Hotel Miranda

Hotel Miranda

Ort: Riva di Solto

67%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.7
Service
5.0
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Jaroslaw (61-65)

September 2019

Nettes Hotel oberhalb vom Lago Iseo mit wunderbare

5.0/6

Sehr nettes Personal, das Resteraunt ist sehr gut! Frühstück auch sehr gut, Die fantastische Lage und der Ausblick von unserer Terrasse!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beate (70 >)

September 2019

Die Aussicht macht nicht alles wett!

3.0/6

Ein etwas in die Jahre gekommenes kleines Hotel mit wunderbarer Aussicht und recht beengten Räumlichkeiten mit Ausnahme der Restaurationsräume. Für die Wanderabsichten unserer Kleingruppe eher ungeeignet wegen der verkehrsreichen langen Anfahrten.


Umgebung

4.0

Liegt in mittlerer Höhe an einem relativ dicht bebauten Südhang. Zum Seeufer kommt man wohl kaum zu Fuß. Man sollte unbedingt motorisiert sein aber auch dann sind bei überall dichtem Verkehr Ausflugsziele oft nur mit viel Zeitverlust erreichbar. Das Hotel hat einen ansprechenden Garten mit Pool und eine schöne Terrasse.


Zimmer

3.0

Die Standardzimmer sind zwar renoviert, aber extrem eng, 16 m² sind wohl eher eine Wunschzahl! Größere Gepäckmengen sind kaum unterzubringen; ebenfalls sehr eng die Bäder und der Balkon, von dem immer nur eine Person die Aussicht genießen kann! Es gibt einen Mini-Schreibplatz und Mini-Fernseher. Die wenigen Superior de Luxe-Zimmer sind wohl besser. Geräumiger sind auch die Zimmer zur Straße, wenn auch nicht schöner. Über wesentliche Lärmbelästigung konnten wir hier trotz Hochzeit am Wochenende n


Service

4.0

Das Personal war im allgemeinen recht freundlich und mit den jüngeren Angestellten war eine Verständigung auf Englisch gut möglich. Wir konnten vom sehr engen Zi. mit Seeblick nach einem Tag in ein geräumigeres zur Straße wechseln. Auch die Abkürzung unseres Aufenthaltes machte keine Schwierigkeiten.


Gastronomie

4.0

Reichhaltiges, qualitativ mittelmäßiges Frühstück. Schlechter Kaffee aus viel zu kleiner Kaffeemaschine, noch schwerer hatten es die Teetrinker. Die Preise der Speisen und Weine a la carte waren ungewöhnlich hoch, unser HP-Menu bestand nur aus 2 knapp bemessenen Gängen, war aber qualitativ sehr gut. Der Tisch für unsere Gruppe wurde sehr ansprechend gedeckt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Nicht sehr großer Außenpool, der in Ordnung war, aber recht eng zwischen Nachbargrundstücken liegt. Schöner Hanggarten mit Aussicht, sonst keine Freizeitangeboten, außer mühsam erreichbaren Ausflugs- und Wanderzielen (s.o.)


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Esther (46-50)

August 2019

Ein Traum, muss man gesehen und erlebt haben

6.0/6

Super freundliches, aufmerksames Personal. Das Essen vorzüglich, sind zum zweiten Mal hier und sind erneut begeistert. Die Lage, die Aussicht ein absoluter Traum


Umgebung

6.0

Es gibt sehr viele Orte und Sehenswürdigkeiten zum entdecken rund um den Iseosee. Wir empfehlen Ihnen gerne Lovere dort sind Ende August/September die Häuser angeleuchtet mit diversen Kunstwerken. Dieses Jahr von Gustav Climt


Zimmer

6.0

Das Einzige was wirklich fehlt ist eine Klimaanlage falls man darauf Wert legen würde


