Hotel Conte

Hotel Conte

Ort: Promajna

0%
0.0 / 6

Bewertungen

Tina (36-40)

September 2017

Relaxt durch mega tolle Betreuung und Eindrücke

6.0/6

Super freundliches Team ! Auch wenn manche Gäste "stressen" versuchen Sie jedes Problem bestens zu meistern !Geben Sich sooo Mühe. Als vom Veranstalter eine Tour schiefging haben Sie mich extra gefahren und gekümmert. Einzigartige Terrasse und Ruhemöglichkeiten. Internet/lese Ecke/Eingang sauber und modern! Tolle Aussicht. Sehr gute Verpflegung Abwechslungsreich auch Getränke. Wünsche werden erfüllt. Einkaufs/Aktivitäten /Möglichkeiten und Angebote "direkt vor der Tür". Nach Erkundung des Ortes fand ich persönlich dieses Hotel am besten mit Lage , Größe und Verteilung sowie viel Platz Drumherum/Parkmöglichkeit wenn man in der normalen Preisklasse und Nicht ZU Anspruchsvoll Urlaub machen Möchte.Ich Finde man sollte Abwegen und erst überlegen bevor man nicht so gute oder gar schlechte Bewertungen loslässt. Herzlichen Dank nochmal an das Super nette Team und speziell für die Hilfe von Leiterin des Hotels. Hatte einen erholsamen Urlaub und werde dieses Jahr wieder hingehen. Liebe Grüsse Tina :-):-):-):-)


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcel (26-30)

Juli 2017

Freundlicher Service

5.0/6

Das Hotel befindet sich in perfekter Lage unmittelbar am Strand. Der Service war super, sehr freundlich und entgegenkommend. Die Zimmer waren nett eingerichtet und stets sauber.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

Juni 2017

Hotel mit Wohlfühlfaktor, Berge u. Mee(h)r

6.0/6

Wunderschön zwischen Bergen und Meer neben einem Olivenhain ruhig am Ortsrand gelegenes familiäres Hotel mit freundlichem Personal und gutem Essen! Wir kommen gerne wieder!


Umgebung

6.0

Nur ein paar Meter zum Meer; Biokovogebirge zum Wandern schnell und problemlos zu erreichen


Zimmer

6.0

Balkon mit phänomenaler Aussicht! Für alle Gäste zugängliche Dachterrasse mit tollem Rundblick! Schnelles WLAN. Alles sauber! Tägliche gründliche Reinigung mit häufigem Wäschewechsel.


Service

6.0

Freundliches Personal, mit dem man auch mal einen Plausch halten und lachen konnte; Wünsche wurden direkt erfüllt; bin Allergikerin- über entsprechende Inhaltsstoff der Speisen konnte immer Auskunft gegeben werden!


Gastronomie

6.0

Bei gebuchter Halbpension morgens und abends Buffet- dabei morgens von Müsli über diverse Brotbeläge, Brotsorten, warme Speisen bis hin zu Pancakes, verschiedenen Säften und Kaffeesorten; abends täglich Vorspeisen, wechselnd ein Fisch- und zwei weitere Hauptgerichte sowie eine Kuchen- und Obstauswahl als Dessert. Es war alles sehr lecker. Keine Hektik, keine Massenabfertigung, liebevoll gedeckte Tische.


Sport & Unterhaltung

6.0

Möglichkeiten zum Mountainbiken, Wandern, Faulenzen am Strand mit dortigen Angeboten; hoteleigene Sauna, Außenpool stets sauber; Fitnessraum gut ausgestattet


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

Juni 2017

Schöner Urlaub im Hotel Conte

5.0/6

Das Hotel liegt in schöner Umgebung zwischen Bergen und Meer und der Strand ist innerhalb von zwei Minuten zu Fuß zu erreichen. Was mir ganz besonders gefallen hat, war der Service, alle sind freundlich und zuvorkommend. Auch war alles sauber und ordentlich. Das Essen war stets frisch und lecker. Einziger Punkt, den ich vielleicht anmerken würde: das Frühstück könnte vielleicht um zwei, drei Produkte erweitert werden, dass es etwas reichhaltiger wird. Daher gibt es nicht die volle Punktzahl. Ich würde auf jeden Fall wieder dieses Hotel wählen, da ich einen schönen Urlaub gemeinsam mit meiner Oma dort verbracht habe.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Absolut top!


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christa (56-60)

Mai 2017

Ein erholsamer Urlaub

5.0/6

Ein kleines feines Hotel mit einem tollen Blick auf das Meer und die Dinarischen Alpen. Wenn man Erholung sucht ,gerne wandert oder klettert ideal. Allerdings nichts für Partyliebhaber.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Herrlich ruhig gelegen. Super Matratze . Frisch renoviert .


Service

5.0

Das Personal ist stets bemüht alle wünsche zu erfüllen. Fährt einen sogar mit ihren privat PKW zum nächsten Ort.


