Hotel Riu Cabo Verde

Hotel Riu Cabo Verde

Ort: Santa Maria

95%
5.5 / 6
Hotel
5.6
Zimmer
5.3
Service
5.6
Umgebung
5.4
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Nici (31-35)

November 2021

Schönes Hotel an einem Traumstrand.

5.0/6

Die Anlage ist sehr schön gestaltet, der Strand traumhaft schön. Allerdings ist der Service im Gastronomiebereich ausbaufähig.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (61-65)

November 2021

Kann ich nur weiterempfehlen

6.0/6

Sehr schöne Hotelanlage. Freundliches Personal und sehr saubere Zimmer. Einzig das reservieren der Sonnenliegen ist stören da es die Hausordnung es ja verbietet.


Umgebung

6.0

Mann kann schöne Spaziergänge am Meer machen


Zimmer

5.0

Sehr schön geräumig und saubet


Service

6.0

Gut


Gastronomie

5.0

Ausgewogen und Reichlich


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

November 2021

Super Lage. Service nicht 5 Sterne würdig.

5.0/6

Perfektes Hotel zum Entspannen. Genügend Sonnenliegen am grossen Pool und am Strand. Viele Möglichkeiten für Tagesausflüge vorhanden.


Umgebung

6.0

Kurzer Transfer vom Flughafen zum Hotel (ca. 30 min). Super schöner weisser, Sandstrand. Herrlich blaues Meer.


Zimmer

4.0

Extreme Gebrauchsspuren an der Toilettenbrille. Defekte Shampoo-Halterung. Zum Teil (nichtstörende) Risse in Wand und Decke. Super Minibar mit diversen alkoholischen Getränken.


Service

3.0

Unfreundliches Personal beim Essen. Selten eine Begrüssung. Nie ein Lachen. Oft lange Wartezeiten bis der Tisch neu eingedeckt oder abgeräumt wurde. Oft lange Wartezeiten bis die Bestellung aufgenommen wurde.


Gastronomie

6.0

Kontinentales + Englisches-Frühstück. Jeden Morgen Sekt. Sehr viele Sachen. Am Abend Fisch, Fleisch, Pasta, diverse Beilagen. Essen für jeden Geschmack.


Sport & Unterhaltung

5.0

Angemessene Unterhaltung am Pool und am Strand. Super Poolbar. Ins Fitness konnte man nicht nach Lust und Laune gehen. Es musste vorher ein Termin gemacht werden. Am Morgen war immer schon alles ausgebucht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pasquale (51-55)

November 2021

Generell erholsames und doch ruhiges Hotel

5.0/6

Wir sind allgemein sehr zufrieden mit dem Angebot des Hôtels. Meiner Meinung nach, müsste jedoch beim « all-in » die tägliche Quantität an Alkohol getränken begrenzt sein. Dies zur Verhinderung von nicht angepassten Benehmensarten .


Umgebung

5.0

Fahrt zum Hotel ist Ok . Ausflugsziele, « tour der Insel » ist ganz OK


Zimmer

5.0

Einige Verschleiß Spuren sichtbar, aber ok . Sauberkeit ganz positiv. Sehr negativ jedoch , ist dass die Türen bei ihrer Schließung häftig knallen . SEHR STÖHREND BEI NACHT !


Service

5.0

Personal ist sehr sehr freundlich, und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Qualität des Essens ganz gut , für jeden Geschmack etwas dabei .


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir waren nur am Strand , das war unser Ziel . Am Pool sind wir nur vorbeigegangen , und stellten nur fest dass dort für unser Geschmack Zuviel Lärm war . (Hauptsächlich von starck Alkoholisierten Gästen)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jens (66-70)

November 2021

Schöne Hotellage - leider miserables Management

3.0/6

Unser Urlaub im neu eröffneten Hotel RIU Cabo Verde für Erwachsene war vom 26.10. - 16.11.21. Da wir bereits mehrfach in diesem Hotel gewesen sind (seit 2010 (jährlich) -> zuletzt 2018 und 2019 als es noch den Namen RIU Palace Cabo Verde hatte), waren wir sehr gespannt auf die Neueröffnung. Meine nachfolgende Beurteilung betrifft ausschließlich den vorgenannten Zeitraum. Das Hotel wurde tatsächlich am 26.10.21 an unserem Ankunftstag eröffnet. Wir wurden wie immer freundlich empfangen - besonderer Dank an die immer freundliche Perla von der Rezeption. Das gewohnte Willkommensgeschenk für Stammgäste blieb diesmal aus, - das war aber für uns nicht so dramatisch. Allerdings haben wir das Gefühl gehabt, in ein "Geisterhotel" einzuziehen. Bei unserer Ankunft waren ca. 70 Personen eingecheckt (ca. 7 Prozent der Hotelkapazität). Am Abreisetag waren es ca. 920 Gäste ( ca. 1040 Gäste Gesamtkapazität). Die Restaurants und Bars waren geöffnet - wenn auch nicht immer alle. Die Spezialitätenrestaurants "Krystal" und "Sofia" waren nur an wenigen bestimmten Tagen offen. Hier ist allerdings eine Reservierung bei der Rezeption notwendig. Leider hatten Kurzurlauber keine Chance die Spezialitätenrestaurants zu nutzen, da Bestellzeiten von mehr als einer Woche angesagt waren. Die Trennung im Zutritt zwischen RIU Funana und RIU Cabo Verde ist geblieben. Die Abschottung der einzelnen Hotelbereiche und zum Schwesternhotel RIU Palace Santa Maria wurde vom Hotelmanagement zum Teil mit Coronamaßnahmen begründet. Im Splashbereich des Palacehotel (Areal der Wasserrutschen) jedoch wird der Zutritt für alle Gäste der 3 RIU Hotels vom Hotelmanagement gewährt - offenbar gibt es hier nur in diesem Bereich kein Corona ;o) - welch ein Widerspruch?!?!? Das Sicherheitspersonal bewacht das neue RIU Palace Santa Maria wie einen Hochsicherheitstrakt - ein Betreten für Interessierte wird nicht zugelassen. Wir hätten uns gern das neue RIU Hotel von innen angesehen - dies wurde uns verwehrt. Offenbar hat RIU hier keine Werbung mehr nötig.... Das Hygienekonzept ist akzeptabel und entspricht mit einigen Ausnahmen den gegenwärtigen internationalen Gegebenheiten. Maskenpflicht besteht nur in den öffentlich Bereichen / Räumen. In den Restaurants und Bars werden keine Masken getragen (außer beim Begehen des Buffets und beim Bestellen an der Bar). Das Personal trägt generell Masken. In den ersten Tagen war das Hygienekonzept im Servicebereich der Küchen und Menue-Bereiche unzureichend, ja sogar höchst fahrlässig. Von den Mitarbeitern wurden Butter, Fleisch, Wurst etc. mit den "nackten" Händen bewegt. In Coronazeiten ein NOGO!!! Das änderte sich aber auf Intervention der Gäste. Auch war die Funktionalität der Desinfektionsspender anfänglich nicht gegeben - das hat sich aber zum Positiven geändert. Generell sind wir vom Management des Hotels sehr enttäuscht gewesen: Das betrifft vor allen Dingen die Qualität des Konzeptes, was das RIU Management in unserem viel geliebten Hotel versucht umzusetzen. So war man nicht in der Lage, einen reibungslosen Hotelbetrieb vorzubereiten. Viele Stammgäste, die das Hotel von ihren Besuchen in den letzten Jahren kennengelernt haben und mit denen wir gesprochen haben, sind der Meinung (so auch wir) , dass es eine Zumutung bezüglich der Qualität bzw. des Servises bei der Verpflegung im Hauptrestaurant (Promenade" und vor allem primär des schlechten Getränkeangebots in den Bars ist. Was den Gäste hier in einem sogenannten 5-Sternehotel geboten wird, ist absolut katastrophal. Viele Getränke sind einfach nicht zu genießen. Das haben nicht nur wir so empfunden - mehrfach beobachteten wir, dass Cocktails von Gästen zurückgegeben werden, weil ungenießbar und minderwertig - schade. Wer leckere Sektcocktails oder einen Baileys trinken möchte wird sehr enttäuscht sein. 2 Wochen nach der Eröffnung des RIU Cabo Verde lief noch vieles nicht rund. Wir fragten uns, warum das Management in der Vorbereitung der Eröffnung keine Checklisten abgearbeitet hat, denn Zeit hatte man mehr als genug. So dauerte es zum Beispiel fast 2,5 Wochen bis die Beleuchtungsanlage der Wege zu den Häusern repariert wurde. Wir mussten im Dunkeln unsere Eingänge suchen - ich frage mich welche Schwierigkeiten da Rollstuhlfahrer oder Neuankömmlinge ohne Ortskenntnis etc. gehabt haben müssen.... Einige Gäste sind wegen der Mängel in den Zimmer bis zu 4-mal umgezogen.... Weiterhin wurde es versäumt die Personalpower entsprechend der Gäste zeitnah dynamisch anzugleichen. Es fehlte an allen Ecken und Enden an Personal. An den Bars waren sehr häufig Schlangen von 15-20 Metern zu finden, was für die Gäste sehr frustrierend war. Nach wenigen Tagen gab es kein Zapfbier mehr. Mehr oder weniger gut versuchte man dann die die "bierlose Zeit" mit Flaschenbier zu überbrücken , was aber auch nicht durchgängig gelang. Während in den vergangen Jahren im Versorgungsangebot noch eine Vielfalt an Speisen wie, Lachs, Sushi, Meeresfrüchte, verschiedene Wurstspezialitäten, frische Säfte etc. gab, - wir konnten all das nicht bzw. sehr selten finden, weil nicht angeboten. Unsere Bemühungen mit dem Management des Hotels in einen Dialog zu treten (was wir mehrmals versuchten), wurde vom Management generell ignoriert. Resümierend möchte ich unterstellen, dass es in Deutschland bei einer derartigen konfusen dilettantischen Hoteleröffnung für die Verantwortlichen Konsequenzen geben würde...... Das was hier RIU praktiziert, ist schlechtweg Betrug an den Urlaubern. Laut RIU sollen alle 3 RIU Hotels in Sal 5 Sterne-Hotels sein, - bei enormen qualitativen Unterschieden - schade!!! Während unserer Zeit gestehen wir dem Hotel maximal 3 Sterne zu !!!! Wir kommen aber wieder, weil wir nicht glauben wollen und können, dass RIU mit dem gegenwärtigen Konzept einen langen Atem haben wird und nicht zuletzt, weil wir die "No - Stress - Lebensart" lieben und uns viele Freunde , die hier leben ans Herz gewachsen sind.