Service

6.0

Einfach perfekt, bei Fragen immer jemand parat


Gastronomie

6.0

Noch nie in einem Hotel so gut gegessen. Jeden Abend eine Auswahl zwischen einer von drei Vor- Indie drei Hauptspeisen


Sport & Unterhaltung

5.0

Swimming Pool und Fahrräder zum mieten vor Ort. Im Ort am Porto und Umgebung weitere Angebote


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Max (31-35)

Juli 2017

Super Ambiente! Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

6.0/6

sehr freundliches personal, super ausblick auf den see, gutes essen, relativ kleines zimmer jedoch sehr sauber mit einmaligem seeblick


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Natascha (26-30)

August 2016

Schöne Aussicht aber mehr auch nicht!

2.0/6

Das Hotel hat eine schöne Aussicht auf den See und die Insel. Die Zimmer sind in Ordnung. Nicht besonders groß und schon gar nicht schön und in keinster Weise in irgendeiner Art liebevoll eingerichtet. Es gibt nichteinmal etwas zum schreiben. Und der flatscreen ist auch mikroskopisch klein. Aber wenn man nicht den ganzen Tag im Zimmer verbringen möchte ist es ok. Das badezimmer ist ebenfalls lieblos und in keinster Weise schön. Besonders sauber war es auch nicht. Der See bzw. Riva di solto ist nur mit dem auto erreichbar bzw.an einer Strasse ohne Gehweg,an der man schon Angst haben muss über den Haufen gefahren zu werden. Der Pool ist gut. Klein aber ok. Keine sonnenschirme und erst am nachmittag schatten. Das Essen. Die Vorspeise besteht meistens aus Pasta,die auch relativ gut ist. Jedoch auch lieblos angerichtet. Die Hauptspeise und Beilagen, die wohl den 3. Gang darstellen sollen, sind nicht nur für italienische Verhältnisse gruselig. Es gibt hier definitiv ein 2-klassen-system und Gäste, die alla' card essen, werden bevorzugt behandelt. Das es kein Kinderhotel ist, war mir natürlich bewusst. Dennoch blieb mir kurzfristig nichts anderes übrig, als mit meinem 2-jährigen Sohn ein solches Hotel zu buchen. Das Kinder allerdings derart unerwünscht sind und man teilweise sehr unverschämt behandelt wird,hätte ich nicht für möglich gehalten. Vereinzelte Personen im Service waren jedoch freundlich. Dass mein Sohn nur einen von diesen angeblichen 3 Gängen bekommt, hat man uns beim Abendessen am ersten Tag im Restaurant so laut klar gemacht, dass die Gäste an den umliegenden Tischen dies selbstverständlich mitbekommen haben. Wenn man so etwas nicht weiß, kann man dies auch ein bisschen diskreter erklären. Ausserdem war der ausgeschriebene Spielplatz wohl eher als hundeklo gedacht. Fazit: Wenn man keinen Wert auf ein super Zimmer legt und schon gar nicht auf gutes Essen und man als Pärchen verreist oder zwischen 60 und 99 Jahre alt ist, kann man hier sicherlich eine schöne Zeit verbringen und wird auch freundlich und zuvorkommend behandelt. Als Familie mit Kind ist dieses Hotel definitiv nicht zu empfehlen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Juli 2016

Stark renovierungsbedürftiges Hotel Miranda

3.0/6

Standartzimmer viel zu klein.Kein Tisch,kaum Abstellmöglichkeiten für Koffer.Badezimmer in katastrophalem Zuatand.Dringend renovierungsbedürftig.Viel zu klein und nicht sauber.Balkon: Platz gerade mal für zwei kleine Klappstühle.Man muss schon gut überlegen wer sich zuerst hinsetzt bzw. aufsteht. Essen in Ordnung, wenig Abwechslung. Jeden Tag Pommes,keine Alternative als Beilage. Frühstück wenig abwechslungsreich. Immer der gleiche Käse und nur eine Sorte. Tischdecken werden bei Halbpension nicht täglich gewechselt. Poolanlage nicht besonders ansprechend.Wird nicht täglich gesäubert.Keine Sonnenschirme, kaum Schattenplätze. Liegen haben keinen Sonnenschutz für den Kopf. Keine Mülleimer am Pool.Toiletten werden nicht täglich gereinigt. Das Personal ist sehr freundlich und höflich, immer bemüht alles zur Zufriedenheit herzurichten. Freundlichkeit und die familiäre Atmosphäre haben über vieles hinwegsehen lassen.