Gastronomie

5.0

Lecker und viel


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (46-50)

Mai 2017

Toller Urlaub, sehr empfehlenswert

6.0/6

Ein tolles Hotel , sehr gut geführt in einer wunderschönen Gegend - ideal zum baden und wandern . Das Hotel ist direkt am Meer gelegen , es ist wunderschön angelegt . Das Personal ist super nett und vermittelt eine familiäre Atmosphäre. Das Essen ist vielfältig, frisch, lecker und mit liebe zubereitet - der Koch hat ein Sternchen verdient . Ich komme sehr gerne wieder - Danke .


Umgebung

6.0

Sehr gut gelegen , in einer Minute ist man am Meer - fast direkt vor der Haustür. Die Gegend läd zum wandern , Radfahrern, baden und Wassersport ein - wunderschön


Zimmer

6.0

Sehr sauber , sie wurden jeden Tag gereinigt - wie bei den Mainzelmännchen , nach den frühstück war alles sauber , die Betten waren gemacht und es hat wunderbar gerochen .


Service

6.0

Einfach nur 1 A . Mehr brauch ich nicht zu schreiben - klasse


Gastronomie

6.0

Die Küche ist spitze , der Koch - abgesehen davon das es sehr gut aussieht , hat ein oder mehrere Sternchen verdient ✨ . Man merkt das mit liebe gekocht wird - abwechslungsreich , frisch und super lecker - eine große Auswahl direkt vom Büfett


Sport & Unterhaltung

6.0

Wie schon erwähnt- wandern , Radsport, Wassersport. Außerdem werden viele ausflugsangebote in der näheren sowie weitern Umgebung und fahren zu den Inseln angeboten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

Mai 2017

Super Hotel komme gerne wieder

6.0/6

Super Hotel sauber. Zimmer sind gut ausgestattet und sauber. Essen sehr gut und reichhaltig auch das Frühstück vielseitig. Das Personal waren Seher freundlich und hilfsbereit. Kann jeden entfehlen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffi (51-55)

Juli 2016

Angemessen, das ist ein 2 sterne Hotel und kein 4

2.0/6

Das Hotel selber ist ok, aber die Gastronomie ist schlecht. Es fehlt an Tassen und Tellern. Handtücher sind auch Mangelware.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Keine Brötchen nur dicke Weißbrotscheiben, Wurst immer das gleiche, Obst ist kein Angebot vorhanden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Matthias (56-60)

August 2015

Gute Lage, ruhig und sauber, mangelhafter Service

3.3/6

Schrottplatz neben und im Hotelgelände ! Studenten füren das Hotel hochmotiviert kaotisch ! die Werbung entspricht nicht der Wahrheit .


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Walter (51-55)

August 2015

Schlechte Unterkunft

1.1/6

als wir Familie anreisten war nur eine kleine Schülerin am der Rezeption sie, war ÜBERFORDERT!!!!!!!! Konnte uns kein freies Zimmer geben.!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!! (Bereits 12.00 UHR ) Sie schickte uns eine 1 Stunde weg. Auch dann hatten wir unser Zimmer noch nicht. Gebucht hatten wir ZWEI DOPPELZIMMER. Wir bekamen nur ein DOPPELZIMMER. Ertst viele Stunden später haben wir ein weiteres super kleines Zimmer bekommen. Da ich schwer erkrankt an Krebs bin wollte ich gern mit meinen Kindern ( 16 / 13 Jahre alt) noch einmal verreisen. Diesem Urlaub habe ich und meine jetzige Frau Gabi zu verdanken. Meine beiden KInder leben bei ihrer MUTTER FRAU R. Meine Kinder haben sich nicht mehr bei uns gemeldet


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Manuela (46-50)

August 2015

Keine 4 Sterne, schlechtes Hotel

1.3/6

Das Hotel Conte dürfte keine 4 Sterne haben! Sehr schlechter Zustand. Die Zimmer nicht sauber das Essen eine sehr schlechte Auswahl. Zum Fühstück kein Obst!!! Die Wurst immer die selbe auch beim Käse keine Auswahl. Wenn man einen besseren Kaffee wollte, so musste man diesen bezahlen. Ansonsten schlechter Kaffee in alten Thermoskannen. Die Bedienung war nicht vom Fach. Das Hotel wird von Studenten geführt, die keine Ahnung haben. Sie waren einfach überfordert. Der Pool (klein) war sehr unsauber, den man natürlich nicht benutzen konnte. Am Strand war es mit Menschen überfüllt. Dort konnte man nur eng an eng liegen. In unserer Reisezeit (Hauptsaison), war es einfach zu voll. Die Restaurants waren sehr teuer in unserer Reisezeit.


