Residence Mare Pineta

Residence Mare Pineta

Ort: Casal Borsetti

100%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.5
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Lucie (41-45)

August 2019

Toller Erholungsurlaub

5.0/6

Die Bungalows sind einfach ausgestattet, wie in Deutschland in solchen Ferienparks ebenfalls. Bei uns war alles sauber. Es gibt sowohl unten, als auch oben eine Toilette, so dass die oben schlafenden Personen nicht jedes Mal runtergehen müssen. Etwas befremdlich ist, dass der obere Teil nicht mit dem unteren verbunden ist - es gibt einen separaten Eingang über eine enge Wendetreppe hinten, man kann sich aber innerhalb des Bungalows trotzdem miteinander unterhalten, da oben offen ist. Essen kann man nur draußen (wir hatten 8 Tage lang tolles Wetter, so dass wir eh lieber draußen gegessen haben), weil der Tisch nicht in die Räume passen würde. Unser einziges Problem waren die vielen Mücken - nächstes Jahr nehmen wir Mückennetze und noch mehr Schutz gegen Mücken mit - unser Sohn hatte am Ende des Aufenthalts mindestens 60 Stiche.. Für unseren 10-jährigen, sehr bewegungsfreudigen Sohn war der Urlaub super, täglich konnte Fußball, Volleyball, Tennis und Tischtennis gespielt werden, er konnte sich überall frei bewegen, die Pools waren super, er hatte zig "Freunde" zum Spielen - verständigt haben sie sich auf Englisch und mit Händen und Füßen, was ihn absolut nicht gestört hat. Auch die Animation war nicht schlecht, gar nicht aufdringlich. Nur der DJ sollte evtl. noch andere Platten auflegen - an einem Tag haben wir die selben 10 Lieder ca. 5x hintereinander gehört. :) Natürlich muss man gewisse Sachen mitbringen (wie in D auch): Spülschwamm, Tuch zum Abtrocknen usw... Wir haben dort nicht gekocht, sondern nur Frühstück gegessen, mittags und abends waren wir im Restaurant. Nächstes Jahr nehmen wir uns auch was zum Grillen mit...


Umgebung

6.0

Uns war es wichtig, dass alle gut beschäftigt sind. Für den Hund gab es den täglichen Spaziergang durch den Pinienwald, da kann man auch ne Stunde verbringen, wenn man quer läuft. Ich bin ganz früh auch immer am Meer spazieren gewesen, auch wenn Hunde dort eigentlich verboten sind - aber so früh war noch kaum jemand da und wir sind nicht im Sand gelaufen, sondern auf den Wegen oberhalb des Meeres.. da hat auch keiner geschimpft. Für den zehnjährigen Sohn war der Pool, die Sportmöglichkeiten und


Zimmer

5.0

Die Betten sind völlig in Ordnung. Ich habe aufgrund meines Übergewichtes oft Probleme, aber hier konnte ich sehr gut schlafen. Die Zimmerausstattung ist völlig in Ordnung, einfach, aber sauber. Auch das hier als zu klein empfundenes Badezimmer war o.k., in die Dusche passte ich auch gut - alles prima :) Empfehlenswert ist es, Wäscheklammern mitzubringen, Wäscheleinen hängen bereits vor dem Bungalow. Es gibt aber sich auch welche zu kaufen...


Service

6.0

Wir sind an einem Mittwoch angekommen, so dass wir nicht mit dem Auto zum Bungalow durften. Dafür wurde unser Gepäck auf einen Wagen aufgeladen und samt Kind bis zum Bungalow gefahren und dort wieder abgeladen, so dass wir es lediglich reintragen mussten. Bei der Abreise haben wir herausgefunden, dass man auch seitlich parken kann (und nicht nur auf dem vorgesehenen Parkplatz), so dass wir diesen Dienst dann nicht mehr gebraucht haben und das Gepäck die 20 Meter zum Auto getragen haben. Am Emp


Gastronomie

6.0

Das Restaurant ist günstig, das Personal supernett und das Essen hat uns sehr gut geschmeckt. Wir sind Pizza-Fans, aber auch Nudelgerichte und Salate waren sehr lecker und immer mehr als ausreichend. Ich kann nicht sagen, ob es hochwertigere Gerichte gegeben hat (auf jeden Fall hätte man auch Schnitzel usw. bestellen können), da wir uns mittags immer eine Pizza geteilt haben und abends Salate usw. gegessen haben. Der Wein ist lt. meinem Mann sehr lecker :D. Das Essen kann man im Restaurant verze


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ute (56-60)

Juni 2019

Wenn man Ruhe und Erholung sucht jederzeit wieder

6.0/6

Schöne Anlage. Bungalows einfach ausgestattet, aber alles vorhanden und sauber. Zwei Pools. Spielplätze vorhanden. Für Familien mit Kindern sehr geeignet da Autofrei . Meer durch Pinienwald in fünf Minuten zu Fuß erreichbar. Waren das 8te Mal dort.


Umgebung

6.0

Sehr ruhig gelegen. Am Rande eines Ortes. Ravenna, Comacchio und San Marino sind Sehenswert


Zimmer

6.0

Bungalow einfach aber mit allem ausgestattet.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Pizza Schnitzel und Meeresfrüchte waren gut. Preis-Leistung stimmt


Sport & Unterhaltung

6.0

Meer, Pools Sportplätze sind vorhanden. Animation am Tag und an Abend. Auch für Kinder am Tag und am Abend Minidisco


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anne (26-30)

Juni 2018

Toller Urlaub mit Familie und Hund

6.0/6

Der erste Eindruck war tatsächlich: wow! Eine tolle, sehr gepflegte Anlage. Die Bungalows sind klein, ein wenig undurchdacht, aber sauber und alles vorhanden, was man braucht. Klimaanlage war ein Muss, da war der Aufpreis in Ordnung. Leider ist die Klimaanlage auf der Höhe des Fußbodens der oberen Etage, deshalb ist es nur unten kühl. Dafür gab es oben einen Ventilator und überall Fliegengitter an den Fenstern, dass man sie nachts geöffnet lassen kann. Mücken sind eine echte Plage, aber für Italien in der Region normal. Die Anlage mit den großen Pools ist super! Gerade für Familien mit Kindern einfach hervorragend. Das Restaurant ist klasse! Die Pizza war die Beste, die wir je gegessen haben. Preise sind angemessen. Der kleine Laden auf dem Platz hat alles notwendige. Man bekommt jeden Morgen Brötchen zu kaufen. Auch das Personal war durchweg freundlich. Vielen Dank für einen so schönen Urlaub.


Umgebung

5.0

Die Anlage war abseits des Ortes sehr ruhig. (Genau das wonach wir gesucht hatten) Ausflugsziele (Ravenna, Rimini) mit dem Auto erreichbar. Anlage fast direkt am Strand.


Zimmer

4.0

In der unteren Etage befand sich das Schlafzimmer, Bad mit Wc und Dusche und ein offener Wohnbereich mit Doppelstockbett Sofa und Küche. Oben Zimmer mit 2 Einzelbetten und Bad mit WC.


Service

5.0

Personal im Büro bei der Begrüßung ein wenig unterkühlt. Während des Aufenthalts aber sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Essen im Restaurant sehr gut und Preise angemessen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Poolanlage der Wahnsinn! Groß und sauber. Animation haben wir nur von weitem gehört, da die erst spät begann und wir mit Kleinkind im Urlaub waren.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Renate (56-60)

Mai 2018

Urlaub für Sportliche, Leser, Familien, Hundefans

5.0/6

Unterkunft, das Haus, ist nicht modern, aber praktisch. Wunderbar mit Kinder, bis sie erwachsen sind. Im oberen Schlafzimmer ist eine außen angebrachte Wendeltreppe, die bei Kinder bestimmt gut ankommt. Die beiden Pools sind sehr sauber, es läßt sich angenehm zu jeder Zeit schwimmen oder nur mit der Luma treiben lassen. Hunde sind willkommen.


Umgebung

4.0

In 20 Min. ist Ravenna zu erreichen. Ansonsten ist die Ortschaft Casal Borsetti sehr ruhig.


Zimmer

5.0

Klein, aber bequem


Service

6.0

Personal ist sehr zuvorkommend, hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Fischgerichte, Pizzas und was das Herz begehrt. Sonderwünsche sind kein Problem


Sport & Unterhaltung

6.0

Schwimmen, Tennis, Gymnastik, Beachvolleyball und Fahrräder sind zum Ausleihen. Was will man mehr.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

September 2017

Zu unsauber und zu viel Ungeziefer

3.0/6

Lage sehr ruhig, besonders in der Hundestraße, super geeignet für Hunde auch am Strand, der sehr sandig und schön ist. Lage fast schon zu ruhig keine Shops kein Restaurants. Bungalow grundsätzlich schön, aber dreckig und ungepflegt, Ungeziefer, wie Zirpen, Kakerlaken und ohne Mückenspray geht gar nichts ( sehr nahe am Pinienwald/Naturschutzgebiet). Das Restaurant im Camp ist sehr gut und die Bedienungen freundlich und sehr flott. Man fährt sehr zwiegespalten wieder nach Hause, einerseits war es schön einerseits erschreckend durch die Unsauberkeit. Was sehr überraschend, keine Hundekot oder ähnliches. Viele Jugendliche, die aber in einem extra Bereich ( so kam es uns vor) untergebracht wurden und viele kamen (gefühlt) aus einfachen Verhältnisse. Wir sind wegen den Hunden hier her gekommen, aber ohne Hunde würde ich hier niemals Urlaub machen. Zu einfach ........


Umgebung

2.0

Sehr ruhig keine Shops und Restaurants in der Gegend die zu Fuß erreichbar wären. Mitten im Naturschutzgebiet ( Pinienwald gleich daneben) Strand ist leicht und schnell zu erreichen. Strand sauber und schön ideal für Hunde.


Zimmer

1.0

Sehr schmutzig und mit Zirpen und Kakerlaken


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Essen war super im Camp


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Roy Mantel (46-50)

August 2017

Bester Ort für Familien mit Hunden, immer wieder!