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage.Man kann von dort viel Ausflüge machen.Zu Fuß, mit dem Fahrrad, Auto usw.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stephanie (31-35)

Juli 2016

Sehr schade, man könnte viel daraus machen...

3.0/6

Die Lage des Hotels ist sehr toll und die Aussicht vom Zimmer fantastisch. Leider ist dies das einzig positive. Die Zimmer haben seit langer Zeit keine Renovierung mehr gesehen und sind abgewohnt. Das Einzelzimmer war eher eine Zumutung. Wir hatten HP gebucht und freuten uns auf leckeres, italienisches Essen, wie auf der Website angepriesen. Leider wurden Kunden mit HP eher mit lieblosem Kantinenessen abgespiesen. Wir waren froh, als wir nach 3 Tagen wieder abreisen konnten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Doris (56-60)

Juni 2016

Floating Piers

6.0/6

Die familiäre Atmosphäre ist sehr angenehm. Alles war so, wie wir es erhofft hatten. Der Blick auf den See ist eine Wucht.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt versteckt auf halber Hanghöhe oberhalb von Riva di Solto in Zorzino. Man ist auf das Auto angewiesen, um das Hotel erreichen zu können. Von Mailand aus braucht man ca. eine Stunde.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zwar klein, aber zweckmäßig eingerichtet. Wer Luxus und Businesschic sucht, ist hier fehl am Platz. Die Betten waren sehr bequem . Wir haben ausgezeichnet geschlafen.


Service

6.0

Die Familie spricht Englisch und hilft wo sie kann mit Rat und Tat.


Gastronomie

6.0

Das Essen war ausgezeichnet, man bekommt frische, bekömmliche Gerichte. Für italienische Verhältnisse ist das Frühstück vielseitig und lecker. Die Atmosphäre im Speisesaal ist einmalig schön, weil der Blick auf den See zu jeder Tageszeit überwältigend ist.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pollbereich ist auf dem neuesten Stand. In Gegend kann man sehr gut wandern, da der Wald praktisch vor der Tür liegt. Wer mehr erwartet, sollte lieber woanders Urlaub machen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Udo (46-50)

September 2015

Eine tolle Homepage ist nicht alles...