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Gabriele (51-55)

Juli 2015

Unfreundliches Hotel

1.2/6

Als wir am Anreisetag gegen 12.00 Uhr eintrafen bekamen wir nicht unser gebuchtes Zimmer.Erst um 15.00 Uhr konnten wir der Dame an der Rezeption (mit deutlicher lauter Diskusion) davon überzeugen endlich unser gebuchtes Zimmer zu bekommen. Leider bekamen wir nun ein sehr sehr kleines Zimmer ohne Balkon. Das Zimmer war sehr laut wegen der Klimaanlage und des sehr alten Kühlschrankes, was man leider auch aus den anderen Zimmern gehört hat. Die Zimmerkarte (Schlüssel) hat leider sehr oft nicht funktioniert, wo wir ständig an der Rezeption eine neue brauchten. Am Schluß bekamen wir einen Generalschlüssel, mit diesem Schlüsel hätten wir jedes weitere Zimmer öffnen können. Am Abreisetag war niemand an der Rezeption wo wir unseren Generalschlüssel sowie Safeschlüssel abgeben konnten, diesen mussten wir dann einfach über den Tresen legen. Niemand hatte sich auch darum gekümmert wann unser Transfer zum Flughafen kommt. Dieses Hotel ist nicht zum Empfehlen anderer Gäste!!!!!!


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Edmund (51-55)

Juli 2015

FINGER WEG VON HOTEL CONTE!

1.2/6

Vorweg: Wir haben uns im Vorfeld ausführlich im Reisebüro informieren lassen, daher ist es für uns daher ist es für uns unverständlich, wie es zu so einem Desaster kommen konnte. -Mittelgroßes Hotel mit ca. 30 Zimmern allerdings sehr unterschiedliche Zimmergrößen -Einrichtungsmäßig ist das Haus in den 70ern stehen geblieben.Zonenrevival ist angesagt. -Wlan existiert.Die Reichweite lässt aber zu wünschen übrig,da die Verbindung auf dem Zimmer nicht mehr abrufbar war.


Umgebung

2.0

Etwa 100 Meter von Meer entfernt ABER auf dem ganzen Weg sieht man links und rechts Müll ohne Ende.Weggeworfene Kühlschränke und Mopeds liegen hier auf dem Grundstück - sogar hinter dem Hotel. Einige recht ordentliche Restaurants waren in der Nähe. Braucht man ein Taxi,so dauert es mindestens 30 Minuten.Leihwagen sind extrem teuer z.B. Fiat 500 mehr als 62€ pro Tag!


Zimmer

1.0

Ausser dem Bett ist in den Zimmern noch etwa 1,5 qm Platz.Es gibt einen Fernseher und keine Sitzgelegenheit.Zum Fernsehen muss man also auf der Bettkante sitzen.In dem Minibadezimmer(auch frühe 70er Jahre)geht wegen fensterlosigkeit mit dem Lichtschalter das Zwangsinferno aka Lüftung an.Dies ist so laut,dass man es auf der gesamten Etage hört.Der "Kühlschrank" ist mindestens genau so laut und er war kaum zu öffnen da er exrem nah am Bett stand.Dazu kam die Riesenkühlanlage auf dem Dach,sodass di


Service

1.0

Das Empfangsmädchen kollabiert beim geringsten Anzeichen von Stress.Fängt sogar an rum zu schreien. Jedes mal, wenn man vom Zimmer kommt, sieht man wie sie sich mit einem Hotelgast auseinandersetzt; meistens wegen den Zimmmerkarten, selten funktioniert haben. Der Rest des Personals ist meistens freundlich und bemüht aber leider auch häufig verpeilt. TIPP: Das NICHT-STÖREN-SCHILD ist sehr nützlich,wenn man ausschlafen will. Es wurde häufig nicht gesaugt und nicht immer waren frische Handtüche


Gastronomie

1.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht.Die vorgekochten Eier waren steinhart.Wenn man sich weichgekochte Eier bestellt, bekommt man (man glaubt es kaum) manchmal das,was man bestellt.Natürlich gibt es auch hier Fälle in denen man fast rohe Eier vorgesetzt bekommt. Die Teller waren meistens noch mit Resten vom Vortag beschmiert.Das meiste,was zum Frühstück bereit gestellt wurde,entspricht nicht dem Standart eines 4-Sterne Hotels.Die Atmosphäre ist hier wie am Anfang beschrieben.


Sport & Unterhaltung

1.0

Sportangebote gibt es bis auf einen komplett heruntergekommenen "Fitness-Raum",der eher einer Gefängniszelle ähnelte,nicht.auter uralte und defekte Foltergeräte stehen hier rum.Der sogenannte Whirlpool und angeschlossene Sauna waren mindestens seit 15 Jahren in Betrieb.Die Disko/Bar wurde von den Angestellten belagert und als Bettenlager benutzt(ist warscheinlich besser so). Es gibt einen kleinen Pool,der weder gereinigt wird,noch eine Absauganlage hat.Es gibt ausserdem ganze 2 Liegestüle.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dragan (46-50)

Juli 2015

Zimmer sind schmutzig, Essen sehr schlecht

1.0/6

Zimmer schmutzig essen das billigste ed geht nur um geld zu verdienen positiv Personal sehr freundlich Pool nicht nutzbar Schmutz überall


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Wilma (51-55)

Juni 2015

Ruhe, Erholung und viel Spaß

3.8/6

Ca 30 Betten, ganz einfach eingerichtet, W-Lan geht nicht auf allen Zimmern, In der Vorsaison nicht ausgebucht..


Umgebung

6.0

ca. 50 Meter zum Meer. 60 km vom Flughafen Split, Sehr ruhig, Restaurants und kleine Geschäfte in der Nähe. Auto ist sinnvoll.


