes Hotel welches aufgrund der vielen Treppen nicht unbedingt behindertengerecht ist.


Umgebung

5.5

Der Weg zum Strand führte durch die Anlage des Schwesterhotels Afroditi Venus, ca. 70 m Fußweg. Das Hotel liegt idealerweise in zweiter Reihe, dadurch keinerlei Lärmbelästung von der Strandpromenade. Das direkt neben dem Afroditi liegende Hotel ist das Kamari Beach. Transferzeit vom Flughafen ca. 30 Minuten. Organisierte Touren, per Schiff und Bus, werden direkt an der Strandpromenade neben dem Afroditi Venus von Kamari Tours angeboten.


Zimmer

5.0

Wir wohnten in einem renovierten Zimmer auf Rezeptionsebene mit komplett neuer moderner Ausstattung. Eine gut funktionierende Dusche und ein vorhandener Föhn ließen uns die relativ kleinen Zimmer schnell vergessen. TV mit deutschem Programm und Telefon vorhanden. Der eingebaute Safe ist ebenfalls kostenlos. Handtuchwechsel täglich, Bettwäsche wurde alle zwei Tage erneuert. Stromversorgung: Schuk 230V / 50 hz. Wir hatten ein ruhig gelegenes Zimmer ohne jegliche Geruchsbelästigung.


Service

5.5

Sehr freundliches Personal mit leider nur Englischkenntnissen, nur an der Poolbar konnte man sich mit einem netten Mädchen deutsch unterhalten. Zimmerreinigung sehr gründlich und blitzsauber.


Gastronomie

5.0

Internationale Küche mit griechischem Touch bei bester Qualität. Ständich wechselnde Gerichte beim Büffet. Internationales Frühstücksbüffet mit Eiern in allen Variationen, Bacon, Gebäck, Kuchen und als Konzession an unsere englischen Nachbarn auch sautierte Bohnen und kleine Würstchen. Das Personal erwartet kein Trinkgeld; es wird aber gerne angenommen. Preise im Hotel gleich den Preisen in den Restaurants an der Strandpromenade. Neben dem Hauptrestaurant für Frühstück und Halbpension gibt es a


Sport & Unterhaltung

4.5

Internetzugand ist vorhanden, wurde von uns aber nicht genutzt, wir hatten Urlaub. Die Pools sind allgemein auf Santorini nicht vergleich mit denen in der Türkei oder Karibik. Sie sind aber ausreichend. Reichlich kostenlose Liegen am sauberen Pool mit dicken Auflagen. Die Liegen am Strand sowie die Badetücher für Pool und Strand kostenlos. Sonnenschirme sind ebenfalls reichlich vorhanden. Der saubere Strand besteht wie fast überall in der Ägäis aus Kiesel und Lava. Badeschuhe empfohlen, können


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Strand
Ausblick
Ausblick
Eine nette Aufmerksamkeit
Liegen mit Polster gibts umsonst
Frühstück 1
Frühstück 2
Frühstück 3
Da fehlen die Fächer für die Wäsche
Frühstück 4
Frühstück 5
Hell, sauber - leider sehr schallend
Das Beste
Kamari vom Mesa Vuono aus
Betonbett
Wenig Platz
Keine Ablagemöglichkeiten
Nicht mal 4 qm
Minibalkon
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Suite? Für mich eher ein normales Doppelzimmer
Toller Jacuzzi zur Jacuzzi-Suite
Liege an Liege an Liege....
Terrasse der Jacuzzi-Suite
Strand
Strand
Strand
Strand
Pool
Strand
Pool
DZ Comfort
Widok z pokoju
W drodze na deptak
Lądujace samaloty
Widok z bakonu
Wschód słońca
Basen
Sniadanie
Kamyczki
Fale
Dusche - soll das sauber sein
Bad - von wegen sauber
Mini Bad
Aussicht auf den Pool
Zimmer ohne Balkon
Nicht mal 1 Stern hat das Hotel
Ansicht von Strasse
Neues Bad, sehr klein, ohne Fenster, zweckmäß
Betten mit ziemlich harter Matratze
Alles sehr eng, Minikühlschrank, Minifernseher
Unpersönliche Einrichtung, sehr eng
Ausblick Zimmer 325
Balkonausblick auf das Nachbarhotel
Ohne Zoom kein Meerblick
Gepflegte Außenansicht, Seitenstraße v. Kamari
Sauberer Strand in Kamari im September
Keine 4 Min. vom Hotel entfernt
Kostenlose Liegen und Schirme am Strand
Grober Kies
Badezimmer
Waschbecken,eher eine Schüssel!
Pool vom Hotel
Blick zum Pool
Eingang
Eingangsbereich
Eingangsbereich
Beim Pool
Hotel-Taverne
Restaurant Mystral - Hotel Afroditi
Eingang zur Promenade
Bad
Ein Blick von unserem Balkon
Pool bei Nacht vom Balkon aus
direkt gegenüber
Blick auf den Spa Bereich
Blick auf eines der Gebäude des Hotels
Hote Afroditi
Pool am Abend
Poolblick
Eingang über das Venus Afroditi
Strand
Das Hotel
Kamari, Blick aus dem Hotel
Der Strand