3.3/6

Dieses Hotel kann man nach unseren 10 tägigen Aufenthalt dort nicht empfehlen, weil; - abgelegene Lage, wenige Restaurants und Auto notwendig - kurze FR.- Zeit von 8 - 9:30 Uhr normales Angebot nicht wie oft überbewertet (hatten Vergleich mit einem 2* Hotel was deutlich besser war) - Kaffee war ein mieser löslicher und meist kalter brauner Aufguss... - Zimmer 201 bis 203 sind Morgens und am Abend der lästigen Küchenlüftung ausgesetzt, echt nervig! - man hat es nur geduldet, weil wir einen richtigen Balkon wollten und keine winzige Kammer (die meisten Zimmer sind winzig ca. 12 m² mit Mini "Balkon") - Abendessen 19-21 Uhr, Menü des Tages (17 € pro Person) war fad und geschmacklos mit kleinen Portionen, Weine gehobene Preise, der dritte Gang ist die Auswahl einer Beilage... - Gerichte von der Abendkarte sind teuer und man macht einen auf "Michelin- Stern", wers brauch - Weinpreise gehoben ab 18 € pro Flasche - Mini Fernseher nur mit DW (deutscher Welle) - vom Personal spricht niemand Deutsch, nur englisch trotz 80 % deutscher Gäste - Matratze extrem fest hart, Rücken unfreundlich, unbequem - Zimmer 201 bis 203 (unser Zimmer) ist speziell am Abend extremer Geräusch und vor allem Geruchsbelästigung durch die Küchenlüftung ausgesetzt! - wollten nur einen richtigen Balkon und mussten es somit ertragen... - diese seitlichen Zimmer sind auch dem stündlichen Glockengeläut der Kirche (auch Nachts) ausgesetzt - Kirchenuhr von Zorzino mit Fehler, d.h. schlägt kurz vor und nach der vollen Stunde, also immer doppelt, ganz toll... - Wlan Signal war "mittel" mit Codeeingabe - überhaupt hat uns die ganze Region nicht überzeugt, dazu auch wenige und (unlogisch) beschilderte Wege zum Wandern - zum Ort Riva di Solto ca. 15-20 min zu Fuß, meist an der Str. lang - an den Wochenenden kanns schon mal lauter werden, wenn Geburtstag oder eine Hochzeit ansteht - Sauberkeit im Zimmer mittel mäßig (Foto nicht gestellt!) - Fazit; der Ausblick entschädigt somit doch nicht für den Rest...


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (36-40)

Mai 2015

Dreckiges Zimmer mit Spuren der Vormieter

3.4/6

Ich habe noch nie so ein dreckiges Zimmer erlebt mit Zanpastaresten des vorherigen Gastes, mit nicht geleerten Mülleimern und dreckigen Stellen in der Duschwanne. Das gesamte Ferienwohnung war enorm dreckig und voller Haare auf dem Boden. Lediglich das Bett war frisch bezogen - nicht zu empfehlen!


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Andreas (70 >)

März 2015

Familiengeführtes sehr schönes, gepflegtes Hotel

5.9/6

Unsere Erwartungen wurden um ein Vielfaches übertroffen! Das Zimmer mit kleinem Balkon, direkte Sicht auf den See und die Insel Monte Isola. Aussicht sehr schön, fast schon kitschig! Frühstück sehr gut - Für Italien sogar ausgezeichnet! Wir hatten 2 ÜF und haben am Ankunftsabend im Hotelrestaurant gegessen und auch am 2. Abend, einfach weil die Speisen so perfekt waren. Die Besitzerfamilie kümmert sich wirklich sehr gut um ihre Gäste. Man fühlt sich wirklich willkommen und gut aufgehoben. Kompetenz können wir nicht bewerten, da wir absolut keinen Grund für eine Reklamation hatten!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (51-55)

Juli 2014

Leider ein sehr kleines Zimmer

3.1/6

Das Hotel liegt wunderschön über dem Iseosee. Der erste Eindruck war für uns dann auch noch in Ordnung. Aber dann kommt man in das Zimmer: Unser Zimmer war sehr klein ( gefühlt und geschätzt weniger als 10 qm, obwohl wir ein großes Zimmer gebucht hatten) , ohne Sessel , Bilder, Spiegel oder sonstigen Comfort. Das Bad genauso klein! Wir hatten Halbpension und das Essen war in Ordnung. Das Frühstücksbuffett war ausreichend, wenn auch ohne Eier und Müsli, nur eine Käsesorte und nur Weißbrot. Beim Abendessen normale Hausmannskost. das 0,75 l ital. Bier 9 € kosten, fand ich schon übertrieben. Unser Aufenthalt war in Ordnung, aber ich würde es Freunden nicht empfehlen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Claus (46-50)

August 2013

Miranda Iseosee

4.7/6

Sensationelle Aussicht auf den See, topp Service und Essen, sehr kleines Zimmer, veraltete Dusch- und Umkleidemöglichkeit am Pool. Gesamt : Positiv. Mit Kinder eher fraglich.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ferdinand (56-60)

August 2013

Bike- und Strandurlaub am Iseo-See

5.2/6

Man fühlt sich rundum versorgt, einzige Nachteil: Zimmer sind etwas klein. Fantastische Aussicht vom Hotel. Sehr schön für Fahrradtouren und MTB, die noch zu entdecken sind.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia (61-65)

September 2012

Angenehmes Hotel

4.4/6

Teilweise sehr kleine Zimmer, etwas spartanisch eingerichtet. Für längere Aufenthalte vielleicht nicht unbedingt zu empfehlen. Dennoch alles da was man so braucht. Sehr zu empfehlen für Individualisten, Naturliebhaber, Genießer.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erich (51-55)

Juli 2012

Nettes Hotel mit Traumlage!

5.1/6

Nettes sauberes Hotel. Exclusives Restaurant im Haus. Ein Restaurant in ca. 7min.(Preislich etwas günstiger), eine Pizzaria ca. 5min und zur Pizzeria am Sportplatz ca. 8min. zu Fuß. Wir hatten das Zimmer 110 da ist das Bad auch Rollstuhl geeignet! Großes Zimmer mit Seitlichem Seeblick. Die nahe Metzgerei (Montag ist Schlachttag) stöhrt weder durch geruch oder lärm. Die Bäckerei hat einen kleinen Supermarkt und ist ca.3min zu fuß erreichbar.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Mai 2010

Ruhiger Urlaub on Touristenschwemme

4.6/6

Hotel am Hang mit ausreichend Rasenfläche, schön bewachsen mit Olifenbäume


Umgebung

5.0

Absolut ruhig,wenn man das sucht. Kleinerer Laden um die Ecke, wo man fast alles bekommt. ca. 1,5 km bis zum See. Unterhaltungsmöglichkeiten nur mit dem Auto erreichbar (darum so ruhig)


Zimmer

4.0

Es kommt darauf an: Zi. 104-109 und 204-209 sind nur für Kurzübernachtungen geeignet, weil viel zu klein, kein Balkon nur eine "Schießscharte" zum Rausschauen. Uns wurde zuerst Zi 107 zugeordnet, nach Reklamation bekamen wir Zi. 210 was von der Größe o.k. war, zusätzlich Balkon mit seitlichem Seeblick (so stands auf der Buchung). Empfehlung: zuerst Zimmer anschauen und mit Buchung vergleichen.


Service

5.0

Freundliches Personal. Englisch kann man sich gut verständigen. Tägliche Zimmerreinigung mit frischen Handtüchern


Gastronomie

5.0

Restaurant mit kleiner Bar im Eingangsbereich Bei der Halbpension konnten wir täglich aus 2 Menüs wählen (3Gänge).Im Hauptgang immer Auswahl zw. Fisch und Fleisch. Regionale Küche (Fisch gabs aus dem See). Alles sauber. Am Wochenende wird das Restaurant von vielen Einheimischen besucht (war angenehm). Wein ist relativ teuer. Die billigste 0,75 l Flasche kostet 18€. Super Ausblick beim Essen über den See


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Günther & Martina (46-50)

September 2009

Ein Panorama vom feinsten

3.7/6

Das Hotel liegt über dem Lago di Iseo. Egal wo man sich auf dem mit Olivenbäumen bewachsenen Grundstück aufhält, man hat eine ganz tolle Aussicht auf den See. Das Hotel ist sehr sauber gehalten und das Personal ist freundlich.


Umgebung

3.0

Vom Hotel zum Ort Riva di Solto geht es bergab,... und will man zurück! dann geht es Bergauf und am nächsten Tag möchte man wohl nicht mehr runter laufen. Im Ort selbst.. gibt es so gut wie nichts. Ohne Auto... nicht möglich. Ausflugsmöglichkeiten gibt es in dieser Region wirklich genug. z.b. Mailand ca. 70 km, Gardasee, unzählige Outlets Center und..und..und aber egal in welche Richtung, man muß um den ganzen See herum um irgend wie in die Nähe einert Autobahnauffahrt zu kommen. Die Straßen


Zimmer

2.0

Das Zimmer war von der Größe her für 2 Personen ok. Die Ausstattung ist sehr einfach gehalten. Klimaanlage gab es keine. Das Zimmer wurde sehr sauber gehalten und es gab keine Beanstandungen. Zum Bad.... kann ich nur sagen super sauber und ich habe mich so richtig in die 60 er oder 70er Jahre zurück versetzt gefühlt.. aber ok!


Service

4.0

Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Verständigen kann man sich allerdings nur in Englisch oder Italienisch. Die Zimmer wurden immer sehr sauber gehalten.


Gastronomie

5.0

Das Essen im Hotel ist sehr gut und landestypisch. Auch am Frühstück gibt es nichts auszusetzen. Es ist von Schinken, Salami, Käse alles vorhanden.


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel gibt es einen Internet Zugang der gegen Gebühr genutz werden kann. Einkaufs und Shoppingmöglichkeiten gibt es in Riva di Solto keine. Zum Pool hat man so ca. 50 Meter und er war sehr sauber. Am Pool gibt es Liegestühle aber leider keine Sonnenschirme.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (31-35)

August 2009

Hotel Miranda

3.3/6

Das Hotel liegt gut 1 km oberhalb des Sees in herrlicher Aussichtslage, hat offiziell 3 Sterne, wobei da einer zu viel ist. Guter Zustand.


Umgebung

5.0

Wer Aussicht sucht, ist hier richtig, die ist wirklich traumhaft, ansonsten ist es sehr ruhig, etwas zu ruhig für meinen Geschmack, ist eben gar nichts los, auch im Ort unten. Kleiner Supermarkt ist gleich um die Ecke, ebenso ein Mezger. Parkplätze gibts genug.


Zimmer

1.0

und jetzt kommt das wirklich Problem: Die Zimmer haben keine 10 qm! Wir kamen rein und dachten, wir sind im Knast gelandet! Den Koffer kann man nicht auf den Boden legen, da man sonst keinen Platz mehr zum laufen hat! Die Betten sind übelst hart, jede Nacht wird so zur Qual! das einzig Positive: Man kann auf dem Klo sitzen mit Seeblick:-) Spätestens um 8 ists dann eh mit dem Schlafen vorbei, da die Putzfrauen dann unterwegs sind und ordentlich Lärm machen! Wer trotzdem in das Hotel will, muss un


Service

4.0

War ok, deutsch spricht niemand, englisch nur gebrochen, aber die Verständigung klappt schon.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist landestypisch ziemlich bescheiden, Brötchen sind hart, kein Müsli, man wird satt, mehr nicht. Das Abendessen war immer reichlich, geschmacklich meistens ok, manchmal ist das, was auf dem Speisezettel steht wohl nicht ganz korrekt übersetzt, also bekommt etwas anderes, z.B. weiße statt grüne Bohnen. Man kann immer zwischen 3 Vor- und Hauptspeisen auswählen, Beilagenangebot war oft etwas schwierig, der Salat ist nicht besonders, das Gemüse auch nicht.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt einen kleinen Pool, der auch relativ sauber war, liegen sind genug vorhanden, allerdings gibts am Pool keine Sonnenschirme, also wer Schatten sucht, muss selbst für ihn sorgen! WLAn kann man kaufen für 2,50 die Stunde, ein PC ist aufgestellt, besser Laptop mitbringen!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Silke (36-40)

Juli 2009

Kurzurlaub in den Bergen

3.4/6

Der optische Eindruck des Hotels und der Ausblick auf den See waren gut. Das Zimmer war für 4 Personen absolut zu klein. Für die Kinder wurde aus dem Wandschrank ein Doppelstockbett installiert. Das Personal war nett und zuvorkommend. Das Frühstück war sehr einfach gehalten. Für uns war leider die Nacht regelmäßig um 5. 00 Uhr zu Ende. Der Lärm der anliegenden Fleischerei war unglaublich. Entweder wurde ein Vieh geschlachtet oder auf dem Dach gehämmert. Die Lage des Hotels ist alles andere als günstig. Für Familien mit Kindern nicht zu empfehlen. Der anliegende Ort ist sehr ruhig und fast menschenleer.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jan (26-30)

September 2008

- italien pur im hotel mirande in riva di solto

5.1/6

- wir waren 1 woche im hotel miranda - sehr ruhig gelegenes haus mit traumhaftem blick über den ganzen iseo see - sehr freundliches personal - frühstück typisch italienisch mit kuchen und krümelbrötchen - sehr gutes abendessen a la cart gegen aufpreis (sehr zu empfehlen) - zimmer 201, 202 und 203 sind die besten im ganzen haus ( großer balkon und blick auf den see) - absolut zu empfehlen für jeden der abseits der typischen touristenorte urlaub im "echten italien" machen möchte!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Juni 2007

Hotel zum Entspannen und Genießen

4.6/6

Sehr nettes und hilfsbereites Personal. Für Kinder oder Nachtschwärmer ist es zu ruhig. Sehr tierlieb (ideal für Hundebesitzer). Herrlicher Blick über den See und idealer Ausgangspunkt für zumindest 2 schöne Wandertouren. Kleiner Laden für das Nötigste gleich um die Ecke. Zur Uferprominade mit einem Lokal, Post, Souvenirladen und einem kleinen Einkaufsladen ist es ein etwas beschwerlicher Weg abwärts (leider kein direkter Weg vorhanden). Uns haben die Zimmer 201 (in dem wir waren) und 203 (das wir 7.2008 gebucht haben) gut gefallen. Etwas kleiner, aber dafür mit einem größeren Balkon.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (31-35)

Juni 2007

Hotel Miranda nur zu empfehlen!

5.8/6

Das von einer Familie geführte Hotel ist so mittlere Größe und liegt herrlich am Berg mit Blick zum See. Das Einchecken war super schnell und sehr freundlich. Uns wurden 3 Zimmer zum Aussuchen angeboten. Finde ich ganz toll, dass der Gast wählen darf. Alle 3 Zimmer hatten Blick zum See und Balkon. Das Frühstück war von hoher Qualität und die Auswahl groß. Das Hotel war sehr schön eingerichtet, die Zimmer leider etwas klein. Es hatte einen wunderschönen Garten mit Pool und sogar unser kleiner Hund durfte den Garten zum Rumlaufen benutzen. Es wurde sogar extra für unsere Leila gekocht, da sie kein Dosenfutter verträgt. Top, kann ich da nur sagen. Das Publikum war gemischt, von jung bis alt, von Single bis Familien.


Umgebung

6.0

Herrliche Lage auf einem Berg. Super Aussicht. Nicht weit von Mailand entfernt, sowie von einem Qutlet-Village. Super auch zum Biken!


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sehr sauber, leider ein bisschen klein, aber kein Grund für Nörgerleien. Die Einrichtung war schon etwas älter, aber gepflegt. Ausstattung ok.


Service

6.0

Der Service war mehr als zuvorkommend. Sehr freundlich. Sehr sauber. Beschwerden von uns gab es keine! Alles super dort!


Gastronomie

6.0

Das Essen war ein Traum. Die Küche dort hatte einen M Stern. Hohe Qualität. Das Puplikum war sehr schick und das Restaurant wurde auch von Einheimischen stark besucht. Die Preise waren der Qualität entsprechend. Die Atmosphäre war sehr gut. Für Paare ein Traum.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool war groß und sauber. Wunderbare Liegemöglichkeiten. Schirme, Handtücher, Außendusche alles verhanden. Geht nicht besser!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marlies (51-55)

Juni 2006

Traumurlaub im Miranda?