Zimmer

4.0

Kleine zweckmäßig ausgestattete Zimmer. Einzelzimmer nach hinten ohne Balkon. Bad klein, zweckmäßig. Alles sauber. Sehr ruhig.


Service

4.0

Rezeption (Ana) sehr freundlich. Service braucht noch etwas Schulung aber auch freundlich. Zimmermädchen sehr freundlich.


Gastronomie

3.0

Frühstück ausreichend, kleine Karte mit Eierspeisen zusätzlich zum kleinen Frühstücksbuffet. . Abendessen mittelmäßig . Getränke ok. und vom Preis noch ok. (nach 10 Tagen zu dritt 150 Euro.


Sport & Unterhaltung

3.0

ganz kleiner Pool, direkt an den Sitzgelegenheiten auf der Terrasse. Nicht genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ruth (61-65)

September 2014

Schlechte Zeit im Hotel

1.9/6

es war schrecklich, zimmer nicht geputzt, Klimaanlage defekt. essen lauwarm, fleckige Tischtücher. föhn und Radio defekt. usw.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Juli 2013

Ausgezeichnet

5.6/6

2 erholsame Wochen in einem ausgezeichneten Hotel, das auch eine Buchung "nur mit Frühstück" anbietet. Der Strand ist sehr nah, mit vielen Möglichkeiten!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Dietmar (51-55)

September 2012

Leider keine 4 Sterne

3.9/6

Das Essen ist leider fade und man bekommt immer nicht das Erwartete. Pfeffersteak war Truthahn in heller Soße mit Pfefferkörnern. Frdl. Personal. Trotzdem ein schönes Hotel, das aber leider keine 4 Sterne verdient.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Richard (36-40)

September 2012

Nett gemeint, viel Stückwerk. Eher 3.5 Sterne

3.8/6

Alle Angaben beziehen sich auf die Nebensaison! Ein kleines, sauberes Hotel in extrem ruhiger Lage. Internationale Gästestruktur. Älteres, entspanntes Publikum. Es wurde nur Frühstück gebucht! Vieles ist zwar vorhanden, was man von einem ****-Hotel erwartet, aber ist entweder alt oder funktioniert nicht gut. Mit etwas mehr Liebe würde das Hotel eine glatte "1" sein, so ist es eine knappe Weiterempfehlung. Insgesamt: Ein gutes 3-3.5-Sterne Haus, aber für 4 Sterne allenfalls Durchschnitt. Aber: Wir haben keinen weiteren Vergleich in dieser Landeskategorie!


Umgebung

5.0

Promajna ist ein sehr netter, ruhiger Badeort. Nicht zu vergleichen mit den grossen Orten ringsum. Es gibt ein paar Strandbars, ein paar Restaurants, einen kleinen Hafen und 2 kleine Supermärkte. Insgesamt also nichts für Partyvolk, aber sehr fein für Gäste, die absolute Ruhe suchen. Baska Voda ist zu Fuss zu erreichen, für alles andere unbedingt mit Auto anreisen! Der Flughaften Split/Trogir ist 1.5 Autostunden (Durchschnittsgeschwindigkeit aufgrund der Strasse eben nur 50 km/h) entfernt. Das


Zimmer

4.0

Eher kleine Zimmer mit etwas älterer Ausstattung (Safe, Föhn, Telefon) aber grandiosem Meerblick. Teppiche finde ich in 4 Sterne Hotels immer problematisch, da die einfach mit der Zeit verranzen und irgendwann einfach nur noch dreckig aussehen. Fliesen wären besser gewesen. Das Bett war ein Traum! Die Dusche hatte ordentlich Druck, das finde ich wichtig. Die Minibar war leer. War aber OK, so hatte man einen kompletten Kühlschrank für den Eigenbedarf. Für viele unwichtig, für mich nicht: Röhr


Service

5.0

Das Personal ist individuell zu beurteilen, was Freundlichkeit und Sprachkenntnisse angeht, das kann sehr variieren. Insgesamt aber sehr bemüht, wenn auch etwas "schreckhaft". Die wenigen Probleme wurden umgehend erledigt Die Zimmer waren stets sauber, da gab es nichts zu beanstanden.


Gastronomie

2.0

Problematisch. Das Frühstück war ganz in Ordnung, verglichen mit den typischen Frühstücksbuffets in Deutschland aber eher mager ausgestattet. Wenig Auswahl eben. Die warmen Eierspeisen werden tischweise bestellt, und waren sehr, sehr fettig! Abends kann man dann auch als Nicht-Halbpensionäre sehr unproblematisch Abendessen dazubuchen für nur 10 Euro pro Person (3 Gänge). Am ersten Abend haben wir das dann in Anspruch genommen, man wählt dabei ein Hauptgericht aus vier Möglichkeiten. Das Essen