6.0/6

Mare Pineta ist eine grosse Ausnahme im Angebot: riesige Poolanlagen, immer freie Liegestühle, Zugang zum Meer durch wunderbaren Pinienwald, eingebettet in Naturschutzgebiet, kilometerweise unbebautes Land um den Camp. Ideal für Familien mit Kindern (und Hunden), die genug haben von strengen Regeln, Bademützenpflicht und ständig trillernden Bademeistern. Vieles hier beruht auf Eigenverantwortung, doch ist es mal nötig, kümmert sich der Direktor und das engagierte Team persönlich um das Wohl der Gäste. Das Restaurant hat in den letzten Jahren riesige Fortschritte gemacht. Es gibt jetzt auch eine veganes Angebot und das Restaurant-Team ist super-sympathisch. Wir waren bereits neun Mal da und haben bereits für das nächste Jahr reserviert.


Umgebung

6.0

Sehr Nahe am Meer, eingebettet in Naturschutzgebiet, Sauberkeit am Meer ist viel besser geworden. Ohne Probleme mit Bus oder Auto erreichbar.


Zimmer

6.0

Bungalows sind tipp topp für einfache Ansprüche. Funktioniert mal was nicht, kümmert sich das Team sehr engagiert um die Anliegen. Oberes Stockwerk ist bei heissem Wetter zu warm, aber inzwischen mit Ventilatoren ausgerüstet. Nichts für Leute, die feine Hotelzimmer suchen.


Service

6.0

Man wird in allen Belangen unterstützt. Das Team macht auch geduldig Telefonanrufe in italienisch, wenn man selber nicht weiter kommt (z.Bsp. bei Autopannen).


Gastronomie

6.0

Grosse Steigerung in den vergangenen 10 Jahren. Sehr gute Küche, jetzt auch mit einem grossen veganen Angebot. Team sympathisch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Diverse Sportplätze zur freien Benutzung (Fussball, Tennis, Beachvolley,..), Olympia-Pool, weitere Poolanlagen, Animationsangebot, Meeranschluss in 150 Metern, Dorf mit vielem Märkten aller Art


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Aygin (41-45)

August 2017

Für Kleintierliebhaber ideal, devinitiv unrein

1.0/6

Wenn mann mit Schaben und riesen Ameisen schlafen möchte... Sehr gut. Wir waren 2 Wochen dort und sind übersät mit Mücken Stichen. Hatten im bungalow sämtliche Kleintiere bis zu Salamander... Einige Kleintiere wie Schaben und Ameisen sogar täglich im Bett. Bungalow ist richtig heruntergekommen. Nie wieder würde ich dorthin wieder fahren.


Umgebung

1.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sascha K. (41-45)

August 2017

Schönes Dorf zu günstigem Preis

5.0/6

Schöne Anlage mit guter Aufteilung,zum ende der Saison ist das Gras etwas braun,was aber den Temperaturen nicht verwundert.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Bungalows sind einfach eingerichtet,aber funktional und in passablem Zustand.Wenn etwas defekt ist wird es nach Reklamation direkt repariert.


Service

Nicht bewertet

Personal spricht deutsch und englisch. Alle waren sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Selbstverpflegung,per Einkaufsladen und Restaurant vor Ort. Gute erreichbarkeit der Supermärkte. Halb/vollpension buchbar.


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike & Roland (51-55)

August 2017

Entspannter Familienurlaub für alle

6.0/6

Das Feriendorf mit ca. 220 gleichen Bungalows ist autofrei, sehr ruhig gelegen am Dorfrand von Casal Borsetti hat einen gigantischen Pool und einen sehr flach abfallenden Sandstrand.


Umgebung

6.0

Casal Borsetti liegt in einem Naturschutzgebiet, am südlichen Podelta direkt an der Adria. Das Dorf ist ein kleines Fischerdorf mit eigenem Yachthafen. Ganz in der Nähe ist Ravenna (Mosaikstadt) und Comacchio (Klein-Venedig) Tagesausflüge nach Venedig, Bologna, San Marino und Rimini sind gut möglich und toll. Es gibt noch einen Freizeitpark Mira Bilandia.


Zimmer

6.0

Die Bungalows sind praktisch eingerichtet, alles was man braucht ist da. Im Schlafzimmer ein Bett mit zwei neuen guten festen Matratzen 80x190 ohne Fußteil. Im Wohnzimmer sind zwei Schlafcouch für Kinder mit weichen Schaumstoffmatratzen. Die Küche ist komplett ausgestattet, wenn man etwas zusätzlich braucht geht man es an der Reception holen. Dort fragt keiner wieso, man bekommt es einfach. Im OG, das nur über eine Außentreppe erreichbar ist sind zwei Betten mit relativ weichen Matratzen, ideal


Service

6.0

Die Devise vom Chef Roberto lautet: Urlaub soll bequem sein, wie Schuhe. Genau so handhabt er es. Es gibt zwei Regeln: Hunde müssen an die Leine, ebenso muss man die "Schokolade" der Hunde sofort selbst entfernen und es dürfen nur Samstags Autos reinfahren. Wenn man an der Reception sagt, der Kühlschrank funktioniert nicht richtig, wird er sofort gegen einen Neuen ausgetauscht.


Gastronomie

6.0

Es gibt eine Pizzeria mit einem täglich frischen tollen Salatbuffet, die Pizzen sind herrlich und die anderen italienischen Gerichte auch. Man kann auch Halb- oder Vollpension buchen. Die Atmosphäre ist entspannt und locker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der große Pool hat 3500 qm und ist ca. 110 m hoch.Es ist immer genug Platz für alle und es ist alles erlaubt. Man darf mit der Luftmatratze oder dem Schlauchboot rein. Man darf Ballsport machen und muss keine Badekappen tragen. Es gibt noch ein Kleinkinder und ein 50m Schwimmerbecken. Ein Fussballplatz, ein Tennisplatz und drei Beachvolleyballplätze. Die Kinder dürfen spielen so lange sie wollen, es gibt Flutlicht und auch das Baden ist nach 19:00h noch erlaubt. Es gibt ein Animationsteam, sie


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monika (46-50)

Juli 2017

Mitten im Pinienwald und nahe Zentrum

6.0/6

Familienfreundliches, sauberes Hotel, nette freundliche Bedienung und super Umgebung im Pinienwald, Kinderland, Pool, Strand gleich nach dem Hotelanlage, Klimaanlage, Animation nicht aufdringlich, Hotel Fahrräder-verleih frei zur Entnahme


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Regula (41-45)

Juli 2017

Autofrei, grosse pools, viel platz, schöner strand

5.0/6

Autofreies bungalowdorf mit riesen pools und viel platz! Kinder können sich frei und sicher bewegen. Jederzeit genügend freie liegestühle auch in der hochsaison.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hülya (41-45)

August 2016

Nie wieder!!!!!

1.0/6

Die Anlage ist sehr runtergekommen und sehr ungepflegt. Auch die Bungalows sind sehr klein und auf keinen Fall für mehr als 4 Personen geeignet, vor allem weil es nur eine Dusche im 1. Stock gibt. Der zweite Stock ist unbewohnbar, weil es viel zu klein ist. Es herrscht in der ganzen Anlage eine Mückenplage. Der Swimmingpool ist dreckig und auch ungepflegt. Das beste an der ganzen Anlage ist das Restaurant. Es schmeckt vorzüglich und ist nicht teuer. ich würde nie wieder hingehen und auch nicht weiterempfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marco (31-35)

August 2016

Katastrophe, nie wieder!

1.0/6

Ich kann mich den negativen Berichten nur anschliessen. Unsere 4-köpfige Familie war Ende Juli/Anfang August in der Anlage. Eine extreme Enttäuschung, völlig heruntergekommen, keine neue Investitionen. Das Personal und das Management helfen nicht bei offensichtlichen Problemen (z.B. Heuschreckenplage) und die Animationen sind etwas zwischen Blödsinn und respektlos (z.B. Witz eines Animators: "Gibt es hier Deutsche? Applaus für die deutsche Hymne, ohne die Deutschen wären wir heute alle behindert." und das vor Kindern). Zudem nervt das abendliche gehupe mit dem Zug-Traktor extrem. Die Better sind äusserst unbequem, die Möbel alt und das Bad ist ekelerregend und läuft überall aus. Zudem wird man beim Preis regelrecht reingelegt. Anfangs scheint es relativ günstig, aber dann kommt vor Ort pro Person 10 Euro für die Bettwäsche, 5 Euro p.P. für die Badetücher, 6 Euro pro Tag für die Klimaanlage, 7 Euro pro Tag für einen schlechten Fernseher, Ressort-Pauschale von 30 Euro pro Erwachsenen und 20 Euro pro Kind. Am Strand bezahlt man dann für 2 Liegen und Sonnenschirm nochmals 18 Euro pro Tag. Schnell also ein paar hundert Euro extra für eine Familie. Der Strand liegt viel weiter als beschrieben. Die Wände sind schlecht isoliert, so dass man die Nachbarn ständig hört. NIE WIEDER, BEGEHT DEN FEHLER NICHT!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andreas (26-30)

Juli 2016

Eine Erfahrung wert und nie wieder !!Mückenplage!!

3.0/6

Würde diese Ferienanlage nicht noch einmal besuchen. Für Kinder ist die Poollandschaft und der Strand sehr schön der Rest aber ist sehr langweilig. Die Animation wiederholte sich jeden Tag und die Animateure waren nicht wirklich motiviert. Der Preis für die Einrichtung ist zwar gut aber die anderen Kosten die dort entstehen sind hoch. Wenn man sich selbst versorgen möchte kann man im eigenem Markt einkaufen, ist aber teuer. Das Restaurant dort ist in Ordnung, Essen nicht wirklich atemberaubend und auch teuer. Die wenigen Restaurants in der Umgebung sind etwas Besser. In der Beschreibung steht ca. 150 Meter zum Strand, stimmt auch jedoch muss man nochmal ca. 200 Meter zu den Liegeflächen laufen. Liegen und Sonnenschirme am Pool sind sehr viele vorhanden und man muss sich nicht um die Liegen streiten. Parkplätze sehr eng, man hat seinen eigenen Parkplatz. Was wir noch sagen möchten was uns interessiert hat aber man nirgendwo was davon lesen konnte ist, ist die Frage wie man seine Koffer und Co. in der Autofreien Anlage zur Unterkunft bringt, undzwar wird man am Parkplatz von einem Mitarbeiter mit so einer Art Golfwagen zur Unterkunft mit seinen Koffern gefahren. Beim abreisen stehen Bollerwagen zur Verfügung wo man seine Sachen wieder ins Auto bringen kann, wenn man Samstags Abreist dann kann man sogar mit dem Auto vorfahren. In der Beschreibung steht Checkout zwischen 7-9 Uhr, das stimmt aber nicht man kann erst ab 9.30 Uhr auschecken. Will man früher fahren, muss man den Schlüssel am Vortag bis spätestens 19.30 Uhr an der Rezeption abgeben, man kann Nachts also nicht mehr abschließen.


