Hotel Kornati

Hotel Kornati

Ort: Biograd na Moru

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Thomas (36-40)

Januar 2020

Alles ok

5.0/6

Sehr nettes Hotel . Personal sehr freundlich und das Zimmer war auch ok. Ich würde es wieder buchen wenn ich in der nähe wäre.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (66-70)

September 2018

Ein großes Hotel - eher für Gruppen geeignet.

5.0/6

Das Hotel ist eines von drei großen Hotels, die zur Ilirija Gruppe gehören. Busgruppen gehören zum Standardpublikum dieses Hotels. Es gab Parkplätze auf der Rückseite, allerdings für Euro 6,-- pro Tag.


Umgebung

5.0

Die Altstadt liegt in unmittelbarer Nähe und ist zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar. Das Hotel liegt direkt an der Uferpromenade. Die Ausflugsschiffe zu den Kornaten liegen dort vor Anker. Der öffentliche Strand ist ebenfalls mit nur wenigen Schritten erreichbar.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war ausreichend groß, mit Balkon zur Meerseite und herrlichem Blick zur Uferpromenade. Das Duschbad normal, mit üblicher Ausstattung.


Service

4.0

Das Personal war sehr bemüht, allerdings manchmal überfordert.


Gastronomie

4.0

Standardbuffets - eher ausgerichtet für Busgruppen als für Individualgäste. Die kleine Bar in der Lobby war sehr nett und das Personal dort freundlich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die nahe Altstadt bietet jede Menge an Cafes, Bars und Restaurants. Das öffentliche Strandbad ist in unmittelbarer Nähe.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bozica (41-45)

Juli 2018

Nicht zum Empfehlen leider

2.0/6

Essen Katastrophe!Zimmer klein,Teppich übersät mit Löchern,Dusche kaputt Steckdose hängt ausser Wand,fur 4* traurig!


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

5.0

Personal hilfsbereit,aber Rest große Null!


Gastronomie

1.0

Zu wenig Ausfall ,statt Suppe reine Wasser einfach alles ohne Geschmack!


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anita (19-25)

August 2017

Das Hotel ist den Preis einfach nicht wert.

3.0/6

Personal ist sehr nett, bis auf die Barkeeper die wirklich langsam und unmotiviert sind. Das Zimmer war nicht sehr sauber, ging von fleckigen Türen bis zum dreckigen Balkon. War in einem Premium Zimmer welches einen kaputten Duschhahn hatte und der Wasserhahnstrahl des Waschbeckens war direkt am Beckenrand, sodass man sich kaum sie Hände waschen konnte. Das Zimmer wird jeden Tag kurz aufgeräumt und das Bad durchgewischt, das wurde gründlich gemacht. Das Frühstück war super, sehr viel auswahl, wobei das Obst etwas älter aussah. Alles in allem ist das Hotel den Preis niemals wert. Für die 90€ die ich zahlen musste pro Person hätten wir ein Luxusapartment haben können.


Umgebung

6.0

Die Lage ist sehr gut. Man ist direkt am Strand und direkt im Zentrum, also immer mitten im Geschehen. Abends ist es etwas lauter, störte mich aber nicht da nicht länger als 12 ging.


Zimmer

3.0

Das schlimmste: es gab nur 1 Steckdose im Zimmer die man für z.B. Den Haarflätter nutzen konnte. Im Badezimmer gab es garkeine Steckdose. Das Zimmer war auch nicht das sauberste und es gibt viele unlogische Konstruktionsfehler und kaputte Sachen. Das Bett war gemütlich aber sehr sehr klein für ein 'extra großes Bett'.


Service

5.0

Die Putzdame räumte auf und wischte alles schön durch. Auch bei der Rezeption waren alle freundlich. Die Barkeeper wirkten sehr unmotiviert genauso wie die Küchenmitarbeiter.


Gastronomie

5.0

Hatte nur das Frühstück dabei, welches gut war. Es gab viel Auswahl und die Sachen waren frisch, bis auf das Obst (wirkte zumindest auf mich so).


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt eine Poolanlage die 2 Hotels weiter liegt. Ist aber auch immer von den dort ansässigen Hotelgästen besetzt also kommt man da eher nicht hin.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nenni (41-45)

August 2017

Keine 4 Sterne wert

3.0/6

Keine 4 Sterne Die Zimmer sind schmutzig und es riecht nach Schimmel Im Bad ist alles verkalkt und die Fogen zeigen deutlich Schimmelbuldung auf Die Balkonabtrennungen sind eine Katastrophe Das Essen ist oksy


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Yaasippi (19-25)

August 2017

Gutes Hotel, viel inklusive

5.0/6

Das Hotel macht direkt einen ordentlichen Eindruck und wir hatten das Glück eine sehr fähige Rezeptionistin zu erhaschen. Die Lage war für uns auch sehr passend, da wir mit dem Mietwagen sowohl die Gegend runter nach Šibenik, als auch die Gegend rauf bis Nin erkunden wollten. Wir bedeutet, ein Paar 19 und 22 Jahre alt.


Umgebung

5.0

Viele leckere Restaurants und Cocktailbars in unmittelbarer Umgebung. Zum Einkaufen ein großer Plodine und Konzum mit dem Auto in drei Minuten zu erreichen. Zahlreiche kleine Geschäfte, sprich eine Flaniermeile mit kleinem Hafen befinden sich auch direkt beim Hotel.


Zimmer

4.0

Safe mit selbsteinstellbarer Zahlenkombination, Kühlschrank und WLAN kostenlos


Service

5.0

Brünette Rezeptionistin sehr hilfsbereit


Gastronomie

3.0

Aufwändige und leckere Vorspeisen, leckerer Nachtisch aber der Hauptgang dagegen eher fade und weniger abwechslungsreich. Immer viel Obst etc. vorhanden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Armin (31-35)

Juli 2017

Sehr nett und gemütlich

5.5/6

Klein, gemütlich, sauber, Zimmer für 2 Erwachsene, einen 7 jährigen und einen 1 jährigen leider zu klein,banybett oder reisebett passen nicht hinein


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sternchen (19-25)

September 2016

Ist nicht das Gelbe vom Ei.

3.0/6

Personal wirkte unfreundlich Kommunikation auf deutsch nicht vorhanden, zimmermädchen machte bei uns nur grob das bett u schmiss die nachtkleidung unters kopfkissen. Sind da eigentl etwas mehr mühe gewohnt. Bad überschwemmt beim duschen trotz geschlossener duschtür. Essen war in ordnung hätten uns nur zum Frühstück abwechselung gewünscht. Es gab tgl das gleiche. Saft aus konzentrat. Kroatien ist trotzdem.sehr schön nur das hotel ist nicht unbedingt zu empfehlen unserer eindruck. Noch ein tipp das bett ist sehr hart und aus einer federkernmatraze bestehend. Wers ab kann ok. Füür uns waren die Nächte mit schmerzen verbunden. Gegend ist aber schön u eine schöne promenade u tolle Cocktails draußen. Freizeitangebote vom hotel aus nicht gegeben nur das nachbarhotel. Keine Animationen oder ähnl.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

September 2016

Hotel am Hafen mit Mängeln

3.0/6

also das hotel liegt direkt am hafen von biograd. sauberkeit wird nicht ganz so groß geschrieben. obwohl es ein 4 **** hotel ist. die fußnägel die wir vorgefunden hatten wurden die ganze zeit nicht entfernt. die tischdecke im resteraunt wurde auch nicht gewechselt, war immer noch der fleck vom vortag. die kellner können wenig english. an der rezeptzion sieht das besser aus, da wurde sogar deutsch verstanden wenn auch nur von einem. das hotel kornati (blau) ist in partnerschaft mit Hotel Ilirija (gelb) und Hotel Adriatic (lila) die gleich neben dranstehen. und man kann die sachen wie wihrlpooll, gym und pool mitnutzen. das wlan ist eine katastrophe! wenn es denn mal geht, ist es ewig langsam. wenn man glück hat, hat man wie wir noch das wlan von der bank oder das öffentliche was auch gleich in der nähe ist


Umgebung

4.0

nach ca 30 min ist man vom airpot zadar in biograd das hotel liegt direkt am hafen / an der uferpromenade. bars und resteraunt sind gleich in unmittelbarer umgebung. auch ein kleiner market und zwei banken sind in zwei minuten erreicht. post und bushaltestelle ist nicht weit entfernt. mit dem bus kann man dann z.b. nach zadar fahren. es gibt eine mall die man in 10-15 erlaufen kann. strand ist typisch, ein kieselstrand. und das wasser sehr klar. große sehenwürdigkeiten gibt es in biogra


Zimmer

3.0

also das zimmer hatte ein doppelbett mit einer federkernmatratze die ich nicht bequem fand. auch gab es für das bett nur eine decke. desweiteren hat es ein tv auch mit deutschen sendern, zwei nachttische und einen kleinen tisch. zwei hocker, einen großen spiegel im flur. einen zweiflügelschrank im flur mit safe, das bad hat haartrockner, toilette, waschbecken dusche. und die dusche ist schön groß :) das zimmer hat zwei große fenster mit fenterläden und vorhängen. eine klimaanlage ist auch


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

das frühstück war immer gleich. das übliche was man zum frühstück so isst. nix außergewöhnliches. als getränke gab es einen automaten mit wasser, a-/o-und ace saft. und natürlich kaba und kaffee. das abend essen war immer anders. aber es gab immer was mit nudeln. das essen ist ok, aber nicht spitze. die preise sind aber hotelwertig für ne 0,25er cola 16 kuna. uns ist es passiert das alle plätze reserviert waren und wir außerhalb essen waren aber die pizza einfach richtig gut war. bei


Sport & Unterhaltung

4.0

also einen pool oder wellness oder fitness hat das hotel nicht. dafür kann man aber die sachen in den partnerhotels nutzen die haben das. ansonsten bietet das hotel verschiedene tagesausflüge an. da ist dann ein guide dabei, der aber (in unserem fall) nicht viel erzählt und auch nur in english. ein lunchpaket (ein sandwitsch, eine birne, 0.5l wasser) eintritt und transfer. sind aber nicht ganz billig. ansonsten: man kann den hafen und das städchen besichtigen. mit der fähre auf die ande


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

Juni 2016

Gutes Hotel, dass wir weiterempfehlen würden.

5.0/6

Wir waren in der Vorsaison (Anfang Juni) in Biograd n/m und es hat uns gut gefallen. Sowohl der Ort als auch das Hotel.


Umgebung

5.0

Biograd na Moru ist eine hübsche kleine Stadt direkt am Meer, ca. eine halbe Stunde Fahrt vom Flughafen in Zadar entfernt. Wer keine riesigen Hotelkomplexe mag, ist hier genau richtig, ss gibt eine kleine Altstadt, Bars und Restaurants entlang des Hafens und man hat an Supermärkten auch alles, was man braucht. Das Hotel liegt direkt am (kleineren) Hafen von Biograd na Moru. Zu der Ilirija-Gruppe gehören noch zwei weitere Hotels, welche nebenan liegen. Dass das Hotel Kornati keinen eigenen Pool h


Zimmer

5.0

Das Zimmer mit Balkon und Blick auf den Hafen hat uns sehr gut gefallen. Es war verhältnismäßig modern, wurde jeden Tag gereinigt und es gab täglich frische Handtücher. Das Wasser ist, wie im Ausland bekannt, chlor- und kalkhaltig, sodass die Dusche, welche eine Regendusche mit auch seitlichen Düsen und Handdusche war, nicht vollständig vom Kalk gereinigt wurde. Ich kann aber sagen, dass es grundsätzlich sauber war. Das Zimmer hatte eine Klimaanlage und eine Minibar. Man muss allerdings damit re


Service

6.0

Das Hotel war sauber, das Personal sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Sowohl an der Rezeption als auch im Speisesaal sprechen die Angestellten grundsätzlich deutsch, englisch und natürlich kroatisch.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jessica (26-30)

Juni 2016

Keine 4 Sterne verdient

2.0/6

Die Zimmer sind sehr klein und es gibt wenige ablage Möglichkeiten. Wir waren 2 Wochen hier und unser Zimmer wurde nicht einmal richtig sauber gemacht. Unter der Woche dient das Hotel als anreise Station für Busreisen jeden abend kehren bis zu 3 Busse ein. Viel schlimmer ist jedoch die anreise an jedem morgen dieser Busse. Die Abfahrt der Busse befindet sich genau vor dem Hotel wo alle Zimmer mit Meerblick raus gegen die Busse stehen dann bis zu 1 Stunde mit laufenden Motor (was sehr laut ist) vor dem Hotel und das so zwischen sieben und halb neun Uhr mit aus schlafen ist da nichts. Auch auf unserer Beschwerden wurde nicht reagiert!!! Das Frühstück entspricht auch keinem 4 Sternehotel am schlimmsten ist der Kaffee der aus einem Automaten kommt und ungenießbar ist. Das Servicepersonal ist sehr freundlich auch die lage ist sehr schön man kann weite Spaziergänge machen und mann entdeckt immer was neues.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

September 2015

Als 4 Sterne Hotel nicht zu empfehlen

2.6/6

Die 4 Sterne sind für das Hotel absolut nicht zutreffend. Wir waren äußerst enttäuscht. Die Zimmer sind für einen längeren Aufenthalt zu klein; es gibt kaum Stauraum. Das Badezimmer ist winzig, hat lediglich eine Falttür und fast keine Ablagemöglichkeit. Die Klimaanlage war nicht individuell regulierbar und auf 24 Grad eingestellt. Die in der Beschreibung erwähnte Sauna befand sich im Nebenhotel. Das Hotel diente als Anlaufspunkt für Busreisen, somit war es recht unruhig. Auf dem Balkon gab es keine Sitzauflagen, man saß auf unbequemen Kunststoffstühlen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt am Hafen und somit direkt am Meer. In der Nähe gibt Einkaufsmöglichkeiten und Souvenirshops, sowie viele Lokale und Cafes.


Zimmer

2.0

Das Zimmer war für einen längeren Aufenthalt zu klein und hatte ein französisches Bett. Es gab kaum Stauplatz für die Kleidung und keine Abstellmöglichkeit für die Koffer. Somit war immer alles vollgestellt. Das Bad war sehr klein und hatte lediglich eine undichte Faltür zur Abtrennung. In den Fugen war Sanitärschimmel zu sehen und Ablage gab es fast keine. Man konnte kaum etwas auspacken.


Service

4.0

Das Personal war recht freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer wurde kaum gesaugt und die Bettwäsche in 14 Tagen nicht gewechselt.


Gastronomie

2.0

Das Essen hatte Kantinenniveau. Das Gemüse war immer verkocht, alles war kaum gewürzt. Der Kaffee war oft lauwarm, Nachspeisen wurden in Plastikförmchen serviert. Zum Frühstück gab es 14 Tage lang den gleichen Käse und Aufschnitt. Die Kunststoffstühle waren beschädigt und oft klebrig. Der Teppich im Speisesaal war fleckig und löste sich teilweise auf. Es herrschte keine angenehme Speiseatmosphäre.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ute (56-60)

September 2015

Alles andere als ein 4 Sterne Hotel

2.6/6

Kleine Zimmer, kaum Stauraum, Klimaanlage nicht individuell regulierbar, winziges Badezimmer, kaum Abstellmöglichkeiten, Sanitärschimmel, in 2 Wochen kein Bettwäschewechsel,, Boden wurde nur alle 4-5 Tage gesaugt, Balkonmöbel ohne Auflagen. Essen hatte Kantinencharakter und war kaum gewürzt, Frühstück umfaßte 14 Tage die gleichen Käse- und Aufschnittprodukte. Teppichboden im Speiseraum war fleckig und hatte Risse, die Stühle waren oft beschädigt. Die angegebene Sauna befand sich im Nebenhotel. Das Hotel wurde ständig von Reisebussen angefahren, daher war es unruhig. Wir haben ein solch schlechtes Hotel für 4 Sterne glüchlicherweise bisher noch nicht erleben müssen. Dies war unsere letzte Kroatienreise.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Patrizia (51-55)

August 2015

Super Hotel mit idealer Lage

5.3/6

Wir sind froh dieses Hotel gebucht zu haben. Allerdings hatten wir auch ein Zimmer mit Balkon und direktem Meerblick. Für manch einen Gast vielleicht etwas zu laut. Aber dafür kann das Hotelmangement nichts. Es waren die vorbeilaufenden Urlauber, die zu den späten Abendstunden Lärm verbreiteten sowie ein nahe gelegenes Lokal, von dem bis in die Nacht laute Musik ertönte. Uns hat das nicht gestört, da wir ohnehin spät schlafen gehen und bei geschlossener Balkontür nichts mitbekommen haben. Das Personal war sehr freundlich und stets hilfsbereit. Auf Nachfrage gab es Tipps und Informationen für Ausflüge etc. Auf Wünsche oder Reklamationen wurde sofort eingegangen, um dem Gast den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Beispiel: Wir hatten eine große Bettdecke zum Zudecken und baten darum, uns zwei Decken zur Verfügung zu stellen. Noch am selben Tag bekamen wir zwei Decken. Übrigens wäre da noch zu erwähnen, dass die Matrazen sehr gut waren und sich auch ein Matrazenschoner darauf befand. Das Zimmer ist für zwei große Koffer, wenn man die unterbringen muss, schon recht klein. Aber wir haben improvisiert und den vorhandenen Tisch als Kofferablage genutzt. Auch bekamen wir unsere Kleidung nicht im Schrank verstaut. Der ist klein und weitere Schubladen gibt es nicht. Auch das Bad ist sehr klein - keine Ablagemöglichkeiten. Für zwei Personen ist das Zimmer aber ausreichend. Auch die Einrichtung ist nach unserem Geschmack schön. Im Badezimmer hatten wir allerdings eine sehr große Dusche mit Wellnessduscharmatur. Auf dem Balkon war am Geländer eine Vorrichtung zum Aufhängen von Kleidung (Schwimmsachen). Der Balkon hatte auch eine angemessene Größe. Das Essen bewerten wir als sehr gut. Es war abwechslungsreich und sehr lecker. Die Beilagen wiederholen sich natürlich. Auch der Salat oder das Gemüse, da saisonale abhängig ist. Früchte wurden in großer Viellfacht angeboten wie beim Frühstück als auch beim Abendessen. Was wir als negativ bewerten ist der Kaffee beim Frühstück. Der ist wirklich grottenschlecht. Ob aus dem Automaten oder aus der Kaffeekanne, die ohne Warmhalteplatte abgestellt war. Ansonsten ist das Frühstück gut. Das Preis-Leistungsverhältnis ist in der gesamten Region wirklich hervorragend. Wir haben sehr viel unternommen, da wir mit dem Auto angereist sind. Man kann aber auch ohne PKW viel unternehmen. Allerdings ziehen wir die eigene Mobilität vor. Es gibt sehr viel Schönes zu entdecken. Zu dem Hotel möchten wir noch anmerken, dass es zwar keinen Pool hat, aber alle Einrichtungen der Schwesternhotels mit genutzt werden können. Mit diesem Hotel, das mit 106 Zimmer auch nicht so groß ist, haben wir alles richtig gemacht.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ana (31-35)

August 2015

Ok, Hotel für kurze Urlaube

4.0/6

Nicht so bequem für Urlaub mit kleinem Kind. Zimmer war zu klein, aber sauber. Essen war super und immer frisch. Leider wollte unsere Tochter nichts probieren


Umgebung


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elisabeth (19-25)

Juli 2015

Ein erholsamer Urlaub in einem schönen Hotel

5.0/6

Meine gute Freundin und ich habe ein Doppelzimmer mit Frühstück gebucht. Das Hotel sieht innen schön und gepflegt aus. Wir fanden den maritimen Stil auch ganz toll, manhmal fühlten wir uns als wären wir auf einem Kreuzfahrtschiff wenn wir durch die Gänge gingen. Leider muss ich sagen, dass das Zimmer für uns ein bisschen zu klein war. Für zwei Mädels mit Koffern und mehreren Taschen gab es kaum Platz auf dem Boden und wie mussten über alles drüber steigen. Auch das Bad ist ziemlich klein und ich schlug mir beim abtrocknen nach dem duschen dauernd die Ellenbogen an der Wand an. Aber dafür war alles sauber. Die Badezimmer sind modern und schön gefließt. Toilettenpapier wird sofort nachgebracht wenn es leer wird und die Handtücher werden gewechselt wenn man sie am Boden liegen lässt. Die Zimmerbeleuchtung kam mir ein bisschen mager und erwas dunkel vor. Die Klimaanlage hat uns bei den 40 Grad draußen echt gerettet aber leider wusste ich nicht wie man die Temperatur einstellen konnte. Aber wir hatten es teotzdem immer schön kühl wenn wir abends ins Zimmer kamen. Zum Frühstück gab es ein Buffet mit verschiedenen Speisen wie zB. Brot, diverse Aufstriche, Wurst, Käse, Müslis, Süßgebäck, Rührei, Spiegelei, gekochte und gebratene Würste und Speck, Joghurt, Obst usw. Es schmeckte auch immer gut und wurde regelmäßig aufgefüllt bevor es ganz leer wurde. Es gab auch einen Toaster für Leute die ihr Brot warm mögen. Das Einzige das mir am Buffet nicht gefiel war, dass es für Kaffee, Tee und Kakao einen Vollautomaten gab. Auch die Fruchtsäfte kamen als Verdünnungssaft aus einem Automaten. Da habe ich von einem vier Sterne Hotel etwas mehr erwartet. Wenigstens einen Richtigen Saft und nicht ein Situp der aus dem Automaten kommt. Das Personal am Buffet war immer sehr freundlich und sie unterhielte sich auch gern mit den Gästen die kroatisch sprechen konnten. Also mit mir zumindest. Ich weiß leider nicht ob sie auch andere Sprachen beherrschen. An der Rezeption und der Hotelbar war auch jeder freundlich und hilfsbereit. Sie verstanden auch Deutsch, weil meine Freundin Österreicherin ist konnte sie sich nicht auf kroatisch unterhalten. Das Hotel liegt unmittelbar am Meer. Bis zum Strand sind es 100 m und im die Ecke ist schon das Zentrum von Biograd mit selnen Restaurants, Geschäften und Lokalen. Es mangelt einem hier wirklich an nichts. Der Hotelparkplatz für das Auto kostete pro Tag 5 Euro. Und man sollte sein Auto auch wirklich nicht ohne Parkticket sonst wo stehen lassen. In Kroatien ist man mit dem Abschleppen sehr schnell. Beim Parkplatz ärgerte es uns, dass man wirklich jedem einen gab egal ob noch was frei war oder nicht. Also bezahlte man die 35 Euro in unserem Fall für sieben Tage, aber man wusste nicht ob es fix einen Platz gab. Aber gottseidank durfte man auch auf den anderen Parkplätzen, die zur Ilirija Hotelgruppe gehören, parken. Die sind ja gleich nebenan. Wir empfehlen das Hotel auf jeden Fall weiter und werden nächstes Jahr selbst wieder dort absteigen!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maren (19-25)

Juli 2015

Schönes Hotel in kleiner Hafenstadt

3.9/6

Das Hotel war sehr schön, freundliches Personal, welches allerdings nicht immer Deutsch sprechen konnte. Das Essen war ebenfalls sehr gut und abwechslungsreich. Deutsches TV war vorhanden. Regelmäßig waren kleine Live Bands auf dem Marktplatz vertreten und sorgten für Stimmung. Die Einkaufsmöglichkeiten waren hingegen etwas entfernt, ca. 15 Gehminuten in der teils prallen Sonne konnten sich lang ziehen. Der Strand ist nahezu direkt am Hotel gelegen, aber zu unserer Zeit Anfang Juli sehr voll. Außerdem musste man auf Seeigel achten. Der Strand ist eine Mischung aus Kies und Sand, Badeschuhe sind daher zu empfehlen. Das Wasser ist kühl gewesen. Freizeitaktivitäten waren allerdings kaum vorhanden, was hier ein großes Minuspunkt war. Für einen kurzen Badeurlaub zur Entspannung am durchaus schönen Strand reicht es aber auf jeden Fall und ist zu empfehlen, für längere Aufenthalte mangels fehlender Freizeitaktivitäten aber eher nicht. Insgesamt 8 von 10 Sternen!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jessica (31-35)

Juni 2015

Empfehlung aus unserem Reiseführer

5.8/6

Dieses Hotel war eine Empfehlung in unserem Reiseführer. Dennoch waren wir mehr als positiv überrascht, als wir in dem Hotel ankamen. Zimmer, Speisen, Sauberkeit, Freundlichkeit des Personals... alles war super. Besonderes Highlight: Von unserem Balkon aus konnten wir direkt auf den kleinen Hafen schauen. Eine ganz klare Weiterempfehlung von uns :-D


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Annegret (51-55)

Mai 2015

Ausstattung des Zimmers sowie Sauberkeit sehr gut

4.4/6

Das Hotel ist eher ein Durchganslager für Menschen die eine Rundreise in Kroatien machen. Täglich kommen hier Busse an und fahren einen Tag später wieder weiter. Was für etwas Unruhe im Hotel sorgt. Die Zimmmer waren gut. Allerdings hatte mein Zimmer keinen Balkon und das Fenster war ständig durch Klappläden verdunkelt. Wenn ich diese geöffnet habe, schlug das Fenster durch Wind alleine auf. Zum Speisesal sei zu sagen, dass der Boden ständig klebt und der Teppich an der Naht hoch steht. Für viele Menschen eine Stolperfalle. Essen, naja, die Auswahl ist dort nicht besonders groß, auch war das Essen häufig kalt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Arnold (66-70)

September 2014

Kein Ort für Ruhebedürftige...

4.6/6

Das Hotel gehört zur Ilirija-Kette, die noch drei weitere Hotels in gleicher Bauart in Biograd betreibt. er Bau stammt noch aus der Zeit des Vielvölkerstaats Jugoslawien, wurde aber umfassen modernisiert und entspricht heutigem Standard. Viele Gäste reisen mit Bussen an und bleiben nur für eine Nacht.


Umgebung

3.0

Das Hotel liebt direkt hinter dem Yachthafen - zu einem natürlichen Strand geht man 10 bis 15 Minuten. Die Lage ist "lärmsensibel": In der Saison und bei schönem Wetter ist bis weit über Mitternacht hinaus reger Betrieb auf der Strasse. Zudem beschallt vom benachbarten Hotel aus jeden Abend eine Live-Band die ganze Umgebung ziemlich ostentativ. So ergibt sich für den Gast der in seinen Ferien perverse Wunsch, es möge doch bitte regnen, damit sich die Band in die Innenräume des Hotels verzieht.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind eher klein, die Möblierung neuwertig und ohne Mängel. Das Bad ist tadellos sauber und die Armaturen in gutem Zustand. Der Balkon ist ausreichend gross, allerdings haben nicht zwei Liegestühle nebeneinander Platz. Der grösste Nachteil sind die bereits erwähnten Lärmimmissionen. Auch innerhalb des Hauses ist die Schallisolation nicht besser als die Bauqualität aus der Zeit des realen Sozialismus.


Service

5.0

Der Service von Reception und Servierpersonal ist professionell und speditiv. Das Zimmer und Badezimmer wird täglich tadellos gereinigt.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und alles in ausreichender Menge vorhanden. Alles wird sofort und in guter Qualität zur Selbstbedienung nachgereicht. Die Platzierung der verschiedenen Speisen aber unlogisch, was ein dauerndes und störendes Hin-und-Her der doch ziemlich vielen Gäste verlangt. Unzumutbar ist die einzige und langsam arbeitende Kaffeemaschine und angesichts der lausigen Qualität des Kaffees verzichtet man dann eben darauf, sich in die Warteschlange vor der Maschine einzureihen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Konrad (51-55)

August 2014

Klein aber fein

4.6/6

Das bereits kleine Zimmer wurde durch ein 3. Bett extrem klein. Essen hervorragend. Bedienung sehr freundlich aber entgegen der Hotelbeschreibung kaum deutschsprachig.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Iris (41-45)

Juli 2014

Nettes familiäres hotel

5.5/6

kleines familiäres hotel kinderfreundlich personal sehr freundlich obwohl hauptsaison im restaurant/speisesaal immer ruhig zu jeder zeit sofort einen tisch bekommen und nirgends lange anstehen müssen leider lässt das benehmen einiger gäste zu wünschen übrig und es wird mit den fingern in den brötchenkörben rumgetapst bzw. mehrere brötchen abgegriffen familienzimmer war für uns überraschend groß und zur meerseite, mit verglaster front; kein balkon (wußten wir zuvor schon beim buchen) aber trotzdem für uns ideal; badezimmer mit fenster , wanne + wc und ein extra wc für CRO relativ groß eigene hotelmarina wirklich nur 10m vom hotel entfernt, bewacht und immer hilfsbereit beim anlegen hatten einen wunderschönen bootsurlaub genossen und kommen gerne wieder (mit boot)


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elena (46-50)

Juli 2014

Ich habe mehr erwartet!!!

4.9/6

Nicht schlecht, aber meine Vorstellungen waren bischen anderes: das Essen war genügend, aber oft ganz einfach und hat nicht immer geschmeckt.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (19-25)

Juni 2014

Alles super! Top Hotel

5.8/6

Ich war im Juni 2014 im Hotel Kornati mit meinem Ehemann und unserer 5Jährigen Tochter. Wir wurden persönlich vom Flughafen abgeholt und zum Hotel gefahren. Was nicht sehr weit weg vom Flughafen lag ca 20min. Angekommen am Hotel machte dies schon einen sehr guten Eindruck wir wurden freundlich empfangen und hatten keine Probleme bein Einchecken. Auf dem Zimmer angekommen war alles wie gebucht. Meerblick Balkon etc, Wir freuten uns drüber das unsere Tochter ein richtiges extra Bett für sich alleine hatte. Das Zimmer war relativ klein aber mit allem ausgestattet was man brauch. Dafür war das Badezimmer recht groß in der Dusche kann man locker zu 2 drin Duschen. Alles war sehr sauber und gepflegt. Und jeden Tag wurde gründlich bei uns sauber gemacht und die Handtücher ausgetauscht. Das Essen war super Lecker und reichlich Auswahl. Wir hatten nur Halb Penion Frühstück und Abendbrot. Es wurde immer frisch nachgelegt sobald was leer war. Es gab viel Auswahl an verschiedenen Müsli Obst Brot und Brötchen Sorten. Kuchen gab es täglich, morgens frische Eier in allen variationen. Abends gab es viel Auswahl dazu an heißen speisen. Mindestens 3 verschiedene Suppen Nudel Reis Fleisch Fisch Gerichte. Es war für jede was dabei. Was uns gestört hatte war das Morgens das Trinken umsonst war und Abends musste man dafür bezahlen. Hatten uns aber ab dem zweiten Abend angewohnt unser eigenes Trinken zu besorgen was recht leicht viel weil die Trinkhalle 2 Meter vom Hotel entfernt war. Der Strand war innerhalb 5 min zu Fuß zu erreichen. Es gab leider keinen Sandstrand aber das hat uns nicht wirklich gestört mit den richtigen Matten kann man sich auch entspannen. Leider waren wir vor Saison start dort Urlaub machen. Und man konnte sehen wie am Strand schon viele Atraktionen aufegaubt worden sind für die Saison. Selbst ein paar Karuselle für die Kinder haben nicht gefehlt. Nichts desto trotz hatten wir einen super gelungenen Urlaub und würden in dieses Hotel jederzeit wieder gehen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigtte (51-55)

Mai 2014

Erholungsurlaub mit sightseeing

5.0/6

Ein schönes Hotel und sehr gute Ausgangslage für jegliche Art von Ausflügen, in der Nähe viele Bars, Kaffees und Restaurants. Wir hatten Halbpension, Frühstück und Abendessen in Büffetform, gute Auswahl, gut zubereitet. Der Pool ist am Nebenhotel, wir haben ihn nicht benutzt. Am Strand war um diese Jahreszeit (letzte Woche im Mai) so gut wie nichts los. Man konnte Liegen ausleihen. Das Wasser war noch sehr kalt. Die meisten Kaffees und Restaurants am Strand hatten noch nicht geöffnet. Aber dadurch war es sehr erholsam und ruhig. Biograd ansich ist überschaubar. Es gibt viele Souvenirgeschäfte und einen relativ großen Hafen. Mit dem Bus kann man gut nach Zadar fahren (ca. 30-45 Min.) Mir haben auch einen Ausflug zu den Kornaten gemacht, beide Ausflüge sind sehr empfehlenswert. Das Zimmer waren Ok, das Badezimmer war wirklich sehr klein, aber es war alles sauber. Wir hatten Meerblick gebucht, deshalb hatten wir einen Balkon. In der Nacht und am frühen Morgen war es vom Hafen her manchmal etwas laut, aber bei geschlossener Balkontür konnte man gut schlafen. Das Wetter war um diese Zeit wechselnd. Meistens war es bewölkt, am Abend windig. Trotzdem war es ein sehr schöner und erholsamer Urlaub.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Adrian (46-50)

September 2013

Etwas altmodisches Hotel

4.8/6

Etwas altmodisches Hotel Zimmer gross nicht ganz hell etwas kleines Doppelbett und kleines Bad Gratis Wlan gut aber etwas langsam auf Zimmer


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Daniela (51-55)

August 2013

Einstimmung auf unseren Segeltörn

5.2/6

Vor unserem Segeltörn, der in Biograd startete, wollten wir noch einige Tage die Stadt und Umgebung erkunden. Parken hinter dem Hotel ist möglich (gegen Gebühr) aber sehr eingeschränkt - ausreichend Parkplätze bei den Partnerhotels Adriana und Iljirana in zumutbarer Entfernung. Parkende Autos vor dem Hotel werden ab 19h abgeschleppt. Sehr zentrale Lage - Strand, Restaurants und Fußgängerzone unmittelbar anschließend - daher aber auch Abends sehr belebt und die Live-Bands vom Hotel Adriana können auch am Balkon und im Zimmer bis zum Ende "genossen" werden.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Juli 2013

Tolle Lage

5.1/6

Wir nutzten das Hotel für eine Übernachtung vor unserem Segelurlaub - schöne lage direkt am Meer und an der Uferpromenade - freundliches, internationales Publikum, vor allem aus Osteuropa - kleine aber scgöne Zimmer - die mit Meerblick haben einen grandiosen Ausblick - beim Frühstücksbuffet mit bemühten Mitarbeitern - personell aber völlig unterbesetzt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathrin (19-25)

Juli 2013

Schönes Hotel

5.0/6

Grundsätzlich sehr schönes Hotel und sehr gute Ausgangslage für jegliche Art von Ausflügen oder auch zu Bars und Restaurants. Wir haben Halbpension gebucht, weil es nur minimal teurer war, als nur Frühstück. Speisenauswahl war sehr groß und geschmacklich auch gut. Man kann wählen ob man bei Halbpension Mittags oder Abends isst. Der Pool ist am Nebenhotel, welcher nicht sehr groß ist, aber durchaus schön. Er liegt am Weg zum Strand, deshalb haben wir auch diesen manchmal genutzt. Am Strand selbst sehr viel los, viele Familien mit Kindern und auch viele Einkaufsmöglichkeiten. Restaurants sind ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Biograd ansich ist nicht wirklich groß, deshalb hat man in einer Woche sicher alles dort gesehen. Zimmer waren Ok, Badezimmer war wirklich sehr klein, aber es war alles sauber. Balkon gibts leider nur bei Meerblick. War trotzdem ein sehr schöner Urlaub!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elena (51-55)

Mai 2013

Schönes Land und ein angenehmes Hotel

4.6/6

Wir waren in der Vorsaison vor Ort, daher sind einige Freizeitmöglichkeiten (Strand, Pool etc.) aufgrund der etwas widrigen Witterungsverhältnisse nicht beurteilbar. Das Hotel entsprach im großen uns ganzen unseren Vorstellungen, im Bad und im Zimmer fehlten allerdings Ablagemöglichkeiten. Empfehlenswert ist es auf alle Fälle, Zimmer mit Meerblick zu buchen, da die Aussicht auf den Yachthafen hervorragend ist. Es gab nach eigener Rechnung 24 deutsche TV-Programme. Das Frühstück ist sehr gut, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Das Abendessen ist abwechslungsreich, die Speisen haben sich innerhalb einer Woche nicht wiederholt. Der Geschmack des Essens war ok. Die Sauberkeit des Zimmers war nicht hervorragend. Das Personal war freundlich und zuvorkommend. Deutschkenntnisse waren vorhanden. Wenn man Ausflüge in die Umgebung machen möchte, ist der in der Nähe liegende Busbahnhof von Vorteil. Von dort kann man in alle größeren Orte bequem reisen. Die Preise sind günstig.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bodo (46-50)

September 2012

Spätsommer 2012

3.9/6

Lage Super, Ausstattung nicht mehr zeitgemäß, aber Ok - 3Sterne wären angemessen. Frühstück reichhaltig und vielfältig Abends Buffet, eher wie Zuhause mit dalmatinischen Akzenten. Zyklus 7 Tage. Gästestruktur: 50% FR, 25% DE/AT, 15% NO/SE, Durchschnittsalter > 65 (Busreisende) Service: verbesserungswürdig Würde beim nächsten Mal ein anderes Hotel wählen - es war aber nicht schlecht!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Armin (51-55)

August 2012

Stadthotel mit Hafenblick

4.8/6

Gutes Ausgangshotel für Unternehmungen in der Umgebung. Das Essen ( Frühstück u. Abendessen ) waren sehr gut, die Auswahl war eher bescheiden. In Biograd sind sehr Viele deutschsprachige Urlauber unterwegs nicht immer angenehm.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (26-30)

Juli 2012

Solides Hotel; Essen gut; Zimmer ok

4.8/6

Wer ein angenehmer Urlaub. Allerdings hatte unser Zimmer keinen Balkon, was sehr schade ist (insb. bei einem Zimmerpreis von ca. 1.300 €/Woche für drei Personen). Essen war von der Qualität her wirklich sehr gut und auch vielfältig; nur das Frühstück war immerzu das gleiche.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl (41-45)

Juli 2012

Nettes Personal - gutes Essen

5.3/6

Sehr kleines Zimmer, 3. Bett nur ein "Notbett", dadurch sehr wenig Platz im Zimmer. Bis Mitternacht sehr viel Trubel und Live-Musik bei den Meerseitigen Zimmern. Guter Ausgangspunkt zum abendlichen Bummeln.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (19-25)

Mai 2012

Schöner Kurzurlaub

4.7/6

Hotel ist in guter Umgebung,Bars,Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind unmittelbar neben dem Hotel. Am Strand sind Badeschuhe empfelenswert. Alles in allem war es ein sehr schöner urlaub in diesem Hotel.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Christoph (19-25)

Mai 2012

Ein tolles Hotel mit kleinen Schwächen

4.5/6

Das Hotel ist nicht allzu groß, daher nicht viele Leute. Der Eingangsbereich macht einen netten Eindruck.


Umgebung

6.0

Die Entfernung zum Strand ist ca 100m, wenn man den Strand etwas schöner haben will muss man an kleines Stück weiter gehen. Jedoch ist der Weg in Ordnung. Viele Bars, Geschäfte und Restaurants in der Umgebung. Auch befinden sich gleich Bank, Bankomat und Post um die Ecke. Bootsausflüge bekommt man angeboten. In der Nähe des Hotels befindet sich auch ein kleiner Rummelpark mit Autodrom usw.


Zimmer

5.0

Größe der Zimmer war in Ordnung. Nette Möbelierung mit Flachbildfernseher und vielen Deutschen Programmen. Im Bad etwas Schimmel, Massagedusche funktionierte nicht mehr richtig, einige Düsen verstopft. Minibar nur mit Getränken befüllt, keine Snacks. Balkon mit tollem Meerblick. Klimaanlage kann nicht individuell verstellt werden. war auf 25°C eingestellt was mir persönlich viel zu war ist.


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption war freundlich. Beim Frühstück eher langsam und unfreundlich (Gesichtsausdruck). Sprechen alle gut Deutsch. Zimmermädchen waren nett und haben ordentlich gereinigt. Beschwerden (Essen nachlegen) wurde nicht erfüllt.


Gastronomie

3.0

Wir nahmen nur Frühstück in Buffetform im Hotel zu uns. Es wäre eigentlich sehr gut und Umfangreich gewesen... Frühstück von 7-10 Uhr. Wir kamen gegen 8:45 Uhr und viele Speißen waren aufgegessen und wurden NICHT nachgebracht. zB keine Wurst mehr, nur noch wenig Käse, kein überbackenes Brot mehr. Auf eine Beschwerde hin, wurde leider trotzdem nichts nachgebracht. Kaffeemaschine und Saftautomat wurden um 9:15 geputzt, dauerte ca 30 min. und sah nach Endreinigung aus. Speisesaal wirkt aber to


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel selber kein Pool, der darf aber im Nachbarhotel mitbenutzt werden (lt. Katalog, aufmerksam machte uns niemand darauf). Strand war sauber (Kiesstrand). Badeschuhe nicht vergessen, da auch im Meer Kies ist und ein paar Seeigel sind. Liegen waren noch versperrt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina (36-40)

August 2011

Top Lage!

5.0/6

Zimmer sind auf 4 Etagen aufgeteilt.Unbedingt Zimmer mit Meerblick buchen, die Zimmer ohne Meerblick verfügen über keinen Balkon und man blickt auf den wenig attraktiven Parkplatz!


Umgebung

6.0

Direkt an der kleinen Marina und an der Strandpromenade mit vielen Restaurants und Geschäften, Strand in nur wenigen Gehminuten zu erreichen. Am Abend etwas laut aufgrund des Bummelzugs und der täglichen Live-Musik vom benachbarten Hotel! In den Seitengässchen sehr nette Konobas!!


Zimmer

4.0

Zimmer sind eher klein, etwas wenig Stauraum, in den Bädern keine Ablagemöglichkeit! Trotz Renovierung einige Mängel: Dusche nicht dicht und in den Ecken etwas Schimmel (kann man aber darüber hinwegsehen), Türdichtung fehlt dadurch sehr hellhörig! Tägliche Reinigung und Handtuchwechsel!


Service

5.0

Freundlich aber distanziert! Auf Beschwerden (hatten einmal kein warmes Wasser) wurde sofort reagiert!


Gastronomie

5.0

Hatten nur Frühstück gebucht - dieses war auf Buffetbasis, sehr umfangreich und wurde ansprechend angeboten. Würde auf keinen Fall Halbpension wählen, da es in unmittelbarer Umgebung supernette Lokale gibt! Speisesaal wirkt neu renoviert, Lederüberzug der Sessel wurde während unseres Aufenthaltes nie gereinigt (Schokoflecken und dgl.)


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Judith & Johannes. (46-50)

Juni 2010

Zentralgelegenes Hotel an der Uferpromenade

5.5/6

Die zentrale Lage an der Uferpromenade gefiel uns sehr gut. Das Frühstücksbuffett war abwechslungsreich, nur der Service am Tisch war sehr aufdringlich, das Geschirr wurde sofort abgeräumt, sobald der letzte Bissen im Mund war. Am Abreisetag war der Zimmerservice schneller als wir. Als wir gegen ca. 8:00h vom Frühstück kamen, waren die Betten halb abgezogen, unsere offenen Koffer zusammengeräumt und das Bad bereits geputzt. Die Servicekraft behandelte uns als Störenfriede und verliess das Zimmer nur widerwillig. Alle anderen Mitarbeiter des Hotels waren freundlich. Etwas schwierig ist die Parkplatzsituation.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gilbert (51-55)

August 2009

Der Schein trügt

3.6/6

Das Hotel ist komplett renoviert und innenarchitektonisch mit allem möglichen Firlefanz ausgestattet, sogar mit Fernsehern und Sitzecken auf den Gängen, wo überall die violette Farbe dominiert. Die 102 Zimmer verteilen sich auf 4 Etagen. Das Hotel besitzt einen eigenen Parkplatz, der aber viel zu klein ist. Das ist ein kleines Problem, denn das Hotel befindet sich in einer autofreien Zone.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist hervorragend, nämlich direkt an der Marina und der Strandpromenade von Biograd. Hier befinden hauptsächlich Terrassen von Gastronomiebetrieben sowie ein Paar Geschäftslokale. Ansonsten gibt es in Biograd nicht viel zu sehen. Die Ortschaft ist hauptsächlich auf Massentourismus aufgebaut.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war ausreichend groß und sehr modern eingerichtet. Es hatte zwar eine Klimaanlage, die ließ sich aber nicht individuell einstellen. Des Weiteren gab es eine Minibar, einen Safe und einen großen Flachbildschirm. Das Zimmer verfügte über 2 Schlafzimmer, die aber nicht durch Türen abgetrennt waren. Unser Zimmer hatte kein Balkon, es gibt aber Zimmer die mit Balkon buchbar sind. Die Betten und Matratzen waren in Ordnung. Die Sauberkeit im Zimmer ließ etwas zu wünschen übrig, vor allem im


Service

3.0

Der Empfang war ausgesprochen kurz und bündig. Informationen gab es so gut wie keine.


Gastronomie

3.0

Wir hatten nur mit Frühstück gebucht. Am Buffet selbst gab es nichts auszusetzen. Nur der Kaffee war schlecht: Pulverkaffee aus dem Automaten. Bei den Getränken im Frühstücksraum gab es immer Gedränge weil alles zusammen in einer Ecke aufgestellt war und die Gäste sich dann gegenseitig behinderten. Die Teller waren auch zu klein so dass es ständig zu Völkerwanderungen zwischen den Tischen und dem Buffet kam.


Sport & Unterhaltung

Das Hotel verfügt nicht über eigene Bademöglichkeiten, das Freibad des Hotel Adriatic gleich um die Ecke kann aber benutzt werden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jana (36-40)

August 2007

Schöner Urlaub für die ganze Familie

4.9/6

Wir verbrachten unseren Urlaub im Hotel Ilirija. Das Hotel ist schon älter, wurde aber renoviert. Es hat 5 Stockwerke, die mit 2 Aufzügen (klein und gewöhnungsbedürftig) oder über die Treppe erreichbar sind. Die Zimmer waren sauber. Überwiegend waren im Hotel Italiener, viele Familien mit Kindern.


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt direkt am Meer, zu den Stränden sind es nur wenige Meter. Uns gefielen die Strände in der unmittelbaren Umgebung, allerdings waren sie restlos überfüllt in der Hauptsaison. Die Schattenplätze unter den Bäumen waren meist schon ca. 10 Uhr belegt. Allerdings waren die Strände immer sehr sauber. Uns zog es lieber an die Strände außerhalb des Ortes. Diese waren nicht überfüllt, allerdings auch nicht immer sauber. Das Hotel liegt direkt im Zentrum umgeben von Restaurants und Bars. W


Zimmer

5.0

Wir hatten ein geräumiges Zimmer ca. 20qm mit 1 Doppelbett und 2 Einzelbetten. Das Zimmer hatte einen großzügigen Balkon mit direktem Meerblick, Safe, Klimaanlage und Minibar. Das Zimmer war im 3. Stock am Ende des Gangs direkt über dem Spielplatz und einer Bar daneben. Es war meistens Trubel.


Service

4.0

Die meisten sprechen kein deutsch. Englisch verstehen alle. Bei Ankunft erfuhren wir, dass wir nicht das gebuchte Familienzimmer bekommen könnten, sondern nur ein 4 Bett Zimmer. Wir wurden umgehend mit der Reiseleitung verbunden und uns wurden Alternativen angeboten. Die Zimmer wurden täglich gereinigt, allerdings eher oberflächlich. Handtücher wurden täglich gewechselt unsere Bettwäsche erst am 10. Tag. Der bewachte Parkplatz hinter dem Haus, war immer restlos überfüllt. Es gab eine Alternative


Gastronomie

5.0

Das Hotel hat ein Restaurant. Wir hatten Halbpension gebucht. Beide Mahlzeiten wurden in Buffetform angeboten. Die Essenszeiten waren von 7-9 Uhr und von 19-21 Uhr. Lange ausschlafen ging da nicht, denn wenn man recht spät zum Frühstück kam, war das Angebot auch nicht mehr komplett. Das Essen war sehr gut, manchmal die Speisen zum Abend allerdings nicht heiß genug.


Sport & Unterhaltung

5.5

Im Hotel gab es einen Wellnessbereich. Er befindet sich im 5. Stock mit herrlichem Blick aufs Meer. Den Gästen stand im Foyer ein Computer mit Internetanschluss kostenlos zur Verfügung. Auf der Terrasse vor dem Hotel wurde an vielen Abenden Livemusik angeboten. Wassersportmöglichkeiten wurden im Ort nur wenige Gehminuten angeboten. Neben dem Hotel gab es einen kleinen Spielplatz, allerdings nur für Kleinkinder. Der Pool im Nachbarhotel konnte mitbenutzt werden, war aber auch immer sehr voll. L


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Petra (26-30)

Oktober 2006

Tolles Hotel direkt am Strand mit Wohlfühlambiente

5.4/6

Das Hotel Ilrija ist ein komplet renoviertes Hotel (2006) und hat nicht mehr viel gemeinsam mit dem Hotel vor der Renovation (wir waren schon früher mal dort) ausser die tolle Lage direkt am Meer :) vor allem das moderne Design des Hotels hat uns sehr gut gefallen und endlich haben wir auch ein Badezimmer gefunden in welchem es nicht graue oder weisse Kacheln hat.


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt direkt am Strand, wenige Schritte vom Strand und ebenso nahe am Stadtzentrum wo man gemütlich ein Glas Wein trinken gehen kann. Auch die Ausflugsmöglichkeiten waren riesig, wir haben am Ausflug zu den Kornati Inseln mit dem Schiff teilgenommen war wunderschön und zum weiterempfehlen. Es gabe auch noch weitere angebotene Ausflüge, da wir aber mit dem Auto dort waren haben wir selber Ausflüge unternommen. Besonders gut hat uns Zadar gefallen mit der Meeresorgel...


Zimmer

6.0

wie bereits erwähnt, tolles Design und besonders schöne Badezimmer


Service

5.0

durchwegs positiv, hatten keine Beschwerden und können daher keine Angaben darüber machen


Gastronomie

5.0

Gutes Essen, gute Auswahl an Speisen, wir waren öfters in der Bar des Hotels Adriatic nebenan mit Blick über den Pool aufs Meer


Sport & Unterhaltung

5.0

am besten gefallen hat uns der Wellnessbereich, wobei man auch noch den Pool vor dem Hotel Adriatic benutzen konnte weil es so schön warm war. Strand in unmittelbarer Nähe


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl (41-45)

August 2004

Gewöhnungebedürftig, in der Saison überteuert

2.4/6

Rein äußerlich der Charme der 70er Jahre, einfach gebaut, schöne und gepflegte Anlage vor dem Hotel. Kostenfreier Hotelparkplatz. Wunderschöne Lage direkt am Bootshafen, Strand mit drum herum gleich um die Ecke. Das muss man aber teuer bezahlen, das Preis-Leistungsverhältnis für den Hotelaufenthalt ist schlecht - aber mitten in der Saison gibt es kaum eine Alternative. Aber dafür gibts wirklich nur eine Sonne! HP ist wiederum ok, es gibt ein kostenloses Internetterminal, aber sehr langsam. Behindertenfreundlich würde ich verneinen. Gäste aus CZ, HR, NL, D, A, Alter gemischt, junge Familien bis Pensionisten. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Sprachprobleme werden schon irgendwie gelöst. Im zugehörigen Tourist-Biro wird man gut und freundlich beraten.


Umgebung

4.5

Die Lage ist einfach genial. wenige hundert Meter ins "Zentrum" mit den Caffees, Gaststätten und Läden, auf der anderen Seite auch wenige hundert meter zum Strand. 25 Meter auf die schöne Strandpromenade. Toller Blick (wenn man auf der Meerseite wohnt). 2 weitere Hotels gleich nebenan (Kornati und..?). Kein richtiges Restaurant im Hause - macht aber garnichts, genug Auswahl in wenigen Metern Entfernung. Wer Ruhe sucht wird hier stutzig, richtig, abends bekommt man sehr lange den Lärm vom rege


Zimmer

2.0

Klein, neu eingerichtet, halbwegs sauber, "Naßzelle" mit überalterter Dusche, großer Fernseher mit Sat (RTL, Pro7, Sat 1, MTV...), jeden Tag frische Handtücher, keine Klimaanlage. Schöne Aussicht. Für uns hat's gereicht, dem Preis nach kann man aber deutlich mehr erwarten.


Service

3.0

Immer freundlich und hilfsbereit, sehr kinderfreundlich. Das Animationsprogramm haben wir nur aus der Ferne beobachtet.


Gastronomie

1.0

Na ja, der Charme der kommunistischen Ära lächelte auf die Teller. Ein Speisesaal mit eng gestellten Tischen. Ob es a la carte gab, haben wir erst garnicht ausprobiert. Zwei Abende mit HP waren eine Erahrung. Das Essen war ok, aber ins Ferienheim wollten wir nun doch nicht. Das Frühstück war einfach aber o.k. Nur die Zeiten von 7 bis 9 Uhr wenig urlauberfreundlich.


Sport & Unterhaltung

3.0

Eigentlich nicht zu bewerten, da uns nicht klar wurde ob die Angebote am Strand vom Hotel organisert sind. Das Hotel selber hat keinen Pool, genau genommen eigentlich garnichts. Wenn man 100 Meter geht gibts Volleyball, Animation, Kinderland (Trampolin etc.), Minigolf, etwas weiter kann man Jetski fahren oder Paragliden oder Tretboote mieten.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bilder

Sonnenuntergang
Hotel Kornati
Alle drei Hotels
Zimmer vom Fenster aus
Zimmer von Eingangstür aus
Badezimmer
....Sonnenstrahlen nach einem Regentag
Direkt am Hafen und toller Ausblick aufs Meer
Hotel Kornati
Kornati
Kornati
Hotel Kornati
Kornati
Kornati
Comfort room
Toilet
Premium club room
Toilet
Family room
Family room
Suit
Suit
Suit
Corridor
Restaurant
Lobby
Bar
Bar
Bar
Beach
Superior rooom
View
Lobby
Bad
Professionelle Heizkörperbefestigung
Bar und Rezeption
Schlafstelle
Zimmer
Vorderansicht
Hotel Kornati - 2009.