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt eine Sauna mit Whirlpool, der nicht genutzt wurde. Auch der Nachtclub war geschlossen. Der Fitnessraum ist so lala. Es gibt eigentlich nur Konditionsgeräte (inkl. Laufband), die Multifunktionsbank funktioniert nicht so richtig (nur der Latzug). Dafür gibts ein paar Freihanteln mit entsprechender Bank. Der Pool ist geschenkt. Den benutzt zu Recht niemand, weil der ist geschätzte 6 qm gross. Braucht aber keiner, da der Strand wirklich nur 50 meter weit weg ist. Das Wasser ist unglaublich


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

Juli 2012

Schlechter Service

3.4/6

Schlechter Service, wenig fremdsprachkenntisse, monotones essen, schöne terasse aber zu selten genutzt. Inventar veraltet in Zimmern. Kein Hausmeister. Enttäuschung für das Geld. Schöner Ort für Familien


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Gert (56-60)

Juni 2012

Schöner Urlaub in Kroatien

5.3/6

Kleines Hotel mit knapp 30 Zimmern und sehr sauber im Ortsteil Promajna von Baska Voda. Wir hatten Halbpension, d. h. früh Buffet und abends Drei-Gänge-Menü: Eine Vorsuppe, Auswahl aus sechs Hauptgerichten und Nachspeise. Die Gäste waren international: BRD, Österreich, Niederlande, Tschechien, Ukraine und Kroatien. Es herrschte eine angenehme Atmosphäre. Ausreichend Parkplätze sind vorhanden.


Umgebung

6.0

Die Entfernung zum Strand betrug 50m und rückwärts in die Berge ca.500m. Der Strand war für kroatische Verhältnisse sehr gut: Kiesstrand ca. 20 - 30m breit mit Bäumen am Strand, d.h. Sonnenschutz konnte gespart werden. Am Strand waren Duschen und Umkleidekabinen. Das Wasser war sehr klar. Nach 5 m wurde es aber tief. Die Steine im Wasser waren unregelmäßig verteilt und Seeigel gab es auch. Also Badeschuhe sind erforderlich. Die Entfernungen zu Nachbarorten betrugen zwischen 2 - 6 km. Dahin gab e


Zimmer

6.0

Es gibt Zimmer unterschiedlicher Größe. Die Möblierung ist angemessen. TV, Klimaanlage, Minibar mit Kühlschrank, kostenloser Safe, Telefon, Föhn und Badezimmer gibt es immer. Viele Zimmer haben Balkon. Internetanschlüsse sind kostenpflichtig möglich. Die Sauberkeit war optimal. Der Zustand der Zimmer und des Hotels war insgesamt gepflegt.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Zum Teil wird deutsch und besser englisch gesprochen. Die Zimmer sind sauber und werden jeden Tag gereinigt, sowie mit frischen Handtüchern versorgt. Einen Wäscheservice gab es kostenlos. Nach Überwindung der Sprachbarrieren wurden Probleme schnell gelöst, wie z.B. ein defekter Föhn. Von uns gewünschte Ausflüge wurden vom Hotel organisiert.


Gastronomie

4.0

Das Hotel hat ein Restaurant mit Innen- und sehr weitläufigem Außenbereich und eine Bar. Das Frühstücksbuffet bestand aus verschiedenen Brot- und Brötchensorten, Wurst- und Käsesorten, Obst, Müsli, gekochten Eiern, Marmelade und es gab Kaffee, Tee und Milch. Zusätzlich konnte man Rühreier mit / ohne Schinken, Würstchen etc. kostenlos ordern. Zum Frühstück wählte man dann das Hauptgericht des landestypischen Abendessens aus fünf Gerichten plus Omelett und ein Salatbuffet. Die Abendkarte war mehr


Sport & Unterhaltung

5.0

Sportmöglichkeiten im Hotel waren vorhanden, haben wir aber nicht genutzt. Gleiches gilt für den Pool. Dieser ist sehr klein un d befindet sich auf der Terasse in unmittelbarer Nähe zur Gastronomie. Animation gab es im Hotel nicht. Also ist es das richtige Hotel für Ruhe Suchende.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Juni 2012

Schönes, kleines Hotel mit negativem Eindruck

3.8/6

Kleines Hotel mit ca. 30 Zimmern, Sehr schöne Anlage, Swimmingpool sehr ungünstige Lage direkt am Terassenbereich, Unterkunft mit Halbpension. Verschiedene Nationalitäten, meist ältere Gäste.


Umgebung

6.0

Entfernung zum Sand- Kiesstrand ca. 150 Meter, sehr sauberes Wasser, Kleiner Einkaufsmarkt im Ort, mehrere Gaststätten. idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die nähere Umgebung z.B. Makarska oder Split.


Zimmer

5.0

Zimmer sehr klein aber ausreichend und sauber. Kleiner Balkon mit Meerblick.


Service

3.0

Das Personal, alles jüngere Frauen war sehr engagiert und höflich, jedoch völlig überfordert. Fremdsprachenkentnisse waren nicht vorhanden, es entstand auch der Eindruck, dass es sich um ungelernte Kräfte handelte.


Gastronomie

2.0

Das Essen war für ein mit 4 Sternen bewertetes Hotel völlig unzureichend. Während das Frühstück noch akzeptabel war, hatte man beim Abendmeü meisstens den Eindruck, mehr als 1 Euro darf ein Menü (Vorspeise, Hautgang, Dessert) für die Gäste nicht kosten. Somit bedarf es dazu keiner weiteren Erläuterung! Die Zubereitung eines Getränkes aus der Barkarte überforderte das Personal völlig und war in der Regel falsch.


Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebote im Hotel waren nicht vorhanden. Pool sehr klein und ungünstig gelegen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helmut & Anita (51-55)

Juni 2010

Super Hotel für einen ruhigen und entspannten Urlaub

5.2/6

.Die Zimmer sind zweckmäsig und sehr sauber. Spitze ist der kleine Balkon mit Meerblick.


Umgebung

6.0

Das Hotel befinden sich in einer ruhigen, und sauberen Umgebung


Zimmer

5.0

Die Ausstattung ist zweckmäsig und für 2 Personen völlig ausreichend.


Service

6.0

Das Persona war sehr freundlich und aufmerksam, jedoch nicht immer der deutschen Sprache mächtig. Englisch kein Problem. Die Zimmer waren sehr sauber, auch das Bad, Handtücher wurden täglich gewechselt.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension . Das Frühstücksbüfett war sehr reichhaltig, und alles frisch. Abendessen konnten wir aus 5 verschiedenen 3 Gänge Menue wählen. Alles landestypisch aber sehr gut


Sport & Unterhaltung

3.0

leider keine Freizeitaktivitäten, Pool recht klein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Diana & Karl (46-50)

September 2006

Ansprechendes Hotel an der Makarska Riviera

4.3/6

Ansprechendes Hotel über 3 Stockwerke. Vor dem Hotel der Swimingpool mit Sitzgelegenheiten, auch in Hollywood-Schaukeln. Das Hotel liegt für sich alleine in einer kleinen Sackgasse. Da das Erdgeschoß auf 1. Stock Ebene liegt, muß über eine Treppe zur Rezeption gegangen werden. Auf dieser Ebene befindet sich auch der Pool. Über eine Holzbrücke erreicht man das Gartenrestaurant. Auf der Ebene der Rezeption befinden sich der Aufenthaltsbereich mit Fernsehen, Bar, Restaurantbereich u. allgem. Toilettenbereich. Im Kellergeschoß befinden sich Fitnessraum und Night Club. Was immer das ist. Wir haben es im Sepember nicht genutzt bzw. benutzt. Im Hotel befindet sich ein kleiner Aufzug für 2 Personen mit 2 Koffern. Das Hotel ist etwa geschätzte 3 bis 4 Jahre alt und in sehr gutem Zustand. Leichte Abnutzungserscheinungen gibt es, sind aber nicht erheblich. Die junge Dame, die das Hotel führt, spricht sehr gut Deutsch. Das Publikum war zu unserer Zeit deutsch, und von Gästen mit nicht schulpflichtigen Kindern besucht. Für Behinderte ist das Hotel aus unserer Sicht nicht geeignet. Internetzugang gibt es keinen.


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt, obwohl es hier unter Baska Voda geführt wird, im Nebenort Promajna. Von hier führt ein betonierter Fußweg, der auch schon mal von Mopeds und Rollern genutzt wird, nach Baska Voda und in südlicher Richtung nach Krvavica / Bratus - ein Miniort. Der Strand ist in Sichtweite, etwa 50 m vom Hotel entfernt. Von der Küstenstraße, die Rückwärtig in Sichtweite der Zimmer liegt, ist das Hotel weit genug entfernt. Einkaufsmöglichkeit gibt es im Örtchen in Form von einem Market und ein paa


Zimmer

3.5

Unser Zimmer war das einzige Freie und wir hatten nicht vorbestellt. Das Zimmer war im ersten Stock, Zimmer 106, über der Küche, was die Teilnahme am Menüschnupperkurs beinhaltete. Hier konnte man auch raten, welches Gechirr oder Besteck gerade auf den Boden gefallen war. Das war aber alles nicht so schlimm, weil man den Urlaub im Normalfall nicht auf dem Zimmer verbringt.Dafür hatte man einen herrlichen Ausblick auf das Biokovo Gebirge incl. Sonnenaufgang und roten Bergen am Abend. In der entfe


Service

4.5

Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Deutschkenntnisse waren 6 Sonnen wert. Die Zimmerreinigung ließ im Detail zu wünschen übrig. Der Teppich beherbergte noch Haare - wir hatten den Eindurck, Hundehaare, obwohl Haustiere in der Hausordnung nicht erlaubt waren. Ein Hinweis darauf wurde angenommen, aber es wurde nichts geändert. Frühstück gibt es ab 07:00 Uhr. Obwohl andere Gäste um 6:00 Uhr geholt wurden bekamen sie um 5:00 Uhr Frühstück. Wir mußten um 7 Uhr fahren und bekamen auch um 6:30 Uhr F