Umgebung

1.0

Sehr langweiliger Ort, Unterhaltung gab es nur in der Ferienanlage (jeden Tag das gleiche). Es gibt keine Strandpromenade mit Einkaufsmöglichkeiten außer im paar 100 Meter entferntem Zentrum von Casalborsetti (Nur zwei Einkaufsläden mit kurzen Öffnungszeiten), einmal in der Woche (Mittwochs) gab es in Casalborsetti einen Wochenmarkt wo man wirklich gut bummeln konnte. Sonst ist es wirklich sehr langweilig. Es lohnt sich einen Tag z. B. nach Rimini zu fahren; das paar Kilometer entfernte Ravenna


Zimmer

3.0

Unzureichendes Inventar (z.b. keine Weingläser, sehr kleine Trinkgläser, keine Kaffeemaschiene, keine Müllbeutel, ...), großes Bett zu hart, Doppelcouchbett extrem zu weich (ist aber Geschmackssache), Terrassenmöbel sehr unbequem und der Esstisch ist eine quietschende wackelige Bierbank (bei kleinster Bewegung schwappte der Kaffe morgens ständig über). In der Dusche befindet sich ein Holzbalken auf dem Boden, der das Wasser nicht ins restliche Bad reinfließen lassen soll, da er aber nicht richti


Service

5.0

Es sprechen sehr wenige deutsch (obwohl meist nur deutsche und österreichische Gäste). Wir hatten einmal kein warmes Wasser mehr, es wurde sich sofort darum gekümmert.


Gastronomie

3.0

Teuer, wenig und nicht atemberaubend, z. B. 5€ für einen "Cheesburger" (Burger mit trockenem Fleisch und Käse, fertig). Alle Gerichte konnte man mitnehmen. Im eigenem Markt kann man auch Lebensmittel kaufen die aber leider auch teurer sind. Wenn man ins Zentrum von Casalborsetti läuft gibt es ein paar weitere Restaurants die besser sind.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die 6 Sterne beziehen sich nur auf den Pool, der ist für Kleinkinder einfach TOP. Animation gab es jeden Tag das gleiche und die Animateure waren sehr unmotiviert. Alles andere haben wir nicht "benutzt". Das Highlight für die kleinen war jeden Abend das "Zugfahren", ein Traktor mit mehreren Anhänger und Animateure fuhren mit den Kindern (Eltern können mit) durch die ganze Ferienanlage.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Susanne (41-45)

Juni 2016

Traumurlaub sieht anders aus

2.0/6

Der Bungalow entsprach nicht unseren Erwartungen. Er war spärlich möbliert, abgewohnt, die Matratzen nicht aus diesem Jahrtausend. Die Ausstattung der Küche war bescheiden, es fehlten einfachste Utensilien. Lediglich ein Gasherd war vorhanden, weder Toaster noch Kaffeemaschine oder Wasserkocher, der Kühlschrank war nicht dicht. Das Bad war eine Zumutung, die Armaturen verkeimt und verkalkt. Warmes Wasser war nur unregelmäßig vorhanden. Die Außenanlagen waren wenig gepflegt, die meisten Liegen verdreckt oder defekt. Am schlimmsten war die Mückenplage, die uns dazu zwang, bei Einbruch der Dunkelheit ins Haus zu flüchten. Einzig der Pool hat ein wenig entschädigt, allerdings war der zweite Pool häufig gesperrt, da hier offensichtlich Schwimmmanschaften trainierten.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Möblierung und Ausstattung des Bungalows war eine Zumutung. Sämtliche Matratzen waren durchgelegen. Alles war schon seit langer Zeit abgewohnt. Die Ausstattung der Küchenzeile war mangelhaft, es gab weder Schneidebretter noch Becher oder Kannen. Technische Geräte waren außer dem Gasherd und tropfendem Kühlschrank nicht vorhanden.


Service

Nicht bewertet

Das Personal war stets freundlich und aufmerksam.


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Wir hatten "ohne Verpflegung" gebucht, da All Inclusive pro Person und Tag 60€ gekostet hätte. Auf dem Gelände gab es einen Kiosk.


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lara (31-35)

Juni 2016

Urlaubsparadis für Familien

6.0/6

Wir waren da mit 4 Erwachsenen, Mama, Papa, Oma, Opa und 4 Kindern von 9J-1J in einem Haus. allen hat es sehr gut gefallen Die Aussagen einiger Leute verstehe ich nicht. Diese Anlage ist sehr schön, und gerade für Familien mit Kindern sehr gut geeignet. Das Personal der Anlage war sehr nett und wir wurden freundlich empfangen und konnten zu unserem Erstaunen, bereits um 8 Uhr Morgens unser kleines Häuschen beziehen. Auch am Abreisetag hätten wir bis 22Uhr in der Anlage bleiben dürfen, dass haben bis 13 Uhr auch genutzt. Die Anlage selbst war sauber und unser Häuschen auch, die Ausstattung im Häuschen ist einfach, aber praktisch, zum Essen und Schlafen reicht es , und ansonsten findet Das Leben eh draußen statt. Die Schlafmöglichkeiten sind ganz bequem , wer sich mehr Komfort wünscht der kann sich eine Klimaanlage mieten, für den oberen Bereich gibt es kostenlose Ventilatoren, wenn die fehlen, kann man zur Rezeption gehen und Nachfragen, überhaupt ist Nachfragen die Lösung für alle kleinen Problemchen, auch uns haben Ausstattungsgegenstände gefällt, wir waren zu 8t und es fehlen ein paar Gabeln, Becher, Pfanne, Besen, ... allerdings haben wir sofort alles bekommen , auf unsere Nachfrage hin, alles war Neu. Deshalb anstatt sich zu ärgern und im Nachhinein meckern , erst fragen. Die Kinderdisco wurde von unseren Kindern geliebt und auch sonst gab sich das ganze Personal viel Mühe und es mehrere Animatoren und Leute an der Rezeption die deutsch konnten. Die Mücken waren nur die ersten 3 Tage schlimm, danach wurde gespritzt und es war erträgt vor allem wenn man Mückenspray benutzt hat, beim essen ist hier empfehlenswert eine Entsprechende Kerze aufzustellen, dann hat man Ruhe von den Biestern, und auch sonst, ist es so dass überall an der Adria Mücken sind, dieses Problem hat man in dieser Jahreszeit auch in Deutschland an Seen und Flüssen. Die Betreiber der Anlage versuchen zumindest etwas dagegen zu tun, dass finde ich gut. Der große Pool ist toll, der Sportpool war immer leer wenn unsere Kinder drin schwammen waren sie allein , bis die die Wasserballmannschaften kamen, dann war Aktion, schön zum zuschauen, und mit den vielen Kindern kamen auch mehrere Bademeister dazu um auf die Sicherheit zu achten, fand ich gut. Die vielen öffentlichen Mülltonnen werden mehrmals täglich geleert, wenn Müll daneben liegt , dann liegt an den Gästen, nicht alle scheinen zu wissen das man den Deckel öffnen muss. Die Mülltonnen sind gut verteilt und schnell zu erreichen. Auch der Zustand der öffentlichen Grills an einigen ist den Gästen zu verdanken die sich manchmal wie die letzten Ferkel aufführen, da kann der Betreiber nichts für und die geben sich alle Mühe alles sauber zu machen. Im übrigen man weiß doch von Anfang , dass man kein Luxushotel bucht und genauso sollte man auch bewerten. Das andere beschreibe ich in den Unterpunkten. Vermisst haben wir nur selbstgemachten Eis....ansonsten würden wir gerne wieder hinkommen.


Umgebung

4.0

Dieses Feriendorf befindet sich in einen sehr ruhigen Ort neben einen Militärgelände vom dem man nichts mitbekommt , die Strände waren in der Wochen ende Juni/ Anfang Juli sehr leer weit musste man nicht hin es gibt da verschiedene Stände extrem einsame und etwas belebtere das Wasser ist sehr warm und flach, ideal für Kinder, der Sand ist gut zum Sandburgen bauen, wir waren täglich am Strand. Am Wochenende waren viele Italiener am Strand, für die Sicherheit sorgen 3 Bademeister die täglich v


Zimmer

4.0

Die Häuser sind einfach gehalten, es gibt 2 Zugänge, einmal durch die Terrasse ins Wohnzimmer, wo sich auch die Küche befindet und einmal ins Schlafzimmer wenn man ums Haus umgeht, dort ist auch die Treppe zum Oberen Bereich. Die Küche bietet viel Platz und Stauraum in den Schränken, der Kühlschrank ist schon sehr klein, aber wer auf frische achtet kauf eh öfters ein, dann geht es schon, wir waren zu 8 4 Erwachsene und , 4 Kinder und man konnte gut 3 Tage ohne einkaufen leben, wenn der Kühl


Service

6.0

In allen Bereichen gut, zuvorkommend, schnell, übertrifft die Erwartungen und verdient viel Lob


Gastronomie

6.0

Die Pizzen sind ein wahrer Traum, Preisleistungsverhältnis super, wir haben fast täglich Pizza gegessen, direkt aus dem Steinofen gebacken in 2 Min, man kann dem netten Pizzabäcker bei der Arbeit zuschauen und die Pizza so wie alle anderen Gerichte kann an Pool, ins Haus , an Strand genommen werden, sie wird auf Wunsch geschnitten. Die anderen typisch Italienischen Gerichte , aber auch Steaks und andere Grillgerichte, sowie Vegetarisches sind auch sehr lecker, Bar ist gut ausgestattet, es gib


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt für Kinder sehr viel Freizeitangebot. Zum einen ist es der schöne riesige Spaßpool, Wasser ist sauber und warm, es gibt verschiedene Spielmöglichkeiten im Wasser, Rutschen, verschiedene Fontänen, Massagedüsen, Tore um Wasserball zu spielen, der Bereich ist im Nichtschwimmen Bereich bis 60cm tief ideal für kleine Kinder der Schwimmerbereich ist 130cm, auch sehr gut. Denn Pool kann man durchgehend nutzen nur von 13-15Uhr und ab 19Uhr werden die Fontänen ausgestellt. Am Pool gibt es u


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert (36-40)

August 2015

in einem Wort eine Katastrophe

1.0/6

Schlechter service katastrophale Unterkunft Mückenplage und Ungeziefer Sehr viele Zusatzkosten Mangelhafte Verständigung überhöhte Preise Anzahl der sterne fragwürdig eher 1- was auf den Fotos zu sehen ist war vielleicht bei der Eröffnung..


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Reklamationen werden nicht angenommen


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Zu wenig Angebote vor Ort


Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Alles total überteuert und alles aber auch alles kostet extra


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

August 2015

Nie wieder !

2.8/6

Das Hotel hat einen sehr guten ersten eindruck gemacht aber dann... Das Personal am Empfang war sehr unfreundlich. Im Bungalow war es sehr sehr schutzig für jedes extra muss man bezahlen Klimaanlage 6 Euro am Tag Betwäsche 15 Euro . Am Abend war es immer sehr ungemütlich da es unwahrscheinlich viel Stechmücken gab. Ingesamt muss man einfach sagen daß das Preisleistungsverhältnis nicht stimmt.


Umgebung

1.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Orce (41-45)

August 2015

Für Familien mit 0 Ansprüchen top.

2.0/6

Prinzip des Feriendorfes super! Allerdings sehr heruntergekommen!


Umgebung

3.0

Kurzer Weg (durch einen Wald) zum Strand! Lage ruhig.


Zimmer

1.0

Katastrophe! Alles sehr alt und eng! Bad eine Zumutung! Betten durchgelegen und in den Ecken sehr dreckig! Kein TV, Klima extra (bei 39°C). Bis zum Doppelbett reichte die Klima allerdings nicht.


Service

2.0

Durchwachsen. Bei der Ankunft (1300km Eigenanreise!) kein Wort der Begrüßung. Aber sofort wurde Geld für Animation, Kaution, Kurtaxe und Klima verlangt. Deutsch war kein Problem.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool top, allerdings veraltet! Minidisco super (1h). Sportangebote reichlich, allerdings durfte unser 11jähriger Sohn beim Fußball nicht mitmachen! Wozu dann Animation bezahlen?


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Monica (41-45)

August 2015

Horror!

1.0/6

Nur schlimm. Langweilig, hochgelobte Animation ohne Motivation, Lage desolat, nichts um die Anlage, ohne Auto ist man aufgeschmissen, keine Läden, keine Disco, Strand sehr klein. Bilder im Internet täuschen!!!


Umgebung

1.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Totes Dorf.


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Restaurant ist gut. Preise voll ok.


Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Pools sehr gross. Strand sehr klein, nichts los.


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Kerstin (36-40)

August 2015

Sommer, Sonne, Italien. Schee wars

5.0/6

Die Anlage verfügt über ca. 200 kleine Ferienhäuser die relativ dicht aneinander gebaut wurden. Es gibt einen Supermarkt, ein Restaurant, eine Bühne für die Abendveranstaltungen, 2 große Swimmingpools, eine Wäscherei und eine Bar. Die Pools sind sehr groß und das Meer ist in wenigen Minuten erreicht. Die Anlage ist toll für Familen mit Kindern, da sie Autofrei ist und die Kinder leicht Anschluss finden.


Umgebung

4.0

Die Anlage liegt am Rand der kleinen Stadt Casal Borsetti. In das Zentrum der Stadt läuft man ca. 15 min. Dort findet einmal in der Woche ein Markt statt, es gibt dort einen kleinen Supermarkt, einen Bankautomat, eine Eisdiele. Und die typischen Sandstrände mit Liegen und Sonnenschirmen. In der Gegend gibt es viele Flüße und Seen, und somit auch die eine oder andere Stechmücke. Autan sollte man nicht vergessen :-) Die Stadt Ravenna und die Stadt Comacchio ca. 15 min mit dem Auto sind sehr sehe


Zimmer

4.0

Das Ferienhaus ist recht klein, aber völlig ausreichend. Man hat dort ein Schlafzimmer mit Doppelbett, ein Wohnzimmer mit 2 Couchen, eine Küchenzeile mit Kühlschrank und Gasherd. Das Bad ist sehr klein. Der Esstisch steht draußen auf der Terrasse unter einem Dach. Im Obergeschoss findet man 2 Betten und ein Bad.Der Zugang dazu ist hinter dem Haus über eine Wendeltreppe. Jedes Haus hat einen kleinen Garten mit Liegen und einer Wäscheleine die einmal drum herum geht. Wer möchte kann einen Grill


Service

5.0

Der Service ist sehr nett, die meisten sprechen Deutsch und sind sehr bemüht, wenn man eine Frage oder ein Problem hat. Die Bedienung im Restaurant ist sehr höflich und man kann mit ihr oder ihm auch mal einen Spaß machen. Im Supermarkt freut sich das Personal, wenn man morgens beim Brötchen holen auch mal "buongiorno" sagt und nicht nur stumm ( wie leider viele andere, mit dem Finger auf die Brötchen zeigt und weder Hallo noch Danke sagt).


Gastronomie

6.0

Das Restaurant ist durchweg sehr lecker. Die Pizza ist typisch italienisch (dünn, mit Mozzarella) und schmeckt sehr gut. Eine Margarita kostet 4,50€ und wurde frisch im Steinofen gebacken. Gerichte mit Meeresfrüchten sind super frisch. Pasta und Fleischgerichte sind auch toll. Eine große Flasche Wasser kostet 1,50 € da kann man echt nicht meckern. An der Bar gibt es viele Cocktails und auch alkoholfreie Gertränke und Eis. Man bezahlt kein Coperto (Tischgebühr), wie es oft in Italien üblich i


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Pools sind sehr groß und man hat viel Platz zum Schwimmen und auch Ballspielen. Der eine Pool ist 1,30m tief der andere 2m. Es gibt viele Möglichkeiten zum Sporttreiben oder an der Animation teilzunehmen. von 12-14 Uhr findet in der Anlage eine Mittagspause statt. Dann gibt es keine Musik am Pool und es wird auch viel leerer. Das Abendprogramm ist super. Die Animateure geben sich viele Mühe bei der Gestaltung des Programms und der Durchführung. Einmal in der Woche kam eine Zirkus von außer


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Svenja (19-25)

Juli 2015

Super Feriendorf für Ferien mit Hund

5.0/6

Für Urlaub mit Hund ist diese Anlage perfekt. Gehen dieses Jahr schon zum zweiten mal dort hin. Es war unser erster Urlaub mit Hund aber wir waren total zufrieden mit der Anlage. Es ist sehr ruhig gelegen und mitten in der Natur was für Hunde super ist. Zwischen dem Strand und dem Camping gibt es eine lange Zeile Pinienwald wo man den ganzen Tag im Schatten spazieren kann und der Strand ist auch direkt daneben. Ebenfalls gibt es einen Schlauch wo man zu jeder Zeit dem Hund eine Abkühlung verpassen kann und auch am Strand waren die Leute sehr hundefreundlich. Die Lage ist nicht so geeignet für Leute die im Urlaub etwas erleben wollen wie zum Beispiel Party und Shopping, ist eher für einen entspannten Urlaub in der Natur.


Umgebung


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren sauber jedoch ist der Zustand typisch Italienisch die Farbe der Wände leicht heruntergefallen und auch die Möbel haben nicht den besten Standard aber für mich war es trotzdem total in Ordnung. Bettwäsche haben wir selber mitgebracht.


Service

4.0

Wie in anderen Bewertungen schon erwähnt, fand ich den Service bei der Rezeption nicht sehr sympathisch aber trotzdem habe ich die Informationen bekommen die ich gebraucht habe. Animation kam mehrmals vorbei um uns auf dem Laufenden zu halten was so läuft.


Gastronomie

5.0

Das Essen im Restaurant war sehr lecker man kann dort essen (Hund darf mit ins Restaurant) oder auch bestellen und mitnehmen und beim Bungalow essen, wir haben immer das Essen geholt und dann beim Bungalow gegessen ist bequemer mit dem Hund und auch weniger Stress.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Juni 2015

Sauber, nett, familienfreundlich - perfekt!

5.4/6

Wir haben schon viele Gegenden mit den Kindern bereist und wohnten immer in Ferienanlagen. Diese hier hat uns so begeistert, dass wir nun schon zum fünften Mal hingefahren sind - die Kinder sind glücklich und dadurch geht es auch uns Eltern gut. Die Wohnungen haben eine absolut ausreichende Größe und sind sehr sauber. Während wir sonst die Animation in diesen Anlagen immer als etwas nerviges Übel in Kauf nahmen, finden wir die Angebote hier echt ansprechend. Die Animateure sind supernett, aber nicht aufdringlich, und die Aktionen (Bogenschießen, Aquagym, Zumba, Aerobic, Tennisturnier, Fußballturnier, Babydance, Dancing usw.) machen echt Spaß. Alles ist aber völlig zwanglos. Auch die Shows am Abend sind gar nicht mal übel, teilweise richtig toll. Obwohl wir jedes Jahr überlegen, mal wieder irgendwo anders hinzufahren, landen wir doch immer wieder in "Mare P", weil's halt einfach schön ist. Außerdem bietet die Umgebung auch nach fünf Jahren noch Ausflugs- und Besichtigungsmöglichkeiten.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (26-30)

Mai 2015

Pfadfindershölle

3.0/6

Die Anlage ist groß und bietet viel . Auch die Pools sind riesig und vermutlich könnte hier die ganze Familie einen schönen Urlaub verbringen. Leider ist hier eine "Invasion" von Pfadfinder. Diese sind mit 1100 Personen gekommen und die Kinder sind im Alter von 9-11.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Norbert (46-50)

September 2014

Einmal und nie wieder

2.9/6

Die Beschreibung verspricht viel viel mehr als man vor Ort antrifft. Die Bungalows sind stark abgewohnt, haben keinerlei Komfort und sind extrem hellhörig. Das Bad darf sich so nicht nennen. Es ist extrem klein und schmuddelig. Die Poolanlage ist toll, für Kinder ist die Anlage gut, sie können toben und finden immer Spielkameraden. Der Weg zum Meer ist weiter als beschrieben, der Strand ist auch nicht gerade sauber. Wir sagen einmal und nie wieder.


Umgebung

1.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (36-40)

Juli 2014

Sehr schöner Familienurlaub

5.2/6

Wir haben uns in dieser schönen und gepflegte Anlage sehr wohl gefühlt. Super geeignet für Familien mit Kindern. Tolle Animation. Viele Sportmöglichkeiten. Vor allem der Pinienwald, der die Anlage und den Strand trennt, eignet sich sehr zum Joggen. Die Kinder hatten im großen Pool sehr viel Spaß.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (26-30)

Juni 2014

Wirklich toller Urlaub, einfach schön.

5.5/6

Es war wirklich sehr schön. Die Anlage ist nicht luxuriös aber für einen einfach Familienbadeurlaub genau das Richtige. Super Animation und Betreuung der ganzen Familie von früh bis spät. Wirklich toll ist, dass während der Woche keine Autos in der Anlage erlaubt sind, also keine Angst die Kinder auch mal laufen zu lassen. Preis-Leistungsverhätlins wirklich gut und das Essen im Restaurant ist vorzüglich! Kommen seit vielen Jahren und waren schon immer sehr zufrieden!


Umgebung

5.0

Zum Strand ist man zu Fuß ungefähr 5 Minuten unterwegs. Der Weg geht durch einen schnuckeligen Pinienhain. Da die Animation in der Anlage wirklich toll ist, braucht man eigentlich keine anderen Attraktionen am Abend zu besuchen. Sehr abwechslungsreiche Unterhaltungsdarbietungen während der ganzen Woche. Es gibt vorort einen kleinen Laden mit allem was man benötigen könnte, jedoch ist dieser nicht gerade günstig (gibt aber ein paar größere Geschäfte, die mit dem Auto gut erreichbar sind)


Zimmer

5.0

Die kleinen Häuser wurden erst vor einiger Zeit renoviert und sind gut ausgestattet. Es findet sich gut Platz für vier Leute und wer zu sechst kommt, hat es ein bisschen kuscheliger (ist jedoch keine zu große Platzeinschränkung) Die Häuser waren immer sehr sauber, sollte es doch einmal ein kleines Problem geben, wird dieses sofort beiseitigt oder ausgetauscht/ersetzt (z. B. fehlender Teller) Das Bad ist relativ klein, zu zweit wird es schon sehr eng. Jedoch gibt es die Möglichkeit bei beda


Service

6.0

Das Personal ist überall in der ganzen Anlage total zuvorkommend, freundlich und hilfsbereit! Wenn man sich hier nicht gut aufgehoben fühlt - wo dann? Viele der Angestellten sprechen Deutsch und ansonten kann man sich auch zur Not mit Händen und Füßen mitteilen ;) Die Kinderbetreuung ist wirklich toll. Die Kinder können sich je nach Lust und Laune von morgens bis abends beschäftigen und bespaßen lassen. Etwaige Mängel werden schnellstmöglich beseitigt.


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Restaurant mit Bar und eine separate Bar. Das Essen ist wirklich toll - typisch italienisch. Das Restaurant ist sehr einfach gehalten, hat aber ein tolles Ambiente - vor allem wenn die Kinder während der Wartezeit die Füße in den angrenzenden Pool halten können.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebote gibt es ausreichend. Da ist für jeden was dabei. Es gibt zwei Pools, einen für Schwimmer und einen für Nichtschwimmer. Zusätzlich ist noch ein kleines Becken für Kleinkinder vorhanden. Die Pools werden regelmäßig gereinigt und Liegen und Sonnenschirme gibt es auch ausreichend.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (26-30)

Juni 2014

Schönes Umfeld Naher Strand

5.5/6

Das Bungalo war in einem gebrauchten aber gutem Zustand. Alles was macn benötigkte war da. Die Poolanlage war sauber und Ordentlich. Das Personal hilfsbereit. Es wurde viel wert auf Ordnung und Sauberkeit gesetzt


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Harald (46-50)

September 2013

Absolut empfehlenswert für Familien mit Kindern

5.3/6

Auf Grund der teilweise schlechten Bewertungen in diesem Forum waren wir etwas verunsichert als wir die Reise antraten, wurden aber dann positiv überrascht: Die Anlage ist vollkommen in Ordnung, die schlechten Bewertungen können wir nicht bestätigen. Richtig ist zwar, dass die Einrichtung teilweise etwas abgewohnt ist, aber letztendlich sind die Bungalows ausreichend und zweckmäßig eingerichtet. Ein Luxuhotel kann man bei dem Preis wohl auch nicht erwarten. Richtig ist auch, dass das Bad etwas klein ausgelegt ist und die Verbindung zum oberen Stockwerk über die Außentreppe sich als eher unpraktisch erweist. Aber was solls: man verbringt ja nicht den ganzen Tag im Bad und den ersten Stock nutzt man eh nur zum Schlafen.Über mangelnde Sauberkeit konnten wir uns nicht beschweren. Wer es allerdings steril will, muss woanders Urlaub machen. Für Familien mit Kindern und/oder Hund optimal !


Umgebung

6.0

Casalborsetti liegt fernab von den typischen"Teutonengrills" in und um Rimini. Dementsprechend ruhig und beschaulich gestaltet sich das Strandleben. Ein Nachtleben außerhalb der Anlage gibt es praktisch nicht, was uns nicht weiter gestört hat. Aber jedem das seine: Wer Ballermann will, muss woanders hinfahren.. Der Strand liegt ca. 150 m getrennt durch einen Pinienwald von der Anlage entfernt und ist dementsprechend leicht und gefahrlos zu Fuß zu erreichen. Der Strand ist nur minimal mit einer S


Zimmer

5.0

Der Bungalow war wie schon oben beschrieben für unsere Bedürfnisse völlig ausreichend und auch sauber. Schön ist, dass man draußen vor dem Bungalow einen kleinen Vorgarten und einen großen Esstisch hat. Obwohl die Bungalows ziemlich eng zusammengebaut sind, sind diese so geschickt versetzt angeordnet, dass man sich durch den Nachbarn nicht gestört fühlt. Da eine Kaffemaschine fehlt, sollte man sich eine solche oder einen Filtereinsatz zum Aufbrühen von Kaffee mitnehmen, ansonsten muss man ewas


Service

6.0

Das Personal ist überaus freundlich und hilfsbereit, bei Problemen kann man sich jederzeit an die Rezeption wenden. Also bitte erst etwaige Probleme vor Ort ansprechen, bevor man hinterher meckert ! Fremdsprachenkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich. An der Rezeption wird deutsch gesprochen und auch im Animationsteam war ein perfekt deutsch sprechender Animateur, der alles übersetzt hat. Also keine Angst: auch wer kein italienisch oder englisch spricht, wird es überleben !


Gastronomie

5.0

Das Restaurant in der Anlage mit typisch italienischer Speisekarte ist ohne Einschränkung empfehlenswert. Preis-/Leistungsverhältnis ist o.k. Besonders zu empfehlen sind die Fischgerichte.


Sport & Unterhaltung

5.0

Einzigartig: Es gibt ein 50m x 25m (!) Sportbecken, sowie ein riesengroßes Spaßbecken - auch See genannt - das vorallem für KInder geeignet ist. Liegen sind genügend vorhanden. Es gibt Tennis- Volleyball- Basketball- u. Fußballplätze. Alles was das Sportlerherz begehrt ! Es wird die übliche Animation für Kinder und Erwachsene (inklusiv Kinderdisco am Abend) angeboten, aber in keinster Weise aufdringlich. Abends werden hin und wieder Truppen von außerhalb, wie z. Bsp. ein Zirkus oder Akrobaten e


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Paola (51-55)

Juli 2013

Schöne Anlage, gut gelegen, muss aber viel ändern!

4.0/6

Nur Bungalow buchen, keine Halb- oder Vollpension. Der Aufpreis lohnt sich nicht. Lange Wartezeit im Restaurant! ALLE Extras wie Klimaanlage, Wäscherei, TV, etc viel zu teuer. Durch Sumpfnähe überdurchschnittlich viele Mücken! Schlechtes Animationsprogramm. Unprofessionelle Animationsteam. Fast keine Früchte, obwohl die Gegend viele Früchte anpflanzt.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (46-50)

Juli 2013

Für uns leider völlig ungeeignet...

3.2/6

Wir buchten in einem Schweizer Reisebüro und bezahlten für ein Bungalow in der Wohnanlage „Mare Pineta“ knapp 3000 Schweizer Franken (2 Wochen ohne Nebenkosten!). Für diesen stolzen Preis erwarteten wir etwas Komfort. Leider wurden wir von der Wohnanlage bitter enttäuscht. Beim Eintreffen in der Anlage wurde uns ein„Bändeli“ (nicht entfernbar) ans Handgelenk gebunden, das wir unsere ganze Ferienzeit über als Markierung hätten tragen sollen (Ostdeutschland der 70er Jahre? So etwas Doofes!). Die Bungalows waren ein "Pfadilager"-mässiger Gepäckraum mit Schlafgelegenheit, klein und eng, total verbaut. Die Möbel waren kaputt oder stark abgenutzt. Das Bad war sehr eng, dazu gab’s gratis Rost und Schimmel. Risse in den Wänden, Löcher in den Ecken, eingedrückte und unvollständige Bodenleisten, Staub. Die extra bezahlte Klimanlage funktionierte nicht. Wir reisten nach 2 Tagen wieder ab und avisierten unseren Rechtsschutz. Wir erhielten immerhin die Hälfte unseres Feriengeldes zurück. Einziger Pluspunkt: Das Personal der Anlage war sehr nett.


Umgebung

4.0

Strand konnte durch einen kleinen Spaziergang durch ein Pinienwäldchen erreicht werden. Strand selbst war sauber, das Wasser entwickelte etwas Schaum (angeblich verursacht durch dortige Algenarten). Shoppingmöglichkeiten gibt es so gut wie keine (wird noch gebaut).


Zimmer

1.0

Wie bereits beschrieben war die Unterkunft eine absolute Katastrophe. Wenn man keine Ansprüche oder einen sehr schmalen Geldbeutel hat, mögen die Bungalows gerade noch OK sein. Für "Genussferien" jedoch absolut ungeeignet.


Service

6.0

Sehr nettes Personal, Bestnote!


Gastronomie

4.0

Wir besuchten 2 Restaurants. Im ersten Restaurant im Städchen waren wir begeistert: Freundliches und kompetentes Personal, hervorragendes, authentisches Essen. Das zweite Lokal war in der Nähe des Zeltplatzes. Essen war OK, Personal freundlich aber total überfordert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Rene (41-45)

Juli 2013

Urlaub mit der Familie und Hund

5.5/6

Tolle große Anlage mit zwei Großen Pools Guter Service auch die Animateure sind jeden Tag aktiv auch abends ist immer ein tolles Programm echt super Mit den Hund (Siberian Husky) gab es keine Probleme, sehr Hund freundlich Auch am Strand kann der Hund ins Wasser.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Irina (46-50)

Juli 2013

Immer wieder!

5.8/6

Wieder und wieder!!!Alles freundlich und herzlich Willkommen!!!


Umgebung

6.0

Alles war um die Ecke!!!Shoppen,Ausflüge und alles anderes war leicht zu erreichen!


Zimmer

5.0

es wäre nicht schlecht,das Bungolow etwas zu renovieren


Service

6.0

Sehr toll! Wie zu Hause!!!Alle Länder sind Herzlich Willkommen!


Gastronomie

6.0

Alles hat gut geschmeckt,angemessene Preise


Sport & Unterhaltung

6.0

Man kann nur das besten schreiben! Vielen Dank für Animation,Sport,Kinderclubuns so weiter! Bitte wenn möglich ist ,dann nur Schaunparty organisieren!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

Juni 2013

Hotel Mare Pineta

1.4/6

Diese Anlage ist nicht für Familien! Sie ist laut und dreckig! Die Fenster können nicht verdunkelt werden und es ist jede Nacht Party bis um 0200! Der Pool ist unbeheizt und dreckig! Das Essen ist unter jedem Hund und die Animation ist nur auf Trinkspiele ausgerichtet! Mini Club wurde immer abgesagt oder war nicht vorbereitet! Erhoffen Sie sich auch keine Hilfe von Holiday-home.org oder von Attraveo.de beide Firmen spielen nur auf Zeit und wollen nur Ihr geld! Beim Umbuchen hat uns niemand geholfen und haben bis heute 7Tage später keine antwort von Holiday-home.org gekriegt! es gibt viele schöne Hotels oder Bungalows an der adria aber dieses ressort gehört definitiv nicht dazu! Fühlen uns betrogen durch Holidayhome und den Betreiber des Hotels! Wir werden nie wieder über Holiday-Home buchen!


Umgebung

1.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

Juni 2013

Nicht für kleine Kinder geeignet!

2.0/6

Das Bungalow hätte eigentlich eine gute Grösse, jedoch kann mit kleinen Kindern das dachzimmer nicht genutzt werden weil es nur eine Aussentreppe hat. Das 2. Zimmer kann nicht verdunkelt werden weil es nur gelbe Vorhänge hat. Der Pool ist entgegen den Versprechungen nicht geheizt. das als gratis beworbene Lan war gar nicht vorhanden sowie wlan teuer war. das restaurant ist ein Witz! der Koch ist gleichzeitig auch der Pizzaiolo und nachmittags mäht er den Rasen oder schneidet Bäume. Aber ist schon seit 1000 morgens am Bier saufen. Das essen schmeckte schrecklich! Das schlimmste aber ist Holiday Home. Trotz aller dieser Mängel habe ich von Holiday Home bis heute keine Antwort erhalten, geschweige denn mein zuviel bezahltes Geld zurückbekommen. Ich warne alle davor bei holiday Home etwas zu buchen denn es sei normal dass eine Reklamation mehrere Wochen dauere bis Sie bearbeitet werde! Das ist eine Frechheit denn solange kann man in den Ferien nicht warten! Wir haben halt selber und auf eigene Kosten umgebucht weil das Hotel war extrem laut! Es wurde bis 0200 morgens der gangnam Style auf bayrisch von 50 betrunkenen Abiturenden in einer Höllenlautstärke gegröhlt! Unmöglich dass unsere kleinen Kinder schlafen konnten! Nie wieder werden wir dieses Hotel besuchen und niemals im Leben wieder werden wir irgendetwas über Holiday Home buchen. Kann alle nur vor dieser Firma warnen. Absolut kein Kundenservice! Nur Abkassieren und dann auf zeit spielen!


Umgebung

2.0

Es steht mitten in der pampa aber das Meer ist ziemlich nahe.


Zimmer

2.0

Hat die besten Jahre hinter sich. Wäre schwerst renovationsbedürftig und halt dreckig.


Service

2.0

Unaufmerksam und sehr unfreundlich einzig der barmann war sehr zuvorkommend.


Gastronomie

1.0

Schlecht, schlabrig nicht durchgebacken. Die können nicht einmal Pizzas backen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool ist schön und gross und auch der See ist gut.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Johannes (36-40)

August 2012

Nie wieder

3.5/6

Klar nur 3 Sterne, aber auch bei 3 Sternen erwartet man eine saubere und gepflegte Einrichtung. Pool teilweise verdreckt, "Bungalow" sehr schmutzig. Jede Kleinigkeit kostet extra, z.B auch die Poolbenutzung. Anlage als solche ziemlich heruntergekommen und sehr spartanisch eingerichtet. Einmal und nie wieder!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (36-40)

Juli 2012

Angenehmer Sommerurlaub

3.7/6

Wer 2,5 ITS-Sonnen bucht, darf keine 5 Sterne-Luxusunterkunft erwarten. Alles in allem eine nette, sehr hundefreundliche (auch große Hunde) Anlage in gutem Zustand. Das Essen im Restaurant geht so. Wir haben lieber selbst gekocht. Sonst nettes Personal, prompter Service, sehr kurzer Weg zum Strand. Zimmer/Bungalows sind sehr rudimentär aber ok.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gabi (46-50)

Juli 2012

Gelungener Aufenthalt mit freundlichem Personal

5.0/6

Das Preis-Leistungsverhältnis war angemessen. Wir haben uns alle sehr wohl gefühlt. Vor allen Dingen den Kindern hat die Poollandschaft sehr gut gefallen. Außerdem haben wir den Tennisplatz genutzt.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Irina (46-50)

Juli 2012

Super! Immer wieder

5.6/6

Es ist sehr gemütlich,pass gut für Erwachsene und Kinder verschidenen Alte.Möchten noch mal nächste Jahr.Alle sind freundlich und nett.Richtig gut für Erholung nach "harte" Arbeitsjahr


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Umberto (36-40)

Mai 2012

Erholsamer Familienurlaub mit Freunden

5.8/6

Gepflegte Bungalowsiedlung mit viel Schatten.


Umgebung

6.0

Ausflüge ins Vogelschutzgebiet, nach Ravenna, Ferrara, in den Freizeitpark "Mirabilandia" oder nach San Marino (ca. 2 h Fahrt) bieten sich an.


Zimmer

6.0

Sehr saubere Bungalows, einfache Ausstattung.


Service

6.0

Freundliches, entgegenkommendes Personal; Auch eine kleinere Reparatur am Bungalow wurde innerhalb von 10 Minuten erledigt. Wir haben auch beobachten können, dass die Bungalows sehr gründlich gereinigt werden, bevor die nächsten Gäste kommen.


Gastronomie

5.0

Gute Pizzeria zu sehr fairen Preisen


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolle Sportmöglichkeiten: Riesen-Pool, 50-m-Schwimmbecken, VB, BB;


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (26-30)

September 2011

Hygiene ein Fremdwort, sonst in Ordnung

2.8/6

Die Ferienanlage ist groß und die Bungalows für den einfachen Gebrauch ausreichend. Das Zimmer im zweiten Stock ist über eine schmale Außentreppe zu erreichen und ist mit einem Schrank und zwei Betten sowie einer Toilette ausgestattet. Für uns hat der Platz unten absolut genügt. Ein Schlafzimmer sowie ein Bett mit Trennwand wo auch noch das Babybett Platz hatte. Das Bad ist wirklich sehr klein aber hat ausgereicht. Es hat leider total nach Urin gemuffelt und man mußte in Sachen Hygiene schon die Augen zudrücken ;-) Auf alle Fälle Sakrotan Spray mitnehmen !!! Und noch ein Tip: Autan schadet bei soviel Mücken auch nicht....


Umgebung

4.0

Der Strand ist in ca. 5 bis 10 Min durch einen Pinienwald zu erreichen. Da wir in der Nachsaison angereist sind war im Ort Mare Pineta nichts los. In Ravenna ist man aber auch sehr schnell mit dem Auto so ca. 20 min. Vom Hotel haben wir Eintrittskarten für den Park Mirabilandia bekommen, der ist mit Kinder absolut zu empfehlen. Der Markt immer Mi und Sa in Ravenna ist auch sehr groß und schön.


Zimmer

3.0

Die Klimaanlage kostet extra, wir haben sie gebraucht. in der Küche ist alles da was man braucht. Sauber ist es definitiv nicht. Platz für 4 Personen absolut ausreichend.


Service

2.0

An der Rezeption wurden wir teils sehr freundlich behandelt. Das Personal an der Bar und im Restaurant war sehr schlecht gelaunt und unfreundlich. Darüber haben wir wegsehen können damit ist oft in der Nachsaison zu rechnen.


Gastronomie

5.0

Wir haben uns nur einmal im Restaurant essen geholt und das war sehr gut. Preise sind für Italien normal. Das Restaurant befindet sich am Pool.


Sport & Unterhaltung

1.0

Abends gibt es ein Animationsprogramm das sehr nett Aufgebaut ist. Aber haben wir sonst nicht in Anspruch genommen. Die Poolanlage ist sehr groß aber absolut heruntergekommen. Unser einjähriges Baby hatte kaum zu Hause angekommen eine Bakterielle Infektion auf der Haut aufgrund der mangelnden Wasserqaualität des Pools. War richtig dreckig. Was total Schade ist die Anlage wäre wirklich schön wenn sie nur etwas gepflegt wäre. Vielleicht liegt es auch am Reisezeitpunkt. Aber ein Pool gehört gepf


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Johannes (36-40)

September 2011

Tolle Bungalow-Siedlung am Rand des Örtchens

5.5/6

Sehr gepflegte Anlage, ausreichend Platz für eine Familie mit 2-3 Kindern, toll ist, daß keine Autos fahren dürfen. Sehr nette Rezeption, gutes Restaurant mit Take-Away, netter kleiner Supermarkt, der Weg zum nahen Strand führt durch einen etwas verwilderten malerischen Pinienwald. Die 2 Pools sind absolut Klasse (großes Trainingsbecken mit Bahnen und lustige Pool-Wasser-Landschaft für die Kleinen). Aber Achtung: Im August / September waren sehr viele Mücken da ! Wer nicht vom täglichen Wassergymnastik und der abendlichen Disko gestört werden will, sollte lieber die hinteren Bungalow-Reihen reservieren, da gehts zum freien Feld und es ist vor allem lautes Grillen-Zirpen, was das Ohr betört.


Umgebung

5.0

Super Lage am Rande des Örtchens, umgeben von freiem Feld. Ausflüge in die nähere Umgebung lohnen sich (15 Min. bis Ravenna, tolle Naturstrände auch weiter nördlich). Bikes kann man auf den schönen Wegen im Pinienhein gut nutzen.


Zimmer

5.0

Sauber und groß. Warme Duschen auch an den Pools, da das bad etwas schnuckelig ist.


Service

6.0

Alle sehr nett, man spricht deutsch. Die Animation ist weitgehend auf Italienisch.


Gastronomie

6.0

Super Pizzas, Sea-Food ... Aber man kann natürlich auch selber kochen oder etwas mitnehmen aus dem Restaurant am Pool.


Sport & Unterhaltung

6.0

Fußballplatz, Tennis, sowie toller Trauningspool. Am Strand Beach-Ball und Volley-Ball möglich. Tischtennisschläger nicht vergessen !


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (36-40)

August 2011

Toller Badeurlaub zu günstigem Preis

5.0/6

Das Mare Pineta besteht aus identischen Bungalows, diese sind eher einfach gehalten, aber gut aufgeteilt (Terasse). Wir haben Klimaanlage dazugebucht, das war bei einzelnen Tagen sehr empfehlenswert, an anderen brauchten wir sie nicht. Die Küche ist gut ausgerüstet, so dass wir für die Familie selber kochen konnten. Einkaufsladen bietet mehr als das nötigste (grose Fleisch- und Käseauswahl), die Gäste waren vorwiegend Familien aus Italien, Schweiz und Deutschland. Gegessen wird auf der gedeckten Terasse. Sehr gutes und preiswertes Restaurant, wo auch alles als Take-Away besorgt werden kann. Angenehm, dass alles autofrei ist.


Umgebung

5.0

Die Lage ist prima. Zu Fuss geht man ca. 300 Meter durch einen schmucken Pinienwald an den Strand. Ausflugsmöglichkeiten gibt es einige, wir haben Ravenna besucht, je nach Saison ist auch ein Vergnügungspark-Eintritt inbegriffen (Mirabilandia), das wir jedoch nicht besucht haben. Viele Mücken trüben den ersten Abend, danach rüsten sich alle mit Anti-Mückenspray aus.


Zimmer

4.0

Zweckmässig eingerichteter und sauberer Bungalow. Spartanische Einrichtung, nicht sehr modern. Obere Etage nur per Aussentreppe erreichbar. Kein TV, kein WLAN.


Service

6.0

Sehr freundliche Leute, die sich grosse Mühe geben, den Gästen die Ferien schön zu gestalten. Bei Problemchen (wir hatten ein Problem mit der Klimaanlage und ein Wespennest auf der Terrasse), kam innert 10 Minuten jemand vorbei und hat das gelöst, auch abends oder zu Siestazeit. Der Bungalow war sauber, es hat Wäschemöglichkeit, Kinder Mini-Club und Arzt im Areal.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant bietet eine Auswahl von Pasta, Pizzagerichten zu sehr guten Preisen (eine gute und grosse Pizza Margherita €4.5!). Take away möglich, unkompliziert, günstig und fein!


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr grosser Pool für die Familie, Olympiabecken für die ambitionierten Schwimmer, motivierte, nette Animatoren, die aktiv, aber nicht aufdringlich sind. Abends sehr beliebte Kinder-Disco mit anschliessendem Unterhaltungsprogramm. Die Umgebung (Rasen, Gebüsche) sind etwas ausgedörrt und nicht sooo sehr gepflegt. Liegestühle etwas alt und teilweise beschädigt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Juni 2011

Sauber, freundlich und italienisch

5.0/6

Bungalows wie beschrieben. 45 m² auf zwei Etagen verteilt. Die Größe wäre auch oK, leider haperts an der Aufteilung. Das Bad ist mit 2 m² einfach zu klein, die Dusche sehr gewöhnungsbedürftig. Man kann aber auch im Rezeptionsgebäude duschen. Dort ist es sauber und großzügig gebaut. Hat man die Reisebeschreibung gelesen (ausdrucken und mitnehmen), ist man auch auf kleinere Überraschungen gut vorbereitet. Der neue Chef hat zwar das Auftreten eines Königs, ist aber letztlich liebenswert in seiner italienischen Art. Wir hatten nur Übernachtung gebucht, was preislich gesehen die beste Variante war. Das Restaurant ist geschmacklich sehr gut, die Portionen bewegen sich bei Hochpreisniveau jedoch im Kinderbereich. Die zweite Woche im Juni ist Saisonbeginn, dementsprechend war alles sauber. Wir hatten neue Matratzen und eine brauchbar eingerichtete Küche. Es waren zumeist Deutsche als Familie am Platz. Für Kinder und Jugendliche ein Traum. Das kann man vom freien Strand nicht behaupten, der bewirtschaftete Teil ist jedoch sehr sauber. Das sind auch die beiden Pools in der Anlage, die nun wirklich keinerlei Grund zur Kritik geben. Sehr sauber und riesengroß.


Umgebung

4.0

Im Ort ist überhaupt nichts geboten, die nötigsten Geschäfte als Tante Emma Läden jedoch vorhanden. Wer einen größeren Einkauf plant, muß Fahrten von rund 12 km auf sich nehmen. Von der Anlage geht man exakt 200 Meter durch einen Pinienwald bis zum Strand.


Zimmer

4.0

Für vier Personen absolut Ausreichend. Wenn in der Reisebeschreibung steht: Einfache Ausstattung, dann ist das nicht gelogen. Trotzdem ist in der Küche alles da, im Wohnzimmer gibt es zwei Einzelbetten, daneben ein Schlafzimmer mit Doppelbett und im oberen Stockwerk noch zwei Einzelbetten. Hier ist jedoch der Zukauf der Klimaanlage ratenswert. Die zu öffnenden Fenster sind mit Fliegengittern versehen, was absolut wichtig ist. Ab 20.00 Uhr ist man sonst Opfer.


Service

6.0

Hier gibt es keinerlei Beschwerden. Die meisten Angestellten sprechen Deutsch, viele Englisch und alle sind sehr freundlich. Grund zu Beschwerden gab es bei uns nicht. Kleinigkeiten wurden sofort und freundlich geregelt.


Gastronomie

5.0

Es gibt am Platz ein Restaurant, das eine gute Küche und freundliche Bedienungen hat. Leider sind die Portionen, vor allem im Vergleich zu den Preisen, zu klein. Das Eis muss man allerdings probiert haben. Auch wenn die Kugel 1,50.- kostet, das ist sie allemal wert. Zudem gibt es einen kleinen Supermarkt, der alles führt, was man am Platz braucht. Die Preise sind hoch, aber landestypisch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage ist genial. Riesig groß und sauber mit einer Abtrennung für Nichtschwimmer. Die sollten auch dort bleiben, weil das andere Becken nicht umsonst olympische Maße hat, auch in der Tiefe. Liegestühle und Sonnenschirme sind ausreichend vorhanden. Saubere Duschen und Toiletten gibt es im Haupthaus. In dessen Bereich ist auch ein Hotspot mit ausreichend Geschwindigkeit installiert. Fünf Euro für drei Stunden, die nicht am Stück abzunehmen sind, scheinen in Ordnung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Juni 2011

Wir waren super zufrieden

5.0/6

Der Bungalow war zwar klein aber reicht aus , es war sauber innen wie draussen auf der Terrasse.Wir waren aufjedenfall begeistert und würden sofort dort wieder Urlaub machen.Nach allem negativen das ich vor dem Urlaub gelesen habe muss ich es wiederlegen,das Team war super Nett und Aufmerksam , die Anlage sauber und das Essen echt gut .Viel Unterhaltung und Spass .Wir können es nur weiteremfehlen !!!!


Umgebung

5.0

Strand gleich in der nähe , nach Ravenna 15.min und 10 min Autofahrt in der nächsten Ortschaft eine ganz tolle Flaniermeile .Einkaufsmöglichkeiten in der Anlage ( Preise waren o.k ) oder richtung Ravenna gibt es billige Discounter.Ausflugmöglichkeiten viele und alle in der nähe .


Zimmer

5.0

Die grösse reicht aus , da man den Urlaub zu 95 % draussen verbringt.Das einzige was fehlt ist eine Kaffeemaschine aber wenn man das vorher schon weiss , einfach mitnehmen ansonsten ist alles vorhanden.Sauberkeit war ich zufrieden.


Service

5.0

Das Personal war sehr Freundlich und Aufmerksam.Kinderbertreuung brauchten wir zwar nicht , aber das was wir mitbekommen haben war wirklich super toll organisiert mit den Kindern ( von Pizza backen über Peter Pan Vorstellung einstudiert mit den Kindern und vieles mehr ).Sollte man beschwerden haben , hat man sich sofort darum gekümmert.


Gastronomie

5.0

Essen und Restaurant selber waren toll .


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot waren super toll für Groß und Klein .Sauberkeit am Pool war erstaunlich , auch genug Liegen und Sonnschirme , man muss also nicht um sieben in der früh sein Handtuch auslegen :-)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marek & Margarethe (41-45)

Juni 2011

Erholsamer Urlaub

5.3/6

Die Anlage selbst ist weitläufig,viele Grünflächen,ein Grillplatz ist vorhanden und die Bunglows sind in Reihen geordnet und versetzt. Unser Bungalow war sehr sauber und in einem guten Zustanden vorhanden. Es wart mit dem nötigsten ausgestattet (z.B. Gasherd, Kühlschrank, Geschirr, Weinkorkenzieher, Dosenöffner etc.). Die Terasse ist geschützt durch Büsche,damit man seine Ruhe hat. Die Anlage ist sehr hundefreundlich: (zwar muss man den Hund an der Leine halten)die Hunde können ruhig auf der Terasse liegen und innerhalb paar Meter waren mehrere Wiesen zu Verfügung,wo Hunde ohne Leine frei laufen und spielen können. Man kann sogar seinen Hund mit zum Strand mitnehmen,wo er freilaufen und im Wasser spielen kann(niemanden störte es). Außerdem ist die Anlage sehr kinderfreundlich ( viele Angebote). Wenn man möchte könnte man Halbpension oder Allinclusiv bestellen. Aber es lohnt sich nicht,denn das Essen im Restaurant auf der Anlage ist preiswert und schmackhaft. Wir waren in der Vorsaison und dort waren viele Schweizer,Menschen aus Ungarn,natürlich viele Italiener und Menschen aus Süddeutschland.


Umgebung

6.0

Die Anlage liegt ruhig gelegen in dem Städtchen Casal Borsetti. In der kleinen Stadt gibt es paar Pizzerien und Restaurants und einen kleinen Supermarkt. Von der Anlage erreicht man schnell das Meer über kleine Waldstrecken (ca.400 m,je nach Bungalowlage). Dort konnte man schöne Ausflüge nach San Marino, Rimini, Ravenna oder Bolognia etc. Auf der Anlage gab es täglich Animationsprogramme für kleine und große,somit hatten Abends auch keine langeweile. Animationsshows, Bars, Discos und verschi


Zimmer

4.0

Bungalow aussreichend für 4 Personnen,mit 6 etwas problematisch,Terasse Groß genug aber unbequeme Stühle ,


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Auf deutsch sich zu verständigen war gar kein Problem aber auch auf englisch und natürlich italienisch war es problemlos. Serviceleistungen: sehr schnell und zuverlässlig z.B. Fernsehen mieten für einen Tag - ohne Probleme


Gastronomie

6.0

Es gibt auf der Anlage ein Restaurant und eine Bar die zu empfehlen ist. Das Essen schmeckt und ist preiswert. Pizza ca. zwischen 7 und 9 Euro, Suppen, Fischgerichte, Salate, Fleischgerichte etc. Getränke sind inordnung (ein halber Liter Hauswein kostet 3 Euro,Espresso 1 Euro) Komplettes Menü für 2 Personen mit Wein,Bier etc ca. 30-40 Euro. Der Küchenstil ist typisch italienisch . Die Atmosphäre ist freundlich,ruhig und ausgelassen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Eine sehr große Swimmingspoollandschaft,ein Pooll für Kinder und Erwachsene extra ein Pooll für Schwimmer, Einkaufmöglichkeiten auf der Anlage, Es gab keine Proble mit Ligestühel und Schirme am Pooll


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jack (14-18)

Mai 2011

Nicht zuviel erwarten

3.1/6

In dieser Woche war ich eigentlich geschockt. Das Bad war verdreckt und der Duschkopf völlig verkalkt. Die Bettwäsche muss man selber überziehen und die Betten waren ziemlich ausgeschlafen und bestimmt über 10 - 15 Jahre alt. Vom Essen her war es nichts besonders jeden Tag Nudeln nur mit einer anderen Sauce und Gemüse (nur Mais und Karotten aus der Dose) . Zum Frühstück Trockenes Baguette Kaffe oder Kakao. Und nur Marmelade Schokocreme und Wurst. Es gab nicht mal Käse


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Diana (36-40)

September 2010

Unsere Kinder fanden den Urlaub toll

4.4/6

Für Urlaub mit Kinder ist diese Anlage sehr zu empfehlen, obwohl die Bungalows doch sehr primitiv ausgestattet sind (keine Essmöglichkeit im Inneren nur auf der Terasse gab es einen Tisch und Stühle, die Betten sind nicht Rückenfreundlich und quietschen furchtbar laut, das Badezimmer ist so klein dass man sich fast nicht umdrehen kann). Super waren die Spielmöglichkeiten, die Animation und der Pool ist ein Traum für Kinder. Das Meer und der Strand waren sauber und die Kinder mussten nicht nur rücksicht auf andere nehmen. Das Essen im Restaurant ist sehr empfehlenswert und die Angestellten durchwegs freundlich und sehr nett zu den Kindern. In der kompletten Anlage und im angrenzenden Pinienwald gibt es sehr viele Eidechsen, nach einem Gewitter am Abend waren leider überall Frösche unterwegs (die Kinder hatten ihre Freude damit) und ohne Mückenschutz sollte man nicht unterwegs sein (dafür kann aber der Veranstalter nichts). Wer für wenig Geld einen Familienurlaub plant liegt hier richtig.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Katharina (19-25)

September 2010

Anlage ok, etwas abgelegen

3.6/6

Die Anlage an sich ist eigentlich schön gestaltet, mir vielen Bäumen und Hecken zwischen den einzelnen Bungalows, sodass man nicht direkt vom Nachbar beobachtet werden konnte. Die Zimmer haben allerdings schon die besten Zeiten hinter sich, die Matratze waren schon sehr alt. Der Bungalow ist in 2 Etagen aufgeteilt, den oberen erreicht man durch eine sehr schmale Wendeltreppe. Im Erdgeschoss befinden sich das Bad, ein Schlafzimmer mit Doppelbett, sowie eine Küchenzeile und 2 Schlafsofas. Im oberen Teil sind 2 Einzelbetten und eine Toilette. Die Sauberkeit lies (vor allem in der oberen Toilette) zu wünschen übrig, es schien als wurde diese gar nicht geputzt. Die räumliche Aufteilung war auch nicht sehr angenehm, denn um von der Küche in den oberen Bereich zu gelangen musste man entweder durch das Schlafzimmer oder um den ganzen Bungalowblock (da Reihenhäuser) laufen. Der obere Bereich war auch mehr wie eine Galerie (kein abgeschlossener Raum) gestaltet. Aufgrund der späten Reisezeit (Mitte-Ende September, in der Woche danach wurde die Anlage geschlossen) war es schon ziemlich leer, es gab keine Animation und die Pools waren auch nicht sehr sauber (wobei der Schwimmerpool im Gegensatz zum Kinderpool noch akzeptabel war). Wir waren einmal in der Anlage beim Essen, die Speisen waren ok, aber nicht sehr überragend. Der Ort in dem sich die Anlage befindet bietet nicht viel, nur ein Restaurant, wo wir 2x beim Essen waren (die Bedienungen waren aber meist unfreundlich, da unser italienisch nicht sehr gut ist), ansonsten mussten wir immer weiter weg fahren. Zum Einkaufen gab es auch nur einen kleinen (und teuren!) Laden, wodurch wir auch in einen etwas weiter entfernten Großmarkt fuhren. Der Strand ist nur durch den Pinienhain von der Anlage getrennt und in ein paar Minuten erreichbar. Der Vorteil des Strandes ist, dass er hauptsächlich von Gästen dieser Anlage benutzt wurde und somit nicht überfüllt ist. Während unseres Aufenthaltes war es aber meist sehr windig, wodurch es sehr kalt war, wenn man aus dem Wasser kam.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (36-40)

August 2010

Schöner Familienurlaub mit Hund!

4.7/6

Toller Urlaub für Familien mit (oder ohne) Hund. Viel Spielmöglichkeiten und Kinderanimation (leider oft sehr laut), aber langweilig wird es hier nicht. Haben uns sehr über die Hundefreundlichkeit gefreut und die Strandnähe (Hundestrand!) war super (200 m), davor ein Pinienwald für Spaziergänge. Leider keine große Restaurantauswahl oder Shoppingmöglichkeiten in direkter Laufnähe, aber alles in allem jederzeit wieder!.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Pool
Strand
Strand
Sonstiges
Restaurant
Sport & Freizeit
Pool
Sonstiges
Strand
Zimmer
Sport & Freizeit
Pool
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Meer
Schwimmpool
Wege zum Pool
Bar und Bühne
Strand
Bungalow
Pool
Kinderdisco
Küche
Babybett selber Mitgebracht
Eingangstür
Bad
Dusche
Schlafzimmer
Treppe zum Oberen Bereich
Oberer Schlafbereich
Obere Toilette
Aussicht vom Balkon
Ausblick vom Balkon
Durchgang zum Schlafzimmer
Trennwand
Ausblick von der Terrasse zum Grillbereich
Strand
Strand
Am Pool, der Hugo war nicht gut
Zug für die Kleinen
Obere teil , nach unten offen
Bad
Bad 2
Terrasse und Esstisch
Blick in Anlage
Blick von oben in Wohnraum und Küche
Flur
Obergeschoss
Restaurant
Animation am Abend
Pool und Restaurant
Pool
Pool
Strand
Strand
WC oben im Appartement
Bad/WC im Appartement
Tischtennisplatte
Pool mit Gras überall
Babaypool mit Gras
Unkraut überall
Zustand der Anlage
Pool
Bademeister
Ausgang Oben/Aussen
Dusche/Appartement
Spanplatten/Schimmel
Tennisplatz
Strand
Pool
Strand
Tennis
Pool
Pool
Strand
Meer
Strand
Strand
DJ-am Pool
10 Uhr-Tanz am Pool
Kinder-Pool
Der Strand
Haus
Animation
Treppe in den zweiten Stock
Lago
Der Weg
Ein- Ausgang, treffpunkt und Sitzplatz
Meine Zimmerecke
Klein aber Oho.
Alessia und Linda
Autogrammstunde bei den Animatören
Das Sevice Personal