Umgebung

5.0

Zwischen Schildkrötenbrutstation und der Strandbar sind die Palmen so groß gewachsen, dass man die Sonnenschirme entfernt hat. Fanden wir echt gut. Leider hat man vor dem Block 5 viele Liegen abgestellt, die in einem sehr unansehnlichen Zustand sind und den Blick auf den Strand und das Meer behindern. Der Rettungsschwimmer (z.Bsp. Mario und Sil Vino) machen einen echt guten Job. Sie hatten es auch einfach da wir fast immer nur gelbe Flagge hatten.


Zimmer

5.0

Die Ausrüstung der Zimmer ist unverändert. Die Zimmern sind mit Alkoholspendern ( 4 Flaschen) bestückt und die Minibars (wie man es von früher gewöhnt ist) gefüllt und wird aller 2 Tage nachgefüllt. Die Alkoholspender sind auf den Geschmack englischer Gäste ausgerichtet (Wodka, Gin, Whisky, Rum).... ;o)


Service

3.0

Leider hat man fast alle "alten und bekannten" Mitarbeiter im neuen Hotel RIU Palace Santa Maria eingesetzt. Die neuen Mitarbeiter geben sich Mühe, aber mit dem Zusammenspiel klappte es noch nicht so richtig. Zum Beispiel arbeiteten Tata und Ayrton ganz fleißig, konnten aber allein den Ansturm auf die Strandbar oftmals nur bei langen Warteschlangen bewältigen.


Gastronomie

3.0

Die Qualität des Hauptrestaurant "Promenade" war zufriedenstellend - aber keinesfalls so gut wie vor 2 Jahren. Es kam oft vor, dass man zum Frühstück 8.15 Uhr (wenn der erste Ansturm vorbei war) man vor den leeren Tabletts (Butter, Tomate, Wurst) stand und warten musste bis wieder aufgefüllt wurde, - das gab es zu Palastzeiten nie!!! Die Säfte, die morgens angeboten wurden waren nicht zu genießen. Auch der Service an den Tischen war teilweise mit viel Warten verbunden , weil einfach zu wenig Per


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir haben sehr gern Boccia gespielt. Das Animationsteam war besonders effektiv, wenn Valeria anwesend war. ;o) Wer die Insel erkunden möchte, sollte die unbedingt mit einem ortsansässigen Reiseanbieter machen. Hier kann ich echt Edgar empfehlen - es ist ein echt toller Typ (sehr freundlich und kompetent). Auch Elvis ist eine gute Alternative. Beide stehe morgens am Strand-Ausgang des Hotels. Toll fanden wir die neue Zipline (>1000m). Die sollte man wirklich nicht verpassen (Kosten ca. 45€).


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Norbert (61-65)

November 2021

5 Sterne kann man so nicht erreichen

4.0/6

Als wir ankamen sind wir überrascht worden mit einer braunen Wc., leider hatten wir schon ausgepackt und sind dann an die Reception um Ihnen das bildlich zu zeigen! Die Aussage wir sollten auf den Geschäftsführer warten, der nicht kam! Nach 2 STD. warten sind wir umgezogen, neues Zi. nochmals 2-3 STD. das kann man nicht stehen lassen. Die Entschuldigung kam dann 4 Tage später. Abgesehen davon das wir eigentlich das Palace gebucht hatten, leider wurde dieser Status ins neue Riu Palace gewechselt, daraufhin haben sich viele Leute beschwert und sind teilweise umgezogen, ins neue Riu Palace. Dort gibt die International Getränke und viele feine Sachen, die es noch im letzten Jahr noch im Riu Cabo Verde ( Palace) noch gab. Es nützt auch nicht mir eine kleine Gutschrift mir anzubieten, die bis heute nicht eingegangen ist. Die gesamte Crew wurde in neue Riu Palace übersiedelt und hier wurde mit einem neuen Anfänger Personal angefangen, das sich sehr bemühte, aber dann kann man diesen Hotel keine 5 Sterne geben. Was uns sehr gefallen hat war die Küche, die wirklich sehr gut ist und ein breites Spektrum anbietet! Die Spa- Abteilung ist auch sehr gut, 1 Tiefen Massage war hervorragend, habe gleich eine 2. gebucht mit der gleichen Masseurin, leider war Sie an diesem Tag nicht hier, deshalb habe ich auch dann abgesagt! Hätte mir gewünscht das mir die Spa. Leitung dieses früher mitgeteilt hätte. Ganz ehrlich gesagt, wenn man fast 2000€ pro Person bezahlt, geht am besten gleich ins neue Palace, das kostet nämlich gleich viel und es gibt angeblich Champagner? Anzumerken ist noch TUI App die nicht richtig funktioniert, und mit Begrüßung / Grundinformationen im Bus sollte man nicht rechnen. Bzgl. Tui flay wurden wir beim Hinflug und Rückflug auf getrennte Sitzplätze gebucht, angeblich gibt es das System nicht mehr her, obwohl wir dann am Rückflug doch neben uns ein Sitzplatz frei war! Dies ist alles Willkür um Geld zu machen, aber dann sollte die TUI App richtig funktionieren um dann einen Sitzplatz zu buchen. Wir werden nächstes mal eine andere Fluglinie buchen, das war auch schrecklich eng und bekamen 2 mal einen Krampf!


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manuel und Birgit (56-60)

November 2021

Wohlfühl- und Gute-Laune-Hotel bei Top Wetter

6.0/6

Schönes und weitläufiges Hotel mit sehr schönem Strand und Pool. Umfangreiches kulinarisches Angebot in sehr guter Qualität und mit sehr gutem Service. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und engagiert. Da das Hotel lange wegen Covid geschlossen war und erst kurz vor unserer Anreise wiedereröffnet wurde, gab es hier und da noch kleinere Anlaufprobleme. Aber alles in allem hatten wir 2 Wunderbare Wochen Anfang November.


Umgebung

5.0

Wunderschöner Strand mit ausreichend Liegestühlen, teilweise unter Palmen. Der Ort Santa Maria ist in ca. 15-20 Minuten zu Fuß erreichbar oder für 4€ per Taxi. Taxis stehen vor dem Hotel in ausreichender Stückzahl. Der Ort an sich ist klein, aber ganz nett. hinter dem Hotel, auf dem Weg zum Strand, werden von Einheimischen Tagesausflüge angeboten. Wir hatten eine sehr empfehlenswerte, spaßige und dabei kostengünstige Inselrundfahr auf einem Pick-Up.


Zimmer

5.0

Wegen Problemen mit der Klimaanlage im ersten Zimmer, bekamen wir schnell ein anderes und besseres zugewiesen, das in Ordnung war. Wie gesagt, das Hotel war lange geschlossen.


Service

6.0

Sehr freundliches, nettes, gutgelauntes und engagiertes Personal. Hatte fast familiäre Atmosphäre.


Gastronomie

6.0

Reichhaltiges und vielfältiges Angebot in sehr guter Qualität und zu jeder Tageszeit. Die Weine waren o.k., hätten etwas besser auch sein dürfen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es wurde sehr viel angeboten, wie beispielsweise Beach-Volleyball, Fußball, Reiten, Stretching, Aquagymnastik und vieles Mehr. Auch Shows am Abend. Die etwas behäbigeren Gäste wurden zwar zum Mitmachen animiert, aber stets auf sehr angenehme Art, also eher motiviert. Und niemals aufdringlich. Die angegliederte Tauchbasis haben wir nicht genutzt, da wir bereits anderweitig reserviert hatten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (36-40)

November 2021

Wir kommen nicht mehr wieder.

4.0/6

Wir hatten einen 10 tägigen Aufenthalt in diesem Hotel. Sehr überfordertes Personal. Dennoch sehr freundlich. Das Zimmer was in Ordnung aber auch nicht das Highlight ( wir hatten eine Suite). Das Essen war jeden Tag ähnlich bis gleich! Das Mittagessen war alles andere als 5 ⭐️! Dieses hatten wir im ganzen Urlaub zwei mal genutzt und waren immer enttäuscht! Also, es ist noch VIEL Luft nach oben!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Also bis auf Eugenio war der Service eher durchwachsen und nicht fünf Sterne würdig. Eugenio war an der Bar im Lobby Bereich tätig und wirklich sehr bemüht und engagiert! Wirklich top! 👍🏻


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maria Sabine (61-65)

November 2021

Dieses Hotel muss es nicht noch mal sein

2.0/6

Ein Hotel das nach der Coronakrise erst wieder im Außenbereich im Aufbau war, sehr unfreundliches Personal, Zimmerservice eine Katastrophe , Ein Beispiel : Reinigungspersonal bediente sich an unseren Lebensmitteln selbst !


Umgebung

4.0

Transfair vom Flughafen knapp 25 Minuten ,sehr angenehm Ein sehr schöner Strand ,es gab genug Liegen, in der Umgebung gab es nichts ,,,,nur Wüste


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren geräumig Und erfüllt ihren Zweck


Service

1.0

Wie schon oben beschrieben war der Service nicht gut


Gastronomie

3.0

Das Essen war typisches Buffetessen ,habe ich in fünf Sterne Hotel schon wesentlich besser gegessen .Ausnahme war das Frühstück da bliebe kein Wunsch offen


Sport & Unterhaltung

3.0

Wie in jedem Hotel Dart Spiel und Wassergymnastik


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ulrike (61-65)

November 2021

Immerwieder eine Reise wert.

6.0/6

Wir waren schon vielfach in diesem Hotel und wir lieben es. Anfänglich hatten wir das Gefühl, es wäre etwas unpersönlicher geworden, das lag eher an Corona. Das Hotel war scheinbar ausgebucht, trotz recht hoher Preise. Alle hielten sich an die vorgegebenen Regeln, Personal aber auch, was nicht zu erwarten war, die Gäste. Ohne Worte, ein super Hotel für gehobene Ansprüche .


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lehmilie (51-55)

November 2021

Toller Urlaub

5.0/6

WLAN im Zimmer ok.im öffentlichen Bereich meistens nicht möglich. Am Pool und an der Bar oft nicht möglich...........


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

Oktober 2021

Nettes Hotel

5.0/6

Das Hotel ist mit direktem Strandzugang und nettem Personal gut zu empfehlen. Für mögliche Aktivitäten ist alles gegeben (Hotel und Fremdanbieter für Taucher, Kiten,…)


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

F (19-25)

Oktober 2021

Kein 5-Sterne Hotel

1.0/6

Das Hotel war alles andere als ein 5-Sterne Hotel und weicht stark von der Beschreibung ab - vom unfreundlichen Service, über den "self-service" Strand bis hin zum traurigen Essen! Die Hälfte der Facilities war geschlossen und viel zu wenig Personal, um mit den Gästen klar zukommen --> Als Ausrede wurde immer stets Covid und die kürzliche Wiedereröffnung (Ende Oktober) genannt - ja, mag alles sein, aber wir haben viel Geld bezahlt (den vollen Preis) für einen Service, der trotzdem vorhanden sein sollte! Während des Abendessens (gegen 19.00) wurde lautstark die Kids Show (Riuland) vom Nachbarhotel gespielt, welches in einem Adults Only absolut NICHT akzeptabel ist. Gäste für Adults Only Hotels buchen absichtlich diese Art von Hotel, um NICHT von Kindern und allerlei Assoziationen beeinträchtigt zu werdenDer Hotelstrand war ebenfalls mit dem Nachbarhotel geteilt, sprich wieder überall KinderDie Eismaschine in den Hotelgebäuden hat nicht funktioniert und wurde nie repariertEs gab keiner


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sauberkeit war top! Zustand --> eher älter, aber ok für eine Insel und Afrika


Service

Nicht bewertet

der Service war unterirdisch: Englisch wurde kaum verstandenVor allem das Personal an der Rezeption war unglaublich unfreundlich: hat teilweise nicht geantwortet oder gelogen, damit die Gäste Ruhe gebenMehrfach haben wir nach dem Manager gefragt -> dieser hat immer wieder die kürzliche Wiedereröffnung als Ausrede für alles genutzt (das kann aber nicht angehen!!! Wir zahlen auch den vollen Preis)Zimmerserviceanfragen wurde nicht nachgegangen (e.g. wir hatten drei mal durchgerufen, weil etwas im Z


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Steakrestaurant war die ganze Zeit über geschlossen (1 von 3 Themenrestaurants) Der Italiener und das Gourmetrestaurant waren direkt ausgebucht --> keine Möglichkeit überhaupt etwas anderes als das Buffetrestaurant zu nutzen (bei der Anzahl an Gästen sollte jeder die Möglichkeit erhalten haben, zumindest einmal in einem Spezialitätenrestaurant essen zu können)Generell war das Essen entweder kalt, direkt leer (und nicht nachgefüllt) oder täglich das Gleiche Oftmals war das Bier bereits morg


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Teilweise Gibs im Pool, welches nicht beseitigt wurde, kein WLAN


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (31-35)

September 2021

Wundervoller Urlaub. Wir kommen wieder!

6.0/6

Toller Service in allen Bereichen und wunderschönes Hotel. Wir kommen gern wieder. Publikum von jung bis alt, alles dabei. :-)


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Schönes, großes und geräumiges Zimmer mit Meerblick.


Service

6.0

Schneller Service auch tagsüber am Pool. Sehr komfortabel.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Philipp (56-60)

November 2020

Schönes Ambiente für einen Relax-Urlaub

6.0/6

Alles perfekt, tolle Pool Anlage. Lediglich der fehlende Cappuccino zum Frühstück und 22 Euro für den Safe passte nicht zum 5 Sterne Niveau.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eneyda Barraza (41-45)

August 2020

Schönes Hotel und sehr gute service. Kinderfreundl

6.0/6

Schönes Hotel und sehr gute service. Zimmer war sauber und wir hatten ein wunderschönes Meerblick. Kinderfreundlich!!!!


Umgebung

6.0

Super Location


Zimmer

6.0

Service

6.0

Freundliches Personal


Gastronomie

6.0

Gute Auswahl


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rainer (61-65)

August 2020

Sehr empfehlenswert tolle meerlage

6.0/6

Sehr schöne Anlage ausreichend Parkplätze ausgezeichnetes Frühstück und Abendessen toller Service tolle Anlage sauberer ausenberch direkter Zugang zum Meer


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sturmhard (70 >)

Juli 2020

Ein angenehmes und harmonisches Familienhotel in b

6.0/6

Unser Aufenthalt war begünstigt durch eine geringe belegung des Hotels. leider waren ein paar rüpelige Gäste am Pool, aber die Security hat hervorragend reagiert. Super ist die Lage, ganz toll der Strand. Das personal ist von einer außerordentlichen freundlichkeit. Sauberkeit wird groß geschrieben. Die verpflegung war gut, fast jeden zweiten Morgen gab es sekt zum frühstück.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franziska (26-30)

März 2020

Hotel zum Entspannen

6.0/6

Ruhiges Hotel mit großen Pools, gutem Essen und nettem Service. Für Personen mit Gehbehinderung bestens geeignet. Auch für die Kids gibt es Angebote. Der Strand ist phänomenal, jedoch zu dieser Jahreszeit überall sehr windig.


Umgebung

4.0

Transferzeit vom Flughafen ca 20 Min Transferzeit nach Santa Maria ca 5 Min Viele Ausflugsziele gibt es auf der Insel nicht...


Zimmer

5.0

Sehr sauber, hier und da bräuchte es Schönheitsreparaturen. Ebenso sollten schalldichtere Türen eingesetzt werden. Einige deutsche TV Sender sind empfangbar aber nicht ständig... Minibar ist ein Traum.


Service

4.0

Sehr nettes Personal, beim Abräumen des Geschirrs muss schneller agiert werden. Ebenfalls muss das Thema Reservierung der Poolliegen in den Griff gebracht werden, so wie es aktuell ist - ist es ein absolutes No-Go


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreich, frisch - für Jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Animationsteam war gut. Beachvolleyball, Soccer, Dart, Yoga, Aquafit etc.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (70 >)

März 2020

PROBLEM LIEGENRESERVIERUNG

2.0/6

Schönes Hotel. Aufgrund "RESERVIERUNGSPROBLEM, LIEGEN AM POOL" sind mitlerweile nur noch 2** drin. Trotz merhrfacher Hinweise ist das Management nicht in der Lage, diese Plage in den Griff zu bekommen. Die Erläuterung der Hotelleitung in den Bewertungsportalen ist jedesmal wieder der ausgeleierte Text. Leute ihr müßt was unternehmen, sonst kommt keiner mehr????? Bitte um Abhilfe. Es ist doch sonst alles ok.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Liegenproblem. Ist so wichtig bei Wind am Strand.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Mirko (46-50)

März 2020

Tolles Urlaubsdomizil

6.0/6

Sehr gute Lage unmittelbar an einem langläufigen feinsandigen Strand und türkisfarbenen Meer. Sehr freundliches und aufmerksames Personal. Sehr vielfältiges und umfangreiches Angebot zu allen Mahlzeiten.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert (51-55)

März 2020

Top-Hotel mit leichten Schwächen

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit eigenem Flair. Genau richtig zum Entspannen! Einziger Schwachpunkt war die extreme Reservierungswut mancher Urlauber. einfach schrecklich und dreist!


Umgebung

6.0

Einsam am Strand gelegen, die Insel bietet keinerlei Highlights. Man kann Urlaub ohne Ausflüge machen, ohne schlechtes Gewissen zu haben. Genau so wollten wir es diesmal haben.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Das mehrfach erwähnte "Liegenreservierungsproblem" können wir bestätigen. Wenn man nicht früh genug am Pool ist, ist die Chance auf 2 Liegen dahin. Leider eine häufig gemachte Erfahrung, aber so schlimm wie hier, haben wir es noch in keinem RIU Palace-Hotel gehabt, schade, ein echtes Manko!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dirk (61-65)

März 2020

Angenehmes Publikum, kaum Engländer oder Russen!

6.0/6

Sehr hilfsbereiter Service. Zimmer sind sauber, sehr ruhige Lage. Eigener Strandzugang und nur wenige Meter bis zum Meer. Nahezu kein Müll und sehr wenig Strandverkäufer. Essen ist allerdings ein großes Problem: Zu gut! Da habe ich noch lange was von.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lothar (56-60)

März 2020

Das beste Essen, das wir je hatten. Große Auswahl.

6.0/6

Tolle Strandlage. Super Essen. Sehr gute Getränke. Sehr gepflegte Anlage mit tausenden von Palmen. Nettes Personal, besonders an der Rezeption und in den Bars.


Umgebung

5.0

Transfer 30 Minuten. Außer Strand wenig zu sehen.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (36-40)

März 2020

Super Urlaub trotz beginnender Coronakrise

5.0/6

Sehr schöne Anlage mit top Personal. Sehr entspannter Strandurlaub mit der Familie auf der Insel Sal. No stress......


Umgebung

5.0

Vom Flughafen aus sind es entspannte 20 Minuten fahrt zum Hotel. Das Hotel liegt noch ein Stück vor der Innenstadt Santa Maria. Mit dem Taxi in 5 Minuten zu erreichen. Zu Fuss am Strand entlang, gute Stunde wenn man spaziert. Ausflüge kann man gut in der Stadt oder am Weg zum Strand buchen. Viel Auswahl hat man nicht, da die Insel doch sehr überschaubar ist. Mein Tipp Inselrundfahrt mit Saline. dann hat man alles gesehn.


Zimmer

5.0

Abgewohnt aber sehr sauber...... Auf dem Zimmer sollte man sich eh nicht soviel aufhalten, sonst brauch ich nicht in Urlaub fahren. Das Zimmer hatte zwar Minibar und Fuselspender, hatten wir aber kaum genutzt, da immer auf Achse. Ist aber ein nettes Gimick mit dem Fuselspender. Viele Flecken an der Wand von den Schlachten der Bewohner mit den scheiss Moskitos....


Service

6.0

Ohne Beanstandung !!!!!


Gastronomie

5.0

Essen war gut und für jeden was da. Cocktails könnten dafür ein bischen besser sein. Nicht alle, aber einige...


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage war sehr gut und sauber. Die erste Woche sehr viel los, aber mit Beginn der Coronakrise immer leerer. Wir waren eh öfter am Strand wie am Pool da dieser mit Abstand der schönste der Umgebung ist. Toll angelegt mit Palmen, hat da sonst kein anderes Hotel. Wellness und Fitness haben wir nicht genutzt. Animation war dezent,hat keiner genervt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerda (66-70)

März 2020

Dennoch Weiterempfehlung.

5.0/6

Das Hotel ist für Ältere oder Familien mit kleinen Kindern geeignet. Für ältere Kinder eher nicht. Für uns 67 und 85 war es ideal.


Umgebung

4.0

Nur 15 Minuten zum Hotel. Nach Sabta Maria 5 Minuten mit dem Taxi für 3 Euro


Zimmer

4.0

Das Zimmer war mit Balkon und zufriedenstellend. Jedoch war kein Zahnputzbecher vorhanden und unser organisiertes Glas wurde jeden Tag weggeräumt.


Service

4.0

Bei einem Bettzeugwechsel wurde wohl versehentlich mein weißes Nachthemd mit weggeräumt. Es ist trotz mehrmaliger Nachfrage nicht wieder aufgetaucht.


Gastronomie

6.0

Sehr gut


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Poolanlage war überfüllt und wurde von uns nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ede (56-60)

März 2020

Alles so wie aufgrund der Beurteilungen erwartet.

6.0/6

Wie bereits beschrieben sehr weitläufige Anlage, nichts für Fußkranke. Alles sehr gepflegt und sauber. Einige Freiflächen sind allerdings sehr karg und sollten bepflanzt werden.


Umgebung

5.0

Aufgrund der Coronakrise haben wir die Anlage nur zum Strandbesuch verlassen.


Zimmer

5.0

Wie schon öfter beschrieben relativ hellhörig zum Flur. Der offene Badezimmerbereich ist nur was für Paare, die damit keine Berührungsprobleme haben und die Toilettengeräusche ertragen können. Die Regulierung der Klimaanlage nachts funktionierte nicht gut; Balkontür musste aufgrund der Mücken geschlossen bleiben. Super ist die gut gefüllte Minibar (nach einem Trinkgeld für den Service), Wasserkoche und Instantkaffee und Tee für den morgendlichen Bettkaffee und grandios die Spirituosenauswahl für


Service

6.0

Immer schnell und freundlich.


Gastronomie

6.0

Natürlich nicht wie in einem deutschen 5 Sterne Hotel, aber den Erwartungen entsprechend. Man sollte auf jeden Fall die Bedienrestaurants ausnutzen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Aufgrund der Coronakrise wenige Sachen ausgenutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katrin (36-40)

März 2020

toller Urlaub immer wieder

6.0/6

Super tolle Anlage, Essen bzw. Buffet der Wahnsinn sowie Getränke Auswahl. Besonders hervor zu heben ist das Personal von der Rezeption bis zum Lifeguard am Strand. Ich habe auch noch nie so ein tolles Animation Team gesehn. Die lieben wirklich was sie machen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

teils renovierungs bedürftig


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annette (56-60)

März 2020

Toller Strandurlaub

6.0/6

Hotel sehr sauber, tolle Lage am schönen Sandstrand Prima geeignet um einige Tage auszuspannen und es sich gut gehen zu lassen


Umgebung

6.0

Kurzer Transfer vom Flughafen zum Hotel, Santa Maria ist prima über den Strand zu erreichen


Zimmer

6.0

Boxspringbetten super bequem


Service

6.0

Freundliches Personal


Gastronomie

6.0

Sehr reichhaltige und schmackhafte Buffets mit allem was das Herz begehrt


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation nicht genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Paul (51-55)

März 2020

Urlaub im Zeichen / Zeiten von Corona

6.0/6

Zum Hotel und Strand ist alles gesagt. Sehr schön. Nicht ohne Grund waren wir zum zweiten Mal dort. Corona sorgte dafür dass zuerst der Sekt ausging, das Angebot im Restaurant sukzessive weniger wurde. Verständlich, nachvollziehbar und in Ordnung.Ein Gast der ursprünglich im Robinson weilte war begeistert von der Auswahl am Buffet. Besser als im Robinson. Zu diesem Zeitpunkt war allerdings schon deutlich reduziert, was für die Auswahl im Palace spricht. Wenn es einen einzigen Kritikpunkt am Hotel gibt, dann dass ein Paar für einen Tag Verlängerung 358 zahlen musste obwohl hunderte von Urlaubern früher abreisen mussten und die Zimmer leer standen. Ansonsten haben die Mitarbeiter bis zur letzten Minute eine tollen Service geleistet obwohl sie selbst vor einer ungewissen Zukunft standen. Wir werden wieder kommen. Ob ins jetzige oder ins neue Palace ist unklar. Die Lage, der Strandabschnitt spricht für das jetzige. Für alle die überlegen: es lohnt sich ein paar Euro mehr für das Palace auszugeben. Der Unterschied ist größer als man denkt. Insbesondere im Hinblick auf die Miturlauber.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Urs und Monika aus der Schweiz (51-55)

März 2020

Top Hotel, sensationelle Küche, gute Betreuung,

6.0/6

Tophotel. Sehr schöne Anlage. Freundliches und hilfbereites Personal. Immer ein lächeln übrig. Langer Sandstrand, keine Strassenhändler


Umgebung

6.0

10 Minuten vom Flughafen


Zimmer

6.0

Schöner Balkon, grosses Zimmer und Bad. Top Matrazen


Service

6.0

Top, freundlich, sauber


Gastronomie

6.0

Alles mit liebe und herzblut gekocht. Immer frisch. Sensationelles Morgen-Mittag-Abendbüffet. Grosse Auswahl. Personal immer fröhlich und aufgestellt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pilates, Aquajogging, Beachvolleyball, Massage, Genügend Liegestühle. coole Beachbars, Abends unterhatsame Animationen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dennis (31-35)

März 2020

Erholungstraum in Afrika

6.0/6

Ein Hotel mit einem sehr schönen Strand. Das Essen hat eine riesengroße Auswahl und ist qualitativ sehr hochwertig. Zum Erholen ist man hier genau richtig.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen zum Hotel dauert es ca. 30 Minuten (je nachdem wie viele Hotels angefahren werden). Das Hotel liegt an ein einem weitläufigen Sandstrand. Der feine Sandstrand und das tolle Meer laden zum Erholen ein. Den Strand teilt man sich mit den Gästen des Funana-Hotels. Der Bereich mit den Liegen und Sonnenschirmen ist in mehrere, direkt nebeneinander liegende, "Abschnitte" unterteilt. Vom Hotel läuft man einen kurzen Weg entlang, wo einige Verkäufer (bieten Ausflüge an) stehen/sitzen. Die


Zimmer

6.0

Geräumiges Zimmer mit Balkon und ausreichend Stauraum. Das Zimmer war immer sauber und es gab wenig zu beanstanden. Die Minibar wurde alle zwei Tage aufgefüllt und das Badezimmer hatte sogar zwei Waschbecken. Die eine oder andere Gebrauchsspur war zu erkennen, aber für uns nicht störend. Klimaanlage, Deckenventilator, (kleiner) Föhn, Wlan, Tresor, Handtücher und Fernseher (neben ARD/ZDF u.a. SkySportNews) vorhanden.


Service

6.0

Durchweg freundliche Menschen die im Hotel arbeiten. In allen Bereichen nur positive Erfahrungen gemacht. Ggf. eine Verbesserungsmöglichkeit. Ein Sicherheitsmann bewacht das Tor zum Strand und steht die ganze Schicht, vielleicht wäre hier ein Stuhl für das Personal eine Entlastung (es gibt ja Phasen, wo keine Gäste durch das Tor müssen). Ein Punkt der verbessert werden muss ist die Reservierung der Sonnenliegen am Pool. Das Problem wäre leicht in den Griff zu bekommen. Zum Check -In gibt es di


Gastronomie

6.0

Noch nie eine so große Auswahl in einem Hotel gesehen. Zu der großen Auswahl kommt auch die tolle Qualität. Ich habe zahlreiche Gerichte probiert und keines davon war schlecht. Alle Gerichte waren frisch und warm. Großes Lob an die Küche (und das Servicepersonal, Geschirr und Co. immer vorhanden und immer sauber). Einen Abend haben wir genutzt und das BBQ-Restaurant ausprobiert (es gibt auch ein Restaurant für Fusions-Küche und einen Italiener). An der Rezeption kann man einen Tisch reservieren


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben das Freizeitangebot nicht genutzt und ich fände es unfair hier etwas abzuziehen. Am Strand haben wir teilweise das Programm mitgekommen (je näher man an der Bar liegt, umso mehr bekommt man mit). Es wurde Volleyball, Fußball und Boccia gespielt. Zudem gab es immer, um die Mittagszeit rum, ein spezielles Spiel. Die Animation hat sich augenscheinlich viel Mühe gegeben, gute Laune konnte man immer wahrnehmen. Abends gab es immer eine Show, hierzu kann ich allerdings nichts sagen. Und wie


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Johann (46-50)

März 2020

Top Service, delikates Essen, einfach TOP!

6.0/6

Top Service, delikates Essen mit einer riesigen Auswahl, das Hotel ist einfach Spitze! Einziges Manko zu wenig Platz für Liegen an den Pools aber am Strand genug Platz nur wenig Schatten und die Sonne sollte man nicht unterschätzen.


Umgebung

6.0

Kurze Transferzeit vom Flughafen zum Hotel. Dieses liegt an einem wundervollen Strand nahe Santa Maria. Vor dem Hotel immer ein paar Taxis. Am Weg zum Strand bieten Private Ausflüge an. Wir haben unseren Tagesausflug mit TUI gemacht und waren sehr zufrieden.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war in sehr gutem Zustand nur der Abfluß der Dusche und von einem Waschbecken war verlegt und das Wasser konnte kaum ablaufen. Der in der Dusche wurde nach dem Gespräch mit dem Zimmermädchen sofort behoben das Waschbecken nicht aber wir haben dann auch nicht mehr Wert darauf gelegt, es gab ja noch ein 2. Waschbecken. Reinigung und Service am Zimmer Top!


Service

6.0

Wir hatten nicht wirklich Probleme aber das mit den verlegten Abflüssen wurde erledigt und einmal war eine Zimmerkarte defekt welche sofort an der Rezeption getauscht wurde. In den Bars und Restaurants sehr aufmerksames Service und immer freundlich. Wenn sich da jemand beschwert dann sage ich nur "wie man in den Wald hinein ruft so kommt es zurück!".


Gastronomie

6.0

Das Essen war einfach Spitze! Auswahl und Qualität vorzüglich und abwechslungsreich. Wir waren 14 Tage im Hotel um zu entspannen und das ist länger als der Durchschnitt der Urlauber aber ich habe jeden Tag etwas Neues gesehen. Aber wenn man jeden Tag nur zu Pizza und Pasta geht braucht man sich nicht über Abwechslung zu beschweren ;-) Genügend Plätze im Freien und ebenso im klimatisierten Innenbereich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr gute und nicht aufdringliche Animation. Am Pool und auch am Strand wurde immer was geboten. Wir haben es nicht genutzt aber genügend andere Gäste. Jeden Abend gab es eine Show welche sehr professionell gewirkt hat.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gisela (70 >)

Februar 2020

Für uns absolut perfekt, wir empfehlen es weiter!

6.0/6

Wir waren schon mehrfach im RIU Palace, weil uns das hervorragende Essen, die Lage, die Atmosphäre, die Ausstattung und die Betreuung so gut gefallen. Es wird weiter empfohlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Das Zimmer war komfortabel, wohnlich mit Sitzgruppe, geräumig und praktisch möbliert. Die Betten waren sehr gut, so hat man gut geschlafen, auch mit leicht geöffneter Balkontür. Es gab auch ein sehr gut funktionierendes, elegantes Badezimmer.


Service

6.0

Es war alles bestens!


Gastronomie

6.0

Es gab vorzügliches und in riesiger Auswahl. Durch die tolle Aussicht, war die Atmosphäre auf der Speise-Terrasse besonders.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Oliver (51-55)

Februar 2020

Leider kein frischer Fisch mitten im Atlantik

5.0/6

Tolles Hotel mit vielen Vorzügen. Schreibe nur über das, was ich in den Bewertungen bisher nicht gefunden habe.......


Umgebung

5.0

In der Nàhe sind zwei Salzlagunen, die dafür sorgen, dass täglich 1000sende Mücken auf Beutesuche sind. Nebendran ist eine Großbaustelle, mit 8 Baukränen und entsprechenden Nebengeräuschen. Darüber hat TUI im Vorfeld nicht informiert.


Zimmer

5.0

Leider haben die Zimmer Fliesen - OK 😃 aber die Zimmertüren Türschließer und keine Doppeltüre. Daher sehr LAUT


Service

5.0

Topp


Gastronomie

4.0

Grundsätzlich ist die Gastronomie gut, wenn man keine hohen Ansprüche stellt. Dass es hier keinen frischen Fisch gibt, geht garnicht. RIU fliegt alles aus Spanien ein. Ist billiger.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Adam (56-60)

Februar 2020

Super Hotel, Traumurlaub

6.0/6

Super Hotel, super strand, das Essen war sehr lecker,frisch gepresste Säfte(Kiwi etc.). Das beste Hotels, die wir bisher besucht haben .


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

NellHein (26-30)

Februar 2020

Alles Bestens immer wieder

6.0/6

Ein sehr schönes, sauberes und erholsames Hotel!!! Wir würden immer wieder dieses Hotel buchen und somit weiterempfehlen!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carmen (46-50)

Februar 2020

Toller Urlaub

6.0/6

Das Riu ist ein sehr schönes aber auch recht großes Hotel, mit einem wunderbaren Sandstrand. Das Essen ist nicht zu toppen, das beste Frühstücksbuffet , das wir jemals hatten. Wir haben 11 Sorten frisches Obst gezählt. Das Nachbarhotel Funana darf mitbenutzt werden, umgekehrt aber nicht.


Umgebung

6.0

Wunderschöner Strand, Farben wie in der Karibik.


Zimmer

6.0

Sehr sauber, mit Safe und Wasserkocher


Service

6.0

Bei Problemen, gibt es sofort Hilfe


Gastronomie

6.0

Einfach perfekt, nicht zu übertreffen


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben die Tauchbasis am Strand genutzt, die Jungs waren super. Einen Ausflug haben wir mit Anne gemacht, sie unterstützt ein Projekt für Kinder, ist nur weiter zu empfehlen, vorher Kontakt aufnehmen und nach Spenden für Das Kinderhaus fragen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harald (46-50)

Februar 2020

Spitzen-Hotel, unverschämte Kite Surfer

6.0/6

Spitzen-Hotel, viele Raucher, unverschämte Kite Surfer Gleich vorneweg: Im RIU Palace machen Sie Urlaub in einem der weltbesten Hotels. Da ich bereits mehrmals auf den Kapverden war verrate ich Ihnen über dieses Urlaubsgebiet auch Dinge, die Ihnen kein Reiseberater sagen wird und die Sie auch nirgendwo nachlesen können. Der Service und die Verpflegung ist im RIU Palace Weltklasse. Das Zimmer ist super-sauber, hervorragender Schlafkomfort, insgesamt wird in diesem Hotel Sauberkeit groß geschrieben. Besonders bedanken möchten wir uns auch nochmals beim Management und der Rezeption, die unseren Wunsch nach einem ruhigen Zimmer sofort erfüllt haben. Kurz gefasst: Das Hotel bekommt von 100 Punkten 99. Und wir kommen gerne wieder. Die Schwachpunkte, die wir festgestellt haben sind unserer Meinung nach folgende: • Strand: Leider kein getrennter Ruhebereich für RIU Palace Gäste. • Viele Raucher suchen dieses Hotel auf. Für den Großteil der „Nikotinsüchtigen“ ist es leider zu viel verlangt Zigarettenstummel richtig zu entsorgen, obwohl sich entsprechende Hinweisschilder befinden. • Egal wo Sie liegen, es wird nicht lange dauern bis im Sand ungustiöse Zigarettenstummel auftauchen. Darüberhinaus leider überhaupt kein Vorbild der europäischen Touristen in Sachen Umweltschutz. • Jeder Anfänger glaubt gerade auf den Kapverden durch den „Kite-Surf-Äther“ geschleust werden zu müssen. Während unseres Aufenthaltes waren auch Kite Surfer dort, die es dann noch lustig gefunden haben in die badenden Gäste hineinzufahren und nicht auf den benachbarten Kite Strand hinüberzugehen. Noch zu den Kapverden allgemein (ACHTUNG: Das hat überhaupt nichts mit dem RIU Hotel zu tun): Früher war die „Vermarktung“ Shark Zone Cabo Verde. Fast an jeder Straßenecke wurden Haifisch-Gebisse angeboten, was jetzt Gott-Sei-Dank kaum mehr der Fall ist. Mit dem aufkommenden Tourismus hat man das jedoch schnell in „Cabo Verde No Stress“ geändert. Viele Touristen wissen nicht, dass der Atlantik hier Wellen von bis zu 4 Meter Höhe „erzeugt“. Ich war jetzt das 3. Mal auf den Kapverden und habe nur heuer einmal die Grüne Flagge einen Tag gesehen, ansonsten Gelb oder Rot. Daher sollte man genau wissen wie man mit hohen Wellen umzugehen hat, wenn man im Meer baden möchte.


Umgebung

6.0

Noch zu den Kapverden allgemein (ACHTUNG: Das hat überhaupt nichts mit dem RIU Hotel zu tun): Früher war die „Vermarktung“ Shark Zone Cabo Verde. Fast an jeder Straßenecke wurden Haifisch-Gebisse angeboten, was jetzt Gott-Sei-Dank kaum mehr der Fall ist. Mit dem aufkommenden Tourismus hat man das jedoch schnell in „Cabo Verde No Stress“ geändert. Viele Touristen wissen nicht, dass der Atlantik hier Wellen von bis zu 4 Meter Höhe „erzeugt“. Ich war jetzt das 3. Mal auf den Kapverden und habe nu


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist super-sauber, hervorragender Schlafkomfort, insgesamt wird in diesem Hotel Sauberkeit groß geschrieben.


Service

6.0

Der Service und die Verpflegung ist im RIU Palace Weltklasse.


Gastronomie

6.0

Mit europäischem Spitzen-Standard vergleichbar. Danke liebes RIU Küchen-Team!


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir BENÖTIGEN im Urlaub RUHE und kein Entertainment, welches ohnedies eher eintönig ist. Kleiner Auszug aus dem sich wiederholenden Animations-Programm: LaLaLaLaLaLa - LuLuLuLuLuLU- oh oh - uih - uih. Entscheiden Sie selbst ob Ihnen das gefällt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kevco (19-25)

Februar 2020

War fast alles super bis auf kleinlichkeiten

6.0/6

War eines der besten Hotels die ich je besucht habe. Kann es nur weiterempfehlen, das Personal war top. Es hat fast alles gepasst.


Umgebung

6.0

Kurze Anfahrt


Zimmer

6.0

War ok nachdem die WC Spülung repariert wurde


Service

6.0

War top


Gastronomie

6.0

War super wie immer ein Lob an das Personal


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel selbst nicht so gut aber in Santa Maria top ca. 1,2 km 4€ mit dem Taxi


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (56-60)

Februar 2020

Sie haben nichts verlernt!

6.0/6

Für das, was wir wollten, war das Riu Palace Cabo Verde wieder einmal TOP geeignet. Sonne, Sand, TOLLE Mitarbeiter und dann: Füße hoch. Wieder einmal wurde uns das faulenzen leicht gemacht.


Umgebung

6.0

An einem der schönsten Stränden überhaupt gelegen. Ein bisschen einsam, aber das weiß man ja vorher.


Zimmer

6.0

Wir waren vor 4 Jahren direkt nach der Renovierung im Riu Palace Cabo Verde. Die Zimmer sind heute, nach 4 Jahren immer noch super in Schuss ( im 5000 Block). Es ist kein Verschleiß feststellbar ( außer im Bad )! Die Betten waren der Hammer! Groß und sehr bequem. Wir haben super geschlafen. Die Klimaanlage lief sehr dezent im Hintergrund.


Service

6.0

Wie schon gesagt, die Mitarbeiter sind DAS Hotel. Ohne seine tollen Mitarbeiter hätte dieses Hotel nicht diese sehr guten Bewertungen in allen Bewertungs Portalen.


Gastronomie

6.0

Die gesamte Gastronomie war einfach nur Klasse. Geschmacklich 1.ste Sahne! Die Themen Restaurants haben wir nicht gebraucht. Und auch hier: das Personal immer freundlich, hilfsbereit und super nett.


Sport & Unterhaltung

6.0

Mal ehrlich, wer braucht bei diesem Strand und bei diesem Meer noch einen Pool? Deshalb störten uns die ewig gestrigen "Handtuchschmeisser" nicht im geringsten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kathrin (31-35)

Februar 2020

Gerne wieder!

5.0/6

Das Riu Palace Capo Verde verfügt über eine sehr großzügige und saubere Clubanlage. An den angebotenen Speisen gibt es nun gar nichts auszusetzen: die Auswahl ist einfach riesig! Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Einzig in unserem Zimmer konnte man sehen, dass diese 2016 renoviert wurden, die üblichen Macken in Hotelzimmern eben sowie vereinzelte Schuhabdrücke an der Decke und den Wänden, die vom Kampf gegen die Moskitos zeugen ;) Schön wäre ein Mückenschutz an der Balkontür.


Umgebung

5.0

Der Transfer zum Hotel dauerte ca. 20 Minuten. Ein Spaziergang am Strand in Richtung Santa Maria lohnt sich auf jeden Fall! Ansonsten ist die Umgebung zur Landseite hin recht unscheinbar: viele Baustellen, von denen man als Urlauber aber nichts mitbekommt und recht karg.


Zimmer

5.0

Die Ausstattung der Zimmer war modern. Positiv ist uns aufgefallen, dass die Minibar alle zwei Tage aufgefüllt wurde. Nach meinem Empfinden hätten es weniger Spinnweben in den Ecken sein können, aber meinem Mann ist dies gar nicht aufgefallen:)


Service

6.0

Das Personal war immer sehr freundlich und zuvorkommend, selbst am Pool gab es zwei Angestellte, die die sich sonnenden Urlauber nach ihren Getränkewünschen fragten, damit man nicht aufstehen musste. Zu den Mahlzeiten wurden die Tische stets schnell sauber gemacht und wieder frisch eingedeckt.


Gastronomie

6.0

Es gab für jeden Geschmack etwas zu essen, vegetarisch, vegan auch Fisch- und Fleischliebhaber kamen voll auf ihre Kosten! Die vielen frisch gepressten Säfte beim Frühstück waren super lecker. Mein Mann schwärmt jetzt noch vom Fischfilet!


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab definitiv Entertainment, aber wir haben diese Angebote nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (51-55)

Februar 2020

Jederzeit wieder, 100 Prozent Weiterempfehlung

6.0/6

Zimmer sind super, Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Essen ein Traum. In diesem Hotel kann man sich wunderbar erholen.


Umgebung

6.0

Mit einem Ausflug kann man alles erkunden und das wichtigste hat man damit gesehen. Fährt zum Hotel ca. 20 Minuten.


Zimmer

6.0

Alles sauber und rein.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal


Gastronomie

6.0

Wer da noch meckert, dem kann wirklich nicht mehr geholfen werden. Das Essen ist sehr gut und erfüllt alle Erwartungen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir waren hauptsächlich zum erholen da.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (70 >)

Februar 2020

Wenn Urlaub im Winter da Teneriffa im Riu.

6.0/6

Wie ich bereits schon einmal gesagt habe, habe ich mich sehr gefreut sowohl auf das Zimmer wie auch auf die Küche. Weil ich gerne mediterran esse, habe ich besonders das Abendessen genossen. Aber auch die Lage des Hotels ist besonders für ältere Urlauber sehr gut.


Umgebung

6.0

Sehr kurzer Transfer, leider langer Flug. Da ich bereits seit 1999 mehrmals Costa-ricanisch Adeje besucht habe, habe ich letztes Mal keine Ausflüge gemacht.


Zimmer

5.0

Gut. Im Zimmer war auch ein Wasserkocher mit Kaffee und Tee und WLAN.


Service

6.0

Alles o.k. Gutes Personal sowohl in der Rezeption wie im Ressuranf.


Gastronomie

6.0

Habe Fisch und Meeresfrüchte genossen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Nicht teilgenommen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria Anna (66-70)

Februar 2020

Es erfüllt alle Wünsche

6.0/6

Tolle Anlage mit viel Grün und vielen Palmen , die Zimmer und der Zimmerservice gut , sehr sauber. Beim Essen bleiben wirklich keine Wünsche offen. Die Käsetheke einfach super!!! Wir waren zum zweiten mal in der Anlage und kommen bestimmt wieder.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Leo (51-55)

Februar 2020

Optimales Hotel für diese Jahreszeit.