Gastronomie

4.5

Wir hatten grundsätzlich Ü/F und haben Abends meistens woanders gegessen, weil wir an der Makarska Riviera gute Restaurants kennen. Das Frühstückbuffet bestand aus Weissbrot und Weissmehl Brötchen, Wurst und Käse, Hotelpackungen für Frischkäse, Marmalade, Honig, Butter, eine Platte mit Gurken und Tomaten, Obst u. Obstlalat, Müsli Zutaten, Kaffee und Teesorten. Am letzten Abend haben wir im Haus gegessen und das Essen war sehr gut. Bei gutem Wetter essen wir lieber draußen, was hier wohl in der S


Sport & Unterhaltung

Unterhaltungsangebot gab es keins und die Fitnessabteilung haben wir nicht genutzt. Fahrräder können im Hotel gemietet werden. Preise haben wir nicht erfragt.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

September 2005

1 Sterne Hotel

3.9/6

Ich beziehe mich auf die individuell gebuchten Zimmer 105 bzw. nach Wechsel 104 im ersten Stock. DER Tour Touristen haben ab dem 2. Stock zur Meerseite Zimmer gehabt und ich habe keine Klagen (außer über den Lärm) gehört. Ausstattung: kein Vorhang (lag im Schrank), 1 bzw. kein Zahnputzglas, keine Hygienebeutel, keine Duschhaube, 1 Stück Hotelseife, sonst nichts. 1 Zimmersafe ohne Beschreibung, 1 Klimaanlage (funktioniert angeblich erst ab 25 Grad Außentemperatur) bei uns gar nicht Schimmel in der Dusche (keine Badewanne). 1 Nachttisch (Schubladen nicht zu öffen, da kein Platz dafür da war). 2. Nachttisch 2 Meter entfernt mit Telefon, Kabel wurde als Stolperfalle über den Boden geleitet. Toilette war nicht fest am Boden verschraubt Toilettendeckel lose. Zimmer liegen direkt über der Küche, ohne Schalldämmung ab 15 Uhr bis 22:30 Lärm, dann wieder ab 6 Uhr morgens. Dafür der Lärm der Bar aus dem Erdgeschoß bis 1 Uhr Nachts der durch eine große Spalte unter der Zimmertür druchdringt, dadurch kommt der Zigarettenrauch in Zimmer. Die Teppiche sind schmutzig, so daß ich froh war meine Schlappen mitgenommen zu haben. Im Frühstücks/Speisesaal darf geraucht werden (ohne Rauchabzug). Beim Duschen wechselte die Temperatur ohne mein Zutun auf Eiskalt, danach als ich wärmer stellte auf heiß. In Zimmer 105 stellt man, wenn man das Licht anmacht auch den Überlauten Ventilator an. Das freut den Partner und den Zimmernachbarn besonders wenn man Nachts die Toilette besucht. Ich wollte das Hotel wechseln, aber alle Hotels an der Makarska Riviera waren ausgebucht. Als sehr positiv möchte ich die freundliche und zuvorkommende Bedienung der Kellner hervorheben. Wenn man bedenkt, daß diese von 7 Uhr morgens bis 1 Uhr Nachts durcharbeiten und keinen freien Tag hatten, alle Achtung.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.1
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.9
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (36-40)

August 2005

Schöne Lage, aber ziemlich laut nicht so sauber, Essen nicht

3.3/6

Zimmer sehr klein, mit Zustellbetten teilweise kein Öffnen der Schränke oder Terassentür möglich; Teppiche zum Teil sehr schmutzig; Außenpool sehr klein und ohne Dusche, daher nicht sehr sauber; schöner Olivengarten;


Umgebung

5.0

nur eine Minute bis zum Strand, sehr schön gelegen


Zimmer

3.0

in den 3 Wochen haben wir 3 Zimmer kennengelernt: beim ersten Familienzimmer konnte aufgrund der Betten für die Kinder entweder die Schranktür oder die Terassentür geöffnet werden, sehr klein - das zweite unter dem Dach hatte zwar mehr Platz,aber nicht ausreichend Schränke - das dritte war in Ordnung. Leider ist überall Teppich, der nicht sehr sauber ist.


Service

4.0

Servicepersonal sehr freundlich, teilweise etwas überlastet; Reinigungspersonal nicht besonders gründlich; Chef ignoriert Pauschaltouristen


Gastronomie

3.0

erst nach mehreren Tagen haben wir durch Gäste,die schon einmal dawaren,erfahren, dass zum Frühstück auch Rührei, Omelett,... möglich ist, Salatbüfett ist o.k., in 3 Wochen Halbpension sehr viele Wiederholungen, trotz Auswahl von 5 Essen ( an jedem Tag steht Omelett auf der Auswahlliste!)


Sport & Unterhaltung

1.5

die angekündigten Fahrräder sind fahruntauglich - Bremsen kaputt, Reifen platt; Fitnessraum ist vorhanden, wurde von uns aber nicht genutzt; Pool sehr klein und nicht so sauber


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Markus & Betti (31-35)

Juni 2005

Kleines und feines Hotel mit Flaire

4.6/6

-kleines Hotel mit wunderschönem Olivengarten -sehr ruhige Lage -die Hotelanlage ist sehr sauber -wir hatten Halbpension und waren sehr zufrieden damit -viele Deutsche Gäste.