2.9/6

mittelgroßes Hotel in traumhafter Lage hoch über dem Iseosee, 3 Stockwerke, 70er-Jahre - Stil, Sauberkeit ließ z.T. (besonders im Bad) zu wünschen übrig, Frühstück sehr einfallslos und eintönig, Abendmenü mittelmäßig bis gut, Businessausstattung nicht vorhanden, Alterdurchschnitt der Gäste: zwischen 50 und 70, behindertengerecht


Umgebung

5.0

Für uns war die Lage traumhaft, da wir Ruhe suchten und fanden. Parkmöglichkeiten waren gut, der nächste Flughafen mit Taxi ca. 1 Std., öffentliche Verkehrsmittel gut (Bus, Schiff)


Zimmer

2.0

Zimmer sind zweckmäßig ausgestattet, man hat Mühe, drei kleine (50er, bzw. 60er) Koffer unterzubringen, der Balkon ist 1,00m x 0,80m "groß"!!! Aber es gibt eine für alle nutzbare Terrasse über dem See. Im TV gibt es 2 deutschsprachige Programme, die Betten waren in Ordnung, Fön und Bademantel gab es nicht, Bettwäsche und Handtücher wurden häufig bzw. täglich gewechselt.


Service

3.0

Da wir des Italienischen mächtig sind, wurden wir sehr freundlich umsorgt. Gäste, die nur Deutsch sprachen, hatten Probleme, das Personal konnte sich relativ gut in Englisch verständigen. Zimmerreinigung war mittelmäßig, besonders im Bad wurde nur "für die Optik" gereinigt, in der Dusch hatte sich Schumel festgesetzt.


Gastronomie

2.0

1 Restaurant, Qualität des landestypischen Essens mittelmäßig bis gut, Sauberkeit ließ zu wünschen übrig: Deutlich verschmutzte Servietten wurden nicht gewechselt! Gäste, die nicht im Hotel wohnten, wurden bevorzugt behandelt: Weinkühler für Weißwein (Hausgäste bekamen den nur auf Nachfrage), Fischmesser bei Fischgerichten (Hausgäste bekamen nur normale Messer), Hausgästen wurde auch das Amuse geuille vorenthalten.


Sport & Unterhaltung

2.5

Für uns war Sport und Unterhaltung gut, denn wir suchten Ruhe, die wir fanden. Der Pool ist relativ klein, aber in Ordnung.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Zimmer 203
Lüftung der Küche neben Zi. 201-203
Zimmer 203
Sauberkeit Zimmer 203 nicht gestellt!
Bad Zimmer 203
Mini Fernseher ohne deutsche Programme
2 Etage Seitlichen Zimmer 201-203
Flur 2 Etage
Bad Zimmer 203
Bad Zimmer 203
Bad Zimmer 203
Mini Balkon, auch Mini Zimmer
Im unteren Gartenbereich
Hotel liegt recht oberhalb (mittig)
Str. am Hotel
Balkon der Zimmer 201-203
Eingangsbereich vorne
Oberer Bereich, recht ungepflegt
Weg ca. 50 m zum Pool
Vista
Vista lago
Vom Zimmer - Ausblick
Sicht von der Terrasse
Von der Terrasse zum Eingang
Panorama
Facciata albergo
Sala grande
Tavolo ristorante
Vista Monteistola
Vista lago
Piscina
Esterno
Parco e piscina
Vista monte Trentapassi
Salottino esterno
Bar
Salotto in giardino
Terrazza esterna
Vini
Hotel Miranda
Hotel Miranda
Hotel Miranda
Hotel Miranda
Hotel Miranda
Gartenanlage mit Pool
Blick von der Terrasse
Hotel Miranda, Riva di Solto