6.0/6

Ein Hotel der gewohnten Spitzenklasse von RIU an einem traumhaften Strandabschnitt der Kapverden mit kristallklarem Wasser.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heinz (66-70)

Februar 2020

Sonne tanken, wenn es zu Hause ungemütlich ist

6.0/6

Ein internationales Hotel in einer Gartenanlage nahe am Meer. Komfortable und geräumige Zimmer. Man konnte die ganze Zeit draußen speisen. Die Verpflegung war ausgezeichnet. Viel Abwechslung, reichliches Angebot und frischer Fisch in verschiedenen Variationen. Das Personal ist sehr zuvorkommend und immer hilfreich. Kleine Anregungen zur Verbesserung: Das separate WC ist im Vergleich zur übrigen Einrichtung doch karg gestaltet. Man sollte auch vorher wissen, dass es kleine gemeine Mücken gibt, die Touristen durchaus schätzen. Also vorher Autan mitnehmen oder entsprechenden Schutz, den man in die Steckdose einführen kann, sonst gibt es nur ein teures, heftig riechendes Mittel im Hotel zu kaufen.


Umgebung

5.0

Die Fahrt mit dem Bus vom Flughafen dauert etwa 20 Minuten. Die kleine Stadt Santa Maria ist am besten mit dem Taxi zu erreichen (3,-€).


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lorena (26-30)

Februar 2020

Schöne Unterkunft an eher ruhiger Lage

6.0/6

Sehr grosse Hotelanlage, Poolbereich war super toll mit der Poolbar augestattet. Jeden Abend gab es im Mainstage jede Menge Unterhaltung. Die Lage war gut, mit dem Taxi war man in 5min im zentrum von Santa Maria


Umgebung


Zimmer

Super Zimmer mit allem was man braucht. Die Minibar mit gutem Alkohol und alles mögliche an Softgetränken war unser Highlight.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundliches Personal


Gastronomie

Nicht bewertet

Sehr gutes Essen welches rund um die Uhr zu haben war. Hochwertiger Alkohol


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Februar 2020

Wir kommen nicht wieder

4.0/6

Grandioses Essen, Mitarbeiter Top- ansonsten leider nur 3 Sterne würdig. Wir können die gut bis sehr guten Bewertungen der Zimmer nicht nachvollziehen. Man muss sich nur mal die Reinigungswagen und Lappen anschauen …wir haben morgens auf dem Zimmer keinen Kaffee getrunken weil wir uns nicht vorstellen wollten welcher Lappen für die Tassen benutzt wurden. Und gemütlich auf dem Balkon einen Kaffee zu trinken war eh nicht möglich da sich zu unserer Reisezeit tausende Moskitos versammelten. Jeden Morgen haben wir dem Zimmerpersonal 5 Euro aufs Bett gelegt-trotzdem fehlte es uns jeden Tag an Handtücher-mal nur eins -mal nur zwei keine oder ein Duschtuch-es gab auch Tage da wurde das vergessene Handtuch einfach an die Türklinge von aussen geklemmt. Die Zimmer sind absolut hellhörig, wenn im Nachbarzimmer das Fernsehen läuft dann braucht man es selber nicht mehr einzuschalten..... Das Riu Palace wird ab November ein Classic Hotel da nebenan ein neues Riu Palace gebaut wird und deshalb wird auch nicht mehr investiert. Uns soll es egal sein wir werden dieses Hotel nicht mehr besuchen.


Umgebung

4.0

Wir waren letztes Jahr schon auf der Insel Sal und dann kennt man alles dort. Sehr schöner Strand -am Strand entlang nach Santa Maria sind 6 Km .


Zimmer

1.0

Die Zimmer entsprechen keinem 5 Sterne Hotel! Wir bekamen ein Zimmer in Block 3. Die einzelnen Blocks sind schon sehr schmutzig , die Wände abgenutzt ,keine Aufzüge...... Beim eintreten ins Zimmer ist uns schon ein muffiger penetranter Geruch entgegen gekommen. Die Gardinen standen vor Dreck, Die Fenster waren so dreckig das man kaum durchschauen konnte..... das Gestell vom Bett war durchgerostet und die Bettwäsche war auch schmutzig! Das Bad sah im ersten Moment recht sauber aus aber wehe wen


Service

6.0

Der Service war sehr zuvorkommend. Sehr nette und aufmerksame Mitarbeiter in allen Bereichen. Die Mitarbeiter im Frühstücksservice sind manchmal überfordert die verrichten echte Knochenarbeit. Die Kaffeekannen könnten mal erneuert werden.


Gastronomie

6.0

Das Essen war hervorragend. Hier gibt es nichts zu meckern , einfach lecker vom Frühstück bis zum Abendessen. Wir waren einmal im Steakhause essen das war nichts...… Zähes Stück Fleisch und trockne Garnelen. Aber der Buffetbereich im Hauptrestaurant einfach nur super für jeden Geschmack etwas dabei. Das hatte 6 Sterne.


Sport & Unterhaltung

6.0

Auch der Spa Bereich war sehr gut Haben 2 mal die Kapverden Massage gebucht . War sehr gut.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Renate (51-55)

Februar 2020

Immer wieder gerne

6.0/6

Ideal für einen erholsamen Badeurlaub. Die Anlage ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber sehr schön angelegt und alles gut erreichbar. Man muss auf jedenfall der englischen Sprache mächtig sein - auch an der Rezeption


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen dauerte etwa 20 Minuten. Da die Insel nicht sehr groß ist gibt es nicht viele Sehenswürdigkeiten, aber die Inselrundfahrt rentiert sich auf jeden Fall. In der Nähe ist eine kleine Ortschaft die man in ca 15-20 Minuten zu Fuß erreichen kann.


Zimmer

5.0

Es ist alles vorhanden was man benötigt. Egal ob Waschutensilien, Minibar oder Kaffe/Tee Die Zimmer sind sauber und das Housekeeping immer freundlich Der Empfang von Fersehprogrammen war immer unterschiedlich - manchmal gar nicht vorhanden


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und gut ausgebildet, egal ob im Restaurant oder an der Bar. Natürlich gibt es auch hier Unterschiede, die einen sind flott und zuvorkommend, andere wiederum unlustig und nur auf Trinkgeld aus. Wenn man aber das Personal etwas beobachtet (man hat ja Zeit) findet man schnell den Unterscheid heraus und man hat einen tollen und zuvorkommenden Service.


Gastronomie

6.0

Da Essen war sehr lecker (selten so gut gegessen). Einige riesige Auswahl am Buffet, somit haben wir die Spezialitäten-Restaurant gar nicht besucht. Es fing beim Frühstück mit unterschiedlichen Eiervariationen an und hörte mit frisch gepressenten Säften aus. Allerdings könnte der Kaffee man Morgen etwas besser sein oder man bietet Alternativen wie z. B. Cappuccino an.


Sport & Unterhaltung

5.0

Da wir einen Erholungsurlaub wollten, haben wir wenig Angebote wahr genommen. Der Wellnessbereich befindet sich im Nachbarhotel. Die Massagen und sonstige Anwendungen waren gut und der Preis in Ordnung. Was super war, dass die Angebote in unterschiedlichen Sprachen vorhanden waren. Die Poollandschaft ist für die größe des Hotels zu klein und Liegen sind hier ebenfalls zu wenig - oder man sollte die resevierten und dadurch unbebutzen Liegen durch das Personal wieder frei gegeben. Die Abendshows (


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Pool
Pool
Gastro
Pool
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Außenansicht
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Gastro
Lobby
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Strand
Ausblick
Zimmer
Gastro
Strand
Gastro
Strand
Pool
Gastro
Pool
Strand
Pool
Zimmer
Sport & Freizeit
Strand
Strand
Strand
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Zimmer
Strand
Gartenanlage
Zimmer
Sport & Freizeit
Zimmer
Pool
Gastro
Gastro
Strand
Gastro
Gastro
Zimmer
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Gastro
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Strand
Strand
Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Zimmer
Gastro
Gartenanlage
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Ausblick
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Strand