Umgebung

6.0

-sehr schöne Lage des Hotels mit einem grandiosen Ausblick auf die Berge -einziges Hotel in Promajna -zum Strand braucht man nicht einmal 1 Minute -der Spazierweg nach Basca Voda beträgt zwei Kilometer und nach Makarska sieben Kilometer, beide Wege sind auch gut geeignet zum Fahrad fahren. -schon alleine der Bustransver vom Flughafen nach Promajna ist sehenswert, da man sehr viel von der Makarskar Riveria sieht


Zimmer

3.5

-sehr kleine Zimmer einfach eingerichtet mit Teppich. Der Teppich war schon sehr verschmutzt. -wenig abstellmöglichkeiten für Koffer und Kleider. schöner Ausblick auf das Meer und den Oliven Garten.


Service

5.0

-das Personal war sehr freundlich und Hilfsbereit -gute verständigung mit deutsch und english -Zimmerreinigung liess etwas zu wünschen übrig.


Gastronomie

4.0

-wir hatten sechs Menüs zur Auswahl wobei sich ein bis zwei Menüs wiederholten. -das Salatbuffet war reichhaltig, wer Oliven mag kommt voll auf seine Kosten -das Frühstück war ok, Standart -einmal in der Woche ist Grillabend im Oliven Garten -der Nachtclub ist das Highlight


Sport & Unterhaltung

Keine Angaben


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Gabi (31-35)

September 2004

Klein, aber fein

5.1/6

Das Hotel verfügt über 26 Zimmer und ist sehr gemütlich. Das Personal war sehr freundlich und Hifsbereit. Die junge Managerin ist in Deutschland aufgewachsen und sprach daher fliessend deutsch. Unser Zimmer bestand aus 2 Räumen und einem Balkon mit Meerblick von dem aus wir immer einen wunderschönen Sonnenuntergang geniessen konnten! Das Bad war klein, aber absolut im Ordnung. Beim Früstücksbuffet war alles da was man brauchte, auf Wunsch bekam man frisch zubereitete Rühr- oder Spiegeleier. Abends gab es ein Salatbuffet und man konnte zwischen 2-5 Gerichten auswählen. Das Essen war immer lecker. Dessert und Suppe kamen noch dazu. Auch da konnte man ohne weiteres extra Wünsche äussern. Mitte Sptember war die Saison leider schon fast vorbei und es gab am Strand kaum eine Strandbude die geöffnet hatte. Mit dem Zimmer reinigen hat es am ANfang nicht so geklappt, aber nac dem wir darauf hingewiesen haben wurde es besser.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin & Jörg (31-35)

Mai 2003

Familiäre Atmosphäre in schöner Lage

3.2/6

Das Conte ist ein kleines Hotel mit familiärer Atmosphäre am Ortsrand mit Meerblick, ruhig gelegen, von vielen Olivenbäumchen umgeben. Schon weil es recht neu ist, macht es einen guten Eindruck, allerdings ist es sehr eng gebaut, sowohl die Flure als auch die Zimmer. Die Einrichtung war neu und die Gestaltung angenehm. Frühstücksbuffett war bescheiden, aber eine Woche lang ging es. Beim Abendessen gab es teils lange Wartezeiten zwischen den einzelnen Gängen, geschmeckt hat es dann aber. Zwar als kinderfreundlich beschrieben, ist es das definitiv nicht gewesen: kein Gitterbett verfügbar, mickriges Spielzimmer.


Umgebung

3.5

3 Min. Fußweg zum Kiesstrand, nette Außenanlage, schön eingebettet in Olivenbäume, kleiner Außenpool, schöner Meerblick. Guter Ausgangspunkt für lange aber leichte Wanderungen entlang der Küste, teils auch buggyfähig. Der Strand ist überall steinig, also Badeschuhe nicht vergessen auch wegen der Seeigel!


Zimmer

3.0

Neu eingerichtet und ansprechend gestaltet, aber sehr eng. Schöner kleiner Balkon mit Meerblick. Technisch alles in Ordnung. Die Plastikkarte (Schlüssel) durften wir als Souvenir mitnehmen. Leider war kein Gitterbett verfügbar!


Service

3.5

Das Personal war sehr freundlich, aber insbesondere am Abend im Restaurant völlig überfordert, dadurch lästige Wartezeiten bei Getränken und Speisen. Deutsch kein Problem. Zimmerreinigung war unauffällig und ordentlich.


Gastronomie

3.0

1 Restaurant mit Bar und freundlichem Personal. Alles geht aufs Zimmer zu schreiben. Preise waren vernünftig. Wir hatten HP gebucht, nicht berauschend aber ausreichend für 1 Woche. Am Ende Kreditkartenzahlung möglich. Kleine Läden und Gaststätten sind im Dorf.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist klein, zur Erfrischung reicht er aus, war uns im Mai aber noch zu kalt. Da lädt schon eher das nahe Meer ein. Sonst ist nicht viel los. Die Geräuschentwicklung am Pool ist 1:1 in den darübergelegenen Hotelzimmern hörbar. Animation haben wir nicht erlebt - aber auch nicht vermißt. Schöne Ausflüge werden durch die vertretenen Reiseveranstalter angeboten.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder